Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

1974

Index 1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

8246 Beziehungen: A. D. Miller, A. P. Glonn, Aarne Reini, Aaron Becker, Aaron Downey, Aaron Gavey, Aaron Goldberg, Aaron Guzikowski, Aaron McGruder, Aaron Novik, Aaron Seltzer, Aïda Ruilova, Aïssa Diori, Abū Zahra, Abd al-Aziz az-Zubi, Abdel Zaher El-Saqua, Abdellatif Zeroual, Abder Ramdane, Abdoul Wahab Sawadogo, Abdul Ghafur Breshna, Abha Dawesar, Ablehnungsfront (Palästinenser), Abraham Kiprotich Tandoi, Abraham Mosche Fuchs, Abraham Robinson, Abraham Wogute, Abram Onkgopotse Tiro, Abstimmungen über den deutschen Bundeskanzler, Abu Bakar von Pahang, Achill Rumpold, Achim Hecker, Achim Petry (Musiker), Achim Schürmann, Ad Dekkers, Ada Colau, Adalbert Paulsen, Adam Bielan, Adam Bousdoukos, Adam Cadre, Adam Dobrzyński, Adam Ficek, Adam Jarubas, Adam Kaufman, Adam Korol, Adam Ledwoń, Adam Putnam, Adam Richman, Adam Seroczyński, Adán Núñez, Ade Akinbiyi, ..., Adel Nefzi, Adina Howard, Admiral Freebee, Adolars phantastische Abenteuer, Adolf Ahrens (Politiker), Adolf Arndt, Adolf Baschista, Adolf Bolte, Adolf Jobst, Adolf Karl Wilhelm Wuttke, Adolf Keilhack, Adolf Kessler, Adolf Kindermann, Adolf Krüger, Adolf Läuppi, Adolf Leo Oppenheim, Adolf Lukas Vischer, Adolf Müller (Jurist), Adolf Rübe, Adolf Rose, Adolf Süsterhenn, Adolf Schütz (Drehbuchautor), Adolf Sinzinger, Adolf von Jordans, Adolf Wünstel, Adolfas Jucys, Adolph Gottlieb, Adrian Holman, Adrian Holmes, Adrian Ilie, Adrian Kasnitz, Adrian Mifsud, Adrian Mohr, Adrian Tomine, Adrian Ursache, Adrian Voinea, Adrian von Arburg, Adrian Weyermann, Adrián Biniez, Adrián Colombo, Adrien-Jean Larribeau, Advanced Peer-to-Peer Networking, Adwoa Hackman, Aelred Pexa, Aeroperú-Flug 603, Affion Crockett, Afroman, Ag2r Prévoyance/Saison 2007, Agathe Lindner-Welk, Agia Napa, Agis Sideras, Agnes Debrit-Vogel, Agnes Moorehead, Agnes Palmisano, Agnes Simon (Biathletin), Agnieszka Rylik, Agostino Novella, Aguinaldo Braga de Jesus, Agustín Castilla-Ávila, Agustín Delgado, Agustín Pichot, Ahmad Amir-Ahmadi, Ahmad Chalfan al-Ghailani, Ahmed A. Karim, Ahmed Baday, Ahmet Yıldırım, Ahmet Zappa, Aidan Baker, Aimée Sommerfelt, Aimo Heilmann, Air-Vietnam-Flug 706, Aislin McGuckin, Aivaras Kvedarauskas, Akamatsu Kaname, Aki Parviainen, Akiko Akazome, Akiko Miyamura, Akis Zikos, Aklilu Habte-Wold, Akram Khan, Aktion Bürgerwille, Al Morgan, Al-Muhtadee Billah, Alan Quinlan, Alana Blahoski, Alanis Morissette, Albena Denkowa, Alberico Di Cecco, Albert Armin Ehrenzweig, Albert Brenninkmeijer, Albert Defant, Albert F. Shields, Albert Herold, Albert Hupperts, Albert Jansen (Geilenkirchen), Albert Karl Burmester, Albert Krebs (Gauleiter), Albert Lück, Albert Meier (Ökonom), Albert Nađ, Albert Paxmann, Albert Pilát, Albert Schmierer, Albert Schulz (Politiker), Albert Servais, Albert Wagner (Politiker), Alberto Marcos Rey, Alberto Méndez, Alberto Ormaetxea, Alberto Rabagliati, Alberto Rodríguez Barrera, Albin Edelhoff, Albin Lüdke, Albino (Rapper), Albrecht Beickert, Aldo Bumçi, Aldo Gonzalez, Aldo Palazzeschi, Aleš Krátoška, Alec Newman, Aleh Bjabenin, Alejandro Cárdenas, Alejandro Suárez Martín, Alejo Pérez, Aleks Aleksischwili, Aleks Krotoski, Aleksa Gajić, Aleksandar Sarić, Aleksander Gabryś, Aleksandr Jaschewski, Aleksandra Ivošev, Aleksandra Kovač, Alena Vachovcová, Alenka Bikar, Alessandro Birindelli, Alessandro Del Piero, Alessandro Melazzini, Alessandro Petacchi, Alessia Barela, Alev Inan, Alex Alves, Alex Balga, Alex Barclay, Alex Beaupain, Alex Jones, Alex Lindsay, Alex Malinga, Alex Scheurer, Alex Strasser, Alex Thomson (Segler), Alex van Heerden, Alex Ward, Alex Willenberg, Alexa Waschkau, Alexander Aeschbach, Alexander Awerbuch, Alexander Brandon, Alexander Braverman, Alexander Delle, Alexander Dinghas, Alexander Doering, Alexander Eiling, Alexander Fankhauser, Alexander Fischer (Politiker), Alexander Funk (Filmproduzent), Alexander Funk (Politiker), Alexander Göbel, Alexander Gerdanovits, Alexander Gumz, Alexander Gutzmer, Alexander Hirschfeld, Alexander Hryntschak, Alexander Huber (Schauspieler), Alexander Ikonnikow, Alexander Jakowlewitsch Beresnjak, Alexander Jurjewitsch Pitschuschkin, Alexander Jurjewitsch Subkow, Alexander Kartweli, Alexander Knauf, Alexander Ladig, Alexander Laner, Alexander Maier (Snowboarder), Alexander Menschtschikow (Biathlet), Alexander Mierzwa, Alexander Mohr, Alexander Morlang, Alexander Nikolajewitsch Rytschkow, Alexander Opoku, Alexander Papendiek, Alexander Procofieff De Seversky, Alexander Rădulescu, Alexander Solomonowitsch Kompanejez, Alexander Straßner, Alexander Tetzner, Alexander von Hoffmann, Alexander Weise, Alexander Wurz, Alexander Zickler, Alexander Zuckowski, Alexandra Bachzetsis, Alexandra Bleyer, Alexandra Gentara, Alexandra Gerhard-García, Alexandra Reinprecht, Alexandra von Lieven, Alexandre da Silva (Fußballspieler, 1974), Alexandre Deulofeu, Alexandre Kassin, Alexandre Lopes, Alexandre Sperafico, Alexandros Kaklamanos, Alexandru Curtianu, Alexandru Pelici, Alexei Alexandrowitsch Petrow, Alexei Michailowitsch Schtscheparjow, Alexei Morschakin, Alexei Raissowitsch Mursin, Alexei Walerjewitsch Proschin, Alexei Wassiljewitsch Kriwtschenkow, Alexi Tuomarila, Alexis Brandeker, Alexis Cruz, Alexis Georgoulis, Alexis Tsipras, Alfons Beckenbauer, Alfons Sánchez, Alfons Stillfried, Alfonso López Michelsen, Alfonso Leng, Alfred Bäck, Alfred Buntru, Alfred Cohrs, Alfred Detig, Alfred Eden-Bant, Alfred F. Beiter, Alfred Führer, Alfred Hanf, Alfred Heinrich (Ornithologe), Alfred Helwig, Alfred Keller, Alfred Krafft-Lortzing, Alfred Ladzekpo, Alfred Mazure, Alfred Weiß, Alfred Weitnauer, Alfredo Edmead, Alfredo Ellis Júnior, Algirdas Jurkauskas, Algirdas Matulionis, Ali Neffati, Alice Wong, Alicia Goranson, Aliecer Urrutia, Alina Chivulescu, Alina Simone, Alisa Camplin, Alissa Georgijewna Koonen, Aljoscha (Künstler), Aljoscha Stadelmann, Alla Bastert-Tkachenko, Allen Jenkins, Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft, Allison Joy Langer, Allison Miller (Musikerin), Allison Munn, Allora & Calzadilla, Allyn Condon, Alma Taylor, Alois Gotsmich, Alois Hundhammer, Alois Mengele, Alois Wunder, Alpine Skiweltmeisterschaft 1974, Alqueva-Stausee, Altin Volaj, Altkreis, Alvin Harrison, Alyson Hannigan, Alyssa Brugman, Amanda Abbington, Amandine Beyer, Amarilis Savón, Américo Gomes, Amber Dawn, Amber Valletta, Amelio Poggi, American Chopper, Amie Siegel, Amjad Farooqi, Amorim Vieira, Amparo Muñoz, Amund Dietzel, Amy Adams, Amy Buller, Amy Fisher, Amy Hathaway, Amy Mainzer, Ana Plasencia, Anastasia Masaro, Anastasia Ndereba, Anatole Litvak, Anatoli Salewski, Anatoli Wassiljewitsch Filiptschenko, Anders Andersson (Fußballspieler), Anders Brems, Anders Lange, Andi Schoon, Andor Kertész, Andrasch Starke, András Cserna-Szabó, András Dienes, András Tölcséres, André Akkari, André Baeten, André Bardow, André Carson, André Daher, André Dippel, André Dunoyer Segonzac, André Géraud, André Gumprecht, André Jolivet, André Marie, André Ooijer, André Reichel, André Schulze, André Szymanski, André Wüstner, André Wiesler, Andrés Kogovsek, Andre Eckardt, Andre Matthias, Andrea Bleicher, Andrea Checchi, Andrea Corr, Andrea Diefenbach, Andrea Diener, Andrea Hübner, Andrea Müller (Leichtathletin), Andrea Nuyt, Andrea Rögner, Andrea Ribeca, Andrea Zuccari, Andreas Abel, Andreas Andersson, Andreas Bachmann (Journalist), Andreas Becker (Puppenspieler), Andreas Brendt, Andreas Coenen, Andreas Döhler, Andreas Gehlmann, Andreas Grötzinger, Andreas Großbauer, Andreas Hock, Andreas Kühberger, Andreas Keuser, Andreas Korn, Andreas Krause (Forstwissenschaftler), Andreas Krolik, Andreas Kronenberg, Andreas Larsson, Andreas Lettenbichler, Andreas Möller (Autor), Andreas Predöhl, Andreas Raubal, Andreas Samland, Andreas Sauter, Andreas Schöggl, Andreas Schüller, Andreas Scherber, Andreas Scheuer, Andreas Schiener, Andreas Schifferer, Andreas Stitzl, Andreas Sturm (Priester), Andreas Timm, Andreas Wagner (Schriftsteller), Andreas Weckwerth, Andreas Wieczorek, Andreas Yngvesson, Andree Werner, Andrei Nikolajewitsch Gogolew, Andrei Pavel, Andrei Wiktorowitsch Nasarow, Andrej Danko, Andrej Dynko, Andrej Golić, Andrej Klimovets, Andrej Lauryk, Andrej Lyskawez, Andrej Mesin, Andrej Pohar, Andrejs Vlascenko, Andrejus Zadneprovskis, Andrew Bemkey, Andrew Lockington, Andrew Randell, Andrew W. Hockenhull, Andrij Bondar, Andrij Medwedjew, Andrine Flemmen, Andrius Stelmokas, Andru Donalds, Andry Rajoelina, Andy Allen, Andy Becht, Andy Dittmar, Andy Groll, Andy Hurst, Andy Kainz, Andy Kulberg, Andy McDermott, Aneela, Aneta Szczepańska, Anette Kannenberg, Anfilogino Guarisi, ANGA, Angélique Roujas, Angel Manfredy, Angela Gossow, Angela Hundsdorfer, Angela Smecca, Angelica Sin, Angelika Schwalber, Angelo Plessas, Angelo Zorzi, Anggun, Anika Mauer, Anika Ziercke, Anita & Alexandra Hofmann, Anita Brenner, Anita Elson, Anita Vulesica, Anja Augustin, Anja Herrenbrück, Anja Jacobs, Anja Kaesmacher, Anja Knippel, Anja Müller, Anja Middelbeck-Varwick, Anja Reßmer, Anja Wagner-Scheid, Anjanette Kirkland, Anjel Lertxundi, Anke Huber, Ann Christin Elverum, Ann-Kathrin Tranziska, Anna Arena, Anna Brooks, Anna Grisebach, Anna Kaleri, Anna Mosolf, Anna Q. Nilsson, Anna Schudt, Anna Schuleit, Anna Silk, Anna Sperk, Anna Stera-Kustusz, Anna Troberg, Anna von Berg, Annamarie Doherr, Anne Apitzsch, Anne Bringezu, Anne Manzek, Anne Marivin, Anne Ratte-Polle, Anne Sexton, Anne Siemens, Anne Weiss, Anne-Sophie Briest, Annette Frier, Annette Maye, Annette Pullen, Annette Thoma, Annette Volk, Annik Wecker, Annika Peimann, Annilese Miskimmon, Annukka Mallat, Another Level, Anri Sala, Anselm Ahlfors, Anson Carter, Anstein Mykland, Antanas Sniečkus, Antônio de Almeida Lustosa, Ante Milicic, Ante Razov, Anthony Cooper, Anthony Corallo, Anthony Langella, Anthony McCall, Anthony Mortas, Anthony Sharpe, Anthony Tieku, Antje Diller-Wolff, Antje Mairich, Antje Rávic Strubel, Antje Wagner, Antje Widdra, Antoine Marc Gaudin, Antoine Sibierski, Anton Aulke, Anton Cargnelli, Anton Ehrenfried, Anton Grot, Anton Lakisa, Anton Largiadèr, Anton Lippe, Anton Mahringer, Antoni Griera i Gaja, Antonia Gerke, Antonio Andrés, Antonio Fernós Isern, Antonio María Biedma Recalde, Antonio Mastrogiovanni, Antonio McDyess, Antonio Momplet, Antonio Roldán, Antonio Serrano (Musiker), Antonio Ungar, Antti Sumiala, Anuschka Herbst, Anxo Lorenzo, Apl.de.ap, Ara Celi, Aravind Adiga, Archie Semple, Archimedischer Kreis, Argel Fucks, Ari Ambrose, Ari Sandel, Arie Aroch, Arie Folger, Ariel Ortega, Arif Taşdelen, Aris Argiris, Arishima Ikuma, Aristides Strongylis, Arkadiusz Bąk, Arkadiusz Onyszko, Arkadiusz Protasiuk, Armand Ryfiński, Armando Alba Zambrana, Armando Javier Hernández, Armando Puklavec, Armando Rastelli, Armen Nasarjan (Ringer), Armin Schlagwein, Armin Zöggeler, Arnaud Denjoy, Arnaud Vincent, Arndt Schmöle, Arne Woltmann, Arnim Kahofer, Arnim Lühken, Arnim Teutoburg-Weiß, Arno Fehringer, Arno Sonderegger, Arnold Czempin, Arnold Fanck, Arnold Hoechel, Arnold Lunn, Arnold Röhrling, Arnulf Klett, Aron Grünhut, Arpad, der Zigeuner, Arsénio Bano, Arsenij Jazenjuk, Arsi Harju, Arthémon Hatungimana, Arthur Crudup, Arthur Dietzsch, Arthur Günther, Arthur Horváth, Arthur J. Burks, Arthur Moyle, Baron Moyle, Arthur Neumann, Arthur Piechler, Arthur Rose (Maler), Arthur Suhle, Arthur T. Ippen, Artur Balder, Artur Kaps, Artur Lehmann, Artur Nacht-Samborski, Arturo Di Napoli, Arturo Jauretche, Arturo Ruiz, Arve Vorvik, Arvo Viljanti, Aschot Danieljan, Ashley Tappin, Asian Handball Federation, Associate Degree, Association Typographique Internationale, Assunção Cristas, Assyriska Föreningen, Asta Baukutė, Astrid Geisler (Journalistin), Astrid Posner, Ata Bozaci, Atlas C4M, Atlasreisen, Atsuhiro Miura, Attica Locke, Attila Árvai, Attila Czene, Attila Mesterházy, Aušra Bilotienė Motiejūnienė, Aud Egede-Nissen, Audrey Mestre-Ferreras, August Ahrens (Politiker, 1889), August Halbe, August Hoppe, August Reatz, August Sonnefeld, August Wöginger, Augustin Speyer, Augustine Ahinful, Augustus Beeby, Aurel Manthei, Aurela Gaçe, Aurelia Burckhardt, Aurelio Arturo, Aurica Bărăscu, Austin Clarke (Dichter), Austin St. John, Australische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften, Autódromo Internacional Nelson Piquet (Brasília), Autobahn (Album), Autonome Türkische Administration auf Zypern, Auxilium Pallacanestro Torino, Avelino Cadilla, Aviel Cahn, Avraham Daus, Awenir Alexandrowitsch Jakowkin, Awtar Krishna Kaul, Axel Bernstein, Axel Cadier, Axel Sichrovsky, Axel Smeets, Axel von Harnack, Axstedt, Ayman, Azra (Rapper), Àlex Corretja, Àngel Llàcer, Ángel Sagaz Zubelzu, Ángel Vivar Dorado, Äon (Thelema), Édouard Cazaux, Édouard Crut, Élie Lescot, Émile Bourdon, Émilie Charmy, Éveline Lot-Falck, Órla Fallon, Óscar Peñas García, Ömer Çatkıç, Östen Undén, Ötigheim, Özgür Cebe, Özkan Koçtürk, Özlem Ünsal, Özlem Sarıkaya, Þórbergur Þórðarson, İbrahim Üzülmez, İbrahim Kutluay, İsmail Kılıç Kökten, Ōasa Yūji, Şener Saltürk, Štěpán Trochta, Štěpán Urban, Željko Sopić, Žydrūnė Juodkienė, Əfqan Muxtarlı, B. Everett Jordan, Baýramnyýaz Berdiýew, Bački Petrovac, Babak Sandschani, Babe Stovall, Badminton 1974, Badminton World Federation, Bahar Doğan, Balashoury Thanugundla, Balduin Saria, Baldur von Schirach, Bankoff-Kreise, Banksy, Baptiste Trotignon, Barbara Carlotti, Barbara Chiappini, Barbara Dex, Barbara Leitl-Staudinger, Barbara Niedernhuber, Barbara Romagnan, Barbara Ruick, Barbara Schöneberger, Barbara Sotelsek, Barbara Tóth, Barbara Wiernik, Barbara Zanetti, Barbora Bobuľová, Barnaby Metschurat, Barry Brook, Barry Cowan, Barry Jones (Boxer), Barry McCrea, Barry Watson, Bartek Nizioł, Bartina Harmina Wind, Bartolo Musil, Bartosz Sikorski, Bas Böttcher, Basetsana Kumalo, Basil Neven-Spence, Basile Joseph Luyet, Bassem Youssef, Bastian Asdonk, Bastian Fuchs, Bastian Günther, Bastian Trost, Bat People – Die Blutsauger, Batbayar Chogsom, Bauyrschan Baibek, Bayram Bektaş, Bård G. Eithun, Béla Illés (Schriftsteller), Bülent Ataman, Beanie Sigel, Bear Grylls, Beata Sokołowska-Kulesza, Beate Furcht, Beate Schreiter-Radel, Beatrice Faumuina, Beatrice Omwanza, Beatrice von Moreau, Beatrix Haustein, Beatrix von Steiger, Beatriz Batarda, Beck, Bogert & Appice, Beckie Scott, Becky Lavelle, Bee Wilson, Beeston and Stapleford, Beibis Mendoza, Belem Guerrero, Belgische Fußballnationalmannschaft, Belinda Emmett, Bella Waldritter, Ben Abarbanel-Wolff, Ben Bostrom, Ben Cooke, Ben Crompton, Ben Goldacre, Ben Ibata, Ben Manga, Ben Rawlence, Ben Schott, Ben Wallace, Benar Heifetz, Benedek Fliegauf, Benedict Akwuegbu, Benedict Mirow, Benedikt Weber, Bengie Molina, Bengt Hasselrot, Benjamin (Comiczeichner), Benjamin Berton, Benjamin Eicher, Benjamin Grüter, Benjamin H. Kline, Benjamin Heisenberg, Benjamin Koppel, Benjamin Kroll, Benjamin Limo, Benjamin Steininger, Benjamin Straumann, Benjamin Walther, Benki Piyãko, Benno Gellenbeck, Benno Voelkner, Benoît Luminet, Benoît Magimel, Benoît Pourtanel, Benoît Salmon, Bente Nordby, Beqir Balluku, Berliner Hymnentafel, Berliner Kabarett Klimperkasten, Bernadette Bürgi, Bernadette Kerschler, Bernard Barmasai, Bernard Diomède, Bernard Lagat, Bernard Serin, Bernard Voorhoof, Bernard Wall, Bernardo Alves, Bernardo Bader, Bernd Arold, Bernd Kaiser, Bernd Lange (Drehbuchautor), Bernd Maier, Bernd Reichart, Bernd von Brauchitsch, Bernd Wimmer, Bernhard Bahnschulte, Bernhard Barta, Bernhard Benning, Bernhard Laum, Bernhard Ludewig, Bernhard Rosenmöller, Bernhard Rotterdam, Bernhard Spetsmann, Bernhard Wening, Bernhard Woytek, Berni Mayer, Berrin Sulari, Bert Scheirlinckx, Berto Romero, Bertram Patenaude, Bertram Reinecke, Bertrand Gallet, Bettina Bernadotte, Bettina Campbell, Bettina Hoppe, Bettina von Schimmelmann, Betty Compson, Beverly Robinson, Bezahlt wird nicht!, Bianca Shomburg, Biathlon-Weltmeisterschaften 1974, Big L (Rapper), Big Moe, Bill Aston, Bill Bowler (Eishockeyspieler), Bill Campbell (Footballspieler), Bill Chase, Bill Finger, Bill Monroe, Bill Muckalt, Bill Trew, Billie Pierce, Billy Kidman, Birand Bingül, Birge Funke, Birgit Erwin, Birgit Fiolka, Birgit Lutz, Birgit Muggenthaler-Schmack, Birgit Renzl, Birgit Stauber, Birgit Wiedel Weidinger, Biz Stone, Bjarke Ingels, Björn Bente, Björn Bregy, Björn Dahlem, Björn Gödde, Björn Grundies, Björn Laars, Björn Rädel, Björn Schalla, Björn Schierenbeck, Bjoern Richie Lob, Blanche Yurka, Blattengeta, Blaudzun (Sänger), Blood on the Tracks, Bo Helleberg, Bo Milton Andersen, Boštjan Ficko, Bob Custer, Bob Wren, Bobby Timmons, Bodo Wißen, Bohdan Bondarjew, Bohdan Heřmanský, Bohdan Zadura, Bohumír Strnadel-Četyna, Bojan Šarčević, Bolesław Kominek, Boniface Usisivu, Bonnie Somerville, Boom Jinx, Boriana Pertchinska, Boris Baltschun, Boris Cepeda, Boris Collardi, Boris Hauf, Boris Lauterbach, Boris Paal, Boris Pawlowitsch Kudojarow, Boris Rajewsky, Boris Roubakine, Borja Enrique Ayesa, Borko Stefanović, Borough of Wokingham, Brad Schumacher, Bram de Groot, Brande Roderick, Brandon Marsh, Branimir Vujević, Branko Kokir, Branquinho da Fonseca, Brantt Myhres, Braulio Luna, Bravo (Textverarbeitung), Brüder Eiselt, Breckin Meyer, Brenda Conijn, Brent Hinds, Brian Baloyi, Brian Harvey, Brian Lewis, Brian Martin, Brian McGilloway, Brian Mushimba, Brian Patneaude, Brian Robertson, 1. Baron Robertson of Oakridge, Brian Valerius, Bridget Breiner, Bridie O’Donnell, Brigitte Foster-Hylton, Brigitte Krüger, Brigitte Maria Bertele, British Commonwealth Games 1974, British Commonwealth Games 1974/Badminton, Britta Wauer, Bronka Nowicka, Brooke Elliott, Broombeck, Bruce Kapusta, Bruno Brechbühl, Bruno Brehm, Bruno Finzi, Bruno Hering, Bruno Mantovani, Bruno Marcotte, Bruno Savry, Bryan Gasperoni, Bryan White, BSV Verlag, Bu Wancang, Buccaneer (Musiker), Bud Abbott, Buddhadeva Bose, Bumper Robinson, Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen, Bundesterritorium (Malaysia), Bungeespringen, Burkhard Niering, Burn Gorman, Byung Chul Kim, C-Bo, C. B. Hudson, C. C. Stevens, C. J. Daugherty, C. Kevin Boyce, C. O. Slyfield, C. P. Ramanujam, C. W. Stoneking, C/1974 C1 (Bradfield), C/1974 V2 (Bennett), Caberto Conelli, Cahit Kayaoğlu, Calvin Harrison, Cam’ron, Cameron Morton, Camilla Dallerup, Camilla Läckberg, Camilla Lindholm Borg, Camilla Martin, Camille Jones, Camille O’Sullivan, Camillo Hölzel, Candy Darling, Canibus, Cappuccino (Rapper), Caprino Veronese, Cara Buono, Carine Bonnefoy, Carl A. Spaatz, Carl B. Allendoerfer, Carl Brinitzer, Carl DeMaio, Carl Ernst Fischer, Carl Haslinger (Sänger), Carl Jacob Burckhardt, Carl Jaffe, Carl Jäcker, Carl Julius Haidvogel, Carl Mayer (Soziologe), Carl Nörtemann, Carl Schmitz-Morkramer, Carl T. Durham, Carl Vath, Carl von Gimborn, Carl Wurster, Carl-Anton Schaefer, Carl-Christian Elze, Carla Couto, Carlo Campogalliani, Carlo Lorenzi, Carlo Zinelli, Carlos Alberto Oliva Castillo, Carlos Baute, Carlos Clavería Lizana, Carlos Da Cruz (Radsportler), Carlos Daniel Cordone, Carlos De los Ríos, Carlos Isamitt, Carlos Keller Rueff, Carlos Pintado, Carlos Prats, Carlos Saurí, Carlos Spoerhase, Carlos Torrent, Carmen Consoli, Carmen Rivera, Carmen Stephan, Carmine Tramunti, Carmit Bachar, Carol Vitéz, Carola Sigg, Carola Thimm, Carolin Butterwegge, Caroline Chevin, Caroline Chikezie, Caroline Kiesewetter, Caroline Vasicek, Carolyn Russell, Carolyn Sampson, Carroll Nye, Carsten Bengs, Carsten Brosda, Carsten Gossmann, Carsten Jancker, Carsten Krämer, Carsten Kunkel, Carsten Mell, Carsten Ramelow, Carte Goodwin, Cary Brothers, Casey Colby, Cashandra Slingerland, Casimir Huber, Casper Zafer, Cass Elliot, Cassius Baloyi, Castelo de Vide, Catherine Bode, Catherine Cesarsky, Catherine Sutherland, Cândido Barbosa, Cédric Burdet, Cédric Tamani, Célia Lawson, César Aparecido Rodrigues, César Cruchaga Lasa, César Debaets, César García Calvo, CECAFA-Cup, Cecil R. King, Cecilia Krieger, Cedric Bixler-Zavala, Cee-Lo Green, Celes Kobayashi, Celil Sağır, Celtic League, Cem Kızıltuğ, Cengizhan Hınçal, Cenk İşler, Cesar Bazan, Ceylan Avcı, Cəmil Ağamalıyev, Chad Allen, Chad Campbell, Chad Coleman, Chad Hugo, Chad Kroeger, Chadschimurad Saigidmagomedowitsch Magomedow, Chae Ji-hoon, Chandrika de Silva, Chang Jeng-Shyuang, Chantal Hediger, Chapeau Claque (Film), Charles Akonnor, Charles Coleman (Offizier), Charles Coulson, Charles E. Bohlen, Charles G. Bond, Charles Garnsworthy, Baron Garnsworthy, Charles Goldfarb, Charles Gossett, Charles Lindbergh, Charles M. La Follette, Charles M. Teague, Charles Rosher, Charles Seronei Kibiwott, Charles W. Vursell, Charles Wheeler (Bildhauer), Charles-Edmond Perrin, Charli Baltimore, Charlotte Bühler, Charlotte Perrelli, Cheadle and Gatley, Cheetah Conservation Fund, Chen Shu-chin, Cheng Jiaxin, Cheryl Salisbury, Chester Earl Merrow, Chester Hazlett, Chesty Morgan, Chet Huntley, Chetan Bhagat, Chiara Simionato, Chie Seike, China Chow, Chiu-Chu Melissa Liu, Chloë Sevigny, Cho Ho-sung, Chris Bradford, Chris Butler (Regisseur), Chris Cason, Chris Corner, Chris Douglas, Chris Haslam (Basketballspieler), Chris Herperger, Chris Kyle, Chris Lipsett, Chris Messina, Chris Montana, Chris Palko, Chris Pontius, Chris Pronger, Chris Straube, Chris Sununu, Chris Töpperwien, Christchurch (Dorset), Christelle Daunay, Christian Ahlers, Christian Ahlmann, Christian Alvart, Christian Anderson, Christian Bale, Christian Balek, Christian Bärthel, Christian Beermann, Christian Belz, Christian Biegai, Christian Burns, Christian Caillat, Christian Dell, Christian Diendorfer, Christian Dintar, Christian Fina, Christian Flindt-Bjerg, Christian Flisek, Christian Fouchet, Christian Giménez, Christian Haas (Designer), Christian Hagemann, Christian Hartmann (Politiker), Christian Hirdes, Christian Hoffmann, Christian Holtzhauer, Christian Kleine, Christian Kohmann, Christian Kortmann, Christian Kuchler, Christian Lange (Autor), Christian Langhagen, Christian Lösel, Christian Lettner, Christian Ludwig Mayer, Christian M. Goldbeck, Christian Montillon, Christian Papke (Regisseur), Christian Pegel, Christian Peitz, Christian Reimeir, Christian Riganò, Christian Rohde (Journalist), Christian Rohde (Produzent), Christian Schandor, Christian Schäli, Christian Vann, Christian Wenning, Christian Wild, Christiane Grautoff, Christiane Hagemann, Christiane Koschier-Bitante, Christiane Mitterwallner, Christiane Neudecker, Christiane Paul, Christien Tinsley, Christina Benecke, Christina E. Bannier, Christina Ringer, Christina Surer, Christine Adams (Leichtathletin), Christine Baitinger, Christine Chubbuck, Christine Duchamp, Christine Emmerich, Christine Francke, Christine Heeger, Christine Prayon, Christine Reeh, Christine Schnittker, Christine Silberhorn, Christine Zunke, Christof Babatz, Christof Leim, Christof Sielecki, Christoffer Boe, Christoph 27, Christoph Amend, Christoph de Vries, Christoph Dengel, Christoph Engel (Model), Christoph Göbel (Politiker), Christoph Glaubacker, Christoph Hardebusch, Christoph Heusser, Christoph Heyder, Christoph Koch (Autor), Christoph Mehler, Christoph Rainer, Christoph Straßer (Schriftsteller), Christoph Zbinden, Christophe Bassons, Christophe Béchu, Christophe Detilloux, Christopher Gorham, Christopher Koskei, Christopher O’Neill, Christopher Rojik, Chronologie des Zweiten Weltkrieges, Chrysi Biskitzi, Chubby Johnson, Chuck Ragan, Chucky Atkins, Chung Jae-hun, Chunqing Huang, Chwitscha Schubitidse, Citybank, Claas Triebel, Claire Louise Coombs, Clara Barton, Clare Kramer, Clarence Adams, Claude Dario Conter, Claudelle Deckert, Claudia Conserva, Claudia Hübschmann, Claudia Müller (Fußballspielerin), Claudia Rohnefeld, Claudia von Brauchitsch, Claudia Zuriato, Claudie Blakley, Claudio Elías, Claudio Husaín, Claudio López, Claudio Santamaria, Claus Ambos, Claus Harms (Jurist), Clay Shaw, Clemens Giebel, Clemens Pig, Clemens Prokop (Autor), Clemens Salvator von Österreich-Toskana, Clemens Thaer, Clemens von Wedemeyer, Cliff Thompson, Clifford McIntire, Clive Brook, Clotilde von Derp, Clyde L. Cowan, Colin Edwards, Colin Meloy, Colin W. G. Gibson, Colm Gilcreest, Commission on New Technological Uses of Copyrighted Works, Committee for a Workers’ International, Compton Bennett, CONCACAF U-20-Meisterschaft, Conel Hugh O’Donel Alexander, Confédération française démocratique du travail, Constantino León, Constantinos Carydis, Constanze Kurz, Convergència Democràtica de Catalunya, Copa del Generalísimo 1973/74, Cora Irsen, Cora Sandel, Corelli (V-Mann), Corey Dillon, Corey Reynolds, Corina Bomann, Corinne Diacre, Corinne Marrinan, Corinne Widmer Lüchinger, Cornelia Brader, Cornelia Seibeld, Cornelia Tomerius, Cornelis Simon Meijer, Cornelius Lanczos, Cornelius Müller Hofstede, Cornelius Ryan, Cornelius von der Heyden, Cory Gardner, Cosimo Stawiarski, Cosmin Alin Popescu, Costinha, Coupe de Nouvelle-Calédonie de football, Coupe Icare, Craig Butler, Craig Hall, Craig Harrison (Soldat), Craig Reichert, Craig Rivet, Creighton W. Abrams, Cristian Machado, Cristian Stellini, Cristiano Citton, Cristián de la Fuente, Cristina Dorcioman, Cristina Marton, Cristina Torrens Valero, Cristina Umaña, Crosslauf-Weltmeisterschaften 1974, Cruz Carbajal, Csaba Cséke, Cuban Link, Curt Bry, Curt Herbert Richter, Curt Lahr, Curt Wach, Cy Marshall, Cyprien Katsaris, Cyril Connolly, Cyril Despres, Cyril Dessel, Cyril Raffaelli, Cyrill Boss, Cyrille Van Hauwaert, Da Brat, Dado Pršo, Dafnis Prieto, Dagmar Damková, Dagmar Mair unter der Eggen, Dagmar Spengler, Daihatsu Charmant, Dainius Adomaitis, Daisuke Naitō, Dale Earnhardt junior, Damiano Tommasi, Damián Austin, Damir Kurtagić, Damond Jiniya, Dan Edward Garvey, Dan Houser, Dan Westover, Dan Zimmerman, Dana Dawson, Dana Glover, Dana van Dreven, Daniel Aichinger, Daniel Antonsson, Daniel Atienza, Daniel Barría Zuñiga, Daniel Behle, Daniel Benetka, Daniel Bogusz, Daniel Carlberg, Daniel Deeke, Daniel Fuentes, Daniel García Lara, Daniel Glimmenvall, Daniel H. Heinke, Daniel Hasler, Daniel Herberg, Daniel Hetzer, Daniel Igali, Daniel Jesch, Daniel Körber, Daniel Kenedy, Daniel Lange, Daniel Levin, Daniel Mächler, Daniel Nannskog, Daniel Napp, Daniel Negreanu, Daniel Odija, Daniel Piechaczek, Daniel Rudslätt, Daniel Sánchez (Billardspieler), Daniel Schranz, Daniel Schröteler, Daniel Schulz (Sänger), Daniel Sousa, Daniel Stålhammar, Daniel Stendel, Daniel Thioune, Daniel Tjernström, Daniel Tudor, Daniel Wärnmark, Daniel Wiechmann, Daniel Wu, Daniel Zawadzki, Daniela A. Ben Said, Daniela Anschütz-Thoms, Daniela Di Toro, Daniela Kiefer, Daniela Merk, Daniela Seel, Daniela Trixl, Daniela Wegener, Daniele Adani, Daniele Contrini, Daniele Viotti, Danielle Gaubatz, Danilo Hondo, Danilo Toninelli, Dankner, Danny Dichio, Danny Pino, Danny Romero (Boxer), Danny Strong, Danny Way, Danny Wuerffel, Darío Rodríguez, Darijus Beinoravičius, Dario Cioni, Dario Passoni, Dario Pizzano, Darius Milhaud, Darius Urbonas, Dark Horse (George-Harrison-Album), Darragh O’Brien, Darren Turner, Darren Ward (Fußballspieler, 1974), Darryl Stephens, Darryn Hill, Das Phantom von Hollywood, Dascha Lehmann, Dash Mihok, Dave Culross, Dave DeBusschere, Dave Filoni, Dave Mirra, Dave Yaras, David Akers, David Alfaro Siqueiros, David Balázs, David Bamberg, David Banner, David Ben-Zvi, David Busienei, David Camilleri, David Capper, David Castedo, David Casteu, David Charbonneau, David Coromina, David Dencik, David Dodge, David Elazar, David Erkalp, David Evans (Squashspieler), David Faustino, David Foenkinos, David Gordon, 4. Marquess of Aberdeen and Temair, David Hoogsteen, David Jemmali, David Jones (Dichter), David Juříček, David Kemboi Murkomen, David Knowles, David Koenig, David Latasa, David Longstaff, David Lozano Garbala, David McKenzie (Radsportler), David Meca, David Mitchell (Schauspieler), David Moješčík, David Montero, David Moscow, David Navas, David Oberkogler, David Pelletier, David Robert Mitchell, David S. Miller, David Smith (Hammerwerfer), David Sommeil, David Spiehs, David Stackenäs, David Szalay, David Szlezak, David T. Griggs, David W. Stewart, David Wagner (Kryptologe), David Wagner (Rollstuhltennisspieler), David Zdrilic, David Zellner, David Zoubek, Davide Formisano, Davide Monteleone, Dawid Fjodorowitsch Oistrach, Dawn Ellerbe, Daz Sampson, D’Angelo, Dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Dänische Juniorenmeisterschaft (Badminton), Dörte Franke, Dörte Lindner, DDR-Rundfahrt 1974, De'Teri Mayes, Dean Francis, Dean Phoenix, Dean Rosenthal, Dean Zimmerman, Debbie Matenopoulos, Debbie McCormick, Deborah Cox, Deborah Gravenstijn, Deborah Lurie, Deborah Sengl, Deborah Sosimenko, Dejan Jekovec, Dejan Stefanović, Dejima Takeharu, Delhoven, Delia Reinhardt (Sängerin), DeLisha Milton-Jones, Delphine Combe, DeMarcus Corley, Dendemann, Denis Caniza, Denis William Brogan, Denis Wladimirowitsch Pankratow, Dennis Ehrhardt, Dennis Graen, Dennis Ibrahim, Dennis Lawrence, Dennis Martin, Dennis Weiland, Denys Beresowskyj, Der goldene Handschuh, Der kleine Doktor, Der Krieger des Kaisers, Derek Anderson (Basketballspieler), Derek Brownlee, Derek Cianfrance, Derek Fisher, Derek Jeter, Derek Kilmer, Derek Landy, Derek Luke, Derek Machan, Derek Nikitas, Derek Vogel, Deryk Osthus, Dessislaw Tschukolow, Detektiv Rockford – Anruf genügt, Detlef Buch, Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1974, Deutsche Fußballmeisterschaft 1974 (Frauen), Deutsche Fußballmeisterschaft der A-Junioren 1973/74, Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde, Deutz D 6006, Deutz D 6206, Deutz D 6806, Deutz D 7206, Deutz D-06, Devon Odessa, Dewey Starkey, DFB-Pokal 1973/74, Diana Billaudelle, Diana Herold, Diana Näcke, Diana Widmaier Picasso, Diana Wladimirowna Gustilina, Diane Cummins, Diane Weigmann, Dice Tsutsumi, Didier André, Didier Angibeaud, Didier Cuche, Die Jagdgesellschaft, Die Macht der Gewohnheit, Die Vier (Comic), Die Welt im Krieg, Diego Klimowicz, Diego Martín (Schauspieler), Dietbert Kowarik, Dieter Hesselberger, Dieter Kalt, Diether von Boehm-Bezing, Dietmar Berchtold, Dietmar Schneider, Dietrich Hahne (Politiker), Dietrich Siegl, Dietrich Thomas, Dillon Anderson, Dilshod Yorbekov, Dimitri Borovik, Dimitrije Pejanović, Dinah Marte Golch, Dinu Pescariu, Diogo Pinto, Dionisio Heiderscheid, Dirk Mommertz, Dirk Panter, Dirk Wedel, Dirk-Jan van Gendt, Diskriminante (Modulform), Divizia A 1973/74, Divizia A 1974/75, Divya Bharti, Dixie Willson, DJ Ace, DJ Babu, DJ Düse, DJ Delicious, DJ Magic Mike, DJ Noise, DJ Pierre (Deutschland), DJ Q-Ball, DJ Thomilla, Dmitri Alexandrowitsch Jemez, Dmitri Budõlin, Dmitri Iwanowitsch Sautin, Dmitri Ludwigowitsch Tomaschewitsch, Dmitri Tschwykow, Dmitri Witaljewitsch Skljarow, Dmitri Wjatscheslawowitsch Loskow, Dmitri Wjatscheslawowitsch Tschelowenko, Dmitrijus Bernatavičius, Do van Ranst, Doc Gynéco, Dodô (Fußballspieler, 1974), Domenico Marotta, Domenico Pittis, Dominic Chianese, Dominic Matteo, Dominik Meurer, Dominik Riedo, Dominik Schröder, Dominique Perras, Domonkos Héja, Don Fagerquist, Don McCafferty, Don Ness, Don Rich, Donald Crisp, Donald Faison, Donalee L. Tabern, Donatas Narvilas, Donga (Musiker), Donnie Fritts, Donny Crevels, Donovan Cech, Dora Boerner-Patzelt, Dora Julia Rittmeyer-Iselin, Doreen Dietel, Doreen Jacobi, Doris Akrap, Doris Kunz, Dorothe Ingenfeld, Dorothy Fields, Dorothy Moulton-Mayer, Dorotty Szalma, Doug Wamble, Dougie Freedman, Douglas Emerson, Douglass Dumbrille, Douk Saga, Dragan Andrejević, Dragan Ćirić, Dragan Žilić, Dragan Počuča, Dragan Stojisavljević, Dragana Todorović, Dragoslav Jevrić, Draveil, Drazan Tomic, Dremiel Byers, Drew Bannister, Drew Ginn, Drew Neilson, Driss El Himer, DRIVEFORCOPD 300, Dror Rafael, Drybrough Cup 1974, Dušan Petković (Fußballspieler, 1974), Dudley Lincoln Steinwall, Duke Ellington, Dunărea-de-Jos-Universität Galați, Duncan P. Ferguson, Dunja Hayali, Dushan Wegner, Dustin Lance Black, Dylan Vox, Eando Binder, Earl Warren, Earl Wilbur Sutherland, Ebbe Munck, Ebe Stignani, Eberardo Pavesi, Eberhard Keindorff, Eberhard Otto (Ägyptologe), Eberhard Schröder, Ebony Browne, Ebru Gündeş, Eckankar, ECO-Cup, Ed Allen (Musiker), Ed Helms, Ed Sampson, Ed Sullivan, Edda Művek, Eddie Johnson (Rennfahrer), Eddie Lewis (Fußballspieler, 1974), Eddie Safranski, Eddy Serri, Edgar Cardenas, Edgar Johan Kuusik, Edgar Salin, Edgar Schnell (Politiker), Edgar Wright, Edgaras Pilypaitis, Edgardo Adinolfi, Edgardo Simón, Edinson Edgardo Farfán Córdova, Edita Gruodytė, Edith Hellermann, Edmond van Genechten, Edmonton Light Rail Transit, Edmund Blunden, Edmund Hoffmann, Edmund Holzfeind, Edmund Nick, Edna Best, Edouard Probst, Edrice Aristilde, Edsel Dope, Eduard Bischoff, Eduard Ellwein, Eduard Heintz, Eduard Hellvig, Eduard Hilger, Eduard Kainberger, Eduard Lais, Eduard Lampé, Eduard Nehm, Eduard Thurneysen, Eduard Wandrey, Eduard Willeke, Eduardo Aníbal González, Eduardo Cuitiño Bosio, Eduardo Pedroza, Eduardo Santos, Eduardo Sturla, Edvīns Šnore, Edvin Marton, Edward Condon, Edward deGraffenried, Edward G. Robinson junior, Edward Maclean, Edward Molyneux, Edward Platt, Edward William Charles Noel, Edwin Griswold Nourse, Edwin Thacker, Edwina Tops-Alexander, Eemeli Väre, Eero Lehmann, Egidija Tamošiūnienė, Egil á Bø, Eglė Radišauskienė, Eglė Radušytė, Egon Erzum, Egon Paljar, Egon Wellesz, Egon Zill, Eidy Moya, Eike Hosenfeld, Eikei Suzuki, Eishockey-Europameisterschaft der U19-Junioren 1974, Eishockey-Weltmeisterschaft 1974, Eishockey-Weltmeisterschaft der Junioren 1974, Eishockey-Weltmeisterschaft der Junioren 1975, Eitel-Friedrich Kentrat, Ejigayehu Shibabaw, Ekkehard Ehlers, Ekkohaus, Ekrem Cemilpascha, Eladio Vicuña Aránguiz, Elbrus Tedejew, Eleazar Huerta, Elena Langer, Eli Greenbaum, Eli Merete Melheim, Elif Özmen, Eligijus Masiulis, Elisabeth Abegg, Elisabeth Dieringer-Granza, Elisabeth Haseloff, Elisabeth Koelle-Karmann, Elisabeth Lenhardt, Elisabeth Mahla, Elisabeth Noack, Elisabeth Oberzaucher, Elisabeth Schmidt (Politikerin, 1974), Elisabeth Schmitt, Elisabeth Seiler, Elisabeth von Koch, Elisabetta Pellini, Eliud Keiring, Eliza Hoxha, Elizabeth Banks, Elke Eckerstorfer, Elke Laznia, Ella von der Haide, Ellef Mohn, Elles de Graaf, Elma Sinanović, Elmar Lichtenegger, Elo Viiding, Elpídio Barbosa Conceição, Elsa Nielsen, Elsa Teuffert, Elsbeth Gropp, Else Alfelt, Else Buddeberg, Else Wüstemann, Elton Julian, Elvir Baljić, Emanuel Schäfer, Emanuele Negrini, Emídio Guerreiro, Emebet Abossa, Emerson Newton-John, Emil Bücherl, Emil Buchta, Emil Figge, Emil Forselius, Emil Kutterer, Emil Leo, Emil Müller (Politiker, März 1893), Emil Otto, Emil Pavel Lupaș, Emil Sutor, Emil van Hauth, Emil Vogt (Prähistoriker), Emil Zehnder, Emile Abraham, Emilia Fox, Emiliano Fittipaldi, Emily Allchurch, Emily deRiel, Emin Alper, Emma Booth, Emma Bormann, Emma George, Emma Shapplin, Emmanuel Trélat, Emmanuelle Cosse, Emmet Byrne, Emmy Sauerbeck, Emmy Surén, Ena von Baer (Politikerin), Endelkachew Makonnen, Endre von Ivánka, Englands Fußballer des Jahres, Enie van de Meiklokjes, Enno Spielhagen, Enorbel Márquez-Ramirez, Enrico Calesso, Enrico Chapela, Enrico Falqui (Literaturkritiker), Enrico Kulovits, Enrico Schnabel, Enrico Tach, Enrique Alfaro, Enrique Cáceres, Enrique González Mántici, Enrique Osses, Entführung von René Bräunlich und Thomas Nitzschke, Enzo Cilenti, Eppendorfer Park, Erbil Uzel, Ercan Altinsoy, Ercan Yıldız, Erdal Toprakyaran, Erel Paz, Erenbert Josef Schächer, Erhan Namlı, Erhard Brandl, Erhart Kästner, Eric Greitens, Eric Kripke, Eric Linklater, Eric Mervyn Lindsay, Eric Millegan, Eric Olson (Schriftgestalter), Eric Rideal, Eric Van der Linden, Eric Washington, Erica Johansson, Erich Aehnelt, Erich Brose, Erich Domaschk, Erich Edgar Schulze, Erich Eiswaldt, Erich Fraaß, Erich Frauwallner, Erich Grimoni, Erich Hartmann (Maler), Erich Holder, Erich Jacob, Erich Kästner, Erich Kittel, Erich Parnitzke, Erich Sachers, Erich Schariry, Erich Schenk, Erich Simmel, Erich Walter Sternberg, Erich Wappler, Erich Wewel, Erik Charell, Erika Ewert, Erika Lehotska, Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, Erman Güraçar, Ermonela Jaho, Erna Honigberger, Erna Hosemann, Erna Wiechert, Ernö Schwarz, Ernest Becker, Ernest Gabmann junior, Ernest Gruening, Ernest Nash, Ernesto García, Ernesto Treccani, Ernesto Vidal, Ernst Bargheer, Ernst Benno Mutschler (Apotheker), Ernst Bindel, Ernst Bollmann, Ernst Buchholz (Politiker), Ernst Cloos, Ernst Egli, Ernst Forsthoff, Ernst Gabriel, Ernst Gerspach, Ernst Harms, Ernst Hassebrauk, Ernst Hefel, Ernst Henke (Industrieller), Ernst Herdi, Ernst Hiemer, Ernst Jacob (Rabbiner), Ernst Kundt (Diplomat), Ernst Kutscher, Ernst Kyriss, Ernst Lange (Theologe), Ernst Löwenstein (Jurist), Ernst Lemberger, Ernst Loops, Ernst Lothar, Ernst Ludwig Dietrich, Ernst Martin (Politiker), Ernst Mohr (Pfarrer), Ernst Prinz, Ernst Raadts, Ernst Römer, Ernst Samhaber, Ernst Sattler (Schauspieler), Ernst Sünderhauf, Ernst Stuck, Ernst Ulbrich, Ernst Valdemar Antevs, Ernst W. Middendorff, Ernst zur Nieden, Erol Alkan (DJ), Erol Sabanov, Eromosele Albert, Errett Lobban Cord, Erskine Hamilton Childers, Erwin Günther (Mundartsprecher), Erwin Jürgens, Erwin Zillinger, Esala Masi, Esma Annemon Dil, Espido Freire, Esther Sanz, Esther Süss, Esther Stocker, Esther Urbanski, Estnische Badmintonmeisterschaft 1974, Etan Cohen, Euan Byers, Eugen Felix Schwalbe, Eugen Maria Cordier, Eugen Tuscherer, Eugen Wacker, Eugen Wannenmacher, Eugene Mirman, Eugene Worley, Eugenio Dragoni, Eugeniusz Arct, Eugeniusz Kwiatkowski, Eunice Barber, Eurico Gaspar Dutra, Europameisterschaften 1974, Europäische Wissenschaftsstiftung, Europäischer Rat, Europe Computer Systèmes, European Conference on Artificial Intelligence, Eurovision Song Contest 1974, EV Regensburg, Eva Klemt, Eva Melander, Eva Mendes, Eva Neymann, Eva Ramstedt, Eva Roth (Schriftstellerin), Evangelia Psarra, Evangelos Vettas, Eve Langley, Evelyn Lauvstad Hanevold, Ever Carradine, Everaldo, Evgenia Grekova, Evren Turhan, Ewald Berge, Ewart Horsfall, Exempla, Ezequiel Morales, Ezra Edelman, Fabian Brännström, Fabian Hinrichs, Fabiana Luperini, Fabienne Liptay, Fabio Fabiani, Fabio Masotti, Fabio Sacchi, Fabrice Anthamatten, Fabricio Alvarado, Fagira D. Morti, Fahmie Abdullah, Fahrettin Altay, Fairuza Balk, Faktorisierungsmethode von Fermat, Faktorisierungsmethode von Lehman, Falk Neubert, Falk Schacht, Falko Löffler, Falko Rademacher, Fang Fang, Fani Kolarova, Fanis Katergiannakis, Fannyann Eddy, Fardeen Khan, Farhan Akhtar, Farid el Atrache, Farnaz Ghazizadeh, Faruk Namdar, Fary Faye, Fathi Missaoui, Fathwinter, Faustin Linyekula, Faustino da Costa, Fausto Esparza, Fausto Gullo, Favel Parrett, Fayza Lamari, Fazul Abdullah Muhammad, Fédération de Tunisie de handball, Félix Beaujon, Félix Lajkó, Félix Mantilla, Fórmula V, Fărâmiță Lambru, FC Palamós, Fechtweltmeisterschaften 1974, Federação de Futebol da Guiné-Bissau, Federation of International Lacrosse, Federico Aubele, Federico Gómez de Salazar y Nieto, Federico Gutiérrez, Federico Páez, Federico Ruiz, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen 1974, Felice Bonomini, Felicia Fox, Felicitas Korn, Felicitas von Lovenberg, Felix Bohnke, Felix Cramer, Felix Goeser, Felix Hurdes, Felix Klopotek, Felix Kuen, Felix Lampe, Felix Mordeku, Felix Randau, Felix Schlag, Felix Sieglbauer, Felix Vossen, Ferdinand Ďurčanský, Ferdinand Swatosch, Ferdinand Ulmer, Fern Andra, Fernando Cerchio, Fernando Correa, Fernando Rech, Fernando Ribeiro, Fernando Sanz, Fernando Scherer, Fernuniversität in Hagen, Ferrari Dino, Ferrán Marín i Ramos, Ferruccio Novo, Festival International de la Bande Dessinée d’Angoulême, Filipp Furche, Filippa Giordano, Filippo Mannucci, Filippo Timi, Filmfestivals in Belgien und Luxemburg, Finian Maynard, Finley Quaye, Finnische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Fiona MacDonald, Five Nations 1974, FK Dukla Prag, Flandy Limpele, Flavie Flament, Flavio Davino, Flavio Roma, Flávio Conceição, Fleur Gräper, Fleur Lombard, Flo Mounier, Floortje Zwigtman, Flora Montgomery, Florence Baverel-Robert, Florencia Peña, Florentine Lahme, Florian Baxmeyer, Florian Burkhardt, Florian David Fitz, Florian Fischer (Musiker), Florian Fitzal, Florian Hahn, Florian Kolfhaus, Florian Lange, Florian Maurice, Florian Mischa Böder, Florian Mock, Florian Odendahl, Florian Penner, Florian Rousseau, Florian Schönbeck, Florian Schmidt-Foß, Florian Schwarz (Regisseur), Florian Steger, Florian Steininger, Florian Stiehler, Florian Uhlig, Florian Vogel (Dramaturg), Florian Weber (Rockmusiker), Flow Bradley, Flower Edwards, Floyd Bean, Floyd Rowe Watson, Flughafen Žilina, Flughafen Brunei International, Flughafen Manas, Flughafen Riga, Flughafen Vadsø, Flugplatz Arnstadt-Alkersleben, Flying Tiger Line, Fonzworth Bentley, Forest Harness, Fortunato Baliani, Fosco Giachetti, Fox Racing Inc., Foy Vance, Fragiskos Alvertis, François Regnault, Françoise Rosay, Francesc de Paula Gambús i Millet, Francesca Yardenit Albertini, Francesco Balsimelli, Francesco Bottigliero, Francesco Cozza, Francesco Fausto Nitti, Francesco Pennisi (Bischof), Francis Blanche, Francis Bull, Francis Kirwa, Francis Stuart Chapin, Francisc Spielmann, Francisco Copado, Francisco Dionisio Fernandes, Franck Bouyer, Franck Giovannini, Franck Perque, Franck Renier, Franck Riester, Franco Caprioli, Franco Sancassani, Franco Sibilla, Frank Assunto, Frank Caliendo, Frank Dehmer, Frank Hussey, Frank Klepacki, Frank Kowalski, Frank Kowatschitsch, Frank L. Schäfer, Frank M. Masters, Frank Martin (Komponist), Frank Messervy, Frank Meyer (Politiker), Frank Pooe, Frank Rosaly, Frank Schmidt (Fußballspieler), Frank Seno, Frank Vandenbroucke, Franka Potente, Frankie Hejduk, František Alexander Elstner, František Emmert, František Götz, František Krčil, Franz Angel, Franz Arzdorf, Franz Baumann (Architekt), Franz Bock (Politiker), Franz Bulitta, Franz Dorfmüller, Franz Glaubacker, Franz Hammerla, Franz Hörburger, Franz Hörhann, Franz Herzner, Franz Horr, Franz Jonas, Franz Josef Kranewitter, Franz Land, Franz Nabl, Franz Neumann (Politiker), Franz Niedner (Chirurg), Franz Sagmeister, Franz Schattenfroh, Franz Schneider (Fotograf), Franz von Tattenbach (Diplomat), Franz Wagner (Fußballspieler, 1911), Franz Weiß (Politiker, 1887), Franz Xaver Mayr (Naturwissenschaftler), Franz Zelwecker, Französische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Franziska Arndt, Franziska Gehm, Franziska Knuppe, Franziska Schenk, Frédéric Biancalani, Frédéric Bourdin, Frédéric Bußmann, Frédéric Da Rocha (Fußballspieler), Frédéric Herpoel, Frédéric Yonnet, Frédérique Loutz, Fred Andrew Seaton, Fred Kelly, Fred Kiprop Kiptum, Fred Ponedel, Frederick Fall, Frederik Ahlemann, Frederik Jacobus Johannes Buytendijk, Frederik Peeters, Fredo Ritscher, Fredrik Jacobson, Fredrik Johansson (Skispringer), Fredrik Modin, Fredrik Nordström, Frida Hallgren, Frida Hockauf, Friedebert-Tuglas-Novellenpreis, Friedel Zeddies, Frieder Wittich, Friederike Meinel, Friedrich A. Mainz, Friedrich Berger (Pädagoge), Friedrich Bierschenk, Friedrich Bleibaum, Friedrich Boeckenhoff, Friedrich Busch (Bibliothekar), Friedrich Düßmann, Friedrich Egen, Friedrich Erbslöh, Friedrich Freiwald, Friedrich Glum, Friedrich Herrlein, Friedrich Heubner, Friedrich J. Lucas, Friedrich Klein (Rechtswissenschaftler), Friedrich Klinge (Pathologe), Friedrich Kunath, Friedrich Leutwein, Friedrich Mager, Friedrich Matz der Jüngere, Friedrich Meyer (Aluminiumfabrikant), Friedrich Nonhoff, Friedrich Paravicini, Friedrich Prüser, Friedrich Scharf, Friedrich Schneider (Pädagoge), Friedrich von Borries, Friedrich von Broich, Friedrich Weber (Generalleutnant), Friedrich-Karl Hartmann, Friedrich-Wilhelm Krummacher, Friedrich-Wilhelm Wichmann, Fritz Baade, Fritz Baltzer, Fritz Behr, Fritz Berendsen, Fritz Bondroit, Fritz Dworschak, Fritz Gäbler, Fritz Grewenig, Fritz Hagmann, Fritz Hartmann (Gestapo), Fritz Hartmann (Politiker), Fritz Härtl, Fritz Horn (Schauspieler), Fritz Jacobi, Fritz Johlitz, Fritz Kahl (Mediziner), Fritz Kerr, Fritz Kleiner, Fritz Krüger (Romanist), Fritz Kurt Hauschild, Fritz Lützenberg, Fritz Leist, Fritz Loewe, Fritz Macho, Fritz Marbach, Fritz Maurischat (Fußballtrainer), Fritz Meyen, Fritz Reinhard, Fritz Schmige, Fritz Schupp, Fritz Silberbauer, Fritz Stather, Fritz Stückrath, Fritz Stippel, Fritz Szepan, Fritz Thoenes, Fritz Thost, Fritz Trümpi, Fritz Volkemer, Fritz Winter (Politiker, 1899), Fritz Zwicky, Fritzi Jokl, Frode Hagen, Frode Johnsen, Fußball bei den Asienspielen, Fußball-Afrikameisterschaft, Fußball-Europameisterschaft 1976/Qualifikation, Fußball-Weltmeisterschaft, Fußball-Weltmeisterschaft 1974, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Australien, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Finalrunde, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe A, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe B, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe I, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe II, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe III, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe IV, Fußball-Weltmeisterschaft 1978/Niederlande, Fußball-Weltmeisterschaft 1978/Polen, Fußballnationalmannschaft der DDR/Weltmeisterschaften, Fußballnationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo/Weltmeisterschaften, Fud Candrix, Fukuda Heihachirō, Fumiko Orikasa, Funky (Musiker), Gaëtan Llorach, Gabi Müller, Gabor Schablitzki, Gabriel Álvez, Gabriel García Hernández, Gabriel Pareyon, Gabriel Scognamillo, Gabriela Enache, Gabriele Gerlach, Gabrielle Odinis, Gaetano Giallanza, Gaetano Posterino, Gail Simone, Gaizka Mendieta, Gaku Hashimoto, Galabin Boewski, Garðar Thór Cortes, Gard Myhre, Gareth Fry, Gareth Thomas (Rugbyspieler), Garry De Graef, Gary Formato, Gary Hall junior, Gary Kelly, Gary Rowett, Gary Stewart, Gastão Salsinha, Gastón Etlis, Gaston Mercier, Gata Kamsky, Gaudenzia, Gauner (Musiker), Gábor Babos, Gábor Bretz, Gábor Egressy (Fußballspieler), Gábor Zavadszky, Gélson Tardivo Gonçalves Júnior, Géza Imre, Göksel Gencer, Gösta Lilliehöök, Götz Briefs, Götz Nordbruch, Günter Kreissl, Günter Ludwig (Politiker), Günter Routhier, Günter Slotta, Günter von Drenkmann, Günther Albel, Günther Niethammer, Günther Schlegelberger, Gürkan Sermeter, Gürkan Uygun, Ge Yongxi, Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland 1974, Gee-Jay, Geert Omloop, Geir Ludvig Aasen Ouren, Geiselnahme, Geiselnahme in der japanischen Botschaft Kuwait 1974, Gene Ammons, Gene Bilbrew, Gennadi Michailow, Gennadi Wassiljewitsch Sarafanow, Geoff Gustafson, Geoff Zanelli, Geoffrey Heyworth, Geoffrey Hutchinson, Baron Ilford, Georg Ahrens (Politiker), Georg Althaus, Georg Blume (Politiker, 1895), Georg Cufodontis, Georg Eckert, Georg Eppen, Georg Friedrich Vicedom, Georg Gaugusch, Georg Geist (Politiker, 1895), Georg Grosch (Kirchenmusiker), Georg Klaus, Georg Löwisch, Georg Lebert, Georg Lehmann (Sportfunktionär), Georg Michael Welzel, Georg Poensgen, Georg Raederscheidt, Georg Stahl (Architekt), Georg Stücklen (Politiker, 1890), Georg Steinberg, Georg von Schellwitz, Georg Weinblum, Georg Wessling, Georg Zivier, George Brunies, George Carey (Eishockeyspieler), George Clarke (Architekt), George Ernest Halpenny, George Ernest Wright, George Howard Earle, George Kelly (Schriftsteller), George Koumantarakis, George L. P. Radcliffe, George Morgan (Musiker), George Mullen, George O’Grady, George Olteanu, George Osodi, George Van Biesbroeck, George W. Welsh, George Wittenborn, Georges Hugnet, Georges Moeckli, Georges Pompidou, Georges Ribemont-Dessaignes, Georges Rigal, Georges-André Chevallaz, Georgette Heyer, Georgi Konstantinowitsch Schukow, Georgi Wasagaschwilli, Georgi Wladimirowitsch Popow, Georgij Alexandrowitsch Makazaria, Georgios Grivas, Gerald Bartley, Gerald Sibon, Geraldo, Gerardo García León, Gerben Bruijstens, Gerd Frick (Leichtathlet), Gerd Neggo, Gerd von Lettow-Vorbeck, Gereformeerde Gemeenten, Gerhard Außner, Gerhard Erdmann, Gerhard Huschke, Gerhard Kahlo, Gerhard Lamprecht, Gerhard Lang (Verleger), Gerhard Nebel, Gerhard Peters, Gerhard Schmitt (Theologe), Gerhard Swoboda (Maler), Gerhard von Breitenbach, Gerhard Weck, Gerhart Heine, Gerhart Schreiter, Gerit Winnen, Germán Glessner, Gernot Endemann, Gernot Hörmann, Gero Wecker, Gerold Büchel, Gert Heinrich Wollheim, Gert Helbemäe, Gertrud Classen, Gertrud Rabestein, Gertrude E. Perlmann, Gesche Joost, Geschichte der Stadt Duisburg, Geschichte des Mittelmeerraumes, Gesine Manuwald, Gespenster-Krimi, Get Up with It, Geta Burlacu, Gete Wami, Gheorghe Albu, Gheorghe Băcuț, Giacomo Devoto, Giampaolo Morelli, Giancarlo Bergamelli, Gianluca Ambrosetti, Gianluca Grigoletto, Gianmaria Zamagni, Giesela Rühl, Gil Duggan, Gil Ferrer Cutiño, Gil Rodin, Gil Semedo, Gila Gamliel, Gilbert Agius, Gilles Jaquet, Gina Grain, Gina Lynn, Ginger Huber, Gino Cervi, Gintaras Visalga, Gion Mathias Cavelty, Giorgi Kandelaki, Giorgio Contini, Giorgio de Santillana, Giorgos Lillis, Giorgos Theodotou, Giovani Edgar Arana, Giovanna Mezzogiorno, Giovanni Ribisi, Gipfel von Paris 1974, Giro d’Italia 1974, Gisa Zach, Gitta Lind, Giulia Siegel, Giuliano Giannichedda, Giulio Falcone, Giuseppe Olivotti, Giuseppe Savoca, Giuseppe Schiavini, Gladys Nyirongo, Glen Metropolit, Glenn Bedingfield, Glenn D’Hollander, Glenn Lowell Jepsen, Glenn Morris, Glenn Nye, Glenn Skram, Gloria (Rutter), Goce Sedloski, Godofredo Pacheco, Goldfüllfederkönig, Goldpokal (Segeln), Golfpokal, Golineh Atai, Goodnight Vienna, Goran Djuricin, Goran Jagodnik, Goran Ristić, Gordana Tržan, Gordian Troeller, Gordon Murphy Kirchmeyer, Gottfried Ertl, Gottfried Trachsel, Gottlieb Machate, Grace Park, Grace Peng Yun, Graeme Murty, Graham Bond, Graham Rix, Gran Trak 10, Granaz Moussavi, Grant Wilson, Grândola, Vila Morena, Greg Laswell, Greg Poehler, Greg Vanney, Gregor Ebner, Gregor Golland, Gregor Hennig, Gregor Hildebrandt, Gregor Kalivoda, Gregorio Orozco, Gregory Helms, Grenzfälle – Es geschah übermorgen, Greta Zocca, Grete von Urbanitzky, Griechen, Griechisches Referendum 2015, Grischa Ludwig, Grupo Soweto, Gruschenka Stevens, Gry Bay, Grzegorz Grzywa, Grzegorz Gwiazdowski, Grzegorz Napieralski, GS Olympia Larisa, Guðmundur Böðvarsson, Guðmundur Benediktsson, Gui Boratto, Guido Andris, Guido Craveiro, Guido Fantoni, Guido Koltermann, Guido M. Berndt, Guilherme de Cássio Alves, Guillaume Musso, Guillermo Castillo Bustamante, Gunar Bretschneider, Gunhild Godenzi, Gunnar Bahr, Gunnar Berg (Mediziner), Gunnar Graewert, Gunnar Olsson (Fußballspieler), Gunther Geltinger, Gunther Lehmann, Gunther Rost, Guntis Rēķis, Gunvor Guggisberg, Gur Shelef, Gurbannazar Aşyrow, Gus Deloof, Gus Hansen, Gus Viseur, Gustaf Andersson (Fußballspieler), Gustaf Grefberg, Gustav Allinger, Gustav Anton von Wietersheim, Gustav Batereau, Gustav Eduard Kafka, Gustav Ernst Robert Schulze, Gustav Fock, Gustav Halswick, Gustav Hoppe, Gustav Kaufmann (SA-Mitglied), Gustav Völker, Guty Espadas junior, Guus Lutjens, Guy Clarkson, Guy Garvey, Guy Oliver Nickalls, Guy Simonds, Guy Smith, Guy-Manuel de Homem-Christo, Gwenegan Bui, Gwennyn, György Pálfi, Gyula Harangozó senior, Hadassah Emmerich, Hafsat Abiola, Haifaa Al Mansour, Hail Grenada, Haila Mompié, Haitianische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften, Hakan Serbes, Hal Mohr, Halyna Kruk, Ham Bong-sil, Hamburger Concerto, Hamid Barole Abdu, Hamid Fahimi, Hamish Robert Haynes, Han Coray, Hana Usui, Hanada Kiyoteru, Handball-Afrikameisterschaft, Hande Fırat, Hanka Kupfernagel, Hanna Kosak, Hanna Mäntylä, Hanna Schramm-Klein, Hanna Wronska, Hannah Waddingham, Hannes Keppler, Hannes Kopf, Hannes Staudinger, Hannjost Lixfeld, Hanns H. Kuhnert, Hanns Kobinger, Hanns Langendorff, Hanns Meinke, Hanns Otto Münsterer, Hanns Rückert, Hans á Lag, Hans Bögl, Hans Böhm (Politiker, 1906), Hans Büssow, Hans Bütow (Marineoffizier), Hans Bernd Gisevius, Hans Bernhard Reichow, Hans Besold, Hans Bischof (Politiker), Hans Döllgast, Hans Duncker, Hans Egon Engell, Hans Erling Hækkerup, Hans Faust (Jurist), Hans Fehlhaber, Hans Fellinger, Hans Fischer (Politiker, 1901), Hans Flierl, Hans Gött, Hans Günther von Dincklage, Hans Gebhard (Komponist), Hans Geiger (Fußballspieler), Hans Georg Dahlgrün, Hans Georg Wunderlich, Hans Haferkamp (Fußballspieler), Hans Hardt-Hardtloff, Hans Hausamann, Hans Hauser (Skirennläufer), Hans Häckel, Hans Högg, Hans Hermann Weber (Physiologe), Hans Hinrich, Hans Ilau, Hans Kafka, Hans Karl Frey, Hans Kößler (Schreiner), Hans Lassen (Physiker), Hans Lauda, Hans Leibelt, Hans Loeffke, Hans Malzacher, Hans Maurer (Politiker, 1913), Hans Müller (Politiker, 1898), Hans Müller (Politiker, 1915), Hans Moser (Reiter), Hans Munz (Politiker, 1902), Hans Muxfeldt, Hans Petri (Theologe), Hans Petzsch, Hans Pflugbeil, Hans Pink, Hans R. Hahnloser, Hans Rueß, Hans Sachs (Sammler), Hans Schindler, Hans Seehase, Hans Seibold, Hans Traut (Offizier), Hans Utz, Hans Van Werveke, Hans von Hentig, Hans Walter Schmidt (Schriftsteller), Hans Walz (Manager), Hans Werner von Dewall, Hans Wilhelmsson Ahlmann, Hans-Georg Lemme, Hans-Heinz Bollmann, Hans-Helmut Schnelle, Hans-Jörg Jenewein, Hans-Jürgen Mader, Hans-Joachim Fricke, Hans-Joachim Kausch, Hans-Peter Pfammatter, Hans-Robert Mezger, Hansi Schenk, Hansjörg Schmidt, Hansjürgen Müller-Beck, Hantumeruitburen, Hanya Yanagihara, Harald Kleinhofer, Harald Mandt, Harald Pfeiffer (Physiker), Harald Totschnig, Hardy Hard, Harold D. Cooley, Harold Fern, Harold Hunter, Harold Lipstein, Haroldson Hunt, Harrison Anthony Trexler, Harro Thomsen, Harry Austryn Wolfson, Harry Barkas, Harry Beck, Harry Borthwick, Harry Carney, Harry Hooper (Baseballspieler), Harry Manning, Harry Partch, Harry Ricardo, Harry Ruby, Harry York, Hartkirchen (Pocking), Hartmut Koblischke, Hasan Özer, Hasnain Kazim, Hassan Annouri, Hatice Duman, Hatto Ständer, Haus der stummen Schreie, Havoc (Hip-Hop-Musiker), Haya bint al-Hussein, Hayato Hirose, Hayley DuMond, Hayley Lewis, Hayley Yelling, Hazel Hotchkiss Wightman, Hámilton Ricard, Håkan Hellström, Håkon Øvreås, Héctor Boza, Hélder Câmara, Hélder Ornelas, Heather Donahue, Heather Headley, Heather Veitch, Hedwig Finger, Hege Nilssen, Heike Dorsch, Heike Schönharting, Heiki Sorge, Heiko Obermöller, Heiko Rosenthal, Heiko Smazal, Heiko Spitzeck, Heinrich Bürkle de la Camp, Heinrich Demand, Heinrich Dittrich, Heinrich Fischer (Autor), Heinrich Glasmeyer, Heinrich Gottron, Heinrich Grützner, Heinrich Greinacher, Heinrich Grell, Heinrich Hamacher, Heinrich Heidner, Heinrich Ilbertz, Heinrich Jasper (Molekularbiologe), Heinrich Lamm, Heinrich Pellenz, Heinrich Reif-Gintl, Heinrich Remy, Heinrich Rettig, Heinrich Ruppel, Heinrich Schneider (Politiker, 1907), Heinrich Schwarz (Kunsthistoriker), Heinrich Stern (Politiker), Heinrich van de Sandt, Heinrich Wellenbrink, Heinrich Wichelmann, Heinz Amberger, Heinz Auerswald (Maler), Heinz Bausch, Heinz Beck (Schauspieler), Heinz Heise (Verleger), Heinz Kähler, Heinz Leinfellner, Heinz Lippmann, Heinz Pollak, Heinz Potthoff (Politiker, 1904), Heinz Pringsheim, Heinz Renkewitz, Heinz Richter (Jurist), Heinz-Joachim Heydorn, Heizkraftwerk Berlin-Buch, Heleen bij de Vaate, Helen Clitheroe, Helena Fürst, Helena Fibingerová, Helena Winkelman, Helene Elisabeth von Isenburg, Helene Grass, Helene Haluschka, Helene Kreft, Helene Scholz-Zelezny, Helene Thimig, Helge Patzak, Helgi Sigurðsson, Hella Jacobs, Hellmut Gossing, Hellmut Schnackenburg, Hellmuth Schwiedessen, Helmut Kaufhold, Helmut Koinigg, Helmut Lindenmeyer, Helmut Otto (Mediziner), Helmut Simson, Helmut Träbert, Helmut Vinaccia, Helmuth Kahl, Hendrik Beikirch, Hendrik Lange (Hockeyspieler), Hendrik Otto, Hendrik Riehemann, Hendrik Vestmann, Hendrik von Paepcke, Hendrika Johanna van Leeuwen, Hennie Quentemeijer, Henning Börm, Henning Fritz, Henning Siemens, Henning Wehn, Henning Wiechers, Henny Reents, Henri de Monfreid, Henri Heeren, Henri Pequet, Henri Sigfridsson, Henriette Steenstrup, Henrik Enderlein, Henrik Lindstrand, Henrik Samuel Nyberg, Henrique Golland Trindade, Henry Almén, Henry Grob, Henry Jackman, Henry Johnson (Bluesmusiker), Henry Mason (Regisseur), Henry T. Rowell, Henry Wanyoike, Henry, 1. Duke of Gloucester, Henryk Maculewicz, Herbert Arndt (Jurist), Herbert Arthur Stuart, Herbert Becker (General), Herbert Elwell, Herbert Ernest Bates, Herbert Fust, Herbert Glaeser (General), Herbert Hindringer, Herbert Horn (Schriftsteller), Herbert Kober (Politiker), Herbert Maisch, Herbert Pardo, Herbert Schottelius, Herbert von Böckmann, Herbert Zech (Rechtswissenschaftler), Hergest Ridge, Heriberto Acosta, Heriberto Lazcano Lazcano, Herman David, Herman Leo Van Breda, Hermann Ammermüller, Hermann Breucker, Hermann Fissbeck, Hermann Gundert (Philologe), Hermann Hreiðarsson, Hermann Hundt, Hermann Karl Schenck zu Schweinsberg, Hermann Karl Weinert, Hermann Mannheim, Hermann Moog, Hermann Paltinat, Hermann Schmitt (Lehrer), Hermann Schwanecke, Hermann Vogel (Agrarwissenschaftler), Hermann Wennrich, Hermann Weyland, Hermann Wielandner, Hermann Wolters, Hermine Stindt, Herr Hermes, Herta Geffke, Hertta Kuusinen, Herzogskasten (Ingolstadt), Hezekiél Sepeng, Hi-Five, Hicham El Guerrouj, Hideki Matsui, Hideto Suzuki, Higashihiroshima, Hilary Minc, Hilary Swank, Hild Sofie Tafjord, Hilda Gadea, Hilda Zadiková, Hilde Kramer-Fitzgerald, Hildegard Jäckel, Hildegard Tucholski, Hilko Ristau, Hilton Theissen, Hinnerk Schönemann, Hinrich Möller (SS-Mitglied), Hipólito Lázaro, Hiroki Takahashi, Hiromi Yamada, Hiroyasu Shimizu, Hiroyuki Shirai, Historische Tatsachen, Hoàng Xuân Vinh, Hoke Rice, Holdine Stachel, Holger Gerlach, Holger Grönwald, Holger Hott, Holger Meins, Holger Patzelt, Holger Seitz (Fußballspieler), Holger Speckhahn, Holger Zaborowski, Holz-Tiger, Honey Deihimi, Hongkong-Dollar, Horace Kallen, Horace Lindrum, Horst Beck, Horst Elberfeld, Horst Landau, Horst Rothe, Horst Stobbe, Howard Greer, Howard St. John, Hrithik Roshan, Hubert Elvin Rance, Hudson Fysh, Huecco, Huey Dunbar, Hugh Stott Taylor, Hugh Wooding, Hugo Antunes, Hugo Bork, Hugo Gold, Hugo Körte, Hugo Schrade, Hugo Stoltzenberg, Hugues Panassié, Hungarian International 1974, Huyton, I Can’t Stand the Rain, I-Threes, Ian Fraser, Baron Fraser of Lonsdale, Ian Laperrière, Ian McIntyre, Ian Pearce (Fußballspieler), Ian Pearson, I’m Sorry I Haven’t a Clue, Ibrahim asch-Schahrani, Ida Eberhardt, Igiaba Scego, Igor Bacal, Igor Miladinović, Igor Perović, Igor Sypniewski, Igor Wiktorowitsch Lewschin, Ihar Pesterew, Ikarus (Musiker), Ikumi Wakamatsu, Ildebrando Antoniutti, Ilir Ferra, Ilja Iossifowitsch Warschawski, Ilja Wiktorowitsch Schtscherbowitsch, Ilka von Wrede, Ilona Massey, Ilona Ostrowska, Ilse Barleben, Ilse Rose-Vollborn, Ilse Steinhoff, Imelda May, Imi Giese, Immanuel Baumann (Pfarrer), Immanuel Carl Rösler, Immanuel Meyer-Pyritz, Imre Lakatos, In Camera (Album), Ina Seidel, Ina-Yoko Teutenberg, Inara George, Inari Vachs, Indian Wells Masters, Indra Angad-Gaur, Indra Wijaya, Indrek Zelinski, Ines Papert, Informationsexplosion, Inga Lühning, Inge Hornstra, Ingke Goeckenjan, Ingo Cremer, Ingo Dahm, Ingo Dannhorn, Ingo Findenegg, Ingo Kantorek, Ingo Rasper, Ingo Senftleben, Ingo Zamperoni, Ingrida Šimonytė, Ingrida Radzevičiūtė, Inka Reinecke, Inken Hilgenfeld, Inna Ganschow, Inselkeltische Sprachen, Instituto Nacional de Emergência Médica, Integrale Kunst, International Association of Mathematical Physics, International Indian Treaty Council, International Society for Knowledge Organization, Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung, Internationaler TÜV Rheinland Global Compact Award, Internationales Songfestival von Viña del Mar, Interstate 44, Ioan Timaru, Ion Davidov, Ion Popescu-Sibiu, Iosif Erdei, Iosif Polterovich, Iratxe García Pérez, Irena Habalik, Irene Jerotich Kosgei, Irene Kurka, Irene Mitterstieler, Irene von Griechenland (1904–1974), Irina Jakuschewa, Irina Koloskowa, Irina Nikolajewna Korschanenko, Irina Nikultschina, Irina Spîrlea, Irina Vlah, Irina Wygusowa, Iris Eckschläger, Iris Fischlmayr, Irma Shiolaschwili, Irmgard Lotz, Iron & Wine, Irwansyah, Iryna Fris, Isa Riedl, Isaac Rosa, Isaak Semjonowitsch Bruk, Isabel Bayrakdarian, Isabel da Costa Ferreira, Isabel Koellreuter, Isabella Müller-Reinhardt, Isabelle Ferrer, Ischchan Tschiftdschjan, Isis Schabana, Ismael Serrano, Israel López (Fußballspieler), István Majoros, Itaco Nardulli, Italo Gismondi, Itziar Ituño, Iulian Filipescu, Ivan Knez, Ivan Malré, Ivan Quaranta, Ivan Randjelović, Ivana Miličević, Ivana Rentsch, Iván Campo, Iván Hurtado, Iván Werning, Ivica Mornar, Ivo Dubš, Ivo Ulich, Ivor Dean, Ivory Joe Hunter, Ivri Lider, Iwan Alexandrowitsch Wyrypajew, Iwan Alexejewitsch Susloparow, Iwan Pentschew, Iwan Thomas, Iwan Wassiljewitsch Bogdanow, Iztok Kapušin, J Dilla, J. D. Walsh, J. Raymond McGovern, Jacek Dukaj, Jacek Wilk, Jacinto Gusmão, Jacinto Lucas Pires, Jack Benny, Jack Cole (Choreograf), Jack Fischer, Jack Underhill, Jackie Sandler, Jackson B. Chase, Jacky Sangster, Jacob Bronowski, Jacob de Araújo, Jacob Lekgetho, Jacob Levy Moreno, Jacoba Susanna Holtzhausen, Jacqueline Galant, Jacqueline Lovell, Jacqueline Susann, Jacques Ary, Jacques Bourboulon, Jacques Duron, Jacques Fullard, Jacques Natan, Jadwiga Emilewicz, Jadwiga Grabowska-Hawrylak, Jaime Hayon, Jaime López Salazar, Jaime Moreno, Jaime Torres Bodet, Jake Brown, Jake Kasdan, Jake Plummer, Jakob der Lügner (1974), Jakob Geri, Jakob Heinrich Schmidt, Jakob Koenen, Jakob Kranz (Moderator), Jakob Larsen (Handballspieler), Jakob Larsen (Historiker), Jakob Pley, Jakob Stix, Jakob und Joseph, Jakob Wilhelm Fehrle, Jakob Ziegler (Politiker), Jakub Dovalil, Jamal Mayers, James Anderson (Badminton), James Bausch, James Blunt, James C. Kaufman, James Chadwick, James Charles McGuigan, James Cunningham (Bischof), James Fei, James Harold Mangham, James Herring, James J. Drumm, James Kantor, James Lavelle, James McInnes, James Monroe Iglehart, James O. Richardson, James P. Cannon, James Pope-Hennessy, James R. Webb, James S. Levine, James Saina, James Sullivan (Schriftsteller), James Tanui, James Thiérrée, James Thompson (Rennfahrer), James W. Sullivan, Jamie Davies, Jamie Thomas, Jan Andres, Jan Blahoslav Kozák, Jan Brandt (Schriftsteller), Jan Buchwald, Jan Christophersen, Jan Everse senior, Jan Faltýnek, Jan Herzog, Jan Hippold, Jan Huisken, Jan Izydorczyk, Jan Kossdorff, Jan Löchel, Jan Libíček, Jan Marco Leimeister, Jan Martin Scharf, Jan Niklas Fingerle, Jan Olaf Chmielewski, Jan Philip Lange, Jan Plantaz, Jan Schäfer, Jan Schlürmann, Jan Smallenbroek, Jan Srdínko, Jan Stürmer, Jan Thomas Lauritzen, Jan Tschichold, Jan von Hassel, Jan Votava, Jan Wayne, Jan Wieseke, Jan-David Rönfeldt, Jan-Peter Kampwirth, Jan-Pieter Martens, Jana Žitňanská, Jana Marsik, Jana Schiedek, Jane Auro Ekimat, Jane Saville, Jane Vignery, Janek Meet, Janek Roos, Janette Husárová, Jang Jin-young, Jani Sievinen, Janina Janke, Janine Ast, Janine Gerber, Janine Kunze, Janos Prohaska, Janosch Dziwior, Janosch Moldau, Janusz Krężelok, Jarno Trulli, Jaromír Plocek, Jaron and the Long Road to Love, Jarosław Kowalski, Jarosław Rębiewski, Jaroslav Špaček, Jaroslav Buchal, Jaroslaw Choma, Jaroslaw Wynokur, Jarrod Cagwin, Jarrod King, Jaschka Lämmert, Jasin Challah, Jasmila Žbanić, Jasmin Čuturic, Jasmin Ramadan, Jason Arnott, Jason deCaires Taylor, Jason Garfield, Jason Gore, Jason Mewes, Jason Ricci, Jason Ridge, Jason Rigby, Jason Robinson, Jason Roebke, Jason Sasser, Jason Smilovic, Jason Thompson (Autor), Jatto Ceesay, Jaume Collet-Serra, Javi Moreno, Javi Navarro, Javier Golovchenko, Javier Lopez, Javier Menéndez (Fußballspieler), Javier Otxoa Palacios, Javier Payeras, Javiera Contador, Jay Batzner, Jay Pandolfo, Jay R. Ferguson, Jay Rodan, Jayachamaraja Wodeyar, Jayce Bartok, Ján Krošlák, Ján Lipiansky, János Gyarmati, János Hrutka, János Mácza, János Mátyus, Jérôme Delbove, Jérôme Efong Nzolo, Jérôme Leignadier-Paradon, Jérôme Leroy, Jóhannes R. Jóhannesson, József Antall Senior, József Ember, József Lendvay, Jörg Böhme, Jörg Butt, Jörg Emmerich, Jörg Enz, Jörg Ernert, Jörg Nigge, Jörg Reber, Jörg Teichgraeber, Jörgen Brink, Jörn Ilper, Jørn H. Sværen, Júlio Tomás Pinto, Jürg Fleischer, Jürg Grünenfelder, Jürgen Bolland, Jürgen Gansel, Jürgen Halper, Jürgen Kauz, Jürgen Künzel, Jürgen Loacker, Jürgen Maier, Jürgen Malbeck, Jürgen Utrata, Jean Absil, Jean Daniélou, Jean Dansereau, Jean Frappier, Jean Louis Joseph Dardel, Jean Mandel, Jean Nuttli, Jean Pâques, Jean Wahl, Jean Wilhelm Pfendt, Jean Wyllys, Jean-Baptiste Piron, Jean-Kasongo Banza, Jean-Marc Birkholz, Jean-Marie Luton, Jean-Paul Brodbeck, Jean-Yves Welschinger, Jeaniene Frost, Jed Whedon, Jeff Belanger, Jeff McInnis, Jeff Strasser, Jeff Toms, Jeffers Egan, Jefferson Caffery, Jefferson Pérez, Jeffrey Chetcuti, Jeffrey Schoep, Jehane Noujaim, Jekaterina Alexejewna Furzewa, Jekaterina Grigorjewa, Jekaterina Walentinowna Kowalewskaja, Jelena Anatoljewna Antonowa, Jelena Miroschina, Jelena Walerjewna Tschalych, Jemaine Clement, Jemima Goldsmith, Jenő Gergely, Jenna Fischer, Jenna Jameson, Jenna Leigh Green, Jenna Wolfe, Jennifer Böttcher, Jennifer Blanc, Jennifer Cardini, Jennifer Jones (Curlerin), Jennifer Lien, Jennifer Nettles, Jennifer O’Dell, Jennifer Podemski, Jennifer Rhines, Jennifer Siebel, Jenny Jägerfeld, Jenny Rogneby, Jenny Rosemeyer, Jens Borrmann, Jens Dautzenberg, Jens Düppe, Jens Hergt, Jens Jeremies, Jens Katemann, Jens Kiefer, Jens Kindervater, Jens Lapidus, Jens Lossau, Jens Marco Scherf, Jens Martin Gurr, Jens Nolte, Jens Nowotny, Jens Paeslack, Jens Scharping, Jens Schumacher, Jens Waschke, Jens-Uwe Maiwald, Jep Nissen Andersen, Jeppe Hein, Jeppe Kofod, Jeremy Hunt (Radsportler), Jeremy Purvis, Jeremy Scahill, Jeremy Sisto, Jeremy Stevenson (Eishockeyspieler), Jeri Ellsworth, Jerker Kluge, Jermaine Dye, Jeroen Heubach, Jerry O’Connell, Jerry Segal, Jerry Stackhouse, Jes Brieden, Jesús Fernández Oceja, Jesús Olalde, Jesús Vidal Chamorro, Jesús Zárate, Jesingen, Jesko Friedrich, Jesper Blomqvist, Jesper Dahlbäck, Jesper Lund Madsen, Jesper Thomsen, Jesse B. Oldendorf, Jesse Waugh, Jessica Drake, Jessica Kastrop, Jewel (Sängerin), Jewgeni Alexandrowitsch Kafelnikow, Jewgeni Igorewitsch Tarelkin, Jewgeni Wiktorowitsch Wutschetitsch, Jewgenija Wladimirowna Malinnikowa, Jhonen Vasquez, Jiří Bubeníček, Jiří Ježek, Jiří Kroha, Jill Craybas, Jill Ritchie, Jillian Michaels, Jim Braddock, Jim C. Hines, Jim Carey, Jim Gilstrap, Jim Laugesen, Jim Thomas, Jimmy Fallon, Jimmy Gomez, Jimmy Hogan, Jo Cox, Jo Hiller, Joachim Bergmann (Jurist), Joachim Brendel, Joachim Caesar, Joachim Raabe, Joachim Ritter, Joachim Rittmeyer, Joachim Trier, Joachim von Braun (Jurist), Joakim Nätterqvist, Joalsiae Llado, Joan Horrach, Joaquín Castro, Joaquín Reyes, Joaquin Phoenix, João Bosco de Freitas Chaves, João Garizo do Carmo, João Paulo Brito, Job von Telmessos, Joby Ogwyn, Jocelyn Enriquez, Jochen Hahn (Rennfahrer), Jochen Ott, Jochen Plogsties, Jochen Schorer, Jodie Rimmer, Joe Abercrombie, Joe Benjamin, Joe Deninzon, Joe E. Williams, Joe Flynn, Joe Hamman, Joe Hendricks, Joe Madureira, Joe Perry (Snookerspieler), Joel Blunier, Joel Edgerton, Joel Prpic, Joel Sánchez Ramos, Joel Shepherd, Johan Arvid Hedvall, Johan Lind (Fußballspieler), Johan van Herck, Johan Widerberg, Johann Asch, Johann Bresgen, Johann Fück, Johann Friedrich Bund, Johann Gietler, Johann Haehling von Lanzenauer, Johann Hattmannsdorfer, Johann Hoffmann (Fußballspieler), Johann Karl Heide, Johann Kaufmann (Politiker, 1906), Johann Zürcher (Komponist), Johann-Henrich Krummacher, Johanna Langefeld, Johanna Paasikangas-Tella, Johanna Reinink, Johanna Sällström, Johannes Christoph Hermann von der Heiden, Johannes Denecke, Johannes Finke, Johannes Krahn, Johannes Krohn, Johannes Leipoldt (Historiker), Johannes Maria Staud, Johannes Mayr (Regisseur), Johannes Nörr, Johannes Schröder (Komiker), Johannes Sprenger, Johannes von Matuschka, Johannes Wamser, Johannes Wosnik, John Anderson (Trompeter), John Birgen, John Buscema, John C. Bell, John Caister Bennett, John Cooper (Leichtathlet), John Crowe Ransom, John Douglas Arnold, John Eckhardt, John Ellis (Saxophonist), John Freddy García, John Fredy Parra, John G. Bennett, John George MacKay, John Grinder, John H. Hilldring, John Henry Lewis, John Hopkins (Schauspieler), John J. McIntyre, John Layard, John Light, John McEwen (Leichtathlet), John Michael, John Milz, John Newman (Leichtathlet), John Phan, John R. Barrows, John R. Hansen, John Ramsbottom (Mykologe), John Shelley, John Sicinski, John Sturtevant, John Tejada, John Wengraf, John Willis Ambrose, Johnny Barfield, Johnny Harris, Johnny Mack Brown, Johnny Trí Nguyễn, Johnston Murray, Jon Knudsen, Jon Petter Sandaker, Jonas Barkhagen, Jonas Buud, Jonas Eriksson (Fußballschiedsrichter), Jonathan Lowell Butler, Jonathan Ogden, Jonathon Millar, Jonathon Power, Jong Song-ok, Jonne Järvelä, Jonni Fulcher, Joonas Kolkka, Joost van Schaik, Jordan McLean, Jordanische Fußballnationalmannschaft, Jordi Cruyff, Jorge Giacinti, Jorge Valdez, Jorge-Luis Pallo, Jorit Wintjes, José António Calado, José Antonio Luque Ramírez, José Arce (Autor), José Clayton, José Dominguez, José Enrique Gutiérrez, José Flober Peña, José Gálvez Estévez, José Jaspe, José López Alavez, José López Bueno, José Leandro Oviedo, José Luís Peixoto, José María Elorrieta, José Maria Alkmim, José Maria Ferreira de Castro, José Planes, José Ríos, José Telles da Conceição, José Valdes, José Vidal, Josef Albrecht (Paläontologe), Josef Breitenbaumer, Josef Bueb, Josef Condrau, Josef Erbacher, Josef Haslinger (Politiker), Josef Hennerici, Josef König (Philosoph), Josef Krips, Josef Löns, Josef Liszt, Josef Lokvenc, Josef Matl, Josef Raffeiner, Josef Schormüller, Josef Serlin, Josef Smrkovský, Josef Strobl (Skirennläufer), Josef Suttner, Josef Vögele, Josef Wallner (Politiker, 1902), Josef Walter (Politiker, 1900), Josef Winkler (Politiker, 1974), Josef-Maria Jauch, Josefa Schmid, Joseph Aziz, Joseph Fassbender, Joseph Gatt, Joseph Kosinski, Joseph L. Pfeifer, Joseph Mawle, Joseph Merszei, Joseph Millson, Joseph Muscat, Joseph Nguran, Joseph Scherer (Politiker), Joseph Seiden, Joseph Spindler, Joseph von Mentzingen, Joseph Wulf, Josh Arieh, Josh Radnor, Joshua Ferris, Joshua Harris, Joshua John Miller, Joshua Knobe, Joshua Oppenheimer, Joshua Radin, Josie Ho, Joulia Strauss, Jovan Arsenić, Jovica Stanišić, Jozef Čierny, Ju Jin-mo (Schauspieler, 1974), Juan Antonio Ipiña, Juan de Orduña, Juan Francisco García, Juan Jacinto Muñoz Rengel, Juan José Panadero, Juan Martín Parodi, Juan Pablo Rebella, Juan Perón, Juan Velarde, Juancho Pérez, Judah Moshe Eisenberg, Judith Furse, Judith Lorentz, Judith Sargentini, Jugendgesetz der DDR, Jugoslawische Fußballnationalmannschaft, Jugoslawische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften, Juha Lind, Juha Tapio, Juha-Pekka Leppäluoto, Jukka Hentunen, Jul (Comicautor), Julen Guerrero, Jules Nempon, Jules Wabbes, Juli (Fußballspieler), Juli Zeh, Julia Butterfly Hill, Julia Deck, Julia Horvath, Julia Koschitz, Julia Laffranque, Julia Sahin, Julia Schöning, Julia Schoch, Julia Stinshoff, Julia Thurnau, Julia Tieke, Julia Voss, Julia Wallner, Julian Castro, Julian Dash, Julian Hans, Julian Knowle, Julian Krüper, Julian Rachlin, Juliana Awada, Juliano Ribeiro Salgado, Julie Leuze, Julie Meadows, Julien Boutter, Julien Bryan, Julien Robert, Juliet Tablak, Julieta Ferrão, Julija Alexandrowna Kurotschkina, Julija Nikolajewna Gromowa, Julija Walerjewna Worobjowa, Julio César Enciso, Julio Fis, Julio Ricardo Cruz, Julius Claussen, Julius Deussen, Julius Evola, Julius Hans Spiegel, Julius Kampitsch, Julius Liebrecht, Julius Patzak, Julius Rudel, Jun’ya Ishigami, Junio Valerio Borghese, Junior Witter, Juozas Mickevičius (Pädagoge), Jupp Wolff, Juri Pawlowitsch Annenkow, Jurij Bilonoh, Justin Kerrigan, Justin Kurzel, Justin Whalin, Justinas Žilinskas, Justine Joyce, Justine Lévy, Justine Lorton-Radburn, Justine Otto, K. Sello Duiker, Kabinett Brandt II, Kabinett Röder IV, Kadamba Simmons, Kadir Memiş, Kai Fagaschinski, Kai Leuner, Kai Schröter, Kaire Kaljurand, Kajol, Kali Arulpragasam, Kamiel Festraets, Kamil Susko, Kamilla Senjo, Kanako Otsuji, Kanashima Keika, Kane Kosugi, Kang Soon-duk, Kang Yong-gyun, Kaori Mizuhashi, Kap Verde, Kara Solmundson, Karel Salmon, Karen Damen, Karen Hækkerup, Karen Heinrichs, Karen Köhler, Karen Markwardt, Karen Silkwood, Kari Byron, Kari Traa, Karim Bagheri, Karin Anna Cheung, Karin Berière, Karin Branzell, Karin Ertl, Karin Hammar, Karin Harrasser, Karin Moroder, Karin Proia, Karina Borissowna Asnawurjan, Karine Laurent Philippot, Karisma Kapoor, Karl Albrecht (Politiker, 1904), Karl Alfred Hall, Karl Arnstein, Karl Augustin (Politiker), Karl Barthel, Karl Butsch, Karl C. King, Karl C. Schwendemann, Karl Dehmann, Karl Dreier, Karl Earl Mundt, Karl Ebert (Theologe), Karl Eifler, Karl Ferdinand Müller, Karl Frank (Politiker, 1900), Karl Friedrich Meyer (Pathologe), Karl Fruchtmann, Karl Gengler, Karl Gerber, Karl Hauk, Karl Hellmer, Karl Hohmann, Karl Holmström, Karl Holoubek, Karl Jakobi, Karl Janowsky, Karl Kanka, Karl Kern (Politiker), Karl Korn (Politiker), Karl Lahr, Karl Ludwig Kraatz, Karl Mürdel, Karl Meier (Schauspieler), Karl Miescher, Karl Muggeridge, Karl Okonsky, Karl Pivec, Karl Sömmer, Karl Schöchlin, Karl Schütte, Karl Schmid (Philologe, 1907), Karl Schnieke, Karl Sesta, Karl Silbereisen, Karl Staab, Karl Theodor Schäfer, Karl Tschierschky, Karl von Oven (Offizier), Karl-Bernhard Schmitz, Karl-Ewald Fritzsch, Karl-Kristian Kruse, Karl-Rudolf Sillak, Karla Schmidt, Karol Bacílek, Karol Kučera, Karole Rocher, Karoline Graswander-Hainz, Karoline Guthke, Karoline Hillesheim, Karrie Webb, Karsten Wöhler, Kaspar Singer, Kasper Villaume, Kata Dobó, Kata Legrady, Kate Allenby, Kate Beahan, Kate Kitchenham, Kate Moss, Kate O’Brien, Katerina Belkina, Katharina Gaenssler, Katharina Schöde, Katharina Scheiter, Katharina Spiering, Katharina Westerhorstmann, Katharine Cornell, Katharine Gun, Katharine Merry, Kathleen Bauer, Kathleen Rose Perkins, Kathrin Freitag, Kathrin Spielvogel, Kathrin Wehlisch, Kati Bellowitsch, Kati Winkler, Kati Wolf, Katie Smith, Katja Danowski, Katja Frenzel-Röhl, Katja Holanti, Katja Michalowsky, Katja Pobanz, Katja Strobel, Katju Aro, Katka Kurze, Katrín Júlíusdóttir, Katrein Frenzel, Katsushige Kawashima, KAWS, Kay Deslys, Kay Huste, Kay Richert, Kay-Sölve Richter, Kaysha, Kazeem Nosiru, Kazuki Yasuo, Kazumi Matsuo, Käte Alving, Käthe Dahlem, Käthe Draeger, Käthe Graus, Käthe Schulken, Kåre Nymark, Königin-Sirikit-Staudamm, Kārlis Skrastiņš, Kōbe, Kōji Murofushi, Kōji Wada, Keana Rose, Keiji Yamaguchi, Keith Duffy, Keith Knudsen, Keith Murray, Keith Wegeman, Kejimkujik-Nationalpark, Kelli Ali, Kelly Jones (Musiker), Kelly Marcel, Ken Jennings, Ken-Marti Vaher, Kenan İmirzalıoğlu, Kenan Doğulu, Kenan Engin, Ken’ichi Suzumura, Ken’ichi Uemura, Kenianische Fußballnationalmannschaft, Kenneth Braaten, Kenneth Cheruiyot, Kenneth Hollon, Kenneth Jonassen, Kenneth Ma, Kenneth Mitchell, Kenneth Myers, Kenneth Perez, Kenning, Kenny Jönsson, Kenny Morrison, Keppel Archibald Cameron Creswell, Keram Malicki-Sánchez, Keren Ann, Kerry Kittles, Kerry McCoy, Kerry Zavagnin, Kerstin Becke, Kerstin Martens, Kerstin Radomski, Kerstin Wittemeyer, Ketonge, Kevin Connolly, Kevin Durand, Kevin Hartman, Kevin Richardson (Zoologe), Kevin Sawyer, Kevin Sullivan (Leichtathlet), Kevyn Adams, Keyence, Khalilou Fadiga, Khatuna Lorig, Khosrow Golsorkhi, Khunakorn Sudhisodhi, Kick Smit, Kid Crème, Kieren Hutchison, Kill Hannah, Kily González, Kim Chambers, Kim Director, Kim Dotcom, Kim Efert, Kim Gannon, Kim Ji-hyun, Kim Whanki, Kim Young-gil, Kimbo Slice, Kimmo Kapanen, Kimmo Savolainen, Kimsy von Reischach, Kimura Ihē, Kingston upon Hull, Kira Kener, Kiran Kedlaya, Kirill Golovchenko, Kirpal Singh, Kirschblütenrennen Wels, Kirsten Hansteen, Kirsty Mitchell, Kismara Pessatti, Kjetil Ingvaldsen, KK Mornar Bar, Klara Marie Faßbinder, Klaus Dibiasi, Klaus Dieter Arndt, Klaus Dietrich (Fußballspieler), Klaus Eckel, Klaus J. Vetter, Klaus Landa, Klaus Lederer (Politiker), Klaus Rheinhold, Klaus Schnädelbach, Klaus Stein, Klaus Suonsaari, Klaus-Peter Färber, Klavs Bruun Jørgensen, Knud Togeby, Knudåge Riisager, Knut Magne Valle, Knut Müller (Skispringer), Knut Schreiner, Knut Stockhusen, Knut Wigert, Knuth Becker, Kode9, Kofi Amoah Prah, Kohl Sudduth, Kollisionskurs (Roman), Komlan Assignon, Kommunales Energiemanagement, Kommunistischer Bund Westdeutschland, Konrad Farner, Konrad Frey (Turner), Konrad Jörgens, Konrad Kübler, Konrad Lex, Konrad Pöhner, Konrad Rubner, Konrad Wagner (Schauspieler), Konrat Ziegler, Konstantin Dobrew, Konstantin Novoselov, Konstantin Raudive, Konstantin Rufowitsch Sakajew, Konstantin Shayne, Konstantin Stepanowitsch Melnikow, Konstantin Walerjewitsch Malofejew, Konstantinos Chalkias, Konstanze Dutzi, Korey Stringer, Kosmos 638, Kosmos 656, Kosmos 670, Kostas Pavlidis, Kostas Varnalis, Kostjantyn Rurak, Kostjantyn Schewaho, Kostjantyn Symtschuk, Kozue Amano, Krassimir Kotschew, Krassimir Wassilew, Krayzie Bone, Krietzschwitz, Krist Shtufi, Kristen Kerr, Kristian Bergström, Kristian von Bengtson, Kristian Zedi, Kristie Lu Stout, Kristin Booth, Kristin Gesang, Kristin Lenhardt, Kristin Meyer, Kristin Shi-Kupfer, Kristin Sikder, Kristina Brounéus, Kristina Eyðbjørnsdóttir, Kristina Sterz, Kristine Bilkau, Kristján Helgason, Kristof Cleeren, Kristofer Åström, Krisztián Sárneczky, Krisztina Egerszegi, Krisztina Tóth (Tischtennisspielerin), Krizz Kaliko, Krzysztof Ciesielski, Krzysztof Hetman, Krzysztof Matyjaszczyk, Kubokawa Tsurujirō, Kulturgegenstände mit Ausstellungsverbot außerhalb der Volksrepublik China, Kulturpreis des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen, Kunle Afolayan, Kunstjahr 1893, Kurd Schulz, Kurt Atterberg, Kurt Ballou, Kurt Bauchwitz, Kurt Baurichter, Kurt Beythien, Kurt Diez, Kurt Hahn, Kurt Hartrodt, Kurt Horwitz, Kurt Krömer, Kurt Kreutz, Kurt Leimer, Kurt Leucht, Kurt Matthaei, Kurt Reiss (Verleger), Kurt Seelmann (Rechtsphilosoph), Kurt Steinbach (Zahnmediziner), Kurt Stettler (Radsportler), Kurt Wiese, Kurt Zentner, Kwak Do-won, Kwaku Boateng (Leichtathlet), Kwame Nkrumah-Acheampong, Kyōko Nagatsuka, Kyokutenhō Masaru, L. T. C. Rolt, La Glacerie, La Grande-Motte, Ladan und Laleh Bijani, Ladislav Čierny, Laetitia Hubert, Laetitia Zappa, Lagneau Brumvert, Laila Bokhari, Lajos Zilahy, Laljo Pontschew, Landbouwkrediet-Colnago/Saison 2005, Landbouwkrediet-Colnago/Saison 2006, Landbouwkrediet-Tönissteiner/Saison 2007, Landbouwkrediet-Tönissteiner/Saison 2008, Landkreis Schlüchtern, Lange (DJ), LANIS-Bund, Lanseria International Airport, Larbi Benboudaoud, Larissa Strogoff, Lark Voorhies, Larry Bagby, Larry Izzo, Larry Wade, Lars A. Fischinger, Lars Castellucci, Lars Dittrich, Lars Erik Lund, Lars Frölander, Lars Gärtner, Lars Krisch, Lars Löllmann, Lars Liebold, Lars Peter Lueg, Lars Vilandt, Lars Weibel, Lars Witteck, Lascelles Brown, Lasse Lindh, Lasse Ottesen, Lasse Paulsen, Lasse Pirjetä, Latifa Echakhch, Lauenau, Laura Allen, Laura Angel, Laura Carola Mazirel, Laura Clifford Barney, Laura Dünnwald, Laura Drasbæk, Laura Negrisoli, Laura Pausini, Laura Tonke, Lauren Faust, Laurent Meuwly, Lauri Honko, Laurie Fortier, Lawrence Johnson, Layla Roberts, Laz Alonso, Léo Deschâtelets, Léon Rosenfeld, Lívia Járóka, Leah Cairns, Leandro Blanco, Ledina Mandija, Lee Carsley, Lee Dong-soo, Lee Henderson, Lee Joo Hyun, Lee Ki-hyung, Lee Kinsolving, Lee Oakes, Lee Pearson, Lee Sang-il, Lee Zahner, Leena Koppe, Lehndorf (Panschwitz-Kuckau), Leilani Münter, Leilani Rorani, Lena Anderssen, Lena Bodewein, Lenka Kulovaná, Lenny Hart, Leo Ahern, Leo Brauner, Leo Cherniavsky, Leo Geyr von Schweppenburg, Leo Marić, Leo Nebelsiek, Leo Santifaller, Leo Thomas McCauley, Leon Shamroy, Leona Naess, Leonard Bundu, Leonard Ware, Leonard’s Subway, Leonardo Alberto Fernández, Leonardo DiCaprio, Leonardo Jardim, Leonardo Nigro, Leonhard Jansen, Leonid Abramowitsch Anulow, Leonora Leitl, Leonore Vespermann, Leontine Sagan, Leopold Eckhart (Politiker, 1900), Leopold Wolf (Chemiker), Les Pastoureaux, Leslie Bibb, Leslie Desmond Edward Foster Vesey-Fitzgerald, Leslie Munro, Letizia Bonini, Letizia Werth, Levente Csik, Lew Abramowitsch Aronson, Lew Konstantinowitsch Knipper, Lew Nikolajewitsch Oborin, Lewi Pethrus, Lewis R. Foster, Lewis Strauss, Lewis Williams Douglas, Lewis Wright, Baron Wright of Ashton-under-Lyne, Lexi Alexander, Leyla Gül, Leyla Qasim, Lezley Zen, Li Hagman, Li Hongbo, Liane Bednarz, Liao Fan, Libor Procházka, Licia Piller Hoffer, Lidija Nikolajewna Grigorjewa, Lidya Djaelawijaya, Liechtensteiner Fussballverband, Lightnin’ Slim, Liisa Anttila, Lil’ Kim, Lili Darvas, Lilian Mercedes Letona, Lily Abegg, Lily Hildebrandt, Lily Kronberger, Limburger HC, Lin Mei-chun, Lina Sabaitienė, Lincoln McIlravy, Linda Bengtzing, Lindsey (Lincolnshire), Lindsey Durlacher, Lindsey Stoddart, Linh Dan Pham, Liquiditäts-Konsortialbank, Lisa Bassenge, Lisa Brenner, Lisa Gavric, Lisa Karlström, Lisa McDonald, Lisa McShea, Lisa Sheridan, Lisa Tjalve, Lisandro Abadie, Liste der Antarktisexpeditionen, Liste der österreichischen 100-Schilling-Gedenkausgaben, Liste der österreichischen 50-Schilling-Gedenkausgaben, Liste der österreichischen Nobelpreisträger, Liste der Bürgermeister von Lissabon, Liste der bedeutendsten Schachturniere (1970–1979), Liste der belgischen Regierungen, Liste der Bischöfe von Savona, Liste der Bismarcktürme in Sachsen-Anhalt, Liste der DDR-Wasserballmeister, Liste der DDR-Wasserballpokalsieger, Liste der deutschen Basketballnationalspieler, Liste der Ehrenbürger von Schweinfurt, Liste der Feld- und Hallenhockey-Europapokalsieger, Liste der Finanzminister von Hessen, Liste der Fußballspieler mit den meisten Erstligatoren, Liste der höchsten Gebäude in Belgien, Liste der Hochhäuser in Brüssel, Liste der Hochhäuser in Köln, Liste der Hochhäuser in La Défense, Liste der Hochhäuser in Leipzig, Liste der Hochhäuser in Paris, Liste der IOC-Versammlungen, Liste der Kämpfe um Boxweltmeistertitel im Schwergewicht, Liste der Mitglieder des Hessischen Landtags (7. Wahlperiode), Liste der Mitglieder des Hessischen Landtags (8. Wahlperiode), Liste der Molnija-Raketenstarts, Liste der politischen Parteien in Äthiopien, Liste der Präsidenten der belgischen Abgeordnetenkammer, Liste der Premierminister von Island, Liste der Regierungschefs des Libanon, Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei/A–G, Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei/H–Ľ, Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei/M–R, Liste der Städte und Gemeinden in der Slowakei/S–Ž, Liste der Tore des Monats, Liste der Träger des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes der U-Boot-Waffe, Liste der UdSSR-Meister im Schach, Liste der Universitäten und Hochschulen in Dänemark, Liste deutscher Stadtgründungen/20. Jahrhundert, Liste estnischer Spielfilme, Liste Mainzer Persönlichkeiten, Liste vietnamesischer Filme, Liste von militärischen Operationen, Liste von Persönlichkeiten der Stadt Soest, Liste von Sehenswürdigkeiten in Münster, Liste von Zwischenfällen mit der Boeing 727, Litauische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Literaturjahr 1887, Literaturjahr 1888, Literaturjahr 1889, Literaturjahr 1901, Literaturjahr 1904, Literaturjahr 1905, Literaturjahr 1906, Literaturjahr 1909, Liu Fang, Liu Ying (Fußballspielerin), Liubomiras Gradauskas, Liudmila Álamo, Liutauras Barila, Liv Grete Poirée, Livia S. Reinhard, Liz Couch, Liz Lieu, Liz Yelling, Ljuben Panow, Ljubomir Pipkow, Ljudmila Marsowna Biktaschewa, Ljudmila Michailowna Pawlitschenko, Lloyd Andrews, Loco Dice, Lodewijk Asscher, Lois Long, Lola Shoneyin, Loona, Lorenz Seidler, Lorenzo Aragón, Lorenzo Manta, Lorenzo Quadri, Lorenzo Squizzi, Loretta Stern, Lornah Kiplagat, Lothar Gottlieb Tirala, Lothar Hermann, Lothar Irle, Lothar Koschmieder, Lothar Mendes, Lothar Ring, Lothar Rothschild, Lothar Willms, Lotta Sjöberg, Lou Lorenz-Dittlbacher, Louis Alphonse de Bourbon, Louis Bailly, Louis Emrich, Louis Even, Louis Gomis, Louis I. Kahn, Louis Kuehn, Louis Mesenkop, Louis Rigal, Louis Saillant, Louise (Sängerin), Louise Fitzhugh, Louise Gold, Lourdes Benedicto, Louzla Darabi, Lu Han, Luís Cabral de Moncada, Luboš Fišer, Luc-Arsène Diamesso, Luca Beccari, Luca Calvani, Luca Mazzanti, Luca Mazzanti (Unternehmer), Lucas Arnold Ker, Lucas Flöther, Luciano Marraffini, Lucie Böhm, Lucie Reed, Lucimar Aparecida de Moura, Lucio Cabañas Barrientos, Lucjan Błaszczyk, Lucy Fricke, Ludmila Formanová, Ludwig Altenhöfer, Ludwig Arps, Ludwig Auber, Ludwig Becker (Gewerkschafter), Ludwig Bernheim, Ludwig Claussen, Ludwig Ferdinand Clauß, Ludwig Grote, Ludwig König (Designer), Ludwig Krieger, Ludwig Leber, Ludwig Preller (Politiker), Ludwig Söll, Ludwig Steimle, Ludwig Strobl, Ludwig Weber (Sänger), Ludwig Wolters, Ludwig Zukschwerdt, Ludwig-Wilhelm Ries, Luigi Calce, Luigi Faure, Luis Diego López, Luis Fernando Sepúlveda, Luis Marín (Fußballspieler, 1974), Luis Pérez Rodríguez, Luisa Famos, Luise Blumberg, Luise Meyer-Strasser, Luka Fineisen, Lukas Ridgeston, Lula Pena, Lulzim Basha, Luther Hodges, Lutz Richter (Politiker), Lydia Wanyoto Mutende, Lyen Wong, Lyman C. Craig, Lynden David Hall, Lyra Jakulevičienė, Ma Che Kong, Maaret Westphely, Maarten Lafeber, Małgorzata Kowalczyk, Mabel (italienische Band), Mac Dalgleish, Macchambes Younga-Mouhani, Mace Freeman, Machel Montano, Maciej Murawski, Maciej Wojciechowski, Maciej Wydrzyński, Madeleine Peyroux, Madeleine Thien, Madina do Boé, Madlen Kaniuth, Madlen Summermatter, Maetani Koremitsu, Mafalda Arnauth, Magda Sonja, Magdalena Jagelke, Magdalene von Tiling, Maggie Peren, Maggie Siff, Magglio Ordóñez, Magnus Beite, Magnus Carlsson, Magnus Knigge, Magnus Lindgren, Magnus Manske, Magnus Myst, Magnus Powell, Magomed Kuruglijew, Mahershala Ali, Mahesh Bhupathi, Maik Kowalleck, Maik Timmermann, Maike Wetzel, Maja Classen, Maja Sommerlund, Maja Weber, Majeti Fetrie, Majlinda Bregu, Maki Tabata, Makke Schneider, Makoto Raiku, Malena Alterio, Maliele Lesoetsa, Malik Cherchari, Malik Rose, Mallam Yahaya, Malte Dominik Krüger, Malte Kaluza, Malte Refardt, Malte Stieper, Malte Urban, Malte Welding, Mamerto Urriolagoitia Harriague, Mandla Mandela, Manfred Szadrowsky, Manja Präkels, Manjul Bhargava, Manny Fernandez, Manon Schick, Mansueto Velasco, Manto Sillack, Manu Joseph, Manuel Apolinario Odría Amoretti, Manuel Dicenta, Manuel dos Santos Fernandes, Manuel Komroff, Manuel Martínez, Manuel Stahlberger, Manuel Westphal, Manuela Henkel, Manuela Klein, Manuela Lutze, Manuela Riegler, Manuela Schwesig, Manuela Zipse, Mara Jelica, Mara Pringsheim, Marama Davidson, María Abel, María Botto, María Jesús Rosa, María Vento-Kabchi, Marc & Alex, Marc Bauder, Marc Desens, Marc Fitten, Marc Fitze, Marc Gené, Marc Gore, Marc Gronau, Marc Gruss, Marc Herter, Marc Lamothe, Marc Narciso Dublan, Marc Pincherle, Marc Rennhack, Marc Rensing, Marc Seliger, Marc Streitenfeld, Marc Webb, Marc Zwinz, Marc-Oliver Schuster, Marc-Philippe Weller, Marcel Achard, Marcel Cohen (Linguist), Marcel Dzama, Marcel Ehmann, Marcel Jenni, Marcel Pagnol, Marcel Pérès (Schauspieler), Marcel Pellegrin, Marcel Tiemann, Marcel Tschopp, Marcello Craca, Marcelo Pereira Moreira, Marcelo Salas, Marcha (Wochenzeitung), Marcin Gębka, Marcin Maciejowski, Marco Abreu, Marco Amelow, Marco Antonio Barrera, Marco Bontá, Marco Cattaneo (Skilangläufer), Marco D’Almeida, Marco Di Loreto, Marco Dittgen, Marco Fortin, Marco Geisler, Marco Heinrichs, Marco Hinz, Marco Jakobs, Marco Kalantari, Marco Klingberg, Marco Konrad, Marco Liefke, Marco Ratschiller, Marco Schreyl, Marco Ströhlein, Marco Velo, Marco Zanotti (Radsportler, 1974), Marcus Bornheim, Marcus Brown, Marcus Camby, Marcus Damm, Marcus Ehning, Marcus Graf, Marcus Ljungqvist, Marcus Niebuhr Tod, Marcus Pürk, Marcus Sakey, Marcus Stumpf, Marcus Wallgren, Marcus Weiß, Marcus Werner, Marcus Wieland, Marek Citko, Marek Forgáč, Marek Galiński (Radsportler), Marek Mastič, Marek Uram, Maren Eggert, Maren Schentuleit, Maret Maripuu, Margaret Furse, Margaret Morse Nice, Margaret Seltzer, Margarete Balk, Margarete Wittkowski, Margaretha Lindahl, Margit Barnay, Margit Gaard Joensen, Margit Slachta, Margrit Sartorius, Margus Konnula, Mari Mancusi, Mari Morrow, Maria de Medeiros, Maria Eichwald, Maria Fuchs, Maria Helfgott, Maria Katharina Moser, Maria Klingenheben-von Tiling, Maria Kowalsky, Maria Neculiță, Maria Ossowska, Maria von den Wundern Jesu, Maria von Heider-Schweinitz, Mariah K. Friedrich, Mariame Clément, Mariana Harder-Kühnel, Marianna Salchinger, Marianne Haslum, Marianne Ruaux, Marianne Timmer, Mariano Baracetti, Mariano Rumor, Mariano Spagnolo, Marie Bierstedt, Marie Bittorf, Marie Luise Kaschnitz, Marie Wilson (Schauspielerin, 1974), Marie-France Dubreuil, Mariela González, Mariela Spacek, Marieluise Fleißer, Marija Alexandrowna Kisseljowa, Marija Iwanowna Konowalowa, Marija Manakova, Marija Petrowna Maksakowa, Marijana Berbakov, Marije Cornelissen, Marin Balabanow, Marin Soljačić, Marina Alexandrowna Jakuschewa, Marina Andrievskaya, Marina Chalturina, Marina de Tavira, Marino Rahmberg, Marino Stephano, Mario Aerts, Mario Benetton, Mario Berousek, Mario Cantaluppi, Mario Caroli, Mario Damonte, Mario Frick (Fussballspieler), Mario Haas, Mario Handl, Mario Jeckle, Mario Kallnik, Mario León Dorado, Mario Prišć, Mario Wagner, Mario Winans, Mario-Ernesto Rodríguez, Marion S. Kellogg, Marion Wohlrab, Marisa Coughlan, Marisa Cruz, Mariska Kramer-Postma, Marissa Ribisi, Marius Holdt, Marius Riise, Marius Vasiliauskas, Marius Zibolis, Mark Aitchison Young, Mark Burton (Fußballspieler), Mark Dittli, Mark Fax, Mark Fish, Mark Geiger, Mark Haanstra, Mark Hunt, Mark Joób, Mark King (Snookerspieler), Mark Kleinschmidt, Mark Mazzetti, Mark Mowers, Mark Poepping, Mark Sanger, Mark Tavassol, Mark Tokar, Mark Tremonti, Mark Wjatscheslawowitsch Serow, Mark Zimmermann, Mark-Paul Gosselaar, Marko Mandić, Marko Mühlstein, Marko Riegel, Marko Tratar, Marko Tredup, Marko Wolfram, Markus Altenfels, Markus Anfang, Markus Aspelmeyer, Markus Bader (Schauspieler), Markus Bähr, Markus Berger (Autor), Markus Bickel, Markus Brand (Fußballspieler), Markus Faller, Markus Feldhoff, Markus Friedrich (Historiker), Markus Gaugisch, Markus Hätinen, Markus Inderst, Markus Knackmuß, Markus Kullig, Markus Langes-Swarovski, Markus Maria Enggist, Markus Ogorek, Markus Pausch, Markus Pohanka, Markus Raupach, Markus Scharrer, Markus Schopp, Markus Selg, Markus Sint, Markus Tavakoli, Markus Uhr, Markus Völter, Markus Verbeet, Markus von Lingen, Markus Waxenegger, Markus Weinmann, Markus Weinzierl, Markus Zberg, Marlene Marlow, Marley Shelton, Marlon Bröhr, Marlon Ramsey, Marmelalk, Marouene Guezmir, Marta Botía, Marta Cornelius-Furlani, Marta Fuchs, Marta Giesemann, Marta Jandová, Martín Etchegoyen, Martín Garrido, Marte Huke, Marten Persiel, Martijn Vink, Martin A. Hainz, Martin Albertsen, Martin Aldridge, Martin Amerhauser, Martin Ančička, Martin Annen, Martin Armstrong (Schriftsteller), Martin Aufmuth, Martin Čížek, Martin Bacher, Martin Borrmann, Martin Bretschneider, Martin Butzke, Martin Costa, Martin Doktor, Martin Dulig, Martin Erlandsson, Martin Gerber, Martin Guzík, Martin Hagberg, Martin Hammermüller, Martin Höllwarth, Martin Henderson, Martin Hoi, Martin Jahn (Prähistoriker), Martin Kastler, Martin Lechner (Autor), Martin Leutke, Martin Mannig, Martin Müürsepp, Martin Müller (Radsportler), Martin Oeggerli, Martin Quaas, Martin Rasch, Martin Rummel, Martin Schüttler, Martin Scherber, Martin Scholz (Moderator), Martin Staemmler, Martin Stumpf, Martin Tajmar, Martin Tešovič, Martin Tingvall, Martin Weiß, Martina Hill, Martina Nöth, Martina Poel, Martina Seidl, Martina Stoof, Martyn Ashton, Martyna Wojciechowska, Martynas Anysas, Maruyama Kaoru, Mary Forbes, Marya Hornbacher, Marzio Bruseghin, Masaaki Kōzu, Masaaki Tanaka (Poolbillardspieler), Masamori Tokuyama, Masao Kiba, Masashi Kishimoto, Masi Oka, Mason Novick, Massimiliano Alajmo, Massimiliano Iezza, Massimiliano Mori, Massimo Bertolini, Massimo Cigana, Massimo Ferretti, Massimo Giunti, Mateo Kries, Mathias Bös (Luftfahrtmanager), Mathias Färm, Mathias Harrebye-Brandt, Mathias Johansson, Mathias Junge, Mathias Surmann, Mathias Svensson, Mathias Wagner (Politiker), Mathieu Sapin, Mati Pari, Matilde Hidalgo, Mats Lindmark, Matt Hardy, Matt Henderson, Matt Holland (Fußballspieler), Matt Lucas, Matt Penman, Matt Redman, Matt Serra, Matteo Nana, Matteo Tosatto, Matthé Pronk, Matthew Couch, Matthew Fuerbringer, Matthew J. Arlidge, Matthew Macfadyen, Matthew Reilly, Matthew Rhys, Matthew Sadler, Matthew White, Matthias Barth, Matthias Böttger, Matthias Becker, Matthias Benner, Matthias Berg (Historiker), Matthias Brauner, Matthias Diether, Matthias Dworschak, Matthias Gelzer, Matthias Hagner, Matthias Hofmann, Matthias Kannengiesser, Matthias Keller (Fußballspieler), Matthias Klesse, Matthias Koeberlin, Matthias Kolbusa, Matthias Leistner, Matthias Rott, Matthias S. Fifka, Mattias Asper, Mattias Hugosson, Mattias Jonson, Mattias Thylander, Mattias Timander, Maturino Blanchet, Matze Knop, Maud von Ossietzky, Maulik Pancholy, Maureen Gardner, Maurice Duggan, Maurice Dumesnil, Maurice Ewing, Maurice Greene (Leichtathlet), Maurice Lehmann, Maurice Raizman, Maurice Summen, Maurizio Checcucci, Maurizio Margaglio, Maurizio Pozzi (Musiker), Mauro Gerosa, Mauro Ottobre, Maurus Federspiel, Max Benkwitz, Max Bromme, Max Burwitz, Max Döring (Politiker, 1893), Max Degenhart, Max Diamand, Max Draeger (Mathematiker), Max Ehinger (Sportjournalist), Max Emendörfer, Max Fettling, Max Fork, Max Hünninghaus, Max Hofmann (Journalist), Max Jessner (Politiker), Max Kühner, Max Kiefer, Max Landgrebe, Max Mayer (Schauspieler), Max Plaut (Jurist, 1901), Max Reinhard, Max Renne, Max Ritter (Schwimmer), Max Schäller, Max Schröder (Musiker), Max Soth, Max Tonetto, Max von Essen, Max Walloschke, Max Weber (Politiker, 1897), Max Wenzlaff, Max Witzigmann, Max zu Schaumburg-Lippe, Max-Herbert Krumme, Maxi & Chris Garden, Maxim Gaudette, Maxim Jurjewitsch Suschinski, Maxim Maximowitsch Schtrauch, Maxim Nikolajewitsch Bez, Maxim Nikolajewitsch Galanow, Maxim Vengerov, Maximiliaan Ruiter, Maximilian C. Jehuda Ewert, Maximilian de Angelis, Maximilian Geiger, Maximilian Schmeding, Maximilian Terhalle, Maximilien Vox, Maxwell Reed, Maybebop, Mazarine Pingeot, Mazen Darwish, Márcio Amoroso, Möðruvallabók, Mălina Olinescu, Meagen Burnett, Medizinische Universität Plewen, Meg White, Megumi Fujii, Megumi Shigaki, Mehdi Ben Slimane, Mehmet Emin Toprak, Meike Babel, Meike Blatnik, Meinrad Knapp, Mekhi Phifer, Melanie Andernach, Melanie Bender, Melanie Chisholm, Melanie Franke, Melanie Hoffmann, Melanie Kraus, Melanie Riedl, Melanie Schliecker, Melanie Sigl, Melchior Wańkowicz, Melinda Page Hamilton, Melissa Sagemiller, Mellow Mark, Menc Exner, Menskes-Chöre, Menyhért Lengyel, Merício Juvinal dos Reis, Meredith Eaton, Merete Brettschneider, Merima Denboba, Merle Viirmaa, Merlin Bauer, Merritt B. Gerstad, Mert Mutlu, Mervyn Griffiths, Messali Hadj, Mestre Bimba, Mesud Gülbahar, Mesut Okcu, Metodi Andonow, Mia Pankau, Michaël Fœssel, Michael Angerschmid, Michael Aničić, Michael Avi-Yonah, Michael Bastian Weiß, Michael Creagh, Michael DeMello, Michael Dinner (Musiker), Michael Dougherty, Michael Dreher (Regisseur), Michael Ebert (Journalist), Michael Ehninger, Michael Emanuel Bauer, Michael Fendre, Michael Fimognari, Michael Friemel, Michael Goller, Michael Gray (Fußballspieler), Michael Grünerwald, Michael Gwosdz, Michael Hammes, Michael Hartmann (Fußballspieler, 1974), Michael Höveler-Müller, Michael Helmerich, Michael Hill (Tennisspieler), Michael Hofmann (Politiker), Michael Jonas, Michael König (Fußballspieler), Michael Kempermann, Michael Klaukien, Michael Knauth (Künstler), Michael Knutson (Komponist), Michael Kohlmann, Michael Kolganov, Michael Krebs, Michael Krimmer, Michael Leutert, Michael Loebenstein, Michael M. Wolf, Michael Mader, Michael Madsen (Fußballspieler, 1974), Michael Mai, Michael Mayer (Historiker), Michael Moll, Michael Nachreiner, Michael Nielsen, Michael Ohoven, Michael Peca, Michael Ramsauer (Regisseur), Michael Rasmussen, Michael Rösele, Michael Reder, Michael Roesch, Michael Ryan Patrick Dempsey, Michael Schley, Michael Schreitel, Michael Schwarze, Michael Shannon, Michael Simms, Michael Steiner (Fußballspieler, 1974), Michael Stolle, Michael Tombros, Michael van den Bogaard, Michael Vaughan, Michael Wendeberg, Michael Winter (Reiter), Michaela Maria Müller, Michail Alexejewitsch Kostyljow, Michail Klawdijewitsch Tichonrawow, Michail Michailowitsch Fonin, Michail Salkind, Michalis Pantelouris, Michèle Watrin, Micheil Tschiaureli, Michel Zeiter, Michele Didoni, Michele Fini, Michele Krasnoo, Michelle Castelletti, Michelle Edwards, Michelle Kelly, Michelle Krusiec, Michelle Muscat, Michelle Roark, Michio Mamiya, Mickey Elick, Mida Huber, Mieszko Talarczyk, Miguel Alzamora, Miguel Ángel Asturias, Miguel Enríquez, Miguel Fernandez, Miguel Novillo Astrada, Miho Oki, Mika Ahola, Mika Lönnström, Mikael Åkerfeldt, Mikael Mikael, Mikael Rosén (Fußballspieler), Mikael Stanne, Mikael Torfason, Mikaela Cojuangco-Jaworski, Mikaela Ingberg, Mike Burman, Mike Corren, Mike Hager, Mike Hoffmann, Mike Ireland, Mike Johnson (Eishockeyspieler, Oktober 1974), Mike Lambert, Mike Leadbitter, Mike Leah, Mike Losch, Mike Lowell, Mike Peluso (Eishockeyspieler, 1974), Mike Penberthy, Mike Peplinski, Mike Rathje, Mike Reed, Mike Rietpietsch, Mike Wyatt, Mikhail Kibardin, Mikhail Nemirovsky, Mikko Rantaniva, Miklos Gaál, Milan Barényi, Milan Kadlec, Milan Kučera (Nordischer Kombinierer), Milan Pešl, Milan Pein, Mild Maniac Orchestra, Miles Joseph, Miles Okazaki, Mille Dinesen, Miloš Jirovský, Miloš Kolaković, Milorad Gajović, Milovan Ristić, Milton Katims, Milton Soares Gomes dos Santos, Mimo Billi, Min Li Marti, Mingus at Carnegie Hall, Minh-Khai Phan-Thi, Minifig, Minox 35, Mira Kuisle, Mirai Yamamoto, Miranda July, Mirco Dragowski, Mirco Mezzanotte, Mirco Wallraf, Mireille Gigandet-Donders, Mireya Kaup, Miriam Deforth, Miriam Lahnstein, Miriam Meyer, Miriam Opresnik, Miriam Rose, Mirja Mahir, Mirjam Strunk, Mirko Celestino, Mirko Filipović, Mirko Hecktor, Mirko Klos, Mirko Müller, Mirko Schultze, Miron Constantinescu, Miroslav Šatan, Miroslav Šimonovič, Miroslav Duben, Miroslav Mareš, Misha Collins, Miss Europe 1973, Miss Europe 1974, Missy Crider, Miyabi Kawai, Miyako Maki, Miyamoto Saburō, Mladen Krstajić, Mochida Moriji, Modestas Kaseliauskas, Modestas Pitrėnas, Moe Williams, Mogamed Ibragimov, Mohamed Bakir El-Nakib, Mohamed Emara, Mohammad Sidique Khan, Mohammed Amin al-Husseini, Mohammed Fahmy, Mohammed Ouseb, Moisés Ávila, Monica Coleman (Theologin), Monica Ursina Jäger, Monika A. Pohl, Monika Lipińska, Monika Matschnig, Monika Sommer-Sieghart, Monique Fessl, Monita Rajpal, Mono & Nikitaman, Montemor-o-Novo, Moon So-ri, Moorschnucke, Mord an Alois Estermann, Mordecai Ezekiel, Morena Gallizio, Morey Fisk, Morgan Finlay, Morgan Fox, Moritz Freise, Moritz Gogg, Moritz Schrauf, Morten Bisgaard, Morten Christiansen, Morwenna Lane, Moses Enguelle, Mott-Isolator, Mounir al-Motassadeq, Moura Budberg, Moussa Al-Hassan Diaw, Moussa Ibrahim, Movimento das Forças Armadas, Movimento de Libertação de São Tomé e Príncipe, Movimiento de Izquierda Revolucionaria (Chile), MPE (Betriebssystem), Mr. Lordi, Mr. Oizo, Muhammad al-Dschahani, Muhammad al-Mudiyahki, Muhammed Ayub Khan, Muhammet Kurtuluş, Murad Bayraktar, Murat Naci Çoklu, Murat Yakin, Muriel Sarkany, Musikjahr 1900, Musikjahr 1901, Musikjahr 1909, Musikjahr 1910, Musikjahr 1912, Musikjahr 1913, Musikjahr 1914, Musikjahr 1915, Musikjahr 1916, Musikjahr 1937, Musikjahr 1941, Mustafa Kocabey, Mutassim Gaddafi, Muzzy İzzet, MV Bill, Myriam Quiel, Myroslaw Slaboschpyzkyj, Na Hong-jin, Nachlader, Nader Masmoudi, Nader Rahy, Nadia Graham-Hutchinson, Nadine Ernsting-Krienke, Nadine Labaki, Nadja Einzmann, Naike Rivelli, Naim Talu, Najden Todorow, Nam Ki-il, Namiq Quliyev, Nampula, Nancy Carroll (Schauspielerin, 1974), Nancy Parkinson, Nanni Erben, Naomi Alderman, Naomi Murakami, Narutaka Ozawa, Naruto (Tokushima), Naseem Hamed, Natalie Hünig, Natalie Hochheim, Natalie Maines, Natalija Burdejna, Natalja Nikolajewna Schewzowa, Natalja Walerjewna Karimowa, Natalja Wassiljewna Sjatikowa, Natallja Safronawa, Natascha Zowislo-Grünewald, Natasha Braier, Natasha Henstridge, Natasha Leggero, Natasja, Natassia Malthe, Nate Smith, Nate Wooley, Nathalie Schmid, Nathalie Wiedemann, Nathan Dempsey, Nathan Handwerker, Nathan O’Neill, National Mall, Nationalpark (Zeitschrift), Nationalparks in Indien, Natsuko Naka, Natty Dread, Navigator Dzinkambani, Néstor Correa, Néstor Nieves, NBA-Draft 1974, NCAA Herren Lacrosse-Meisterschaft, Nea Dimokratia, Neck.CNS, Ned Maddrell, Neil McCann, Neil Winter, Nekrolog 1974, Neli Botewa, Nelkengewächse, Nelkenrevolution, Nelleke Beltjens, Nelly (Rapper), Nelly Ciobanu, Nelson Olveira, Nenad Lucic, Nerijus Dagilis, Nesrin Ulusu, Neu! ’75, Neukaledonische Fußballnationalmannschaft (U-20-Männer), NHL Expansion Draft 1974, Niño Josele, Nic Romm, Nicholas Cords, Nicholas White (Radsportler), Nick Barmby, Nick Dong-Sik, Nick Drake, Nick McCarthy, Nick Naumenko, Niclas Jensen, Nicola Amoruso, Nicola Fausto Neroni, Nicola Kuhrt, Nicola Pavarini, Nicolae Buicliu, Nicolai Borger, Nicolas Chartier, Nicolas Wöhrl, Nicolaus Equiamicus, Nicolaus-Johannes Heyse, Nicole Böhm, Nicole Besic-Molzberger, Nicole Brandebusemeyer, Nicole Deitelhoff, Nicole Deufel, Nicole Förster, Nicole Grether, Nicole Krauss, Nicole Lüttecke, Nicole Leidenfrost, Nicole Markwald, Niederländische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Niederländische Fußballnationalmannschaft (U-21-Männer), Niederländische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Niederländische Hockeynationalmannschaft der Damen, Niels Brinck, Niels Christian Kaldau, Niels Pfannenschmidt, Niels William, Niels-Peter Jensen, Nigel Mills (Politiker), Nihad Hasanović, Nihat Yusufoğlu, Nii Ayikwei Parkes, Nii Lamptey, Nik Berger, Nike Fuhrmann, Niklas Birr, Niklas Lütcke, Niklas Skoog, Niklas Sundin, Nikola Sarcevic, Nikola Stojić, Nikolai Alexandrowitsch Skworzow, Nikolai Fjodorowitsch Koroljow, Nikolai Gerassimowitsch Kusnezow, Nikolai Michailowitsch Drosdow, Nikolai Michailowitsch Kotschergin, Nikolai Nikolajewitsch Spinjow, Nikolaj Nikitin, Nikolaus Frei, Nikolaus Stamm, Nikole Mitchell, Nikos Frousos, Nils Brennecke, Nils Julius, Nina Azizi, Nina Öger, Nina Deißler, Nina Façon, Nina Georgijewna Romanowa, Nina Gerhard, Nina Hoyer, Nina Persson, Nina Proll, Nina Snaith, Nina Tenge, Nino Pereira, Ninoslav Marina, Nisha Ganatra, Nisse Huttunen, Niyazi Güney, Njeri Weth, Nnedi Okorafor, Noah Danby, Noah Huntley, Noah J. Frey, Noé Duchaufour-Lawrance, Noémi Kiss, Noel Arambulet, Noel Turner, Nolberto Solano, Nona Gaye, Norbert Totschnig, Norbert Zafimahova, Nordische Skiweltmeisterschaften 1974, Nordkoreanische Eishockeynationalmannschaft, Noritaka Kasama, Norm Armstrong, Norm Maracle, Norman Kirk, Norman Matt, Norman Squire, North American A-5, Northwest-Orient-Airlines-Flug 6231, Nubya, Nuernberg Military Community, Nujabes, Numan Acar, Nuno Espírito Santo, Nuno Felício, Nuno Valente, Nunzio Malasomma, Nur Ali Elahi, Nuray Şahin, Nurkan Erpulat, Nurul Amin, O’Neil Bell, Oļegs Sorokins, Octavio Muciño, Odds & Sods, Oded Kattash, Odore Joseph Gendron, Oekoven, Oʻtkirbek Haydarov, Office de Radiodiffusion Télévision Française, Oka Nikolov, Okka Gundel, Oksana Anatoljewna Dorodnowa, Oksana Prodan, Ola Molin, Olaf Lindenbergh, Olaf Plotke, Olaf Schubert (Fotograf), Olav Iraklis Stamatis, Olav Roots, Oldbury, Ole Einar Bjørndalen, Ole Feddersen, Ole Martin Årst, Oleg Elekpajewitsch Saitow, Oleg Leonidowitsch Ljalin, Oleg Michailowitsch Kuleschow, Oleg Snetkov, Oleg Walerjewitsch Chodkow, Oleksij Ajdarow, Oleksij Schowkunenko, Oleksij Schurawko, Olena Bondarenko, Olexander Kusin, Olexander Symonenko, Olexander Wilkul, Olga Baclanova, Olga Borys, Olga Dmitrijewna Markowa, Olga Iwanowna Melnik, Olga Mykytenko, Olga Nikolajewna Nowokschtschenowa, Olga Palikowa, Oli Bott, Olimpia Ajakaiye, Olive Hazlett, Olive Higgins Prouty, Oliver Brand, Oliver Bulman, Oliver Caruso, Oliver Fleischer, Oliver Glasner, Oliver Haffner, Oliver Heinze, Oliver Hinz, Oliver Ho, Oliver Koletzki, Oliver Kovačević, Oliver Lampe, Oliver Lähndorf, Oliver Liersch, Oliver Ligneth-Dahm, Oliver Lowin, Oliver Mik, Oliver Palotai, Oliver Schatta, Oliver Scherz, Olivia Colman, Olivier Adam, Olivier Besancenot, Olivier Dacourt, Olivier Darbellay, Olivier Feller, Olivier Guez, Olivier Joram Hekster, Olja Savičević, Olle Andersson (Tennisspieler), Olle Zetherlund, Olli Grau, Omair Ahmad, Omar Metwally, Omari Hardwick, Omarosa Manigault, On the Beach (Neil-Young-Album), On the Border, Ono Ngcala, Operation Arbor, Operation Bedrock, Ophélie Winter, Organización Panamericana de la Salud, Orhan Kiliç, Orianne Charpentier, Orie Solomon Ware, Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 1974, Oriol Servià, Orlanda, Orlando Duque, Orlando Jordan, Orli Shoshan, Orthodoxe Kirchen in Deutschland, Os Gêmeos, Oscar Lagerstrom, Oscar Stalf, Oscar Zeta Acosta, Oskar Eggert, Oskar Schindler, Oskar Suffert (Philologe), Osten (Oste), Ottaviano Andriani, Ottó Vincze, Otto Biehl, Otto Binder (Schriftsteller), Otto Braun (Schriftsteller), Otto Bubeníček, Otto Czekelius, Otto Ebel von Sosen, Otto Fischer (KPD, 1906), Otto Friedrich Kredel, Otto Grün (Mathematiker), Otto Jungmair, Otto Kemper, Otto Koehler (Verhaltensforscher), Otto Kreitz, Otto Krone, Otto Kruger, Otto Loeb, Otto Lutz, Otto Marrenbach, Otto Mauthe, Otto Mödlagl, Otto Reinlo, Otto Rouvel, Otto Schüler, Otto Schmid (Pädagoge), Otto Schultze-Rhonhof, Otto Seitz (General), Otto Strasser, Otto Tremetzberger, Otto Trillitzsch, Otto von Estorff (Architekt), Otto Waldis, Otto Zurmühle, Otto-Ernst Flick, Otton Marcin Nikodým, Ovidiu Cernăuțeanu, Owen O’Malley, Oxmo Puccino, Oz Perkins, Ozaki Kihachi, P. J. Byrne, P. Schuyler Miller, P. V. V. Lakshmi, P. Whitney Lackenbauer, P.R. Kantate, Paal Nilssen-Love, Pablo Cavallero, Pablo Pineda, Pablo Pinillos, Pablo Quattrocchi, Pablo Thiam, Paco Osuna, Paik Gahuim, Palatalisierung, Pallacanestro Reggiana, Pan Jun Shun, Pang Cheh Chang, Pansa Meesatham, Paola & Chiara, Paolo Bettini, Paolo Camossi, Park Soo-yun, Parker Tyler, Parlamentswahl in San Marino 1974, Parov Stelar, Partei des Fortschritts und des Sozialismus, Parti socialiste unifié, Partido Popular Monárquico, Pascal Arimont, Pascal Bedrossian, Pascal Canfin, Pascal Cygan, Pascal Jenny, Paschal Donohoe, Patric Heizmann, Patrice Bouédibéla, Patrice Chapuis, Patrice Désilets, Patrice Halgand, Patrice Oliva, Patrice Servelle, Patrice Sulpice, Patricia Collinge, Patricia Faessler, Patricia Lueger, Patricia Morceli Bühler, Patricia of Connaught, Patricio Muente, Patrick Bannwart, Patrick Buchan-Hepburn, 1. Baron Hailes, Patrick Esume, Patrick Falk (Basketballspieler), Patrick Gensing, Patrick Hoffmann, Patrick Lalime, Patrick Lau Kim Pong, Patrick Maynard Stuart Blackett, Patrick Pascal, Patrick Pomberger, Patrick Regnault, Patrick Schmidt, Patrick Schramm, Patrick Singleton, Patrick Traverse, Patrick van Balkom, Patrick W. Engel, Patrik de Laval, Patrik Merk, Patrizia Ritondo, Paul Allix, Paul Andres, Paul B. Dague, Paul Bastid, Paul Boehm, Paul Braess, Paul Breisch, Paul Cleave, Paul Dahm, Paul Danhauser, Paul Desmarteaux, Paul Epworth, Paul Falk (Romanist), Paul Frankeur, Paul Gonsalves, Paul Grupp, Paul Gury, Paul Herrmann (General, 1892), Paul Hockarth, Paul Hough, Paul Jaray, Paul Kangogo Kanda, Paul Kariya, Paul Kälberer, Paul Kolbach, Paul Leonard-Morgan, Paul Manning (Radsportler), Paul Mederow, Paul Prinz, Paul Reeves (Sänger), Paul Schneider (Politiker, 1892), Paul Scholes, Paul Schroeder (Mediziner), Paul Schulte, Paul Slythe, Paul Smalian, Paul Staight, Paul Struye, Paul Tabori, Paul Tastesen, Paul Van Himst, Paul Vorläufer, Paul Weitkus, Paul Werner Hoppe, Paul Wescher, Paul-André Doyen, Paula Garcés, Paula Lambert, Paula Lileen Rosengarthen, Paula Ludwig, Paula Zundel, Pauliina Lerche, Pauline Beery Mack, Pauline Carton, Paulius Griciūnas, Paulo de Carvalho, Paulo Roberto Jamelli Júnior, Paulo Sérgio de Oliveira Silva, Pavel Černoch, Pavlica Steko, Pavo Gagulić, Pavol Demitra, Paweł Kaczorowski, Paweł Kryszałowicz, Paweł Lewiecki, Paweł Niedźwiecki, Pawel Michailowitsch Bermondt-Awaloff, Pawel Romanowitsch Popowitsch, Payne Ratner, Päivi Salo, Pär Lagerkvist, Pedro Arreitunandia, Pedro Cardoso (Radsportler), Pedro Horrillo, Pedro Iarley, Pedro Mota Soares, Pedro Omar, Pedro Reséndiz, Pegah Ahmadi, Peggy Albrecht, Pekka Niemelä, Penélope Cruz, Penelope Heyns, Peng Dehuai, Per Collinder, Per Hansson (Autor), Per Holm, Per-Martin Hamberg, Percy Montgomery, Pere Bosch i Gimpera, Permanente Rüstungswirtschaft, Pernilla Andersson, Persija Jakarta, Petar Lubarda, Pete Yorn, Peter A. Quinn, Peter Blüher, Peter Breitner, Peter Burge, Peter Celsing, Peter Gan, Peter Geuer, Peter Gorschlüter, Peter Großkreuz, Peter Grosz (Schauspieler), Peter Guarasci, Peter Handlos, Peter Harlander, Peter Hofmann (Eishockeyspieler), Peter Jost (Journalist), Peter Ketnath, Peter Kušnirák, Peter Lawrie, Peter Lee Lawrence, Peter Lieb, Peter Manseau, Peter Nordström, Peter Ogaba, Peter P. Kahane, Peter Paul Jost, Peter Pucher, Peter R. Neumann, Peter Rasmussen (Badminton), Peter Revson, Peter Tauber, Peter van Elswyk, Peter Vierneisel, Peter Vougt, Peter W. Singer, Peter Wrolich, Petr Beneš, Petr Gazdík, Petr Herman, Petr Hrubý (Eishockeyspieler), Petr Pižanowski, Petr Rajnoha, Petr Vladyka, Petra Aigner, Petra Fröhlich, Petra Lämmel, Petra Neftel, Petra Papke, Petrocelli, Petru Iuga, Petter (Rapper), Petter Solberg, Phenomenon (UFO-Album), Phil Cunningham, Phil Embleton, Phil Esposito, Phil Groeneveld, Phil Neal, Philip Delaquis, Philip Köstring, Philip Pandely Argenti, Philip Rosendahl, Philip Shearer, Philipp Ahmann, Philipp Böttcher, Philipp Beisteiner, Philipp Evenburg, Philipp Grütering, Philipp Kadelbach, Philipp Kaufmann, Philipp Knauss, Philipp Meyer (Schriftsteller), Philipp Neubauer, Philipp Oehmke, Philipp Preuss, Philipp Romann, Philipp Sichler, Philipp Weber (Kabarettist), Philipp Weber (Maler), Philippe Bach, Philippe Clement, Philippe Jordan, Philippe Léonard, Phillie MC, Phillip Sollmann, Phog Allen, Pia Baresch, Pia Ziefle, Pier Damiano Peretti, Pier Giorgio Bellocchio, Pierdomenico Baccalario, Pierre Abraham, Pierre Boissier, Pierre Chantraine, Pierre Cottereau (Kameramann), Pierre Sagna, Piers Torday, Pietro Braido, Pietro Campilli, Pietro Germi, Pietro Piller Cottrer, Pilot (Pferd), Pink Anderson, Piotr Janicki, Piotr Przydział, Piotr Rysiukiewicz, Piotr Serafin, Pippa Bacca, Pirri (Fußballspieler), Pius Emmenegger, Pius Maritim, Pjotr Jemeljanowitsch Nedbailo, Pjotr Michailowitsch Nikiforow, Polizeistern, Polnische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften, Pornchai Thongburan, Prashant Prabhakar, Premio Bancarella, Preslav Mantchev, Pretzel Logic, Priscilla Mensah, Priya Cooper, Prodigy (Rapper), Project Itoh, ProLitteris, Protochronismus, Pulsedriver, Punisher, Qian Baocong, Queen Elizabeth II Park, Quicken Loans 400, Quinta do Conde, Quinto Maganini, Raúl González Tuñón, Rabbe Enckell, Rabobank Cycling Team/Saison 2007, Rabobank Cycling Team/Saison 2008, Rachel Marsden, Racoon, Rade Todorović, Radek Černý, Radek Hamr, Radek Mynář, Radek Vít, Radim Kučera, Radio Birdman, Radka Popowa, Rado Carlo Poggi, Radosław Kałużny, Radosław Witkowski, Radoslav Hecl, Radoslav Kunzo, Radostin Kischischew, Radschab Ali Mansur, Rafael García Torres, Rafael Garza Gutiérrez, Rafik Yousef, Ragnar Wicksell, Ragnhild Elin Aas, Rah Digga, Rahat Fateh Ali Khan, Raimkul Chudoinasarowitsch Malachbekow, Raimund Hedl, Rainer Eppelmann, Rainer Kraft (Politiker), Rainer Kurka, Rainer Schubert-Soldern, Raja Ramanna, Rajani Palme Dutt, Rajko Tavčar, Ralf Krewinkel, Ralf Schmitz, Ralph Capone, Ralph F. Hefferline, Ralph J. Block, Ralph Piddington, Ralph St. Germain, Ralph W. Gerard, Ramin Djawadi, Ramona Ambs, Ramona Schröpf, Rampage (Rapper), Randall Bailey, Randall Park, Randie Carver, Randolph Scott, Ranulf Compton, Ranya Paasonen, Raoul Biltgen, Raoul Korner, Raoul Retzer, Raphaël Fejtö, Raphaël Jacquelin, Raphaël Poirée, Raphael Eliaz, Raphael Urweider, Raphaela Beck, Raqib Shaw, Raschid Gibjatowitsch Neschmetdinow, Rasheed Wallace, Rasmus Borowski, Rasmus Kofoed, Rasmus Mogensen, Rasmus Wengberg, Rasso Graber, Rastislav Michalík, Ratanapol Sor Vorapin, Raul Lino, Rawson C. Myrick, Ray Park, Ray W. Barker, Rayk Schröder, Raymond Albert Wheeler, Raymond Cecil Moore, Raymond F. Boyce, Raymond Legrand, Raymond Priestley, Raymond Schmittlein, Róbert Bak, Róbert Ilyés, Róbert Puzsér, Römisch-katholische Kirche in Deutschland, Rüdiger Bachmann, Rüdiger May, Rüdiger Schender, RCI Banque, Rebecca Kirchbaumer, Rebekka Kricheldorf, Red (King-Crimson-Album), Refik Koraltan, Regina Ansah, Regina Aspalter, Regina José Galindo, Regina Schleicher, Regula Rohrbach, Reiner Dick, Reinhard Barby, Reinhold Eggers, Reinhold Ewald (Künstler), Reinholdshain (Glauchau), Reki Kawahara, Remee, Remigijus Šimašius, Remigius Geyling, Remo Caminada, Remo Fanger, Remus Cernea, Remy Auberjonois, Ren Xiujuan, Rena Dourou, Renan Lavigne, Renatas Požėla, Renate Bergmann, Renate Schacht, Renato Bertelli, René A. Spitz, René Aguigah, René Andrle, René Arbeithuber, René Bolf, René de Possel, René Frank, René Graetz, René Labat, René Müller (Fußballspieler, 1974), René Pfister, René Rodriguez-Teufer, René Scheu, René Schmidt (Fußballspieler), René Sommerfeldt, René Stadelmann, René Taubenrauch, René Zechlin, Renārs Kaupers, Reni Jusis, Renzo Videsott, Resolution 350 des UN-Sicherheitsrates, Reto Müller (Tischtennisspieler), Reuben Pace, Reuben Phillips, Reuben Rogers, Reuven Rubin, Rex the Dog, Rey Mysterio, Rhys Darby, Ri Myong-sam, Ricardia Bramley, Ricardo Rojas Trujillo, Riccardo Tisci, Riccardo Zampagna, Rich Cronin, Rich Franklin, Richard Bahlmann, Richard Baker (Politiker, 1974), Richard Baneham, Richard Behn, Richard Biebl, Richard Bott (Zoologe), Richard Corts, Richard Crossman, Richard Culek, Richard Dempsey, Richard Dostálek, Richard Fiedler, Richard Freund (Politiker, 1891), Richard Gregg, Richard Hartenberger, Richard Huelsenbeck, Richard John Bingham, 7. Earl of Lucan, Richard Johnson (Fußballspieler), Richard Küchen, Richard Kitzbichler, Richard Kroner, Richard Long (Schauspieler), Richard M. Duncan, Richard Meyer (Politiker, 1893), Richard Petzoldt, Richard Rikardsson, Richard Süßmuth, Richard Stahlmann, Richard Stannard, Richard Theile, Richard von der Schulenburg, Richard Wagner (Kinderarzt), Richard Whitney, Richard-William Lamb, Rick Girard, Rick Wohlhuter, Rickard Noberius, Ricky Ponting, Ricky Swallow, Rico Meinel, Riem Spielhaus, Rik Verbrugghe, Rino Albertarelli, Rino Mondellini, Rita Atria, Riva Celso, Rob Barff, Rob Dyrdek, Rob Niedermayer, Robbie Savage, Robbie Williams, Robby Dannenberg (Schriftsteller), Robel Teklemariam, Rober Hatemo, Robert Adolf Stemmle, Robert Arnesen, Robert Bennett (Leichtathlet), Robert Boateng, Robert Boehringer, Robert Bongen, Robert Brezina, Robert Budreau, Robert Charles Zaehner, Robert Clauß, Robert Conway, Robert Cutler, Robert de Dampierre, Robert Emil Caro, Robert Fick, Robert Fiedler, Robert Ghiz, Robert Grzywna, Robert Hanbidge, Robert Heiß (Philosoph), Robert Heinemann, Robert Jahrling, Robert Jonckheere, Robert Křenek, Robert Kiprotich Cheruiyot, Robert Kolar, Robert Kovač, Robert Lee Moore (Mathematiker), Robert Livingston (Eishockeyspieler), Robert Ljudwigowitsch Bartini, Robert Lyons, Robert Margulies, Robert Mateja, Robert Mavounzy, Robert Meglič, Robert Nauseb, Robert Niestroj, Robert Nodar junior, Robert Nowotny, Robert Pache, Robert Potonié, Robert Reisner, Robert Scheuch, Robert Schulz, Robert Simpson (Leichtathlet), Robert Sommer (Historiker), Robert Steinmann, Robert Stix, Robert Thalheim, Robert Vágner, Robert Wehgartner, Robert Youngson, Robert Zumbühl, Robert-Jan Derksen, Robertas Šarknickas, Roberto Assagioli, Roberto Bernardi, Roberto Heras, Roberto Locatelli, Roberto Yáñez, Robin Geiß, Robin Hull, Robin Stegmar, Robinne Lee, Roch Pinard, Rochelle Rose, Rock ’n’ Roll Animal, Rocky Gray, Roderick Lim, Rodney Green, Rodney McGee, Rodolfo Acosta (Schauspieler), Rodolfo Lipizer, Rodrigo Laviņš, Roger Auboin, Roger Bastide, Roger C. Slaughter, Roger Hammond, Roger Orlik, Roger Staub, Rogier Bosman, Rojhan Beken, Rokia Traoré, Roland Gregory Austin, Roland Ismer, Roland Németh, Roland Rohlfs, Roland Schmaltz, Roland Strasser, Roland Tinkhauser, Roland Vrabec, Roland Wegerer, Rolando Fonseca, Rolf Emmrich, Rolf Gustav Haebler, Rolf Marbot, Rolf Schlindwein, Romain Duris, Romain Sardou, Roman über ein Verbrechen, Roman Šebrle, Roman Beresowski, Roman Chwalek, Roman Hamrlík, Roman Honet, Roman Kratochvíl, Roman Rien, Roman Simon, Roman Weger, Romina Sedoni, Romualdas Stanislovaitis, Ron Yosef, Ronald Bahr, Ronan Le Crom, Ronny Gersch, Ronny Kujat, Ronny Nikol, Ronny Ostwald, Rosa Yassin Hassan, Rosario Castellanos (Schriftstellerin), Rosemarie Poiarkov, Rosetta Howard, Ross Antony, Ross Haenfler, Ross L. Malone, Ross O’Hennessy, Rostislaw Dimitrow, Rote Karte, Rotselaar, Rove McManus, Roxy & Elsewhere, Roy Bargy, Roy Hawkins, Ruben Östlund, Ruben Fleischer, Rubens Rangel, Rubin Steiner, Rudolf Ausleger, Rudolf Bamberger (Politiker), Rudolf Běhounek, Rudolf Braas, Rudolf Braschwitz, Rudolf Brinckmann, Rudolf Dassler, Rudolf Fränkel, Rudolf G. Bunk, Rudolf Gorgenländer, Rudolf Hengstenberg, Rudolf Hindemith, Rudolf Jäger (Gewerkschafter), Rudolf Kalmar junior, Rudolf Kamps, Rudolf Kratochwill, Rudolf Menzel, Rudolf Mirbt, Rudolf Ottmer, Rudolf Schulze, Rudolf Seck, Rudolf Sokol, Rudolf Spolders, Rudolf Trampler, Rudolf von Eichthal, Rudolf von Twickel, Rudolf Weiss (Schriftsteller), Rudolf Wesenberg, Rudolf Wulfertange, Rudolf Zankl, Rudolf Zedi, Rudy Giovannini, Rue Saint-Jacques (Paris), Ruffa Gutierrez, Rufus Gifford, Ruggero Pertile, RuKwangali, Rune Glifberg, Rune Skjærvold, Ruprecht von Kaufmann, Rush (Album), Ruslan Alexejewitsch Adschindschal, Ruslan Karimowitsch Nigmatullin, Ruslan Salej, Russell Harlan, Russell Hornsby, Russell Napier, Rustom Jal Vakil, Ruth Abramowitsch, Ruth Berlau, Ruth Hoffmann, Ruth Mader, Ryan Adams, Ryan Foster, Ryan Heckman, Ryan Kavanaugh, Ryan Longwell, Ryan Phillippe, Ryan Seacrest, Ryan Shore, Ryōko Tokuno, Ryūji Takahashi, S. Bear Bergman, Saúl Morales, Sabina Naef, Sabine Fischmann, Sabine Friedel, Sabine Klenz, Sabine Matejka, Sabine Noack, Sabine Rennefanz, Sabine Schöne, Sabine Wiedenhofer, Sabrina Setlur, Sachar Jurjewitsch Paschutin, Safak Akcay, Sagamore Stévenin, Sagid Magomedowitsch Murtasalijew, Saku Koivu, Salgueiro Maia, Salim Aribi, Salman Schasar, Salvador Alonso, Salvador Novo, Salvador Pineda Pineda, Salvador Puig Antich, Salvatore Barbaro, Salvatore Pelosi, Sam Comer, Sam Donahue, Sam Dunn, Sam Roberts, Sam Terris, Sami Helenius, Sami Salo, Samson Breuer, Samson Kosgei, Samtgemeinde Ahlden, Samtgemeinde Bardowick, Samtgemeinde Emlichheim, Samtgemeinde Herzlake, Samtgemeinde Rodenberg, Samtgemeinde Sögel, Samtgemeinde Schwarmstedt, Samtgemeinde Uelsen, Samtgemeinde Wesendorf, Samuel B. Pettengill, Samuel Byck, Samuel Cookson, Samuel Echt, Samuel Goldwyn, Samuel Jefferson Mason, Samuel Jones (Komponist), Samuel Koejoe, Samuel Roth, Sander Gulien, Sander van Roekel, Sander Westerveld, Sanderlei Parrela, Sandra Ahrens, Sandra Beißel, Sandra Boner, Sandra Borgmann, Sandra Cacic, Sandra Lück, Sandra Maria Schöner, Sandra Mariner, Sandra Regnier, Sandra Salzgeber, Sandra Völker, Sandro Ricci, Sandro Zanetti, Sanjay Patel, Sanna van Vliet, Sanne Kurz, Santi Wibowo, Santiago Samaniego, Sara Algotsson-Ostholt, Sara Eriksson (Ringerin), Sara Gómez, Sara Reisen, Sara Seale, Sarah Burton, Sarah Colonna, Sarah Danielle Madison, Sarah Kaiser, Sarah Manguso, Sarah Paulson, Sarah Strange, Sarema Sadulajewa, Sascha Brendler, Sascha Grammel, Sascha Kraus, Sascha Licht, Sascha Maier, Sascha Reh, Sascha Rotermund, Sascha Schäfke, Sascha Weidner, Sasha (Sängerin), Satellitentriangulation, Sattar Bahlulzade, Satyendranath Bose, Savannah Churchill, Savatheda Fynes, Sándor Glancz, Sándor Szathmári, Sávio Bortolini Pimentel, Sébastien Boisseau, Sébastien Dumez, Sébastien Foucan, Sébastien Hinault, Sébastien Jarrousse, Sébastien Loeb, Sébastien Rémy, Sébastien Singer, Sérgio Conceição, Séverine Caneele, Séverine Vandenhende, Sílvio Antônio, Sören Bartol, Sören Meng, Søren Haagen, Søren Hansen, Süleyman-Mikail Tufan, Sławomir Nowak, Sōko Yamaoka, SBB RAm TEE / NS DE IV, Schach-Nekrolog, Schanna Wladimirowna Friske, Schüler-Express, Schmücker-Prozess, Schottische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Schwedische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Schwedische U20-Eishockeynationalmannschaft, Schweizer Fussballmeisterschaft 1973/74, Schweizer Fussballmeisterschaft 1974/75, Scott Barron (Tennisspieler), Scott Draper, Scott Mills, Scott Nichol, Scottish FA Cup 1973/74, Seaford (East Sussex), Seak, Sean Gregan, Sean Gunn, Sean McMeekin, Seattle Slew, Sebastian Basedow, Sebastian Blumenthal, Sebastian Dietz, Sebastian F. Schwarz, Sebastian Herrmann (Journalist), Sebastian Kluckert (Politiker), Sebastian Kraft, Sebastian Radke, Sebastian Selke, Sebastian Wirnitzer, Sebastià Juan Arbó, Sebastián Lelio, Seda Noorlander, Segun Toriola, Seiji Ara, Seishi Kikuchi, Seishi Kishimoto, Selahattin Özbir, Selda Zenker, Selja Ahava, Selma Üsük, Selma Baldursson, Selma Björnsdóttir, Semen Sementschenko, Senad Seferovic, Senaid Kobilica, Senat Schulz II, Sendhil Ramamurthy, Senster, Senta Auth, Sepp Zehnder (Skispringer, 1974), Serge Otzoup, Sergeant Berry (Fernsehserie), Sergei Abdukarow, Sergei Alexandrowitsch Scharikow, Sergei Alexejewitsch Lebedew, Sergei Anatoljewitsch Zwir, Sergei Nikolajewitsch Klimowitsch, Sergei Nikolajewitsch Maximow, Sergei Nikolajewitsch Rjasanski, Sergei Nikolajewitsch Ryschikow, Sergei Pawlowitsch Urussewski, Sergei Petrowitsch Borodin, Sergei Petrowitsch Kljugin, Sergei Walentinowitsch Pogorelow, Sergei Wiktorowitsch Gontschar, Sergei Wiktorowitsch Jekimow, Sergei Wiktorowitsch Wolkow, Sergei Wladimirowitsch Brylin, Sergei Wladimirowitsch Kriwokrassow, Sergei Wladimirowitsch Rubljowski, Sergi Escobar, Sergio Ariel González, Sergio Martínez (Fußballspieler, 1974), Sergio Volpi, Serhat Doğan, Serhij Daniltschenko, Serhij Rebrow, Serhij Schadan, Serkan Cetinkaya, Sertan Eser, Servizio Informazioni Generali e Sicurezza Interna, Seth Gordon, Seth Green, Seton I. Miller, Sewdalin Mintschew, Sexual Perversity in Chicago, Seychellische Fußballnationalmannschaft, Seyed Mahmoudreza Miran Fashandi, Səttar Əsədov, Shakir Stewart, Shami Abdulahi, Shane Taylor, Shannon Johnson, Shannon MacMillan, Shara Nova, Sharn Wordley, Sharon den Adel, Sharon Gal, Sharon Laws, Shaul Schwarz, Shaun Tan, Shavo Odadjian, Shōji Toshishige, Sheet Music, Sherburne F. Cook, Sherri Saum, Sherrifo Konteh, Shibayama Zenkei, Shifty Shellshock, Shigenori Soejima, Shimoku Kio, Shin Ha-kyun, Shin Yong-mok, Shinri Suzuki, Shirana Shahbazi, Shirin Valentine, Shirley-Anne Somerville, Shivling, Shivnarine Chanderpaul, Sholom Secunda, Shy Nobleman, Sia Niskios, Siamak Aghaei, Sibyl Hathaway, Sibylle Fendt, Sid Ali Akili, Sidney H. Courtier, Siebitz (Panschwitz-Kuckau), Siegener Versorgungsbetriebe, Siegfried Fischer (Maler), Siegfried Kärcher, Siegfried Moses (Jurist), Siegfried von Vegesack, Siegfriedbrunnen, Siegmund Schermer, Siegmund Weltlinger, Sigmund Durst, Signe Swensson, Signe von Rappe, Sigrid Alegría, Sigurjón Brink, Siiri Schütz, Silas McLellan, Silke (Schauspielerin), Silke Bodenbender, Silke Linderhaus, Silke Nowitzki, Silke Willrett, Silvia Stolzenburg, Silvio d’Anza, Silvio Maria Dário, Silvio Moser, Silwija Skworzowa, Simen Hestnæs, Simon Aspelin, Simon Böer, Simon Elliott, Simon Gaudenz, Simon Meusburger, Simon Rex, Simon Sešlar, Simon Terry, Simone Heher, Simone Pavan, Simone Singh, Simone Tomassini, Sinan Şamil Sam, Siniša Skelin, Siphiwo Ntshebe, Sissel Linderoth, Siulolo Liku, Sjarhej Stas, Skip Nelson, Skye Edwards, Skylab 4, Slava Mogutin, Slava Seidel, Slavko Vorkapić, Slavomir Condanari-Michler, Slowenische Badminton-Juniorenmeisterschaft, Snowman, Sofia Ledarp, Sofie Cramer, Sojus 14, Sojus 15, Sojus 16, Sokratis Sinopoulos, Sol Campbell, Solo Concerts Bremen/Lausanne, Soltan Hacıbəyov, Song Jae-kun, Sonja Bakker, Sonja Ledl-Rossmann, Sonja Richter, Sonny Sandoval, Sonya Walger, Sophie Alour, Sophie Gärtner, Sophie Karthäuser, Sophie Schütt, Sophie-Carmen Eckhardt-Gramatté, Sophronius Clasen, Sornpichai Kratingdaenggym, Sotiria Loucopoulos, Southport, Sowjetarmee-Pokal, Spartakiade der Völker der UdSSR, Spider-Man, Spokane, Spooman, Sportjahr 1882, Sportjahr 1883, Sportjahr 1884, Sportjahr 1885, Sportjahr 1886, Sportjahr 1887, Sportjahr 1888, Sportjahr 1889, Sportjahr 1895, Sportjahr 1897, Sportjahr 1898, Sportjahr 1899, Sportjahr 1900, Sportjahr 1901, Sportjahr 1904, Sportjahr 1905, Sportjahr 1906, Sportjahr 1907, Sportjahr 1908, Sportjahr 1909, Sportjahr 1912, Sportjahr 1919, Sportjahr 1921, Sportjahr 1924, Sportjahr 1936, Sportjahr 1940, Sportjahr 1946, Sportjahr 1948, Sportjahr 2008, Sportjahr 2009, Sportjahr 2012, Sportjahr 2015, Sportjahr 2016, Sportler des Jahres (Niederlande), Sprague (Schiff), Spurendriftkammer, Spyridon Marinatos, Staatssekretär, Stacey Liapis, Stacey Lovelace, Stacy Kamano, Stacy Roest, Stadtbezirk West (Saarbrücken), Stanislaw Gustawowitsch Strumilin, Stanislaw Jurjewitsch Markelow, Starring Rosi, Stavros Christoforidis, Städteschnellzug, Stéphane Augé, Stéphane Bernadis, Stéphane Guillaume, Stéphane Henchoz, Stéphane Julien, Stéphane Yelle, Stéphanie Groß, Stéphanie Mugneret-Béghé, Stefan Bircheneder, Stefan Bock, Stefan Borrmann, Stefan Casteleyn, Stefan Gebhardt, Stefan Hampl, Stefan Hecht, Stefan Hempel, Stefan Kaminski, Stefan Keller (Komponist), Stefan Kobel, Stefan Krohn, Stefan Löwl, Stefan Leko, Stefan Müller (Fußballspieler, 1974), Stefan Muhle, Stefan Olsdal, Stefan Parinussa, Stefan Pasborg, Stefan Pfeiffer (Althistoriker), Stefan Richner, Stefan Rudolf, Stefan Schey, Stefan Schwartze (Politiker), Stefan Seidendorf, Stefan Stieber, Stefan Strauch, Stefan Unterberger, Stefan Ustorf, Stefan Uteß, Stefan Wischnewski, Stefania D’Andrea, Stefanie Stappenbeck, Stefanie Stockhorst, Stefano d’Aste, Stefano Magaddino, Stefano Perugini, Stefen Schmitt, Steffen Benndorf, Steffen Groth, Steffen Kaltschmid, Steffen Schroeder, Steffen Siebert, Steffen Vogel, Steffen Will, Stein Henrik Tuff, Stelios Giannakopoulos, Stella Luncke, Stella Nyanzi, Stephan Beck, Stephan Grill, Stephan Luca, Stephan Mattner, Stephan Rauhut (Politiker, 1974), Stephan Rick, Stephan Schulz-Winge, Stephan Stracke, Stephan Stubner, Stephan Zinner, Stephanie March, Stephen Dürr, Stephen Furness, Stephen Garrett, Stephen Hymer, Stephen Kiogora, Stephen Larkham, Stephen Lawrence, Stephen Lee (Snookerspieler), Stephen Merchant, Stephen O’Malley, Stephen Wiltshire, Sterling North, Steve Marlet, Steve Nash, Steve Palmer (Eishockeyspieler), Steve Peat, Steve Potvin, Steve Ralston, Steve Sullivan, Steve Watson (Fußballspieler), Steve-O, Steven Matebo Cheptot, Steven Schneider, Stewart Alsop, Stewart Walker, Stian Tønnesen, Stian Vatne, Stipe Erceg, Stjepan Božić, Stoke-on-Trent, Stourbridge, Streetlife Serenade, Stuart Cowie, Stuart Denman, Stuart Pearson, Stuart Zender, STX (Sportartikelhersteller), Styles P., Summit (Album), Sun Fuming, Sunday Oliseh, Sunhild Kleingärtner, Supreme Court (Irland), Surumu, Susan Aho, Susan Cadogan, Susan DiBona, Susan May Pratt, Susana Chávez, Susana Díaz, Susanna Hirschler, Susanna Wellenbrink, Susanne Gärtner, Susanne Glesnes, Susanne König, Susanne Kellermann, Susanne Menzel, Susanne Nett, Susanne Petersen, Susanne Regel, Susanne Schmidt (Ruderin), Susanne Wille, Sussex, Sven Felski, Sven Friedrich, Sven Günther (Fußballspieler), Sven Gerich, Sven Hannawald, Sven Hermann, Sven J. Matten, Sven Krüger, Sven Lohmann, Sven Malm, Sven Ninnemann, Sven Thiemann, Sven Voelker, Sven Wagner, Sven Walter, Sven Wittfot, Sven-Ingo Koch, Sverre Petterssen, Swamijee, Swen Harder, Swen Sundberg, Swetlana Alexandrowna Metkina, Sylvain Freiholz, Sylvain Wiltord, Sylvester Heereman, Sylvia Kaden, Sylvia Kühnemund, Sylvie Nantcha, Sylvinho, Sylvio Mantha, Synne Lea, Systems Network Architecture, Szabolcs Sáfár, Szilárd Mezei, Szymon Ligarzewski, T. J. Donovan, T. S. R. Boase, T. T. Krishnamachari, Taavi Veskimägi, Tadahiro Nomura, Tadeu Schmidt, Tadeusz Woźniak, Tadjou Salou, Takagi Taku, Takahiro Sakurai, Takashi Hirano, Takeshi Nishimoto, Takuma Aoki, Takuya Yamada (Fußballspieler), Talking Heads, Tamala Jones, Tamás Pető, Tamer Yiğit (Schauspieler, 1974), Tami Erin, Tami Lane, Tamina Kallert, Tammy Lynn Michaels, Tamsin Causer, Tamzin Malleson, Tanaka Kōtarō, Tanaka Shigeho, Tanaz Eshaghian, Tania Haiböck, Tania Noakes, Tania Russof, Tania Strecker, Tanja (Walross), Tanja Bührer, Tanja Hart, Tanja Hausott, Tanja Machalet, Tanja Schneider, Tanjev Schultz, Tank (Computerspiel), Tanoai Reed, Tanya Stewner, Taral Hicks, Taraneh Javanbakht, Tarō Hatoyama, Tarō Yamamoto, Tareck El Aissami, Tarek Rasouli, Taribo West, Tariq Abdul-Wahad, Tarma (Stadt), Taslima Akhter, Tassilo Männer, Tate Reeves, Tatiana Melamed, Tatiana Samouil, Tatiani Katrantzi, Tatjana Gerhard, Tatjana Logwin, Tayeb Braikia, Tayfun Korkut, Tóra við Keldu, Tõnis Kasemets, Tümer Metin, Türkische Verwaltung Zyperns, Türkiye 2. Futbol Ligi 1972/73, Türkiye 2. Futbol Ligi 1973/74, Türkiz Talay, Tōki Susumu, Tchort, Team Columbia-Highroad/Saison 2008, Team Saxo Bank/Saison 2006, Team Saxo Bank/Saison 2007, Tech Data, Ted Bundy (2002), Ted DiBiase, Teddy Nordling, Teddy Yarosz, Teemu Salo, Telerop 2009 – Es ist noch was zu retten, Teodor Martynjuk, Teresa Czerwińska, Teresa Maria de Carvalho, Tereza Macel, Tereza Tobiášová, Terje Håkonsen, Terrell Myers, Terry Camilleri (Snookerschiedsrichter), Tertiärer Bildungsbereich in Israel, Teruyoshi Itō, Terzo Bandini, Tesfaye Eticha, Tesfaye Tola, Tesfayohannes Mesfin, Tess Wiley, Tessa Mittelstaedt, Tex Ritter, Thamara Barth, Thang Luu, Théâtre des Bouffes du Nord, Théodore Ayer, The Blackwood Brothers, The Duc Ngo, The Jewel in the Lotus, The John Franklin Letters, The Landlord’s Game (Spiel), The Orchestral Tubular Bells, The Place Promised In Our Early Days, The Silent Corner and the Empty Stage, The Sun, Thees Uhlmann, Theo Bleser, Theo Eble, Theo Gundermann, Theodor Balk, Theodor Brinek senior, Theodor Förster (Physikochemiker), Theodor Niebel, Theodor Pichier, Theodor Pritsch, Theodor Thiele, Theodor von Hötzendorff, Theodore McKeldin, Theodoros Chatziantoniou, Theophil Spoerri, Theresa Prammer, Theron Warth, Thierry Debès, Thierry van den Bosch, Thilo Bischoff, Third/Sister Lovers, Thomas Beatie, Thomas Benjamin Fitzpatrick, Thomas Bertram Lonsdale Webster, Thomas Brunnsteiner, Thomas Damgaard, Thomas de Jesus Fernandes, Thomas Durchschlag, Thomas Enqvist, Thomas Erndl, Thomas Ernst (Schriftsteller), Thomas Fiedler (Regisseur), Thomas Göhmann, Thomas Gerhard Majewski, Thomas Gruberski, Thomas Habegger, Thomas Häberli, Thomas Hengen, Thomas Humphrey Paget, Thomas Ihle, Thomas J. Herbert, Thomas Jerome Welsh, Thomas Knaus, Thomas Lieschke, Thomas Lindner (Musiker), Thomas Mehtala, Thomas Meyer (Schriftsteller), Thomas Moult, Thomas Prange, Thomas Reichenberger, Thomas Reverdy, Thomas Roch Agniswami, Thomas Roth (Journalist, 1974), Thomas Rytter, Thomas Schmidinger, Thomas Sobotzik, Thomas Stavngaard, Thomas Stegherr, Thomas T. Müller, Thomas Vetsch, Thomas Weber (Historiker), Thomas Wegscheider (Kraftsportler), Thomas Whitfield Davidson, Thomas Wodianka, Thomas Zellweger, Thorsten Albustin, Thorsten Keiser, Thorsten Klute, Thorsten Logge, Thorsten Müller (Jurist), Thorsten Sendt, Thorsten Wettcke, Thure Lindhardt, Thurman Warriner, Thyra Schmidt, Ticha Penicheiro, Tiffani Thiessen, Tiffany Fallon, Tiga, Tihomir Bulat, Tilla Kratochwil, Tillmann Prüfer, Tilmann Lahme, Tim Egloff, Tim Harden, Tim Henman, Tim Horton, Tim Kinsella, Tim Raue, Tim Regan, Tim Thomas (Eishockeyspieler), Tim Wielandt, Timo Berger, Timo Gottschalk, Timo Hebeler, Timo Hoffmann, Timo Jacobs, Timo Reus, Timo Uster, Tina Brooks, Tina Haim-Wentscher, Tina Križan, Tina Lanik, Tina Malti, Tina Schüßler, Tine Grengs, Tino Schopf, Tio i topp, Tionette Stoddard, Tobi Baumann, Tobi Reiser, Tobias Öller, Tobias Beck, Tobias Bredohl, Tobias Bungter, Tobias Heindl, Tobias Kahler, Tobias Lehner, Tobias Mattsson, Tobias Menzies, Tocadisco, Todd Giebenhain, Todd Larkham, Todd Warriner, Tofaş Spor Kulübü, Tolga Çevik, Tom A. Rüsen, Tom Amarque, Tom Askey, Tom Cato Visnes, Tom Folsom, Tom Greatrex, Tom Koivisto, Tom Kristensen (Autor, 1893), Tom Perriello, Tom Rachman, Tom Strohschneider, Tom T. Hall, Tom, Crosby und die Mäusebrigade, Tomas Behrend, Tomas Flachs Nóbrega, Tomas Sauter, Tomas Seyler, Tomas Thordarson, Tomasz Bobel, Tomasz Frankowski, Tomasz Głogowski, Tomasz Kos, Tomasz Kucharski, Tomáš Řepka, Tomáš Goder, Tomáš Janků, Tomáš Kraus (Skisportler), Tomáš Poštulka, Tomáš Polák, Tomáš Votava, Tombeck, Tomer Gardi, Tomer Sisley, Tomislav Butina, Tommy Morgenstern, Tommy Pridnig, Tommy Westlund, Tomomi Kahala, Tone (Rapper), Toni Brunner, Toni Tauler, Tonny de Jong, Tony Atlas, Tony DeBlois, Tony Delk, Tony Kanaan, Tony Marshall (Schauspieler), Tony Warner, Tooske Ragas, Tor Arne Hetland, Tor des Jahres, Toranosuke Takagi, Torben Hoffmann, Torben Krämer, Torben Lütjen, Torger Nergård, Torsten Abel, Torsten Jülich, Torsten Sjögren, Tour de Liège, Tracey Rose, Travis Bean, Travis Schuldt, Trần Hiếu Ngân, Trentemøller, Trevor Paglen, Tri Kusharyanto, Tricia Byrnes, Tricia Dunn-Luoma, Tricia Helfer, Trisha Donnelly, Tristram Hunt, Troma Entertainment, Trude Gimle, Trude Harstad, Tsead Bruinja, Tuba Önal, Tuncay Nadaroğlu, Tuomas Grönman (Eishockeyspieler), Tuomas Kyrö, TurboIMAGE, Turgay Doğan, Turgay Uzun, Turn It On Again – The Hits, Turn-Weltmeisterschaften (Gerätturnen), Turn-Weltmeisterschaften 1974, Tvrtko Kale, Txema García, Ty Law, Tycho van Meer, Tygo Gernandt, Tyke (Elefant), Tyree Glenn, Tyrone Marshall, U 28 (Bundeswehr), U 30 (Bundeswehr), U Thant, U-19-Fußball-Asienmeisterschaft, U-20-Fußball-Ozeanienmeisterschaft, U-20-Fußball-Südamerikameisterschaft, U-23-Fußball-Europameisterschaft 1974, U-Bahnhof Florastraße (Köln), U-Bahnhof Lohsestraße, U-Bahnhof Neusser Straße/Gürtel, Udo Guggenbichler, Ugo Zovetti, Uku Masing, Uli Forte, Ulises de la Cruz, Ulla von Brandenburg, Ulli Mair, Ulrich Kaufmann (Filmemacher), Ulrich Noack (Historiker), Ulrich Pletscher, Ulrich Stock, Ulrich von Mylius, Ulrika Bodén, Ulrike Kofler, Ulrike Scheffler, Ulugbek Palvanov, Umberto Malchiodi, Unai Yus, Uncle Kracker, Undine Lang, Ungarische Badminton-Juniorenmeisterschaft, United Artists, United Nations Peacekeeping Force in Cyprus, United States Atomic Energy Commission, Univers Zéro, Universidad Autónoma Metropolitana, Universität Aalborg, Universität Kurdistan, Universität Split, Universitätsbibliothek Osnabrück, University of Houston System, University of Hyderabad, University of Louisiana System, Unnur Brá Konráðsdóttir, Urška Hrovat, Uri Brener, Urmas Paet, Urs Kunz, Urs Peter Halter, Ursula Ackrill, Ursula Herking, Ursula Langmayr, Ursula Strauss, Uwe Bossert, Uwe Menzel, V. K. Krishna Menon, Valarie Rae Miller, Valdemir Pereira, Valentin Bauer, Valentin Năstase, Valentina Vezzali, Valeria Parrella, Valerie Koch, Valerie Niehaus, Vampeta, Vance McAllister, Vanessa Blue, Vanessa Daun, Vanessa Radman, Vanessa Vidal, Vannevar Bush, Vanuatuische Fußballnationalmannschaft (U-20-Männer), Vasco Lourenço, Vasily Gherghy, Vatche Zadourian, Vaughn Bean, Víctor García (Regisseur), Víctor González (Radsportler, 1974), Víctor Hugo Peña, Víctor Manuel Fernández Gutiérrez, Vedat İnceefe, Vera Kappeler, Vera Stein, Verena Hartmann, Veronika Polly, Vesna Schuster, Vicca, Vicente Emilio Sojo, Vicente Francisco, Vicente Nieto Prado, Victor Boin, Victor Burgos, Victor Ewings Negus, Victor Gsovsky, Victor Kaluza, Victor Mavedzenge, Victor Tubbax, Victoria Beckham, Victoria Silvstedt, Victoria Smurfit, Victoria Wright, Vida Guerra, Viesturs Bērziņš, Vigor Bovolenta, Vijay (Schauspieler), Viktor Hohenstein, Viktor Röthlin, Viktoria Tolstoy, Viktors Ščerbatihs, Vilhelm Bryde, Vilhelm la Cour, Vilho Pekkala, Vilius Petrauskas, Vincent Dyduch, Vincent Hognon, Vincent Kliesch, Vincent Lafforgue, Vincent Lange, Vincent Laresca, Vincent Meilleur, Vincent Sorg, Vincent Spadea, Vincent Stanislaus Waters, Vincent Starrett, Vincenz Berger, Vincenzo Montella, Vincenzo Palumbo, Vinzenz Schwind, Viola Neumann, Violeta Miljković, Virgil Miller, Virginia Apgar, Vitali Feshchanka, Vitalie Pîrlog, Vito Pandolfi, Vittorio De Sica, Vittorio Tosto, Vladas Numavičius, Vladimír Boublík, Vladimír Labant, Vladimír Leitner, Vladimír Roško, Vladimir Miholjević, Vladimir Stantchev, Voldemārs Lūsis, Volker Waldschmidt, Volley Gonzaga Mailand, Vorstandssitzung im Paradies, Vragel da Silva, Vrouwkje Tuinman, Vuelta a España 1974, Vytautas Mizaras, Wadim Jewgenjewitsch Laschkarjow, Wadym Schachrajtschuk, Wagram Sacharowitsch Apresjan, Wahlen 1974, Wakako Tsuchida, Walburga Gmür, Waldemar Leitgeb, Waldemar Magunia, Waldemar Torenstra, Waldo Dunnington, Walentin Jurjewitsch Nowikow, Waleri Sergejewitsch Popow (Schachspieler), Waleri Walerjewitsch Fjodorow, Waleri Wladimirowitsch Bure, Walid Badir, Walisische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Wallace Reed Brode, Walls and Bridges, Walter Amtrup, Walter Blume, Walter Brennan, Walter Centeno, Walter Chales de Beaulieu, Walter Damus, Walter Gäbler, Walter Görig, Walter Günther (Reiter), Walter Genewein, Walter Grüters, Walter Guyton Cady, Walter Hämer, Walter Hellmich (Herpetologe), Walter Hollweg, Walter Jankowsky, Walter Jones (Footballspieler), Walter Kleemann, Walter Lippmann, Walter Loos, Walter Lyman Upson, Walter Pflaumbaum, Walter Rieck (Politiker), Walter Robert Gross, Walter Saxer, Walter Scharpff, Walter Seubert, Walter Storz, Walter Strenge, Walter Stuhlfath, Walter Troppenz, Walter Wodak, Walther Heydendorff, Walther Meißner, Walther Niekerken, Wamberto de Jesus Sousa Campos, Wang Chen (Tischtennisspielerin), Wang Ming, Wang Pin, Wangay Dorji, Wappen Grenadas, War Child (Album), Ward Szarzynski, Warren Norris, Warren Oates, Warren Ostergard, Washington Ortuño, Wasser-Büffel, Wassili Makarowitsch Schukschin, Wassili Schirow, Wassyl Slipak, Watkin Tudor Jones, Wayne Lawrence, Wayne Lo, Wayne Maki, Wayne Morse, Wayne O’Sullivan, Würfel, Würfel, Würfelchen, Włodzimierz Ormicki, Wedelwitz, Weltbevölkerungskonferenz, Welternährungsrat, Weltmeisterschaften 1974, Wendell Sailor, Wendy Houvenaghel, Wendy Palmer, Wenelina Wenewa-Mateewa, Wera Sergejewna Iljina, Wera Wassiljewna Sjatikowa, Werner Bickenbach, Werner Eschauer, Werner Ferrang, Werner Golz, Werner Gottfried Brock, Werner Hülle (Historiker), Werner Hodler, Werner Issel, Werner Kohlmeyer, Werner Leibbrand, Werner Lorenz, Werner Muff, Werner Nestel, Werner Osenberg, Werner Plappert, Werner Riebenbauer, Werner Rohland, Werner Schneege, Werner von Houwald, West Berkshire, Wicki Kalaitzi, Wifredo Ricart, Wiktor Biegański, Wiktor Stepanowitsch Komarow, Wiktorija Woizizka, Wildchild (Rapper), Wilden (Wilnsdorf), Wildtöter (Hörspiel, Vethake), Wilfried Hajek, Wilhelm Adam Lulay, Wilhelm Ahrens (Politiker, 1898), Wilhelm Bauer (Ökonom), Wilhelm Böggering, Wilhelm Bolte (Politiker), Wilhelm Braun (Bibliothekar), Wilhelm Breitmeyer, Wilhelm Diederichs, Wilhelm Dorn, Wilhelm Drexelius, Wilhelm Druck, Wilhelm Führer, Wilhelm Focke, Wilhelm Fonk, Wilhelm Güssefeld, Wilhelm Goldmann, Wilhelm Groß, Wilhelm Kästner, Wilhelm Keune, Wilhelm Klute, Wilhelm Korak, Wilhelm Kreuder, Wilhelm Ladendorf, Wilhelm Lefèbre, Wilhelm Maßmann (Schachsammler), Wilhelm Martens (Richter), Wilhelm Mauer (Politiker), Wilhelm Meinerzhagen, Wilhelm Meise (General), Wilhelm Meisel, Wilhelm Pleyer, Wilhelm Rösch (Biathlet), Wilhelm Schöneck, Wilhelm Schüchter, Wilhelm Schieber, Wilhelm Schmidt (Zoologe), Wilhelm Schumann (Politiker, 1896), Wilhelm Staudinger, Wilhelm Steinlein, Wilhelm Tochtermann, Wilhelm Trapp (Widerstandskämpfer), Wilhelm Vierling, Wilhelm Waldstein, Wilhelm Witte (Bergbauingenieur), Wilhelm Witthaus, Wilhelm Zander, Will Héraucourt, Will McCormack, Wille Mäkelä, Willem Hendrik van den Bos, Willem Marinus Dudok, Willem van der Woude, Willi Cronauer, Willi Enke, Willi Henning-Hennings, Willi Kurtz, Willi Lührs, Willi Meseck, Willi Ruckdeschel, Willi Schramm, Willi Sohm, William A. Lyon, William A. Stein, William Beery, William Bradfield, William Edmund Hick, William F. Knowland, William Fadjo Cravens, William FitzGerald (Richter), William Friedkin, William Giraldi, William Haller, William J. Crow, William Kinnear, William Mumford Gregory, William R. Laird, William S. Tillett, William Walden Rubey, William Yiampoy, Willy Bokler, Willy Eberling, Willy Irmisch, Willy Meller, Willy Ruß, Willy Schmelcher, Willy Schulz-Demmin, Wim Groskamp, Wim Lammen, Wim Sonneveld, Winfried Otto Schumann, Winston Méndez, Wir sind Helden, Witali Walentinowitsch Milonow, Witali Walerjewitsch Makarow, Witalij Sementschenko, Witchi-Tai-To, Wittorf, Wjatscheslaw Nikolajewitsch Woronin, Wjatscheslaw Sawalnjuk, Wladimir Alexandrowitsch Fock, Wladimir Belunzow, Wladimir Iwanowitsch Smirnow, Wladimir Jewgenjewitsch Bestschastnych, Wladislaw Walerjewitsch Otmachow, Wojciech Olejniczak, Wojciech Penkalski, Wojciech Rubinowicz, Wolf Hamm, Wolf Messing, Wolfert Brederode, Wolfgang Anheisser, Wolfgang Boehm (Politiker), Wolfgang Cramer (Philosoph), Wolfgang Dimetrik, Wolfgang Flad (Bildhauer), Wolfgang Frisch (Musiker), Wolfgang Nöth (Sänger), Wolfgang Pietsch (Komponist), Wolfgang Rothe (Romanist), Wolfgang Sachs (Manager), Wolfgang Schadewaldt, Wolfgang Schütte, Wolfgang Stechow, Wolfgang Vogler (Grenzopfer), Wolfgang von Weisl, Wolfgang Weigert, Wolfgang Windgassen, Wolodymyr Demtschyschyn, World Amateur Bodybuilding Championships, Worldwatch Institute, Wout van Dessel, Wouter Beke, Wsewolod Fjodorowitsch Jakowlew, Wu Min-hsun, Wyatt Smith (Filmeditor), Xaver Hoffmann, Xavier Mauduit, Xenija Alexandrowna Rappoport, Xi’an, Xie Yangchun, Xinaik Medeiros, Xiong Ni, Xu Jinglei, Xzibit, Yakup Kadri Karaosmanoğlu, Yamamoto Yūzō, Yamawaki Masataka, Yamboo, Yamna Oubouhou, Yanagawa Nobuyuki, Yang Chen, Yang Ming, Yanick Dubé, Yannick Rott, Yannis Christopoulos, Yanou, Yao Yan, Yasmina Filali, Yasutaka Tashiro, Yaw Preko, Yōko Higashi, Ye Zhaoying, Yodsanan Sor Nanthachai, Yokthai Sithoar, Yong Hock Kin, Yoo Yong-sung, Yoshiaki Maruyama, Yoshika Matsubara, Yousef Al Otaiba, Yuki Urushibara, Yukmouth, Yves Olivier, Yvonne Dellsperger, Yvonne Johna, Yvonne Pijahn, Yvonne Weber, Zabine, Zach Brock, Zain Bhikha, Zain Verjee, Zali Steggall, Zany, Zé Roberto, Zeittafel Portugal, Zeljko Radovic, Zeno Diegelmann, Zentralstelle für Primärdokumentation, Zhan Xugang, Zhang Guozheng, Zhang Jin (Schauspieler), Zhang Yajin, Zhou Xun, Zoë Jenny, Zoe McLellan, Zoltan Pito, Zoltán Kecskés, Zoltán Komócsin, Zoltán Nagy, Zora (Rapperin), Zora Karaman, Zoran Janković (Fußballspieler), Zoran Zaev, Zsófia Polgár, Zsolt Erdei, Zsolt Mráv, (2997) Cabrera, (3051) Nantong, 1. April, 1. August, 1. Dezember, 1. Februar, 1. Januar, 1. Juli, 1. Juni, 1. Mai, 1. März, 1. November, 1. Oktober, 1. September, 10. April, 10. August, 10. Dezember, 10. Februar, 10. Januar, 10. Juli, 10. Juni, 10. Mai, 10. März, 10. November, 10. Oktober, 10. September, 11. April, 11. August, 11. Dezember, 11. Februar, 11. Januar, 11. Juli, 11. Juni, 11. Mai, 11. März, 11. November, 11. Oktober, 11. September, 12. April, 12. August, 12. Dezember, 12. Februar, 12. Januar, 12. Juli, 12. Juni, 12. Mai, 12. März, 12. November, 12. Oktober, 12. September, 13. April, 13. August, 13. Dezember, 13. Februar, 13. Januar, 13. Juli, 13. Juni, 13. März, 13. November, 13. Oktober, 13. September, 14. April, 14. August, 14. Dezember, 14. Februar, 14. Januar, 14. Juli, 14. Juni, 14. Mai, 14. März, 14. November, 14. Oktober, 14. September, 15. April, 15. August, 15. Dezember, 15. Februar, 15. Januar, 15. Juli, 15. Juni, 15. Mai, 15. März, 15. November, 15. Oktober, 15. September, 16. April, 16. August, 16. Dezember, 16. Februar, 16. Januar, 16. Juli, 16. Mai, 16. März, 16. November, 16. Oktober, 16. September, 17. April, 17. August, 17. Dezember, 17. Februar, 17. Januar, 17. Juli, 17. Juni, 17. Mai, 17. März, 17. November, 17. Oktober, 17. September, 18. April, 18. August, 18. Dezember, 18. Februar, 18. Januar, 18. Juli, 18. Juni, 18. Mai, 18. März, 18. November, 18. Oktober, 18. September, 1873, 1876, 1877, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1884, 1885, 1886, 1887, 1888, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 19. April, 19. August, 19. Dezember, 19. Februar, 19. Januar, 19. Juli, 19. Juni, 19. Mai, 19. März, 19. November, 19. Oktober, 19. September, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1919, 1920, 1921, 1922, 1924, 1925, 1927, 1928, 1929, 1932, 1933, 1935, 1936, 1937, 1938, 1940, 1941, 1946, 1948, 1973, 1992, 1999, 2. April, 2. Dezember, 2. Februar, 2. Januar, 2. Juli, 2. Juni, 2. Mai, 2. März, 2. November, 2. Oktober, 2. September, 20. April, 20. August, 20. Dezember, 20. Februar, 20. Januar, 20. Juli, 20. Juni, 20. Mai, 20. März, 20. November, 20. Oktober, 20. September, 2002, 2004, 2006, 2007, 2008, 2009, 2012, 2013, 2016, 2017, 21. August, 21. Dezember, 21. Februar, 21. Januar, 21. Juli, 21. Juni, 21. Mai, 21. März, 21. November, 21. Oktober, 21. September, 22. April, 22. August, 22. Dezember, 22. Februar, 22. Januar, 22. Juli, 22. Juni, 22. Mai, 22. März, 22. November, 22. Oktober, 22. September, 23. April, 23. August, 23. Dezember, 23. Februar, 23. Januar, 23. Juli, 23. Juni, 23. Mai, 23. März, 23. November, 23. Oktober, 23. September, 24. April, 24. August, 24. Dezember, 24. Februar, 24. Januar, 24. Juli, 24. Juni, 24. Mai, 24. März, 24. November, 24. Oktober, 24. September, 25. April, 25. August, 25. Dezember, 25. Februar, 25. Januar, 25. Juni, 25. Mai, 25. März, 25. November, 25. Oktober, 25. September, 26. April, 26. August, 26. Dezember, 26. Februar, 26. Januar, 26. Juli, 26. Juni, 26. Mai, 26. März, 26. Oktober, 26. September, 27. April, 27. August, 27. Dezember, 27. Februar, 27. Januar, 27. Juli, 27. Juni, 27. Mai, 27. März, 27. National Hockey League All-Star Game, 27. Oktober, 27. September, 28. April, 28. August, 28. Dezember, 28. Februar, 28. Januar, 28. Juli, 28. Juni, 28. Mai, 28. März, 28. November, 28. Oktober, 28. September, 29. April, 29. August, 29. Dezember, 29. Januar, 29. Juli, 29. Juni, 29. Mai, 29. März, 29. November, 29. Oktober, 3. April, 3. August, 3. Dezember, 3. Februar, 3. Januar, 3. Juli, 3. Juni, 3. Mai, 3. März, 3. November, 3. Oktober, 3. September, 30. April, 30. August, 30. Dezember, 30. Januar, 30. Juli, 30. Juni, 30. Mai, 30. März, 30. November, 30. Oktober, 30. September, 31. August, 31. Dezember, 31. Januar, 31. Juli, 31. Mai, 31. März, 31. Oktober, 4. April, 4. August, 4. Dezember, 4. Februar, 4. Januar, 4. Juli, 4. Juni, 4. Mai, 4. März, 4. November, 4. Oktober, 4. September, 5 Bemerkungen zum Dokumentarfilm, 5. April, 5. August, 5. Dezember, 5. Februar, 5. Januar, 5. Juli, 5. Juni, 5. März, 5. November, 5. Oktober, 5. September, 6. April, 6. August, 6. Dezember, 6. Februar, 6. Januar, 6. Juli, 6. Juni, 6. Mai, 6. März, 6. November, 6. Oktober, 6. September, 7. August, 7. Dezember, 7. Februar, 7. Januar, 7. Juli, 7. Juni, 7. Mai, 7. März, 7. November, 7. Oktober, 7. September, 8. April, 8. August, 8. Dezember, 8. Februar, 8. Januar, 8. Juli, 8. Juni, 8. Mai, 8. März, 8. November, 8. Oktober, 8. September, 9. April, 9. August, 9. Dezember, 9. Februar, 9. Januar, 9. Juli, 9. Juni, 9. Mai, 9. März, 9. November, 9. November (Deutschland), 9. Oktober, 9. September, 93. Kongress der Vereinigten Staaten. Erweitern Sie Index (8196 mehr) »

A. D. Miller

Andrew D. Miller (* 1974 in London) ist ein englischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und A. D. Miller · Mehr sehen »

A. P. Glonn

A.

Neu!!: 1974 und A. P. Glonn · Mehr sehen »

Aarne Reini

Aarne Eemili Reini (* 6. August 1906 in Vaasa; † 23. Februar 1974) war ein finnischer Ringer.

Neu!!: 1974 und Aarne Reini · Mehr sehen »

Aaron Becker

Aaron Becker Aaron Becker (* 1974 in Baltimore, Maryland, USA) ist ein US-amerikanischer Autor und Illustrator von Kinderbüchern und Kinderfilmen.

Neu!!: 1974 und Aaron Becker · Mehr sehen »

Aaron Downey

Aaron Douglas Downey (* 27. August 1974 in Shelburne, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeystürmer, der zuletzt bei den Detroit Red Wings aus der National Hockey League aktiv war.

Neu!!: 1974 und Aaron Downey · Mehr sehen »

Aaron Gavey

Aaron Gavey (* 22. Februar 1974 in Sudbury, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler (Stürmer).

Neu!!: 1974 und Aaron Gavey · Mehr sehen »

Aaron Goldberg

(Foto von Heather Allamon) Aaron Goldberg (* 30. April 1974 in Boston) ist ein US-amerikanischer Jazz- Pianist.

Neu!!: 1974 und Aaron Goldberg · Mehr sehen »

Aaron Guzikowski

Aaron M. Guzikowski (* 1974 in Brockton, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Neu!!: 1974 und Aaron Guzikowski · Mehr sehen »

Aaron McGruder

Aaron McGruder bei der Hackers on Planet Earth Konferenz (2002) Aaron McGruder (* 29. Mai 1974 in Chicago) ist ein US-amerikanischer Cartoonist, vor allem bekannt durch seine Comic-Serie The Boondocks über zwei junge afroamerikanische Kinder, die mit ihrem Großvater in einem Vorort von Chicago leben.

Neu!!: 1974 und Aaron McGruder · Mehr sehen »

Aaron Novik

Aaron Novik 2013 Aaron Novik (* 21. Juli 1974) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Bassklarinette, Klarinette, Komposition), der sich auch als Buchillustrator hervortat.

Neu!!: 1974 und Aaron Novik · Mehr sehen »

Aaron Seltzer

Aaron Seltzer (* 12. Januar 1974 in Ontario, Kanada) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem durch Mitarbeit am ersten Scary Movie bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Aaron Seltzer · Mehr sehen »

Aïda Ruilova

Aïda Ruilova (* 1974 in Wheeling, West Virginia) ist eine amerikanische Künstlerin.

Neu!!: 1974 und Aïda Ruilova · Mehr sehen »

Aïssa Diori

Aïssa Diori (1968) Aïssa Diori (* 1928 in Dogondoutchi; † 15. April 1974 in Niamey; auch Aïchatou Diori, geborene Aïssa Amadou) war die Ehefrau des nigrischen Staatspräsidenten Hamani Diori und die Ehrenvorsitzende der Frauenorganisation Union des Femmes du Niger.

Neu!!: 1974 und Aïssa Diori · Mehr sehen »

Abū Zahra

Muhammad Abū Zahra (* 1898; † 1974) war ein konservativer ägyptischer Alim, Gelehrter des islamischen Rechtes (Scharia), Gelehrter der Jurisprudenz (fiqh) und Autor.

Neu!!: 1974 und Abū Zahra · Mehr sehen »

Abd al-Aziz az-Zubi

Abd al-Aziz az-Zubi Abd al-Aziz az-Zubi (* 4. Februar 1926 in Nazareth, Britisches Mandatsgebiet; † 14. Februar 1974;;; auch al-Zubi) war ein israelisch-arabischer Politiker, der von 1965 bis zu seinem Tod 1974 für die Mapam und deren Nachfolgepartei als Abgeordneter in der Knesset saß.

Neu!!: 1974 und Abd al-Aziz az-Zubi · Mehr sehen »

Abdel Zaher El-Saqua

Abdel Zaher Ahmed Mohamed Hassan El-Saqua (* 30. Januar 1974 im Gouvernement ad-Daqahliyya) ist ein ehemaliger ägyptischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Abdel Zaher El-Saqua · Mehr sehen »

Abdellatif Zeroual

Abdellatif Zeroual (* 1951 in Berrechid; † 14. November 1974 in Casablanca) war ein marokkanischer Lehrer für Philosophie und Mitglied des Nationalkomitees der Bewegung Ila Al-Amam.

Neu!!: 1974 und Abdellatif Zeroual · Mehr sehen »

Abder Ramdane

Abder Ramdane (* 23. Februar 1974 in Nîmes) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler und arbeitet heute als Fußballtrainer.

Neu!!: 1974 und Abder Ramdane · Mehr sehen »

Abdoul Wahab Sawadogo

Abdoul Wahab Sawadogo (* 2. Januar 1974 in Boussé, Obervolta, heute Burkina Faso) ist ein Radrennfahrer aus dem westafrikanischen Staat Burkina Faso.

Neu!!: 1974 und Abdoul Wahab Sawadogo · Mehr sehen »

Abdul Ghafur Breshna

Abdul Ghafur Breshna (* 10. April 1907 in Kabul; † 4. Januar 1974 ebenda) war ein afghanischer Künstler, Komponist und Dichter.

Neu!!: 1974 und Abdul Ghafur Breshna · Mehr sehen »

Abha Dawesar

Abha Dawesar (* 1. Januar 1974 in Neu-Delhi) ist eine indische Autorin.

Neu!!: 1974 und Abha Dawesar · Mehr sehen »

Ablehnungsfront (Palästinenser)

Als palästinensische Ablehnungsfront bezeichnet man den konsultativen und koordinativen Zusammenschluss palästinensischer Gruppen.

Neu!!: 1974 und Ablehnungsfront (Palästinenser) · Mehr sehen »

Abraham Kiprotich Tandoi

Abraham Kiprotich Tandoi (* 12. Dezember 1974 in Eldoret) ist ein kenianischer Langstreckenläufer, der sich auf Straßenläufe spezialisiert hat.

Neu!!: 1974 und Abraham Kiprotich Tandoi · Mehr sehen »

Abraham Mosche Fuchs

Abraham Mosche Fuchs (auch A. M. Fuchs oder A. M. Fuks; geboren 17. Oktober 1890 in Oserna, Galizien, Österreich-Ungarn; gestorben 29. Mai 1974 in Tel Aviv) war österreichisch-israelischer, jiddischsprachiger Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 1974 und Abraham Mosche Fuchs · Mehr sehen »

Abraham Robinson

Abraham Robinson, ICM Nizza 1970 Abraham Robinson (* 6. Oktober 1918 in Waldenburg, Provinz Schlesien; † 11. April 1974 in New Haven, Connecticut, eigentl. Abraham Robinsohn) war ein US-amerikanischer Mathematiker deutscher Herkunft und Mitbegründer der Nichtstandardanalysis.

Neu!!: 1974 und Abraham Robinson · Mehr sehen »

Abraham Wogute

Abraham Kennedy Wogute (* 28. Februar 1974) ist ein in Kenia lebender ugandischer Badmintonspieler.

Neu!!: 1974 und Abraham Wogute · Mehr sehen »

Abram Onkgopotse Tiro

Abram Ramothibi Onkgopotse Tiro (* 9. November 1947 in Dinokana bei Zeerust; † 1. Februar 1974 in Kgale (Khale), Botswana) war ein führender Aktivist des Black Consciousness Movement (BCM) in Südafrika.

Neu!!: 1974 und Abram Onkgopotse Tiro · Mehr sehen »

Abstimmungen über den deutschen Bundeskanzler

Abstimmungen über den deutschen Bundeskanzler sind die Wahl des Bundeskanzlers nach Artikel 63 des Grundgesetzes, das konstruktive Misstrauensvotum gegen den Bundeskanzler (Artikel 67) und die Vertrauensfrage des Bundeskanzlers (Artikel 68).

Neu!!: 1974 und Abstimmungen über den deutschen Bundeskanzler · Mehr sehen »

Abu Bakar von Pahang

أبو بكر | reign.

Neu!!: 1974 und Abu Bakar von Pahang · Mehr sehen »

Achill Rumpold

Achill Rumpold (* 14. Juni 1974; † 27. Februar 2018) war ein österreichischer Politiker (ÖVP).

Neu!!: 1974 und Achill Rumpold · Mehr sehen »

Achim Hecker

Achim Hecker (* 23. Oktober 1974 in Oberhausen) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Universitätsprofessor.

Neu!!: 1974 und Achim Hecker · Mehr sehen »

Achim Petry (Musiker)

Achim Petry (* 24. August 1974 als Achim Remling in Bonn) ist ein deutscher Sänger und Songwriter.

Neu!!: 1974 und Achim Petry (Musiker) · Mehr sehen »

Achim Schürmann

Achim Schürmann (* 29. Januar 1974 in Rheinhausen) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Achim Schürmann · Mehr sehen »

Ad Dekkers

Nachbildung eines Beton-Objekts von Ad Dekkers (1974/2005) „Zwei Kreise“ von Ad Dekkers an der niederländischen A12 Richtung Gouda Adriaan (Ad) Dekkers (* 21. März 1938 in Nieuwpoort, Niederlande; † 27. Februar 1974 in Gorinchem, Niederlande) war ein niederländischer Bildhauer und Reliefkünstler.

Neu!!: 1974 und Ad Dekkers · Mehr sehen »

Ada Colau

Ada Colau (2013) Raval 2013 Ada Colau i Ballano (* 3. März 1974 in Barcelona) ist eine katalanische Aktivistin und seit Juni 2015 Bürgermeisterin ihrer Heimatstadt Barcelona.

Neu!!: 1974 und Ada Colau · Mehr sehen »

Adalbert Paulsen

Adalbert Paulsen (* 5. Mai 1889 in Kropp; † 9. Januar 1974 in Hamburg) war ein deutscher Theologe, der den Deutschen Christen angehörte.

Neu!!: 1974 und Adalbert Paulsen · Mehr sehen »

Adam Bielan

Adam Bielan (2015) Adam Bielan (* 12. September 1974 in Danzig) ist ein polnischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Adam Bielan · Mehr sehen »

Adam Bousdoukos

Adam Bousdoukos 2009 Adam Bousdoukos (* 25. Januar 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler griechischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Adam Bousdoukos · Mehr sehen »

Adam Cadre

Adam Cadre (* 5. Februar 1974 in Silver Spring, Maryland, USA) ist ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Adam Cadre · Mehr sehen »

Adam Dobrzyński

Adam Dobrzyński (* 19. Dezember 1974) ist ein polnischer Marathonläufer.

Neu!!: 1974 und Adam Dobrzyński · Mehr sehen »

Adam Ficek

Adam Ficek (2009) Adam Steven Ficek (* 8. März 1974 in Bletchley, Milton Keynes, Buckinghamshire) ist ein englischer Musiker und vor allem als ehemaliger Schlagzeuger der Rockband Babyshambles bekannt.

Neu!!: 1974 und Adam Ficek · Mehr sehen »

Adam Jarubas

Adam Jarubas Adam Sebastian Jarubas (* 17. Dezember 1974 in Busko-Zdrój) ist ein polnischer Politiker, welcher seit 2006 Marschall der Woiwodschaft Heiligkreuz wie auch stellvertretender Vorsitzender der polnischen Volkspartei (PSL) ist.

Neu!!: 1974 und Adam Jarubas · Mehr sehen »

Adam Kaufman

Adam Kaufman (* 1974) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der Charlie Keys in der Science-Fiction-Miniserie Taken von Steven Spielberg verkörperte.

Neu!!: 1974 und Adam Kaufman · Mehr sehen »

Adam Korol

Adam Korol Der polnische Doppelvierer 2008 in Peking: Konrad Wasielewski, Marek Kolbowicz, Michał Jeliński, Adam Korol (von links nach rechts) Adam Korol (* 20. August 1974 in Danzig) ist ein polnischer Ruderer, der 2008 olympisches Gold im Doppelvierer gewann.

Neu!!: 1974 und Adam Korol · Mehr sehen »

Adam Ledwoń

Adam Ryszard Ledwoń (* 15. Januar 1974 in Olesno, Polen; † 11. Juni 2008 in Klagenfurt, Kärnten, Österreich) war ein Fußballspieler mit polnischer und deutscher Staatsangehörigkeit.

Neu!!: 1974 und Adam Ledwoń · Mehr sehen »

Adam Putnam

Adam Putnam (2009) Adam H. Putnam (* 31. Juli 1974 in Bartow, Florida) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Adam Putnam · Mehr sehen »

Adam Richman

Mermaid Parade (2011) Adam Richman (* 16. Mai 1974 in Brooklyn, New York, USA) ist ein amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Adam Richman · Mehr sehen »

Adam Seroczyński

Adam Seroczyński (2014) Adam Seroczyński (* 13. März 1974 in Olsztyn) ist ein ehemaliger polnischer Kanute.

Neu!!: 1974 und Adam Seroczyński · Mehr sehen »

Adán Núñez

Adán Nuñez González (* 27. Februar 1974 in Guadalajara, Jalisco) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Neu!!: 1974 und Adán Núñez · Mehr sehen »

Ade Akinbiyi

Adeola Oluwatoyin „Ade“ Akinbiyi (* 10. Oktober 1974 in Hackney) ist ein in England geborener nigerianischer ehemaliger Fußballspieler und heutiger -Trainer.

Neu!!: 1974 und Ade Akinbiyi · Mehr sehen »

Adel Nefzi

Adel Nefzi (* 16. März 1974) ist ein ehemaliger tunesischer Fußballtorhüter, der zuletzt bei Club Africain in Tunesien spielte.

Neu!!: 1974 und Adel Nefzi · Mehr sehen »

Adina Howard

Adina Howard (* 14. November 1974 in Grand Rapids, Michigan) ist eine amerikanische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Adina Howard · Mehr sehen »

Admiral Freebee

Admiral Freebee (* 1974 in Antwerpen als Tom Van Laere) ist ein belgischer Singer-Songwriter.

Neu!!: 1974 und Admiral Freebee · Mehr sehen »

Adolars phantastische Abenteuer

Adolars phantastische Abenteuer (ungarisch Mézga Aladár különös kalandjai, wörtlich Adolar Mézgas phantastische Abenteuer) ist eine ungarische Zeichentrickfilmserie aus den Jahren 1969–1974 von József Romhányi und József Nepp.

Neu!!: 1974 und Adolars phantastische Abenteuer · Mehr sehen »

Adolf Ahrens (Politiker)

Adolf Ahrens (* 23. August 1898 in Delmenhorst; † 18. Mai 1974 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und Politiker.

Neu!!: 1974 und Adolf Ahrens (Politiker) · Mehr sehen »

Adolf Arndt

Adolf Arndt, Walter Krüttner und Jürgen Neven-du Mont (von links nach rechts), 1964 Karl Otto Adolf Arndt (* 12. März 1904 in Königsberg, Ostpreußen; † 13. Februar 1974 in Kassel) war ein deutscher Jurist, Politiker (SPD) und Architekturkritiker.

Neu!!: 1974 und Adolf Arndt · Mehr sehen »

Adolf Baschista

Adolf Baschista (* 11. Dezember 1900 in Spandau bei Berlin; † 18. März 1974 in Berlin) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 1974 und Adolf Baschista · Mehr sehen »

Adolf Bolte

Wappen als Bischof von Fulda (1959–1974) Wappen als Weihbischof in Fulda (1945–1959) Adolf Bolte (* 15. November 1901 in Hannover; † 5. April 1974 in Fulda) war Bischof von Fulda.

Neu!!: 1974 und Adolf Bolte · Mehr sehen »

Adolf Jobst

Adolf Jobst Adolf Jobst (* 10. Mai 1900 in Krummau an der Moldau; † 15. Mai 1974 in Darmstadt) war ein deutscher Restaurator, Maler und Politiker (SdP, später NSDAP).

Neu!!: 1974 und Adolf Jobst · Mehr sehen »

Adolf Karl Wilhelm Wuttke

Adolf K. W. Wuttke (1947) Adolf Karl Wilhelm Wuttke, (* 25. Januar 1890; † 30. April 1974) war ein deutscher KZ-Kommandoführer im Rang eines SS-Hauptscharführers.

Neu!!: 1974 und Adolf Karl Wilhelm Wuttke · Mehr sehen »

Adolf Keilhack

Adolf Hermann Keilhack (* 19. April 1907 in Hamburg; † 12. Juli 1974) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 1974 und Adolf Keilhack · Mehr sehen »

Adolf Kessler

Adolf Kessler (* 16. Mai 1890 in Godramstein; † 8. Oktober 1974 in Landau in der Pfalz) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 1974 und Adolf Kessler · Mehr sehen »

Adolf Kindermann

Adolf Kindermann auf dem Denkmal in Königstein im Taunus Adolf Kindermann (* 8. August 1899 in Neugrafenwalde, Böhmen; † 23. Oktober 1974 in Frankfurt am Main) war ein deutscher katholischer Theologe und Titularbischof.

Neu!!: 1974 und Adolf Kindermann · Mehr sehen »

Adolf Krüger

Adolf Krüger (* 7. Juli 1892 in Zerbst/Anhalt; † 6. Juni 1974 ebenda) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (USPD, SPD).

Neu!!: 1974 und Adolf Krüger · Mehr sehen »

Adolf Läuppi

Adolf «Piccolo» Läuppi (* 3. März 1906 in Gränichen; † 25. Juli 1974 in Zürich) war ein Schweizer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Adolf Läuppi · Mehr sehen »

Adolf Leo Oppenheim

Adolf Leo Oppenheim (* 7. Juni 1904 in Wien; † 21. Juli 1974 in Berkeley) war ein austro-amerikanischer Assyriologe.

Neu!!: 1974 und Adolf Leo Oppenheim · Mehr sehen »

Adolf Lukas Vischer

Adolf Lukas Vischer (* 31. Dezember 1884 in Basel; † 13. Juli 1974 ebenda) war ein Schweizer Mediziner.

Neu!!: 1974 und Adolf Lukas Vischer · Mehr sehen »

Adolf Müller (Jurist)

Adolf Müller (* 21. Januar 1886 in Miesenbach/Pfalz; † 20. Januar 1974 ebenda) war ein deutscher Verwaltungsjurist, Ministerialbeamter und Politiker.

Neu!!: 1974 und Adolf Müller (Jurist) · Mehr sehen »

Adolf Rübe

Adolf Friedrich Wilhelm Rübe (* 18. Mai 1896 in Karlsruhe; † 23. Juni 1974 ebenda) war ein deutscher Kriminalsekretär, SS-Hauptscharführer und Kriegsverbrecher.

Neu!!: 1974 und Adolf Rübe · Mehr sehen »

Adolf Rose

Adolf Rose (* 6. Juni 1908 in Berlin; † 15. August 1974 in Düsseldorf) war ein deutscher Wissenschaftler auf dem Gebiet der Stahlforschung und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Adolf Rose · Mehr sehen »

Adolf Süsterhenn

Adolf Süsterhenn, 1949 Adolf Süsterhenn auf der Rittersturz-Konferenz 1948 Gedenktafel am ehemaligen Wohnhaus in Unkel Wohnhaus von Süsterhenn in Unkel, Bahnhofstraße 7, in dem die Verfassung für Rheinland-Pfalz entworfen und bearbeitet wurde Adolf Süsterhenn (* 31. Mai 1905 in Köln; † 24. November 1974 in Koblenz) war ein deutscher Staatsrechtler und Politiker.

Neu!!: 1974 und Adolf Süsterhenn · Mehr sehen »

Adolf Schütz (Drehbuchautor)

Adolf Schütz, auch George Roland, George Martens, Per Schytte, Per Skytte und A. Paul (* 22. September 1895 in Wien, Österreich-Ungarn; † 11. November 1974 in Stockholm, Schweden) war ein österreichischer Schauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Theaterleiter.

Neu!!: 1974 und Adolf Schütz (Drehbuchautor) · Mehr sehen »

Adolf Sinzinger

Adolf Sinzinger (* 29. Januar 1891 in Suben; † 15. Juni 1974 in Wels) war ein österreichischer Militär und im Zweiten Weltkrieg Generalleutnant der deutschen Wehrmacht.

Neu!!: 1974 und Adolf Sinzinger · Mehr sehen »

Adolf von Jordans

Adolf Petrus Margareta Maria Joseph Hubertus von Jordans (* 29. April 1892 in Lüftelberg; † 23. Mai 1974 in Pörtschach, Kärnten) war ein deutscher Ornithologe und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Adolf von Jordans · Mehr sehen »

Adolf Wünstel

Adolf Wünstel (* 10. Juni 1892 in Hatzenbühl; † 3. Juni 1974 ebenda) war ein deutscher Landwirt und Politiker (BVP, CDP/CDU).

Neu!!: 1974 und Adolf Wünstel · Mehr sehen »

Adolfas Jucys

Adolfas Jucys, manchmal auch Yutsis zitiert, (* 12. September 1904 in Klausgalvų Medsėdžiai im heutigen Litauen; † 4. Februar 1974 in Vilnius) war ein litauischer theoretischer Physiker, der sich mit Atomphysik befasste.

Neu!!: 1974 und Adolfas Jucys · Mehr sehen »

Adolph Gottlieb

Adolph Gottlieb (* 14. März 1903 in New York; † 4. März 1974 ebenda) war ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: 1974 und Adolph Gottlieb · Mehr sehen »

Adrian Holman

Adrian Holman (* 22. Dezember 1895; † 6. September 1974) war ein britischer Diplomat.

Neu!!: 1974 und Adrian Holman · Mehr sehen »

Adrian Holmes

Adrian Holmes (* 31. März 1974 in Wales) ist ein walisisch-kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Adrian Holmes · Mehr sehen »

Adrian Ilie

Adrian Bucurel Ilie (* 20. April 1974 in Craiova, Kreis Dolj) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Adrian Ilie · Mehr sehen »

Adrian Kasnitz

Adrian Kasnitz am Lyrikmarkt in Berlin 2014 Adrian Kasnitz (* 10. Januar 1974 in Orneta, Ermland) ist ein deutscher Schriftsteller und Verleger.

Neu!!: 1974 und Adrian Kasnitz · Mehr sehen »

Adrian Mifsud

Adrian Mifsud (* 11. Dezember 1974 in Ir-Rabat) ist ein ehemaliger maltesischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 1974 und Adrian Mifsud · Mehr sehen »

Adrian Mohr

Adrian Mohr (* 6. Januar 1974 in Verden (Aller)) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 1974 und Adrian Mohr · Mehr sehen »

Adrian Tomine

Adrian Tomine (* 31. Mai 1974 in Sacramento, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner, der vor allem durch seine regelmäßigen Illustrationen in den Magazinen The New Yorker und Time Magazine bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Adrian Tomine · Mehr sehen »

Adrian Ursache

Adrian Virgil Ursache (* 1. November 1974 in Rumänien) ist ein Anhänger der Reichsbürgerbewegung und rumänisch-deutsches Model sowie Unternehmer.

Neu!!: 1974 und Adrian Ursache · Mehr sehen »

Adrian Voinea

Adrian Voinea (* 6. August 1974 in Focșani) ist ein ehemaliger rumänischer Tennisspieler.

Neu!!: 1974 und Adrian Voinea · Mehr sehen »

Adrian von Arburg

Adrian von Arburg (2013) Adrian von Arburg (* 29. Dezember 1974 in Wolhusen, Schweiz) ist ein Schweizer Historiker, der in Tschechien lebt.

Neu!!: 1974 und Adrian von Arburg · Mehr sehen »

Adrian Weyermann

Adrian Weyermann (* 1974 in Greifensee ZH) ist ein Schweizer Musiker.

Neu!!: 1974 und Adrian Weyermann · Mehr sehen »

Adrián Biniez

Adrián Biniez (* 28. August 1974 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Rocksänger.

Neu!!: 1974 und Adrián Biniez · Mehr sehen »

Adrián Colombo

Adrián Colombo, vollständiger Name Adrián Arley Colombo Reyes, (* 28. März 1974 in Montevideo) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler und heutiger Trainer.

Neu!!: 1974 und Adrián Colombo · Mehr sehen »

Adrien-Jean Larribeau

Adrien-Joseph Larribeau MEP (* 4. Februar 1883 in La Romieu, Frankreich; † 12. August 1974) war ein französischer Bischof der Pariser Mission in Korea.

Neu!!: 1974 und Adrien-Jean Larribeau · Mehr sehen »

Advanced Peer-to-Peer Networking

Advanced Peer-to-Peer Networking (APPN) ist eine Erweiterung der Systems Network Architecture (SNA)-Protokollsuite von IBM aus dem Jahre 1985.

Neu!!: 1974 und Advanced Peer-to-Peer Networking · Mehr sehen »

Adwoa Hackman

Adwoa Hackman (* 22. Juli 1974 in München) ist Musikerin, Sängerin, Gitarristin und Songwriterin mit ghanaisch-deutschen Wurzeln.

Neu!!: 1974 und Adwoa Hackman · Mehr sehen »

Aelred Pexa

Aelred Pexa (* 7. Mai 1904 in Hohenberg, Niederösterreich; † 5. August 1974 in Heiligenkreuz, Niederösterreich) war Abt des Stiftes Rein.

Neu!!: 1974 und Aelred Pexa · Mehr sehen »

Aeroperú-Flug 603

Aeroperú-Flug 603 kurz vor dem Einschlag ins Meer (Computergenerierte Simulationsgrafik) Aeroperú-Flug 603 war ein Linienflug von Lima, Peru, nach Santiago de Chile, auf dem am 2.

Neu!!: 1974 und Aeroperú-Flug 603 · Mehr sehen »

Affion Crockett

Affion Crockett (2010) Affion Crockett (* 11. August 1974 in Fayetteville, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Tänzer, Rapper, Komödiant, Musikproduzent und Verfasser von YouTube-Videos.

Neu!!: 1974 und Affion Crockett · Mehr sehen »

Afroman

Afroman bei einem Konzert 2009 Afroman (* 28. Juli 1974 in Palmdale, Kalifornien; eigentlich Joseph Foreman) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 1974 und Afroman · Mehr sehen »

Ag2r Prévoyance/Saison 2007

Dieser Artikel listet Erfolge und Mannschaft des Teams Ag2r Prévoyance in der Saison 2007 auf.

Neu!!: 1974 und Ag2r Prévoyance/Saison 2007 · Mehr sehen »

Agathe Lindner-Welk

Agathe Lindner-Welk (* 27. April 1892 in Berlin; † 8. November 1974 in Bad Doberan) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Agathe Lindner-Welk · Mehr sehen »

Agia Napa

Blick vom Hafen Ayia Napa auf die Hotelanlagen (2017) Blick auf den Strand von Agia Napa Das Meeresmuseum Der Innenhof des Klosters Katakomben der Hl. Thekla Agia Napa, auch Ayia Napa (Aussprache: Ajía Nápa), griechisch Αγία Νάπα, ist ein Ort mit 2.800 Einwohnern (mit Residenten und Touristen bis zu 10.000) an der Südost-Küste der Mittelmeerinsel Zypern.

Neu!!: 1974 und Agia Napa · Mehr sehen »

Agis Sideras

Agis Sideras (* 21. Juli 1974 in Göttingen) ist ein deutsch-griechischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 1974 und Agis Sideras · Mehr sehen »

Agnes Debrit-Vogel

Agnes Debrit-Vogel (* 3. Januar 1892 in Bern; † 23. Mai 1974 ebenda, heimatberechtigt in Genf, Morges und Tolochenaz) war eine Chronistin der schweizerischen Frauenbewegung.

Neu!!: 1974 und Agnes Debrit-Vogel · Mehr sehen »

Agnes Moorehead

Agnes Robertson Moorehead (* 6. Dezember 1900 in Clinton, Massachusetts; † 30. April 1974 in Rochester, Minnesota) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Agnes Moorehead · Mehr sehen »

Agnes Palmisano

Agnes Palmisano 2010 Agnes Palmisano (* 27. November 1974 in Wien) ist eine Musikerin im Genre des Wiener Dudlers.

Neu!!: 1974 und Agnes Palmisano · Mehr sehen »

Agnes Simon (Biathletin)

Agnes Simon (* 23. September 1974 in Cluj-Napoca, Rumänien) ist eine ungarische Biathletin und Skilangläuferin.

Neu!!: 1974 und Agnes Simon (Biathletin) · Mehr sehen »

Agnieszka Rylik

Agnieszka Rylik Agnieszka „Aga“ Rylik (* 21. Januar 1974) ist eine polnische Boxerin.

Neu!!: 1974 und Agnieszka Rylik · Mehr sehen »

Agostino Novella

Agostino Novella (* 28. September 1905 in Genua; † 15. September 1974 in Rom) war ein italienischer Politiker (Kommunist) und Gewerkschafter.

Neu!!: 1974 und Agostino Novella · Mehr sehen »

Aguinaldo Braga de Jesus

Aguinaldo Braga de Jesus (* 9. August 1974 in Moeda, Minas Gerais) ist ein ehemaliger brasilianisch-mazedonischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Aguinaldo Braga de Jesus · Mehr sehen »

Agustín Castilla-Ávila

Agustín Castilla-Ávila (* 15. Juni 1974 in Jerez de la Frontera, Spanien) ist ein spanischer Komponist.

Neu!!: 1974 und Agustín Castilla-Ávila · Mehr sehen »

Agustín Delgado

Agustín Javier Delgado Chalá (Spitzname "El Tin") (* 23. Dezember 1974 in El Juncal, einem Dorf im Chota-Tal, das politisch zum Kanton Ibarra der Provinz Imbabura gehört) ist ein ehemaliger ecuadorianischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Agustín Delgado · Mehr sehen »

Agustín Pichot

Agustín Pichot (* 22. August 1974 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Rugby-Union-Spieler, der auf der Position des Gedrängehalbs spielt.

Neu!!: 1974 und Agustín Pichot · Mehr sehen »

Ahmad Amir-Ahmadi

Generalleutnant (Sepahbod) Ahmad Amir Ahmadi Ahmad Amir-Ahmadi (* 1884 in Isfahan; † 1974) war Generalleutnant der Armee, Minister und Senator im Iran.

Neu!!: 1974 und Ahmad Amir-Ahmadi · Mehr sehen »

Ahmad Chalfan al-Ghailani

Ahmad Chalfan al-Ghailani Ahmad Chalfan al-Ghailani (* 14. März 1974 in Sansibar, Tansania) ist mutmaßliches Mitglied der Terrororganisation al-Qaida und verurteilter Helfer bei den Terroranschlägen auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania.

Neu!!: 1974 und Ahmad Chalfan al-Ghailani · Mehr sehen »

Ahmed A. Karim

Ahmed A. Karim (* 17. März 1974 in Kairo/Ägypten) ist ein deutscher Psychotherapeut, Neuropsychologe und Gesundheitspsychologe mit Schwerpunkt Prävention.

Neu!!: 1974 und Ahmed A. Karim · Mehr sehen »

Ahmed Baday

Ahmed Ibrahim Baday (* 1974) ist ein ehemaliger marokkanischer Langstreckenläufer.

Neu!!: 1974 und Ahmed Baday · Mehr sehen »

Ahmet Yıldırım

Ahmet Yıldırım (* 25. Februar 1974 in Amasya) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1974 und Ahmet Yıldırım · Mehr sehen »

Ahmet Zappa

Ahmet und Dweezil Zappa (1993) Ahmet Emuukha Rodan Zappa (* 15. Mai 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker, Schauspieler und Buchautor.

Neu!!: 1974 und Ahmet Zappa · Mehr sehen »

Aidan Baker

Aidan Baker (2008) Aidan Baker (* 1974 in Toronto) ist ein kanadischer Multiinstrumentalist, Experimentalmusiker und Autor.

Neu!!: 1974 und Aidan Baker · Mehr sehen »

Aimée Sommerfelt

Aimée Sommerfelt (* 1892; † 1975) war eine norwegische Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Aimée Sommerfelt · Mehr sehen »

Aimo Heilmann

Aimo-Rhys Heilmann (* 22. Oktober 1974 in Leipzig) ist ein ehemaliger deutscher Schwimmer, der 1996 eine olympische Bronzemedaille gewann.

Neu!!: 1974 und Aimo Heilmann · Mehr sehen »

Air-Vietnam-Flug 706

Der Air-Vietnam-Flug war ein Boeing 727-Flug der Air Vietnam, der am 15.

Neu!!: 1974 und Air-Vietnam-Flug 706 · Mehr sehen »

Aislin McGuckin

Aislin McGuckin (* 1974 in Newry, County Down, Nordirland) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Aislin McGuckin · Mehr sehen »

Aivaras Kvedarauskas

Aivaras Kvedarauskas (* 5. März 1974) ist ein litauischer Badmintonspieler.

Neu!!: 1974 und Aivaras Kvedarauskas · Mehr sehen »

Akamatsu Kaname

Akamatsu Kaname (jap. 赤松 要, Akamatsu Kaname; * 7. August 1896 in Kurume; † 20. Dezember 1974) war ein japanischer Ökonom.

Neu!!: 1974 und Akamatsu Kaname · Mehr sehen »

Aki Parviainen

Aki Parviainen (Aki Uolevi Parviainen; * 26. Oktober 1974 in Helsinki) ist ein finnischer Speerwerfer.

Neu!!: 1974 und Aki Parviainen · Mehr sehen »

Akiko Akazome

Akiko Akazome (jap. 赤染 晶子, Akazome Akiko; * 31. Oktober 1974 in der Präfektur Kyōto; † 18. September 2017 in Uji (Kyōto)) war eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Akiko Akazome · Mehr sehen »

Akiko Miyamura

Akiko Miyamura (jap. 宮村 亜貴子, Miyamura Akiko; * 14. Oktober 1974 in der Präfektur Kumamoto) ist eine japanische Badmintonspielerin.

Neu!!: 1974 und Akiko Miyamura · Mehr sehen »

Akis Zikos

Andreas Vassilis Zikos (kurz Άκης Ζήκος Akis Zikos; * 1. Juni 1974 in Athen) ist ein ehemaliger griechischer Fußballspieler, der zuletzt bei AEK Athen als Mittelfeldspieler aktiv war.

Neu!!: 1974 und Akis Zikos · Mehr sehen »

Aklilu Habte-Wold

Tsehafi Ta'izaz Aklilu Habte-Wold (* 12. März 1912 in Addis Abeba; † 24. November 1974 ebenda) war von 1961 bis 1974 erster Premierminister des Staats Äthiopien.

Neu!!: 1974 und Aklilu Habte-Wold · Mehr sehen »

Akram Khan

Akram Khan 2010 Akram Khan (* 29. Juli 1974 in London) ist ein britischer Tänzer und Choreograf.

Neu!!: 1974 und Akram Khan · Mehr sehen »

Aktion Bürgerwille

Die Aktion Bürgerwille war das erste Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 1974 und Aktion Bürgerwille · Mehr sehen »

Al Morgan

Albert Morgan (* 19. August 1908 New Orleans; † 14. April 1974 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: 1974 und Al Morgan · Mehr sehen »

Al-Muhtadee Billah

Al-Muhtadee Billah Al-Muhtadee Billah (* 17. Februar 1974 in Bandar Seri Begawan), mit komplettem Namen Duli yang Teramat Mulia Paduka Seri Pengiran Muda Mahkota Pengiran Muda Haji Al-Muhtadee Billah, ist als erster Sohn des Sultan Hassanal Bolkiah und dessen Erster Frau Königin Saleha der Kronprinz von Brunei Darussalam.

Neu!!: 1974 und Al-Muhtadee Billah · Mehr sehen »

Alan Quinlan

Alan Quinlan (* 13. Juli 1974 in Tipperary, Irland) ist ein ehemaliger irischer Rugby-Union-Spieler, der auf den Positionen Flügelstürmer und Nummer Acht spielte.

Neu!!: 1974 und Alan Quinlan · Mehr sehen »

Alana Blahoski

Alana Olga Blahoski (* 29. April 1974 in Saint Paul, Minnesota) ist eine ehemalige US-amerikanische Eishockeyspielerin und -trainerin.

Neu!!: 1974 und Alana Blahoski · Mehr sehen »

Alanis Morissette

Alanis Morissette (2014) Alanis Morissette (2011) Alanis Nadine Morissette(* 1. Juni 1974 in Ottawa) ist eine kanadisch-US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Alanis Morissette · Mehr sehen »

Albena Denkowa

Albena Denkowa (bulgarisch Албена Денкова; * 3. Dezember 1974 in Sofia) ist eine ehemalige bulgarische Eiskunstläuferin, die im Eistanz startete.

Neu!!: 1974 und Albena Denkowa · Mehr sehen »

Alberico Di Cecco

Alberico Di Cecco (* 19. April 1974 in Guardiagrele) ist ein italienischer Marathonläufer.

Neu!!: 1974 und Alberico Di Cecco · Mehr sehen »

Albert Armin Ehrenzweig

Albert Armin Ehrenzweig (* 1. April 1906 in Herzogenburg, Niederösterreich; † 4. Juni 1974 in Berkeley, Kalifornien) war ein österreichisch-amerikanischer Rechtswissenschaftler, der nach seiner Emigration 1938 in den USA zu einem der bekanntesten Rechtsgelehrten auf dem Gebiet des Privatrechts und des interlokalen Kollisionsrechts der Vereinigten Staaten wurde.

Neu!!: 1974 und Albert Armin Ehrenzweig · Mehr sehen »

Albert Brenninkmeijer

Albert Alphons Ludgerus Brenninkmeijer, auch Albert A. L. Brenninkmeijer (* 16. Mai 1974 in La Celle-Saint-Cloud bei Paris) ist ein deutsch-niederländischer Manager.

Neu!!: 1974 und Albert Brenninkmeijer · Mehr sehen »

Albert Defant

Albert Joseph Maria Defant (* 12. Juli 1884 in Trient; † 24. Dezember 1974 in Innsbruck) war ein österreichischer Meteorologe und Ozeanograph.

Neu!!: 1974 und Albert Defant · Mehr sehen »

Albert F. Shields

Albert Frank Shields (* 26. Juni 1908; † 1. Juli 1974) war ein US-amerikanischer Ingenieur.

Neu!!: 1974 und Albert F. Shields · Mehr sehen »

Albert Herold

Albert Herold (* 23. April 1894 in Pöhl; † 11. Februar 1974 in Dresden-Wachwitz) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 1974 und Albert Herold · Mehr sehen »

Albert Hupperts

Albert Hupperts (* 23. September 1911 in Verviers; † 7. Januar 1974 in Tokio) war ein belgischer Diplomat.

Neu!!: 1974 und Albert Hupperts · Mehr sehen »

Albert Jansen (Geilenkirchen)

Albert Jansen (* 27. Oktober 1903 in Geilenkirchen; † 7. Juni 1974) war ein deutscher Kaufmann.

Neu!!: 1974 und Albert Jansen (Geilenkirchen) · Mehr sehen »

Albert Karl Burmester

Albert Karl Burmester (* 11. März 1908 in Bremen; † 19. März 1974 in Bremen) war ein deutscher Bootsbauer und Schriftsteller, der auch unter den Pseudonymen Axel Berger, Hans Lander, Alex Reberg und Geo Barring veröffentlichte.

Neu!!: 1974 und Albert Karl Burmester · Mehr sehen »

Albert Krebs (Gauleiter)

Albert Krebs (* 3. März 1899 in Amorbach; † 26. Juni 1974 in Hamburg) war ein deutscher Politiker und 1928 kurzzeitig Gauleiter der NSDAP in Hamburg.

Neu!!: 1974 und Albert Krebs (Gauleiter) · Mehr sehen »

Albert Lück

Albert Lück Albert Lück (* 20. Oktober 1887 in Wilmersdorf; † 17. Februar 1974 in Zürich) war ein deutscher Bauunternehmer, der in der Schweiz, vor allem im Kanton Zürich, zahlreiche prominente Bauten erstellte, und Gründer der Albert-Lück-Stiftung, welche Bauforschung an der ETH Zürich fördert.

Neu!!: 1974 und Albert Lück · Mehr sehen »

Albert Meier (Ökonom)

Albert Meier (* 4. April 1906 in Pirmasens; † 14. Juli 1974) war Wirtschaftsprüfer und Honorarprofessor an der Universität Frankfurt am Main.

Neu!!: 1974 und Albert Meier (Ökonom) · Mehr sehen »

Albert Nađ

Albert Nađ (auch: Albert Nadj) (* 29. Oktober 1974 in Belgrad, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger jugoslawischer bzw.

Neu!!: 1974 und Albert Nađ · Mehr sehen »

Albert Paxmann

Albert Paxmann (* 8. März 1908 in Süpplingen; † 27. September 1974 in Wahrenholz) war ein niedersächsischer Politiker (SPD) und Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

Neu!!: 1974 und Albert Paxmann · Mehr sehen »

Albert Pilát

Albert Pilát (* 2. November 1903 in Prag; † 29. Mai 1974 ebenda) war ein tschechischer Mykologe, der bedeutende Beiträge zu Porlingen und Bauchpilzen lieferte.

Neu!!: 1974 und Albert Pilát · Mehr sehen »

Albert Schmierer

Gottfried Christian Albert Schmierer, Rufname Albert Schmierer, (* 28. November 1899 in Esslingen am Neckar; † 14. Juli 1974 in Freudenstadt) war ein deutscher Apotheker; von 1933 bis 1945 war er „Reichsapothekerführer“.

Neu!!: 1974 und Albert Schmierer · Mehr sehen »

Albert Schulz (Politiker)

A. Schulz 1932 Albert Schulz (* 11. Oktober 1895 in Rostock; † 26. Juli 1974 in Hamburg) war ein deutscher Sozialdemokrat und von 1946 bis 1949 Oberbürgermeister von Rostock.

Neu!!: 1974 und Albert Schulz (Politiker) · Mehr sehen »

Albert Servais

Albert Servais Albert Servais (* 26. Februar 1887 in Aachen; † 27. Oktober 1974 ebenda) war ein deutscher Politiker (Zentrum).

Neu!!: 1974 und Albert Servais · Mehr sehen »

Albert Wagner (Politiker)

Albert Wagner (* 22. November 1885 in Fürfurt; † 19. Januar 1974 in Weilburg) war ein deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und Albert Wagner (Politiker) · Mehr sehen »

Alberto Marcos Rey

Alberto Marcos Rey (* 15. Februar 1974 in Camarma) ist ein spanischer Fußballspieler, der seit Sommer 2010 bei SD Huesca in der Segunda División unter Vertrag steht.

Neu!!: 1974 und Alberto Marcos Rey · Mehr sehen »

Alberto Méndez

Alberto Méndez Rodríguez (* 24. Oktober 1974 in Nürnberg) ist ein ehemaliger deutsch-spanischer Fußballspieler und heutiger Trainer.

Neu!!: 1974 und Alberto Méndez · Mehr sehen »

Alberto Ormaetxea

Alberto Ormaetxea Ibarlucea (* 7. April 1939 in Eibar, Guipúzcoa; † 28. Oktober 2005 in San Sebastián) war ein spanischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1974 und Alberto Ormaetxea · Mehr sehen »

Alberto Rabagliati

Alberto Rabagliati (* 26. Juni 1906 in Mailand; † 7. März 1974 in Rom) war ein italienischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Alberto Rabagliati · Mehr sehen »

Alberto Rodríguez Barrera

Alberto Rodríguez Barrera (* 1. April 1974 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Verteidigers.

Neu!!: 1974 und Alberto Rodríguez Barrera · Mehr sehen »

Albin Edelhoff

Albin Edelhoff (* 6. Juni 1887 in Mengeringhausen; † 11. August 1974 in Rhaunen (Hunsrück)) war ein deutscher Maler und Graphiker.

Neu!!: 1974 und Albin Edelhoff · Mehr sehen »

Albin Lüdke

Albin Lüdke (* 25. März 1907 in Schneidemühl; † 18. März 1974 in Hamburg) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 1974 und Albin Lüdke · Mehr sehen »

Albino (Rapper)

Albino bei einem öffentlichen Auftritt in Frankfurt Albino (* 17. Dezember 1974 in Lübeck; (PDF; 1,8 MB) bürgerlich Matthias Albrecht) ist ein deutscher Rapper, der neben seiner Musikkarriere auch als Aktivist der Tierrechtsbewegung in Erscheinung tritt.

Neu!!: 1974 und Albino (Rapper) · Mehr sehen »

Albrecht Beickert

Albrecht Beickert (* 18. Oktober 1920 in Aschaffenburg; † 12. Mai 1974 in Dresden) war ein deutscher Internist.

Neu!!: 1974 und Albrecht Beickert · Mehr sehen »

Aldo Bumçi

Bumçi 2015 an einer Veranstaltung in Kosovo Aldo Tonin Bumçi (* 1. Juni 1974 in Tirana) ist ein albanischer Politiker (PD).

Neu!!: 1974 und Aldo Bumçi · Mehr sehen »

Aldo Gonzalez

Aldo Gonzalez (* 17. November 1974 in Boyle Heights, Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Aldo Gonzalez · Mehr sehen »

Aldo Palazzeschi

Aldo Palazzeschi Aldo Palazzeschi (* 2. Februar 1885 in Florenz; † 17. August 1974 in Rom), eigentlich Aldo Giurlani, war ein italienischer Schriftsteller, Lyriker und Intellektueller.

Neu!!: 1974 und Aldo Palazzeschi · Mehr sehen »

Aleš Krátoška

Aleš Krátoška (* 6. Oktober 1974 in Pacov, Tschechoslowakei) ist ein ehemaliger tschechischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 1974 und Aleš Krátoška · Mehr sehen »

Alec Newman

Alec Newman (* 27. November 1974 in Glasgow als Mark Newman) ist ein schottischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 1974 und Alec Newman · Mehr sehen »

Aleh Bjabenin

Aleh Bjabenin (/Oleg Bebenin; * 14. Juni 1974 in Kostromacharter97.org: Abgerufen am 5. September 2010.; † 2. oder 3. September 2010 in der Region Dsjarschynsk bei Minsk) war ein weißrussischer Journalist.

Neu!!: 1974 und Aleh Bjabenin · Mehr sehen »

Alejandro Cárdenas

Alejandro Cárdenas (* 4. Oktober 1974 in Hermosillo) ist ein ehemaliger mexikanischer Leichtathlet, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Neu!!: 1974 und Alejandro Cárdenas · Mehr sehen »

Alejandro Suárez Martín

José Alejandro Suárez Martín, genannt Alexis (* 6. März 1974 in Las Palmas) ist ein spanischer Fußballspieler, der zuletzt bei Real Valladolid in der spanischen Primera División spielte.

Neu!!: 1974 und Alejandro Suárez Martín · Mehr sehen »

Alejo Pérez

Alejo Pérez Pouillieux (geboren am 3. Mai 1974 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Dirigent.

Neu!!: 1974 und Alejo Pérez · Mehr sehen »

Aleks Aleksischwili

Aleks (Lekso) Aleksischwili (georgisch ლექსო ალექსიშვილი; * 1974 in Tiflis) ist ein georgischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Aleks Aleksischwili · Mehr sehen »

Aleks Krotoski

Aleks Krotoski (vollständiger Name Aleksandra Krystyna; * 22. Oktober 1974 in Kuala Lumpur, Malaysia) ist eine polnisch-amerikanische Sozialpsychologin, die auch als Journalistin tätig ist.

Neu!!: 1974 und Aleks Krotoski · Mehr sehen »

Aleksa Gajić

Aleksa Gajić Aleksa Gajić (Serbisch: Алекса Гајић, * 20. Mai 1974 in Belgrad) ist ein serbischer Comicautor.

Neu!!: 1974 und Aleksa Gajić · Mehr sehen »

Aleksandar Sarić

Aleksandar Sarić (* 27. Januar 1974 in Belgrad, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger serbischer Fußballtorwart, der zuletzt bei FK Čukarički Stankom spielte.

Neu!!: 1974 und Aleksandar Sarić · Mehr sehen »

Aleksander Gabryś

Aleksander Gabryś (2009) Aleksander Gabryś (* 22. Oktober 1974 in Siemianowice Śląskie, Polen) ist ein polnischer Komponist und Kontrabassist.

Neu!!: 1974 und Aleksander Gabryś · Mehr sehen »

Aleksandr Jaschewski

Wappen von Aleksandr Jaschewski Aleksandr Jaschewski SDB (* 6. August 1974 in Smarhon, Hrodsenskaja Woblasz, Belarussische SSR) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und Weihbischof in Minsk-Mahiljou.

Neu!!: 1974 und Aleksandr Jaschewski · Mehr sehen »

Aleksandra Ivošev

Aleksandra Ivošev (* 17. März 1974 in Novi Sad) ist eine ehemalige serbische Sportschützin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 1974 und Aleksandra Ivošev · Mehr sehen »

Aleksandra Kovač

Aleksandra Kovač Aleksandra Kovač (* 1974 in Belgrad, SFR Jugoslawien) ist eine serbische Sängerin, Komponistin, Songschreiberin, Arrangeurin und Produzentin.

Neu!!: 1974 und Aleksandra Kovač · Mehr sehen »

Alena Vachovcová

Alena Vachovcová (* 24. Januar 1974 in Stod) ist eine tschechische Tischtennisspielerin.

Neu!!: 1974 und Alena Vachovcová · Mehr sehen »

Alenka Bikar

Alenka Bikar Alenka Bikar (* 7. Januar 1974 in Ljubljana, Jugoslawien) ist eine ehemalige slowenische Sprinterin sowie Politikerin.

Neu!!: 1974 und Alenka Bikar · Mehr sehen »

Alessandro Birindelli

Alessandro Birindelli (* 12. November 1974 in Pisa) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Alessandro Birindelli · Mehr sehen »

Alessandro Del Piero

Alessandro Del Piero (* 9. November 1974 in Conegliano) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alessandro Del Piero · Mehr sehen »

Alessandro Melazzini

Alessandro Melazzini (* 20. April 1974 in Sondrio) ist ein deutsch-italienischer Journalist, Produzent und Regisseur.

Neu!!: 1974 und Alessandro Melazzini · Mehr sehen »

Alessandro Petacchi

Rund um den Henninger-Turm 2006 Alessandro Petacchi (* 3. Januar 1974 in La Spezia) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Alessandro Petacchi · Mehr sehen »

Alessia Barela

Alessia Barela (* 13. Juni 1974 in Chieti) ist eine italienische Schauspielerin, die seit Beginn ihrer Karriere Anfang der 1990er Jahre an rund 30 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war.

Neu!!: 1974 und Alessia Barela · Mehr sehen »

Alev Inan

Alev Inan (* 1974) ist Akademische Rätin am Lehrstuhl der Allgemeinen Pädagogik.

Neu!!: 1974 und Alev Inan · Mehr sehen »

Alex Alves

Alex Alves (bürgerlicher Name Alexandro Alves do Nascimento; * 30. Dezember 1974 in Campo Formoso; † 14. November 2012 in Jaú) war ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alex Alves · Mehr sehen »

Alex Balga

Alex Balga (* 8. Mai 1974) ist ein österreichischer Theaterregisseur, der in Deutschland lebt.

Neu!!: 1974 und Alex Balga · Mehr sehen »

Alex Barclay

Alex Barclay (* 1974 in Dublin, Irland) ist das schriftstellerische Pseudonym von Eve Barclay.

Neu!!: 1974 und Alex Barclay · Mehr sehen »

Alex Beaupain

Alex Beaupain (2012) Alex Beaupain (* 15. Oktober 1974 in Besançon, Frankreich) ist ein französischer Komponist und Singer-Songwriter.

Neu!!: 1974 und Alex Beaupain · Mehr sehen »

Alex Jones

Alex Jones (2017) Alexander Emerick Jones (* 11. Februar 1974 in Dallas) ist ein US-amerikanischer rechtsgerichteter Journalist, Radiomoderator, Unternehmer und Verschwörungstheoretiker.

Neu!!: 1974 und Alex Jones · Mehr sehen »

Alex Lindsay

Alex Sylvester Lindsay (* 28. Mai 1919 in Invercargill; † 5. Dezember 1974 in Okiwi Bay, Rai Valley, Marlborough) war eine neuseeländischer Geiger, Orchesterleiter und Musikpädagoge.

Neu!!: 1974 und Alex Lindsay · Mehr sehen »

Alex Malinga

Alex Malinga (* 27. Juli 1974 im Distrikt Kapchorwa) ist ein ugandischer Marathonläufer.

Neu!!: 1974 und Alex Malinga · Mehr sehen »

Alex Scheurer

Alexander „Alex“ Scheurer (* 18. Oktober 1974 in Salzburg) ist ein österreichischer Radio- und Fernsehmoderator.

Neu!!: 1974 und Alex Scheurer · Mehr sehen »

Alex Strasser

Alexander „Alex“ Strasser (geboren 1898 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 3. September 1974 in London, Vereinigtes Königreich) war ein österreichischer Filmschaffender, tätig in Deutschland und Großbritannien in diversen Arbeitsfeldern (darunter Experimentalregie, Darstellung, Kamera, Produktion, Ausstattung und Schnitt).

Neu!!: 1974 und Alex Strasser · Mehr sehen »

Alex Thomson (Segler)

Alex Thomson beim Start der Vendée Globe 2016/2017 Alex Thomson (* 18. April 1974 in Bangor, Wales) ist ein britischer Segler.

Neu!!: 1974 und Alex Thomson (Segler) · Mehr sehen »

Alex van Heerden

Alex van Heerden (* 23. November 1974 in Port Elizabeth; † 7. Januar 2009 in Kapstadt) war ein südafrikanischer Musiker (Trompete, Akkordeon, Gesang) des Cape Jazz.

Neu!!: 1974 und Alex van Heerden · Mehr sehen »

Alex Ward

Alex J. Ward (* 1974 in London) ist ein britischer Musiker (Klarinette, Saxophon, Gitarre) und Komponist des Avantgarde Jazz und der Neuen Improvisationsmusik.

Neu!!: 1974 und Alex Ward · Mehr sehen »

Alex Willenberg

Alex Willenberg (* 8. Juni 1897 in Essen; † 2. Januar 1974 ebenda) war ein deutscher Gewerkschafter, Journalist und Politiker (Zentrum).

Neu!!: 1974 und Alex Willenberg · Mehr sehen »

Alexa Waschkau

Alexa Waschkau (2015) Alexa Waschkau (* 13. Dezember 1974 in Bad Pyrmont) ist eine deutsche Autorin, Podcasterin und Volkskundlerin.

Neu!!: 1974 und Alexa Waschkau · Mehr sehen »

Alexander Aeschbach

Alexander Aeschbach (2014) Schweizer Meister in der Mannschaftsverfolgung 1996 in Zürich-Oerlikon: Aeschbach (r.), v. l. n. r.: Viktor Kunz, Beat Meister und Patrick Vetsch Alexander Aeschbach (* 9. Juni 1974 in Dürrenäsch) ist ein ehemaliger Schweizer Radrennfahrer, der schwerpunktmässig auf der Bahn aktiv war.

Neu!!: 1974 und Alexander Aeschbach · Mehr sehen »

Alexander Awerbuch

Alexander Awerbuch 2011 Alexander Awerbuch (Aleksandr Walerjewitsch Awerbuch,, engl. Transkription Aleksandr Averbukh; * 1. Oktober 1974 in Irkutsk) ist ein israelischer Leichtathlet russischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Alexander Awerbuch · Mehr sehen »

Alexander Brandon

Alexander Brandon (2011) Alexander Scott Coffin Brandon (* 29. September 1974 in Cleveland), in der Demoszene und Tracker-Community auch bekannt unter dem Pseudonym Siren, ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 1974 und Alexander Brandon · Mehr sehen »

Alexander Braverman

Alexander Braverman (* 8. Juni 1974 in Moskau) ist ein israelischer Mathematiker.

Neu!!: 1974 und Alexander Braverman · Mehr sehen »

Alexander Delle

Alexander Delle (* 16. September 1974 in Mutlangen) ist ein deutscher Politiker der rechtsextremen NPD.

Neu!!: 1974 und Alexander Delle · Mehr sehen »

Alexander Dinghas

Alexander Dinghas (* 9. Februar 1908 in Smyrna (Izmir); † 19. April 1974 in Berlin) war ein griechischstämmiger deutscher Mathematiker.

Neu!!: 1974 und Alexander Dinghas · Mehr sehen »

Alexander Doering

Alexander Doering (* 1974 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Doering · Mehr sehen »

Alexander Eiling

Alexander Eiling (* 1974 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: 1974 und Alexander Eiling · Mehr sehen »

Alexander Fankhauser

Romy 2010) Alexander Fankhauser (* 9. Jänner 1974 in Hochfügen) ist ein österreichischer Koch, Autor von Kochbüchern und Fernsehkoch.

Neu!!: 1974 und Alexander Fankhauser · Mehr sehen »

Alexander Fischer (Politiker)

Alexander Fischer (* 10. Oktober 1974 in Dresden) ist ein deutscher Politiker (Die Linke) und Staatssekretär.

Neu!!: 1974 und Alexander Fischer (Politiker) · Mehr sehen »

Alexander Funk (Filmproduzent)

Alexander Funk (* 1974 in Backnang) ist ein deutscher Filmproduzent.

Neu!!: 1974 und Alexander Funk (Filmproduzent) · Mehr sehen »

Alexander Funk (Politiker)

Alexander Funk (2014) Alexander Funk (* 18. Juni 1974 in Neunkirchen (Saar)) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 1974 und Alexander Funk (Politiker) · Mehr sehen »

Alexander Göbel

Alexander Göbel (* 1974 in Mainz) ist ein deutscher Hörfunkjournalist des NDR.

Neu!!: 1974 und Alexander Göbel · Mehr sehen »

Alexander Gerdanovits

Alexander Gerdanovits (* 24. Mai 1974 in Timișoara, Kreis Timiș) ist ein österreichischer Schriftsteller und Kulturvermittler rumäniendeutscher Herkunft.

Neu!!: 1974 und Alexander Gerdanovits · Mehr sehen »

Alexander Gumz

Alexander Gumz (* 19. Dezember 1974 in Berlin) ist ein deutscher Lyriker, Redakteur, Übersetzer und Veranstalter.

Neu!!: 1974 und Alexander Gumz · Mehr sehen »

Alexander Gutzmer

Alexander Gutzmer (* 13. Juni 1974) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler und Architekturjournalist.

Neu!!: 1974 und Alexander Gutzmer · Mehr sehen »

Alexander Hirschfeld

Alexander Hirschfeld (* 28. Februar 1892 in Bergisch Neukirchen; † 21. September 1974) war ein deutscher Politiker und Verwaltungsbeamter (DNVP, EVD, NSDAP, DKP-DRP bzw. Nationale Rechte, FDP).

Neu!!: 1974 und Alexander Hirschfeld · Mehr sehen »

Alexander Hryntschak

Alexander Hryntschak (* 3. März 1891 in Wien; † 17. März 1974 ebenda) war ein österreichischer Politiker (CSP).

Neu!!: 1974 und Alexander Hryntschak · Mehr sehen »

Alexander Huber (Schauspieler)

Alexander Huber (* 12. Juli 1974 in München) ist ein deutscher Theater- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Huber (Schauspieler) · Mehr sehen »

Alexander Ikonnikow

Alexander Ikonnikow (wiss. Transliteration Aleksandr Ikonnikov; * 1974 in Urschum bei Kirow) ist ein russischer Schriftsteller, der überwiegend auf Deutsch publiziert.

Neu!!: 1974 und Alexander Ikonnikow · Mehr sehen »

Alexander Jakowlewitsch Beresnjak

Alexander Jakowlewitsch Beresnjak (* in Bojarkino bei Kolomna; † 7. Juli 1974 in Dubna) war ein sowjetischer Raketenkonstrukteur.

Neu!!: 1974 und Alexander Jakowlewitsch Beresnjak · Mehr sehen »

Alexander Jurjewitsch Pitschuschkin

Alexander Jurjewitsch Pitschuschkin (* 9. April 1974 in Mytischtschi), genannt Der Schachbrettmörder oder auch Der Irre vom Bitza-Park, ist ein russischer Serienmörder.

Neu!!: 1974 und Alexander Jurjewitsch Pitschuschkin · Mehr sehen »

Alexander Jurjewitsch Subkow

Alexander Jurjewitsch Subkow (* 10. August 1974 in Bratsk) ist ein ehemaliger russischer Bobpilot, Rennrodler und Politiker und heutiger Sportfunktionär.

Neu!!: 1974 und Alexander Jurjewitsch Subkow · Mehr sehen »

Alexander Kartweli

Alexander Kartweli Alexander Kartweli (Kartwelischwili) (* 9. September 1896 in Tiflis, Georgien; † 20. Juni 1974 in New York City) war ein amerikanischer Erfinder und Flugzeugdesigner georgischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Alexander Kartweli · Mehr sehen »

Alexander Knauf

Alexander Knauf (* 30. Mai 1974) ist ein deutscher Unternehmer und seit dem 1.

Neu!!: 1974 und Alexander Knauf · Mehr sehen »

Alexander Ladig

Alexander Ladig (* 21. Juli 1974 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Ladig · Mehr sehen »

Alexander Laner

Alexander Laner (* 1974 in München) ist ein deutscher Künstler.

Neu!!: 1974 und Alexander Laner · Mehr sehen »

Alexander Maier (Snowboarder)

Alexander Maier (* 16. Juli 1974 in Altenmarkt im Pongau) ist ein ehemaliger österreichischer Snowboarder.

Neu!!: 1974 und Alexander Maier (Snowboarder) · Mehr sehen »

Alexander Menschtschikow (Biathlet)

Alexander Menschtschikow (* 17. Januar 1974 in der Koktschetawskaja Oblast) ist ein ehemaliger kasachischer Biathlet.

Neu!!: 1974 und Alexander Menschtschikow (Biathlet) · Mehr sehen »

Alexander Mierzwa

Alexander Mierzwa (* 4. Juni 1974 in Buxtehude) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Mierzwa · Mehr sehen »

Alexander Mohr

Alexander Mohr: Selbstporträt, Lithographie (um 1920) (Stadtmuseum Simeonstift Trier) Alexander Mohr „Ohne Titel“ (Jacobiner), Collage (Stadtmuseum Simeonstift Trier) Alexander Mohr: La Licorne, Gouache (Stadtmuseum Simeonstift Trier) Alexander Mohr: Trierer Garten, Ölgemälde (Stadtmuseum Simeonstift Trier) Alexander Mohr: Römische Agora, Ölgemälde (Privatbesitz) Alexander Mohr: Porträt Joseph Breitbach, Zeichnung (Stadtmuseum Simeonstift Trier) Alexander Mohr: Porträt einer englischen Malerin, Ölgemälde (Stadtmuseum Simeonstift) Alexander Mohr (* 4. Juli 1892 in Frankenberg/Eder; † 8. Februar 1974 in Athen) war ein deutscher Maler mit Wahlheimat Griechenland.

Neu!!: 1974 und Alexander Mohr · Mehr sehen »

Alexander Morlang

Alexander Morlang Dirk Alexander Morlang, Oktober 2008.

Neu!!: 1974 und Alexander Morlang · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Rytschkow

Alexander Rytschkow 2011 Alexander („Sascha“) Nikolajewitsch Rytschkow (wiss. Transliteration Aleksandr Nikolaevič Ryčkov; * 29. September 1974 in Ussolje-Sibirskoje bei Irkutsk, Sowjetunion) ist ein ehemaliger russischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Nikolajewitsch Rytschkow · Mehr sehen »

Alexander Opoku

Nana Alexander Opoku (* 31. August 1974) ist ein ghanaischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Opoku · Mehr sehen »

Alexander Papendiek

Alexander Papendiek (* 12. Februar 1928 in Dresden; † 27. August 1974 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Papendiek · Mehr sehen »

Alexander Procofieff De Seversky

Alexander De Seversky vor einer SEV-3 Alexander Prokofieff De Seversky (* 7. Juni 1894 in Tiflis; † 24. August 1974 in New York City) war US-amerikanischer Luftfahrtingenieur russischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Alexander Procofieff De Seversky · Mehr sehen »

Alexander Rădulescu

Alexander „Alex“ Rădulescu (* 7. Dezember 1974 in Bukarest, Rumänien) ist ein ehemaliger deutscher Tennisspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Alexander Rădulescu · Mehr sehen »

Alexander Solomonowitsch Kompanejez

Alexander Solomonowitsch Kompanejez (englische Transkription Aleksander Solomonovich Kompaneyets, auch Kompaneets, Aleksandr Kompaneec; * 7. Januar 1914 in Jekaterinoslaw; † 19. August 1974 in Palanga, Litauische SSR) war ein sowjetischer theoretischer Physiker.

Neu!!: 1974 und Alexander Solomonowitsch Kompanejez · Mehr sehen »

Alexander Straßner

Alexander Straßner (* 1974 in Zwiesel) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Alexander Straßner · Mehr sehen »

Alexander Tetzner

Alexander Tetzner (* 23. August 1974 in Lichtenstein/Sa.) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Tetzner · Mehr sehen »

Alexander von Hoffmann

Alexander von Hoffmann (* 7. Juni 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Alexander von Hoffmann · Mehr sehen »

Alexander Weise

Alexander Weise (* 1974 in Datteln) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Weise · Mehr sehen »

Alexander Wurz

Wurz im Williams FW29, GP Großbritannien 2007 Goodwood 2008 Alexander Wurz (* 15. Februar 1974 in Waidhofen an der Thaya) ist ein ehemaliger österreichischer Automobilrennfahrer und BMX-Weltmeister des Jahres 1986.

Neu!!: 1974 und Alexander Wurz · Mehr sehen »

Alexander Zickler

Alexander Zickler (* 28. Februar 1974 in Bad Salzungen) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexander Zickler · Mehr sehen »

Alexander Zuckowski

Alexander „Ali“ Zuckowski (* 19. Dezember 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Komponist und Songwriter.

Neu!!: 1974 und Alexander Zuckowski · Mehr sehen »

Alexandra Bachzetsis

Alexandra Bachzetsis (* 14. Dezember 1974 in Zürich) ist eine Schweizer Video-, Installations- und Performancekünstlerin.

Neu!!: 1974 und Alexandra Bachzetsis · Mehr sehen »

Alexandra Bleyer

Alexandra Bleyer (* 1974 in Klagenfurt. Abgerufen am 2. September 2017.) ist eine österreichische Historikerin und Autorin.

Neu!!: 1974 und Alexandra Bleyer · Mehr sehen »

Alexandra Gentara

Alexandra Gentara (* 29. April 1974 im Sauerland) ist eine deutsche Unternehmerin, Verlegerin und Autorin.

Neu!!: 1974 und Alexandra Gentara · Mehr sehen »

Alexandra Gerhard-García

Alexandra Gerhard-García (* 8. Oktober 1974 in Köln) ist eine deutsch-venezolanische Schlagzeugerin, Percussionistin und Komponistin.

Neu!!: 1974 und Alexandra Gerhard-García · Mehr sehen »

Alexandra Reinprecht

Alexandra Reinprecht (* 1974 in Wien) ist eine österreichische Opern- und Konzertsängerin (Sopran).

Neu!!: 1974 und Alexandra Reinprecht · Mehr sehen »

Alexandra von Lieven

Alexandra von Lieven (* 19. Oktober 1974 in Saarbrücken) ist eine deutsche Ägyptologin.

Neu!!: 1974 und Alexandra von Lieven · Mehr sehen »

Alexandre da Silva (Fußballspieler, 1974)

Alexandre da Silva, genannt Chiquinho (* 21. März 1974 in Campinas), ist ein ehemaliger deutsch-brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexandre da Silva (Fußballspieler, 1974) · Mehr sehen »

Alexandre Deulofeu

Alexandre Deulofeu Torres Alexandre Deulofeu Torres (* 20. September 1903 in L’Armentera; † 27. Dezember 1978 in Figueres) war ein katalanischer Politiker und Geschichtsphilosoph.

Neu!!: 1974 und Alexandre Deulofeu · Mehr sehen »

Alexandre Kassin

Alexandre Kassin (* 1974 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Musikproduzent, Sänger, Komponist und Multi-Instrumentalist.

Neu!!: 1974 und Alexandre Kassin · Mehr sehen »

Alexandre Lopes

Alexandre Paes Lopes (* 29. Oktober 1974 in Rio de Janeiro) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexandre Lopes · Mehr sehen »

Alexandre Sperafico

Alexandre „Alex“ Sperafico (* 21. Januar 1974 in Toledo) ist ein ehemaliger brasilianischer Rennfahrer.

Neu!!: 1974 und Alexandre Sperafico · Mehr sehen »

Alexandros Kaklamanos

Alexandros „Alekos“ Kaklamanos (* 20. Mai 1974 in Rhodos) ist ein griechischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alexandros Kaklamanos · Mehr sehen »

Alexandru Curtianu

Alexandru Curtianu (* 11. Februar 1974) ist ein ehemaliger moldauischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Neu!!: 1974 und Alexandru Curtianu · Mehr sehen »

Alexandru Pelici

Alexandru Pavel Pelici (* 10. Januar 1974 in Timișoara) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Alexandru Pelici · Mehr sehen »

Alexei Alexandrowitsch Petrow

Alexei Alexandrowitsch Petrow (* 8. September 1974 in Wolgograd, Sowjetunion) ist ein ehemaliger russischer Gewichtheber.

Neu!!: 1974 und Alexei Alexandrowitsch Petrow · Mehr sehen »

Alexei Michailowitsch Schtscheparjow

Alexei Michailowitsch Schtscheparjow (oder Щепарев, auch Andrei Michailowitsch Schtscheparjow auf base.biathlonrus.com (russisch); * 30. März 1974 (nach anderen Angaben 22. April 1974) in Belorezk, Baschkirische ASSR) ist ein früherer russischer Crosslauf-Sommerbiathlet.

Neu!!: 1974 und Alexei Michailowitsch Schtscheparjow · Mehr sehen »

Alexei Morschakin

Alexei Morschakin (* 19. Dezember 1974 in Pothinok) ist ein ehemaliger weißrussischer Biathlet.

Neu!!: 1974 und Alexei Morschakin · Mehr sehen »

Alexei Raissowitsch Mursin

Alexei Raissowitsch Mursin (* 19. Januar 1974 in Qaraghandy, Kasachische SSR) ist ein ehemaliger kasachischer Eishockeystürmer.

Neu!!: 1974 und Alexei Raissowitsch Mursin · Mehr sehen »

Alexei Walerjewitsch Proschin

Alexei Walerjewitsch Proschin (* 25. September 1974 in Krasnojarsk) ist ein russischer Eisschnellläufer.

Neu!!: 1974 und Alexei Walerjewitsch Proschin · Mehr sehen »

Alexei Wassiljewitsch Kriwtschenkow

Alexei Wassiljewitsch Kriwtschenkow (* 11. Juni 1974 in Ussolje-Sibirskoje, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler, der seit seinem Karriereende als Trainer arbeitet.

Neu!!: 1974 und Alexei Wassiljewitsch Kriwtschenkow · Mehr sehen »

Alexi Tuomarila

Alexi Tuomarila (* 27. Februar 1974 in Pori) ist ein finnischer Jazzpianist.

Neu!!: 1974 und Alexi Tuomarila · Mehr sehen »

Alexis Brandeker

Alexis Brandeker (* 18. Mai 1974 in Stockholm) ist ein schwedischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Neu!!: 1974 und Alexis Brandeker · Mehr sehen »

Alexis Cruz

Alexis Cruz (* 29. September 1974 in Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Alexis Cruz · Mehr sehen »

Alexis Georgoulis

Alexis Georgoulis (* 6. Oktober 1974 in Larissa) ist ein griechischer Schauspieler und Filmregisseur, der insbesondere durch seine Rolle in der griechischen Serie You are my mate (gr. Eisai To Tairi Mou) bekannt geworden ist.

Neu!!: 1974 und Alexis Georgoulis · Mehr sehen »

Alexis Tsipras

Alexis Tsipras (2015) Alexis Tsipras (* 28. Juli 1974 in Athen) ist ein griechischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Alexis Tsipras · Mehr sehen »

Alfons Beckenbauer

Alfons Beckenbauer (* 1908; † 1974) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alfons Beckenbauer · Mehr sehen »

Alfons Sánchez

Alfons Sánchez Miguez (* 27. Juli 1974) ist ein ehemaliger andorranischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Alfons Sánchez · Mehr sehen »

Alfons Stillfried

Alfons Stillfried, auch Alfons Freiherr von Stillfried und Rathenitz, (* 20. November 1887 in Wien; † 26. Juli 1974 ebenda) war österreichischer Offizier und Widerstandskämpfer.

Neu!!: 1974 und Alfons Stillfried · Mehr sehen »

Alfonso López Michelsen

Lopez Michelsen, 1977 Alfonso Antonio Lázaro López Michelsen (* 30. Juni 1913 in Bogotá, Kolumbien; † 11. Juli 2007 ebenda) war ein kolumbianischer Jurist und von 1974 bis 1978 Präsident Kolumbiens.

Neu!!: 1974 und Alfonso López Michelsen · Mehr sehen »

Alfonso Leng

Alfonso Leng Haygus (* 11. Februar 1884 in Santiago de Chile; † 7. November 1974 ebenda) war ein chilenischer Komponist und Odontologe.

Neu!!: 1974 und Alfonso Leng · Mehr sehen »

Alfred Bäck

Alfred Bäck (* 21. November 1903 in Saalfelden, Land Salzburg, Österreich; † 3. November 1974 in Salzburg) war ein österreichischer sozialdemokratischer Politiker und Bürgermeister der Landeshauptstadt Salzburg.

Neu!!: 1974 und Alfred Bäck · Mehr sehen »

Alfred Buntru

Alfred Buntru, (* 15. Januar 1887 in Schlageten/Baden (heute Ortsteil der Stadt St. Blasien); † 23. Januar 1974 in Aachen) war ein sudetendeutscher Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Alfred Buntru · Mehr sehen »

Alfred Cohrs

Alfred Cohrs (* 18. Dezember 1911 in Wentorf, Kreis Gifhorn; † 15. Mai 1974 in Einbeck) war ein deutscher Landwirt und Politiker (FDP).

Neu!!: 1974 und Alfred Cohrs · Mehr sehen »

Alfred Detig

Alfred Detig (* 1896; † 1974) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 1974 und Alfred Detig · Mehr sehen »

Alfred Eden-Bant

Alfred Eden-Bant (* 22. März 1898 in Bant; † 24. März 1974 in Wilhelmshaven; eigentlich Alfred Eden) war ein norddeutscher Zeichner, Radierer und Maler (unter anderem Bühnenmaler).

Neu!!: 1974 und Alfred Eden-Bant · Mehr sehen »

Alfred F. Beiter

Alfred F. Beiter (1937) Alfred Florian Beiter (* 7. Juli 1894 in Clarence, Erie County, New York; † 11. März 1974 in Boca Raton, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Alfred F. Beiter · Mehr sehen »

Alfred Führer

Alfred Führer (* 8. November 1905; † 27. Mai 1974) war ein deutscher Orgelbauer, dessen Orgelbauwerkstatt bis 2003 in Wilhelmshaven bestand.

Neu!!: 1974 und Alfred Führer · Mehr sehen »

Alfred Hanf

Alfred Hanf (* 17. November 1890 in Erfurt; † 17. Mai 1974 in Erfurt) war ein deutscher Maler, Graphiker und Gebrauchsgraphiker.

Neu!!: 1974 und Alfred Hanf · Mehr sehen »

Alfred Heinrich (Ornithologe)

Alfred Heinrich (* 27. März 1895 in Ebersbach/Sa.; † 28. November 1974) war ein deutscher Ornithologe und Heimatforscher, dessen Leben und Wirken eng an seine Heimatstadt Ebersbach gebunden ist.

Neu!!: 1974 und Alfred Heinrich (Ornithologe) · Mehr sehen »

Alfred Helwig

Alfred Helwig (* 5. Juli 1886 in Goldbach/b. Sorau, Niederlausitz; † 18. Mai 1974 in Glashütte) war ein deutscher Feinuhrmacher und Fachautor, Erfinder des Fliegenden Tourbillons.

Neu!!: 1974 und Alfred Helwig · Mehr sehen »

Alfred Keller

Hauptmann Alfred Keller Alfred Keller (* 19. September 1882 in Bochum; † 11. Februar 1974 in Berlin) war ein deutscher Generaloberst der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 1974 und Alfred Keller · Mehr sehen »

Alfred Krafft-Lortzing

Alfred Krafft-Lortzing (* 10. April 1893 in Breslau; † 14. Mai 1974 in Braunschweig) war ein deutscher Tenor, Schauspieler und Intendant.

Neu!!: 1974 und Alfred Krafft-Lortzing · Mehr sehen »

Alfred Ladzekpo

Alfred Ladzekpo ist ein ghanaischer Perkussionist.

Neu!!: 1974 und Alfred Ladzekpo · Mehr sehen »

Alfred Mazure

Alfred Leonardus Mazure (* 8. September 1914 in Nijmegen; † 16. Februar 1974 in London) war ein niederländischer Autor und Comiczeichner.

Neu!!: 1974 und Alfred Mazure · Mehr sehen »

Alfred Weiß

Alfred Weiß, auch Alfred Weiss (* 1890 in Wien; † 1974 ebenda), war ein österreichischer Unternehmer, Kunstsammler und Förderer der Kultur.

Neu!!: 1974 und Alfred Weiß · Mehr sehen »

Alfred Weitnauer

Evangelischen Friedhof Kempten Alfred Weitnauer (* 1. Februar 1905 in Kempten (Allgäu); † 3. Juni 1974 in Obergünzburg) war ein deutscher Schriftsteller, Heimatpfleger, Historiker und Volkskundler.

Neu!!: 1974 und Alfred Weitnauer · Mehr sehen »

Alfredo Edmead

Francisco Alfredo Edmead (* 1956 in der Dominikanischen Republik; † 22. August 1974 in Salem, Virginia, Vereinigte Staaten) war ein dominikanischer Baseballspieler in der Carolina League, der für das MiLB-Team Salem Pirates, das damalige Farmteam der Pittsburgh Pirates aus der Major League Baseball (MLB), in Erscheinung trat.

Neu!!: 1974 und Alfredo Edmead · Mehr sehen »

Alfredo Ellis Júnior

Alfredo Ellis Júnior (* 6. Juni 1896 in São Carlos, SP; † 13. Juni 1974 in São Paulo) war ein brasilianischer Historiker, Soziologe und Essayist.

Neu!!: 1974 und Alfredo Ellis Júnior · Mehr sehen »

Algirdas Jurkauskas

Algirdas Jurkauskas (* 15. Januar 1937 in Panevėžys) ist ein litauischer Ingenieur und Mechaniker, Professor.

Neu!!: 1974 und Algirdas Jurkauskas · Mehr sehen »

Algirdas Matulionis

Algirdas Matulionis (* 15. März 1911 in Židikai, Rajongemeinde Mažeikiai; † 19. Mai 1980 in Vilnius) war ein litauischer Forstpolitiker.

Neu!!: 1974 und Algirdas Matulionis · Mehr sehen »

Ali Neffati

Ali Neffati (* 22. Januar 1895 in Tunis; † 19. April 1974 in Paris) war ein tunesischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Ali Neffati · Mehr sehen »

Alice Wong

Alice Wong (* 1974) ist eine Aktivistin der Behindertenbewegung aus San Francisco.

Neu!!: 1974 und Alice Wong · Mehr sehen »

Alicia Goranson

Alicia Linda Goranson (* 22. Juni 1974 in Evanston, Illinois), besser bekannt als Lecy Goranson, ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Alicia Goranson · Mehr sehen »

Aliecer Urrutia

Aliecer Urrutia (* 22. September 1974 in Placetas, Villa Clara) ist ein ehemaliger kubanischer Dreispringer.

Neu!!: 1974 und Aliecer Urrutia · Mehr sehen »

Alina Chivulescu

Alina Chivulescu (* 21. Juli 1974 in Constanța) ist eine rumänische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Alina Chivulescu · Mehr sehen »

Alina Simone

Alina Simone (als Alina Vilenkin geboren 13. Oktober 1974 in Charkiw, Ukrainische SSR) ist eine US-amerikanische Sängerin und Autorin.

Neu!!: 1974 und Alina Simone · Mehr sehen »

Alisa Camplin

Alisa Camplin (* 10. November 1974 in Melbourne) ist eine ehemalige australische Freestyle-Skispringerin.

Neu!!: 1974 und Alisa Camplin · Mehr sehen »

Alissa Georgijewna Koonen

Alissa Koonen Alissa Georgijewna Koonen (auch Alice Coonen; * in Moskau; † 20. August 1974 ebenda) war eine russische Schauspielerin und die Frau des Regisseurs Alexander Jakowlewitsch Tairow.

Neu!!: 1974 und Alissa Georgijewna Koonen · Mehr sehen »

Aljoscha (Künstler)

Installation "Funiculus umbilicalis", St. Petri, Dortmund, 2015 Aljoscha (* 1974 in Gluсhov, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Bildhauer und Maler, der für konzeptionelle Installationen und Skulpturen basierend auf Ideen des Bioismus, des Biofuturismus und des bioethischen Abolitionismus bekannt ist.

Neu!!: 1974 und Aljoscha (Künstler) · Mehr sehen »

Aljoscha Stadelmann

Aljoscha Stadelmann (* 1974 in Wuppertal) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Aljoscha Stadelmann · Mehr sehen »

Alla Bastert-Tkachenko

Alla Bastert-Tkachenko (* 23. Januar 1974 in Moskau) ist eine ehemalige russische Profitänzerin und heutige Tanzsporttrainerin, Wertungsrichterin und Choreografin.

Neu!!: 1974 und Alla Bastert-Tkachenko · Mehr sehen »

Allen Jenkins

Allen Jenkins (* 9. April 1900 in Staten Island, New York als David Allen Curtis Jenkins; † 20. Juli 1974 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Allen Jenkins · Mehr sehen »

Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft

Die Räume der AHA in der Berliner Monumentenstraße Die Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft e. V. (kurz AHA-Berlin e. V., umgangssprachlich auch AHA) wurde am 19. März 1974 in West-Berlin gegründet und ist damit sowohl die zweitälteste schwule Gruppierung der Zweiten Deutschen Schwulenbewegung als auch der am längsten bestehende schwule Verein der modernen deutschen Schwulenbewegung.

Neu!!: 1974 und Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft · Mehr sehen »

Allison Joy Langer

Allison Joy Langer Courtenay, Countess of Devon (* 22. Mai 1974 in Columbus, Ohio) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Allison Joy Langer · Mehr sehen »

Allison Miller (Musikerin)

Allison Miller 2018 Allison Miller 2015 Allison Miller (* 1974 oder 1975 in Brooklyn) ist eine US-amerikanische Jazzmusikerin (Schlagzeug, Perkussion, Djembé) und Komponistin, die in der Musikszene von New York City aktiv ist.

Neu!!: 1974 und Allison Miller (Musikerin) · Mehr sehen »

Allison Munn

Allison Munn (* 7. Oktober 1974 in Columbia, South Carolina) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Allison Munn · Mehr sehen »

Allora & Calzadilla

Allora & Calzadilla sind ein Künstlerpaar, das seit 1995 in San Juan als Bildende Künstler zusammenarbeitet.

Neu!!: 1974 und Allora & Calzadilla · Mehr sehen »

Allyn Condon

Allyn Condon (* 24. August 1974 in Whiston, Knowsley) ist ein ehemaliger britischer Sprinter, der nach seiner Leichtathletikkarriere als Bobfahrer aktiv war.

Neu!!: 1974 und Allyn Condon · Mehr sehen »

Alma Taylor

Alma Taylor (1915) Alma Taylor (* 3. Januar 1895 in London; † 23. Januar 1974 ebenda) war eine britische Kinderdarstellerin und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Alma Taylor · Mehr sehen »

Alois Gotsmich

Alois Gotsmich (* 28. April 1895 in Laschkles; † 15. Mai 1974 in Erlangen) war ein deutscher Klassischer Archäologe, Epigraphiker und Altphilologe.

Neu!!: 1974 und Alois Gotsmich · Mehr sehen »

Alois Hundhammer

Alois Hundhammer (1963) Alois Hundhammer (* 25. Februar 1900 in Moos bei Forstinning, Landkreis Ebersberg; † 1. August 1974 in München) war ein deutscher Volkswirtschaftler und Politiker (Bayerische Volkspartei und CSU).

Neu!!: 1974 und Alois Hundhammer · Mehr sehen »

Alois Mengele

Alois Mengele (* 30. Januar 1914 in Günzburg; † 2. Februar 1974) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 1974 und Alois Mengele · Mehr sehen »

Alois Wunder

Alois Stephan Wunder (* 28. März 1878; † 14. Juli 1974 in München) war einziger Oberbürgermeister der Stadt Pasing, die während der Herrschaft des NS-Regimes in die Stadt München eingemeindet wurde.

Neu!!: 1974 und Alois Wunder · Mehr sehen »

Alpine Skiweltmeisterschaft 1974

Die 23.

Neu!!: 1974 und Alpine Skiweltmeisterschaft 1974 · Mehr sehen »

Alqueva-Stausee

An der Staumauer An der Staumauer Der Alqueva-Stausee (port. Barragem do Alqueva) ist ein Stausee an der Grenze des südlichen Portugals zum südwestlichen Spanien.

Neu!!: 1974 und Alqueva-Stausee · Mehr sehen »

Altin Volaj

Altin Volaj (* 21. Juni 1974 in Fier) ist ein albanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1974 und Altin Volaj · Mehr sehen »

Altkreis

Der Begriff Altkreis ist eine gebräuchliche Kurzbezeichnung für einen ehemaligen Landkreis.

Neu!!: 1974 und Altkreis · Mehr sehen »

Alvin Harrison

Alvin Harrison (* 20. Januar 1974 in Orlando) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 1974 und Alvin Harrison · Mehr sehen »

Alyson Hannigan

Alyson Hannigan im Mai 2015 Alyson Lee Hannigan (* 24. März 1974 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Alyson Hannigan · Mehr sehen »

Alyssa Brugman

Alyssa Brugman (* 1974 in Rathmines, Lake Macquarie City) ist eine australische Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Alyssa Brugman · Mehr sehen »

Amanda Abbington

Amanda Abbington (2015) Amanda Abbington (* 28. Februar 1974 als Amanda Jane Smith im Vereinigten Königreich) ist eine britische Schauspielerin, die durch ihre Rollen in den Fernsehserien Mr Selfridge und Sherlock bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Amanda Abbington · Mehr sehen »

Amandine Beyer

Amandine Beyer (* 1974 in Aix-en-Provence) ist eine französische Violinistin, die hauptsächlich im Bereich der historischen Aufführungspraxis aktiv ist.

Neu!!: 1974 und Amandine Beyer · Mehr sehen »

Amarilis Savón

Amarilis Savón Carmenate oder Amarilys Savón Carmenate (* 13. Mai 1974 in Santiago de Cuba) ist eine ehemalige kubanische Judoka.

Neu!!: 1974 und Amarilis Savón · Mehr sehen »

Américo Gomes

Américo Gomes (* um 1974 in Guinea-Bissau) ist ein guinea-bissauischer Popsänger.

Neu!!: 1974 und Américo Gomes · Mehr sehen »

Amber Dawn

Amber Dawn Amber Dawn (* 1974 in Crystal Beach, Fort Erie) ist eine kanadische Schriftstellerin, Filmschaffende, Performancekünstlerin und queer-feministische Aktivistin.

Neu!!: 1974 und Amber Dawn · Mehr sehen »

Amber Valletta

Amber Valletta in Beverly Hills (2009) Amber Evangeline Valletta (* 9. Februar 1974 in Phoenix, Arizona) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model italienischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Amber Valletta · Mehr sehen »

Amelio Poggi

Amelio Poggi (* 9. Oktober 1914 in Bibbiena, Provinz Arezzo, Italien; † 23. Dezember 1974) war ein italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls.

Neu!!: 1974 und Amelio Poggi · Mehr sehen »

American Chopper

American Chopper ist eine US-amerikanische Reality-TV-Serie, die von 2003 bis 2007 auf dem Discovery Channel und danach auf TLC ausgestrahlt wurde.

Neu!!: 1974 und American Chopper · Mehr sehen »

Amie Siegel

Amie Siegel (* 1974 in Chicago, Illinois) ist eine amerikanische Filmemacherin, Videokünstlerin, Fotografin, Essayistin und Lyrikerin.

Neu!!: 1974 und Amie Siegel · Mehr sehen »

Amjad Farooqi

Amjad Farooqi (alias Amjad Hussain; * 1974; † 26. September 2004 in Nawabshah, Provinz Sindh) war ein pakistanischer Terrorist.

Neu!!: 1974 und Amjad Farooqi · Mehr sehen »

Amorim Vieira

Amorim Aiver Vieira (3. März 1974 in Pairara, Portugiesisch-Timor) war ein Kandidat der Präsidentschaftswahlen in Osttimor 2017.

Neu!!: 1974 und Amorim Vieira · Mehr sehen »

Amparo Muñoz

Amparo Muñoz Quesada (* 21. Juni 1954 in Vélez-Málaga, Spanien; † 27. Februar 2011 in Málaga, Spanien) war eine spanische Schauspielerin und wurde 1974 zur Miss Universe gewählt.

Neu!!: 1974 und Amparo Muñoz · Mehr sehen »

Amund Dietzel

Amund Dietzel 1914 Amund Dietzel (* 28. Februar 1891 in Kristiania; † 9. Februar 1974) war ein US-amerikanischer Tätowierer.

Neu!!: 1974 und Amund Dietzel · Mehr sehen »

Amy Adams

Amy Adams (2016) Amy Lou Adams (* 20. August 1974 in Vicenza, Italien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Amy Adams · Mehr sehen »

Amy Buller

E. Amy Buller: ''Darkness over Germany'' (1943) Ernestine Amy Buller (geboren 9. November 1891 in London; gestorben 1974 in London) war eine britische Bildungsmanagerin.

Neu!!: 1974 und Amy Buller · Mehr sehen »

Amy Fisher

Amy Fisher (2009) Amy Elizabeth Fisher (* 21. August 1974 in Merrick, New York) wurde in den USA einer breiten Öffentlichkeit als The Long Island Lolita bekannt.

Neu!!: 1974 und Amy Fisher · Mehr sehen »

Amy Hathaway

Amy Elizabeth Hathaway (* 1974) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Amy Hathaway · Mehr sehen »

Amy Mainzer

Amy Mainzer Amy Mainzer (* 2. Januar 1974) ist eine US-amerikanische Astronomin (Infrarotastronomie und zugehörige Instrumente, erdnahe Objekte).

Neu!!: 1974 und Amy Mainzer · Mehr sehen »

Ana Plasencia

Ana Plasencia (* 19. August 1974 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Journalistin.

Neu!!: 1974 und Ana Plasencia · Mehr sehen »

Anastasia Masaro

Anastasia Masaro (* 12. November 1974 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Szenenbildnerin und Artdirectorin.

Neu!!: 1974 und Anastasia Masaro · Mehr sehen »

Anastasia Ndereba

Anastasia Ndereba (* 27. September 1974) ist eine kenianische Marathonläuferin.

Neu!!: 1974 und Anastasia Ndereba · Mehr sehen »

Anatole Litvak

Anatole Litvak Anatole Litvak geboren als Michail Anatol Litwak (* 10. Mai 1902 in Kiew; † 15. Dezember 1974 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) war ein aus der Ukraine stammender Filmemacher, der in einer Vielzahl von Ländern und Sprachen Filme schrieb, drehte und produzierte.

Neu!!: 1974 und Anatole Litvak · Mehr sehen »

Anatoli Salewski

Anatoli Salewski (ukrainisch Анатолій Залевский, wiss. Transliteration Anatolij Zalevskyj, russisch Анатолий Залевский, wiss. Transliteration Anatolij Zalevskij; * 20. April 1974 in Berdytschiw) ist ein ukrainischer Akrobat und Äquilibrist.

Neu!!: 1974 und Anatoli Salewski · Mehr sehen »

Anatoli Wassiljewitsch Filiptschenko

Anatoli Wassiljewitsch Filiptschenko (* 26. Februar 1928 in Dawydowka bei Woronesch, Russische SFSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: 1974 und Anatoli Wassiljewitsch Filiptschenko · Mehr sehen »

Anders Andersson (Fußballspieler)

Per Anders Andersson (* 15. März 1974 in Tomelilla) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Anders Andersson (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Anders Brems

Anders Lauridsen Brems (* 12. August 1877; † 27. Februar 1974) war ein dänischer Sänger (Tenor), Klarinettist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1974 und Anders Brems · Mehr sehen »

Anders Lange

Anders Lange (* 5. September 1904 in Aker bei Oslo, Akershus; † 18. Oktober 1974) war ein norwegischer Journalist und Politiker.

Neu!!: 1974 und Anders Lange · Mehr sehen »

Andi Schoon

Andi Schoon (* 1974) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler und Autor.

Neu!!: 1974 und Andi Schoon · Mehr sehen »

Andor Kertész

Andor Kertész (* 19. Februar 1929 in Gyula; † 3. April 1974 in Debrecen) war ein ungarischer Mathematiker, der Professor in Debrecen und später an der Universität Halle war und sich mit Algebra befasste.

Neu!!: 1974 und Andor Kertész · Mehr sehen »

Andrasch Starke

Andrasch Starke (2013) Andrasch Starke auf Danedream (2011) Andrasch Starke bei seinem Derby-Sieg 2013 Andrasch Starke (* 4. Januar 1974 in Stade bei Hamburg) ist ein deutscher Jockey im Galoppsport.

Neu!!: 1974 und Andrasch Starke · Mehr sehen »

András Cserna-Szabó

miniatur András Cserna-Szabó (* 9. März 1974 in Szentes, Südungarn) ist ein ungarischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und András Cserna-Szabó · Mehr sehen »

András Dienes

András Gyula Dienes (* 15. Oktober 1974 in Pécs) ist ein ehemaliger ungarischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und András Dienes · Mehr sehen »

András Tölcséres

András Tölcséres (* 28. November 1974) ist ein ungarischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und András Tölcséres · Mehr sehen »

André Akkari

André Akkari (* 28. Dezember 1974 in São Paulo) ist ein professioneller brasilianischer Pokerspieler.

Neu!!: 1974 und André Akkari · Mehr sehen »

André Baeten

André Baeten (* 19. September 1974 in Wesel) ist ein deutscher Maschinenbauingenieur.

Neu!!: 1974 und André Baeten · Mehr sehen »

André Bardow

André Bardow (* 25. September 1974 in Marl) ist ein deutscher Maschinenbauer und Professor für Technische Thermodynamik.

Neu!!: 1974 und André Bardow · Mehr sehen »

André Carson

André Carson André Carson (* 16. Oktober 1974 in Indianapolis, Indiana) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und André Carson · Mehr sehen »

André Daher

André Daher (* 1. Februar 1891 in Marseille; † 25. November 1974 ebenda) war ein französischer Politiker.

Neu!!: 1974 und André Daher · Mehr sehen »

André Dippel

André Dippel (2010) André Dippel (* 17. Juni 1974 in Bielefeld) ist ein deutscher Schrittmacher.

Neu!!: 1974 und André Dippel · Mehr sehen »

André Dunoyer Segonzac

André Dunoyer Segonzac, eigentlich: André Dunoyer de Segonzac (* 7. Juli 1884 in Boussy-Saint-Antoine (Essonne), Frankreich; † 17. September 1974 in Paris), war ein französischer Maler, Grafiker und Illustrator.

Neu!!: 1974 und André Dunoyer Segonzac · Mehr sehen »

André Géraud

André Géraud (Pseudonym Pertinax, * 18. Oktober 1882 in Saint-Louis-de-Montferrand; † 11. Dezember 1974 in Brive-la-Gaillarde) war ein konservativer französischer Journalist.

Neu!!: 1974 und André Géraud · Mehr sehen »

André Gumprecht

André Gumprecht (* 26. November 1974 in Jena) ist ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1974 und André Gumprecht · Mehr sehen »

André Jolivet

André Jolivet (* 8. August 1905 in Paris; † 20. Dezember 1974 ebenda) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 1974 und André Jolivet · Mehr sehen »

André Marie

André Marie (* 3. Dezember 1897 in Honfleur; † 12. Juni 1974 in Rouen) war ein französischer Politiker der Radikalen Partei.

Neu!!: 1974 und André Marie · Mehr sehen »

André Ooijer

André Antonius Maria Ooijer (* 11. Juli 1974 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und André Ooijer · Mehr sehen »

André Reichel

André Reichel (* 1974) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Professor und Nachhaltigkeitsforscher.

Neu!!: 1974 und André Reichel · Mehr sehen »

André Schulze

André Schulze beim Quatre jours de Dunkerque 2014 André Schulze beim World Ports Classic 2012 André Schulze (* 21. November 1974) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und Sportlicher Leiter eines Radsportteams.

Neu!!: 1974 und André Schulze · Mehr sehen »

André Szymanski

André Szymanski (* 1974 in Karl-Marx-Stadt) ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 1974 und André Szymanski · Mehr sehen »

André Wüstner

André Wüstner (* 1974) ist ein deutscher Offizier (Oberstleutnant).

Neu!!: 1974 und André Wüstner · Mehr sehen »

André Wiesler

André Wiesler (* 25. September 1974 in Wuppertal; † 23. November 2017) war ein deutscher Autor von Fantasy- und Science Fiction-Romanen.

Neu!!: 1974 und André Wiesler · Mehr sehen »

Andrés Kogovsek

Andrés „Kogote“ Kogovsek Andrés Kogovsek (* 7. Januar 1974 in San Isidro) ist ein argentinischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Andrés Kogovsek · Mehr sehen »

Andre Eckardt

Andre Eckardt (* 21. September 1884 (als Ludwig Otto Andreas Eckardt) in München; † 3. Januar 1974 in Tutzing) war der Begründer der deutschen Koreanistik und Verfasser etlicher Standardwerke zur Sprache, Kultur und Geschichte Koreas.

Neu!!: 1974 und Andre Eckardt · Mehr sehen »

Andre Matthias

Andre Matthias (* 15. Februar 1974 in Hamburg) ist ein Komponist von Filmmusik.

Neu!!: 1974 und Andre Matthias · Mehr sehen »

Andrea Bleicher

Andrea Bleicher (* 1974) ist eine Schweizer Journalistin.

Neu!!: 1974 und Andrea Bleicher · Mehr sehen »

Andrea Checchi

Andrea Checchi (* 21. Oktober 1916 in Florenz; † 31. März 1974 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Andrea Checchi · Mehr sehen »

Andrea Corr

Andrea Jane Corr (* 17. Mai 1974 in Dundalk, Irland) ist die Leadsängerin der Gruppe The Corrs, die außer ihr aus ihren drei Geschwistern Sharon, Caroline und Jim besteht.

Neu!!: 1974 und Andrea Corr · Mehr sehen »

Andrea Diefenbach

Andrea Diefenbach (* 19. April 1974 in Wiesbaden) ist eine deutsche Fotografin.

Neu!!: 1974 und Andrea Diefenbach · Mehr sehen »

Andrea Diener

Andrea Diener (* 28. Januar 1974 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Journalistin, Redakteurin, Autorin, Fotografin und Podcasterin.

Neu!!: 1974 und Andrea Diener · Mehr sehen »

Andrea Hübner

Andrea Hübner (* 17. Februar 1957 in Karl-Marx-Stadt) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die für die DDR antrat.

Neu!!: 1974 und Andrea Hübner · Mehr sehen »

Andrea Müller (Leichtathletin)

Andrea Martina Müller (* 29. Juni 1974 in Zweibrücken) ist eine ehemalige deutsche Stabhochspringerin.

Neu!!: 1974 und Andrea Müller (Leichtathletin) · Mehr sehen »

Andrea Nuyt

Andrea Nuyt (* 10. Juli 1974 in Gouda) ist eine niederländische Eisschnellläuferin.

Neu!!: 1974 und Andrea Nuyt · Mehr sehen »

Andrea Rögner

Andrea Rögner (* 23. April 1974 in Bad Mergentheim) ist eine deutsche Arbeitswissenschafterin, Kommunikationswissenschaftlerin und Hochschullehrerin.

Neu!!: 1974 und Andrea Rögner · Mehr sehen »

Andrea Ribeca

Andrea Ribeca (* 1974 in Viterbo) ist ein italienischer Trance-DJ und -Produzent, der in Viterbo lebt.

Neu!!: 1974 und Andrea Ribeca · Mehr sehen »

Andrea Zuccari

Andrea Zuccari (* 26. Oktober 1974 in Rom) ist ein italienischer Freitaucher.

Neu!!: 1974 und Andrea Zuccari · Mehr sehen »

Andreas Abel

Andreas Abel (* 21. Februar 1974) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Jurist.

Neu!!: 1974 und Andreas Abel · Mehr sehen »

Andreas Andersson

Claes Andreas Andersson (* 10. April 1974 in Nacka, Schweden) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Andersson · Mehr sehen »

Andreas Bachmann (Journalist)

Andreas Bachmann (* 1974 in Aschaffenburg) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 1974 und Andreas Bachmann (Journalist) · Mehr sehen »

Andreas Becker (Puppenspieler)

Andreas Becker (* 21. Juni 1974 in München) ist ein deutscher Bühnen- und Kostümbildner, Puppenspieler, Figurenbauer, Autor und Regisseur.

Neu!!: 1974 und Andreas Becker (Puppenspieler) · Mehr sehen »

Andreas Brendt

Andreas Brendt (* 24. Dezember 1974 in Köln) ist ein deutscher Surfer und Buchautor.

Neu!!: 1974 und Andreas Brendt · Mehr sehen »

Andreas Coenen

Andreas Coenen (* 15. Februar 1974 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (CDU) und Landrat des Kreises Viersen.

Neu!!: 1974 und Andreas Coenen · Mehr sehen »

Andreas Döhler

Hauptdarsteller Andreas Döhler bei den Dreharbeiten zu ''Die Hände meiner Mutter'', 2015. Andreas Döhler (* 1974 in Wermsdorf) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Döhler · Mehr sehen »

Andreas Gehlmann

Andreas Gehlmann (* 23. April 1974 in Sangerhausen) ist ein deutscher Politiker (AfD).

Neu!!: 1974 und Andreas Gehlmann · Mehr sehen »

Andreas Grötzinger

Andreas Grötzinger (* 1974 in Göteborg) ist ein Schauspieler und Hörspielsprecher, der sowohl die schwedische als auch die Schweizer Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: 1974 und Andreas Grötzinger · Mehr sehen »

Andreas Großbauer

Andreas Großbauer (* 1974 in Graz) ist ein österreichischer Violinist.

Neu!!: 1974 und Andreas Großbauer · Mehr sehen »

Andreas Hock

Andreas Hock (* 29. Oktober 1974 in Nürnberg) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: 1974 und Andreas Hock · Mehr sehen »

Andreas Kühberger

Andreas Kühberger (* 24. April 1974 in Leoben, Steiermark) ist ein österreichischer Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).

Neu!!: 1974 und Andreas Kühberger · Mehr sehen »

Andreas Keuser

Andreas Keuser (* 14. April 1974 in Salzkotten) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Andreas Keuser · Mehr sehen »

Andreas Korn

Andreas Korn (2011) Andreas Korn (* 25. November 1974 in Kiel) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Reporter, Journalist und Autor.

Neu!!: 1974 und Andreas Korn · Mehr sehen »

Andreas Krause (Forstwissenschaftler)

Andreas Krause (* 1974 in Königs Wusterhausen) ist ein deutscher Forstwissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Hamburg.

Neu!!: 1974 und Andreas Krause (Forstwissenschaftler) · Mehr sehen »

Andreas Krolik

Andreas Krolik (* 8. Juli 1974 in Erdeborn) ist ein deutscher Koch.

Neu!!: 1974 und Andreas Krolik · Mehr sehen »

Andreas Kronenberg

Andreas Kronenberg (* 10. September 1974 in Basel) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballtorhüter und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Andreas Kronenberg · Mehr sehen »

Andreas Larsson

Peter Andreas Larsson (* 13. August 1974 in Locketorp, Gemeinde Skövde) ist ein ehemaliger schwedischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Larsson · Mehr sehen »

Andreas Lettenbichler

Andreas Lettenbichler (* 18. September 1974 in Rosenheim, Deutschland) ist einer der erfolgreichsten deutschen Motorrad-Trial- und Endurocross-Fahrer der letzten Jahre.

Neu!!: 1974 und Andreas Lettenbichler · Mehr sehen »

Andreas Möller (Autor)

Andreas Möller (* 1974 in Rostock) ist ein deutscher Buchautor und Kommunikationsmanager.

Neu!!: 1974 und Andreas Möller (Autor) · Mehr sehen »

Andreas Predöhl

Andreas Predöhl (* 26. Oktober 1893 in Hamburg; † 18. Juli 1974 in Münster) war ein deutscher Ökonom und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Andreas Predöhl · Mehr sehen »

Andreas Raubal

Andreas Raubal (* 28. September 1974 in Garmisch-Partenkirchen) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der zwischen 2011 und 2013 beim SC Riessersee in der 2. Eishockey-Bundesliga als Assistenztrainer angestellt war.

Neu!!: 1974 und Andreas Raubal · Mehr sehen »

Andreas Samland

Andreas Samland (* 1974 in Oelde, Westfalen) ist ein deutscher Filmemacher.

Neu!!: 1974 und Andreas Samland · Mehr sehen »

Andreas Sauter

Andreas Sauter (* 19. August 1974 in Zürich) ist ein Schweizer Theaterautor und Regisseur.

Neu!!: 1974 und Andreas Sauter · Mehr sehen »

Andreas Schöggl

Andreas Schöggl LC (* 22. Oktober 1974 in Herzogsdorf, Oberösterreich) ist Ordensprovinzial (Territorialdirektor) für Mittel- und Westeuropa der Legionäre Christi.

Neu!!: 1974 und Andreas Schöggl · Mehr sehen »

Andreas Schüller

Andreas Schüller (* 16. Mai 1974 in Berlin) ist ein deutscher Dirigent.

Neu!!: 1974 und Andreas Schüller · Mehr sehen »

Andreas Scherber

Andreas Scherber (* 9. Juli 1893 in Lauf an der Pegnitz; † 12. Mai 1974 ebenda) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und Andreas Scherber · Mehr sehen »

Andreas Scheuer

Andreas Scheuer, 2017 Andreas Scheuer, 2016 Andreas Franz Scheuer (* 26. September 1974 in Passau) ist ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 1974 und Andreas Scheuer · Mehr sehen »

Andreas Schiener

Andreas „Andi“ Schiener (* 30. November 1974 in Mödling) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Schiener · Mehr sehen »

Andreas Schifferer

Andreas Schifferer (* 3. August 1974 in Radstadt) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer.

Neu!!: 1974 und Andreas Schifferer · Mehr sehen »

Andreas Stitzl

Andreas „Andi“ Stitzl (* 4. März 1974 in Traunstein) ist ein ehemaliger deutscher Biathlet,Skilangläufer und Biathlontrainer.

Neu!!: 1974 und Andreas Stitzl · Mehr sehen »

Andreas Sturm (Priester)

Andreas Sturm (* 8. September 1974 in Frankenthal) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und Generalvikar des Bistums Speyer.

Neu!!: 1974 und Andreas Sturm (Priester) · Mehr sehen »

Andreas Timm

Andreas Timm (* 28. September 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Sportler.

Neu!!: 1974 und Andreas Timm · Mehr sehen »

Andreas Wagner (Schriftsteller)

Andreas Wagner (* 8. April 1974 in Mainz) ist ein deutscher Autor und Winzer aus dem rheinhessischen Essenheim in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: 1974 und Andreas Wagner (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Andreas Weckwerth

Andreas Weckwerth (* 14. Mai 1974 in Köln) ist ein deutscher katholischer Kirchenhistoriker.

Neu!!: 1974 und Andreas Weckwerth · Mehr sehen »

Andreas Wieczorek

Andreas Wieczorek (* 14. Januar 1974) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Wieczorek · Mehr sehen »

Andreas Yngvesson

Leif Mikael Andreas Yngvesson (* 18. August 1974 in Sundsvall) ist ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andreas Yngvesson · Mehr sehen »

Andree Werner

Andree Werner Andree Werner (* 15. März 1974 in Möhnesee-Körbecke) ist ein deutscher Moderator und Sprecher.

Neu!!: 1974 und Andree Werner · Mehr sehen »

Andrei Nikolajewitsch Gogolew

Andrei Nikolajewitsch Gogolew (* 17. Mai 1974 in Semjonow) ist ein ehemaliger russischer Boxer.

Neu!!: 1974 und Andrei Nikolajewitsch Gogolew · Mehr sehen »

Andrei Pavel

Andrei Pavel (* 27. Januar 1974 in Constanța, Kreis Constanța) ist ein ehemaliger rumänischer Tennisspieler.

Neu!!: 1974 und Andrei Pavel · Mehr sehen »

Andrei Wiktorowitsch Nasarow

Andrei Wiktorowitsch Nasarow (* 22. Mai 1974 in Tscheljabinsk, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Andrei Wiktorowitsch Nasarow · Mehr sehen »

Andrej Danko

Andrej Danko Andrej Danko (* 12. August 1974 in Revúca, Tschechoslowakei, heute Slowakei) ist ein slowakischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 1974 und Andrej Danko · Mehr sehen »

Andrej Dynko

Andrej Dynko (weißruss. Андрэй Дынько; * 1974 in Brest) ist ein weißrussischer Journalist.

Neu!!: 1974 und Andrej Dynko · Mehr sehen »

Andrej Golić

Andrej Golić (* 10. Februar 1974 in Banja Luka, Jugoslawien) ist ein ehemaliger französischer Handballspieler bosnisch-herzegowinischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Andrej Golić · Mehr sehen »

Andrej Klimovets

Andrej Klimovets (ursprünglich weißrussisch Андрэй Клімавец / Andrej Klimawez; * 18. August 1974 in Homel, Belarussische SSR) ist ein deutscher Handballtrainer und ein ehemaliger deutscher und weißrussischer Nationalspieler.

Neu!!: 1974 und Andrej Klimovets · Mehr sehen »

Andrej Lauryk

Andrej Iwanawitsch Lauryk (* 7. Dezember 1974 in Minsk) ist ein ehemaliger weißrussischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andrej Lauryk · Mehr sehen »

Andrej Lyskawez

Andrej Lyskawez (/Andrei Lyskowez; * 7. Oktober 1974 in Minsk) ist ein ehemaliger weißrussischer Skispringer.

Neu!!: 1974 und Andrej Lyskawez · Mehr sehen »

Andrej Mesin

Andrej Anatoljewitsch Mesin (/Andrei Anatoljewitsch Mesin, engl. Transkription Andrei Mezin; * 8. Juli 1974 in Tscheljabinsk, Russische SFSR) ist ein ehemaliger weißrussisch-russischer Eishockeytorwart, der zuletzt beim HK Awangard Omsk aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag stand, und seit Herbst 2014 als Eishockeytorwarttrainer arbeitet.

Neu!!: 1974 und Andrej Mesin · Mehr sehen »

Andrej Pohar

Andrej Pohar (* 18. Juli 1974) ist ein slowenischer Badmintonspieler.

Neu!!: 1974 und Andrej Pohar · Mehr sehen »

Andrejs Vlascenko

Andrejs Vlascenko (dt. Transliteration Andrei Wlaschtschenko; * 15. Juni 1974 in Weimar) ist ein deutscher Eiskunstläufer und Trainer russisch-lettischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Andrejs Vlascenko · Mehr sehen »

Andrejus Zadneprovskis

Moissejew, Zadneprovskis (2008, v. l. n. r.) Andrejus Zadneprovskis (* 31. August 1974 in Kaliningrad, RSFSR) ist ein ehemaliger litauischer Pentathlet und Ex-Weltmeister.

Neu!!: 1974 und Andrejus Zadneprovskis · Mehr sehen »

Andrew Bemkey

Andrew Bemkey (* 6. August 1974 in Libertyville, Illinois) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Piano, Bassklarinette, auch Klarinette, Gitarre, Perkussion).

Neu!!: 1974 und Andrew Bemkey · Mehr sehen »

Andrew Lockington

Andrew Lockington, 2017 Andrew Lockington (* 31. Januar 1974 in Burlington, Ontario) ist ein kanadischer Komponist.

Neu!!: 1974 und Andrew Lockington · Mehr sehen »

Andrew Randell

Andrew Randell (* 4. Juli 1974 in Johannesburg, Südafrika) ist ein ehemaliger kanadischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Andrew Randell · Mehr sehen »

Andrew W. Hockenhull

Andrew W. Hockenhull Andrew W. Hockenhull (* 16. Januar 1877 bei Bolivar, Polk County, Missouri; † 20. Juni 1974 in Clovis, New Mexico) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1933 bis 1935 der zehnte Gouverneur des Bundesstaates New Mexico.

Neu!!: 1974 und Andrew W. Hockenhull · Mehr sehen »

Andrij Bondar

Andrij Bondar, 2015 Andrij Wolodymyrowytsch Bondar (wiss. Transliteration Andrij Volodymyrovyč Bondar); * 14. August 1974 in Kamjanez-Podilskyj, Oblast Chmelnyzkyj.

Neu!!: 1974 und Andrij Bondar · Mehr sehen »

Andrij Medwedjew

Andrij Medwedjew (in Sportdatenbanken gemäß englischer Transkription Andrei Medvedev; * 31. August 1974 in Kiew) ist ein ehemaliger ukrainischer Tennisspieler.

Neu!!: 1974 und Andrij Medwedjew · Mehr sehen »

Andrine Flemmen

Andrine Flemmen (* 29. Dezember 1974 in Molde, Norwegen) ist eine ehemalige norwegische Skirennläuferin.

Neu!!: 1974 und Andrine Flemmen · Mehr sehen »

Andrius Stelmokas

Andrius Stelmokas (* 3. März 1974 in Vilnius, Sowjetunion) ist ein litauischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Andrius Stelmokas · Mehr sehen »

Andru Donalds

Andru Donalds (* 16. November 1974 in Kingston, Jamaika) ist ein jamaikanischer Musiker und Komponist, der sowohl als Solokünstler als auch als Sänger beim Musikprojekt Enigma tätig ist.

Neu!!: 1974 und Andru Donalds · Mehr sehen »

Andry Rajoelina

Andry Rajoelina (2008) Andry Nirina Rajoelina (* 30. Mai 1974) ist ein madagassischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Andry Rajoelina · Mehr sehen »

Andy Allen

Andrew „Andy“ Allen (* 4. September 1974 in Liverpool) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Andy Allen · Mehr sehen »

Andy Becht

Andy Becht (* 1974 in Landau in der Pfalz) ist ein deutscher Jurist und Anwalt sowie seit Mai 2016 Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Neu!!: 1974 und Andy Becht · Mehr sehen »

Andy Dittmar

Andreas „Andy“ Dittmar (* 5. Juli 1974 in Gotha) ist ein deutscher Senioren-Leichtathlet.

Neu!!: 1974 und Andy Dittmar · Mehr sehen »

Andy Groll

Andy Groll (* 1974 in Marburg) ist ein deutscher Filmkomponist.

Neu!!: 1974 und Andy Groll · Mehr sehen »

Andy Hurst

Andy Hurst (* 1974 in Brighton) ist ein britischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 1974 und Andy Hurst · Mehr sehen »

Andy Kainz

Andreas „Andy“ Kainz (* 24. April 1974 in St. Veit an der Glan, Kärnten) ist ein österreichischer Profitänzer.

Neu!!: 1974 und Andy Kainz · Mehr sehen »

Andy Kulberg

Andy Kulberg (* 30. April 1944 in Buffalo, Bundesstaat New York; † 29. Januar 2002 im Marin County) war ein US-amerikanischer Rockmusiker (Querflöte, Bass).

Neu!!: 1974 und Andy Kulberg · Mehr sehen »

Andy McDermott

Andy McDermott (* 2. Juli 1974 in Halifax (West Yorkshire), England) ist ein britischer Thrillerautor.

Neu!!: 1974 und Andy McDermott · Mehr sehen »

Aneela

Aneela (* 8. August 1974 in Hillerød, Dänemark; eigentlich Anila Mirza) ist eine dänische Sängerin pakistanisch-indischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Aneela · Mehr sehen »

Aneta Szczepańska

Aneta Szczepańska (2012) Aneta Szczepańska (* 20. Juni 1974 in Włocławek) ist eine ehemalige polnische Judoka.

Neu!!: 1974 und Aneta Szczepańska · Mehr sehen »

Anette Kannenberg

Anette Kannenberg, Künstlername Nedde, (* 2. Mai 1974 in Berlin) ist eine deutsche Illustratorin und Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Anette Kannenberg · Mehr sehen »

Anfilogino Guarisi

Amphilóquio Guarisi Marques, italienisch Anfilogino, auch bekannt als Filó (* 26. Dezember 1905 in São Paulo; † 8. Juni 1974 ebenda) war ein brasilianisch-italienischer Fußballspieler, der 1934 mit Italien Fußball-Weltmeister wurde.

Neu!!: 1974 und Anfilogino Guarisi · Mehr sehen »

ANGA

ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V. ist ein Branchenverband deutscher Kabelnetzbetreiber.

Neu!!: 1974 und ANGA · Mehr sehen »

Angélique Roujas

Angélique Roujas (* 15. September 1974 in Château-du-Loir, heute: Montval-sur-Loir) ist eine ehemalige französische Fußballspielerin und -trainerin.

Neu!!: 1974 und Angélique Roujas · Mehr sehen »

Angel Manfredy

Angel Manfredy (* 30. Oktober 1974 in Gary, Indiana) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Profiboxer puerto-ricanischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Angel Manfredy · Mehr sehen »

Angela Gossow

Gossow (2007) Angela Nathalie Gossow (* 5. November 1974 in Köln) ist eine deutsche Death-Metal-Sängerin.

Neu!!: 1974 und Angela Gossow · Mehr sehen »

Angela Hundsdorfer

Angela Hundsdorfer (* 26. Februar 1974 in Garmisch-Partenkirchen) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin.

Neu!!: 1974 und Angela Hundsdorfer · Mehr sehen »

Angela Smecca

Angela Smecca (* 5. Dezember 1974 in Gevelsberg) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Angela Smecca · Mehr sehen »

Angelica Sin

Angelica Sin (2005) Angelica Sin (* 9. April 1974 in Jacksonville, North Carolina als Angela Oliver) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin, Schauspielerin und Wrestlerin.

Neu!!: 1974 und Angelica Sin · Mehr sehen »

Angelika Schwalber

Angelika Schwalber (* 1974 in Fürstenfeldbruck) ist eine deutsche Konditormeisterin, Kochbuch-Autorin und Unternehmerin.

Neu!!: 1974 und Angelika Schwalber · Mehr sehen »

Angelo Plessas

Angelo Plessas (2016) Angelo Plessas (* 1974 in Athen) ist ein griechischer Konzept-, Video-, Internet- und Installationskünstler.

Neu!!: 1974 und Angelo Plessas · Mehr sehen »

Angelo Zorzi

Angelo Zorzi (* 4. Mai 1890 in Mailand; † 28. Dezember 1974 ebenda) war ein italienischer Turner und zweifacher Olympiasieger.

Neu!!: 1974 und Angelo Zorzi · Mehr sehen »

Anggun

Anggun (2011) Anggun Cipta Sasmi (* 29. April 1974 in Jakarta) ist eine indonesische Pop-Sängerin, die seit 2000 auch die französische Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: 1974 und Anggun · Mehr sehen »

Anika Mauer

Anika Mauer (* 24. Februar 1974 in Bernau bei Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anika Mauer · Mehr sehen »

Anika Ziercke

Anika Ziercke (geborene Schafferus; * 2. Januar 1974 in Böblingen) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 1974 und Anika Ziercke · Mehr sehen »

Anita & Alexandra Hofmann

Geschwister Hofmann 2008: Anita (links), Alexandra (rechts) Anita & Alexandra Hofmann sind ein Gesangsduo und Multiinstrumentalistinnen auf dem Gebiet des deutschen Schlagers.

Neu!!: 1974 und Anita & Alexandra Hofmann · Mehr sehen »

Anita Brenner

Anita Brenner (* 13. August 1905 in Aguascalientes, Mexiko; † 1. Dezember 1974 in Aguascalientes, Mexiko) war eine mexikanische und US-amerikanische Anthropologin, Kunstkritikerin, Historikerin, Journalistin, Kinderbuchautorin und Übersetzerin.

Neu!!: 1974 und Anita Brenner · Mehr sehen »

Anita Elson

Anita Elson (* 1974) ist eine norwegische Badmintonspielerin.

Neu!!: 1974 und Anita Elson · Mehr sehen »

Anita Vulesica

Anita Vulesica, auch Anita Matija (* 14. Februar 1974 in München als Anita Matija Vulesica) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anita Vulesica · Mehr sehen »

Anja Augustin

Anja Augustin (* 1974 in München) ist eine deutsche Opern-, Oratorien-, Konzert- und Liedsängerin in der Stimmlage Sopran.

Neu!!: 1974 und Anja Augustin · Mehr sehen »

Anja Herrenbrück

Anja Herrenbrück (* 1974 in Neuenhaus) ist eine deutsche Hörspielregisseurin und -autorin.

Neu!!: 1974 und Anja Herrenbrück · Mehr sehen »

Anja Jacobs

Anja Jacobs (* 1974 in Itzehoe) ist eine deutsche Filmregisseurin.

Neu!!: 1974 und Anja Jacobs · Mehr sehen »

Anja Kaesmacher

Anja Kaesmacher (2011) Anja Kaesmacher, seit Heirat Anja Börner (* 3. September 1974 in Trier) ist eine deutsche Opernsängerin (Sopran), Gesangspädagogin und Gymnasiallehrerin.

Neu!!: 1974 und Anja Kaesmacher · Mehr sehen »

Anja Knippel

Anja Knippel (* 19. August 1974 in Schmalkalden) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin.

Neu!!: 1974 und Anja Knippel · Mehr sehen »

Anja Müller

Anja Müller (2016) Anja Müller (* 24. März 1974 in Bad Salzungen) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke).

Neu!!: 1974 und Anja Müller · Mehr sehen »

Anja Middelbeck-Varwick

Anja Middelbeck-Varwick Anja Middelbeck-Varwick (* 25. April 1974 in Lohne) ist eine deutsche römisch-katholische Theologin.

Neu!!: 1974 und Anja Middelbeck-Varwick · Mehr sehen »

Anja Reßmer

Anja Reßmer (* 12. September 1974 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anja Reßmer · Mehr sehen »

Anja Wagner-Scheid

Anja Wagner-Scheid (* 9. Oktober 1974 in Dudweiler) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: 1974 und Anja Wagner-Scheid · Mehr sehen »

Anjanette Kirkland

Anjanette Kirkland (* 24. Februar 1974 in Pineville, Louisiana) ist eine US-amerikanische Leichtathletin.

Neu!!: 1974 und Anjanette Kirkland · Mehr sehen »

Anjel Lertxundi

Anjel Lertxundi Anjel Lertxundi (* 5. März 1948 in Orio, Gipuzkoa) ist ein baskischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Anjel Lertxundi · Mehr sehen »

Anke Huber

Anke Huber (* 4. Dezember 1974 in Bruchsal) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin.

Neu!!: 1974 und Anke Huber · Mehr sehen »

Ann Christin Elverum

Ann Christin Elverum (* 25. Juli 1974 in Sarpsborg) ist eine norwegische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Musicaldarstellerin.

Neu!!: 1974 und Ann Christin Elverum · Mehr sehen »

Ann-Kathrin Tranziska

Ann-Kathrin Tranziska, geb.

Neu!!: 1974 und Ann-Kathrin Tranziska · Mehr sehen »

Anna Arena

Ada Anna Arena (* 21. Juni 1919 in Quiliano; † 19. August 1974 in Jesolo) war eine italienische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anna Arena · Mehr sehen »

Anna Brooks

Anna Brooks (* 16. Juni 1974) ist eine britische Jazzmusikerin (Sopran- und Tenorsaxophon) und Komponistin.

Neu!!: 1974 und Anna Brooks · Mehr sehen »

Anna Grisebach

Anna Grisebach (* 20. März 1974 in Göttingen), auch als Anna Griesebach gelistet, ist eine deutsche Schauspielerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin.

Neu!!: 1974 und Anna Grisebach · Mehr sehen »

Anna Kaleri

Anna Kaleri (* 1974 in Wippra) ist eine deutschsprachige Autorin.

Neu!!: 1974 und Anna Kaleri · Mehr sehen »

Anna Mosolf

Anna Mosolf (* 6. Oktober 1895 in Hannover; † 8. November 1974 ebenda) war eine deutsche Lehrerin,Klaus Mlynek: Mosolf, Anna (siehe Literatur) Autorinsiehe diese Angaben der Deutschen Nationalbibliothek: und Herausgeberin,siehe GND-Eintrag: Rektorin sowie Ministerialrätin.

Neu!!: 1974 und Anna Mosolf · Mehr sehen »

Anna Q. Nilsson

Anna Q. Nilsson Anna Quirentia Nilsson (* 30. März 1888 in Ystad, Schweden; † 11. Februar 1974 in Hemet, Kalifornien, USA) war eine schwedische Schauspielerin, die während der Stummfilmära ein Filmstar in Hollywood war.

Neu!!: 1974 und Anna Q. Nilsson · Mehr sehen »

Anna Schudt

Anna Schudt (2012) Anna Schudt (* 23. März 1974 in Konstanz) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anna Schudt · Mehr sehen »

Anna Schuleit

Anna Schuleit Haber (2014) Anna Schuleit (* 1974 in Mainz) ist eine deutsch-US-amerikanische Malerin und Installationskünstlerin.

Neu!!: 1974 und Anna Schuleit · Mehr sehen »

Anna Silk

Silk im November 2010 Anna Silk (* 31. Januar 1974 in Fredericton, New Brunswick) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anna Silk · Mehr sehen »

Anna Sperk

Anna Sperk 2018 in Halle (Saale) Anna Sperk (* 11. Februar 1974 in Oelsnitz/Vogtl., Sachsen) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Anna Sperk · Mehr sehen »

Anna Stera-Kustusz

Anna Stera-Kustusz (* 14. November 1974 in Duszniki Zdrój) ist eine ehemalige polnische Biathletin.

Neu!!: 1974 und Anna Stera-Kustusz · Mehr sehen »

Anna Troberg

Anna Troberg (2016) Anna Kristina Troberg (* 9. April 1974 in Landskrona) ist eine schwedische Politikerin und Vorsitzende der schwedischen Piratpartiet.

Neu!!: 1974 und Anna Troberg · Mehr sehen »

Anna von Berg

Anna von Berg (* 18. März 1974 in Bonn) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anna von Berg · Mehr sehen »

Annamarie Doherr

Annamarie Doherr als Korrespondentin beim Prozess gegen Hans Globke in Ost-Berlin (1963). Annamarie Doherr (* 23. Januar 1909 in Wandsbek; † 13. Dezember 1974 in West-Berlin) war eine deutsche Journalistin.

Neu!!: 1974 und Annamarie Doherr · Mehr sehen »

Anne Apitzsch

Anne Apitsch bei der Premiere von der 300. Folge 'Alarm für Cobra 11', April 2016 Anne Apitzsch (* 14. Februar 1974 in Waiblingen, Baden-Württemberg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anne Apitzsch · Mehr sehen »

Anne Bringezu

Johanne Henriette Anna genannt Anne Bringezu (* 26. Januar 1898 in Gernrode; † 1. Januar 1974 in Frankfurt am Main) war eine deutsche Politikerin (DVP, FDP) und Abgeordnete des Beratenden Landesausschusses Groß-Hessen.

Neu!!: 1974 und Anne Bringezu · Mehr sehen »

Anne Manzek

Anne Manzek (* 28. Mai 1974 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Künstlerin und Illustratorin.

Neu!!: 1974 und Anne Manzek · Mehr sehen »

Anne Marivin

Anne Marivin (2012) Anne Marivin (* 23. Januar 1974 in Senlis, Picardie) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anne Marivin · Mehr sehen »

Anne Ratte-Polle

Anne Ratte-Polle (* 1974 in Cloppenburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anne Ratte-Polle · Mehr sehen »

Anne Sexton

Anne Sexton (* 9. November 1928 in Newton, Massachusetts als Anne Gray Harvey; † 4. Oktober 1974 in Weston, Massachusetts) war eine US-amerikanische Dichterin, die zu den Vertretern der „Confessional Poetry“ gezählt wird.

Neu!!: 1974 und Anne Sexton · Mehr sehen »

Anne Siemens

Anne Ameri-Siemens (* 6. März 1974 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Autorin.

Neu!!: 1974 und Anne Siemens · Mehr sehen »

Anne Weiss

Anne Weiss Anne Weiss (* 1974 als Ann-Kathrin Schwarz) ist eine deutsche Lektorin und Autorin.

Neu!!: 1974 und Anne Weiss · Mehr sehen »

Anne-Sophie Briest

Anne-Sophie Briest (* 21. März 1974 in Ost-Berlin, Geburtsname: Anne-Sophie Henselmann) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anne-Sophie Briest · Mehr sehen »

Annette Frier

Annette Frier, 2012 Annette Frier (* 22. Januar 1974 in Köln, bürgerlicher Ehename Annette Wünsche) ist eine deutsche Schauspielerin und Komikerin.

Neu!!: 1974 und Annette Frier · Mehr sehen »

Annette Maye

Annette Maye im Alten Pfandhaus, Köln, 21. Januar 2010 Annette Maye (* 1974 in Flensburg) ist eine deutsche Klarinettistin und Musikwissenschaftlerin.

Neu!!: 1974 und Annette Maye · Mehr sehen »

Annette Pullen

Annette Pullen (* 1974 in Gelsenkirchen) ist eine deutsche Theaterregisseurin.

Neu!!: 1974 und Annette Pullen · Mehr sehen »

Annette Thoma

Annette Thoma (* 23. Januar 1886 in Neu-Ulm (nach anderen Angaben in UlmErich Sepp: 75 Jahre Deutsche Bauernmesse. In: Volksmusik in Bayern 25 (2008), Heft 3, S. 40–42 (PDF; 506 KB).); † 26. November 1974 in Ruhpolding; gebürtig Annette Schenk) beschäftigte sich mit der Pflege des geistlichen Volksliedes und ist als Schöpferin der „Deutschen Bauernmesse“ bekannt.

Neu!!: 1974 und Annette Thoma · Mehr sehen »

Annette Volk

Annette Volk (* 1974 in Miltenberg) ist eine deutsche Juristin.

Neu!!: 1974 und Annette Volk · Mehr sehen »

Annik Wecker

Annik Wecker 2013 Annik Wecker (* 3. Oktober 1974 in Köln als Annik Berlin) ist eine deutsche Koch- und Backbuchautorin.

Neu!!: 1974 und Annik Wecker · Mehr sehen »

Annika Peimann

Annika Peimann (* 15. Januar 1974 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Annika Peimann · Mehr sehen »

Annilese Miskimmon

Annilese Miskimmon (geboren 8. März 1974 in Belfast) ist eine irisch-britische Opernregisseurin und Intendantin.

Neu!!: 1974 und Annilese Miskimmon · Mehr sehen »

Annukka Mallat

Annukka Mallat (* 19. Mai 1974 in Lahti) ist eine frühere finnische Biathletin.

Neu!!: 1974 und Annukka Mallat · Mehr sehen »

Another Level

Another Level war eine britische Pop-, Soul- und R&B-Band aus den späten 1990er Jahren.

Neu!!: 1974 und Another Level · Mehr sehen »

Anri Sala

Anri Sala und Maribel Verdú an der MACBA in Barcelona Anri Sala (* 1974 in Tirana, Albanien) ist ein albanischer Künstler, dessen hauptsächliche Ausdrucksform das Video ist.

Neu!!: 1974 und Anri Sala · Mehr sehen »

Anselm Ahlfors

Anselm Ahlfors (* 29. Dezember 1897 in Kotka; † 13. August 1974 in Jyväskylä) war ein finnischer Ringer und Gewinner einer olympischen Silbermedaille im Ringen 1924 in Paris.

Neu!!: 1974 und Anselm Ahlfors · Mehr sehen »

Anson Carter

Anson Horace Carter (* 6. Juni 1974 in Toronto, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 1974 und Anson Carter · Mehr sehen »

Anstein Mykland

Anstein Mykland (* 5. August 1974 in Kristiansand) ist ein ehemaliger norwegischer Biathlet.

Neu!!: 1974 und Anstein Mykland · Mehr sehen »

Antanas Sniečkus

Antanas Sniečkus (* in Bubleliai bei Šakiai; † 22. Januar 1974 in Druskininkai) war der Führer der kommunistischen Partei (KP) Litauens und ab August 1940 bis zu seinem Tod ihr Erster Sekretär.

Neu!!: 1974 und Antanas Sniečkus · Mehr sehen »

Antônio de Almeida Lustosa

Bischofswappen von Bischof Antônio de Almeida Lustosa Antônio de Almeida Lustosa SDB (* 11. Februar 1886 in São João del Rei, Brasilien; † 14. August 1974 in Carpina, Pernambuco) war ein römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Erzbischof von Fortaleza.

Neu!!: 1974 und Antônio de Almeida Lustosa · Mehr sehen »

Ante Milicic

Ante Milicic (* 4. April 1974 in Sydney) ist ein ehemaliger australischer Fußballspieler kroatischen Ursprungs, der seit 2007 auf der Position des Stürmers beim malayischen Verein Shahzan Muda FC unter Vertrag steht.

Neu!!: 1974 und Ante Milicic · Mehr sehen »

Ante Razov

Ante Razov (* 2. März 1974 in Whittier, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Ante Razov · Mehr sehen »

Anthony Cooper

Anthony Cooper (eigentlich Anthony Routledge, * 7. April 1893 in Derbylt., abgerufen am 18. September 2016 oder Sheffield; † 12. November 1974 in Chesterfield) war ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Anthony Cooper · Mehr sehen »

Anthony Corallo

Antonio «Tony Ducks» Corallo (* 12. Februar 1913 in East Harlem, New York City; † 23. August 2000 Springfield, Missouri) war ein US-amerikanischer Mobster und Oberhaupt der Lucchese-Familie von La Cosa Nostra in New York.

Neu!!: 1974 und Anthony Corallo · Mehr sehen »

Anthony Langella

Anthony Langella (* 24. April 1974 in Gennevilliers) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Anthony Langella · Mehr sehen »

Anthony McCall

Anthony McCall (rechts) in der Kölner Galerie Zander, März 2006 Anthony McCall (* 1946 in London) ist ein Künstler, der in New York lebt und arbeitet.

Neu!!: 1974 und Anthony McCall · Mehr sehen »

Anthony Mortas

Anthony Mortas (* 13. Februar 1974 in Reims) ist ein ehemaliger französischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 1974 und Anthony Mortas · Mehr sehen »

Anthony Sharpe

Anthony J Sharpe (* 24. September 1974 in Melbourne) ist ein australischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Anthony Sharpe · Mehr sehen »

Anthony Tieku

Anthony Tiéku (* 16. März 1974 in Accra) ist ein ehemaliger ghanaischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Anthony Tieku · Mehr sehen »

Antje Diller-Wolff

Antje Diller-Wolff (* 12. August 1974 in Mönchengladbach) ist eine deutsche Journalistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 1974 und Antje Diller-Wolff · Mehr sehen »

Antje Mairich

Antje Mairich (* 1974) in Wiesbaden ist eine deutsche Schauspielerin, Sprecherin und Moderatorin.

Neu!!: 1974 und Antje Mairich · Mehr sehen »

Antje Rávic Strubel

Antje Rávic Strubel bei einem Interview auf dem Erlanger Poetenfest 2011 Antje Rávic Strubel, bürgerlich Antje Strubel (* 12. April 1974 in Potsdam, DDR) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Antje Rávic Strubel · Mehr sehen »

Antje Wagner

Antje Wagner (* 3. Februar 1974 in Lutherstadt Wittenberg) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Antje Wagner · Mehr sehen »

Antje Widdra

Antje Widdra (* 1974 in Bad Saarow) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Antje Widdra · Mehr sehen »

Antoine Marc Gaudin

Antoine Marc Gaudin (* 8. August 1900 in Izmir; † 23. August 1974 in Boston, Massachusetts) war ein französisch-US-amerikanischer Ingenieur, der auf den Gebieten Metallurgie und Technische Mineralogie arbeitete.

Neu!!: 1974 und Antoine Marc Gaudin · Mehr sehen »

Antoine Sibierski

Antoine Sibierski (* 5. August 1974 in Lille, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Antoine Sibierski · Mehr sehen »

Anton Aulke

Anton Aulke (* 14. Juli 1887 in Senden (Westfalen); † 19. Dezember 1974 in Warendorf) war ein deutscher Gymnasiallehrer und als Schriftsteller ein bedeutender Vertreter mundartlicher Dichtung im Münsterland.

Neu!!: 1974 und Anton Aulke · Mehr sehen »

Anton Cargnelli

Anton „Toni“ Cargnelli (* 1. Februar 1889 in Wien; † 27. Juni 1974 in Albenga) war ein österreichischer Fußballspieler und Fußballtrainer, der während seiner Trainerkarriere zweimal den Scudetto, die italienische Meisterschaft, gewann.

Neu!!: 1974 und Anton Cargnelli · Mehr sehen »

Anton Ehrenfried

Anton Ehrenfried (* 9. September 1895 in Hollabrunn, Niederösterreich; † 1. November 1974 ebenda) war ein österreichischer Politiker (ÖVP).

Neu!!: 1974 und Anton Ehrenfried · Mehr sehen »

Anton Grot

Anton Grot (* 18. Januar 1884 in Kelbasin, Polen als Antoni Franciszek Groszewski; † 21. März 1974 in Stanton, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Art Director und Szenenbildner polnischer Abstammung, der fünf Mal für den Oscar in der Kategorie bestes Szenenbild nominiert war und 1941 einen Ehren-Oscar, den Technical Achievement Award, erhielt.

Neu!!: 1974 und Anton Grot · Mehr sehen »

Anton Lakisa

Anton Lakisa (* 23. Juli 1974) ist ein weißrussischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Anton Lakisa · Mehr sehen »

Anton Largiadèr

Anton Largiadèr (* 17. Mai 1893 in Winterthur; † 22. Januar 1974 in Zürich) war ein Schweizer Historiker.

Neu!!: 1974 und Anton Largiadèr · Mehr sehen »

Anton Lippe

Gedenktafel an Anton Lippe in seinem Geburtsort Anton Lippe (* 28. April 1905 in Sankt Anna am Aigen; † 19. Februar 1974 in Berlin) war ein katholischer Priester, Prälat und Domkapellmeister.

Neu!!: 1974 und Anton Lippe · Mehr sehen »

Anton Mahringer

text.

Neu!!: 1974 und Anton Mahringer · Mehr sehen »

Antoni Griera i Gaja

Antoni Griera i Gaja (* 17. Januar 1887 in Sant Bartomeu del Grau, Provinz Barcelona; † 3. Dezember 1974 in Castellar del Vallès) war ein spanischer Romanist und Katalanist.

Neu!!: 1974 und Antoni Griera i Gaja · Mehr sehen »

Antonia Gerke

Antonia Gerke (* 29. Dezember 1974) ist eine deutsche Schauspielerin und Malerin.

Neu!!: 1974 und Antonia Gerke · Mehr sehen »

Antonio Andrés

José Antonio Andrés Guillén (* 18. Januar 1974 in Gandia) ist ein ehemaliger spanischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat und auch mit der spanischen 4 × 400-Meter-Staffel Erfolge verzeichnen konnte.

Neu!!: 1974 und Antonio Andrés · Mehr sehen »

Antonio Fernós Isern

Antonio Fernós Isern Antonio Fernós Isern (* 10. Mai 1895 in San Lorenzo; † 19. Januar 1974 in San Juan) war ein puerto-ricanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Antonio Fernós Isern · Mehr sehen »

Antonio María Biedma Recalde

Antonio María Biedma Recalde (* 24. März 1897 in Buenos Aires; † 1974 ebenda) war ein argentinischer Journalist und Luftfahrt-Historiker.

Neu!!: 1974 und Antonio María Biedma Recalde · Mehr sehen »

Antonio Mastrogiovanni

Antonio Mastrogiovanni (* 26. Juli 1936 in Montevideo; † 1. Mai 2010) war ein uruguayischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1974 und Antonio Mastrogiovanni · Mehr sehen »

Antonio McDyess

Antonio Keithflen McDyess (* 7. September 1974 in Quitman, Mississippi) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler in der NBA.

Neu!!: 1974 und Antonio McDyess · Mehr sehen »

Antonio Momplet

Antonio Momplet Guerra (* 1899 in Cádiz; † 10. August 1974 in Cadaqués) war ein spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 1974 und Antonio Momplet · Mehr sehen »

Antonio Roldán

Antonio Roldán Reyna (* 15. Juni 1946 in Mexiko-Stadt; † 24. Januar 1974) war ein mexikanischer Boxer und Olympiasieger im Federgewicht von 1968.

Neu!!: 1974 und Antonio Roldán · Mehr sehen »

Antonio Serrano (Musiker)

Antonio Serrano (2016) Antonio Serrano (* 1974 in Madrid) ist ein spanischer Mundharmonikaspieler, der genreübergreifend tätig ist, von der Klassik über den Jazz, Blues und Tango bis zum Flamenco.

Neu!!: 1974 und Antonio Serrano (Musiker) · Mehr sehen »

Antonio Ungar

Antonio Ungar (* 1974 in Bogotá, Kolumbien) ist ein kolumbianischer Erzähler und Romanautor.

Neu!!: 1974 und Antonio Ungar · Mehr sehen »

Antti Sumiala

Antti Markus Sumiala (* 20. Februar 1974 in Pori) ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 1974 und Antti Sumiala · Mehr sehen »

Anuschka Herbst

Anuschka Herbst (* 1974 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Anuschka Herbst · Mehr sehen »

Anxo Lorenzo

Anxo Lorenzo Anxo Lorenzo (* 28. Dezember 1974 in Moaña, Pontevedra, Galicien/Spanien) ist ein Gaitaspieler, der traditionellen galicischen Sackpfeife, und Komponist.

Neu!!: 1974 und Anxo Lorenzo · Mehr sehen »

Apl.de.ap

apl.de.ap bei einer Preisverleihung 2006 apl.de.ap (* 28. November 1974 in Pampanga, Sapangbato, Angeles City, Philippinen; bürgerlich Allan Pineda Lindo), ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 1974 und Apl.de.ap · Mehr sehen »

Ara Celi

Ara Celi (2010) Ara Celi, eigentlich Araceli Valdez, (* 31. Mai 1974 in El Paso, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 1974 und Ara Celi · Mehr sehen »

Aravind Adiga

Aravind Adiga (* 23. Oktober 1974 in Chennai, Indien) ist ein indischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Aravind Adiga · Mehr sehen »

Archie Semple

Archibald Stuart Nisbet „Archie“ Semple (* 31. März 1928 in Edinburgh; † 26. Januar 1974) war ein schottischer Klarinettist des Dixieland-Jazz.

Neu!!: 1974 und Archie Semple · Mehr sehen »

Archimedischer Kreis

Zwillingskreise des Archimedes. Der große Halbkreis hat den Durchmesser 1, BC.

Neu!!: 1974 und Archimedischer Kreis · Mehr sehen »

Argel Fucks

Argélico „Argel“ Fucks (* 4. September 1974 in Santa Rosa, Brasilien) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Neu!!: 1974 und Argel Fucks · Mehr sehen »

Ari Ambrose

Ari Ambrose (* 1974) ist ein US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist und Bandleader.

Neu!!: 1974 und Ari Ambrose · Mehr sehen »

Ari Sandel

Ari D. Sandel (* 5. September 1974 in Los Angeles County, Kalifornien) ist ein amerikanischer Regisseur mit israelischen Wurzeln.

Neu!!: 1974 und Ari Sandel · Mehr sehen »

Arie Aroch

Arie Aroch 1942 Arie Aroch (* 30. November 1908 in Charkow, Russisches Kaiserreich; † 15. Oktober 1974 in Jerusalem) war ein israelischer Maler und Diplomat.

Neu!!: 1974 und Arie Aroch · Mehr sehen »

Arie Folger

Arie Folger (geboren 1974 in Antwerpen, Belgien) ist Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Karlsruhe und seit Juli 2016 Oberrabbiner von Wien.

Neu!!: 1974 und Arie Folger · Mehr sehen »

Ariel Ortega

Ariel Arnaldo »El Burrito« Ortega (* 4. März 1974 in Libertador General San Martín, Departamento Ledesma) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Ariel Ortega · Mehr sehen »

Arif Taşdelen

Arif Taşdelen, 2013 Arif Taşdelen (* 1. Juli 1974 in Savur, Mardin, Türkei) ist ein deutscher Politiker aus Nürnberg und seit 2013 Abgeordneter der SPD im 17.

Neu!!: 1974 und Arif Taşdelen · Mehr sehen »

Aris Argiris

Aris Argiris (* 1974 in Athen) ist ein griechischer Opernsänger der Stimmlage Bariton.

Neu!!: 1974 und Aris Argiris · Mehr sehen »

Arishima Ikuma

Arishima Ikuma (jap. 有島 生馬; eigentlich Arishima Mibuma (有島 壬生馬); * 26. November 1882 in Yokohama; † 15. September 1974 in Kamakura) war ein japanischer Maler.

Neu!!: 1974 und Arishima Ikuma · Mehr sehen »

Aristides Strongylis

Aristides Strongylis (* 1974 in Athen) ist ein griechischer Komponist.

Neu!!: 1974 und Aristides Strongylis · Mehr sehen »

Arkadiusz Bąk

Arkadiusz Bąk (* 6. Oktober 1974 in Stargard Szczeciński) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Arkadiusz Bąk · Mehr sehen »

Arkadiusz Onyszko

Arkadiusz Onyszko (* 12. Januar 1974 in Lublin, Polen) ist ein polnischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Arkadiusz Onyszko · Mehr sehen »

Arkadiusz Protasiuk

Arkadiusz Protasiuk (* 13. November 1974 in Siedlce, Woiwodschaft Masowien, † 10. April 2010 in Smolensk, Russland) war ein polnischer Pilot und Flugkapitän der Polnischen Luftstreitkräfte im Rang eines Hauptmanns.

Neu!!: 1974 und Arkadiusz Protasiuk · Mehr sehen »

Armand Ryfiński

Armand Kamil Ryfiński (* 29. November 1974 in Warschau) ist ein polnischer Politiker der Ruch Palikota (Palikot-Bewegung).

Neu!!: 1974 und Armand Ryfiński · Mehr sehen »

Armando Alba Zambrana

Armando Alba Zambrana (* 9. Februar 1901 in Potosí; † 10. Oktober 1974 ebenda) war ein bolivianischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 1974 und Armando Alba Zambrana · Mehr sehen »

Armando Javier Hernández

Armando Javier Hernández (* 27. Februar 1974 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Neu!!: 1974 und Armando Javier Hernández · Mehr sehen »

Armando Puklavec

Armando Puklavec (* 1. Januar 1974 in Čakovec) ist ein kroatischer Bariton.

Neu!!: 1974 und Armando Puklavec · Mehr sehen »

Armando Rastelli

Armando Rastelli (* 1974 in Fermo) ist ein italienischer Physiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Armando Rastelli · Mehr sehen »

Armen Nasarjan (Ringer)

Armen Ljudwigowitsch Nasarjan (bulgarisch Армен Назарян, armenisch Արմեն Նազարյան, * 9. März 1974 in Masis, Armenische SSR) ist ein bulgarischer Ringer armenischer Herkunft und zweifacher Olympiasieger.

Neu!!: 1974 und Armen Nasarjan (Ringer) · Mehr sehen »

Armin Schlagwein

Armin Schlagwein (* 1974 in Bad Neuenahr) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1974 und Armin Schlagwein · Mehr sehen »

Armin Zöggeler

Armin Zöggeler (* 4. Januar 1974 in Meran) ist ein ehemaliger italienischer Rennrodler aus Südtirol.

Neu!!: 1974 und Armin Zöggeler · Mehr sehen »

Arnaud Denjoy

Arnaud Denjoy (* 5. Januar 1884 in Auch im Département Gers; † 21. Januar 1974 in Paris) war ein französischer Mathematiker, der vor allem auf dem Gebiet der reellen Analysis arbeitete.

Neu!!: 1974 und Arnaud Denjoy · Mehr sehen »

Arnaud Vincent

Arnaud Vincent Arnaud Vincent (* 30. November 1974 in Nancy) ist ein französischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Arnaud Vincent · Mehr sehen »

Arndt Schmöle

Arndt Schmöle Arndt Schmöle (* 11. Dezember 1974 in Hannover) ist ein deutscher Moderator, Sänger, Rezitator, Off-, Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: 1974 und Arndt Schmöle · Mehr sehen »

Arne Woltmann

Arne Woltmann (* 22. August 1974 in Bremerhaven) ist ein deutscher Basketballtrainer, -funktionär und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 1974 und Arne Woltmann · Mehr sehen »

Arnim Kahofer

Arnim Kahofer (* 25. September 1974 in Wien) ist ein österreichischer Carambolagespieler und zweifacher Europameister.

Neu!!: 1974 und Arnim Kahofer · Mehr sehen »

Arnim Lühken

Arnim Lühken (* 1974) ist deutscher Chemiedidaktiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Arnim Lühken · Mehr sehen »

Arnim Teutoburg-Weiß

Arnim Teutoburg-Weiß (2015) Arnim Teutoburg-Weiß (* 29. Juni 1974 in Berlin) ist ein deutscher Musiker.

Neu!!: 1974 und Arnim Teutoburg-Weiß · Mehr sehen »

Arno Fehringer

Arno Fehringer, 1952 Arno Wilhelm Richard Fehringer (* 9. September 1907 in Einödhausen, Landkreis Meiningen; † 10. Dezember 1974 in Weimar) war ein deutscher Maler, Grafiker, Drucker, Lyriker und Philosoph.

Neu!!: 1974 und Arno Fehringer · Mehr sehen »

Arno Sonderegger

Arno Sonderegger (* 25. August 1974 in Bludenz) ist ein österreichischer Afrikawissenschaftler und Historiker.

Neu!!: 1974 und Arno Sonderegger · Mehr sehen »

Arnold Czempin

Arnold Czempin, auch Arnold Chempin bzw.

Neu!!: 1974 und Arnold Czempin · Mehr sehen »

Arnold Fanck

Von links nach rechts: Ernst Sorge, Ernst Udet, Arnold Fanck und Gibson Gowland (1932) Arnold Fanck (* 6. März 1889 in Frankenthal; † 28. September 1974 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Regisseur und Pionier des Bergfilms.

Neu!!: 1974 und Arnold Fanck · Mehr sehen »

Arnold Hoechel

Arnold Hoechel (geb. 24. November 1889 in Steckborn; gest. 27. Oktober 1974 in Genf) war ein Schweizer Architekt.

Neu!!: 1974 und Arnold Hoechel · Mehr sehen »

Arnold Lunn

Arnold Lunn-Denkmal in Mürren. Der Text lautet: „Arnold Lunn setzte hier 1922 den ersten Slalomlauf und organisierte 1931 die erste Weltmeisterschaft für Abfahrt und Slalom.“ Das Geburtsjahr 1898 auf dem Denkmal ist falsch. Sir Arnold Lunn (* 18. April 1888 in Madras, Indien; † 2. Juni 1974 in London, England) war ein britischer Skiläufer, Bergsteiger und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Arnold Lunn · Mehr sehen »

Arnold Röhrling

Arnold Röhrling (* 28. Mai 1893 in Hainfeld (Niederösterreich); † 24. Jänner 1974 in Wien) war ein österreichischer Komponist und Professor an der Musikschule Wien III.

Neu!!: 1974 und Arnold Röhrling · Mehr sehen »

Arnulf Klett

Arnulf Klett (links) bei Tarifgesprächen 1967 Von Arnulf Klett gestiftete Trophäe für ein Fußball-Stadtturnier in Stuttgart nach dem Zweiten Weltkrieg Kletts Grab Arnulf Klett (* 8. April 1905 in Stuttgart; † 14. August 1974 auf der Bühlerhöhe/Schwarzwald) war von 1945 bis 1974 Oberbürgermeister von Stuttgart.

Neu!!: 1974 und Arnulf Klett · Mehr sehen »

Aron Grünhut

Aron Grünhut Aron Grünhut (* 31. März 1895 in Preßburg (heute Bratislava); † 6. Mai 1974 Tel Aviv-Jaffa) war ein Kaufmann aus Preßburg und Funktionär der jüdisch-orthodoxen Religionsgemeinschaft, der vor und während des Zweiten Weltkriegs die Rettung von mehr als 1.300 rassisch verfolgten Bürgern der heutigen Slowakei und der Nachbarländer organisiert hat.

Neu!!: 1974 und Aron Grünhut · Mehr sehen »

Arpad, der Zigeuner

Arpad, der Zigeuner (Originaltitel: Arpad, le tzigane) war eine deutsch-ungarisch-französische Fernsehserie, die von 1973 bis 1974 in 26 Folgen im Vorabendprogramm des ZDF lief.

Neu!!: 1974 und Arpad, der Zigeuner · Mehr sehen »

Arsénio Bano

Arsénio Paixão Bano (* 23. März 1974 in Oecussi-Ambeno, Portugiesisch-Timor) ist ein Politiker aus Osttimor.

Neu!!: 1974 und Arsénio Bano · Mehr sehen »

Arsenij Jazenjuk

Arsenij Jazenjuk (2014) Arsenij Petrowytsch Jazenjuk (* 22. Mai 1974 in Czernowitz, Ukraine) ist ein ukrainischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Arsenij Jazenjuk · Mehr sehen »

Arsi Harju

Arsi Harju (Arsi Ilari Harju; * 18. März 1974 in Kurikka) ist ein ehemaliger finnischer Kugelstoßer.

Neu!!: 1974 und Arsi Harju · Mehr sehen »

Arthémon Hatungimana

Arthémon Hatungimana (* 21. Januar 1974 in Muhweza, Provinz Karuzi) ist ein ehemaliger burundischer Mittelstreckenläufer, dessen Spezialstrecke der 800-Meter-Lauf war.

Neu!!: 1974 und Arthémon Hatungimana · Mehr sehen »

Arthur Crudup

Arthur „Big Boy“ Crudup (* 24. August 1905 in Forest, Mississippi; † 28. März 1974 in Nassawadox, Virginia) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 1974 und Arthur Crudup · Mehr sehen »

Arthur Dietzsch

Foto von 1947 Arthur Dietzsch (* 2. Oktober 1901 in Pausa; † 26. August 1974 in Burgdorf) war ein deutscher Funktionshäftling und als Kapo verantwortlicher Häftlingspfleger im Block 46 des KZ Buchenwald.

Neu!!: 1974 und Arthur Dietzsch · Mehr sehen »

Arthur Günther

Arthur Günther (* 1. Dezember 1885 in Schneeberg; † 8. März 1974 ebenda) war ein deutscher Heimatforscher, Schriftsteller und Kommunalpolitiker.

Neu!!: 1974 und Arthur Günther · Mehr sehen »

Arthur Horváth

Leverkusener Jazztagen 2016 Arthur M. Horváth (* 21. Mai 1974 in Arad, Rumänien) ist ein deutscher Liedermacher.

Neu!!: 1974 und Arthur Horváth · Mehr sehen »

Arthur J. Burks

Arthur J. Burks (geboren am 13. September 1898 in Waterville, Washington; gestorben am 13. Mai 1974 in Lancaster, Pennsylvania) war ein Offizier des United States Marine Corps und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Arthur J. Burks · Mehr sehen »

Arthur Moyle, Baron Moyle

Arthur Moyle, Baron Moyle CBE (* 25. September 1894; † 23. Dezember 1974) war ein britischer Maurer, Gewerkschafter und Politiker.

Neu!!: 1974 und Arthur Moyle, Baron Moyle · Mehr sehen »

Arthur Neumann

Arthur Neumann (1923) Arthur Neumann (* 17. Januar 1890 in Hamburg; † 4. März 1974 in Rostock) war ein deutscher Pilot und Pionier des Polarflugs.

Neu!!: 1974 und Arthur Neumann · Mehr sehen »

Arthur Piechler

Hechenberger-Orgel des Passauer Doms von 1890 Arthur Piechler (* 27. März 1896 in Magdeburg; † 10. März 1974 in Landau an der Isar) war ein deutscher Komponist und Organist.

Neu!!: 1974 und Arthur Piechler · Mehr sehen »

Arthur Rose (Maler)

Arthur Rose etwa als 40-jähriger Mann Arthur Rose (* 8. Juli 1891 in Dietendorf bei Neudietendorf; † 23. Januar 1974 in Erfurt) war ein deutscher Maler und Grafiker, als Bilderchronist der „Maler des alten Thüringen“.

Neu!!: 1974 und Arthur Rose (Maler) · Mehr sehen »

Arthur Suhle

Arthur Suhle (* 21. Mai 1898 in Berlin; † 14. Februar 1974 in Berlin) war ein deutscher Numismatiker.

Neu!!: 1974 und Arthur Suhle · Mehr sehen »

Arthur T. Ippen

Arthur Thomas Ippen (* 28. Juli 1907 in London; † 5. April 1974 in Belmont (Massachusetts)) war ein deutsch-US-amerikanischer Ingenieurwissenschaftler für Hydrodynamik.

Neu!!: 1974 und Arthur T. Ippen · Mehr sehen »

Artur Balder

Artur Balder bei den Dreharbeiten zu ''Little Spain'' Artur Balder (* 1974 in Alicante) ist ein spanischer Schriftsteller und Filmregisseur.

Neu!!: 1974 und Artur Balder · Mehr sehen »

Artur Kaps

Artur Kaps (auch Artur Kaps-Schönfeld, Künstlername in Spanien Cástor * 29. Februar 1912 in Wien; † 23. Januar 1974 in Barcelona) war ein österreichischer Theaterdirektor und Autor.

Neu!!: 1974 und Artur Kaps · Mehr sehen »

Artur Lehmann

Artur („Tute“) Lehmann (* 18. Juli 1895 in Berlin; † 25. Januar 1974) war ein deutscher Politiker (KPD/SED) und Gewerkschafter.

Neu!!: 1974 und Artur Lehmann · Mehr sehen »

Artur Nacht-Samborski

Grabplatte von Artur Nacht-Samborski. Artur Nacht-Samborski, ursprünglich Artur Nacht (* 26. Mai 1898 in Krakau; † 9. Oktober 1974 in Warschau), war ein polnischer Maler und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und Artur Nacht-Samborski · Mehr sehen »

Arturo Di Napoli

Arturo Di Napoli (* 18. April 1974 in Mailand, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -Trainer.

Neu!!: 1974 und Arturo Di Napoli · Mehr sehen »

Arturo Jauretche

Arturo Jauretche (* 13. November 1901 in Lincoln; † 25. Mai 1974 in Buenos Aires) war ein argentinischer Journalist, Politiker und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Arturo Jauretche · Mehr sehen »

Arturo Ruiz

Arturo Ruiz López (* 10. Juli 1974) ist ein spanischer Badmintonspieler.

Neu!!: 1974 und Arturo Ruiz · Mehr sehen »

Arve Vorvik

Arve Vorvik (* 7. Januar 1974) ist ein ehemaliger norwegischer Skispringer.

Neu!!: 1974 und Arve Vorvik · Mehr sehen »

Arvo Viljanti

Arvo Kunto Viljanti (bis 1935 Viklund, * 24. August 1900 in Parainen; † 6. Juli 1974) war ein finnischer Historiker.

Neu!!: 1974 und Arvo Viljanti · Mehr sehen »

Aschot Danieljan

Aschot Romani Danieljan (* 11. April 1974 in Jerewan, Armenische SSR, UdSSR) ist ein ehemaliger armenischer Gewichtheber.

Neu!!: 1974 und Aschot Danieljan · Mehr sehen »

Ashley Tappin

Ashley Tappin (* 18. Dezember 1974 in Marietta, Georgia) ist eine ehemalige US-amerikanische Schwimmerin und dreifache Olympiasiegerin.

Neu!!: 1974 und Ashley Tappin · Mehr sehen »

Asian Handball Federation

Die Asian Handball Federation (AHF) ist ein kontinentaler Dachverband für nationale Handballverbände in Asien.

Neu!!: 1974 und Asian Handball Federation · Mehr sehen »

Associate Degree

Associate Degree ist die Bezeichnung für den Abschluss eines US-amerikanischen oder kanadischen Community College (meist staatlich) oder Junior College (meist privat).

Neu!!: 1974 und Associate Degree · Mehr sehen »

Association Typographique Internationale

Die Association Typographique Internationale (ATypI) ist eine internationale typografische Gesellschaft mit Sitz in West New York, New Jersey.

Neu!!: 1974 und Association Typographique Internationale · Mehr sehen »

Assunção Cristas

Assunção Cristas Maria da Assunção de Oliveira Cristas Machado da Graça (* 28. September 1974 in Luanda, Angola) ist eine portugiesische Juristin und Politikerin.

Neu!!: 1974 und Assunção Cristas · Mehr sehen »

Assyriska Föreningen

Assyriska FF Södertälje (Deutsch: Assyrischer Fußballverein Södertälje) ist ein schwedischer Fußballverein in der Stadt Södertälje, südwestlich der Hauptstadt Stockholm.

Neu!!: 1974 und Assyriska Föreningen · Mehr sehen »

Asta Baukutė

Asta Baukutė (* 29. Juni 1967 in Klaipėda) ist eine litauische Schauspielerin und ehemalige Politikerin.

Neu!!: 1974 und Asta Baukutė · Mehr sehen »

Astrid Geisler (Journalistin)

Astrid Geisler (* 1974 in Gießen) ist eine deutsche Journalistin.

Neu!!: 1974 und Astrid Geisler (Journalistin) · Mehr sehen »

Astrid Posner

Astrid Posner (* 23. August 1974 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Tänzerin und Choreografin.

Neu!!: 1974 und Astrid Posner · Mehr sehen »

Ata Bozaci

Ata Bozaci, 2017 Ata Bozaci, Künstlername Toast (* 3. März 1974 in Burgdorf BE) ist ein schweizerisch-türkischer Grafiker, Illustrator und Künstler.

Neu!!: 1974 und Ata Bozaci · Mehr sehen »

Atlas C4M

Die Atlas C4M Kudu ist ein einmotoriges sechs- bis achtsitziges Transportflugzeug des südafrikanischen Herstellers Atlas.

Neu!!: 1974 und Atlas C4M · Mehr sehen »

Atlasreisen

Atlasreisen war ein deutsches Reisebüro-Unternehmen, das zeitweise etwa 2000 Mitarbeiter in rund 500 Filialen beschäftigte.

Neu!!: 1974 und Atlasreisen · Mehr sehen »

Atsuhiro Miura

Atsuhiro Miura (jap. 三浦 淳宏, Eigenschreibweise: 三浦 淳寛, beides Miura Atsuhiro; * 24. Juli 1974 in Ōita oder Tokorozawa) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Atsuhiro Miura · Mehr sehen »

Attica Locke

Attica Locke (geboren 1974 in Houston) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Attica Locke · Mehr sehen »

Attila Árvai

Attila Árvai (* 3. September 1974 in Budapest) ist ein ungarischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Attila Árvai · Mehr sehen »

Attila Czene

Attila Czene (* 20. Juni 1974 in Szeged) ist ein ungarischer Schwimmer.

Neu!!: 1974 und Attila Czene · Mehr sehen »

Attila Mesterházy

Attila Mesterházy Attila Mesterházy (* 30. Januar 1974 in Pécs) ist ein ungarischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Attila Mesterházy · Mehr sehen »

Aušra Bilotienė Motiejūnienė

Aušra Bilotienė Motiejūnienė (* 21. August 1974) ist eine litauische Gesundheits-Politikerin, Vizeministerin.

Neu!!: 1974 und Aušra Bilotienė Motiejūnienė · Mehr sehen »

Aud Egede-Nissen

Alexander Binder Aud Egede-Nissen auch als Aud Richter bekannt (* 30. Mai 1893 in Bergen, Norwegen; † 15. November 1974 in Oslo) war eine norwegische Stummfilmschauspielerin und Theaterregisseurin.

Neu!!: 1974 und Aud Egede-Nissen · Mehr sehen »

Audrey Mestre-Ferreras

Audrey Mestre-Ferreras (* 11. August 1974 in Saint-Denis, Frankreich; † 12. Oktober 2002 in La Romana, Dominikanische Republik) war eine Apnoetaucherin und mehrfache Weltrekordhalterin.

Neu!!: 1974 und Audrey Mestre-Ferreras · Mehr sehen »

August Ahrens (Politiker, 1889)

August Wilhelm Ahrens (* 28. November 1889 in Delmenhorst; † 19. November 1974 in Hamburg) war ein deutscher Beamter und Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und August Ahrens (Politiker, 1889) · Mehr sehen »

August Halbe

August Halbe (* 17. März 1912 in Ottfingen; † 5. August 1974 in Olpe) war ein deutscher katholischer Priester.

Neu!!: 1974 und August Halbe · Mehr sehen »

August Hoppe

August Hoppe (* 1918; † 27. Oktober 1974) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 1974 und August Hoppe · Mehr sehen »

August Reatz

August Reatz (* 24. Februar 1889 in Mainz; † 7. November 1974 ebenda) war ein deutscher Theologe, Philosoph, Kleriker und Hochschullehrer.

Neu!!: 1974 und August Reatz · Mehr sehen »

August Sonnefeld

Der Optiker August Sonnefeld (* 30. August 1886; † 31. Januar 1974) arbeitete seit dem 1.

Neu!!: 1974 und August Sonnefeld · Mehr sehen »

August Wöginger

August Wöginger (2017) August Wöginger (* 2. November 1974 in Passau) ist ein Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).

Neu!!: 1974 und August Wöginger · Mehr sehen »

Augustin Speyer

Augustin Speyer (* 19. Oktober 1974 in Stuttgart) ist ein deutscher Sprachwissenschaftler und Germanist.

Neu!!: 1974 und Augustin Speyer · Mehr sehen »

Augustine Ahinful

Augustine Ahinful (* 30. November 1974 in Accra) ist ein ehemaliger ghanaischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Augustine Ahinful · Mehr sehen »

Augustus Beeby

Augustus Beeby (* 24. Januar 1889 in Ashbourne, Derbyshire; † 1974) war ein englischer Fußball-Torwart.

Neu!!: 1974 und Augustus Beeby · Mehr sehen »

Aurel Manthei

Aurel Manthei Aurel Manthei (* 1974 in Wuppertal) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 1974 und Aurel Manthei · Mehr sehen »

Aurela Gaçe

2012 in Zürich Aurela Gaçe (* 16. Oktober 1974 in Llakatund bei Vlora, Albanien) ist eine albanische Sängerin, die in New York City lebt.

Neu!!: 1974 und Aurela Gaçe · Mehr sehen »

Aurelia Burckhardt

Aurelia Burckhardt 2016 Aurelia Burckhardt (* 27. Dezember 1974 in Bern; vollständiger Name: Aurelia Julia Sophia Burckhardt) ist eine Schweizer Regisseurin, Schauspielerin und Kulturmanagerin in den bildenden Künsten.

Neu!!: 1974 und Aurelia Burckhardt · Mehr sehen »

Aurelio Arturo

Aurelio Arturo Martínez (* 22. Februar 1906 in La Unión, Kolumbien; † 24. November 1974 in Bogotá) war ein kolumbianischer Schriftsteller und Lyriker.

Neu!!: 1974 und Aurelio Arturo · Mehr sehen »

Aurica Bărăscu

Aurica Bărăscu (Geburtsname Aurica Chiriță; * 21. September 1974 in Nicorești, Kreis Galați) ist eine ehemalige rumänische Ruderin.

Neu!!: 1974 und Aurica Bărăscu · Mehr sehen »

Austin Clarke (Dichter)

Austin Clarke (irisch: Aibhistín ÓʹCleirigh; * 9. Mai 1896 in Dublin; † 19. März 1974) war ein irischer Dramatiker und Schriftsteller, der neben Patrick Kavanagh und Louis MacNeice zu den bedeutendsten irischen Poeten der Generation nach William Butler Yeats zählt.

Neu!!: 1974 und Austin Clarke (Dichter) · Mehr sehen »

Austin St. John

Austin St. John Austin St.

Neu!!: 1974 und Austin St. John · Mehr sehen »

Australische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften

Der Artikel beinhaltet eine ausführliche Darstellung der australischen Fußballnationalmannschaft bei Fußball-Weltmeisterschaften.

Neu!!: 1974 und Australische Fußballnationalmannschaft/Weltmeisterschaften · Mehr sehen »

Autódromo Internacional Nelson Piquet (Brasília)

Das Autódromo Internacional Nelson Piquet ist eine permanente Motorsport-Rennstrecke in Brasilien, die im Jahr 1974 erstmals genutzt wurde.

Neu!!: 1974 und Autódromo Internacional Nelson Piquet (Brasília) · Mehr sehen »

Autobahn (Album)

Autobahn ist das vierte Studioalbum der Band Kraftwerk aus Düsseldorf.

Neu!!: 1974 und Autobahn (Album) · Mehr sehen »

Autonome Türkische Administration auf Zypern

Die Autonome Türkische Administration auf Zypern oder Autonome türkische Verwaltung auf Zypern war eine türkisch-zyprische Verwaltung, die bis zur Gründung des Türkischen Föderativstaats von Zypern vom 1.

Neu!!: 1974 und Autonome Türkische Administration auf Zypern · Mehr sehen »

Auxilium Pallacanestro Torino

Auxilium Pallacanestro Torino ist ein italienischer Basketballverein aus Turin.

Neu!!: 1974 und Auxilium Pallacanestro Torino · Mehr sehen »

Avelino Cadilla

Avelino Cadilla (* 1918 in Uruguay; † 1974) war ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Avelino Cadilla · Mehr sehen »

Aviel Cahn

Aviel Cahn (* 14. Juni 1974 in Zürich) ist ein Schweizer Doktor der Rechtswissenschaften und ausgebildeter Sänger.

Neu!!: 1974 und Aviel Cahn · Mehr sehen »

Avraham Daus

Avraham Daus, auch Abraham (* 6. Juni 1902 in Berlin; † 25. Juni 1974 in Tel Aviv) war ein israelischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 1974 und Avraham Daus · Mehr sehen »

Awenir Alexandrowitsch Jakowkin

Awenir Alexandrowitsch Jakowkin (* 21. Mai 1887 in Blagoweschtschensk, Gouvernement Ufa, Russisches Kaiserreich; † 18. November 1974 in Kiew, Ukrainische SSR, Sowjetunion) war ein russischer Astronom.

Neu!!: 1974 und Awenir Alexandrowitsch Jakowkin · Mehr sehen »

Awtar Krishna Kaul

Awtar Krishna Kaul (* 27. September 1939 in Srinagar, Kaschmir; † 20. Juli 1974 in Bombay, Maharashtra) war ein indischer Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: 1974 und Awtar Krishna Kaul · Mehr sehen »

Axel Bernstein

Axel Bernstein (2013) Axel Bernstein (* 27. Juli 1974 in Neumünster; † 24. August 2017 in Wahlstedt) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 1974 und Axel Bernstein · Mehr sehen »

Axel Cadier

Axel Vilhelm Teodor Cadier (* 13. September 1906 in Varberg; † 29. Oktober 1974 in Göteborg) war ein schwedischer Ringer.

Neu!!: 1974 und Axel Cadier · Mehr sehen »

Axel Sichrovsky

Axel Sichrovsky (* 1974 in Wien Profil und Vita bei Schauspielervideos.de. Abgerufen am 8. April 2016. Profil bei CASTFORWARD. Abgerufen am 8. April 2016. Vita. Internetpräsenz Hans Otto Theater. Abgerufen am 8. April 2016.) ist ein österreichischer Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: 1974 und Axel Sichrovsky · Mehr sehen »

Axel Smeets

Axel Smeets (* 12. Juli 1974 in Brüssel) ist ein ehemaliger belgisch-kongolesischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Axel Smeets · Mehr sehen »

Axel von Harnack

Friedrich Hermann Julius Axel Harnack, ab 1914 von Harnack (* 12. September 1895 in Wilmersdorf; † 17. Juni 1974 in Tübingen) war ein deutscher Bibliothekar, Historiker und Philologe.

Neu!!: 1974 und Axel von Harnack · Mehr sehen »

Axstedt

Axstedt ist eine Gemeinde der Samtgemeinde Hambergen und liegt am Nordrand des Landkreises Osterholz in Niedersachsen.

Neu!!: 1974 und Axstedt · Mehr sehen »

Ayman

Ayman, Eröffnung des Filmball Vienna 2015Ayman (* 1974 in West-Berlin als Ayman Toukabri) ist ein deutsch-tunesischer Popsänger.

Neu!!: 1974 und Ayman · Mehr sehen »

Azra (Rapper)

Azra (* 1974 in Berlin-Kreuzberg) ist ein Berliner Rapper türkischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Azra (Rapper) · Mehr sehen »

Àlex Corretja

Àlex Corretja i Verdegay (* 11. April 1974 in Barcelona) ist ein ehemaliger spanischer Tennisspieler.

Neu!!: 1974 und Àlex Corretja · Mehr sehen »

Àngel Llàcer

Àngel Llàcer Àngel Llàcer (* 1974 in Barcelona) ist ein spanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 1974 und Àngel Llàcer · Mehr sehen »

Ángel Sagaz Zubelzu

Ángel Sagaz Zubelzu (* 1. März 1913 in Madrid; † 6. Mai 1974 in Jaén) war ein spanischer Diplomat.

Neu!!: 1974 und Ángel Sagaz Zubelzu · Mehr sehen »

Ángel Vivar Dorado

Ángel Manuel Vivar Dorado, kurz Vivar Dorado (* 12. Februar 1974 in Madrid) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Ángel Vivar Dorado · Mehr sehen »

Äon (Thelema)

Ein Äon (griech.: αιων (aiṓn), Zeitalter) ist in der neureligiösen Lehre Thelema ein 2160 Jahre dauernder Zeitabschnitt der Menschheitsgeschichte.

Neu!!: 1974 und Äon (Thelema) · Mehr sehen »

Édouard Cazaux

Édouard Cazaux (* 1889 in Cauneille, Frankreich; † 1974 in La Varenne, Frankreich) war ein französischer Keramiker und Bildhauer.

Neu!!: 1974 und Édouard Cazaux · Mehr sehen »

Édouard Crut

Crut Édouard Crut (* 16. April 1901 in Neuilly-sur-Seine; † 24. Oktober 1974 in Marseille) war ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Édouard Crut · Mehr sehen »

Élie Lescot

Élie Lescot Élie Lescot (* 9. Dezember 1883 in Saint-Louis-du-Nord (Departement Nord-Ouest); † 20. Oktober 1974 in Laboule) war ein haitianischer Politiker und Präsident von Haiti.

Neu!!: 1974 und Élie Lescot · Mehr sehen »

Émile Bourdon

Émile Bourdon (* 15. Februar 1884 in Lapalisse; † 11. Juli 1974 in Combloux) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 1974 und Émile Bourdon · Mehr sehen »

Émilie Charmy

Emilie Charmy (* 2. April 1878 als Emilie-Espérance Barret in Saint-Étienne, Département Loire, Frankreich; † 7. November 1974 in Crosne, Département Essonne) war eine französische Malerin der ersten Hälfte des 20.

Neu!!: 1974 und Émilie Charmy · Mehr sehen »

Éveline Lot-Falck

Éveline Lot-Falck (* 1918; † 1974) war eine französische Anthropologin, Ethnologin und Religionswissenschaftlerin, deren Spezialgebiet die Religionen, speziell der Schamanismus der Völker Nordeuropas und Nordasiens waren.

Neu!!: 1974 und Éveline Lot-Falck · Mehr sehen »

Órla Fallon

Órlagh Mary Louise Fallon (* 24. August 1974 in Knockananna, County Wicklow, Irland), bekannt als Órla Fallon, ist eine irische Solistin, Komponistin und früheres Mitglied der Gruppe Celtic Woman sowie des Kammerchors Anúna.

Neu!!: 1974 und Órla Fallon · Mehr sehen »

Óscar Peñas García

Óscar Peñas García (* 17. November 1974 in Madrid) ist ein spanischer Judoka.

Neu!!: 1974 und Óscar Peñas García · Mehr sehen »

Ömer Çatkıç

Ömer Çatkıç (* 15. Oktober 1974 in Eskişehir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballtorhüter und -trainer.

Neu!!: 1974 und Ömer Çatkıç · Mehr sehen »

Östen Undén

Östen Undén um 1937 Bo Östen Undén (* 25. August 1886 in Karlstad; † 14. Januar 1974) war ein schwedischer Jurist und sozialdemokratischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Östen Undén · Mehr sehen »

Ötigheim

Luftaufnahme Ötigheim ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Rastatt.

Neu!!: 1974 und Ötigheim · Mehr sehen »

Özgür Cebe

Özgür Cebe (* 15. Juni 1974 in Bielefeld) ist ein in Deutschland lebender Schauspieler, Kabarettist und Stand-Up-Comedian.

Neu!!: 1974 und Özgür Cebe · Mehr sehen »

Özkan Koçtürk

Özkan Koçtürk (* 6. November 1974 in Braunschweig) ist ein ehemaliger deutsch-türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Özkan Koçtürk · Mehr sehen »

Özlem Ünsal

Özlem Ünsal (2017) Özlem Ünsal (* 16. Mai 1974 in Kırıkkale, Türkei) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 1974 und Özlem Ünsal · Mehr sehen »

Özlem Sarıkaya

Özlem Sarıkaya (* 1974 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Fernsehjournalistin und Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk.

Neu!!: 1974 und Özlem Sarıkaya · Mehr sehen »

Þórbergur Þórðarson

Þórbergur Þórðarson (* 12. März 1888 in Hali í Suðursveit in Austur-Skaftafellssýsla (heute Gemeinde Hornafjörður); † 12. November 1974 in Reykjavík) war ein isländischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Þórbergur Þórðarson · Mehr sehen »

İbrahim Üzülmez

İbrahim Üzülmez (* 10. März 1974 in İzmit) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler, -trainer und -kommentator.

Neu!!: 1974 und İbrahim Üzülmez · Mehr sehen »

İbrahim Kutluay

İbrahim Kutluay (* 7. Januar 1974 in Istanbul, Türkei) ist ein ehemaliger türkischer Basketballer, der bei einer Körpergröße von 1,98 m auf der Position des Shooting Guard spielte.

Neu!!: 1974 und İbrahim Kutluay · Mehr sehen »

İsmail Kılıç Kökten

İsmail Kılıç Kökten (* 1904 in Ünye; † 25. Juli 1974 in Ankara) war ein türkischer Archäologe.

Neu!!: 1974 und İsmail Kılıç Kökten · Mehr sehen »

Ōasa Yūji

Ōasa Yūji (jap. 大麻 勇次; * 16. oder 20. Januar 1887 in Anrakuji, Tamana, Präfektur Kumamoto, Japan; † 22. Februar 1974) war ein japanischer Kendōka und 10.

Neu!!: 1974 und Ōasa Yūji · Mehr sehen »

Şener Saltürk

Şener Saltürk (* 1974 in Dortmund) ist ein deutscher Autor.

Neu!!: 1974 und Şener Saltürk · Mehr sehen »

Štěpán Trochta

Bischof Štěpán Trochta (1970) Wappen von Kardinal Trochta Štěpán Kardinal Trochta SDB (* 26. März 1905 in Francova Lhota (Franzenschlag); † 6. April 1974 in Litoměřice (Leitmeritz)) war Bischof von Leitmeritz (Litoměřice).

Neu!!: 1974 und Štěpán Trochta · Mehr sehen »

Štěpán Urban

Štěpán Urban (* 4. Oktober 1913 in Bořanovice; † 4. Mai 1974 in Prag) war ein tschechischer Gitarrist, Komponist, Musikpädagoge, Anthroposoph, Esperanto-Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Štěpán Urban · Mehr sehen »

Željko Sopić

Željko Sopić (* 24. Juli 1974 in Zagreb) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Željko Sopić · Mehr sehen »

Žydrūnė Juodkienė

Žydrūnė Juodkienė (* 2. Februar 1974 in der Rajongemeinde Varėna) ist eine ehemalige litauische Politikerin, Vizeministerin für Energiewirtschaft.

Neu!!: 1974 und Žydrūnė Juodkienė · Mehr sehen »

Əfqan Muxtarlı

Əfqan Muxtarlı (* 1974; international schreibt er sich Afgan Mukhtarli) ist ein aserbaidschanischer Journalist.

Neu!!: 1974 und Əfqan Muxtarlı · Mehr sehen »

B. Everett Jordan

B. Everett Jordan Benjamin Everett Jordan (* 8. September 1896 in Ramseur, Randolph County, North Carolina; † 15. März 1974 in Saxapahaw, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat North Carolina im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1974 und B. Everett Jordan · Mehr sehen »

Baýramnyýaz Berdiýew

Baýramnyýaz Berdiýew (* 13. September 1974) ist ein turkmenischer Fußballnationalspieler, der seit 2009 bei Navbahor Namangan auf der Position des Torwarts spielt.

Neu!!: 1974 und Baýramnyýaz Berdiýew · Mehr sehen »

Bački Petrovac

Evangelische Kirche in Bački Petrovac Bački Petrovac (serbisch/kroatisch: Bački Petrovac, serbisches kyrillisch: Бачки Петровац, slowakisch: Báčsky Petrovec, deutsch: Batschki Peterwatz, ungarisch: Petrőc) ist eine Gemeinde und eine Stadt bzw.

Neu!!: 1974 und Bački Petrovac · Mehr sehen »

Babak Sandschani

Sandschani am 1. November 2015 vor Gericht Babak Morteza Sandschani (* 21. März 1974 in Teheran) ist ein iranischer Multimilliardär und Unternehmer.

Neu!!: 1974 und Babak Sandschani · Mehr sehen »

Babe Stovall

Dichterin Hedwig Gorski mit Babe Stovall 1973 auf einem Ausflug ins ländliche Mississippi Babe Stovall (* 4. Oktober 1907 in Tylertown, Mississippi; † 21. September 1974 in New Orleans, Louisiana; eigentlich Jewell Stovall) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker (Sänger/Gitarrist).

Neu!!: 1974 und Babe Stovall · Mehr sehen »

Badminton 1974

Höhepunkt des Badmintonjahres 1974 waren die All England, die Scottish Open, die German Open, die Dutch Open, die Denmark Open, die French Open, die Asienspiele, die British Commonwealth Games und die Europameisterschaft.

Neu!!: 1974 und Badminton 1974 · Mehr sehen »

Badminton World Federation

Die Badminton World Federation (BWF) ist der Weltverband in der Sportart Badminton.

Neu!!: 1974 und Badminton World Federation · Mehr sehen »

Bahar Doğan

Olympischen Spiele 2012 Bahar Doğan (* 2. September 1974 in İzmit) ist eine türkische Marathonläuferin.

Neu!!: 1974 und Bahar Doğan · Mehr sehen »

Balashoury Thanugundla

Balashoury Thanugundla (* 19. April 1928 in Reddipalem, Indien; † 25. September 1974) war Bischof von Guntur.

Neu!!: 1974 und Balashoury Thanugundla · Mehr sehen »

Balduin Saria

Balduin Saria (* 5. Juni 1893 in Pettau, Untersteiermark; † 3. Juni 1974 in Graz) war ein österreichischer Althistoriker.

Neu!!: 1974 und Balduin Saria · Mehr sehen »

Baldur von Schirach

Baldur von Schirach (vor 1934) Baldur Benedikt von Schirach (* 9. Mai 1907 in Berlin; † 8. August 1974 in Kröv an der Mosel, Rheinland-Pfalz) war ein Politiker und Reichsjugendführer der NSDAP während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 1974 und Baldur von Schirach · Mehr sehen »

Bankoff-Kreise

Bankoff triplet circle (blau) Bankoff quadruplet circle (blau) Die Bankoff-Kreise sind in der Geometrie zwei Kreise, die in einem Arbelos konstruiert werden können, und die denselben Radius haben wie die beiden Zwillingskreise des Archimedes.

Neu!!: 1974 und Bankoff-Kreise · Mehr sehen »

Banksy

Archway, London Banksy (* vermutlich 1974 in Bristol, England) ist ein britischer Streetart-Künstler.

Neu!!: 1974 und Banksy · Mehr sehen »

Baptiste Trotignon

Baptiste Trotignon (* 17. Juni 1974 in Meulan im Großraum Paris) ist ein französischer Jazzpianist.

Neu!!: 1974 und Baptiste Trotignon · Mehr sehen »

Barbara Carlotti

Barbara Carlotti 2012 Barbara Carlotti (* 2. Juli 1974 in Clamart, Île-de-France) ist eine französische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Carlotti · Mehr sehen »

Barbara Chiappini

miniatur Barbara Chiappini (* 2. November 1974 in Piacenza, Italien) ist ein italienisches Fotomodell und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Chiappini · Mehr sehen »

Barbara Dex

Barbara Dex im Mai 2006.Bild: Kristof Persoons Barbara Dex (* 22. Januar 1974 in Turnhout) ist eine belgische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Dex · Mehr sehen »

Barbara Leitl-Staudinger

Barbara Leitl-Staudinger (2015) Barbara Leitl-Staudinger (* 10. Juni 1974 in Linz, Oberösterreich) ist eine österreichische Juristin und Professorin für Öffentliches Recht an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz.

Neu!!: 1974 und Barbara Leitl-Staudinger · Mehr sehen »

Barbara Niedernhuber

Barbara Niedernhuber beim Weltcuprennen in Altenberg 2015. Barbara „Babsi“ Niedernhuber (* 6. Juni 1974 in Berchtesgaden) ist eine ehemalige deutsche Rennrodlerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Niedernhuber · Mehr sehen »

Barbara Romagnan

Romagnan 2012 Barbara Romagnan (* 25. April 1974 in Annecy) ist eine französische Politikerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Romagnan · Mehr sehen »

Barbara Ruick

Barbara Joan Ruick (* 23. Dezember 1930 in Pasadena, Kalifornien; † 3. März 1974 in Reno, Nevada) war eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Ruick · Mehr sehen »

Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis 2016 in Hamburg Barbara Schöneberger (* 5. März 1974 in München) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Schöneberger · Mehr sehen »

Barbara Sotelsek

Barbara Sotelsek bei der Premiere von "Son Mektup", im Cinedom Köln, am 19. März 2015 Barbara Sotelsek (* 14. März 1974 in Bregenz, Vorarlberg) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Barbara Sotelsek · Mehr sehen »

Barbara Tóth

Barbara Tóth (* 8. Oktober 1974 in Wien) ist eine österreichische Journalistin, Historikerin und Buchautorin.

Neu!!: 1974 und Barbara Tóth · Mehr sehen »

Barbara Wiernik

Barbara Wiernik (* 1974) ist eine belgische Jazzsängerin, Liedtexterin und Komponistin.

Neu!!: 1974 und Barbara Wiernik · Mehr sehen »

Barbara Zanetti

Barbara Zanetti (* 28. Juli 1974 in Bozen) ist eine Südtiroler Sängerin und Liedermacherin.

Neu!!: 1974 und Barbara Zanetti · Mehr sehen »

Barbora Bobuľová

Barbora Bobuľová Barbora Bobuľová (* 29. April 1974 in Martin, Tschechoslowakei) ist eine slowakische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Barbora Bobuľová · Mehr sehen »

Barnaby Metschurat

Barnaby Metschurat (* 22. September 1974 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Barnaby Metschurat · Mehr sehen »

Barry Brook

Barry Brook (2011) Barry William Brook (* 28. Februar 1974 in Melbourne, Australien) ist ein australischer Umweltwissenschaftler.

Neu!!: 1974 und Barry Brook · Mehr sehen »

Barry Cowan

Barry Cowan (* 24. August 1974 in Southport) ist ein ehemaliger britischer Tennisspieler aus England.

Neu!!: 1974 und Barry Cowan · Mehr sehen »

Barry Jones (Boxer)

Barry Jones (* 3. Mai 1974 in Cardiff, Wales) ist ein ehemaliger britischer Boxer im Superfedergewicht.

Neu!!: 1974 und Barry Jones (Boxer) · Mehr sehen »

Barry McCrea

Barry McCrea (* 15. Oktober 1974) ist ein irischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Barry McCrea · Mehr sehen »

Barry Watson

Michael Barrett „Barry“ Watson (* 23. April 1974 in Traverse City, Michigan) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: 1974 und Barry Watson · Mehr sehen »

Bartek Nizioł

Bartek Nizioł, eigentlich Bartłomiej Nizioł, (* 1. Februar 1974 in Stettin) ist ein polnischer Violinist und derzeit 1.

Neu!!: 1974 und Bartek Nizioł · Mehr sehen »

Bartina Harmina Wind

Bartina Harmina Wind (* 30. Mai 1891 in Rotterdam; † 1974) war eine niederländische Romanistin und Hochschullehrerin.

Neu!!: 1974 und Bartina Harmina Wind · Mehr sehen »

Bartolo Musil

Bartolo Musil (* 1974 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Opernsänger (Bariton), Komponist und Gesangspädagoge.

Neu!!: 1974 und Bartolo Musil · Mehr sehen »

Bartosz Sikorski

Bartosz Sikorski (* 1974 in Bytom) ist ein polnischer Kontrabassist und Maler.

Neu!!: 1974 und Bartosz Sikorski · Mehr sehen »

Bas Böttcher

Bas Böttcher (2006) Bas Böttcher (links) mit Timo Brunke, Nora Gomringer und Dalibor Marković beim Poetry Slam Festival Zurich 2010 Bastian („Bas“) Böttcher (* 31. Dezember 1974 in Bremen) ist ein deutscher Schriftsteller und Slam-Poet.

Neu!!: 1974 und Bas Böttcher · Mehr sehen »

Basetsana Kumalo

Basetsana Kumalo, Geburtsname Makgalemele (* 29. März 1974 in Soweto), ist eine südafrikanische Unternehmerin und Millionärin und die erste Schwarze, die zur „Miss Südafrika“ gewählt wurde.

Neu!!: 1974 und Basetsana Kumalo · Mehr sehen »

Basil Neven-Spence

Basil Hamilton Hebden Neven-Spence (* 12. Juni 1888, Leith, Schottland; † 13. September 1974, Edinburgh) war ein schottischer Politiker der konservativen Unionist Party.

Neu!!: 1974 und Basil Neven-Spence · Mehr sehen »

Basile Joseph Luyet

Basile Joseph Luyet MSFS (* 10. Juli 1897 in Savièse, Wallis; † 1974) war ein Schweizer Ordenspriester, Volkskundler und Pionier der modernen Kryobiologie.

Neu!!: 1974 und Basile Joseph Luyet · Mehr sehen »

Bassem Youssef

Bassem Youssef 2016 in London Bassem Youssef oder Bassem Jussif (* 22. März 1974 in Kairo) ist ein ägyptischer Herzchirurg und Politsatiriker, der mit seinem satirischen Nachrichtenüberblick Al Bernameg im ägyptischen Fernsehen Millionen von Zuschauern erreichte.

Neu!!: 1974 und Bassem Youssef · Mehr sehen »

Bastian Asdonk

Bastian Asdonk, 2016 Bastian Asdonk (* 11. März 1974 in Moers) ist ein deutscher Autor, Journalist, Musiker und Mitgründer der Videoplattform Hyperbole.

Neu!!: 1974 und Bastian Asdonk · Mehr sehen »

Bastian Fuchs

Bastian Fuchs (* 12. November 1974) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1974 und Bastian Fuchs · Mehr sehen »

Bastian Günther

Bastian Günther (* 3. September 1974 in Hachenburg im Westerwald) ist ein deutscher Regisseur.

Neu!!: 1974 und Bastian Günther · Mehr sehen »

Bastian Trost

Bastian Trost (* 29. März 1974 in Düsseldorf) ist ein deutscher Performer und Schauspieler, der durch seine Rolle als Esau Matt in dem Film Der Laden bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Bastian Trost · Mehr sehen »

Bat People – Die Blutsauger

Bat People – Die Blutsauger ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1974.

Neu!!: 1974 und Bat People – Die Blutsauger · Mehr sehen »

Batbayar Chogsom

Batbayar Chogsom (* 1974 in Ulaanbaatar) ist ein schweizerisch-mongolischer Filmemacher.

Neu!!: 1974 und Batbayar Chogsom · Mehr sehen »

Bauyrschan Baibek

Bauyrschan Qydyrghaliuly Baibek (* 19. März 1974 in Alma-Ata, Kasachische SSR) ist ein kasachischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Bauyrschan Baibek · Mehr sehen »

Bayram Bektaş

Bayram Kadir Bektaş (* 10. Februar 1974 in Trabzon) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1974 und Bayram Bektaş · Mehr sehen »

Bård G. Eithun

Bård Eithun mit Emperor auf dem Wacken Open Air 2014 Bård Guldvik Eithun (* 21. April 1974), auch bekannt unter seinem Pseudonym Faust, ist ein norwegischer Schlagzeuger.

Neu!!: 1974 und Bård G. Eithun · Mehr sehen »

Béla Illés (Schriftsteller)

Béla Illés (geboren 22. März 1895 in Kassa, Österreich-Ungarn; gestorben 5. Januar 1974 in Budapest) war ein kommunistischer ungarischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Béla Illés (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Bülent Ataman

Bülent Ataman (* 19. Juni 1974 in Trabzon) ist ein ehemaliger türkischer Fußballtorhüter.

Neu!!: 1974 und Bülent Ataman · Mehr sehen »

Beanie Sigel

Beanie Sigel (* 6. März 1974 in Philadelphia, Pennsylvania; bürgerlich Dwight E. Grant) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 1974 und Beanie Sigel · Mehr sehen »

Bear Grylls

Bear Grylls (2009) Edward Michael Grylls, genannt Bear Grylls (* 7. Juni 1974 in Donaghadee, Nordirland), ist ein ehemaliger britischer SAS-Soldat, Abenteurer, Dokumentarfilmer, Pfadfinderleiter und Autor.

Neu!!: 1974 und Bear Grylls · Mehr sehen »

Beata Sokołowska-Kulesza

Beata Sokołowska-Kulesza (* 10. Januar 1974 in Gorzów Wielkopolski, Woiwodschaft Lebus) ist eine polnische Kanurennsportlerin und zweimalige Gewinnerin der olympischen Bronzemedaille im Zweier-Kajak (K-2) mit Aneta Pastuszka über 500 m in Sydney 2000 und Athen 2004.

Neu!!: 1974 und Beata Sokołowska-Kulesza · Mehr sehen »

Beate Furcht

Beate Christiane Furcht (* 1974 in Jena) ist eine deutsche Theaterschauspielerin.

Neu!!: 1974 und Beate Furcht · Mehr sehen »

Beate Schreiter-Radel

Beate Schreiter-Radel Beate Schreiter-Radel (* 6. März 1974 in Eisenstadt) ist eine österreichische Malerin und Glaskünstlerin, die stilistisch den Neuen Wilden zugerechnet wird.

Neu!!: 1974 und Beate Schreiter-Radel · Mehr sehen »

Beatrice Faumuina

Beatrice Faumuina ONZM (Beatrice Roini Liua Faumuina; * 23. Oktober 1974 in Auckland) ist eine neuseeländische Diskuswerferin.

Neu!!: 1974 und Beatrice Faumuina · Mehr sehen »

Beatrice Omwanza

Beatrice Omwanza, Drittplatzierte des Vienna City Marathons 2008 Beatrice Omwanza (* 24. Februar 1974) ist eine ehemalige kenianische Langstreckenläuferin, die sich auf den Marathon spezialisiert hatte.

Neu!!: 1974 und Beatrice Omwanza · Mehr sehen »

Beatrice von Moreau

Beatrice von Moreau (* 1974 in München) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Beatrice von Moreau · Mehr sehen »

Beatrix Haustein

Beatrix Haustein (* 18. Dezember 1974 in Karl-Marx-Stadt; † 22. März 2002 in Stuttgart) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Beatrix Haustein · Mehr sehen »

Beatrix von Steiger

Beatrix von Steiger (* 22. Dezember 1889 in Bern; † 23. August 1974 in Muri bei Bern) war eine Schweizer Kulturschaffende.

Neu!!: 1974 und Beatrix von Steiger · Mehr sehen »

Beatriz Batarda

Beatriz da Silveira Moreno Batarda Fernandes (* 11. April 1974 in London, Vereinigtes Königreich) ist eine portugiesische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Beatriz Batarda · Mehr sehen »

Beck, Bogert & Appice

Beck, Bogert & Appice (BBA) war eine britisch-amerikanische Rockband, eine der Supergroups der 1970er, bestehend aus Jeff Beck (Gitarre), Tim Bogert (Bass) und Carmine Appice (Schlagzeug).

Neu!!: 1974 und Beck, Bogert & Appice · Mehr sehen »

Beckie Scott

Beckie Scott (* 1. August 1974 in Vegreville, Alberta) ist eine ehemalige kanadische Skilangläuferin.

Neu!!: 1974 und Beckie Scott · Mehr sehen »

Becky Lavelle

Rebecca (Becky) Lavelle (* 5. Dezember 1974 in Minnetonka, Minnesota als Becky Gibbs) ist ehemalige eine US-amerikanische Triathletin.

Neu!!: 1974 und Becky Lavelle · Mehr sehen »

Bee Wilson

Bee Wilson Beatrice Dorothy Bee Wilson (* 7. März 1974 in Oxford, England) ist eine englische Kulturhistorikerin, die als Journalistin und Autorin arbeitet und über Lebensmittel und unser Verhältnis zu ihnen schreibt.

Neu!!: 1974 und Bee Wilson · Mehr sehen »

Beeston and Stapleford

Beeston and Stapleford war in den Jahren 1935-1974 ein städtischer Distrikt innerhalb von Nottinghamshire in Mittelengland am westlichen Stadtrand von Nottingham.

Neu!!: 1974 und Beeston and Stapleford · Mehr sehen »

Beibis Mendoza

Beibis Mendoza (* 20. Juni 1974 in Arboletes, Kolumbien) ist ein ehemaliger kolumbianischer Boxer im Halbfliegengewicht.

Neu!!: 1974 und Beibis Mendoza · Mehr sehen »

Belem Guerrero

Belem Guerrero Méndez (* 8. März 1974 in Mexiko-Stadt) ist eine ehemalige mexikanische Radrennfahrerin, die auf Bahn und Straße aktiv war.

Neu!!: 1974 und Belem Guerrero · Mehr sehen »

Belgische Fußballnationalmannschaft

Die belgische Fußballnationalmannschaft ist die Fußball-Auswahl des westeuropäischen Staates Belgien.

Neu!!: 1974 und Belgische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Belinda Emmett

Belinda Jane Emmett (* 12. April 1974 in Umina Beach, New South Wales; † 11. November 2006 in Sydney) war eine australische Schauspielerin und Moderatorin.

Neu!!: 1974 und Belinda Emmett · Mehr sehen »

Bella Waldritter

Bella Waldritter, geborene Crescentia Arabella Ritter, später Bella Peters, (* 1. November 1886 in München; † 3. September 1974, nach anderen Quellen: † 25. August 1974. Beitrag von Volker Wachter vom 30. März 2008, der sich dabei auf eine Auskunft des Berliner Ensembles beruft. Wortlaut: „Die skurrile Bella Waldritter (u. a. hinterlistige Hexe im Märchenfilm "Das Feuerzeug), mit bürgerlichem Namen Crescentia Arabella Peters geb. Ritter, starb bereits am 25.8.1974. Dank an Frau Handel vom BE!“) war eine deutsche Sopranistin und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Bella Waldritter · Mehr sehen »

Ben Abarbanel-Wolff

Ben Abarbanel-Wolff (* 24. September 1974 in New Haven, Connecticut) ist ein amerikanischer Saxophonist des Creative Jazz, der auch für das Roadmovie Drum Bun – Gute Reise (2004) die Filmmusik komponierte.

Neu!!: 1974 und Ben Abarbanel-Wolff · Mehr sehen »

Ben Bostrom

Benjamin „Ben“ Bostrom (* 7. Mai 1974 in Redding, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Ben Bostrom · Mehr sehen »

Ben Cooke

Benjamin Cooke (* 17. März 1974 in Leeds) ist ein englischer Stuntman und Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Ben Cooke · Mehr sehen »

Ben Crompton

Benjamin „Ben“ Crompton (* 1974 in Stockport, Cheshire) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Ben Crompton · Mehr sehen »

Ben Goldacre

Ben Goldacre (2009) Ben Goldacre (* 1974) ist ein britischer Arzt und Journalist.

Neu!!: 1974 und Ben Goldacre · Mehr sehen »

Ben Ibata

Ben Ibata (* 31. Juli 1974) ist ein deutscher Volleyballspieler kongolesischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Ben Ibata · Mehr sehen »

Ben Manga

Ben Manga (* 11. Februar 1974 in Äquatorialguinea) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Ben Manga · Mehr sehen »

Ben Rawlence

Ben Rawlence (geboren 1974) ist ein britischer Menschenrechtsaktivist.

Neu!!: 1974 und Ben Rawlence · Mehr sehen »

Ben Schott

Ben Schott (* 26. Mai 1974 in London) ist ein britischer Autor, Fotograf, Designer und Bibliothekar.

Neu!!: 1974 und Ben Schott · Mehr sehen »

Ben Wallace

Ben Camey Wallace (* 10. September 1974 in White Hall, Alabama) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, der als einer der besten Verteidiger auf seiner Position galt.

Neu!!: 1974 und Ben Wallace · Mehr sehen »

Benar Heifetz

Benar Heifetz (* in Mogilev, Russland; † 8. April 1974 in Manhasset, New York) war ein russisch-amerikanischer Cellist.

Neu!!: 1974 und Benar Heifetz · Mehr sehen »

Benedek Fliegauf

Benedek Fliegauf, 2018 Benedek „Bence“ Fliegauf (* 15. August 1974 in Budapest) ist ein ungarischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 1974 und Benedek Fliegauf · Mehr sehen »

Benedict Akwuegbu

Benedict Akwuegbu (* 3. November 1974 in Lagos) ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 1974 und Benedict Akwuegbu · Mehr sehen »

Benedict Mirow

Benedict Mirow (* 1974 in München) ist ein deutscher Regisseur.

Neu!!: 1974 und Benedict Mirow · Mehr sehen »

Benedikt Weber

Benedikt Weber bei Dein Song Benedikt „Beni“ Weber (* 18. Januar 1974 in München) ist ein deutscher Moderator und Synchronsprecher.

Neu!!: 1974 und Benedikt Weber · Mehr sehen »

Bengie Molina

Bengie Molina (eigentlich Benjamin José Molina, * 20. Juli 1974 in Río Piedras, Puerto Rico) ist ein puerto-ricanischer Baseballspieler in der Major League Baseball.

Neu!!: 1974 und Bengie Molina · Mehr sehen »

Bengt Hasselrot

Bengt Hasselrot (* 12. August 1910 in Stockholm; † 27. September 1974) war ein schwedischer Romanist.

Neu!!: 1974 und Bengt Hasselrot · Mehr sehen »

Benjamin (Comiczeichner)

Benjamin (2008) Benjamin (* 16. Mai 1974 in der Provinz Heilongjiang, Volksrepublik China) ist ein chinesischer Comiczeichner.

Neu!!: 1974 und Benjamin (Comiczeichner) · Mehr sehen »

Benjamin Berton

Benjamin Berton (2014) Benjamin Berton (* 1974 in Valenciennes) ist ein französischer Schriftsteller und Politikwissenschaftler.

Neu!!: 1974 und Benjamin Berton · Mehr sehen »

Benjamin Eicher

Benjamin Eicher mit Claude Oliver Rudolph, 2008Benjamin Eicher am Set von ''Kopf oder Zahl'' mit Ralf Richter und Saskia Valencia, 2006 Benjamin Eicher (* 31. März 1974 in Tübingen) ist ein deutscher Filmschaffender, der an der Serie Dei Mudder sei Gesicht mitgewirkt hat.

Neu!!: 1974 und Benjamin Eicher · Mehr sehen »

Benjamin Grüter

Benjamin Grüter (* 1974 in Zürich. Biografie. Offizielle Internetpräsenz Staatstheater Stuttgart. Abgerufen am 21. Dezember 2014.) ist ein Schweizer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Benjamin Grüter · Mehr sehen »

Benjamin H. Kline

Benjamin Harrison Kline, auch geführt unter Benjamin Kline, Ben Kline und Benny Kline (* 11. Juli 1894 in Birmingham (Alabama), Vereinigte Staaten; † 7. Januar 1974 in Hollywood, Kalifornien, ebenda) war ein US-amerikanischer Kameramann mit sporadischen Ausflügen zur B-Film-Regie.

Neu!!: 1974 und Benjamin H. Kline · Mehr sehen »

Benjamin Heisenberg

Bild von Regisseur / Autor / Künstler Benjamin Heisenberg zur Premiere von Der Räuber 2010 Benjamin Heisenberg (* 9. Juni 1974 in Tübingen) ist ein deutscher Regisseur, Autor und bildender Künstler.

Neu!!: 1974 und Benjamin Heisenberg · Mehr sehen »

Benjamin Koppel

Benjamin Koppel (2017) Benjamin Koppel (* 21. Februar 1974) ist ein dänischer Jazz-Saxophonist, Bandleader, Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: 1974 und Benjamin Koppel · Mehr sehen »

Benjamin Kroll

Benjamin Kroll auf dem Burgfolk Festival auf Schloss Broich, 2013. Benjamin Kroll (* September 1974) ist ein deutscher Schlagzeuger, der derzeit bei den Mittelalter-Rock-Bands Zwielicht und Sava tätig ist.

Neu!!: 1974 und Benjamin Kroll · Mehr sehen »

Benjamin Limo

Benjamin Limo (rechts) Benjamin Limo (* 23. August 1974 in Eldoret, Kenia), kenianischer Leichtathlet und ehemaliger Weltmeister über 5000 Meter.

Neu!!: 1974 und Benjamin Limo · Mehr sehen »

Benjamin Steininger

Benjamin Steininger (* 1974 in München) ist ein deutscher Kultur- und Medientheoretiker, Wissenschafts- und Technikhistoriker sowie Ausstellungsorganisator.

Neu!!: 1974 und Benjamin Steininger · Mehr sehen »

Benjamin Straumann

Benjamin Straumann (* 1974) ist ein Schweizer Althistoriker und Alberico Gentili Senior Fellow an der New York University.

Neu!!: 1974 und Benjamin Straumann · Mehr sehen »

Benjamin Walther

Benjamin Walther auf der Ausstellungseröffnung IM KÄFIG DER FREIHEIT im Kunstmuseum Wolfsburg, 2016 Benjamin Walther (* 10. September 1974 in Dresden) ist ein deutscher Künstler und Theaterregisseur.

Neu!!: 1974 und Benjamin Walther · Mehr sehen »

Benki Piyãko

''Benki Piyãko'' 14. Juli 2010 (Seminar „Encontro de Saberes“). Benki Piyãko (* 24. Februar 1974 in Cruzeiro do Sul, Brasilien), auch bekannt unter den Namen Benki Pianko, Benki Ashaninka, ist ein brasilianischer Indigener, ein Medizinmann und politischer Vertreter des indigenen Volkes der Asháninka im brasilianischen Bundesstaat Acre, an der Grenze zwischen Brasilien und Peru.

Neu!!: 1974 und Benki Piyãko · Mehr sehen »

Benno Gellenbeck

Benno Gellenbeck (* 13. Oktober 1910 in Gladbeck; † 6. September 1974 in Hamburg) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 1974 und Benno Gellenbeck · Mehr sehen »

Benno Voelkner

Benno Voelkner (* 3. September 1900 in Ohra, Danzig; † 21. Januar 1974 in Schwerin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Benno Voelkner · Mehr sehen »

Benoît Luminet

Benoît Luminet (2011) Benoît Luminet (* 7. Januar 1974 in Roanne) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Benoît Luminet · Mehr sehen »

Benoît Magimel

Benoît Magimel (2016) Benoît Magimel (* 11. Mai 1974 in Paris) ist ein französischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Benoît Magimel · Mehr sehen »

Benoît Pourtanel

Benoît Pourtanel (* 12. April 1974 in Ris-Orangis) ist ein französischer Eishockeyspieler und -trainer, der seit 2005 Spielertrainer beim Toulouse Blagnac Hockey Club ist.

Neu!!: 1974 und Benoît Pourtanel · Mehr sehen »

Benoît Salmon

thumb Benoît Salmon (* 9. Mai 1974 in Dinan) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Benoît Salmon · Mehr sehen »

Bente Nordby

Bente Nordby (* 30. Juli 1974) ist eine ehemalige norwegische Fußballspielerin.

Neu!!: 1974 und Bente Nordby · Mehr sehen »

Beqir Balluku

Beqir Balluku (* 14. Februar 1917 in Tirana; † 5. November 1974) war ein albanischer Generaloberst, Politiker der Partei der Arbeit Albaniens und langjähriger Verteidigungsminister, der 1974 von Enver Hoxha wegen eines angeblich versuchten Staatsstreichs abgesetzt und kurz darauf hingerichtet wurde.

Neu!!: 1974 und Beqir Balluku · Mehr sehen »

Berliner Hymnentafel

Die Berliner Hymnentafel ist ein 1974 gegründetes Berliner Vokalensemble von zwölf Männern unter der Leitung von Werner Kotsch (* 1941).

Neu!!: 1974 und Berliner Hymnentafel · Mehr sehen »

Berliner Kabarett Klimperkasten

Das Berliner Kabarett "Klimperkasten" ist ein seit 1971 existierendes Kabarettensemble.

Neu!!: 1974 und Berliner Kabarett Klimperkasten · Mehr sehen »

Bernadette Bürgi

Bernadette Bürgi (* 1974 in Sarnen, heimatberechtigt in Lungern) ist eine Schweizer Filmproduzentin.

Neu!!: 1974 und Bernadette Bürgi · Mehr sehen »

Bernadette Kerschler

Bernadette Kerschler (2016) Bernadette Kerschler (* 25. Mai 1974 in Wagna) ist eine österreichische Politikerin der SPÖ.

Neu!!: 1974 und Bernadette Kerschler · Mehr sehen »

Bernard Barmasai

Bernard Barmasai (* 6. Mai 1974 in Keiyo) ist ein kenianischer Langstreckenläufer.

Neu!!: 1974 und Bernard Barmasai · Mehr sehen »

Bernard Diomède

Bernard Diomède (* 23. Januar 1974 in Saint-Doulchard) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler, der während seiner aktiven Karriere im Jahr 1996 mit AJ Auxerre das französische Double gewann und mit der französischen Nationalmannschaft zwei Jahre später bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 den Titelgewinn mit der Équipe Tricolore schaffte.

Neu!!: 1974 und Bernard Diomède · Mehr sehen »

Bernard Lagat

Bernard Kipchirchir Lagat (* 12. Dezember 1974 in Kapsabet) ist ein US-amerikanischer Mittel- und Langstreckenläufer kenianischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Bernard Lagat · Mehr sehen »

Bernard Serin

Bernard Serin (* 26. Mai 1922 in New York City; † 18. Juni 1974 in Cheadle Hulme, England) war ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 1974 und Bernard Serin · Mehr sehen »

Bernard Voorhoof

Bernard Voorhoof (* 10. Mai 1910 in Lier, Provinz Antwerpen; † 18. Februar 1974 ebenda) war ein belgischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 1974 und Bernard Voorhoof · Mehr sehen »

Bernard Wall

Bernard Wall (* 1908 in England; † 2. Mai 1974 in London), 10.

Neu!!: 1974 und Bernard Wall · Mehr sehen »

Bernardo Alves

Beim internationalen Pfingstturnier Wiesbaden 2014 Beim internationalen Pfingstturnier Wiesbaden 2014 Deutschen Spring-Derby 2011 Bernardo Alves (* 20. November 1974 in Belo Horizonte; vollständiger Name: Bernardo Cardoso Resende Alves) ist ein brasilianischer Springreiter.

Neu!!: 1974 und Bernardo Alves · Mehr sehen »

Bernardo Bader

Bernardo Bader (* 1974 in Lingenau) ist ein österreichischer Architekt.

Neu!!: 1974 und Bernardo Bader · Mehr sehen »

Bernd Arold

Bernd Arold (* 26. April 1974 in Rüdesheim am Rhein) ist ein deutscher Koch.

Neu!!: 1974 und Bernd Arold · Mehr sehen »

Bernd Kaiser

Bernd Kaiser (* 1942; † 15. September 1974 bei Qom, Iran) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 1974 und Bernd Kaiser · Mehr sehen »

Bernd Lange (Drehbuchautor)

Bernd Lange (* 1974 in Herrenberg) ist ein deutscher Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 1974 und Bernd Lange (Drehbuchautor) · Mehr sehen »

Bernd Maier

Bernd Maier (* 30. November 1974 in Giengen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Bernd Maier · Mehr sehen »

Bernd Reichart

Bernd Reichart (* 12. März 1974 in Scheidegg) ist deutscher Medienmanager.

Neu!!: 1974 und Bernd Reichart · Mehr sehen »

Bernd von Brauchitsch

Bernd von Brauchitsch als Zeuge bei den Nürnberger Prozessen. Bernd von Brauchitsch (* 30. September 1911 in Berlin; † 19. Dezember 1974) war ein deutscher Offizier in Reichswehr und Wehrmacht.

Neu!!: 1974 und Bernd von Brauchitsch · Mehr sehen »

Bernd Wimmer

Bernd Wimmer (* 25. November 1974) ist ein österreichischer Basketballtrainer.

Neu!!: 1974 und Bernd Wimmer · Mehr sehen »

Bernhard Bahnschulte

Bernhard Bahnschulte (* 29. Januar 1894; † 25. Januar 1974 in Neheim-Hüsten) war ein deutscher Lehrer und Heimatforscher im Sauerland.

Neu!!: 1974 und Bernhard Bahnschulte · Mehr sehen »

Bernhard Barta

Bernhard Barta Bernhard Barta (* 1974 in Linz) ist ein österreichischer Krimi- und Sachbuch-Autor.

Neu!!: 1974 und Bernhard Barta · Mehr sehen »

Bernhard Benning

Bernhard Karl Benning (* 17. September 1902 in München; † 1974) war ein deutscher Volkswirt.

Neu!!: 1974 und Bernhard Benning · Mehr sehen »

Bernhard Laum

Bernhard Laum (* 12. April 1884 in Velen; † 22. Oktober 1974 in Marburg) war ein deutscher Wirtschaftshistoriker.

Neu!!: 1974 und Bernhard Laum · Mehr sehen »

Bernhard Ludewig

Bernhard Ludewig (* 1974) ist ein deutscher Grafiker und Fotograf.

Neu!!: 1974 und Bernhard Ludewig · Mehr sehen »

Bernhard Rosenmöller

Bernhard Rosenmöller (* 17. April 1883 in Hamburg; † 19. März 1974 in Münster) war ein deutscher Pädagoge und römisch-katholischer Philosoph.

Neu!!: 1974 und Bernhard Rosenmöller · Mehr sehen »

Bernhard Rotterdam

Bernhard Rotterdam (* 8. Februar 1893 in Langenfeld-Immigrath; † 7. Oktober 1974 in Bensberg) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 1974 und Bernhard Rotterdam · Mehr sehen »

Bernhard Spetsmann

Bernhard Spetsmann (* 25. August 1892 in Beckum; † 6. September 1974) war ein deutscher christlicher Politiker und Gewerkschafter aus Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 1974 und Bernhard Spetsmann · Mehr sehen »

Bernhard Wening

Bernhard Wening (* 25. Januar 1886 in Dülmen; † 28. Juli 1974 in Telgte) war ein deutscher Verwaltungsjurist und Politiker.

Neu!!: 1974 und Bernhard Wening · Mehr sehen »

Bernhard Woytek

Bernhard Woytek (* 16. August 1974 in Wien) ist ein österreichischer Althistoriker und Numismatiker mit dem Forschungsschwerpunkt antike Numismatik.

Neu!!: 1974 und Bernhard Woytek · Mehr sehen »

Berni Mayer

Berni Mayer (* 30. August 1974 in Mallersdorf als Bernhard Mayer) ist ein deutscher Autor, Blogger, und Musiker.

Neu!!: 1974 und Berni Mayer · Mehr sehen »

Berrin Sulari

Berrin Sulari (* 1974 in Çayırlı, Provinz Erzincan) ist eine türkisch-alevitische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Berrin Sulari · Mehr sehen »

Bert Scheirlinckx

Bert Scheirlinckx (2008) Bert Scheirlinckx (* 1. November 1974 in Zottegem) ist ein ehemaliger belgischer Straßenradrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Bert Scheirlinckx · Mehr sehen »

Berto Romero

Berto Romero Berto Romero (* 17. November 1974 in Cardona, Katalonien) ist ein spanischer Humorist.

Neu!!: 1974 und Berto Romero · Mehr sehen »

Bertram Patenaude

Bertram „Bert“ Patenaude (* 4. November 1909 in Fall River, Massachusetts; † 4. November 1974 ebenda) war ein US-amerikanischer Fußballspieler, der als Erster drei Tore in einem Spiel der WM-Endrunde schoss.

Neu!!: 1974 und Bertram Patenaude · Mehr sehen »

Bertram Reinecke

Bertram Reinecke am Stand des Reinecke & Voß Verlags am Lyrikmarkt in Berlin 2014 Bertram Reinecke (* 1974 in Güstrow) ist ein deutscher Schriftsteller und Verleger.

Neu!!: 1974 und Bertram Reinecke · Mehr sehen »

Bertrand Gallet

Bertrand Gallet (* 24. Mai 1974 in Lille) ist ein französischer Badmintonspieler.

Neu!!: 1974 und Bertrand Gallet · Mehr sehen »

Bettina Bernadotte

Bettina Bernadotte, grevinna Bernadotte af Wisborg (* 12. März 1974 in Scherzingen, Schweiz) ist eine deutsch-schwedische Betriebswirtin für Tourismuswirtschaft und seit Januar 2007 Geschäftsführerin der Mainau GmbH, die für den Betrieb der sogenannten «Blumeninsel Mainau» verantwortlich ist.

Neu!!: 1974 und Bettina Bernadotte · Mehr sehen »

Bettina Campbell

Bettina Campbell (1999) Bettina Campbell auch, Bettina Campell oder Bettina, eigentlich Elizabeth Jongkind (* 25. Mai 1974 in Lelydorp, Surinam) ist eine niederländische Pornodarstellerin der 1990er Jahre.

Neu!!: 1974 und Bettina Campbell · Mehr sehen »

Bettina Hoppe

Bettina Hoppe (* 21. Mai 1974 in Nairobi, Kenia) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Bettina Hoppe · Mehr sehen »

Bettina von Schimmelmann

Bettina von Schimmelmann, auch Bettina Freifrau von Schimmelmann (* 1974 in Zürich) ist eine deutsch-schweizerische Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 1974 und Bettina von Schimmelmann · Mehr sehen »

Betty Compson

Betty Compson (1897–1974) Betty Compson (bürgerlich: Eleanor Luicime Compson; * 19. März 1897 in Beaver, Utah; † 18. April 1974 in Glendale, Kalifornien) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit.

Neu!!: 1974 und Betty Compson · Mehr sehen »

Beverly Robinson

Beverly Robinson (* 26. August 1974) ist eine ehemalige britische Biathletin.

Neu!!: 1974 und Beverly Robinson · Mehr sehen »

Bezahlt wird nicht!

Bezahlt wird nicht! ist eine Farce des italienischen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Dario Fo, die erstmals 1974 in Mailand unter dem Originaltitel Non si paga! Non si paga! veröffentlicht wurde.

Neu!!: 1974 und Bezahlt wird nicht! · Mehr sehen »

Bianca Shomburg

Bianca Shomburg (* 17. September 1974 in Bielefeld) ist eine deutsche Sängerin.

Neu!!: 1974 und Bianca Shomburg · Mehr sehen »

Biathlon-Weltmeisterschaften 1974

Die 13.

Neu!!: 1974 und Biathlon-Weltmeisterschaften 1974 · Mehr sehen »

Big L (Rapper)

Big L (* 30. Mai 1974; † 15. Februar 1999; bürgerlich Lamont Coleman) war ein US-amerikanischer Rapper aus Harlem, New York.

Neu!!: 1974 und Big L (Rapper) · Mehr sehen »

Big Moe

Big Moe (* 20. August 1974 in Houston, Texas; bürgerlich Kenneth Doniell Moore; † 14. Oktober 2007) war ein US-amerikanischer Rapper und Mitglied der Screwed Up Click.

Neu!!: 1974 und Big Moe · Mehr sehen »

Bill Aston

William „Bill“ Aston (* 29. März 1900 in Hopton; † 4. März 1974 in Lingfield) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Bill Aston · Mehr sehen »

Bill Bowler (Eishockeyspieler)

Bill Bowler (* 25. September 1974 in Toronto, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und -trainer, der in seiner aktiven Zeit von 1991 bis 2003 unter anderem für die Columbus Blue Jackets in der National Hockey League, sowie die Krefeld Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga gespielt hat.

Neu!!: 1974 und Bill Bowler (Eishockeyspieler) · Mehr sehen »

Bill Campbell (Footballspieler)

William Roscoe „Bill“ Campbell (* 6. August 1920 in Pawhuska, Oklahoma; † 28. Oktober 1974 in Tulsa, Oklahoma) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 1974 und Bill Campbell (Footballspieler) · Mehr sehen »

Bill Chase

Bill Chase (* 20. Oktober 1934 in Boston als William Edward Chiaiese; † 9. August 1974 in Jackson (Minnesota)) war ein US-amerikanischer Trompeter, der die gleichnamige Jazzrock-Band Chase leitete.

Neu!!: 1974 und Bill Chase · Mehr sehen »

Bill Finger

Milton „Bill“ Finger (* 8. Februar 1914 in Denver; † 18. Januar 1974) war ein US-amerikanischer Comic-Autor.

Neu!!: 1974 und Bill Finger · Mehr sehen »

Bill Monroe

William Smith „Bill“ Monroe (* 13. September 1911 in Rosine, Kentucky; † 9. September 1996 in Springfield, Tennessee) war ein US-amerikanischer Countrysänger, Musiker und Komponist.

Neu!!: 1974 und Bill Monroe · Mehr sehen »

Bill Muckalt

William Raymond „Bill“ Muckalt (* 15. Juli 1974 in Surrey, British Columbia) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, derzeitiger -trainer und -funktionär, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1998 und 2004 unter anderem 261 Spiele für die Vancouver Canucks, New York Islanders, Ottawa Senators und Minnesota Wild in der National Hockey League auf der Position des rechten Flügelstürmers bestritten hat.

Neu!!: 1974 und Bill Muckalt · Mehr sehen »

Bill Trew

William Bradley „Bill“ Trew (* 1. Januar 1974 in Port Hope, Ontario) ist ein deutsch-kanadischer Eishockeytrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 1974 und Bill Trew · Mehr sehen »

Billie Pierce

Billie Pierce Wilhelminia „Billie“ Pierce (* 8. Juni 1907 in Marianna (Florida) als Wilhelmina Goodson; † 29. September 1974 in New Orleans) war eine US-amerikanische Pianistin und Sängerin des New Orleans Jazz.

Neu!!: 1974 und Billie Pierce · Mehr sehen »

Billy Kidman

Peter Jacob Gruner (* 11. Mai 1974 in Allentown, Pennsylvania), besser bekannt als Billy Kidman, ist ein US-amerikanischer Profi-Wrestler, der für die beiden großen Wrestlingpromotionen WCW und WWE aktiv war.

Neu!!: 1974 und Billy Kidman · Mehr sehen »

Birand Bingül

Birand Bingül (* 10. Juli 1974 in Wickede-Wimbern) ist ein deutscher Journalist, Autor, Filmemacher und Rundfunkmoderator türkischer Abstammung.

Neu!!: 1974 und Birand Bingül · Mehr sehen »

Birge Funke

Birge Funke (* 24. August 1974 in Hagen, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 1974 und Birge Funke · Mehr sehen »

Birgit Erwin

Birgit Erwin (* 4. November 1974 in Aachen) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Birgit Erwin · Mehr sehen »

Birgit Fiolka

Birgit Fiolka (* 1974 in Duisburg) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Birgit Fiolka · Mehr sehen »

Birgit Lutz

Birgit Lutz (* 1974 in Neumarkt in der Oberpfalz) ist eine deutsche Schriftstellerin und Expeditionsleiterin, die 15-mal den Nordpol erreichte.

Neu!!: 1974 und Birgit Lutz · Mehr sehen »

Birgit Muggenthaler-Schmack

Birgit Muggenthaler Birgit Muggenthaler-Schmack (* 2. Januar 1974 in München) ist eine deutsche Folk-Musikerin, die durch ihre Auftritte mit der Folkrock-Band Schandmaul und der Folk-Gruppe Sava einem größeren Publikum bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Birgit Muggenthaler-Schmack · Mehr sehen »

Birgit Renzl

Birgit Renzl (* 1974 in Salzburg) ist eine österreichische Wirtschaftswissenschaftlerin und Professorin an der Universität Stuttgart.

Neu!!: 1974 und Birgit Renzl · Mehr sehen »

Birgit Stauber

Birgit Stauber, 2016 Birgit Stauber (* 13. Mai 1974 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin.

Neu!!: 1974 und Birgit Stauber · Mehr sehen »

Birgit Wiedel Weidinger

Birgit Wiedel Weidinger (* 15. August 1974 in Wilhelmshaven) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Birgit Wiedel Weidinger · Mehr sehen »

Biz Stone

Biz Stone am 23. Juli 2008 Isaac "Biz" Stone (* 10. März 1974) ist Mitbegründer und Creative Director von Twitter.

Neu!!: 1974 und Biz Stone · Mehr sehen »

Bjarke Ingels

Bjarke Ingels (2015) Bjarke Ingels (* 2. Oktober 1974 in Kopenhagen) ist ein dänischer Architekt.

Neu!!: 1974 und Bjarke Ingels · Mehr sehen »

Björn Bente

Björn Bente, Halle 2016 Björn Bente (* 15. Februar 1974) ist ein deutscher Schachspieler.

Neu!!: 1974 und Björn Bente · Mehr sehen »

Björn Bregy

Björn „The Rock“ Bregy (* 30. September 1974 in der Schweiz) ist K1-Kämpfer und ehemaliger Yoseikan Budoka.

Neu!!: 1974 und Björn Bregy · Mehr sehen »

Björn Dahlem

Björn Dahlem (* 1974 in München) ist ein deutscher zeitgenössischer Künstler und Professor an der Bauhaus Universität Weimar.

Neu!!: 1974 und Björn Dahlem · Mehr sehen »

Björn Gödde

Björn Gödde (* 12. September 1974 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler, Moderator und Musiker.

Neu!!: 1974 und Björn Gödde · Mehr sehen »

Björn Grundies

Björn Grundies (* 1974 in Stralsund) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Björn Grundies · Mehr sehen »

Björn Laars

Björn Laars (* 5. Dezember 1974 in Bergen/Rügen, DDR) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Björn Laars · Mehr sehen »

Björn Rädel

Björn Rädel (* 23. Januar 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Fußballtrainer.

Neu!!: 1974 und Björn Rädel · Mehr sehen »

Björn Schalla

Björn Schalla (* 26. Dezember 1974 in Salzgitter) ist ein deutscher Synchronsprecher, Dialogbuchautor und Synchronregisseur.

Neu!!: 1974 und Björn Schalla · Mehr sehen »

Björn Schierenbeck

Björn Schierenbeck (* 12. Juli 1974 in Bremen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Björn Schierenbeck · Mehr sehen »

Bjoern Richie Lob

Bjoern Richie Lob (* 26. August 1974 in Köln) ist ein deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und Kameramann.

Neu!!: 1974 und Bjoern Richie Lob · Mehr sehen »

Blanche Yurka

Blanche Yurka (* 18. Juni 1887 in Saint Paul, Minnesota als Blanche Yourka; † 6. Juni 1974 in New York City) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Blanche Yurka · Mehr sehen »

Blattengeta

Blattengeta (äthiop. ብላቴንጌታ, Kurzform Blatta, ብላታ) war ein Titel am Hof des Negus Negest (Kaisers) von Äthiopien und bedeutet sinngemäß Herr der Pagen.

Neu!!: 1974 und Blattengeta · Mehr sehen »

Blaudzun (Sänger)

Blaudzun beim Rocken am Brocken 2014 Blaudzun (bürgerlich Johannes Sigmond, geboren am 26. Oktober 1974 in Arnhem) ist ein niederländischer Musiker, der dem Singer-Songwriter-Genre zugeordnet wird.

Neu!!: 1974 und Blaudzun (Sänger) · Mehr sehen »

Blood on the Tracks

Blood on the Tracks ist das 15.

Neu!!: 1974 und Blood on the Tracks · Mehr sehen »

Bo Helleberg

Bo Helleberg (* 24. Juni 1974) ist ein ehemaliger dänischer Ruderer.

Neu!!: 1974 und Bo Helleberg · Mehr sehen »

Bo Milton Andersen

Bo Milton Andersen (* 27. September 1974) ist ein dänischer Handballtrainer, der die litauische Frauen-Handballnationalmannschaft trainiert.

Neu!!: 1974 und Bo Milton Andersen · Mehr sehen »

Boštjan Ficko

Boštjan Ficko (* 12. Juli 1974 in Ljubljana) ist ein ehemaliger slowenischer Handballspieler, der zumeist auf Rückraum Mitte eingesetzt wurde.

Neu!!: 1974 und Boštjan Ficko · Mehr sehen »

Bob Custer

Bob Custer (* 18. Oktober 1898 in Frankfort, Kentucky; † 27. Dezember 1974 in Torrance, Kalifornien, eigentlich Raymond Anthony Glenn) war ein US-amerikanischer Schauspieler, vor allem in B-Western.

Neu!!: 1974 und Bob Custer · Mehr sehen »

Bob Wren

Robert „Bob“ Wren (* 16. September 1974 in Preston, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit 2015 beim TSV Trostberg aus der Landesliga Bayern als Spielertrainer unter Vertrag steht.

Neu!!: 1974 und Bob Wren · Mehr sehen »

Bobby Timmons

Robert Henry „Bobby“ Timmons (* 19. Dezember 1935 in Philadelphia, Pennsylvania; † 1. März 1974 in New York City, New York) war ein amerikanischer Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: 1974 und Bobby Timmons · Mehr sehen »

Bodo Wißen

Bodo Wißen (* 16. März 1974 in Wesel) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und Bodo Wißen · Mehr sehen »

Bohdan Bondarjew

Bohdan Bondarjew (2007) Bohdan Bondarjew (ukrainisch Богдан Бондарєв; * 2. Juni 1974) ist ein ehemaliger ukrainischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Bohdan Bondarjew · Mehr sehen »

Bohdan Heřmanský

Bohdan Heřmanský (auch Theodor Herzmansky, * 29. Januar 1900 in Königgrätz; † 17. Dezember 1974 in Prag) war ein österreichisch-tschechischer Maler.

Neu!!: 1974 und Bohdan Heřmanský · Mehr sehen »

Bohdan Zadura

Bohdan Zadura Bohdan Zadura (* 18. Februar 1945 in Puławy) ist ein polnischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Literaturkritiker.

Neu!!: 1974 und Bohdan Zadura · Mehr sehen »

Bohumír Strnadel-Četyna

Bohumír Strnadel-Četyna (* 29. Oktober 1906 in Trojanovice; † 11. Jänner 1974 in Čeladná) war ein tschechischer Schriftsteller historischer Romane.

Neu!!: 1974 und Bohumír Strnadel-Četyna · Mehr sehen »

Bojan Šarčević

Bojan Šarčević (* 1974 in Belgrad) ist ein bosnisch-französischer Künstler (Installationen, Skulpturen, Videos und Aktionskunst).

Neu!!: 1974 und Bojan Šarčević · Mehr sehen »

Bolesław Kominek

Bolesław Kardinal Kominek (* 23. Dezember 1903 in Radlin II; † 10. März 1974 in Breslau) war ein römisch-katholischer Geistlicher und der erste polnische Erzbischof von Breslau.

Neu!!: 1974 und Bolesław Kominek · Mehr sehen »

Boniface Usisivu

Boniface Usisivu (* 5. September 1974) ist ein kenianischer Langstreckenläufer, der sich auf Straßenläufe spezialisiert hat.

Neu!!: 1974 und Boniface Usisivu · Mehr sehen »

Bonnie Somerville

Bonnie Somerville (2007) Bonnie Somerville (* 24. Februar 1974 in Brooklyn, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die vor allem durch ihre Rollen als Mona in Friends und Rachel Hoffman in O.C., California bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Bonnie Somerville · Mehr sehen »

Boom Jinx

Boom Jinx Boom Jinx (* 10. September 1974 in Bergen; eigentlich Øistein Johan Eide) ist ein norwegischer DJ und Musikproduzent im Bereich Trance und Progressive.

Neu!!: 1974 und Boom Jinx · Mehr sehen »

Boriana Pertchinska

Boriana Pertchinska (* 11. März 1974 in Sofia) ist eine zeitgenössische Künstlerin.

Neu!!: 1974 und Boriana Pertchinska · Mehr sehen »

Boris Baltschun

Boris Baltschun (* 1974 in Bremen) ist ein deutscher Improvisationsmusiker und Klangkünstler (Synthesizer, Computer).

Neu!!: 1974 und Boris Baltschun · Mehr sehen »

Boris Cepeda

Boris Cepeda (* 26. September 1974 in Quito) ist ein deutsch-ecuadorianischer Pianist, Dirigent, Arrangeur, Diplomat und Kulturmanager.

Neu!!: 1974 und Boris Cepeda · Mehr sehen »

Boris Collardi

Boris Collardi (2010) Boris Francesco Jean Collardi (* 17. Juli 1974; heimatberechtigt in Movelier) ist ein schweizerisch-italienischer Bankmanager.

Neu!!: 1974 und Boris Collardi · Mehr sehen »

Boris Hauf

Boris Hauf (* 1974 in London) ist ein österreichischer Musiker (Saxophon, Flöten, Synthesizer, Orgel, Electronics) im Bereich des Avantgarde Jazz, der Improvisationsmusik und elektroakustischen Musik.

Neu!!: 1974 und Boris Hauf · Mehr sehen »

Boris Lauterbach

Boris Lauterbach (* 18. Juni 1974 in Hamburg) ist ein deutscher Musiker.

Neu!!: 1974 und Boris Lauterbach · Mehr sehen »

Boris Paal

Boris P. Paal (* 1974 in Stuttgart) ist ein deutscher Jurist und Hochschullehrer an der Universität Freiburg.

Neu!!: 1974 und Boris Paal · Mehr sehen »

Boris Pawlowitsch Kudojarow

Boris Pawlowitsch Kudojarow (* 1898 in Taschkent; † 1974 in Moskau) war ein sowjetischer Fotograf und Journalist, der vor allem als Kriegskorrespondent bei der Belagerung von Leningrad 1941–1944 bekannt wurde.

Neu!!: 1974 und Boris Pawlowitsch Kudojarow · Mehr sehen »

Boris Rajewsky

Boris Rajewsky (* 19. Juli 1893 in Tschyhyryn, Russisches Kaiserreich, heute Ukraine; † 22. November 1974 in Frankfurt am Main) war ein bekannter deutscher Biophysiker und Strahlenforscher ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Boris Rajewsky · Mehr sehen »

Boris Roubakine

Boris Roubakine (* 9. Mai 1908 in Montreux; † 30. April 1974 in Calgary) war ein kanadischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1974 und Boris Roubakine · Mehr sehen »

Borja Enrique Ayesa

Francisco Borja Enrique Ayesa (* 20. Januar 1974 in Laredo, Kantabrien), genannt Neru, ist ein spanischer Fußballspieler, der zurzeit beim Aufsteiger und Erstligisten Sporting Gijón unter Vertrag steht und in der Verteidigung spielt.

Neu!!: 1974 und Borja Enrique Ayesa · Mehr sehen »

Borko Stefanović

Borko Stefanović Borko Stefanović (* 1974 in Novi Sad) ist ein serbischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 1974 und Borko Stefanović · Mehr sehen »

Borough of Wokingham

Wokingham ist eine Unitary Authority und ein Borough in der Grafschaft Berkshire in England.

Neu!!: 1974 und Borough of Wokingham · Mehr sehen »

Brad Schumacher

Bradley ("Brad") Darrell Schumacher (* 6. März 1974 in Bowie, Maryland) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer und zweifacher Olympiasieger.

Neu!!: 1974 und Brad Schumacher · Mehr sehen »

Bram de Groot

Bram de Groot (2004) Bram de Groot (* 18. Dezember 1974 in Alkmaar) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Bram de Groot · Mehr sehen »

Brande Roderick

Brande Roderick in Los Angeles (2009) Brande Nicole Roderick (* 13. Juni 1974 in Novato, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell, das zum Playboy-Playmate im Monat April 2000 und später zum Playmate des Jahres gewählt wurde.

Neu!!: 1974 und Brande Roderick · Mehr sehen »

Brandon Marsh

Brandon Marsh (* 2. Dezember 1974) ist ein US-amerikanischer Triathlet.

Neu!!: 1974 und Brandon Marsh · Mehr sehen »

Branimir Vujević

Branimir Vujević (* 29. November 1974 in Zadar) ist ein ehemaliger kroatischer Ruderer, der 2000 Olympiadritter im Achter war.

Neu!!: 1974 und Branimir Vujević · Mehr sehen »

Branko Kokir

Branko Kokir (* 28. August 1974 in Karlovac, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger serbischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Branko Kokir · Mehr sehen »

Branquinho da Fonseca

Branquinho da Fonseca António José Branquinho da Fonseca (* 4. Mai 1905 in Laceiras, Gemeinde Pala, Mortágua, Portugal; † 7. Mai 1974 in Cascais, Portugal) war ein portugiesischer Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Branquinho da Fonseca · Mehr sehen »

Brantt Myhres

Brantt Robert Myhres (* 18. März 1974 in Edmonton, Alberta) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 1974 und Brantt Myhres · Mehr sehen »

Braulio Luna

Braulio Luna Guzmán Braulio Luna Guzmán (* 8. September 1974 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Fußballspieler, der zurzeit bei CD Estudiantes Tecos in der mexikanischen Primera División spielt.

Neu!!: 1974 und Braulio Luna · Mehr sehen »

Bravo (Textverarbeitung)

Bravo war das erste WYSIWYG-Textverarbeitungsprogramm.

Neu!!: 1974 und Bravo (Textverarbeitung) · Mehr sehen »

Brüder Eiselt

Die Brüder Hermann Eiselt (* 1895 in Steinschönau; † 1974 in Wilhelmshaven) und Paul Eiselt (* 1887 in Steinschönau; † 1961 in Rheinbach) waren Jugendstil-Graveure an der Glasfachschule von Steinschönau.

Neu!!: 1974 und Brüder Eiselt · Mehr sehen »

Breckin Meyer

Comic-Con International in San Diego 2009 Breckin Erin Meyer (* 7. Mai 1974 in Minneapolis, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Breckin Meyer · Mehr sehen »

Brenda Conijn

Brenda Conijn (* 21. September 1974) ist eine niederländische Badmintonspielerin.

Neu!!: 1974 und Brenda Conijn · Mehr sehen »

Brent Hinds

Brent Hinds (2009) Brent Hinds (2012) William Brent Hinds (* 14. Januar 1974 in Pelham, Alabama) ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 1974 und Brent Hinds · Mehr sehen »

Brian Baloyi

Brian Baloyi (* 16. März 1974 in Alexandra, Johannesburg) ist ein südafrikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Brian Baloyi · Mehr sehen »

Brian Harvey

Brian Harvey (2007) Brian Lee Harvey (* 8. August 1974 in Edmonton (in Enfield, London)) ist der ehemalige Frontmann der britischen Boygroup East 17.

Neu!!: 1974 und Brian Harvey · Mehr sehen »

Brian Lewis

Brian Lewis (* 5. Dezember 1974 in Sacramento, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 1974 und Brian Lewis · Mehr sehen »

Brian Martin

Brian Martin (* 19. Januar 1974 in Palo Alto) ist ein US-amerikanischer Rennrodler.

Neu!!: 1974 und Brian Martin · Mehr sehen »

Brian McGilloway

Brian McGilloway (* 1974 in Derry) ist ein nordirischer Lehrer und Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Brian McGilloway · Mehr sehen »

Brian Mushimba

Brian Mushimba (* 7. November 1974) ist ein sambischer Politiker der Patriotic Front (PF).

Neu!!: 1974 und Brian Mushimba · Mehr sehen »

Brian Patneaude

Brian Patneaude (* 8. August 1974 in Schenectady) ist ein US-amerikanischer Musiker des Modern Jazz (Tenor-, Sopran-, Alt- und Baritonsaxophon, Komposition).

Neu!!: 1974 und Brian Patneaude · Mehr sehen »

Brian Robertson, 1. Baron Robertson of Oakridge

Sir Brian Robertson, Foto vom 6. März 1949 Brian Hubert Robertson, 1.

Neu!!: 1974 und Brian Robertson, 1. Baron Robertson of Oakridge · Mehr sehen »

Brian Valerius

Brian Valerius (* 1974 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Bayreuth.

Neu!!: 1974 und Brian Valerius · Mehr sehen »

Bridget Breiner

Bridget Breiner (* 1974 in Connecticut, USA) ist eine amerikanische Tänzerin und Choreographin, die seit 1991 überwiegend in Deutschland lebt und arbeitet.

Neu!!: 1974 und Bridget Breiner · Mehr sehen »

Bridie O’Donnell

Bridie O’Donnell (* 29. April 1974 in Corinda) ist eine australische Radsportlerin, die im Straßenradsport aktiv ist.

Neu!!: 1974 und Bridie O’Donnell · Mehr sehen »

Brigitte Foster-Hylton

Brigitte Foster-Hylton (geb. Foster; * 7. November 1974 im Saint Elizabeth Parish) ist eine jamaikanische Hürdenläuferin, die bislang bei Weltmeisterschaften drei Medaillen über 100 Meter Hürden holte.

Neu!!: 1974 und Brigitte Foster-Hylton · Mehr sehen »

Brigitte Krüger

Brigitte Krüger (* 1913 in Frankfurt (Oder); † 1974 in Bonn) war 1947 Deutschlands erste Auslandskorrespondentin nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 1974 und Brigitte Krüger · Mehr sehen »

Brigitte Maria Bertele

Bertele bei der Verleihung des Grimme-Preises 2014 Brigitte Maria Bertele (links) und Drehbuchautorin Johanna Stuttmann Brigitte Maria Bertele (* 4. Juli 1974 in Ulm) ist eine deutsche Regisseurin und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Brigitte Maria Bertele · Mehr sehen »

British Commonwealth Games 1974

Die British Commonwealth Games 1974 waren die zehnte Ausgabe jener Veranstaltung, die heute unter dem Namen Commonwealth Games bekannt ist.

Neu!!: 1974 und British Commonwealth Games 1974 · Mehr sehen »

British Commonwealth Games 1974/Badminton

Die British Commonwealth Games 1974 waren die zehnte Ausgabe jener Veranstaltung, die heute unter dem Namen Commonwealth Games bekannt ist.

Neu!!: 1974 und British Commonwealth Games 1974/Badminton · Mehr sehen »

Britta Wauer

Britta Wauer (* 13. Dezember 1974 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Journalistin, Regisseurin, Filmproduzentin und Drehbuchautorin.

Neu!!: 1974 und Britta Wauer · Mehr sehen »

Bronka Nowicka

Bronka Nowicka, eigentlich Bronisława Nowicka (* 17. November 1974 in Radomsko) ist eine polnische Regisseurin, Drehbuchautorin und Dichterin.

Neu!!: 1974 und Bronka Nowicka · Mehr sehen »

Brooke Elliott

Brooke Elliott (2013) Brooke Elliott (* 16. November 1974 in Fridley, Minnesota) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 1974 und Brooke Elliott · Mehr sehen »

Broombeck

Broombeck (Marcus Schmahl) Broombeck ist ein Soloprojekt des deutschen Techno- und Techhouse-Musikers Marcus Schmahl (* 13. April 1974 in Mainz).

Neu!!: 1974 und Broombeck · Mehr sehen »

Bruce Kapusta

Bruce Kapusta (2010) Bruce Kapusta (* 14. August 1974 in Köln, Deutschland) ist ein deutscher Trompeter und Entertainer.

Neu!!: 1974 und Bruce Kapusta · Mehr sehen »

Bruno Brechbühl

Bruno Brechbühl (* 8. Juli 1974 in Eggiwil) ist ein ehemaliger Schweizer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere über 600 Nationalliga-Partien bestritten hat.

Neu!!: 1974 und Bruno Brechbühl · Mehr sehen »

Bruno Brehm

Bruno Brehm, ca. 1929 Bruno Brehm (* 23. Juli 1892 in Laibach, Krain; † 5. Juni 1974 in Altaussee) war ein österreichischer Schriftsteller (Pseudonym: Bruno Clemens) und von 1938 bis 1942 Herausgeber der Zeitschrift Der getreue Eckart.

Neu!!: 1974 und Bruno Brehm · Mehr sehen »

Bruno Finzi

Bruno Finzi (* 13. Januar 1899 in Gardone Val Trompia; † 10. September 1974 in Mailand) war ein italienischer Mathematiker, Ingenieur und Physiker.

Neu!!: 1974 und Bruno Finzi · Mehr sehen »

Bruno Hering

Bruno Hering (* 17. Januar 1892; † 8. Oktober 1974) war ein deutscher Arzt und Standesfunktionär.

Neu!!: 1974 und Bruno Hering · Mehr sehen »

Bruno Mantovani

Bruno Mantovani, 2015 Bruno Mantovani (* 8. Oktober 1974 in Châtillon) ist ein französischer Komponist.

Neu!!: 1974 und Bruno Mantovani · Mehr sehen »

Bruno Marcotte

Bruno Marcotte (2010) Bruno Marcotte (* 10. Oktober 1974 in Montreal) ist ein kanadischer Eiskunstlauftrainer und ehemaliger Eiskunstläufer, der im Paarlauf startete.

Neu!!: 1974 und Bruno Marcotte · Mehr sehen »

Bruno Savry

Bruno Savry (* 11. März 1974 in Avignon) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler und jetziger Fußballtrainer.

Neu!!: 1974 und Bruno Savry · Mehr sehen »

Bryan Gasperoni

Bryan Gasperoni (* 27. September 1974) ist ein ehemaliger san-marinesischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Bryan Gasperoni · Mehr sehen »

Bryan White

Bryan White (2010) Bryan Shelton White (* 17. Februar 1974 in Lawton, Oklahoma, USA) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger, der mit Someone Else’s Star (1995), Rebecca Lynn, So Much for Pretending (beide 1996) und Sittin’ on Go (1997) vier Nummer-eins-Hits in den US-amerikanischen Country-Charts hatte.

Neu!!: 1974 und Bryan White · Mehr sehen »

BSV Verlag

Bildschriftenverlag (BSV) heißt ein Comicverlag in Deutschland.

Neu!!: 1974 und BSV Verlag · Mehr sehen »

Bu Wancang

Bu Wancang Bu Wancang,, (* 1903 in der Provinz Anhui; † 1974) war ein chinesischer Filmregisseur, Kameramann und Produzent.

Neu!!: 1974 und Bu Wancang · Mehr sehen »

Buccaneer (Musiker)

Buccaneer (eigentlich Andrew Bradford; * 1974 in Jamaika) ist ein jamaikanischer Dancehall-Musiker.

Neu!!: 1974 und Buccaneer (Musiker) · Mehr sehen »

Bud Abbott

Bud Abbott (eigentlich William Alexander Abbott, * 2. Oktober 1895 in Asbury Park, New Jersey; † 24. April 1974 in Woodland Hills, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Komödiant und Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Bud Abbott · Mehr sehen »

Buddhadeva Bose

Buddhadeva Bose, auch Buddhadeb Bosu (* 30. November 1908 in Comilla; † 8. März 1974 in Kolkata), war ein indischer Dichter, Dramatiker, Romancier, Kritiker, Journalist und Universitätslehrer.

Neu!!: 1974 und Buddhadeva Bose · Mehr sehen »

Bumper Robinson

Bumper Robinson (* 19. Juni 1974 in Cleveland, Ohio, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1974 und Bumper Robinson · Mehr sehen »

Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen

Die Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) e. V. (früher: Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung) ist ein unabhängiger Selbsthilfeverband, der sich seit 1974 für die Stärkung der Rechte der Bewohner aller Heimarten und Wohnformen einsetzt.

Neu!!: 1974 und Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen · Mehr sehen »

Bundesterritorium (Malaysia)

Die drei Bundesterritorien Malaysias sind bundesunmittelbare Gebiete, d. h.

Neu!!: 1974 und Bundesterritorium (Malaysia) · Mehr sehen »

Bungeespringen

Absprung von einem Kran Sprung vom welthöchsten Bungeekran aus 192 Meter Höhe über dem Heldenplatz. Der Begriff Bungeespringen oder Bungee-Springen oder Bungeejumping sowie Bungee-Jumping (engl. bungee beziehungsweise bungy „Gurt“, „Seil“ und (to) jump „springen“) bezeichnet eine moderne Extremsportart, bei der man von einem hohen Bauwerk kopfüber in die Tiefe springt.

Neu!!: 1974 und Bungeespringen · Mehr sehen »

Burkhard Niering

Burkhard Niering (* 1. September 1950; † 5. Januar 1974 in Berlin) war ein Volkspolizist und das einzige bekannte Maueropfer aus den Reihen der Volkspolizei.

Neu!!: 1974 und Burkhard Niering · Mehr sehen »

Burn Gorman

Burn Gorman (2015) Burn Hugh Winchester GormanHerman, Sarah:, Torchwood Magazine (August 2008): Seite 60(* 1. September 1974 in Hollywood, Kalifornien, Vereinigte Staaten) ist ein britischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen als Dr. Owen Harper in Torchwood, William Guppy in der Charles-Dickens-Verfilmung Bleak House, Major Edmund Hewlett in TURN: Washington's Spies sowie für seine Rollen in Blockbustern wie Pacific Rim und The Dark Knight Rises.

Neu!!: 1974 und Burn Gorman · Mehr sehen »

Byung Chul Kim

Byung Chul Kim (* 1974 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Künstler, der seit 2004 in Deutschland lebt.

Neu!!: 1974 und Byung Chul Kim · Mehr sehen »

C-Bo

C-Bo (* 14. Januar 1974 in Sacramento, Kalifornien als Shawn Thomas), oft auch als C-BO stilisiert, ist ein US-amerikanischer Rapper der Stilrichtungen Westcoast-Hip-Hop, Gangsta-Rap und G-Funk.

Neu!!: 1974 und C-Bo · Mehr sehen »

C. B. Hudson

Charles Britton Hudson Charles Britton "C.B." Hudson III (* 8. Oktober 1974 in Oklahoma City/Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Musiker, der seit 2000 bei Blue October Gitarre spielt.

Neu!!: 1974 und C. B. Hudson · Mehr sehen »

C. C. Stevens

Charles Cyril Stevens (* 31. März 1907 in Andover, Hampshire, England; † 13. Juli 1974 in Sutton Green, Surrey, England) war ein britischer Tontechniker, der bei der Oscarverleihung 1943 für einen Oscar für die besten Spezialeffekte nominiert war.

Neu!!: 1974 und C. C. Stevens · Mehr sehen »

C. J. Daugherty

C.

Neu!!: 1974 und C. J. Daugherty · Mehr sehen »

C. Kevin Boyce

Charles Kevin Boyce (* 1974) ist ein US-amerikanischer Paläobotaniker.

Neu!!: 1974 und C. Kevin Boyce · Mehr sehen »

C. O. Slyfield

C.

Neu!!: 1974 und C. O. Slyfield · Mehr sehen »

C. P. Ramanujam

Chidambaram Padmanabhan Ramanujam, meist C. P. Ramanujam zitiert, (* 9. Januar 1938 in Madras; † 27. Oktober 1974 in Bangalore) war ein indischer Mathematiker, der sich mit Algebraischer Geometrie und Zahlentheorie befasste.

Neu!!: 1974 und C. P. Ramanujam · Mehr sehen »

C. W. Stoneking

C.W. Stoneking, 2009 C. W. Stoneking (* 1974 in Katherine, Northern Territory), mit vollem Namen Christopher William Stoneking, ist ein australischer Bluessänger, Songwriter, Gitarrist und Banjospieler.

Neu!!: 1974 und C. W. Stoneking · Mehr sehen »

C/1974 C1 (Bradfield)

C/1974 C1 (Bradfield) ist ein Komet, der im Jahr 1974 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: 1974 und C/1974 C1 (Bradfield) · Mehr sehen »

C/1974 V2 (Bennett)

C/1974 V2 (Bennett) war ein Komet, der im Jahr 1974 gesehen werden konnte.

Neu!!: 1974 und C/1974 V2 (Bennett) · Mehr sehen »

Caberto Conelli

Großen Preis von Frankreich 1929. Conelli bei der Targa Florio 1928. Carlo Alberto „Caberto“ Conelli, Conte De Prosperi (* 26. August 1889 in Belgirate; † 25. August 1974 ebenda) war ein italienischer Adliger und Automobilrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Caberto Conelli · Mehr sehen »

Cahit Kayaoğlu

Cahit Kayaoğlu (* 11. Oktober 1974 in Elazığ) ist ein türkischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Cahit Kaya in der Serie Tal der Wölfe – Hinterhalt bekannt ist.

Neu!!: 1974 und Cahit Kayaoğlu · Mehr sehen »

Calvin Harrison

Calvin Harrison (* 20. Januar 1974 in Orlando) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Neu!!: 1974 und Calvin Harrison · Mehr sehen »

Cam’ron

Cam’ron bei einem Auftritt Cam’ron (* 4. Februar 1974 oder 1976 in Harlem, New York; bürgerlich Cameron Ezike Giles), auch Killa Cam, ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 1974 und Cam’ron · Mehr sehen »

Cameron Morton

Cameron Morton (* 30. März 1974) ist ein australischer Biathlet.

Neu!!: 1974 und Cameron Morton · Mehr sehen »

Camilla Dallerup

Camilla Dallerup (* 1974 in Aalborg) ist eine dänische Profitänzerin, die seit einigen Jahren in Großbritannien lebt.

Neu!!: 1974 und Camilla Dallerup · Mehr sehen »

Camilla Läckberg

Camilla Läckberg bei der Bok&Bibliothek-Messe in Göteborg, 2006. Jean Edith Camilla Läckberg Eriksson (* 30. August 1974 in Fjällbacka) ist eine populäre schwedische Kriminalschriftstellerin.

Neu!!: 1974 und Camilla Läckberg · Mehr sehen »

Camilla Lindholm Borg

Camilla Lindholm Borg (* 26. November 1974 als Camilla Lindholm) ist eine schwedische Duathletin und Triathletin.

Neu!!: 1974 und Camilla Lindholm Borg · Mehr sehen »

Camilla Martin

Camilla Martin Nygaard (* 23. März 1974 in Aarhus) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin.

Neu!!: 1974 und Camilla Martin · Mehr sehen »

Camille Jones

Camille Jones Camille Jones (* 19. Oktober 1974 in Kopenhagen) ist eine dänische Pop- und Dancehouse-Sängerin.

Neu!!: 1974 und Camille Jones · Mehr sehen »

Camille O’Sullivan

Camille O’Sullivan (* 30. Dezember 1974 in London) ist eine irische Sängerin, Schauspielerin, Malerin und Architektin.

Neu!!: 1974 und Camille O’Sullivan · Mehr sehen »

Camillo Hölzel

Camillo Hölzel (* 6. Dezember 1908 in Sebnitz; † 11. September 1974 in München) war ein deutscher politischer Aktivist (KPD).

Neu!!: 1974 und Camillo Hölzel · Mehr sehen »

Candy Darling

Candy Darling (* 24. November 1944 in Brooklyn, New York City; † 21. März 1974 in New York City; gebürtig James („Jimmy“) Lawrence Slattery) war eine transsexuelle US-amerikanische Filmschauspielerin und gehörte zeitweise zu den Andy Warhol-Superstars und der Factory-Szene.

Neu!!: 1974 und Candy Darling · Mehr sehen »

Canibus

Canibus (* 1974, Jamaika; bürgerlich Germaine Williams) ist ein amerikanischer Rapper und Mitglied der Gruppe The HRSMN.

Neu!!: 1974 und Canibus · Mehr sehen »

Cappuccino (Rapper)

Cappuccino, Offside Festival 2008 Cappuccino (bürgerlicher Name: Karsten Löwe, * 11. Januar 1974 in Braunschweig) ist ein deutscher Rapper.

Neu!!: 1974 und Cappuccino (Rapper) · Mehr sehen »

Caprino Veronese

Caprino Veronese ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Verona in Venetien.

Neu!!: 1974 und Caprino Veronese · Mehr sehen »

Cara Buono

Cara Buono, 2017 Cara Buono (* 1. März 1974Annie Barrett: vom 16. August 2010 bei Entertainment Weekly in Bronx, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Cara Buono · Mehr sehen »

Carine Bonnefoy

Carine Bonnefoy (* 1974 in Toulon) ist eine französische Jazz-Pianistin, Komponistin und Arrangeurin.

Neu!!: 1974 und Carine Bonnefoy · Mehr sehen »

Carl A. Spaatz

Carl Spaatz Carl Andrew „Tooey“ Spaatz (* 28. Juni 1891 in Boyertown, Berks County, Pennsylvania; † 14. Juli 1974 in Washington, District of Columbia) war ein 4-Sterne-General der US Air Force und von 1947 bis 1948 deren erster Chief of Staff.

Neu!!: 1974 und Carl A. Spaatz · Mehr sehen »

Carl B. Allendoerfer

Allendoerfer Carl Barnett Allendoerfer (* 4. April 1911 in Kansas City; † 29. September 1974) war ein US-amerikanischer Mathematiker.

Neu!!: 1974 und Carl B. Allendoerfer · Mehr sehen »

Carl Brinitzer

Carl Brinitzer (geboren 30. Januar 1907 in Riga, Russisches Kaiserreich; gestorben 24. Oktober 1974 in Kingston near Lewes, Großbritannien) war ein deutscher Jurist, Schriftsteller, Übersetzer und Feuilletonist.

Neu!!: 1974 und Carl Brinitzer · Mehr sehen »

Carl DeMaio

Carl DeMaio Carl DeMaio (* 14. September 1974 in Dubuque, Iowa) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 1974 und Carl DeMaio · Mehr sehen »

Carl Ernst Fischer

Carl Ernst Fischer (* 7. März 1900 in Frankfurt am Main; † 29. April 1974 ebenda) war ein deutscher Redakteur, Zeichner, Illustrator und Plakatkünstler.

Neu!!: 1974 und Carl Ernst Fischer · Mehr sehen »

Carl Haslinger (Sänger)

Carl (auch: Karl) Haslinger (* 28. oder 30. September 1892 in Wien; † 7. Februar 1974 ebenda) war ein österreichischer Sänger, Liederautor und Conferencier.

Neu!!: 1974 und Carl Haslinger (Sänger) · Mehr sehen »

Carl Jacob Burckhardt

Carl Jacob Burckhardt Carl Jacob Burckhardt (* 10. September 1891 in Basel; † 3. März 1974 in Vinzel, Kanton Waadt) war ein Schweizer Diplomat, Essayist und Historiker.

Neu!!: 1974 und Carl Jacob Burckhardt · Mehr sehen »

Carl Jaffe

Carl Heinz Jaffe (geboren 21. März 1902 in Hamburg; gestorben 12. April 1974 in London; gebürtig Karl-Heinz Jaffé) war ein deutsch-britischer Schauspieler.

Neu!!: 1974 und Carl Jaffe · Mehr sehen »

Carl Jäcker

Carl Jäcker Carl Jäcker (* 7. Mai 1884 in Rehme, Minden; † 8. Dezember 1974 in Bad Oeynhausen) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und Carl Jäcker · Mehr sehen »

Carl Julius Haidvogel

Carl Julius Haidvogel (* 13. September 1891 in Wien; † 25. Dezember 1974 in Graz) war ein österreichischer Schriftsteller und Standesbeamter.

Neu!!: 1974 und Carl Julius Haidvogel · Mehr sehen »

Carl Mayer (Soziologe)

Carl Mayer (* 18. Juli 1902 in Pforzheim; † 13. Mai 1974 in der Schweiz) war ein US-amerikanischer Religionssoziologe deutscher Herkunft.

Neu!!: 1974 und Carl Mayer (Soziologe) · Mehr sehen »

Carl Nörtemann

Carl August Nörtemann (* 15. November 1891 in Eberstadt in Württemberg; † 1974Reinhard Schreiner:. Sankt Augustin 2012, S. 460) war ein deutscher Politiker und gehörte der NSDAP und CDU an.

Neu!!: 1974 und Carl Nörtemann · Mehr sehen »

Carl Schmitz-Morkramer

Carl Schmitz-Morkramer (* 27. Oktober 1905 in Andernach; † 1974) war ein deutscher Jurist und Bankmanager.

Neu!!: 1974 und Carl Schmitz-Morkramer · Mehr sehen »

Carl T. Durham

Carl T. Durham (1939) Carl Thomas Durham (* 28. August 1892 in Bingham, Orange County, North Carolina; † 29. April 1974 in Chapel Hill, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Carl T. Durham · Mehr sehen »

Carl Vath

Carl Hermann Vath (* 12. Oktober 1909 in Niederlahnstein; † 18. August 1974 in Much-Kranüchel) war ein deutscher Kaufmann und römisch-katholischer Prälat.

Neu!!: 1974 und Carl Vath · Mehr sehen »

Carl von Gimborn

Carl Wilhelm von Gimborn (* 17. Juni 1885 in Emmerich; † 3. Januar 1974 ebenda) war ein deutscher Fabrikant.

Neu!!: 1974 und Carl von Gimborn · Mehr sehen »

Carl Wurster

Carl Wurster (* 2. Dezember 1900 in Stuttgart; † 14. Dezember 1974 in Frankenthal (Pfalz)) war ein deutscher Chemiker und Wehrwirtschaftsführer.

Neu!!: 1974 und Carl Wurster · Mehr sehen »

Carl-Anton Schaefer

Carl-Anton Schaefer (* 19. Juni 1890 in Zweibrücken; † 29. Januar 1974) war ein deutscher Politiker (GB/BHE, später CDU).

Neu!!: 1974 und Carl-Anton Schaefer · Mehr sehen »

Carl-Christian Elze

Carl-Christian Elze (2015) Carl-Christian Elze (* 26. April 1974 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 1974 und Carl-Christian Elze · Mehr sehen »

Carla Couto

Carla Couto (* 12. April 1974 in Lissabon) ist eine ehemalige portugiesische Fußballnationalspielerin und ist Rekordnationalspielerin ihres Landes.

Neu!!: 1974 und Carla Couto · Mehr sehen »

Carlo Campogalliani

Giovan Battista Carlo Campogalliani (* 10. Oktober 1885 in Concordia sulla Secchia, Provinz Modena; † 9. August 1974 in Rom) war ein italienischer Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: 1974 und Carlo Campogalliani · Mehr sehen »

Carlo Lorenzi

Carlo Lorenzi (* 2. September 1974 in Agordo) ist ein italienischer Eishockeyspieler, der seit 1991 beim HC Alleghe in der Serie A1 unter Vertrag steht.

Neu!!: 1974 und Carlo Lorenzi · Mehr sehen »

Carlo Zinelli

Unter dem Namen Carlo war der italienische, autodidaktisch gebildete, Maler Carlo Zinelli (* 2. Juli 1916 in San Giovanni Lupatoto, Verona; † 27. Januar 1974 in Verona) bekannt.

Neu!!: 1974 und Carlo Zinelli · Mehr sehen »

Carlos Alberto Oliva Castillo

Carlos Alberto Oliva Castillo alias La Rana (spanisch für „Der Frosch“; * 1974) ist ein mutmaßlicher mexikanischer Verbrecher.

Neu!!: 1974 und Carlos Alberto Oliva Castillo · Mehr sehen »

Carlos Baute

Carlos Roberto Baute Jiménez (* 8. März 1974 in Caracas) ist ein venezolanischer Sänger.

Neu!!: 1974 und Carlos Baute · Mehr sehen »

Carlos Clavería Lizana

Carlos Clavería Lizana (* 25. März 1909 in Barcelona; † 16. Juni 1974 in Oviedo) war ein spanischer Romanist und Hispanist.

Neu!!: 1974 und Carlos Clavería Lizana · Mehr sehen »

Carlos Da Cruz (Radsportler)

Carlos Da Cruz (1998) Carlos Da Cruz (* 20. Dezember 1974 in Paris) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Carlos Da Cruz (Radsportler) · Mehr sehen »

Carlos Daniel Cordone

Carlos Daniel Cordone (* 6. Januar 1974 in General Rodríguez) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Carlos Daniel Cordone · Mehr sehen »

Carlos De los Ríos

Carlos De los Ríos (* 1974 in Santafé de Bogotá in Kolumbien) ist ein Künstler (Malerei).

Neu!!: 1974 und Carlos De los Ríos · Mehr sehen »

Carlos Isamitt

Carlos Isamitt Carlos Isamitt Alarcón (* 13. März 1887 in Rengo (Chile); † 2. Juli 1974 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Komponist und Maler.

Neu!!: 1974 und Carlos Isamitt · Mehr sehen »

Carlos Keller Rueff

Carlos Keller Rueff (* 3. Januar 1897 in Concepción; † 28. Februar 1974 in San Felipe) war Journalist, Schriftsteller und Chefideologe der Nationalsozialistischen Bewegung Chiles.

Neu!!: 1974 und Carlos Keller Rueff · Mehr sehen »

Carlos Pintado

Carlos Pintado Carlos Pintado Hernández (* 1974 in Pinar del Río) ist ein kubanisch-US-amerikanischer Dichter, Erzähler und Journalist.

Neu!!: 1974 und Carlos Pintado · Mehr sehen »

Carlos Prats

Carlos Prats. Carlos Prats González (* 24. Februar 1915 in Talcahuano, Concepción; † 30. September 1974 in Buenos Aires, Argentinien) war ein General der chilenischen Armee sowie Innenminister und Vizepräsident Chiles während der Präsidentschaft Salvador Allendes.

Neu!!: 1974 und Carlos Prats · Mehr sehen »

Carlos Saurí

Carlos Saurí (* 21. Juni 1974) ist ein ehemaliger puerto-ricanischer Gewichtheber.

Neu!!: 1974 und Carlos Saurí · Mehr sehen »

Carlos Spoerhase

Carlos Spoerhase (geb. 1974) ist ein deutscher Literaturtheoretiker und Professor für Germanistik an der Universität Bielefeld.

Neu!!: 1974 und Carlos Spoerhase · Mehr sehen »

Carlos Torrent

Carlos Torrent Tarres (* 29. August 1974 in Sant Joan les Fonts, Katalonien) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Carlos Torrent · Mehr sehen »

Carmen Consoli

Carmen Consoli in Florenz 2006 Carmen Consoli 2004 bei einem Konzert in Cortemaggiore Carmen Consoli 2000 bei einem Konzert in Mailand Carmen Consoli (* 4. September 1974 in Catania, Sizilien) ist eine italienische Cantautrice.

Neu!!: 1974 und Carmen Consoli · Mehr sehen »

Carmen Rivera

Carmen Rivera Carmen Rivera auf der Venus 2008 Carmen Rivera (* 25. Juli 1974 in Lich, Hessen) ist eine deutsche Moderatorin, Domina und Fotomodell.

Neu!!: 1974 und Carmen Rivera · Mehr sehen »

Carmen Stephan

Carmen Stephan (* 1. August 1974 in Berching, Bayern) ist eine deutsche Schriftstellerin und ehemalige Journalistin.

Neu!!: 1974 und Carmen Stephan · Mehr sehen »

Carmine Tramunti

Carmine „Mr.

Neu!!: 1974 und Carmine Tramunti · Mehr sehen »

Carmit Bachar

Carmit Bachar (2008) Carmit Bachar (* 4. September 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Carmit Bachar · Mehr sehen »

Carol Vitéz

Carol Vitéz (* 3. Juni 1974 in Timișoara, Sozialistische Republik Rumänien), ist ein deutsch-rumänischer Violinist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 1974 und Carol Vitéz · Mehr sehen »

Carola Sigg

Carola Sigg (* 1974 im Allgäu) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Carola Sigg · Mehr sehen »

Carola Thimm

Carola Thimm (* 4. Dezember 1974 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin der SPD.

Neu!!: 1974 und Carola Thimm · Mehr sehen »

Carolin Butterwegge

Carolin Butterwegge (geborene Caroline Reißlandt, * 28. Juni 1974 in Wermelskirchen) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke).

Neu!!: 1974 und Carolin Butterwegge · Mehr sehen »

Caroline Chevin

Caroline Chevin (* 28. Juni 1974 in Weggis) ist eine Schweizer Soulsängerin.

Neu!!: 1974 und Caroline Chevin · Mehr sehen »

Caroline Chikezie

Caroline Chikezie (* 19. Februar 1974 in London) ist eine britische Schauspielerin nigerianischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Caroline Chikezie · Mehr sehen »

Caroline Kiesewetter

Caroline Kiesewetter bei der Verleihung des Studio Hamburg Nachwuchspreises 2012 Caroline Kiesewetter (* 13. Juli 1974 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin.

Neu!!: 1974 und Caroline Kiesewetter · Mehr sehen »

Caroline Vasicek

Caroline Vasicek, verheiratete Vasicek-Pfeifer (* 19. August 1974 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin und Musicaldarstellerin.

Neu!!: 1974 und Caroline Vasicek · Mehr sehen »

Carolyn Russell

Carolyn Russell (* 18. Mai 1974 in Montreal) ist eine ehemalige kanadische Squashspielerin.

Neu!!: 1974 und Carolyn Russell · Mehr sehen »

Carolyn Sampson

Carolyn Sampson (* 18. Mai 1974 in Bedford) ist eine englische Sopranistin, die sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert hat.

Neu!!: 1974 und Carolyn Sampson · Mehr sehen »

Carroll Nye

Robert Carroll Nye (* 4. Oktober 1901 in Acron, Ohio; † 17. März 1974 in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 1974 und Carroll Nye · Mehr sehen »

Carsten Bengs

Carsten Bengs (* 7. Juli 1974 in Heppenheim) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler, der zumeist auf Linksaußen eingesetzt wurde.

Neu!!: 1974 und Carsten Bengs · Mehr sehen »

Carsten Brosda

Carsten Brosda (* 3. Oktober 1974 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 1974 und Carsten Brosda · Mehr sehen »

Carsten Gossmann

Carsten Gossmann (* 31. März 1974) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeytorwart, der in seiner aktiven Zeit von 1994 bis 2002 unter anderem für die Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga gespielt hat.

Neu!!: 1974 und Carsten Gossmann · Mehr sehen »

Carsten Jancker

Carsten Jancker (* 28. August 1974 in Grevesmühlen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 1974 und Carsten Jancker · Mehr sehen »

Carsten Krämer

Carsten Krämer (* 29. Juli 1974) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart, der für den MSV Duisburg zu einem Bundesligaeinsatz kam.

Neu!!: 1974 und Carsten Krämer · Mehr sehen »

Carsten Kunkel

Carsten Kunkel (* 1974 in Berlin) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor an der Technischen Hochschule Wildau.

Neu!!: 1974 und Carsten Kunkel · Mehr sehen »

Carsten Mell

Carsten Mell (2010) Carsten Mell (* 24. Mai 1974 in Köln) ist ein deutscher Illustrator und Comiczeichner.

Neu!!: 1974 und Carsten Mell · Mehr sehen »

Carsten Ramelow

Carsten Ramelow (* 20. März 1974 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Carsten Ramelow · Mehr sehen »

Carte Goodwin

Carte Goodwin (2010) Carte Patrick Goodwin (* 27. Februar 1974 in Mount Alto, Jackson County, West Virginia) ist ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 1974 und Carte Goodwin · Mehr sehen »

Cary Brothers

Cary Brothers (2007) Cary Brothers (* 1974) ist ein US-amerikanischer Sänger aus Nashville, Tennessee.

Neu!!: 1974 und Cary Brothers · Mehr sehen »

Casey Colby

Casey Colby (* 3. November 1974 in Lake Placid, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Skispringer.

Neu!!: 1974 und Casey Colby · Mehr sehen »

Cashandra Slingerland

Cashandra Slingerland (* 8. Dezember 1974 in Rustenburg) ist eine südafrikanische Radrennfahrerin.

Neu!!: 1974 und Cashandra Slingerland · Mehr sehen »

Casimir Huber

Casimir Huber (* 1. Februar 1915 in Zug; † 17. April 1974 in Siena) war ein Schweizer Politiker (LdU).

Neu!!: 1974 und Casimir Huber · Mehr sehen »

Casper Zafer

Casper Zafer (* 26. Oktober 1974) ist ein britischer Schauspieler ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 1974 und Casper Zafer · Mehr sehen »

Cass Elliot

Grab von Cass Elliot (2014) Cass Elliot, gelegentlich Mama Cass (Elliot) genannt, eigentlich Ellen Naomi Cohen, (* 19. September 1941 in Baltimore; † 29. Juli 1974 in London, England), war eine US-amerikanische Sängerin und Mitglied der Band The Mamas and the Papas.

Neu!!: 1974 und Cass Elliot · Mehr sehen »

Cassius Baloyi

Cassius Baloyi (* 5. November 1974 in Malamulele, Südafrika als Ponani Cassius Baloyi) ist ein ehemaliger südafrikanischer Boxer im Superfedergewicht und Normalausleger.

Neu!!: 1974 und Cassius Baloyi · Mehr sehen »

Castelo de Vide

Castelo de Vide ist eine Kleinstadt (Vila) und ein Kreis (Concelho) im Distrikt Portalegre in Portugal mit Einwohnern (Stand). Es gehört zur Rede de Judiarias, einer Route von Orten mit historischen jüdischen Gemeinden in Portugal.

Neu!!: 1974 und Castelo de Vide · Mehr sehen »

Catherine Bode

Catherine Bode (* 11. August 1974 in Mannheim) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Catherine Bode · Mehr sehen »

Catherine Cesarsky

Catherine Cesarsky Catherine Jeanne Césarsky (* 1943 in Ambazac) ist eine französische Astronomin, bekannt für ihre erfolgreichen Forschungsaktivitäten auf etlichen zentralen Gebieten der modernen Astrophysik.

Neu!!: 1974 und Catherine Cesarsky · Mehr sehen »

Catherine Sutherland

Catherine Sutherland (* 24. Oktober 1974 in Sydney) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 1974 und Catherine Sutherland · Mehr sehen »

Cândido Barbosa

Cândido Joaquim Venda Moreira Barbosa (* 31. Dezember 1974 in Rebordosa) ist ein ehemaliger portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und Cândido Barbosa · Mehr sehen »

Cédric Burdet

Cédric Burdet (* 15. November 1974 in Belley/Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Handballspieler.

Neu!!: 1974 und Cédric Burdet · Mehr sehen »

Cédric Tamani

Cédric Tamani (* 7. Oktober 1974) ist ein früherer Schweizer Skeletonpilot.

Neu!!: 1974 und Cédric Tamani · Mehr sehen »

Célia Lawson

Célia Maria Fernandes Lawson oder (* 9. Juni 1974 in Angola) ist eine portugiesische Sängerin.

Neu!!: 1974 und Célia Lawson · Mehr sehen »

César Aparecido Rodrigues

César Aparecido Rodrigues (* 24. Oktober 1974 in São Paulo) ist ein brasilianischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1974 und César Aparecido Rodrigues · Mehr sehen »

César Cruchaga Lasa

César Cruchaga Lasa (* 26. Januar 1974 in Ezcároz) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei CA Osasuna in der spanischen Primera División spielt.

Neu!!: 1974 und César Cruchaga Lasa · Mehr sehen »

César Debaets

César Debaets (* 18. Juni 1892 in Kortrijk; † 20. November 1974 in Gent) war ein belgischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und César Debaets · Mehr sehen »

César García Calvo

César García Calvo (* 24. Dezember 1974 in Ponferrada) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1974 und César García Calvo · Mehr sehen »

CECAFA-Cup

Der CECAFA-Cup, vollständig CECAFA Senior Challenge Cup, ist ein Fußballwettbewerb für ost- und zentralafrikanische Mannschaften, der seit 1973, mit Ausnahme der Jahre 1986, 1993, 1997 und 1998, jährlich stattfindet und vom CECAFA organisiert wird.

Neu!!: 1974 und CECAFA-Cup · Mehr sehen »

Cecil R. King

Cecil R. King Cecil Rhodes King (* 13. Januar 1898 in Fort Niagara, New York; † 17. März 1974 in Inglewood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 1974 und Cecil R. King · Mehr sehen »

Cecilia Krieger

Cecilia Krieger (* 9. April 1894 in Jaslo, Galizien, damals Österreich-Ungarn, heute Polen; † 17. August 1974 in Ontario) war eine kanadische Mathematikerin.

Neu!!: 1974 und Cecilia Krieger · Mehr sehen »

Cedric Bixler-Zavala

Cedric Bixler-Zavala, 2008 Cedric Bixler-Zavala (* 4. November 1974 in Redwood City, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sänger und Schlagzeuger.

Neu!!: 1974 und Cedric Bixler-Zavala · Mehr sehen »

Cee-Lo Green

Cee-Lo Green (* 30. Mai 1974 in Atlanta, Georgia; eigentlich Thomas DeCarlo Callaway) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-, Funk-, Soul- und R&B-Musiker sowie Grammy-Preisträger.

Neu!!: 1974 und Cee-Lo Green · Mehr sehen »

Celes Kobayashi

Celes Kobayashi (jap. セレス小林, Seresu Kobayashi, eigentlich Shōji Kobayashi (小林 昭司, Kobayashi Shōji); * 6. Oktober 1974 in Iwai (heute: Bandō), Präfektur Ibaraki, Japan) ist ein ehemaliger japanischer Boxer im Superfliegengewicht.

Neu!!: 1974 und Celes Kobayashi · Mehr sehen »

Celil Sağır

Celil Sağır (* 15. April 1974 in Samsun) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 1974 und Celil Sağır · Mehr sehen »

Celtic League

Die Keltische Liga ist eine internationale politische und kulturelle Organisation, die sich für die keltische Kultur und die keltischen Sprachen einsetzt.

Neu!!: 1974 und Celtic League · Mehr sehen »

Cem Kızıltuğ

Cem Kızıltuğ (20