Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wang Pin

Index Wang Pin

Qin Kanying, Wang Pin, Xie Jun, Schacholympiade 1992 Wang Pin (chin. 王频; * 11. Dezember 1974 in Shanghai) ist eine chinesische Schachspielerin.

23 Beziehungen: Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2008, Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2013, Elisabeth Pähtz, Elista, Elo-Zahl, Li Ruofan, Liste der Schachgroßmeister der Frauen, Mannschaftsschach, Moskau, Qinhuangdao, Schach, Schacholympiade, Schacholympiade 1992, Schacholympiade 1996, Schacholympiade 1998, Schacholympiade 2002, Schachweltmeisterschaft der Frauen, Shanghai, Shenyang, Teheran, Xie Jun, 11. Dezember, 1974.

Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2008

Die Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2008 (offizielle Bezeichnung: 2008 Torch Real Estate Chinese Chess League Division A) war die vierte Austragung dieses Wettbewerbes.

Neu!!: Wang Pin und Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2008 · Mehr sehen »

Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2013

Die Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2013 (offizielle Bezeichnung: 2013 Yicheng Cup Chinese Chess League Division A) war die neunte Austragung dieses Wettbewerbes.

Neu!!: Wang Pin und Chinesische Mannschaftsmeisterschaft im Schach 2013 · Mehr sehen »

Elisabeth Pähtz

Elisabeth Pähtz (* 8. Januar 1985 in Erfurt) ist eine deutsche Schachspielerin.

Neu!!: Wang Pin und Elisabeth Pähtz · Mehr sehen »

Elista

Elista (Elst) ist eine Stadt im Süden Russlands und die Hauptstadt der Teilrepublik Kalmückien.

Neu!!: Wang Pin und Elista · Mehr sehen »

Elo-Zahl

Schach Go Die Elo-Zahl ist eine Wertungszahl, die die Spielstärke von Go- und Schachspielern beschreibt.

Neu!!: Wang Pin und Elo-Zahl · Mehr sehen »

Li Ruofan

Li Ruofan (* 30. April 1978 in Suzhou (Jiangsu)) ist eine chinesische Schachspielerin, die von 2007 bis 2017 für den Schachverband Singapurs spielte.

Neu!!: Wang Pin und Li Ruofan · Mehr sehen »

Liste der Schachgroßmeister der Frauen

Die Liste der Schachgroßmeister der Frauen führt alle Schachspielerinnen auf, die den Titel Großmeister der Frauen (WGM, englisch Woman Grand Master) tragen.

Neu!!: Wang Pin und Liste der Schachgroßmeister der Frauen · Mehr sehen »

Mannschaftsschach

Mannschaftskampf in der Bundesliga: OSC Baden-Baden − SF Katernberg Mannschaftsschach bezeichnet die mannschaftlichen Wettkämpfe im Schach.

Neu!!: Wang Pin und Mannschaftsschach · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Wang Pin und Moskau · Mehr sehen »

Qinhuangdao

Lage von Qinhuangdao (rot) in der Provinz Hebei (weiß) Qinhuangdao ist eine Großstadt mit Kohlehafen in der Volksrepublik China.

Neu!!: Wang Pin und Qinhuangdao · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Wang Pin und Schach · Mehr sehen »

Schacholympiade

Spielsaal bei der Schacholympiade in Dresden 2008 Die Schacholympiade ist der bedeutendste Mannschaftswettbewerb im Schach.

Neu!!: Wang Pin und Schacholympiade · Mehr sehen »

Schacholympiade 1992

Sporthalle in Manila Schacholympiade 1992 Weltmeisterin Xie Jun und Barbara Hund, 1992 Auf dem Weg zum Turniersaal in Manila, Schacholympiade 1992 Sporthalle mit Käfigen auf zwei Etagen, Schacholympiade 1992 Die 30.

Neu!!: Wang Pin und Schacholympiade 1992 · Mehr sehen »

Schacholympiade 1996

Stadt Jerewan mit Berg Ararat (Hintergrund) Die 32.

Neu!!: Wang Pin und Schacholympiade 1996 · Mehr sehen »

Schacholympiade 1998

Schachpalast in Elista (Spielort) Die 33.

Neu!!: Wang Pin und Schacholympiade 1998 · Mehr sehen »

Schacholympiade 2002

14. Runde: Jugoslawien - Russland Der Spielsaal mit Schweizer T-Shirts Die 35.

Neu!!: Wang Pin und Schacholympiade 2002 · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft der Frauen

Die amtierende Weltmeisterin Ju Wenjun Die Schachweltmeisterschaft der Frauen ist eine nur für Frauen offene Veranstaltung zur Ermittlung der weltbesten Schachspielerin, die seit 1927 unter Schirmherrschaft des Weltschachverbands FIDE ausgetragen wird.

Neu!!: Wang Pin und Schachweltmeisterschaft der Frauen · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: Wang Pin und Shanghai · Mehr sehen »

Shenyang

Satellitenbild Shenyang Shenyang liegt im Nordosten der Volksrepublik China und ist die Hauptstadt der Provinz Liaoning.

Neu!!: Wang Pin und Shenyang · Mehr sehen »

Teheran

Teheran oder Tehran (traditionell auch //) ist die Hauptstadt Irans und der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Wang Pin und Teheran · Mehr sehen »

Xie Jun

Xie Jun (* 30. Oktober 1970 in Peking) ist eine chinesische Großmeisterin im Schach und ehemalige Weltmeisterin.

Neu!!: Wang Pin und Xie Jun · Mehr sehen »

11. Dezember

Der 11.

Neu!!: Wang Pin und 11. Dezember · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: Wang Pin und 1974 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Pin Wang.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »