Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Weltmusik

Index Weltmusik

Weltmusik (engl. world music) ist zum einen die Bezeichnung für die im Zuge fortschreitender Globalisierung entstandenen Mischformen aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken.

275 Beziehungen: Afrika Bambaataa, Afroamerikanische Musik, Akin Euba, Albert Mangelsdorff, Ali Akbar Khan, Alim Qasımov, Amadou & Mariam, Amerika-Haus, Amerikanisierung, Amy Denio, Arabische Musik, Art Ensemble of Chicago, Asian Dub Foundation, Authentizität, Avantgarde, Äl Jawala, Évariste de Parny, Üzeyir Hacıbəyov, Baglama, Bali, Banhu, Banjo, Béla Bartók, Bürgerrechtsbewegung, Benjamin Britten, Biwa, Blur, Bob Geldof, Braunschweig, British Information Centre Die Brücke, Buk (Trommel), Cantautore, Chin Un-suk, Chou Wen-chung, Clannad, Claude Debussy, Claude Vivier, Colin McPhee, Cornershop, COSMO (Radiosender), Crêuza de mä, Creole – Global Music Contest, Crossover (Musik), Damon Albarn, Darmstädter Ferienkurse, Das Lied von der Erde, David Gilmour, Deutsche Presse-Agentur, Deutsches Musikinformationszentrum, Didgeridoo, ..., Die Entführung aus dem Serail, Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Dieter Mack, Disco (Musik), Djembé, Donaueschinger Musiktage, Dropkick Murphys, Dumisani Maraire, E- und U-Musik, El Cimarrón, Embryo (Band), Enjott Schneider, Ensemble Modern, Ernest Reyer, Ethno-Jazz, Eurozentrismus, Exotica, Fabrizio De André, Félicien David, Félix Guattari, Ferruccio Busoni, Festung Ehrenbreitstein, Flogging Molly, Focus, Folk, Folklore, Francis Poulenc, Frank Zappa, Fusion (Musik), Gagaku, Gamelan, Gayageum, Genre, George Harrison, Gerhard Stäbler, Giacinto Scelsi, Gilles Deleuze, Globalisierung, Glokalisierung, Gogol Bordello, Graceland, Gustav Mahler, Guus Janssen, Guzheng, György Ligeti, Hafis, Hamza El Din, Hannover, Hans Werner Henze, Hans Zender, Haus der Kulturen der Welt, Havanna, Hector Berlioz, Helmut Lachenmann, Henri Dutilleux, Hu Jianbing, Hugh Masekela, I Ging, Improvisation, Improvisation (Musik), Independent, Indische Musik, Institut français, Interkulturalität, Iran, J. H. Kwabena Nketia, Janitscharenmusik, Jazz, Jüdische Musik, Jeff Berlin, Joachim-Ernst Berendt, Joana Breidenbach, John Cage, John Coltrane, John McLaughlin (Musiker), Johnny Clegg, Josef Anton Riedl, Jukka Tiensuu, Karlheinz Stockhausen, Karol Szymanowski, Karpaten, Keiko Harada, Kevin Godley, Kevin Volans, Klassische indische Musik, Klassische Musik, Klaus Hinrich Stahmer, Klaus Huber (Komponist), Koblenz, Kontrabass, Koto, Kronos Quartet, Kunstmusik, Ladysmith Black Mambazo, Landesmusikrat Berlin, Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen, Lateinamerikanische Musik, Laurie Anderson, Laut.de, Leyli va Madschnun, Ligurische Sprache (romanisch), Lou Harrison, Lou Reed, Mahavishnu Orchestra, Maki Ishii, Mali, Mari Boine, Masala (Musikfestival), Maurice Ravel, Mauricio Kagel, Mauro Pagani, Max Peter Baumann, Mehrstimmigkeit, Michael Tippett, Minimal Music, Miriam Makeba, Modern Jazz, Mory Kanté, Multikulturelle Gesellschaft, Murat Coşkun, Musical, Musik der Romantik, Musik des Mittelalters, Natalie Curtis, Neue Musik, Neue Volksmusik, Neue Zürcher Zeitung, New Age (Musik), Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow, Nivellierung, Notation (Musik), Nusrat Fateh Ali Khan, Ofra Haza, Okay Temiz, Oliver Knussen, Olivier Messiaen, Olympische Sommerspiele 1972, Olympische Spielstraße, Orientalismus, Oud, Patrick Moraz, Paul Simon, Peking-Oper, Peter Gabriel, Peter Maxwell Davies, Peter Michael Hamel, Pipa, Polyphonie, Popakademie Baden-Württemberg, Popmusik, Premiata Forneria Marconi, Progressive Rock, Punk (Musik), R. A. Ramamani, Rabih Abou-Khalil, Rabindranath Tagore, Radio Bremen, Ravi Shankar, Réunion, Rüdiger Oppermann, Real World Studios, Romantik, Rudolstadt, Rudolstadt-Festival, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Rupert Hine, Ryūichi Sakamoto, Sandeep Bhagwati, Sankt Petersburger Philharmoniker, Sarod, Südwestfunk, Scheherazade (Rimski-Korsakow), Sepultura, Shakti (Band), Shakuhachi, Shō (Instrument), Sheng (Instrument), Shobha Gurtu, Sitar, Soundscape, Spiritualität, Stefan Schultze, Stephan Micus, Stimela (Band), Sting, Sunda (Königreich), Suzanne Vega, Synthese, T. A. S. Mani, Tabla, Tala, Tōru Takemitsu, Temperierte Stimmung, The Beatles, The Rolling Stones, Timuriden, Tony Scott, Toshio Hosokawa, Traditionelle afrikanische Musik, Transglobal Underground, Trompete, Völkerwanderung, Verlag Neue Musik, Volkslied, Volksmusik, Wache Scharafjan, Weltmusikfestival Horizonte, Wesleyan University, Westdeutscher Rundfunk Köln, Wilde Töne, Wolfgang Amadeus Mozart, WOMAD, Woodstock-Festival, World Music Expo, Wu Wei (Musiker), Yehudi Menuhin, Yo-Yo Ma, Yoruba (Ethnie), Younghi Pagh-Paan, Youssou N’Dour, Yun I-sang, Zen, Zhao Jiping, 1 Giant Leap, 68er-Bewegung. Erweitern Sie Index (225 mehr) »

Afrika Bambaataa

Afrika Bambaataa (* 17. April 1957 in der Bronx, New York City; bürgerlich Lance Kahyan Aasim) ist ein seit den 1970er Jahren aktiver New Yorker Hip-Hop-DJ und Gründer der weltweiten Organisation „Zulu Nation“.

Neu!!: Weltmusik und Afrika Bambaataa · Mehr sehen »

Afroamerikanische Musik

Afroamerikanische Musik ist eine Sammelbezeichnung für diejenigen Musikkulturen Süd-, Nord- und Mittelamerikas einschließlich der Karibik, die stark von der traditionellen afrikanischen Musik beeinflusst worden sind.

Neu!!: Weltmusik und Afroamerikanische Musik · Mehr sehen »

Akin Euba

Akin Euba (* 28. April 1935 in Lagos) ist ein nigerianischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Akin Euba · Mehr sehen »

Albert Mangelsdorff

Albert Mangelsdorff Albert Mangelsdorff (* 5. September 1928 in Frankfurt am Main; † 25. Juli 2005 ebenda) war ein deutscher Jazz-Posaunist.

Neu!!: Weltmusik und Albert Mangelsdorff · Mehr sehen »

Ali Akbar Khan

Ali Akbar Khan, 1988 Ali Akbar Khan (bengalisch: আলী আকবর খান,; * 14. Februar 1922 in Shibpur, Ostbengalen; † 19. Juni 2009 in San Francisco, Kalifornien) war ein indischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Ali Akbar Khan · Mehr sehen »

Alim Qasımov

Alim Qasımov mit seiner Tochter Fərqanə Qasımova. Beide singen und spielen die Rahmentrommel ''gaval''. Rechts im Hintergrund Antik Seydor mit der Röhrentrommel ''nağara''. Alim Qasımov (* 1957 in Şamaxı) ist ein aserbaidschanischer Sänger des Mugham und international der bekannteste Vertreter dieses klassischen Stils.

Neu!!: Weltmusik und Alim Qasımov · Mehr sehen »

Amadou & Mariam

Amadou und Mariam sind ein musikalisches Duo aus Mali, bestehend aus dem Paar Mariam Doumbia (Gesang, * 15. April 1958 in Bamako) und Amadou Bagayoko (Gitarre, Gesang, * 24. Oktober 1954 in Bamako).

Neu!!: Weltmusik und Amadou & Mariam · Mehr sehen »

Amerika-Haus

Amerika-Häuser waren Niederlassungen der United States Information Agency, die in den 1950er Jahren gegründet wurden.

Neu!!: Weltmusik und Amerika-Haus · Mehr sehen »

Amerikanisierung

China Amerikanisierung bezeichnet einerseits den Integrationsprozess von Einwanderern in die US-amerikanische Kultur, andererseits den Wandel einer Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur oder Person in Richtung der vorherrschenden Gegebenheiten in den USA, beziehungsweise hin zum Leitbild des so genannten „American Way of Life“.

Neu!!: Weltmusik und Amerikanisierung · Mehr sehen »

Amy Denio

Amy Denio (Konzert mit den ''Tiptons'' 2008) Amy Denio (* 9. Juni 1961 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Multiinstrumentalistin (Altsaxophon, Gitarre, E-Bass, Akkordeon) und Sängerin im Grenzbereich zwischen Creative Jazz und Artrock.

Neu!!: Weltmusik und Amy Denio · Mehr sehen »

Arabische Musik

miniatur Arabische Musik bezeichnet die klassischen und die populären Musikformen der Völker der arabischen Welt: der Maghrebstaaten und des Maschriq (Ägypten, den Palästinensischen Autonomiegebieten, Jordanien, Syrien, Libanon und dem Irak) sowie der arabischen Halbinsel.

Neu!!: Weltmusik und Arabische Musik · Mehr sehen »

Art Ensemble of Chicago

Das Art Ensemble of Chicago ist eine avantgardistische Jazzformation, die in den 1960er Jahren in Chicago gegründet wurde.

Neu!!: Weltmusik und Art Ensemble of Chicago · Mehr sehen »

Asian Dub Foundation

Asian Dub Foundation Die Asian Dub Foundation ist eine britische elektronische Alternative-Band mit politischen Texten.

Neu!!: Weltmusik und Asian Dub Foundation · Mehr sehen »

Authentizität

Authentizität (von gr. αὐθεντικός authentikós „echt“; spätlateinisch authenticus „verbürgt, zuverlässig“) bedeutet Echtheit im Sinne von „als Original befunden“.

Neu!!: Weltmusik und Authentizität · Mehr sehen »

Avantgarde

Zur Avantgarde zählen politische und künstlerische Bewegungen, zumeist des 20.

Neu!!: Weltmusik und Avantgarde · Mehr sehen »

Äl Jawala

Äl Jawala 2011 Äl Jawala live in der ''Kuppel'', Basel, 2012 Äl Jawala, aus dem Arabischen, sinngemäß „die Reisenden“, „die Wanderer“, „Fahrendes Volk“ (abgerufen am 14. Juli 2009), ist ein Freiburger Quintett, dessen Musikstil sich zwischen Balkan-Soul, Dance-Beat und „Modern Klezmer“ bewegt.

Neu!!: Weltmusik und Äl Jawala · Mehr sehen »

Évariste de Parny

Évariste Désiré de Forges, ab 1786: Vicomte de Parny, (* 6. Februar 1753 in Saint-Paul, Réunion; † 5. Dezember 1814 in Paris) war ein französischer Dichter.

Neu!!: Weltmusik und Évariste de Parny · Mehr sehen »

Üzeyir Hacıbəyov

Üzeyir Hacıbəyov (1945) Leyla and Mejnun. Oper in Baku 1908 Üzeyir Əbdul Hüseyn oğlu Hacıbəyov (/ عزیر حاجی‌بیوو / Useir Abdul-Gussein ogly Gadschibekow; * in Ağcabədi; † 23. November 1948 in Baku) war ein sowjetischer und aserbaidschanischer Komponist, Musikwissenschaftler, Publizist, Dramaturg und Pädagoge.

Neu!!: Weltmusik und Üzeyir Hacıbəyov · Mehr sehen »

Baglama

Baglama ist die Bezeichnung für.

Neu!!: Weltmusik und Baglama · Mehr sehen »

Bali

Bali ist eine zu Indonesien gehörende Insel im Indischen Ozean mit einem tropisch warmen Durchschnittsklima.

Neu!!: Weltmusik und Bali · Mehr sehen »

Banhu

Banhu Banhu ist eine mit dem Bogen gestrichene Schalenspießlaute, die in der chinesischen Musik gespielt wird und der Familie der huqin-Instrumente angehört.

Neu!!: Weltmusik und Banhu · Mehr sehen »

Banjo

Das Banjo ist ein Zupfinstrument.

Neu!!: Weltmusik und Banjo · Mehr sehen »

Béla Bartók

Béla Bartók (1927) Bronzestandbild am Place d'Espagne in Brüssel Béla Bartók (* 25. März 1881 in Groß-Sankt-Nikolaus/Nagyszentmiklós, Österreich-Ungarn; † 26. September 1945 in New York) war ein ungarischer Komponist, Pianist und Musikethnologe und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Moderne.

Neu!!: Weltmusik und Béla Bartók · Mehr sehen »

Bürgerrechtsbewegung

Marsches auf Washington Die Bürgerrechtsbewegung (englisch Civil Rights Movement) ist eine antirassistische soziale Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Weltmusik und Bürgerrechtsbewegung · Mehr sehen »

Benjamin Britten

Mstislaw Rostropowitsch und Benjamin Britten (rechts, 1964) Edward Benjamin Britten, Baron Britten, OM CH (* 22. November 1913 in Lowestoft, Suffolk; † 4. Dezember 1976 in Aldeburgh, Suffolk) war ein bedeutender englischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: Weltmusik und Benjamin Britten · Mehr sehen »

Biwa

Verschiedene Biwas in einem japanischen Museum Biwa (jap. 琵琶) ist ein klassisches japanisches Musikinstrument, eine vier- oder fünfsaitige, birnenförmige Kurzhalslaute, die mit einem großen Plektrum (撥, bachi) angeschlagen wird.

Neu!!: Weltmusik und Biwa · Mehr sehen »

Blur

Blur ist eine britische Rockband, die zu den wichtigsten Vertretern des 1990er Britpops zählte.

Neu!!: Weltmusik und Blur · Mehr sehen »

Bob Geldof

Bob Geldof 2014 Robert „Bob“ Frederick Zenon Geldof, KBE (* 5. Oktober 1951 in Dún Laoghaire, Irland) ist ein irischer Rockmusiker, der neben seiner musikalischen Karriere seit den 1980er Jahren auch für die Initiierung der Live-Aid-Konzerte sowie für sein sozialpolitisches Engagement gegen die weltweite Armutsentwicklung und für die Entschuldung der sogenannten Dritten Welt einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde.

Neu!!: Weltmusik und Bob Geldof · Mehr sehen »

Braunschweig

Der Braunschweiger Löwe,Wahrzeichen der Stadt seit dem Hochmittelalter Aegidienkirche, Braunschweig Hauptbahnhof (rechts oben im Hintergrund). Okerring. Braunschweig (niedersächsisch Brunswiek) ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Weltmusik und Braunschweig · Mehr sehen »

British Information Centre Die Brücke

British Information Centres wurden seit März 1946 in den meisten Städten der Britischen Besatzungszone in Deutschland mit mehr als 50.000 Einwohnern eingerichtet.

Neu!!: Weltmusik und British Information Centre Die Brücke · Mehr sehen »

Buk (Trommel)

Buk (koreanisch: 북), auch puk oder taebuk („große Buk“), ist zum einen die generelle koreanische Bezeichnung für Trommel (ko), von der es traditionell mindestens 15 verschiedene Ausführungen gibt und zum anderen eine flache zweifellige Fasstrommel, die zu Aufführungen wie Pansori (판소리), einem epischen Gesang, Pungmulnori (풍물놀이), Tanz und Gesang mit vier Schlaginstrumenten und Samulnori (사물놀이), Trommeln mit vier Instrumenten, verwendet wird.

Neu!!: Weltmusik und Buk (Trommel) · Mehr sehen »

Cantautore

Als Cantautore (Plural cantautori; weibliche Form: cantautrice, Pl. cantautrici) werden in der zeitgenössischen italienischen Musik Sänger bezeichnet, die selbst komponierte Lieder vortragen.

Neu!!: Weltmusik und Cantautore · Mehr sehen »

Chin Un-suk

Chin Un-suk (* 1961 in Seoul, Südkorea) ist eine in Berlin lebende südkoreanische Komponistin.

Neu!!: Weltmusik und Chin Un-suk · Mehr sehen »

Chou Wen-chung

Chou Wen-chung (* 29. Juli 1923 in Yantai, Republik China) ist ein US-amerikanischer Komponist chinesischer Herkunft.

Neu!!: Weltmusik und Chou Wen-chung · Mehr sehen »

Clannad

Clannad ist eine irische Musikgruppe.

Neu!!: Weltmusik und Clannad · Mehr sehen »

Claude Debussy

Claude Debussy, etwa 1908(Foto von Nadar) ''Musik Meile Wien'' Achille-Claude Debussy (* 22. August 1862 in Saint-Germain-en-Laye; † 25. März 1918 in Paris) war ein französischer Komponist des Impressionismus.

Neu!!: Weltmusik und Claude Debussy · Mehr sehen »

Claude Vivier

Claude Vivier (* 14. April 1948 in Montréal; † 7. März 1983 in Paris) gilt als einer der bedeutendsten kanadischen Komponisten des 20.

Neu!!: Weltmusik und Claude Vivier · Mehr sehen »

Colin McPhee

Colin McPhee Colin McPhee (* 15. März 1900 in Montreal; † 7. Januar 1964 in Los Angeles) war ein kanadischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Colin McPhee · Mehr sehen »

Cornershop

mini Cornershop ist eine 1992 gegründete britische Rockband.

Neu!!: Weltmusik und Cornershop · Mehr sehen »

COSMO (Radiosender)

COSMO (bis 31. Dezember 2016: Funkhaus Europa) ist das internationale und interkulturelle Hörfunkprogramm des Westdeutschen Rundfunks Köln (WDR) und von Radio Bremen, das in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) produziert wird.

Neu!!: Weltmusik und COSMO (Radiosender) · Mehr sehen »

Crêuza de mä

Eine ''Crêuz a'' in Sant’Ilario, einem Stadtviertel Genuas. Crêuza de mä ist ein 1984 von dem italienischen Cantautore Fabrizio De André aufgenommenes Studio-Album.

Neu!!: Weltmusik und Crêuza de mä · Mehr sehen »

Creole – Global Music Contest

Der Creole – Global Music Contest ist ein Musikwettbewerb für die Weltmusik-Szene in Deutschland.

Neu!!: Weltmusik und Creole – Global Music Contest · Mehr sehen »

Crossover (Musik)

Als Crossover (engl. ‚Überschneidung‘, ‚Kreuzung‘, ‚Überquerung‘) bezeichnet man die gleichzeitige Platzierung eines Musikstücks, das einem bestimmten Musikgenre zuzuordnen ist, in mindestens zwei, nach Musikgenres getrennten Hitparaden.

Neu!!: Weltmusik und Crossover (Musik) · Mehr sehen »

Damon Albarn

Damon Albarn 2013 Damon Albarn, OBE (* 23. März 1968 in London) ist ein britischer Musiker und Sänger.

Neu!!: Weltmusik und Damon Albarn · Mehr sehen »

Darmstädter Ferienkurse

Kurs mit Karlheinz Stockhausen 1957 Die Darmstädter Ferienkurse – genauer: „Internationale Ferienkurse für Neue Musik“ – sind eine zweijährlich stattfindende mehrwöchige Veranstaltung in Darmstadt, bei der Komponisten und Instrumentalisten in Seminaren und Konzerten die neuesten Strömungen der Neuen Musik erkunden bzw.

Neu!!: Weltmusik und Darmstädter Ferienkurse · Mehr sehen »

Das Lied von der Erde

Das Lied von der Erde ist ein sinfonischer Liederzyklus von Gustav Mahler.

Neu!!: Weltmusik und Das Lied von der Erde · Mehr sehen »

David Gilmour

David Gilmour (2006) David Jon Gilmour, CBE (* 6. März 1946 in Cambridge, Cambridgeshire, Großbritannien) ist ein britischer Rockmusiker und Produzent.

Neu!!: Weltmusik und David Gilmour · Mehr sehen »

Deutsche Presse-Agentur

Älteres Logo der dpa Skulptur „Mr. Quick“ von Ottmar Hörl vor dem Gebäude der ''dpa'' in Frankfurt ''Am Baseler Platz'', Ecke ''Gutleutstraße.'' Aufgestellt im Oktober 1999 zum 50. Jubiläum der ''dpa.''http://www.kunst-im-oeffentlichen-raum-frankfurt.de/de/page69.html?id.

Neu!!: Weltmusik und Deutsche Presse-Agentur · Mehr sehen »

Deutsches Musikinformationszentrum

Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung der gemeinnützigen Projektgesellschaft des Deutschen Musikrats, ist die zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben in Deutschland.

Neu!!: Weltmusik und Deutsches Musikinformationszentrum · Mehr sehen »

Didgeridoo

Didgeridoo, vermutlich aus Bambus, mit den typischen Merkmalen der Tourismusproduktion (u. a. standardisierte Malerei) Didgeridoo aus Eukalyptus mit teilweise naturbelassenem Stamm und standardisierter Malerei Didgeridoo-Spieler in SydneyDas Didgeridoo ist ein obertonreiches Blasinstrument aus der Familie der Aerophone auf dem Tonerzeugungsprinzip der Polsterpfeife und gilt als traditionelles Musikinstrument der nordaustralischen Aborigines.

Neu!!: Weltmusik und Didgeridoo · Mehr sehen »

Die Entführung aus dem Serail

Die Entführung aus dem Serail (KV 384) ist ein Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart.

Neu!!: Weltmusik und Die Entführung aus dem Serail · Mehr sehen »

Die Musik in Geschichte und Gegenwart

Einige Bände der ersten Auflage im Buchregal Die Musik in Geschichte und Gegenwart (MGG) zählt zu den umfangreichsten Musiklexika der Welt.

Neu!!: Weltmusik und Die Musik in Geschichte und Gegenwart · Mehr sehen »

Dieter Mack

Dieter Mack (* 25. August 1954 in Speyer am Rhein) ist ein deutscher Komponist, Musiker und Musikethnologe, zu dessen Spezialgebieten die Musik des indonesischen Kulturraums und des Gamelan gehören.

Neu!!: Weltmusik und Dieter Mack · Mehr sehen »

Disco (Musik)

Beispiel von Kevin MacLeod „Disco-Queen“ Donna Summer in einem Aufnahmestudio im Jahre 1977 Disco ist eine eng mit der Funkmusik verwandte Stilrichtung der Popmusik, die um 1974 zu einem eigenständigen Musikgenre wurde.

Neu!!: Weltmusik und Disco (Musik) · Mehr sehen »

Djembé

Djembé aus Lenké-Holz Die Djembé (häufig auch: Djembe) ist eine einfellige Bechertrommel aus Westafrika, deren Korpus aus einem ausgehöhlten Baumstamm besteht.

Neu!!: Weltmusik und Djembé · Mehr sehen »

Donaueschinger Musiktage

Pierre Boulez bei den Donaueschinger Musiktagen 2008 Die Donaueschinger Musiktage sind ein jährlich von der „Gesellschaft der Musikfreunde“, dem Südwestrundfunk und der Stadt Donaueschingen in den Donauhallen und anderen Orten in Donaueschingen veranstaltetes Festival für zeitgenössische Musik, das jeweils am dritten Oktoberwochenende stattfindet.

Neu!!: Weltmusik und Donaueschinger Musiktage · Mehr sehen »

Dropkick Murphys

Die Dropkick Murphys sind eine 1996 in Boston, Massachusetts gegründete irisch-amerikanische Folk-Punk-Band.

Neu!!: Weltmusik und Dropkick Murphys · Mehr sehen »

Dumisani Maraire

Dumisani Abraham („Dumi“) Maraire (* 24. August 1943 in Chakowa, Chimanimani-District, Rhodesien (heute Simbabwe); † 25. November 1999) war ein simbabwischer Musiker, Komponist und Hochschullehrer.

Neu!!: Weltmusik und Dumisani Maraire · Mehr sehen »

E- und U-Musik

Bei der Aufteilung von Musik in E- und U-Musik (ernste Musik und Unterhaltungsmusik) handelt es sich um ein Klassifikationsschema für musikalische Phänomene.

Neu!!: Weltmusik und E- und U-Musik · Mehr sehen »

El Cimarrón

Das Rezital El Cimarrón, Untertitel: Autobiographie des geflohenen Sklaven Esteban Montejo, ist eine Komposition des deutschen Komponisten Hans Werner Henze, die 1970 in Berlin im Rahmen der Berliner Festspiele uraufgeführt wurde.

Neu!!: Weltmusik und El Cimarrón · Mehr sehen »

Embryo (Band)

Christian Burchard, Finkenbach Festival 2011 Embryo ist eine deutsche Jazzrock- und Weltmusik-Band.

Neu!!: Weltmusik und Embryo (Band) · Mehr sehen »

Enjott Schneider

Enjott Schneider (* 25. Mai 1950 in Weil am Rhein als Norbert Jürgen Schneider) ist ein deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: Weltmusik und Enjott Schneider · Mehr sehen »

Ensemble Modern

Das Ensemble Modern (EM) ist ein international besetztes Solistenensemble, das Werke der zeitgenössischen Musik interpretiert und fördert.

Neu!!: Weltmusik und Ensemble Modern · Mehr sehen »

Ernest Reyer

Ernest Reyer, um 1848 Louis-Etienne-Ernest Reyer (eigentlich Rey, * 1. Dezember 1823 in Marseille; † 15. Januar 1909 in Le Lavandou) war ein französischer Komponist und Musikkritiker.

Neu!!: Weltmusik und Ernest Reyer · Mehr sehen »

Ethno-Jazz

Sainkho Namtchylak Ethno-Jazz ist ein zunächst in den 1980er Jahren von den Medien aufgebrachter und in seinem Bedeutungsgehalt recht unscharfer Begriff zur Bezeichnung von Bereichen des Jazz, die entweder Elemente ethnischer Musiken verarbeiten oder aber durch die Zusammenarbeit von Jazzmusikern mit Vertretern anderer Musikkulturen gekennzeichnet sind.

Neu!!: Weltmusik und Ethno-Jazz · Mehr sehen »

Eurozentrismus

Ungewohntes Bild der Welt, da nicht eurozentrisch Unter Eurozentrismus versteht man die ideologische Beurteilung inner- und außereuropäischer Gesellschaften nach europäischen Vorstellungen; demnach auf der Grundlage der von Europäern entwickelten Werte und Normen.

Neu!!: Weltmusik und Eurozentrismus · Mehr sehen »

Exotica

Exotica war eine populäre Spielart des Jazz.

Neu!!: Weltmusik und Exotica · Mehr sehen »

Fabrizio De André

Fabrizio De André (1977) Fabrizio Cristiano De André (* 18. Februar 1940 in Genua; † 11. Januar 1999 in Mailand) war ein italienischer Cantautore (Liedermacher).

Neu!!: Weltmusik und Fabrizio De André · Mehr sehen »

Félicien David

Félicien David, Lithographie von August Prinzhofer, 1845 Félicien David 1858 Félicien-César David (* 13. April 1810 in Cadenet; † 29. August 1876 in Le Pecq) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Félicien David · Mehr sehen »

Félix Guattari

Pierre-Félix Guattari (* 30. April 1930 in Villeneuve-les-Sablons; † 29. August 1992 in Paris) war französischer Psychiater und Psychoanalytiker.

Neu!!: Weltmusik und Félix Guattari · Mehr sehen »

Ferruccio Busoni

Ferruccio Busoni, 1913 Ferruccio (Dante Michelangelo Benvenuto) Busoni (* 1. April 1866 in Empoli bei Florenz; † 27. Juli 1924 in Berlin) war ein italienischer Pianist, Komponist, Dirigent, Librettist, Essayist und Musikpädagoge.

Neu!!: Weltmusik und Ferruccio Busoni · Mehr sehen »

Festung Ehrenbreitstein

Schlosses Philippsburg Luftbild der Festungsanlage 2007 Blick von der Festung Ehrenbreitstein auf Koblenz und Deutsches Eck Lageplan der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz Die Festung Ehrenbreitstein ist eine seit dem 16.

Neu!!: Weltmusik und Festung Ehrenbreitstein · Mehr sehen »

Flogging Molly

Flogging Molly (engl. „Die peitschende Molly“) ist eine irisch-US-amerikanische Folk-Punk-Rock-Band aus Los Angeles, USA.

Neu!!: Weltmusik und Flogging Molly · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Weltmusik und Focus · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Weltmusik und Folk · Mehr sehen »

Folklore

Majstång Folklore (engl. folk „Volk“ und lore „Überlieferung“ oder „Wissen“) ist der sichtbare Ausdruck des immateriellen kulturellen Erbes einer ethnischen oder religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: Weltmusik und Folklore · Mehr sehen »

Francis Poulenc

Francis Poulenc und Wanda Landowska. Francis Jean Marcel Poulenc (* 7. Januar 1899 in Paris; † 30. Januar 1963 ebenda) war ein französischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Francis Poulenc · Mehr sehen »

Frank Zappa

Frank Zappa im ''Armadillo World Headquarters'' (Austin, Texas, 13. September 1977) Frank Vincent Zappa (* 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland; † 4. Dezember 1993 in Laurel Canyon, Kalifornien) war ein amerikanischer Komponist und Musiker.

Neu!!: Weltmusik und Frank Zappa · Mehr sehen »

Fusion (Musik)

Fusion, auch Jazzrock oder Rockjazz genannt, ist ein Musikstil, der sich seit Mitte der 1960er-Jahre ausbildete und in dem sich die Raffinesse des Jazz mit der rhythmischen Intensität des Funk und der Kraft der Rockmusik verbindet.

Neu!!: Weltmusik und Fusion (Musik) · Mehr sehen »

Gagaku

Gagaku (jap. 雅楽, „elegante Musik“) ist ein höfischer Musikstil, der seit dem 7.

Neu!!: Weltmusik und Gagaku · Mehr sehen »

Gamelan

Gamelan in der indonesischen Botschaft in Canberra Gamelan ist die umfassende Bezeichnung für unterschiedliche Musikensembles in Indonesien, besonders in der traditionellen Musik von Java und Bali, die stets einzelne Bronzegongs und Metallophone oder seltener Xylophone enthalten und zu denen je nach Größe und Verwendungszweck Trommeln, Saiteninstrumente, Flöten und Gesangsstimmen hinzukommen.

Neu!!: Weltmusik und Gamelan · Mehr sehen »

Gayageum

Sanjo gayageum Sanjo gayageum Gayageum, auch kayagŭm (koreanisch 가야금), ist eine in der klassischen koreanischen Musik gespielte Wölbbrettzither.

Neu!!: Weltmusik und Gayageum · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: Weltmusik und Genre · Mehr sehen »

George Harrison

George Harrison, 1974 George Harrison, MBE (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und George Harrison · Mehr sehen »

Gerhard Stäbler

Gerhard Stäbler (* 20. Juli 1949 in Wilhelmsdorf bei Ravensburg) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Gerhard Stäbler · Mehr sehen »

Giacinto Scelsi

Giacinto Scelsi Giacinto Scelsi (* 8. Januar 1905 in La Spezia, Italien; † 9. August 1988 in Rom; vollständiger Titel und Name: Conte Giacinto Francesco Maria Scelsi d’Ayala Valva) war ein italienischer Komponist und Dichter.

Neu!!: Weltmusik und Giacinto Scelsi · Mehr sehen »

Gilles Deleuze

Gilles Deleuze (* 18. Januar 1925 in Paris; † 4. November 1995 ebenda) war ein französischer Philosoph.

Neu!!: Weltmusik und Gilles Deleuze · Mehr sehen »

Globalisierung

Der Begriff Globalisierung bezeichnet den Vorgang, dass internationale Verflechtungen in vielen Bereichen (Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt, Kommunikation) zunehmen, und zwar zwischen Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten.

Neu!!: Weltmusik und Globalisierung · Mehr sehen »

Glokalisierung

Glokalisierung ist ein Neologismus und ein Kofferwort gebildet aus den Begriffen Globalisierung und Lokalisierung, wobei diese beiden Begriffe als Spektrum der Größenordnungen, also nicht als Gegensätze, sondern als verbundene Ebenen, zu verstehen sind.

Neu!!: Weltmusik und Glokalisierung · Mehr sehen »

Gogol Bordello

Gogol Bordello ist eine Band aus New York, die 1999 gegründet wurde.

Neu!!: Weltmusik und Gogol Bordello · Mehr sehen »

Graceland

Graceland Wohnzimmer von Graceland Graceland ist das vormals von Elvis Presley bewohnte Anwesen in Memphis, Tennessee.

Neu!!: Weltmusik und Graceland · Mehr sehen »

Gustav Mahler

Gustav Mahler (1892) Gustav Mahler (* 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen; † 18. Mai 1911 in Wien) war ein österreichischer Komponist im Übergang von der Spätromantik zur Moderne.

Neu!!: Weltmusik und Gustav Mahler · Mehr sehen »

Guus Janssen

Funkhaus des WDR) Guus Janssen (* 13. Mai 1951 in Heiloo) ist ein niederländischer Komponist, Pianist und Cembalo-Spieler der improvisierenden Musik, der Neuen Musik und des Jazz.

Neu!!: Weltmusik und Guus Janssen · Mehr sehen »

Guzheng

Guzheng-Spielerin, nahe Luoyang, Henan Guzheng (gǔ bedeutet „klassisch“ oder „alt“), auch kurz zheng, veraltet: dscheng (箏 / 筝 Pinyin zhēng), ist eine Wölbbrettzither mit einer langen Tradition, die in der klassischen chinesischen Musik gespielt wird.

Neu!!: Weltmusik und Guzheng · Mehr sehen »

György Ligeti

György Ligeti 1984 ISCM World Music Days in Graz, Österreich, 1982 György Sándor Ligeti (Georg Alexander Ligeti; 28. Mai 1923 in Târnăveni, Siebenbürgen, Rumänien – 12. Juni 2006 in Wien) war ein österreichisch-ungarischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und György Ligeti · Mehr sehen »

Hafis

Dīwāns, 18. Jahrhundert Hafis oder (persisch ausgesprochen) Hāfez (* um 1315 in Schiras, Iran; † um 1390 ebenda) ist einer der bekanntesten persischen Dichter und Mystiker.

Neu!!: Weltmusik und Hafis · Mehr sehen »

Hamza El Din

Hamza El Din (* 10. Juli 1929 in Toshka nahe Wadi Halfa; † 22. Mai 2006 in Berkeley/Kalifornien) war ein ägyptischer Oud- und Tar-Spieler und Sänger.

Neu!!: Weltmusik und Hamza El Din · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Weltmusik und Hannover · Mehr sehen »

Hans Werner Henze

Hans Werner Henze (* 1. Juli 1926 in Gütersloh; † 27. Oktober 2012 in Dresden) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Hans Werner Henze · Mehr sehen »

Hans Zender

Hans Zender (* 22. November 1936 in Wiesbaden) ist ein deutscher Dirigent und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Hans Zender · Mehr sehen »

Haus der Kulturen der Welt

Nachtbeleuchtung am Spree-Ufer, August 2013 Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) ist ein Ausstellungsort in Berlin für die internationalen zeitgenössischen Künste und ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskurse.

Neu!!: Weltmusik und Haus der Kulturen der Welt · Mehr sehen »

Havanna

Havanna, vollständige Bezeichnung Villa de San Cristóbal de la Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz.

Neu!!: Weltmusik und Havanna · Mehr sehen »

Hector Berlioz

Hector Berlioz, Photographie zu Beginn der 1860er Jahre Unterschrift Hector Berlioz’ Louis Hector Berlioz (* 11. Dezember 1803 in La Côte-Saint-André, Département Isère; † 8. März 1869 in Paris) war ein französischer Komponist und Musikkritiker.

Neu!!: Weltmusik und Hector Berlioz · Mehr sehen »

Helmut Lachenmann

Helmut Lachenmann, 2017 Helmut Friedrich Lachenmann (* 27. November 1935 in Stuttgart) ist ein deutscher Komponist und Kompositionslehrer.

Neu!!: Weltmusik und Helmut Lachenmann · Mehr sehen »

Henri Dutilleux

Henri Dutilleux (links) mit Régis Campo (2004) Henri Dutilleux (* 22. Januar 1916 in Angers; † 22. Mai 2013 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Henri Dutilleux · Mehr sehen »

Hu Jianbing

Hu Jianbing (chin.: 胡建兵) ist ein chinesischer Shengspieler und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Hu Jianbing · Mehr sehen »

Hugh Masekela

Masekela (2009) Hugh Ramapolo Masekela (* 4. April 1939 in Witbank; † 23. Januar 2018 in Johannesburg), auch Bra Hugh genannt, war ein südafrikanischer Trompeter, Flügelhornist, Kornettist, Pianist, Sänger und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Hugh Masekela · Mehr sehen »

I Ging

Das I Ging, hist.

Neu!!: Weltmusik und I Ging · Mehr sehen »

Improvisation

Improvisation bedeutet, etwas ohne Vorbereitung, aus dem Stegreif dar- oder herzustellen.

Neu!!: Weltmusik und Improvisation · Mehr sehen »

Improvisation (Musik)

Als Improvisation wird die Form musikalischer Darbietung Einzelner oder ein Zusammenspiel Mehrerer verstanden, deren Tonmaterial und Klangfolge in der Ausführung selbst entsteht und nicht vorher schriftlich fixiert worden ist.

Neu!!: Weltmusik und Improvisation (Musik) · Mehr sehen »

Independent

Independent (englisch für „unabhängig“), kurz Indie, ist eine Sammelbezeichnung für Independent-Filme oder Independent-Musik, die „unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack meist neue, eigenwillige künstlerische Wege beschreiten“.

Neu!!: Weltmusik und Independent · Mehr sehen »

Indische Musik

„Eine Dame lauscht der Musik“ (Punjab, ca. 1750) Die Indische Musik beschreibt die Gesamtheit der in Südasien gehörten Musikstile.

Neu!!: Weltmusik und Indische Musik · Mehr sehen »

Institut français

Das Institut français bezeichnet zum einen die staatliche Institution zur Förderung der französischen Sprache und Kultur, darüber hinaus aber auch die 143 außerhalb Frankreichs befindlichen Einrichtungen, die der Institution angehören.

Neu!!: Weltmusik und Institut français · Mehr sehen »

Interkulturalität

Der Begriff Interkulturalität bezeichnet – nach Csaba Földes – zunächst einmal auf der Objektebene ein Phänomen und stellt eine Art Beziehung dar (die in der Regel zur Herausbildung einer „dritten Größe“ führt).

Neu!!: Weltmusik und Interkulturalität · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Weltmusik und Iran · Mehr sehen »

J. H. Kwabena Nketia

Joseph Hanson Kwabena Nketia (* 22. Juni 1921 in Mampong, Sekyere West District) ist ein ghanaischer Musikethnologe und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und J. H. Kwabena Nketia · Mehr sehen »

Janitscharenmusik

Mehterân Die Janitscharenmusik (türkisch Mehter Marşı, „Die Mehter Märsche“) war ursprünglich die Militärmusik der Osmanen.

Neu!!: Weltmusik und Janitscharenmusik · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Weltmusik und Jazz · Mehr sehen »

Jüdische Musik

Jüdische Musik erstreckt sich über einen Zeitraum von rund 3000 Jahren, von der biblischen Periode über die Diaspora und die Gründung des Staates Israel bis in die Gegenwart.

Neu!!: Weltmusik und Jüdische Musik · Mehr sehen »

Jeff Berlin

Jeff Berlin (* 17. Januar 1953 in Queens (New York)) ist ein US-amerikanischer E-Bassist, der sowohl im Fusionbereich als auch im Modern Jazz aktiv ist.

Neu!!: Weltmusik und Jeff Berlin · Mehr sehen »

Joachim-Ernst Berendt

Joachim-Ernst Berendt (* 20. Juli 1922 in Berlin-Weißensee; † 4. Februar 2000 in Hamburg) war ein deutscher Musikjournalist und Musikproduzent in der Gattung Jazz.

Neu!!: Weltmusik und Joachim-Ernst Berendt · Mehr sehen »

Joana Breidenbach

Joana Breidenbach (* 16. Mai 1965 in Hamburg) ist eine deutsche Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Internetunternehmerin.

Neu!!: Weltmusik und Joana Breidenbach · Mehr sehen »

John Cage

John Cage (1988) John Milton Cage Jr. (* 5. September 1912 in Los Angeles; † 12. August 1992 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler.

Neu!!: Weltmusik und John Cage · Mehr sehen »

John Coltrane

John Coltrane (1963) John William „Trane“ Coltrane (* 23. September 1926 in Hamlet, North Carolina; † 17. Juli 1967 in New York) war ein bedeutender US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: Weltmusik und John Coltrane · Mehr sehen »

John McLaughlin (Musiker)

John McLaughlin (2008) John McLaughlin (* 4. Januar 1942 in Kirk Sandall in Yorkshire, England) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Weltmusik und John McLaughlin (Musiker) · Mehr sehen »

Johnny Clegg

Jonathan „Johnny“ Clegg (* 7. Juni 1953 in der Nähe von Manchester) ist Gitarrist, Sänger, Tänzer und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Johnny Clegg · Mehr sehen »

Josef Anton Riedl

Josef Anton Riedl (Pseudonym: Józef Mann;  * 11. Juni 1927 in München; † 25. März 2016 in Murnau am Staffelsee) war ein deutscher Komponist Neuer Musik.

Neu!!: Weltmusik und Josef Anton Riedl · Mehr sehen »

Jukka Tiensuu

Jukka Tiensuu (* 30. August 1948 in Helsinki) ist ein finnischer Komponist, Cembalist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: Weltmusik und Jukka Tiensuu · Mehr sehen »

Karlheinz Stockhausen

Karlheinz Stockhausen, 2004 Karlheinz Stockhausen (* 22. August 1928 in Mödrath, heute zu Kerpen; † 5. Dezember 2007 in Kürten-Kettenberg) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Karlheinz Stockhausen · Mehr sehen »

Karol Szymanowski

Karol Szymanowski Witkacy Büste von Karol Szymanowski in Kielce Karol Maciej Szymanowski (* 6. Oktober 1882 in Tymoszówka (heute Ukraine); † 29. März 1937 in Lausanne) war ein polnischer Komponist und der bedeutendste Vertreter der Komponistengruppe Junges Polen um 1900.

Neu!!: Weltmusik und Karol Szymanowski · Mehr sehen »

Karpaten

Die Karpaten im Satellitenbild Gliederung der Karpaten:1. Äußere Westkarpaten, 2. Innere Westkarpaten, 3. Äußere Ostkarpaten, 4. Innere Ostkarpaten, 5. Südkarpaten, 6. Rumänische Westkarpaten, 7. Siebenbürgisches Becken, 8. Serbische Karpaten Tatra – Gipfel Kežmarský štít, Slowakei Tatra – Das „Tal der fünf polnischen Seen“, Polen Gerlachspitze (Gerlachovský štít), Slowakei Westkarpaten – Große Fatra – Westgipfel des Ostrá, Slowakei Ostkarpaten – Bieszczady – eine Polonina, Polen Waldkarpaten – Bieszczady – Gebirgsbach Wetlina („Sine Wiry“), Polen Hohenstein, Ostkarpaten Frei lebender Braunbär in der Nähe von Sinaia, Rumänien Baiu-Berge in Rumänien Făgăraș-Bergen in Rumänien, in einer Höhe von über 2.000 m Moldoveanu-Gipfel, Făgăraș, höchster Berg der Südkarpaten Das Apuseni-Gebirge ist vor allem wegen seiner Höhlen bekannt Cheile Turzii, Rumänische Westkarpaten (Apuseni) Die Karpaten (früher: Karpathen, tschech., slowak. und poln. Karpaty, ukrain. Карпати, rumän. Carpați, ungar. Kárpátok, serb. Карпати) sind ein Hochgebirge in Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa.

Neu!!: Weltmusik und Karpaten · Mehr sehen »

Keiko Harada

Keiko Harada (jap. 原田 敬子, Harada Keiko; * 17. April 1968 in Tokyo) ist eine japanische Komponistin, die im europäischen Raum insbesondere durch ihre kammermusikalischen Werke für Akkordeon bekannt wurde.

Neu!!: Weltmusik und Keiko Harada · Mehr sehen »

Kevin Godley

Kevin Godley, 1976 Kevin Godley (* 7. Oktober 1945 in Prestwich, Greater Manchester, England) ist ein britischer Musiker und Musikvideo-Regisseur.

Neu!!: Weltmusik und Kevin Godley · Mehr sehen »

Kevin Volans

Kunst-Station Sankt Peter) Kevin Volans (* 26. Juli 1949 in Pietermaritzburg) ist ein irischer Komponist südafrikanischer Herkunft.

Neu!!: Weltmusik und Kevin Volans · Mehr sehen »

Klassische indische Musik

Die klassische indische Musik wurde in der gesamten indischen Geschichte in der Oberschicht, vor allem an Fürstenhöfen gepflegt.

Neu!!: Weltmusik und Klassische indische Musik · Mehr sehen »

Klassische Musik

Die Bezeichnung klassische Musik kann je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

Neu!!: Weltmusik und Klassische Musik · Mehr sehen »

Klaus Hinrich Stahmer

Klaus Hinrich Stahmer (* 25. Juni 1941 in Stettin) ist ein deutscher Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Weltmusik und Klaus Hinrich Stahmer · Mehr sehen »

Klaus Huber (Komponist)

Klaus Huber (1981) Klaus Huber (* 30. November 1924 in Bern; † 2. Oktober 2017 in Perugia, Italien) war ein Schweizer Komponist, Violinist, Dirigent und Kompositionslehrer.

Neu!!: Weltmusik und Klaus Huber (Komponist) · Mehr sehen »

Koblenz

Offizielles Logo der Stadt Koblenz Deutsche Eck Panorama der Koblenzer Innenstadt Panorama über Koblenz mit den Stadtteilen Kesselheim, Lützel und Neuendorf. Rechts der Rhein und links die Mosel Koblenz (mundartlich: Kowelenz) ist eine kreisfreie Stadt im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Weltmusik und Koblenz · Mehr sehen »

Kontrabass

Kontrabass Der Kontrabass ist nach dem Oktobass das tiefste und größte Streichinstrument.

Neu!!: Weltmusik und Kontrabass · Mehr sehen »

Koto

Koto-Spielerin Masayo Ishigure Spiel auf einer 13-saitigen Koto Koto (jap. 箏 / 琴), seltener sō, sō-no-koto (jap. 箏) und jūsangen (jap. 十三弦), ist eine mit 13 Saiten bespannte Wölbbrettzither, die in der höfischen japanischen Musik (Gagaku) gespielt wird.

Neu!!: Weltmusik und Koto · Mehr sehen »

Kronos Quartet

Das Kronos Quartet in Warschau 2006 Das Kronos Quartet ist ein US-amerikanisches Streichquartett, das von David Harrington im Jahr 1973 in Seattle gegründet wurde.

Neu!!: Weltmusik und Kronos Quartet · Mehr sehen »

Kunstmusik

Kunstmusik ist ein Abgrenzungsbegriff von Musikstilen, die einer (europäischen) Hochkultur zugerechnet werden sollen, die im Unterschied zu anderen Musikformen mit bestimmten Funktionen – etwa der Programmmusik oder der Tanzmusik – als autonome Kunst angesehen werden.

Neu!!: Weltmusik und Kunstmusik · Mehr sehen »

Ladysmith Black Mambazo

Ladysmith Black Mambazo, Innsbruck, 2008 Ladysmith Black Mambazo (LBM) ist eine A-cappella-Gruppe aus Südafrika.

Neu!!: Weltmusik und Ladysmith Black Mambazo · Mehr sehen »

Landesmusikrat Berlin

Der Landesmusikrat Berlin ist der für das Land Berlin zuständige Landesmusikrat.

Neu!!: Weltmusik und Landesmusikrat Berlin · Mehr sehen »

Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen

Der Landesmusikrat NRW ist der für das Land Nordrhein-Westfalen zuständige Landesmusikrat.

Neu!!: Weltmusik und Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Lateinamerikanische Musik

Tango Lateinamerikanische Musik ist ein Sammelbegriff für die Tänze, Rhythmen und Stile der Musik, wie sie in lateinamerikanischen Ländern gespielt wird.

Neu!!: Weltmusik und Lateinamerikanische Musik · Mehr sehen »

Laurie Anderson

Laurie Anderson (2016) Laurie Anderson, eigentlich Laura Philips Anderson, (* 5. Juni 1947 in Glen Ellyn, Illinois).

Neu!!: Weltmusik und Laurie Anderson · Mehr sehen »

Laut.de

laut.de ist ein deutschsprachiges Online-Magazin, das sich ausschließlich mit Unterhaltungsmusik, insbesondere Popmusik, Rockmusik, Alternative, Metal, Hip-Hop, Jazz und Techno, auseinandersetzt.

Neu!!: Weltmusik und Laut.de · Mehr sehen »

Leyli va Madschnun

Leyli va Madschnun – aserbaidschanisch Leyli və Məcnun, d. h. „Leyli und Madschnun“ – ist der Name der ersten aserbaidschanischen Oper.

Neu!!: Weltmusik und Leyli va Madschnun · Mehr sehen »

Ligurische Sprache (romanisch)

Ligurisch ist eine romanische Sprache, die in Ligurien in Norditalien gesprochen wird sowie in Teilen der südfranzösischen Mittelmeerküste (Côte d’Azur) und in Monaco.

Neu!!: Weltmusik und Ligurische Sprache (romanisch) · Mehr sehen »

Lou Harrison

Lou Harrison (* 14. Mai 1917 in Portland/Oregon; † 2. Februar 2003 in Lafayette/Indiana) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Lou Harrison · Mehr sehen »

Lou Reed

Lou Reed, 2008 Lewis Allan „Lou“ Reed (* 2. März 1942 in New York City, New York; † 27. Oktober 2013 in East Hampton, New York) war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist.

Neu!!: Weltmusik und Lou Reed · Mehr sehen »

Mahavishnu Orchestra

Das Mahavishnu Orchestra gilt als eine der bedeutendsten Jazzrock-/Fusion-Bands der 1970er Jahre.

Neu!!: Weltmusik und Mahavishnu Orchestra · Mehr sehen »

Maki Ishii

Maki Ishii (jap. 石井 眞木, Ishii Maki; * 28. Mai 1936 in Tokio, Japan; † 8. April, 2003 in Kashiwa, Präfektur Chiba, Japan) war ein japanischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Weltmusik und Maki Ishii · Mehr sehen »

Mali

Mali (amtlich Republik Mali) ist ein Binnenstaat in Westafrika.

Neu!!: Weltmusik und Mali · Mehr sehen »

Mari Boine

Mari Boine im Juli 2007 Mari Boine (* 8. November 1956 in Gámehisnjárga, Karasjok, Norwegen), zuvor auch unter ihrem Familiennamen Mari Boine Persen bekannt, ist eine samische Sängerin, deren Stil durch einfache Melodien und sparsame Begleitung auffällt.

Neu!!: Weltmusik und Mari Boine · Mehr sehen »

Masala (Musikfestival)

Pavillon Festivalbühne beim Masala Weltmarkt Das Masala Welt-Beat Festival gehört mit 5.000 Besuchern zu den großen europäischen Festivals für Weltmusik.

Neu!!: Weltmusik und Masala (Musikfestival) · Mehr sehen »

Maurice Ravel

Maurice Ravel (1925) Joseph-Maurice Ravel (* 7. März 1875 in Ciboure; † 28. Dezember 1937 in Paris) war ein französischer Komponist und neben Claude Debussy Hauptvertreter des Impressionismus in der Musik.

Neu!!: Weltmusik und Maurice Ravel · Mehr sehen »

Mauricio Kagel

Mauricio Kagel (1985) Mauricio Raúl Kagel (* 24. Dezember 1931 in Buenos Aires; † 18. September 2008 in Köln) war ein argentinisch-deutscher Komponist, Dirigent, Librettist und Regisseur.

Neu!!: Weltmusik und Mauricio Kagel · Mehr sehen »

Mauro Pagani

Mauro Pagani Mauro Pagani (* 5. Februar 1946 in Chiari) ist ein italienischer Cantautore, Multiinstrumentalist und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Mauro Pagani · Mehr sehen »

Max Peter Baumann

Max Peter Baumann (* 15. Januar 1944 in Altdorf, Kanton Uri, Schweiz) ist ein Schweizer Musikethnologe, Musikanthropologe und Herausgeber der Zeitschrift world of music.

Neu!!: Weltmusik und Max Peter Baumann · Mehr sehen »

Mehrstimmigkeit

Mehrstimmigkeit ist in der Musiktheorie ein Oberbegriff für Musizierweisen, bei denen mehrere Stimmen gleichzeitig erklingen.

Neu!!: Weltmusik und Mehrstimmigkeit · Mehr sehen »

Michael Tippett

Sir Michael Kemp Tippett OM CH CBE (* 2. Januar 1905 in London; † 8. Januar 1998 ebenda) war ein englischer Komponist der modernen Musik.

Neu!!: Weltmusik und Michael Tippett · Mehr sehen »

Minimal Music

Minimal Music (auch musikalischer Minimalismus) ist ein Sammelbegriff für verschiedene Musikstile innerhalb der Neuen Musik, die sich ab den 1960er-Jahren in den USA entwickelten.

Neu!!: Weltmusik und Minimal Music · Mehr sehen »

Miriam Makeba

Miriam Makeba Miriam Makeba (* 4. März 1932 in Prospect Township, Johannesburg; † 10. November 2008 in Castel Volturno, Italien), vollständiger Name Zenzile Makeba Qgwashu Nguvama Yiketheli Nxgowa Bantana Balomzi Xa Ufun Ubajabulisa Ubaphekeli Mbiza Yotshwala Sithi Xa Saku Qgiba Ukutja Sithathe Izitsha Sizi Khabe Singama Lawu Singama Qgwashu Singama Nqamla Nqgithi, auch bekannt als Mama Afrika, in mokant.at vom 26.

Neu!!: Weltmusik und Miriam Makeba · Mehr sehen »

Modern Jazz

Modern Jazz (auch Modernjazz) ist eine Sammelbezeichnung verschiedener Jazzstile, die besonders etwa zwischen 1940 und 1960 einzuordnen ist – zwischen dem Swing-Stil der 1930er und frühen 1940er und dem Free Jazz ab etwa 1960.

Neu!!: Weltmusik und Modern Jazz · Mehr sehen »

Mory Kanté

Mory Kanté (* 29. März 1950 in Albadania bei Kissidougou) ist ein guineischer Griot-Musiker.

Neu!!: Weltmusik und Mory Kanté · Mehr sehen »

Multikulturelle Gesellschaft

Das politische Schlagwort multikulturelle Gesellschaft wird sowohl deskriptiv als auch normativ verwendet.

Neu!!: Weltmusik und Multikulturelle Gesellschaft · Mehr sehen »

Murat Coşkun

Freiburg Giora Feidman, Enrique Ugarte (ZMF 2016) und Murat Coşkun Murat Coşkun (* 1972) ist ein deutscher Perkussionist.

Neu!!: Weltmusik und Murat Coşkun · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: Weltmusik und Musical · Mehr sehen »

Musik der Romantik

Als Musik der Romantik (Romantik von ‚Dichtung‘, ‚Roman‘) bezeichnet man die vorherrschende Stilrichtung der Musik des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Weltmusik und Musik der Romantik · Mehr sehen »

Musik des Mittelalters

Als Mittelalterliche Musik wird europäische Musik bezeichnet, wie sie seit dem 9.

Neu!!: Weltmusik und Musik des Mittelalters · Mehr sehen »

Natalie Curtis

Natalie Curtis (* 26. April 1875 in New York; † 23. Oktober 1921 in Paris) war eine amerikanische Ethnographin und Musikethnologin, die durch ihre Forschungen bei den Indianern berühmt wurde.

Neu!!: Weltmusik und Natalie Curtis · Mehr sehen »

Neue Musik

Neue Musik (engl. new music, frz. nouvelle musique) ist der Sammelbegriff für eine Fülle unterschiedlicher Strömungen der komponierten, mitteleuropäisch geprägten Musik von etwa 1910 bis zur Gegenwart.

Neu!!: Weltmusik und Neue Musik · Mehr sehen »

Neue Volksmusik

Hubert von Goisern Georg Ringsgwandl (2011) Roland Neuwirth Das Musik-Genre Neue Volksmusik (manchmal auch Volxmusik oder Tradimix) bezeichnet eine Verbindung von Elementen der Volksmusik mit Jazz, Folk, Hip-Hop, Rock und anderen Musikstilen.

Neu!!: Weltmusik und Neue Volksmusik · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Weltmusik und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

New Age (Musik)

Der Begriff New Age als Bezeichnung für ein Musikgenre entstand gegen Ende der 1970er Jahre und ist bis heute nicht eindeutig abgegrenzt.

Neu!!: Weltmusik und New Age (Musik) · Mehr sehen »

Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow

Walentin Serow (1898) Rimski-Korsakow; Photo von Samour, St. Petersburg Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow (wiss. Transliteration Nikolaj Andreevič Rimskij-Korsakov, * in Tichwin, Gouvernement Nowgorod; † auf Gut Ljubensk bei Luga, Gouvernement Sankt Petersburg) war ein russischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow · Mehr sehen »

Nivellierung

Nivellieren und Nivellierung (im allgemeinen Sprachgebrauch: gleichmachen, glätten, auf das gleiche Niveau bringen, Unterschiede beseitigen) stehen für.

Neu!!: Weltmusik und Nivellierung · Mehr sehen »

Notation (Musik)

Als Notation bezeichnet man in der Musik das grafische Festhalten von musikalischen Parametern wie Tonhöhe, -dauer und -lautstärke in einer dazu entwickelten Notenschrift. Sie dient einerseits dazu, bereits bekannte Musikstücke schriftlich zu dokumentieren, und ersetzt so zum Teil die Überlieferung durch Vorspielen oder Vorsingen.

Neu!!: Weltmusik und Notation (Musik) · Mehr sehen »

Nusrat Fateh Ali Khan

Nusrat Fateh Ali Khan Nusrat Fateh Ali Khan (* 13. Oktober 1948 in Faisalabad (Lyallpur), Pakistan; † 16. August 1997 in London an Herzversagen) war ein pakistanischer Musiker, dessen Name wörtlich übersetzt in etwa bedeutet: „Der König der Öffnung zum Erfolg“; gelegentlich wird er auch als Pakistans Pavarotti apostrophiert, und das Musikmagazin Rolling Stone schrieb einmal, er habe „die beste Stimme der Welt“.

Neu!!: Weltmusik und Nusrat Fateh Ali Khan · Mehr sehen »

Ofra Haza

Ofra Haza (etwa 1994) Bat-Sheva Ofra Haza (hebräisch עפרה חזה Ofra Chaza; geb. 19. November 1957 in Tel Aviv; gest. 23. Februar 2000 in Ramat Gan) war eine israelische Sängerin.

Neu!!: Weltmusik und Ofra Haza · Mehr sehen »

Okay Temiz

Okay Temiz (* 11. Februar 1939 in Istanbul) ist ein türkischer Ethno-Jazz-Schlagzeuger, Perkussionist, Bandleader und Komponist, der die Formationen Oriental Wind sowie die Okay Temiz Magnetic Band gründete.

Neu!!: Weltmusik und Okay Temiz · Mehr sehen »

Oliver Knussen

Oliver Knussen Oliver Knussen (* 12. Juni 1952 in Glasgow) ist ein schottischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Weltmusik und Oliver Knussen · Mehr sehen »

Olivier Messiaen

Olivier Eugène Prosper Charles Messiaen (Aussprache) (* 10. Dezember 1908 in Avignon; † 27. April 1992 in Clichy, Hauts-de-Seine) war ein französischer Komponist, Kompositionslehrer und Organist.

Neu!!: Weltmusik und Olivier Messiaen · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1972

Die Olympischen Sommerspiele 1972 (offiziell Spiele der XX. Olympiade genannt) wurden vom 26.

Neu!!: Weltmusik und Olympische Sommerspiele 1972 · Mehr sehen »

Olympische Spielstraße

Die Olympische Spielstraße wurde zu den Olympischen Spielen in München 1972 entwickelt.

Neu!!: Weltmusik und Olympische Spielstraße · Mehr sehen »

Orientalismus

Mit dem Begriff Orientalismus bezeichnet Edward Said in seinem 1978 erschienenen Werk den eurozentrischen, westlichen Blick auf die Gesellschaften des Nahen Ostens bzw.

Neu!!: Weltmusik und Orientalismus · Mehr sehen »

Oud

Arabische Oud Die Oud oder Ud, auch im Maskulinum gebräuchlich (maskul. sg., mit Artikel), ist eine zu den Schalenhalslauten gehörende Kurzhalslaute aus dem Vorderen Orient.

Neu!!: Weltmusik und Oud · Mehr sehen »

Patrick Moraz

Patrick Philippe Moraz (* 24. Juni 1948 in Morges am Genfersee, Schweiz) ist ein Progressive Rock-Musiker.

Neu!!: Weltmusik und Patrick Moraz · Mehr sehen »

Paul Simon

Paul Simon im Jahr 2007 Paul Frederic Simon (* 13. Oktober 1941 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Weltmusik und Paul Simon · Mehr sehen »

Peking-Oper

Maske der Pekingoper Aufführung einer Pekingoper Die Peking-Oper ist eine Form der chinesischen Oper.

Neu!!: Weltmusik und Peking-Oper · Mehr sehen »

Peter Gabriel

Peter Gabriel, 2011 David Rhodes (rechts) Peter Brian Gabriel (* 13. Februar 1950 in Chobham, Surrey Heath) ist ein britischer Musiker, Video-Künstler und Aktivist der Humanitären Hilfe.

Neu!!: Weltmusik und Peter Gabriel · Mehr sehen »

Peter Maxwell Davies

Peter Maxwell Davies (2012) Sir Peter Maxwell Davies CH CBE (* 8. September 1934 in Salford, England; † 14. März 2016 in Sanday, Orkney, Schottland) war ein britischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Peter Maxwell Davies · Mehr sehen »

Peter Michael Hamel

Peter Michael Hamel (2011) Peter Michael Hamel (* 15. Juli 1947 in München) ist ein deutscher Komponist, der mit seinen Werken und als Improvisator am Klavier im engen Kontakt mit namhaften Musikern nicht-europäischer Kulturen eigenständige Ansätze zu einer integrativen Musik entwickelt hat.

Neu!!: Weltmusik und Peter Michael Hamel · Mehr sehen »

Pipa

14-bündige Pipa Die Pipa ist eine gezupfte Schalenhalslaute der klassischen chinesischen Musik.

Neu!!: Weltmusik und Pipa · Mehr sehen »

Polyphonie

Polyphonie (und de) bezeichnet verschiedene Arten der Mehrstimmigkeit in der Musik.

Neu!!: Weltmusik und Polyphonie · Mehr sehen »

Popakademie Baden-Württemberg

Ansicht von der Straße. Popakademie, Ansicht vom Kanal aus Die Popakademie Baden-Württemberg (University Of Popular Music And Music Business) ist eine staatliche Hochschuleinrichtung für Populäre Musik und Musikwirtschaft mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Weltmusik und Popakademie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Weltmusik und Popmusik · Mehr sehen »

Premiata Forneria Marconi

Premiata Forneria Marconi, kurz PFM, ist eine italienische Progressive-Rock-Band.

Neu!!: Weltmusik und Premiata Forneria Marconi · Mehr sehen »

Progressive Rock

Progressive Rock (kurz Prog oder Prog-Rock) ist eine Musikrichtung, die Mitte der 1960er Jahre entstand, als Musiker populäre Genres wie Popmusik, Rockmusik, Blues oder Rock ’n’ Roll aufgriffen und um stilistische Merkmale anderer musikalischer Gattungen ergänzten.

Neu!!: Weltmusik und Progressive Rock · Mehr sehen »

Punk (Musik)

Ramones, eine Punk-Band der ersten Stunde Punk (auch Punk-Rock oder Punkrock, im englischen Sprachraum auch Punk Rock) ist eine Stilrichtung der Rockmusik, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London zusammen mit der Subkultur des Punk entstanden ist.

Neu!!: Weltmusik und Punk (Musik) · Mehr sehen »

R. A. Ramamani

R.

Neu!!: Weltmusik und R. A. Ramamani · Mehr sehen »

Rabih Abou-Khalil

Rabih Abou-Khalil (Jazzfestival Neuwied 2006) Rabih Abou-Khalil (* 17. August 1957 in Beirut, Libanon) ist ein libanesischer Komponist, Oud-Spieler und Jazzmusiker.

Neu!!: Weltmusik und Rabih Abou-Khalil · Mehr sehen »

Rabindranath Tagore

Unterschrift von Tagore Rabindranath Tagore bzw.

Neu!!: Weltmusik und Rabindranath Tagore · Mehr sehen »

Radio Bremen

Haupteingang zum zentralen Redaktionsgebäude an der Diepenau im Stephaniviertel Radio Bremen ist eine 1945 gegründete Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für die Freie Hansestadt Bremen.

Neu!!: Weltmusik und Radio Bremen · Mehr sehen »

Ravi Shankar

Shankar im März 2009 in Delhi Ravi Shankar (* 7. April 1920 in Varanasi; † 11. Dezember 2012 in San Diego; bürgerlicher Name Robindro Shaunkor Chowdhury) war ein indischer Musiker und Komponist, der das Zupfinstrument Sitar spielte.

Neu!!: Weltmusik und Ravi Shankar · Mehr sehen »

Réunion

La Réunion oder kurz Réunion (volle französische Bezeichnung Île de la Réunion, deutsch etwa „Insel der Zusammenkunft“; zum Namen siehe unten) ist eine Insel im Indischen Ozean, die politisch ein Übersee-Département sowie eine Region Frankreichs bildet und damit zur Europäischen Union gehört.

Neu!!: Weltmusik und Réunion · Mehr sehen »

Rüdiger Oppermann

Bombarde, Tinwhistle) Rüdiger Oppermann (* 1954 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Harfenist und Musikmanager.

Neu!!: Weltmusik und Rüdiger Oppermann · Mehr sehen »

Real World Studios

Real World Studios (Seitenansicht, um 1990) Real World Studios ist das High-Tech-Aufnahmestudio des Plattenlabels Real World Records Ltd., das von dem Musiker Peter Gabriel gegründet wurde.

Neu!!: Weltmusik und Real World Studios · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Weltmusik und Romantik · Mehr sehen »

Rudolstadt

Blick von der Heidecksburg auf Rudolstadt Rudolstadt (thüringisch Rudelstadt, Mundart: Rolschte) ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Freistaat Thüringen, Deutschland.

Neu!!: Weltmusik und Rudolstadt · Mehr sehen »

Rudolstadt-Festival

Die Große Bühne auf dem Marktplatz ist das Zentrum des TFF. Hier der Auftritt der Kindergruppe des ''Thüringer Folkloretanzensembles'' 2013. Das Rudolstadt-Festival, zuvor Tanz&FolkFest, TFF.Rudolstadt, TFF Rudolstadt, seit 2016 Rudolstadt-Festival,, abgerufen am 8.

Neu!!: Weltmusik und Rudolstadt-Festival · Mehr sehen »

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist die Landesrundfunkanstalt für die Länder Berlin und Brandenburg.

Neu!!: Weltmusik und Rundfunk Berlin-Brandenburg · Mehr sehen »

Rupert Hine

Rupert Hine (Rupert Neville Hine; * 21. September 1947 in London) ist ein britischer Rockmusiker und Musikproduzent.

Neu!!: Weltmusik und Rupert Hine · Mehr sehen »

Ryūichi Sakamoto

Ryūichi Sakamoto, 2008 Ryūichi Sakamoto (jap. 坂本 龍一, Sakamoto Ryūichi; * 17. Januar 1952 in Nakano, Tokio) ist ein japanischer Komponist, Pianist, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Weltmusik und Ryūichi Sakamoto · Mehr sehen »

Sandeep Bhagwati

Sandeep Bhagwati (* 4. Juni 1963 in Bombay, heute Mumbai, Indien) ist ein Komponist, Künstler, Kurator und Autor.

Neu!!: Weltmusik und Sandeep Bhagwati · Mehr sehen »

Sankt Petersburger Philharmoniker

Die Sankt Petersburger Philharmoniker (voller Name, Sasluschenny kollektiw Rossii Akademitscheski simfonitscheski orkestr Sankt-Peterburgskoi filarmonii; deutsch Verdientes Kollektiv Russlands, Akademisches Sinfonieorchester der Sankt Petersburger Philharmonie, kurz) sind ein russisches Sinfonieorchester.

Neu!!: Weltmusik und Sankt Petersburger Philharmoniker · Mehr sehen »

Sarod

Sarod Sarod ist eines der führenden Saiteninstrumente der klassischen nordindischen Musik.

Neu!!: Weltmusik und Sarod · Mehr sehen »

Südwestfunk

Logo des Südwestfunks Der Südwestfunk (SWF) war von 1946 bis 1998 die Landesrundfunkanstalt des Landes Rheinland-Pfalz sowie des südlichen Baden-Württembergs.

Neu!!: Weltmusik und Südwestfunk · Mehr sehen »

Scheherazade (Rimski-Korsakow)

Scheherazade, Opus 35 ist eine sinfonische Dichtung von Nikolai Rimski-Korsakow aus dem Jahr 1888.

Neu!!: Weltmusik und Scheherazade (Rimski-Korsakow) · Mehr sehen »

Sepultura

Sepultura (port. ‚Grab‘) ist eine 1984 gegründete Metal-Band aus Belo Horizonte (Brasilien).

Neu!!: Weltmusik und Sepultura · Mehr sehen »

Shakti (Band)

Shakti war eine in der Originalbesetzung von 1974 bis 1978 bestehende Fusion- und Weltmusik-Band um den englischen Gitarristen John Mc Laughlin.

Neu!!: Weltmusik und Shakti (Band) · Mehr sehen »

Shakuhachi

Shakuhachi Die shakuhachi (jap. 尺八) ist eine japanische Bambuslängsflöte, die im 8.

Neu!!: Weltmusik und Shakuhachi · Mehr sehen »

Shō (Instrument)

Shō-Spieler Shō, auch scho, syô (jap. 笙), ist eine Mundorgel, die in der höfischen japanischen Musik (gagaku) gespielt wird.

Neu!!: Weltmusik und Shō (Instrument) · Mehr sehen »

Sheng (Instrument)

Sheng-Musiker in London, 2004 Sheng mit 17 Pfeifen Sheng ist ein Musikinstrument der traditionellen chinesischen Musik.

Neu!!: Weltmusik und Sheng (Instrument) · Mehr sehen »

Shobha Gurtu

Shobha Gurtu Shobha Shirodkar Gurtu (* 8. Februar 1925 in Belgaum; † 27. September 2004 in Mumbai) war eine der bekanntesten indischen Sängerinnen.

Neu!!: Weltmusik und Shobha Gurtu · Mehr sehen »

Sitar

Sitar mit Tumba Sitar (Hindi sitār, von persisch setār, ostpersisch-indopersische Aussprache: sitār, „drei Saiten“, im Deutschen „die Sitar“, seltener „der Sitar“) ist eine gezupfte Langhalslaute in Indien.

Neu!!: Weltmusik und Sitar · Mehr sehen »

Soundscape

Der englische Ausdruck Soundscape (dt. sinngemäß Klanglandschaft) bezeichnet akustische Hüllen, die Personen an bestimmten Orten umgeben, z. B.

Neu!!: Weltmusik und Soundscape · Mehr sehen »

Spiritualität

Spiritualität (von lat. spiritus,Geist, Hauch‘ bzw. spiro,ich atme‘ – wie bzw. ψυχή, siehe Psyche) bedeutet im weitesten Sinne „Geistigkeit“ und bezeichnet eine auf Geistiges aller Art oder im engeren Sinn auf Geistliches in spezifisch religiösem Sinn ausgerichtete Haltung.

Neu!!: Weltmusik und Spiritualität · Mehr sehen »

Stefan Schultze

Stefan Schultze (* 1979) ist ein Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Stefan Schultze · Mehr sehen »

Stephan Micus

Stephan Micus (* 19. Januar 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Musiker, Sänger und Komponist, dessen Musikstil stark durch seine Beschäftigung mit traditionellen Instrumenten aus unterschiedlichen Teilen der Welt geprägt ist, wie insbesondere der Sitar, Shakuhachi, Steelpan, der 10- und 14-saitigen Gitarre, der Nay, Kalimba, Zither oder der Shō.

Neu!!: Weltmusik und Stephan Micus · Mehr sehen »

Stimela (Band)

Stimela (dt.: Dampflokomotive) ist eine 1982 von Ray Phiri gegründete südafrikanische Mbaqanga-Gruppe.

Neu!!: Weltmusik und Stimela (Band) · Mehr sehen »

Sting

Sting ist der Künstlername von Gordon Matthew Thomas Sumner, CBE (* 2. Oktober 1951 in Wallsend, Tyne and Wear, England), einem britischen Musiker, Sänger, Bassisten und Schauspieler.

Neu!!: Weltmusik und Sting · Mehr sehen »

Sunda (Königreich)

Karte des historischen Sunda-Königreichs Das Königreich Sunda (indonesisch Kerajaan Sunda) war ein historischer Staat im westlichen Teil der Insel Java im heutigen Indonesien.

Neu!!: Weltmusik und Sunda (Königreich) · Mehr sehen »

Suzanne Vega

Suzanne Vega (2014) Suzanne Nadine Vega (* 11. Juli 1959 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Weltmusik und Suzanne Vega · Mehr sehen »

Synthese

Als Synthese (von sýnthesis „Zusammensetzung“, „Zusammenfassung“, „Verknüpfung“) bezeichnet man den Umsatz (die Vereinigung) von zwei oder mehr Elementen (Bestandteilen) zu einer neuen Einheit.

Neu!!: Weltmusik und Synthese · Mehr sehen »

T. A. S. Mani

T.

Neu!!: Weltmusik und T. A. S. Mani · Mehr sehen »

Tabla

Tabla-Paar Tabla Solo, Mayank Bedekar Die Tabla (Hindi: तबला (Tablā) aus arabisch ṭabl, „Trommel“) ist ein Schlaginstrument der nordindischen Musik.

Neu!!: Weltmusik und Tabla · Mehr sehen »

Tala

Tala steht für.

Neu!!: Weltmusik und Tala · Mehr sehen »

Tōru Takemitsu

Toru Takemitsu (1961) Tōru Takemitsu (jap. 武満 徹, Takemitsu Tōru, * 8. Oktober 1930 in Tokio; † 20. Februar 1996 ebenda) war ein japanischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Tōru Takemitsu · Mehr sehen »

Temperierte Stimmung

Als temperierte Stimmung bezeichnet man in der Musik ein Stimmungssystem, bei dem einige Intervalle „temperiert“ (von temperieren im Sinne von mischen), das heißt von ihrer akustischen Reinheit geringfügig abweichend gestimmt werden.

Neu!!: Weltmusik und Temperierte Stimmung · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Weltmusik und The Beatles · Mehr sehen »

The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

Neu!!: Weltmusik und The Rolling Stones · Mehr sehen »

Timuriden

Von den Timuriden verwendete Flagge William R. Shepherds Historischem Atlas, 1923 Als Dynastie der Timuriden wird ein von Timur (Tamerlan) gegründetes, muslimisches Herrscherhaus in Zentral- und Südwestasien bezeichnet, das von 1370 bis 1507 unter anderem im Gebiet der heutigen Staaten Afghanistan, Iran und Usbekistan regierte.

Neu!!: Weltmusik und Timuriden · Mehr sehen »

Tony Scott

Tony Scott (* 21. Juni 1944 in North Shields; † 19. August 2012 in Los Angeles, USA) war ein britischer Filmregisseur und Filmproduzent, der hauptsächlich Actionfilme drehte.

Neu!!: Weltmusik und Tony Scott · Mehr sehen »

Toshio Hosokawa

Zenkō-ji-Tempel in Nagano Toshio Hosokawa (jap. 細川 俊夫, Hosokawa Toshio; * 23. Oktober 1955 in Hiroshima) ist ein japanischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Toshio Hosokawa · Mehr sehen »

Traditionelle afrikanische Musik

Traditionelle afrikanische Musik ist eine unscharfe Bezeichnung für die in schwarzafrikanischen Ländern gespielte Musik, die als nicht oder nur gering von Musikstilen außerhalb der Region beeinflusst gilt.

Neu!!: Weltmusik und Traditionelle afrikanische Musik · Mehr sehen »

Transglobal Underground

Transglobal Underground (alternative Schreibweisen Trans-Global Underground oder TGU) ist ein Londoner Musikkollektiv.

Neu!!: Weltmusik und Transglobal Underground · Mehr sehen »

Trompete

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird.

Neu!!: Weltmusik und Trompete · Mehr sehen »

Völkerwanderung

oströmischen Werkstätten In der historischen Forschung wird als sogenannte Völkerwanderung im engeren Sinne die Migration vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa im Zeitraum vom Einbruch der Hunnen nach Europa circa 375/376 bis zum Einfall der Langobarden in Italien 568 bezeichnet.

Neu!!: Weltmusik und Völkerwanderung · Mehr sehen »

Verlag Neue Musik

Der Verlag Neue Musik ist ein Fachverlag für zeitgenössische Musik in Berlin.

Neu!!: Weltmusik und Verlag Neue Musik · Mehr sehen »

Volkslied

Ein Volkslied ist ein Lied, das die weitestmögliche Verbreitung in einer sozialen Gruppe und durch diese findet.

Neu!!: Weltmusik und Volkslied · Mehr sehen »

Volksmusik

Deutsche Sonderbriefmarke von 2001 Volksmusik bezeichnet die traditionelle, häufig schriftlos überlieferte Musik.

Neu!!: Weltmusik und Volksmusik · Mehr sehen »

Wache Scharafjan

Wache Scharafjan, 2005 Wache Scharafjan (Վաչե Շարաֆյան, * 11. Februar 1966 in Jerewan) ist ein armenischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Wache Scharafjan · Mehr sehen »

Weltmusikfestival Horizonte

Iva Nova beim 11. Horizonte Weltmusikfestival 2013 Das Weltmusikfestival Horizonte ist eine zweitägige Musikveranstaltung auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.

Neu!!: Weltmusik und Weltmusikfestival Horizonte · Mehr sehen »

Wesleyan University

Olin Library Die Wesleyan University (Wes oder einfach Wesleyan) ist eine Privatuniversität im US-Bundesstaat Connecticut in den USA mit einem Campus in Middletown.

Neu!!: Weltmusik und Wesleyan University · Mehr sehen »

Westdeutscher Rundfunk Köln

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln, die Hörfunk und Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten betreibt.

Neu!!: Weltmusik und Westdeutscher Rundfunk Köln · Mehr sehen »

Wilde Töne

Stadtpark-Restaurants Wilde Töne ist ein Festival für Folk- und Weltmusik im östlichen Ringgebiet von Braunschweig.

Neu!!: Weltmusik und Wilde Töne · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Weltmusik und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

WOMAD

WOMAD in Charlton Park, 2008 WOMAD („World of Music, Arts and Dance“) ist eine Reihe von Musikfestivals, bei denen Musik, Kunst und Tanz aus verschiedenen Kulturen aufgeführt wird.

Neu!!: Weltmusik und WOMAD · Mehr sehen »

Woodstock-Festival

''Woodstock''-Besucher Das Woodstock Music & Art Fair – 3 Days of Peace & Music, meist kurz Woodstock, war ein Open-Air-Musikfestival, das als Höhepunkt und gleichzeitig Endpunkt der im Mainstream angekommenen US-amerikanischen Hippiebewegung gilt.

Neu!!: Weltmusik und Woodstock-Festival · Mehr sehen »

World Music Expo

WOMEX 15 Die WOrld Music EXpo (WOMEX) ist die weltgrößte Musikmesse für Welt-, Roots-, ethnische, traditionelle und lokale Musik und Folk.

Neu!!: Weltmusik und World Music Expo · Mehr sehen »

Wu Wei (Musiker)

Wu Wei spielt die chinesische Mundorgel ''Sheng'' Wu Wei (* 29. April 1970 in der Volksrepublik China) ist ein Instrumentalvirtuose der traditionellen chinesischen Musikinstrumente Sheng und Erhu in der improvisierenden Musik, der Neuen Musik und des Jazz sowie Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Wu Wei (Musiker) · Mehr sehen »

Yehudi Menuhin

Yehudi Menuhin (1976) rechts Lord Yehudi Menuhin, Baron Menuhin, OM („Order of Merit“), KBE (* 22. April 1916 in New York; † 12. März 1999 in Berlin) war ein von Geburt US-amerikanischer, später schweizerischer (ab 1970) und britischer (ab 1985) Geiger, Bratschist und Dirigent.

Neu!!: Weltmusik und Yehudi Menuhin · Mehr sehen »

Yo-Yo Ma

Yo-Yo Ma Yo-Yo Ma (* 7. Oktober 1955 in Paris) ist ein amerikanischer Cellist.

Neu!!: Weltmusik und Yo-Yo Ma · Mehr sehen »

Yoruba (Ethnie)

Verbreitung der Yoruba in Nigeria und Benin Ethnien in Nigeria Die Yoruba (Yorùbá) sind ein westafrikanisches Volk, das vor allem im Südwesten Nigerias lebt.

Neu!!: Weltmusik und Yoruba (Ethnie) · Mehr sehen »

Younghi Pagh-Paan

Younghi Pagh-Paan (* 30. November 1945 in Cheongju, Südkorea) ist eine südkoreanische Komponistin.

Neu!!: Weltmusik und Younghi Pagh-Paan · Mehr sehen »

Youssou N’Dour

Youssou N’Dour 2009 in Warschau auf dem 5. Cross Culture Festival Youssou N’Dour (* 1. Oktober 1959 in Dakar) ist ein senegalesischer Sänger und Komponist sowie Minister für Kultur und Tourismus im Senegal.

Neu!!: Weltmusik und Youssou N’Dour · Mehr sehen »

Yun I-sang

Landschaftsfriedhof in Berlin-Gatow Isang Yun (* 17. September 1917 nördlich der Hafenstadt Tongyeong, Keishō-nandō, Provinz Chōsen, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 3. November 1995 in Berlin) war ein deutscher Komponist koreanischer Abstammung.

Neu!!: Weltmusik und Yun I-sang · Mehr sehen »

Zen

Leerheit und Vollendung Zen-Buddhismus oder Zen (chinesisch Chan, koreanisch Seon, vietnamesisch Thiền) ist eine in China ab etwa dem 5.

Neu!!: Weltmusik und Zen · Mehr sehen »

Zhao Jiping

Zhao Jiping (* August 1945 in Pingliang, Provinz Gansu, Republik China) ist ein chinesischer Komponist.

Neu!!: Weltmusik und Zhao Jiping · Mehr sehen »

1 Giant Leap

1 Giant Leap ist ein Crossover-Projekt des Musikers Jamie Catto (Gründungsmitglied von Faithless) und des Produzenten Duncan Bridgeman aus dem Jahre 2001, um Musik und Bilder aus 20 Ländern vor dem Hintergrund einer zunehmend globalisierten Welt im Genre der Weltmusik zu vereinen.

Neu!!: Weltmusik und 1 Giant Leap · Mehr sehen »

68er-Bewegung

Antikriegsdemonstration in den USA, 1968 Als 68er-Bewegung werden soziale Bewegungen der Neuen Linken zusammengefasst, die in den 1960er Jahren aktiv waren und in einigen Staaten im Jahr 1968 besonders hervortraten.

Neu!!: Weltmusik und 68er-Bewegung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ethno-Pop, Ethnopop, World Music, World music, Worldmusic.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »