Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Fantasia (Reiterspiele)

Index Fantasia (Reiterspiele)

Fantasia in Tan-Tan (Marokko) Fantasia ist ein traditioneller Pferdesport, der während kultureller Veranstaltungen im Maghreb, vor allem in Marokko, durchgeführt wird.

9 Beziehungen: Araber-Berber (Pferd), Berber (Pferd), El Jadida, Fantasia (Begriffsklärung), Hippodrome Niamey, Johann I. (Kastilien), Moussem, Sefrou, Tissa (Marokko).

Araber-Berber (Pferd)

Der Araber-Berber ist eine Pferderasse, die während der französischen Kolonialisierung Nordafrikas Ende des 19.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Araber-Berber (Pferd) · Mehr sehen »

Berber (Pferd)

Der Berber (tamazight ⴰⵢⵉⵙ ⴰⵎⴰⵣⵉⵖ Ayis Amaziɣ) ist die älteste kultivierte Pferderasse des Mittelmeerraums.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Berber (Pferd) · Mehr sehen »

El Jadida

Blick auf die ''Cité Portugaise'' von El Jadida El Jadida (dialektal ž-Ždīda; Tamazight ⵎⴰⵣⴰⵖⴰⵏ) ist eine marokkanische Hafenstadt mit ca.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und El Jadida · Mehr sehen »

Fantasia (Begriffsklärung)

Fantasia steht für.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Fantasia (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Hippodrome Niamey

Der Hippodrome (Aussprache) ist eine Sportanlage für Pferde- und Kamelrennen in Niamey in Niger.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Hippodrome Niamey · Mehr sehen »

Johann I. (Kastilien)

Grab Johanns I. Johann I. (* 24. August 1358 in Épila, Saragossa; † 9. Oktober 1390 in Alcalá de Henares), König von Kastilien und León, war der Sohn von Heinrich II. und dessen Frau Johanna, Tochter von Juan Manuel von Villena, dem Oberhaupt eines jüngeren Zweigs des Hauses von Kastilien.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Johann I. (Kastilien) · Mehr sehen »

Moussem

Südmarokko – Kuppelgräber wie dieses bildeten jahrhundertelang das Ziel von Pilgern aus der näheren Umgebung. Ein Moussem oder Waada ist ein ursprünglich religiös motiviertes Fest (Pilgerfahrt) im Maghreb zu Ehren eines Heiligen (sidi, moulay oder cheikh).

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Moussem · Mehr sehen »

Sefrou

Sefrou (aus dem mazirischen) ist eine etwa 70.000 Einwohner zählende Provinzhauptstadt in der Region Fès-Meknès im Norden Marokkos an den Ausläufern des Mittleren Atlas.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Sefrou · Mehr sehen »

Tissa (Marokko)

Tissa ist eine Kleinstadt in Marokko in der Provinz Taounate.

Neu!!: Fantasia (Reiterspiele) und Tissa (Marokko) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »