Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

David Bowie

Index David Bowie

David Bowie (2006) David Bowie (* 8. Januar 1947 als David Robert Jones in Brixton, London; † 10. Januar 2016 in New York) war ein britischer Musiker, Sänger, Produzent und Schauspieler.

1184 Beziehungen: Absolute Beginners, Absolute Beginners – Junge Helden, Absolute Greatest, Absolutely Fabulous, Across the Universe, Adam Grahn, Adrian Belew, Agents of Oblivion, Alabama Song, Aladdin Sane, Alan Wake, Alberto Fortis (Sänger), Aleister Crowley, Alexander Wichert, All the Young Dudes, Allstate Arena, Almost Famous – Fast berühmt, Along Came a Spider (Album), Alt-Berlin (Bar), Alvin und die Chipmunks, Am Rande des Rollfelds, Amanda Lear, American Horror Story, American Psycho (Film), Amnesia (Diskothek), Amsterdam (Chanson), André Kaczmarczyk, Andrea Schroeder (Sängerin), Andreas Jacke, Andreja Pejić, Andrew Wood (Musiker), Androgynie, Andy Warhol, Angie (Lied), Angstlos, Ann Magnuson, Anna Ternheim, Annett Louisan, Anni-Frid Lyngstad, Annie Clark, António Variações, Anthony Newley, Anton Fig, Apocalyptica, Aquarium (Band), Arcade Fire, Around the World in a Day (Album), Arthur und die Minimoys, Ashes (Album), Ashes to Ashes, ..., Ashes to Ashes (Lied), Ashes to Ashes – Zurück in die 80er, Associates, Astoria (London), Audiovent, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, Ayọ, “Heroes” (Album), “Heroes” (Lied), … affrocke!!, … And You Will Know Us by the Trail of Dead, Éric Schwab, Österreich 1, Baal (Brecht), Baal (EP), Baby Universal, Babylon (Kreuzberg), Bad Magic, Band Aid, Bandslam – Get Ready to Rock!, Barbara Hulanicki, Barrowland Ballroom, Basquiat, Batman (Album), Bauhaus (Band), Bösebrücke, Be (Band), Be-Bop Deluxe, Bebe Buell, Because We Can: The Tour, Beck (Musiker), Beggar’s Opera, Begierde (1983), Begierde – The Hunger, Begleitband, Being Boiled, Ben Mühlethaler, Berlin, Berlin Station, Berlin-Neukölln, Berlin-Schöneberg, Bernie Casey, Berolina, Best of Bowie, Beth Ehlers, Bettina Köster, Beverley Knight, Bezirk Neukölln, Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Biff Rose, Big Boss Man, Big Light, Billy MacKenzie, Bing Crosby, Blackstar (Album), Bloodletting, Blue Mink, Bluvertigo, BMG Rights Management, Boøwy, Bob Clearmountain, Bob Masse, Bob Pridden, Bobby Orlando, Body Count (Album), Bomb the Bass, Boom Boom Satellites, Bootleg, Borgata Event Center, Born This Way (Lied), Bowie, Boy George, Boy George/Diskografie, Boy Meets Girl (Film), Break Every Rule, Brian Eno, Brian Molko, Brian Rawling, Brian Transeau, Bridge (Musik), Bridge School, Bridget St John, Brillig, BRIT Awards, British Independent Film Awards 2009, Britpop, Bruce Dickinson, Buck-Tick, Budweiser Events Center, Butterfly Boucher, C. Bechstein, C.C. DeVille, C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben, Californication (Lied), Cameron Crowe, Camille O’Sullivan, Carl Carlton, Carl Fullerton, Carrier Dome, Catastrophe Ballet, Catch .44 – Der ganz große Coup, Catherine Deneuve, Catherine Russell (Sängerin), C’est la vie – So sind wir, so ist das Leben, Change Your Position, Charlie Clouser, Chastain Park Amphitheater, Chic, China Girl (Lied), Chislehurst Caves, Chris Austin Hadfield, Chris Vrenna, Christian Death, Christiane F. – Mein zweites Leben, Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Christine and the Queens, Christopher Priest, Christopher Sandford, Clan of Xymox, Clap Your Hands Say Yeah, Claudia Wohlfromm, Clavia Nord Lead, Cleave (Band), Clive Langer, Colin Tennant, 3. Baron Glenconner, Collide (Duo), Comfortably Numb, Commonwealth Stadium, Comus (Band), Concetta Tomei, Congress Center Hamburg, Conny Plank, Constance Marie, Contraband (Rockband), Control (2007), Cowboys International, Cream VIII, Creed (Unternehmen), Crime of the Century (Album), Croatia Records, Crush (Album), Cuong Vu, Cyberpunk, Cygnet Committee, D. A. Pennebaker, Dan Reed, Dan Reed Network, Dancing in the Street, Danny Lohner, Darby Crash, Darf ich bitten?, Dario G, Dark Wave, Das Kabinett des Magiers, Das Mädchen aus dem Song, Dave Grohl, Dave Thompson, David (Vorname), David Ball (Musiker, 1959), David Bowe, David Bowie (Album), David Bowie (Space Oddity), David Bowie/Auszeichnungen für Musikverkäufe, David Bowie/Diskografie, David Fonseca, David Gilmour, David Guetta/Diskografie, David Jones, David Richards (Musikproduzent), David Sanborn, David Sylvian, David Torn, David Tronzo, Davy Jones’ Locker, Dead by Sunrise, Dead Dad, Death Grips, Death-Rock, Debbie Harry, Deed poll, Def Leppard, Der Börsen-Crash, Der Buddha aus der Vorstadt, Der Falke und der Schneemann, Der Kommissar (Lied), Der Mann, der auf die Erde fiel, Der Mann, der vom Himmel fiel, Der Marsianer – Rettet Mark Watney, Destroyer (Band), Detroit Rock City (Soundtrack), Deutschlandhalle, Diamond Dogs (Album), Die 100 besten Sänger aller Zeiten, Die 100 größten Musiker aller Zeiten, Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone), Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone), Die letzte Versuchung Christi, Die Mensch-Maschine, Die Reise ins Labyrinth, Die Schwarze Szene im Spannungsfeld rechter Ideologien, Die Tiefseetaucher, Dirk C. Fleck, Disturbed, DJ Hell, Do They Know It’s Christmas?, Docks, Dominic Muldowney, Donal Donnelly, Donald Hodson, Donald Mayberry, Don’t Let Me Be the Last to Know, Donny McCaslin, DoRo Produktion, Dotterbart, Driver (Spieleserie), Driver: Parallel Lines, Driving Rain, Dschungel (Diskothek), Duncan Jones (Regisseur), Dyko, E-mu Emulator, E-Werk (Köln), E.G. Records, E.T. (Lied), Eagle Seagull, Earls Court Exhibition Centre, Eberhard Kranemann, Echo (Musikpreis), Echokammer, Echoverleihung 2016, Ecki Stieg, Ed Starink, Eddie Floyd, Eddie Kramer, Edgar Froese, Egbert Baqué, Ein Geschenk der Kultur, Ein Mann – ein Mord, Eintänzer, Elektronische Popmusik, Eleni Mandell, Elite Beat Agents, Elvis Presley, Emma Chambers, Enik (Musiker), Episode Six, Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012, Eric Clapton/Diskografie, Eric Rosenfeld, Erinnerung an die Marie A., Essex House (New York City), Eva Löser, Everybody Loves Sunshine, Ex’n’Pop, Extras/Episodenliste, Falco, Falcon Heavy Demonstration Mission, Fanny (Band), Fat Larry’s Band, Fearless Vampire Killers, Festive Fifty, Filmjahr 2016, Flight of the Conchords (Fernsehserie), Floria Sigismondi, Florian Schneider-Esleben, Forest National, Forever Changes, Foro Sol, Foxboro Stadium, Framus, Frances Schoenberger, Francis Dreyfus, Frank Black, Frank Glaubrecht, Franz Abraham, Freddie Mercury, Freddie Mercury Tribute Concert, Friday on My Mind, Fritz Rau, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Fumble (Band), Furyo – Merry Christmas, Mr. Lawrence, Gabriel Cyphre, Gary Oldman, Gefühlt Mitte Zwanzig, Gene Simmons (Album), Genesis Publications, Gerd Böckmann, Gerry Leonard, Geschichte der Homosexualität in den Vereinigten Staaten, Gia Carangi, Gibson EB-3, Gil Evans/Diskografie, Gion Stump & the Lighthouse Project, Giorgio Moroder, Gjurmët, Glam Metal, Glam Rock, Glastonbury Fayre (Album), Glastonbury Festival, Gloria Jones, Glyn Johns, Goats Head Soup, God Only Knows, Godhead, Golden Globe Award/Bester Filmsong, Golden Globe Awards 1983, Gothic (Kultur), Gothic Rock, Gottfried Helnwein, Grace Jones, Grade (Band), Grammy Award for Album of the Year, Grammy Award for Best Alternative Music Album, Grammy Award for Best Male Rock Vocal Performance, Grammy Award for Best Music Film, Grammy Award for Best Music Video, Grammy Award for Best Rock Album, Grammy Award for Best Rock Performance, Grammy Award for Best Rock Song, Grammy Awards 1985, Grammy Awards 1990, Grammy Awards 2006, Grammy Awards 2014, Grammy Awards 2016, Grammy Awards 2017, Grand-Theft-Auto-IV-Soundtrack, Grazia Di Fresco, Grégoire (Sänger), Greatest Hits (Queen-Album), Greatest Hits II (Queen-Album), Greatest Hits III (Queen-Album), Greetings from Asbury Park, N.J., Guardians of the Galaxy, Guitar Hero, Gus Dudgeon, Gus Van Sant, Guy Peellaert, Hagström, Hamburger Stadtpark, Hammersmith Apollo, Hammerstein Ballroom, Hans-Joachim Roedelius, Hansa Studios, Hansi Lang, Harmonia (Band), Hauptstraße (Berlin-Schöneberg), Hawksley Workman, Hawkwind, Heinz Rudolf Kunze, Heinz Schenk, Helmut Berger, Heróis do Mar, Herbie Flowers, Hervé Falciani, Heute gehe ich allein nach Hause, Hitnrun Phase Two, Hits à Gogo, Holiday ’80, Hollywood Walk of Fame, Hollywood Walk of Fame/Kategorie Musikaufnahmen, Hot Space, Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine!, Hours, Howard Devoto, Hunky Dory, Hurricane Festival, I Feel Everything, I Wanna Be Your Dog, Ian Curtis, Ian Hunter (Musiker), Ich und Du (2012), Iggy Pop, Iman Abdulmajid, Immortalized, Inara George, Inglourious Basterds, Internationale Filmfestspiele Berlin 1976, Internationale Filmfestspiele von Cannes 1983, Internationale Raumstation, Isle of Wight Festival, It’s Only Rock ’n’ Roll, Ivor Novello Award, J. Peter Robinson, Jack Dangers, Jacques Brel, Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris, Jake Shears, Jakob Schmidt (Autor), James Bond 007 – Im Angesicht des Todes, James Bowie, James Fox (Schauspieler), James Murphy (DJ), Jameson Raid (Band), Japan (Band), Jason Lindner, Jasper Nicolaisen, Jay Khan, Jayne County, Jazzanova, Jean Fineberg, Jean-Baptiste Mondino, Jedward, Jennifer Connelly, Jim Diamond, Jim Rakete, Jimmy T. Murakami, Jimmy Westerlund, Joachim Garraud, John Allen (Musiker), John Corabi, John Frusciante, John Lennon, John Lennon/Diskografie, John Mellencamp, John Pasche, John Peel, Johnny de Brest, Jonathan King, Jonathan Rhys Meyers, Jonathan Richman, Jordan Rudess, Joseph (Modemarke), Joseph Merrick, Josh Hartnett, Joy Division, Julian Lennon, Julien Temple, Kai Hawaii, Kanon und Gigue in D-Dur (Pachelbel), Karl-Heinz Kuck, Karla Schmidt, Karsten Kruschel, Kashmir (dänische Band), Katharina Klar, Katzenmenschen (1982), Köthener Straße, Ken Scott (Musikproduzent), Kent (Band), Kim Wilde, King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band, King Crimson, King Diamond, Kissing the Pink, Klaus Hundsbichler, Klaus Nomi, Knock on Wood, Koengen, Kommissar Beck – Die neuen Fälle, Konk, Konzert für New York City, Kopfüber in die Nacht, Kraftwerk (Band), Kreidler (Band), Kristeen Young, Kultur Berlins, Kultur des Vereinigten Königreichs, La Düsseldorf, Lacrimosa, Lady Besery’s Garden, Lady Gaga, Land of Confusion, Languis, Larry Rosen, Lars Wulff, Laurie Frink, Lazarus, Leftfield, Leigh Bowery, Lenny Pickett, Les Immer Essen, Les Reed, Les Rita Mitsouko, Lester Bowie, Let Love Rule, Let’s Dance (Lied), Let’s Dance (Staffel 9), Letzte Instanz (Band), Lieder (Lied), Life on Mars – Gefangen in den 70ern, Life on Mars? (Lied), Like a Virgin (Album), Lillie Langtry, Linda Lewis, Lindenstraße/Episodenliste, Lindsay Kemp, Linientreu (Diskothek), Lips (Computerspiel), Lisa Germano, Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller, Liste der Berliner Gedenktafeln, Liste der Biografien/Bov–Boz, Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 2010er Jahre, Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London), Liste der Lieder von Gregorian, Liste der Lieder von Nena, Liste der Lieder von Nirvana, Liste der Lieder von Oasis, Liste der Lieder von Queen, Liste der Lieder von Xavier Naidoo, Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame, Liste der Musikladen-Sendungen, Liste der Nummer-eins-Alben in den USA (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1974), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1980), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2002), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2003), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1973), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1974), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1975), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1980), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1981), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1993), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1997), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1998), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1975), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden, Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1981), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1975), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2002), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1980), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1981), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1982), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1974), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1978), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1980), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1981), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1982), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1982), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden, Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1982), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1983), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2013), Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2016), Liste der Peel Sessions, Liste der Wettpaten, Künstler, Stadtwetten und der Lanz-Challenges der Fernsehshow „Wetten, dass..?“, Liste Londoner Persönlichkeiten, Liste skurriler wissenschaftlicher Namen aus der Biologie, Liste von Diskotheken in Berlin, Liste von E-Bassisten, Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten, Liste von Filmen mit homosexuellem Inhalt, Liste von Interpreten der Chansons von Jacques Brel, Liste von Konzeptalben, Liste von Kriegsfilmen, Liste von Liedern über Berlin, Liste von Pseudonymen, Little Drummer Boy, Little Richard, Live Aid, Live Magic, Live MCMXCIII, Liverpool (Album), Lodger (Album), London Borough of Lambeth, Lost Highway, Lou Reed, Louise Lecavalier, Low (David-Bowie-Album), Lucio Battisti, Lulu (Sängerin), Lulu (Sängerin)/Diskografie, Lust for Life (Iggy-Pop-Album), Lust for Life (Iggy-Pop-Lied), Luther Vandross, M. Ward, Maastrichts Expositie en Congres Centrum, Made in Germany (Nena-Album), Madonna (Künstlerin), Magazine, Maine Road, Major Tom, Major Tom (völlig losgelöst), Malakoff Kowalski, Mampe, Mano Solo, Marc Bolan, Marian Gold, Mario Koss, Marion Cotillard, Mark Guiliana, Mark Romanek, Markolf Hoffmann, Markus Ilgner, Marlene Dietrich, Marlon Brando, Marquee Moon (Band), Martin Samuel, Martin-Gropius-Bau, Matmut Stadium Gerland, Matt Chamberlain, Max-Schmeling-Halle, Max’s Kansas City, Maynard James Keenan, Máiréad Nesbitt, Männertreu (Film), Männliche Prostitution, Mülheim (Köln), Meat Beat Manifesto, Mechanical Animals, Meistersaal, Melbourne Cricket Ground, Meltdown Festival, Mercury Prize, Merlin Bronques, Metal Jukebox, Miami Arena, Miami Nights, Michael Clark (Tänzer), Michael Fuchs-Gamböck, Michael Kamen, Michael Musto, Michigan Theatre, Mick Harvey, Mick Jagger, Mick Jagger/Diskografie, Mick Rock, Mick Ronson, Mick Woodmansey, Mike Peden, Mike Vernon (Produzent), Miko Mission, Milton Keynes Bowl, Modjo, Mojo (Zeitschrift), Molotov Jive, Montreux Jazz Festival, Morgan Fisher (Keyboarder), Morrissey, Motorik (Musik), Mott the Hoople, Moulin Rouge (2001), Mr. Jordan, MTV Movie Awards 2002, MTV Unplugged in New York (Nirvana-Album), MTV Video Music Awards 1984, MTV Video Music Awards 2016, Muppets – Die Schatzinsel, Murrayfield Stadium, Musikexpress, Musikjahr 2014, Musikjahr 2016, Musikjahr 2017, Mustique, My Way, My West, Natalie Merchant, National Exhibition Centre, National Recording Registry, Nature Boy, Nürnberger Straße (Berlin), Need for Speed: Porsche, Nekrolog Januar 2016, Nel blu dipinto di blu, Neu!, Neu! (Album), Neu! 2, Neue Vahr Süd (Film), New Romantic, Nick Knight (Fotograf), Nicky Hopkins, Nicolas Roeg, Nigel John Taylor, Nigel Phelps, Nikola Tesla, Nile Rodgers, Nina Hagen, Nine Inch Nails/Diskografie, Nirvana/Diskografie, NME Awards, No Way Out (Album), Nollendorfkiez, Not Your Kind of People, NVA (Film), Oasis/Diskografie, Old Sock, Olivetti Valentine, Olympia (Paris), Olympia Theatre Dublin, Olympiastadion Barcelona, Omar Hakim, On an Island, Once More with Feeling, One Step Beyond…, Openair Frauenfeld, Orange Blue, Osaka Dome, Oscarverleihung 2016, Out of the Dark (Into the Light), Ozark Henry, P. P. Arnold, Page Hamilton, Paolo Nutini, Paradiso (Amsterdam), Parc des Princes, Pat Metheny, Patrick Juvet, Paul Buckmaster, Paul Hauptmann, Paul McCartney/Diskografie, Paul Williams (Songwriter), Pavillon de Paris, Peavey, Peek-a-boo (Band), Pensacola Bay Center, Pep Blay, Perfect Day (Lou-Reed-Lied), Pet Shop Boys, Pet Shop Boys/Diskografie, Pete Burns, Pete Yorn, Peter Beard, Peter Frampton, Peter Gabriel, Peter Homann (Fotograf), Peter Howson, Peter Jäger (Arachnologe), Peter Noone, Peter Overend Watts, Peter Rüchel, Peter Rieger (Konzertveranstalter), Peter Torberg, Peter und der Wolf, Philharmonie de Paris, Philip Glass, Philipp Grütering, Phillip Boa and the Voodooclub, Piero Scaruffi, Pinups, Pixies, Placebo (Band), Placebo/Diskografie, Plattentests.de, Point Theatre, Poison’d!, Poljuschko Pole, Pop Around the Clock, Porcelain Black, Praça da Apoteose, Prestige – Die Meister der Magie, Pretty Hate Machine, Pretty Woman, Prince, Private Dancer, Progressive Rock, Pub Rock, Punk, Purple (Stone-Temple-Pilots-Album), Queen (Band), Queen (Band)/Diskografie, Queen Bitch, Queen Rock Montreal, Quicksand, Quicksand (Lied), Racer X, Rachel Shelley, Rachid Taha, Radio Edit, Randy Rhoads, Rankin (Fotograf), Raoul and the Kings of Spain, Raw Power, Razorblade Romance, RCA Records, Re-Flex, Rea Garvey/Diskografie, Rebel and a Basketcase, Record Plant, Red Hot Chili Peppers, Reflektor (Album), Replicants, Richard Fairbrass, Richard Jefferies (Drehbuchautor), Richard Kruspe, Richfield Coliseum, Richmond Crinkley, Rick Wakeman, Ricky Gervais, Ricky Martin, Riding Giants, Rita Redshoes, Robby Maria, Robby Maria & the Silent Revolution (Album), Robert Fripp, Robert Smith (Musiker), Robin Beck, Robin Merrill, Robin Scott, Robyn, Rock Against Racism, Rock am Ring, Rock ’n’ Roll (John-Lennon-Album), Rock ’n’ Roll Suicide, Rock Band, Rockbjörnen, Rocket Man, Rockmusik, Rockumentary, Romy Haag, Ron Mueck, Ronny Huybrechts, Rorschach Test, Rory MacLean, Roskilde-Festival, Roy Bittan, Royal Farms Arena, Rundfunkjahr 1978, Russell Wong, Ryūichi Sakamoto, Rykodisc, S&M (Album), Salomé (Künstler), Samuel Bayer, Sandrine Holt, Sascha Heyna, Saturday Night Live, Saturn Award für den besten Hauptdarsteller, Saturn-Award-Verleihung 1977, Saviour Machine, Scala & Kolacny Brothers, Scars on Broadway (Album), Scary Monsters (And Super Creeps), Scary Monsters and Nice Sprites, Schöner Gigolo, armer Gigolo (Film), Schüttorf, Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012, Science Fiction and Fantasy Hall of Fame, Science-Fiction-Jahr 2013, Scott Walker (Musiker), Scratch My Back, Scream Award, Secondhand Daylight, Seeking Major Tom, Sex After 3 Years in a Submarine, Sexsymbol, Sharpies, Shel Talmy, Shep Pettibone, Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück, Sieben (Film), Siegfried Langer, Sigma Sound Studio, Simon House, Simple Minds, Sinfonieorchester Basel, Siouxsie and the Banshees, Sjón, Skeletal Family, Skeletons (Album), Slane (Konzert), Slash (Album), Slash (Musiker), SLIXS, Smith Westerns, Sona Mohapatra, Sony Music Entertainment, Sophie Ellis-Bextor, Sorrow, Soul Train, Soulwax, Sound (Berliner Diskothek), Soundgarden, Southside (Festival), Space Oddity, Space Rock, Sparks (Band), Speechless (Lied), Spencer Haywood, SpongeBob Schwammkopf, SpongeBobs atlantisches Abenteuer, Sporthalle (Köln), Stacey Q, Stadthalle Offenbach, Stala & SO., Star One, Starman (Lied), Starship Troopers (Film), Station to Station, Steve Barron, Steve Kilbey, Steve Peregrin Took, Steve Strange, Steven Severin, Stevie Ray Vaughan, Stylophone, Substitute – The Songs of The Who, Suburban Tribe, Super Bock Super Rock, Supertramp, Surfer Rosa, Sven Ratzke, Swiss Music Awards, Sydney Entertainment Centre, T. Rex, Tacoma, Tacoma Dome, Tanz der Vampire (Musical), Terry Cox, Tesla Roadster (2008), Tessa Niles, Texas Flood, The 2nd Law, The Angels (australische Band), The Assassination of Julius Caesar, The Bad Plus, The Beatmasters, The Bewlay Brothers, The Blueprint, The BossHoss, The Business (Film), The Cars, The Catch (Band), The Church, The Cliks, The Cure, The Cure/Diskografie, The Domino Club, The Factory/Boland Mills Lagerhaus Dublin, The Fame, The Final Countdown (Lied), The Fluids, The Forum, The Girl Next Door (2004), The Good, the Bad & the Queen, The Gyres, The Idiot, The Kooks, The Last Panthers, The Last Shadow Puppets, The Legendary Marvin Pontiac: Greatest Hits, The Man Who Sold the World, The Matches, The Minus 5, The Mix, The Modern Lovers, The Move, The Next Day, The Nomad Soul, The Old Grey Whistle Test, The Passenger, The Polecats, The Polyphonic Spree, The Pretty Things, The Psychedelic Furs, The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars, The Roundhouse, The Roxy, The Runaways (Film), The Servant (Band), The Stooges, The Swingin’ Pig Records, The Ukulele Orchestra of Great Britain, The Velvet Underground, The Velvet Underground & Nico, The Voice of Germany/Staffel 1, The Voice of Germany/Staffel 7, The Walker Brothers, The Wall Museum Berlin, The Wallflowers, The Who, Thierry Mugler, Thin White Duke, Thirsty Ear, Thomas Dolby, Thomas Schwebel, Tilda Swinton, Till Lindemann, Tim Renwick, Tin Machine, Tina Turner, Tina Turner/Diskografie, Tobias Bachmann, Tocotronic, Todd Rundgren, Toll trieben es die alten Römer, Tom Barman, Tonight, Tony Kaye (Musiker), Tony Levin, Tony Oursler, Tony Thompson (Musiker), Tony Visconti, Toy, Tracey Emin, Trainspotting – Neue Helden, Trans Europa Express, Transformer (Album), Trevor Bolder, Trevor Jones, Triarchy, Tribute-Album, Tricoteuses, Triumph des Willens, Tulus, TV on the Radio, Twin Peaks, Twin Peaks – Der Film, Twisted Sister, Ty Segall, Udo Lindenberg, Ultravox! (Album), Under Pressure (Lied), Underworld (Film), Uriah Heep, UW–Milwaukee Panther Arena, Uwe Schmidt (Musiker), Valby-Hallen, Valerian and the City of a Thousand Planets Original Score, Vanilla Ice, Vanna, Velvet Goldmine, Vexations (Album), Vielleicht lieber morgen (Film), Vince Taylor, Visage (Album), Visage (Band), Visual Kei, Vokuhila, Walk on the Wild Side, Walking Bass, Walking on Thin Ice – Compilation, Wannabe, Warszawa (Begriffsklärung), We Will Rock You (Musical), Webby Awards, Wee Flowers, Wendell Brown, Wenn der Wind weht, Werner Pochath, West-Berlin, Wetten, dass..?, While Heaven Wept, Whispers in the Shadow, Wild Is the Wind, William Boyd (Schriftsteller), Willie Weeks, Willie Williams (Künstler), Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Wir sind Helden, Without You I’m Nothing, Wolf Parade, Wonderstruck, Woodstock (New York), X&Y, Xavier Naidoo/Diskografie, Xaviers Wunschkonzert Live, Xenon (Nachtklub), Xfinity Center (Mansfield), Yamaha CS1X, Yeah!, Young Americans (Album), Young@Heart, Zénith de Lille, Ziggy Stardust (Lied), Ziggy Stardust and the Spiders from Mars (Film), Zoolander, (342843) Davidbowie, 1,000 Days, 1,000 Songs, 10. Januar, 100 Greatest Britons, 154 (Album), 1947, 1970er, 1976, 1977, 1979, 1980er, 1984 (For the Love of Big Brother), 1984 (Roman), 20 Feet from Stardom, 2001: Odyssee im Weltraum, 2016, 26 Mixes for Cash, 33 ⅓, 8. Januar, 80s80s. Erweitern Sie Index (1134 mehr) »

Absolute Beginners

Absolute Beginners (kurz: ABs) ist eine Bezeichnung für erwachsene Männer und Frauen ohne Beziehungserfahrung.

Neu!!: David Bowie und Absolute Beginners · Mehr sehen »

Absolute Beginners – Junge Helden

Absolute Beginners – Junge Helden (Originaltitel: Absolute Beginners) ist ein britischer Musikfilm aus dem Jahr 1986.

Neu!!: David Bowie und Absolute Beginners – Junge Helden · Mehr sehen »

Absolute Greatest

Absolute Greatest ist das 2009 erschienene, sechste Kompilationsalbum der britischen Rockgruppe Queen.

Neu!!: David Bowie und Absolute Greatest · Mehr sehen »

Absolutely Fabulous

Joanna Lumleys (links) und Jane Horrocks' (rechts) Rollen Patsy und Bubble bei ''Madame Tussauds'' in Blackpool Absolutely Fabulous (auch AbFab) ist der Titel einer britischen Sitcom mit Joanna Lumley und Jennifer Saunders in den Hauptrollen.

Neu!!: David Bowie und Absolutely Fabulous · Mehr sehen »

Across the Universe

Across the Universe (‚Kreuz und quer durchs Universum‘) ist ein Lied der Beatles, das 1970 auf ihrem zwölften und letzten Studioalbum Let It Be erschien.

Neu!!: David Bowie und Across the Universe · Mehr sehen »

Adam Grahn

Adam Grahn live 2013 John Carl Adam Grahn (* 4. November 1984 in Karlskrona) ist ein schwedischer Rock-Sänger, Songwriter und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und Adam Grahn · Mehr sehen »

Adrian Belew

Robert Steven „Adrian“ Belew (* 23. Dezember 1949 in Covington, Kentucky, USA) ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Adrian Belew · Mehr sehen »

Agents of Oblivion

Agents of Oblivion war eine Alternative-Metal Band aus Louisiana, die sich nach der Auflösung von Acid Bath gegründet hatte.

Neu!!: David Bowie und Agents of Oblivion · Mehr sehen »

Alabama Song

Der Alabama Song, auch bekannt als Whisky Bar, wurde erstmals 1927 in Bertolt Brechts Gedichtesammlung Hauspostille veröffentlicht.

Neu!!: David Bowie und Alabama Song · Mehr sehen »

Aladdin Sane

Aladdin Sane ist ein Konzeptalbum von David Bowie aus dem Jahr 1973.

Neu!!: David Bowie und Aladdin Sane · Mehr sehen »

Alan Wake

Alan Wake ist ein Videospiel, das am 14.

Neu!!: David Bowie und Alan Wake · Mehr sehen »

Alberto Fortis (Sänger)

Alberto Fortis (2007) Alberto Fortis (* 3. Juni 1955 in Domodossola) ist ein italienischer Cantautore.

Neu!!: David Bowie und Alberto Fortis (Sänger) · Mehr sehen »

Aleister Crowley

Aleister Crowley im Alter von 37 Jahren Aleister Crowley (* 12. Oktober 1875 als Edward Alexander Crowley in Leamington Spa; † 1. Dezember 1947 in Hastings, East Sussex) war ein britischer Okkultist, Schriftsteller und Bergsteiger.

Neu!!: David Bowie und Aleister Crowley · Mehr sehen »

Alexander Wichert

Alexander Wichert (* 4. Mai 1975 in Essen; auch Alex Wichert und Aleksandr Voinov) ist ein deutscher Autor, der Fantasy-Romane, Science-Fiction- Romane und Kurzgeschichten schreibt.

Neu!!: David Bowie und Alexander Wichert · Mehr sehen »

All the Young Dudes

All the Young Dudes ist das fünfte Studioalbum der britischen Rockband Mott the Hoople.

Neu!!: David Bowie und All the Young Dudes · Mehr sehen »

Allstate Arena

Die Allstate Arena ist eine Mehrzweckhalle in Rosemont im Cook County des US-amerikanischen Bundesstaats Illinois.

Neu!!: David Bowie und Allstate Arena · Mehr sehen »

Almost Famous – Fast berühmt

Almost Famous – Fast berühmt ist ein stark autobiografisch geprägter Film von Cameron Crowe aus dem Jahr 2000.

Neu!!: David Bowie und Almost Famous – Fast berühmt · Mehr sehen »

Along Came a Spider (Album)

Along Came a Spider ist das am 29.

Neu!!: David Bowie und Along Came a Spider (Album) · Mehr sehen »

Alt-Berlin (Bar)

Gebäude Münzstr.23 mit Bierstube Alt-Berlin, 2010 Das Lokal Alt-Berlin war eine Bierbar, Kneipe oder Bierstube in der Münzstraße in Berlin-Mitte, die 1893 eröffnet und 2014 geschlossen wurde.

Neu!!: David Bowie und Alt-Berlin (Bar) · Mehr sehen »

Alvin und die Chipmunks

Alvin und die Chipmunks (engl. Alvin and the Chipmunks) ist eine von Ross Bagdasarian erfundene Musikgruppe.

Neu!!: David Bowie und Alvin und die Chipmunks · Mehr sehen »

Am Rande des Rollfelds

Am Rande des Rollfelds (Originaltitel: La Jetée) ist ein preisgekrönter Science-Fiction-Kurzfilm des französischen Filmemachers Chris Marker aus dem Jahr 1962.

Neu!!: David Bowie und Am Rande des Rollfelds · Mehr sehen »

Amanda Lear

Amanda Lear (2011) Amanda Lear (* 18. November 1939 in Hongkong, Saigon oder Hanoi auf: guardian.co.uk) ist eine Sängerin, Malerin, Moderatorin, Autorin und Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Amanda Lear · Mehr sehen »

American Horror Story

American Horror Story ist eine US-amerikanische Horror-Fernsehserie, die auf einer Idee von Ryan Murphy und Brad Falchuk basiert.

Neu!!: David Bowie und American Horror Story · Mehr sehen »

American Psycho (Film)

American Psycho ist die filmische Adaption des gleichnamigen Buches von Bret Easton Ellis.

Neu!!: David Bowie und American Psycho (Film) · Mehr sehen »

Amnesia (Diskothek)

Amnesia Amnesia „West Cowboys“ Das Amnesia ist eine der weltweit größten und bekanntesten Diskotheken.

Neu!!: David Bowie und Amnesia (Diskothek) · Mehr sehen »

Amsterdam (Chanson)

Amsterdam ist ein Chanson des belgischstämmigen Sängers Jacques Brel.

Neu!!: David Bowie und Amsterdam (Chanson) · Mehr sehen »

André Kaczmarczyk

André Kaczmarczyk (* 1986 in Suhl) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und André Kaczmarczyk · Mehr sehen »

Andrea Schroeder (Sängerin)

Andrea Schroeder (geboren in Ostwestfalen) ist eine deutsche Pop-Sängerin und Songschreiberin aus Berlin, die für ihre dunkle Alt-Stimmlage und ihr 'Pop Noir' bekannt ist.

Neu!!: David Bowie und Andrea Schroeder (Sängerin) · Mehr sehen »

Andreas Jacke

Andreas Jacke (* 1966 in Rietberg, Ostwestfalen) ist ein deutscher Filmwissenschaftler.

Neu!!: David Bowie und Andreas Jacke · Mehr sehen »

Andreja Pejić

Andreja Pejić Andreja Pejić (* 28. August 1991 in Tuzla, Jugoslawien als Andrej Pejić) ist ein australisches Model bosnisch-herzegowinischer Herkunft.

Neu!!: David Bowie und Andreja Pejić · Mehr sehen »

Andrew Wood (Musiker)

Andrew Patrick „Andy“ Wood (* 8. Januar 1966 in Columbus, Mississippi; † 19. März 1990 in Seattle, Washington) war ein US-amerikanischer Rockmusiker und Sänger.

Neu!!: David Bowie und Andrew Wood (Musiker) · Mehr sehen »

Androgynie

Schütze-Symbol http://www.deiwos.org/symbols.html Quelle, (englisch)) Androgynie (von altgriechisch ἀνήρ, Genitiv ἀνδρός andros ‚Mann‘ und γυνή gyne ‚Frau‘) bedeutet „männliche und weibliche Merkmale vereinigend“.

Neu!!: David Bowie und Androgynie · Mehr sehen »

Andy Warhol

Andy Warhol (1977) Signatur Andy Warhol Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh, PennsylvaniaDie amerikanische Kongressbibliothek nennt in der abweichend Forest City in Pennsylvania als Geburtsort.; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City; eigentlich Andrew Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

Neu!!: David Bowie und Andy Warhol · Mehr sehen »

Angie (Lied)

Angie ist eines der bekanntesten Lieder der Rolling Stones.

Neu!!: David Bowie und Angie (Lied) · Mehr sehen »

Angstlos

Angstlos ist das vierte Studioalbum von Nina Hagen.

Neu!!: David Bowie und Angstlos · Mehr sehen »

Ann Magnuson

Ann Magnuson Ann Magnuson (* 4. Januar 1956 in Charleston, West Virginia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Ann Magnuson · Mehr sehen »

Anna Ternheim

Anna Ternheim, 2009 Anna Ternheim Anna Ternheim (* 31. Mai 1978 in Stockholm) ist eine schwedische Sängerin und Musikerin.

Neu!!: David Bowie und Anna Ternheim · Mehr sehen »

Annett Louisan

Annett Louisan, 2009 Annett Louisan (* 2. April 1977 in Havelberg; eigentlich Annett Päge) ist eine deutsche Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Annett Louisan · Mehr sehen »

Anni-Frid Lyngstad

Anni-Frid Lyngstad (2013) Anni-Frid Synni Lyngstad (* 15. November 1945 in Bjørkåsen, Norwegen), bürgerlich Anni-Frid Lyngstad Prinzessin Reuß von Plauen, ist eine schwedische Sängerin deutsch-norwegischer Abstammung.

Neu!!: David Bowie und Anni-Frid Lyngstad · Mehr sehen »

Annie Clark

Annie Clark (* 28. September 1982 in Tulsa, Oklahoma), Künstlername St.

Neu!!: David Bowie und Annie Clark · Mehr sehen »

António Variações

António Joaquim Rodrigues Ribeiro, (* 3. Dezember 1944 in Lugar de Pilar, Fiscal, Portugal; † 13. Juni 1984 in Lissabon) war ein portugiesischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und António Variações · Mehr sehen »

Anthony Newley

George Anthony Newley (* 24. September 1931 in Hackney, London, England; † 14. April 1999 in Jensen Beach, Florida, USA) war ein britischer Schauspieler, Popsänger und Songwriter, der in seiner Heimat zwei Nummer-eins-Hits (Why und Do You Mind?) hatte und 1963 einen Grammy für den Song des Jahres, What Kind of Fool Am I?, erhielt.

Neu!!: David Bowie und Anthony Newley · Mehr sehen »

Anton Fig

Anton Fig (2014) Anton Fig (* 8. August 1952 in Kapstadt) ist ein US-amerikanischer Rock- und Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: David Bowie und Anton Fig · Mehr sehen »

Apocalyptica

Apocalyptica ist eine finnische Musikgruppe, die neben eigenen Stücken auch bekannte Metal-Stücke auf dem Violoncello spielt.

Neu!!: David Bowie und Apocalyptica · Mehr sehen »

Aquarium (Band)

Aquarium (transkribiert Akwarium) ist eine russische Rockgruppe, die 1972 von Boris Grebenschtschikow, damals Student der Angewandten Mathematik an der Leningrader Staatsuniversität, und Anatoli „George“ Gunizki, damals ein Dramatiker und Dichter im Stile der Absurdität, gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Aquarium (Band) · Mehr sehen »

Arcade Fire

Arcade Fire ist eine 2002 gegründete kanadische Indie-Rock-Band aus Montreal in Québec.

Neu!!: David Bowie und Arcade Fire · Mehr sehen »

Around the World in a Day (Album)

Around the World in a Day (für In einem Tag um die Welt) ist das siebte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: David Bowie und Around the World in a Day (Album) · Mehr sehen »

Arthur und die Minimoys

Arthur und die Minimoys (Originaltitel: Arthur et les Minimoys) ist ein französischer Spielfilm von Luc Besson aus dem Jahr 2006.

Neu!!: David Bowie und Arthur und die Minimoys · Mehr sehen »

Ashes (Album)

Ashes ist das dritte Musikalbum der Death-Rock/Gothic-Rock-Band Christian Death und das letzte unter der Führung von Rozz Williams.

Neu!!: David Bowie und Ashes (Album) · Mehr sehen »

Ashes to Ashes

Mit Ashes to Ashes kann folgendes gemeint sein.

Neu!!: David Bowie und Ashes to Ashes · Mehr sehen »

Ashes to Ashes (Lied)

Ashes to Ashes ist ein Lied von David Bowie aus dem Jahr 1980.

Neu!!: David Bowie und Ashes to Ashes (Lied) · Mehr sehen »

Ashes to Ashes – Zurück in die 80er

Ashes to Ashes – Zurück in die 80er ist die Fortsetzung der Serie Life on Mars – Gefangen in den 70ern.

Neu!!: David Bowie und Ashes to Ashes – Zurück in die 80er · Mehr sehen »

Associates

Die Associates, auch The Associates, waren eine britische Post-Punk-Band in den 1980er-Jahren und wurden von Sänger Billy Mackenzie und Alan Rankine (Gitarre, Keyboards) in Edinburgh gegründet.

Neu!!: David Bowie und Associates · Mehr sehen »

Astoria (London)

Das Astoria Theater im Oktober 2008 Das Astoria Theatre, auch London Astoria, war ein Veranstaltungsort, der sich bis in das Jahr 2009 in der Charing Cross Road Nr.

Neu!!: David Bowie und Astoria (London) · Mehr sehen »

Audiovent

Audiovent war eine 1999 in Calabasas (Kalifornien, USA) unter dem Namen Vent gegründete US-amerikanische Rockband.

Neu!!: David Bowie und Audiovent · Mehr sehen »

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, kurz Mahagonny genannt, ist eine Oper in drei Akten (die Akteinteilung fehlt in den meisten späteren Textausgaben).

Neu!!: David Bowie und Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny · Mehr sehen »

Ayọ

Ayọ am Nationaltheater, Warschau (2008) Ayọ (* 14. September 1980 in Frechen, Deutschland; bürgerlicher Name Joy Olasunmibo Ogunmakin) ist eine deutsche Sängerin, die vorwiegend auf Englisch, bei Liveauftritten teilweise auch auf Französisch singt.

Neu!!: David Bowie und Ayọ · Mehr sehen »

“Heroes” (Album)

“Heroes” ist ein Album von David Bowie, das 1977 erschienen ist.

Neu!!: David Bowie und “Heroes” (Album) · Mehr sehen »

“Heroes” (Lied)

Die Berliner Mauer inspirierte das Stück, eine Mauer stellt ein wichtiges Element des Textes dar “Heroes” ist der Titel eines Songs von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und “Heroes” (Lied) · Mehr sehen »

… affrocke!!

affrocke!! (Kölsch für „abrocken“) ist das zweite Livealbum der Kölner Rockband BAP.

Neu!!: David Bowie und … affrocke!! · Mehr sehen »

… And You Will Know Us by the Trail of Dead

And You Will Know Us by the Trail of Dead (kurz: Trail of Dead) ist eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: David Bowie und … And You Will Know Us by the Trail of Dead · Mehr sehen »

Éric Schwab

Éric Schwab (5. September 1910 in HamburgAnnette Wieviorka: 1945. Cómo el mundo descubrió el horror. Penguin Random House Grupo Editorial España, 2016, ISBN 9788430618248. (nach anderen Angaben in Frankreich) – 1977 in Frankreich) war ein französischer Fotograf, Fotojournalist und Kriegsberichterstatter, der ab 1944 für die Agence France-Presse (AFP) und ab den 1950er Jahren für UN-Organisationen arbeitete.

Neu!!: David Bowie und Éric Schwab · Mehr sehen »

Österreich 1

Österreich 1 (Ö1) ist ein in ganz Österreich terrestrisch sowie über Satellit und Kurzwelle europaweit und über Internetstream weltweit unverschlüsselt zu empfangendes Radioprogramm des Österreichischen Rundfunks (ORF).

Neu!!: David Bowie und Österreich 1 · Mehr sehen »

Baal (Brecht)

Baal ist ein Drama von Bertolt Brecht.

Neu!!: David Bowie und Baal (Brecht) · Mehr sehen »

Baal (EP)

David Bowie in Bertolt Brecht’s “Baal” (kurz: Baal) ist eine EP von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Baal (EP) · Mehr sehen »

Baby Universal

Baby Universal ist eine Indierock-Band aus Halle (Saale), bestehend aus Cornelius Ochs (Gesang/Gitarre/Klavier), Hannes Scheffler (Gitarre), Tobias Lehmann (Bass), Carsten Rothweiler (Schlagzeug).

Neu!!: David Bowie und Baby Universal · Mehr sehen »

Babylon (Kreuzberg)

Das Babylon Kreuzberg ist ein Berliner Programmkino mit zwei Sälen, in denen ausschließlich Filme in der Originalfassung gezeigt werden.

Neu!!: David Bowie und Babylon (Kreuzberg) · Mehr sehen »

Bad Magic

Bad Magic ist das zweiundzwanzigste und letzte Studioalbum der britischen Heavy-Metal-Band Motörhead.

Neu!!: David Bowie und Bad Magic · Mehr sehen »

Band Aid

Band Aid (eigentlich „Musikgruppen-Hilfe“, aber abgeleitet von einem Heftpflaster gleichen Namens mit der Bedeutung Band.

Neu!!: David Bowie und Band Aid · Mehr sehen »

Bandslam – Get Ready to Rock!

Bandslam – Get Ready to Rock! (Bandslam im englischen Original) ist ein US-amerikanischer Musikfilm aus dem Jahr 2009.

Neu!!: David Bowie und Bandslam – Get Ready to Rock! · Mehr sehen »

Barbara Hulanicki

Barbara Hulanicki OBE (* 8. Dezember 1936 in Warschau) ist eine englische Modedesignerin.

Neu!!: David Bowie und Barbara Hulanicki · Mehr sehen »

Barrowland Ballroom

Der Barrowland Ballroom im Osten der Stadt. Leuchtreklame des Barrowland Ballroom. Der Barrowland Ballroom ist ein Tanzclub und Veranstaltungsort in Glasgow, Schottland.

Neu!!: David Bowie und Barrowland Ballroom · Mehr sehen »

Basquiat

Basquiat ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Malers und Regisseurs Julian Schnabel aus dem Jahr 1996, der das Leben des amerikanischen Künstlers Jean-Michel Basquiat porträtiert.

Neu!!: David Bowie und Basquiat · Mehr sehen »

Batman (Album)

Batman (für Fledermausmann) ist das elfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: David Bowie und Batman (Album) · Mehr sehen »

Bauhaus (Band)

Bauhaus war eine britische Dark-Wave-/Rock-Band, die zusammen mit Musikern wie Joy Division, Siouxsie and the Banshees, The Cure und David Bowie den Grundstein für Gothic Rock legte.

Neu!!: David Bowie und Bauhaus (Band) · Mehr sehen »

Bösebrücke

Die Bösebrücke ist eine Bogenbrücke in Berlin und verbindet über die Gleise der Fern- und S-Bahn die Ortsteile Prenzlauer Berg und Gesundbrunnen.

Neu!!: David Bowie und Bösebrücke · Mehr sehen »

Be (Band)

be war eine Funk-Band aus Hannover, die in ihrer Musik auch Stilelemente des Trip-Hop, Jazz, Soul und bisweilen Rock einsetzte.

Neu!!: David Bowie und Be (Band) · Mehr sehen »

Be-Bop Deluxe

Be-Bop Deluxe war eine britische Progressive-Rock-Gruppe der 1970er Jahre.

Neu!!: David Bowie und Be-Bop Deluxe · Mehr sehen »

Bebe Buell

Bebe Buell (2009) Beverle Lorence Buell (* 14. Juli 1953 in Portsmouth, Virginia) ist eine US-amerikanische Musikerin und Sängerin sowie ein ehemaliges Fotomodell und Playmate.

Neu!!: David Bowie und Bebe Buell · Mehr sehen »

Because We Can: The Tour

Als Autofront gestaltete Bühne der Tour, hier beim Konzert in Wien Because We Can: The Tour ist die 15.

Neu!!: David Bowie und Because We Can: The Tour · Mehr sehen »

Beck (Musiker)

Beck (2006) Beck alias Beck Hansen (* 8. Juli 1970 als Bek David Campbell in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Musikproduzent und fünffacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: David Bowie und Beck (Musiker) · Mehr sehen »

Beggar’s Opera

Beggar’s Opera (ab dem zweiten Album Beggars Opera) ist eine britische Progressive-Rock-Gruppe, die aus Schottland stammt und vor allem in den 1970ern erfolgreich war.

Neu!!: David Bowie und Beggar’s Opera · Mehr sehen »

Begierde (1983)

Begierde (Originaltitel: The Hunger) ist ein britischer Horrorfilm aus dem Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Begierde (1983) · Mehr sehen »

Begierde – The Hunger

Begierde – The Hunger (Originaltitel: The Hunger) ist eine kanadisch-britisch-US-amerikanische Horror-Anthologie-Fernsehserie.

Neu!!: David Bowie und Begierde – The Hunger · Mehr sehen »

Begleitband

Eine Begleitband (Backing-Band bzw. Backup-Band) ist eine Gruppe von Musikern, die einen Künstler bei einem Live-Auftritt oder einer CD/DVD-Aufnahme begleitet.

Neu!!: David Bowie und Begleitband · Mehr sehen »

Being Boiled

Being Boiled ist ein Song der englischen Synthie-Pop-Band Human League, der im Juni 1978 mit Circus of Death als deren erste Single erschien.

Neu!!: David Bowie und Being Boiled · Mehr sehen »

Ben Mühlethaler

Ben Mühlethaler (2015) Ben Mühlethaler ist ein Schweizer Komponist, Audio Engineer, Remixer und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Ben Mühlethaler · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: David Bowie und Berlin · Mehr sehen »

Berlin Station

Berlin Station ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 16.

Neu!!: David Bowie und Berlin Station · Mehr sehen »

Berlin-Neukölln

Neukölln ist der namensgebende Ortsteil des nördlichsten und am dichtesten bebauten Teils des Berliner Bezirks Neukölln.

Neu!!: David Bowie und Berlin-Neukölln · Mehr sehen »

Berlin-Schöneberg

Schöneberg ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: David Bowie und Berlin-Schöneberg · Mehr sehen »

Bernie Casey

Bernard Terry „Bernie“ Casey (* 8. Juni 1939 in Wyco, West Virginia; † 19. September 2017 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler und zuvor American-Football-Spieler.

Neu!!: David Bowie und Bernie Casey · Mehr sehen »

Berolina

Berolina ist im Neulatein der Name für Berlin und die Personifikation der Stadt Berlin.

Neu!!: David Bowie und Berolina · Mehr sehen »

Best of Bowie

Best of Bowie ist eine Kompilation des britischen Musikers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Best of Bowie · Mehr sehen »

Beth Ehlers

Beth Ehlers (* 23. Juli 1968 in Queens, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Beth Ehlers · Mehr sehen »

Bettina Köster

Bettina Köster (links), 1979 Bettina Köster (* 15. Juni 1959 in Herford) ist eine deutsche Musikerin, Komponistin, Textdichterin, Musikproduzentin und Autorin.

Neu!!: David Bowie und Bettina Köster · Mehr sehen »

Beverley Knight

Beverley Knight (2005) Beverley Knight (* 22. März 1973 in Wolverhampton, England als Beverley Ann Smith) ist eine R&B-/Soul-Sängerin aus Großbritannien.

Neu!!: David Bowie und Beverley Knight · Mehr sehen »

Bezirk Neukölln

Neukölln ist der achteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel Verwaltungsbezirk von Berlin und hat Einwohner (Stand). Nach den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte ist er der am dichtesten besiedelte Bezirk in Berlin.

Neu!!: David Bowie und Bezirk Neukölln · Mehr sehen »

Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof-Schöneberg ist der siebteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte Einwohner per.

Neu!!: David Bowie und Bezirk Tempelhof-Schöneberg · Mehr sehen »

Biff Rose

Paul Conrad „Biff“ Rose (* 15. Oktober 1937 in New Orleans, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Stand-up Comedian und Singer-Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Biff Rose · Mehr sehen »

Big Boss Man

Big Boss Man Jimmy Reed Big Boss Man ist ein Bluessong der 1960 von Luther Dixon, dem Haussongschreiber von Vee-Jay und Al Smith, seinem Produzenten, für Jimmy Reed geschrieben wurde.

Neu!!: David Bowie und Big Boss Man · Mehr sehen »

Big Light

Big Light war eine deutsche Popband, die vor allem Mitte der 1990er Jahre Erfolge feierte.

Neu!!: David Bowie und Big Light · Mehr sehen »

Billy MacKenzie

Billy Mackenzie 1985 im ''Dundee University Student Union'' William MacArthur „Billy“ MacKenzie (in einigen Quellen auch Billy Mackenzie; * 27. März 1957 in Dundee, Schottland; † 22. Januar 1997 in Auchterhouse, Schottland) war ein schottischer Sänger mit einer auffällig hohen Tenorstimme.

Neu!!: David Bowie und Billy MacKenzie · Mehr sehen »

Bing Crosby

Bing Crosby (1942) Harry Lillis „Bing“ Crosby (* 3. Mai 1903 in Tacoma, Washington; † 14. Oktober 1977 in Madrid) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Bing Crosby · Mehr sehen »

Blackstar (Album)

Blackstar (stilisiert als ★) ist das 25.

Neu!!: David Bowie und Blackstar (Album) · Mehr sehen »

Bloodletting

Bloodletting ist das dritte Album der US-amerikanischen Alternative-Rock-Band Concrete Blonde.

Neu!!: David Bowie und Bloodletting · Mehr sehen »

Blue Mink

Blue Mink war eine britische Popgruppe, die zwischen 1969 und 1973 erfolgreich war.

Neu!!: David Bowie und Blue Mink · Mehr sehen »

Bluvertigo

Bluvertigo war eine italienische Alternative-Rock-Band, die 1994 in Mailand gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Bluvertigo · Mehr sehen »

BMG Rights Management

Logo 2008 bis 2017 Die BMG Rights Management GmbH ist ein internationales deutsches Musikunternehmen mit Sitz in Berlin und eine Tochtergesellschaft des deutschen Medienkonzerns Bertelsmann.

Neu!!: David Bowie und BMG Rights Management · Mehr sehen »

Boøwy

Boøwy war eine berühmte japanische Rockband.

Neu!!: David Bowie und Boøwy · Mehr sehen »

Bob Clearmountain

Bob Clearmountain, 2017 Bob Clearmountain (* 16. Januar 1953 in Connecticut) ist ein preisgekrönter US-amerikanischer Toningenieur, Mixer und Produzent.

Neu!!: David Bowie und Bob Clearmountain · Mehr sehen »

Bob Masse

Bob Masse ist seit den 1960er Jahren berühmt für die künstlerische Gestaltung von Konzertplakaten für die großen Bands und Interpreten der Jahrzehnte und gilt damit selbst als einer der größten Künstler seiner Zunft.

Neu!!: David Bowie und Bob Masse · Mehr sehen »

Bob Pridden

Bob Pridden (* 1946 in Ickenham, London) ist ein britischer Toningenieur.

Neu!!: David Bowie und Bob Pridden · Mehr sehen »

Bobby Orlando

Bobby Orlando, auch Bobby O, (* 1958 im Westchester County, NY, als Robert Philip Orlando) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Sänger, Komponist und Multiinstrumentalist.

Neu!!: David Bowie und Bobby Orlando · Mehr sehen »

Body Count (Album)

Body Count ist das selbstbetitelte Debütalbum der Crossoverformation Body Count, das zunächst am 30. März 1992 unter dem Namen Cop Killer erschienen war.

Neu!!: David Bowie und Body Count (Album) · Mehr sehen »

Bomb the Bass

Bomb the Bass ist ein 1987 von Tim Simenon gegründetes britisches Musikprojekt, dessen höchste Chartplatzierung die Single Beat Dis (1987) war.

Neu!!: David Bowie und Bomb the Bass · Mehr sehen »

Boom Boom Satellites

Boom Boom Satellites (jap. ブンブンサテライツ, Bun Bun Sateraitsu) ist der Name eines ehemaligen japanischen Musik-Duos.

Neu!!: David Bowie und Boom Boom Satellites · Mehr sehen »

Bootleg

Der Begriff Bootleg bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die zumeist bei Konzerten entstanden sind, und deren Verbreitung über illegal hergestellte Tonträger geschieht.

Neu!!: David Bowie und Bootleg · Mehr sehen »

Borgata Event Center

Das Borgata Event Center ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Atlantic City im Bundesstaat New Jersey.

Neu!!: David Bowie und Borgata Event Center · Mehr sehen »

Born This Way (Lied)

Born This Way ist ein Lied aus dem zweiten Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Lady Gaga, das von ihr und Jeppe Breum Laursen geschrieben wurde, und von Gaga, Paul Blair, Fernando Garibay und Jeppe Breum Laursen produziert wurde.

Neu!!: David Bowie und Born This Way (Lied) · Mehr sehen »

Bowie

Bowie ist der Name folgender Orte in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: David Bowie und Bowie · Mehr sehen »

Boy George

Boy George (2013) Boy George (eigentlich George Alan O’Dowd; * 14. Juni 1961 in Bexleyheath, Gemeinde Bexley, heute London) ist ein britischer Sänger, Songwriter und House-DJ.

Neu!!: David Bowie und Boy George · Mehr sehen »

Boy George/Diskografie

Boy George, 2011 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die veröffentlichten Tonträger des britischen Sängers Boy George.

Neu!!: David Bowie und Boy George/Diskografie · Mehr sehen »

Boy Meets Girl (Film)

Boy Meets Girl ist ein französisches Liebesdrama von Leos Carax aus dem Jahr 1984.

Neu!!: David Bowie und Boy Meets Girl (Film) · Mehr sehen »

Break Every Rule

Break Every Rule ist das sechste Studioalbum von Tina Turner.

Neu!!: David Bowie und Break Every Rule · Mehr sehen »

Brian Eno

Brian Eno (2008) Brian Peter George St.

Neu!!: David Bowie und Brian Eno · Mehr sehen »

Brian Molko

Brian Molko 2014 Brian Molko (2006) Brian Molko (* 10. Dezember 1972 in Brüssel, Belgien) ist ein Sänger, Keyboarder, Gitarrist und Texter.

Neu!!: David Bowie und Brian Molko · Mehr sehen »

Brian Rawling

Brian Rawling (* 1958) ist ein britischer Musikproduzent und Songschreiber.

Neu!!: David Bowie und Brian Rawling · Mehr sehen »

Brian Transeau

Brian Transeau Brian Transeau (* 4. Oktober 1971 in Rockville, Maryland, USA als Brian Wayne Transeau) ist ein Musiker, der unter seinem Künstlernamen BT produziert.

Neu!!: David Bowie und Brian Transeau · Mehr sehen »

Bridge (Musik)

Einstieg in die Bridge des Bossa-Nova-Titels ''The Girl from Ipanema:'' deutliches Verlassen der Grundtonart Als Bridge (englisch für „Brücke“) wird ein charakteristischer überleitender Formteil in Jazz, Pop, Rock, elektronischer Tanzmusik und Hip-Hop bezeichnet.

Neu!!: David Bowie und Bridge (Musik) · Mehr sehen »

Bridge School

Die Bridge School ist eine von Pegi Young (der damaligen Gattin Neil Youngs), Jim Foreder and Marilyn Buzolich gegründete Institution zur Sozialisierung von sprach- und körperlich behinderten Kindern und Jugendlichen in Kalifornien (USA).

Neu!!: David Bowie und Bridge School · Mehr sehen »

Bridget St John

Bridget St John (2003) Bridget St John (geb. 4. Oktober 1946 in South London als Bridget Hobbs) ist eine britische Singer-Songwriterin.

Neu!!: David Bowie und Bridget St John · Mehr sehen »

Brillig

Brillig ist eine australische Band, die unterschiedliche musikalische Einflüsse aufweist.

Neu!!: David Bowie und Brillig · Mehr sehen »

BRIT Awards

Die BRIT Awards sind der prestigeträchtigste Preis der britischen Popmusik und in etwa mit dem US-amerikanischen Grammy vergleichbar.

Neu!!: David Bowie und BRIT Awards · Mehr sehen »

British Independent Film Awards 2009

Duncan Jones Die 12.

Neu!!: David Bowie und British Independent Film Awards 2009 · Mehr sehen »

Britpop

Britpop ist eine aus Großbritannien stammende Musikbewegung, die Anfang der 1990er Jahre entstand und sich durch eine Rückbesinnung auf die Traditionen britischer, gitarrenlastiger Rock- und Popmusik auszeichnet.

Neu!!: David Bowie und Britpop · Mehr sehen »

Bruce Dickinson

Bruce Dickinson singt das Lied ''The Trooper'' bei einem Iron-Maiden-Konzert in Paris (2008) Paul Bruce Dickinson (* 7. August 1958 in Worksop, Nottinghamshire, England) ist ein britischer Rockmusiker und Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden.

Neu!!: David Bowie und Bruce Dickinson · Mehr sehen »

Buck-Tick

Buck-Tick sind eine 1986 gegründete, japanische Band.

Neu!!: David Bowie und Buck-Tick · Mehr sehen »

Budweiser Events Center

Das Budweiser Events Center ist eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Loveland im Bundesstaat Colorado.

Neu!!: David Bowie und Budweiser Events Center · Mehr sehen »

Butterfly Boucher

Butterfly Boucher Butterfly Boucher (gesprochen 'bau-sher') (* 2. Juni 1979) ist eine australische Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: David Bowie und Butterfly Boucher · Mehr sehen »

C. Bechstein

Die C. Bechstein Pianofortefabrik AG Berlin ist ein deutscher – weltweit agierender – Hersteller und Händler von Klavieren und Flügeln.

Neu!!: David Bowie und C. Bechstein · Mehr sehen »

C.C. DeVille

DeVille live mit Poison (2008) C.C. DeVille (eigentlich Bruce Anthony Johannesson, * 14. Mai 1962 in Brooklyn, New York City, Vereinigte Staaten) ist der Lead-Gitarrist der Glam-Metal-Band Poison.

Neu!!: David Bowie und C.C. DeVille · Mehr sehen »

C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben

C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben ist ein kanadischer Spielfilm des Regisseurs Jean-Marc Vallée mit Marc-André Grondin, Michel Côté aus dem Jahr 2005.

Neu!!: David Bowie und C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben · Mehr sehen »

Californication (Lied)

Californication ist ein Lied der US-amerikanischen Crossover-Band Red Hot Chili Peppers.

Neu!!: David Bowie und Californication (Lied) · Mehr sehen »

Cameron Crowe

Cameron Crowe (2005) Cameron Crowe (* 13. Juli 1957 in Palm Springs, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Cameron Crowe · Mehr sehen »

Camille O’Sullivan

Camille O’Sullivan (* 30. Dezember 1974 in London) ist eine irische Sängerin, Schauspielerin, Malerin und Architektin.

Neu!!: David Bowie und Camille O’Sullivan · Mehr sehen »

Carl Carlton

Carl Carlton (eigentlich Karl Walter Ahlerich Buskohl; * 20. April 1955 in Ihrhove, Ostfriesland) ist ein deutscher Rock-Musiker, Komponist und Musikproduzent, der in international führenden Bands gespielt und mit weltweit bekannten Musikern zusammengearbeitet hat.

Neu!!: David Bowie und Carl Carlton · Mehr sehen »

Carl Fullerton

Carl Fullerton (geb. vor 1955) ist ein US-amerikanischer Maskenbildner.

Neu!!: David Bowie und Carl Fullerton · Mehr sehen »

Carrier Dome

Der Carrier Dome ist ein mit einem Tragluftdach überspanntes Stadion in der US-amerikanischen Stadt Syracuse im Bundesstaat New York.

Neu!!: David Bowie und Carrier Dome · Mehr sehen »

Catastrophe Ballet

Catastrophe Ballet ist das zweite Musikalbum der Death-Rock-Band Christian Death.

Neu!!: David Bowie und Catastrophe Ballet · Mehr sehen »

Catch .44 – Der ganz große Coup

Catch.44 – Der ganz große Coup ist ein US-amerikanisches Actiondrama von Regisseur Aaron Harvey, der auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: David Bowie und Catch .44 – Der ganz große Coup · Mehr sehen »

Catherine Deneuve

Catherine Deneuve auf der Berlinale 2017 Catherine Deneuve (* 22. Oktober 1943 als Catherine Fabienne Dorléac in Paris) ist eine vielfach preisgekrönte französische Filmschauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Catherine Deneuve · Mehr sehen »

Catherine Russell (Sängerin)

Catherine Russell (2006) Catherine Russell (* 1956 in New York) ist eine US-amerikanische Jazz und Blues-Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Catherine Russell (Sängerin) · Mehr sehen »

C’est la vie – So sind wir, so ist das Leben

C’est la vie – So sind wir, so ist das Leben (Originaltitel: Le premier jour du reste de ta vie, dt.: „Der erste Tag vom Rest deines Lebens“) ist ein Spielfilm des französischen Regisseurs Rémi Bezançon aus dem Jahr 2008.

Neu!!: David Bowie und C’est la vie – So sind wir, so ist das Leben · Mehr sehen »

Change Your Position

Change Your Position ist das zweite Studioalbum der englischen Classic-Rock/Bluesrock-Band Tax the Heat.

Neu!!: David Bowie und Change Your Position · Mehr sehen »

Charlie Clouser

Charlie Clouser Charlie Clouser, eigentlich Charles Alexander Clouser (* 28. Juni 1963 in Hanover, New Hampshire, USA) ist ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Charlie Clouser · Mehr sehen »

Chastain Park Amphitheater

Das Chastain Park Amphitheater ist ein Amphitheater in Atlanta, Georgia.

Neu!!: David Bowie und Chastain Park Amphitheater · Mehr sehen »

Chic

Chic ist eine afroamerikanische Band, die 1977 in New York von dem Bassisten Bernard Edwards und dem Gitarristen Nile Rodgers gegründet wurde und maßgeblichen Einfluss auf die Pop- und Discomusik der späten 1970er und frühen 1980er Jahre hatte.

Neu!!: David Bowie und Chic · Mehr sehen »

China Girl (Lied)

China Girl ist ein Lied von David Bowie und Iggy Pop, das sie in der Zeit schrieben, als sie in Berlin lebten.

Neu!!: David Bowie und China Girl (Lied) · Mehr sehen »

Chislehurst Caves

Schaubergwerk Chislehurst Caves Chislehurst Caves ist ein ehemaliges Kreide- und Feuersteinbergwerk in Chislehurst, einem Londoner Vorort in Kent.

Neu!!: David Bowie und Chislehurst Caves · Mehr sehen »

Chris Austin Hadfield

Chris Austin Hadfield (* 29. August 1959 in Sarnia, Provinz Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Astronaut.

Neu!!: David Bowie und Chris Austin Hadfield · Mehr sehen »

Chris Vrenna

Chris Vrenna Chris Vrenna (* 23. Februar 1967 in Erie, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Schlagzeuger und Toningenieur.

Neu!!: David Bowie und Chris Vrenna · Mehr sehen »

Christian Death

Christian Death ist eine Death-Rock-Band aus dem Westen der USA.

Neu!!: David Bowie und Christian Death · Mehr sehen »

Christiane F. – Mein zweites Leben

Christiane F. – Mein zweites Leben ist die Autobiografie der Ende der 1970er Jahre als Christiane F. bekannt gewordenen Christiane Felscherinow.

Neu!!: David Bowie und Christiane F. – Mein zweites Leben · Mehr sehen »

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1981.

Neu!!: David Bowie und Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo · Mehr sehen »

Christine and the Queens

Héloïse Letissier (* 1. Juni 1988 in Nantes), besser bekannt unter dem Künstlernamen Christine and the Queens, ist eine französische Singer-Songwriterin und Tänzerin.

Neu!!: David Bowie und Christine and the Queens · Mehr sehen »

Christopher Priest

Christopher Priest Christopher McKenzie Priest (geboren 14. Juli 1943 in Cheadle, Cheshire, heute in Greater Manchester) ist ein englischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: David Bowie und Christopher Priest · Mehr sehen »

Christopher Sandford

Christopher Sandford (* 1. Juli 1956) ist ein britischer Musikjournalist.

Neu!!: David Bowie und Christopher Sandford · Mehr sehen »

Clan of Xymox

Clan of Xymox ist eine Band aus Nimwegen, die 1984 aus der niederländischen Hausbesetzerszene hervorging und in den 1980er Jahren zu den bedeutendsten Vertretern im Dark-Wave-Umfeld zählte.

Neu!!: David Bowie und Clan of Xymox · Mehr sehen »

Clap Your Hands Say Yeah

Clap Your Hands Say Yeah ist eine Indie-Rock Band aus Brooklyn, New York, USA.

Neu!!: David Bowie und Clap Your Hands Say Yeah · Mehr sehen »

Claudia Wohlfromm

Claudia Alexandra Wohlfromm (* 26. April 1964 in Iserlohn) ist eine deutsche Musikmanagerin, Autorin, Musikerin und Texterin.

Neu!!: David Bowie und Claudia Wohlfromm · Mehr sehen »

Clavia Nord Lead

Clavia Nord Lead 2x synthesizer Der Nord Lead ist ein populärer Virtuell-analoger Synthesizer, welcher seit 1995 von dem schwedischen Hersteller Clavia gebaut wird.

Neu!!: David Bowie und Clavia Nord Lead · Mehr sehen »

Cleave (Band)

Cleave ist eine Alternative-Rock-Band aus Sankt Paul im Lavanttal in Österreich.

Neu!!: David Bowie und Cleave (Band) · Mehr sehen »

Clive Langer

Clive Langer (* 19. Juni 1954 in Hampstead) ist ein britischer Gitarrist, Produzent und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Clive Langer · Mehr sehen »

Colin Tennant, 3. Baron Glenconner

Colin Tennant, 3. Baron Glenconner und Stefan Szczesny auf MustiqueColin Christopher Paget Tennant, 3.

Neu!!: David Bowie und Colin Tennant, 3. Baron Glenconner · Mehr sehen »

Collide (Duo)

Collide ist ein US-amerikanisches Trip-Hop-/Synth-Rock-Duo, das unter anderem durch Danny Carey von der Gruppe Tool auf dem Album Some Kind of Strange (2003) unterstützt wurde.

Neu!!: David Bowie und Collide (Duo) · Mehr sehen »

Comfortably Numb

Comfortably Numb ist ein Song aus dem Konzeptalbum The Wall der britischen Rockband Pink Floyd, das 1979 veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und Comfortably Numb · Mehr sehen »

Commonwealth Stadium

Das Commonwealth Stadium ist ein Stadion mit Leichtathletikanlage in der kanadischen Stadt Edmonton, Provinz Alberta.

Neu!!: David Bowie und Commonwealth Stadium · Mehr sehen »

Comus (Band)

Comus ist eine britische Psychedelic-Folk/Progressive-Rock-Band, die Ende der 1960er-Jahre gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Comus (Band) · Mehr sehen »

Concetta Tomei

Concetta Tomei (* 30. Dezember 1945 in Kenosha, Wisconsin, USA) ist eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Concetta Tomei · Mehr sehen »

Congress Center Hamburg

Luftaufnahme des Congress Center Hamburg mit dem CCH-Schriftzug auf dem Dach und der Alster im Hintergrund Das CCH – Congress Center Hamburg (bis 2004 Congress Centrum Hamburg) wurde am 14. April 1973 in Hamburg als erstes Kongresszentrum Deutschlands eröffnet.

Neu!!: David Bowie und Congress Center Hamburg · Mehr sehen »

Conny Plank

Konrad „Conny“ Plank (* 3. Mai 1940 in Hütschenhausen; † 18. Dezember 1987 in Köln) war ein deutscher Musikproduzent und Toningenieur.

Neu!!: David Bowie und Conny Plank · Mehr sehen »

Constance Marie

Constance Marie (2012) Constance Marie (* 9. September 1965 in East Los Angeles, Kalifornien als Constance Marie Lopez) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Constance Marie · Mehr sehen »

Contraband (Rockband)

Contraband war eine kurzlebige, 1990 gegründete sogenannte Supergroup, in der bekannte Rockmusiker der 1980er Jahre mitwirkten.

Neu!!: David Bowie und Contraband (Rockband) · Mehr sehen »

Control (2007)

Control ist ein biografischer Film über Ian Curtis (1956–1980), den Sänger der englischen Post-Punk-Band Joy Division.

Neu!!: David Bowie und Control (2007) · Mehr sehen »

Cowboys International

Cowboys International war die Band des englischen Sängers Peter Dellow (Künstlername Ken Lockie), die von 1978 bis 1980 bestand.

Neu!!: David Bowie und Cowboys International · Mehr sehen »

Cream VIII

Cream VIII ist eine von Boris Brosowski gegründete deutsche Gothic-Rock-Band.

Neu!!: David Bowie und Cream VIII · Mehr sehen »

Creed (Unternehmen)

Creed ist ein französischer Parfüm-Hersteller und ehemaliger Schneider und Herrenausstatter aus London.

Neu!!: David Bowie und Creed (Unternehmen) · Mehr sehen »

Crime of the Century (Album)

Crime of the Century ist das dritte Studio-Album der britischen Pop-/Rockband Supertramp und zugleich der Titel eines Liedes dieser Platte.

Neu!!: David Bowie und Crime of the Century (Album) · Mehr sehen »

Croatia Records

Croatia Records ist das größte Major-Label in Kroatien.

Neu!!: David Bowie und Croatia Records · Mehr sehen »

Crush (Album)

Crush (engl. für etwa: „Massenandrang“) ist das siebte Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Bon Jovi.

Neu!!: David Bowie und Crush (Album) · Mehr sehen »

Cuong Vu

Cuong Vu 2014 Cuong Vu (* 19. September 1969 in Saigon) ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Trompete, Gesang, Komposition) vietnamesischer Herkunft.

Neu!!: David Bowie und Cuong Vu · Mehr sehen »

Cyberpunk

Cyberpunk, gebildet aus den Begriffen Cyber (von altgr. κυβερνάω für steuern oder lenken) und Punk, ist eine dystopische Richtung der Science-Fiction-Literatur, die in den 1980er Jahren entstand.

Neu!!: David Bowie und Cyberpunk · Mehr sehen »

Cygnet Committee

Cygnet Committee ist ein Titel von David Bowie aus dem Jahr 1969.

Neu!!: David Bowie und Cygnet Committee · Mehr sehen »

D. A. Pennebaker

D. A. Pennebaker (2007) Donn Alan „D.

Neu!!: David Bowie und D. A. Pennebaker · Mehr sehen »

Dan Reed

Logo ''Dan Reed'' Daniel Edward Reed (* 17. Februar 1963 in Portland, Oregon) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Dan Reed · Mehr sehen »

Dan Reed Network

Dan Reed Network ist eine 1984 von Dan Reed und Dan Pred gegründete amerikanische Rockband aus Portland, Oregon, die in Deutschland besonders durch ihre Hits Get to You und Ritual (beide 1987) bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Dan Reed Network · Mehr sehen »

Dancing in the Street

Dancing in the Street ist ein Lied von Martha & the Vandellas aus dem Jahr 1964, das von Marvin Gaye, William "Mickey" Stevenson und Ivy Jo Hunter geschrieben wurde.

Neu!!: David Bowie und Dancing in the Street · Mehr sehen »

Danny Lohner

Danny Lohner, eigentlich Daniel Patrick Lohner (* 13. Dezember 1970 in Corpus Christi, Texas) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Danny Lohner · Mehr sehen »

Darby Crash

Germs (1979): Darby Crash unten rechts und rechts groß im Bild Darby Crash (* 26. September 1958 in Los Angeles; † 7. Dezember 1980 in Hollywood, Kalifornien; eigentlich Jan Paul Beahm, zuvor Bobby Pyn) war ein US-amerikanischer Punkrockmusiker.

Neu!!: David Bowie und Darby Crash · Mehr sehen »

Darf ich bitten?

Darf ich bitten? ist der Titel eines US-amerikanischen Tanzfilms aus dem Jahr 2004, der von Miramax Films produziert und von Peter Chelsom umgesetzt wurde.

Neu!!: David Bowie und Darf ich bitten? · Mehr sehen »

Dario G

Dario G ist ein Dance- und Trance-Musikprojekt des britischen DJ und Produzenten Paul Spencer.

Neu!!: David Bowie und Dario G · Mehr sehen »

Dark Wave

Dark Wave (von dark.

Neu!!: David Bowie und Dark Wave · Mehr sehen »

Das Kabinett des Magiers

Das Kabinett des Magiers (Originaltitel The Prestige) ist ein Roman des britischen Autors Christopher Priest aus dem Jahr 1995, in Deutschland seit 2007 auch unter dem Titel Prestige – Meister der Magie erhältlich.

Neu!!: David Bowie und Das Kabinett des Magiers · Mehr sehen »

Das Mädchen aus dem Song

Auf dem dt. Buchcover zu sehen: Joan Baez inspirierte Bob Dylanzu ''It Ain’t Me Babe'' Das Mädchen aus dem Song: Angie, Lola, Rita, Suzanne und Maggie May – und welche Geschichte sich dahinter verbirgt (Originaltitel: The Girl in the Song: The True Stories Behind 50 Classic Pop Songs) ist ein im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag veröffentlichtes Buch des britischen Musikjournalisten und -historikers Michael Heatley aus dem Jahr 2010.

Neu!!: David Bowie und Das Mädchen aus dem Song · Mehr sehen »

Dave Grohl

David Grohl (2011) David „Dave“ Eric Grohl (* 14. Januar 1969 in Warren, Ohio) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Dave Grohl · Mehr sehen »

Dave Thompson

David Gareth Thompson (* 1963 in Devon (England); Pseudonym Dave Thomas) ist ein britischer Musikjournalist und Autor.

Neu!!: David Bowie und Dave Thompson · Mehr sehen »

David (Vorname)

David ist ein hebräischer männlicher Vorname aus der Bibel.

Neu!!: David Bowie und David (Vorname) · Mehr sehen »

David Ball (Musiker, 1959)

David „Dave“ Ball (* 3. Mai 1959 in Blackpool, Lancashire) ist ein britischer Produzent und Musiker.

Neu!!: David Bowie und David Ball (Musiker, 1959) · Mehr sehen »

David Bowe

David Bowe ist der Name folgender Personen: * David Bowe (Politiker) (* 1955), britischer Politiker.

Neu!!: David Bowie und David Bowe · Mehr sehen »

David Bowie (Album)

David Bowie ist das Debütalbum von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und David Bowie (Album) · Mehr sehen »

David Bowie (Space Oddity)

David Bowie, auch bekannt als Space Oddity, ist das zweite Studioalbum von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und David Bowie (Space Oddity) · Mehr sehen »

David Bowie/Auszeichnungen für Musikverkäufe

David Bowie (2002) Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe des britischen Rock-Sängers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und David Bowie/Auszeichnungen für Musikverkäufe · Mehr sehen »

David Bowie/Diskografie

David Bowie (2002) Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des britischen Sängers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und David Bowie/Diskografie · Mehr sehen »

David Fonseca

David Fonseca (2008) Autogramm von David Fonseca David Fonseca David Fonseca (* 14. Juni 1973 in Marrazes) ist ein portugiesischer Pop-Sänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und David Fonseca · Mehr sehen »

David Gilmour

David Gilmour (2006) David Jon Gilmour, CBE (* 6. März 1946 in Cambridge, Cambridgeshire, Großbritannien) ist ein britischer Rockmusiker und Produzent.

Neu!!: David Bowie und David Gilmour · Mehr sehen »

David Guetta/Diskografie

David Guetta im Jahre 2012 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des französischen DJs David Guetta.

Neu!!: David Bowie und David Guetta/Diskografie · Mehr sehen »

David Jones

David Jones ist der Name folgender Personen: * David Jones (Dichter) (1895–1974), englischer Dichter und Maler.

Neu!!: David Bowie und David Jones · Mehr sehen »

David Richards (Musikproduzent)

David Richards (* 1956 in London; † 20. Dezember 2013 in der Schweiz, abgerufen am 21. Dezember 2013) war ein britischer Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und David Richards (Musikproduzent) · Mehr sehen »

David Sanborn

David Sanborn (2008) David Sanborn bei einem Konzert in San Francisco David William Sanborn (* 30. Juli 1945 in Tampa, Florida) ist ein US-amerikanischer Saxophonist, der vor allem im Bereich der Popmusik, des Smooth Jazz, des R&B und des Blues hervorgetreten ist.

Neu!!: David Bowie und David Sanborn · Mehr sehen »

David Sylvian

David Sylvian 1982 David Sylvian (* 23. Februar 1958 in Beckenham, Kent; eigentlich: David Alan Batt) ist ein englischer Songwriter, Sänger, Keyboarder und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und David Sylvian · Mehr sehen »

David Torn

David Torn (* 25. Mai 1953 in Amityville, Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Jazz-Gitarrist und Komponist.

Neu!!: David Bowie und David Torn · Mehr sehen »

David Tronzo

David Tronzo (* 13. Dezember 1957 in Rochester, New York) ist ein amerikanischer Fusiongitarrist.

Neu!!: David Bowie und David Tronzo · Mehr sehen »

Davy Jones’ Locker

Davy Jones in Erwartung einer gut gefüllten Kiste infolge verunglückender Schiffe, Illustration von John Tenniel (1892) Davy Jones’ Locker (dt. Davy Jones’ Kiste/Schrank) ist ein englisches Idiom für den Grund des Ozeans als letzte Ruhestätte ertrunkener Seeleute – das „Seemannsgrab“ oder „nasse Grab“.

Neu!!: David Bowie und Davy Jones’ Locker · Mehr sehen »

Dead by Sunrise

Die Band Dead by Sunrise war ein Nebenprojekt des Linkin-Park-Sängers Chester Bennington.

Neu!!: David Bowie und Dead by Sunrise · Mehr sehen »

Dead Dad

(externer Weblink) Ron Mueck, 1996/1997 Mixed Media, u. a.

Neu!!: David Bowie und Dead Dad · Mehr sehen »

Death Grips

Death Grips ist ein amerikanisches Musik-Trio, das im Jahr 2010 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Death Grips · Mehr sehen »

Death-Rock

Death-Rock, auch Death-Punk genannt, bezeichnet eine in den späten 1970ern in den Vereinigten Staaten entstandene Musikbewegung, welche sich dem Post-Punk unterordnet.

Neu!!: David Bowie und Death-Rock · Mehr sehen »

Debbie Harry

Debbie Harry (2008) Deborah Ann „Debbie“ Harry (* 1. Juli 1945 in Miami, Florida als Angela Trimble) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin, die 1974 als Sängerin und Songwriterin der New-Wave-Band Blondie bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Debbie Harry · Mehr sehen »

Deed poll

Ein Deed poll (Plural Deeds poll), oder genauer Deed of change of name, ist ein zum Nachweis einer Namensänderung in einigen Ländern gebräuchliches Dokument, das nicht von offizieller Stelle ausgegeben wird, sondern, sofern es den formellen Anforderungen eines Deed genügt, von dem Namensändernden selbst ausgeführt werden kann.

Neu!!: David Bowie und Deed poll · Mehr sehen »

Def Leppard

Def Leppard ist eine britische Hard-Rock-Band, die zwischen 1983 und 1992 ihre größten Erfolge feierte.

Neu!!: David Bowie und Def Leppard · Mehr sehen »

Der Börsen-Crash

August ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2008.

Neu!!: David Bowie und Der Börsen-Crash · Mehr sehen »

Der Buddha aus der Vorstadt

Der Buddha aus der Vorstadt (Original: The Buddha of Suburbia) ist ein Bildungsroman des britischen Schriftstellers Hanif Kureishi.

Neu!!: David Bowie und Der Buddha aus der Vorstadt · Mehr sehen »

Der Falke und der Schneemann

Der Falke und der Schneemann (The Falcon and the Snowman) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Der Falke und der Schneemann · Mehr sehen »

Der Kommissar (Lied)

Der Kommissar ist die erste Singleveröffentlichung aus dem später veröffentlichten Album Einzelhaft des österreichischen Musikers Falco.

Neu!!: David Bowie und Der Kommissar (Lied) · Mehr sehen »

Der Mann, der auf die Erde fiel

Der Mann der auf die Erde fiel (Originaltitel: The Man Who Fell to Earth) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film von Bobby Roth aus dem Jahr 1987 mit Lewis Smith in der Hauptrolle.

Neu!!: David Bowie und Der Mann, der auf die Erde fiel · Mehr sehen »

Der Mann, der vom Himmel fiel

Der Mann, der vom Himmel fiel (Originaltitel: The Man Who Fell to Earth) ist ein britischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1976.

Neu!!: David Bowie und Der Mann, der vom Himmel fiel · Mehr sehen »

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Einer der Drehorte: das Wadi Rum in Jordanien Die Position der Basis auf dem Mars, die ''Acidalia Planitia'' Schiaparelli-Krater an dem die Kapsel von Ares IV wartet DLR-Instituts für Planetenforschung Der Marsianer – Rettet Mark Watney (Originaltitel: The Martian) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott aus dem Jahr 2015, basierend auf dem Roman Der Marsianer von Andy Weir.

Neu!!: David Bowie und Der Marsianer – Rettet Mark Watney · Mehr sehen »

Destroyer (Band)

Destroyer ist eine kanadische Indie-Band um den Sänger Dan Bejar.

Neu!!: David Bowie und Destroyer (Band) · Mehr sehen »

Detroit Rock City (Soundtrack)

Detroit Rock City ist der Titel eines Kompilationsalbums, das die Musik zum 1999 erschienenen gleichnamigen Film enthält.

Neu!!: David Bowie und Detroit Rock City (Soundtrack) · Mehr sehen »

Deutschlandhalle

Die im Jahr 1935 errichtete und nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaute Deutschlandhalle war ein Veranstaltungsort im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, direkt am S-Bahnhof Messe Süd (Eichkamp) gelegen.

Neu!!: David Bowie und Deutschlandhalle · Mehr sehen »

Diamond Dogs (Album)

Diamond Dogs ist das im Jahr 1974 veröffentlichte achte Studioalbum von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Diamond Dogs (Album) · Mehr sehen »

Die 100 besten Sänger aller Zeiten

Die 100 besten Sänger aller Zeiten (100 Greatest Singers) ist eine 2008 von der amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Sängerinnen und Sängern aller Zeiten.

Neu!!: David Bowie und Die 100 besten Sänger aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Musikinterpreten aller Zeiten.

Neu!!: David Bowie und Die 100 größten Musiker aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Alben aller Zeiten (The Greatest Albums of All Time) ist eine im Jahr 2003 von der Musikzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste der nach ihrer Meinung besten Alben aller Zeiten.

Neu!!: David Bowie und Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Songs aller Zeiten ist eine 2004 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht bis dahin 500 besten Liedern aller Zeiten.

Neu!!: David Bowie und Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die letzte Versuchung Christi

Die letzte Versuchung Christi ist ein auf dem Roman Die letzte Versuchung (Originaltitel: Ο Τελευταίος Πειρασμός O telefteos pirasmos) von Nikos Kazantzakis basierender Spielfilm von Martin Scorsese aus dem Jahr 1988.

Neu!!: David Bowie und Die letzte Versuchung Christi · Mehr sehen »

Die Mensch-Maschine

Die Mensch-Maschine ist das siebte Studioalbum der Band Kraftwerk.

Neu!!: David Bowie und Die Mensch-Maschine · Mehr sehen »

Die Reise ins Labyrinth

Die Reise ins Labyrinth ist ein Fantasy-Abenteuerfilm, bei dem Rollen mit Animatronics (weiterentwickelte Muppet-Puppen) besetzt sind.

Neu!!: David Bowie und Die Reise ins Labyrinth · Mehr sehen »

Die Schwarze Szene im Spannungsfeld rechter Ideologien

Die Post-Industrial- und Neofolk-Pioniere der Band Death in June stehen Synonym für die in der Kritik stehenden Teil des gesamten Dark-Wave-Spektrums Seit den 1990er Jahren wird die Schwarze Szene im Spannungsfeld rechter Ideologien als eigenständiger kultur- und sozialwissenschaftlicher Untersuchungsgegenstand betrachtet.

Neu!!: David Bowie und Die Schwarze Szene im Spannungsfeld rechter Ideologien · Mehr sehen »

Die Tiefseetaucher

Wes Anderson auf der Berlinale 2005 Die Tiefseetaucher (Originaltitel: The Life Aquatic with Steve Zissou) ist ein Film von Wes Anderson aus dem Jahr 2004 über eine skurrile Expedition eines Meeresforscherteams.

Neu!!: David Bowie und Die Tiefseetaucher · Mehr sehen »

Dirk C. Fleck

Dirk C. Fleck (* 1943 in Hamburg) ist freier deutscher Journalist und Autor von Romanen sowie eines Sachbuchs.

Neu!!: David Bowie und Dirk C. Fleck · Mehr sehen »

Disturbed

Disturbed (engl. für gestört, wahnsinnig) ist eine US-amerikanische Metal-Band.

Neu!!: David Bowie und Disturbed · Mehr sehen »

DJ Hell

DJ Hell DJ Hell oder auch Hell (bürgerlicher Name Helmut Josef Geier, * 6. September 1962 in Altenmarkt an der Alz) ist ein deutscher Techno-, House- und Electroclash-DJ, international tätiger Produzent und Verleger elektronischer Musik, sowie Gründer und Inhaber des renommierten Plattenlabels International Deejay Gigolos.

Neu!!: David Bowie und DJ Hell · Mehr sehen »

Do They Know It’s Christmas?

Do They Know It’s Christmas? (englisch für ‚Wissen sie, dass es Weihnachten ist?‘) ist ein Benefiz-Lied von Band Aid aus dem Jahr 1984, das von Bob Geldof und Midge Ure geschrieben wurde.

Neu!!: David Bowie und Do They Know It’s Christmas? · Mehr sehen »

Docks

Docks Das Docks, früher auch als D-Club bekannt, ist ein Veranstaltungs- und Kulturzentrum in Hamburg.

Neu!!: David Bowie und Docks · Mehr sehen »

Dominic Muldowney

Dominic John Muldowney (* 19. Juli 1952 in Southampton, England) ist ein britischer Komponist.

Neu!!: David Bowie und Dominic Muldowney · Mehr sehen »

Donal Donnelly

Donal Donnelly Donal Donnelly (* 6. Juli 1931 in Bradford, West Yorkshire; † 4. Januar 2010 in Chicago, Illinois) war ein englisch-irischer Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Donal Donnelly · Mehr sehen »

Donald Hodson

Donald Hodson (* 1927 in Adelaide, South Australia) ist ein australischer Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Donald Hodson · Mehr sehen »

Donald Mayberry

Donald „Don“ Mayberry (* um 1951 in Columbia, Tennessee; † 12. April 2011 in Farmington Hills) war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Donald Mayberry · Mehr sehen »

Don’t Let Me Be the Last to Know

Don’t Let Me Be the Last to Know (engl. für: „Lass es mich nicht als Letzte wissen“) ist ein Lied der US-amerikanischen Pop-Sängerin Britney Spears.

Neu!!: David Bowie und Don’t Let Me Be the Last to Know · Mehr sehen »

Donny McCaslin

Donny McCaslin (Toronto Jazz Festival 2009) Donny McCaslin (Deutsches Jazzfestival 2013) Donny McCaslin (Donald Paul McCaslin, * 11. August 1966 in Santa Cruz/Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.

Neu!!: David Bowie und Donny McCaslin · Mehr sehen »

DoRo Produktion

Die DoRo Produktion Ges.mbH ist eine Filmproduktionsgesellschaft mit Sitz in Wien, gegründet von Rudi Dolezal und Hannes Rossacher.

Neu!!: David Bowie und DoRo Produktion · Mehr sehen »

Dotterbart

Dotterbart (Originaltitel: Yellowbeard) ist ein britischer Comedy-Piratenfilm von Mel Damski.

Neu!!: David Bowie und Dotterbart · Mehr sehen »

Driver (Spieleserie)

Eine PlayStation mit dem Spiel Driver (links oben) Driver ist der Name einer Computerspiel-Serie, die dem Spieler Missionen mit hohem Fahranteil anbietet.

Neu!!: David Bowie und Driver (Spieleserie) · Mehr sehen »

Driver: Parallel Lines

Driver: Parallel Lines ist der vierte Teil der ''Driver''-Reihe.

Neu!!: David Bowie und Driver: Parallel Lines · Mehr sehen »

Driving Rain

Driving Rain ist das 13.

Neu!!: David Bowie und Driving Rain · Mehr sehen »

Dschungel (Diskothek)

Der Dschungel war vom 15.

Neu!!: David Bowie und Dschungel (Diskothek) · Mehr sehen »

Duncan Jones (Regisseur)

Duncan Jones (2015) Duncan Zowie Haywood Jones (* 30. Mai 1971 in Beckenham, London) ist ein britischer Regisseur.

Neu!!: David Bowie und Duncan Jones (Regisseur) · Mehr sehen »

Dyko

Dyko ist eine Electronica/Synthpop-Band, die 2003 in Frankfurt am Main gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Dyko · Mehr sehen »

E-mu Emulator

Der Emulator, später auch Emulator I genannt, war einer der ersten kommerziell erhältlichen Sampler.

Neu!!: David Bowie und E-mu Emulator · Mehr sehen »

E-Werk (Köln)

E-Werk, Köln-Mülheim Das E-Werk an der Schanzenstraße in Köln-Mülheim ist ein ehemaliges Elektrizitätswerk im Stil des Historismus, das unter Denkmalschutz steht und seit 1991 als Veranstaltungshalle genutzt wird.

Neu!!: David Bowie und E-Werk (Köln) · Mehr sehen »

E.G. Records

EG Records war ein (zunächst unabhängiges) britisches Tonträgerunternehmen, das von 1969 bis 1996 bestand und vor allem Rockmusik und Jazzrock, später auch Ambient, Jazz und Alternative vermarktete.

Neu!!: David Bowie und E.G. Records · Mehr sehen »

E.T. (Lied)

E.T. (lang: „Extraterrestrial“, deutsch: „Außerirdisch(er)“) ist ein Lied der US-amerikanischen Sängerin Katy Perry.

Neu!!: David Bowie und E.T. (Lied) · Mehr sehen »

Eagle Seagull

Eagle Seagull war eine US-amerikanische Indie-Band aus Lincoln, Nebraska.

Neu!!: David Bowie und Eagle Seagull · Mehr sehen »

Earls Court Exhibition Centre

Die Hallen des Earls Court Portal Nordost Portal Südost Das Earls Court Exhibition Centre, kurz Earls Court, in London war ein Messe- und Veranstaltungszentrum.

Neu!!: David Bowie und Earls Court Exhibition Centre · Mehr sehen »

Eberhard Kranemann

Eberhard Kranemann (* 7. März 1945 in Wismar) ist ein deutscher Künstler und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Eberhard Kranemann · Mehr sehen »

Echo (Musikpreis)

Logo des Echo Pops Der Echo, Eigenschreibweise ECHO, war ein deutscher Musikpreis, der von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), von 1992 bis 2018 jährlich für die herausragendsten Leistungen nationaler und internationaler Künstler, Musikproduzenten und Partner vergeben wurde.

Neu!!: David Bowie und Echo (Musikpreis) · Mehr sehen »

Echokammer

Die Echokammer ist in der analogen Tontechnik ein architektonischer Bestandteil vieler Tonstudios und dient der Erzeugung oder Verstärkung des Halls.

Neu!!: David Bowie und Echokammer · Mehr sehen »

Echoverleihung 2016

Markus Huber, Thomas Burkholz, Kollegah und Elvir Omerbegovic bei der Echoverleihung 2016 Die 25.

Neu!!: David Bowie und Echoverleihung 2016 · Mehr sehen »

Ecki Stieg

Ecki Stieg (2014) Ecki Stieg eigentlich Eckert Stieg (* 20. September 1960 in Rehren/Auetal) ist ein deutscher freier Journalist, Radiomoderator, Sänger und Autor.

Neu!!: David Bowie und Ecki Stieg · Mehr sehen »

Ed Starink

Ed Starink (2012)Ed Starink (* 17. Dezember 1952 in Apeldoorn / auch bekannt als Star Inc.) ist ein arrivierter Studiomusiker, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent aus den Niederlanden.

Neu!!: David Bowie und Ed Starink · Mehr sehen »

Eddie Floyd

Eddie Floyd Eddie Floyd (* 25. Juni 1937 in Montgomery, Alabama) ist ein amerikanischer Soul- und R&B-Sänger sowie Liedschreiber des legendären Stax-Labels.

Neu!!: David Bowie und Eddie Floyd · Mehr sehen »

Eddie Kramer

Eddie Kramer Eddie Kramer (* 1941 in Kapstadt, Südafrika) ist ein britischer Tontechniker und Produzent.

Neu!!: David Bowie und Eddie Kramer · Mehr sehen »

Edgar Froese

Edgar Froese 2007 in Eberswalde Edgar Willmar Froese (* 6. Juni 1944 in Tilsit, Ostpreußen; † 20. Januar 2015 in Wien) war ein deutscher Komponist, Musiker und Künstler.

Neu!!: David Bowie und Edgar Froese · Mehr sehen »

Egbert Baqué

Egbert Baqué (* 1952 in Saarbrücken) ist ein deutscher Galerist, Autor und Übersetzer.

Neu!!: David Bowie und Egbert Baqué · Mehr sehen »

Ein Geschenk der Kultur

Ein Geschenk der Kultur (englischer Originaltitel: The State of the Art, erschienen 1991) ist die einzige Sammlung von Kurzgeschichten des Autors Iain M. Banks.

Neu!!: David Bowie und Ein Geschenk der Kultur · Mehr sehen »

Ein Mann – ein Mord

Ein Mann – ein Mord (Originaltitel Grosse Pointe Blank) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1997 von George Armitage nach einem Drehbuch von Tom Jankiewicz.

Neu!!: David Bowie und Ein Mann – ein Mord · Mehr sehen »

Eintänzer

Ein Eintänzer war in der Zwischenkriegszeit ein Angestellter von Tanzschulen, der bei Tanzveranstaltungen weibliche Gäste zum Tanz aufzufordern hatte.

Neu!!: David Bowie und Eintänzer · Mehr sehen »

Elektronische Popmusik

Als elektronische Popmusik (oft auch Elektropop) wird Popmusik bezeichnet, bei der die Benutzung von elektronischen Instrumenten wie Synthesizern, Samplern und Drumcomputern im Vordergrund steht.

Neu!!: David Bowie und Elektronische Popmusik · Mehr sehen »

Eleni Mandell

Eleni Mandell bei einem Auftritt Eleni Mandell (* Oktober 1969 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin aus Kalifornien.

Neu!!: David Bowie und Eleni Mandell · Mehr sehen »

Elite Beat Agents

Elite Beat Agents ist ein Musikspiel für die tragbare Spielkonsole Nintendo DS, welches von iNiS entwickelt und von Nintendo vertrieben wird.

Neu!!: David Bowie und Elite Beat Agents · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: David Bowie und Elvis Presley · Mehr sehen »

Emma Chambers

Emma Chambers (* 11. März 1964 in Doncaster, Yorkshire, England; † 21. Februar 2018) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Emma Chambers · Mehr sehen »

Enik (Musiker)

Enik (* 6. März 1980 in Dachau) ist der Künstlername des Münchner Multiinstrumentalisten und Sängers Dominik Schäfer.

Neu!!: David Bowie und Enik (Musiker) · Mehr sehen »

Episode Six

Episode Six war eine britische Beat- bzw.

Neu!!: David Bowie und Episode Six · Mehr sehen »

Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012

Ausschnitt aus dem ersten Teil der Eröffnungsfeier Die Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London fand am 27.

Neu!!: David Bowie und Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Eric Clapton/Diskografie

RIAA. BPI. Dieser Artikel behandelt die Diskografie des britischen Musikers Eric Clapton inklusive Alben, Singles und Chartplatzierungen.

Neu!!: David Bowie und Eric Clapton/Diskografie · Mehr sehen »

Eric Rosenfeld

Eric Rosenfeld ist ein Luxemburger Sänger und Gitarrist der bei den Punk Bands Versus You und Adoptees aktiv ist.

Neu!!: David Bowie und Eric Rosenfeld · Mehr sehen »

Erinnerung an die Marie A.

Erinnerung an die Marie A. ist ein Gedicht, das Bertolt Brecht in der Urfassung am 21.

Neu!!: David Bowie und Erinnerung an die Marie A. · Mehr sehen »

Essex House (New York City)

Die dem Central Park zugewandte Fassade des ''Essex Houses'' … … und ein Foto aus den 1930er Jahren, hier mit dem ''Hampshire House'' Das Essex House (auch JW Marriott Essex House genannt) im New Yorker Stadtteil Manhattan ist ein Luxushotelgebäude mit 42 oberirdischen Stockwerken.

Neu!!: David Bowie und Essex House (New York City) · Mehr sehen »

Eva Löser

Eva Löser (* 1992 in Leipzig) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Eva Löser · Mehr sehen »

Everybody Loves Sunshine

Everybody Loves Sunshine, auch bekannt als B.U.S.T.E.D, ist ein Spielfilm aus Großbritannien, der 1999 gedreht wurde.

Neu!!: David Bowie und Everybody Loves Sunshine · Mehr sehen »

Ex’n’Pop

Potsdamer Straße 157, im Erdgeschoss das Ex'n'Pop Das Ex'n'Pop war ein Club in Berlin.

Neu!!: David Bowie und Ex’n’Pop · Mehr sehen »

Extras/Episodenliste

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der britischen Comedyserie Extras.

Neu!!: David Bowie und Extras/Episodenliste · Mehr sehen »

Falco

Falco und Ursela Monn, 1986 bei der Filmpremiere von ''Geld oder Leber!'' in Essen Lush Sux: Falco im Mozart-Outfit als Hommage an dessen Hit ''Rock Me Amadeus''. Graffito bei der Falcostiege nächst U-Bahn-Station Kettenbrückengasse Falco (bürgerlich Johann „Hans“ Hölzel; * 19. Februar 1957 in Wien; † 6. Februar 1998 nahe Puerto Plata, Dominikanische Republik) war ein österreichischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Falco · Mehr sehen »

Falcon Heavy Demonstration Mission

Die Falcon Heavy Demonstration Mission, (Pressematerial zum Falcon-Heavy-Start).

Neu!!: David Bowie und Falcon Heavy Demonstration Mission · Mehr sehen »

Fanny (Band)

Fanny war eine US-amerikanische Frauenband, die in den frühen 1970er Jahren aktiv war.

Neu!!: David Bowie und Fanny (Band) · Mehr sehen »

Fat Larry’s Band

Fat Larry’s Band war eine Phillysoul-, Disco- und Funkband, die 1976 in Philadelphia gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Fat Larry’s Band · Mehr sehen »

Fearless Vampire Killers

Fearless Vampire Killers war eine fünf-köpfige Alternative-Rock-Band, die 2008 in London gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Fearless Vampire Killers · Mehr sehen »

Festive Fifty

Festive Fifty ist eine britische Radioshow, die 1976 von John Peel entwickelt wurde.

Neu!!: David Bowie und Festive Fifty · Mehr sehen »

Filmjahr 2016

Die erfolgreichsten Filme an den österreichischen Kinokassen nach Besucherzahlen (Stand: 10. April 2017): *Es sind nur Filme aufgeführt, die das Golden Ticket für mehr als 300.000 Zuschauer erhielten.

Neu!!: David Bowie und Filmjahr 2016 · Mehr sehen »

Flight of the Conchords (Fernsehserie)

Flight of the Conchords ist eine US-amerikanische Comedy-Fernsehserie des Kabelsenders HBO.

Neu!!: David Bowie und Flight of the Conchords (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Floria Sigismondi

Floria Sigismondi Floria Sigismondi (* 1965 in Pescara, Italien) ist eine italienisch-kanadische Fotografin und Regisseurin.

Neu!!: David Bowie und Floria Sigismondi · Mehr sehen »

Florian Schneider-Esleben

Schneider 2005 Florian Schneider (* 7. April 1947 in Öhningen-Kattenhorn, nach anderen Quellen Düsseldorf) ist ein deutscher Musiker.

Neu!!: David Bowie und Florian Schneider-Esleben · Mehr sehen »

Forest National

Das Forest National ist eine Mehrzweckhalle in der belgischen Gemeinde Forest/Vorst in der Region Brüssel-Hauptstadt.

Neu!!: David Bowie und Forest National · Mehr sehen »

Forever Changes

Love im Jahre 1967 Forever Changes ist das dritte Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Love.

Neu!!: David Bowie und Forever Changes · Mehr sehen »

Foro Sol

Das Foro Sol ist ein Baseballstadion aus Mexiko-Stadt.

Neu!!: David Bowie und Foro Sol · Mehr sehen »

Foxboro Stadium

Das Foxboro Stadium war ein American-Football-Stadion in der US-amerikanischen Stadt Foxborough im Bundesstaat Massachusetts.

Neu!!: David Bowie und Foxboro Stadium · Mehr sehen »

Framus

Kopfplatte einer Framus 12string (1969) mit dem typischen Logo Framus ist ein deutscher Hersteller von Gitarren, Bässen und Verstärkern, der 1946 in Erlangen gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Framus · Mehr sehen »

Frances Schoenberger

Frances Schoenberger (bürgerlich Gertraud Franziska Schönberger, * 23. September 1945Frances Schoenberger: Barfuß in Hollywood. Fischer Taschenbuch, 2005. ISBN 978-3810519290 in Kollbach, Niederbayern) ist eine deutsche Filmjournalistin, die in Hollywood lebt und arbeitet.

Neu!!: David Bowie und Frances Schoenberger · Mehr sehen »

Francis Dreyfus

Francis Dreyfus (* 1940 in Le Raincy; † 24. Juni 2010 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Musikagent, Musikproduzent und -verleger in den Bereichen Jazz, Rock, Pop.

Neu!!: David Bowie und Francis Dreyfus · Mehr sehen »

Frank Black

Frank Black, Oktober 2009 Frank Black (* 6. April 1965 in Boston, Massachusetts) (auch: Black Francis, bürgerlicher Name: Charles Thompson, voller Name: Charles Michael Kittridge Thompson IV) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Frank Black · Mehr sehen »

Frank Glaubrecht

Frank Glaubrecht (* 15. Juli 1943 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Synchronregisseur.

Neu!!: David Bowie und Frank Glaubrecht · Mehr sehen »

Franz Abraham

Franz Abraham (* 6. März 1964 in Rosenheim, Bayern) ist ein deutscher Event-Manager und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Franz Abraham · Mehr sehen »

Freddie Mercury

Freddie Mercury (1977) Unterschrift Freddie Mercury (* 5. September 1946 als Farrokh Bulsara in Sansibar-Stadt, Sultanat Sansibar, heute Tansania; † 24. November 1991 in Kensington, London) war ein britischer Musiker und einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er und 1980er Jahre.

Neu!!: David Bowie und Freddie Mercury · Mehr sehen »

Freddie Mercury Tribute Concert

The Freddie Mercury Tribute Concert for Aids Awareness war ein Freiluft-Benefiz-Konzert, das am Ostermontag, dem 20.

Neu!!: David Bowie und Freddie Mercury Tribute Concert · Mehr sehen »

Friday on My Mind

Friday on My Mind ist der Titel des erfolgreichsten, im Jahre 1966 von der australischen Beatband Easybeats veröffentlichten Hits.

Neu!!: David Bowie und Friday on My Mind · Mehr sehen »

Fritz Rau

Fritz Rau (2006) Fritz Rau (* 9. März 1930 in Pforzheim, Republik Baden; † 19. August 2013 in Kronberg im Taunus, Hessen) war ein deutscher Konzert- und Tourneeveranstalter.

Neu!!: David Bowie und Fritz Rau · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: David Bowie und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Fumble (Band)

Fumble war eine britische Rock-’n’-Roll-Gruppe der 1970er Jahre, die sich auf die Musik der 1950er und 1960er Jahre spezialisiert hatte.

Neu!!: David Bowie und Fumble (Band) · Mehr sehen »

Furyo – Merry Christmas, Mr. Lawrence

Die britisch-japanische Filmkoproduktion Furyo – Merry Christmas, Mr.

Neu!!: David Bowie und Furyo – Merry Christmas, Mr. Lawrence · Mehr sehen »

Gabriel Cyphre

Gabriel Cyphre (bürgerlich Gabriele Argento; * 15. Mai 1990 in Italien) ist ein italienischer Sänger.

Neu!!: David Bowie und Gabriel Cyphre · Mehr sehen »

Gary Oldman

Gary Oldman bei der WonderCon 2014 Gary Leonard Oldman (* 21. März 1958 in New Cross, London) ist ein britischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: David Bowie und Gary Oldman · Mehr sehen »

Gefühlt Mitte Zwanzig

Gefühlt Mitte Zwanzig (Originaltitel: While We’re Young) ist eine US-amerikanische Tragikomödie mit Ben Stiller, Naomi Watts, Amanda Seyfried und Adam Driver aus dem Jahr 2014.

Neu!!: David Bowie und Gefühlt Mitte Zwanzig · Mehr sehen »

Gene Simmons (Album)

Gene Simmons ist das 1978 aufgenommene und veröffentlichte Soloalbum des Kiss-Bassisten Gene Simmons.

Neu!!: David Bowie und Gene Simmons (Album) · Mehr sehen »

Genesis Publications

Genesis Publications ist ein britischer Verlag, der sich auf Musiker-Literatur spezialisiert hat.

Neu!!: David Bowie und Genesis Publications · Mehr sehen »

Gerd Böckmann

Gerd Böckmann (* 11. Januar 1944 in Chemnitz) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: David Bowie und Gerd Böckmann · Mehr sehen »

Gerry Leonard

Gerry Leonard (* in Dublin) ist ein irischer Studiogitarrist.

Neu!!: David Bowie und Gerry Leonard · Mehr sehen »

Geschichte der Homosexualität in den Vereinigten Staaten

''Swimming''. 1885 entstandenes Ölgemälde von Thomas Eakins. Viele Vertreter der amerikanischen Homosexuellenbewegung schreiben dieser berühmten Arbeit heute homoerotischen Charakter zu. Die Geschichte der Homosexualität in den Vereinigten Staaten war bis ins 20.

Neu!!: David Bowie und Geschichte der Homosexualität in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Gia Carangi

Gia Marie Carangi (* 29. Januar 1960 in Philadelphia, Pennsylvania; † 18. November 1986 ebenda) war ein US-amerikanisches Model der späten 1970er und frühen 1980er Jahre.

Neu!!: David Bowie und Gia Carangi · Mehr sehen »

Gibson EB-3

Der Gibson EB-3 ist ein von 1961 bis 1979 hergestelltes E-Bass-Modell des US-amerikanischen Musikinstrumentenherstellers Gibson Guitar Corporation.

Neu!!: David Bowie und Gibson EB-3 · Mehr sehen »

Gil Evans/Diskografie

Diese Diskografie des US-amerikanischen Arrangeurs, Komponisten, Pianisten und Bandleaders Gil Evans enthält im ersten Teil alle Schallplatten, die er zwischen 1957 (Miles Ahead) und 1987 (Paris Blues) unter eigenem Namen oder als Co-Leader eingespielt hat.

Neu!!: David Bowie und Gil Evans/Diskografie · Mehr sehen »

Gion Stump & the Lighthouse Project

Gion Stump & the Lighthouse Project ist eine Schweizer Band aus St. Gallen, bestehend aus Gion Stump (Gesang, Gitarre), Claudio Weder (Piano, Synthesizer), Reto Stump (Schlagzeug), Orlando De Toffol (Gitarre) und Samuel Näf (Bass, Violine).

Neu!!: David Bowie und Gion Stump & the Lighthouse Project · Mehr sehen »

Giorgio Moroder

Giorgio Moroder Giovanni Giorgio Moroder (* 26. April 1940 in St. Ulrich in Gröden, Südtirol), ist ein italienischer Musikproduzent und Komponist, dessen Karriere in Deutschland begann und der seit 1978 seinen Hauptwohnsitz in den USA hat.

Neu!!: David Bowie und Giorgio Moroder · Mehr sehen »

Gjurmët

Gjurmët (dt. Die Spuren, engl. The Traces) war eine kosovo-albanische New-Wave-Band bzw.

Neu!!: David Bowie und Gjurmët · Mehr sehen »

Glam Metal

Glam Metal (salopp bis abwertend Hair Metal) ist ein Subgenre des Heavy Metal und Hard Rock, das vor allem in den 1980ern populär war.

Neu!!: David Bowie und Glam Metal · Mehr sehen »

Glam Rock

Glam Rock (auch Glamrock) ist ein Subgenre der Rockmusik, das Anfang der 1970er Jahre insbesondere im britischen Raum sehr populär war.

Neu!!: David Bowie und Glam Rock · Mehr sehen »

Glastonbury Fayre (Album)

Glastonbury Fayre ist ein Dreifachalbum, das 1972 veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und Glastonbury Fayre (Album) · Mehr sehen »

Glastonbury Festival

Blick über das Festivalgelände, 2003 Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts ist ein Festival für Musik und darstellende Kunst, das auf einer Farm bei Pilton stattfindet, nahe der Stadt Glastonbury in Somerset im Südwesten Englands.

Neu!!: David Bowie und Glastonbury Festival · Mehr sehen »

Gloria Jones

Gloria Jones nach der Oscarverleihung 2014 für den Film ''20 Feet from Stardom'' Gloria Richetta Jones (* 19. Oktober 1945 in Cincinnati) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin, die zeitweilig auch unter dem Pseudonym LaVerne Ware komponierte.

Neu!!: David Bowie und Gloria Jones · Mehr sehen »

Glyn Johns

Glyn Johns (* 15. Februar 1942 in Epsom, England) ist ein britischer Toningenieur und Musikproduzent, der seit den 1960er Jahren an der Produktion zahlreicher bedeutender Tonaufnahmen beteiligt war und die Entwicklung der britischen Beatbands und deren Beatmusik maßgeblich mitbestimmt hat.

Neu!!: David Bowie und Glyn Johns · Mehr sehen »

Goats Head Soup

Goats Head Soup ist das elfte in Großbritannien erschienene Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: David Bowie und Goats Head Soup · Mehr sehen »

God Only Knows

God Only Knows ist ein Lied der amerikanischen Popgruppe The Beach Boys.

Neu!!: David Bowie und God Only Knows · Mehr sehen »

Godhead

Godhead ist eine US-amerikanische Rockband aus Washington, D.C., die Anfang der 1990er Jahre unter diesem Namen gegründet wurde, sich in Blind umbenannte und wieder zum ursprünglichen Namen zurückkehrte.

Neu!!: David Bowie und Godhead · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Bester Filmsong

Preisträger 2010: T-Bone Burnett Gewinner und Nominierte des Golden Globe Award in der Kategorie Bester Filmsong (Best Original Song – Motion Picture), die die herausragendsten Leistungen von Komponisten und Liedtextern des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: David Bowie und Golden Globe Award/Bester Filmsong · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 1983

Die 40.

Neu!!: David Bowie und Golden Globe Awards 1983 · Mehr sehen »

Gothic (Kultur)

Die Gothic-Kultur ist eine Subkultur, die Anfang der 1980er Jahre aus dem Punk- und New-Wave-Umfeld hervorging und sich aus mehreren Splitterkulturen zusammensetzt.

Neu!!: David Bowie und Gothic (Kultur) · Mehr sehen »

Gothic Rock

Der Gothic Rock, häufig auch nur als Goth bzw.

Neu!!: David Bowie und Gothic Rock · Mehr sehen »

Gottfried Helnwein

Gottfried Helnwein in seinem Atelier, Schloss Burgbrohl, 1996. Gottfried Helnwein (2009) Gottfried Helnwein (* 8. Oktober 1948 in Wien) ist ein österreichisch-irischer Künstler.

Neu!!: David Bowie und Gottfried Helnwein · Mehr sehen »

Grace Jones

Grace Jones (2011) Grace Beverly Jones, Pseudonym Grace Mendoza (* 19. Mai 1948 in Spanish Town bei Kingston) ist eine jamaikanische Sängerin, Schauspielerin und Performancekünstlerin.

Neu!!: David Bowie und Grace Jones · Mehr sehen »

Grade (Band)

Grade ist eine kanadische Hardcore-Punk-Band aus Toronto, die Anfang der 1990er Jahre unter dem Namen Rebirth gegründet wurde, sich 2002 auflöste und seit 2009 wieder aktiv ist.

Neu!!: David Bowie und Grade (Band) · Mehr sehen »

Grammy Award for Album of the Year

Der Grammy Award for Album of the Year (dt. Grammy-Auszeichnung für das Album des Jahres) ist ein Musikpreis, der seit 1959 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Album of the Year · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Alternative Music Album

Der Grammy Award for Best Alternative Music Album, auf Deutsch „Grammy-Award für das beste Alternative-Album“, ist ein Musikpreis, der bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Alternative Music Album · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Male Rock Vocal Performance

Der Grammy Award for Best Male Rock Vocal Performance, auf Deutsch „Grammy-Award für die beste männliche Gesangsdarbietung – Rock“, ist ein Musikpreis, der seit 1980 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Male Rock Vocal Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Music Film

Der Grammy Award for Best Music Film (bis 2013 bekannt als Best Long Form Music Video) ist ein Musikpreis, der seit 1984 unter wechselnden Bezeichnungen bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Music Film · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Music Video

Der Grammy Award for Best Music Video (bis 2013 bekannt als Best Short Form Music Video, auf Deutsch „Grammy-Award für das beste Musikvideo“) ist ein Musikpreis, der seit 1984 unter wechselnden Bezeichnungen bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Music Video · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Album

Der Grammy Award for Best Rock Album, auf deutsch „Grammy-Award für das beste Rock-Album“, ist ein Musikpreis, der seit 1995 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Rock Album · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Performance

Der Grammy Award for Best Rock Performance, auf Deutsch „Grammy-Award für die beste Rock-Darbietung“, ist ein Musikpreis, der seit 2012 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Rock Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Song

Der Grammy Award for Best Rock Song, auf deutsch „Grammy-Award für den besten Rocksong“, ist ein Musikpreis, der seit 1992 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Grammy Award for Best Rock Song · Mehr sehen »

Grammy Awards 1985

Am 26.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 1985 · Mehr sehen »

Grammy Awards 1990

1990 war das Jahr der 32.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 1990 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2006

Am 8.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 2006 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2014

Die 56.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 2014 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2016

Am 15.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 2016 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2017

Die Grammy Awards 2017 wurden am 12.

Neu!!: David Bowie und Grammy Awards 2017 · Mehr sehen »

Grand-Theft-Auto-IV-Soundtrack

Der Soundtrack des Spieles Grand Theft Auto IV besteht aus verschiedenen in-game Radiostationen.

Neu!!: David Bowie und Grand-Theft-Auto-IV-Soundtrack · Mehr sehen »

Grazia Di Fresco

Grazia Di Fresco (* 7. Mai 1979 in Stuttgart) ist eine deutsche Sängerin italienischer Abstammung.

Neu!!: David Bowie und Grazia Di Fresco · Mehr sehen »

Grégoire (Sänger)

Grégoire (* 3. April 1979 in Senlis; eigentlich Grégoire Boissenot) ist ein französischer Popsänger und -komponist.

Neu!!: David Bowie und Grégoire (Sänger) · Mehr sehen »

Greatest Hits (Queen-Album)

Greatest Hits ist das Ende 1981 erschienene, erste Kompilationsalbum der britischen Rockgruppe Queen und ihr kommerziell erfolgreichstes Album.

Neu!!: David Bowie und Greatest Hits (Queen-Album) · Mehr sehen »

Greatest Hits II (Queen-Album)

Greatest Hits II ist das dritte Kompilationsalbum der britischen Rockgruppe Queen und wurde im Oktober 1991 veröffentlicht.

Neu!!: David Bowie und Greatest Hits II (Queen-Album) · Mehr sehen »

Greatest Hits III (Queen-Album)

Greatest Hits III ist das 1999 erschienene, fünfte Kompilationsalbum der britischen Rockband Queen.

Neu!!: David Bowie und Greatest Hits III (Queen-Album) · Mehr sehen »

Greetings from Asbury Park, N.J.

Greetings From Asbury Park, N.J. ist das erste Studioalbum des US-amerikanischen Rocksängers Bruce Springsteen.

Neu!!: David Bowie und Greetings from Asbury Park, N.J. · Mehr sehen »

Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2014.

Neu!!: David Bowie und Guardians of the Galaxy · Mehr sehen »

Guitar Hero

Guitar Hero 1–5 Logo Guitar Hero ist eine Videospielserie aus dem Bereich der Musikspiele.

Neu!!: David Bowie und Guitar Hero · Mehr sehen »

Gus Dudgeon

Angus Boyd „Gus“ Dudgeon (* 30. September 1942 in Woking, Surrey; † 21. Juli 2002 in Berkshire) war ein britischer Musikproduzent, der insbesondere durch die Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Elton John Bekanntheit erreichte.

Neu!!: David Bowie und Gus Dudgeon · Mehr sehen »

Gus Van Sant

Gus Van Sant (2015) Gus Green Van Sant, jr. (* 24. Juli 1952 in Louisville, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Fotograf und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Gus Van Sant · Mehr sehen »

Guy Peellaert

Guy Peellaert (* 6. April 1934 in Brüssel, abgerufen am 13. Juni 2010; † 17. November 2008 in Paris, abgerufen am 13. Juni 2010) war ein belgischer Illustrator und Comiczeichner.

Neu!!: David Bowie und Guy Peellaert · Mehr sehen »

Hagström

Hagström (auch Hagstrom) war ein schwedischer Instrumentenhersteller, der vor allem für seine E-Gitarren bekannt geworden ist.

Neu!!: David Bowie und Hagström · Mehr sehen »

Hamburger Stadtpark

Übersichtskarte Stadtparksee und Festwiese Blick vom Planetarium Der Stadtpark Hamburg ist ein 148 Hektar großer öffentlicher Park im Stadtteil Winterhude im Bezirk Hamburg-Nord in Hamburg.

Neu!!: David Bowie und Hamburger Stadtpark · Mehr sehen »

Hammersmith Apollo

Das Hammersmith Apollo ist eine Konzert- und Veranstaltungshalle im Londoner Stadtteil Hammersmith an der Adresse Queen Caroline Street London, W6 9QH.

Neu!!: David Bowie und Hammersmith Apollo · Mehr sehen »

Hammerstein Ballroom

Der Hammerstein Ballroom ist ein ehemaliger Ballsaal in 311 West 34th Street in Manhattan (New York City), der heute für Kongresse und als Musikspielstätte genutzt wird.

Neu!!: David Bowie und Hammerstein Ballroom · Mehr sehen »

Hans-Joachim Roedelius

Roedelius (2007) Hans-Joachim Roedelius (* 26. Oktober 1934 in Berlin) ist ein deutscher Musiker von Experimental-, Ambient- und Elektronikmusik.

Neu!!: David Bowie und Hans-Joachim Roedelius · Mehr sehen »

Hansa Studios

Die Hansa Studios (ehemals: Hansa-Tonstudios) umfassen mehrere ehemalige und noch aktive Tonstudios in Berlin.

Neu!!: David Bowie und Hansa Studios · Mehr sehen »

Hansi Lang

Hansi Lang mit ''The Slow Club'' (Wien 2008) Hansi Lang (* 13. Jänner 1955 in Wien-Hernals; † 24. August 2008 in Wien) war ein österreichischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Hansi Lang · Mehr sehen »

Harmonia (Band)

Harmonia ist eine deutsche Band, die zeitgenössisch dem Krautrock zugerechnet wurde, aus heutiger Sicht aber ein Vertreter elektronischer Musik war.

Neu!!: David Bowie und Harmonia (Band) · Mehr sehen »

Hauptstraße (Berlin-Schöneberg)

Die Hauptstraße im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist die alte Dorfstraße Schönebergs sowie Teil einer wichtigen (südwestwärts führenden) Ausfallstraße Berlins und die zentrale Verkehrsachse zwischen den Ortsteilen Friedenau und Schöneberg.

Neu!!: David Bowie und Hauptstraße (Berlin-Schöneberg) · Mehr sehen »

Hawksley Workman

Hawksley Workman 2007 Hawksley Workman (* 4. März 1975 in Huntsville, Ontario, als Ryan Corrigan) ist ein kanadischer Singer-Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Hawksley Workman · Mehr sehen »

Hawkwind

Die Mitglieder der britischen Gruppe Hawkwind gelten als Begründer des sogenannten Space Rock, einer psychedelischen Spielart des Hard Rock.

Neu!!: David Bowie und Hawkwind · Mehr sehen »

Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze (2118) Heinz Rudolf Kunze (Wittenberg 2017) Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze (* 30. November 1956 in Espelkamp-Mittwald) ist ein deutscher Rocksänger, Schriftsteller, Liedermacher und Musicaltexter/-übersetzer.

Neu!!: David Bowie und Heinz Rudolf Kunze · Mehr sehen »

Heinz Schenk

Heinz Schenk (* 11. Dezember 1924 in Mainz als Heinz Friedrich Schenk; † 1. Mai 2014 in Wiesbaden-Naurod) war ein deutscher Showmaster und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Heinz Schenk · Mehr sehen »

Helmut Berger

Helmut Berger (* 29. Mai 1944 in Bad Ischl, Österreich, eigentlich Helmut Steinberger) ist ein österreichischer Filmschauspieler.

Neu!!: David Bowie und Helmut Berger · Mehr sehen »

Heróis do Mar

Heróis do Mar (dt.: Helden der Meere) waren eine portugiesische Avantgarde-Pop-Band aus Lissabon.

Neu!!: David Bowie und Heróis do Mar · Mehr sehen »

Herbie Flowers

Herbie Flowers (* 19. Mai 1938 in Isleworth, Middlesex, als Brian Keith Flowers) ist ein englischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Herbie Flowers · Mehr sehen »

Hervé Falciani

Hervé Falciani Hervé Falciani (* 9. Januar 1972 in Monte Carlo, Fürstentum Monaco) ist ein französisch-italienischer Informatiker.

Neu!!: David Bowie und Hervé Falciani · Mehr sehen »

Heute gehe ich allein nach Hause

Heute gehe ich allein nach Hause (portugiesischer Originaltitel: Hoje Eu Quero Voltar Sozinho) ist ein brasilianischer Coming-of-Age-Film von Regisseur Daniel Ribeiro aus dem Jahr 2014, der auf dem Kurzfilm Ich möchte nicht allein zurückgehen aus dem Jahr 2010 basiert.

Neu!!: David Bowie und Heute gehe ich allein nach Hause · Mehr sehen »

Hitnrun Phase Two

Hitnrun Phase Two (stilisiert als HITnRUN Phase Two; von „hit and run phase two“) ist das 39.

Neu!!: David Bowie und Hitnrun Phase Two · Mehr sehen »

Hits à Gogo

Hits à Gogo war eine Musiksendung, die von 1967 bis 1973 vom Schweizer Fernsehen (SF) in Kooperation mit dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) produziert wurde.

Neu!!: David Bowie und Hits à Gogo · Mehr sehen »

Holiday ’80

Holiday '80 ist die zweite EP der britischen Synthiepop-Band The Human League.

Neu!!: David Bowie und Holiday ’80 · Mehr sehen »

Hollywood Walk of Fame

Hollywood Walk of Fame vor dem Dolby Theatre Hollywood Walk of Fame Der Walk of Fame ist ein Gehweg in Los Angeles.

Neu!!: David Bowie und Hollywood Walk of Fame · Mehr sehen »

Hollywood Walk of Fame/Kategorie Musikaufnahmen

Hier finden sich die mit einem Stern der Kategorie Recording auf dem Hollywood Walk of Fame ausgezeichneten Künstler.

Neu!!: David Bowie und Hollywood Walk of Fame/Kategorie Musikaufnahmen · Mehr sehen »

Hot Space

Hot Space ist das zehnte Studioalbum der britischen Rockgruppe Queen.

Neu!!: David Bowie und Hot Space · Mehr sehen »

Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine!

Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine! ist eine amerikanische Zeitreise-Komödie aus dem Jahr 2010.

Neu!!: David Bowie und Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine! · Mehr sehen »

Hours

Hours ist der Titel von.

Neu!!: David Bowie und Hours · Mehr sehen »

Howard Devoto

Howard Devoto Howard Devoto (bürgerlich Howard Trafford, * 15. März 1952 in Scunthorpe) ist ein englischer Rocksänger und Texter, der seine Karriere als Sänger der Punkband Buzzcocks begann, diese aber wenig später wieder verließ, um mit Magazine eine der ersten Postpunk-Bands zu gründen.

Neu!!: David Bowie und Howard Devoto · Mehr sehen »

Hunky Dory

Hunky Dory (damals in England Slang-Begriff für "alles gut") ist David Bowies viertes Studioalbum, das im Dezember 1971 bei RCA Records erschien.

Neu!!: David Bowie und Hunky Dory · Mehr sehen »

Hurricane Festival

Das Hurricane Festival ist ein seit 1997 auf der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring bei Scheeßel (Niedersachsen), zwischen Bremen und Hamburg stattfindendes Musikfestival.

Neu!!: David Bowie und Hurricane Festival · Mehr sehen »

I Feel Everything

I Feel Everything ist ein Lied von Cara Delevingne und Pharrell Williams, das Delevingne für den Film Valerian – Die Stadt der tausend Planeten von Luc Besson sang und das im Juli 2017 veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und I Feel Everything · Mehr sehen »

I Wanna Be Your Dog

„I Wanna Be Your Dog“ ist ein Lied der US-amerikanischen Rockband The Stooges aus dem Jahr 1969.

Neu!!: David Bowie und I Wanna Be Your Dog · Mehr sehen »

Ian Curtis

Ian Kevin Curtis (* 15. Juli 1956 in Stretford, Greater Manchester, England; † 18. Mai 1980 in Macclesfield, England) war ein britischer Sänger und Gitarrist sowie Songwriter der englischen Post-Punk-Band Joy Division.

Neu!!: David Bowie und Ian Curtis · Mehr sehen »

Ian Hunter (Musiker)

Ian Hunter Ian Hunter (* 3. Juni 1939 als Ian Hunter Patterson in Oswestry, Shropshire, England) war von 1969 bis zu deren Auflösung 1974 Lead-Sänger der Band Mott the Hoople.

Neu!!: David Bowie und Ian Hunter (Musiker) · Mehr sehen »

Ich und Du (2012)

Ich und Du ist ein italienischer Spielfilm von Bernardo Bertolucci aus dem Jahre 2012.

Neu!!: David Bowie und Ich und Du (2012) · Mehr sehen »

Iggy Pop

Iggy Pop (2009) Iggy Pop (* 21. April 1947 in Muskegon, Michigan; bürgerlich James Newell „Jim“ Osterberg) ist ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist, Schlagzeuger und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Iggy Pop · Mehr sehen »

Iman Abdulmajid

Iman 2009 beim Tribeca Film Festival Iman Mohamed Abdulmajid (* 25. Juli 1955 in Mogadischu, Italienisches Treuhandgebiet Somalia, heute Somalia), eher bekannt nur unter ihrem Vornamen Iman, ist ein somalisches Fotomodell und eine Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Iman Abdulmajid · Mehr sehen »

Immortalized

Immortalized ist das sechste Studioalbum der US-amerikanischen Alternative-Metal-Band Disturbed.

Neu!!: David Bowie und Immortalized · Mehr sehen »

Inara George

Inara George, Cambridge Corn Exchange (3. Juni 2007) Inara George (* 4. Juli 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin und Schauspielerin aus Los Angeles und bildet derzeit zusammen mit Greg Kurstin das Musik-Projekt The Bird and the Bee.

Neu!!: David Bowie und Inara George · Mehr sehen »

Inglourious Basterds

Inglourious Basterds (absichtliche Falschschreibung für engl. Inglorious Bastards, etwa: „Unrühmliche Mistkerle“) ist ein am 20.

Neu!!: David Bowie und Inglourious Basterds · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 1976

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin Filmjahr 1976 fanden vom 25.

Neu!!: David Bowie und Internationale Filmfestspiele Berlin 1976 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1983

Die 36.

Neu!!: David Bowie und Internationale Filmfestspiele von Cannes 1983 · Mehr sehen »

Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation (kurz ISS,, МКС) ist eine bemannte Raumstation, die in internationaler Kooperation betrieben und ausgebaut wird.

Neu!!: David Bowie und Internationale Raumstation · Mehr sehen »

Isle of Wight Festival

1970: Man geht davon aus, dass über 600.000 Zuschauer dabei waren. Isle of Wight Festival steht für drei Rock-Festivals in den Jahren 1968, 1969 und 1970 – aber auch für eine Reihe neuerer Musik-Veranstaltungen ab dem Jahr 2002.

Neu!!: David Bowie und Isle of Wight Festival · Mehr sehen »

It’s Only Rock ’n’ Roll

It’s Only Rock ’n’ Roll ist das zwölfte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: David Bowie und It’s Only Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Ivor Novello Award

Der Ivor Novello Award, benannt nach dem Musical-Komponisten Ivor Novello, ist ein britischer Preis für Songwriter und Komponisten.

Neu!!: David Bowie und Ivor Novello Award · Mehr sehen »

J. Peter Robinson

John Peter Robinson (* 16. September 1945 in Fulmer, Buckinghamshire, England) ist ein britischer Komponist, Arrangeur, Pianist und Musiker.

Neu!!: David Bowie und J. Peter Robinson · Mehr sehen »

Jack Dangers

Jack Dangers, Geburtsname John Corrigan, (* 1965 in Swindon, England) ist ein Elektronik-Musiker, DJ, Producer und Remixer.

Neu!!: David Bowie und Jack Dangers · Mehr sehen »

Jacques Brel

Jacques Brel (1962) Jacques Romain Georges Brel (* 8. April 1929 in Schaerbeek/Schaarbeek, Belgien; † 9. Oktober 1978 in Bobigny, Frankreich) war ein belgischer Chansonnier und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Jacques Brel · Mehr sehen »

Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris

Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris ist ein amerikanisches Musical von Mort Shuman und Eric Blau, die Chansons von Jacques Brel ins Englische übertrugen.

Neu!!: David Bowie und Jacques Brel is Alive and Well and Living in Paris · Mehr sehen »

Jake Shears

Jake Shears bei einem Auftritt mit den Scissor Sisters im Jahr 2011 Jake Shears (* 3. Oktober 1978 in Mesa (Arizona) als Jason Sellards) ist der Frontsänger der Scissor Sisters.

Neu!!: David Bowie und Jake Shears · Mehr sehen »

Jakob Schmidt (Autor)

Jakob Schmidt (* 1978 in Göttingen) ist ein deutscher Übersetzer, Autor von Phantastik und Buchhändler.

Neu!!: David Bowie und Jakob Schmidt (Autor) · Mehr sehen »

James Bond 007 – Im Angesicht des Todes

James Bond 007 – Im Angesicht des Todes (Originaltitel: A View to a Kill) ist der 14.

Neu!!: David Bowie und James Bond 007 – Im Angesicht des Todes · Mehr sehen »

James Bowie

James „Jim“ Bowie James „Jim“ Bowie (* 10. April 1796 in Kentucky; † 6. März 1836 in Fort Alamo, San Antonio, Republik Texas) war ein US-amerikanischer Pionier und Soldat im 19. Jahrhundert.

Neu!!: David Bowie und James Bowie · Mehr sehen »

James Fox (Schauspieler)

James Fox (* 19. Mai 1939 in London; eigentlich William Fox) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und James Fox (Schauspieler) · Mehr sehen »

James Murphy (DJ)

James Murphy 2010 in Berlin James Murphy (* 4. Februar 1970 in Princeton Junction, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Singer-Songwriter, Multiinstrumentalist und DJ.

Neu!!: David Bowie und James Murphy (DJ) · Mehr sehen »

Jameson Raid (Band)

Jameson Raid ist eine englische New-Wave-of-British-Heavy-Metal-Band aus Birmingham, die 1975 unter dem Namen Notre Dame gegründet wurde, sich 1983 auflöste und seit 2009 wieder aktiv ist.

Neu!!: David Bowie und Jameson Raid (Band) · Mehr sehen »

Japan (Band)

Japan war eine britische Post-Punk- und Synthie-Pop-Band.

Neu!!: David Bowie und Japan (Band) · Mehr sehen »

Jason Lindner

Jason Lindner bei einem Konzert im Treibhaus Innsbruck 2009 Jason Lindner (* 1. Februar 1973 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Jazzpianist, Keyboarder, Arrangeur, Komponist und Orchesterleiter.

Neu!!: David Bowie und Jason Lindner · Mehr sehen »

Jasper Nicolaisen

Jasper Nicolaisen (* 1979 in Kiel) ist ein deutscher Übersetzer aus dem Englischen und Autor im Bereich Phantastik.

Neu!!: David Bowie und Jasper Nicolaisen · Mehr sehen »

Jay Khan

Jay Khan (2018) Tariq Jay Khan (* 31. März 1982 in London) ist ein britischer Popsänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Jay Khan · Mehr sehen »

Jayne County

Jayne County bei der Premiere von ''Squeezebox!'' beim ''Tribeca Film Festival'', 2008 Jayne County (* 1947 als Wayne Rogers) ist eine amerikanische Glamrock- und Punkmusikerin (Jayne/Wayne County & The Electric Chairs), Schauspielerin, Performerin, Autorin und Transgender-Aktivistin.

Neu!!: David Bowie und Jayne County · Mehr sehen »

Jazzanova

Jazzanova ist ein dem Nu Jazz zugerechnetes Berliner Discjockey- und Produzentenkollektiv, das sowohl durch Remixe als auch durch eigene Veröffentlichungen bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Jazzanova · Mehr sehen »

Jean Fineberg

Jean „Jeanie“ Fineberg (* 1946) ist eine amerikanische Saxophonistin, Flötistin und Schlagzeugerin, die sowohl im Bereich der Rockmusik als auch des Jazz hervorgetreten ist.

Neu!!: David Bowie und Jean Fineberg · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Mondino

Jean-Baptiste Mondino (* 21. Juli 1949 in Aubervilliers, Frankreich) ist französischer Fotograf, Grafiker und Videoregisseur.

Neu!!: David Bowie und Jean-Baptiste Mondino · Mehr sehen »

Jedward

Jedward (2013) Jedward ist ein irisches Musikduo, das aus den eineiigen Zwillingen John Paul Henry Daniel Richard Grimes und Edward Peter Anthony Kevin Patrick Grimes (* 16. Oktober 1991 in Dublin, Irland) besteht.

Neu!!: David Bowie und Jedward · Mehr sehen »

Jennifer Connelly

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2012 Jennifer Lynn Connelly (* 12. Dezember 1970 in Cairo, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und unter anderem Golden Globe- und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: David Bowie und Jennifer Connelly · Mehr sehen »

Jim Diamond

James Aaron „Jim“ Diamond (* 28. September 1951 in Glasgow; † 8. Oktober 2015 in London) war ein britischer Popsänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Jim Diamond · Mehr sehen »

Jim Rakete

Jim Rakete, 2009 Jim Rakete (* 1. Januar 1951 in Berlin; eigentlich Günther Rakete) ist ein deutscher Fotograf und Fotojournalist.

Neu!!: David Bowie und Jim Rakete · Mehr sehen »

Jimmy T. Murakami

Jimmy Teru Murakami (* 5. Juni 1933 in San José, Kalifornien; † 16. Februar 2014 in Dublin) war ein US-amerikanischer Animator, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor japanischer Abstammung.

Neu!!: David Bowie und Jimmy T. Murakami · Mehr sehen »

Jimmy Westerlund

Jimmy Westerlund (* 8. Juli 1977 in Kristinestad, Finnland) ist ein finnischer Songwriter und Musik-/TV-Produzent.

Neu!!: David Bowie und Jimmy Westerlund · Mehr sehen »

Joachim Garraud

Joachim Garraud 2013 Joachim André Garraud (* 1968 in Nantes) ist ein französischer House-DJ und -Produzent.

Neu!!: David Bowie und Joachim Garraud · Mehr sehen »

John Allen (Musiker)

File:John Allen beim Wilwarin Festival 2015 John Allen im Nochtspeicher Hamburg, 2016 John Allen im Nochtspeicher Hamburg, 2016 John Allen (* 4. April 1984 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Sänger, Songwriter, Pianist und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und John Allen (Musiker) · Mehr sehen »

John Corabi

John Corabi (2017) John Nicholas Corabi (* 26. April 1959 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Sänger.

Neu!!: David Bowie und John Corabi · Mehr sehen »

John Frusciante

John Frusciante (2006) John Anthony Frusciante (* 5. März 1970 in Queens, New York) war von 1988 bis 1992 und von 1998 bis 2008 Gitarrist und Begleitsänger der kalifornischen Band Red Hot Chili Peppers.

Neu!!: David Bowie und John Frusciante · Mehr sehen »

John Lennon

Unterschrift von John Lennon John Winston Lennon, MBE (später: John Winston Ono Lennon; * 9. Oktober 1940 in Liverpool; † 8. Dezember 1980 in New York) war ein britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler und Friedensaktivist.

Neu!!: David Bowie und John Lennon · Mehr sehen »

John Lennon/Diskografie

Unterschrift von John Lennon John Lennon,1980 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des verstorbenen britischen Pop-Rock Sängers John Lennon.

Neu!!: David Bowie und John Lennon/Diskografie · Mehr sehen »

John Mellencamp

John Mellencamp (2015) John Mellencamp (auch als Johnny Cougar, John Cougar oder John Cougar Mellencamp bekannt; * 7. Oktober 1951 in Seymour, Indiana, USA) ist ein US-amerikanischer Rock- und Folksänger.

Neu!!: David Bowie und John Mellencamp · Mehr sehen »

John Pasche

John Pasche (* 24. April 1945) ist ein Künstler und Grafikdesigner, der insbesondere mit dem Design des Logos „Tongue and Lip Design“ für The Rolling Stones bekannt geworden ist.

Neu!!: David Bowie und John Pasche · Mehr sehen »

John Peel

John Peel im BBC-Studio im Yalding House John Peel, OBE, (* 30. August 1939 in Heswall bei Birkenhead, Vereinigtes Königreich; † 25. Oktober 2004 in Cuzco, Peru; bürgerlich John Robert Parker Ravenscroft) war ein englischer Radio-Moderator und DJ.

Neu!!: David Bowie und John Peel · Mehr sehen »

Johnny de Brest

Olaf Enkrodt (* 1963 in Nordhorn) ist ein deutscher Künstler, der unter dem Künstlernamen Johnny de Brest auftritt.

Neu!!: David Bowie und Johnny de Brest · Mehr sehen »

Jonathan King

Jonathan King (2007) Jonathan King (* 6. Dezember 1944 in London, England; eigentlich Kenneth George King) ist ein britischer Sänger, Songschreiber und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Jonathan King · Mehr sehen »

Jonathan Rhys Meyers

Jonathan Rhys Meyers 2013 Jonathan Rhys Meyers (* 27. Juli 1977 in Dublin; eigentlich Jonathan Michael Francis O’Keeffe) ist ein irischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: David Bowie und Jonathan Rhys Meyers · Mehr sehen »

Jonathan Richman

Jonathan Richman 2009 in Barcelona Jonathan Richman (* 16. Mai 1951 in Natick bei Boston) ist ein amerikanischer Musiker, der in den 1970er Jahren als Singer-Songwriter bekannt wurde und heute als Wegbereiter des Punk und des Anti-Folk gilt.

Neu!!: David Bowie und Jonathan Richman · Mehr sehen »

Jordan Rudess

Jordan Rudess bei einem Konzert von Dream Theater in Berlin 2007 Jordan Rudess (* 4. November 1956 in New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, Klaviervirtuose und Mitglied der Progressive-Metal-Band Dream Theater.

Neu!!: David Bowie und Jordan Rudess · Mehr sehen »

Joseph (Modemarke)

Logos der JOSEPH-Marken Joseph (Eigenschreibweise: JOSEPH) ist eine 1983 von Joseph Ettedgui in London gegründete Modemarke für Damen und Herren, die 2005 von dem japanischen Textilgiganten K.K. Onward Kashiyama (Chūō, Tokio) aufgekauft wurde und bis heute besteht.

Neu!!: David Bowie und Joseph (Modemarke) · Mehr sehen »

Joseph Merrick

Joseph Merrick, 1889 fotografiert für eine Studie Joseph Carey Merrick (* 5. August 1862 in Leicester; † 11. April 1890 in London) wurde im Viktorianischen Zeitalter als der Elefantenmensch (englisch „Elephant Man“) bekannt.

Neu!!: David Bowie und Joseph Merrick · Mehr sehen »

Josh Hartnett

Josh Hartnett (2014) Joshua „Josh“ Daniel Hartnett (* 21. Juli 1978 in Saint Paul, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: David Bowie und Josh Hartnett · Mehr sehen »

Joy Division

Joy Division war eine Post-Punk-Band aus Manchester, die von Peter Hook und Bernard Sumner im Jahr 1976 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Joy Division · Mehr sehen »

Julian Lennon

Julian Lennon, 2015 John Charles Julian Lennon (* 8. April 1963 in Liverpool, England) ist ein britischer Musiker, Komponist und Fotograf.

Neu!!: David Bowie und Julian Lennon · Mehr sehen »

Julien Temple

Julien Temple (2010) Julien Andrew Temple (* 26. November 1953 in London) ist ein britischer Filmregisseur.

Neu!!: David Bowie und Julien Temple · Mehr sehen »

Kai Hawaii

Kai Hawaii (* 23. Oktober 1968 in Langenhagen) ist ein deutscher Musiker, DJ, Manager und Musikjournalist.

Neu!!: David Bowie und Kai Hawaii · Mehr sehen »

Kanon und Gigue in D-Dur (Pachelbel)

Klavierbearbeitung des Kanons (2min 51s) Kanon und Gigue in D-Dur, Originaltitel Canone per 3 Violini e Basso, ist ein Werk des Nürnberger Barockkomponisten Johann Pachelbel (1653–1706).

Neu!!: David Bowie und Kanon und Gigue in D-Dur (Pachelbel) · Mehr sehen »

Karl-Heinz Kuck

Karl-Heinz Kuck (* 20. April 1952 in Aachen) ist ein deutscher Kardiologe.

Neu!!: David Bowie und Karl-Heinz Kuck · Mehr sehen »

Karla Schmidt

Karla Schmidt (* 1974 in Göttingen) ist eine deutsche Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin, die auch unter dem Pseudonym Charlotte Freise veröffentlicht.

Neu!!: David Bowie und Karla Schmidt · Mehr sehen »

Karsten Kruschel

Karsten Kruschel (* 10. Dezember 1959 in Havelberg) ist ein deutscher Schriftsteller und Publizist.

Neu!!: David Bowie und Karsten Kruschel · Mehr sehen »

Kashmir (dänische Band)

Kashmir ist eine Rockband aus Dänemark, die 1991 von Kasper Eistrup, Mads Tunebjerg und Asger Techau gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Kashmir (dänische Band) · Mehr sehen »

Katharina Klar

Katharina Klar (* 9. April 1987 in Wien. Abgerufen am 10. Juni 2018.) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Katharina Klar · Mehr sehen »

Katzenmenschen (1982)

Katzenmenschen (Originaltitel: Cat People) ist ein US-amerikanischer Horror- und Fantasy-Thriller aus dem Jahr 1982.

Neu!!: David Bowie und Katzenmenschen (1982) · Mehr sehen »

Köthener Straße

Die Köthener Straße ist eine Straße im Berliner Ortsteil Kreuzberg.

Neu!!: David Bowie und Köthener Straße · Mehr sehen »

Ken Scott (Musikproduzent)

Scott im November 2014 Ken Scott stellt sich vor (englisch) Ken Scott (* 20. April 1947 in London) ist ein britischer Toningenieur und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Ken Scott (Musikproduzent) · Mehr sehen »

Kent (Band)

Kent war eine schwedische Rockband aus Eskilstuna, die vor allem in Skandinavien große Erfolge zu verzeichnen hat.

Neu!!: David Bowie und Kent (Band) · Mehr sehen »

Kim Wilde

Kim Wilde (2014) Kim Wilde (eigentlich: Kimberly Smith, * 18. November 1960 in Chiswick, West-London) ist eine britische Popsängerin.

Neu!!: David Bowie und Kim Wilde · Mehr sehen »

King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band

King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band ist das zwanzigste Album, beziehungsweise das sechste Livealbum von Ringo Starr nach der Trennung der Beatles.

Neu!!: David Bowie und King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band · Mehr sehen »

King Crimson

King Crimson ist eine britische Progressive-Rock-Gruppe, die 1968 für einen Auftritt am 13.

Neu!!: David Bowie und King Crimson · Mehr sehen »

King Diamond

Tuska 2013 Logo von King Diamonds Solo-Band King Diamond (* 14. Juni 1956 in KopenhagenGötz Kühnemund: A History of Horror. In: Rock Hard, Nr. 282, November 2010, S. 20–27.), mit bürgerlichem Namen Kim Bendix Petersen, ist ein dänischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und King Diamond · Mehr sehen »

Kissing the Pink

Kissing the Pink ist eine 1980 in London, England, gegründete britische New-Wave-Band.

Neu!!: David Bowie und Kissing the Pink · Mehr sehen »

Klaus Hundsbichler

Klaus Hundsbichler (* 27. Januar 1953 in Kufstein) ist ein österreichischer Filmregisseur, Filmeditor und Filmkomponist.

Neu!!: David Bowie und Klaus Hundsbichler · Mehr sehen »

Klaus Nomi

Illustration Klaus Nomi (* 24. Januar 1944 in Immenstadt; † 6. August 1983 in New York; bürgerlich Klaus Sperber) war ein im Bereich der Popmusik tätiger deutscher Countertenor.

Neu!!: David Bowie und Klaus Nomi · Mehr sehen »

Knock on Wood

Knock on Wood ist ein oft gecovertes, ursprünglich von Steve Cropper und Eddie Floyd 1966 komponiertes Lied.

Neu!!: David Bowie und Knock on Wood · Mehr sehen »

Koengen

Das Koengen ist ein Freiluftkonzertgelände in norwegischen Stadt Bergen.

Neu!!: David Bowie und Koengen · Mehr sehen »

Kommissar Beck – Die neuen Fälle

Kommissar Beck – Die neuen Fälle (ab Staffel 2: Kommissar Beck; Originaltitel: Beck) ist eine 34-teilige Krimiserie aus schwedisch-deutscher Koproduktion.

Neu!!: David Bowie und Kommissar Beck – Die neuen Fälle · Mehr sehen »

Konk

Konk ist das zweite Album der britischen Indie-Rock-Band The Kooks.

Neu!!: David Bowie und Konk · Mehr sehen »

Konzert für New York City

Das Konzert für New York City (Original: The Concert for New York City) war ein Benefizkonzert, das, unterstützt von vielen bekannten Musikern, als Reaktion auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 am 20.

Neu!!: David Bowie und Konzert für New York City · Mehr sehen »

Kopfüber in die Nacht

Kopfüber in die Nacht (Originaltitel: Into the Night) ist ein US-amerikanischer Action-Thriller mit komödiantischen und parodistischen Elementen von John Landis aus dem Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Kopfüber in die Nacht · Mehr sehen »

Kraftwerk (Band)

Kraftwerk ist eine deutsche Band aus Düsseldorf, die 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Kraftwerk (Band) · Mehr sehen »

Kreidler (Band)

Kreidler ist eine deutsche Band aus Düsseldorf, die 1994 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Kreidler (Band) · Mehr sehen »

Kristeen Young

Young bei einem Live-Auftritt 2009 Kristeen Young (* 1975 in St. Louis) ist eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Kristeen Young · Mehr sehen »

Kultur Berlins

Die Kultur Berlins umfasst verschiedenste Institutionen und Orte der Künste in der Metropole Berlin.

Neu!!: David Bowie und Kultur Berlins · Mehr sehen »

Kultur des Vereinigten Königreichs

Dieser Übersichtsartikel behandelt die Kultur des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: David Bowie und Kultur des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

La Düsseldorf

La Düsseldorf war eine deutsche Rockband, die 1975 aus der Gruppe Neu! hervorgegangen ist.

Neu!!: David Bowie und La Düsseldorf · Mehr sehen »

Lacrimosa

Lacrimosa (lat., „die Tränenreiche“) ist der Name eines Musikprojekts, das 1990 vom Wahlschweizer Tilo Wolff als Ein-Mann-Unternehmen gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Lacrimosa · Mehr sehen »

Lady Besery’s Garden

Lady Besery’s Garden war eine deutsche Gothic-Rock-/Dark-Wave-Formation, die 1993 in Leverkusen gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Lady Besery’s Garden · Mehr sehen »

Lady Gaga

Lady Gaga (2017) Unterschrift von Lady Gaga Lady Gaga (* 28. März 1986 als Stefani Joanne Angelina Germanotta in New York City) ist eine US-amerikanische Popsängerin, Schauspielerin sowie Golden-Globe- und sechsfache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: David Bowie und Lady Gaga · Mehr sehen »

Land of Confusion

Land of Confusion ist ein Song der englischen Rockband Genesis von ihrem Studioalbum Invisible Touch aus dem Jahr 1986.

Neu!!: David Bowie und Land of Confusion · Mehr sehen »

Languis

Languis ist die erste EP der argentinischen Rockband Soda Stereo.

Neu!!: David Bowie und Languis · Mehr sehen »

Larry Rosen

Larry Rosen (* 25. Mai 1940 in New York City, New York; † 9. Oktober 2015 in Park Ridge, New Jersey) war ein amerikanischer Jazz-Produzent und Medienunternehmer.

Neu!!: David Bowie und Larry Rosen · Mehr sehen »

Lars Wulff

Lars Wulff 2014 Lars Carsten Wulff (* 26. März 1972 in Neumünster) ist ein deutscher Lichtplaner und Lichtdesigner und gilt als Pionier der energieeffizienten Beleuchtung in Deutschland.

Neu!!: David Bowie und Lars Wulff · Mehr sehen »

Laurie Frink

Laurie Frink (* 8. August 1951 in Pender, Nebraska; † 13. Juli 2013) war eine US-amerikanische Musikerin (Trompete, Flügelhorn) und Musikpädagogin, die im Bereich der Klassik und des Jazz hervorgetreten ist.

Neu!!: David Bowie und Laurie Frink · Mehr sehen »

Lazarus

Lazarus ist der Name zweier biblischer Gestalten: Lazarus von Bethanien wurde gemäß dem Johannesevangelium von Jesus von den Toten auferweckt und gilt in mehreren Kirchen als Heiliger; der arme Lazarus kommt in einem von Jesus dargelegten, im Lukasevangelium berichteten Gleichnis vor.

Neu!!: David Bowie und Lazarus · Mehr sehen »

Leftfield

Leftfield ist ein britisches Musikproduzenten-Duo.

Neu!!: David Bowie und Leftfield · Mehr sehen »

Leigh Bowery

Leigh Bowery (* 26. März 1961 in Sunshine bei Melbourne, Australien; † 31. Dezember 1994 in London) war ein australischer Performancekünstler, Modedesigner, Nachtclubbetreiber und Model.

Neu!!: David Bowie und Leigh Bowery · Mehr sehen »

Lenny Pickett

Leonard Brandon „Lenny“ Pickett (* 10. April 1954 in Las Cruces, New Mexico) ist ein amerikanischer Smooth Jazz- und Studiomusiker (Saxophone, Flöte, Klarinette, Komposition, Arrangement).

Neu!!: David Bowie und Lenny Pickett · Mehr sehen »

Les Immer Essen

Les Immer Essen war eine in den frühen 1980er Jahren in Köln gegründete Rockband.

Neu!!: David Bowie und Les Immer Essen · Mehr sehen »

Les Reed

Leslie David Reed (* 24. Juli 1935 in Woking, Surrey, England) ist ein englischer Songschreiber, Musiker, Arrangeur und Orchesterleiter.

Neu!!: David Bowie und Les Reed · Mehr sehen »

Les Rita Mitsouko

Les Rita Mitsouko war ein französisches Progressive-Rock- und Avantgarde-Pop-Duo, das im Jahre 1980 von Catherine Ringer und Frédéric Chichin gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Les Rita Mitsouko · Mehr sehen »

Lester Bowie

Lester Bowie Mitte der 1990er Jahre William Lester Bowie (* 11. Oktober 1941 in Frederick, Maryland; † 8. November 1999 in Brooklyn) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter, -Bandleader und -Komponist.

Neu!!: David Bowie und Lester Bowie · Mehr sehen »

Let Love Rule

Let Love Rule ist das Debütalbum von Lenny Kravitz.

Neu!!: David Bowie und Let Love Rule · Mehr sehen »

Let’s Dance (Lied)

Let’s Dance ist ein Lied von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Let’s Dance (Lied) · Mehr sehen »

Let’s Dance (Staffel 9)

Die neunte Staffel der Tanz-Live-Show Let’s Dance lief zwischen dem 11.

Neu!!: David Bowie und Let’s Dance (Staffel 9) · Mehr sehen »

Letzte Instanz (Band)

Letzte Instanz ist eine deutsche Violin-Rockband aus Dresden, die Einflüsse aus diversen Bereichen des Rock und der klassischen Musik miteinander vereint.

Neu!!: David Bowie und Letzte Instanz (Band) · Mehr sehen »

Lieder (Lied)

Lieder ist ein Lied des deutschen Popsängers Adel Tawil.

Neu!!: David Bowie und Lieder (Lied) · Mehr sehen »

Life on Mars – Gefangen in den 70ern

Life on Mars – Gefangen in den 70ern (Original: Life on Mars) ist eine britische Polizeiserie der BBC, die neben Krimi- auch Mystery-Elemente enthält, im Januar 2006 auf dem Fernsehsender BBC One anlief und im Februar 2007 in Deutschland in synchronisierter und gekürzter Fassung auf kabel eins gesendet wurde.

Neu!!: David Bowie und Life on Mars – Gefangen in den 70ern · Mehr sehen »

Life on Mars? (Lied)

Life on Mars? (dt: Leben auf dem Mars?) ist ein Musiktitel des britischen Musikers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Life on Mars? (Lied) · Mehr sehen »

Like a Virgin (Album)

Like a Virgin ist das zweite Musikalbum von Madonna aus dem Jahr 1984.

Neu!!: David Bowie und Like a Virgin (Album) · Mehr sehen »

Lillie Langtry

Porträt von Sir John Everett Millais: Lillie Langtry, 1878 Lady Lillie Langtry (* 13. Oktober 1853 auf der Insel Jersey; † 12. Februar 1929 in Monte Carlo, eigentlich Emilie Charlotte Le Breton) war eine bekannte Persönlichkeit der britischen Gesellschaft und zeitweilig Mätresse des Prince of Wales, des zukünftigen Königs Eduard VII. von Großbritannien und Irland.

Neu!!: David Bowie und Lillie Langtry · Mehr sehen »

Linda Lewis

Linda Lewis (* 27. September 1950 als Linda Ann Fredericks in West Ham, London) ist eine britische Singer-Songwriterin.

Neu!!: David Bowie und Linda Lewis · Mehr sehen »

Lindenstraße/Episodenliste

Diese Episodenliste enthält alle Folgen der seit dem 8.

Neu!!: David Bowie und Lindenstraße/Episodenliste · Mehr sehen »

Lindsay Kemp

Lindsay Kemp, fotografiert 1969 von Allan Warren Lindsay Kemp (* 3. Mai 1938 in South Shields, England) ist ein britischer Tänzer, Pantomime und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Lindsay Kemp · Mehr sehen »

Linientreu (Diskothek)

Der Eingang des Linientreu Die Tanz-Arena Linientreu (kurz: Linientreu oder Treu) war eine Diskothek in Berlin.

Neu!!: David Bowie und Linientreu (Diskothek) · Mehr sehen »

Lips (Computerspiel)

Lips ist ein Karaoke-Spiel von Microsoft Game Studios für die Xbox 360.

Neu!!: David Bowie und Lips (Computerspiel) · Mehr sehen »

Lisa Germano

Lisa Germano (2006) Lisa Germano (* 1958 in Mishawaka, Indiana) ist eine US-amerikanische Sängerin, Liedermacherin und Musikerin.

Neu!!: David Bowie und Lisa Germano · Mehr sehen »

Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller

Die Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller umfasst Stücke, die vom Duo Leiber/Stoller geschrieben oder produziert wurden.

Neu!!: David Bowie und Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller · Mehr sehen »

Liste der Berliner Gedenktafeln

Typisches Beispiel einer ''Berliner Gedenktafel'' Die Liste der Berliner Gedenktafeln enthält, nach Bezirken geordnet, die Namen, Standorte und, soweit bekannt, das Datum der Enthüllung von Gedenktafeln aus der Reihe Berliner Gedenktafel.

Neu!!: David Bowie und Liste der Berliner Gedenktafeln · Mehr sehen »

Liste der Biografien/Bov–Boz

Keine Beschreibung.

Neu!!: David Bowie und Liste der Biografien/Bov–Boz · Mehr sehen »

Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 2010er Jahre

Dies ist eine Liste der Poll-Gewinner (Leser und Kritiker) der Zeitschrift Down Beat in den 2010er Jahren.

Neu!!: David Bowie und Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 2010er Jahre · Mehr sehen »

Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London)

Die in dieser Liste aufgeführten Personen oder Gruppen sind mit einem Stern auf der Avenue of Stars in London geehrt worden.

Neu!!: David Bowie und Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London) · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Gregorian

Diese Liste der Lieder der deutschen Gregorianik-Pop-Band Gregorian listet alle Lieder ihrer bisher (10/2013) aufgenommenen Alben, Singles, EPs, DVD, Videos, Livemitschnitte, Boxsets, Bundles, Compilations & Best-of, Bootlegs und Sampler.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Gregorian · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Nena

Dies ist eine Liste der Lieder der deutschen Popmusik-Sängerin Nena beziehungsweise der Band Nena.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Nena · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Nirvana

Logo der Band Nirvana Live (1992) Dies ist eine Liste der Lieder der US-amerikanischen Grunge-Musikgruppe Nirvana.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Nirvana · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Oasis

Diese Liste beinhaltet alle Lieder, die von der britischen Britpop-Musikgruppe Oasis veröffentlicht wurden.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Oasis · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Queen

Diese Liste umfasst sämtliche von Queen veröffentlichten Lieder.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Queen · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Xavier Naidoo

Dies ist eine Liste der aufgenommenen und veröffentlichten Lieder des deutschen Popsängers Xavier Naidoo und seiner Pseudonyme wie Der Xer und Xavas.

Neu!!: David Bowie und Liste der Lieder von Xavier Naidoo · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Diese Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame enthält alle Musiker und sonstigen Personen, die durch eine Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geehrt wurden.

Neu!!: David Bowie und Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Liste der Musikladen-Sendungen

Diese Seite enthält eine vollständige Auflistung aller 90 Folgen der Deutschen Musiksendung Musikladen.

Neu!!: David Bowie und Liste der Musikladen-Sendungen · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Alben in den USA (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts in den USA im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Alben in den USA (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1974)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1974.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1974) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1980)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1980.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1980) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Belgien im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2013)

In Belgien werden die Verkaufscharts nicht landesweit in einer einzigen Liste, sondern getrennt nach niederländischsprachigem (Flandern) und französischsprachigem (Wallonien) Gebiet ermittelt.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2002)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 2002.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2002) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2003)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 2003.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2003) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2013)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1973)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1973.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1973) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1974)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1974.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1974) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1975)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1975.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1975) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1980)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1980.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1980) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1981)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1981.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1981) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1983)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1984)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1984.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1985)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1990.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1993)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1993.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1993) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1997)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1997.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1997) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1998)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1998.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1998) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2013)

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1975)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1975.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1975) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden

Die Nummer-eins-Hits der Musikbranche in den Niederlanden (Nederlandse Top 40) werden von Radio 538 (früher von Radio Veronica) ermittelt.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1981)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1981.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1981) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1984.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1989.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2013)

Diese Liste basiert auf den Nederlandse Top 40 von Radio 538 (Singles) bzw.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1975)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1975.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1975) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1983)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den USA im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2013)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2002)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 2002.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2002) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2013)

Die Single- und Albumcharts werden von Media Control wöchentlich zusammengestellt.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2013)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Finnland im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1980)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1980.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1980) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1981)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1981.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1981) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1982)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1982.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1982) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich 2016 basiert auf den offiziellen Chartlisten (Top Singles Téléchargés, Top Singles Streaming und Top Albums) des Syndicat National de l’édition Phonographique (SNEP), der französischen Landesgruppe der IFPI.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1986)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 1986.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2013)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (2016)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den offiziellen Chartlisten der Federazione Industria Musicale Italiana (FIMI), der italienischen Landesgruppe der IFPI, im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Kanada im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Kanada im Jahr 1985.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2016)

Diese Liste der Nummer eins-Hits basiert auf offiziellen Top 50 kombiniranih (Albumcharts) und den HRtop40 (Airplaycharts) der Hrvatska diskografska udruga (HDU).

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1974)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1974.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1974) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1978)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1978.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1978) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1980)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1980.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1980) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1981)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1981.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1981) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1982)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1982.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1982) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2013)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1982)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 1982.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1982) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2013)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf der offiziellen VG-Lista (Top 20 Singles und Top 40 Alben) der IFPI Norwegen im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2016)

Diese Liste der Nummer eins-Hits basiert auf der offiziellen norwegischen VG-Lista (Top 40 Singles und Alben) im Jahr 2016, veröffentlicht durch IFPI Norwegen.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2013)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Polen im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Polen im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2013)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf der offiziellen Chartliste (Top 30 Artistas) der Associação Fonográfica Portuguesa (AFP), der portugiesischen Landesgruppe der IFPI, im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2016)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal im Jahr 2016 basiert auf den offiziellen Singlecharts (Top 100 Singles) und Albumcharts (Top 50 Artistas) der Associação Fonográfica Portuguesa (AFP), der portugiesischen Landesgruppe der IFPI.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden

Die Nummer-eins-Hits der Musikbranche in Schweden werden wöchentlich ermittelt.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1982)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1982) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1983)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1983) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2013)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (2016)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den offiziellen Charts (Top 100 Canciones + Streaming und Top 100 Álbumes) der Productores de Música de España (Promusicae), der spanischen Landesgruppe der IFPI.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2013)

Diese Liste basiert auf den offiziellen Chartlisten (Radio Top 100 Oficiální und Top 50 Prodejní) der IFPI ČR, der tschechischen Landesgruppe der International Federation of the Phonographic Industry.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2013) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien im Jahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2016) · Mehr sehen »

Liste der Peel Sessions

Die Liste der Peel Sessions listet sämtliche Aufnahmen im Rahmen der Peel Sessions des britischen Radiomoderators John Peel auf.

Neu!!: David Bowie und Liste der Peel Sessions · Mehr sehen »

Liste der Wettpaten, Künstler, Stadtwetten und der Lanz-Challenges der Fernsehshow „Wetten, dass..?“

Die Liste der Wettpaten, Künstler, Stadtwetten und der Lanz-Challenges der Fernsehshow „Wetten, dass..?“ ist eine Aufstellung aller in der Fernsehshow Wetten, dass..? gezeigten Künstler, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und der Aktionspaten.

Neu!!: David Bowie und Liste der Wettpaten, Künstler, Stadtwetten und der Lanz-Challenges der Fernsehshow „Wetten, dass..?“ · Mehr sehen »

Liste Londoner Persönlichkeiten

Wappen der Stadt London London ist der Geburtsort zahlreicher prominenter Persönlichkeiten.

Neu!!: David Bowie und Liste Londoner Persönlichkeiten · Mehr sehen »

Liste skurriler wissenschaftlicher Namen aus der Biologie

In diesem Artikel werden wissenschaftliche Benennungen gesammelt, die im Rahmen gültiger biologischer Nomenklaturregeln eine gewisse Skurrilität oder Kuriosität aufweisen.

Neu!!: David Bowie und Liste skurriler wissenschaftlicher Namen aus der Biologie · Mehr sehen »

Liste von Diskotheken in Berlin

Watergate Club in Berlin In der Liste von Diskotheken in Berlin werden bestehende und ehemalige Diskotheken, Clubs, und Tanzlokale in Berlin aufgeführt, die wegen ihrer lokalen oder überregionalen Bekanntheit für Berlin eine Bedeutung hatten.

Neu!!: David Bowie und Liste von Diskotheken in Berlin · Mehr sehen »

Liste von E-Bassisten

Dies ist eine Liste bekannter E-Bassisten in alphabetischer Sortierung.

Neu!!: David Bowie und Liste von E-Bassisten · Mehr sehen »

Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten

Dieser Artikel listet Filmschauspieler auf, die in Kino- oder Fernsehfilmen bedeutende historische Persönlichkeiten dargestellt haben.

Neu!!: David Bowie und Liste von Filmdarstellern historischer Persönlichkeiten · Mehr sehen »

Liste von Filmen mit homosexuellem Inhalt

Diese Liste enthält Filme mit homosexuellem Inhalt, sei es eine dargestellte Einzelperson in mehr als einer Nebenrolle oder eine gleichgeschlechtliche Begegnung.

Neu!!: David Bowie und Liste von Filmen mit homosexuellem Inhalt · Mehr sehen »

Liste von Interpreten der Chansons von Jacques Brel

Die Liste von Interpreten der Chansons von Jacques Brel enthält eine Auflistung von Interpreten der Chansons von Jacques Brel und der von ihnen vorgetragenenen Lieder (im französischen Original oder in einer Übertragung in eine andere Sprache).

Neu!!: David Bowie und Liste von Interpreten der Chansons von Jacques Brel · Mehr sehen »

Liste von Konzeptalben

Hier werden Konzeptalben nach Themen sortiert aufgelistet.

Neu!!: David Bowie und Liste von Konzeptalben · Mehr sehen »

Liste von Kriegsfilmen

Es ist teilweise umstritten, welche Spielfilme als „Kriegsfilme“ gelten können.

Neu!!: David Bowie und Liste von Kriegsfilmen · Mehr sehen »

Liste von Liedern über Berlin

Diese Liste von Liedern über Berlin stellt eine Ergänzung des entsprechenden Abschnitts im Hauptartikel Berlin dar.

Neu!!: David Bowie und Liste von Liedern über Berlin · Mehr sehen »

Liste von Pseudonymen

Diese Liste von Pseudonymen verzeichnet Pseudonyme.

Neu!!: David Bowie und Liste von Pseudonymen · Mehr sehen »

Little Drummer Boy

Little Drummer Boy („Der kleine Trommler“) ist ein amerikanisches Weihnachtslied.

Neu!!: David Bowie und Little Drummer Boy · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Little Richard · Mehr sehen »

Live Aid

Die Live-Aid-Bühne in Philadelphia. Live Aid ist der Name eines Benefizkonzerts, das am 13.

Neu!!: David Bowie und Live Aid · Mehr sehen »

Live Magic

Live Magic ist das Ende 1986 erschienene, zweite Livealbum der britischen Rockgruppe Queen.

Neu!!: David Bowie und Live Magic · Mehr sehen »

Live MCMXCIII

Unter dem Namen Live MCMXCIII (röm. 1993) wurde die in diesem Jahr stattfindende, kurzzeitige Wiedervereinigung der US-amerikanischen Avantgarde-Rockband The Velvet Underground dokumentiert.

Neu!!: David Bowie und Live MCMXCIII · Mehr sehen »

Liverpool (Album)

Liverpool ist das zweite und letzte Studioalbum der britischen Band Frankie Goes to Hollywood.

Neu!!: David Bowie und Liverpool (Album) · Mehr sehen »

Lodger (Album)

Lodger ist ein Musikalbum von David Bowie aus dem Jahr 1979 und das letzte der drei aufeinanderfolgenden Alben, bei denen er mit Brian Eno zusammenarbeitete.

Neu!!: David Bowie und Lodger (Album) · Mehr sehen »

London Borough of Lambeth

Der London Borough of Lambeth ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: David Bowie und London Borough of Lambeth · Mehr sehen »

Lost Highway

Lost Highway ist ein US-amerikanischer Spielfilm von David Lynch, der 1996 gedreht wurde und 1997 in die Kinos kam.

Neu!!: David Bowie und Lost Highway · Mehr sehen »

Lou Reed

Lou Reed, 2008 Lewis Allan „Lou“ Reed (* 2. März 1942 in New York City, New York; † 27. Oktober 2013 in East Hampton, New York) war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und Lou Reed · Mehr sehen »

Louise Lecavalier

Louise Lecavalier 2009 Louise Lecavalier (mit Frédéric Tavernini) 2012 Louise Lecavalier (* 3. Oktober 1958 in Montreal, Kanada) ist eine kanadische Tänzerin.

Neu!!: David Bowie und Louise Lecavalier · Mehr sehen »

Low (David-Bowie-Album)

Low ist das elfte Studioalbum von David Bowie und erschien im Januar 1977 auf RCA Records.

Neu!!: David Bowie und Low (David-Bowie-Album) · Mehr sehen »

Lucio Battisti

Lucio Battisti (* 5. März 1943 in Poggio Bustone; † 9. September 1998 in Mailand) war ein italienischer Cantautore, Komponist und Multiinstrumentalist.

Neu!!: David Bowie und Lucio Battisti · Mehr sehen »

Lulu (Sängerin)

Lulu (2004) Lulu (* 3. November 1948 in Lennoxtown, East Dunbartonshire als Marie McDonald McLaughlin Lawrie) ist eine schottische Pop-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Lulu (Sängerin) · Mehr sehen »

Lulu (Sängerin)/Diskografie

Lulu, 2010 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die veröffentlichten Tonträger der britischen Sängerin Lulu.

Neu!!: David Bowie und Lulu (Sängerin)/Diskografie · Mehr sehen »

Lust for Life (Iggy-Pop-Album)

Lust for Life ist das zweite Soloalbum von Iggy Pop aus dem Jahr 1977.

Neu!!: David Bowie und Lust for Life (Iggy-Pop-Album) · Mehr sehen »

Lust for Life (Iggy-Pop-Lied)

Lust for Life ist ein Lied von Iggy Pop und David Bowie aus dem Jahr 1977, welches auf dem gleichnamigen Album Lust for Life erschien.

Neu!!: David Bowie und Lust for Life (Iggy-Pop-Lied) · Mehr sehen »

Luther Vandross

Vandross (links) mit Diana Ross bei einem Auftritt in New York (2000) Luther Ronzoni Vandross (* 20. April 1951 in New York City; † 1. Juli 2005 in Edison, New Jersey) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger, -Songschreiber sowie -Produzent.

Neu!!: David Bowie und Luther Vandross · Mehr sehen »

M. Ward

M.

Neu!!: David Bowie und M. Ward · Mehr sehen »

Maastrichts Expositie en Congres Centrum

Haupthalle des Zentrums. Das Maastrichts Expositie en Congres Centrum, kurz MECC, ist ein Ausstellungs- und Kongresszentrum in Maastricht.

Neu!!: David Bowie und Maastrichts Expositie en Congres Centrum · Mehr sehen »

Made in Germany (Nena-Album)

Made in Germany ist das am 2.

Neu!!: David Bowie und Made in Germany (Nena-Album) · Mehr sehen »

Madonna (Künstlerin)

Madonna live (2015) Madonna (* 16. August 1958 in Bay City, Michigan als Madonna Louise Ciccone, seit ihrer Firmung 1967 Madonna Louise Veronica Ciccone) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

Neu!!: David Bowie und Madonna (Künstlerin) · Mehr sehen »

Magazine

Magazine ist eine britische Post-Punk-Band, die 1977 vom Ex-Buzzcocks-Sänger Howard Devoto gegründet worden ist.

Neu!!: David Bowie und Magazine · Mehr sehen »

Maine Road

Maine Road war ein Fußballstadion in Moss Side, Manchester, und war von 1923 bis 2003 Heimstätte des Fußballclubs Manchester City.

Neu!!: David Bowie und Maine Road · Mehr sehen »

Major Tom

Major Tom ist neben Ziggy Stardust eine von David Bowie erschaffene Figur, die unter anderem in seinen Songs Space Oddity, Ashes to Ashes oder Hallo Spaceboy thematisiert wurde.

Neu!!: David Bowie und Major Tom · Mehr sehen »

Major Tom (völlig losgelöst)

Major Tom ist ein Lied des deutschen Sängers Peter Schilling.

Neu!!: David Bowie und Major Tom (völlig losgelöst) · Mehr sehen »

Malakoff Kowalski

Malakoff Kowalski bei einem Konzert in den Radio-Fritz-Studios Potsdam (2009) Malakoff Kowalski (* 21. Juni 1979 in Boston als Aram Pirmoradi) ist ein deutsch-amerikanisch-persischer Sänger, Musiker, Komponist und Produzent.

Neu!!: David Bowie und Malakoff Kowalski · Mehr sehen »

Mampe

Logo der Mampe Spirituosen Berlin GmbH Mampe ist ein deutscher Spirituosen-Hersteller, dessen Ursprünge auf die Entwicklung des Magenbitters Bittere Tropfen im Jahr 1831 zurückgehen.

Neu!!: David Bowie und Mampe · Mehr sehen »

Mano Solo

Mano Solo (2007) Mano Solo (gebürtig: Emmanuel Cabut; * 24. April 1963 in Châlons-sur-Marne; † 10. Januar 2010 in Paris) war ein französischer Sänger.

Neu!!: David Bowie und Mano Solo · Mehr sehen »

Marc Bolan

Marc Bolan (* 30. September 1947 in Hackney, East London als Mark Feld; † 16. September 1977 in Barnes, London) war ein britischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber.

Neu!!: David Bowie und Marc Bolan · Mehr sehen »

Marian Gold

Marian Gold 2013 Marian Gold (80er) Marian Gold (* 26. Mai 1954 in Herford als Hartwig Schierbaum) ist ein deutscher Musiker, der als Mitgründer und Sänger der Band Alphaville in den 1980er-Jahren bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Marian Gold · Mehr sehen »

Mario Koss

Mario Koss (* 6. November 1968 in Berlin-Spandau) ist ein Berliner Erfinder, Komponist, Autor, Produzent und Gründer der Schallplattenfirma Pikosso Rekords.

Neu!!: David Bowie und Mario Koss · Mehr sehen »

Marion Cotillard

Marion Cotillard (2009) Marion Cotillard (* 30. September 1975 in Paris) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Marion Cotillard · Mehr sehen »

Mark Guiliana

Mark Guiliana Mark Guiliana (geboren 2. September 1980 in Florham Park) ist ein amerikanischer Schlagzeuger.

Neu!!: David Bowie und Mark Guiliana · Mehr sehen »

Mark Romanek

Mark Romanek (2010) Mark Romanek (* 18. September 1959 in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Regisseur von Musikvideos, Werbespots und Spielfilmen.

Neu!!: David Bowie und Mark Romanek · Mehr sehen »

Markolf Hoffmann

Markolf Hoffmann (* 1975 in Braunschweig) ist ein deutscher Autor, dessen Erstlingsroman Nebelriss 2004 im Verlag Wilhelm Heyne erschien.

Neu!!: David Bowie und Markolf Hoffmann · Mehr sehen »

Markus Ilgner

Markus Ilgner (* 8. Oktober 1980 in Moers) ist ein deutscher DJ, Musiker und Produzent.

Neu!!: David Bowie und Markus Ilgner · Mehr sehen »

Marlene Dietrich

Marlene Dietrich, 1933 Marlene Dietrich (eigentlich Marie Magdalene Dietrich; * 27. Dezember 1901 in Schöneberg, heute Berlin; † 6. Mai 1992 in Paris) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Marlene Dietrich · Mehr sehen »

Marlon Brando

Marsches auf Washington Marlon Brando, Jr. (* 3. April 1924 in Omaha, Nebraska; † 1. Juli 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Marlon Brando · Mehr sehen »

Marquee Moon (Band)

Marquee Moon Frontmann Nigel Degray Marquee Moon war eine Band, die der Dark-Wave-Bewegung zugerechnet wird.

Neu!!: David Bowie und Marquee Moon (Band) · Mehr sehen »

Martin Samuel

Martin Samuel (auch Martin Samuels) ist ein Friseur beim Film, der seit Beginn seiner Karriere Mitte der 1970er Jahre an über 50 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war.

Neu!!: David Bowie und Martin Samuel · Mehr sehen »

Martin-Gropius-Bau

Gesamtansicht von Nordwesten, Januar 2009 Preußischen Landtags in Ost-Berlin, 1986 Der Martin-Gropius-Bau, das ehemalige Kunstgewerbemuseum Berlin, ist ein Ausstellungshaus im Berliner Ortsteil Kreuzberg, das große temporäre Ausstellungen beherbergt.

Neu!!: David Bowie und Martin-Gropius-Bau · Mehr sehen »

Matmut Stadium Gerland

Das Matmut Stadium Gerland ist ein Rugby- und Fußballstadion im Stadtteil Gerland, im Süden der französischen Stadt Lyon.

Neu!!: David Bowie und Matmut Stadium Gerland · Mehr sehen »

Matt Chamberlain

Matt Chamberlain (* 17. April 1967 in San Pedro, Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Perkussionist.

Neu!!: David Bowie und Matt Chamberlain · Mehr sehen »

Max-Schmeling-Halle

Die Max-Schmeling-Halle ist eine Mehrzweckhalle im Berliner Bezirk Pankow.

Neu!!: David Bowie und Max-Schmeling-Halle · Mehr sehen »

Max’s Kansas City

Das Gebäude im Jahr 2008 Max’s Kansas City war ein Nachtclub und Restaurant, das von 1965 bis 1981 existierte.

Neu!!: David Bowie und Max’s Kansas City · Mehr sehen »

Maynard James Keenan

Maynard James Keenan beim Roskilde-Festival 2006 Maynard James Keenan (* 17. April 1964 in Ravenna, Ohio, als James Herbert Keenan) ist ein US-amerikanischer Sänger, Musikproduzent, Schauspieler und Winzer.

Neu!!: David Bowie und Maynard James Keenan · Mehr sehen »

Máiréad Nesbitt

Máiréad Nesbitt im Macquarie Shopping Centre, Sydney (2012) Máiréad Anna Kathleen Nesbitt, gesprochen "mah-raid", (* 18. April 1979 in Loughmore, County Tipperary, Irland) ist eine irische klassische Musikerin und ehemaliges Mitglied der Gruppe Celtic Woman.

Neu!!: David Bowie und Máiréad Nesbitt · Mehr sehen »

Männertreu (Film)

Männertreu ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2014 mit Matthias Brandt und Suzanne von Borsody in den Hauptrollen.

Neu!!: David Bowie und Männertreu (Film) · Mehr sehen »

Männliche Prostitution

Als männliche Prostitution bezeichnet man die Ausübung sexueller Handlungen durch einen Mann gegen Entgelt.

Neu!!: David Bowie und Männliche Prostitution · Mehr sehen »

Mülheim (Köln)

Mülheim (Kölsch: Müllem) ist ein Stadtteil von Köln, der dem Bezirk Mülheim den Namen gegeben hat.

Neu!!: David Bowie und Mülheim (Köln) · Mehr sehen »

Meat Beat Manifesto

Meat Beat Manifesto (auch Meat Beat oder MBM) ist eine Elektronische-Musik-Gruppe, die von Jack Dangers und Jonny Stephens in Swindon, Vereinigtes Königreich, 1987 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Meat Beat Manifesto · Mehr sehen »

Mechanical Animals

Mechanical Animals ist das dritte Studioalbum der Rockband Marilyn Manson aus dem Jahr 1998.

Neu!!: David Bowie und Mechanical Animals · Mehr sehen »

Meistersaal

Der Meistersaal ist ein denkmalgeschützter ehemaliger Kammermusiksaal in Berlin-Kreuzberg in der Nähe des Potsdamer Platzes.

Neu!!: David Bowie und Meistersaal · Mehr sehen »

Melbourne Cricket Ground

Der Melbourne Cricket Ground (MCG) ist eines der bedeutendsten und größten Stadien Australiens.

Neu!!: David Bowie und Melbourne Cricket Ground · Mehr sehen »

Meltdown Festival

Das Meltdown Festival ist ein jährlich in der Royal Festival Hall in London stattfindendes, zweiwöchiges Musikfestival.

Neu!!: David Bowie und Meltdown Festival · Mehr sehen »

Mercury Prize

Der Mercury Prize (ehemals: Mercury Music Prize) ist eine jährlich vergebene Auszeichnung für das beste britische Musikalbum der vorangegangenen 12 Monate.

Neu!!: David Bowie und Mercury Prize · Mehr sehen »

Merlin Bronques

Merlin Bronques (* 28. April 1969 in Brooklyn, New York City) ist ein amerikanischer Fotograf und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Merlin Bronques · Mehr sehen »

Metal Jukebox

Metal Jukebox ist ein Cover-Album der deutschen Metal-Band Helloween.

Neu!!: David Bowie und Metal Jukebox · Mehr sehen »

Miami Arena

Die Miami Arena war eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Miami im Bundesstaat Florida.

Neu!!: David Bowie und Miami Arena · Mehr sehen »

Miami Nights

Miami Nights ist ein deutsches Musical aus dem Jahr 2002.

Neu!!: David Bowie und Miami Nights · Mehr sehen »

Michael Clark (Tänzer)

Michael Duncan Clark (* 2. Juli 1962 in Aberdeen) ist ein schottischer Tänzer und Choreograf.

Neu!!: David Bowie und Michael Clark (Tänzer) · Mehr sehen »

Michael Fuchs-Gamböck

Michael Fuchs-Gamböck (* 10. März 1965 in Friedberg) ist ein deutscher Redakteur und Autor.

Neu!!: David Bowie und Michael Fuchs-Gamböck · Mehr sehen »

Michael Kamen

Michael Arnold Kamen (* 15. April 1948 in New York; † 18. November 2003 in London) war ein US-amerikanischer Komponist, der insbesondere durch seine Filmmusik Bekanntheit erlangte, aber auch als Orchestrator, Arrangeur und Songwriter tätig war.

Neu!!: David Bowie und Michael Kamen · Mehr sehen »

Michael Musto

Michael Musto, photographiert von David Shankbone Michael Musto (* 3. Dezember 1955 in New York, USA) ist ein US-amerikanischer Journalist, Kolumnist, Schauspieler, LGBT-Aktivist und Exzentriker.

Neu!!: David Bowie und Michael Musto · Mehr sehen »

Michigan Theatre

Das Michigan Theatre ist Teil eines 13-stöckigen Bürogebäudes an der Bagley und Cass Avenue und ein ehemaliges Filmtheater in Detroit, Michigan, USA.

Neu!!: David Bowie und Michigan Theatre · Mehr sehen »

Mick Harvey

Michael John "Mick" Harvey (geboren 29. August 1958) ist ein australischer Musiker, Singer-Songwriter, Komponist, Arrangeur und Plattenproduzent.

Neu!!: David Bowie und Mick Harvey · Mehr sehen »

Mick Jagger

Mick Jagger (2014) Mick Jaggers Sprechstimme, Interviewausschnitt von 2012 Sir Michael Philip Jagger, Kt (* 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Mick Jagger · Mehr sehen »

Mick Jagger/Diskografie

Berlinale, 2008 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die veröffentlichten Tonträger des britischen Sängers Mick Jagger.

Neu!!: David Bowie und Mick Jagger/Diskografie · Mehr sehen »

Mick Rock

Mick Rock (* 1948 in London) ist ein englischer Fotograf, der vor allem durch seine Bilder von Pop-Ikonen der 1970er-Jahre bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Mick Rock · Mehr sehen »

Mick Ronson

Mick Ronson 1979 Mick Ronson (* 26. Mai 1946 in Hull; † 29. April 1993 ebenda) war ein britischer Gitarrist, Komponist, Multi-Instrumentalist, Arrangeur und Produzent.

Neu!!: David Bowie und Mick Ronson · Mehr sehen »

Mick Woodmansey

Mick ’Woody’ Woodmansey (* 4. Februar 1951 in Driffield, East Yorkshire) ist ein britischer Schlagzeuger.

Neu!!: David Bowie und Mick Woodmansey · Mehr sehen »

Mike Peden

Mike Peden (* in Edinburgh, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musikproduzent und am besten für seine Arbeit mit dem britischen Musik-Duo Lighthouse Family bekannt.

Neu!!: David Bowie und Mike Peden · Mehr sehen »

Mike Vernon (Produzent)

Mike Vernon (* 20. November 1944 in Harlow, Middlesex, England als Michael Vernon) ist ein britischer Produzent und Gründer des Labels Blue Horizon Records.

Neu!!: David Bowie und Mike Vernon (Produzent) · Mehr sehen »

Miko Mission

Miko Mission (* 22. Juni 1945 in Alessandria, als Pier Michele Bozzetti) ist ein italienischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Miko Mission · Mehr sehen »

Milton Keynes Bowl

Konzert im Milton Keynes Bowl Bühne Die Milton Keynes Bowl (seit 1992 offiziell National Bowl) ist eine Freilichtbühne, die nach dem Vorbild eines Amphitheaters erbaut wurde.

Neu!!: David Bowie und Milton Keynes Bowl · Mehr sehen »

Modjo

Modjo ist ein französisches Pop-Duo, bestehend aus dem Produzent Romain Tranchart und dem Sänger Yann Destagnol (aka Yann Destal).

Neu!!: David Bowie und Modjo · Mehr sehen »

Mojo (Zeitschrift)

Mojo ist eine britische Musikzeitschrift der Bauer Media Group.

Neu!!: David Bowie und Mojo (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Molotov Jive

Molotov Jive ist eine aus dem schwedischen Karlstad kommende Rock/Pop/Indie-Band.

Neu!!: David Bowie und Molotov Jive · Mehr sehen »

Montreux Jazz Festival

Logo des Montreux Jazz Festivals Claude Nobs mit der Charlie Morris Band beim Montreux Jazz Festival 2007 Das Montreux Jazz Festival ist ein jährlich im Juli stattfindendes Musikfestival in Montreux (am Genfersee) im Kanton Waadt in der Schweiz.

Neu!!: David Bowie und Montreux Jazz Festival · Mehr sehen »

Morgan Fisher (Keyboarder)

Morgan Fisher (2007) Morgan Fisher (* 1. Januar 1950 in London) ist ein britischer Keyboarder.

Neu!!: David Bowie und Morgan Fisher (Keyboarder) · Mehr sehen »

Morrissey

SXSW-Festival 2006 Steven Patrick Morrissey (* 22. Mai 1959 in Manchester, England) ist ein britischer Sänger, der unter anderem für seine kontroversen Texte und provokanten öffentlichen Äußerungen bekannt ist.

Neu!!: David Bowie und Morrissey · Mehr sehen »

Motorik (Musik)

Motorik ist ein Begriff, der vor allem von Musikjournalisten verwendet wird, um den besonderen Krautrock-Rhythmus im 4/4 Takt zu bezeichnen.

Neu!!: David Bowie und Motorik (Musik) · Mehr sehen »

Mott the Hoople

Mott the Hoople war eine britische Rockband, die in den 1970er Jahren erfolgreich war.

Neu!!: David Bowie und Mott the Hoople · Mehr sehen »

Moulin Rouge (2001)

Moulin Rouge ist ein Musical-Filmdrama aus dem Jahr 2001 des australischen Regisseurs Baz Luhrmann, der auch am Drehbuch beteiligt war und den Film mitproduzierte.

Neu!!: David Bowie und Moulin Rouge (2001) · Mehr sehen »

Mr. Jordan

Mr.

Neu!!: David Bowie und Mr. Jordan · Mehr sehen »

MTV Movie Awards 2002

Die MTV Movie Awards 2002 war die insgesamt elfte Movie-Awardshow des Musiksenders MTV, die am 6. Juni 2002 in Los Angeles, Kalifornien, stattfand.

Neu!!: David Bowie und MTV Movie Awards 2002 · Mehr sehen »

MTV Unplugged in New York (Nirvana-Album)

MTV Unplugged in New York ist ein Live-Album der US-amerikanischen Grunge-Band Nirvana.

Neu!!: David Bowie und MTV Unplugged in New York (Nirvana-Album) · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1984

Veranstaltungsort Die MTV Video Music Awards 1984 wurden am 14.

Neu!!: David Bowie und MTV Video Music Awards 1984 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 2016

Die MTV Video Music Awards 2016 fanden am 28.

Neu!!: David Bowie und MTV Video Music Awards 2016 · Mehr sehen »

Muppets – Die Schatzinsel

Muppets – Die Schatzinsel ist ein 1996 in den USA gedrehter Genremix aus Abenteuerfilm, Komödie und Musical, bei dem das weltbekannte Puppenensemble der Muppet Show die Hauptrollen spielt.

Neu!!: David Bowie und Muppets – Die Schatzinsel · Mehr sehen »

Murrayfield Stadium

Das Murrayfield Stadium (durch einen Sponsorenvertrag BT Murrayfield Stadium) ist ein Rugby-Union- und Fußballstadion in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Neu!!: David Bowie und Murrayfield Stadium · Mehr sehen »

Musikexpress

Ehemaliges Logo von 2004-2008 Der Musikexpress ist eine deutsche Zeitschrift, die hauptsächlich Musik behandelt.

Neu!!: David Bowie und Musikexpress · Mehr sehen »

Musikjahr 2014

Helene Fischer (2013) Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 2014.

Neu!!: David Bowie und Musikjahr 2014 · Mehr sehen »

Musikjahr 2016

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 2016.

Neu!!: David Bowie und Musikjahr 2016 · Mehr sehen »

Musikjahr 2017

Ed Sheeran hatte mit ''Shape of You'' die erfolgreichste Single unter anderem in Deutschland Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 2017.

Neu!!: David Bowie und Musikjahr 2017 · Mehr sehen »

Mustique

Mustique ist eine Insel der Grenadinen (Teil von St. Vincent und den Grenadinen) und liegt im Karibischen Meer.

Neu!!: David Bowie und Mustique · Mehr sehen »

My Way

My Way (Englisch für Mein Weg, aber auch abstrakter Meine Art und Weise) ist ein englischsprachiger Popsong, der von zahlreichen Künstlern aufgenommen wurde und in seiner von Frank Sinatra gesungenen Version (geschrieben von Paul Anka) am bekanntesten ist.

Neu!!: David Bowie und My Way · Mehr sehen »

My West

My West (Originaltitel: Il mio West) ist ein Spätwestern aus italienischer Produktion, den Giovanni Veronesi nach einem Roman von Vincenzo Pardini 1998 inszenierte.

Neu!!: David Bowie und My West · Mehr sehen »

Natalie Merchant

Natalie Merchant (2010) Natalie Anne Merchant (* 26. Oktober 1963 in Jamestown, New York) ist eine amerikanische Singer-Songwriterin.

Neu!!: David Bowie und Natalie Merchant · Mehr sehen »

National Exhibition Centre

Logo des NEC. Das National Exhibition Centre; kurz NEC ist ein Kongresszentrum in Birmingham, England.

Neu!!: David Bowie und National Exhibition Centre · Mehr sehen »

National Recording Registry

Martin Luther Kings Rede „I Have a Dream“ war eine der 50 Aufnahmen, die dem United States National Recording Registry im ersten Jahr seiner Existenz hinzugefügt wurde. Das National Recording Registry ist das Verzeichnis US-amerikanischer Tondokumente, die als besonders erhaltenswert angesehen werden, da sie „kulturell, historisch oder ästhetisch wichtig sind oder über das Leben in den Vereinigten Staaten informieren oder dieses reflektieren“.

Neu!!: David Bowie und National Recording Registry · Mehr sehen »

Nature Boy

Nature Boy ist ein Popsong von Eden Ahbez, der 1948 veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und Nature Boy · Mehr sehen »

Nürnberger Straße (Berlin)

Die Nürnberger Straße ist eine in der Berliner City West gelegene Wohn- und Geschäftsstraße.

Neu!!: David Bowie und Nürnberger Straße (Berlin) · Mehr sehen »

Need for Speed: Porsche

Need for Speed: Porsche (in anderen Ländern auch Need for Speed: Porsche Unleashed oder Need for Speed: Porsche 2000) ist der fünfte Teil der Rennspiel-Reihe Need for Speed und wurde im Jahr 2000 veröffentlicht.

Neu!!: David Bowie und Need for Speed: Porsche · Mehr sehen »

Nekrolog Januar 2016

#01 #2016.

Neu!!: David Bowie und Nekrolog Januar 2016 · Mehr sehen »

Nel blu dipinto di blu

Die zweite italienische Auflage der Originalfassung erschien auf blauem Vinyl, 1958 Nel blu dipinto di blu (Ital.; ‚In Blau gemaltes Blau‘), nach seinem Refrain auch unter dem Titel Volare (Ital. für ‚fliegen‘) bekannt, ist ein von Domenico Modugno und Franco Migliacci geschriebenes Lied.

Neu!!: David Bowie und Nel blu dipinto di blu · Mehr sehen »

Neu!

Neu! war eine deutsche Krautrock-Band, die 1971 von Michael Rother und Klaus Dinger in Düsseldorf gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Neu! · Mehr sehen »

Neu! (Album)

Neu! ist das Debütalbum der einflussreichen Krautrock-Band Neu! aus dem Jahr 1972.

Neu!!: David Bowie und Neu! (Album) · Mehr sehen »

Neu! 2

Neu! 2 ist das zweite Studioalbum der deutschen Krautrock-Band Neu!.

Neu!!: David Bowie und Neu! 2 · Mehr sehen »

Neue Vahr Süd (Film)

Neue Vahr Süd ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2010 nach dem gleichnamigen Roman von Sven Regener.

Neu!!: David Bowie und Neue Vahr Süd (Film) · Mehr sehen »

New Romantic

New Romantic, später auch als New Romanticism bezeichnet, war eine Musik- und Modewelle, die etwa von 1978 bis 1982 populär war.

Neu!!: David Bowie und New Romantic · Mehr sehen »

Nick Knight (Fotograf)

Nick Knight Nick Knight (* 1958 in London) ist ein britischer Mode- und Dokumentarfotograf und Gründer der Mode-Website showstudio.com.

Neu!!: David Bowie und Nick Knight (Fotograf) · Mehr sehen »

Nicky Hopkins

Nicholas Christian „Nicky“ Hopkins (* 24. Februar 1944 in London, England; † 6. September 1994 in Nashville, Tennessee) war ein britischer Rockmusiker und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Nicky Hopkins · Mehr sehen »

Nicolas Roeg

Nicolas Roeg (2008) Nicolas Jack Roeg (* 15. August 1928 in London, England) ist ein britischer Filmregisseur und Kameramann.

Neu!!: David Bowie und Nicolas Roeg · Mehr sehen »

Nigel John Taylor

John Taylor (2008) Nigel John Taylor (* 20. Juni 1960 in Solihull, Warwickshire, England) ist ein britischer Musiker und seit 1978 – mit einer Unterbrechung von 1997 bis 2001 – der Bassist der britischen Band Duran Duran.

Neu!!: David Bowie und Nigel John Taylor · Mehr sehen »

Nigel Phelps

Nigel Phelps (* 16. März 1962 in Lincolnshire, Großbritannien) ist ein britischer Filmarchitekt.

Neu!!: David Bowie und Nigel Phelps · Mehr sehen »

Nikola Tesla

Nikola Tesla um 1890 Nikola Tesla (* 10. Juli 1856 in Smiljan, Kroatische Militärgrenze, Kaisertum Österreich; † 7. Januar 1943 in New York, USA) war ein Erfinder, Physiker und Elektroingenieur.

Neu!!: David Bowie und Nikola Tesla · Mehr sehen »

Nile Rodgers

Nile Rodgers, 2012 Nile Gregory Rodgers (* 19. September 1952 in Bronx, New York) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Nile Rodgers · Mehr sehen »

Nina Hagen

Nina Hagen auf der Premiere des Films ''Der 7bte Zwerg'' (2014) Catharina „Nina“ Hagen (* 11. März 1955 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Songschreiberin.

Neu!!: David Bowie und Nina Hagen · Mehr sehen »

Nine Inch Nails/Diskografie

Logo von Nine Inch Nails Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke von Trent Reznors Musikprojekt Nine Inch Nails.

Neu!!: David Bowie und Nine Inch Nails/Diskografie · Mehr sehen »

Nirvana/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der US-amerikanischen Grunge-Musikgruppe Nirvana.

Neu!!: David Bowie und Nirvana/Diskografie · Mehr sehen »

NME Awards

Die NME Awards sind ein jährlicher Musikpreis, gegründet durch das britische Musikmagazin New Musical Express (NME).

Neu!!: David Bowie und NME Awards · Mehr sehen »

No Way Out (Album)

No Way Out (englisch für: „kein Ausweg“) ist das Debütalbum des US-amerikanischen Rappers Puff Daddy.

Neu!!: David Bowie und No Way Out (Album) · Mehr sehen »

Nollendorfkiez

Lesbisch-schwules-Stadtfest im Nollendorfkiez Der Nollendorfkiez (auch Fuggerkiez oder Motzstraßenkiez genannt) ist eine Wohnlage im Berliner Ortsteil Schöneberg im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: David Bowie und Nollendorfkiez · Mehr sehen »

Not Your Kind of People

Not Your Kind of People ist das fünfte Studioalbum der amerikanisch-schottischen Rockband Garbage.

Neu!!: David Bowie und Not Your Kind of People · Mehr sehen »

NVA (Film)

NVA ist eine Filmkomödie des Regisseurs Leander Haußmann aus dem Jahr 2005.

Neu!!: David Bowie und NVA (Film) · Mehr sehen »

Oasis/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der britischen Britpop-Musikgruppe Oasis.

Neu!!: David Bowie und Oasis/Diskografie · Mehr sehen »

Old Sock

Old Sock ist das 19.

Neu!!: David Bowie und Old Sock · Mehr sehen »

Olivetti Valentine

Olivetti Valentine Maschine mit Gehäuse Die Olivetti Valentine (Eigenschreibweise: olivetti valentine) ist eine mechanische Schreibmaschine, die ab 1969 bis 2000 vom italienischen Unternehmen Olivetti hergestellt wurde.

Neu!!: David Bowie und Olivetti Valentine · Mehr sehen »

Olympia (Paris)

Die Fassade des Olympia bei Nacht Das Olympia ist eine Music Hall am Boulevard des Capucines im 9. Arrondissement von Paris.

Neu!!: David Bowie und Olympia (Paris) · Mehr sehen »

Olympia Theatre Dublin

Olympia Theatre im Jahr 2009 Das Olympia Theatre ist eine Konzerthalle in der Dame Street, einer der Hauptverkehrsstraßen in Dublin.

Neu!!: David Bowie und Olympia Theatre Dublin · Mehr sehen »

Olympiastadion Barcelona

Das Olympiastadion Barcelona, offiziell Estadi Olímpic Lluís Companys (katalanisch für Lluís-Companys-Olympiastadion), früher Estadi Olímpic de Montjuïc, ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der spanischen Metropole Barcelona.

Neu!!: David Bowie und Olympiastadion Barcelona · Mehr sehen »

Omar Hakim

Omar Hakim (2012) Omar Hakim (* 12. Februar 1959 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: David Bowie und Omar Hakim · Mehr sehen »

On an Island

On an Island (engl. für: „Auf einer Insel“) ist das dritte Soloalbum des britischen Musikers David Gilmour, dem Gitarristen, Sänger, Komponisten und Songwriter der Rockband Pink Floyd.

Neu!!: David Bowie und On an Island · Mehr sehen »

Once More with Feeling

Once More with Feeling ist ein Kompilationsalbum der britischen Rock-Band Placebo, welches am 30.

Neu!!: David Bowie und Once More with Feeling · Mehr sehen »

One Step Beyond…

One Step Beyond… ist das Debütalbum der britischen Ska-Pop-Gruppe Madness.

Neu!!: David Bowie und One Step Beyond… · Mehr sehen »

Openair Frauenfeld

Die neue "Skyline"-Stage am Openair Frauenfeld 2015 Kendrick Lamar am Openair Frauenfeld 2015 Casper am Openair Frauenfeld 2015 Das Openair Frauenfeld ist das grösste Open-Air-Musikfestival der Deutschschweiz und das grösste Hip-Hop-Festival Europas.

Neu!!: David Bowie und Openair Frauenfeld · Mehr sehen »

Orange Blue

Orange Blue ist eine deutsche Popgruppe, bestehend aus Volkan Baydar (Sänger und Komponist) (* 1971) und Vince Bahrdt (Songwriter, Piano und Bass) (* 1971).

Neu!!: David Bowie und Orange Blue · Mehr sehen »

Osaka Dome

Der Osaka Dome (jap. 大阪ドーム, Ōsaka dōmu), offiziell seit 2006 der Sponsorenname Kyocera Dome Osaka (京セラドーム大阪, Kyōsera dōmu Ōsaka), ist ein Baseballstadion im Bezirk Nishi von Osaka, Japan.

Neu!!: David Bowie und Osaka Dome · Mehr sehen »

Oscarverleihung 2016

Das Dolby Theatre (bis 2012 ''Kodak Theatre''), Veranstaltungsort der Oscarverleihung 2016 Chris Rock, Moderator der Verleihung Die 88.

Neu!!: David Bowie und Oscarverleihung 2016 · Mehr sehen »

Out of the Dark (Into the Light)

Out of the Dark (Into the Light) (engl. für: „Aus dem Dunkeln (in das Licht)“) ist das achte und vorletzte Studioalbum des österreichischen Musikers Falco, bei dem er noch mitgearbeitet hat.

Neu!!: David Bowie und Out of the Dark (Into the Light) · Mehr sehen »

Ozark Henry

Ozark Henry (2006) Ozark Henry auf dem Pop/Folk Festival in Dranouter (Belgien) Ozark Henry ist der Künstlername des belgischen Musikers, Sängers und Komponisten Piet Goddaer (* 29. April 1970 in Kortrijk, Belgien).

Neu!!: David Bowie und Ozark Henry · Mehr sehen »

P. P. Arnold

P. P. Arnold beim Roskilde-Festival 2006 P. P. Arnold (* 3. Oktober 1946 in Los Angeles; eigentlich Patricia Ann Cole), auch als Pat Arnold bekannt, ist eine Soul-Sängerin.

Neu!!: David Bowie und P. P. Arnold · Mehr sehen »

Page Hamilton

Page Hamilton Page Hamilton (* 18. Mai 1960 in Portland, Oregon) ist ein US-amerikanischer Rocksänger und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und Page Hamilton · Mehr sehen »

Paolo Nutini

Paolo Nutini beim Montreux Jazz Festival 2015 Paolo Giovanni Nutini (* 9. Januar 1987 in Paisley) ist ein schottischer Sänger und Liedermacher italienischer Herkunft.

Neu!!: David Bowie und Paolo Nutini · Mehr sehen »

Paradiso (Amsterdam)

Das Paradiso in Amsterdam Das Paradiso ist ein Konzert- und Veranstaltungssaal in Amsterdam, Niederlande.

Neu!!: David Bowie und Paradiso (Amsterdam) · Mehr sehen »

Parc des Princes

Der Parc des Princes ist ein Rugby- und Fußballstadion in der französischen Hauptstadt Paris im 16. Arrondissement, das heute überwiegend vom Fußballclub Paris Saint-Germain genutzt wird und bei Ligaspielen Platz für rund 49.000 Zuschauer bietet.

Neu!!: David Bowie und Parc des Princes · Mehr sehen »

Pat Metheny

Pat Metheny, Barcelona 2008 Pat Metheny (* 12. August 1954 in Lee’s Summit, Missouri; als Patrick Bruce Metheny) ist ein US-amerikanischer Jazzgitarrist.

Neu!!: David Bowie und Pat Metheny · Mehr sehen »

Patrick Juvet

Patrick Juvet (1976) Patrick Juvet (* 21. August 1950 in Montreux) ist ein Schweizer Sänger, Pianist und Songschreiber.

Neu!!: David Bowie und Patrick Juvet · Mehr sehen »

Paul Buckmaster

Paul Buckmaster (* 13. Juni 1946 als John Paul Buckmaster in London; † 7. November 2017) war ein britischer Musiker (Cello, Piano, Keyboard), Komponist und Arrangeur.

Neu!!: David Bowie und Paul Buckmaster · Mehr sehen »

Paul Hauptmann

Paul Hauptmann (* 28. April 1967 in Wien) ist ein österreichischer Regisseur und Produzent im Musikfilmbereich.

Neu!!: David Bowie und Paul Hauptmann · Mehr sehen »

Paul McCartney/Diskografie

Paul McCartney, 2010 Paul McCartney, Live 2011 Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des britischen Musikers Paul McCartney.

Neu!!: David Bowie und Paul McCartney/Diskografie · Mehr sehen »

Paul Williams (Songwriter)

Paul Williams (2011) Paul Hamilton Williams, Jr. (* 19. September 1940 in Omaha, Nebraska, USA) ist ein US-amerikanischer Komponist, Musiker, Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Paul Williams (Songwriter) · Mehr sehen »

Pavillon de Paris

Der Pavillon de Paris war eine große Konzerthalle im nördlichen Teil von Paris, Frankreich, die in der Nähe der Métro-Station Porte de Pantin lag; er wurde auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs von La Villette errichtet.

Neu!!: David Bowie und Pavillon de Paris · Mehr sehen »

Peavey

Die Peavey Electronics Corporation ist einer der größten Hersteller für Audio-Equipment mit Hauptsitz in Meridian (US-Bundesstaat Mississippi).

Neu!!: David Bowie und Peavey · Mehr sehen »

Peek-a-boo (Band)

Peek-a-boo war eine deutsche Musikgruppe aus Niedersachsen.

Neu!!: David Bowie und Peek-a-boo (Band) · Mehr sehen »

Pensacola Bay Center

Das Pensacola Bay Center (ursprünglich Pensacola Civic Center) ist eine Mehrzweckhalle in Pensacola in Florida.

Neu!!: David Bowie und Pensacola Bay Center · Mehr sehen »

Pep Blay

Pep Blay (Josep Blay Boqué, * 2. September 1966 in Tarragona, Spanien) ist ein katalanischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Musikjournalist und gehört zu den bekannten Gegenwartsautoren Kataloniens.

Neu!!: David Bowie und Pep Blay · Mehr sehen »

Perfect Day (Lou-Reed-Lied)

Perfect Day ist ein Lied von Lou Reed aus dem Jahr 1972.

Neu!!: David Bowie und Perfect Day (Lou-Reed-Lied) · Mehr sehen »

Pet Shop Boys

Pet Shop Boys sind ein britisches Electropop-Duo, bestehend aus Neil Tennant und Chris Lowe, das seit Herbst 1985 mit Hits wie West End Girls, It’s a Sin und Go West international erfolgreich geworden ist.

Neu!!: David Bowie und Pet Shop Boys · Mehr sehen »

Pet Shop Boys/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des britischen Pop-Duos Pet Shop Boys.

Neu!!: David Bowie und Pet Shop Boys/Diskografie · Mehr sehen »

Pete Burns

Pete Burns, 2008 Peter Jozzeppi „Pete“ Burns (* 5. August 1959 in Bebington, Cheshire; † 23. Oktober 2016 in London) war ein britischer Popsänger, Songschreiber und eine Fernsehpersönlichkeit.

Neu!!: David Bowie und Pete Burns · Mehr sehen »

Pete Yorn

Peter „Pete“ Yorn (* 27. Juli 1974 in Montville, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Pete Yorn · Mehr sehen »

Peter Beard

Peter Beard Peter Hill Beard (* 22. Januar 1938 in New York City) ist ein US-amerikanischer Fotograf, Künstler und Autor, der besonders durch seine Wildtierfotografien bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Peter Beard · Mehr sehen »

Peter Frampton

Peter Frampton (2006) Peter Kenneth Frampton (* 22. April 1950 in Beckenham (London Borough of Bromley), Großbritannien) ist ein britischer Rockmusiker, der seine größten Erfolge in den 1970er Jahren hatte.

Neu!!: David Bowie und Peter Frampton · Mehr sehen »

Peter Gabriel

Peter Gabriel, 2011 David Rhodes (rechts) Peter Brian Gabriel (* 13. Februar 1950 in Chobham, Surrey Heath) ist ein britischer Musiker, Video-Künstler und Aktivist der Humanitären Hilfe.

Neu!!: David Bowie und Peter Gabriel · Mehr sehen »

Peter Homann (Fotograf)

Peter Homann Peter Homann (* 27. Februar 1959 in Berlin) ist ein deutscher Fotograf.

Neu!!: David Bowie und Peter Homann (Fotograf) · Mehr sehen »

Peter Howson

Peter Howson (* 27. März 1958 in London) ist ein schottischer Maler.

Neu!!: David Bowie und Peter Howson · Mehr sehen »

Peter Jäger (Arachnologe)

Peter Jäger (* 1968) ist ein deutscher Arachnologe.

Neu!!: David Bowie und Peter Jäger (Arachnologe) · Mehr sehen »

Peter Noone

Peter Noone 1966 in der Danny Kaye-Show Peter Noone (2007) Peter Noone (* 5. November 1947 in Manchester, England; eigentlich Peter Blair Denis Bernard Noone) ist ein britischer Popsänger, Schauspieler und Fernsehmoderator.

Neu!!: David Bowie und Peter Noone · Mehr sehen »

Peter Overend Watts

Pete "Overend" Watts, 2009 Peter Overend Watts (* 13. Mai 1947 in Yardley, Birmingham; † 22. Januar 2017) war ein britischer Musiker, Musikautor und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Peter Overend Watts · Mehr sehen »

Peter Rüchel

Peter Rüchel (* 9. März 1937 in Berlin) ist ein deutscher Musikjournalist und Begründer der WDR-Sendung Rockpalast, die seit Mitte der 1970er Jahre Konzerte von nationalen und internationalen Bands und Solo-Künstlern produzierte und im deutschen Fernsehen übertrug.

Neu!!: David Bowie und Peter Rüchel · Mehr sehen »

Peter Rieger (Konzertveranstalter)

Peter Rieger (* 12. April 1953 in Frankfurt am Main; † 29. Januar 2017) war ein deutscher Konzert- und Tourneeveranstalter.

Neu!!: David Bowie und Peter Rieger (Konzertveranstalter) · Mehr sehen »

Peter Torberg

mini Peter Torberg (* 15. Juli 1958 in Dortmund) ist ein deutscher Lektor und literarischer Übersetzer.

Neu!!: David Bowie und Peter Torberg · Mehr sehen »

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf op.

Neu!!: David Bowie und Peter und der Wolf · Mehr sehen »

Philharmonie de Paris

Philharmonie de Paris: Philharmonie 1 – Konzertsaal mit einem Volumen von 30.500 m3 Die Philharmonie de Paris ist der derzeit größte Konzertsaal in Paris für klassische Musik und wurde am 14.

Neu!!: David Bowie und Philharmonie de Paris · Mehr sehen »

Philip Glass

Philip Glass, Dezember 2007 Philip Glass (* 31. Januar 1937 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Philip Glass · Mehr sehen »

Philipp Grütering

Philipp Grütering (2015) Philipp Maria Grütering (* 26. Juni 1974 in Hamburg-Bergedorf) ist ein deutscher Rapper, MC und Sänger.

Neu!!: David Bowie und Philipp Grütering · Mehr sehen »

Phillip Boa and the Voodooclub

Phillip Boa and the Voodooclub ist eine deutsche Avantgarde-Pop- bzw.

Neu!!: David Bowie und Phillip Boa and the Voodooclub · Mehr sehen »

Piero Scaruffi

Scaruffi im Jahr 2016 Piero Scaruffi (* 1955 in Trivero, Italien) ist ein italo-amerikanischer Musikjournalist.

Neu!!: David Bowie und Piero Scaruffi · Mehr sehen »

Pinups

Pinups ist das siebente Studioalbum von David Bowie und nach Aladdin Sane das zweite Studioalbum aus dem Jahr 1973.

Neu!!: David Bowie und Pinups · Mehr sehen »

Pixies

Die Pixies sind eine Independent-Band aus Boston (USA).

Neu!!: David Bowie und Pixies · Mehr sehen »

Placebo (Band)

Placebo ist eine britische Alternative-Rock-Band aus London.

Neu!!: David Bowie und Placebo (Band) · Mehr sehen »

Placebo/Diskografie

Placebo (2009) Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der internationalen Rockband Placebo.

Neu!!: David Bowie und Placebo/Diskografie · Mehr sehen »

Plattentests.de

Plattentests.de, zuvor Plattentests Online, ist ein E-Zine, das schwerpunktmäßig Rezensionen zu aktuellen Albenveröffentlichungen bietet.

Neu!!: David Bowie und Plattentests.de · Mehr sehen »

Point Theatre

Das Point Theatre war eine Veranstaltungshalle in Dublin am Liffey-Ufer, welche von 1988 bis 2007 bestand.

Neu!!: David Bowie und Point Theatre · Mehr sehen »

Poison’d!

Poison’d! (deutsch: vergiftet, hier in der Bedeutung von „giftig gemacht“, das Album enthält ausschließlich Coverversionen anderer Künstler) ist das 2007 veröffentlichte achte Studioalbum der US-amerikanischen Glam-Metal-Band Poison.

Neu!!: David Bowie und Poison’d! · Mehr sehen »

Poljuschko Pole

Poljuschko Pole (deutsch: „Feldchen, mein Feldchen“) ist ein russisches Lied, das 1933 von Lew Knipper komponiert wurde.

Neu!!: David Bowie und Poljuschko Pole · Mehr sehen »

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock (deutsch: Popmusik rund um die Uhr) ist eine Sendereihe der 3sat-Musikredaktion.

Neu!!: David Bowie und Pop Around the Clock · Mehr sehen »

Porcelain Black

Porcelain BlackAlaina Marie Beaton (* 1. Oktober 1985 in Detroit (Michigan)), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Porcelain Black, ist eine US-amerikanische Industrial, Pop-Rock-Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Porcelain Black · Mehr sehen »

Praça da Apoteose

Der Praça da Apoteose (Portugiesisch für: „Apotheose-Platz“) ist ein Veranstaltungsgelände in Rio de Janeiro nahe dem Minenhügel Morro da Mineira in Brasilien und Teil des Sambódromo da Marquês de Sapucaí.

Neu!!: David Bowie und Praça da Apoteose · Mehr sehen »

Prestige – Die Meister der Magie

Prestige – Die Meister der Magie (Originaltitel: The Prestige) ist ein US-amerikanisch-britischer Thriller von Christopher Nolan aus dem Jahr 2006, der auf dem Roman Das Kabinett des Magiers (1995) von Christopher Priest basiert.

Neu!!: David Bowie und Prestige – Die Meister der Magie · Mehr sehen »

Pretty Hate Machine

Pretty Hate Machine (auch bekannt als Halo 2) ist das Debütalbum der US-amerikanischen Industrial-Rock-Band Nine Inch Nails aus dem Jahr 1989.

Neu!!: David Bowie und Pretty Hate Machine · Mehr sehen »

Pretty Woman

Pretty Woman ist eine US-amerikanische Liebeskomödie von Garry Marshall aus dem Jahr 1990.

Neu!!: David Bowie und Pretty Woman · Mehr sehen »

Prince

Prince im Jahr 2009 Prince (* 7. Juni 1958 in Minneapolis, Minnesota als Prince Rogers Nelson; † 21. April 2016 in Chanhassen, Minnesota) war ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Songwriter, Musikproduzent und Multiinstrumentalist.

Neu!!: David Bowie und Prince · Mehr sehen »

Private Dancer

Private Dancer ist das fünfte Soloalbum der US-amerikanischen Sängerin Tina Turner.

Neu!!: David Bowie und Private Dancer · Mehr sehen »

Progressive Rock

Progressive Rock (kurz Prog oder Prog-Rock) ist eine Musikrichtung, die Mitte der 1960er Jahre entstand, als Musiker populäre Genres wie Popmusik, Rockmusik, Blues oder Rock ’n’ Roll aufgriffen und um stilistische Merkmale anderer musikalischer Gattungen ergänzten.

Neu!!: David Bowie und Progressive Rock · Mehr sehen »

Pub Rock

Als Pub Rock wird eine Anfang der 1970er Jahre in England (vor allem in London und Essex) entstandene Spielart des Rock bezeichnet, die primär von Mitgliedern der Arbeiterklasse ausging und sich vor allem durch eine Club-Atmosphäre und den dadurch möglichen engen Kontakt zwischen Musikern und Publikum auszeichnete.

Neu!!: David Bowie und Pub Rock · Mehr sehen »

Punk

Punks, Morecambe, GB, 2003. Punks in Berlin 2010 Ausstellung ''Punk in Wien,'' 2010. Wien 2010. Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand.

Neu!!: David Bowie und Punk · Mehr sehen »

Purple (Stone-Temple-Pilots-Album)

Purple ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Grunge-Band Stone Temple Pilots.

Neu!!: David Bowie und Purple (Stone-Temple-Pilots-Album) · Mehr sehen »

Queen (Band)

Queen ist eine 1970 gegründete britische Rockband.

Neu!!: David Bowie und Queen (Band) · Mehr sehen »

Queen (Band)/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der britischen Rockband Queen.

Neu!!: David Bowie und Queen (Band)/Diskografie · Mehr sehen »

Queen Bitch

Queen Bitch ist ein von David Bowie geschriebener Song, der im Jahr 1971 auf dem Album Hunky Dory erschienen ist.

Neu!!: David Bowie und Queen Bitch · Mehr sehen »

Queen Rock Montreal

Queen Rock Montreal ist das 2007 erschienene, sechste Live-Album der britischen Rockgruppe Queen und enthält Aufnahmen aus den Konzerten am 24.

Neu!!: David Bowie und Queen Rock Montreal · Mehr sehen »

Quicksand

Quicksand ist eine einflussreiche US-amerikanische Post-Hardcore- und Hardcore-Band der 1990er Jahre aus New York City.

Neu!!: David Bowie und Quicksand · Mehr sehen »

Quicksand (Lied)

Quicksand ist ein Titel von David Bowie aus dem Jahr 1971, der auf dem Album Hunky Dory erschienen ist und die A-Seite des Albums abschließt.

Neu!!: David Bowie und Quicksand (Lied) · Mehr sehen »

Racer X

Racer X ist eine in den 1980ern von Paul Gilbert gegründete US-amerikanische Speed-Metal-Band.

Neu!!: David Bowie und Racer X · Mehr sehen »

Rachel Shelley

Rachel Shelley (* 25. August 1969 in Swindon, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Rachel Shelley · Mehr sehen »

Rachid Taha

Rachid Taha 2011 Rachid Taha bei einem Livekonzert 2007 Rachid Taha (* 18. September 1958 in Sig, Provinz Muaskar) ist ein algerischer Sänger und Musiker, der seit langen Jahren in Frankreich lebt.

Neu!!: David Bowie und Rachid Taha · Mehr sehen »

Radio Edit

Ein Radio Edit (deutsch: Radio-Bearbeitung) ist die tontechnische Kürzung eines Musikwerks mit dem Ziel, den Titel für eine Radioausstrahlung geeigneter zu machen.

Neu!!: David Bowie und Radio Edit · Mehr sehen »

Randy Rhoads

Rhoads (1980) Randall William „Randy“ Rhoads (* 6. Dezember 1956 in Santa Monica, Kalifornien; † 19. März 1982 in Leesburg, Florida) war ein US-amerikanischer Rock- bzw.

Neu!!: David Bowie und Randy Rhoads · Mehr sehen »

Rankin (Fotograf)

Rankin (* 28. April 1966 als John Rankin Waddell in Paisley) ist ein britischer Porträt- und Modefotograf.

Neu!!: David Bowie und Rankin (Fotograf) · Mehr sehen »

Raoul and the Kings of Spain

Raoul and the Kings of Spain ist das fünfte Studioalbum der britischen Band Tears For Fears.

Neu!!: David Bowie und Raoul and the Kings of Spain · Mehr sehen »

Raw Power

Raw Power ist das dritte Album der Stooges (veröffentlicht unter dem Namen Iggy and The Stooges).

Neu!!: David Bowie und Raw Power · Mehr sehen »

Razorblade Romance

Razorblade Romance (für Rasierklingenromanze) ist das zweite Studioalbum der finnischen Rockband HIM.

Neu!!: David Bowie und Razorblade Romance · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: David Bowie und RCA Records · Mehr sehen »

Re-Flex

Re-Flex war eine britische New-Wave-Band.

Neu!!: David Bowie und Re-Flex · Mehr sehen »

Rea Garvey/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des irischen Rocksängers Rea Garvey.

Neu!!: David Bowie und Rea Garvey/Diskografie · Mehr sehen »

Rebel and a Basketcase

Rebel and a Basketcase ist eine US-amerikanische Elektropop-Band.

Neu!!: David Bowie und Rebel and a Basketcase · Mehr sehen »

Record Plant

Record Plant (auch The Record Plant) ist der Name von ursprünglich drei bekannten Tonstudios in New York City, Los Angeles und Sausalito in Kalifornien.

Neu!!: David Bowie und Record Plant · Mehr sehen »

Red Hot Chili Peppers

Die Red Hot Chili Peppers (Abkürzung: RHCP) sind eine 1983 gegründete kalifornische Funk- und Alternative-Rockband.

Neu!!: David Bowie und Red Hot Chili Peppers · Mehr sehen »

Reflektor (Album)

Reflektor ist das vierte Studioalbum der kanadischen Indie-Rock-Band Arcade Fire.

Neu!!: David Bowie und Reflektor (Album) · Mehr sehen »

Replicants

Replicants war ein Musikprojekt, das Mitte der 1990er Jahre existierte und ein Album mit Coverversionen veröffentlichte.

Neu!!: David Bowie und Replicants · Mehr sehen »

Richard Fairbrass

Richard Fairbrass (2015) Richard Peter John Fairbrass (* 22. September 1953 in Kingston upon Thames, London) ist ein britischer Musiker und Fernsehmoderator.

Neu!!: David Bowie und Richard Fairbrass · Mehr sehen »

Richard Jefferies (Drehbuchautor)

Richard L. Jefferies (* Mai 1956) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Neu!!: David Bowie und Richard Jefferies (Drehbuchautor) · Mehr sehen »

Richard Kruspe

Richard Zven Kruspe Richard Zven Kruspe (* 24. Juni 1967 in Wittenberge als Sven Kruspe) ist ein deutscher Musiker, Leadgitarrist der Band Rammstein und Sänger des von ihm ins Leben gerufenen Band-Projektes Emigrate.

Neu!!: David Bowie und Richard Kruspe · Mehr sehen »

Richfield Coliseum

Das Richfield Coliseum (auch bekannt als Coliseum at Richfield) war eine Mehrzweckhalle im Richfield Township im Summit County zwischen Akron und Cleveland im Nordosten des Bundesstaates Ohio.

Neu!!: David Bowie und Richfield Coliseum · Mehr sehen »

Richmond Crinkley

Richmond Crinkley (* 1940 in Blackstone, Virginia; † 29. Januar 1989 in Richmond, Virginia) war ein US-amerikanischer Produzent und Theaterregisseur.

Neu!!: David Bowie und Richmond Crinkley · Mehr sehen »

Rick Wakeman

Rick Wakeman 2012 Rick Wakeman (* 18. Mai 1949 in Middlesex, heute Perivale, London; eigentlich Richard Christopher Wakeman) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Rick Wakeman · Mehr sehen »

Ricky Gervais

Ricky Gervais (2010) Ricky Dene Gervais (* 25. Juni 1961 in Reading, Berkshire) ist ein britischer Comedian, Radiomoderator, Schauspieler, Autor, Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: David Bowie und Ricky Gervais · Mehr sehen »

Ricky Martin

Ricky Martin (2013) Ricky Martin (* 24. Dezember 1971 als Enrique Martín Morales in Hato Rey) ist ein puerto-ricanischer Popsänger und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Ricky Martin · Mehr sehen »

Riding Giants

Riding Giants ist ein Dokumentarfilm von Stacy Peralta aus dem Jahr 2004.

Neu!!: David Bowie und Riding Giants · Mehr sehen »

Rita Redshoes

Rita Redshoes (* 10. Juli 1981 in Loures als Rita Pereira) ist eine portugiesische Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Rita Redshoes · Mehr sehen »

Robby Maria

Robby Maria während eines Konzerts im Berliner Club SO36 (2011) Robby Maria (METROPOLIS 2013) Robby Maria (* 10. August 1971 als Robert Maria Muñoz) ist ein österreichisch-argentinischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Robby Maria · Mehr sehen »

Robby Maria & the Silent Revolution (Album)

Robby Maria & the Silent Revolution ist das einzige offizielle Studioalbum der Berliner Band Robby Maria & the Silent Revolution um den Sänger und Songwriter Robby Maria.

Neu!!: David Bowie und Robby Maria & the Silent Revolution (Album) · Mehr sehen »

Robert Fripp

Robert Fripp, 2007 Robert Fripp auf Tournee mit King Crimson im Jahr 1973 Robert Fripp (* 16. Mai 1946 in Wimborne Minster) ist ein englischer Gitarrist und Komponist.

Neu!!: David Bowie und Robert Fripp · Mehr sehen »

Robert Smith (Musiker)

Robert Smith 2004 Robert James Smith (* 21. April 1959 in Blackpool, England) ist ein britischer Sänger und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und Robert Smith (Musiker) · Mehr sehen »

Robin Beck

Robin Beck (* 7. November 1954 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Rock-Sängerin, deren Musik fast ausschließlich dem AOR-Bereich zugeordnet werden kann.

Neu!!: David Bowie und Robin Beck · Mehr sehen »

Robin Merrill

Robin Merrill (* 17. Juli 1953 in Salisbury, Großbritannien) ist ein englischer Sänger, Rundfunksprecher, Fernsehmoderator und Conférencier.

Neu!!: David Bowie und Robin Merrill · Mehr sehen »

Robin Scott

Robin Scott (* 1. April 1947 in Croydon, London) ist ein britischer Sänger und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Robin Scott · Mehr sehen »

Robyn

Logo von Robyn Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm), besser bekannt als Robyn, ist eine schwedische Popsängerin, Songwriterin und Musikproduzentin.

Neu!!: David Bowie und Robyn · Mehr sehen »

Rock Against Racism

Rock Against Racism (übersetzt: Rockmusik gegen Rassismus) wurde 1978 als Veranstaltungsplattform der 1976 ins Leben gerufenen britischen "Anti Nazi League" gegründet, um der steigenden Anzahl von rassistischen Übergriffen und Verbalattacken ein positives Zeichen entgegenzusetzen.

Neu!!: David Bowie und Rock Against Racism · Mehr sehen »

Rock am Ring

Cro auf der Centerstage 2013 Festivalgelände - Rock am Ring 2017 Festivalgelände - Rock am Ring 2017 Festivalgelände - Rock am Ring 2017 Rock am Ring ist ein von Marek Lieberberg veranstaltetes Musikfestival, das von 1985 bis 2014 und seit 2017 wieder auf dem Nürburgring in der Nähe der Stadt Adenau in der Eifel stattfindet.

Neu!!: David Bowie und Rock am Ring · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll (John-Lennon-Album)

Rock ’n’ Roll ist das sechste Solo-Studioalbum von John Lennon nach der Trennung der Beatles.

Neu!!: David Bowie und Rock ’n’ Roll (John-Lennon-Album) · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll Suicide

Rock ’n’ Roll Suicide ist ein Titel von David Bowie aus dem Jahr 1972, der auf dem Album The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars erschienen ist und das Album abschließt.

Neu!!: David Bowie und Rock ’n’ Roll Suicide · Mehr sehen »

Rock Band

Vier Spieler spielen Rock Band auf der Penny Arcade Expo Rock Band Schlagzeug Rock Band Fender Gitarre Rock Band ist eine Videospielreihe aus dem Genre der Musikspiele.

Neu!!: David Bowie und Rock Band · Mehr sehen »

Rockbjörnen

Rockbjörnen (schwedisch; „Der Rockbär“) ist ein in mehreren Kategorien aufgeteilter schwedischer Musikpreis, der seit 1979 jährlich von Aftonbladet, der größten schwedischen Zeitung, verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Rockbjörnen · Mehr sehen »

Rocket Man

Rocket Man (I Think It’s Going to Be a Long, Long Time) (dt.: „Raketenmann (Ich denke, es wird sehr lange dauern)“) ist ein Musiktitel des britischen Sängers und Komponisten Elton John, der Liedtext wurde von Bernie Taupin geschrieben.

Neu!!: David Bowie und Rocket Man · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: David Bowie und Rockmusik · Mehr sehen »

Rockumentary

Der Begriff Rockumentary (dt. Übersetzung: Rockumentation) beschreibt eine Fernsehsendung oder einen Film, der dokumentarisch die Geschichte einer Rockband oder eines Musikers erzählt.

Neu!!: David Bowie und Rockumentary · Mehr sehen »

Romy Haag

Romy Haag Romy Haag (* 1. Januar 1948 als Edouard Frans Verbaarsschott in Scheveningen, Niederlande) ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin und ehemalige Nachtclubbesitzerin.

Neu!!: David Bowie und Romy Haag · Mehr sehen »

Ron Mueck

Ron Mueck (oder, * 1958 in Melbourne, Australien) ist ein englischer Bildhauer mit deutsch-australischen Wurzeln, der vor allem für seine überdimensionalen realistischen Menschenplastiken aus Fiberglas und Silikon bekannt ist, deren Oberflächenbeschaffenheit sich durch eine zuvor in dieser Größenordnung nicht erreichte Naturtreue auszeichnet.

Neu!!: David Bowie und Ron Mueck · Mehr sehen »

Ronny Huybrechts

Ronny Huybrechts (* 20. Juli 1965 in Antwerpen) ist ein belgischer Dartspieler.

Neu!!: David Bowie und Ronny Huybrechts · Mehr sehen »

Rorschach Test

Rorschach Test war eine US-amerikanische Industrial-Metal-Band.

Neu!!: David Bowie und Rorschach Test · Mehr sehen »

Rory MacLean

Rory MacLean (* 5. November 1954 in Vancouver, Kanada) ist ein kanadischer Schriftsteller, der in England lebt.

Neu!!: David Bowie und Rory MacLean · Mehr sehen »

Roskilde-Festival

Das Roskilde-Festival ist ein seit 1971 jährlich stattfindendes Musikfestival bei Roskilde in Dänemark.

Neu!!: David Bowie und Roskilde-Festival · Mehr sehen »

Roy Bittan

Roy Bittan (2002) Roy Bittan (* 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, der wohl am bekanntesten wurde durch sein Mitwirken in der E Street Band von Bruce Springsteen.

Neu!!: David Bowie und Roy Bittan · Mehr sehen »

Royal Farms Arena

Die Royal Farms Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Baltimore im Bundesstaat Maryland.

Neu!!: David Bowie und Royal Farms Arena · Mehr sehen »

Rundfunkjahr 1978

1978: Betamax kommt in Westdeutschland auf den Markt.

Neu!!: David Bowie und Rundfunkjahr 1978 · Mehr sehen »

Russell Wong

Russell Wong Russell Jan Tak Wong (* 1. März 1963 in Troy, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Fotograf und der Bruder Michael Wongs.

Neu!!: David Bowie und Russell Wong · Mehr sehen »

Ryūichi Sakamoto

Ryūichi Sakamoto, 2008 Ryūichi Sakamoto (jap. 坂本 龍一, Sakamoto Ryūichi; * 17. Januar 1952 in Nakano, Tokio) ist ein japanischer Komponist, Pianist, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Ryūichi Sakamoto · Mehr sehen »

Rykodisc

Rykodisc ist ein US-amerikanisches Plattenlabel und eine Tochtergesellschaft der Warner Music Group.

Neu!!: David Bowie und Rykodisc · Mehr sehen »

S&M (Album)

S&M (kurz für Symphony and Metallica) ist das zweite Live-Album der US-amerikanischen Heavy-Metal-Band Metallica, das im April 1999 auf zwei Konzerten live zusammen mit dem San Francisco Symphony Orchestra in Berkeley (Kalifornien) eingespielt wurde.

Neu!!: David Bowie und S&M (Album) · Mehr sehen »

Salomé (Künstler)

Salomé, 2006 Salomé (* 24. August 1954 in Karlsruhe als Wolfgang Ludwig Cihlarz) ist ein deutscher Künstler.

Neu!!: David Bowie und Salomé (Künstler) · Mehr sehen »

Samuel Bayer

Samuel David Bayer (* 17. Februar 1962 in Syracuse) ist ein US-amerikanischer Regisseur.

Neu!!: David Bowie und Samuel Bayer · Mehr sehen »

Sandrine Holt

Sandrine Holt (* 19. November 1972 in London, geboren als Sandrine Ho) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Sandrine Holt · Mehr sehen »

Sascha Heyna

Sascha Heyna Sascha Heyna (* 11. Juni 1975 in Roth) ist ein deutscher Journalist, Moderator und Sänger.

Neu!!: David Bowie und Sascha Heyna · Mehr sehen »

Saturday Night Live

Saturday Night Live (SNL) ist eine US-amerikanische Comedy-Show des Senders NBC, die seit der ersten Sendung am 11.

Neu!!: David Bowie und Saturday Night Live · Mehr sehen »

Saturn Award für den besten Hauptdarsteller

Folgende Darsteller haben den Saturn Award für den besten Hauptdarsteller (in einem Film) gewonnen.

Neu!!: David Bowie und Saturn Award für den besten Hauptdarsteller · Mehr sehen »

Saturn-Award-Verleihung 1977

Die 4.

Neu!!: David Bowie und Saturn-Award-Verleihung 1977 · Mehr sehen »

Saviour Machine

Saviour Machine ist eine christliche Gothic-Metal-Band aus Kalifornien.

Neu!!: David Bowie und Saviour Machine · Mehr sehen »

Scala & Kolacny Brothers

Scala & Kolacny Brothers ist ein Frauenchor aus Aarschot in Belgien, der aus über 60 Mitgliedern, Mädchen und jungen Frauen im Alter von 14 bis 24 Jahren, besteht.

Neu!!: David Bowie und Scala & Kolacny Brothers · Mehr sehen »

Scars on Broadway (Album)

Scars on Broadway ist das Debütalbum der gleichnamigen Band Scars on Broadway.

Neu!!: David Bowie und Scars on Broadway (Album) · Mehr sehen »

Scary Monsters (And Super Creeps)

Scary Monsters (And Super Creeps), vereinfacht nur Scary Monsters genannt, ist das im September 1980 veröffentlichte vierzehnte Studioalbum von David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Scary Monsters (And Super Creeps) · Mehr sehen »

Scary Monsters and Nice Sprites

Scary Monsters and Nice Sprites ist die zweite EP des US-amerikanischen Electro- Dubstep- und Brostep-Produzenten Skrillex.

Neu!!: David Bowie und Scary Monsters and Nice Sprites · Mehr sehen »

Schöner Gigolo, armer Gigolo (Film)

Schöner Gigolo, armer Gigolo ist ein deutscher Film aus dem Jahr 1978.

Neu!!: David Bowie und Schöner Gigolo, armer Gigolo (Film) · Mehr sehen »

Schüttorf

Schüttorf (niederdeutsch: Schüttrup) ist eine Stadt im Landkreis Grafschaft Bentheim im äußersten Südwesten Niedersachsens nahe der niederländischen und der nordrhein-westfälischen Grenze.

Neu!!: David Bowie und Schüttorf · Mehr sehen »

Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012

Eine Szene aus der Abschlussfeier der Sommerspiele 2012 Die Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London fand am 12.

Neu!!: David Bowie und Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Science Fiction and Fantasy Hall of Fame

Die Aufnahme in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame ist eine Auszeichnung, die an Autoren und Künstler für ihr Lebenswerk im Bereich der Science-Fiction verliehen wird.

Neu!!: David Bowie und Science Fiction and Fantasy Hall of Fame · Mehr sehen »

Science-Fiction-Jahr 2013

James Tiptree, Jr.

Neu!!: David Bowie und Science-Fiction-Jahr 2013 · Mehr sehen »

Scott Walker (Musiker)

Scott Walker (* 9. Januar 1943 in Hamilton, Ohio; eigentlich Noel Scott Engel) ist ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Komponist. Walker hatte seinen Durchbruch 1965 mit der Popband Walker Brothers, war zunächst auch als Solokünstler erfolgreich und wendete sich in den 1990ern avantgardistischer Musik zu.

Neu!!: David Bowie und Scott Walker (Musiker) · Mehr sehen »

Scratch My Back

Scratch My Back (Kratz mir den Rücken) ist ein 2010 erschienenes Album des Sängers Peter Gabriel.

Neu!!: David Bowie und Scratch My Back · Mehr sehen »

Scream Award

Die Scream Awards wurden von 2006 bis 2011 jährlich in den USA für Leistungen in den Genres Horror, Science-Fiction und Fantasy verliehen.

Neu!!: David Bowie und Scream Award · Mehr sehen »

Secondhand Daylight

Secondhand Daylight ist das zweite Album der britischen Post-Punk-Band Magazine.

Neu!!: David Bowie und Secondhand Daylight · Mehr sehen »

Seeking Major Tom

Seeking Major Tom ist das vierte Studioalbum von William Shatner.

Neu!!: David Bowie und Seeking Major Tom · Mehr sehen »

Sex After 3 Years in a Submarine

Sex After 3 Years in a Submarine ist das 1987 erschienene sechste Studioalbum der deutschen Band Extrabreit.

Neu!!: David Bowie und Sex After 3 Years in a Submarine · Mehr sehen »

Sexsymbol

''Latin Lover'' Rudolph Valentino Sexsymbol Jane Russell, 1945 Ein Sexsymbol ist eine berühmte Person, männlich oder weiblich, die von der Allgemeinheit als sexuell attraktiv wahrgenommen wird.

Neu!!: David Bowie und Sexsymbol · Mehr sehen »

Sharpies

Die Sharpies (oder Sharps) waren eine Jugendkultur im Australien der 1960er und 1970er Jahre, die vor allem in Melbourne von Bedeutung war.

Neu!!: David Bowie und Sharpies · Mehr sehen »

Shel Talmy

Sheldon „Shel“ Talmy (* 11. August 1941 in Chicago/Illinois) feierte als US-Amerikaner seine größten Erfolge als Musikproduzent in Großbritannien und war insbesondere für die beginnende Karriere der Beatbands Kinks und The Who maßgeblich mitverantwortlich.

Neu!!: David Bowie und Shel Talmy · Mehr sehen »

Shep Pettibone

Shep Pettibone (* 10. Juli 1959), eigentlich Robert E. Pettibone Jr., ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Songwriter und Club-DJ, der vor allem durch seine Arbeit mit Künstlern wie Arthur Baker, Madonna und George Michael bekannt wurde.

Neu!!: David Bowie und Shep Pettibone · Mehr sehen »

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von DreamWorks SKG und bildet die Fortsetzung des Animationsfilms Shrek – Der tollkühne Held aus dem Jahr 2001.

Neu!!: David Bowie und Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück · Mehr sehen »

Sieben (Film)

Sieben (Originaltitel Se7en) ist ein am 22.

Neu!!: David Bowie und Sieben (Film) · Mehr sehen »

Siegfried Langer

Siegfried Langer (* 24. November 1966 in Memmingen) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: David Bowie und Siegfried Langer · Mehr sehen »

Sigma Sound Studio

Die Sigma Sound Studios sind Tonstudios in Philadelphia, die 1968 errichtet und insbesondere durch hier produzierte Hits des Phillysounds bekannt wurden.

Neu!!: David Bowie und Sigma Sound Studio · Mehr sehen »

Simon House

Simon House (2008) Simon House (* 29. August 1948 in Nottingham, Nottinghamshire, England) ist ein britischer Komponist und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Simon House · Mehr sehen »

Simple Minds

Mel Gaynor Jim Kerr Charlie Burchill Simple Minds ist eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre.

Neu!!: David Bowie und Simple Minds · Mehr sehen »

Sinfonieorchester Basel

Das Sinfonieorchester Basel Das Sinfonieorchester Basel (SOB) ist eines der ältesten Orchester der Schweiz.

Neu!!: David Bowie und Sinfonieorchester Basel · Mehr sehen »

Siouxsie and the Banshees

Siouxsie and the Banshees waren eine 1976 in London gegründete britische Rockband.

Neu!!: David Bowie und Siouxsie and the Banshees · Mehr sehen »

Sjón

SjónSjón, mit vollem Namen Sigurjón Birgir Sigurðsson, (* 27. August 1962 in Reykjavík) ist ein isländischer Autor und Künstler.

Neu!!: David Bowie und Sjón · Mehr sehen »

Skeletal Family

Anne-Marie Hurst beim Wave-Gotik-Treffen 2017 in Leipzig Johnny Lorrimer beim Wave-Gotik-Treffen 2017 Skeletal Family war eine britische Rockband, die 1982 in Keighley gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Skeletal Family · Mehr sehen »

Skeletons (Album)

Skeletons ist das zehnte Studioalbum der Hard-Rock-Band Danzig um den Sänger Glenn Danzig.

Neu!!: David Bowie und Skeletons (Album) · Mehr sehen »

Slane (Konzert)

Das Slane Concert (meist abgekürzt Slane genannt) ist ein Konzert, das alljährlich im Slane Castle nahe der gleichnamigen irischen Kleinstadt Slane stattfindet.

Neu!!: David Bowie und Slane (Konzert) · Mehr sehen »

Slash (Album)

Slash ist das erste Soloalbum des britisch-amerikanischen Gitarristen Slash, dem Leadgitarristen der Bands Guns N’ Roses.

Neu!!: David Bowie und Slash (Album) · Mehr sehen »

Slash (Musiker)

Slash (2015) Slash (* 23. Juli 1965 in Hampstead, London, England; eigentlich Saul Hudson) ist ein britisch-US-amerikanischer Rockmusiker (Gitarrist).

Neu!!: David Bowie und Slash (Musiker) · Mehr sehen »

SLIXS

Freiburg SLIXS (bis Ende Januar 2012 Stouxingers) ist ein deutsches A-cappella-Sextett aus Berlin, Dresden, Leipzig und Halle.

Neu!!: David Bowie und SLIXS · Mehr sehen »

Smith Westerns

Smith Westerns ist eine Indie-Rock-Band aus Chicago, Illinois.

Neu!!: David Bowie und Smith Westerns · Mehr sehen »

Sona Mohapatra

Sona Mohapatra (Oriya: ସୋନା ମହାପାତ୍ର,; * 17. Juni 1978 in Cuttack, Odisha) ist eine indische Sängerin, Komponistin, Texterin und Musikproduzentin.

Neu!!: David Bowie und Sona Mohapatra · Mehr sehen »

Sony Music Entertainment

Sony Music Entertainment (kurz Sony Music oder SME) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in New York City.

Neu!!: David Bowie und Sony Music Entertainment · Mehr sehen »

Sophie Ellis-Bextor

Sophie Ellis-Bextor in Leeds (2013) Sophie Michelle Ellis-Bextor (* 10. April 1979 in London) ist eine britische Singer-Songwriterin.

Neu!!: David Bowie und Sophie Ellis-Bextor · Mehr sehen »

Sorrow

Sorrow (engl. ‚Kummer‘, ‚Sorge‘, ‚Trauer‘) bezeichnet.

Neu!!: David Bowie und Sorrow · Mehr sehen »

Soul Train

Soul Train ist eine US-amerikanische Fernsehsendung, die 1970 von dem Produzenten und Moderator Don Cornelius bei WCIU-TV, einem lokalen Chicagoer Fernsehsender, präsentiert und ab 1971 über die Syndication landesweit wöchentlich am Spätnachmittag gesendet wurde.

Neu!!: David Bowie und Soul Train · Mehr sehen »

Soulwax

Soulwax ist eine belgische Rockband.

Neu!!: David Bowie und Soulwax · Mehr sehen »

Sound (Berliner Diskothek)

Kurfürstenstraße, Juni 1974 Sound (Geräusch, Klang, Laut), auch in der Schreibung S.O.U.N.D., war der Name einer Berliner Diskothek, die sich in den 1970er und 1980er Jahren als seinerzeit „modernste Diskothek Europas“ bezeichnete und es aufgrund der Technik, zumindest in den 1970er Jahren, auch war.

Neu!!: David Bowie und Sound (Berliner Diskothek) · Mehr sehen »

Soundgarden

alternatives Logo von Soundgarden Soundgarden ist eine US-amerikanische Grunge-Band aus Seattle.

Neu!!: David Bowie und Soundgarden · Mehr sehen »

Southside (Festival)

Das Southside ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival in Neuhausen ob Eck (Baden-Württemberg) auf dem Gelände des take-off GewerbeParks.

Neu!!: David Bowie und Southside (Festival) · Mehr sehen »

Space Oddity

Space Oddity (dt.: Weltraumkuriosität) ist ein Musiktitel des britischen Musikers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Space Oddity · Mehr sehen »

Space Rock

Space Rock ist ein Genre der Rockmusik.

Neu!!: David Bowie und Space Rock · Mehr sehen »

Sparks (Band)

Sparks sind eine US-amerikanische Band der Rock- und Popmusik um die Brüder Ron und Russell Mael, die Anfang der 1970er in Los Angeles gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Sparks (Band) · Mehr sehen »

Speechless (Lied)

Speechless ist ein Lied der US-amerikanischen Pop-Sängerin Lady Gaga, das auf ihrem zweiten Album The Fame Monster veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und Speechless (Lied) · Mehr sehen »

Spencer Haywood

Spencer Haywood (* 22. April 1949 in Silver City, Mississippi) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: David Bowie und Spencer Haywood · Mehr sehen »

SpongeBob Schwammkopf

SpongeBob Schwammkopf (Originaltitel: SpongeBob SquarePants) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die 1998 vom amerikanischen Meeresbiologen und Trickfilmproduzenten Stephen Hillenburg entwickelt wurde.

Neu!!: David Bowie und SpongeBob Schwammkopf · Mehr sehen »

SpongeBobs atlantisches Abenteuer

SpongeBobs atlantisches Abenteuer ist der Titel der 92.

Neu!!: David Bowie und SpongeBobs atlantisches Abenteuer · Mehr sehen »

Sporthalle (Köln)

Box-Länderkampf Bundesrepublik Deutschland-UdSSR 1963: Im Leichtgewicht schlug der sowjetische Boxer Nikandorow (links) den westdeutschen Schmitt nach Punkten SPD-Großveranstaltung in der Sporthalle 1983 mit Hans-Jochen Vogel als Kanzlerkandidat, im Hintergrund sieht man Teile der Radrennbahn. Die Sporthalle in Köln wurde 1958 erbaut und war bis zur Einweihung der Kölnarena im September 1998 die wichtigste Veranstaltungshalle Kölns.

Neu!!: David Bowie und Sporthalle (Köln) · Mehr sehen »

Stacey Q

Stacey Q (* 30. November 1958 in Fullerton, Kalifornien, bürgerlicher Name Stacey Lynn Swain) ist eine US-amerikanische Popsängerin, Tänzerin und Schauspielerin sowie Synchronsprecherin.

Neu!!: David Bowie und Stacey Q · Mehr sehen »

Stadthalle Offenbach

Stadthalle Offenbach Haupteingang Die Stadthalle Offenbach ist ein multifunktionales Kongress- und Veranstaltungszentrum in Offenbach am Main.

Neu!!: David Bowie und Stadthalle Offenbach · Mehr sehen »

Stala & SO.

Stala & SO. ist eine finnische Glam-Rock-Band, die 1997 von dem finnischen Musiker Sampsa Astala (Stala), einem ehemaligen Mitglied der finnischen Band Lordi gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Stala & SO. · Mehr sehen »

Star One

Star One ist ein niederländisches Musikprojekt von Arjen Lucassen und der Ausgleich für das Ambeon-Projekt.

Neu!!: David Bowie und Star One · Mehr sehen »

Starman (Lied)

Starman (deutsch: Sternenmann) ist ein Musiktitel des britischen Musikers David Bowie aus dem Jahr 1972.

Neu!!: David Bowie und Starman (Lied) · Mehr sehen »

Starship Troopers (Film)

Starship Troopers ist ein amerikanischer Military-Science-Fiction-Actionfilm des Regisseurs Paul Verhoeven aus dem Jahr 1997, der lose auf dem gleichnamigen Roman von Robert A. Heinlein basiert.

Neu!!: David Bowie und Starship Troopers (Film) · Mehr sehen »

Station to Station

Station to Station ist ein Studioalbum von David Bowie, das im Januar 1976 erschien.

Neu!!: David Bowie und Station to Station · Mehr sehen »

Steve Barron

Steve Barron Steve Barron (* 4. Mai 1956 in Dublin, Irland) ist ein irischer Regisseur für Spielfilme und Musikvideos sowie Filmproduzent.

Neu!!: David Bowie und Steve Barron · Mehr sehen »

Steve Kilbey

Steve Kilbey (2015) Steven John Kilbey (* 13. September 1954 in Welwyn Garden City, England) ist ein Musiker, Sänger, Songwriter, Dichter und Maler.

Neu!!: David Bowie und Steve Kilbey · Mehr sehen »

Steve Peregrin Took

mini Steve Peregrin Took (* 28. Juli 1949 in London als Stephen Ross Porter; † 27. Oktober 1980 ebenda) war ein britischer Rockmusiker (Schlagzeug, Perkussion, Gitarre, Bass, Gesang), Bandleader und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Steve Peregrin Took · Mehr sehen »

Steve Strange

Steve Strange (März 2014) Steve Strange (* 28. Mai 1959 in Porthcawl, Süd-Wales; † 12. Februar 2015 in Scharm El-Scheich, Ägypten; richtiger Name Steven John Harrington) war ein britischer Musiker und Popstar.

Neu!!: David Bowie und Steve Strange · Mehr sehen »

Steven Severin

Steve Severin 1986 Steven Severin (* 25. September 1955 in London), bürgerlich Steven John Bailey, ist ein britischer Bassgitarrist, Komponist und Journalist.

Neu!!: David Bowie und Steven Severin · Mehr sehen »

Stevie Ray Vaughan

Stevie Ray Vaughan (1989) Stephen „Stevie“ Ray Vaughan (* 3. Oktober 1954 in Dallas, Texas; † 27. August 1990 in East Troy, Wisconsin), auch bekannt unter dem Kürzel SRV, war ein US-amerikanischer Blues- und Bluesrock-Gitarrist bzw.

Neu!!: David Bowie und Stevie Ray Vaughan · Mehr sehen »

Stylophone

Das Stylophone (oder Stylophon) ist ein Miniatur-Keyboard, das 1967 von Brian Jarvis erfunden und von dessen Firma Dubreq hergestellt wurde.

Neu!!: David Bowie und Stylophone · Mehr sehen »

Substitute – The Songs of The Who

Substitute – The Songs of The Who ist ein Tribute-Album für die britische Rockband The Who.

Neu!!: David Bowie und Substitute – The Songs of The Who · Mehr sehen »

Suburban Tribe

Suburban Tribe war eine finnische Alternative-Metal-Band aus Helsinki, die im Jahr 1992 gegründet wurde und sich 2011 auflöste.

Neu!!: David Bowie und Suburban Tribe · Mehr sehen »

Super Bock Super Rock

Der Eingang zum Festivalgelände im Jahr 2006. LCD Soundsystem im Jahr 2007. Scissor Sisters im Jahr 2007 beim ''Super Bock Super Rock''. The Gossip im Jahr 2007. Duffy im Jahr 2009. Super Bock Super Rock ist das größte Rock- und Metal-Festival in Portugal.

Neu!!: David Bowie und Super Bock Super Rock · Mehr sehen »

Supertramp

Supertramp ist eine britische Pop-/Rockband, die in den 1970er-Jahren und Anfang der 1980er-Jahre ihre größten Erfolge hatte.

Neu!!: David Bowie und Supertramp · Mehr sehen »

Surfer Rosa

Surfer Rosa ist das erste Studioalbum der US-amerikanischen Indie-Rock-Band Pixies.

Neu!!: David Bowie und Surfer Rosa · Mehr sehen »

Sven Ratzke

Sven Ratzke, 2011 Sven Ratzke (* 1977) ist ein deutsch-niederländischer Musiker, Bühnen-Entertainer und Musicaldarsteller.

Neu!!: David Bowie und Sven Ratzke · Mehr sehen »

Swiss Music Awards

Swiss Music Award Die Swiss Music Awards (SMA) sind die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz.

Neu!!: David Bowie und Swiss Music Awards · Mehr sehen »

Sydney Entertainment Centre

Das Sydney Entertainment Centre (SEC), später auch bekannt als Qantas Credit Union Arena war eine Mehrzweckhalle für Sportveranstaltungen (Basketball) und Konzerte in Sydney, Australien.

Neu!!: David Bowie und Sydney Entertainment Centre · Mehr sehen »

T. Rex

T.

Neu!!: David Bowie und T. Rex · Mehr sehen »

Tacoma

Tacoma (ausgesprochen) ist eine mittelgroße Hafenstadt im Pierce County im US-Bundesstaat Washington.

Neu!!: David Bowie und Tacoma · Mehr sehen »

Tacoma Dome

Der Tacoma Dome ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Tacoma im Bundesstaat Washington.

Neu!!: David Bowie und Tacoma Dome · Mehr sehen »

Tanz der Vampire (Musical)

Tanz der Vampire ist ein deutschsprachiges Musical in zwei Akten von Jim Steinman und Michael Kunze, eine gemeinsame Idee von Roman Polański, Andrew Braunsberg und Intendant Rudi Klausnitzer, basierend auf Roman Polańskis gleichnamigem Film von 1967.

Neu!!: David Bowie und Tanz der Vampire (Musical) · Mehr sehen »

Terry Cox

Terence William Harvey „Terry“ Cox (* 13. März 1937 in High Wycombe, Buckinghamshire) ist ein britischer Schlagzeuger des Folkjazz.

Neu!!: David Bowie und Terry Cox · Mehr sehen »

Tesla Roadster (2008)

Der Tesla Roadster ist ein rein elektrischer, zweisitziger Sportwagen.

Neu!!: David Bowie und Tesla Roadster (2008) · Mehr sehen »

Tessa Niles

Tessa Margaret Niles (geboren als Tessa Margaret Webb 1961 in Ilford, Essex) ist eine britische Sängerin.

Neu!!: David Bowie und Tessa Niles · Mehr sehen »

Texas Flood

Texas Flood ist Stevie Ray Vaughans Debütalbum aus dem Jahr 1983.

Neu!!: David Bowie und Texas Flood · Mehr sehen »

The 2nd Law

The 2nd Law ist das sechste Studioalbum der englischen Alternative-Rock-Band Muse.

Neu!!: David Bowie und The 2nd Law · Mehr sehen »

The Angels (australische Band)

The Angels The Angels sind eine australische Hard-Rock-Band aus Adelaide.

Neu!!: David Bowie und The Angels (australische Band) · Mehr sehen »

The Assassination of Julius Caesar

The Assassination of Julius Caesar ist das dreizehnte Album der norwegischen Band Ulver.

Neu!!: David Bowie und The Assassination of Julius Caesar · Mehr sehen »

The Bad Plus

Ethan Iverson Reid Anderson Dave King The Bad Plus ist ein US-amerikanisches Jazz-Trio aus Minneapolis, das 2000 von Ethan Iverson (Klavier), Reid Anderson (Bass) und Dave King (Schlagzeug) gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Bad Plus · Mehr sehen »

The Beatmasters

The Beatmasters (oder einfach Beatmasters) sind ein Team von Songwritern, Musikern und Produzenten im Dance-Bereich, die als Künstler sehr erfolgreich Ende der 1980er/Anfang der 1990er in Großbritannien waren und anschließend Aufnahmen für viele andere Gruppen produzierten und abmischten.

Neu!!: David Bowie und The Beatmasters · Mehr sehen »

The Bewlay Brothers

The Bewlay Brothers ist ein Song von David Bowie aus dem Jahr 1971, der auf dem Album Hunky Dory erschienen ist und den Abschluss des Albums bildet.

Neu!!: David Bowie und The Bewlay Brothers · Mehr sehen »

The Blueprint

The Blueprint (für Die Blaupause) ist das sechste Studioalbum des US-amerikanischen Rappers Jay Z. Es erschien am 11.

Neu!!: David Bowie und The Blueprint · Mehr sehen »

The BossHoss

The BossHoss ist eine 2004 gegründete siebenköpfige Band aus Berlin.

Neu!!: David Bowie und The BossHoss · Mehr sehen »

The Business (Film)

The Business (engl. für: Das Geschäft) ist ein britischer Gangsterfilm aus dem Jahr 2005.

Neu!!: David Bowie und The Business (Film) · Mehr sehen »

The Cars

The Cars ist eine amerikanische New-Wave-, Pop- und Rockband, die zwischen 1978 und 1985 ihre größten Erfolge hatte.

Neu!!: David Bowie und The Cars · Mehr sehen »

The Catch (Band)

The Catch war ein britisches Popduo.

Neu!!: David Bowie und The Catch (Band) · Mehr sehen »

The Church

The Church ist eine Rockband, die 1980 in Australien gegründet wurde und seitdem musikalisch aktiv ist.

Neu!!: David Bowie und The Church · Mehr sehen »

The Cliks

The Cliks sind eine 2004 gegründete Rockgruppe aus Toronto, Kanada um den Sänger und Gitarristen Lucas Silveira.

Neu!!: David Bowie und The Cliks · Mehr sehen »

The Cure

The Cure ist eine britische Pop-/Rock-/Wave-/Gothic-Band, die 1976 im südenglischen Crawley als Malice gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Cure · Mehr sehen »

The Cure/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der englischen Band The Cure.

Neu!!: David Bowie und The Cure/Diskografie · Mehr sehen »

The Domino Club

The Domino Club ist ein Musikalbum der britischen Folk-Punk-Band The Men They Couldn’t Hang, das 1990 veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und The Domino Club · Mehr sehen »

The Factory/Boland Mills Lagerhaus Dublin

The Factory/Boland Mills Lagerhaus (Denkmalnummer: 485), erbaut in den 1870er Jahren, ist ein zweistöckiges ehemaliges Lagerhaus in den Dublin Docklands.

Neu!!: David Bowie und The Factory/Boland Mills Lagerhaus Dublin · Mehr sehen »

The Fame

The Fame (deutsch: „Der Ruhm“) ist das Debütalbum der US-amerikanischen Sängerin Lady Gaga.

Neu!!: David Bowie und The Fame · Mehr sehen »

The Final Countdown (Lied)

The Final Countdown ist ein Lied der schwedischen Hard-Rock-Band Europe, das von Joey Tempest geschrieben und von Kevin Elson produziert wurde.

Neu!!: David Bowie und The Final Countdown (Lied) · Mehr sehen »

The Fluids

The Fluids (englisch: die Flüssigkeiten) ist eine englischsprachige Independent-Band aus Deutschland.

Neu!!: David Bowie und The Fluids · Mehr sehen »

The Forum

The Forum (von 1988 bis 2003 bekannt als Great Western Forum, nach dem Sponsor Great Western Savings & Loan) ist der Name einer Mehrzweckhalle in Inglewood im Los Angeles County.

Neu!!: David Bowie und The Forum · Mehr sehen »

The Girl Next Door (2004)

The Girl Next Door ist eine US-amerikanische Teenie-Komödie von Regisseur Luke Greenfield aus dem Jahr 2004.

Neu!!: David Bowie und The Girl Next Door (2004) · Mehr sehen »

The Good, the Bad & the Queen

The Good, the Bad & the Queen ist der Name eines Musikprojekts von Blur-Frontmann Damon Albarn, gleichzeitig der Titel des ersten Albums der Band.

Neu!!: David Bowie und The Good, the Bad & the Queen · Mehr sehen »

The Gyres

The Gyres waren eine Band, die in Blantyre bei Glasgow in den 1990er Jahren, kurz vor der enormen Beliebtheit des Britpops, gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Gyres · Mehr sehen »

The Idiot

The Idiot ist das erste Soloalbum des amerikanischen Rocksängers Iggy Pop, das bei der Plattenfirma RCA erschienen ist.

Neu!!: David Bowie und The Idiot · Mehr sehen »

The Kooks

The Kooks sind eine britische Indie-Rock-Band aus Brighton, England.

Neu!!: David Bowie und The Kooks · Mehr sehen »

The Last Panthers

The Last Panthers ist eine Thriller-Fernsehserie.

Neu!!: David Bowie und The Last Panthers · Mehr sehen »

The Last Shadow Puppets

The Last Shadow Puppets sind eine britische Band, die als Nebenprojekt von Alex Turner (Frontmann der Sheffielder Band Arctic Monkeys) und Miles Kane (The Little Flames, The Rascals) eingeordnet wird.

Neu!!: David Bowie und The Last Shadow Puppets · Mehr sehen »

The Legendary Marvin Pontiac: Greatest Hits

The Legendary Marvin Pontiac: Greatest Hits ist ein im Jahr 2000 erschienenes Album des fiktiven Bluesmusikers Marvin Pontiac, der von John Lurie erfunden wurde.

Neu!!: David Bowie und The Legendary Marvin Pontiac: Greatest Hits · Mehr sehen »

The Man Who Sold the World

The Man Who Sold the World ist das dritte Studioalbum des britischen Sängers und Musikers David Bowie.

Neu!!: David Bowie und The Man Who Sold the World · Mehr sehen »

The Matches

The Matches (ehemals The Locals) sind eine 1997 in Oakland, Kalifornien gegründete Pop-Punk/Alternative-Rock-Band.

Neu!!: David Bowie und The Matches · Mehr sehen »

The Minus 5

The Minus 5 ist eine US-amerikanische Musikgruppe, deren ständige Mitglieder Scott McCaughey und der R.E.M.-Gitarrist Peter Buck sind, denen wechselnde Gastmusiker zur Seite stehen.

Neu!!: David Bowie und The Minus 5 · Mehr sehen »

The Mix

The Mix ist ein im Jahr 1991 erschienenes Studioalbum der deutschen Band Kraftwerk.

Neu!!: David Bowie und The Mix · Mehr sehen »

The Modern Lovers

The Modern Lovers war eine US-amerikanische Rockband um Jonathan Richman, die 1970 in Boston gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Modern Lovers · Mehr sehen »

The Move

The Move (engl. „die Bewegung“) war eine britische Rockband aus Birmingham aus den 1960er und frühen 1970er Jahren.

Neu!!: David Bowie und The Move · Mehr sehen »

The Next Day

The Next Day ist das 24.

Neu!!: David Bowie und The Next Day · Mehr sehen »

The Nomad Soul

The Nomad Soul (engl. Originaltitel Omikron: The Nomad Soul) ist ein Computerspiel, das von Quantic Dream entwickelt und von Eidos Interactive für Microsoft Windows und Dreamcast veröffentlicht wurde.

Neu!!: David Bowie und The Nomad Soul · Mehr sehen »

The Old Grey Whistle Test

The Old Grey Whistle Test war eine Unterhaltungssendung der BBC und wurde von 1971 bis 1987 im zweiten britischen Fernsehen BBC 2 ausgestrahlt.

Neu!!: David Bowie und The Old Grey Whistle Test · Mehr sehen »

The Passenger

The Passenger ist einer der bekanntesten Songs des US-amerikanischen Rock-Musikers Iggy Pop.

Neu!!: David Bowie und The Passenger · Mehr sehen »

The Polecats

The Polecats (zu deutsch: „Die Iltisse“) sind eine New Wave- und Rockabilly-Revival-Band der späten 1970er und frühen 1980er Jahre.

Neu!!: David Bowie und The Polecats · Mehr sehen »

The Polyphonic Spree

Bei einem Festivalauftritt 2005 The Polyphonic Spree ist eine US-amerikanische Musikgruppe aus Dallas/Texas.

Neu!!: David Bowie und The Polyphonic Spree · Mehr sehen »

The Pretty Things

The Pretty Things (1965) The Pretty Things ist eine der ältesten noch aktiven englischen Rockbands.

Neu!!: David Bowie und The Pretty Things · Mehr sehen »

The Psychedelic Furs

The Psychedelic Furs live im Jahr 2007 The Psychedelic Furs sind eine britische Band mit starken Bezug zum Punk-Rock, die in den späten 1970er Jahren gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Psychedelic Furs · Mehr sehen »

The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars

The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars oder kurz Ziggy Stardust ist ein Konzeptalbum von David Bowie aus dem Jahr 1972.

Neu!!: David Bowie und The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars · Mehr sehen »

The Roundhouse

The Roundhouse, 2005 The Roundhouse ist ein berühmter Veranstaltungsort für Rockmusik-Konzerte in London.

Neu!!: David Bowie und The Roundhouse · Mehr sehen »

The Roxy

The Roxy The Roxy Theatre, oft kurz The Roxy genannt, ist ein 1973 eröffneter Rock-Club am Sunset Strip in West Hollywood, in dem Bob Marley, David Bowie, Elton John, Whitney Houston, Aretha Franklin, Bette Midler, Prince, Stevie Wonder, Michel Polnareff, Frank Zappa und viele andere auftraten.

Neu!!: David Bowie und The Roxy · Mehr sehen »

The Runaways (Film)

The Runaways ist ein im Jahr 2010 erschienener biographischer Film über die gleichnamige Band aus den 1970er Jahren.

Neu!!: David Bowie und The Runaways (Film) · Mehr sehen »

The Servant (Band)

The Servant (engl. der Diener) war eine britische Rockband.

Neu!!: David Bowie und The Servant (Band) · Mehr sehen »

The Stooges

The Stooges sind eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: David Bowie und The Stooges · Mehr sehen »

The Swingin’ Pig Records

The Swingin’ Pig Records war zunächst ein Bootleg-Label mit anfangs unbekannter Herkunft, das überwiegend LPs und Singles veröffentlichte.

Neu!!: David Bowie und The Swingin’ Pig Records · Mehr sehen »

The Ukulele Orchestra of Great Britain

The Ukulele Orchestra of Great Britain ist eine komödiantische Musikgruppe, die Ukulelen in verschiedenen Registern und eine akustische Bassgitarre (die Band bezeichnet sie gerne als Bass-Ukulele) spielen.

Neu!!: David Bowie und The Ukulele Orchestra of Great Britain · Mehr sehen »

The Velvet Underground

The Velvet Underground war eine experimentelle Rockband, die 1964 in New York City gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und The Velvet Underground · Mehr sehen »

The Velvet Underground & Nico

The Velvet Underground & Nico ist das Debütalbum der experimentellen Rockband The Velvet Underground mit der deutschen Sängerin Nico.

Neu!!: David Bowie und The Velvet Underground & Nico · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 1

Die erste Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 24.

Neu!!: David Bowie und The Voice of Germany/Staffel 1 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 7

Die siebte Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 19.

Neu!!: David Bowie und The Voice of Germany/Staffel 7 · Mehr sehen »

The Walker Brothers

The Walker Brothers The Walker Brothers war eine US-amerikanische Popband.

Neu!!: David Bowie und The Walker Brothers · Mehr sehen »

The Wall Museum Berlin

The Wall Museum zeigt die Geschichte der Mauer und der jahrzehntelangen Teilung der Welt in Ost und West.

Neu!!: David Bowie und The Wall Museum Berlin · Mehr sehen »

The Wallflowers

The Wallflowers (engl. Die Mauerblümchen) ist eine Rockband aus Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: David Bowie und The Wallflowers · Mehr sehen »

The Who

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: David Bowie und The Who · Mehr sehen »

Thierry Mugler

Thierry „Manfred“ Mugler (2014) Ein Abendkleid von Thierry Mugler im Museum Das Herrenparfüm ''A*Men'' lancierte Thierry Mugler 1996. Ein Cocktailkleid von Thierry Mugler im Museum Thierry Mugler (* 21. Dezember 1948 in Straßburg) ist ein französischer Modedesigner und Fotograf.

Neu!!: David Bowie und Thierry Mugler · Mehr sehen »

Thin White Duke

Thin White Duke ist.

Neu!!: David Bowie und Thin White Duke · Mehr sehen »

Thirsty Ear

Thirsty Ear ist ein amerikanischer Musikverlag, der auch Tonträger produziert und vertreibt.

Neu!!: David Bowie und Thirsty Ear · Mehr sehen »

Thomas Dolby

Thomas Dolby 2006 Thomas Dolby (eigentlich: Thomas Morgan Robertson; * 14. Oktober 1958 in Hammersmith) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: David Bowie und Thomas Dolby · Mehr sehen »

Thomas Schwebel

Thomas Schwebel (* 1959 in Solingen) ist ein deutscher Musiker und Drehbuchautor.

Neu!!: David Bowie und Thomas Schwebel · Mehr sehen »

Tilda Swinton

Tilda Swinton (2016) Katherine Matilda „Tilda“ Swinton (* 5. November 1960 in London) ist eine schottische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: David Bowie und Tilda Swinton · Mehr sehen »

Till Lindemann

Till Lindemann bei der Frankfurter Buchmesse 2017 Till Lindemann (* 4. Januar 1963 in Leipzig) ist ein deutscher Sänger und Dichter.

Neu!!: David Bowie und Till Lindemann · Mehr sehen »

Tim Renwick

Tim Renwick 2007 Tim Renwick (* 7. August 1949 in Cambridge, Cambridgeshire, England) ist ein britischer Musiker und Gitarrist.

Neu!!: David Bowie und Tim Renwick · Mehr sehen »

Tin Machine

Tin Machine war eine Rockband und bestand aus David Bowie (Gesang, Gitarre), Reeves Gabrels (Gitarre) sowie den Brüdern Hunt Sales (Schlagzeug, Gesang) und Tony Sales (E-Bass, Gesang).

Neu!!: David Bowie und Tin Machine · Mehr sehen »

Tina Turner

Tina Turner (1985) Tina Turner (* 26. November 1939 als Anna Mae Bullock in Brownsville, Tennessee, Vereinigte Staaten) ist eine Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: David Bowie und Tina Turner · Mehr sehen »

Tina Turner/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der ehemals US-amerikanischen und heute schweizerischen Sängerin Tina Turner.

Neu!!: David Bowie und Tina Turner/Diskografie · Mehr sehen »

Tobias Bachmann

Tobias Bachmann (* 25. November 1977 in Erlangen) ist ein deutscher Schriftsteller und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Tobias Bachmann · Mehr sehen »

Tocotronic

Tocotronic ist eine deutsche Rockband aus Hamburg, die sich 1993 gründete.

Neu!!: David Bowie und Tocotronic · Mehr sehen »

Todd Rundgren

Todd Rundgren Todd Harry Rundgren (* 22. Juni 1948 in Upper Darby, Philadelphia) ist ein US-amerikanischer Musiker, Texter und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Todd Rundgren · Mehr sehen »

Toll trieben es die alten Römer

Toll trieben es die alten Römer ist ein Filmmusical des US-amerikanischen Regisseurs Richard Lester aus dem Jahr 1966.

Neu!!: David Bowie und Toll trieben es die alten Römer · Mehr sehen »

Tom Barman

Tom Barman (mitte) 2006 mit dEUS Tom Barmans Stimme (englisch) Tom Barman 2008 Tom Johannes Barman (* 1. Januar 1972 in Antwerpen) ist ein flämischer Musiker und Filmregisseur.

Neu!!: David Bowie und Tom Barman · Mehr sehen »

Tonight

Der Musiktitel Tonight weist auf.

Neu!!: David Bowie und Tonight · Mehr sehen »

Tony Kaye (Musiker)

Tony Kaye 1994 Anthony John „Tony“ Kaye (* 11. Januar 1946 in Leicester) ist ein britischer Rockmusiker.

Neu!!: David Bowie und Tony Kaye (Musiker) · Mehr sehen »

Tony Levin

Tony Levin (1993) Peter-Gabriel-Konzert in Kaiserslautern (2004) Tony Levin (* 6. Juni 1946 in Boston, Massachusetts) ist ein Rock-Bassist.

Neu!!: David Bowie und Tony Levin · Mehr sehen »

Tony Oursler

Toni Oursler (* 1957 in New York/USA) ist ein amerikanischer Fotograf, Video- und Installationskünstler.

Neu!!: David Bowie und Tony Oursler · Mehr sehen »

Tony Thompson (Musiker)

Tony Thompson (* 15. November 1954 in Queens, New York; † 12. November 2003 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schlagzeuger.

Neu!!: David Bowie und Tony Thompson (Musiker) · Mehr sehen »

Tony Visconti

Tony Visconti Anthony „Tony“ Edward Visconti (* 24. April 1944 in Brooklyn, New York City) ist ein britisch-US-amerikanischer Musikproduzent und Musiker.

Neu!!: David Bowie und Tony Visconti · Mehr sehen »

Toy

Toy steht für.

Neu!!: David Bowie und Toy · Mehr sehen »

Tracey Emin

Tracey Emin (2007) Tracey Emin CBE RA (* 3. Juli 1963 in Croydon, London) ist eine britische Künstlerin.

Neu!!: David Bowie und Tracey Emin · Mehr sehen »

Trainspotting – Neue Helden

Trainspotting – Neue Helden (original: Trainspotting) ist ein schottisches Filmdrama des Regisseurs Danny Boyle aus dem Jahr 1996.

Neu!!: David Bowie und Trainspotting – Neue Helden · Mehr sehen »

Trans Europa Express

Trans Europa Express ist das sechste Studioalbum der deutschen Electronic-Band Kraftwerk.

Neu!!: David Bowie und Trans Europa Express · Mehr sehen »

Transformer (Album)

Transformer ist das zweite Soloalbum des US-amerikanischen Musikers und Songautors Lou Reed.

Neu!!: David Bowie und Transformer (Album) · Mehr sehen »

Trevor Bolder

Trevor Bolder 2006 Trevor Bolder 2011 Trevor Bolder (* 9. Juni 1950 in Kingston upon Hull, Yorkshire, England; † 21. Mai 2013 ebenda) war ein britischer Rock-Bassist, Songwriter und Musikproduzent.

Neu!!: David Bowie und Trevor Bolder · Mehr sehen »

Trevor Jones

Trevor JonesTrevor Alfred Charles Jones (* 23. März 1949 in Kapstadt, Südafrika) ist ein südafrikanischer Filmkomponist.

Neu!!: David Bowie und Trevor Jones · Mehr sehen »

Triarchy

Triarchy war eine englische New-Wave-of-British-Heavy-Metal-Band aus Gravesend, die im Jahr 1972 gegründet wurde und sich 1983 auflöste.

Neu!!: David Bowie und Triarchy · Mehr sehen »

Tribute-Album

Ein Tribute-Album ist ein Musikalbum, das ausschließlich Coverversionen von Titeln eines bestimmten Musikers enthält und in der Regel ausschließlich von anderen Musikern eingespielt wurde.

Neu!!: David Bowie und Tribute-Album · Mehr sehen »

Tricoteuses

Ein revolutionärer Frauenclub in einer zeitgenössischen Darstellung von Pierre-Etienne Lesueur Als Tricoteuses (französisch; „Strickerinnen“) wurden während der Französischen Revolution politische Aktivistinnen aus den Kreisen der Sansculottes bezeichnet, die an den Orten des revolutionären Geschehens auftraten und die Positionen der Jakobiner und Enragés militant unterstützten.

Neu!!: David Bowie und Tricoteuses · Mehr sehen »

Triumph des Willens

Triumph des Willens ist ein NS-Propagandafilm über den Reichsparteitag der NSDAP 1934 in Nürnberg und gilt als eines der einflussreichsten Werke der Regisseurin Leni Riefenstahl.

Neu!!: David Bowie und Triumph des Willens · Mehr sehen »

Tulus

Tulus ist eine norwegische Black-Metal-Band aus Oslo, die im Jahr 1993 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Tulus · Mehr sehen »

TV on the Radio

Tunde Adebimpe bei einem Konzert 2004 TV on the Radio ist eine 2001 gegründete US-amerikanische Avantgarde- und Indie-Rock-Band aus New York City.

Neu!!: David Bowie und TV on the Radio · Mehr sehen »

Twin Peaks

Twin Peaks (Alternativtitel: Das Geheimnis von Twin Peaks) ist eine US-amerikanische Fernsehserie aus den Jahren 1990, 1991 und 2017, entwickelt von David Lynch und Mark Frost.

Neu!!: David Bowie und Twin Peaks · Mehr sehen »

Twin Peaks – Der Film

Twin Peaks – Der Film (Originaltitel: Twin Peaks – Fire Walk with Me) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1992.

Neu!!: David Bowie und Twin Peaks – Der Film · Mehr sehen »

Twisted Sister

Twisted Sister war eine US-amerikanische Hard-Rock- bzw.

Neu!!: David Bowie und Twisted Sister · Mehr sehen »

Ty Segall

Ty Segall beim Bumbershoot Festival 2012 Ty Segall (* 8. Juni 1987 in Laguna Beach, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Songwriter.

Neu!!: David Bowie und Ty Segall · Mehr sehen »

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg, 2014 Udo Lindenberg in Bonn, 2005 Udo Gerhard Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau/Westf.) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler.

Neu!!: David Bowie und Udo Lindenberg · Mehr sehen »

Ultravox! (Album)

Ultravox! ist das Debütalbum der britischen Post-Punk-Band Ultravox.

Neu!!: David Bowie und Ultravox! (Album) · Mehr sehen »

Under Pressure (Lied)

Under Pressure ist ein Rock-Song der britischen Band Queen mit David Bowie.

Neu!!: David Bowie und Under Pressure (Lied) · Mehr sehen »

Underworld (Film)

Underworld ist ein Fantasy/Horror-Actionfilm aus dem Jahr 2003 von Regisseur Len Wiseman mit Kate Beckinsale und Scott Speedman in den Hauptrollen.

Neu!!: David Bowie und Underworld (Film) · Mehr sehen »

Uriah Heep

Uriah Heep ist eine britische Hardrock-Band, benannt nach einer Figur aus dem Roman David Copperfield von Charles Dickens.

Neu!!: David Bowie und Uriah Heep · Mehr sehen »

UW–Milwaukee Panther Arena

Arena-Football-Spiel der Milwaukee Bonecrushers am 21. März 2008 gegen die Chicago Slaughter. Die UW–Milwaukee Panther Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin.

Neu!!: David Bowie und UW–Milwaukee Panther Arena · Mehr sehen »

Uwe Schmidt (Musiker)

Uwe Schmidt bei der MUTEK10 in Montreal (2009) Schmidt (links) mit Thomas Fehlmann bei der MUTEK10 in Montreal (2009) Uwe Schmidt (* 1968 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Musiker, der vor allem im Bereich der elektronischen Musik produziert.

Neu!!: David Bowie und Uwe Schmidt (Musiker) · Mehr sehen »

Valby-Hallen

Die Valby-Hallen ist eine Mehrzweckhalle für Sportwettkämpfe und Konzertveranstaltungen in Kopenhagen, Dänemark.

Neu!!: David Bowie und Valby-Hallen · Mehr sehen »

Valerian and the City of a Thousand Planets Original Score

Valerian and the City of a Thousand Planets Original Score ist ein Doppelalbum mit der Musik zum Film Valerian – Die Stadt der tausend Planeten (Originaltitel Valerian and the City of a Thousand Planets), einem Science-Fiction-Film von Luc Besson aus dem Jahr 2017.

Neu!!: David Bowie und Valerian and the City of a Thousand Planets Original Score · Mehr sehen »

Vanilla Ice

Vanilla Ice, 2011 Vanilla Ice, bürgerlich Robert Matthew Van Winkle (* 31. Oktober 1967 in Miami Lakes, Florida), ist einer der ersten weißen Rapper mit kommerziellem Erfolg.

Neu!!: David Bowie und Vanilla Ice · Mehr sehen »

Vanna

Vanna Vanna (* 1. September 1970 in Koprivnica, Jugoslawien, heute Kroatien; geboren als Ivana Ranilović, heute Ivana Ranilović-Vrdoljak) ist eine kroatische Popsängerin.

Neu!!: David Bowie und Vanna · Mehr sehen »

Velvet Goldmine

Velvet Goldmine ist ein Film aus dem Jahr 1998, bei dem Todd Haynes die Regie führte und am Drehbuch mitarbeitete.

Neu!!: David Bowie und Velvet Goldmine · Mehr sehen »

Vexations (Album)

Vexations (deutsch: Ärgernisse) ist das zweite Album des deutschen Musikprojekts Get Well Soon.

Neu!!: David Bowie und Vexations (Album) · Mehr sehen »

Vielleicht lieber morgen (Film)

Vielleicht lieber morgen (Originaltitel: The Perks of Being a Wallflower) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2012, das auf dem gleichnamigen Roman von Stephen Chbosky basiert.

Neu!!: David Bowie und Vielleicht lieber morgen (Film) · Mehr sehen »

Vince Taylor

Vince Taylor (Porträt: Jean Thomassen) Vince Taylor (* 14. Juli 1939 in Isleworth, Middlesex; † 28. August 1991 in Lutry, Schweiz; eigentlich Brian Maurice Holden) war ein britischer Rock-’n’-Roll- und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: David Bowie und Vince Taylor · Mehr sehen »

Visage (Album)

Visage ist das Debütalbum der gleichnamigen britischen Popband Visage.

Neu!!: David Bowie und Visage (Album) · Mehr sehen »

Visage (Band)

Visage war eine New-Wave-Band aus London.

Neu!!: David Bowie und Visage (Band) · Mehr sehen »

Visual Kei

Jugendliche Visual-Kei-Fans im Stil der Gruppe Malice Mizer (Tokio, 1998) Phantasmagoria (Tokio, 2006) Visual Kei (jap. ヴィジュアル系 vijuaru kei, in Fankreisen oft als VK abgekürzt) ist ein in Japan geprägter Sammelbegriff für optisch auffällige Musiker aus verschiedenen Musikrichtungen und die sie nachahmenden Fans.

Neu!!: David Bowie und Visual Kei · Mehr sehen »

Vokuhila

Vokuhila-Frisur Vokuhila ist die Kurzform für „vorne kurz, hinten lang“ und bezeichnet den entsprechenden Haarschnitt.

Neu!!: David Bowie und Vokuhila · Mehr sehen »

Walk on the Wild Side

Walk on the Wild Side ist ein Song von Lou Reed aus seinem 1972 veröffentlichten zweiten Solo-Album Transformer.

Neu!!: David Bowie und Walk on the Wild Side · Mehr sehen »

Walking Bass

Mit Walking Bass (engl., „gehender Bass“) bezeichnet man im Jazz eine Art der musikalischen Begleitung, bei der ein Bassinstrument, am häufigsten der Kontrabass, den Ablauf eines Stückes durch eine rhythmisch gleichmäßige und trotzdem abwechslungsreich gespielte Basslinie vorgibt.

Neu!!: David Bowie und Walking Bass · Mehr sehen »

Walking on Thin Ice – Compilation

Walking on Thin Ice – Compilation ist das zweite Kompilationsalbum von Yoko Ono.

Neu!!: David Bowie und Walking on Thin Ice – Compilation · Mehr sehen »

Wannabe

Wannabe (Mz.: wannabes; auch wanna-be, wanna be, wannabee, wanna-bee, wannabie geschriebenJohn Algeo, Adele S. Algeo: Fifty Years Among the New Words: A Dictionary of Neologisms, 1941–1991, Cambridge University Press, 1991, ISBN 0-521-41377-X, S. 254) ist ein öfter abfällig verwendeter Anglizismus für einen Möchtegern.

Neu!!: David Bowie und Wannabe · Mehr sehen »

Warszawa (Begriffsklärung)

Warszawa steht für.

Neu!!: David Bowie und Warszawa (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

We Will Rock You (Musical)

We Will Rock You ist ein Jukebox-Musical von Ben Elton und der britischen Rockgruppe Queen, benannt nach dem gleichnamigen Song und produziert unter der Mitwirkung der Bandmitglieder Brian May und Roger Taylor.

Neu!!: David Bowie und We Will Rock You (Musical) · Mehr sehen »

Webby Awards

Logo der Webby Awards Die Webby Awards werden einmal im Jahr von der International Academy of the Digital Arts and Sciences vergeben.

Neu!!: David Bowie und Webby Awards · Mehr sehen »

Wee Flowers

Wee Flowers (2007) Wee Flowers (* 1960 in Oldenburg) ist eine deutsche Pop-Porträt-Malerin, Musikerin und DJ.

Neu!!: David Bowie und Wee Flowers · Mehr sehen »

Wendell Brown

Wendell Brown bei TIME in New York City, Oktober 2012 Wendell Brown ist ein amerikanischer Informatiker, Unternehmer und Erfinder, der vor allem für seine Innovationen in den Bereichen Telekommunikation und Internettechnologie, Cybersecurity, Smartphone-App-Entwicklung und dem Internet der Dinge bekannt ist.

Neu!!: David Bowie und Wendell Brown · Mehr sehen »

Wenn der Wind weht

Wenn der Wind weht ist ein englischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1986, der auf dem Comic Strahlende Zeiten von Raymond Briggs basiert und die Folgen einer Atombombenexplosion auf die Bevölkerung thematisiert.

Neu!!: David Bowie und Wenn der Wind weht · Mehr sehen »

Werner Pochath

Werner Pochath (eigentlich Werner Pochlatko, * 29. September 1939 in Wien; † 18. April 1993 in Kempfenhausen, Bayern) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: David Bowie und Werner Pochath · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: David Bowie und West-Berlin · Mehr sehen »

Wetten, dass..?

Älteres ''Wetten, dass..?''-Logo Wetten, dass..? war eine Fernsehshow im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: David Bowie und Wetten, dass..? · Mehr sehen »

While Heaven Wept

While Heaven Wept (oft abgekürzt als WHW) ist eine US-amerikanische Progressive- und Epic-Doom-Band aus Dale City, Virginia, die im Jahr 1989 unter dem Namen Dream Wytch gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und While Heaven Wept · Mehr sehen »

Whispers in the Shadow

Whispers in the Shadow ist eine Band aus Österreich, die 1996 gegründet wurde.

Neu!!: David Bowie und Whispers in the Shadow · Mehr sehen »

Wild Is the Wind

Wild Is the Wind ist ein im Jahr 1957 von Dimitri Tiomkin und Ned Washington geschriebenes Lied.

Neu!!: David Bowie und Wild Is the Wind · Mehr sehen »

William Boyd (Schriftsteller)

William Boyd (2009) William Boyd, CBE (* 7. März 1952 in Accra, Ghana) ist ein schottischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: David Bowie und William Boyd (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Willie Weeks

Willie Weeks 2007, mit Eric Clapton Willie Weeks (* 1947 in Salemburg, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Bassgitarrist.

Neu!!: David Bowie und Willie Weeks · Mehr sehen »

Willie Williams (Künstler)

Teil des Licht Bühnendesigns der Vertigo Tour der Band U2 Willie Williams (* 1959 in Newcastle-upon-Tyne, England) ist ein britischer Videokünstler und Designer für Lichtdesigns auf Konzertbühnen, in Theatern und bei Multimedia-Projekten.

Neu!!: David Bowie und Willie Williams (Künstler) · Mehr sehen »

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein 1978 vom Magazin Stern herausgebrachtes biografisches Buch, das die Situation drogenabhängiger Kinder und Jugendlicher am Beispiel von Christiane Felscherinow (Jahrgang 1962) aus der Gropiusstadt im Berliner Bezirk Neukölln schildert.

Neu!!: David Bowie und Wir Kinder vom Bahnhof Zoo · Mehr sehen »

Wir sind Helden

Wir sind Helden ist eine deutsche Pop-Rock-Band um die Sängerin Judith Holofernes, die im Jahr 2000 in Hamburg gegründet wurde und zuletzt in Berlin ansässig war.

Neu!!: David Bowie und Wir sind Helden · Mehr sehen »

Without You I’m Nothing

Without You I’m Nothing ist das zweite Album der Band Placebo, welches am 9.

Neu!!: David Bowie und Without You I’m Nothing · Mehr sehen »

Wolf Parade

Wolf Parade ist eine kanadische Indie-Rock-Band.

Neu!!: David Bowie und Wolf Parade · Mehr sehen »

Wonderstruck

Wonderstruck ist ein Jugendfilm von Todd Haynes.

Neu!!: David Bowie und Wonderstruck · Mehr sehen »

Woodstock (New York)

Der namensgebende Veranstaltungsort Woodstock, der geplante (Wallkill) und der tatsächliche Veranstaltungsort, Bethel Woodstock ist eine Stadt im Ulster County im US-Bundesstaat New York mit 5884 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: David Bowie und Woodstock (New York) · Mehr sehen »

X&Y

X&Y ist das dritte Studioalbum der englischen Pop-Rockband Coldplay.

Neu!!: David Bowie und X&Y · Mehr sehen »

Xavier Naidoo/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Popsängers Xavier Naidoo und seiner Pseudonyme wie Der Xer und Xavas.

Neu!!: David Bowie und Xavier Naidoo/Diskografie · Mehr sehen »

Xaviers Wunschkonzert Live

Xaviers Wunschkonzert Live ist eine Fernsehsendung, die seit Februar 2017 von Sky 1 ausgestrahlt wird.

Neu!!: David Bowie und Xaviers Wunschkonzert Live · Mehr sehen »

Xenon (Nachtklub)

Xenon war ein berühmter Nachtclub in New York City und galt als einziger als populär genug, mit dem weltbekannten Studio 54 zu konkurrieren.

Neu!!: David Bowie und Xenon (Nachtklub) · Mehr sehen »

Xfinity Center (Mansfield)

Das Xfinity Center (auch Great Woods Center for the Performing Arts, Great Woods, Tweeter Center for the Performing Arts und Comcast Center) ist ein Amphitheater in Mansfield, Massachusetts.

Neu!!: David Bowie und Xfinity Center (Mansfield) · Mehr sehen »

Yamaha CS1X

Im Jahr 1996 brachte Yamaha mit dem CS1X einen tragbaren Synthesizer auf dem Markt.

Neu!!: David Bowie und Yamaha CS1X · Mehr sehen »

Yeah!

Yeah! ist das neunte Studioalbum der britischen Hard-Rock-Band Def Leppard.

Neu!!: David Bowie und Yeah! · Mehr sehen »

Young Americans (Album)

Young Americans ist das im Jahr 1975 veröffentlichte neunte Studioalbum von David Bowie, mit dem er sich nach eigenen Angaben am amerikanischen Musikmarkt behaupten wollte.

Neu!!: David Bowie und Young Americans (Album) · Mehr sehen »

Young@Heart

Young@Heart (Y@H) ist ein US-amerikanischer Laienchor.

Neu!!: David Bowie und Young@Heart · Mehr sehen »

Zénith de Lille

Das Zénith de Lille ist eine Mehrzweckhalle im Stadtviertel Euralille der französischen Großstadt Lille, Département Nord.

Neu!!: David Bowie und Zénith de Lille · Mehr sehen »

Ziggy Stardust (Lied)

"Ziggy Stardust" ist ein von David Bowie geschriebener Song aus dem Jahr 1972, der auf dem Album The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars erschien.

Neu!!: David Bowie und Ziggy Stardust (Lied) · Mehr sehen »

Ziggy Stardust and the Spiders from Mars (Film)

Ziggy Stardust and the Spiders from Mars ist ein Konzertfilm mit zusätzlichen dokumentarischen Szenen aus dem Jahre 1973.

Neu!!: David Bowie und Ziggy Stardust and the Spiders from Mars (Film) · Mehr sehen »

Zoolander

Zoolander ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2001.

Neu!!: David Bowie und Zoolander · Mehr sehen »

(342843) Davidbowie

(342843) Davidbowie ist ein Asteroid im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter.

Neu!!: David Bowie und (342843) Davidbowie · Mehr sehen »

1,000 Days, 1,000 Songs

Autor Dave Eggers 1,000 Days, 1,000 Songs ist ein vom US-amerikanischen Autor und Herausgeber Dave Eggers initiiertes politisches Musikprojekt.

Neu!!: David Bowie und 1,000 Days, 1,000 Songs · Mehr sehen »

10. Januar

Der 10.

Neu!!: David Bowie und 10. Januar · Mehr sehen »

100 Greatest Britons

Winston Churchill, der die Abstimmung zum ''Greatest Briton'' gewann. 100 Greatest Britons war eine britische Fernsehsendung, die der Sender BBC im Jahre 2002 ausstrahlte.

Neu!!: David Bowie und 100 Greatest Britons · Mehr sehen »

154 (Album)

154 ist das dritte Studioalbum der britischen Rockband Wire.

Neu!!: David Bowie und 154 (Album) · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: David Bowie und 1947 · Mehr sehen »

1970er

verweis.

Neu!!: David Bowie und 1970er · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: David Bowie und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: David Bowie und 1977 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: David Bowie und 1979 · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: David Bowie und 1980er · Mehr sehen »

1984 (For the Love of Big Brother)

1984 (For the Love of Big Brother) ist ein Musikalbum des britischen Pop-Duos Eurythmics.

Neu!!: David Bowie und 1984 (For the Love of Big Brother) · Mehr sehen »

1984 (Roman)

''1984'', Deutsche Erstausgabe 1950, Diana Verlag Rastatt/Zürich Erstausgabe im Schutzumschlag, Secker & Warburg, London 1949 1984 (Originaltitel: Nineteen Eighty-Four, deutscher Alternativtitel: Neunzehnhundertvierundachtzig), geschrieben von 1946 bis 1948 und erschienen im Juni 1949, ist ein dystopischer Roman von George Orwell (eigentlich Eric Arthur Blair), in dem ein totalitärer Überwachungsstaat im Jahre 1984 dargestellt wird.

Neu!!: David Bowie und 1984 (Roman) · Mehr sehen »

20 Feet from Stardom

20 Feet from Stardom ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von Morgan Neville aus dem Jahr 2013.

Neu!!: David Bowie und 20 Feet from Stardom · Mehr sehen »

2001: Odyssee im Weltraum

2001: Odyssee im Weltraum (Originaltitel: 2001: A Space Odyssey) ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1968 von Regisseur Stanley Kubrick.

Neu!!: David Bowie und 2001: Odyssee im Weltraum · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: David Bowie und 2016 · Mehr sehen »

26 Mixes for Cash

26 Mixes for Cash ist eine Kompilation von Remixen, die der vor allem unter dem Pseudonym Aphex Twin bekannte britische Musiker Richard D. James im Zeitraum zwischen 1990 und 2003 produziert hatte.

Neu!!: David Bowie und 26 Mixes for Cash · Mehr sehen »

33 ⅓

33 ⅓ (Thirty-Three and a Third) ist der Name einer Reihe von Büchern, in denen sich jeweils ein anderer Autor mit einem bedeutenden Musikalbum beschäftigt.

Neu!!: David Bowie und 33 ⅓ · Mehr sehen »

8. Januar

Der 8.

Neu!!: David Bowie und 8. Januar · Mehr sehen »

80s80s

Radio 80s80s ist ein privates Hörfunkprogramm.

Neu!!: David Bowie und 80s80s · Mehr sehen »

Leitet hier um:

David Robert Haywood Jones, David Robert Heyward-Jones, David Robert Jones.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »