Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Libysch-Tschadischer Grenzkrieg

Index Libysch-Tschadischer Grenzkrieg

Der Libysch-Tschadische Grenzkrieg bezeichnet eine Reihe von Kampfhandlungen zwischen libyschen und tschadischen Streitkräften im Tschad von 1978 bis 1987.

39 Beziehungen: Abd al-Fattah Yunis, Anschlag von Dschibuti 1987, Aouzou, Aouzou-Streifen, Bardaï, Bengasi-Abkommen, Chalifa Haftar, Dassault Mirage F1, Drei Prinzipien des Waffenexports, Forces Armées du Nord, Forces Armées Populaires, Front de Libération Nationale du Tchad, Goukouni Oueddei, Gouvernement d’Union Nationale de Transition, Guededfa, Islamische Legion, Juni 1993, Libyen, Liste von Konflikten in Afrika, Liste von Kriegen, MILAN, Muammar al-Gaddafi, Nationale Front für die Rettung Libyens, Schlacht um Ati, Schlacht um Faya-Largeau, Schlacht um Maaten al-Sarra, Schlacht um Wadi Dum, Seyni Kountché, Streitkräfte des Tschad, Streitkräfte Libyens, Sudan People’s Armed Forces, Thomas Sankara, Toyota Hilux, Tschad, UTA-Flug 772, Volcan Army, Wour, Yebbi-Bou, Zouar.

Abd al-Fattah Yunis

Abd al-Fattah Yunis al-Ubaidi (* 1944; † 28. Juli 2011) war ein libyscher Politiker, Innenminister und Generalmajor der libyschen Armee.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Abd al-Fattah Yunis · Mehr sehen »

Anschlag von Dschibuti 1987

Das Café Historil in Dschibuti (2013) Der Anschlag von Dschibuti war ein im Auftrag Libyens durch eine palästinensische Terrororganisation in Dschibuti ausgeführter Anschlag.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Anschlag von Dschibuti 1987 · Mehr sehen »

Aouzou

Aouzou-Streifen zwischen Libyen und Tschad Aouzou (auch Aozou) ist eine kleine Stadt und Oase mit 1300 Einwohnern im Norden des Tschad innerhalb des Aouzou-Streifens und zugleich die nördlichste Siedlung im Tschad.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Aouzou · Mehr sehen »

Aouzou-Streifen

Aouzou-Streifen zwischen Libyen und Tschad 1956 vereinnahmte diese libysche Briefmarke den Streifen Der Aouzou-Streifen innerhalb des Tschad Der Aouzou-Streifen (auch Aozo, Aouzo oder Auzou) ist ein Gebiet im nördlichen Tschad, in der früheren Borkou-Ennedi-Tibesti-Region, an der Grenze zu Libyen.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Aouzou-Streifen · Mehr sehen »

Bardaï

Bardaï (so der arabische Name, auch برداي, in der Sprache der Einheimischen, Tedaga, heißt der Ort Goumodi; in deutschsprachiger Literatur wird der Ort meist einfach Bardai geschrieben) ist eine Kleinstadt mit 1500 Einwohnern im Nordwesten des Tschad und Hauptstadt der 2008 erschaffenen Region Tibesti.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Bardaï · Mehr sehen »

Bengasi-Abkommen

Das Bengasi-Abkommen war ein Abkommen zwischen den wichtigsten Parteien im Libysch-Tschadischen Grenzkrieg, das am 27.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Bengasi-Abkommen · Mehr sehen »

Chalifa Haftar

Chalifa Haftar, 2011Chalifa Belqasim Haftar ist ein libyscher Militäroffizier.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Chalifa Haftar · Mehr sehen »

Dassault Mirage F1

Die Mirage F1 ist ein leichtes Jagd- bzw.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Dassault Mirage F1 · Mehr sehen »

Drei Prinzipien des Waffenexports

Die Drei Prinzipien des Waffenexports sind Grundsätze, die die japanische Regierung zur Regulierung von Waffenexporten erlassen hat.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Drei Prinzipien des Waffenexports · Mehr sehen »

Forces Armées du Nord

Die Forces Armées du Nord (kurz: FAN) waren eine Rebellengruppe, die von 1976 bis 1983 im Tschad aktiv war.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Forces Armées du Nord · Mehr sehen »

Forces Armées Populaires

Die Forces Armées Populaires (Englisch: People's Armed Forces, kurz: FAP) war eine tschadische Rebellengruppe, die 1976 entstand und bis Ende der 80er-Jahre tätig war.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Forces Armées Populaires · Mehr sehen »

Front de Libération Nationale du Tchad

Flagge der FROLINAT Die FROLINAT (französisch:Front de Libération Nationale du Tchad; Englisch: National Liberation Front of Chad) war eine Rebellengruppe, die von 1966 bis 1993 im Tschad aktiv war.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Front de Libération Nationale du Tchad · Mehr sehen »

Goukouni Oueddei

Tschadischen Bürgerkriegs Goukouni Oueddei (* 1944 in Zouar, Tibesti-Region, Tschad), seltener auch Weddei, Weddeye oder Oeddeye, war ab 1979 das Staatsoberhaupt des Tschad, bis er durch seinen Verteidigungsminister Hissène Habré 1982 abgesetzt wurde.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Goukouni Oueddei · Mehr sehen »

Gouvernement d’Union Nationale de Transition

Das Gouvernement d'Union Nationale de Transition (kurz: GUNT, deutsch: Übergangsregierung der nationalen Einheit) bezeichnet eine Kommission, die von 1979 bis 1982 die Macht im Tschad hatte.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Gouvernement d’Union Nationale de Transition · Mehr sehen »

Guededfa

Die Guededfa (auch: al-Gaddadfa, Gaddafa oder Kadhafa)Rudolph Chimelli: Die Macht der Stämme In: Süddeutsche Zeitung vom 31.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Guededfa · Mehr sehen »

Islamische Legion

Die islamische Legion, manchmal auch Islamisch Pan-Afrikanische Legion genannt, war eine von Libyen gesponserte, paramilitärische Einheit, gegründet im Jahr 1972.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Islamische Legion · Mehr sehen »

Juni 1993

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im Juni 1993.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Juni 1993 · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Libyen · Mehr sehen »

Liste von Konflikten in Afrika

Die Liste von Konflikten in Afrika enthält eine Übersicht über Kriege und Aufstände in Afrika.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Liste von Konflikten in Afrika · Mehr sehen »

Liste von Kriegen

Die Liste von Kriegen stellt eine Auswahl historisch überlieferter Kriege dar.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Liste von Kriegen · Mehr sehen »

MILAN

MILAN-Flugkörper Die MILAN (franz. Missile d′Infanterie léger antichar,; gleichzeitig bedeutet dieses Apronym den habichtartigen Greifvogel Milan) ist eine leichte Boden-Boden-Panzerabwehrlenkwaffe, die in den 1970er-Jahren in deutsch-französischer Kooperation entwickelt wurde.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und MILAN · Mehr sehen »

Muammar al-Gaddafi

Afrikanischen Union als deren Präsident, 2009 Unterschrift Muammar al-Gaddafis Muammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Gaddafi oder Muʿammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Qaddhafi (* offiziell 19. Juni 1942 in Sirte; † 20. Oktober 2011 in oder bei Sirte) war seit einem unblutigen Militärputsch vom 1. September 1969 bis 1979 das Staatsoberhaupt von Libyen.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Muammar al-Gaddafi · Mehr sehen »

Nationale Front für die Rettung Libyens

Logo der Nationalen Front für die Rettung Libyens Die Nationale Front für die Rettung Libyens (Kürzel NFSL) war eine libysche politische Bewegung.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Nationale Front für die Rettung Libyens · Mehr sehen »

Schlacht um Ati

Die Schlacht um Ati war eine entscheidende Schlacht im Libysch-Tschadischen Grenzkrieg zwischen einer Koalition aus Rebellengruppen und den libyschen Streitkräften, sowie der tschadischen Armee, unterstützt von französischen Einheiten.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Schlacht um Ati · Mehr sehen »

Schlacht um Faya-Largeau

Die Schlacht um Faya-Largeau war eine der wichtigsten Kampfhandlungen in der Frühphase des Libysch-Tschadischen Grenzkriegs.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Schlacht um Faya-Largeau · Mehr sehen »

Schlacht um Maaten al-Sarra

Die Schlacht um Maaten al-Sarra war eine der bedeutendsten Schlachten in der Endphase des Libysch-Tschadischen Grenzkrieg, dem sogenannten Toyota-Krieg.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Schlacht um Maaten al-Sarra · Mehr sehen »

Schlacht um Wadi Dum

Die Schlacht um Wadi Dum war eines der wichtigsten Gefechte gegen Ende des libysch-tschadischen Grenzkriegs.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Schlacht um Wadi Dum · Mehr sehen »

Seyni Kountché

Seyni Kountché (1983) Seyni Kountché (* 1. Juli 1931 in Fandou Béri (heute: Tondikandia); † 10. November 1987 in Paris) war von 1974 bis 1987 Staatschef von Niger.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Seyni Kountché · Mehr sehen »

Streitkräfte des Tschad

Die Streitkräfte des Tschad umfassen die Teilstreitkräfte Heer und Luftwaffe sowie die Republikanische Garde.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Streitkräfte des Tschad · Mehr sehen »

Streitkräfte Libyens

Die Nationale Libysche Armee ist zusammen mit der Libyschen Armee eine der beiden offiziellen Armeen Libyens, welche sich nach dem Sturz Muammar al-Gaddafis bildeten.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Streitkräfte Libyens · Mehr sehen »

Sudan People’s Armed Forces

Sudanesischer Militärhubschrauber Mil Mi-24 und Panzer am Flughafen Khartum 2006 Die Sudan People's Armed Forces oder Volksarmee von Sudan sind das Militär des Sudan.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Sudan People’s Armed Forces · Mehr sehen »

Thomas Sankara

Thomas Sankara (* 21. Dezember 1949 in Yako, Obervolta; † 15. Oktober 1987 in Ouagadougou, Burkina Faso) war vom 4.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Thomas Sankara · Mehr sehen »

Toyota Hilux

Der Toyota Hilux ist ein Pick-up des japanischen Autoherstellers Toyota.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Toyota Hilux · Mehr sehen »

Tschad

Die Republik Tschad ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Tschad · Mehr sehen »

UTA-Flug 772

Der Flug Union de Transports Aériens 772 war ein Linienflug der französischen Luftlinie Union de Transports Aériens von Brazzaville nach Paris, auf dem eine McDonnell Douglas DC-10-30 am 19.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und UTA-Flug 772 · Mehr sehen »

Volcan Army

Die Volcan Army war eine tschadische Rebellengruppe, die vor allem während des Libysch-Tschadischen Grenzkrieges agierte.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Volcan Army · Mehr sehen »

Wour

Wour (in deutschsprachiger Literatur auch Wur) ist eine Oase im Norden des Tschad in der Region Tibesti, etwa 140 km westlich von Bardaï.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Wour · Mehr sehen »

Yebbi-Bou

Yebbi-Bou (auch Yebbi Bou, Yebbibou und Yébibou) ist eine Oase im Norden des Tschad in der Region Tibesti, etwa 160 km ostsüdöstlich von Bardaï.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Yebbi-Bou · Mehr sehen »

Zouar

Zouar ist eine Kleinstadt im Nordwesten des Tschad in der 2008 erschaffenen Region Tibesti.

Neu!!: Libysch-Tschadischer Grenzkrieg und Zouar · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Aouzou-Konflikt, Toyota-Krieg.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »