Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flughafen Brazzaville Maya-Maya

Index Flughafen Brazzaville Maya-Maya

Der Aeróport de Brazzaville Maya-Maya ist der internationale Flughafen von Brazzaville in der Republik Kongo.

19 Beziehungen: Aero-Service, Air Afrique, Antonow An-12, Brazzaville, BZV, Douglas DC-6, Equatorial Congo Airlines, FCBB, Flughafen Harare International, Flughafen Pointe-Noire, Iljuschin Il-76, KLM-Flug 592, Liste der IATA-Codes/B, Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika, Liste von Flugunfällen 1951 bis 1970, November 2012, Republik Kongo, Swissair, Union de Transports Aériens.

Aero-Service

Aero-Service ist eine Fluggesellschaft der Republik Kongo mit Sitz in Pointe-Noire und Basis auf dem Flughafen Pointe-Noire.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Aero-Service · Mehr sehen »

Air Afrique

Die Air Afrique war eine multinationale Fluggesellschaft von mehreren afrikanischen Staaten und Frankreich.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Air Afrique · Mehr sehen »

Antonow An-12

Die Antonow An-12 (NATO-Codename: Cub) ist ein Transportflugzeug mit vier Propellerturbinentriebwerken, das in der Sowjetunion entwickelt wurde.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Antonow An-12 · Mehr sehen »

Brazzaville

Brazzaville ist die Hauptstadt der Republik Kongo mit etwa 1,83 Millionen Einwohnern (Stand 1. Januar 2014, UN-Schätzung).

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Brazzaville · Mehr sehen »

BZV

BZV steht für.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und BZV · Mehr sehen »

Douglas DC-6

Die Douglas DC-6 ist ein viermotoriges US-amerikanisches Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1946 bis 1958 von der Douglas Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Douglas DC-6 · Mehr sehen »

Equatorial Congo Airlines

ECAir - Equatorial Congo Airlines SA war die nationale Fluggesellschaft der Republik Kongo mit Sitz in Brazzaville und Basis auf dem Flughafen Brazzaville Maya-Maya.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Equatorial Congo Airlines · Mehr sehen »

FCBB

FCBB steht für.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und FCBB · Mehr sehen »

Flughafen Harare International

Der RG Mugabe International Airport (IATA: HRE; ICAO: FVHA), bis 9.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Flughafen Harare International · Mehr sehen »

Flughafen Pointe-Noire

Der internationale Flughafen Antonio Agostinho Neto ist ein internationaler Flughafen in der Republik Kongo, nahe der Stadt Pointe-Noire.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Flughafen Pointe-Noire · Mehr sehen »

Iljuschin Il-76

Die Iljuschin Il-76 (NATO-Codename: „Candid“) ist ein schweres Transportflugzeug, das in der Sowjetunion entwickelt wurde und bis heute in Russland hergestellt wird.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Iljuschin Il-76 · Mehr sehen »

KLM-Flug 592

Am 22.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und KLM-Flug 592 · Mehr sehen »

Liste der IATA-Codes/B

Diese Teilliste führt alle IATA-Flughafen-Codes auf, die mit „B“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Liste der IATA-Codes/B · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika

Keine Beschreibung.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Liste der Verkehrsflughäfen in Afrika · Mehr sehen »

Liste von Flugunfällen 1951 bis 1970

Dies ist eine Teilliste von Flugunfällen der Jahre 1951 bis 1970 beim Betrieb von Verkehrsluftfahrzeugen.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Liste von Flugunfällen 1951 bis 1970 · Mehr sehen »

November 2012

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im November 2012.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und November 2012 · Mehr sehen »

Republik Kongo

Die Republik Kongo (dt., frz., bis 1960 Mittelkongo, 1969 bis 1991 Volksrepublik Kongo) ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Republik Kongo · Mehr sehen »

Swissair

Die Swissair (offizieller Name Swissair Schweizerische Luftverkehr-Aktiengesellschaft) mit Sitz in Kloten war von 1931 bis zu ihrer Nachlassstundung im Oktober 2001 und Liquidation ab März 2002 die nationale Fluggesellschaft der Schweiz.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Swissair · Mehr sehen »

Union de Transports Aériens

Union de Transports Aériens (im Außenauftritt als UTA firmierend) war eine französische Fluggesellschaft mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles de Gaulle.

Neu!!: Flughafen Brazzaville Maya-Maya und Union de Transports Aériens · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Flughafen Brazzaville, Flughafen Maya-Maya.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »