Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Maschenbindung

Index Maschenbindung

Vier Bindungsstellen einer Masche Eine Masche ist eine Faden-Schlinge, die in andere Fadenschlingen eingehängt wird, wodurch Strick- oder Wirkwaren entstehen.

28 Beziehungen: Abstandsgewirke, Feinripp, Fleece (Stoff), Flottung, Gabelhäkelei, Gewirke, Häkelgalonmaschine, Jacquardwebstuhl, Ketteln, Kettenwirkmaschine, Kulierwirkmaschine, Laufmasche, Masche, Maschenware, Mesh (Einheit), Mikrofasertuch, Nadel, Netz (Textilie), Plissee (Stoff), Probenstecher, Schlinge (Knotenkunde), Stäbchen, Stopfen (Handarbeit), Stricken, Textiles Fügen, Trampolin (Schiffbau), Wirkmaschine, Wovenit.

Abstandsgewirke

Abstandsgewirke: Funktionsprinzip Abstandsgewirke stellen doppelflächige Textilien dar, bei denen die kettengewirkten Warenflächen durch abstandshaltende Verbindungsfäden, sogenannte Polfäden, auf Distanz gehalten werden.

Neu!!: Maschenbindung und Abstandsgewirke · Mehr sehen »

Feinripp

Feinripp bezeichnet Rechts/Links-Maschenware, die auf Rundstrickmaschinen hergestellt wird.

Neu!!: Maschenbindung und Feinripp · Mehr sehen »

Fleece (Stoff)

Fleece-Mützen Fleece (für Flausch, Polyestervlies oder Kunstfilz) ist ein synthetischer Wirkpelz und ähnelt dem Faserpelz, einem schlingengeschnittenen Polyamidgewirk.

Neu!!: Maschenbindung und Fleece (Stoff) · Mehr sehen »

Flottung

Schussfäden (grau) Maschenstäbchen Brokat Als Flottung bzw.

Neu!!: Maschenbindung und Flottung · Mehr sehen »

Gabelhäkelei

Die Technik der Gabelhäkelei dient dazu, feine Bänder und Borten zu arbeiten.

Neu!!: Maschenbindung und Gabelhäkelei · Mehr sehen »

Gewirke

Gewirke (auch Gewirk oder Wirkwaren genannt) sind aus Fadensystemen durch Maschenbildung auf einer Wirkmaschine industriell hergestellte Stoffe.

Neu!!: Maschenbindung und Gewirke · Mehr sehen »

Häkelgalonmaschine

Häkelgalonmaschine (engl.: crochet machine) ist eine Kettenwirkmaschine mit einem Schusseintragungssystem.

Neu!!: Maschenbindung und Häkelgalonmaschine · Mehr sehen »

Jacquardwebstuhl

Als Jacquardwebstuhl bezeichnet man den von Joseph-Marie Jacquard weiterentwickelten Webstuhl.

Neu!!: Maschenbindung und Jacquardwebstuhl · Mehr sehen »

Ketteln

Als Ketteln bezeichnet man.

Neu!!: Maschenbindung und Ketteln · Mehr sehen »

Kettenwirkmaschine

Kettenwirkmaschinen, auch Kettenwirkautomaten genannt, verarbeiten Ketten aus mehreren Tausend Fäden zu Maschenwaren.

Neu!!: Maschenbindung und Kettenwirkmaschine · Mehr sehen »

Kulierwirkmaschine

Kulierwirkmaschine von Paget, Vorgänger der Cottonmaschine Die Kulierwirkmaschine dient zur Herstellung von Einfadenwirkware.

Neu!!: Maschenbindung und Kulierwirkmaschine · Mehr sehen »

Laufmasche

Laufmasche an einem Kunststoffstrumpf Stopfei mit winziger Zungennadel zum Repassieren von Laufmaschen (1950er Jahre, Imra, Deutschland) Detail: Zungennadelkopf Eine Laufmasche ist eine Beschädigung bei Maschenware (Strickware, Gewirke).

Neu!!: Maschenbindung und Laufmasche · Mehr sehen »

Masche

Masche steht für.

Neu!!: Maschenbindung und Masche · Mehr sehen »

Maschenware

Schematische Darstellung der Schleifen einer Strickware Als Maschenware werden textile Flächengebilde oder textile Raumgebilde bezeichnet, bei denen eine mittels Faden gebildete Schleife in eine andere Schleife hineingeschlungen ist.

Neu!!: Maschenbindung und Maschenware · Mehr sehen »

Mesh (Einheit)

Das Mesh (engl. für Masche) ist eine Einheit der Gewebefeinheit in vielen englischsprachigen Ländern (siehe angloamerikanisches Maßsystem) und wird hauptsächlich für Siebe angewendet.

Neu!!: Maschenbindung und Mesh (Einheit) · Mehr sehen »

Mikrofasertuch

Ein Mikrofasertuch ist ein Reinigungstuch, das aus den textilen Flächengebilden Gestrick, Gewirk, Gewebe oder Vliesstoff gefertigt sein kann.

Neu!!: Maschenbindung und Mikrofasertuch · Mehr sehen »

Nadel

Stecknadel Scheibenknopfnadel mit Sonnensymbol (?), jüngere Bronzezeit, Holstein Eine Nadel ist ein längliches, dünnes Werkzeug aus hartem Material (früher Knochen, heute meist Metall) mit einer Spitze an einem Ende.

Neu!!: Maschenbindung und Nadel · Mehr sehen »

Netz (Textilie)

Geknotete Netze für den Fischfang Ein Netz ist ein großmaschiges textiles Flächengebilde mit regelmäßigen Maschen oder Öffnungen.

Neu!!: Maschenbindung und Netz (Textilie) · Mehr sehen »

Plissee (Stoff)

plissiertes Untergewand der ''Dama del Cerro de los Santos'' (3. Jh. v. Chr.) Plissee ist eine flache Textilie mit künstlich gebildeten Falten.

Neu!!: Maschenbindung und Plissee (Stoff) · Mehr sehen »

Probenstecher

Probenstecher sind Gerätschaften, um aus Lieferungen von (meist körnigem) Schüttgut (Getreide, Zucker, Kakao, Bohnen, Nüsse etc.) Proben zur Bemusterung entnehmen zu können.

Neu!!: Maschenbindung und Probenstecher · Mehr sehen »

Schlinge (Knotenkunde)

Eine Schlinge im Sinne der Knotenkunde ist ein zulaufendes (sich zuziehendes) Auge im Tau- oder Bandwerk.

Neu!!: Maschenbindung und Schlinge (Knotenkunde) · Mehr sehen »

Stäbchen

Stäbchen hat neben der allgemeinen Bedeutung kleiner Stab weitere Bedeutungen.

Neu!!: Maschenbindung und Stäbchen · Mehr sehen »

Stopfen (Handarbeit)

Das Stopfen ist eine Nadelarbeit, durch die die fehlenden oder zerrissenen Fäden einer Strickarbeit oder eines Gewebes ersetzt werden.

Neu!!: Maschenbindung und Stopfen (Handarbeit) · Mehr sehen »

Stricken

Albert Anker: ''Strickendes Mädchen'' (1884). Auf dem Gemälde erkennt man das Arbeiten in Runden mit dem Nadelspiel beim Stricken von Strümpfen. Urban Knitting in Yellow Springs, Ohio Stricken ist das Herstellen textiler Maschengebilde aus Garnen durch Fadenumschlingung, wobei die Maschen einer Reihe nacheinander gebildet werden.

Neu!!: Maschenbindung und Stricken · Mehr sehen »

Textiles Fügen

Textiles Fügen umfasst laut einem Entwurf der DIN 8593-9 aus dem Jahr 1984 alle Fertigungsverfahren, die sich mit dem Fügen von oder mit textilen Werkstoffen befassen.

Neu!!: Maschenbindung und Textiles Fügen · Mehr sehen »

Trampolin (Schiffbau)

Trampolin eines Sportkatamarans Ein Trampolin bezeichnet bei Mehrrumpfbooten ein widerstandsfähiges, wasserdurchlässiges, grob- oder feinmaschiges, gewebtes oder geknüpftes Material.

Neu!!: Maschenbindung und Trampolin (Schiffbau) · Mehr sehen »

Wirkmaschine

Mechanische Wirkmaschine Baujahr 1856 Eine Wirkmaschine stellt Maschenware mit Hilfe eines Systems von Nadeln sowie einiger Hilfselemente her, indem sich alle Nadeln gemeinsam bewegen und aus einem oder mehreren Fäden eine Reihe Maschen gleichzeitig bilden.

Neu!!: Maschenbindung und Wirkmaschine · Mehr sehen »

Wovenit

Wovenit ist die Markenbezeichnung für ein patentiertes textiles Fertigungsverfahren, das die Firma Visiotex GmbH 1997 auf den Markt brachte.

Neu!!: Maschenbindung und Wovenit · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »