Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Warner Bros. Entertainment

Index Warner Bros. Entertainment

Logo des Unternehmens Früheres Logo Blick auf das Studiogelände, 2007 Warner Bros.

95 Beziehungen: Al Jolson, Albert Warner, Alfred Hitchcock, Alliierte, Batman, Bei Anruf Mord, Blu-ray Disc, Bottrop, Bugs Bunny, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Burbank (Los Angeles County), Cartoon Network, Casablanca (Film), Castle Rock Entertainment, Clint Eastwood, CNN, Comic, Daffy Duck, Dark Castle Entertainment, Das Kabinett des Professor Bondi, DC Comics, Der Jazzsänger (1927), Die Jetsons, Die Story von Monty Spinnerratz, Die unendliche Geschichte (Film), Disneyland Resort, Eckhart Schmidt, Errol Flynn, Familie Feuerstein, Federal Trade Commission, Fernsehen, Filmstudio, Filmwirtschaft, Formatkrieg, Freizeitpark, Gangsterfilm, Harry Potter, Harry Warner, Hauspferd, HD DVD, Hollywood, ITunes Store, Jack L. Warner, James Cagney, James W. Gerard, John Wayne, Joseph Barbera, Kalifornien, Kinetoskop, Looney Tunes, ..., Madrid, Major-Studio, Man nennt mich Hondo, Marokko, Matrix (Film), Metro-Goldwyn-Mayer, Michael F. Huse, Mittelerde: Mordors Schatten, Movie Park Germany, Parques Reunidos, Peter Bogdanovich, PewDiePie, PlayStation Portable, Polen, Projektor, Robin Hood, König der Vagabunden, Sam Warner, Schweinchen Dick, Six Flags, Sony, Stanley Kubrick, Superman, Ted Turner, The WB, Thomas Alva Edison, Tom und Jerry, Tonfilm, Turner Broadcasting System, United Artists, Universal Media Disc, Universal Studios Hollywood, Vereinigte Staaten, Village Roadshow, Vincent Price, Vom Winde verweht (Film), Warner Bros. Entertainment, Warner Bros. Interactive Entertainment, Warner Bros. Television, Warner Communications, Warner Music Group, WarnerMedia, William Hanna, Xbox Live, Zeichentrickfilm, 3D-Film. Erweitern Sie Index (45 mehr) »

Al Jolson

Al Jolson (rechts) mit US-Präsident Calvin Coolidge (1924) Al Jolson (eigentlich Asa Yoelson; * 26. Mai 1886 in Seredžius (Srednik), Gouvernement Kowno, Russland, heute Litauen; † 23. Oktober 1950 in San Francisco) war ein amerikanischer Sänger und Entertainer.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Al Jolson · Mehr sehen »

Albert Warner

Albert Warner in dem Filmmagazin ''Moving Picture World'' (1919) Aaron „Albert“ Warner, eigentlich Abraham Wonsal (* in Krasnosielc, Russisches Kaiserreich; † 26. November 1967 in Miami Beach, Florida) war ein polnisch-US-amerikanischer Filmproduzent, der zusammen mit seinen drei Brüdern Harry, Sam und Jack die Filmgesellschaft Warner Brothers begründete.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Albert Warner · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

Alliierte

Von links nach rechts: Chiang Kai-shek, Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill Das Wort Alliierte stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Verbündete, die eine Allianz (Bündnis) geschlossen haben.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Alliierte · Mehr sehen »

Batman

Ein als ''Batman'' verkleideter Statist Batman (für Fledermausmann) ist eine von Bob Kane erdachte und durch Bill Finger vor dem Erscheinen weiterentwickelte Comicfigur.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Batman · Mehr sehen »

Bei Anruf Mord

Bei Anruf Mord (Originaltitel: Dial M for Murder) ist ein Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1954.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Bei Anruf Mord · Mehr sehen »

Blu-ray Disc

Eine Blu-ray Disc (Unterseite) Die Blu-ray Disc (abgekürzt BD; umgangssprachliche Kurzform Blu-ray) ist ein digitales optisches Speichermedium.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Blu-ray Disc · Mehr sehen »

Bottrop

Die kreisfreie Großstadt Bottrop liegt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Bottrop · Mehr sehen »

Bugs Bunny

Bugs Bunny ist der Name eines Trickfilm-Hasen oder -Kaninchens, der den Warner-Bros.-Zeichentrick-Studios entstammt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Bugs Bunny · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Burbank (Los Angeles County)

Burbank ist eine Großstadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 103.340 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Burbank (Los Angeles County) · Mehr sehen »

Cartoon Network

Cartoon Network ist ein US-amerikanischer Fernsehsender des Turner Broadcasting System.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Cartoon Network · Mehr sehen »

Casablanca (Film)

Casablanca ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Michael Curtiz aus dem Jahr 1942.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Casablanca (Film) · Mehr sehen »

Castle Rock Entertainment

Logo des Unternehmens Castle Rock Entertainment (früher als CR abgekürzt) ist eine ehemalige US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft, die 1987 von fünf unabhängigen Filmproduzenten gegründet wurde.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Castle Rock Entertainment · Mehr sehen »

Clint Eastwood

Clint Eastwood beim Toronto International Film Festival 2010 Clinton Eastwood Jr. (* 31. Mai 1930 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Produzent, Komponist und Politiker (Republikanische Partei).

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Clint Eastwood · Mehr sehen »

CNN

Cable News Network (abgekürzt: CNN) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Sitz in Atlanta, Georgia.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und CNN · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Comic · Mehr sehen »

Daffy Duck

Daffy Duck ist eine Zeichentrickfigur im Besitz der Warner Bros., die vor allem durch ihre Auftritte in den Reihen Looney Tunes und Merrie Melodies Berühmtheit erlangte.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Daffy Duck · Mehr sehen »

Dark Castle Entertainment

''Dark Castle Entertainment'' Logo Dark Castle Entertainment ist eine von Joel Silver (Matrix 1-3), Robert Zemeckis (Zurück in die Zukunft 1-3) und Gilbert Adler gegründete Abteilung von Silver Pictures, die meist Horrorfilme produziert.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Dark Castle Entertainment · Mehr sehen »

Das Kabinett des Professor Bondi

Das Kabinett des Professor Bondi (Originaltitel: House of Wax) ist ein im 3D-Verfahren gedrehter Horrorfilm aus dem Jahr 1953.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Das Kabinett des Professor Bondi · Mehr sehen »

DC Comics

DC Comics ist neben Marvel Comics einer der größten US-amerikanischen Comicverlage.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und DC Comics · Mehr sehen »

Der Jazzsänger (1927)

Der Jazzsänger ist ein Filmdrama von Alan Crosland mit Al Jolson in der Hauptrolle aus dem Jahre 1927.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Der Jazzsänger (1927) · Mehr sehen »

Die Jetsons

Die Jetsons ist eine Zeichentrickserie, die ab 1962 von den Hanna-Barbera-Studios produziert wurde.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Die Jetsons · Mehr sehen »

Die Story von Monty Spinnerratz

Die Story von Monty Spinnerratz ist ein Fantasy-Kinderfilm von Michael F. Huse aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Die Story von Monty Spinnerratz · Mehr sehen »

Die unendliche Geschichte (Film)

Die unendliche Geschichte ist ein deutsch-US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 1984.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Die unendliche Geschichte (Film) · Mehr sehen »

Disneyland Resort

Das Sleeping Beauty Castle Disneyland aus der Luft Das Disneyland Resort in Anaheim ist einer der am meisten besuchten Freizeitkomplexe der Welt und besteht aus den beiden Parks Disneyland und Disney California Adventure Park sowie mehreren Hotels und einem Einkaufs- und Restaurantkomplex.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Disneyland Resort · Mehr sehen »

Eckhart Schmidt

Eckhart Schmidt (* 31. Oktober 1938 in Mährisch-Sternberg) ist ein deutscher Filmemacher und Autor.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Eckhart Schmidt · Mehr sehen »

Errol Flynn

Errol Flynn Errol Leslie Thomson Flynn (* 20. Juni 1909 in Hobart auf der Insel Tasmanien, Australien; † 14. Oktober 1959 in Vancouver, Kanada) war ein australisch-US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Errol Flynn · Mehr sehen »

Familie Feuerstein

Wilma und Fred Feuerstein in einem Vergnügungspark in Ankara Betty und Barney Geröllheimer Familie Feuerstein ist eine US-amerikanische, von Hanna-Barbera produzierte Zeichentrickserie.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Familie Feuerstein · Mehr sehen »

Federal Trade Commission

Hauptsitz der Bundeshandelskommission in Washington, D.C. Die Federal Trade Commission (FTC, zu Deutsch etwa „Bundeshandelskommission“) ist eine unabhängig arbeitende Bundesbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika mit Sitz in Washington, D.C. Sie hat derzeit 1.200 Mitarbeiter.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Federal Trade Commission · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Fernsehen · Mehr sehen »

Filmstudio

Unter einem Filmstudio oder Filmatelier versteht man im deutschen Sprachraum ein Gebäude, das zur Durchführung von Filmaufnahmen dient.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Filmstudio · Mehr sehen »

Filmwirtschaft

Die Begriffe Filmwirtschaft und Filmindustrie bezeichnen jenen Wirtschaftszweig, der sich mit der Herstellung, Vervielfältigung und der Verbreitung von Kino-, Fernseh- und anderen Filmen beschäftigt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Filmwirtschaft · Mehr sehen »

Formatkrieg

Ein Formatkrieg ist eine wirtschaftliche Auseinandersetzung zwischen den Anbietern von verschiedenen, nicht ohne weiteres kombinierbaren technischen Standardlösungen für ein gemeinsames Sachproblem.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Formatkrieg · Mehr sehen »

Freizeitpark

Europa-Park Rust Ein Freizeitpark ist entweder ein dauerhaft angelegter Vergnügungspark, der auf einem größeren Gelände mehrere Attraktionen – Fahrgeschäfte (Karussells, Autoscooter, Achterbahnen usw.), Schaubuden, Shows, Ausstellungen, Museen – vereinigt oder eine Parkanlage mit erweiterten Möglichkeiten, wie diversen Freizeitanlagen (z. B. Spielplätze, Minigolf oder Kletterwände), zur Freizeitgestaltung und Erholung.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Freizeitpark · Mehr sehen »

Gangsterfilm

Der Gangsterfilm ist ein Subgenre innerhalb des Filmgenres Kriminalfilm.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Gangsterfilm · Mehr sehen »

Harry Potter

Logo der britischen Originalausgaben Harry Potter ist eine Fantasy-Romanreihe der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Harry Potter · Mehr sehen »

Harry Warner

Harry Warner in dem Filmmagazin ''Moving Picture World'' (1919) Harold „Harry“ Morris Warner (Geburtsname: Hirsch Moses Wonsal; * 12. Dezember 1881 in Krasnosielc, damals Russisches Kaiserreich, heutiges Polen; † 25. Juli 1958 in Hollywood, Kalifornien) war ein aus Polen stammender US-amerikanischer Filmproduzent und einer der vier Warner Brothers.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Harry Warner · Mehr sehen »

Hauspferd

Das Hauspferd (Equus caballus) ist ein weit verbreitetes Haus- bzw.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Hauspferd · Mehr sehen »

HD DVD

HD-DVD-Player HBS-A-001 von Toshiba, daneben jeweils eine zweischichtige HD DVD und eine Twin HD DVD mit HD-DVD-Schicht und DVD-Schicht Die HD DVD (High Definition Digital Versatile Disc, zuvor: Advanced Optical Disc, kurz: AOD) ist ein Datenträgerformat und wurde zwischen 2005 und Februar 2008 neben Blu-ray Disc und VMD als ein mögliches Nachfolgeformat der DVD gehandelt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und HD DVD · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Hollywood · Mehr sehen »

ITunes Store

Der iTunes Store ist eine weltweite Internet-Handelsplattform des US-amerikanischen Unternehmens Apple für Musikvideos, Filme, Fernsehserien und E-Books.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und ITunes Store · Mehr sehen »

Jack L. Warner

Jack Warner in dem Filmmagazin ''Moving Picture World'' (1919) Jack Leonard Warner (* 2. August 1892 in London, Ontario, Kanada; † 9. September 1978 in Los Angeles, Vereinigte Staaten) war ein kanadisch-US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Jack L. Warner · Mehr sehen »

James Cagney

James Francis Cagney, Jr. (* 17. Juli 1899 in New York City; † 30. März 1986 in Stanford, New York, USA) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und James Cagney · Mehr sehen »

James W. Gerard

James W. Gerard James Watson Gerard (* 25. August 1867 in Geneseo, New York; † 6. September 1951 in Southampton, Long Island, New York) war ein US-amerikanischer Diplomat und Jurist.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und James W. Gerard · Mehr sehen »

John Wayne

John Wayne in den Niederlanden, 1960 John Wayne bei einem Australien-Besuch im Dezember 1943 John Wayne (* 26. Mai 1907 in Winterset, Iowa; † 11. Juni 1979 in Los Angeles; geboren als Marion Robert Morrison, später umbenannt in Marion Mitchell Morrison) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und John Wayne · Mehr sehen »

Joseph Barbera

Joseph Barbera (1993) William Hanna (li), Iwao Takamoto (mi) und Joseph Barbera (re) bei Hannas Geburtstagsparty 1996 in den Hanna-Barbera-Studios in Kalifornien. Joseph Roland Barbera (* 24. März 1911 in New York City; † 18. Dezember 2006 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Joseph Barbera · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Kalifornien · Mehr sehen »

Kinetoskop

Das Kinetoscope (griech. kinesis ‚Bewegung‘, skopein ‚sehen‘) ist der erste Filmbetrachter und wurde 1891–92 von William Kennedy Laurie Dickson, Chefingenieur bei Edison, entwickelt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Kinetoskop · Mehr sehen »

Looney Tunes

Aktuelle Titelkarte der Looney Tunes, oft mit Bugs Bunny in der Mitte Looney Tunes (ins Deutsche etwa mit „verrückte Melodien“ zu übersetzen) ist eine Trickfilmserie von Warner Bros., für die bekannte Figuren wie Bugs Bunny und Daffy Duck entwickelt wurden.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Looney Tunes · Mehr sehen »

Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Madrid · Mehr sehen »

Major-Studio

Als Major-Studio oder Major-Verleih bezeichnet man die großen US-amerikanischen Filmstudios, also Filmproduktionsgesellschaften mit angeschlossenem Filmverleih, die für den Großteil der weltweiten Box-Office-Umsätze verantwortlich sind.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Major-Studio · Mehr sehen »

Man nennt mich Hondo

Man nennt mich Hondo (engl. ursprünglich: Hondo, später auch: They Called Him Hondo) ist ein Western des Regisseurs John Farrow aus dem Jahr 1953 nach der Erzählung „The Gift of Cochise“ von Louis L’Amour.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Man nennt mich Hondo · Mehr sehen »

Marokko

Marokko (/), Langform Königreich Marokko, ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Marokko · Mehr sehen »

Matrix (Film)

Matrix (Originaltitel: The Matrix) ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Matrix (Film) · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Michael F. Huse

Michael Fritz Huse (* 16. August 1957 in Hamburg-Bergedorf) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchlektor und Buchautor.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Michael F. Huse · Mehr sehen »

Mittelerde: Mordors Schatten

Mittelerde: Mordors Schatten ist ein Computerspiel des Entwicklers Monolith Productions aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Mittelerde: Mordors Schatten · Mehr sehen »

Movie Park Germany

Der Movie Park Germany bei Bottrop-Kirchhellen ist ein saisonaler Freizeitpark mit Schwerpunkt auf dem Thema Film.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Movie Park Germany · Mehr sehen »

Parques Reunidos

Parques Reunidos ist ein spanischer Betreiber von Wasser-, Tier- und Freizeitparks.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Parques Reunidos · Mehr sehen »

Peter Bogdanovich

Peter Bogdanovich, 7. März 2008 Peter Bogdanovich (* 30. Juli 1939 in Kingston, New York) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler und Filmhistoriker.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Peter Bogdanovich · Mehr sehen »

PewDiePie

PewDiePie (* 24. Oktober 1989 in Göteborg, Schweden, bürgerlich Felix Arvid Ulf Kjellberg) ist ein schwedischer Webvideoproduzent und Betreiber eines gleichnamigen YouTube-Kanals, auf welchem er vor allem verschiedene Comedyformate veröffentlicht.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und PewDiePie · Mehr sehen »

PlayStation Portable

Die PlayStation Portable (PSP) (tragbare PlayStation) ist eine Handheld-Konsole von Sony Computer Entertainment Inc. (inzwischen Sony Interactive Entertainment, kurz SIE).

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und PlayStation Portable · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Polen · Mehr sehen »

Projektor

Leitz-Prado-Diaprojektor für manuellen Diawechsel Ein Projektor (lat. proicere „vorwärtswerfen, hinwerfen“) ist ein optisches Gerät, mit dem eine zweidimensionale Vorlage auf einer Bildfläche (meistens auf einer Bildwand) abgebildet wird.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Projektor · Mehr sehen »

Robin Hood, König der Vagabunden

Robin Hood, König der Vagabunden, auch bekannt als Die Abenteuer des Robin Hood (Originaltitel: The Adventures of Robin Hood), ist ein amerikanischer Abenteuerfilm von Michael Curtiz und William Keighley aus dem Jahre 1938.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Robin Hood, König der Vagabunden · Mehr sehen »

Sam Warner

Sam Warner in dem Filmmagazin ''Moving Picture World'' (1919) Sam Warner (* 10. August 1887 in Krasnosielc, Polen; † 5. Oktober 1927 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Sam Warner · Mehr sehen »

Schweinchen Dick

Schweinchen Dick ist eine Figur aus der Cartoon-Serie Looney Tunes von Warner Bros. Die anthropomorphe Figur wurde von Bob Clampett erschaffen und erschien erstmals im Kurzfilm I Haven't Got a Hat (1935, Regie Friz Freleng).

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Schweinchen Dick · Mehr sehen »

Six Flags

Nitro in Six Flags ''Great Adventure'' Chang in Six Flags ''Kentucky Kingdom'' Achterbahnen in Six Flags Over TexasPark in St. Louis Die Six Flags Entertainment Corporation, oft nur Six Flags genannt, ist eine Freizeitpark-Kette mit Sitz in Grand Prairie, die über ihre Tochtergesellschaften insgesamt 18 Freizeitparks in Kanada, Mexiko und den USA besitzt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Six Flags · Mehr sehen »

Sony

Die Sony Corporation (jap. ソニー株式会社, Sonī Kabushiki-gaisha) ist nach Hitachi und Panasonic der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Sony · Mehr sehen »

Stanley Kubrick

Stanley Kubrick im Selbstporträt (1949) Unterschrift von Stanley Kubrick Stanley Kubrick (* 26. Juli 1928 in New York; † 7. März 1999 in Childwickbury Manor bei London) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Stanley Kubrick · Mehr sehen »

Superman

Version des Logos der Superman-Comics Superman ist der Name einer Comicfigur, die in den 1930er-Jahren von den beiden US-Amerikanern Jerry Siegel und Joe Shuster geschaffen wurde.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Superman · Mehr sehen »

Ted Turner

Ted Turner (2007) Robert Edward „Ted“ Turner III. (* 19. November 1938 in Cincinnati) ist ein US-amerikanischer Medienunternehmer, der vor allem im Fernsehbereich aktiv ist und den Nachrichtensender CNN gründete.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Ted Turner · Mehr sehen »

The WB

Logo des Senders The WB The WB (offiziell The WB Television Network) war ein US-amerikanisches Fernseh-Network, das zum Medienkonzern Time Warner gehörte.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und The WB · Mehr sehen »

Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison (ca. 1922) Thomas Alva Edisons Unterschrift Thomas Alva Edison (* 11. Februar 1847 in Milan, Ohio; † 18. Oktober 1931 in West Orange, New Jersey) war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Thomas Alva Edison · Mehr sehen »

Tom und Jerry

Tom und Jerry ist eine US-amerikanische Serie von 161 kurzen Zeichentrickfilmen, die von 1940 bis 1967 für das Kino produziert wurden.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Tom und Jerry · Mehr sehen »

Tonfilm

Unter Tonfilm versteht man im Allgemeinen einen Film, der im Unterschied zum live begleiteten Stummfilm mit technisch-wiederholbarer Schallbegleitung versehen ist.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Tonfilm · Mehr sehen »

Turner Broadcasting System

Turner Broadcasting System (TBS), meist unter dem Kurznamen Turner auftretend, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen, das Kabelsender betreibt und im Filmrechtehandel aktiv ist.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Turner Broadcasting System · Mehr sehen »

United Artists

Das Logo der Filmgesellschaft United Artists (UA) – auch United Artists Pictures, United Artists Films oder (nach dem Börsengang 1957) United Artists Corporation genannt – ist eine US-amerikanische Filmgesellschaft.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und United Artists · Mehr sehen »

Universal Media Disc

Unterseite einer UMD Die Universal Media Disc (UMD) ist ein von Sony eigens für die PlayStation Portable entwickeltes Speichermedium, um Spiele, Filme und Musik auf der PlayStation Portable abspielen zu können.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Universal Media Disc · Mehr sehen »

Universal Studios Hollywood

Die Universal Studios Hollywood in Los Angeles County ist der erste Universal-Studios-Themenpark.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Universal Studios Hollywood · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Village Roadshow

Die Village Roadshow Limited (VRL) ist ein 1954 gegründeter australischer Konzern der Unterhaltungsindustrie mit Sitz in Melbourne.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Village Roadshow · Mehr sehen »

Vincent Price

Angel Street“, 1942 Vincent Price (* 27. Mai 1911 in St. Louis, Missouri; † 25. Oktober 1993 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Vincent Leonard Price jr.) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Vincent Price · Mehr sehen »

Vom Winde verweht (Film)

Vom Winde verweht (Originaltitel: Gone with the Wind) ist eine US-amerikanische Literaturverfilmung aus dem Jahr 1939 mit Vivien Leigh und Clark Gable in den Hauptrollen.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Vom Winde verweht (Film) · Mehr sehen »

Warner Bros. Entertainment

Logo des Unternehmens Früheres Logo Blick auf das Studiogelände, 2007 Warner Bros.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Warner Bros. Entertainment · Mehr sehen »

Warner Bros. Interactive Entertainment

Warner Bros.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Warner Bros. Interactive Entertainment · Mehr sehen »

Warner Bros. Television

Warner Bros.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Warner Bros. Television · Mehr sehen »

Warner Communications

Warner Communications war ein US-amerikanischer Unterhaltungskonzern, der von 1972 bis 1990 bestand.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Warner Communications · Mehr sehen »

Warner Music Group

Die Warner Music Group (kurz WMG) (auch als WEA International bezeichnet) ist eine der drei weltgrößten Major-Label neben der Universal Music Group und Sony Music.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Warner Music Group · Mehr sehen »

WarnerMedia

Columbus Circle in New York City Die Warner Media ist ein internationales Medienunternehmen mit zahlreichen Geschäftsfeldern.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und WarnerMedia · Mehr sehen »

William Hanna

Bill Hanna (li), Iwao Takamoto (mi) und Joseph Barbera (re) bei Hannas Geburtstagsparty 1996 in den Hanna-Barbera-Studios in Kalifornien. William „Bill“ Denby Hanna (* 14. Juli 1910 in Melrose, New Mexico; † 22. März 2001 in North Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und William Hanna · Mehr sehen »

Xbox Live

Xbox Live ist ein Online-Dienst von Microsoft für die Xbox 360 und Xbox One.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Xbox Live · Mehr sehen »

Zeichentrickfilm

Rotoskopie: Ein galoppierendes Pferd nach den Reihenaufnahmen von Eadweard Muybridge''Die Hexe und ihr Haustier''. Animation im Stil eines Daumenkinos mit 101 Bildern (14. Sek.) Ein Zeichentrickfilm ist eine Spezialform der Animation und besteht aus vielen, meist per Hand hergestellten Zeichnungen, die zeitlich nacheinander präsentiert werden.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und Zeichentrickfilm · Mehr sehen »

3D-Film

Ein 3D-Film (3-D-Film, dreidimensionaler Film, korrekter stereoskopischer Film oder veraltet Raumfilm) ist ein Film, der dem Zuschauer durch stereoskopische Verfahren ein bewegtes Bild mit einem Tiefeneindruck für stereoskopisches Sehen vermittelt.

Neu!!: Warner Bros. Entertainment und 3D-Film · Mehr sehen »

Leitet hier um:

English Bros., Warner Bros., Warner Bros. Pictures, Warner Bros. Toons, Warner Brothers, Warner Brothers Pictures, Warner Independent Pictures.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »