Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kropotkin (Krasnodar)

Index Kropotkin (Krasnodar)

Kropotkin ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Russland.

37 Beziehungen: Anastassijewskaja, Beissug, Deutsch-Russische Saatbau AG, Diwnoje (Stawropol), Gennadi Gennadijewitsch Kowaljow, Gratschowka (Stawropol), Gulkewitschi, Ipatowo, Isobilny, Jegorlyk, Kasanskaja (Krasnodar), Kawkasskaja, Krasnogwardeiskoje (Adygeja), Kropotkin, Kuban, Ladoschskaja, Line Kossolapow, Liste der Städte in der Region Krasnodar, Liste der Städte in Russland, Liste umbenannter Städte in Russland, Marjanskaja, Nadeschda (Stawropol), Nordkaukasische Operation, Nowoalexandrowsk, Nowomyschastowskaja, Nowopokrowskaja, Pestschanokopskoje, Pjotr Alexejewitsch Kropotkin, Poltawskaja, R217 (Russland), Region Krasnodar, Solnetschnodolsk, Starokorsunskaja, Tbilisskaja, Troizkoje (Kalmückien), Warenikowskaja, Wassjurinskaja.

Anastassijewskaja

Anastassijewskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Anastassijewskaja · Mehr sehen »

Beissug

Der Beissug (translit. Bejsug) ist ein 243 km langer Zufluss des Asowschen Meeres im nördlichen Kaukasusvorland in Russland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Beissug · Mehr sehen »

Deutsch-Russische Saatbau AG

Die Deutsch-russische Saatbau AG (DRUSAG) hatte ihren Sitz in Berlin.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Deutsch-Russische Saatbau AG · Mehr sehen »

Diwnoje (Stawropol)

Diwnoje ist ein Dorf in der Region Stawropol (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Diwnoje (Stawropol) · Mehr sehen »

Gennadi Gennadijewitsch Kowaljow

Gennadi Gennadijewitsch Kowaljow (* 17. Mai 1983 in Kropotkin, Region Krasnodar) ist ein russischer Boxer.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Gennadi Gennadijewitsch Kowaljow · Mehr sehen »

Gratschowka (Stawropol)

Gratschowka ist ein Dorf (selo) in der Region Stawropol in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Gratschowka (Stawropol) · Mehr sehen »

Gulkewitschi

Gulkewitschi ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Krasnodar im südlichen Russland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Gulkewitschi · Mehr sehen »

Ipatowo

Ipatowo ist eine Stadt in der Region Stawropol (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Ipatowo · Mehr sehen »

Isobilny

Isobilny ist eine Stadt in der Region Stawropol (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Isobilny · Mehr sehen »

Jegorlyk

Der Jegorlyk ((Bolschoi Jegorlyk); auch „Großer Jegorlyk“) ist ein 448 km langer linker Nebenfluss des Manytsch in Russland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Jegorlyk · Mehr sehen »

Kasanskaja (Krasnodar)

Kasanskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Kasanskaja (Krasnodar) · Mehr sehen »

Kawkasskaja

Kawkasskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Kawkasskaja · Mehr sehen »

Krasnogwardeiskoje (Adygeja)

Krasnogwardeiskoje ist ein Dorf (selo) in der Republik Adygeja (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Krasnogwardeiskoje (Adygeja) · Mehr sehen »

Kropotkin

Kropotkin steht für.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Kropotkin · Mehr sehen »

Kuban

Der Kuban (fem.) ist ein Zufluss des Asowschen Meers im nördlichen Kaukasus.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Kuban · Mehr sehen »

Ladoschskaja

Ladoschskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Ladoschskaja · Mehr sehen »

Line Kossolapow

Line Kossolapow (* 18. Juli 1935 in Kropotkin, Sowjetunion) ist eine deutsche Pädagogikprofessorin und Autorin, die von 1978 bis 1981 Direktorin des Deutschen Jugendinstituts war.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Line Kossolapow · Mehr sehen »

Liste der Städte in der Region Krasnodar

Dies ist eine Liste der Städte und Siedlungen städtischen Typs in der russischen Region Krasnodar.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Liste der Städte in der Region Krasnodar · Mehr sehen »

Liste der Städte in Russland

Die Liste der Städte in Russland gibt einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl aller Großstädte in Russland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Liste der Städte in Russland · Mehr sehen »

Liste umbenannter Städte in Russland

Die Liste umbenannter Städte in Russland zeigt 121 Städte im heutigen Russland (mit KrimDie Zugehörigkeit der Krim zu Russland ist seit dem Beitritt im März 2014 international umstritten.), welche im 20.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Liste umbenannter Städte in Russland · Mehr sehen »

Marjanskaja

Marjanskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Marjanskaja · Mehr sehen »

Nadeschda (Stawropol)

Nadeschda ist ein Dorf (selo) in der Region Stawropol in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Nadeschda (Stawropol) · Mehr sehen »

Nordkaukasische Operation

Die Nordkaukasische Operation (auch Operation Don genannt) war eine Offensive der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg, die vom 1.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Nordkaukasische Operation · Mehr sehen »

Nowoalexandrowsk

Nowoalexandrowsk ist eine Stadt in der Region Stawropol (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Nowoalexandrowsk · Mehr sehen »

Nowomyschastowskaja

Nowomyschastowskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Nowomyschastowskaja · Mehr sehen »

Nowopokrowskaja

Nowopokrowskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Nowopokrowskaja · Mehr sehen »

Pestschanokopskoje

Pestschanokopskoje ist ein Dorf (selo) in der Oblast Rostow in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Pestschanokopskoje · Mehr sehen »

Pjotr Alexejewitsch Kropotkin

Unterschrift Kropotkins Fürst Pjotr Alexejewitsch Kropotkin (wiss. Transliteration Pëtr Alekseevič Kropotkin; * in Moskau; † 8. Februar 1921 in Dmitrow) war ein russischer Anarchist, Geograph und Schriftsteller.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Pjotr Alexejewitsch Kropotkin · Mehr sehen »

Poltawskaja

Straße in der Staniza Poltawskaja Poltawskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Poltawskaja · Mehr sehen »

R217 (Russland)

Die R217 Kawkas („Kaukasus“) ist eine Fernstraße in Russland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und R217 (Russland) · Mehr sehen »

Region Krasnodar

Die Region Krasnodar (Transliteration nach ISO-9 Krasnodarskij kraj, aussprachenahe Umschrift nach Duden Krasnodarski krai) ist seit 1937 eine Verwaltungseinheit (Krai) Russlands im Kaukasusvorland.

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Region Krasnodar · Mehr sehen »

Solnetschnodolsk

Solnetschnodolsk ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Stawropol (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Solnetschnodolsk · Mehr sehen »

Starokorsunskaja

Starokorsunskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Starokorsunskaja · Mehr sehen »

Tbilisskaja

Tbilisskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Tbilisskaja · Mehr sehen »

Troizkoje (Kalmückien)

Troizkoje ist ein Dorf (selo) in der Republik Kalmückien in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Troizkoje (Kalmückien) · Mehr sehen »

Warenikowskaja

Warenikowskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Warenikowskaja · Mehr sehen »

Wassjurinskaja

Wassjurinskaja ist eine Staniza in der Region Krasnodar in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Kropotkin (Krasnodar) und Wassjurinskaja · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »