Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste der Ehren-Großmeister im Schach

Index Liste der Ehren-Großmeister im Schach

Wladimir Makogonow, um 1938 Vladas Mikėnas, 1931 Borislav Milić, 1965 Lodewijk Prins, 1965 Carlos Torre Repetto, um 1925 Diese Liste der Ehren-Großmeister im Schach (HGM bzw. HWGM, englisch Honorary (Woman) Grandmaster) listet jene Schachspieler auf, die die Anforderungen an den regulären Großmeistertitel nicht erfüllt haben, ansonsten jedoch herausragende Leistungen im Schach erbringen konnten.

71 Beziehungen: Alexander Markowitsch Konstantinopolski, Alius Mikėnas, Andrija Fuderer, Arnold Denker, Arthur Dake, Bogdan Śliwa, Borislav Milić, Carlos Torre Repetto, Chantal Chaudé de Silans, Corry Vreeken, Dragoljub Minić, Eero Böök, Elmars Zemgalis, Enrico Paoli, Erik Lundin (Schachspieler), Esteban Canal, George Koltanowski, Großmeister (Schach), Harry Golombek, Heinz Lehmann (Schachspieler), HGM, Jonathan Penrose, Julio Bolbochán, Károly Honfi, Liste argentinischer Schachspieler, Liste belgischer Schachspieler, Liste brasilianischer Schachspieler, Liste bulgarischer Schachspieler, Liste dänischer Schachspieler, Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1950), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1951), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1952), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1953), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1954), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1957), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1959), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1961), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1962), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1963), Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1964), Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1951 bis 1960), Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1961 bis 1970), Liste der Nationalen Meister des Deutschen Schachbundes, Liste der Schachgroßmeister, Liste der Schachgroßmeister der Frauen, Liste der Schachspieler mit einer Elo-Zahl von 2700 oder mehr, Liste deutscher Schachspieler, Liste englischer Schachspieler, Liste estnischer Schachspieler, Liste finnischer Schachspieler, ..., Liste französischer Schachspieler, Liste griechischer Schachspieler, Liste indonesischer Schachspieler, Liste irischer Schachspieler, Liste isländischer Schachspieler, Liste israelischer Schachspieler, Liste italienischer Schachspieler, Liste kanadischer Schachspieler, Liste lettischer Schachspieler, Liste luxemburgischer Schachspieler, Lodewijk Prins, Paul Keres, Péter Dely, Raúl Sanguineti, Rudolf Marić, Rudolf Teschner, Verdienter Meister des Sports der UdSSR im Schach, Verdienter Trainer der UdSSR im Schach, Vladas Mikėnas, Wladimir Alexejewitsch Alatorzew, Wladimir Makogonow. Erweitern Sie Index (21 mehr) »

Alexander Markowitsch Konstantinopolski

Alexander Markowitsch Konstantinopolski (wiss. Transliteration Aleksandr Markovič Konstantinopol'skij, /Oleksandr Markowytsch Konstantynopolskyj; * 19. Februar 1910 in Schitomir; † 21. September 1990 in Moskau) war ein sowjetischer Schachmeister und -theoretiker.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Alexander Markowitsch Konstantinopolski · Mehr sehen »

Alius Mikėnas

Alius Mikėnas (* 22. September 1955 in Vilnius) ist ein litauischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Alius Mikėnas · Mehr sehen »

Andrija Fuderer

Andrija Fuderer (* 13. Mai 1931 in Subotica; † 2. Oktober 2011 in Palamós) war ein jugoslawischer Schachspieler, der später für Belgien spielberechtigt war.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Andrija Fuderer · Mehr sehen »

Arnold Denker

Arnold Sheldon Denker (* 20. Februar 1914 in New York City; † 2. Januar 2005 in Fort Lauderdale) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Arnold Denker · Mehr sehen »

Arthur Dake

Arthur William Dake (* 8. April 1910 in Portland, Oregon; † 28. April 2000 in Reno, Nevada) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Arthur Dake · Mehr sehen »

Bogdan Śliwa

Bogdan Śliwa 1960 Bogdan Śliwa (* 4. Juli 1922 in Krakau; † 16. Mai 2003 ebenda) war ein führender polnischer Schachmeister der 1950er Jahre.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Bogdan Śliwa · Mehr sehen »

Borislav Milić

Borislav Milić (* 20. Oktober 1925 in Belgrad; † 27. Mai 1986 ebenda) war ein jugoslawischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Borislav Milić · Mehr sehen »

Carlos Torre Repetto

Carlos Torre Repetto (* 23. November 1905 in Mérida; † 19. März 1978 ebenda) war ein mexikanischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Carlos Torre Repetto · Mehr sehen »

Chantal Chaudé de Silans

Chantal Chaudé de Silans (* 9. März 1919 in Versailles; † 5. September 2001 in Grasse) war eine französische Schachspielerin.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Chantal Chaudé de Silans · Mehr sehen »

Corry Vreeken

Corry Vreeken (geborene Maria Cornelia Bouwman; auch Corry Vreeken-Bouwman; * 22. Dezember 1928 in Enkhuizen) ist eine niederländische Schachspielerin.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Corry Vreeken · Mehr sehen »

Dragoljub Minić

Ehren-Großmeister (1990) |Weltmeister.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Dragoljub Minić · Mehr sehen »

Eero Böök

Eero Einar Böök (* 9. Februar 1910 in Helsinki; † 7. Januar 1990) war ein finnischer Schachmeister.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Eero Böök · Mehr sehen »

Elmars Zemgalis

Elmars (ursprünglich Elmārs) Zemgalis (* 9. September 1923 in Riga, Lettland; † 8. Dezember 2014) war ein lettisch-amerikanischer Schachspieler und Mathematiker.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Elmars Zemgalis · Mehr sehen »

Enrico Paoli

Enrico Paoli (* 13. Januar 1908 in Triest; † 15. Dezember 2005 in Reggio nell’Emilia) war ein italienischer Schachspieler und Schachkomponist.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Enrico Paoli · Mehr sehen »

Erik Lundin (Schachspieler)

Erik Ruben Lundin (* 2. Juli 1904 in Stockholm; † 5. Dezember 1988 ebenda) war ein schwedischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Erik Lundin (Schachspieler) · Mehr sehen »

Esteban Canal

Esteban Canal (* 19. April 1896 in Chiclayo, Peru; † 15. Februar 1981 in Cittiglio, Italien) war ein peruanischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Esteban Canal · Mehr sehen »

George Koltanowski

George Koltanowski (* 17. September 1903 in Antwerpen; † 5. Februar 2000 in San Francisco) war ein belgisch-US-amerikanischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und George Koltanowski · Mehr sehen »

Großmeister (Schach)

Großmeister (Abkürzung GM) ist der höchste vom Weltschachbund FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler; früher hieß der Titel Internationaler Großmeister (IGM).

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Großmeister (Schach) · Mehr sehen »

Harry Golombek

Harry Golombek (links) im Spiel gegen Albéric O’Kelly de Galway (1949) Harry Golombek (* 1. März 1911 in London; † 7. Januar 1995 in London) war ein britischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Harry Golombek · Mehr sehen »

Heinz Lehmann (Schachspieler)

Hoogovens, 1966) Heinz Gerhard Lehmann (* 20. Oktober 1921 in Königsberg; † 8. Juni 1995 in Berlin) war ein deutscher Schachspieler mit dem Titel Internationaler Meister.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Heinz Lehmann (Schachspieler) · Mehr sehen »

HGM

HGM steht für.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und HGM · Mehr sehen »

Jonathan Penrose

Jonathan Penrose Jonathan Penrose OBE (* 7. Oktober 1933 in Colchester) ist ein englischer Schachmeister.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Jonathan Penrose · Mehr sehen »

Julio Bolbochán

Óscar Panno und Julio Bolbochán 1980 Julio Bolbochán (* 10. März 1920 in Buenos Aires; † 28. Juni 1996 in Caracas, Venezuela) war ein argentinischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Julio Bolbochán · Mehr sehen »

Károly Honfi

Károly Honfi (* 25. Oktober 1930 in Pesterzsébet, heute Stadtteil von Budapest; † 14. August 1996 in Budapest) war ein ungarischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Károly Honfi · Mehr sehen »

Liste argentinischer Schachspieler

Miguel Najdorf stammte aus Polen und war nach dem Zweiten Weltkrieg der stärkste argentinische Schachspieler. Die Liste argentinischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den argentinischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste argentinischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste belgischer Schachspieler

Weltmeisterschaft. Die Liste belgischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den Königlichen Schachverband Belgien (französisch Fédération Royale Belge des Echecs; niederländisch Koninklijke Belgische Schaakbond) spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste belgischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste brasilianischer Schachspieler

Rafael Leitão trägt sowohl im Nahschach als auch im Fernschach den Großmeistertitel. Die Liste brasilianischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den brasilianischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste brasilianischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste bulgarischer Schachspieler

Weltmeisterin der Frauen. Die Liste bulgarischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den bulgarischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste bulgarischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste dänischer Schachspieler

Der aus Lettland stammende Aaron Nimzowitsch gehörte in den 1920er Jahren zu den weltbesten Spielern. Die Liste dänischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den dänischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste dänischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1950)

Pál Benkő ist der letzte noch lebende Spieler (Stand: Juni 2018), dem 1950 der IM-Titel verliehen wurde Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1950 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1950 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1950) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1951)

Enrico Paoli spielte noch im Alter von 96 Jahren Turnierschach. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1951 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1951 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1951) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1952)

Tigran Petrosjan war von 1963 bis 1969 Weltmeister. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1952 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1952 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1952) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1953)

Boris Spasski war von 1969 bis 1972 Weltmeister. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1953 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1953 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1953) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1954)

Juniorenweltmeisterschaft. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1954 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1954 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1954) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1957)

Weltmeister. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1957 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1957 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1957) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1959)

Juniorenweltmeisterschaft 1959 zum Internationalen Meister ernannt. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1959 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1959 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1959) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1961)

Manuel Aaron wurde 1961 als erster asiatischer Spieler zum Internationalen Meister ernannt. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1961 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1961 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1961) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1962)

Großmeister ernannt. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1962 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1962 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1962) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1963)

Edward Lasker entwickelte die erste elektrische Muttermilchpumpe. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1963 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1963 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1963) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1964)

Abram Chassin verlor in der Schlacht von Stalingrad beide Beine. Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1964 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1964 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1964) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1951 bis 1960)

Kira Sworykina spielte 1959 um die Schachweltmeisterschaft der Frauen. Die Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1951 bis 1960) führt alle Schachspielerinnen auf, die in den Jahren 1951 bis 1960 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister der Frauen (WIM) erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1951 bis 1960) · Mehr sehen »

Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1961 bis 1970)

Großmeister ernannt. Die Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1961 bis 1970) führt alle Schachspielerinnen auf, die in den Jahren 1961 bis 1970 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister der Frauen erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Internationalen Meister der Frauen (Verleihung 1961 bis 1970) · Mehr sehen »

Liste der Nationalen Meister des Deutschen Schachbundes

Efim Bogoljubow, 1925 Mathias Gerusel, 1963 Peter Ostermeyer, 1974 in Menden Robert Hübner, 1966 in Porz Manfred Hermann, 1981 Paul Tröger, 1975 in Wittlich Heinz Lehmann, 1973 Lothar Schmid, 1961 in Oberhausen Die Liste der Nationalen Meister des Deutschen Schachbundes listet alle Schachspieler auf, die vom Deutschen Schachbund (DSB) den Titel Schachmeister des DSB bzw.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Nationalen Meister des Deutschen Schachbundes · Mehr sehen »

Liste der Schachgroßmeister

Anzahl der lebenden Großmeister pro Jahr. Der anfangs langsame Anstieg hat sich ab dem Jahr 1990 deutlich verstärkt (Stand der Grafik: 1. Januar 2011). Neu ernannte Schachgroßmeister pro Jahr seit 1950 (Stand der Grafik: 31. Dezember 2016). Die Liste der Schachgroßmeister führt sämtliche Schachspieler auf, die den Titel des Großmeisters (GM) erhalten haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Schachgroßmeister · Mehr sehen »

Liste der Schachgroßmeister der Frauen

Die Liste der Schachgroßmeister der Frauen führt alle Schachspielerinnen auf, die den Titel Großmeister der Frauen (WGM, englisch Woman Grand Master) tragen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Schachgroßmeister der Frauen · Mehr sehen »

Liste der Schachspieler mit einer Elo-Zahl von 2700 oder mehr

Magnus Carlsen erreichte mit 2882 die bislang höchste Elo-Zahl Diese Liste der Schachspieler mit einer Elo-Zahl von 2700 oder mehr enthält alle Schachspieler, die laut der FIDE eine beste Elo-Zahl von mindestens 2700 erreicht haben.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste der Schachspieler mit einer Elo-Zahl von 2700 oder mehr · Mehr sehen »

Liste deutscher Schachspieler

Emanuel Lasker war 27 Jahre lang Schachweltmeister. Die Liste deutscher Schachspieler enthält Schachspieler, die für den Deutschen Schachbund oder den Deutschen Schachverband der DDR spielberechtigt sind oder waren (beziehungsweise vor Gründung des Deutschen Schachbundes Staatsbürger des Deutschen Reiches oder eines Vorgängerstaates waren) und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste deutscher Schachspieler · Mehr sehen »

Liste englischer Schachspieler

Großmeister. Die Liste englischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den englischen Schachverband (der ein eigenständiges Mitglied der FIDE ist) spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste englischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste estnischer Schachspieler

2-Euro-Gedenkmünze gewidmet. Die Liste estnischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den estnischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste estnischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste finnischer Schachspieler

Heikki Westerinen wurde 1975 als erster Finne zum Großmeister ernannt. Die Liste finnischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den finnischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste finnischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste französischer Schachspieler

1950 als erste Frau an einer Schacholympiade teil. Die Liste französischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den französischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste französischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste griechischer Schachspieler

Großmeister ernannt und ist griechischer Rekordmeister. Die Liste griechischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den griechischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste griechischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste indonesischer Schachspieler

niederländische Meisterschaft. Die Liste indonesischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den indonesischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste indonesischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste irischer Schachspieler

Die Liste irischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für die Irish Chess Union oder einen Vorgängerverband (The Irish Chess Association oder Hibernia Chess Association) spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste irischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste isländischer Schachspieler

Der damalige FIDE-Präsident Friðrik Ólafsson gewann 1980 eine Turnierpartie gegen den amtierenden Weltmeister. Die Liste isländischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den isländischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste isländischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste israelischer Schachspieler

Meisterschaft der USA. Die Liste israelischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den israelischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren (beziehungsweise vor Gründung des Staates Israel für den Verband des Völkerbundsmandates für Palästina) und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste israelischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste italienischer Schachspieler

Elo-Zahl über 2700. Die Liste italienischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den italienischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste italienischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste kanadischer Schachspieler

Elo-Zahl über 2700. Die Liste kanadischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den kanadischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste kanadischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste lettischer Schachspieler

Weltmeister. Die Liste lettischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den lettischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste lettischer Schachspieler · Mehr sehen »

Liste luxemburgischer Schachspieler

luxemburgische Einzelmeisterschaft. Die Liste luxemburgischer Schachspieler enthält Schachspieler, die für den luxemburgischen Schachverband spielberechtigt sind oder waren und mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Liste luxemburgischer Schachspieler · Mehr sehen »

Lodewijk Prins

Lodewijk Prins (* 27. Januar 1913 in Amsterdam; † 11. November 1999) war ein starker niederländischer Schachspieler und Schachjournalist.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Lodewijk Prins · Mehr sehen »

Paul Keres

Paul Keres (* 7. Januar 1916 in Narva; † 5. Juni 1975 in Helsinki) war ein estnischer und sowjetischer Schachmeister und einer der stärksten Spieler des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Paul Keres · Mehr sehen »

Péter Dely

Péter Dely (* 5. Juli 1934 in Sárospatak; † 29. Dezember 2012) war ein ungarischer Schachmeister.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Péter Dely · Mehr sehen »

Raúl Sanguineti

Raúl Sanguineti (* 2. Februar 1933 in Paraná; † 6. August 2000 in Buenos Aires) war ein argentinischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Raúl Sanguineti · Mehr sehen »

Rudolf Marić

Rudolf Marić (* 13. Mai 1927 in Novi Sad; † 26. August 1990 in Belgrad) war ein Schachmeister und Schachbuchautor aus Jugoslawien.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Rudolf Marić · Mehr sehen »

Rudolf Teschner

Rudolf Teschner (* 16. Februar 1922 in Potsdam; † 23. Juli 2006 in Berlin-Steglitz) war ein deutscher Schachmeister und -publizist.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Rudolf Teschner · Mehr sehen »

Verdienter Meister des Sports der UdSSR im Schach

Abzeichen „Verdienter Meister des Sports der UdSSR“ Der Verdiente Meister des Sports der UdSSR (bis 1983 als Verdienter Meister des Sports) war eine staatliche Auszeichnung in der Sowjetunion.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Verdienter Meister des Sports der UdSSR im Schach · Mehr sehen »

Verdienter Trainer der UdSSR im Schach

Abzeichen „Verdienter Trainer der UdSSR“ Der Verdiente Trainer der UdSSR war eine staatliche Auszeichnung in der Sowjetunion.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Verdienter Trainer der UdSSR im Schach · Mehr sehen »

Vladas Mikėnas

Vladas Mikėnas (* 17. April 1910 in Reval, Estland; † 3. November 1992 in Vilnius) war ein litauischer Schachspieler.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Vladas Mikėnas · Mehr sehen »

Wladimir Alexejewitsch Alatorzew

Grabstein von W. A. Alatorzew Wladimir Alexejewitsch Alatorzew (* in Turki, Gouvernement Saratow, Russisches Kaiserreich; † 13. Januar 1987 in Moskau, Sowjetunion) war ein sowjetischer Schachspieler, -trainer und -funktionär.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Wladimir Alexejewitsch Alatorzew · Mehr sehen »

Wladimir Makogonow

Wladimir Andrejewitsch Makogonow (* 27. August 1904; † 2. Januar 1993) war ein sowjetischer Schachspieler, der aus Aserbaidschan stammte.

Neu!!: Liste der Ehren-Großmeister im Schach und Wladimir Makogonow · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ehren-Großmeister, HWGM.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »