Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wassil Kolarow

Index Wassil Kolarow

Wassil Kolarow Wassil Petrow Kolarow (auch Vasil Petrov Kolarov geschrieben; * 16. Juli 1877 in Schumen; † 23. Januar 1950 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker und ehemaliger Generalsekretär der Bulgarischen Kommunistische Partei (BKP), Vorsitzender des Provisorischen Präsidiums (Staatsoberhaupt) sowie Ministerpräsident.

27 Beziehungen: Aleksandar Zankow, Astronom, Balkanhalbinsel, Bolschewismus, Bulgarien, Bulgarische Kommunistische Partei, Dimityr Blagoew, Exil, Georgi Dimitroff, Josef Stalin, Josip Broz Tito, Kommunistische Internationale, Liste der Ministerpräsidenten Bulgariens, Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien, Moskau, Politiker, Rote Armee, Schumen, Septemberaufstand (Bulgarien), Sofia, Sowjetunion, Volksrepublik Bulgarien, Walko Tscherwenkow, Zarentum Bulgarien, 1877, 1950, 23. Januar.

Aleksandar Zankow

Aleksandar Zankow Aleksandar Zolow Zankow (Bulgarisch: Александър Цолов Цанков; * 29. Juni 1879 in Orjachowo; † 27. Juli 1959 in Belgrano, Argentinien) war ein bulgarischer Politiker und Ministerpräsident.

Neu!!: Wassil Kolarow und Aleksandar Zankow · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Ein Astronom (von ástron ‚Stern, Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) ist eine (meist akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: Wassil Kolarow und Astronom · Mehr sehen »

Balkanhalbinsel

Dinarischem Gebirge Eine alternative Abgrenzung des Balkans bildet die Triest-Odessa-Linie. Das Balkangebirge in Bulgarien, von dem die Bezeichnung „Balkan“ abgeleitet ist. Die Balkanhalbinsel (auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet) ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas.

Neu!!: Wassil Kolarow und Balkanhalbinsel · Mehr sehen »

Bolschewismus

Bolschewismus (Wortherkunft: Bolschewiki; wörtlich übersetzt ‚Mehrheitler‘, eine Fraktion der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands) war zunächst ein ideengeschichtlicher Begriff, mit dem die von Lenin geschaffene weltanschaulich-politische Lehre und die auf die russischen Verhältnisse angewendete Auslegung des Marxismus bezeichnet wurde.

Neu!!: Wassil Kolarow und Bolschewismus · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Wassil Kolarow und Bulgarien · Mehr sehen »

Bulgarische Kommunistische Partei

Logo der BKP Die Bulgarische Kommunistische Partei (kurz BKP; Balgarska Komunisticeska Partija) war der Name der Bulgarischen Sozialistischen Partei ab 1919 bis 1924 und ab 1948 bis zum 1.

Neu!!: Wassil Kolarow und Bulgarische Kommunistische Partei · Mehr sehen »

Dimityr Blagoew

Dimityr Blagoew Dimityr Blagoew (* 14. Juni 1856 in Kastoria; † 7. Mai 1924 in Sofia) war ein bulgarischer Theoretiker des Marxismus-Leninismus, Politiker und Literaturkritiker.

Neu!!: Wassil Kolarow und Dimityr Blagoew · Mehr sehen »

Exil

Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul.

Neu!!: Wassil Kolarow und Exil · Mehr sehen »

Georgi Dimitroff

Dimitroff (rechts) bei Stalin in Moskau, 1936 Georgi Dimitroff (international transkribiert Georgi Dimitrov Michajlov, bulgarisch Георги Димитров Михайлов; * 18. Juni 1882 in Kowatschewzi, bei Radomir; † 2. Juli 1949 im Sanatorium Barwicha bei Moskau), war ein bulgarischer Politiker der Bulgarischen Kommunistischen Partei und Begründer der Dimitroff-These.

Neu!!: Wassil Kolarow und Georgi Dimitroff · Mehr sehen »

Josef Stalin

Josef Stalin in Militäruniform auf der Teheran-Konferenz (1943) rechts Josef Wissarionowitsch Stalin (/Iossif Wissarionowitsch Stalin, wiss. Transliteration Iosif Vissarionovič Stalin; * in Gori, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 5. März 1953 in Kunzewo bei Moskau) war ein sowjetischer Politiker georgischer Herkunft und der Diktator der Sowjetunion von 1927 bis 1953.

Neu!!: Wassil Kolarow und Josef Stalin · Mehr sehen »

Josip Broz Tito

Josip Broz Tito (1961) rechts Josip Broz Tito (* 7. Mai 1892 als Josip Broz in Kumrovec, Königreich Kroatien und Slawonien, Österreich-Ungarn; † 4. Mai 1980 in Ljubljana, Jugoslawien) war ein jugoslawischer kommunistischer Politiker und als Generalsekretär des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens, Marschall von Jugoslawien, Ministerpräsident und Staatspräsident von 1945 bis 1980 der langjährige diktatorische Staatschef Jugoslawiens.

Neu!!: Wassil Kolarow und Josip Broz Tito · Mehr sehen »

Kommunistische Internationale

Theoretisches Magazin der KI, das zeit ihres Bestehens in den Sprachen der Mitgliedsparteien veröffentlicht wurde Sowjetisches Plakat der Komintern anlässlich des IV. Weltkongresses der KI und des 5. Jahrestages der Oktoberrevolution im Jahre 1922 Die Kommunistische Internationale (kurz Komintern, auch KI), auch Dritte Internationale genannt, war ein internationaler Zusammenschluss kommunistischer Parteien zu einer weltweiten gemeinsamen Organisation.

Neu!!: Wassil Kolarow und Kommunistische Internationale · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten Bulgariens

Fürstentum Bulgarien seit 28.

Neu!!: Wassil Kolarow und Liste der Ministerpräsidenten Bulgariens · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien

Diese Liste beinhaltet eine Auflistung der bulgarischen Staatsoberhäuptern seit der Abschaffung der Monarchie im Jahre 1946 bis dato.

Neu!!: Wassil Kolarow und Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Wassil Kolarow und Moskau · Mehr sehen »

Politiker

Als Politiker wird eine Person bezeichnet, die ein politisches Amt oder Mandat innehat oder in sonstiger Weise dauerhaft politisch wirkt.

Neu!!: Wassil Kolarow und Politiker · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Wassil Kolarow und Rote Armee · Mehr sehen »

Schumen

Preslaw, Targowischte, Warna, Burgas Schumen,, veraltet deutsch Schumla, ist eine Stadt in Ostbulgarien.

Neu!!: Wassil Kolarow und Schumen · Mehr sehen »

Septemberaufstand (Bulgarien)

Der Septemberaufstand war eine von der Bulgarischen Kommunistischen Partei initiierte Erhebung, die in der Nacht auf den 23.

Neu!!: Wassil Kolarow und Septemberaufstand (Bulgarien) · Mehr sehen »

Sofia

Luftaufnahme des Stadtzentrums Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens.

Neu!!: Wassil Kolarow und Sofia · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Wassil Kolarow und Sowjetunion · Mehr sehen »

Volksrepublik Bulgarien

Die Volksrepublik Bulgarien (Transkription Narodna republika Balgaria) war der bulgarische Staat, der von 1946 bis 1990 existierte.

Neu!!: Wassil Kolarow und Volksrepublik Bulgarien · Mehr sehen »

Walko Tscherwenkow

Walko Weljow Tscherwenkow (transliteriert Vălko Červenkov); (* 6. September 1900 in Slatiza; † 21. Oktober 1980 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker, Generalsekretär des ZK der Bulgarischen Kommunistischen Partei und Ministerpräsident.

Neu!!: Wassil Kolarow und Walko Tscherwenkow · Mehr sehen »

Zarentum Bulgarien

Das Zarentum Bulgarien (/Zarstwo Balgarija) bestand vom 5.

Neu!!: Wassil Kolarow und Zarentum Bulgarien · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: Wassil Kolarow und 1877 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: Wassil Kolarow und 1950 · Mehr sehen »

23. Januar

Der 23.

Neu!!: Wassil Kolarow und 23. Januar · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kolarow, Vasil Kolarov, Vasil Petrov Kolarov, Wasil Kolarow, Wassil Petrow Kolarow.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »