Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! » Benutzerkonto anlegen

Eine Übungsstunde Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde.

26 Beziehungen: Aerobic, Aquafitness, Axé, Bhangra, Blutkreislauf, Cha-Cha-Cha, Choreografie, Cumbia, Energieumsatz, Fitness, Flamenco, Hip-Hop, Ingo Froböse, Kolumbien, Kompaktkassette, Leistung (Sport), Mambo, Maracas, Merengue, Orientalischer Tanz, Reggaeton, Salsa (Tanz), Samba (Tanz), Soca (Musikrichtung), Tango (Standardtanz), Vereinigte Staaten.

Öffentliche Aerobic-Vorführung Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik.

Neu!!: Zumba und Aerobic · Mehr sehen »

Trainingsgruppe beim Aquafitness mit Schwimmnudeln Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser in Brusthöhe oder im Tiefwasser mit und ohne Gerät wie Schwimmnudel, Disc, Gürtel, Hanteln, Aqua-Bike und Kick-Box-Handschuhen angeboten wird.

Neu!!: Zumba und Aquafitness · Mehr sehen »

Axé (Aussprache) ist eine brasilianische Musikrichtung, die ihren Ursprung in Salvador da Bahia im Nordosten Brasiliens hat.

Neu!!: Zumba und Axé · Mehr sehen »

Bhangra-Tänzerinnen Dhol-Spieler auf einem Festival in London Bhangra ist ein Punjabi-Volkstanz, der seinen Ursprung im Punjab, einem Gebiet im Nordwesten Indiens und in Pakistan hat.

Neu!!: Zumba und Bhangra · Mehr sehen »

Der Blutkreislauf oder Kreislauf ist das Strömungssystem des Blutes, das vom Herzen und, wenn vorhanden, von einem Netz aus Blutgefäßen (kardiovaskuläres System) gebildet wird.

Neu!!: Zumba und Blutkreislauf · Mehr sehen »

Der Cha-Cha-Cha ist ein moderner, paarweise getanzter Gesellschaftstanz kubanischen Ursprungs.

Neu!!: Zumba und Cha-Cha-Cha · Mehr sehen »

Choreografie oder Choreographie (Tanz‘ und γράφειν,schreiben‘) bezeichnet heute das Erfinden und Einstudieren von Bewegungen, meist in Zusammenhang mit Tanz.

Neu!!: Zumba und Choreografie · Mehr sehen »

Die Cumbia ist eine Musikrichtung sowie der zugehörige Paartanz aus Kolumbien.

Neu!!: Zumba und Cumbia · Mehr sehen »

Unter dem Energieumsatz oder auch Gesamtumsatz versteht man in der Physiologie (speziell in der Ökophysiologie) die Energiemenge pro Zeiteinheit, die ein Lebewesen zur Aufrechterhaltung seiner Lebensvorgänge aufweist.

Neu!!: Zumba und Energieumsatz · Mehr sehen »

Unter Fitness wird im Allgemeinen körperliches und oft auch geistiges Wohlbefinden verstanden.

Neu!!: Zumba und Fitness · Mehr sehen »

Flamenco ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien.

Neu!!: Zumba und Flamenco · Mehr sehen »

Hip-Hop (auch HipHop, Hip Hop oder ähnlich geschrieben) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der schwarzen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Zumba und Hip-Hop · Mehr sehen »

Ingo Froböse (* 18. März 1957 in Unna) ist Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Neu!!: Zumba und Ingo Froböse · Mehr sehen »

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Zumba und Kolumbien · Mehr sehen »

Frontansicht einer Kassette (TDK). Das weiße Feld dient der Beschriftung, durch das mittige Fenster sieht man das links aufgewickelte Magnetband. In die unteren Löcher greifen Halte- und Bandtransportelemente des Laufwerks im Kassettenrekorder und der Capstan.Bandlaufrichtung → → → Bis in die 1990er-Jahre waren Kassettenrekorder als ''Kassettendeck'' (im Bild zuoberst) ein Standardbestandteil von Stereoanlagen Die Kompaktkassette (Compact Cassette, CC), Musikkassette (MusiCassette, MC) oder Audiokassette (deutsch meist nur Kassette, engl. auch kurz cassette oder tape) ist ein Tonträger zur elektromagnetischen, analogen Aufzeichnung und Wiedergabe von Tonsignalen.

Neu!!: Zumba und Kompaktkassette · Mehr sehen »

Im Sport findet der Begriff Leistung zunächst in einem sehr weiten Sinne Anwendung: Als höhere Leistung gelten u.a. größere Geschwindigkeiten, größere Höhen und Weiten in den Sprung- und Wurfdisziplinen, aber auch höhere Punktzahlen bei technischen Sportarten, bei denen nicht nur die Schwierigkeitsgrade sondern auch der „künstlerische Ausdruck“ bewertet werden.

Neu!!: Zumba und Leistung (Sport) · Mehr sehen »

Mambo bezeichnet eine Musikart, die sich nach 1930 in Kuba entwickelt hat, und den dazugehörigen Tanz, der parallel zur Musik entstand.

Neu!!: Zumba und Mambo · Mehr sehen »

Maracas Maracas (tupi/portugiesisch, deutsch „Rumba-Rasseln“ oder „Rumbakugeln“, umgangssprachlich zu „Rasseln“ verkürzt) sind ein Perkussionsinstrument, das zur Instrumentengruppe der Idiophone gehört.

Neu!!: Zumba und Maracas · Mehr sehen »

Merengue („Baiser“) ist eine lateinamerikanische Musikrichtung aus der Dominikanischen Republik und der dazugehörige Tanz.

Neu!!: Zumba und Merengue · Mehr sehen »

Orientalische Tänzerin Orientalischer Tanz, im Volksmund auch bekannt als Bauchtanz, ist ein meist von Frauen in speziellen Kostümen zu orientalischer Musik ausgeführter Tanz.

Neu!!: Zumba und Orientalischer Tanz · Mehr sehen »

Reggaeton ist eine Musikrichtung, die sich aufbauend auf Reggae, Dancehall, Soca, Hip-Hop, Merengue Hip Hop, lateinamerikanischen Musikrichtungen und elektronischer Tanzmusik entwickelt hat.

Neu!!: Zumba und Reggaeton · Mehr sehen »

Salsa ist ein moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika, der paarweise oder in der Gruppe getanzt wird.

Neu!!: Zumba und Salsa (Tanz) · Mehr sehen »

Der Samba (häufig auch „die Samba“) ist ein Gesellschaftstanz im 2/4-Takt, der sich aus dem im Laufe des 19.

Neu!!: Zumba und Samba (Tanz) · Mehr sehen »

Soca ist eine Musikrichtung, welche Anfang der 1970er Jahre in Trinidad und Tobago aus dem Calypso und Einflüssen aus dem Soul, Funk (Musik) und indischen Instrumenten (Dholak, Tabla, Dhantal) entstanden ist.

Neu!!: Zumba und Soca (Musikrichtung) · Mehr sehen »

Tango, auch Internationaler Tango, Europäischer Tango, Standard-Tango, Englischer Tango oder Ballroom Tango (ballroom ist die englische Bezeichnung der Standardtänze) genannt, ist ein Gesellschaftstanz und Turniertanz, der paarweise getanzt wird.

Neu!!: Zumba und Tango (Standardtanz) · Mehr sehen »

Die Vereinigten Staaten (kurz U.S., US), offiziell Vereinigte Staaten von Amerika (englisch United States of America; abgekürzt U.S.A., USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind ein 50 Bundesstaaten umfassender demokratischer Staat in Nordamerika, wobei Hawaii und kleinere Außengebiete im Pazifik beziehungsweise in der Karibik liegen.

Neu!!: Zumba und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Zumba Fitness.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »