Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dassault Aviation

Index Dassault Aviation

Falcon Mystere 20F-5 Dassault Aviation ist ein französischer Hersteller von Geschäftsreisejets, Militär- und ehemals Regionalflugzeugen.

111 Beziehungen: Aerodynamik des Eurofighters Typhoon, Airbus-A320-Familie, Alcatel-Lucent, Alenia Aermacchi, Alenia Aeronautica, Alpha Jet, AMD (Begriffsklärung), Ateliers d’Aviation Louis Breguet, Étang de Berre, Überschallflug, Breguet Atlantic, British Aerospace Nimrod, Bureau d’Enquêtes et d’Analyses pour la sécurité de l’aviation civile, CAD, CATIA, Clearstream-Affäre, Daher Airplane, Dassault, Dassault Étendard II, Dassault Étendard IV, Dassault Balzac V, Dassault Communauté, Dassault Falcon, Dassault Falcon 10, Dassault Falcon 20, Dassault Falcon 2000, Dassault Falcon 50, Dassault Falcon 5X, Dassault Falcon 7X, Dassault Falcon 8X, Dassault Falcon 900, Dassault Flamant, Dassault Hirondelle, Dassault MD 550, Dassault Mercure, Dassault Mirage, Dassault Mirage 2000, Dassault Mirage 4000, Dassault Mirage 5, Dassault Mirage F1, Dassault Mirage F2, Dassault Mirage G, Dassault Mirage III, Dassault Mirage IIIV, Dassault Mirage IV, Dassault Mystère IV, Dassault Neuron, Dassault Ouragan, Dassault Rafale, Dassault Super Étendard, ..., Dassault Super Mystère, Dassault Systèmes, DEFA (Kanone), Dreistrahliges Flugzeug, EADS Mako, ENAER, European Foundation for Quality Management, European MALE RPAS, F2000, Flughafen Bordeaux, Future Combat Air System, Geschäftsreiseflugzeug, Groupe Dassault, Groupement des Industries Françaises Aéronautiques et Spatiales, Hellenic Aerospace Industry, Henri Deplante, Hermes (Raumfähre), Hindustan Aeronautics, Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace, Jean-Pierre Haigneré, Jericho (Rakete), Jugoslawisches Luftfahrttechnisches Institut, Katsuhiko Tokunaga, Laser Communication Terminal, Leonardo S.p.A., Liste der größten Unternehmen in Frankreich, Liste von Flugzeugherstellern, Liste von Flugzeugtypen/C–D, Liste von Ingenieuren, Marcel Dassault, Maurice Belleux, Maurice Bourgès-Maunoury, Militärflugplatz Istres-Le Tubé, Musée de l’aviation militaire de Payerne, Novi Avion, Parti Socialiste (Belgien), Peugeot 905, Philippe Camus, Pierre Clostermann, Pierre Mauroy, Polizeidrohne, Pressefreiheit, Reims Aviation, Roland Glowinski, Saint-Cloud, Sam Nujoma, September 2016, Serge Dassault, SNEB, Société des Avions Marcel Bloch, Solar Impulse, STANAG 4626, Sud-Ouest S.O.9050, Thales Group, TST Experimentalflugzeug, Unbemanntes Luftfahrzeug, Verträge über Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zwischen Frankreich und Großbritannien 2010, Zweistrahliges Flugzeug, 2. März, 23. Februar, 31º Stormo. Erweitern Sie Index (61 mehr) »

Aerodynamik des Eurofighters Typhoon

Luftwaffe mit eingeschalteten Nachbrennern Die Aerodynamik des Eurofighters Typhoon war die größte Herausforderung bei der Entwicklung des Flugzeuges.

Neu!!: Dassault Aviation und Aerodynamik des Eurofighters Typhoon · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz- und Mittelstrecke bezeichnet.

Neu!!: Dassault Aviation und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

Alcatel-Lucent

Alcatel-Lucent war ein Telekommunikations- und Netzwerkausrüster mit Sitz in Boulogne-Billancourt, Frankreich.

Neu!!: Dassault Aviation und Alcatel-Lucent · Mehr sehen »

Alenia Aermacchi

Alenia Aermacchi war ein italienischer Flugzeughersteller mit Sitz in Venegono Superiore bei Varese (Lombardei).

Neu!!: Dassault Aviation und Alenia Aermacchi · Mehr sehen »

Alenia Aeronautica

Alenia Aeronautica war ein Luft- und Raumfahrtunternehmen des italienischen Finmeccanica-Konzerns.

Neu!!: Dassault Aviation und Alenia Aeronautica · Mehr sehen »

Alpha Jet

Der Alpha Jet ist ein Schulflugzeug und leichter Jagdbomber, insbesondere für Luftnahunterstützung.

Neu!!: Dassault Aviation und Alpha Jet · Mehr sehen »

AMD (Begriffsklärung)

AMD steht für.

Neu!!: Dassault Aviation und AMD (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Ateliers d’Aviation Louis Breguet

Breguet 14 Breguet 19 (Musée de l’Air et de l’Espace, Le Bourget) Breguet Br.1050 Alizé Breguet Atlantique Breguet A 2 von 1942 Die Société Anonyme des Ateliers d’Aviation Louis Breguet war ein französischer Flugzeughersteller und wurde im Jahre 1911 von Louis Charles Breguet in Douai gegründet.

Neu!!: Dassault Aviation und Ateliers d’Aviation Louis Breguet · Mehr sehen »

Étang de Berre

Die Lage des Étang de Berre Der Étang de Berre ist eine Meeresbucht in der Provence in Südfrankreich, die ein Salzwassermoor enthält.

Neu!!: Dassault Aviation und Étang de Berre · Mehr sehen »

Überschallflug

F/A-18 ''Hornet'' im Überschallflug. Man sieht den Wolkenscheibeneffekt. Fliegen mit Überschall bedeutet, dass die Fluggeschwindigkeit größer als die Schallgeschwindigkeit in der Umgebung des Luftfahrzeugs ist.

Neu!!: Dassault Aviation und Überschallflug · Mehr sehen »

Breguet Atlantic

Breguet Atlantic KWS des MFG 3 „Graf Zeppelin“ in Nordholz Die Breguet Atlantic, auch BR 1150, ist ein Seefernaufklärer (Maritime Patrol Aircraft (MPA)), der multinational entwickelt wurde.

Neu!!: Dassault Aviation und Breguet Atlantic · Mehr sehen »

British Aerospace Nimrod

Die British Aerospace Nimrod (‚großer Jäger‘) war ein Aufklärungsflugzeug der britischen Luftwaffe.

Neu!!: Dassault Aviation und British Aerospace Nimrod · Mehr sehen »

Bureau d’Enquêtes et d’Analyses pour la sécurité de l’aviation civile

Le Bourget Das BEA (Bureau d’enquêtes et d’analyses pour la sécurité de l’aviation civile) ist die 1946 errichtete französische Untersuchungsbehörde für Flugunfälle und Störungen, ähnlich der deutschen Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung.

Neu!!: Dassault Aviation und Bureau d’Enquêtes et d’Analyses pour la sécurité de l’aviation civile · Mehr sehen »

CAD

Ein virtuelles Bauteil in einer Ansicht aus beliebiger Richtung (3D-CAD-Programm CATIA) CAD (von engl. computer-aided design, zu Deutsch rechnerunterstütztes Konstruieren) bezeichnet die Unterstützung von konstruktiven Aufgaben mittels EDV zur Herstellung eines Produkts (Beispielsweise Auto, Flugzeug, Bauwerk, Kleidung).

Neu!!: Dassault Aviation und CAD · Mehr sehen »

CATIA

CATIA (Computer Aided Three-Dimensional Interactive Application) ist ein CAD-System der französischen Firma Dassault Systèmes, das ursprünglich für den Flugzeugbau entwickelt wurde und sich heute in verschiedenen Branchen etabliert hat.

Neu!!: Dassault Aviation und CATIA · Mehr sehen »

Clearstream-Affäre

Die Clearstream-Affäre ist eine politische Affäre in Frankreich, bei der es um den Vorwurf der Denunziation im Zusammenhang mit angeblichen Schwarzgeld-Geschäften geht.

Neu!!: Dassault Aviation und Clearstream-Affäre · Mehr sehen »

Daher Airplane

SOCATA TB 10 Daher Airplane ist ein französischer Flugzeughersteller mit Sitz in Tarbes und Teil des Daher-Konzerns.

Neu!!: Dassault Aviation und Daher Airplane · Mehr sehen »

Dassault

Dassault steht für.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault · Mehr sehen »

Dassault Étendard II

Die Dassault Étendard II war der Prototyp für ein Jagdflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation, das der Dassault Mystère-Serie nachfolgen sollte.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Étendard II · Mehr sehen »

Dassault Étendard IV

Die Dassault Étendard (Standarte) war ein einstrahliges, trägergestütztes Jagdflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Étendard IV · Mehr sehen »

Dassault Balzac V

Die Dassault Balzac V (V für Vertikal) war ein Experimentalflugzeug des französischen Flugzeugherstellers Dassault Aviation, das senkrecht starten und landen konnte (VTOL).

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Balzac V · Mehr sehen »

Dassault Communauté

Die Dassault MD.415 Communauté war ein zweimotoriges Transportflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Communauté · Mehr sehen »

Dassault Falcon

Dassault Falcon 2000 Dassault Falcon ist ein Serie von Geschäftsreiseflugzeugen des französischen Flugzeugherstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon · Mehr sehen »

Dassault Falcon 10

Die Dassault Falcon 10 ist ein leichtes Geschäftsreiseflugzeug.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 10 · Mehr sehen »

Dassault Falcon 20

Die Dassault Falcon 20 (außerhalb der USA als Dassault Mystère 20 bezeichnet) ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug des französischen Herstellers Dassault, das weltweite Verbreitung gefunden hat.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 20 · Mehr sehen »

Dassault Falcon 2000

Die Dassault Falcon 2000 (ursprünglich Falcon X genannt) ist ein Geschäftsreiseflugzeug der französischen Firma Dassault Aviation aus der Falcon-Baureihe.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 2000 · Mehr sehen »

Dassault Falcon 50

Die Falcon 50 ist ein dreistrahliges Geschäftsreiseflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation, das auf der Dassault Falcon 20 basiert.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 50 · Mehr sehen »

Dassault Falcon 5X

Die Falcon 5X war ein Programm für eine Falcon-Baureihe von Geschäftsreiseflugzeugen des französischen Herstellers Dassault Aviation, das ab 2020 hätte ausgeliefert werden sollen.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 5X · Mehr sehen »

Dassault Falcon 7X

Die Falcon 7X (ursprünglich Falcon FNX genannt) ist ein Geschäftsreiseflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 7X · Mehr sehen »

Dassault Falcon 8X

Die Falcon 8X ist ein Geschäftsreiseflugzeugen des französischen Herstellers Dassault Aviation, das seit Oktober 2016 ausgeliefert wird.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 8X · Mehr sehen »

Dassault Falcon 900

Die Dassault Falcon 900 (ursprünglich Falcon Gros Fuselage genannt) ist ein dreistrahliges Geschäftsreiseflugzeug aus der Falcon-Baureihe des französischen Flugzeugherstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Falcon 900 · Mehr sehen »

Dassault Flamant

Die Dassault MD.315 Flamant ist ein leichtes zweimotoriges Transportflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation, das kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges für die französischen Luftstreitkräfte entwickelt wurde.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Flamant · Mehr sehen »

Dassault Hirondelle

Die Dassault MD.320 Hirondelle war ein 14-sitziges Mehrzwecktransportflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Hirondelle · Mehr sehen »

Dassault MD 550

Die Armée de l’air forderte 1954 einen kleinen allwettertauglichen Abfangjäger, der im Horizontalflug über Mach 1 fliegen sollte.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault MD 550 · Mehr sehen »

Dassault Mercure

Die Mercure war ein Passagierflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mercure · Mehr sehen »

Dassault Mirage

Zwei Mirage III der australischen Luftwaffe im Formationsflug mit zwei F-15A Eagle der USAF im Rahmen der Übung „Coral Sea '85“ Mirage (für Fata Morgana, Luftspiegelung) ist der Name verschiedener Militärflugzeuge des französischen Flugzeugherstellers Dassault Aviation, die seit 1961 in Dienst gestellt werden.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage · Mehr sehen »

Dassault Mirage 2000

Die Mirage 2000 ist ein französisches Mehrzweckkampfflugzeug, das vom Flugzeughersteller Dassault entwickelt und produziert wird.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage 2000 · Mehr sehen »

Dassault Mirage 4000

Auf eigene Kosten entwickelte die Firma Dassault-Breguet den Prototyp des zweistrahligen Jetflugzeugs Mirage 4000 und ließ die Erfahrung einfließen, welche sie mit dem einstrahligen Jagdflugzeug Mirage 2000 gewonnen hatten.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage 4000 · Mehr sehen »

Dassault Mirage 5

Die Dassault Mirage 5 ist eine Exportvariante der Mirage IIIE desselben Herstellers.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage 5 · Mehr sehen »

Dassault Mirage F1

Die Mirage F1 ist ein leichtes Jagd- bzw.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage F1 · Mehr sehen »

Dassault Mirage F2

Die Dassault Mirage F2 war ein Projekt zur Entwicklung eines mittleren Angriffsflugzeuges des französischen Flugzeugherstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage F2 · Mehr sehen »

Dassault Mirage G

Die Dassault Mirage G war ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation, das sowohl als Jagdflugzeug als auch für Bodenangriffe geeignet sein sollte.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage G · Mehr sehen »

Dassault Mirage III

Die Mirage III (frz. für Luftspiegelung) ist ein einstrahliges Jagdflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage III · Mehr sehen »

Dassault Mirage IIIV

Die Dassault Mirage IIIV (V für vertikal) war ein französisches Experimentalflugzeug, das vertikal starten und landen konnte (VTOL).

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage IIIV · Mehr sehen »

Dassault Mirage IV

Die Mirage IV war ein strategischer Bomber für den Atombombeneinsatz bei den französischen strategischen Fliegerkräften (FAS).

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mirage IV · Mehr sehen »

Dassault Mystère IV

Die Dassault Mystère war ein einstrahliges Kampfflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation aus der Zeit des Kalten Krieges.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Mystère IV · Mehr sehen »

Dassault Neuron

Die Dassault Neuron (auch „nEUROn“) ist eine unbemannte, selbständig agierende Tarnkappen-Kampfdrohne.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Neuron · Mehr sehen »

Dassault Ouragan

Die Dassault MD.450 Ouragan (französisch für Hurrikan) von Dassault Aviation war das erste in Frankreich produzierte Kampfflugzeug mit Strahltriebwerk.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Ouragan · Mehr sehen »

Dassault Rafale

Dreiseitenriss der Zweisitzerversion Dassault Rafale B Die Rafale (für Böe oder WindstoßDirk Ruschmann: David gegen die Goliaths. In: Bilanz Nr. 1/2010, S. 46 (online in der Schweizer Mediendatenbank).) ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Rafale · Mehr sehen »

Dassault Super Étendard

Die Dassault Super Etendard ist ein einstrahliges Kampfflugzeug des Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Super Étendard · Mehr sehen »

Dassault Super Mystère

Die Dassault Super Mystère war ein französisches Strahl-Kampfflugzeug.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Super Mystère · Mehr sehen »

Dassault Systèmes

Dassault Systèmes (DS) ist ein multinationales Software-Entwicklungsunternehmen mit mehreren Hauptsitzen.

Neu!!: Dassault Aviation und Dassault Systèmes · Mehr sehen »

DEFA (Kanone)

DEFA 554 Die GIAT DEFA 550 ist eine Serie von weitverbreiteten französischen Revolverkanonen.

Neu!!: Dassault Aviation und DEFA (Kanone) · Mehr sehen »

Dreistrahliges Flugzeug

Triebwerken Bei dreistrahligen Flugzeugen sind typischerweise zwei der Strahltriebwerke seitlich am hinteren Rumpf oder unter den Tragflächen befestigt, das mittlere Triebwerk ist bei fast allen Modellen unterhalb des Seitenruders angebracht.

Neu!!: Dassault Aviation und Dreistrahliges Flugzeug · Mehr sehen »

EADS Mako

Der EADS Mako war ein Projekt für einen Jet-Trainer, der für zahlreiche europäische Luftwaffen im Rahmen des Eurotrainer-Programms entwickelt, aber nicht realisiert wurde.

Neu!!: Dassault Aviation und EADS Mako · Mehr sehen »

ENAER

ENAER (Empresa Nacional de Aeronáutica de Chile) ist ein Flugzeughersteller aus Chile.

Neu!!: Dassault Aviation und ENAER · Mehr sehen »

European Foundation for Quality Management

Die EFQM (European Foundation for Quality Management) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbreitung und Anwendung von Qualitätsmanagement-Systemen nach dem EFQM-Modell einsetzt.

Neu!!: Dassault Aviation und European Foundation for Quality Management · Mehr sehen »

European MALE RPAS

Mock-Up der EuroMALE auf der ILA 2018 Beim European MALE RPAS (medium-altitude, long-endurance remotely piloted air system), häufig auch nur als EuroMALE bezeichnet, handelt es sich um ein Projekt zur Entwicklung einer europäischen Drohne für die Boden- und Seeraumüberwachung.

Neu!!: Dassault Aviation und European MALE RPAS · Mehr sehen »

F2000

F 2000 ist die Typenbezeichnung für folgende Produkte.

Neu!!: Dassault Aviation und F2000 · Mehr sehen »

Flughafen Bordeaux

Der Flughafen Bordeaux (IATA-Code BOD, ICAO-Code LFBD, französisch Aéroport de Bordeaux - Mérignac) ist ein internationaler Flughafen zehn Kilometer westlich von Bordeaux (Département Gironde).

Neu!!: Dassault Aviation und Flughafen Bordeaux · Mehr sehen »

Future Combat Air System

Future Combat Air System, kurz FCAS, dt.

Neu!!: Dassault Aviation und Future Combat Air System · Mehr sehen »

Geschäftsreiseflugzeug

Beechcraft 200 King Air Ein Geschäftsreiseflugzeug (oder auch Geschäftsflugzeug) ist ein Flugzeug, das von Geschäftsreisenden anstatt eines Linienflugs oder anderer Verkehrsmittel im Geschäftsflugverkehr eingesetzt wird.

Neu!!: Dassault Aviation und Geschäftsreiseflugzeug · Mehr sehen »

Groupe Dassault

Die Société GIMD (groupe industriel '''M'''arcel '''D'''assault) mit Sitz in Paris ist eine Holding von Gesellschaften aus Frankreich, im Besitz der Familie Dassault und geführt durch Serge Dassault.

Neu!!: Dassault Aviation und Groupe Dassault · Mehr sehen »

Groupement des Industries Françaises Aéronautiques et Spatiales

mini Die Groupement des Industries Françaises Aéronautiques et Spatiales (abgekürzt GIFAS) ist ein französischer Verband der Luftfahrtindustrie.

Neu!!: Dassault Aviation und Groupement des Industries Françaises Aéronautiques et Spatiales · Mehr sehen »

Hellenic Aerospace Industry

Hellenic Aerospace Industry (HAI) ist ein griechisches Unternehmen der Luftfahrtindustrie mit Sitz in Tanagra.

Neu!!: Dassault Aviation und Hellenic Aerospace Industry · Mehr sehen »

Henri Deplante

Henri Deplante (* 12. November 1907 im 3. Arrondissement von Lyon; † 16. März 1996 im 16. Arrondissement von Paris) war ein französischer Luftfahrtingenieur.

Neu!!: Dassault Aviation und Henri Deplante · Mehr sehen »

Hermes (Raumfähre)

Hermes war ursprünglich ein Projekt der französischen Weltraumorganisation (CNES) für eine bemannte Raumfähre zu Versorgungsflügen in den LEO.

Neu!!: Dassault Aviation und Hermes (Raumfähre) · Mehr sehen »

Hindustan Aeronautics

Hindustan Aeronautics Limited (HAL) ist eines der wichtigsten Luft- und Raumfahrtunternehmen des indischen Verteidigungsministeriums.

Neu!!: Dassault Aviation und Hindustan Aeronautics · Mehr sehen »

Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace

Das Institut supérieur de l’aéronautique et de l’espace (ISAE) ist eine französische Ingenieurschule (grande école).

Neu!!: Dassault Aviation und Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace · Mehr sehen »

Jean-Pierre Haigneré

Jean-Pierre Haigneré (* 19. Mai 1948 in Paris, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Astronaut.

Neu!!: Dassault Aviation und Jean-Pierre Haigneré · Mehr sehen »

Jericho (Rakete)

Shavit (zivile Jericho 2) beim Start Die Jericho-Raketen sind ballistische Boden-Boden-Raketen aus israelischer Produktion und Teil des israelischen Atomwaffenprogramms.

Neu!!: Dassault Aviation und Jericho (Rakete) · Mehr sehen »

Jugoslawisches Luftfahrttechnisches Institut

Das Jugoslawische Luftfahrttechnische Institut (serbokroat. Vazduhoplovnotehnički institut / Ваздухопловнотехнички институт) mit Sitz in Žarkovo bei Belgrad wurde 1946 gegründet und war für die Forschung und Entwicklung von Flugzeugen in Jugoslawien zuständig, ähnlich dem sowjetischen ZAGI oder dem deutschen DLR.

Neu!!: Dassault Aviation und Jugoslawisches Luftfahrttechnisches Institut · Mehr sehen »

Katsuhiko Tokunaga

Katsuhiko Tokunaga Katsuhiko „Katsu“ Tokunaga (jap. 徳永 克彦, Tokunaga Katsuhiko; * 13. Januar 1957) ist ein Japanischer Militärluftfahrt-Fotograf, der auf Luft-Luft-Fotografien spezialisiert ist.

Neu!!: Dassault Aviation und Katsuhiko Tokunaga · Mehr sehen »

Laser Communication Terminal

Laser Communication Terminal (LCT; deutsch Laser-Datenübertragungsstation) ist eine Einrichtung, um Signale mittels Licht über weite Strecken zu übertragen; ähnlich Mikrowellen-Richtfunkstrecken.

Neu!!: Dassault Aviation und Laser Communication Terminal · Mehr sehen »

Leonardo S.p.A.

Unternehmenssitz in Rom Raffaello MPLM AgustaWestland AW101 AgustaWestland AW139 ATR 72 M-346 Altes Logo Die Leonardo S.p.A. (ehemals Finmeccanica S.p.A., ab April 2016 übergangsweise: Leonardo-Finmeccanica-S.p.A.) ist ein italienisches Technologieunternehmen.

Neu!!: Dassault Aviation und Leonardo S.p.A. · Mehr sehen »

Liste der größten Unternehmen in Frankreich

Die Liste der größten Unternehmen in der Frankreich enthält die von den Wirtschaftsmagazinen Fortune und Forbes Magazine veröffentlichten größten Unternehmen in Frankreich.

Neu!!: Dassault Aviation und Liste der größten Unternehmen in Frankreich · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugherstellern

Flugzeughersteller international (alphabetisch sortiert).

Neu!!: Dassault Aviation und Liste von Flugzeugherstellern · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen/C–D

Liste von Flugzeugtypen.

Neu!!: Dassault Aviation und Liste von Flugzeugtypen/C–D · Mehr sehen »

Liste von Ingenieuren

Dies ist eine Liste von Ingenieuren, die wichtige Leistungen erbracht haben.

Neu!!: Dassault Aviation und Liste von Ingenieuren · Mehr sehen »

Marcel Dassault

Marcel Dassault (1914) Marcel Dassault (* 22. Januar 1892 in Paris; † 18. April 1986 in Neuilly-sur-Seine; geboren als Marcel Bloch) war ein französischer Luftfahrtunternehmer.

Neu!!: Dassault Aviation und Marcel Dassault · Mehr sehen »

Maurice Belleux

Maurice Belleux (* 26. März 1908 in Le Palais; † 5. April 2002) war ein französischer Luftfahrtmanager und Geheimdienstagent.

Neu!!: Dassault Aviation und Maurice Belleux · Mehr sehen »

Maurice Bourgès-Maunoury

Maurice Bourgès-Maunoury (links) trifft den Israelischen Finanzminister Levi Eshkol bei einem Besuch in Israel, 1958 Maurice Bourgès-Maunoury (* 19. August 1914 in Luisant, Département Eure-et-Loir; † 10. Februar 1993 in Paris) war ein französischer Politiker der liberalen Radikalen Partei.

Neu!!: Dassault Aviation und Maurice Bourgès-Maunoury · Mehr sehen »

Militärflugplatz Istres-Le Tubé

Die Base aérienne 125 Istres-Le Tubé (B.A. 125) ist ein Militärflugplatz der französischen Luftstreitkräfte (Armée de l’air).

Neu!!: Dassault Aviation und Militärflugplatz Istres-Le Tubé · Mehr sehen »

Musée de l’aviation militaire de Payerne

Mirage-Aufklärer im Museum Das Musée de l'aviation militaire de Payerne „Clin d’Ailes“ präsentiert seinem Publikum historische Schweizer Militärflugzeuge und -helikopter aus der Ära der Düsentriebwerke und Turbinen.

Neu!!: Dassault Aviation und Musée de l’aviation militaire de Payerne · Mehr sehen »

Novi Avion

Der Novi Avion (auf Deutsch: Neues Flugzeug) war ein geplantes jugoslawisches einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug.

Neu!!: Dassault Aviation und Novi Avion · Mehr sehen »

Parti Socialiste (Belgien)

Die Parti Socialiste (PS) ist eine belgische Partei mit sozialdemokratischem Profil, die seit 1978 im frankophonen Landesteil Belgiens (Wallonie und Brüssel) sowie in der Deutschsprachigen Gemeinschaft unter dem Namen Sozialistische Partei (SP) antritt.

Neu!!: Dassault Aviation und Parti Socialiste (Belgien) · Mehr sehen »

Peugeot 905

Der Peugeot 905 ist ein Sportwagen-Prototyp, den Peugeot zur Teilnahme an der Sportwagen-Weltmeisterschaft entwickelte, die er 1992 gewinnen konnte.

Neu!!: Dassault Aviation und Peugeot 905 · Mehr sehen »

Philippe Camus

Philippe Camus (* 28. Juni 1948 in Paris) ist ein französischer Geschäftsmann.

Neu!!: Dassault Aviation und Philippe Camus · Mehr sehen »

Pierre Clostermann

Pierre Clostermann Pierre-Henri Clostermann (* 28. Februar 1921 in Curitiba, Brasilien; † 22. März 2006 in Montesquieu-des-Albères, Département Pyrénées-Orientales, Frankreich) war der französische Jagdflieger des Zweiten Weltkriegs mit den meisten Abschüssen.

Neu!!: Dassault Aviation und Pierre Clostermann · Mehr sehen »

Pierre Mauroy

Pierre Mauroy (2007) Pierre Mauroy (* 5. Juli 1928 in Cartignies, Département Nord; † 7. Juni 2013 in Clamart) war ein französischer sozialistischer Politiker der Parti socialiste (PS).

Neu!!: Dassault Aviation und Pierre Mauroy · Mehr sehen »

Polizeidrohne

Polizeidrohnen sind unbemannte Fluggeräte, die von der Polizei zur Aufklärung eingesetzt werden.

Neu!!: Dassault Aviation und Polizeidrohne · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Dassault Aviation und Pressefreiheit · Mehr sehen »

Reims Aviation

Logo von R.A.I. Reims Aviation ist ein französisches, in Reims ansässiges Luftfahrtunternehmen, das sich auf den Bau von Propellerflugzeugen und die Anfertigung von Bauteilen für andere internationale Flugzeughersteller konzentriert.

Neu!!: Dassault Aviation und Reims Aviation · Mehr sehen »

Roland Glowinski

Roland Glowinski, Oberwolfach 2006 Roland Glowinski (* 9. März 1937 in Paris) ist ein französischer Mathematiker.

Neu!!: Dassault Aviation und Roland Glowinski · Mehr sehen »

Saint-Cloud

Pieter Rudolph Kleyn: ''Blick auf den Park von Saint-Cloud,'' um 1800 untergegangenes Schloss Saint-Cloud Saint-Cloud ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) westlich von Paris im Département Hauts-de-Seine, Region Île-de-France.

Neu!!: Dassault Aviation und Saint-Cloud · Mehr sehen »

Sam Nujoma

Sam Nujoma (2003) Sam-Nujoma-Denkmal vor dem Unabhängigkeits-Gedenkmuseum, (2014) Sam-Nujoma-Statue im Unabhängigkeits-Gedenkmuseum Samuel Daniel Shafiishuna Nujoma (meistens nur Sam Nujoma genannt, * 12. Mai 1929 in Ongandjera bei Okahao in der Region Omusati, Südwestafrika, heute Namibia) war vom 21.

Neu!!: Dassault Aviation und Sam Nujoma · Mehr sehen »

September 2016

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im September 2016.

Neu!!: Dassault Aviation und September 2016 · Mehr sehen »

Serge Dassault

Serge Dassault bei der Sommeruniversität des Mouvement des entreprises de France, 2009 Serge Dassault (* 4. April 1925 in Paris als Serge Bloch; † 28. Mai 2018 ebenda) war ein französischer Unternehmer und Politiker (UMP/LR).

Neu!!: Dassault Aviation und Serge Dassault · Mehr sehen »

SNEB

Raketen-Rohrstartbehälter Matra mit SNEB-Raketen Die SNEB-Rakete (Abkürzung für Societe Nouvelle des Etablissements Edgar Brandt) ist eine ungelenkte Luft-Boden-Rakete des französischen Herstellers TDA Armements.

Neu!!: Dassault Aviation und SNEB · Mehr sehen »

Société des Avions Marcel Bloch

Die Societé des Avions Marcel Bloch war ein französischer Flugzeughersteller.

Neu!!: Dassault Aviation und Société des Avions Marcel Bloch · Mehr sehen »

Solar Impulse

Solar Impulse ist ein Flugzeugprojekt der Schweizer Bertrand Piccard und André Borschberg sowie die Bezeichnung der entwickelten Solarflugzeuge.

Neu!!: Dassault Aviation und Solar Impulse · Mehr sehen »

STANAG 4626

STANAG 4626 oder EN 4660 ist die Bezeichnung eines Standardisierungsübereinkommens der NATO-Vertragsstaaten, welches in den frühen 1990er Jahren begann.

Neu!!: Dassault Aviation und STANAG 4626 · Mehr sehen »

Sud-Ouest S.O.9050

Die Sud-Ouest S.O.9000/9050 ist ein französisches Versuchs-Militärflugzeug aus den 1950er-Jahren.

Neu!!: Dassault Aviation und Sud-Ouest S.O.9050 · Mehr sehen »

Thales Group

Die Thales Group ist ein internationales Unternehmen auf den Märkten der Militärtechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Sicherheit und Transport mit Sitz in Frankreich.

Neu!!: Dassault Aviation und Thales Group · Mehr sehen »

TST Experimentalflugzeug

Das TST Experimentalflugzeug war ein Versuchsträger für den von Dornier entwickelten Transsonischen Tragflügel (TST).

Neu!!: Dassault Aviation und TST Experimentalflugzeug · Mehr sehen »

Unbemanntes Luftfahrzeug

RQ-4B ''Global Hawk'' im Flug ''MQ-9A „Reaper“'' der United States Air Force AirRobot AR 100-B im Flug Ein unbemanntes Luftfahrzeug (oder Unmanned Aerial System, UAS) ist ein Luftfahrzeug, das ohne eine an Bord befindliche Besatzung autark durch einen Computer oder vom Boden über eine Fernsteuerung betrieben und navigiert werden kann.

Neu!!: Dassault Aviation und Unbemanntes Luftfahrzeug · Mehr sehen »

Verträge über Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zwischen Frankreich und Großbritannien 2010

Frankreich (blau) und Großbritannien (rot). Bei den Verträgen über die Zusammenarbeit in der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik zwischen Großbritannien und Frankreich,, handelt es sich um sicherheitspolitisch und militärisch bedeutende Vereinbarungen zwischen den europäischen Atommächten und NATO-Mitgliedsstaaten Großbritannien und Frankreich und hat zur Zielsetzung bei abnehmenden Verteidigungsbudgets der Staaten die kollektive Verteidigungsfähigkeit zu erhöhen und auch zu einer Verbesserung im Rahmen des NATO-Bündnisses und der Europäischen Union beizutragen.

Neu!!: Dassault Aviation und Verträge über Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zwischen Frankreich und Großbritannien 2010 · Mehr sehen »

Zweistrahliges Flugzeug

Eine startende Boeing 777-300ER der Air France, der größte zweistrahlige Flugzeugtyp, der bisher gebaut wurde. Zweistrahlige Flugzeuge, sogenannte Twinjets, werden von zwei Strahltriebwerken angetrieben.

Neu!!: Dassault Aviation und Zweistrahliges Flugzeug · Mehr sehen »

2. März

Der 2.

Neu!!: Dassault Aviation und 2. März · Mehr sehen »

23. Februar

Der 23.

Neu!!: Dassault Aviation und 23. Februar · Mehr sehen »

31º Stormo

Luxemburg 31º Stormo “Carmelo Raiti” ist der Name des 31.

Neu!!: Dassault Aviation und 31º Stormo · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dassault-Breguet.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »