Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fructose-6-phosphat

Index Fructose-6-phosphat

D-Fructose-6-phosphat, ein Phosphorsäureester der Fructose, ist ein wichtiger Metabolit vieler Stoffwechsel-Prozesse.

31 Beziehungen: Aerobe Atmung, Cori-Zyklus, Erythrose-4-phosphat, Fructose, Fructose-1,6-bisphosphat, Fructose-1,6-bisphosphatase, Fructose-1-phosphat, Fructose-2,6-bisphosphat, Galactosamin, GDP-Mannose, Glucokinase, Glucokinase-Regulator, Gluconeogenese, Glucosamin, Glucose-6-phosphat, Glucose-6-phosphat-Isomerase, Glykolyse, Karl Lohmann (Biochemiker), Mannose, Mannose-6-phosphat, Mannose-6-phosphat-Isomerase, Milchsäuregärung, Pentosephosphatweg, PFKFB, Phosphofructokinase 1, Ribulosemonophosphatweg, Saccharose, Sedoheptulose-7-phosphat, Substratzyklus, Transaldolase, Zuckerester.

Aerobe Atmung

Als aerobe Atmung werden Stoffwechselprozesse in Zellen von Lebewesen (Zellatmung) bezeichnet, bei denen schließlich elementarer, molekularer Sauerstoff (Dioxygen, O2) als Oxidationsmittel dient.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Aerobe Atmung · Mehr sehen »

Cori-Zyklus

Der Cori-Zyklus (benannt nach seinen Entdeckern, Gerty Cori und Carl Cori) beschreibt den Kreislauf von Glucose und deren Abbauprodukten zwischen Skelettmuskel und Leber.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Cori-Zyklus · Mehr sehen »

Erythrose-4-phosphat

Erythrose-4-phosphat ist ein Phosphorsäureester der Erythrose.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Erythrose-4-phosphat · Mehr sehen »

Fructose

Fructose (oft auch Fruktose, von „Frucht“, veraltet Lävulose, umgangssprachlich Fruchtzucker) ist eine natürlich vorkommende chemische Verbindung.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Fructose · Mehr sehen »

Fructose-1,6-bisphosphat

Fructose-1,6-bisphosphat oder Fructose-1,6-biphosphat, abgekürzt F-1,6-BP ist ein phosphorylierter Zucker, der im Stoffwechsel (Glykolyse) eine wichtige Rolle als Intermediat einnimmt.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Fructose-1,6-bisphosphat · Mehr sehen »

Fructose-1,6-bisphosphatase

Fructose-1,6-bisphosphatase (Abk.: FBPase) ist der Name des Enzyms, das Fructose-1,6-bisphosphat zu Fructose-6-phosphat abbaut.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Fructose-1,6-bisphosphatase · Mehr sehen »

Fructose-1-phosphat

Fructose-1-phosphat ist ein Phosphorsäureester der Fructose und das Isomer von Fructose-6-phosphat.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Fructose-1-phosphat · Mehr sehen »

Fructose-2,6-bisphosphat

Fructose-2,6-bisphosphat (F-2,6-BP) ist ein zweifach phosphorylierter Zucker (Fructose), der in der Regulation der Glykolyse und Gluconeogenese eine wichtige Rolle spielt, indem er die Aktivität der Enzyme Phosphofructokinase (PFK1) und Fructose-1,6-bisphosphatase (FBPase1) allosterisch kontrolliert.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Fructose-2,6-bisphosphat · Mehr sehen »

Galactosamin

Galactosamin ist der Trivialname des Hexosamins 2-Amino-2-Desoxy-D-Galactose.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Galactosamin · Mehr sehen »

GDP-Mannose

Die GDP-Mannose oder Guanosindiphosphat-Mannose ist ein Nucleosiddiphosphat-Zucker, der im Cytosol gebildet und im Golgi-Apparat zur Glycosylierung gebraucht wird.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und GDP-Mannose · Mehr sehen »

Glucokinase

Glucokinase (GCK) (Hexokinase IV) ist der Name für ein Enzym aus der Gruppe der Hexokinasen, das in Wirbeltieren (neben anderen Hexosen) D-Glucose zu Glucose-6-phosphat phosphoryliert.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glucokinase · Mehr sehen »

Glucokinase-Regulator

Das Protein mit dem Namen Glucokinase-Regulator (GCKR) wird beim Menschen und allen Wirbeltieren in der Leber und der Bauchspeicheldrüse gebildet.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glucokinase-Regulator · Mehr sehen »

Gluconeogenese

Die Gluconeogenese (latinisierte Schreibung der Glukoneogenese, eines Kompositums aus altgriechisch γλυκύς glykys „süß“, νέος neos „neu“ und γένεσις genesis „Erzeugung“) ist die Bildung von D-Glucose aus organischen Nicht-Kohlenhydratvorstufen wie Pyruvat, Oxalacetat und Dihydroxyacetonphosphat.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Gluconeogenese · Mehr sehen »

Glucosamin

Glucosamin ist ein Aminozucker.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glucosamin · Mehr sehen »

Glucose-6-phosphat

Glucose-6-phosphat (Synonyme: Robison-Ester; G-6-P) ist ein organisches Molekül, das im Stoffwechsel fast aller Lebewesen eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glucose-6-phosphat · Mehr sehen »

Glucose-6-phosphat-Isomerase

Glucose-6-phosphat-Isomerase (GPI) (auch Phosphohexose-Isomerase oder Phosphoglucose-Isomerase, PGI) heißt dasjenige Enzym der Glycolyse, das die Umwandlung von Glucose-6-phosphat in Fructose-6-phosphat katalysiert.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glucose-6-phosphat-Isomerase · Mehr sehen »

Glykolyse

Die Glykolyse (altgriechisch γλυκύς glykys ‚süß‘ und λύσις lysis ‚Auflösung‘) ist bei Lebewesen der schrittweise Abbau von Monosacchariden (Einfachzuckern) wie der D-Glucose (Traubenzucker), von der sich auch die Bezeichnung Glykolyse ableitet.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Glykolyse · Mehr sehen »

Karl Lohmann (Biochemiker)

Büste Lohmanns auf dem Biomedizinischen Campus Berlin-Buch Hans Karl Heinrich Adolf Lohmann (* 10. April 1898 in Bielefeld; † 22. April 1978 in Berlin) war ein deutscher Biochemiker.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Karl Lohmann (Biochemiker) · Mehr sehen »

Mannose

Mannose, in biochemischer Darstellung häufig mit Man abgekürzt, ist ein Epimer der Glucose, genauer gesagt ein C2-Epimer.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Mannose · Mehr sehen »

Mannose-6-phosphat

D-Mannose-6-phosphat, Abkürzung M6P, ist ein Phosphorsäureester der Mannose.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Mannose-6-phosphat · Mehr sehen »

Mannose-6-phosphat-Isomerase

Die Mannose-6-phosphat-Isomerase (PMI) ist das Enzym, das die gegenseitige Umlagerung von Fructose-6-phosphat in Mannose-6-phosphat und umgekehrt katalysiert.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Mannose-6-phosphat-Isomerase · Mehr sehen »

Milchsäuregärung

Milchsäuregärung bezeichnet Wege des Energiestoffwechsels bei Lebewesen, bei denen Glucose und andere Monosaccharide zu Milchsäure allein oder daneben noch anderen Endprodukten abgebaut werden.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Milchsäuregärung · Mehr sehen »

Pentosephosphatweg

Der Pentosephosphatweg (auch Hexosemonophosphat-Zyklus, Hexosemonophosphat-Shunt oder 6-Phosphogluconatweg) ist ein Stoffwechselweg, der in den meisten Lebewesen vorkommt.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Pentosephosphatweg · Mehr sehen »

PFKFB

PFKFB steht für Phosphofructokinase-2/Fructose-2,6-bisphosphatase, der Name für Proteine, die eine doppelte Enzymfunktion besitzen, und von denen es im Menschen vier Isoformen gibt, mit den entsprechenden Genen PFKFB1, PFKFB2, PFKFB3 und PFKFB4.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und PFKFB · Mehr sehen »

Phosphofructokinase 1

Phosphofructokinase, abgekürzt PFK1 oder PFK, auch Fructose-6-phosphat-kinase ist ein Enzym, welches den geschwindigkeitsbestimmenden Schritt der Glykolyse katalysiert, die Umwandlung von Fructose-6-phosphat zu Fructose-1,6-bisphosphat.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Phosphofructokinase 1 · Mehr sehen »

Ribulosemonophosphatweg

Der Ribulosemonophosphatweg (RuMP), auch Hexulosephosphatzyklus, dient methanotrophen Bakterien zur Synthese von Zellmaterial aus Formaldehyd (Formaldehyd-Assimilation).

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Ribulosemonophosphatweg · Mehr sehen »

Saccharose

Saccharose (zu bzw., „Zucker“), umgangssprachlich Haushaltszucker, Kristallzucker oder einfach Zucker genannt, ist ein Disaccharid und Kohlenhydrat.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Saccharose · Mehr sehen »

Sedoheptulose-7-phosphat

Sedoheptulose-7-phosphat ist ein Ester aus Sedoheptulose und Phosphorsäure.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Sedoheptulose-7-phosphat · Mehr sehen »

Substratzyklus

Beispiel eines Substratzyklus’: Gleichzeitige Umwandlung von Fructose-6-phosphat (F6P) in Fructose-1,6-bisphosphat (F-1,6-bP) und umgekehrt. Substratzyklen sind Ausnahmefälle im Metabolismus.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Substratzyklus · Mehr sehen »

Transaldolase

Transaldolase (TAL) (Gen: TALDO1) heißt das Enzym, welches die Übertragung eines C3-Körpers von Sedoheptulose-7-phosphat auf D-Glycerinaldehyd-3-phosphat und umgekehrt ermöglicht.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Transaldolase · Mehr sehen »

Zuckerester

Strukturformel eines Saccharosestearats Zuckerester sind Ester von anorganischen oder organischen Säuren mit Sacchariden.

Neu!!: Fructose-6-phosphat und Zuckerester · Mehr sehen »

Leitet hier um:

F6P.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »