Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Zeulenroda

Index Zeulenroda

Zeulenroda ist ein Stadtteil von Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

81 Beziehungen: Adolf Scheibe, Alaune, Auma, Badewelt Waikiki, Bahnhof Jena Paradies, Bahnhof Saalfeld (Saale), Bahnhof Zeulenroda unt Bf, Bahnstrecke Werdau–Mehltheuer, Bahnstrecke Zeulenroda unt Bf–Zeulenroda ob Bf, Böhmen, Berlin, Bezirk Gera, Bundesautobahn 72, Bundesautobahn 9, Bundesstraße 94, Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR), Curt Kühne, Daniel Beilschmidt, Deutsche Demokratische Republik, Diabas, Dreieinigkeitskirche (Zeulenroda), Elsterberg, Erich Schopper, Euregio Egrensis (Radweg), Ferdinand Schröder (Mediziner), Flächenbombardement, Franken (Region), Friedhelm Schuricht, Friedrich Schenker, Gewirke, Greiz, Haus Reuß, Heidelberg, Hof (Saale), Humus, Johann Christian Gottlieb Ackermann, Johann Gottlieb Stemler, Kalkutta, Klassizismus, Kreis Zeulenroda, Kreisreform Thüringen 1994, Kreisreformen in der DDR, Kreissparkasse Zeulenroda, Landesstraße, Landkreis Greiz, Leipzig Hauptbahnhof, Mittelzentrum, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nürnberg Hauptbahnhof, Neptun Werft, ..., Pöllwitzer Wald, Phyllit, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Quarzit, Rathaus (Zeulenroda), René Enders, Reuß älterer Linie, Reuß jüngerer Linie, Reuß mittlerer Linie, Rostock, Rudolf Feustel, Sachsen, Schiefer, Sowjetische Besatzungszone, Sozialistische Einheitspartei Deutschlands, Stadtrecht, Stilmöbel, Talsperre Zeulenroda, Thüringen, Thüringer Schiefergebirge, Themis (Mythologie), Third United States Army, Thomas Nitzsche, Triptis, Vögte von Weida, Volkseigener Betrieb, Weißes Meer, Weida, Wende und friedliche Revolution in der DDR, Zeulenroda-Triebes, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (31 mehr) »

Adolf Scheibe

Adolf Scheibe (* 9. März 1895 in Zeulenroda; † 20. April 1958 in Berlin) war ein deutscher Physiker und der Entwickler der Quarzuhr in Deutschland sowie der Entdecker der Inkonstanz der Erdrotationsgeschwindigkeit.

Neu!!: Zeulenroda und Adolf Scheibe · Mehr sehen »

Alaune

Alaun (von mittelhochdeutsch alûn, von lateinisch alumen ‚bitteres Tonerdesalz‘, ‚Alaun‘, von indogermanisch alu- ‚bitter‘; englisch: Alum, französisch: Alun) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz (kombiniertes Metallsulfat) von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt.

Neu!!: Zeulenroda und Alaune · Mehr sehen »

Auma

Auma war eine Stadt im thüringischen Landkreis Greiz.

Neu!!: Zeulenroda und Auma · Mehr sehen »

Badewelt Waikiki

Badewelt Waikiki in Zeulenroda-Triebes Die Waikiki Thermen- und Erlebniswelt am Zeulenrodaer Meer in Zeulenroda ist ein 1997 eröffnetes Freizeit- und Erlebnisbad mit hawaiischem Ambiente.

Neu!!: Zeulenroda und Badewelt Waikiki · Mehr sehen »

Bahnhof Jena Paradies

Der Bahnhof Jena Paradies (umgangssprachlich auch Paradiesbahnhof genannt) liegt in der Stadt Jena in Thüringen an der Bahnstrecke Großheringen–Saalfeld (Saalbahn).

Neu!!: Zeulenroda und Bahnhof Jena Paradies · Mehr sehen »

Bahnhof Saalfeld (Saale)

Der Bahnhof Saalfeld (Saale) (von der Deutschen Bahn als Saalfeld(Saale) oder Saalfeld(S) bezeichnet) ist der Bahnhof der Stadt Saalfeld im Südosten Thüringens.

Neu!!: Zeulenroda und Bahnhof Saalfeld (Saale) · Mehr sehen »

Bahnhof Zeulenroda unt Bf

Zeulenroda unt Bf ist ein Bahnhof der Stadt Zeulenroda-Triebes in Thüringen.

Neu!!: Zeulenroda und Bahnhof Zeulenroda unt Bf · Mehr sehen »

Bahnstrecke Werdau–Mehltheuer

| Die Bahnstrecke Werdau–Mehltheuer ist eine Nebenbahn in Sachsen und Thüringen, die ursprünglich von den Kgl. Sächsischen Staatseisenbahnen erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Zeulenroda und Bahnstrecke Werdau–Mehltheuer · Mehr sehen »

Bahnstrecke Zeulenroda unt Bf–Zeulenroda ob Bf

| Die Bahnstrecke Zeulenroda unt Bf–Zeulenroda ob Bf (auch als Stadtbahn Zeulenroda bezeichnet) war eine Nebenbahn in Thüringen, die ursprünglich durch die Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen erbaut und betrieben wurde.

Neu!!: Zeulenroda und Bahnstrecke Zeulenroda unt Bf–Zeulenroda ob Bf · Mehr sehen »

Böhmen

Staatswappen Tschechiens Schlesien Böhmen war eines der Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: Zeulenroda und Böhmen · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Zeulenroda und Berlin · Mehr sehen »

Bezirk Gera

Der Bezirk Gera war eine Verwaltungseinheit in der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: Zeulenroda und Bezirk Gera · Mehr sehen »

Bundesautobahn 72

Die Bundesautobahn 72 (Abkürzung: BAB 72) – Kurzform: Autobahn 72 (Abkürzung: A 72) – genannte Strecke sollte ursprünglich das Dreieck Bayerisches Vogtland (A 9) mit dem „Abzweig Chemnitz“ der heutigen A 4 verbinden, wurde aber Anfang der 1940er Jahre nicht vollständig fertiggestellt.

Neu!!: Zeulenroda und Bundesautobahn 72 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 9

Die Bundesautobahn 9 (Abkürzung: BAB 9) – Kurzform: Autobahn 9 (Abkürzung: A 9) – ist mit 530 Kilometer Gesamtlänge eine der längsten Autobahnen Deutschlands und verbindet Berlin über Leipzig, Nürnberg und Ingolstadt mit München.

Neu!!: Zeulenroda und Bundesautobahn 9 · Mehr sehen »

Bundesstraße 94

Die Bundesstraße 94 (Abkürzung: B 94) ist eine deutsche Bundesstraße in Thüringen und Sachsen.

Neu!!: Zeulenroda und Bundesstraße 94 · Mehr sehen »

Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR)

Parteibanner der CDU der DDR Satzungsheft der DDR-CDU Die Christlich-Demokratische Union Deutschlands (CDU) – kurz auch als Ost-CDU oder auch CDUD bezeichnet − war eine Blockpartei in der DDR.

Neu!!: Zeulenroda und Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR) · Mehr sehen »

Curt Kühne

Curt Kühne, auch Kurt Kühne, (* 8. August 1883 in Zeulenroda; † 25. August 1963 in Linz) war ein deutscher Architekt, Stadtbaudirektor und Zivilingenieur in Linz.

Neu!!: Zeulenroda und Curt Kühne · Mehr sehen »

Daniel Beilschmidt

Daniel Beilschmidt (* 1978 in Zeulenroda) ist ein deutscher Organist.

Neu!!: Zeulenroda und Daniel Beilschmidt · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Zeulenroda und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Diabas

Barrande-Felsens in Prag, Böhmisches Massiv, Tschechien Als Diabas (griech. διαβαίνω diabainō ‚hindurchgehen‘) werden verschiedene basische Gesteine bezeichnet.

Neu!!: Zeulenroda und Diabas · Mehr sehen »

Dreieinigkeitskirche (Zeulenroda)

Ansicht aus Richtung Kirchstraße Die Dreieinigkeitskirche ist die evangelisch-lutherische Stadtkirche von Zeulenroda, einem Ortsteil von Zeulenroda-Triebes, im Landkreis Greiz im östlichen Thüringen.

Neu!!: Zeulenroda und Dreieinigkeitskirche (Zeulenroda) · Mehr sehen »

Elsterberg

Elsterberg, Blick zur Laurentiuskirche heute Gliederung der Stadt Elsterberg Elsterberg, Lange Straße mit Kirche, Lichtdruck-Postkarte 1897 Das Städtchen Elsterberg liegt im Vogtland an der Weißen Elster.

Neu!!: Zeulenroda und Elsterberg · Mehr sehen »

Erich Schopper

Erich Schopper (* 2. Juli 1892 in Zeulenroda; † 18. August 1978 in Oberursel) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Zeulenroda und Erich Schopper · Mehr sehen »

Euregio Egrensis (Radweg)

Der Euregio Egrensis ist ein 529 km langer Radwanderweg, der durch Bayern, Thüringen, Sachsen und Böhmen führt.

Neu!!: Zeulenroda und Euregio Egrensis (Radweg) · Mehr sehen »

Ferdinand Schröder (Mediziner)

Ferdinand Schröder Karikatur „Wat heulst’n kleener Hampelmann“ von Ferdinand Schröder für die Düsseldorfer Monathefte 1849 Ferdinand Schröder (* 8. April 1818 in Zeulenroda; † 24. Januar 1857 ebenda) war ein deutscher Mediziner, Politiker und Karikaturist.

Neu!!: Zeulenroda und Ferdinand Schröder (Mediziner) · Mehr sehen »

Flächenbombardement

B-29-Bomber beim Bombenabwurf über Japan Einem US-Bomber wird bei der Bombardierung Berlins durch einen Bombenteppich eines darüber fliegenden Flugzeuges das Höhenleitwerk zertrümmert Als Flächenbombardement bzw.

Neu!!: Zeulenroda und Flächenbombardement · Mehr sehen »

Franken (Region)

Fränkische Rechen – das Wappen Frankens Landkreise, die vorwiegend (blau) und teilweise (grün) zur Region Franken zählen Karte von Franken, 1642 Das heutige Franken Festung Marienberg in Würzburg Die Ehrenbürg zwischen Forchheim und Ebermannstadt aus der Vogelperspektive Schweinfurt mit Main und nächtlicher Skyline Franken (auch Frankenland genannt) ist eine Region in Deutschland.

Neu!!: Zeulenroda und Franken (Region) · Mehr sehen »

Friedhelm Schuricht

Friedhelm Schuricht (* 29. Januar 1931 in Zeulenroda, Thüringen; † 14. Januar 2018) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Zeulenroda und Friedhelm Schuricht · Mehr sehen »

Friedrich Schenker

Friedrich Schenker (2005) Friedrich Schenker (* 23. Dezember 1942 in Zeulenroda, Thüringen; † 8. Februar 2013 in Berlin) war ein deutscher Avantgarde-Komponist und Posaunist.

Neu!!: Zeulenroda und Friedrich Schenker · Mehr sehen »

Gewirke

Gewirke (auch Gewirk oder Wirkwaren genannt) sind aus Fadensystemen durch Maschenbildung auf einer Wirkmaschine industriell hergestellte Stoffe.

Neu!!: Zeulenroda und Gewirke · Mehr sehen »

Greiz

Gliederung der Stadt Greiz Greiz vom Schiessplatz an der Elster aus (1838) Sommerpalais im Greizer Park Historische Ansicht 1837 Greiz ist eine Stadt im Südosten Thüringens, unmittelbar an der Landesgrenze zu Sachsen gelegen.

Neu!!: Zeulenroda und Greiz · Mehr sehen »

Haus Reuß

Stammwappen des Hauses Reuß (um 1279) Späteres (1370) Wappen der Linien der Vögte von Gera, seit Mitte 15. Jahrhundert auch der Vögte von Plauen und Reuß Wappen des fürstlichen Hauses Reuß jüngerer Linie Fürstentums Waldeck-Pyrmont Fürstentums Reuß -jüngere Linie- Das Haus Reuß ist ein bis 1918 regierendes Herrschergeschlecht, das auf die Vögte von Weida bzw.

Neu!!: Zeulenroda und Haus Reuß · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar Heidelberg (von einem Dialektwort für "Ziege") ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt.

Neu!!: Zeulenroda und Heidelberg · Mehr sehen »

Hof (Saale)

Rathaus der Stadt Hof Theresienstein (Stadtpark) Hof ist eine an der Saale gelegene kreisfreie Stadt im bayerischen Nordosten.

Neu!!: Zeulenroda und Hof (Saale) · Mehr sehen »

Humus

Schwarzerde: Die mächtige Schicht aus Humus bedeutet eine hohe Fruchtbarkeit des Bodens (Schwarzerdeprofil Asel) Humus („Erde, Erdboden“) bezeichnet in der Bodenkunde die Gesamtheit der toten organischen Substanz eines Bodens.

Neu!!: Zeulenroda und Humus · Mehr sehen »

Johann Christian Gottlieb Ackermann

J.C.G. Ackermann (1790) Johann Christian Gottlieb Ackermann (* 17. Februar 1756 in Zeulenroda; † 9. März 1801 in Altdorf bei Nürnberg) war ein deutscher Arzt.

Neu!!: Zeulenroda und Johann Christian Gottlieb Ackermann · Mehr sehen »

Johann Gottlieb Stemler

Johann Gottlieb Stemler (* 10. November 1788 in Zeulenroda; † 29. August 1856 in Greiz) war ein deutscher Arzt und Politiker.

Neu!!: Zeulenroda und Johann Gottlieb Stemler · Mehr sehen »

Kalkutta

Zentrum von Kalkutta Kalkutta, offiziell Kolkata (bengalisch কলকাতা, IAST:; englisch bis 2001 Calcutta), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen in Indien.

Neu!!: Zeulenroda und Kalkutta · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Zeulenroda und Klassizismus · Mehr sehen »

Kreis Zeulenroda

Der Kreis Zeulenroda war ein Landkreis im Bezirk Gera der DDR.

Neu!!: Zeulenroda und Kreis Zeulenroda · Mehr sehen »

Kreisreform Thüringen 1994

Bei der Kreisreform in Thüringen am 1.

Neu!!: Zeulenroda und Kreisreform Thüringen 1994 · Mehr sehen »

Kreisreformen in der DDR

Der Artikel Kreisreformen in der DDR erfasst die Durchführung von Gebietsreformen auf Kreisebene, also der kreisfreien Städte und Landkreise (Stadtkreise und Kreise) in der DDR.

Neu!!: Zeulenroda und Kreisreformen in der DDR · Mehr sehen »

Kreissparkasse Zeulenroda

Die Kreissparkasse Zeulenroda war eine bis 1994 selbstständige öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Zeulenroda (Bankleitzahl: 830 545 12).

Neu!!: Zeulenroda und Kreissparkasse Zeulenroda · Mehr sehen »

Landesstraße

Landesstraßen sind eine Straßenkategorie in Deutschland, Österreich und Italien (Südtirol), deren Baulast im Regelfall das jeweilige deutsche, österreichische Bundesland beziehungsweise die jeweilige italienische Provinz zu tragen hat.

Neu!!: Zeulenroda und Landesstraße · Mehr sehen »

Landkreis Greiz

Staatenaufteilung des Landkreises vor 1913 Der Landkreis Greiz ist ein Landkreis im Osten des Freistaats Thüringen mit der Kreisstadt Greiz.

Neu!!: Zeulenroda und Landkreis Greiz · Mehr sehen »

Leipzig Hauptbahnhof

Leipzig Hauptbahnhof ist der zentrale Personenbahnhof in Leipzig und steht mit täglich rund 120.000 Reisenden und Besuchern zusammen mit dem Bremer Hauptbahnhof auf Platz 12 der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Zeulenroda und Leipzig Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mittelzentrum

Ein Mittelzentrum bezeichnet in der Raumordnung in Deutschland und der Wirtschaftsgeographie in Deutschland einen zentralen Ort der mittleren Stufe nach dem System der zentralen Orte, das der Geograph Walter Christaller 1933 entwickelt hat.

Neu!!: Zeulenroda und Mittelzentrum · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Zeulenroda und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nürnberg Hauptbahnhof

Nürnberg Hauptbahnhof (kurz: Nürnberg Hbf, laut Betriebsstellenverzeichnis: NN) ist der wichtigste Bahnhof der Stadt Nürnberg und steht mit täglich rund 180.000 Reisenden auf Platz neun der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Zeulenroda und Nürnberg Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Neptun Werft

Die Neptun Werft GmbH & Co.

Neu!!: Zeulenroda und Neptun Werft · Mehr sehen »

Pöllwitzer Wald

„Moorerlebnispfad“ im Pöllwitzer Wald Der Pöllwitzer Wald ist ein Nadelwaldgebiet im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Zeulenroda und Pöllwitzer Wald · Mehr sehen »

Phyllit

Phyllit-Handstück (15 mal 20 cm) Nicols Phyllit (von), Phyllitschiefer, Tonglimmerschiefer oder Urtonschiefer ist ein feinkristalliner, dünnschiefriger, meist blättriger Metapelit mit einem Serizit-Anteil von mehr als 50 %, der neben Glimmer auch Quarz, Feldspat, Chlorite, Augit, Turmaline und Eisenoxide als Mineralphasen enthalten kann.

Neu!!: Zeulenroda und Phyllit · Mehr sehen »

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben, eine Bundesoberbehörde und bundesunmittelbare, nicht rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Neu!!: Zeulenroda und Physikalisch-Technische Bundesanstalt · Mehr sehen »

Quarzit

Ordovizischer Quarzit-Aufschluss im Cache County, Utah Büste des Amenophis III. aus Quarzit Quarzite sind fein- bis mittelkörnige metamorphe Gesteine, die mit Quarzgehalten ab 98 Prozent definiert sind.

Neu!!: Zeulenroda und Quarzit · Mehr sehen »

Rathaus (Zeulenroda)

Rathaus in Zeulenroda Eingang Das Rathaus in Zeulenroda, einem Stadtteil von Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen, wurde 1825 bis 1827 errichtet.

Neu!!: Zeulenroda und Rathaus (Zeulenroda) · Mehr sehen »

René Enders

René Enders (* 13. Februar 1987 in Zeulenroda) ist ein ehemaliger deutscher Bahnradsportler, der auf Kurzzeitdisziplinen spezialisiert war.

Neu!!: Zeulenroda und René Enders · Mehr sehen »

Reuß älterer Linie

Das Fürstentum Reuß älterer Linie war ein Kleinstaat im Osten des heutigen Landes Thüringen.

Neu!!: Zeulenroda und Reuß älterer Linie · Mehr sehen »

Reuß jüngerer Linie

Das Fürstentum Reuß jüngerer Linie war ein Kleinstaat im Osten des heutigen Landes Thüringen mit Gera als Landeshauptstadt.

Neu!!: Zeulenroda und Reuß jüngerer Linie · Mehr sehen »

Reuß mittlerer Linie

Reuß mittlerer Linie war eine Herrschaft im Osten des heutigen Freistaats Thüringen.

Neu!!: Zeulenroda und Reuß mittlerer Linie · Mehr sehen »

Rostock

Altstadt von Rostock Teepott, Ostseebad im Stadtgebiet von Rostock Rostock ist eine norddeutsche kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt an der Ostsee.

Neu!!: Zeulenroda und Rostock · Mehr sehen »

Rudolf Feustel

Rudolf Feustel (* 26. Mai 1925 in Zeulenroda) ist ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: Zeulenroda und Rudolf Feustel · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Zeulenroda und Sachsen · Mehr sehen »

Schiefer

unterdevonischer Tonschiefer in der nördlichen Eifel. Die Verwitterung macht die dünnschichtige Spaltbarkeit deutlich sichtbar. proterozoischer Glimmerschiefer mit Sigmaklast aus Granit (Bildmitte), südliche Black Hills, South Dakota, USA. Handstücks etwa 11 cm). Schiefer (ahd. scivaro; mhd. schiver(e) ‚Steinsplitter‘, ‚Holzsplitter‘; mnd. schiver ‚Schiefer‘, ‚Schindel‘) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche tektonisch deformierte (gefaltete) und teilweise auch metamorphe Sedimentgesteine.

Neu!!: Zeulenroda und Schiefer · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Zeulenroda und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Sozialistische Einheitspartei Deutschlands

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) war eine marxistisch-leninistische Partei, die 1946 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands und der Viersektorenstadt Berlin aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen war und sich anschließend unter sowjetischem Einfluss zur Kader- und Staatspartei der 1949 gegründeten DDR entwickelte.

Neu!!: Zeulenroda und Sozialistische Einheitspartei Deutschlands · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Zeulenroda und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stilmöbel

Adenauer-Haus Original-Sitzgruppe im Biedermeierstil (um 1820) Der Begriff Stilmöbel bezeichnet ein Möbel, mit dem zum Zeitpunkt der Herstellung ein früherer Stil imitiert wird.

Neu!!: Zeulenroda und Stilmöbel · Mehr sehen »

Talsperre Zeulenroda

Die Talsperre Zeulenroda wurde von 1968 bis 1975 angelegt und wird umgangssprachlich auch Zeulenrodaer Meer genannt.

Neu!!: Zeulenroda und Talsperre Zeulenroda · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Zeulenroda und Thüringen · Mehr sehen »

Thüringer Schiefergebirge

Das Thüringer Schiefergebirge, auch Thüringisches Schiefergebirge genannt, ist ein maximal hohes Mittelgebirge in Thüringen, Deutschland.

Neu!!: Zeulenroda und Thüringer Schiefergebirge · Mehr sehen »

Themis (Mythologie)

Statue der Themis von Rhamnous, Archäologisches Nationalmuseum (Athen) Themis ist in der griechischen Mythologie Tochter des Uranos und der Gaia und gehört zum Göttergeschlecht der Titanen.

Neu!!: Zeulenroda und Themis (Mythologie) · Mehr sehen »

Third United States Army

Die Third United States Army ist ein Großverband der US Army.

Neu!!: Zeulenroda und Third United States Army · Mehr sehen »

Thomas Nitzsche

Thomas Nitzsche Thomas Nitzsche (* 1. Dezember 1975 in Zeulenroda) ist ein deutscher Politiker (FDP) und seit dem 1.

Neu!!: Zeulenroda und Thomas Nitzsche · Mehr sehen »

Triptis

Triptis ist eine Kleinstadt im thüringischen Saale-Orla-Kreis.

Neu!!: Zeulenroda und Triptis · Mehr sehen »

Vögte von Weida

Stammwappen (um 1279) Die Vögte von Weida, Gera und Plauen waren eine bedeutende mittelalterliche Adelsfamilie im Gebiet der heutigen deutschen Länder Thüringen, Sachsen, Bayern sowie in Tschechien.

Neu!!: Zeulenroda und Vögte von Weida · Mehr sehen »

Volkseigener Betrieb

Der Volkseigene Betrieb (VEB) war eine Rechtsform der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR.

Neu!!: Zeulenroda und Volkseigener Betrieb · Mehr sehen »

Weißes Meer

Das Weiße Meer, auch Weißmeer, ist ein Nebenmeer des Arktischen Ozeans im Norden des europäischen Teils Russlands.

Neu!!: Zeulenroda und Weißes Meer · Mehr sehen »

Weida

Weida ist eine Stadt im thüringischen Landkreis Greiz.

Neu!!: Zeulenroda und Weida · Mehr sehen »

Wende und friedliche Revolution in der DDR

Montagsdemonstration in Leipzig (18. Dezember 1989) Als Wende wird der Prozess gesellschaftspolitischen Wandels bezeichnet, der in der Deutschen Demokratischen Republik zum Ende der SED-Herrschaft führte, den Übergang zu einer parlamentarischen Demokratie begleitete und die deutsche Wiedervereinigung möglich gemacht hat.

Neu!!: Zeulenroda und Wende und friedliche Revolution in der DDR · Mehr sehen »

Zeulenroda-Triebes

Zeulenroda-Triebes ist eine Kleinstadt im Osten des Freistaats Thüringen im Thüringer Vogtland mit rund 17.000 Einwohnern.

Neu!!: Zeulenroda und Zeulenroda-Triebes · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Zeulenroda und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »