Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Judy Davis

Index Judy Davis

Judy Davis (31. Januar 2012 in Sydney) Judy Davis (* 23. April 1955 in Perth, Australien) ist eine australische Schauspielerin.

119 Beziehungen: AACTA International Awards 2016, Absolute Power, Aidan Devine, Alice (1990), Angus Strathie, Anna Senior, Barton Fink, Benjamin Ayres, Blood and Wine, Boston Society of Film Critics Award für die beste Hauptdarstellerin, Boston Society of Film Critics Award für die beste Nebendarstellerin, British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin, British Academy Film Awards 1981, British Academy Film Awards 1993, Caroline Aaron, Celebrity – Schön. Reich. Berühmt., Chicago Film Critics Association Award/Beste Nebendarstellerin, Chlotrudis Awards/Beste Hauptdarstellerin, Coast to Coast (2003), Colin Friels, Critics’ Choice Movie Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm, Dark Blood, Das Kommando (1982), Dashiell Hammett, Davis, Dennis Gassner, Der Mann, der Gott verklagte, Die Karte meiner Träume, Die Karte meiner Träume (Film), Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene, Ehemänner und Ehefrauen, Emily Browning, Engel und Narren (Film), Feud (Fernsehserie), Filmjahr 1955, Filmjahr 1981, Filmjahr 1991, Filmjahr 1992, George Sand, Gertie Honeck, Gillian Armstrong, Golda Meir (Fernsehfilm), Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film, Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin, Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film, Golden Globe Awards 1992, Golden Globe Awards 1993, Golden Globe Awards 1996, Golden Globe Awards 2000, Golden Globe Awards 2002, ..., Golden Globe Awards 2004, Harry außer sich, Hedda Hopper, Independent Spirit Award/Beste Hauptdarstellerin, Independent Spirit Awards 1992, Internationale Filmfestspiele Berlin 1992, Internationale Filmfestspiele Berlin 2013, Internationale Filmfestspiele von Cannes 1979, Internationale Filmfestspiele von Cannes 1991, Internationale Filmfestspiele von Cannes 1993, James Brolin, Judy (Name), Kansas City Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin, Liam Neeson, Liane Rudolph, Liste der Biografien/Dav, Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Perth, Liste von verfilmten Werken William Shakespeares, London Critics’ Circle Film Award/Beste Hauptdarstellerin, Lorna Luft, Los Angeles Film Critics Association Awards/Beste Nebendarstellerin, Luciana Arrighi, Marie Antoinette (2006), Meine brillante Karriere, Michelle Fairley, Naked Lunch (Film), National Board of Review Award/Beste Nebendarstellerin, National Institute of Dramatic Art, National Society of Film Critics Award/Beste Hauptdarstellerin, National Society of Film Critics Award/Beste Nebendarstellerin, New York Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin, No Panic – Gute Geiseln sind selten, Oscar/Beste Hauptdarstellerin, Oscar/Beste Nebendarstellerin, Oscarverleihung 1985, Oscarverleihung 1993, Phillip Noyce, Primetime-Emmy-Verleihung 1998, Primetime-Emmy-Verleihung 2000, Primetime-Emmy-Verleihung 2004, Primetime-Emmy-Verleihung 2006, Primetime-Emmy-Verleihung 2007, Primetime-Emmy-Verleihung 2012, Primetime-Emmy-Verleihung 2017, Reise nach Indien, San Francisco International Film Festival, Satellite Awards 2001, Satellite Awards 2006, Satellite Awards 2007, Satellite Awards 2009, Satellite Awards/Fernsehen/Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm, Satellite Awards/Fernsehen/Beste Nebendarstellerin, Screen Actors Guild Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie, Screen Actors Guild Awards 2000, Screen Actors Guild Awards 2002, Sibylle Nicolai, Stewart Bick, Telluride Film Festival Silver Medallion, The Starter Wife – Alles auf Anfang, The Verve/Diskografie, To Rome With Love, Trennung mit Hindernissen, Verliebt in Chopin, Victor Banerjee, Woody Allen, 1955, 23. April, 24: Live Another Day. Erweitern Sie Index (69 mehr) »

AACTA International Awards 2016

Die 5.

Neu!!: Judy Davis und AACTA International Awards 2016 · Mehr sehen »

Absolute Power

Absolute Power ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Judy Davis und Absolute Power · Mehr sehen »

Aidan Devine

Aidan Devine (* in England, Großbritannien; auch Aidan Devin) ist ein britisch-kanadischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Davis und Aidan Devine · Mehr sehen »

Alice (1990)

Alice ist eine Fantasy-Filmkomödie von Woody Allen, gedreht 1990 in den USA.

Neu!!: Judy Davis und Alice (1990) · Mehr sehen »

Angus Strathie

Angus Strathie ist ein australischer Kostümbildner, der unter anderem einen Oscar für das beste Kostümdesign, zweimal den AACTA Award, den British Academy Film Award für die besten Kostüme und einen Golden Satellite Award gewann.

Neu!!: Judy Davis und Angus Strathie · Mehr sehen »

Anna Senior

Anna Senior (* 1941 in Canberra, Australien) ist eine australische Kostümbildnerin.

Neu!!: Judy Davis und Anna Senior · Mehr sehen »

Barton Fink

Barton Fink ist ein Film der Coen-Brüder aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Judy Davis und Barton Fink · Mehr sehen »

Benjamin Ayres

Benjamin Ayres (2010) Benjamin James Ayres (* 19. Januar 1977 in Kamloops, British Columbia, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Davis und Benjamin Ayres · Mehr sehen »

Blood and Wine

Blood and Wine (alternativ: Blood & Wine – ein tödlicher Cocktail) ist ein US-amerikanischer Thriller von Bob Rafelson aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Judy Davis und Blood and Wine · Mehr sehen »

Boston Society of Film Critics Award für die beste Hauptdarstellerin

Der Boston Society of Film Critics Award für die beste Hauptdarstellerin.

Neu!!: Judy Davis und Boston Society of Film Critics Award für die beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Boston Society of Film Critics Award für die beste Nebendarstellerin

Die Gewinnerinnen des Boston Society of Film Critics Awards für die beste Nebendarstellerin.

Neu!!: Judy Davis und Boston Society of Film Critics Award für die beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin

Endstation Sehnsucht'' Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Leading Actress) bei den British Academy Film Award (BAFTA Awards), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Davis und British Academy Film Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

British Academy Film Awards 1981

Die 34.

Neu!!: Judy Davis und British Academy Film Awards 1981 · Mehr sehen »

British Academy Film Awards 1993

Die 46.

Neu!!: Judy Davis und British Academy Film Awards 1993 · Mehr sehen »

Caroline Aaron

Caroline Aaron (* 7. August 1952 in Richmond, Virginia als Caroline Abady) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Judy Davis und Caroline Aaron · Mehr sehen »

Celebrity – Schön. Reich. Berühmt.

Celebrity – Schön.

Neu!!: Judy Davis und Celebrity – Schön. Reich. Berühmt. · Mehr sehen »

Chicago Film Critics Association Award/Beste Nebendarstellerin

Preis der Chicago Film Critics Association: Beste Nebendarstellerin Gewinner des Chicago Film Critics Association Awards in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Supporting Actress).

Neu!!: Judy Davis und Chicago Film Critics Association Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Chlotrudis Awards/Beste Hauptdarstellerin

Seit 1995 wird bei den Chlotrudis Awards die Beste Schauspielerin geehrt.

Neu!!: Judy Davis und Chlotrudis Awards/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Coast to Coast (2003)

Coast to Coast ist ein Fernsehfilm des Regisseurs Paul Mazursky aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Judy Davis und Coast to Coast (2003) · Mehr sehen »

Colin Friels

Colin Friels (* 25. September 1952 in Kilwinning, Ayrshire, Schottland) ist ein schottisch-australischer Schauspieler, der mit 15 Jahren nach Australien kam.

Neu!!: Judy Davis und Colin Friels · Mehr sehen »

Critics’ Choice Movie Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm

Nur im Jahr 2002 wurde bei den BFCAA die beste Darstellerin in einem Fernsehfilm des vergangenen Filmjahres geehrt.

Neu!!: Judy Davis und Critics’ Choice Movie Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm · Mehr sehen »

Dark Blood

Dark Blood ist ein US-amerikanisch-niederländisches Filmdrama von George Sluizer aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Judy Davis und Dark Blood · Mehr sehen »

Das Kommando (1982)

Das Kommando ist ein britischer Actionfilm von 1982 nach dem Buch The Tiptoe Boys von James Follett.

Neu!!: Judy Davis und Das Kommando (1982) · Mehr sehen »

Dashiell Hammett

Samuel Dashiell Hammett (* 27. Mai 1894 in Maryland; † 10. Januar 1961 in New York) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Judy Davis und Dashiell Hammett · Mehr sehen »

Davis

Davis ist ein häufiger englischer Familienname.

Neu!!: Judy Davis und Davis · Mehr sehen »

Dennis Gassner

Dennis Gassner (* 22. Oktober 1948 in Vancouver, British Columbia, Kanada) ist ein kanadischer Filmarchitekt, der neben einem Oscar für das beste Szenenbild auch einige weitere Filmpreise gewann.

Neu!!: Judy Davis und Dennis Gassner · Mehr sehen »

Der Mann, der Gott verklagte

Der Mann, der Gott verklagte ist eine australische Filmkomödie aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Judy Davis und Der Mann, der Gott verklagte · Mehr sehen »

Die Karte meiner Träume

Die Karte meiner Träume (Originaltitel: The Selected Works of T. S. Spivet) ist der erste Roman des amerikanischen Autors Reif Larsen aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Judy Davis und Die Karte meiner Träume · Mehr sehen »

Die Karte meiner Träume (Film)

Die Karte meiner Träume (Originaltitel: The Young and Prodigious T.S. Spivet) ist eine französisch-kanadische Co-Produktion von Jean-Pierre Jeunet, die auf der Romanvorlage von Reif Larsen basiert.

Neu!!: Judy Davis und Die Karte meiner Träume (Film) · Mehr sehen »

Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene

Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene (ursprünglicher Titel: Die Verschwörung; Originaltitel: Page Eight) ist ein britischer Fernsehfilm von David Hare, erstmals gesendet 2011.

Neu!!: Judy Davis und Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene · Mehr sehen »

Ehemänner und Ehefrauen

Ehemänner und Ehefrauen ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1992.

Neu!!: Judy Davis und Ehemänner und Ehefrauen · Mehr sehen »

Emily Browning

Emily Browning auf dem Hamptons International Film Festival 2011 Emily Jane Browning (* 7. Dezember 1988 in Melbourne, Victoria) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: Judy Davis und Emily Browning · Mehr sehen »

Engel und Narren (Film)

Engel und Narren ist ein britischer Spielfilm von Charles Sturridge nach dem gleichnamigen Roman von E. M. Forster.

Neu!!: Judy Davis und Engel und Narren (Film) · Mehr sehen »

Feud (Fernsehserie)

Feud ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Ryan Murphy, Jaffe Cohen und Michael Zam.

Neu!!: Judy Davis und Feud (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Filmjahr 1955

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Davis und Filmjahr 1955 · Mehr sehen »

Filmjahr 1981

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Davis und Filmjahr 1981 · Mehr sehen »

Filmjahr 1991

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Davis und Filmjahr 1991 · Mehr sehen »

Filmjahr 1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Davis und Filmjahr 1992 · Mehr sehen »

George Sand

George Sand, eigentlich Amantine Aurore Lucile Dupin de Francueil (* 1. Juli 1804 in Paris; † 8. Juni 1876 in Nohant, Département Indre), war eine französische Schriftstellerin, die neben Romanen auch zahlreiche gesellschaftskritische Beiträge veröffentlichte.

Neu!!: Judy Davis und George Sand · Mehr sehen »

Gertie Honeck

Gertie Honeck (* 1945 in Thedinghausen; eigentlich Gerda-Emma-Elise) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Judy Davis und Gertie Honeck · Mehr sehen »

Gillian Armstrong

Gillian Armstrong (2012) Gillian May Armstrong (* 18. Dezember 1950 in Melbourne) ist eine australische Filmregisseurin.

Neu!!: Judy Davis und Gillian Armstrong · Mehr sehen »

Golda Meir (Fernsehfilm)

Golda Meir (Originaltitel: A Woman Called Golda) ist ein zweiteiliges US-amerikanischer Fernseh-Biopic über Golda Meir mit Ingrid Bergman in der titelgebenden Hauptrolle und Leonard Nimoy als Meirs Ehemann.

Neu!!: Judy Davis und Golda Meir (Fernsehfilm) · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film

Helen Mirren (2007) Golden Globe Award: Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film (Best Actress – Miniseries or Television Film), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder TV-Film · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film

Faye Dunaway (2001) Golden Globe Award: Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film Gewinner und Nominierte in der Kategorie Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film (Best Supporting Actress – Series, Miniseries or Television Film), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 1992

Die 49.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 1992 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 1993

Die 50.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 1993 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 1996

Die 53.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 1996 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2000

Die 57.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 2000 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2002

Die 59.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 2002 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2004

Die 61.

Neu!!: Judy Davis und Golden Globe Awards 2004 · Mehr sehen »

Harry außer sich

Harry außer sich (Deconstructing Harry) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Woody Allen aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Judy Davis und Harry außer sich · Mehr sehen »

Hedda Hopper

Hedda Hopper (1929) Hedda Hopper, geborene Elda Furry, (* 2. Mai 1885 in Hollidaysburg, Pennsylvania, USA; † 1. Februar 1966 in Hollywood, USA) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die ab den 1930er-Jahren zu einer bekannten und einflussreichen Gesellschaftskolumnistin in Hollywood wurde.

Neu!!: Judy Davis und Hedda Hopper · Mehr sehen »

Independent Spirit Award/Beste Hauptdarstellerin

Preisgekrönte und nominierte Schauspielerinnen für den Independent Spirit Award in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Best Female Lead).

Neu!!: Judy Davis und Independent Spirit Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Independent Spirit Awards 1992

Die siebte Verleihung der Independent Spirit Awards fand 1992 statt.

Neu!!: Judy Davis und Independent Spirit Awards 1992 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 1992

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1992 begannen am 13. Februar und endeten am 24. Februar 1992.

Neu!!: Judy Davis und Internationale Filmfestspiele Berlin 1992 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2013

Offizielles Berlinale-Plakat 2013 Berlinale-Programm und -Kinokarten der 63. Auflage Die 63.

Neu!!: Judy Davis und Internationale Filmfestspiele Berlin 2013 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1979

Die 32.

Neu!!: Judy Davis und Internationale Filmfestspiele von Cannes 1979 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1991

Die 44.

Neu!!: Judy Davis und Internationale Filmfestspiele von Cannes 1991 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1993

Die 46.

Neu!!: Judy Davis und Internationale Filmfestspiele von Cannes 1993 · Mehr sehen »

James Brolin

James Brolin (2013) James Brolin (* 18. Juli 1940 als Craig Kenneth Bruderlin in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

Neu!!: Judy Davis und James Brolin · Mehr sehen »

Judy (Name)

Judy ist als eine eigenständige Verkleinerungsform von Judith ein häufiger englischer weiblicher Vorname sowie vereinzelt auch ein englischer Familienname.

Neu!!: Judy Davis und Judy (Name) · Mehr sehen »

Kansas City Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin

Der Kansas City Film Critics Circle Award für die beste Nebendarstellerin ist ein jährlich verliehener Filmpreis des Kansas City Film Critics Circle.

Neu!!: Judy Davis und Kansas City Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Liam Neeson

Liam Neeson beim Festival des amerikanischen Films in Deauville (2012) William John „Liam“ Neeson OBE (* 7. Juni 1952 in Ballymena, Nordirland) ist ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Davis und Liam Neeson · Mehr sehen »

Liane Rudolph

Liane Rudolph (* 26. Mai 1952 in Bad Reichenhall) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Kabarettistin.

Neu!!: Judy Davis und Liane Rudolph · Mehr sehen »

Liste der Biografien/Dav

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Davis und Liste der Biografien/Dav · Mehr sehen »

Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten

Dieser Artikel listet Filmschauspieler auf, die in Kino- oder Fernsehfilmen bedeutende historische Persönlichkeiten dargestellt haben.

Neu!!: Judy Davis und Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten · Mehr sehen »

Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Perth

Die Liste enthält Persönlichkeiten, die in Perth, Australien geboren sind.

Neu!!: Judy Davis und Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Perth · Mehr sehen »

Liste von verfilmten Werken William Shakespeares

Mit über 420 mehr oder weniger textnahen Filmadaptionen seiner Werke ist der englische Dichter und Dramatiker William Shakespeare der meistverfilmte Autor der Geschichte.

Neu!!: Judy Davis und Liste von verfilmten Werken William Shakespeares · Mehr sehen »

London Critics’ Circle Film Award/Beste Hauptdarstellerin

Seit 1992 wird bei den London Critics Circle Film Awards die Beste Hauptdarstellerin geehrt.

Neu!!: Judy Davis und London Critics’ Circle Film Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Lorna Luft

Lorna Luft (2010) Lorna Luft (* 21. November 1952 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Judy Davis und Lorna Luft · Mehr sehen »

Los Angeles Film Critics Association Awards/Beste Nebendarstellerin

Gewinner des Preises der Los Angeles Film Critics Association in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Supporting Actress).

Neu!!: Judy Davis und Los Angeles Film Critics Association Awards/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Luciana Arrighi

Luciana Maria Arrighi AM (* 1940 in Rio de Janeiro, Brasilien) ist eine italienische Filmarchitektin, Kostüm- und Szenenbildnerin, die neben einem Oscar für das beste Szenenbild auch einige weitere Filmpreise gewann.

Neu!!: Judy Davis und Luciana Arrighi · Mehr sehen »

Marie Antoinette (2006)

Marie Antoinette ist ein US-amerikanischer Film von Sofia Coppola aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Judy Davis und Marie Antoinette (2006) · Mehr sehen »

Meine brillante Karriere

Meine brillante Karriere (Originaltitel: My Brilliant Career) ist ein australisches Filmdrama von 1979 unter der Regie von Gillian Armstrong.

Neu!!: Judy Davis und Meine brillante Karriere · Mehr sehen »

Michelle Fairley

Michelle Fairley (2013) Michelle Fairley (* 17. Januar 1964 in Coleraine, Nordirland) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Judy Davis und Michelle Fairley · Mehr sehen »

Naked Lunch (Film)

Naked Lunch ist ein britisch-kanadischer Spielfilm von David Cronenberg aus dem Jahre 1991.

Neu!!: Judy Davis und Naked Lunch (Film) · Mehr sehen »

National Board of Review Award/Beste Nebendarstellerin

Gewinner des Preises des National Board of Review in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Supporting Actress).

Neu!!: Judy Davis und National Board of Review Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

National Institute of Dramatic Art

Das National Institute of Dramatic Art (NIDA) ist eine staatliche Ausbildungsstätte des tertiären Bildungsbereichs für Theater, Film und Fernsehen in Sydney.

Neu!!: Judy Davis und National Institute of Dramatic Art · Mehr sehen »

National Society of Film Critics Award/Beste Hauptdarstellerin

Dreimal als Beste Hauptdarstellerin geehrt: die Norwegerin Liv Ullmann Gewinner des Preises der National Society of Film Critics in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Best Actress).

Neu!!: Judy Davis und National Society of Film Critics Award/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

National Society of Film Critics Award/Beste Nebendarstellerin

upright Gewinner des Preises der National Society of Film Critics in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Supporting Actress).

Neu!!: Judy Davis und National Society of Film Critics Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

New York Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin

Gewinner des Preises des New York Film Critics Circle in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Supporting Actress).

Neu!!: Judy Davis und New York Film Critics Circle Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

No Panic – Gute Geiseln sind selten

No Panic – Gute Geiseln sind selten (Originaltitel: The Ref) ist eine US-amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 1994.

Neu!!: Judy Davis und No Panic – Gute Geiseln sind selten · Mehr sehen »

Oscar/Beste Hauptdarstellerin

Mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin wird die Leistung einer Filmschauspielerin in einer Hauptrolle gewürdigt.

Neu!!: Judy Davis und Oscar/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Oscar/Beste Nebendarstellerin

Mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin werden die Leistungen von Schauspielerinnen in Nebenrollen gewürdigt.

Neu!!: Judy Davis und Oscar/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Oscarverleihung 1985

Die Oscarverleihung 1985, d. h.

Neu!!: Judy Davis und Oscarverleihung 1985 · Mehr sehen »

Oscarverleihung 1993

Die Oscarverleihung 1993 fand am 29.

Neu!!: Judy Davis und Oscarverleihung 1993 · Mehr sehen »

Phillip Noyce

Phillip Noyce (2010) Phillip Noyce (* 29. April 1950 in Griffith in New South Wales) ist ein australischer Regisseur.

Neu!!: Judy Davis und Phillip Noyce · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 1998

Die Emmy-Verleihung 1998 wurde am 13.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 1998 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2000

Die Emmy-Verleihung 2000 fand am 10.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2000 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2004

Die Verleihung der Emmy Awards 2004 fand am 19.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2004 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2006

Die Verleihung der Emmy Awards 2006 in der Sparte Primetime fand am 19. und 27. August 2006 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2006 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2007

Die Emmy-Verleihung 2007 in der Sparte Primetime fand am 8. und 16.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2007 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2012

Das ''Nokia Theatre'', Veranstaltungsort der 64. Primetime Emmy Awards upright hochkant hochkant Die 64.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2012 · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2017

Das ''Microsoft Theater'', Ver­an­stal­tungs­ort der Emmy-Verleihung 2017 Stephen Colbert, Mo­de­ra­tor der Ver­leih­ung Die 69.

Neu!!: Judy Davis und Primetime-Emmy-Verleihung 2017 · Mehr sehen »

Reise nach Indien

Reise nach Indien ist ein britischer Spielfilm von David Lean aus dem Jahre 1984.

Neu!!: Judy Davis und Reise nach Indien · Mehr sehen »

San Francisco International Film Festival

Logo des Festivals Das San Francisco International Film Festival (SFIFF) in San Francisco ist mit fünfzehn Tagen Dauer eines der am längsten durchgängig veranstalteten internationalen Filmfestivals der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Judy Davis und San Francisco International Film Festival · Mehr sehen »

Satellite Awards 2001

Die 6.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards 2001 · Mehr sehen »

Satellite Awards 2006

Die 11.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards 2006 · Mehr sehen »

Satellite Awards 2007

InterContinental Hotel in Los Angeles Die 12.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards 2007 · Mehr sehen »

Satellite Awards 2009

InterContinental Hotel in Los Angeles Die 14.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards 2009 · Mehr sehen »

Satellite Awards/Fernsehen/Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm

Mit dem Satellite Award Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm werden die Schauspielerinnen geehrt, die als Hauptdarstellerinnen herausragende Leistungen gezeigt haben.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards/Fernsehen/Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm · Mehr sehen »

Satellite Awards/Fernsehen/Beste Nebendarstellerin

Mit dem Satellite Award Beste Nebendarstellerin in einer Serie, Miniserie oder einem Fernsehfilm werden die Schauspielerinnen geehrt, die als Nebendarstellerinnen herausragende Leistungen im Fernsehen gezeigt haben.

Neu!!: Judy Davis und Satellite Awards/Fernsehen/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Screen Actors Guild Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie

Der Screen Actors Guild Award in der Kategorie Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie (Originalbezeichnung: Outstanding Performance by a Female Actor in a Miniseries or Television Movie) ist eine der Auszeichnungen, die jährlich in den Vereinigten Staaten von der Screen Actors Guild, einer Gewerkschaft von Schauspielern, verliehen werden.

Neu!!: Judy Davis und Screen Actors Guild Award/Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie · Mehr sehen »

Screen Actors Guild Awards 2000

Die 6.

Neu!!: Judy Davis und Screen Actors Guild Awards 2000 · Mehr sehen »

Screen Actors Guild Awards 2002

Die 8.

Neu!!: Judy Davis und Screen Actors Guild Awards 2002 · Mehr sehen »

Sibylle Nicolai

Sibylle Nicolai, 2010 in Frankfurt am Main Sibylle Nicolai (* 12. September 1950 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin.

Neu!!: Judy Davis und Sibylle Nicolai · Mehr sehen »

Stewart Bick

Stewart Jan Bick (* vor 1989 in Montreal, Québec, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Davis und Stewart Bick · Mehr sehen »

Telluride Film Festival Silver Medallion

Die Telluride Film Festival Silver Medallion ist ein US-amerikanischer Filmpreis, der alljährlich beim Telluride Film Festival verliehen wird.

Neu!!: Judy Davis und Telluride Film Festival Silver Medallion · Mehr sehen »

The Starter Wife – Alles auf Anfang

The Starter Wife – Alles auf Anfang ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in den USA von 2007 bis 2008 produziert wurde und in Deutschland Anfang 2008 das erste Mal ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Judy Davis und The Starter Wife – Alles auf Anfang · Mehr sehen »

The Verve/Diskografie

Richard Ashcroft, der Sänger der Band (2005) Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der britischen Indie-Rock-Band The Verve.

Neu!!: Judy Davis und The Verve/Diskografie · Mehr sehen »

To Rome With Love

To Rome With Love ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Woody Allen aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Judy Davis und To Rome With Love · Mehr sehen »

Trennung mit Hindernissen

Trennung mit Hindernissen (Originaltitel: The Break-Up) ist eine Tragikomödie aus dem Jahr 2006 von Regisseur Peyton Reed mit Jennifer Aniston und Vince Vaughn in den Hauptrollen.

Neu!!: Judy Davis und Trennung mit Hindernissen · Mehr sehen »

Verliebt in Chopin

Verliebt in Chopin (Originaltitel: Impromptu) ist eine britisch-französische Filmbiografie aus dem Jahr 1991 mit Judy Davis als George Sand und Hugh Grant in der Rolle des Frédéric Chopin.

Neu!!: Judy Davis und Verliebt in Chopin · Mehr sehen »

Victor Banerjee

Victor Banerjee (2013) Victor Banerjee (* 15. Oktober 1946 in Kalkutta) ist ein indischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Davis und Victor Banerjee · Mehr sehen »

Woody Allen

Internationalen Filmfestspielen von Cannes Woody Allen (* 1. Dezember 1935 als Allan Stewart Konigsberg in Brooklyn, New York), bürgerlich seit 1952 Heywood Allen, ist ein US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker.

Neu!!: Judy Davis und Woody Allen · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: Judy Davis und 1955 · Mehr sehen »

23. April

Der 23.

Neu!!: Judy Davis und 23. April · Mehr sehen »

24: Live Another Day

24: Live Another Day ist eine US-amerikanische Fernseh-Miniserie aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Judy Davis und 24: Live Another Day · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »