Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

William A. Seiter

Index William A. Seiter

William A. Seiter (* 10. Juni 1890 in New York City; † 26. Juli 1964 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

24 Beziehungen: Beverly Hills, Du warst nie berückender, Hollywood Walk of Fame, Hot Saturday, Kalifornien, Laura La Plante, Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne, Marian Nixon, New York (Bundesstaat), New York City, Ocean’s Eleven, Roberta (Film), Room Service, Sprechstunde für Liebe, Steven Soderbergh, Stummfilm, The Richest Girl in the World, Venus macht Seitensprünge, Vereinigte Staaten, Wenn ich eine Million hätte, 10. Juni, 1890, 1964, 26. Juli.

Beverly Hills

Via Rodeo Drive Kreuzung im Norden von Beverly Hills Beverly Hills ist eine Stadt im westlichen Teil des Los Angeles County im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: William A. Seiter und Beverly Hills · Mehr sehen »

Du warst nie berückender

Du warst nie berückender, auch bekannt als Ein schönes Mädchen wie du (Originaltitel: You Were Never Lovelier), ist ein US-amerikanisches Filmmusical mit Fred Astaire und Rita Hayworth aus dem Jahr 1942.

Neu!!: William A. Seiter und Du warst nie berückender · Mehr sehen »

Hollywood Walk of Fame

Hollywood Walk of Fame vor dem Dolby Theatre Hollywood Walk of Fame Der Walk of Fame ist ein Gehweg in Los Angeles.

Neu!!: William A. Seiter und Hollywood Walk of Fame · Mehr sehen »

Hot Saturday

Hot Saturday ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1932 mit Nancy Carroll, Cary Grant und Randolph Scott unter der Regie von William A. Seiter.

Neu!!: William A. Seiter und Hot Saturday · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: William A. Seiter und Kalifornien · Mehr sehen »

Laura La Plante

Laura La Plante auf einem Zigarettenbild Laura La Plante (* 1. November 1904 in St. Louis, Missouri; † 14. Oktober 1996 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: William A. Seiter und Laura La Plante · Mehr sehen »

Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne

Sons of the Desert ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahre 1933 mit dem Komiker-Duo Laurel und Hardy in den Hauptrollen.

Neu!!: William A. Seiter und Laurel und Hardy: Die Wüstensöhne · Mehr sehen »

Marian Nixon

Marian Nixon (1930) CINELANDIA magazine Marian Nixon (* 20. Oktober 1904 in Superior als Maria Nissinen; † 13. Februar 1983 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: William A. Seiter und Marian Nixon · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: William A. Seiter und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: William A. Seiter und New York City · Mehr sehen »

Ocean’s Eleven

Ocean’s Eleven ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2001 von Steven Soderbergh.

Neu!!: William A. Seiter und Ocean’s Eleven · Mehr sehen »

Roberta (Film)

Roberta ist die Verfilmung des gleichnamigen Broadway-Musicals von Jerome Kern und Otto Harbach.

Neu!!: William A. Seiter und Roberta (Film) · Mehr sehen »

Room Service

Room Service (deutscher Alternativtitel: Die Marx Brothers – Zimmerdienst) war der achte Film mit den Marx Brothers Groucho, Chico und Harpo Marx.

Neu!!: William A. Seiter und Room Service · Mehr sehen »

Sprechstunde für Liebe

Sprechstunde für Liebe (Originaltitel: Appointment for Love) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1941.

Neu!!: William A. Seiter und Sprechstunde für Liebe · Mehr sehen »

Steven Soderbergh

Steven Soderbergh bei den Filmfestspielen von Venedig 2009 Steven Andrew Soderbergh (* 14. Januar 1963 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Kameramann und Filmeditor.

Neu!!: William A. Seiter und Steven Soderbergh · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: William A. Seiter und Stummfilm · Mehr sehen »

The Richest Girl in the World

The Richest Girl in the World ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1934 von William A. Seiter, nach einer Erzählung des Drehbuchautors Norman Krasna.

Neu!!: William A. Seiter und The Richest Girl in the World · Mehr sehen »

Venus macht Seitensprünge

Venus macht Seitensprünge (Originaltitel: One Touch of Venus) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1948, der von William A. Seiter inszeniert wurde.

Neu!!: William A. Seiter und Venus macht Seitensprünge · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: William A. Seiter und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wenn ich eine Million hätte

Wenn ich eine Million hätte ist ein aus acht Einzelepisoden bestehender, US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1932.

Neu!!: William A. Seiter und Wenn ich eine Million hätte · Mehr sehen »

10. Juni

Der 10.

Neu!!: William A. Seiter und 10. Juni · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: William A. Seiter und 1890 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: William A. Seiter und 1964 · Mehr sehen »

26. Juli

Der 26.

Neu!!: William A. Seiter und 26. Juli · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »