Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten

Index X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten

Die X-Flugzeuge sind eine Reihe von Experimentalflugzeugen und -Raketen der US-amerikanischen Streitkräfte bzw.

63 Beziehungen: Aerobee, Aeroelastizität, Überschallflug, Bell X-1, Bell X-14, Bell X-16, Bell X-5, Bensen X-25, Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte, Boeing X-32, Boeing X-37, Boeing X-43, Boeing X-45, Boeing X-50, Boeing X-51, Boeing X-53, Convair B-36, Convair X-6, Defense Advanced Research Projects Agency, Douglas X-3, Experimentalflugzeug, Flattern (Luftfahrt), Flugboot, Grumman X-29, Heckstarter, Hiller X-18, Hubschrauber, Joint Advanced Strike Technology, Kernreaktor, Kippflügel, Lifting Body, Lockheed Martin X-35, Lockheed Martin X-55, Lockheed Martin X-56, Lockheed X-27, Lockheed X-7, Marschflugkörper, McDonnell Douglas F/A-18, NASA, NASA X-57, North American X-15, Northrop Grumman X-47, Orbital Sciences X-34, Pereira X-28, Pfeilung, Piasecki X-49, Raumfahrt, Raumfähre, Raumflugzeug, Ryan X-13, ..., Schleudersitz, Schubvektorsteuerung, Schweizer X-26, Schwenkflügel, Segelflugzeug, Senkrechtstart und -landung, Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Tarnkappentechnik, Tragfläche, Tragschrauber, Unbemanntes Luftfahrzeug, Vietnamkrieg, X-38. Erweitern Sie Index (13 mehr) »

Aerobee

Aerobee-Hi Rakete im White Sand Missile Range Museum Aerobee-170 Rakete im White Sand Missile Range Museum Die Aerobee (auch ursprünglich als Aerojet General X-8 bezeichnet) Rakete war eine kleine (ca. 8 Meter lange) ungesteuerte Höhenforschungsrakete, die für die Erforschung der Hochatmosphäre und der kosmischen Strahlung in den USA hauptsächlich in den 1950er-Jahren gestartet wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Aerobee · Mehr sehen »

Aeroelastizität

Aeroelastizität ist der Überbegriff der physikalischen Vorgänge, die an umströmten Strukturen entstehen, wenn aerodynamische Lasten mit einer elastischen Struktur wechselwirken.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Aeroelastizität · Mehr sehen »

Überschallflug

F/A-18 ''Hornet'' im Überschallflug. Man sieht den Wolkenscheibeneffekt. Fliegen mit Überschall bedeutet, dass die Fluggeschwindigkeit größer als die Schallgeschwindigkeit in der Umgebung des Luftfahrzeugs ist.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Überschallflug · Mehr sehen »

Bell X-1

Die Bell X-1 war ein amerikanisches Experimental- und Raketenflugzeug, das von der Bell Aircraft Co. für ein gemeinsames Forschungsprojekt der US Air Force und dem National Advisory Committee for Aeronautics (NACA) gebaut wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bell X-1 · Mehr sehen »

Bell X-14

Die Bell X-14 war ein Experimentalflugzeug zur Erforschung von VTOL-Eigenschaften des Flugzeugherstellers Bell und gleichzeitig das erste dieser Bauweise.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bell X-14 · Mehr sehen »

Bell X-16

Bell X-16 Die Bell X-16 war ein projektiertes Strahlflugzeug, das von den USA in den 1950er Jahren als Höhenaufklärer eingesetzt werden sollte.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bell X-16 · Mehr sehen »

Bell X-5

Die Bell X-5 war ein einsitziges strahlgetriebenes Experimentalflugzeug, das in den USA entwickelt wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bell X-5 · Mehr sehen »

Bensen X-25

Die Bensen X-25 ist ein Tragschrauber, der als Versuchsfluggerät im Rahmen des United States Air Force Discretionary Descent Vehicle (etwa Fahrzeug für den Abstieg nach eigenem Ermessen) Programms entwickelt wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bensen X-25 · Mehr sehen »

Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte

Das Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte legt fest, wie Luftfahrzeuge der Streitkräfte der Vereinigten Staaten offiziell klassifiziert und bezeichnet werden.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte · Mehr sehen »

Boeing X-32

Die Boeing X-32 ist ein Technologiedemonstrator, der im Joint-Strike-Fighter-Programm gegen den Technologiedemonstrator Lockheed Martin X-35 antrat.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-32 · Mehr sehen »

Boeing X-37

X-37 ist die Bezeichnung eines experimentellen Raumflugzeugs, das ursprünglich im Auftrag der NASA von Boeing Phantom Works, einem Tochterunternehmen von Boeing, entwickelt wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-37 · Mehr sehen »

Boeing X-43

Die Boeing X-43 ist ein unbemanntes, als Lifting Body ausgelegtes Versuchsflugzeug der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-43 · Mehr sehen »

Boeing X-45

Die Boeing X-45 Spiral war ein unbemanntes Kampfflugzeug (englisch: Unmanned Combat Air Vehicle; UCAV), das zur Demonstration der nächsten Generation von autonomen Kampfflugzeugen von Boeing Phantom Works entwickelt wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-45 · Mehr sehen »

Boeing X-50

Die Boeing X-50 Dragonfly ist ein unbemanntes, als Wandelflugzeug ausgelegtes Experimentalflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Boeing und der DARPA zum Nachweis der Funktionsfähigkeit eines Rotorkonzeptes.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-50 · Mehr sehen »

Boeing X-51

Die Boeing X-51A Waverider ist ein unbemanntes Demonstrationsflugzeug mit Staustrahltriebwerk, das eine Geschwindigkeit von Mach 6+ erreichen sollte.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-51 · Mehr sehen »

Boeing X-53

Die Boeing X-53 ist ein Technologiedemonstrator im Rahmen des „Active Aeroelastic Wing“-Programm (AAW; deutsch: aktive aeroelastische Tragfläche) auf Basis der F/A-18A ''Hornet''.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Boeing X-53 · Mehr sehen »

Convair B-36

Die Convair B-36 „Peacemaker“ war ein US-amerikanischer Langstreckenbomber mit sechs Propellern und Kolbenmotoren, der bei späteren Varianten noch mit vier zusätzlichen Strahltriebwerken ausgerüstet wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Convair B-36 · Mehr sehen »

Convair X-6

Die Convair X-6 war ein Experimentalflugzeugprojekt, das nicht über das Konzeptstadium hinauskam.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Convair X-6 · Mehr sehen »

Defense Advanced Research Projects Agency

US Air Force und der DARPA Die Defense Advanced Research Projects Agency (kurz DARPA) (frei übersetzt: Organisation für Forschungsprojekte der Verteidigung) ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die Forschungs-Projekte für die Streitkräfte der Vereinigten Staaten durchführt, u. a.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Defense Advanced Research Projects Agency · Mehr sehen »

Douglas X-3

Die Douglas X-3 am Boden Cockpit Risszeichnung der X-3 Die Douglas X-3 Stiletto war ein Experimentalflugzeug, welches zur Erforschung von aerodynamischen Effekten bei Geschwindigkeiten von Mach 2 und höher gebaut worden war.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Douglas X-3 · Mehr sehen »

Experimentalflugzeug

North American X-15: Grundlagenuntersuchungen zum Hochgeschwindigkeitsflug Der Begriff Experimentalflugzeug wird in der Luftfahrt für ein breites Spektrum spezieller Flugzeuge verwendet, die für technische und wissenschaftliche Experimente vorgesehen sind.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Experimentalflugzeug · Mehr sehen »

Flattern (Luftfahrt)

Als Flattern bezeichnet man eine selbsterregte Schwingung eines Flugzeuges, Flattern gehört zu den Effekten der Aeroelastizität.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Flattern (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Flugboot

''Dornier Do X'' aus dem Jahr 1929, zu seiner Zeit das größte Flugzeug ''Martin Chinaclipper'' Typ 130 Flugboot der 1930er Jahre Bodeneffektes geflogen wurde, ist ihre Flugfähigkeit zweifelhaft. Flugbootkonstruktionsmerkmale Beispiel: Saro London PBY Catalina Shin Meiwa US-1A Berijew Be-12P-200 Ein Flugboot, gelegentlich auch Flugschiff genannt, ist ein Flugzeug, dessen Rumpf schwimmfähig ist und das auf dem Wasser starten und landen kann.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Flugboot · Mehr sehen »

Grumman X-29

Bei der Grumman X-29 handelt es sich um ein Experimentalflugzeug, bei dem die Idee von negativ gepfeilten Flügeln verwirklicht wurde.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Grumman X-29 · Mehr sehen »

Heckstarter

Heckstarter sind VTOL-Flugzeuge, deren Längsachse bei Start und Landung senkrecht zum Untergrund ausgerichtet ist.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Heckstarter · Mehr sehen »

Hiller X-18

Die Hiller X-18 war ein Kippflügel-Wandelflugzeug zur Erprobung der Kippflügelbauweise sowie der Aufdeckung von Vor- und Nachteilen eines V/STOL-Flugzeugs.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Hiller X-18 · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Hubschrauber · Mehr sehen »

Joint Advanced Strike Technology

Die ausgewählte X-35 in der Luft Die unterlegene X-32 Das Joint-Advanced-Strike-Technology-Programm, wörtlich etwa "gemeinsame fortschrittliche Kampftechnik" (kurz JAST), wurde 1993 ins Leben gerufen, nachdem das US-Verteidigungsministerium einige Studien über den gegenwärtigen Zustand und die künftigen Anforderungen an die Streitkräfte abgeschlossen hatte.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Joint Advanced Strike Technology · Mehr sehen »

Kernreaktor

EPFL in der Schweiz Briefmarke der Deutschen Bundespost (1964) Ein Kernreaktor, auch Atomreaktor oder Atommeiler ist eine Anlage, in der eine Kernspaltungsreaktion kontinuierlich als Kettenreaktion im makroskopischen, technischen Maßstab abläuft.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Kernreaktor · Mehr sehen »

Kippflügel

Kippflügel am Beispiel der Hiller X-18 Mit Kippflügel (auch fälschlicherweise oft Schwenkflügel) wird eine Bauweise von Flugzeugen und Luftfahrzeugen bezeichnet, bei der die Tragflächen um die Querachse des Flugzeuges gekippt werden können, um die Schubrichtung der Triebwerke zu verändern.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Kippflügel · Mehr sehen »

Lifting Body

HL10 X-24B im Flug X-38 kurz nach dem Abwurf von der Trägermaschine MiG-105, die 1976 Testflüge absolvierte Grafik einer neuen Konstruktion, der Smartfish Mit Lifting Body wird eine Flugzeug-Bauweise bezeichnet, bei welcher der Auftrieb nicht oder nicht allein durch Tragflächen, sondern wesentlich durch einen speziell geformten Rumpf erzeugt wird.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lifting Body · Mehr sehen »

Lockheed Martin X-35

Die Lockheed Martin X-35 war ein Erprobungsträger im Rahmen des „Joint-Strike-Fighter“-Programms (abgekürzt JSF, deutsch „gemeinsames Kampfflugzeug“).

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lockheed Martin X-35 · Mehr sehen »

Lockheed Martin X-55

Die Lockheed Martin X-55 ist ein Erprobungsträger im Rahmen des „Advanced Composite Cargo Aircraft“-Programms (ACCA) der US-Luftwaffe.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lockheed Martin X-55 · Mehr sehen »

Lockheed Martin X-56

Die Lockheed Martin X-56 ist ein Erprobungsträger der US-Luftwaffe zur Untersuchung der aktiven Flatterunterdrückung im Rahmen des Multi-utility Aeroelastic Demonstration Program (MAD).

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lockheed Martin X-56 · Mehr sehen »

Lockheed X-27

Die Lockheed X-27 war ein Entwurf für ein leichtes Kampfflugzeug, das aus dem Lockheed ''Skunk-Works''-Projekt CL-1200 Lancer hervorging.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lockheed X-27 · Mehr sehen »

Lockheed X-7

Die Lockheed X-7 (Werksbezeichnung L-171) war ein unbemanntes Testflugzeug für Staustrahltriebwerke und Flugtechnologie.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Lockheed X-7 · Mehr sehen »

Marschflugkörper

AGM-86A-Marschflugkörper der US Air Force BGM-109 Tomahawk der US Navy Landgestützter Marschflugkörper: Start einer BGM-109G Gryphon Ground-Launched Cruise Missile AGM-142 der Israelischen Armee Ein Marschflugkörper (eingedeutscht: Cruise-Missile) ist ein unbemannter militärischer Lenkflugkörper mit einem Sprengkopf, der sich selbst ins Ziel steuert.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Marschflugkörper · Mehr sehen »

McDonnell Douglas F/A-18

Die F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug des US-amerikanischen Herstellers McDonnell Douglas (seit 1997 Teil von Boeing).

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und McDonnell Douglas F/A-18 · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und NASA · Mehr sehen »

NASA X-57

Die NASA X-57 ist ein in Planung befindlicher Technologieerprobungsträger der NASA zur Erforschung eines umweltfreundlichen, leisen und effizienten Antriebes.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und NASA X-57 · Mehr sehen »

North American X-15

Pilot Neil Armstrong mit X-15 (1960) Cockpit der North American X-15A-2 ablativem Hitzeschutz und Zusatztanks X-15 während eines Testfluges Das US-amerikanische Testflugzeug X-15 war ein raketengetriebenes Experimentalflugzeug für Höhen- und Hochgeschwindigkeitsflüge.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und North American X-15 · Mehr sehen »

Northrop Grumman X-47

Die Northrop Grumman X-47 ist ein unbemanntes Experimentalkampfflugzeug, das in zwei Versionen existiert.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Northrop Grumman X-47 · Mehr sehen »

Orbital Sciences X-34

Orbital Sciences X-34 Die Orbital Sciences X-34 war als kostengünstige Testumgebung für Schlüsseltechnologien gedacht, die in eine Raumfähre integriert werden.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Orbital Sciences X-34 · Mehr sehen »

Pereira X-28

Die Pereira X-28 Sea Skimmer war ein einsitziges Flugboot des Privatkonstrukteurs George Pereira.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Pereira X-28 · Mehr sehen »

Pfeilung

Pfeilung Pfeilung nennt man den Winkel zwischen Tragflügel und Flugzeugquerachse in der Draufsicht.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Pfeilung · Mehr sehen »

Piasecki X-49

Die Piasecki X-49A, auch Sikorsky YSH-60F, ist ein experimenteller Kombinationsflugschrauber des US-amerikanischen Herstellers Piasecki Aircraft Company, bei dem der konventionelle Heckrotor durch einen nach hinten gerichteten Mantelpropeller ersetzt wurde, der neben dem Drehmomentausgleich auch höhere Fluggeschwindigkeiten ermöglicht.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Piasecki X-49 · Mehr sehen »

Raumfahrt

Buzz Aldrin, zweiter Mensch auf dem Mond (Juli 1969, Apollo 11) Als Raumfahrt (auch Weltraumfahrt, Kosmonautik oder Astronautik genannt) werden Reisen oder Transporte in oder durch den Weltraum bezeichnet.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Raumfahrt · Mehr sehen »

Raumfähre

Columbia beim ersten Start (1981) Eine Raumfähre ist ein wiederverwendbares Transportfahrzeug für die Raumfahrt, das nach einer Weltraummission wie ein Flugzeug landend zum Erdboden zurückkehrt.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Raumfähre · Mehr sehen »

Raumflugzeug

Künstlerische Darstellung eines Raumflugzeugs Die verstärkt in den 1980er Jahren und erneut zu Beginn des neuen Jahrtausends geplanten Raumflugzeuge sollen als eine Alternative zu den Trägerraketen und Raumfähren, die derzeit für den Transport von Menschen und Nutzlasten in den Weltraum zuständig sind, entwickelt werden.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Raumflugzeug · Mehr sehen »

Ryan X-13

Die Ryan X-13 Vertijet war ein Experimentalflugzeug mit Strahltriebwerk, welches aus einer senkrechten Position starten und landen konnte und somit der Gattung der Heckstarter angehört.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Ryan X-13 · Mehr sehen »

Schleudersitz

Sowjetischer Schleudersitz KM-1 Ausstieg kurz vor dem Aufschlag Ein Schleudersitz ist ein System zur Rettung der Besatzung eines Flugzeuges oder Hubschraubers im Falle eines drohenden Absturzes oder einer unvermeidbaren Kollision.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Schleudersitz · Mehr sehen »

Schubvektorsteuerung

Schubvektorsteuerung an einer Suchoi Su-35S Eine Schubvektorsteuerung ermöglicht Lenkbewegungen durch gezieltes Richten des Abgasstrahls eines Antriebs.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Schubvektorsteuerung · Mehr sehen »

Schweizer X-26

Die Schweizer X-26 Frigate ist ein Segelflugzeug und das am längsten andauernde X-Programm der USA.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Schweizer X-26 · Mehr sehen »

Schwenkflügel

General Dynamics F-111 mit verschiedenen Flügelstellungen Schwenkflügel sind Tragflächen, deren Pfeilung durch einen Schwenkmechanismus verändert werden kann.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Schwenkflügel · Mehr sehen »

Segelflugzeug

Verschiedene Segelflugzeugmuster in Startposition Ein Segelflugzeug ist ein für den Segelflug konstruiertes Luftfahrzeug.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Segelflugzeug · Mehr sehen »

Senkrechtstart und -landung

Sea Harrier der Royal Navy Senkrechtstart und -landung bezeichnet die Fähigkeit eines Flugzeugs, einer Drohne oder auch einer Rakete, senkrecht und ohne Start- und Landebahn zu starten und zu landen.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Senkrechtstart und -landung · Mehr sehen »

Streitkräfte der Vereinigten Staaten

Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten (offizielle englische Bezeichnung: United States Armed Forces, inoffiziell meist US Military) sind das Militär der USA, ein zentrales Instrument der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und für die Hegemonialstellung des Landes von entscheidender Bedeutung.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Streitkräfte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Tarnkappentechnik

F-117 Nighthawk F-22 Raptor T-50 Der Begriff Tarnkappentechnik umfasst alle Techniken, die die Ortung eines Luftfahrzeugs, Wasserfahrzeugs oder Landfahrzeugs erschweren.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Tarnkappentechnik · Mehr sehen »

Tragfläche

Tragfläche eines Airbus A319-100 International Moth Class mit Tragflügeln (auch ''Hydrofoils'' genannt), die ab dem Jahr 2000 als Weiterentwicklung bei dieser Bootsklasse Einzug hielten. Die Tragfläche, auch Tragflügel oder Flügel, ist ein Bauteil eines Fahrzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von dynamischem Auftrieb besteht.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Tragfläche · Mehr sehen »

Tragschrauber

Tragschrauber Bensen B-8 Tragschrauber MTO-Sport Ein Tragschrauber, auch Autogyro, Gyrokopter oder Gyrocopter genannt, ist ein Drehflügler, der in seiner Funktionsweise einem Hubschrauber ähnelt.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Tragschrauber · Mehr sehen »

Unbemanntes Luftfahrzeug

RQ-4B ''Global Hawk'' im Flug ''MQ-9A „Reaper“'' der United States Air Force AirRobot AR 100-B im Flug Ein unbemanntes Luftfahrzeug (oder Unmanned Aerial System, UAS) ist ein Luftfahrzeug, das ohne eine an Bord befindliche Besatzung autark durch einen Computer oder vom Boden über eine Fernsteuerung betrieben und navigiert werden kann.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Unbemanntes Luftfahrzeug · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

X-38

X-38 im Sinkflug X-38 bei der Landung am Gleitschirm X-38 ist die Bezeichnung eines Prototyps für einen antriebslosen aerodynamischen Auftriebskörper, der im Notfall die Evakuierung der Internationalen Raumstation (ISS) ermöglichen sollte.

Neu!!: X-Flugzeuge der Vereinigten Staaten und X-38 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

X-Flugzeug, X-Flugzeuge, X-Flugzeuge der USA.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »