Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Laktation

Index Laktation

Das Saugen des Kindes bewirkt die Ausschüttung des Hormons Oxytocin Stillen eines Neugeborenen Laktation ist der Fachausdruck für die Milch­abgabe von Säugetieren, einschließlich der Abgabe von Frauenmilch beim Menschen.

96 Beziehungen: Adoption (Deutschland), Afghanfuchs, Agalaktie, Aggressionshemmung, Aliskiren, Amerikanischer Pfeifhase, Atypische duktale Hyperplasie, Babynahrung, Belding-Ziesel, Body-Condition-Scoring, Borneo-Kleinsthörnchen, Buller-Streifenhörnchen, Cabergolin, Carruthers-Rotschenkelhörnchen, Cobalamine, Cobalt, Cristóbal de Villalpando, Dehydratation (Medizin), Dihydroergocryptin, Ecuador-Opossummaus, Epichloë, Evolution der Säugetiere, Extensivgrünland, Feuerfußhörnchen, Gemeiner Kurznasenflughund, George Thomas Beatson, George W. Corner, Gobi-Altai-Gebirgswühlmaus, Graukopf-Riesengleithörnchen, Grundfutterverdrängung, Hautdrüse, Heinz Mielke (Physiologe), Hominisation, Humanes Plazentalaktogen, Hypokalzämie, Ibandronsäure, Imidocarb, Indischer Korallenbaum, Induzierte Laktation, Infektiöse Agalaktie der Schafe und Ziegen, Insektenpheromone, Involution (Medizin), Jagdhund, Junin-Hörnchen, Kleines Streifenhörnchen, Lactatio, Lady Gaga (Rind), Liste lateinischer Lehn- und Fremdwörter im Deutschen, Listeriose, Mastitis (Haustiere), ..., Mensch-Tier-Stillen, Milch, Milchdrüse, Milchfieber, Milchhai, Milchleistungsprüfung, Milchproduktion, Mittelmeer-Mönchsrobbe, Mongolische Rennratte, Muttermilch, Muttermilchpumpe, Nachgeburt, Næturvaktin, Neotyphodium, Nesogale, Netto-Energie-Laktation, Neuropeptide, Nicolaus Wychgram, Prolaktin, Pump-Stillen, Rötelmaus, Ridley-Rundblattnase, Rinder-Somatotropin, Samuel Brody, Säugen, Südafrikanisches Stachelschwein, Schafproduktion, Scheinträchtigkeit, Schnabeltier, Schwarzrotes Buschhörnchen, Sheehan-Syndrom, Sierra-Madre-Ziesel, Somatropin, Soxhlet-Henkel-Zahl, Stall, Stillen, Thiamazol, Tierwissenschaften, Toggenburger Ziege, Townsend-Streifenhörnchen, Transmissible Gastroenteritis, Trockensteher, Vulkankaninchen, Wasserbüffel, Weibliche Brust, 1,2-Propandiol. Erweitern Sie Index (46 mehr) »

Adoption (Deutschland)

Adoption (von lat. adoptio), in Deutschland nunmehr Annahme als Kind genannt, ist die rechtliche Begründung eines Eltern-Kind-Verhältnisses zwischen dem Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische Abstammung.

Neu!!: Laktation und Adoption (Deutschland) · Mehr sehen »

Afghanfuchs

Der Afghanfuchs (Vulpes cana) ist eine Raubtierart der Echten Füchse (Vulpini) innerhalb der Hunde (Canidae).

Neu!!: Laktation und Afghanfuchs · Mehr sehen »

Agalaktie

Agalaktie (griechisch gala γαλα ‚Milch‘) beschreibt eine fehlende Milchsekretion während der Stillperiode.

Neu!!: Laktation und Agalaktie · Mehr sehen »

Aggressionshemmung

Die Aggressionshemmung ist eine friedliche Reaktion eines Tieres oder eines Menschen auf Verhaltenssignale oder Merkmale eines anderen wie beispielsweise das Kindchenschema.

Neu!!: Laktation und Aggressionshemmung · Mehr sehen »

Aliskiren

Aliskiren ist ein Arzneistoff zur Behandlung des Bluthochdrucks und der erste Vertreter aus der Gruppe der direkten Reninhemmer.

Neu!!: Laktation und Aliskiren · Mehr sehen »

Amerikanischer Pfeifhase

Der Amerikanische Pfeifhase (Ochotona princeps) ist eine Säugetierart aus der Familie der Pfeifhasen innerhalb der Hasenartigen.

Neu!!: Laktation und Amerikanischer Pfeifhase · Mehr sehen »

Atypische duktale Hyperplasie

Als Atypische Duktale Hyperplasie wird eine Hyperplasie innerhalb der Funktionseinheiten der Brustdrüse, der Terminalduktus-Lobulus-Einheit (→ Aufbau der Brustdrüse), die die Bestandteile der Milch sezernieren, beschrieben.

Neu!!: Laktation und Atypische duktale Hyperplasie · Mehr sehen »

Babynahrung

Babynahrung oder Säuglingsnahrung ist der Oberbegriff für alle Lebensmittel, die für die Ernährung von Säuglingen besonders geeignet sind, dafür vorgesehene Zutaten und daraus zubereitete Speisen.

Neu!!: Laktation und Babynahrung · Mehr sehen »

Belding-Ziesel

Der Belding-Ziesel (Urocitellus beldingi, Syn.: Spermophilus beldingi) ist eine Art der Ziesel, die innerhalb der Ordnung der Nagetiere zur Familie der Hörnchen gehören.

Neu!!: Laktation und Belding-Ziesel · Mehr sehen »

Body-Condition-Scoring

Unter Body-Condition-Scoring, auch BCS versteht man eine Körperkonditionsbeurteilung bei Tieren.

Neu!!: Laktation und Body-Condition-Scoring · Mehr sehen »

Borneo-Kleinsthörnchen

Das Borneo-Kleinsthörnchen (Exilisciurus exilis) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Asiatischen Zwerghörnchen (Exilisciurus).

Neu!!: Laktation und Borneo-Kleinsthörnchen · Mehr sehen »

Buller-Streifenhörnchen

Das Buller-Streifenhörnchen (Tamias bulleri, Syn.: Neotamias bulleri) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Streifenhörnchen (Tamias).

Neu!!: Laktation und Buller-Streifenhörnchen · Mehr sehen »

Cabergolin

Cabergolin ist ein von Mutterkornalkaloiden abgeleiteter Arzneistoff.

Neu!!: Laktation und Cabergolin · Mehr sehen »

Carruthers-Rotschenkelhörnchen

Das Carruthers-Rotschenkelhörnchen oder Bergstreifenhörnchen (Funisciurus carruthersi) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Rotschenkelhörnchen (Funisciurus).

Neu!!: Laktation und Carruthers-Rotschenkelhörnchen · Mehr sehen »

Cobalamine

Cobalamine sind chemische Verbindungen, die in allen Lebewesen vorkommen und auch als Vitamin-B12-Gruppe bezeichnet werden.

Neu!!: Laktation und Cobalamine · Mehr sehen »

Cobalt

Cobalt (chemische Fachsprache; lateinisch cobaltum, standardsprachlich Kobalt; vom Erstbeschreiber nach dem Kobalterz als Ausgangsmaterial Cobalt Rex benannt) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Co und der Ordnungszahl 27.

Neu!!: Laktation und Cobalt · Mehr sehen »

Cristóbal de Villalpando

Cristóbal de Villalpando (* 1649 in Mexiko-Stadt; † 20. August 1714 ebenda) war ein neuspanischer Maler des amerikanischen Barocks.

Neu!!: Laktation und Cristóbal de Villalpando · Mehr sehen »

Dehydratation (Medizin)

Dehydratation (Synonyme Dehydratisierung, Dehydration,Springer Lexikon Medizin. 2004, ISBN 3-540-20412-1. Hypohydratation, AustrocknungMSD Handbuch Gesundheit. 2007, ISBN 978-3-89905-394-4.; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt.

Neu!!: Laktation und Dehydratation (Medizin) · Mehr sehen »

Dihydroergocryptin

Dihydroergocryptin (DHEC) ist ein von den Mutterkornalkaloiden abgeleiteter Arzneistoff.

Neu!!: Laktation und Dihydroergocryptin · Mehr sehen »

Ecuador-Opossummaus

Die Ecuador-Opossummaus (Caenolestes fuliginosus) ist eine Art der Eigentlichen Opossummäuse innerhalb der Mausopossums (Caenolestidae).

Neu!!: Laktation und Ecuador-Opossummaus · Mehr sehen »

Epichloë

Epichloë ist eine Pilzgattung aus der Familie der Mutterkornpilzverwandten (Clavicipitaceae).

Neu!!: Laktation und Epichloë · Mehr sehen »

Evolution der Säugetiere

Cynodontier ''Thrinaxodon'', ein bereits recht enger Verwandter der Säugetiere aus der frühen Trias. Die Evolution der Säugetiere ist ein graduell verlaufender Prozess, der mit der Trennung der Sauropsiden- und Synapsiden-Linie irgendwann im Oberkarbon vor mehr als 300 Millionen Jahren begann und bis heute andauert.

Neu!!: Laktation und Evolution der Säugetiere · Mehr sehen »

Extensivgrünland

Extensiv-Grünland, Ertrag ca. 60 dt/ha TM bei zwei Nutzungen Extensive Grünlandwirtschaft ist eine Form der Grünlandwirtschaft (Weide- oder Mahdwirtschaft auf anthropogen geschaffenem Grasland) mit geringem Viehbesatz und ohne Düngung.

Neu!!: Laktation und Extensivgrünland · Mehr sehen »

Feuerfußhörnchen

Das Feuerfußhörnchen oder Rotfüssige Baumhörnchen (Funisciurus pyrropus) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Rotschenkelhörnchen (Funisciurus).

Neu!!: Laktation und Feuerfußhörnchen · Mehr sehen »

Gemeiner Kurznasenflughund

Der Gemeine Kurznasenflughund (Cynopterus brachyotis) ist eine Art der Flughunde aus der Gattung Cynopterus.

Neu!!: Laktation und Gemeiner Kurznasenflughund · Mehr sehen »

George Thomas Beatson

George Thomas Beatson Sir George Thomas Beatson (* 1848 in Trincomalee, Ceylon; † 16. Februar 1933) war ein britischer Arzt und Pionier auf dem Gebiet der gynäkologischen Onkologie.

Neu!!: Laktation und George Thomas Beatson · Mehr sehen »

George W. Corner

George W Corner (1935) George Washington Corner (* 12. Dezember 1889 in Baltimore, Maryland; † 28. September 1981 in Huntsville, Alabama) war ein US-amerikanischer Anatom und Embryologe.

Neu!!: Laktation und George W. Corner · Mehr sehen »

Gobi-Altai-Gebirgswühlmaus

Die Gobi-Altai-Gebirgswühlmaus (Alticola barakshin) ist eine Nagetierart aus der Gattung der Gebirgswühlmäuse (Alticola).

Neu!!: Laktation und Gobi-Altai-Gebirgswühlmaus · Mehr sehen »

Graukopf-Riesengleithörnchen

Das Graukopf-Riesengleithörnchen (Petaurista caniceps) ist ein Gleithörnchen aus der Gattung der Riesengleithörnchen (Petaurista).

Neu!!: Laktation und Graukopf-Riesengleithörnchen · Mehr sehen »

Grundfutterverdrängung

Als Grundfutterverdrängung wird die Tatsache bezeichnet, dass Milchkühe Kraftfutter nicht zusätzlich zum Grundfutter aufnehmen, sondern dass dadurch ein Teil des Grundfutters aus der Ration verdrängt wird.

Neu!!: Laktation und Grundfutterverdrängung · Mehr sehen »

Hautdrüse

Hautdrüsen oder Dermaldrüsen Glandula cutis sind Drüsen, die in der äußeren Haut liegen.

Neu!!: Laktation und Hautdrüse · Mehr sehen »

Heinz Mielke (Physiologe)

Heinz Mielke (* 18. März 1931; † 21. August 2017) war ein deutscher Veterinärphysiologe und Hochschullehrer der Universität Leipzig.

Neu!!: Laktation und Heinz Mielke (Physiologe) · Mehr sehen »

Hominisation

Populäre Darstellung von Veränderungen des Körperbaus im Verlauf der Hominisation Als Hominisation (auch Anthropogenese, selten Anthropogenie) wird die evolutive Herausbildung des Merkmalsgefüges bezeichnet, das für den anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens) charakteristisch ist.

Neu!!: Laktation und Hominisation · Mehr sehen »

Humanes Plazentalaktogen

Das Humane Plazentalaktogen (HPL, oder Chorionic somatomammotropin hormone, CSH), kurz auch Lactogen (der Plazenta), ist ein Hormon, das während der Schwangerschaft im Mutterkuchen gebildet wird und vom Syncytiotrophoblast ausgeschieden wird.

Neu!!: Laktation und Humanes Plazentalaktogen · Mehr sehen »

Hypokalzämie

Hypokalzämie (auch Hypocalcämie, Hypocalciämie oder Hypokalziämie) ist ein abnorm niedriger Kalziumgehalt des Blutes.

Neu!!: Laktation und Hypokalzämie · Mehr sehen »

Ibandronsäure

Ibandronsäure (syn. Ibandronat) ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Bisphosphonate und wird in der Therapie von postmenopausaler Osteoporose und zur Behandlung von Knochenmetastasen bei Brustkrebs eingesetzt.

Neu!!: Laktation und Ibandronsäure · Mehr sehen »

Imidocarb

Imidocarb ist ein in der Tiermedizin verwendeter Arzneistoff aus der Gruppe der Carbanilide, der vor allem zur Therapie und Prophylaxe von Babesiosen eingesetzt wird.

Neu!!: Laktation und Imidocarb · Mehr sehen »

Indischer Korallenbaum

Baum Blütenstand Blüten und Blätter Stacheln Samen Ein Elsterstar (''Sturnus contra'') frisst an einer Blüte Die typisch längsgestreifte Borke des Indischen Korallenbaums Blütenstand der Varietät ''Erythrina variegata'' var. ''alba'' Der Indische Korallenbaum (Erythrina variegata) ist eine Pflanzenart der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae).

Neu!!: Laktation und Indischer Korallenbaum · Mehr sehen »

Induzierte Laktation

Induzierte Laktation bzw.

Neu!!: Laktation und Induzierte Laktation · Mehr sehen »

Infektiöse Agalaktie der Schafe und Ziegen

Die Infektiöse Agalaktie der Schafe und Ziegen ist eine durch Mykoplasmen hervorgerufene Euterentzündung bei Schafen und Ziegen.

Neu!!: Laktation und Infektiöse Agalaktie der Schafe und Ziegen · Mehr sehen »

Insektenpheromone

500.000 Duftdrüsen des weiblichen Seidenspinners (''Bombyx mori'') wurden benötigt, um die Molekülstruktur des Bombykols aufzuklären.Albert Gossauer: ''Struktur und Reaktivität der Biomoleküle.'' Verlag Helvetica Chimica Acta, Zürich 2006, S. 134, ISBN 978-3-906390-29-1. Strukturformel von Bombykol, dem ersten eindeutig chemisch identifizierten Insektenpheromon Insektenpheromone sind Botenstoffe, die der chemischen Kommunikation zwischen Individuen einer Insekten-Art dienen.

Neu!!: Laktation und Insektenpheromone · Mehr sehen »

Involution (Medizin)

Als Involution bezeichnet man die natürliche Rückbildung eines Organs, das nur begrenzte Zeit aktiv ist.

Neu!!: Laktation und Involution (Medizin) · Mehr sehen »

Jagdhund

Ein Labrador Retriever mit apportierter Tafelente Als Jagdhund wird ein Hund bezeichnet, der dem Menschen – in der heutigen Zeit dem Jäger – im weitesten Sinne als Gehilfe bei der Jagd dient.

Neu!!: Laktation und Jagdhund · Mehr sehen »

Junin-Hörnchen

Das Junin-Hörnchen (Sciurus pyrrhinus) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Eichhörnchen (Sciurus).

Neu!!: Laktation und Junin-Hörnchen · Mehr sehen »

Kleines Streifenhörnchen

Das Kleine Streifenhörnchen (Tamias minimus, Syn.: Neotamias minimus) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Streifenhörnchen (Tamias).

Neu!!: Laktation und Kleines Streifenhörnchen · Mehr sehen »

Lactatio

Lactatio des hl. Bernhard, Bilderbibel, unbekannte Quelle Der Begriff der Lactatio bezeichnet zum einen die Milchabsonderung der weiblichen Brust (siehe Laktation).

Neu!!: Laktation und Lactatio · Mehr sehen »

Lady Gaga (Rind)

Lady Gaga (geboren am 17. September 2006; Herdbuch-Nummer FR5454809453) zur 2.

Neu!!: Laktation und Lady Gaga (Rind) · Mehr sehen »

Liste lateinischer Lehn- und Fremdwörter im Deutschen

Die Liste lateinischer Lehn- und Fremdwörter im Deutschen ist eine Liste mit deutschen Begriffen, die ihren Ursprung im Latein haben.

Neu!!: Laktation und Liste lateinischer Lehn- und Fremdwörter im Deutschen · Mehr sehen »

Listeriose

Die Listeriose ist eine durch Bakterien der Gattung Listeria verursachte Infektionskrankheit bei Tieren und Menschen.

Neu!!: Laktation und Listeriose · Mehr sehen »

Mastitis (Haustiere)

Als Mastitis wird in der Medizin eine Entzündung der Milchdrüse bezeichnet.

Neu!!: Laktation und Mastitis (Haustiere) · Mehr sehen »

Mensch-Tier-Stillen

Krankenschwester in Kuba mit einem Kind, das von einer Ziege gestillt wird (1903) Das Mensch-Tier-Stillen wurde in verschiedenen Kulturen zu verschiedenen Epochen ausgeübt.

Neu!!: Laktation und Mensch-Tier-Stillen · Mehr sehen »

Milch

Ein Glas mit Kuhmilch Milchkuh beim Weiden Milch ist eine weiße, trübe Emulsion bzw.

Neu!!: Laktation und Milch · Mehr sehen »

Milchdrüse

Schematischer Querschnitt durch die weibliche Brust: 1. Brustkorb mit Rippen 2. großer Brustmuskel 3. Brustdrüse 4. Brustwarze 5. Warzenhof 6. Milchgänge 7. Fettgewebe 8. Haut Als Milchdrüse (lat. Glandula mammaria, griech. μαστός, mastos) bezeichnet man die aus der Milchleiste hervorgehenden Drüsenkörper von Säugetieren, die während der Laktation Milch zur Ernährung des säugenden Nachwuchses bilden und abgeben können.

Neu!!: Laktation und Milchdrüse · Mehr sehen »

Milchfieber

Milchfieber: Festliegen in der Brustlage mit dem Kopf an der Brustwand Milchfieber, auch Gebärparese oder Kalbefieber, ist eine Krankheit bei Säugetieren, die um den Geburtszeitpunkt bei Muttertieren auftreten kann und durch einen verminderten Calciumgehalt des Blutserums (Hypokalzämie) verursacht wird.

Neu!!: Laktation und Milchfieber · Mehr sehen »

Milchhai

Der Milchhai (Rhizoprionodon acutus) ist eine Art der Scharfnasenhaie (Rhizoprionodon) innerhalb der Requiemhaie (Carcharhinidae).

Neu!!: Laktation und Milchhai · Mehr sehen »

Milchleistungsprüfung

Milchkontrolle 1952 Die Milchleistungsprüfung (MLP) dient der Kontrolle der Leistung von milchgebenden landwirtschaftlichen Nutztieren.

Neu!!: Laktation und Milchleistungsprüfung · Mehr sehen »

Milchproduktion

Milchproduktion, Milchwirtschaft oder Milchviehhaltung ist in der Landwirtschaft die Haltung von Vieh zur Produktion von Milch, bezeichnet als Milchvieh.

Neu!!: Laktation und Milchproduktion · Mehr sehen »

Mittelmeer-Mönchsrobbe

Verbreitungskarte Die Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus) ist eine vom Aussterben bedrohte Robbenart aus der Familie der Hundsrobben.

Neu!!: Laktation und Mittelmeer-Mönchsrobbe · Mehr sehen »

Mongolische Rennratte

Die Mongolische Rennratte (Meriones unguiculatus) ist eine zu den Rennratten gehörende Art der Rennmäuse.

Neu!!: Laktation und Mongolische Rennratte · Mehr sehen »

Muttermilch

Zwei 25-ml-Proben einer Frau. Links Vordermilch, die bei voller Brust fließt, rechts Nachmilch, die bei sich leerender Brust fließt. Muttermilch wird von Frauen als Säuglingsnahrung gebildet.

Neu!!: Laktation und Muttermilch · Mehr sehen »

Muttermilchpumpe

Eine Muttermilchpumpe (auch Brustpumpe) ist ein Hilfsmittel zum Abpumpen der Muttermilch.

Neu!!: Laktation und Muttermilchpumpe · Mehr sehen »

Nachgeburt

Untersuchung der Nachgeburt Vollständige menschliche Plazenta Als Nachgeburt werden bei Menschen und den meisten anderen Säugetieren die nach der eigentlichen Geburt eines Jungtiers bzw.

Neu!!: Laktation und Nachgeburt · Mehr sehen »

Næturvaktin

Næturvaktin (Die Nachtschicht) ist eine isländische Comedy-Fernsehserie.

Neu!!: Laktation und Næturvaktin · Mehr sehen »

Neotyphodium

Neotyphodium ist eine Pilzgattung aus der Familie der Mutterkornpilzverwandten (Clavicipitaceae).

Neu!!: Laktation und Neotyphodium · Mehr sehen »

Nesogale

Nesogale ist eine Säugetiergattung aus der Gruppe der Reistenreks innerhalb der Familie der Tenreks (Tenrecidae).

Neu!!: Laktation und Nesogale · Mehr sehen »

Netto-Energie-Laktation

NEL ist die Abkürzung für Netto-Energie-Laktation, von englisch Net energy content for lactation.

Neu!!: Laktation und Netto-Energie-Laktation · Mehr sehen »

Neuropeptide

Neuropeptide sind Peptide, die in Nervengewebe vorkommen.

Neu!!: Laktation und Neuropeptide · Mehr sehen »

Nicolaus Wychgram

Nicolaus Wychgram (* 27. Mai 1860 in Emden; † 26. April 1941 ebenda) war ein deutscher Landwirt und Tierzüchter.

Neu!!: Laktation und Nicolaus Wychgram · Mehr sehen »

Prolaktin

Prolaktin oder Prolactin (PRL), auch laktotropes Hormon (LTH), Lactotropin oder Laktotropin genannt, ist ein Hormon, das in den laktotropen Zellen (azidophil, ca. 20 % der Adenohypophyse) im Hypophysenvorderlappen gebildet wird und vor allem für das Wachstum der Brustdrüse im Verlauf der Schwangerschaft und für die Milchsekretion (Laktation) während der Stillzeit verantwortlich ist, und ferner psychische Funktionen besitzt.

Neu!!: Laktation und Prolaktin · Mehr sehen »

Pump-Stillen

Frisch abgepumpte Muttermilch Pump-Stillen ist eine besondere Form des Stillens.

Neu!!: Laktation und Pump-Stillen · Mehr sehen »

Rötelmaus

Die Rötelmaus (Myodes glareolus, Syn.: Clethrionomys glareolus) oder auch Waldwühlmaus ist eine Art innerhalb der Gattung der Rötelmäuse (Myodes), die der Unterfamilie der Wühlmäuse zugeordnet ist.

Neu!!: Laktation und Rötelmaus · Mehr sehen »

Ridley-Rundblattnase

Verbreitungsgebiet der Ridley-Rundblattnase Die Ridley-Rundblattnase (Hipposideros ridleyi) ist eine Fledermaus in der Familie der Rundblattnasen, die in Südostasien vorkommt.

Neu!!: Laktation und Ridley-Rundblattnase · Mehr sehen »

Rinder-Somatotropin

Rinder-Somatotropin (abgekürzt bST oder BST für) ist ein Peptidhormon, das in der Hirnanhangsdrüse von Rindern gebildet wird und als Wachstumshormon wirkt.

Neu!!: Laktation und Rinder-Somatotropin · Mehr sehen »

Samuel Brody

Samuel Brody (* 1890 in Litauen; † 6. August 1956 in Columbia (Missouri)) war ein US-amerikanischer Ernährungswissenschaftler.

Neu!!: Laktation und Samuel Brody · Mehr sehen »

Säugen

Eine säugende Sau und ihre Ferkel Stute mit saugendem Fohlen Das Säugen ist die den Säugetieren den Namen gebende Ernährungsform für den Nachwuchs.

Neu!!: Laktation und Säugen · Mehr sehen »

Südafrikanisches Stachelschwein

Das Südafrikanische Stachelschwein (Hystrix africaeaustralis) ist eine Art der Stachelschweine.

Neu!!: Laktation und Südafrikanisches Stachelschwein · Mehr sehen »

Schafproduktion

Schafe sind als extensiv gehaltene Nutztiere in der Landschaftspflege von Kulturlandschaften unverzichtbar Die Schafproduktion umfasst die Systeme der Produktion von Erzeugnissen von Schafen.

Neu!!: Laktation und Schafproduktion · Mehr sehen »

Scheinträchtigkeit

Als Scheinträchtigkeit – auch Lactatio sine graviditate, Pseudogravidität oder Lactatio falsa – wird eine hormonell bedingte Veränderung in der Milchdrüse weiblicher Tiere bezeichnet, die manchmal auch von Verhaltensänderungen begleitet ist.

Neu!!: Laktation und Scheinträchtigkeit · Mehr sehen »

Schnabeltier

Das Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) ist ein eierlegendes Säugetier aus Australien.

Neu!!: Laktation und Schnabeltier · Mehr sehen »

Schwarzrotes Buschhörnchen

Das Schwarzrote oder Tanganjika-Buschhörnchen (Paraxerus lucifer) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Afrikanischen Buschhörnchen (Paraxerus).

Neu!!: Laktation und Schwarzrotes Buschhörnchen · Mehr sehen »

Sheehan-Syndrom

Beim Sheehan-Syndrom (Syn.: postpartaler Hypopituitarismus, postpartale Hypophysennekrose) handelt es sich um den seltenen, nach einer Entbindung auftretenden, vollständigen (Panhypopituitarismus) oder partiellen Funktionsausfall des mütterlichen Hypophysenvorderlappens (HVL) durch Zelltod aufgrund mangelnder Blutversorgung (Ischämie, Nekrose).

Neu!!: Laktation und Sheehan-Syndrom · Mehr sehen »

Sierra-Madre-Ziesel

Der (oder das) Sierra-Madre-Ziesel (Callospermophilus madrensis, Syn.: Spermophilus madrensis) ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae).

Neu!!: Laktation und Sierra-Madre-Ziesel · Mehr sehen »

Somatropin

Somatropin oder Somatotropin (auch Somatotropines Hormon genannt) ist ein Proteohormon, das als Wachstumshormon im menschlichen und tierischen Organismus vorkommt und im Gehirn im Vorderlappen der Hypophyse gebildet wird.

Neu!!: Laktation und Somatropin · Mehr sehen »

Soxhlet-Henkel-Zahl

Die Soxhlet-Henkel-Zahl (kurz SHZ, nach den Erfindern Franz von Soxhlet und Theodor Henkel), auch Säuregrad der Milch, ist eine in vor allem in Mitteleuropa verwendete dimensionslose chemische Kennzahl für Milch und Milchprodukte.

Neu!!: Laktation und Soxhlet-Henkel-Zahl · Mehr sehen »

Stall

Schweineställe im Landkreis Cloppenburg mit Photovoltaikanlage Notstall zum Fixieren von Pferden während des Hufbeschlags Ställe am Bauernhof (Hofställe) Mit Stall (auch Stallung; eigentl. Standort, Stelle) bezeichnet man ein zur Unterbringung von Haustieren dienendes Gebäude.

Neu!!: Laktation und Stall · Mehr sehen »

Stillen

Milchbildung geschwollenen Mutterbrust. Der Säugling atmet dabei durch die Nase. Mutterbrust gestillt. Als Stillen oder Brusternährung wird die Ernährung des Säuglings und Kleinkinds an der Brust von Mutter, Amme oder einer anderen Frau bezeichnet (vergleiche den allgemeineren, auch auf Tiere bezogenen Begriff „Säugen“).

Neu!!: Laktation und Stillen · Mehr sehen »

Thiamazol

Thiamazol ist eine chemische Verbindung aus den Gruppen der Imidazoline und Thioharnstoffe.

Neu!!: Laktation und Thiamazol · Mehr sehen »

Tierwissenschaften

Legehennen in Freilandhaltung Lachszucht in Norwegen Unter dem Begriff Tierwissenschaften wird eine interdisziplinäre Wissenschaft zusammengefasst, die empirisch arbeitet und oft als Studien- oder Forschungsrichtung der Agrarwissenschaften oder Landwirtschaft behandelt wird.

Neu!!: Laktation und Tierwissenschaften · Mehr sehen »

Toggenburger Ziege

Toggenburger Die Toggenburger Ziege ist eine hellbraun-weiß gefärbte Ziegenrasse, deren Stammzuchtgebiet in Obertoggenburg im Kanton St. Gallen liegt.

Neu!!: Laktation und Toggenburger Ziege · Mehr sehen »

Townsend-Streifenhörnchen

Das Townsend-Streifenhörnchen (Tamias townsendii, Syn.: Neotamias townsendii) ist eine Hörnchenart aus der Gattung der Streifenhörnchen (Tamias).

Neu!!: Laktation und Townsend-Streifenhörnchen · Mehr sehen »

Transmissible Gastroenteritis

Die Transmissible Gastroenteritis (TGE) ist eine durch Coronaviren hervorgerufene Entzündung des Magen-Darm-Trakts (Gastroenteritis) bei Schweinen, die bei Ferkeln mit Erbrechen und Durchfall und bei laktierenden Sauen mit einer starken Abnahme der Milchproduktion einhergeht.

Neu!!: Laktation und Transmissible Gastroenteritis · Mehr sehen »

Trockensteher

Als Trockensteher bezeichnet man Milchkühe in der Phase zwischen der vorangegangenen Laktation und der Geburt des folgenden Kalbes.

Neu!!: Laktation und Trockensteher · Mehr sehen »

Vulkankaninchen

Das Vulkankaninchen (Romerolagus diazi), in Mexiko bekannt als Zacatuche oder Teporingo, ist eine Säugetierart aus der Familie der Hasen (Leporidae).

Neu!!: Laktation und Vulkankaninchen · Mehr sehen »

Wasserbüffel

Der Wasserbüffel (Bubalus arnee) gehört zu den Rindern (Bovinae) und ist die am weitesten verbreitete und bekannteste Art der Asiatischen Büffel (Bubalus).

Neu!!: Laktation und Wasserbüffel · Mehr sehen »

Weibliche Brust

Weibliche Brüste Die Brust (lat. Mamma, Pl. Mammae) zählt anatomisch zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen der Frau.

Neu!!: Laktation und Weibliche Brust · Mehr sehen »

1,2-Propandiol

1,2-Propandiol (1,2-Propylenglycol), auch bekannt als Propylenglykol, ist eine klare, farblose, nahezu geruchlose und stark hygroskopische Flüssigkeit.

Neu!!: Laktation und 1,2-Propandiol · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lactation, Laktationssekret.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »