Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Chondrosarkom

Index Chondrosarkom

Ein Chondrosarkom ist ein maligner Knochentumor, dessen Zellen Knorpelmatrix, jedoch im Gegensatz zum Osteosarkom keine Knochensubstanz (Osteoid) bilden.

21 Beziehungen: Astragalektomie, Chondroblastom, Chondrom, Enchondrom, Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum, Hirntumor, Knochentumor, Liste der Neubildungen nach ICD-10, Lodwick-Klassifikation, Maffucci-Syndrom, Medizinische Abkürzungen, Michael Turner (Comiczeichner), Multiple kartilaginäre Exostosen, Partikeltherapie, Protonentherapie, Sarkom, Strahlentherapie, Synoviale Chondromatose, Tumor, VETAMIN D, Weichteilsarkom.

Astragalektomie

Die Astragalektomie, auch Talektomie genannt, ist die vollständige operative Entfernung des Sprungbeins (Astragalus, med. Talus).

Neu!!: Chondrosarkom und Astragalektomie · Mehr sehen »

Chondroblastom

Das Chondroblastom (auch Codman-Tumor genannt) ist eine gutartige Form des Knochentumors.

Neu!!: Chondrosarkom und Chondroblastom · Mehr sehen »

Chondrom

Als Chondrom (von griech. chóndros.

Neu!!: Chondrosarkom und Chondrom · Mehr sehen »

Enchondrom

Ein Enchondrom ist ein häufiger, gutartiger und vom Knorpelgewebe abstammender Tumor.

Neu!!: Chondrosarkom und Enchondrom · Mehr sehen »

Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum

Das Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum Links unter dem Erdwall das Synchrotron Einer der beiden Horizontalstrahlbehandlungsräume im HIT Das Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) ist ein deutsches Zentrum für die Partikeltherapie von Krebskranken mit beschleunigten Protonen und Kohlenstoff-Ionen.

Neu!!: Chondrosarkom und Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum · Mehr sehen »

Hirntumor

Als Hirntumor werden Tumoren des neuroektodermalen Gewebes des zentralen Nervensystems bezeichnet.

Neu!!: Chondrosarkom und Hirntumor · Mehr sehen »

Knochentumor

Ein Knochentumor ist eine gut- (benigne) oder bösartige (maligne) Geschwulst des Knochens.

Neu!!: Chondrosarkom und Knochentumor · Mehr sehen »

Liste der Neubildungen nach ICD-10

Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD-10) klassifiziert in ihrem Kapitel II Neubildungen (Tumoren) nach untenstehendem Schlüssel.

Neu!!: Chondrosarkom und Liste der Neubildungen nach ICD-10 · Mehr sehen »

Lodwick-Klassifikation

Die Lodwick-Klassifikation dient der Einschätzung, ob ein Knochentumor auf einem normalen Röntgenbild (nicht im CT oder MRT) als gutartig (benigne, z. B. juvenile Knochenzyste) oder bösartig (maligne, z. B. Osteosarkom) einzustufen ist.

Neu!!: Chondrosarkom und Lodwick-Klassifikation · Mehr sehen »

Maffucci-Syndrom

Das Maffucci-Syndrom ist eine seltene, komplexe Entwicklungsstörung mesodermaler Gewebe, die in der Regel sporadisch auftritt, sehr selten einen autosomal-dominanten Erbgang aufweist.

Neu!!: Chondrosarkom und Maffucci-Syndrom · Mehr sehen »

Medizinische Abkürzungen

Dies ist eine Liste der Abkürzungen und Akronyme, die in der klinischen Medizin verwendet werden.

Neu!!: Chondrosarkom und Medizinische Abkürzungen · Mehr sehen »

Michael Turner (Comiczeichner)

Michael Turner (* 21. April 1971 in Crossville; † 27. Juni 2008 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Comiczeichner, der durch seine Arbeit an Comics wie Witchblade oder Fathom bekannt wurde.

Neu!!: Chondrosarkom und Michael Turner (Comiczeichner) · Mehr sehen »

Multiple kartilaginäre Exostosen

Multiple kartilaginäre Exostosen ist die Bezeichnung für eine autosomal-dominant vererbte Erkrankung mit zahlreichen gutartigen knorpelbedeckten Knochentumoren.

Neu!!: Chondrosarkom und Multiple kartilaginäre Exostosen · Mehr sehen »

Partikeltherapie

Die Partikeltherapie oder Teilchentherapie, genauer Hadronentherapie, ist ein Verfahren der Strahlentherapie, bei dem im Rahmen einer Krebsbehandlung der Tumor mit hochenergetischen positiven Ionen (meist Protonen oder Kohlenstoffionen) bestrahlt wird.

Neu!!: Chondrosarkom und Partikeltherapie · Mehr sehen »

Protonentherapie

Protonentherapie, Mayo Clinic, Minnesota. Bei der Protonentherapie handelt es sich um eine Therapie zur Behandlung von Krebsgeschwüren, also bösartigen Tumoren.

Neu!!: Chondrosarkom und Protonentherapie · Mehr sehen »

Sarkom

Hämangiosarkom der Milz eines Hundes, OP-Situs Das Sarkom (v. griech. σάρκωμα, sárkoma, zu σάρξ, sárx „Fleisch“, „Weichteile“ und -om „Geschwulst“) ist ein bösartiger Tumor, der von mesenchymalem Gewebe ausgeht und frühzeitig in die Blutgefäße (hämatogen) metastasiert.

Neu!!: Chondrosarkom und Sarkom · Mehr sehen »

Strahlentherapie

Strahlentherapie (auch Radiotherapie) ist die medizinische Anwendung von ionisierender Strahlung auf den Menschen und auf Tiere, um Krankheiten zu heilen oder deren Fortschreiten zu verzögern.

Neu!!: Chondrosarkom und Strahlentherapie · Mehr sehen »

Synoviale Chondromatose

Die Synoviale Chondromatose ist eine seltene Erkrankung der Synovialis großer Gelenke.

Neu!!: Chondrosarkom und Synoviale Chondromatose · Mehr sehen »

Tumor

Ein Tumor (Plural Tumoren, umgangssprachlich auch Tumore; von, -oris, m. ‚Wucherung‘, ‚Geschwulst‘, ‚Schwellung‘) im weiteren Sinn ist jede Zunahme des Volumens eines Gewebes von höheren Lebewesen unabhängig von der Ursache.

Neu!!: Chondrosarkom und Tumor · Mehr sehen »

VETAMIN D

VETAMIN D ist ein vor allem in der Tierneurologie verwendetes Akronym zur Einteilung von Krankheiten in acht ätiologische Gruppen.

Neu!!: Chondrosarkom und VETAMIN D · Mehr sehen »

Weichteilsarkom

Weichteilsarkome sind bösartige (maligne) Tumoren (Sarkome), die dem Weichteilgewebe des Körpers entspringen.

Neu!!: Chondrosarkom und Weichteilsarkom · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Chondroidsarkom.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »