Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Zwischenzug

Index Zwischenzug

Der Zwischenzug ist ein Motiv im Schach.

11 Beziehungen: Bogoljubow – Aljechin, Hastings 1922, Efim Bogoljubow, Endspiel (Schach), Germanismus, Herman Steiner, Lajos Steiner, Prokeš-Manöver, Schach, Schachgebot, Schachmatt, Taktik (Schach).

Bogoljubow – Aljechin, Hastings 1922

Bogoljubow – Aljechin, Hastings 1922, ist eine berühmte Schachpartie, die in der 10.

Neu!!: Zwischenzug und Bogoljubow – Aljechin, Hastings 1922 · Mehr sehen »

Efim Bogoljubow

Efim Bogoljubow (/ Jefim Dmitrijewitsch Bogoljubow, wiss. Transliteration Efim Dmitrievič Bogoljubov; * 1. April oder 14. April 1889 in Stanislawtschik, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich; † 18. Juni 1952 in Triberg im Schwarzwald) war ein russisch-deutscher Schachgroßmeister.

Neu!!: Zwischenzug und Efim Bogoljubow · Mehr sehen »

Endspiel (Schach)

Als Endspiel bezeichnet man im Schach die Endphase einer Partie, wenn nur noch wenige Figurenarten auf dem Brett sind.

Neu!!: Zwischenzug und Endspiel (Schach) · Mehr sehen »

Germanismus

hebräische Wort (שטרודל) für das Zeichen @ Ein Germanismus ist ein deutsches Wort, das in einer anderen Sprache als Lehnwort oder Fremdwort integriert wurde, oder eine grammatische Besonderheit des Deutschen, die in eine andere Sprache übernommen wurde.

Neu!!: Zwischenzug und Germanismus · Mehr sehen »

Herman Steiner

Herman Steiner (* 15. April 1905 in Dunajská Streda; † 25. November 1955 in Los Angeles) war ein US-amerikanisch-ungarischer Schachspieler.

Neu!!: Zwischenzug und Herman Steiner · Mehr sehen »

Lajos Steiner

Lajos Steiner (* 14. Juni 1903 in Großwardein; † 22. April 1975 in Castlecrag, New South Wales, Australien) war ein ungarisch-australischer Schachspieler.

Neu!!: Zwischenzug und Lajos Steiner · Mehr sehen »

Prokeš-Manöver

Das Prokeš-Manöver ist ein spezieller Zwischenzug, der einem Bauern ein potenzielles Schlagfeld nimmt.

Neu!!: Zwischenzug und Prokeš-Manöver · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Zwischenzug und Schach · Mehr sehen »

Schachgebot

Ein Schachgebot ist die Bedrohung des Königs im Schachspiel.

Neu!!: Zwischenzug und Schachgebot · Mehr sehen »

Schachmatt

Ein Schachmatt (oft auch einfach nur Matt) ist eine Stellung im Schachspiel, in der ein König im Schach steht und es keinen regelgerechten Zug gibt, dieses Schachgebot aufzuheben.

Neu!!: Zwischenzug und Schachmatt · Mehr sehen »

Taktik (Schach)

Taktik ist im Schachspiel die koordinierte Anwendung von Kombinationsmotiven nach Kraft, Raum und Zeit mit dem Ziel, Überlegenheit oder Gleichgewicht herzustellen.

Neu!!: Zwischenzug und Taktik (Schach) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Zwischenschach.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »