Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

FS E.464

Index FS E.464

Die Baureihe E.464 ist eine Elektrolokomotive, die ab 1999 von ADtranz (heute Bombardier) von der italienischen Staatsbahn Ferrovie dello Stato (Trenitalia), der Ferrovie Emilia Romagna (FER) sowie der Trasporto Ferroviario Toscano (TFT) beschafft wurde.

16 Beziehungen: Bahnstrecke Venedig–Udine, Bombardier Transportation, Bombardier Traxx, E464, Eisenbahnunfall von Pioltello, Ferrovie Emilia Romagna, FS E.424, Leonardo Express, Liste der italienischen Lokomotiven und Triebwagen, Pontafelbahn, Pustertalbahn, S-Bahn Mailand, TILO, Trenitalia, Triebkopf, Vado Ligure.

Bahnstrecke Venedig–Udine

| Die Bahnstrecke Venedig–Udine verbindet Venedig, die Hauptstadt der Region Venetien, mit Udine in der Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: FS E.464 und Bahnstrecke Venedig–Udine · Mehr sehen »

Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein zum kanadischen Bombardier-Konzern gehörender Hersteller von Schienenfahrzeugen, an dem die Caisse de dépôt et placement du Québec zu 30 % beteiligt ist.

Neu!!: FS E.464 und Bombardier Transportation · Mehr sehen »

Bombardier Traxx

''HGK'' Bombardier Traxx (Eigenschreibweise in Großbuchstaben: TRAXX) heißt eine von Bombardier hergestellte Typenfamilie elektrischer und dieselelektrischer Lokomotiven für den Einsatz im mittelschweren Güter- und Personenzugverkehr.

Neu!!: FS E.464 und Bombardier Traxx · Mehr sehen »

E464

E464 oder E 464 steht für.

Neu!!: FS E.464 und E464 · Mehr sehen »

Eisenbahnunfall von Pioltello

Bahnsteig Pioltello-Limito in Blickrichtung zur Unfallstelle (Foto 2015) Lage der Wagen nach dem Unfall Bei dem Eisenbahnunfall bei Pioltello am 25.

Neu!!: FS E.464 und Eisenbahnunfall von Pioltello · Mehr sehen »

Ferrovie Emilia Romagna

Liniennetz Typische Szenerie bei den FER Die Ferrovie Emilia Romagna (FER) sind ein regionales Verkehrsunternehmen in der italienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: FS E.464 und Ferrovie Emilia Romagna · Mehr sehen »

FS E.424

Die Baureihe E.424 ist eine Elektrolokomotiven-Baureihe der italienischen Ferrovie dello Stato.

Neu!!: FS E.464 und FS E.424 · Mehr sehen »

Leonardo Express

| Leonardo Express ist der Markenname einer Zugverbindung der Trenitalia.

Neu!!: FS E.464 und Leonardo Express · Mehr sehen »

Liste der italienischen Lokomotiven und Triebwagen

Diese Liste enthält eine Übersicht über die Lokomotiven und Triebwagen der italienischen Eisenbahnen.

Neu!!: FS E.464 und Liste der italienischen Lokomotiven und Triebwagen · Mehr sehen »

Pontafelbahn

| | Die Pontafelbahn ist eine knapp 89 Kilometer lange, zweigleisige elektrifizierte Bahnstrecke zwischen Udine und Tarvisio im Verlauf der Eisenbahnverbindung von Venedig nach Villach.

Neu!!: FS E.464 und Pontafelbahn · Mehr sehen »

Pustertalbahn

| Die Pustertalbahn ist eine normalspurige, eingleisige Eisenbahnstrecke im Südtiroler Pustertal zwischen Franzensfeste und Innichen.

Neu!!: FS E.464 und Pustertalbahn · Mehr sehen »

S-Bahn Mailand

Streckennetz der Mailänder S-Bahn seit Januar 2016 Doppelstock-Triebzug Typ TSR der Linie S6 am Bahnhof Milano Porta Venezia Die S-Bahn Mailand (ital.: Servizio ferroviario suburbano di Milano) ist ein Eisenbahnsystem für den schnellen Personenverkehr in der Agglomeration Mailand.

Neu!!: FS E.464 und S-Bahn Mailand · Mehr sehen »

TILO

Die TILO SA (Treni Regionali Ticino Lombardia) wurde 2004 als Tochterunternehmen der SBB und der Trenitalia mit Sitz im schweizerischen Bellinzona gegründet.

Neu!!: FS E.464 und TILO · Mehr sehen »

Trenitalia

Trenitalia ist ein im Jahr 2000 gegründetes italienisches Eisenbahnverkehrsunternehmen und 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ferrovie dello Stato Italiane (FS).

Neu!!: FS E.464 und Trenitalia · Mehr sehen »

Triebkopf

TEE-Zug mit Diesel-Triebkopf der DB-Baureihe VT 11.5 Elektrischer Triebkopf eines ICE 1 in Berlin Ostbahnhof Bahnhof von Marseille Unter einem Triebkopf versteht man eine betriebsmäßig immer mit dem Zug gekoppelte unsymmetrische Lokomotive mit nur einem Führerstand.

Neu!!: FS E.464 und Triebkopf · Mehr sehen »

Vado Ligure

Vado Ligure (ligurisch (Romanisch) Voæ, im lokalen Dialekt Vué, in der römischen Antike Vada Sabatia genannt) ist eine italienische Gemeinde, Hafen- und Industriestadt am Ligurischen Meer mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zur italienischen Provinz Savona in der Region Ligurien.

Neu!!: FS E.464 und Vado Ligure · Mehr sehen »

Leitet hier um:

FER E.464, FS E 464, TFT E.464.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »