Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Caméra d’Or

Index Caméra d’Or

Preisträger 2012: Benh Zeitlin Der Filmpreis Goldene Kamera (Caméra d’Or) wird anlässlich der Internationalen Filmfestspiele von Cannes vergeben.

86 Beziehungen: Ajami (Film), Alice Winocour, Alireza Bayram, Augustine (Film), Élodie Bouchez, Éric Guirado, Beasts of the Southern Wild, Benh Zeitlin, Bobby Sands, Bong Joon-ho, Bruno Dumont, Carlos Reygadas, Christoffer Boe, Control (2007), Deepa Mehta, Delphine Gleize, Der Duft der grünen Papaya, Derek Cianfrance, Desperado City, Die Abenteuer von Brigsby Bär, Die rote Schildkröte, DJ Spooky, Fee Vaillant, Gegenüber, Goldene Kamera, Houda Benyamina, Hunger (2008), Iain Canning, Ildikó Enyedi, Internationale Filmfestspiele von Cannes, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2007, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2008, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2009, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2010, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2011, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2012, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2013, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2016, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2017, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2018, Jan Bonny, Jellyfish – Vom Meer getragen, Judy Irola, Kanakerbraut, Mein 20. Jahrhundert, Mein Leben als Zucchini, Merav Doster, Mia Hansen-Løve, Mira Nair, Miranda July, ..., Nana Dschordschadse, Naomi Kawase, Nicole Garcia, Osama (Film), Ouriel Zohar, Patrick Blossier, Patti Cake$ – Queen of Rap, Philip Koch, Picco (Film), Queen of Katwe, Reconstruction (Film), Salaam Bombay!, Samson & Delilah (2009), Sandrine Kiberlain, Saul Williams, Spiros Stathoulopoulos, Stéphanie Di Giusto, Steve McQueen (Künstler), Stranger than Paradise, Taylor Sheridan, Teheran Tabu, Tesnota, The Future (Film), Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada, Toto der Held, Ursula Meier, Vadim Glowna, Vera Tschechowa, Vimukthi Jayasundara, Walker + Worm Film, Warten in der Dämmerung, Warwick Thornton, Wildlife (Film), Wind River (2017), Wolf and Sheep, Yasin Houicha. Erweitern Sie Index (36 mehr) »

Ajami (Film)

Ajami ist ein israelisches Filmdrama aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Caméra d’Or und Ajami (Film) · Mehr sehen »

Alice Winocour

Alice Winocour 2016 Alice Winocour (* 13. Januar 1976 in Paris) ist eine französische Regisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Caméra d’Or und Alice Winocour · Mehr sehen »

Alireza Bayram

Alireza Bayram (1.v.l.) bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes 2017 mit dem Cast von Tehran Taboo Alireza Bayram (* 4. Juni 1984 in Teheran) ist ein iranisch-schweizerischer Schauspieler.

Neu!!: Caméra d’Or und Alireza Bayram · Mehr sehen »

Augustine (Film)

Augustine ist ein französisches Filmdrama von Alice Winocour aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Caméra d’Or und Augustine (Film) · Mehr sehen »

Élodie Bouchez

Élodie Bouchez (2013) Élodie Bouchez (* 5. April 1973 in Montreuil im Département Seine-Saint-Denis) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: Caméra d’Or und Élodie Bouchez · Mehr sehen »

Éric Guirado

Éric Guirado (* 16. September 1968 in Lyon) ist ein französischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Éric Guirado · Mehr sehen »

Beasts of the Southern Wild

Beasts of the Southern Wild (für „Bestien der südlichen Wildnis“) ist das Spielfilmdebüt des US-amerikanischen Regisseurs und Drehbuchautors Benh Zeitlin aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Caméra d’Or und Beasts of the Southern Wild · Mehr sehen »

Benh Zeitlin

Benh Zeitlin bei der Präsentation von ''Beasts of the Southern Wild'' beim Festival des amerikanischen Films in Deauville (2012) Benh Zeitlin (* 14. Oktober 1982 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Filmemacher.

Neu!!: Caméra d’Or und Benh Zeitlin · Mehr sehen »

Bobby Sands

Wandmalerei zum Gedenken an Bobby Sands am Sinn Fein-Hauptquartier in Belfast Robert George „Bobby“ Sands (* 9. März 1954 in Belfast, Nordirland; † 5. Mai 1981 im Gefängnis Maze bei Lisburn, Nordirland) war ein Mitglied der IRA, Hungerstreikender und Abgeordneter im britischen Unterhaus für Fermanagh & South Tyrone.

Neu!!: Caméra d’Or und Bobby Sands · Mehr sehen »

Bong Joon-ho

Bong Joon-ho (* 14. September 1969 in Daegu, Südkorea) ist ein südkoreanischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Bong Joon-ho · Mehr sehen »

Bruno Dumont

Bruno Dumont auf dem London Film Festival 2009 Bruno Dumont (* 14. März 1958 in Bailleul (Nord)) ist ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Bruno Dumont · Mehr sehen »

Carlos Reygadas

Carlos Reygadas Carlos Reygadas Castillo (* 1971 in Mexiko-Stadt) ist mexikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Caméra d’Or und Carlos Reygadas · Mehr sehen »

Christoffer Boe

Christoffer Boe (* 7. Mai 1974 in Rungsted Kyst, einem Vorort von Kopenhagen) ist ein dänischer Filmemacher.

Neu!!: Caméra d’Or und Christoffer Boe · Mehr sehen »

Control (2007)

Control ist ein biografischer Film über Ian Curtis (1956–1980), den Sänger der englischen Post-Punk-Band Joy Division.

Neu!!: Caméra d’Or und Control (2007) · Mehr sehen »

Deepa Mehta

Deepa Mehta (2012) Deepa Mehta OC OOnt (* 1. Januar 1950 in Amritsar, Indien) ist eine kanadische Regisseurin und Drehbuchautorin indischer Herkunft.

Neu!!: Caméra d’Or und Deepa Mehta · Mehr sehen »

Delphine Gleize

Delphine Gleize (* 5. Mai 1973 in Saint-Quentin) ist eine französische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Caméra d’Or und Delphine Gleize · Mehr sehen »

Der Duft der grünen Papaya

Der Duft der grünen Papaya (Originaltitel: Mùi đu đủ xanh oder L’Odeur de la papaye verte) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Caméra d’Or und Der Duft der grünen Papaya · Mehr sehen »

Derek Cianfrance

Derek Cianfrance auf dem 18. Annual Hampton Film Festival im Oktober 2010 Derek Cianfrance (* 1974 in Lakewood) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Derek Cianfrance · Mehr sehen »

Desperado City

Desperado City ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1981.

Neu!!: Caméra d’Or und Desperado City · Mehr sehen »

Die Abenteuer von Brigsby Bär

Die Abenteuer von Brigsby Bear (Originaltitel: Brigsby Bear) ist eine US-amerikanische Tragikomödie von Dave McCary, die am 23.

Neu!!: Caméra d’Or und Die Abenteuer von Brigsby Bär · Mehr sehen »

Die rote Schildkröte

Die rote Schildkröte ist ein französisch-japanisch-belgischer Animationsfilm von Michael Dudok de Wit aus dem Jahr 2016.

Neu!!: Caméra d’Or und Die rote Schildkröte · Mehr sehen »

DJ Spooky

Beim Sundance Film Festival 2003 DJ Spooky, That Subliminal Kid (* 6. September 1970 in Washington, D.C.; bürgerlich Paul D. Miller) ist ein Illbient- und Trip-Hop-Musiker, DJ und Produzent.

Neu!!: Caméra d’Or und DJ Spooky · Mehr sehen »

Fee Vaillant

Fee Vaillant (* 20. März 1915 in Witten; † 14. Oktober 2007) war eine deutsche Fotografin und künstlerische Leiterin der Internationalen Filmwoche Mannheim.

Neu!!: Caméra d’Or und Fee Vaillant · Mehr sehen »

Gegenüber

Gegenüber ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2007 und das Spielfilmdebüt des Regisseurs Jan Bonny.

Neu!!: Caméra d’Or und Gegenüber · Mehr sehen »

Goldene Kamera

Die Goldene Kamera Die Goldene Kamera ist ein deutscher Film- und Fernsehpreis, der seit der 51. Verleihung von der Funke Mediengruppe ausgerichtet wird.

Neu!!: Caméra d’Or und Goldene Kamera · Mehr sehen »

Houda Benyamina

Houda Benyamina 2017 Houda Benyamina, auch Uda Benyamina, (* 30. November 1980 in Viry-Châtillon) ist eine französische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Caméra d’Or und Houda Benyamina · Mehr sehen »

Hunger (2008)

Hunger ist das 2008 erschienene Regiedebüt des britischen Künstlers Steve McQueen, der gemeinsam mit Enda Walsh auch das Drehbuch verfasste.

Neu!!: Caméra d’Or und Hunger (2008) · Mehr sehen »

Iain Canning

Iain Canning (2016) Iain Canning (* 23. Juli 1979 in Bristol, England) ist ein britischer Filmproduzent.

Neu!!: Caméra d’Or und Iain Canning · Mehr sehen »

Ildikó Enyedi

Ildikó Enyedi bei der Berlinale 2017 Ildikó Enyedi (* 15. November 1955 in Budapest) ist eine ungarische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Caméra d’Or und Ildikó Enyedi · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Das Logo der Filmfestspiele Roman Polański mit Adrien Brody (links) in Cannes, 2002 Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Französisch le Festival de Cannes) zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2007

Die 60.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2007 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2008

Diesjähriger Jurypräsident: der Oscar-prämierte Schauspieler und Regisseur Sean Penn Im Wettbewerb um die Goldene Palme vertreten: der deutsche Regisseur Wim Wenders ''(Palermo Shooting)'' Als Mitfavorit auf die Goldene Palme gehandelt: der amerikanische Regisseur Steven Soderbergh ''(Che)'' Die 61.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2008 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2009

Diesjährige Jurypräsidentin: die Schauspielerin Isabelle Huppert Ebenfalls Mitglied der neunköpfigen Hauptjury: der türkische Regisseur Nuri Bilge Ceylan Im Wettbewerb um die Goldene Palme vertreten: der US-amerikanische Regisseur Quentin Tarantino ''(Inglourious Basterds)'' Ebenfalls im internationalen Wettbewerb vertreten: der spanische Regisseur Pedro Almodóvar ''(Los abrazos rotos)'' Die 62.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2009 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2010

Länder, die im Wettbewerb um die Goldene Palme für den besten Spielfilm vertreten waren (inkl. Koproduktionsländer, Gold eingefärbt Thailand) Die 63.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2010 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2011

mini Robert De Niro als Präsident der Festivaljury in Cannes Die Wettbewerbsjury, v. li. n. re.: Johnnie To, Mahamat-Saleh Haroun, Nansun Shi, Martina Gusman, Robert De Niro, Linn Ullmann, Jude Law, Uma Thurman und Olivier Assayas Mélanie Laurent, Moderatorin der Eröffnungszeremonie und abschließenden Preisverleihung Die 64.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2011 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2012

Offizielles Logo zur 65. Auflage des Filmfestivals Die Festivaljury, v. l. n. r.: Alexander Payne, Andrea Arnold, Jean-Paul Gaultier, Hiam Abbass, Emmanuelle Devos, Raoul Peck, Diane Kruger, Jurypräsident Nanni Moretti, Ewan McGregor sowie Festivalpräsident Gilles Jacob (im Hintergrund) hochkant Die 65.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2012 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2013

Offizielles Logo zur 66. Auflage des Filmfestivals Audrey Tautou, Moderatorin der Eröffnungszeremonie und abschließenden Preisverleihung Léa Seydoux nahm die Goldene Palme gemeinsam mit Abdellatif Kechiche und Adèle Exarchopoulos entgegen Die 66.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2013 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2016

Die 69.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2016 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2017

Die 70.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2017 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2018

Die 71.

Neu!!: Caméra d’Or und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2018 · Mehr sehen »

Jan Bonny

Jan Bonny (* 1979 in Düsseldorf) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Jan Bonny · Mehr sehen »

Jellyfish – Vom Meer getragen

Jellyfish – Vom Meer getragen (franz. Originaltitel: Les méduses, hebr. Originaltitel: מדוזות, Meduzot) ist ein israelisch-französisches Filmdrama aus dem Jahr 2007 von Shira Geffen und Etgar Keret.

Neu!!: Caméra d’Or und Jellyfish – Vom Meer getragen · Mehr sehen »

Judy Irola

Judith Carol Irola (* 23. November 1943 in Fresno, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Kamerafrau und Hochschullehrerin an der University of Southern California.

Neu!!: Caméra d’Or und Judy Irola · Mehr sehen »

Kanakerbraut

Kanakerbraut ist ein deutscher Spielfilm von Regisseur Uwe Schrader aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Caméra d’Or und Kanakerbraut · Mehr sehen »

Mein 20. Jahrhundert

Mein 20.

Neu!!: Caméra d’Or und Mein 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Mein Leben als Zucchini

Mein Leben als Zucchini (Originaltitel: Ma vie de Courgette) ist ein französisch-schweizerischer Stop-Motion-Film aus dem Jahr 2016.

Neu!!: Caméra d’Or und Mein Leben als Zucchini · Mehr sehen »

Merav Doster

Merav Doster (* 1976 in Israel) ist eine israelische Drehbuchautorin.

Neu!!: Caméra d’Or und Merav Doster · Mehr sehen »

Mia Hansen-Løve

Mia Hansen-Løve (* 5. Februar 1981 in Paris) ist eine französische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin.

Neu!!: Caméra d’Or und Mia Hansen-Løve · Mehr sehen »

Mira Nair

Mira Nair (2008) Mira Nair (* 15. Oktober 1957 in Bhubaneswar, Orissa) ist eine indische Filmregisseurin, deren Wahlheimat New York ist.

Neu!!: Caméra d’Or und Mira Nair · Mehr sehen »

Miranda July

Miranda July (2007) Miranda July (* 15. Februar 1974 als Miranda Jennifer Grossinger in Barre, Washington County, Vermont) ist eine US-amerikanische Multimediakünstlerin.

Neu!!: Caméra d’Or und Miranda July · Mehr sehen »

Nana Dschordschadse

Nana Dschordschadse beim ''Odessa International Film Festival'', Juli 2013 Nana Dschordschadse (georgisch ნანა ჯორჯაძე;; * 24. August 1948 in Tiflis) ist eine georgische Drehbuchautorin und Filmregisseurin.

Neu!!: Caméra d’Or und Nana Dschordschadse · Mehr sehen »

Naomi Kawase

Naomi Kawase, 2014 Naomi Kawase (jap. 河瀬 直美, Kawase Naomi; * 30. Mai 1969 in Nara, Präfektur Nara) ist eine japanische Filmregisseurin.

Neu!!: Caméra d’Or und Naomi Kawase · Mehr sehen »

Nicole Garcia

Nicole Garcia 2014 in Cannes Nicole Garcia (* 22. April 1946 in Oran, Französisch-Nordafrika (heute Algerien)) ist eine französische Schauspielerin und Regisseurin.

Neu!!: Caméra d’Or und Nicole Garcia · Mehr sehen »

Osama (Film)

Osama ist ein Autorenfilm von Sedigh Barmak, der Regie führte und das Buch geschrieben hatte, aus dem Jahr 2003 über die Lebensbedingungen von Frauen in Afghanistan vor 2002.

Neu!!: Caméra d’Or und Osama (Film) · Mehr sehen »

Ouriel Zohar

Ouriel Zohar (2009) Ouriel Zohar (* 1952) ist ein israelischer und französischer Theaterregisseur, Theaterschriftsteller und Übersetzer vom Französischen in die Hebräische Sprache.

Neu!!: Caméra d’Or und Ouriel Zohar · Mehr sehen »

Patrick Blossier

Patrick Blossier (* 23. September 1946 in Paris, Frankreich) ist ein französischer Kameramann.

Neu!!: Caméra d’Or und Patrick Blossier · Mehr sehen »

Patti Cake$ – Queen of Rap

Patti Cake$ – Queen of Rap (Originaltitel Patti Cake$) ist ein US-amerikanischer Musikfilm von Geremy Jasper, der am 23.

Neu!!: Caméra d’Or und Patti Cake$ – Queen of Rap · Mehr sehen »

Philip Koch

Philip Koch (* 29. August 1982 in München) ist ein deutscher Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Philip Koch · Mehr sehen »

Picco (Film)

Picco ist ein deutscher Kinofilm aus dem Jahr 2010.

Neu!!: Caméra d’Or und Picco (Film) · Mehr sehen »

Queen of Katwe

Queen of Katwe ist eine US-amerikanisch-südafrikanische Filmbiografie der indischen Regisseurin Mira Nair und erzählt die Geschichte von Phiona Mutesi aus Uganda, die in kürzester Zeit zur Profi-Schachspielerin wurde, und von ihren Auftritten bei Weltschacholympiaden.

Neu!!: Caméra d’Or und Queen of Katwe · Mehr sehen »

Reconstruction (Film)

Reconstruction ist ein dänisches Film-Noir-Drama aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Caméra d’Or und Reconstruction (Film) · Mehr sehen »

Salaam Bombay!

Salaam Bombay! ist ein preisgekrönter Film, der den Alltag von Kindern zeigt, die auf den Straßen von Bombay (heute: Mumbai) leben (Premiere: 13. September 1988, Toronto International Film Festival).

Neu!!: Caméra d’Or und Salaam Bombay! · Mehr sehen »

Samson & Delilah (2009)

Samson & Delilah ist der erste Spielfilm von Regisseur Warwick Thornton.

Neu!!: Caméra d’Or und Samson & Delilah (2009) · Mehr sehen »

Sandrine Kiberlain

Sandrine Kiberlain beim César 2014 Sandrine Kiberlain (* 25. Februar 1968 in Boulogne-Billancourt bei Paris, Frankreich) ist eine französische Filmschauspielerin, Chanteuse und Regisseurin.

Neu!!: Caméra d’Or und Sandrine Kiberlain · Mehr sehen »

Saul Williams

Saul Williams in Brooklyn 2005 Saul Stacey Williams (* 29. Februar 1972 in Newburgh, Orange County, New York) ist ein US-amerikanischer Autor, Poet, Schauspieler, Rapper, Sänger und Musiker in der Hip-Hop-Szene.

Neu!!: Caméra d’Or und Saul Williams · Mehr sehen »

Spiros Stathoulopoulos

Spiros Stathoulopoulos (2009) Spiros Stathoulopoulos (* 1978 in Griechenland) ist ein griechisch-kolumbianischer Filmregisseur.

Neu!!: Caméra d’Or und Spiros Stathoulopoulos · Mehr sehen »

Stéphanie Di Giusto

Stéphanie Di Giusto 2017 Stéphanie Di Giusto ist eine französische Fotografin und Filmregisseurin.

Neu!!: Caméra d’Or und Stéphanie Di Giusto · Mehr sehen »

Steve McQueen (Künstler)

Steve McQueen CBE (* 9. Oktober 1969 in London) ist ein britischer Künstler, Fotograf und Regisseur.

Neu!!: Caméra d’Or und Steve McQueen (Künstler) · Mehr sehen »

Stranger than Paradise

Stranger than Paradise ist ein Film von Jim Jarmusch aus dem Jahr 1984 mit John Lurie, Eszter Bálint, Richard Edson und Danny Rosen.

Neu!!: Caméra d’Or und Stranger than Paradise · Mehr sehen »

Taylor Sheridan

Taylor Sheridan ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur und Drehbuchautor, der im Rahmen der Oscarverleihung 2017 für seine Arbeit für den Film Hell or High Water für einen Oscar nominiert wurde.

Neu!!: Caméra d’Or und Taylor Sheridan · Mehr sehen »

Teheran Tabu

Teheran Tabu (auch: Tehran Taboo) ist eine deutsch-österreichische Koproduktion aus dem Jahr 2017 von Ali Soozandeh.

Neu!!: Caméra d’Or und Teheran Tabu · Mehr sehen »

Tesnota

Tesnota (russisch für „Enge“, internationaler Titel „Closeness“, Originaltitel „Теснота“) ist ein russisches Filmdrama von Kantemir Balagow, das am 24.

Neu!!: Caméra d’Or und Tesnota · Mehr sehen »

The Future (Film)

The Future (zu) ist ein Spielfilm der US-amerikanischen Künstlerin und Schriftstellerin Miranda July aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Caméra d’Or und The Future (Film) · Mehr sehen »

Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada

Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada (Originaltitel: The Three Burials of Melquiades Estrada) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2005, das dem Genre der Neo-Western zugeordnet wird.

Neu!!: Caméra d’Or und Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada · Mehr sehen »

Toto der Held

Toto der Held ist eine Tragikomödie des belgischen Regisseurs Jaco Van Dormael (dessen Regiedebüt der Film ist), der in komplexen zeitlichen Vor- und Rückblenden von den verpassten Chancen im Leben eines Mannes erzählt.

Neu!!: Caméra d’Or und Toto der Held · Mehr sehen »

Ursula Meier

Ursula Meier (2012) Ursula Meier (* 24. Juni 1971 in Besançon) ist eine französisch-schweizerische Filmregisseurin und Filmschauspielerin.

Neu!!: Caméra d’Or und Ursula Meier · Mehr sehen »

Vadim Glowna

Vadim Glowna (2006) Vadim Glowna im November 2006 auf dem Filmfest Biberach Vadim Glowna im Juni 2007 in Ludwigshafen Grabstätte auf dem Waldfriedhof Heerstraße, Trakehner Allee 1, in Berlin-Westend Vadim Glowna (* 26. September 1941 in Eutin, Schleswig-Holstein; † 24. Januar 2012 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Caméra d’Or und Vadim Glowna · Mehr sehen »

Vera Tschechowa

Vera Tschechowa (eigentlich Vera Rust; * 22. Juli 1940 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin.

Neu!!: Caméra d’Or und Vera Tschechowa · Mehr sehen »

Vimukthi Jayasundara

Vimukthi Jayasundara (* 1977 in Ratnapura) ist ein sri-lankischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Vimukthi Jayasundara · Mehr sehen »

Walker + Worm Film

Walker + Worm Film ist eine Filmproduktionsfirma aus München.

Neu!!: Caméra d’Or und Walker + Worm Film · Mehr sehen »

Warten in der Dämmerung

Piravi (Malayalam: പിറവി, übersetzt: Geburt) ist ein preisgekrönter indischer Film von Shaji N. Karun aus dem Jahr 1988.

Neu!!: Caméra d’Or und Warten in der Dämmerung · Mehr sehen »

Warwick Thornton

Warwick Thornton (* 23. Juli 1970 in Alice Springs) ist ein australischer Künstler, Filmregisseur, Kameramann und Drehbuchautor.

Neu!!: Caméra d’Or und Warwick Thornton · Mehr sehen »

Wildlife (Film)

Wildlife ist ein Filmdrama von Paul Dano, das am 20.

Neu!!: Caméra d’Or und Wildlife (Film) · Mehr sehen »

Wind River (2017)

Wind River ist ein Thriller von Taylor Sheridan, der am 21.

Neu!!: Caméra d’Or und Wind River (2017) · Mehr sehen »

Wolf and Sheep

Wölfe zu verjagen Wolf and Sheep ist eine Tragikomödie von Shahrbanoo Sadat, die am 16.

Neu!!: Caméra d’Or und Wolf and Sheep · Mehr sehen »

Yasin Houicha

Yasin Houicha (geboren in Grigny) ist ein französischer Schauspieler.

Neu!!: Caméra d’Or und Yasin Houicha · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Caméra d'Or.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »