Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Heinrich Heine (Schiff, 1969)

Index Heinrich Heine (Schiff, 1969)

Die Heinrich Heine ist ein Ausflugsschiff das im Auftrag der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in der Hauptsaison im Rundfahrtverkehr auf dem Niederrhein bei Düsseldorf eingesetzt wird.

5 Beziehungen: De Majesteit, Fantasia (Schiff), Heinrich Heine (Begriffsklärung), Jan von Werth (Schiff), Liste der Schiffe der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt.

De Majesteit

De Majesteit ist ein Party- und Veranstaltungsschiff der Nederlandse Raderstoomboot Maatschappij, das für regelmäßige Fahrten im Bereich des Rotterdamer Hafens eingesetzt wird.

Neu!!: Heinrich Heine (Schiff, 1969) und De Majesteit · Mehr sehen »

Fantasia (Schiff)

Die Fantasia ist ein Fahrgastschiff der Rainer Abicht Elbreederei, das für Veranstaltungs- und Rundfahrten im Hamburger Hafen eingesetzt wird.

Neu!!: Heinrich Heine (Schiff, 1969) und Fantasia (Schiff) · Mehr sehen »

Heinrich Heine (Begriffsklärung)

Heinrich Heine ist der Name folgender Person: * Heinrich Heine (1797–1856), deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Heinrich Heine (Schiff, 1969) und Heinrich Heine (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Jan von Werth (Schiff)

Die Jan von Werth ist ein Ausflugsschiff der KD Europe S.à r.l., das im Auftrag der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in der Hauptsaison im Rundfahrtverkehr auf dem Niederrhein bei Köln eingesetzt wird.

Neu!!: Heinrich Heine (Schiff, 1969) und Jan von Werth (Schiff) · Mehr sehen »

Liste der Schiffe der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt

Diese Liste umfasst alle Passagierschiffe, die sich im Einsatz der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG befinden oder befunden haben.

Neu!!: Heinrich Heine (Schiff, 1969) und Liste der Schiffe der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »