Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Henoch

Index Henoch

„Enoch“, Lithografie von William Blake, 1807 Henoch oder Enoch (Chanoch, vielleicht Gefolgsmann (Gottes) oder Einweihung) ist eine biblische Gestalt, die noch vor ihrem Tod von der Erde weggenommen wurde (Entrückung). Aufgrund der unklaren Umstände seines Verschwindens rief er viele unterschiedliche, darunter auch symbolhafte, mystische und esoterische Interpretationen hervor.

91 Beziehungen: Adamsbuch (Orientalisches), Altsächsische Genesis, Andreas Gottlieb Hoffmann, Antichrist, Apokalypse, Apokryphen, Association les Hénokiens, Äthiopisches Henochbuch, Şanlıurfa, Banu Hothail, Barachiel, Bibelkanon, Biblische Erzählung, Biblisches Alter, Blutmale, Brief des Judas, Buch der Jubiläen, Buch der Richter, Campbell Bonner, Cyrano de Bergerac, Daniel, De cultu feminarum, Deuterokanonisch, Die Götter aus dem All, Die Nächte der Tino von Bagdad, Edgar Cayce, Eduard Albert Meier, Engel, Enoch, Enoch (Begriffsklärung), Entrückung, Ewiges Leben, Excerpta Latina Barbari, Ezzolied, Fabian Kondziolka, Frauenkirche (München), Genesis-Apokryphon, Giovanni Agostino Panteo, Gott fährt Fahrrad, Harut und Marut, Hölle, Henoch (Begriffsklärung), Henoch (Sohn Kains), Henoch-Bewegung, Henochische Sprache, Herman Ludin Jansen, Hermetik, Himmelfahrt, Himmelfahrt Mohammeds, Idris (Koran), ..., Jan Matthys, Jehudiel, Jered, Jesus Sirach, Kainiten, Köstliche Perle, Kirche Jesu Christi (Cutleriten), Lateinschule Alfeld, Liste biblischer Personen/H, Liste biblischer Personen/J, Liste biblischer Personen/M, Liste biblischer Propheten, Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel/H, Liste der im Neuen Testament erwähnten Figuren des Alten Testaments, Ludus de Antichristo, Melchior Hofmann, Menschensohn, Metatron, Methusalem, Michael (Erzengel), Mythos, Noach, Notre-Dame-du-Fort (Étampes), Propheten des Islam, Psychic TV, Raul Leal, Rewritten Bible, San Prudencio, Schutzengel, Sealtiel, Sepher Raziel HaMalach, Set (Bibel), Siebenter Himmel, Sintflut, Slawisches Henochbuch, St. Maria in Lyskirchen, Stadt Zions, Tartaros, Vom Mysterium der Buchstaben, Willehalm, Zweiter Tod. Erweitern Sie Index (41 mehr) »

Adamsbuch (Orientalisches)

Das orientalische Adamsbuch, oft auch Arabisches Adamsbuch oder Äthiopisches Adamsbuch genannt, ist ein christliches pseudepigraphisches Werk, das uns in Arabisch und Altäthiopisch vorliegt.

Neu!!: Henoch und Adamsbuch (Orientalisches) · Mehr sehen »

Altsächsische Genesis

Die altsächsische Genesis ist neben dem Heliand die einzige Großdichtung des 9. Jahrhunderts in altsächsischer (altniederdeutscher) Sprache.

Neu!!: Henoch und Altsächsische Genesis · Mehr sehen »

Andreas Gottlieb Hoffmann

Andreas Gottlieb Hoffmann auf einer Daguerreotypie von Carl Schenk um 1858 Andreas Gottlieb Hoffmann (* 13. April 1796 in Welbsleben; † 16. März 1864 in Jena) war ein deutscher protestantischer Theologe und Orientalist.

Neu!!: Henoch und Andreas Gottlieb Hoffmann · Mehr sehen »

Antichrist

Der Antichrist (deutsch auch: Widerchrist, Endchrist) ist eine Figur der Apokalypse, die als Gegenspieler und Gegenmacht Jesu Christi vor dessen Wiederkunft erwartet wird.

Neu!!: Henoch und Antichrist · Mehr sehen »

Apokalypse

Apokalypse („Enthüllung“, wörtlich „Entschleierung“ vom griechischen καλύπτειν „verschleiern“, im Christentum übersetzt als „Offenbarung“) ist eine thematisch bestimmte Gattung der religiösen Literatur, die „Gottes Gericht“, „Weltuntergang“, „Zeitenwende“ und die „Enthüllung göttlichen Wissens“ in den Mittelpunkt stellt.

Neu!!: Henoch und Apokalypse · Mehr sehen »

Apokryphen

Apokryphen (auch apokryphe Schriften; altgr. ἀπόκρυφος apokryphos,verborgen‘, ‚dunkel‘; Plural ἀπόκρυφα apokrypha) sind religiöse Schriften jüdischer bzw.

Neu!!: Henoch und Apokryphen · Mehr sehen »

Association les Hénokiens

Die Association les Hénokiens ist eine Organisation von traditionsreichen Familienunternehmen, die 1981 in Bordeaux auf Vorschlag von Gérard Glotin gegründet wurde.

Neu!!: Henoch und Association les Hénokiens · Mehr sehen »

Äthiopisches Henochbuch

Das äthiopische Henochbuch (in der Bibelwissenschaft mit „1 Hen“ oder auch mit „äthHen“ bezeichnet) gehört zu den so genannten Pseudepigraphen des Alten Testaments.

Neu!!: Henoch und Äthiopisches Henochbuch · Mehr sehen »

Şanlıurfa

Şanlıurfa, auch schlicht Urfa genannt und unter ihrem antiken Namen Edessa bekannt, ist die Provinzhauptstadt der türkischen Provinz Şanlıurfa und hat knapp 2 Mio.

Neu!!: Henoch und Şanlıurfa · Mehr sehen »

Banu Hothail

Pilger vor der al-Haram-Moschee in Mekkah, Heimat der Adnaniter Die Banu Hothail sind ein adnanitischer Stamm, deren Angehörige im Westen des heutigen Königreichs Saudi-Arabien, dem sogenannten Landstrich Hedschas ansässig sind.

Neu!!: Henoch und Banu Hothail · Mehr sehen »

Barachiel

''Rat der Engel'' (Ангелскй Собор). Russische Ikone der sieben Erzengel (von links nach rechts: Jehudiel, Gabriel, Sealtiel, Michael, Uriel, Raphael, Barachiel, versammelt um Christus Emmanuel), 18. Jh. Meister von Calamarca: ''Der Engel Barachiel,'' Bolivien, ca. 1750 Barachiel ist einer der in apokryphen Schriften namentlich benannten sieben Erzengel.

Neu!!: Henoch und Barachiel · Mehr sehen »

Bibelkanon

Der Bibelkanon ist jene Reihe von Büchern, die das Judentum und das Christentum als Bestandteile ihrer Bibel festgelegt (kanonisiert) und so zum Maßstab (Kanon) ihrer Religionsausübung gemacht haben.

Neu!!: Henoch und Bibelkanon · Mehr sehen »

Biblische Erzählung

Biblische Erzählungen, auch Bibelgeschichten oder biblische Geschichten genannt, sind mehr oder minder freie Nacherzählungen biblischer Stoffe, entweder mündlich durch einen Erzähler (zum Beispiel in einem Erzählzelt auf Kirchentagen) oder traditionell als Lektüre von biblischen Geschichtensammlungen, häufig in vereinfachter Sprache in sogenannten Kinderbibeln.

Neu!!: Henoch und Biblische Erzählung · Mehr sehen »

Biblisches Alter

Biblisches Alter ist eine sprichwörtliche Phrase für ein sehr hohes bzw.

Neu!!: Henoch und Biblisches Alter · Mehr sehen »

Blutmale

Blutmale Blutmale (engl. The Mephisto Club) ist ein 2006 erschienener Roman aus dem Genre Medical Thriller der US-amerikanischen Schriftstellerin Tess Gerritsen.

Neu!!: Henoch und Blutmale · Mehr sehen »

Brief des Judas

Der Brief des Judas ist das drittkürzeste Buch des Neuen Testaments mit 461 Wörtern.

Neu!!: Henoch und Brief des Judas · Mehr sehen »

Buch der Jubiläen

Das Buch der Jubiläen, Jubiläenbuch, (hebr. ספר היובלים), manchmal auch Kleine Genesis (Leptogenesis) genannt, ist eine religiöse Schrift des jüdisch-christlichen Kulturkreises.

Neu!!: Henoch und Buch der Jubiläen · Mehr sehen »

Buch der Richter

Das Buch der Richter (Abkürzung: Ri) ist ein Teil des Tanach und somit des Alten Testaments.

Neu!!: Henoch und Buch der Richter · Mehr sehen »

Campbell Bonner

Campbell Bonner (* 30. Januar 1876 in Nashville, Tennessee; † 12. Juli 1954 in Ann Arbor, Michigan) war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe und Papyrologe, der von 1907 bis 1946 an der University of Michigan wirkte.

Neu!!: Henoch und Campbell Bonner · Mehr sehen »

Cyrano de Bergerac

Savinien Cyrano de Bergerac, eigentlich Hector Savinien de Cyrano (* 6. März 1619 in Paris; † 28. Juli 1655 in Sannois, Val d’Oise), war ein Vorläufer der Aufklärung und französischer Schriftsteller, der zwei fantastische Romane über Reisen zu Mond- und Sonnenbewohnern schrieb.

Neu!!: Henoch und Cyrano de Bergerac · Mehr sehen »

Daniel

Daniel ist die Hauptfigur des nach ihm benannten Buchs im Tanach.

Neu!!: Henoch und Daniel · Mehr sehen »

De cultu feminarum

De cultu feminarum (dt.: „Vom Putz der Frauen“) ist eine Schrift des christlichen Schriftstellers Tertullian.

Neu!!: Henoch und De cultu feminarum · Mehr sehen »

Deuterokanonisch

Deuterokanonisch (von griechisch: deuteros.

Neu!!: Henoch und Deuterokanonisch · Mehr sehen »

Die Götter aus dem All

Die Götter aus dem All ist der Titel einer Reihe von acht Comic-Heften der polnischen Autoren Bogusław Polch (Zeichnungen), Arnold Mostowicz und Alfred Górny (Texte), die zwischen 1978 und 1983 vom Bastei-Verlag veröffentlicht worden sind.

Neu!!: Henoch und Die Götter aus dem All · Mehr sehen »

Die Nächte der Tino von Bagdad

--> Else Lasker-Schüler im Erscheinungsjahr 1907 der ''Nächte Tino von Bagdads'' Die Nächte der Tino von Bagdad sind orientalische Phantasien von Else Lasker-Schüler, die 1907 als zweiter Prosa­band der Autorin im Axel Juncker Verlag in Berlin, Stuttgart und Leipzig unter dem Titel Die Nächte Tino von Bagdads erschienen.

Neu!!: Henoch und Die Nächte der Tino von Bagdad · Mehr sehen »

Edgar Cayce

Edgar Cayce im Oktober 1910, als sein Foto auf der Titelseite der New York Times war. Edgar Cayce (* 18. März 1877 in Hopkinsville, Kentucky, USA; † 3. Januar 1945 in Virginia Beach, Virginia, USA) war ein US-amerikanisches Medium.

Neu!!: Henoch und Edgar Cayce · Mehr sehen »

Eduard Albert Meier

---- 'Billy' Eduard Albert Meier Eduard Albert Meier (* 3. Februar 1937 in Bülach), auch Billy Meier oder BEAM, ist ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: Henoch und Eduard Albert Meier · Mehr sehen »

Engel

Andrei Rubljows Dreifaltigkeitsikone ''Troiza'' – ''Abrahams Gastmahl mit den drei Engeln in Mamre'' (um 1425) Das Stundenbuch des Herzogs von Berry'' (1410–1489) Engel (gotisch angilus von „Bote“, „Abgesandter“ Übersetzung von „Bote“) sind in den Lehren der monotheistischen abrahamitischen Religionen des Judentums, Christentums und Islams Geistwesen, die von Gott erschaffen wurden und ihm untergeordnet sind.

Neu!!: Henoch und Engel · Mehr sehen »

Enoch

Enoch ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: Henoch und Enoch · Mehr sehen »

Enoch (Begriffsklärung)

Enoch steht für.

Neu!!: Henoch und Enoch (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Entrückung

Mit dem Begriff Entrückung bezeichnet man in einem religiösen oder mythologischen Zusammenhang das Phänomen, dass eine Person leibhaftig aus der irdisch-konkreten Erscheinungswelt in eine himmlische Sphäre versetzt wird.

Neu!!: Henoch und Entrückung · Mehr sehen »

Ewiges Leben

Ewiges Leben ist ein Begriff der jüdischen und christlichen Theologie, der sich sowohl auf Gott als auch auf den Menschen bezieht.

Neu!!: Henoch und Ewiges Leben · Mehr sehen »

Excerpta Latina Barbari

Die Excerpta Latina Barbari (.

Neu!!: Henoch und Excerpta Latina Barbari · Mehr sehen »

Ezzolied

Das Ezzolied steht am Beginn der frühmittelhochdeutschen Literatur.

Neu!!: Henoch und Ezzolied · Mehr sehen »

Fabian Kondziolka

Fabian Alexander Kondziolka (* 1978 in Bochum) ist ein deutscher Schauspieler und Moderator.

Neu!!: Henoch und Fabian Kondziolka · Mehr sehen »

Frauenkirche (München)

Neuem Rathaus Frauenkirche mit Alpen im Hintergrund Von der Kardinal-Faulhaber-Straße aus gesehen Beleuchtung der Frauenkirche Der Dom zu Unserer Lieben Frau in der Münchner Altstadt, oft Frauenkirche genannt, ist seit 1821 die Kathedralkirche des Erzbischofs von München und Freising und zählt zu den Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Henoch und Frauenkirche (München) · Mehr sehen »

Genesis-Apokryphon

Das Genesis-Apokryphon (Sigel 1Q20 oder 1QGenAp) ist eine Lederrolle, die etwa zwischen 25 v. Chr.

Neu!!: Henoch und Genesis-Apokryphon · Mehr sehen »

Giovanni Agostino Panteo

Giovanni Agostino Panteo, auch Pantheo, war ein italienischer Alchemist und Geistlicher des 16.

Neu!!: Henoch und Giovanni Agostino Panteo · Mehr sehen »

Gott fährt Fahrrad

Gott fährt Fahrrad oder Die wunderliche Welt meines Vaters ist ein Roman des niederländischen Schriftstellers Maarten ’t Hart.

Neu!!: Henoch und Gott fährt Fahrrad · Mehr sehen »

Harut und Marut

Harut und Marut sind zwei im Koran namentlich erwähnte Engel.

Neu!!: Henoch und Harut und Marut · Mehr sehen »

Hölle

Hortus-Deliciarum''-Manuskript der Herrad von Landsberg (um 1180) Die Hölle ist nach traditionellen Vorstellungen des Christentums ein Ort der Qual, an welchen Übeltäter nach dem Tod gelangen, bevölkert von Dämonen und dem Teufel.

Neu!!: Henoch und Hölle · Mehr sehen »

Henoch (Begriffsklärung)

Henoch steht für.

Neu!!: Henoch und Henoch (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Henoch (Sohn Kains)

Henoch ist im Alten Testament der Sohn Kains und Enkel Adams.

Neu!!: Henoch und Henoch (Sohn Kains) · Mehr sehen »

Henoch-Bewegung

Die Henoch-Bewegung (Jenochowzy) war eine religiöse Bewegung im Gebiet der unteren Wolga in Russland.

Neu!!: Henoch und Henoch-Bewegung · Mehr sehen »

Henochische Sprache

Henochisch oder die henochische Sprache ist eine magische Sprache.

Neu!!: Henoch und Henochische Sprache · Mehr sehen »

Herman Ludin Jansen

Herman Ludin Jansen, 1974 Herman Ludin Jansen (* 8. Juni 1905 in Halden (Norwegen); † 17. Juli 1986 in Oslo) war ein norwegischer Theologe und Religionshistoriker.

Neu!!: Henoch und Herman Ludin Jansen · Mehr sehen »

Hermetik

Doms von Siena (spätes 15. Jahrhundert, Giovanni di Stefano zugeschrieben): Hermes Trismegistos (Mitte), ein Buch überreichend, mit den Personifikationen von Orient (links) und Okzident (ganz links). Am unteren Bildrand wird Hermes als Zeitgenosse von Moses bezeichnet. Hermetik (auch Hermetismus) ist die neuzeitliche Bezeichnung für eine antike, vor allem in der Renaissance stark nachwirkende religiös-philosophische Offenbarungslehre.

Neu!!: Henoch und Hermetik · Mehr sehen »

Himmelfahrt

St. Martinskirche, um 1535/40 Der Begriff Himmelfahrt bezeichnet das in Religionen und Mythen weit verbreitete Motiv, bis zu einem höchsten Ziel zu gelangen.

Neu!!: Henoch und Himmelfahrt · Mehr sehen »

Himmelfahrt Mohammeds

Persische Miniaturmalerei aus dem 16. Jahrhundert: Mohammeds Aufstieg in den Himmel Die Himmelfahrt Mohammeds, des Religionsstifters und im Islam als Prophet geltenden Arabers Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī (570/573–632), wird im islamischen Schrifttum in drei inhaltlich klar zu unterscheidenden Varianten überliefert.

Neu!!: Henoch und Himmelfahrt Mohammeds · Mehr sehen »

Idris (Koran)

Prophet Idris besucht die Himmel ´(Dschanna) und Höllen (Dschahannam), Persische Miniaturmalerei aus dem Jahr 1577 Idris ist eine Gestalt aus dem Koran, die zweimal kurz erwähnt wird und deren Identität nicht völlig geklärt ist.

Neu!!: Henoch und Idris (Koran) · Mehr sehen »

Jan Matthys

Jan Matthys Jan Matthys (* um 1500 in Haarlem; † 5. April 1534 in Münster eigentlich Jan Matthijs, auch Jan Mathys, Jan von Haarlem, Mathijz, Matthyssen oder Mathyszoon) war ein niederländischer Bäcker und Täufer.

Neu!!: Henoch und Jan Matthys · Mehr sehen »

Jehudiel

''Rat der Engel'' ''(Ангелскй Собор)''. Russische Ikone der sieben Erzengel (von links nach rechts: Jehudiel, Gabriel, Sealtiel, Michael, Uriel, Raphael, Barachiel, versammelt um Christus Emmanuel), 18. Jh. Russische Ikone des Erzengels Jegudiel,19. Jh. Jehudiel (hebräisch יהודיאל „Ruhm und Lobpreis Gottes“) ist einer von in apokryphen Schriften namentlich benannten sieben Erzengeln.

Neu!!: Henoch und Jehudiel · Mehr sehen »

Jered

Jered (auch: Jared, wohl nach dem arabischen: „Rose“) ist eine biblische Gestalt im Alten Testament.

Neu!!: Henoch und Jered · Mehr sehen »

Jesus Sirach

„Alle Weissheit ist bey Gott dem Herrn...“ (Jesus Sirach, 1. Kapitel), anonymer Künstler 1654 Jesus Sirach (Ben Sira, Siracides, Sophia Seirach, abgekürzt Sir, auch fälschlich Ben Sirach durch Vermischung von Ben Sira und Jesus Sirach) heißt nach dem darin angegebenen Autor ein Buch des Judentums, das vor 175 v. Chr.

Neu!!: Henoch und Jesus Sirach · Mehr sehen »

Kainiten

Als Kainiten bezeichnet man die Anhänger einer gnostischen Sekte des 2. und 3. Jahrhunderts.

Neu!!: Henoch und Kainiten · Mehr sehen »

Köstliche Perle

Die Köstliche Perle ist eine Heilige Schrift der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Neu!!: Henoch und Köstliche Perle · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi (Cutleriten)

Die Kirche Jesu Christi (Cutleriten), Church of Jesus Christ (Cutlerite), ist eine mormonische Glaubensgemeinschaft, die sich 1853 in den USA unter der Führung von Alpheus Cutler (1784–1864) von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage abspaltete.

Neu!!: Henoch und Kirche Jesu Christi (Cutleriten) · Mehr sehen »

Lateinschule Alfeld

Alfeld, Lateinschule Die Lateinschule ist ein historisches Fachwerkhaus in Alfeld, Niedersachsen.

Neu!!: Henoch und Lateinschule Alfeld · Mehr sehen »

Liste biblischer Personen/H

Keine Beschreibung.

Neu!!: Henoch und Liste biblischer Personen/H · Mehr sehen »

Liste biblischer Personen/J

Keine Beschreibung.

Neu!!: Henoch und Liste biblischer Personen/J · Mehr sehen »

Liste biblischer Personen/M

Keine Beschreibung.

Neu!!: Henoch und Liste biblischer Personen/M · Mehr sehen »

Liste biblischer Propheten

Begrifflich unterscheiden muss man zwischen Propheten im Sinne von Prophetenbüchern und einzelnen Personen, die als Propheten bezeichnet werden.

Neu!!: Henoch und Liste biblischer Propheten · Mehr sehen »

Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel/H

| !Autoren Und Werktitel Abkurzungen H Antike Autoren Und Werktitel Abkurzungen H.

Neu!!: Henoch und Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel/H · Mehr sehen »

Liste der im Neuen Testament erwähnten Figuren des Alten Testaments

Diese Liste umfasst Personen des Tanach und der Spätschriften des Alten Testaments, die im Neuen Testament erwähnt werden.

Neu!!: Henoch und Liste der im Neuen Testament erwähnten Figuren des Alten Testaments · Mehr sehen »

Ludus de Antichristo

Der Ludus de Antichristo (dt.: Das Spiel vom Antichrist) ist ein geistliches Spiel, das um 1160 in lateinischer Sprache vermutlich in der Region um Tegernsee verfasst wurde.

Neu!!: Henoch und Ludus de Antichristo · Mehr sehen »

Melchior Hofmann

Melchior Hofmann (auf einer Abbildung von 1600) Melchior Hofmann, auch: Hoffmann, Hofman, Hoffman geschrieben; Beiname: Pel(t)zer.

Neu!!: Henoch und Melchior Hofmann · Mehr sehen »

Menschensohn

„Der Menschensohn“ (aramäisch bar enascha oder bar nascha) ist ein Ausdruck aus der hebräischen Bibel.

Neu!!: Henoch und Menschensohn · Mehr sehen »

Metatron

Metatron oder Mattatron (Hebr. מטטרון; aus dem Lateinischen mētātor, „Vermesser“) ist ein hochrangiger Engel in der jüdischen Mythologie.

Neu!!: Henoch und Metatron · Mehr sehen »

Methusalem

Methusalem (oder Metuschelach, „Speerwerfer“) ist im Alten Testament ein Urvater vor der Sintflut, Sohn des Henoch und Großvater von Noach (Noah).

Neu!!: Henoch und Methusalem · Mehr sehen »

Michael (Erzengel)

Rottmayr 1697 Michael (DMG „Mīkā’īl“ bzw. „Mīkāl“, deutsch „Wer ist wie Gott?“) ist nach dem Tanach ein Erzengel und kommt in den Traditionen des Judentums, Christentums und Islams vor.

Neu!!: Henoch und Michael (Erzengel) · Mehr sehen »

Mythos

Ein Mythos (maskulin, von, „Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte Geschichte, Mär“, lateinisch mythus; Plural: Mythen) ist in seiner ursprünglichen Bedeutung eine Erzählung.

Neu!!: Henoch und Mythos · Mehr sehen »

Noach

Hans Jordaens: ''Noahs Einzug in die Arche'' Noach oder Noah (seltener Noé oder Noe; נֹחַ Noaḥ, נוֹחַ Nōaḥ „Ruhe“) war nach dem Buch Genesis der Bibel der zehnte Urvater nach Adam.

Neu!!: Henoch und Noach · Mehr sehen »

Notre-Dame-du-Fort (Étampes)

Pfarrkirche Notre-Dame-du-Fort in Étampes Südseite Die katholische Pfarrkirche Notre-Dame-du-Fort in Étampes, einer Stadt im Département Essonne in der französischen Region Île-de-France, geht auf ein Kollegiatstift aus dem 11.

Neu!!: Henoch und Notre-Dame-du-Fort (Étampes) · Mehr sehen »

Propheten des Islam

Als Propheten werden im Islam jene Personen bezeichnet, die von Allah auserwählt wurden, um den Menschen sein Wort zu übermitteln.

Neu!!: Henoch und Propheten des Islam · Mehr sehen »

Psychic TV

Psychic TV ist eine seit 1981 bestehende britisch-amerikanische Techno- und Rockband, die zu den Hauptvertretern der Post-Industrial-Szene zählt.

Neu!!: Henoch und Psychic TV · Mehr sehen »

Raul Leal

Raul de Oliveira Sousa Leal (* 1. September 1886 in Lissabon, Portugal; † 18. August 1964 ebenda) war ein portugiesischer Schriftsteller, Okkultist und Rechtsanwalt.

Neu!!: Henoch und Raul Leal · Mehr sehen »

Rewritten Bible

Rewritten Bible, auch Rewritten Scripture, „umgeschriebene Bibel“, ist ein von Géza Vermes geprägter Begriff, mit dem antike Überarbeitungsprozesse heiliger Schriften des Judentums (und des Urchristentums) bezeichnet werden.

Neu!!: Henoch und Rewritten Bible · Mehr sehen »

San Prudencio

San Prudencio San Prudencio, Apsis Die Basilika San Prudencio in Armentia ist eine romanische Kirche aus der zweiten Hälfte des 12.

Neu!!: Henoch und San Prudencio · Mehr sehen »

Schutzengel

Schutzengeldarstellung von Pietro da Cortona, 1656. Ein Schutzengel ist nach mythologischer oder religiöser Vorstellung ein zum Schutz eines Landes, eines Ortes oder einer Person zugestellter Engel.

Neu!!: Henoch und Schutzengel · Mehr sehen »

Sealtiel

''Rat der Engel'' ''(Ангелскй Собор)''. Russische Ikone der sieben Erzengel (von links nach rechts: Jehudiel, Gabriel, Sealtiel, Michael, Uriel, Raphael, Barachiel, versammelt um Christus Emmanuel), 18. Jh. Sealtiel (hebräisch שאלתיאל Shealtiel, „Gebet“ oder „Gebot Gottes“) ist einer von in apokryphen Schriften namentlich benannten sieben Erzengeln.

Neu!!: Henoch und Sealtiel · Mehr sehen »

Sepher Raziel HaMalach

Das Sepher Raziel HaMalach (Hebräisch: ספר רזיאל המלאך ‚Buch Raziels des Engels‘) ist ein Grimoire aus dem 13.

Neu!!: Henoch und Sepher Raziel HaMalach · Mehr sehen »

Set (Bibel)

Set, auch Seth (schet „Ersatz“) ist eine biblische Gestalt des Alten Testaments und nach Kain und Abel der dritte Sohn von Adam und Eva.

Neu!!: Henoch und Set (Bibel) · Mehr sehen »

Siebenter Himmel

Siebenter Himmel steht für.

Neu!!: Henoch und Siebenter Himmel · Mehr sehen »

Sintflut

Ölgemälde (Francis Danby, Tate Gallery) Wappenscheibe im Kreuzgang des Klosters Wettingen: Die Arche Noah in der Sintflut Die Sintflut wird in den mythologischen Erzählungen verschiedener antiker Kulturen als eine göttlich veranlasste Flutkatastrophe beschrieben, die die Vernichtung der Menschheit und der Landtiere zum Ziel hatte.

Neu!!: Henoch und Sintflut · Mehr sehen »

Slawisches Henochbuch

Das slawische Henochbuch ist ein apokryphes, apokalyptisches Buch und erzählt von den Erlebnissen des Henoch vor seiner Aufnahme in den siebten Himmel.

Neu!!: Henoch und Slawisches Henochbuch · Mehr sehen »

St. Maria in Lyskirchen

St. Maria in Lyskirchen, Ansicht vom Rheinufer mit Küsterhaus und Sakristei im Vordergrund (2007) St.

Neu!!: Henoch und St. Maria in Lyskirchen · Mehr sehen »

Stadt Zions

Die Stadt Zions ist ein städtebauliches Konzept der Mormonenpioniere, das Joseph Smith entwickelte und in Nauvoo in die Praxis umsetzte.

Neu!!: Henoch und Stadt Zions · Mehr sehen »

Tartaros

Tartaros ist in der griechischen Mythologie ein personifizierter Teil der Unterwelt, der noch unter dem Hades liegt.

Neu!!: Henoch und Tartaros · Mehr sehen »

Vom Mysterium der Buchstaben

Vom Mysterium der Buchstaben (gr. Περὶ τοῦ μυστηρίου τῶν γραμμάτων Peri tou mysteriou ton grammaton) ist ein anonym verfasstes christliches Werk über geheime Botschaften in Formen und Namen der griechischen bzw.

Neu!!: Henoch und Vom Mysterium der Buchstaben · Mehr sehen »

Willehalm

Willehalm-Handschrift aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts (III,161,20 bis IV,162,15) Der Willehalm ist eine Verserzählung Wolframs von Eschenbach, die zu den bedeutendsten epischen Werken der mittelhochdeutschen Literatur zählt.

Neu!!: Henoch und Willehalm · Mehr sehen »

Zweiter Tod

Der Ausdruck „zweiter Tod“ stammt aus der Offenbarung des Johannes, der letzten Schrift des Neuen Testaments der Bibel.

Neu!!: Henoch und Zweiter Tod · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Buch Henoch, Griechisches Henochbuch.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »