Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Weird Al Yankovic

Index Weird Al Yankovic

Alfred Matthew „Weird Al“ Yankovic (* 23. Oktober 1959 in Lynwood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Parodist.

155 Beziehungen: Aerosmith, Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen, Akkordeon, Allan Sherman, American Pie (Lied), Another One Bites the Dust, Architektur, Avril Lavigne, B-Seite, B.o.B, Backstreet Boys, Bad (Michael-Jackson-Lied), Barenaked Ladies, Batman (Film), Beat It, Billboard (Magazin), Billy Idol, Billy Joel, Billy Ray Cyrus, Blu-ray Disc, Bob Dylan, Born This Way (Lied), California Polytechnic State University, Cameo (Medien), Camille Saint-Saëns, Capitol Records, Chamillionaire, Charli XCX, Columbia Broadcasting System, Coolio, Crash Test Dummies, Cyndi Lauper, Devo, Die nackte Kanone, Die Simpsons, Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone, Dire Straits, DJ, Don McLean, Dr. Demento, DVD-Video, Edward Lear, Eek! The Cat, Eminem, Fine Young Cannibals, Forrest Gump, Fran Drescher, Frank Zappa, Futurama, Geek, ..., George Harrison, Grammy Awards 2015, Green Day, Hamilton (Musical), Homer auf Irrwegen, How I Met Your Mother, Huey Lewis & the News, I Love Lucy, Iggy Azalea, Imagine Dragons, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, Italoamerikaner, James Blunt, James Bond, James Brown, Joan Jett, Joel Whitburn, John Mellencamp, Jurassic Park, Kalifornien, Karneval der Tiere, Kevin McCarthy, Klischee, Kompaktkassette, Kultfilm, Lady Gaga, Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis, Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2014), Lorde, Lynwood (Kalifornien), Madonna (Künstlerin), Mankato, MC Hammer, Men Without Hats, Michael Jackson, Michael Richards, Mick Jagger, Miley Cyrus, Milli Vanilli, Minnesota, Minnesota State Fair, MTV, Musiker, My Little Pony – Freundschaft ist Magie, Nelly (Rapper), New Kids on the Block, Nine Inch Nails, Nirvana (US-amerikanische Band), Orion Pictures Corporation, Parodie, Peter und der Wolf, Pharrell Williams, Poker Face (Lied), Queen (Band), R. Kelly, R.E.M., Red Hot Chili Peppers, Remix, Richard Harris, Ritchie Valens, Robert Palmer, Robin Thicke, Rockmusik, Schlimmer geht’s immer mit Milo Murphy, Sean Combs, Sergei Sergejewitsch Prokofjew, Smells Like Teen Spirit, Soul Asylum, Spider-Man, SPIN, Star Wars, Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung, Stevie Nicks, Stevie Wonder, Straight Outta Lynwood, Survivor (Band), T.I., Taylor Hicks, Taylor Swift, The Beach Boys, The Beatles, The Kinks, The Knack, The Offspring, The Police, The Presidents of the United States of America, They Might Be Giants, Tiffany (Sängerin, 1971), TLC, Tom Petty, Tone Lōc, Toni Basil, Trinidad Silva, U2 (Band), UHF – Sender mit beschränkter Hoffnung, Urheberrecht, Usher, Vereinigte Staaten, VH1, Victoria Jackson, Wendy Carlos, Westwood One, 1959, 23. Oktober, 8 Mile (Film). Erweitern Sie Index (105 mehr) »

Aerosmith

Aerosmith live beim NFL Kickoff (2003) Aerosmith bei einem Liveauftritt in Argentinien im Jahr 2007 Aerosmith ist eine US-amerikanische Rock-Band, die im Jahr 1970 gegründet wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Aerosmith · Mehr sehen »

Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen

Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen (alternativer dt. Titel: Agent 00 – Die Lizenz zum Totlachen) ist eine US-amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1996 mit Leslie Nielsen, die das Agentenfilm-Genre und dabei zugleich eine große Anzahl damals populärer Kinofilme parodiert.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen · Mehr sehen »

Akkordeon

Das Akkordeon ist ein Handzuginstrument, bei dem der Ton durch freischwingende, durchschlagende Zungen erzeugt wird und das nicht nur Einzeltöne hervorbringt, sondern auch (mechanisch voreingestellte) Akkorde, wovon der Name abgeleitet ist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Akkordeon · Mehr sehen »

Allan Sherman

Allan Sherman bei einem Gastauftritt in der US-amerikanischen Fernsehserie „The Loner“ (1965) Allan Sherman (* 30. November 1924 in Chicago als Allan Copelon; † 20. November 1973 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Musiker, Parodist, Satiriker und Fernsehproduzent.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Allan Sherman · Mehr sehen »

American Pie (Lied)

American Pie ist ein Song von Don McLean, der 1971 auf dem Album American Pie veröffentlicht wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und American Pie (Lied) · Mehr sehen »

Another One Bites the Dust

Another One Bites the Dust (engl. für: Noch einer beißt ins Gras) ist ein Lied von Queen aus dem Jahr 1980, das von John Deacon geschrieben wurde und auf dem Album The Game erschien.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Another One Bites the Dust · Mehr sehen »

Architektur

Baumeister im Mittelalter Traditionelle Architektur: Himeji-jō in Japan aus dem 17. Jahrhundert Postmoderne Architektur: Sony Center in Berlin, fertiggestellt 2000 Das Wort Architektur (vom lateinischen und griechischen architectura für „Baukunst“) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Architektur · Mehr sehen »

Avril Lavigne

Avril Lavigne (2013) Avril Lavignes Autogramm von 2009 Avril Ramona Lavigne (auch; * 27. September 1984 in Belleville, OntarioJoe Thorley: Avril Lavigne The Unofficial Book, Virgin Books, 2003, ISBN 978-1-85227-049-0) ist eine kanadisch-französische Rock- und Pop-Sängerin, Gitarristin, Songwriterin, Schauspielerin und Designerin, die bei einigen ihrer Lieder auch Produzentin war.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Avril Lavigne · Mehr sehen »

B-Seite

Eine B-Seite ist ein Musikstück, das zusätzlich zum Hauptstück auf einer Single enthalten ist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und B-Seite · Mehr sehen »

B.o.B

B.o.B 2009 B.o.B (* 15. November 1988 in Winston-Salem, North Carolina; bürgerlich Bobby Ray Simmons Jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent.

Neu!!: Weird Al Yankovic und B.o.B · Mehr sehen »

Backstreet Boys

Die Backstreet Boys (BSB) sind eine US-amerikanische Boygroup.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Backstreet Boys · Mehr sehen »

Bad (Michael-Jackson-Lied)

Bad ist ein Song aus dem Jahre 1987 von Michael Jackson.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Bad (Michael-Jackson-Lied) · Mehr sehen »

Barenaked Ladies

Barenaked Ladies (BNL) ist eine kanadische Rockgruppe aus Toronto.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Barenaked Ladies · Mehr sehen »

Batman (Film)

Batman ist eine oscarprämierte Verfilmung des gleichnamigen Comics von Bob Kane unter der Regie von Tim Burton, die 1989 erschien.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Batman (Film) · Mehr sehen »

Beat It

Beat It (englisch für „Hau ab“) ist eine im Februar 1983 erschienene Hit-Single von Michael Jackson.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Beat It · Mehr sehen »

Billboard (Magazin)

Logo des Magazins, welches von Oktober 1984 bis Januar 2013 benutzt wurde Erstausgabe Ausgabe von 1896 Ausgabe zum 10-jährigen Jubiläum Das Billboard-Magazin (Englisch für ‚Plakattafel‘, ‚Anschlagbrett‘) ist das bedeutendste Fach- und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Billboard (Magazin) · Mehr sehen »

Billy Idol

Billy Idol (2012) Billy Idol (* 30. November 1955 in Stanmore, London; bürgerlich William Michael Albert Broad) ist ein britischer Rockmusiker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Billy Idol · Mehr sehen »

Billy Joel

Billy Joel (2009) William „Billy“ Martin Joel (* 9. Mai 1949 in der Bronx, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Sänger, Pianist und Songschreiber.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Billy Joel · Mehr sehen »

Billy Ray Cyrus

Billy Ray Cyrus (2009) William „Billy“ Ray Cyrus (* 25. August 1961 in Flatwoods, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Billy Ray Cyrus · Mehr sehen »

Blu-ray Disc

Eine Blu-ray Disc (Unterseite) Die Blu-ray Disc (abgekürzt BD; umgangssprachliche Kurzform Blu-ray) ist ein digitales optisches Speichermedium.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Blu-ray Disc · Mehr sehen »

Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Bob Dylan · Mehr sehen »

Born This Way (Lied)

Born This Way ist ein Lied aus dem zweiten Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Lady Gaga, das von ihr und Jeppe Breum Laursen geschrieben wurde, und von Gaga, Paul Blair, Fernando Garibay und Jeppe Breum Laursen produziert wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Born This Way (Lied) · Mehr sehen »

California Polytechnic State University

Das südliche Ende des Campus Cal Poly Performing Arts Center California Polytechnic State University (häufig Cal Poly genannt) ist eine öffentliche Universität in San Luis Obispo, Kalifornien.

Neu!!: Weird Al Yankovic und California Polytechnic State University · Mehr sehen »

Cameo (Medien)

Alfred Hitchcocks Cameo-Auftritte erfreuen sich beim Publikum großer Beliebtheit. Ein Cameo (auch Cameoauftritt) ist das häufig überraschende, zeitlich sehr kurze Auftreten einer bekannten Person in einem Film, einer Serie, als Figur in einem Comic, einem Computerspiel oder in einem fiktionalen literarischen Werk.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Cameo (Medien) · Mehr sehen »

Camille Saint-Saëns

Camille Saint-Saëns Charles Camille Saint-Saëns (* 9. Oktober 1835 in Paris; † 16. Dezember 1921 in Algier) war ein französischer Pianist, Organist, Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist der Romantik.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Camille Saint-Saëns · Mehr sehen »

Capitol Records

Das Logo von Capitol Records Capitol Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das zur Universal Music Group gehört.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Capitol Records · Mehr sehen »

Chamillionaire

Chamillionaire (* 28. November 1979 in Houston, Texas; eigentlich Hakeem SerikiMärz-Ausgabe der Juice (2007) - Seite 73) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Chamillionaire · Mehr sehen »

Charli XCX

Charli XCX (2012) Charlotte Aitchison (* 2. August 1992 in Stevenage, Hertfordshire, England), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Charli XCX, ist eine britische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Charli XCX · Mehr sehen »

Columbia Broadcasting System

Columbia Broadcasting System (CBS) ist eines der größten Hörfunk- und Fernseh-Networks der USA.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Columbia Broadcasting System · Mehr sehen »

Coolio

Coolio bei einem Live-Auftritt 2002 Coolio (* 1. August 1963 in Compton, Kalifornien; bürgerlich Artis Leon Ivey jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Coolio · Mehr sehen »

Crash Test Dummies

Die Crash Test Dummies sind eine kanadische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Crash Test Dummies · Mehr sehen »

Cyndi Lauper

Cyndi Lauper (2017) Cynthia Ann Stephanie „Cyndi“ Lauper (* 22. Juni 1953 in Queens, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Cyndi Lauper · Mehr sehen »

Devo

Devo ist eine New-Wave-Band aus den USA, die 1972 in Akron, Ohio gegründet wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Devo · Mehr sehen »

Die nackte Kanone

Die nackte Kanone ist eine amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1988 und der erste von drei Teilen der Filmreihe des Regisseurs David Zucker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Die nackte Kanone · Mehr sehen »

Die Simpsons

Die Simpsons ist eine von Matt Groening geschaffene, vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Zeichentrickserie des Senders Fox.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Die Simpsons · Mehr sehen »

Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone

Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone · Mehr sehen »

Dire Straits

Dire Straits (to be in dire straits zu deutsch: in ernsten Schwierigkeiten sein) waren eine britische Rockband, die von 1977 bis 1995 aktiv war.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Dire Straits · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Weird Al Yankovic und DJ · Mehr sehen »

Don McLean

Don McLean (2008) Donald „Don“ McLean (* 2. Oktober 1945 in New Rochelle, New York) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Don McLean · Mehr sehen »

Dr. Demento

Dr. Demento Dr.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Dr. Demento · Mehr sehen »

DVD-Video

Weitere Variante des DVD-Video-Logos Ein DVD-Video ist ein auf einer DVD gespeicherter Film im DVD-Video-Format, einer technischen Spezifikation zur Speicherung von Videos auf einem DVD-Datenträger.

Neu!!: Weird Al Yankovic und DVD-Video · Mehr sehen »

Edward Lear

Edward Lear (1870) Edward Lear (* 12. Mai 1812 in Highgate; † 29. Januar 1888 in Sanremo) war ein englischer Schriftsteller und Maler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Edward Lear · Mehr sehen »

Eek! The Cat

Eek! Der Kater (engl. Eek! The Cat) ist eine kanadische Zeichentrickserie, die von Savage Steve Holland und Bill Kopp erfunden wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Eek! The Cat · Mehr sehen »

Eminem

Eminem (* 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III), auch bekannt als Slim Shady, ist ein US-amerikanischer Rapper und Produzent.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Eminem · Mehr sehen »

Fine Young Cannibals

Fine Young Cannibals war eine britische Band, die 1984 in Birmingham gegründet wurde und hauptsächlich in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre Erfolg hatte.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Fine Young Cannibals · Mehr sehen »

Forrest Gump

Die Strecke des dreijährigen Dauerlaufs Tom Hanks als Forrest Gump Forrest Gump ist eine US-amerikanische Literaturverfilmung von Regisseur Robert Zemeckis aus dem Jahr 1994.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Forrest Gump · Mehr sehen »

Fran Drescher

Drescher in Cannes (2011) Francine Joy „Fran“ Drescher (* 30. September 1957 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin und Autorin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Fran Drescher · Mehr sehen »

Frank Zappa

Frank Zappa im ''Armadillo World Headquarters'' (Austin, Texas, 13. September 1977) Frank Vincent Zappa (* 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland; † 4. Dezember 1993 in Laurel Canyon, Kalifornien) war ein amerikanischer Komponist und Musiker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Frank Zappa · Mehr sehen »

Futurama

Futurama ist eine Science-Fiction-Zeichentrickserie von Matt Groening und David X. Cohen, die zu Beginn des 31.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Futurama · Mehr sehen »

Geek

Pi und Leetspeak im Kennzeichen Geek (engl. umgangssprachlich für „Streber“, „Stubengelehrter“) bezeichnet heute allgemein eine Person, die sich durch großes Interesse an wissenschaftlichen oder fiktionalen Themen auszeichnet, die üblicherweise elektronischer (vgl. Computerfreak) oder phantastischer Natur sind.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Geek · Mehr sehen »

George Harrison

George Harrison, 1974 George Harrison, MBE (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und George Harrison · Mehr sehen »

Grammy Awards 2015

Am 8.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Grammy Awards 2015 · Mehr sehen »

Green Day

Green Day ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band, mit der Anfang der 1990er Jahre das Punk-Revival begann.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Green Day · Mehr sehen »

Hamilton (Musical)

Hamilton ist ein Musical von Lin-Manuel Miranda über das Leben des amerikanischen Gründervaters Alexander Hamilton.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Hamilton (Musical) · Mehr sehen »

Homer auf Irrwegen

Homer auf Irrwegen ist eine Episode der Zeichentrickserie Die Simpsons aus dem Jahr 2003, die als beste Zeichentricksendung des Jahres mit dem Emmy ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Homer auf Irrwegen · Mehr sehen »

How I Met Your Mother

How I Met Your Mother (Englisch für „Wie ich eure Mutter kennenlernte“; kurz: HIMYM) ist eine US-amerikanische Sitcom, die für den Fernsehsender CBS produziert wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und How I Met Your Mother · Mehr sehen »

Huey Lewis & the News

Huey Lewis & the News ist eine US-amerikanische Rockband um den Sänger Huey Lewis, die insbesondere von 1982 bis 1991 erfolgreich war.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Huey Lewis & the News · Mehr sehen »

I Love Lucy

I Love Lucy ist eine US-amerikanische Sitcom aus den 1950ern von CBS.

Neu!!: Weird Al Yankovic und I Love Lucy · Mehr sehen »

Iggy Azalea

Iggy Azalea (2015) Iggy Azalea (* 7. Juni 1990 in Sydney, New South Wales; bürgerlich Amethyst Amelia Kelly) ist eine australische Rapperin und Songwriterin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Iggy Azalea · Mehr sehen »

Imagine Dragons

Imagine Dragons ist eine US-amerikanische Rock-Band aus Las Vegas, Nevada.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Imagine Dragons · Mehr sehen »

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ist der Titel eines Abenteuerfilms mit Harrison Ford und Sean Connery aus dem Jahr 1989.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug · Mehr sehen »

Italoamerikaner

Anteil der Italoamerikaner auf Staten Island 2000 Little Italy in Manhattan New York City um 1900 Als Italoamerikaner werden in den USA lebende Menschen italienischer Abstammung bezeichnet.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Italoamerikaner · Mehr sehen »

James Blunt

James Blunt (2011) James Blunt (* 22. Februar 1974 als James Hillier Blount in Tidworth, Wiltshire) ist ein britischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Weird Al Yankovic und James Blunt · Mehr sehen »

James Bond

James Bond, Agent 007, ist ein von Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den MI6 arbeitet.

Neu!!: Weird Al Yankovic und James Bond · Mehr sehen »

James Brown

James Brown (2001) James Brown (2001) James Brown (eigentlich James Joseph Brown, Jr., * 3. Mai 1933 in der Nähe von Barnwell, South Carolina; † 25. Dezember 2006 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und James Brown · Mehr sehen »

Joan Jett

Joan Jett (2013) Joan Jett (1980er-Jahre) Joan Marie Jett (* 22. September 1958 in Philadelphia, Pennsylvania als Joan Marie Larkin) ist eine US-amerikanische Rocksängerin und Gitarristin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Joan Jett · Mehr sehen »

Joel Whitburn

Joel Whitburn (* 29. November 1939 in Wauwatosa, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Sachbuchautor.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Joel Whitburn · Mehr sehen »

John Mellencamp

John Mellencamp (2015) John Mellencamp (auch als Johnny Cougar, John Cougar oder John Cougar Mellencamp bekannt; * 7. Oktober 1951 in Seymour, Indiana, USA) ist ein US-amerikanischer Rock- und Folksänger.

Neu!!: Weird Al Yankovic und John Mellencamp · Mehr sehen »

Jurassic Park

Jurassic Park ist ein Science-Fiction-Horror- und Abenteuerfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Jurassic Park · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Kalifornien · Mehr sehen »

Karneval der Tiere

Der Karneval der Tiere (Le carnaval des animaux) ist eine musikalische Suite für Kammerorchester des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Karneval der Tiere · Mehr sehen »

Kevin McCarthy

Kevin McCarthy (* 15. Februar 1914 in Seattle, Washington; † 11. September 2010 in Hyannis, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Kevin McCarthy · Mehr sehen »

Klischee

Ein Klischee ist eine ehemals innovative Vorstellung, Redensart, ein Kunstwerk oder ein Stilmittel, die mittlerweile veraltet, abgenutzt oder überbeansprucht erscheint.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Klischee · Mehr sehen »

Kompaktkassette

Frontansicht einer Kassette (TDK). Das weiße Feld dient der Beschriftung, durch das mittige Fenster sieht man das links aufgewickelte Magnetband. In die unteren Löcher greifen Halte- und Bandtransportelemente des Laufwerks im Kassettenrekorder und der Capstan.Bandlaufrichtung → → → Bis in die 1990er-Jahre waren Kassettenrekorder als ''Kassettendeck'' (im Bild zuoberst) ein Standardbestandteil von Stereoanlagen Die Kompaktkassette (Compact Cassette, CC), Musikkassette (MusiCassette, MC) oder Audiokassette (deutsch meist nur Kassette, engl. auch kurz cassette oder tape) ist ein Tonträger zur elektromagnetischen, analogen Aufzeichnung und Wiedergabe von Tonsignalen.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Kompaktkassette · Mehr sehen »

Kultfilm

Kultfilme sind Filme, um die eine treue Anhängerschaft einen Fan-Kult betreibt, oft noch Jahre oder Jahrzehnte nach der Premiere in den Kinos.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Kultfilm · Mehr sehen »

Lady Gaga

Lady Gaga (2017) Unterschrift von Lady Gaga Lady Gaga (* 28. März 1986 als Stefani Joanne Angelina Germanotta in New York City) ist eine US-amerikanische Popsängerin, Schauspielerin sowie Golden-Globe- und sechsfache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Lady Gaga · Mehr sehen »

Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis

Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis (orig. Lethal Weapon, engl. „Tödliche Waffe“) ist der erste Film einer Reihe US-amerikanischer Actionfilme aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2014)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den USA im Jahr 2014.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2014) · Mehr sehen »

Lorde

Lorde (2017) Lorde, eigentlicher Name Ella Marija Lani Yelich-O’Connor, (* 7. November 1996 TV NZ, 7. November 2013. in Devonport, Auckland) ist eine neuseeländisch-kroatische Musikerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Lorde · Mehr sehen »

Lynwood (Kalifornien)

Lynwood ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit etwa 73.000 Einwohnern (Stand 2007).

Neu!!: Weird Al Yankovic und Lynwood (Kalifornien) · Mehr sehen »

Madonna (Künstlerin)

Madonna live (2015) Madonna (* 16. August 1958 in Bay City, Michigan als Madonna Louise Ciccone, seit ihrer Firmung 1967 Madonna Louise Veronica Ciccone) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Madonna (Künstlerin) · Mehr sehen »

Mankato

Mankato ist eine Stadt im US-Bundesstaat Minnesota mit rund 41.700 Einwohnern.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Mankato · Mehr sehen »

MC Hammer

MC Hammer (2008) MC Hammer, bürgerlich Stanley Kirk Burrell, (* 30. März 1962 in Oakland, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rapper und Prediger.

Neu!!: Weird Al Yankovic und MC Hammer · Mehr sehen »

Men Without Hats

Men Without Hats Men Without Hats ist eine kanadische Synthie-Pop-Band, die der New-Wave-Bewegung zugeordnet wird.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Men Without Hats · Mehr sehen »

Michael Jackson

Michael Jackson in Wien (1988) Michael Jacksons Unterschrift (2002) Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Tänzer, Songwriter, Magier, Autor, Musik- und Filmproduzent sowie ein einflussreicher Musikmanager.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Michael Jackson · Mehr sehen »

Michael Richards

Michael Richards (1993) Michael Anthony Richards (* 24. Juli 1949 in Culver City, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und ehemaliger Stand-up-Comedian.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Michael Richards · Mehr sehen »

Mick Jagger

Mick Jagger (2014) Mick Jaggers Sprechstimme, Interviewausschnitt von 2012 Sir Michael Philip Jagger, Kt (* 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Mick Jagger · Mehr sehen »

Miley Cyrus

Miley Cyrus (2017) Miley Cyrus' Unterschrift Miley Ray Cyrus (* 23. November 1992 in Nashville, Tennessee als Destiny Hope Cyrus) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Miley Cyrus · Mehr sehen »

Milli Vanilli

Milli Vanilli (l. u. r.) bei der Grammy-Verleihung 1990 Milli Vanilli war ein von Frank Farian produziertes Discopop-Duo, das aus Fab Morvan und Rob Pilatus bestand.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Milli Vanilli · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „klares Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Minnesota · Mehr sehen »

Minnesota State Fair

Logo der Minnesota State Fair Fair State-Maskottchen „Fairchild“ Der Minnesota State Fair (auch „The Great Minnesota Get-Together“) ist mit 1,7 Millionen Besuchern einer der größten State Fairs in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Minnesota State Fair · Mehr sehen »

MTV

MTV (vormals Akronym für Music Television) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Firmensitz in New York City und internationalen Ablegern.

Neu!!: Weird Al Yankovic und MTV · Mehr sehen »

Musiker

Kontrabassist Als Musiker werden Personen bezeichnet, die musizieren, also als produzierende (Komponisten) oder reproduzierende (Sänger, Instrumentalisten) Künstler Musik erzeugen: im engeren Sinne professionell oder im Nebenberuf, im weiteren Sinne auch als Amateure beziehungsweise Laien.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Musiker · Mehr sehen »

My Little Pony – Freundschaft ist Magie

My Little Pony – Freundschaft ist Magie (Originaltitel: My Little Pony: Friendship is Magic) ist eine US-amerikanisch-kanadische Flash-Animationsserie, die 2010 von Lauren Faust entwickelt wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und My Little Pony – Freundschaft ist Magie · Mehr sehen »

Nelly (Rapper)

Nelly (2010) Nelly (* 2. November 1974 in Austin, Texas; bürgerlich Cornell Iral Haynes Jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Schauspieler und Unternehmer.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Nelly (Rapper) · Mehr sehen »

New Kids on the Block

New Kids on the Block – kurz NKOTB oder New Kids genannt – sind eine 1984 gegründete US-amerikanische Popgruppe aus Boston, Massachusetts, die Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre international als Pop-Phänomen gefeiert wurde und zu den höchstbezahlten Entertainern der Welt zählte.

Neu!!: Weird Al Yankovic und New Kids on the Block · Mehr sehen »

Nine Inch Nails

Nine Inch Nails (engl. für „Neun-Zoll-Nägel“, abgekürzt NIИ) wurde 1988 in Cleveland, Ohio (USA) von Trent Reznor gegründet – nicht als herkömmliche Band, sondern als Musikprojekt, das ausschließlich der Realisierung seiner musikalischen Ideen dient.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Nine Inch Nails · Mehr sehen »

Nirvana (US-amerikanische Band)

Nirvana war eine US-amerikanische Grunge-Band aus Aberdeen im Bundesstaat Washington.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Nirvana (US-amerikanische Band) · Mehr sehen »

Orion Pictures Corporation

''Orion Picture Corporation'' Logo Die Orion Pictures Corporation ist als Unternehmen in der Produktion und dem Vertrieb von Fernseh- und Filminhalten tätig.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Orion Pictures Corporation · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Parodie · Mehr sehen »

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf op.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Peter und der Wolf · Mehr sehen »

Pharrell Williams

Pharrell Williams beim Global Citizen Festival in Hamburg (2017) Pharrell Williams (* 5. April 1973 in Virginia Beach, Virginia, Vereinigte Staaten), auch bekannt als Pharrell oder Skateboard P, ist eine Hälfte des Hip-Hop- und Songwriterduos The Neptunes (mit Chad Hugo).

Neu!!: Weird Al Yankovic und Pharrell Williams · Mehr sehen »

Poker Face (Lied)

Lady Gaga, die Sängerin des Liedes Poker Face ist ein Elektropop-Song, den die US-amerikanische Sängerin Lady Gaga mit RedOne schrieb und im Jahr 2008 veröffentlichte.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Poker Face (Lied) · Mehr sehen »

Queen (Band)

Queen ist eine 1970 gegründete britische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Queen (Band) · Mehr sehen »

R. Kelly

R. Kelly (2006) R. Kelly (* 8. Januar 1967 in Chicago, Illinois als Robert Sylvester Kelly) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber, Musikproduzent und gelegentlicher Rapper, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und R. Kelly · Mehr sehen »

R.E.M.

R.E.M. war eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und R.E.M. · Mehr sehen »

Red Hot Chili Peppers

Die Red Hot Chili Peppers (Abkürzung: RHCP) sind eine 1983 gegründete kalifornische Funk- und Alternative-Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Red Hot Chili Peppers · Mehr sehen »

Remix

Ein Remix (englisch Neuabmischung) ist eine neue Version eines Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Remix · Mehr sehen »

Richard Harris

Richard Harris (1985) Richard Harris (* 1. Oktober 1930 in Limerick, Irland; † 25. Oktober 2002 in London, Vereinigtes Königreich; eigentlich Richard St. John Harris) war ein irischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Richard Harris · Mehr sehen »

Ritchie Valens

Ritchie Valens (* 13. Mai 1941 als Richard Steven Valenzuela in Pacoima, Los Angeles; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker mit mexikanischen Wurzeln.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Ritchie Valens · Mehr sehen »

Robert Palmer

Robert Palmer (1986) Robert Allen Palmer (* 19. Januar 1949 in Batley, England; † 26. September 2003 in Paris) war ein britischer Popmusiker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Robert Palmer · Mehr sehen »

Robin Thicke

Robin Thicke (2014) Robin Charles Thicke (* 10. März 1977 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanisch-kanadischer R&B-Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Robin Thicke · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Rockmusik · Mehr sehen »

Schlimmer geht’s immer mit Milo Murphy

Schlimmer geht’s immer mit Milo Murphy (Originaltitel: Milo Murphy’s Law) ist eine amerikanische Zeichentrickserie von Dan Povenmire und Jeff Marsh, den Schöpfern von Phineas und Ferb.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Schlimmer geht’s immer mit Milo Murphy · Mehr sehen »

Sean Combs

Sean Combs (2010) Sean John Combs (* 4. November 1969 in Harlem, New York), Pseudonyme Diddy, P. Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy, Swag, Love, Brother Love, ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent, Unternehmer, Schauspieler und Modedesigner.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Sean Combs · Mehr sehen »

Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Prokofjew in New York, um 1918 Sergei Sergejewitsch Prokofjew (wiss. Transliteration Sergej Sergeevič Prokof’ev; * auf Gut Sonzowka, heute Sonziwka, bei Bachmut, Gouvernement Jekaterinoslaw, Russisches Kaiserreich; † 5. März 1953 in Moskau) war ein sowjetischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Sergei Sergejewitsch Prokofjew · Mehr sehen »

Smells Like Teen Spirit

Smells Like Teen Spirit ist ein Lied der US-Grungeband Nirvana, das am 10.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Smells Like Teen Spirit · Mehr sehen »

Soul Asylum

Soul Asylum ist eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band, die besonders durch den Hit Runaway Train aus dem Jahre 1992 bekannt geworden ist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Soul Asylum · Mehr sehen »

Spider-Man

Spider-Man-Figur Logo der Comicserie Spider-Man (im Original: The Amazing Spider-Man, zu deutsch früher: Die Spinne) ist eine Comic-Figur und eine Comicreihe von Marvel Comics.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Spider-Man · Mehr sehen »

SPIN

SPIN (ursprünglich ein Akronym für Simple PROMELA Interpreter) ist eines der bekanntesten Werkzeuge zur Modellprüfung.

Neu!!: Weird Al Yankovic und SPIN · Mehr sehen »

Star Wars

Star Wars (für Sternkriege) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Star Wars · Mehr sehen »

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung

Logo der Star-Wars-Reihe Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1999 und der erste Teil der Prequel-Trilogie, welche die Vorgeschichte der Star-Wars-Filme (1977–1983) erzählt.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung · Mehr sehen »

Stevie Nicks

Stevie Nicks, 2009 Nicks mit Lindsey Buckingham, 2003 Stephanie Lynn „Stevie“ Nicks (* 26. Mai 1948 in Phoenix, Arizona) ist eine US-amerikanische Sängerin und Komponistin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Stevie Nicks · Mehr sehen »

Stevie Wonder

Stevie Wonder, 2009 Stevie Wonder (* 13. Mai 1950 als Stevland Hardaway Judkins Morris in Saginaw, Michigan) ist ein US-amerikanischer Soul- und Pop-Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist sowie Produzent.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Stevie Wonder · Mehr sehen »

Straight Outta Lynwood

Straight Outta Lynwood ist das zwölfte Album von Weird Al Yankovic.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Straight Outta Lynwood · Mehr sehen »

Survivor (Band)

Survivor ist eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Survivor (Band) · Mehr sehen »

T.I.

T.I. (2012) T.I. (* 25. September 1980 in Atlanta, Georgia; eigentlich Clifford Joseph Harris jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper, Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: Weird Al Yankovic und T.I. · Mehr sehen »

Taylor Hicks

Hicks 2006 Taylor Reuben Hicks (* 7. Oktober 1976 in Birmingham, Alabama) ist ein US-amerikanischer Soulsänger, Songwriter und Musiker.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Taylor Hicks · Mehr sehen »

Taylor Swift

Red'', 2013 Taylor Alison Swift (* 13. Dezember 1989 in Reading, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Country-Pop-Musikerin, Sängerin und Gitarristin, die auch als Songwriterin, Musikproduzentin und Schauspielerin tätig ist.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Taylor Swift · Mehr sehen »

The Beach Boys

The Beach Boys sind eine der weltweit erfolgreichsten Pop- und Rockbands der 1960er und frühen 1970er Jahre.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Beach Boys · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Beatles · Mehr sehen »

The Kinks

The Kinks (kinky ‚schrullig‘, ‚ausgeflippt‘ aber auch ‚pervers‘; also ‚Die Schrulligen‘ oder ‚Die Ausgeflippten‘ oder ‚Die Perversen‘, außerdem Paronym von The Kings; also ‚Die Könige‘) sind eine englische Musikgruppe.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Kinks · Mehr sehen »

The Knack

The Knack war eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Knack · Mehr sehen »

The Offspring

The Offspring ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band aus Orange County in Kalifornien.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Offspring · Mehr sehen »

The Police

The Police (engl. „die Polizei“) war eine englische New-Wave-Band, die in den späten 1970er- und frühen 1980er-Jahren die Pop-Rock-Musik entscheidend beeinflusste.

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Police · Mehr sehen »

The Presidents of the United States of America

The Presidents of the United States of America ist eine Post-Grunge-Band aus Seattle (USA).

Neu!!: Weird Al Yankovic und The Presidents of the United States of America · Mehr sehen »

They Might Be Giants

They Might Be Giants (häufig abgekürzt als TMBG) ist eine US-amerikanische Alternative-Band, bestehend aus dem Duo John Flansburgh und John Linnell, auch bekannt als the two Johns oder John and John.

Neu!!: Weird Al Yankovic und They Might Be Giants · Mehr sehen »

Tiffany (Sängerin, 1971)

Tiffany im Gulfstream Park, Florida (2003) Tiffany Renee Darwish (* 2. Oktober 1971 in Norwalk, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Popsängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Tiffany (Sängerin, 1971) · Mehr sehen »

TLC

TLC steht als Abkürzung für.

Neu!!: Weird Al Yankovic und TLC · Mehr sehen »

Tom Petty

Tom Petty live (2012) Walk of Fame Thomas Earl „Tom“ Petty (* 20. Oktober 1950 in Gainesville, Florida; † 2. Oktober 2017 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker, der zunächst mit seiner Band Tom Petty & the Heartbreakers und später auch als Solokünstler erfolgreich war.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Tom Petty · Mehr sehen »

Tone Lōc

Tone Lōc, auch Tone Loc und Tone-Lōc, eigentlich Anthony Terrell Smith (* 3. März 1966 in Los Angeles, Kalifornien), ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Musiker, Rapper, Songwriter und Schauspieler, der vor allem durch seine 1989 erschienenen Hitsingles Funky Cold Medina und Wild Thing bekannt wurde.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Tone Lōc · Mehr sehen »

Toni Basil

Toni Basil, bürgerlicher Name Antonia Christina Basilotta (* 22. September 1943 in Philadelphia, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Popsängerin und Choreografin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Toni Basil · Mehr sehen »

Trinidad Silva

Trinidad Silva (* 30. Januar 1950 in Mission, Texas; † 31. Juli 1988 in Whittier, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Trinidad Silva · Mehr sehen »

U2 (Band)

U2 ist eine irische Rockband.

Neu!!: Weird Al Yankovic und U2 (Band) · Mehr sehen »

UHF – Sender mit beschränkter Hoffnung

UHF – Sender mit beschränkter Hoffnung (Originaltitel UHF) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1989.

Neu!!: Weird Al Yankovic und UHF – Sender mit beschränkter Hoffnung · Mehr sehen »

Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Urheberrecht · Mehr sehen »

Usher

Usher (2016) Usher Raymond IV. (* 14. Oktober 1978 in Dallas, Texas), bekannt unter dem Künstlernamen Usher, ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger und Schauspieler sowie mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Usher · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

VH1

VH1 (seit Januar 2013 stilisiert VI+1) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Sitz in New York City und Ablegern in weiteren Ländern.

Neu!!: Weird Al Yankovic und VH1 · Mehr sehen »

Victoria Jackson

Victoria Jackson, 2011 Victoria Jackson (* 2. August 1959 in Miami, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Victoria Jackson · Mehr sehen »

Wendy Carlos

Wendy Carlos (* 14. November 1939 als Walter Carlos in Pawtucket, Rhode Island) ist eine US-amerikanische Komponistin und Elektronikmusikerin.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Wendy Carlos · Mehr sehen »

Westwood One

Westwood One, Inc. ist ein auf Content Syndication und Programmvermarktung spezialisiertes Unternehmen des US-Medienkonzerns Cumulus Media.

Neu!!: Weird Al Yankovic und Westwood One · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: Weird Al Yankovic und 1959 · Mehr sehen »

23. Oktober

Der 23.

Neu!!: Weird Al Yankovic und 23. Oktober · Mehr sehen »

8 Mile (Film)

''8 Mile Road Exit'' in der Nähe von Detroit 8 Mile, auch bekannt als 8 Mile – Jeder Augenblick ist eine neue Chance, ist ein US-amerikanischer, Oscar-prämierter Spielfilm aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Weird Al Yankovic und 8 Mile (Film) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Al Yankovic, Alfred Matthew Yankovic, Alfred Yankovic, Weird Al.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »