Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Zamia

Index Zamia

Zamia ist eine Gattung der Palmfarne (Cycadales).

29 Beziehungen: Blatt (Pflanze), Carl von Linné, Cayman Islands, Chromosom, Departamento de Antioquia, Entomophilie, Epidermis (Pflanze), Epiphyt, Erstbeschreibung, Gattung (Biologie), Mato Grosso, Palmfarne, Region Huánuco, Rhachis, Sarkotesta, Savanne, Siegmund Seybold, Species Plantarum, Sporophyll, Tabasco (Bundesstaat), Tolima, Tribus (Biologie), Typus (Nomenklatur), Variegation, Veracruz (Bundesstaat), Walter Erhardt, Wurzel (Pflanze), Zamiaceae, Zapfen (Botanik).

Blatt (Pflanze)

Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt.

Neu!!: Zamia und Blatt (Pflanze) · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Zamia und Carl von Linné · Mehr sehen »

Cayman Islands

Die Cayman Islands (Caymaninseln, auch Kaimaninseln oder Kaiman-Inseln) sind eine Inselgruppe in der Karibik und britisches Überseegebiet des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Zamia und Cayman Islands · Mehr sehen »

Chromosom

Metaphase-Chromosomen aus einer menschlichen, weiblichen Lymphozytenzelle, Färbung mit dem Fluoreszenzfarbstoff Chromomycin A3. Die Chromosomen liegen teilweise übereinander. Jedes Metaphase-Chromosom setzt sich aus zwei Tochterchromatiden zusammen, die in Längsrichtung durch einen sich dunkel abzeichnenden Spalt getrennt sind. Territorien der Chromosomen 2 (rot) und 9 (grün) angefärbt. DNA-Gegenfärbung in blau. dekonvolvierten Bildstapel, der mit Fluoreszenzmikroskopie aufgenommen wurde.'''Unten:''' Falschfarben-Darstellung aller Chromosomenterritorien, die in dieser Fokusebene sichtbar sind, nach Computer-Klassifikation. Chromosomen (von griechisch χρώμα chrōma ‚Farbe‘ und σώμα sōma ‚Körper‘) sind Bestandteile von Zellen, auf denen Erbinformationen gespeichert sind.

Neu!!: Zamia und Chromosom · Mehr sehen »

Departamento de Antioquia

Das Departamento de Antioquia ist ein Departamento im Nordwesten Kolumbiens.

Neu!!: Zamia und Departamento de Antioquia · Mehr sehen »

Entomophilie

Roter Apollo auf einer Distelblüte. Entomophilie ist eine Form der Zoophilie, die Anpassung von blütenden Pflanzen an die Bestäubung durch Insekten.

Neu!!: Zamia und Entomophilie · Mehr sehen »

Epidermis (Pflanze)

Elektronenmikroskopische Aufnahme der Epidermis der Acker-Schmalwand (''Arabidopsis thaliana''). Gut zu erkennen ist, dass die Zellen nicht durch gerade Zellwände voneinander abgegrenzt sind, sondern wie Puzzleteile ineinandergreifen. Das verbessert die Haltbarkeit der Epidermis. Als Epidermis (aus, epi, „über“, „darauf“ und δέρμα, derma, „Haut“) bezeichnet man ein primäres Abschlussgewebe von Sprossachse und Blättern bei höheren Pflanzen.

Neu!!: Zamia und Epidermis (Pflanze) · Mehr sehen »

Epiphyt

Mammillarien Epiphyten auf einem Urwaldbaum in Costa Rica (Atlantik-Bereich) Epiphyten (Regenwald von Santa Elena, Costa Rica) Fiederblättriger zufälliger Epiphyt (Eberesche?) auf einem Kirschbaum. Als Epiphyten (altgr. ἐπί epi ‚auf‘, ‚über‘ und φυτόν phyton ‚Pflanze‘) oder Aufsitzerpflanzen bezeichnet man Pflanzen, die auf anderen Pflanzen wachsen.

Neu!!: Zamia und Epiphyt · Mehr sehen »

Erstbeschreibung

Als Erstbeschreibung bezeichnet man in der Biologie und der Paläobiologie die erstmalige, bestimmten formalen Ansprüchen genügende wissenschaftliche Beschreibung eines der Wissenschaft bisher unbekannten Lebewesens.

Neu!!: Zamia und Erstbeschreibung · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Zamia und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Mato Grosso

Xavantes in der Nähe von Alto Boavista Holz wird über die BR-158 abtransportiert Mato Grosso (Kurzzeichen: MT) ist ein Bundesstaat im Landesinneren Brasiliens.

Neu!!: Zamia und Mato Grosso · Mehr sehen »

Palmfarne

Die Palmfarne (Cycadales) sind eine der fünf heute lebenden, sehr unterschiedlich großen Gruppen der Samenpflanzen und umfassen etwa 320 Arten.

Neu!!: Zamia und Palmfarne · Mehr sehen »

Region Huánuco

Die Region Huánuco (span. Región Huánuco, Departamento de Huánuco, Quechua Wanuku suyu) ist eine Region in den zentralperuanischen Anden.

Neu!!: Zamia und Region Huánuco · Mehr sehen »

Rhachis

Rhachis ist ein Begriff, der für eine Reihe unterschiedlicher, länglicher beziehungsweise spindelförmiger Strukturen in Körperteilen oder Organen von Pflanzen und Tieren verwendet wird.

Neu!!: Zamia und Rhachis · Mehr sehen »

Sarkotesta

Sarkotesta (''Ginkgo biloba''). Die Sarkotesta (gr. sarx.

Neu!!: Zamia und Sarkotesta · Mehr sehen »

Savanne

Eisklima Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp bezeichnet, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht.

Neu!!: Zamia und Savanne · Mehr sehen »

Siegmund Seybold

Siegmund Gerhard Seybold (* 5. September 1939 in Stuttgart) ist ein deutscher Botaniker, Florist und Museumsbiologe.

Neu!!: Zamia und Siegmund Seybold · Mehr sehen »

Species Plantarum

Species Plantarum'' (1753) Species Plantarum (lat.; ‚Pflanzenarten‘) ist der Titel eines zweibändigen Werkes von Carl von Linné, in dem er alle ihm bekannten Pflanzenarten beschrieb und erstmals für jede Art einen zweiteiligen Namen (Binomen) angab.

Neu!!: Zamia und Species Plantarum · Mehr sehen »

Sporophyll

Sori) auf der Unterseite. Ein Sporophyll oder Sporenblatt ist ein Blatt, an dem Sporangien stehen, in denen Sporen gebildet werden.

Neu!!: Zamia und Sporophyll · Mehr sehen »

Tabasco (Bundesstaat)

Tabasco ist ein Bundesstaat Mexikos, unmittelbar östlich des Isthmus von Tehuantepec an der Küste des Golfes von Mexiko.

Neu!!: Zamia und Tabasco (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Tolima

Das Departamento del Tolima ist ein Departamento im Zentrum Kolumbiens.

Neu!!: Zamia und Tolima · Mehr sehen »

Tribus (Biologie)

Eine Tribus (Plural Tribus oder Triben) ist in der Systematik der Biologie eine Rangstufe zwischen Unterfamilie und Gattung.

Neu!!: Zamia und Tribus (Biologie) · Mehr sehen »

Typus (Nomenklatur)

alt.

Neu!!: Zamia und Typus (Nomenklatur) · Mehr sehen »

Variegation

Kroton (''Codiaeum variegatum'') Eine Variegation oder Panaschierung ist das Auftreten verschiedenfarbiger Zonen auf Pflanzen.

Neu!!: Zamia und Variegation · Mehr sehen »

Veracruz (Bundesstaat)

Veracruz (offiziell Estado Libre y Soberano de Veracruz de Ignacio de la Llave) ist ein Bundesstaat an der Ostküste Mexikos.

Neu!!: Zamia und Veracruz (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Walter Erhardt

Walter Erhardt Walter Erhardt (* 19. Februar 1952 in Kulmbach) ist ein deutscher Botaniker und Gartenschriftsteller.

Neu!!: Zamia und Walter Erhardt · Mehr sehen »

Wurzel (Pflanze)

Teilweise durch Bodenabtrag freigelegter Wurzelstock eines Baumes im Speyerer Auwald Die Wurzel (ahd. wurzala „Pflanzengewinde, Krautstock“) ist neben Sprossachse und Blatt eines der drei Grundorgane der Kormophyten, zu denen die Samenpflanzen und Farne zählen.

Neu!!: Zamia und Wurzel (Pflanze) · Mehr sehen »

Zamiaceae

Zamiaceae sind eine Familie der Palmfarne (Cycadales).

Neu!!: Zamia und Zamiaceae · Mehr sehen »

Zapfen (Botanik)

Der Begriff Zapfen (Strobilus) wird in der Botanik nicht einheitlich gebraucht.

Neu!!: Zamia und Zapfen (Botanik) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »