Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Werbewirkungsmessung

Index Werbewirkungsmessung

Die Werbewirkungsmessung ist ein Teilgebiet der Marktforschung und beschäftigt sich grundsätzlich mit Werbung und deren Wirkung auf die Konsumenten.

18 Beziehungen: AttentionTracking, David Ogilvy, Elektrode, Eye-Tracking, Fixation (Psychologie), Handelsmarketing, Handelsunternehmen, Marke (Recht), Markenartikel, Marktforschung, Nonverbale Imagemessung, Pretest, Psychologie, Starch-Test, Werbemittel, Werbespot, Werbeziel, Zeitung.

AttentionTracking

AttentionTracking ist ein Verfahren zur Aufmerksamkeitsmessung.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und AttentionTracking · Mehr sehen »

David Ogilvy

David Ogilvy David Mackenzie Ogilvy (* 23. Juni 1911 in West Horsley, England; † 21. Juli 1999 auf Schloss Touffou, Frankreich) war ein britischer Werbetexter.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und David Ogilvy · Mehr sehen »

Elektrode

Eine Elektrode (von altgriechisch ηλεκτρόν elektron, „Bernstein“, i. ü. S. „elektrisch“, und ὁδός hodós, „Weg“) ist ein Elektronenleiter, der im Zusammenspiel mit einer Gegenelektrode (Anode - Kathode) mit einem zwischen beiden Elektroden befindlichen Medium in Wechselwirkung steht.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Elektrode · Mehr sehen »

Eye-Tracking

Kosmonaut auf der ISS mit einem mobilen Eyetracker Augenkontrolliertes Spiel (Tobii Technology) Mit Eye-Tracking (selten auch: Blickerfassung oder Okulographie) bezeichnet man das Aufzeichnen der hauptsächlich aus Fixationen (Punkte, die man genau betrachtet), Sakkaden (schnellen Augenbewegungen) und Regressionen bestehenden Blickbewegungen einer Person.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Eye-Tracking · Mehr sehen »

Fixation (Psychologie)

foveale System das Wahrnehmungsbild in zwei Sekunden durch 6 Fixationen ergänzt: Fixation 0 ist die zufällige Position des Auges bei Versuchsbeginn.Durch die Fixationen 1 bis 6 wird die Wahrnehmung des peripher (unscharf) wahrgenommenen Bildinhaltes erweitert. Nach Daten von Yarbus.Alfred L. Yarbus: ''Eye movements and vision''. Plenum Press, New York 1967. Fixationen sind sogenannte Eye Stops (Augenanhaltepunkte), die z. B.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Fixation (Psychologie) · Mehr sehen »

Handelsmarketing

Handelsmarketing umfasst das eigenständige Marketing der Handelsunternehmen mit dem Ziel einer märkteorientierten Unternehmensführung.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Handelsmarketing · Mehr sehen »

Handelsunternehmen

Ein Handelsunternehmen (oder Handelsunternehmung, Handelsbetrieb) ist im rechtlichen Sinn ein Unternehmen, das ausschließlich oder überwiegend auf eigene Rechnung und im eigenen Namen Handelswaren von verschiedenen Lieferanten einkauft und diese, zu einem Sortiment zusammengefügt, ohne wesentliche Be- oder Verarbeitung an gewerbliche und/oder nicht-gewerbliche Abnehmer (Verbraucher) weiterverkauft.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Handelsunternehmen · Mehr sehen »

Marke (Recht)

Fiktive Bild-/Wortmarke.(Das kleine „SM“-Symbol rechts oben lässt erkennen, dass es sich um eine Dienstleistungsmarke (''Service Mark'') handelt, die zur Eintragung in einem Markenregister angloamerikanischer Prägung angemeldet ist.) Eine Marke oder ein Markenzeichen wurde mit der Markenrechtsreform 1995 offiziell in Deutschland eingeführt.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Marke (Recht) · Mehr sehen »

Markenartikel

Ein Markenartikel oder eine Markenware ist ein Sachgut, das mit einem oder mehreren Markenzeichen (meist einer Wort-Bild-Marke) versehen ist.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Markenartikel · Mehr sehen »

Marktforschung

Die Marktforschung als eine Teildisziplin der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung kann sich auf unterschiedliche Bereiche beziehen und daher definiert werden als.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Marktforschung · Mehr sehen »

Nonverbale Imagemessung

Bei der nonverbalen Imagemessung (NVI) werden visuelle oder manchmal auch akustische Reize zur Messung von Images eingesetzt.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Nonverbale Imagemessung · Mehr sehen »

Pretest

Pretest bzw.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Pretest · Mehr sehen »

Psychologie

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Psychologie · Mehr sehen »

Starch-Test

Der Starch-Test (nach Daniel Starch) ist ein Wiedererkennungstest zur Kontrolle der Werbewirkung.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Starch-Test · Mehr sehen »

Werbemittel

Unter Werbemittel versteht man die objektivierte Form der Werbebotschaft.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Werbemittel · Mehr sehen »

Werbespot

Werbefilmausschnitt der US-amerikanischen Telefonfirma AT&T (1926) Ein Werbespot ist ein kurzer Film oder Audioclip, mit dem für eine Ware, eine Marke oder eine Dienstleistung geworben wird.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Werbespot · Mehr sehen »

Werbeziel

Werbeziel bezeichnet in der Werbung einen Zustand im Hinblick auf ein beworbenes Objekt, den ein Werbungtreibender (bzw. dessen Auftraggeber) mit Hilfe einer oder mehrerer Werbemaßnahmen bei einer definierten Zielgruppe zu erreichen versucht.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Werbeziel · Mehr sehen »

Zeitung

Hannoversches Tageblatt, Titelseite, Ausgabe vom 24. Oktober 1865 Zeitungsstapel Das Wort Zeitung war ursprünglich der Begriff für eine beliebige Nachricht, seine Bedeutung hat sich jedoch im Laufe des 18. Jahrhunderts geändert.

Neu!!: Werbewirkungsmessung und Zeitung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Compagnon-Verfahren, Werbewirkungsforschung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »