Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wanken

Index Wanken

RPY-Winkel von Autos und anderen Landfahrzeugen Wanken ist die fachsprachliche Bezeichnung für die Drehbewegung eines Landfahrzeugs um die Längsachse des fahrzeugfesten Koordinatensystems.

17 Beziehungen: Active Body Control, Fahrwerk, Fahrzeugkoordinatensystem, Hinterradantrieb, Kinematik, Landfahrzeug, Längsachse, Masse (Physik), Massenmittelpunkt, Momentanpol, Porsche, Radaufhängung, Radialkolbenpumpe, Rollen (Längsachse), Rotation (Physik), Zentrifugalkraft, Zentripetalkraft.

Active Body Control

Active Body Control (ABC) ist der Markenname für eine Fahrwerktechnologie (aktive Radaufhängung) von Mercedes-Benz.

Neu!!: Wanken und Active Body Control · Mehr sehen »

Fahrwerk

Als Fahrwerk bezeichnet man die Gesamtheit aller Teile eines Landfahrzeugs, die der Verbindung des Fahrgestells über die Räder zur Fahrbahn dienen.

Neu!!: Wanken und Fahrwerk · Mehr sehen »

Fahrzeugkoordinatensystem

Ein Fahrzeugkoordinatensystem ist ein dreidimensionales kartesisches Koordinatensystem, bezüglich dessen das Fahrzeug ruht.

Neu!!: Wanken und Fahrzeugkoordinatensystem · Mehr sehen »

Hinterradantrieb

Hinterradantrieb beim Frontmotor (Standardantrieb) Hinterradantrieb beim Mittelmotor Hinterradantrieb beim Heckmotor (Heckantrieb) Als Hinterradantrieb wird der Antrieb eines Kraftfahrzeugs über die (oder über eine) Hinterachse bezeichnet, unabhängig von der Motoranordnung.

Neu!!: Wanken und Hinterradantrieb · Mehr sehen »

Kinematik

Die Kinematik (altgriech. κίνημα kinema ‚Bewegung‘, von κινεῖν kinein ‚bewegen‘) ist ein Gebiet der Mechanik, das die Bewegung von Körpern rein geometrisch beschreibt mit den Größen Zeit, Ort, Geschwindigkeit und Beschleunigung.

Neu!!: Wanken und Kinematik · Mehr sehen »

Landfahrzeug

Hochgeschwindigkeitszug (Shinkansen 500) Cambridge (USA) Transportpanzer 1 Fuchs Holzwagen um 1924 Ein Landfahrzeug ist ein Fahrzeug, das sich nur oder überwiegend an Land fortbewegt.

Neu!!: Wanken und Landfahrzeug · Mehr sehen »

Längsachse

Als Längsachse wird in der Technik, der Biologie und anderen Wissenschaften jene Achse eines Körpers bezeichnet, die der Richtung seiner größten Ausdehnung entspricht.

Neu!!: Wanken und Längsachse · Mehr sehen »

Masse (Physik)

Die Masse, auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie.

Neu!!: Wanken und Masse (Physik) · Mehr sehen »

Massenmittelpunkt

Der Massenmittelpunkt (auch Schwerpunkt oder manchmal zur Unterscheidung vom Formschwerpunkt auch Gewichtsschwerpunkt genannt) eines Körpers ist das mit der Masse gewichtete Mittel der Positionen seiner Massepunkte.

Neu!!: Wanken und Massenmittelpunkt · Mehr sehen »

Momentanpol

Koppelgetriebe: Der momentane Bewegungs-zustand der Koppel (blau), lässt sich auf eine Drehung um den ''Momentanpol P'' reduziereren. Die Geschwindigkeitsvektoren v in den Punkten A, B und C stehen senkrecht auf den Strahlen von P zu den Punkten, was P eindeutig bestimmt. Die Geschwindigkeit ist proportional zum Abstand zu P. Der Momentanpol ist bei einer ebenen Bewegung eines starren Körpers derjenige Raumpunkt, um den der Körper im Moment (Zeitpunkt, infinitesimal) als nur drehend angesehen und behandelt werden kann.

Neu!!: Wanken und Momentanpol · Mehr sehen »

Porsche

Die Porsche AG (Langform Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen.

Neu!!: Wanken und Porsche · Mehr sehen »

Radaufhängung

Doppelquerlenker-Aufhängung des linken Vorderradsgelbe Teile: unterer und oberer Querlenker, verbunden durch das Anschlussteil des Achsschenkels Die Radaufhängung oder Radführung ist die bewegliche Verbindung zwischen Fahrzeugkörper und Rädern.

Neu!!: Wanken und Radaufhängung · Mehr sehen »

Radialkolbenpumpe

Radialkolbenpumpe ''innen'' beaufschlagt Radialkolbenpumpe ''außen'' beaufschlagt Eine Radialkolbenpumpe ist ein Element der Fluidtechnik.

Neu!!: Wanken und Radialkolbenpumpe · Mehr sehen »

Rollen (Längsachse)

Rollen bezeichnet die Bewegung eines Wasserfahrzeugs oder Luftfahrzeugs um seine Längsachse.

Neu!!: Wanken und Rollen (Längsachse) · Mehr sehen »

Rotation (Physik)

Rotation, auch Rotationsbewegung, Drehung, Drehbewegung oder Gyralbewegung, ist ganz allgemein die Bewegung eines Körpers oder eines Bezugssystems um eine gemeinsame Rotationsachse.

Neu!!: Wanken und Rotation (Physik) · Mehr sehen »

Zentrifugalkraft

Die Zentrifugalkraft (von, Mitte und fugere, fliehen), auch Fliehkraft, ist eine Trägheitskraft, die bei Dreh- und Kreisbewegungen auftritt und radial von der Rotationsachse nach außen gerichtet ist.

Neu!!: Wanken und Zentrifugalkraft · Mehr sehen »

Zentripetalkraft

Zentripetalkraft Die Zentripetalkraft (auch Radialkraft) ist die Komponente der äußeren Kraft zum Mittelpunkt des Krümmungskreises, die auf einen Körper wirken muss, damit sich dieser im Inertialsystem auf einer gekrümmten Bahn bewegt.

Neu!!: Wanken und Zentripetalkraft · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Seitenneigung, Wankmoment, Wankstabilisierung, Wankwinkel, Wankzentrum.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »