Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Caveolae

Index Caveolae

Caveolae sind 50 bis 100 Nanometer große, sackförmige Einbuchtungen der Plasmamembran, die man unter dem Elektronenmikroskop auf der Oberfläche von unterschiedlichen Zelltypen erkennen kann.

10 Beziehungen: Caveolin, CD63, Chlorotoxin, Endotheliale Stickstoffmonoxid-Synthase, Endozytose, Filipin, Makropinozytose, Membrantransport, Nephrosklerose, Paclitaxel.

Caveolin

Caveoline sind die häufigsten membranständigen Proteine der Caveolae, 50–100 Nanometer großen sackförmigen Einbuchtungen der Plasmamembran auf der Oberfläche von unterschiedlichen Zelltypen.

Neu!!: Caveolae und Caveolin · Mehr sehen »

CD63

CD63 ist ein Oberflächenprotein aus der Gruppe der Tetraspanine.

Neu!!: Caveolae und CD63 · Mehr sehen »

Chlorotoxin

Chlorotoxin ist ein Neurotoxin aus dem Skorpion Leiurus quinquestriatus hebraeus (gelber Mittelmeerskorpion).

Neu!!: Caveolae und Chlorotoxin · Mehr sehen »

Endotheliale Stickstoffmonoxid-Synthase

Das Protein endotheliale Stickstoffmonoxid-Synthase (eNOS) gehört zur Enzymfamilie der NO-Synthasen.

Neu!!: Caveolae und Endotheliale Stickstoffmonoxid-Synthase · Mehr sehen »

Endozytose

Formen der Endozytose Die Endozytose ist ein zellulärer Vorgang zur Aufnahme von Flüssigkeit oder Partikeln aus der Umgebung einer Zelle durch Einstülpung von Bereichen der Zellmembran.

Neu!!: Caveolae und Endozytose · Mehr sehen »

Filipin

Filipin Filipin ist eine Mischung von vier verschiedenen fluoreszenten Molekülen aus der Gruppe der Polyen-Makrolide, welche an Cholesterol binden können und eine fungizide Wirkung aufweisen.

Neu!!: Caveolae und Filipin · Mehr sehen »

Makropinozytose

Pinozytose. Als Makropinozytose (auch Pinozytose) bezeichnet man die Aufnahme von Flüssigkeitsmengen und darin gelösten Substanzen aus dem Umgebungsmedium einer Zelle in ihr Inneres.

Neu!!: Caveolae und Makropinozytose · Mehr sehen »

Membrantransport

Unter Membrantransport wird in der Biologie der Transport von unterschiedlichen Stoffen durch eine Biomembran verstanden.

Neu!!: Caveolae und Membrantransport · Mehr sehen »

Nephrosklerose

Als Nephrosklerose (auch hypertensive Nephropathie) bezeichnet man eine nicht entzündliche Nierenkrankheit (Nephropathie) infolge von Bluthochdruck (arterielle Hypertonie), die mit einer erhöhten Eiweißausscheidung im Urin (Proteinurie) einhergeht und zur Nierenfunktionseinschränkung (Niereninsuffizienz) führen kann.

Neu!!: Caveolae und Nephrosklerose · Mehr sehen »

Paclitaxel

Paclitaxel (Taxol) wird als Arzneistoff in der Medizin zur Behandlung verschiedener Krebsarten (z. B. Brustkrebs) eingesetzt.

Neu!!: Caveolae und Paclitaxel · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Caveolen, Kaveolen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »