Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

William Friedman

Index William Friedman

William Friedman William Frederick Friedman (* 24. September 1891 in Chișinău, Russisches Kaiserreich, heute Moldawien als Wolf Fridman; † 12. November 1969 in Washington, D.C.) war ein russisch-US-amerikanischer Kryptologe.

27 Beziehungen: Charles J. Mendelsohn, Chișinău, Cornell University, Elizebeth Friedman, Entzifferung, Erster Weltkrieg, Friedman-Test (Kryptologie), Friedrich L. Bauer, Hall of Honor, Koinzidenzindex, Kryptoanalytiker, Kryptographie, Kryptologie, Medal for Merit, National Security Agency, Republik Moldau, Russisches Kaiserreich, Schlüssellänge, Signal Intelligence Service, Sprachwissenschaft, Voynich-Manuskript, Washington, D.C., Zweiter Weltkrieg, 12. November, 1891, 1969, 24. September.

Charles J. Mendelsohn

Charles Jastrow Mendelsohn (* 8. Dezember 1880 in Wilmington, North Carolina; † 27. September 1939 in New York) war ein US-amerikanischer Philologe, Historiker und einer der bedeutendsten Wissenschaftler der Kryptologie-Geschichte.

Neu!!: William Friedman und Charles J. Mendelsohn · Mehr sehen »

Chișinău

Chișinău, (veraltet Kischenau/Kischinew), ist die Hauptstadt der Republik Moldau und mit mehr als 530.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes.

Neu!!: William Friedman und Chișinău · Mehr sehen »

Cornell University

Die juristische Bibliothek Der Westcampus Die Balch Halls Die Cornell University ist eine amerikanische Privatuniversität und hat ihren Hauptcampus in Ithaca, New York (USA).

Neu!!: William Friedman und Cornell University · Mehr sehen »

Elizebeth Friedman

Elizebeth Friedman Elizebeth Smith Friedman (* 26. August 1892 in Huntington, Indiana; † 31. Oktober 1980 in Plainfield, New Jersey) war eine US-amerikanische Kryptoanalytikerin.

Neu!!: William Friedman und Elizebeth Friedman · Mehr sehen »

Entzifferung

Entzifferung bedeutet Analyse und Verstehen einer unleserlichen oder unverständlichen Schrift.

Neu!!: William Friedman und Entzifferung · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: William Friedman und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Friedman-Test (Kryptologie)

In der Kryptologie ist der Friedman-Test ein Verfahren zur Analyse eines Textes, der durch polyalphabetische Substitution (z. B. Algorithmus von Vigenère) verschlüsselt wurde.

Neu!!: William Friedman und Friedman-Test (Kryptologie) · Mehr sehen »

Friedrich L. Bauer

Friedrich L. Bauer (2004) Friedrich Ludwig Bauer (* 10. Juni 1924 in Regensburg; † 26. März 2015) war ein deutscher Pionier der Informatik.

Neu!!: William Friedman und Friedrich L. Bauer · Mehr sehen »

Hall of Honor

Bildergalerie in der Hall of Honor (Obere Reihe links: William Friedman und seine Frau Elizebeth. Untere Reihe links: John Tiltman) Die Hall of Honor (deutsch: „Ehrenhalle“) der National Security Agency (NSA) wurde im Jahr 1999 geschaffen, um bedeutende Persönlichkeiten zu ehren, die sich durch außergewöhnliche Pionierleistungen oder Großtaten um die US-amerikanische Kryptologie verdient gemacht haben.

Neu!!: William Friedman und Hall of Honor · Mehr sehen »

Koinzidenzindex

Den Koinzidenzindex (engl: Index of coincidence, Abkürzung: IC) erhält man durch statistische Auswertung der Häufigkeit von Einzelzeichen (also meist der einzelnen Buchstaben) eines oder auch zweier Texte.

Neu!!: William Friedman und Koinzidenzindex · Mehr sehen »

Kryptoanalytiker

Die Kunst des Kryptoanalytikers liegt darin, aus dem Geheimtext ohne vorherige Kenntnis des zur Entschlüsselung nötigen geheimen Schlüssels den Klartext zu entziffern. Als Kryptoanalytiker (auch: Kryptanalytiker oder Kryptanalyst) oder Codeknacker (auch: Kodeknacker, Kodebrecher oder Codebrecher) oder Entzifferer bezeichnet man eine Person, die sich (als Teilgebiet der Kryptologie) mit der Entzifferung von Geheimtexten befasst, also von Texten, die durch Verschlüsselung eines Klartextes unter Verwendung eines Schlüssels erzeugt wurden.

Neu!!: William Friedman und Kryptoanalytiker · Mehr sehen »

Kryptographie

Kryptographie bzw.

Neu!!: William Friedman und Kryptographie · Mehr sehen »

Kryptologie

Mit Zufallstexten aus Ziffern beschriftetes Kryptologen-Denkmal vor dem Residenzschloss Posen Die Kryptologie („versteckt, verborgen, geheim“ und -logie) ist eine Wissenschaft, die sich mit der Verschlüsselung und Entschlüsselung von Informationen und somit mit der Informationssicherheit beschäftigt.

Neu!!: William Friedman und Kryptologie · Mehr sehen »

Medal for Merit

Die Medal for Merit (englisch; „Verdienstmedaille“) war in der Zeit während und nach dem Zweiten Weltkrieg die höchste zivile Auszeichnung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: William Friedman und Medal for Merit · Mehr sehen »

National Security Agency

NSA-Hauptquartier in Fort Meade, Maryland, 2013 Die National Security Agency, offizielle Abkürzung NSA, ist der größte Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: William Friedman und National Security Agency · Mehr sehen »

Republik Moldau

Die Republik Moldau (offiziell auf Rumänisch Republica Moldova; deutsch auch Moldawien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: William Friedman und Republik Moldau · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: William Friedman und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Schlüssellänge

Die Schlüssellänge ist eine wichtige Eigenschaft kryptographischer Verfahren und bezeichnet ein logarithmisches Maß für die Anzahl der verschiedenen möglichen Schlüssel des Verfahrens.

Neu!!: William Friedman und Schlüssellänge · Mehr sehen »

Signal Intelligence Service

Der Signal Intelligence Service (kurz SIS) war eine geheime US-Militäreinheit, die im Zweiten Weltkrieg mit der Kryptanalyse gegnerischer, hauptsächlich deutscher, italienischer und japanischer Nachrichten betraut war.

Neu!!: William Friedman und Signal Intelligence Service · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: William Friedman und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Voynich-Manuskript

Textprobe aus dem Voynich-Manuskript Illustrationsbeispiel Aufgeschlagenes Manuskript (Nachbildung) mit ausgeklappter Seite Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand.

Neu!!: William Friedman und Voynich-Manuskript · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: William Friedman und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: William Friedman und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

12. November

Der 12.

Neu!!: William Friedman und 12. November · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: William Friedman und 1891 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: William Friedman und 1969 · Mehr sehen »

24. September

Der 24.

Neu!!: William Friedman und 24. September · Mehr sehen »

Leitet hier um:

William F. Friedman, William Frederick Friedman, William Friedmann.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »