Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Xining

Index Xining

Bauruinen in Xining. Davor der trockengelegte Huangshui-Fluss Xining (tib.: zi ling) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

26 Beziehungen: Amdo, Andreas Gruschke, Bezirksfreie Stadt, Chengbei, Chengdong, Chengxi, Chengzhong (Xining), Datong (Xining), Han (Ethnie), Han-Dynastie, Huang Shui, Huangyuan, Huangzhong, Hui-Chinesen, Kumbum Champa Ling, Lhasa-Bahn, Qinghai, Richterskala, Stadtbezirk (China), Thangka, Tibeter, Tu (Volk), Umschrift nach Wylie, UTC+8, Xibei, Zeitzone.

Amdo

Amdo ist eine nordosttibetische Region, die sich über die heutigen chinesischen Provinzen Qinghai, Gansu und Sichuan erstreckt.

Neu!!: Xining und Amdo · Mehr sehen »

Andreas Gruschke

mini Andreas Gruschke (* 16. April 1960 in Blumenfeld, Kreis Konstanz; † 30. Januar 2018) war ein deutscher Autor, Fotograf und Tibetkundler, vom wissenschaftlichen Hintergrund Geograph, Sinologe und Ethnologe.

Neu!!: Xining und Andreas Gruschke · Mehr sehen »

Bezirksfreie Stadt

Eine bezirksfreie Stadt ist eine Verwaltungseinheit in der Volksrepublik China unterhalb der Provinzebene.

Neu!!: Xining und Bezirksfreie Stadt · Mehr sehen »

Chengbei

Lage des Gebietes der vier Stadtbezirke (rosa) von Xining in Qinghai Chengbei (城北区; Pinyin: Chéngběi Qū; "Nordstadt") ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Xining, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Chengbei · Mehr sehen »

Chengdong

Lage des Gebietes der vier Stadtbezirke (rosa) von Xining in Qinghai Chengdong (城东区; Pinyin: Chéngdōng Qū; "Oststadt") ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Xining, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Chengdong · Mehr sehen »

Chengxi

Lage des Gebietes der vier Stadtbezirke (rosa) von Xining in Qinghai Chengxi ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Xining, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Chengxi · Mehr sehen »

Chengzhong (Xining)

Lage des Gebietes der vier Stadtbezirke (rosa) von Xining in Qinghai Chengzhong (城中区; Pinyin: Chéngzhōng Qū; "Stadtmitte") ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Xining (tibet. Ziling), der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Chengzhong (Xining) · Mehr sehen »

Datong (Xining)

Lage von Datong (rosa) in der Provinz Qinghai Der Autonome Kreis Datong der Hui und Tu ist ein autonomer Kreis der Hui und der Tu, der zur bezirksfreien Stadt Xining (tibet. Ziling), der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai, gehört.

Neu!!: Xining und Datong (Xining) · Mehr sehen »

Han (Ethnie)

Die Han-Ethnie bzw.

Neu!!: Xining und Han (Ethnie) · Mehr sehen »

Han-Dynastie

Gebiet der Han-Dynastie und Außenbeziehungen zur Zeitenwende Die Han-Dynastie regierte das Kaiserreich China von 206 v. Chr.

Neu!!: Xining und Han-Dynastie · Mehr sehen »

Huang Shui

Der Fluss Huang Shui bzw.

Neu!!: Xining und Huang Shui · Mehr sehen »

Huangyuan

Moschee von Huangyuan Lage von Huangyuan in Qinghai Huangyuan ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Xining (tibet. Ziling), der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Huangyuan · Mehr sehen »

Huangzhong

Lage von Huangzhong Im Kreis Huangzhong gelegenes Kloster Kumbum Huangzhong (湟中县; Pinyin: Huángzhōng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Xining (tibet. Ziling), der Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Xining und Huangzhong · Mehr sehen »

Hui-Chinesen

Großen Moschee von Xi'an Die Hui sind eine der 56 Nationalitäten Chinas, die offiziell als eigenständige Völker anerkannt worden sind.

Neu!!: Xining und Hui-Chinesen · Mehr sehen »

Kumbum Champa Ling

Kumbum Champa Ling (tib.: sku 'bum byams pa gling; „Kloster der Hunderttausend Bilder des Buddha Maitreya“; auch: Gumbum- oder Ta'er-Kloster) im Kreis Huangzhong (湟中县) der Provinz Qinghai, China, ist ein tibetisch-buddhistisches Kloster aus der Zeit der Ming-Dynastie (1560).

Neu!!: Xining und Kumbum Champa Ling · Mehr sehen »

Lhasa-Bahn

| Die im Westen wegen des Zielbahnhofs Lhasa-Bahn, auch Tibet-Bahn, in China Qinghai-Tibet-Bahn, bzw.

Neu!!: Xining und Lhasa-Bahn · Mehr sehen »

Qinghai

Qinghai ist eine Provinz der Volksrepublik China im Nordosten des tibetischen Hochlandes.

Neu!!: Xining und Qinghai · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: Xining und Richterskala · Mehr sehen »

Stadtbezirk (China)

Stadtbezirke gehören in der administrativen Gliederung der Volksrepublik China zu den Verwaltungseinheiten auf Kreisebene.

Neu!!: Xining und Stadtbezirk (China) · Mehr sehen »

Thangka

Thangka-Gemälde im Namgyal Institute of Tibetology, Sikkim Kubera, Malerei Tempera auf Baumwolle, 27×20 cm, Ulaanbaatar 2002, Otgonbayar Ershuu Ein Thangka (tib.: thang ka, thang ga) ist ein Rollbild des tantrischen Buddhismus.

Neu!!: Xining und Thangka · Mehr sehen »

Tibeter

Tibeter (auch veraltet Tibetaner, tibetisch.

Neu!!: Xining und Tibeter · Mehr sehen »

Tu (Volk)

Die Tu (Eigenbezeichnung: Monguor) sind eine der 55 in der Volksrepublik China offiziell anerkannten nationalen Minderheiten.

Neu!!: Xining und Tu (Volk) · Mehr sehen »

Umschrift nach Wylie

Die Umschrift nach Wylie ist eine Methode zur Transkription (genauer: Transliteration) der tibetischen Schrift, bei der nur die Zeichen auf einer normalen englischen Tastatur (d. h. ohne Umlaute und Sonderzeichen) verwendet werden.

Neu!!: Xining und Umschrift nach Wylie · Mehr sehen »

UTC+8

UTC+8 Farblegende UTC UTC+8 ist eine Zonenzeit, die den Längenhalbkreis 120° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Xining und UTC+8 · Mehr sehen »

Xibei

Xibei (kurz für) ist die chinesische Bezeichnung für den Großraum Nordwestchina bzw.

Neu!!: Xining und Xibei · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: Xining und Zeitzone · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Sining, Ziling.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »