Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

ZIS-110

Index ZIS-110

Der ZIS-110 war ein großer Repräsentationswagen, der von 1946 bis 1958 in der Sowjetunion von ZIS gebaut wurde.

19 Beziehungen: Achtzylindermotor, Cabriolet, Deutsche Demokratische Republik, Hubraum, KFT, Krankenkraftwagen, Oberklasse, Ottomotor, Packard 180, Pferdestärke, Pullman-Karosserie, Reihenmotor, Sawod imeni Lichatschowa, Sowjetunion, Taxi, Wilhelm Pieck, ZIL-111, ZIS-101, ZIS-115.

Achtzylindermotor

Achtzylinder-Reihenmotor eines Duesenberg J Achtzylinder-Reihenmotor mit Zündfolge 1-4-7-3-8-5-2-6 Achtzylinder sind Hubkolbenmotoren, die nach dem Otto- oder Dieselverfahren arbeiten können.

Neu!!: ZIS-110 und Achtzylindermotor · Mehr sehen »

Cabriolet

Ein Cabrio mit Faltverdeck:BMW M6 Cabrio Ein Cabrio mit Stahlverdeck:Ford Focus CC Mit Cabriolet oder kurz Cabrio wird die Karosseriebauform eines Pkw bezeichnet, dessen Dach durch Zurückklappen geöffnet werden kann.

Neu!!: ZIS-110 und Cabriolet · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: ZIS-110 und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Hubraum

Animation eines Vierzylinder-Viertaktmotors. Der Hubraum ist orange eingefärbt. Der Hubraum oder das Hubvolumen bezeichnet für die Zylinder von Kolbenmaschinen das umschlossene Volumen, das sich aus dem Arbeitsweg des einzelnen Kolbenhubes und der wirksamen Kolbenquerschnittsfläche ergibt.

Neu!!: ZIS-110 und Hubraum · Mehr sehen »

KFT

KFT oder Kraftfahrzeugtechnik war eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift in der Deutschen Demokratischen Republik über technische Entwicklungen in der Kraftfahrzeugindustrie.

Neu!!: ZIS-110 und KFT · Mehr sehen »

Krankenkraftwagen

SanZentrum Flensburg-Mürwik (Tag der Bundeswehr 2015) Als Krankenkraftwagen (landläufig auch Krankenwagen oder Sanitätskraftwagen, abgekürzt ebenso SanKra oder Sanka genannt) bezeichnet man spezielle zweispurige Kraftfahrzeuge des Rettungs- und Krankentransports.

Neu!!: ZIS-110 und Krankenkraftwagen · Mehr sehen »

Oberklasse

Mercedes-Benz Baureihe 222 (2014) als meistverkauftes Fahrzeug seiner Klasse in Deutschland Oberklasse ist die Bezeichnung für das höchste PKW-Segment des Kraftfahrt-Bundesamtes.

Neu!!: ZIS-110 und Oberklasse · Mehr sehen »

Ottomotor

Leistungsstarker Ottomotor: DTM V6-Rennmotor von 1996 Der Ottomotor ist ein zu Ehren von Nicolaus August Otto – einem Miterfinder des Viertaktverfahrens – benannter Verbrennungsmotor, der nach dem Vier- oder Zweitaktprinzip arbeiten kann, wobei der Viertaktmotor die heute gebräuchlichere Bauart ist.

Neu!!: ZIS-110 und Ottomotor · Mehr sehen »

Packard 180

Packard 180 Limousine (1941) Ein (baugleicher) ZIS-110B aus der Sowjetunion (1950) Der Packard 180 (sprich: One-Eighty) wurde 1940 von der Packard Motor Car Company eingeführt, um das nicht mehr gebaute V12-Luxusmodell Twelve und seinen Vorgänger Twin Six zu ersetzen.

Neu!!: ZIS-110 und Packard 180 · Mehr sehen »

Pferdestärke

Illustration der Einheit Pferdestärke Die Pferdestärke ist eine in Deutschland noch häufig anzutreffende veraltete Einheit der Leistung.

Neu!!: ZIS-110 und Pferdestärke · Mehr sehen »

Pullman-Karosserie

Mercedes-Benz S 600 Pullman Die Pullman-Karosserie ist eine Bauform für Auto-Karosserien.

Neu!!: ZIS-110 und Pullman-Karosserie · Mehr sehen »

Reihenmotor

BMW M54B25 Reihenmotor ist die Bezeichnung der Bauform eines Hubkolbenmotors, dessen Zylinder hintereinander in Reihe stehen.

Neu!!: ZIS-110 und Reihenmotor · Mehr sehen »

Sawod imeni Lichatschowa

Sawod imeni Lichatschowa (wissenschaftliche Transliteration Zavod imeni Lichačëva, deutsch Lichatschow-Werk, Abkürzung: ZIL oder auch SIL, russ. ЗИЛ) war der älteste russische Hersteller von Lastkraftwagen, Bussen und Limousinen.

Neu!!: ZIS-110 und Sawod imeni Lichatschowa · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: ZIS-110 und Sowjetunion · Mehr sehen »

Taxi

Flughafen Tegel LTI Fairway) Buschtaxi in Burkina Faso Taxi in Haifa, Israel Älteres Taxi bei einem Taxitreffen in Niederösterreich Potsdamer Platz in Berlin, 1932: Alle vier Pkw im vorderen Bildteil sind an den gewürfelten Streifen unter den Fenstern als Taxis zu erkennen Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Neu!!: ZIS-110 und Taxi · Mehr sehen »

Wilhelm Pieck

Wilhelm Pieck (1950) Friedrich Wilhelm Reinhold Pieck (* 3. Januar 1876 in Guben; † 7. September 1960 in Ost-Berlin) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: ZIS-110 und Wilhelm Pieck · Mehr sehen »

ZIL-111

Der ZIL-111 ist ein Pkw des sowjetischen Herstellers ZIL.

Neu!!: ZIS-110 und ZIL-111 · Mehr sehen »

ZIS-101

Der ZIS-101 war eine Limousine des sowjetischen Herstellers Sawod imeni Stalina (kurz ZIS, deutsch: Werk namens Stalin).

Neu!!: ZIS-110 und ZIS-101 · Mehr sehen »

ZIS-115

Der ZIS-115 war die gepanzerte Ausführung des sowjetischen ZIS-110-Repräsentationswagens.

Neu!!: ZIS-110 und ZIS-115 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »