Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Glas anomaler Dispersion

Index Glas anomaler Dispersion

Gläser mit anomaler Dispersion oder anomaler Teildispersion sind optische Gläser mit ungewöhnlicher Dispersion.

8 Beziehungen: DX-Nikkor, Ed, ELD, Lichtstärke (Fotografie), Optisches Glas, Schraubleica, Sonnar, ULD.

DX-Nikkor

Aufbau des Objektivs ''AF-S DX Nikkor 35 /1.8 G'' Objektiv ''AF-S DX Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED VR'' in verschiedenen Ansichten Objektiv ''AF-S DX Zoom-Nikkor 18–70 mm 1:3,5–4,5G IF-ED'' Objektiv ''AF-S DX Zoom-Nikkor 12–24 mm 1:4G IF-ED'', eines der DX-Objektive mit asphärischen Linsen Kameramodell ''Nikon D200'' mit Objektiv ''AF-S DX Zoom-Nikkor 12–24 mm 1:4G IF-ED'' DX-Nikkor ist eine Typbezeichnung für Objektive des japanischen Herstellers Nikon.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und DX-Nikkor · Mehr sehen »

Ed

Ed steht für.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und Ed · Mehr sehen »

ELD

ELD steht für.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und ELD · Mehr sehen »

Lichtstärke (Fotografie)

Bei der fotografischen Lichtstärke handelt es sich um das maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und Lichtstärke (Fotografie) · Mehr sehen »

Optisches Glas

Das Abbe-Diagramm gibt eine Übersicht von Brechungsindex und Abbe-Zahl von optischen Glassorten. Unter optischem Glas versteht man Glas zur Fertigung von optischen Bauteilen (wie Linsen, Prismen und Spiegel) für optische Systeme wie zum Beispiel Objektive, Mikroskope oder Fernrohre.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und Optisches Glas · Mehr sehen »

Schraubleica

Als Schraubleica werden umgangssprachlich alle Sucherkameras (englisch Rangefinder Camera) der Firma Leitz bezeichnet, die vor der Leica-M-Reihe gebaut wurden und kein Objektivbajonett besaßen – mit Ausnahme der ersten Leica-Serie mit fest montiertem 50-mm-Standardobjektiv wurden Wechselobjektive per präzise ausgerichtetem M39 × 1/26 "-Gewinde an die Kamera geschraubt; die erste Leica mit dem Leica-M-Bajonett war die 1954 vorgestellte Leica M3.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und Schraubleica · Mehr sehen »

Sonnar

DR 1932) (2) ''Sonnar 1 : 1,5 f .

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und Sonnar · Mehr sehen »

ULD

Die Abkürzung ULD bedeutet.

Neu!!: Glas anomaler Dispersion und ULD · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Low Dispersion Glass, Ultra Low Dispersion.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »