Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wachskürbis

Index Wachskürbis

Der Wachskürbis (Benincasa hispida), auch Wintermelone genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae), deren Früchte in Asien als Gemüse verwendet werden.

24 Beziehungen: Blatt (Pflanze), Blütenbecher, Carl Peter Thunberg, Chromosom, Cultivar, Cuticula, Familie (Biologie), Frucht, Gaetano Savi, Gemüse, Kürbisgewächse, Kürbisse, Kelchblatt, Kronblatt, Monözie, Papua-Neuguinea, Praecitrullus fistulosus, Queensland, Ranke, Salomonen, Same (Pflanze), Staubblatt, Traditionelle chinesische Medizin, Wassermelone.

Blatt (Pflanze)

Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt.

Neu!!: Wachskürbis und Blatt (Pflanze) · Mehr sehen »

Blütenbecher

Stempel (Pistill) Der Blütenbecher oder Hypanthium, auch Blütenröhre genannt, ist eine becherförmige oder röhrenförmige Struktur (Achsenstück) am Grunde der Blüte, die vom Blütenboden gebildet wird.

Neu!!: Wachskürbis und Blütenbecher · Mehr sehen »

Carl Peter Thunberg

Krafft dem Jüngeren (1777–1863) aus dem Jahre 1808, Öl auf Leinwand, Uppsala University Art Collections Titelblatt des ''Prodromus Plantarum Capensium'' von 1794. Botanische Dissertation von Thunbergs Schüler Clas Fredrik Hornstedt (1782) über Pflanzen, die Thunberg von der Kapkolonie und aus Japan mitgebracht hatte Carl Peter Thunberg, auch bekannt als Karl Peter von Thunberg (* 11. November 1743 in Jönköping; † 8. August 1828 in Tunaberg bei Uppsala), war ein schwedischer Mediziner, Botaniker und Naturforscher.

Neu!!: Wachskürbis und Carl Peter Thunberg · Mehr sehen »

Chromosom

Metaphase-Chromosomen aus einer menschlichen, weiblichen Lymphozytenzelle, Färbung mit dem Fluoreszenzfarbstoff Chromomycin A3. Die Chromosomen liegen teilweise übereinander. Jedes Metaphase-Chromosom setzt sich aus zwei Tochterchromatiden zusammen, die in Längsrichtung durch einen sich dunkel abzeichnenden Spalt getrennt sind. Territorien der Chromosomen 2 (rot) und 9 (grün) angefärbt. DNA-Gegenfärbung in blau. dekonvolvierten Bildstapel, der mit Fluoreszenzmikroskopie aufgenommen wurde.'''Unten:''' Falschfarben-Darstellung aller Chromosomenterritorien, die in dieser Fokusebene sichtbar sind, nach Computer-Klassifikation. Chromosomen (von griechisch χρώμα chrōma ‚Farbe‘ und σώμα sōma ‚Körper‘) sind Bestandteile von Zellen, auf denen Erbinformationen gespeichert sind.

Neu!!: Wachskürbis und Chromosom · Mehr sehen »

Cultivar

Dahlia'' ‘Star Elite’, eines von hunderten unterschiedlicher Kaktusdahlien-Cultivare Ein Cultivar, auch Kultivar oder Kulturvarietät, ist eine Kulturpflanzengruppe, die sich von anderen, verwandten Gruppen anhand morphologischer, physiologischer, zytologischer, chemischer oder anderer Merkmale unterscheidet.

Neu!!: Wachskürbis und Cultivar · Mehr sehen »

Cuticula

Als Cuticula oder Kutikula (lat. ‚Häutchen‘, von cutis ‚Haut‘) bezeichnet man.

Neu!!: Wachskürbis und Cuticula · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Wachskürbis und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Frucht

Verschiedene Früchte aus dem Regenwald Panamas Die Frucht (von) einer Pflanze ist die Gesamtheit der Organe, die aus einer Blüte hervorgehen, und die die Pflanzensamen bis zu deren Reife umschließen.

Neu!!: Wachskürbis und Frucht · Mehr sehen »

Gaetano Savi

Gaetano Savi Gaetano Savi (* 13. Juni 1769 in Florenz; † 28. April 1844 in Pisa) war ein italienischer Botaniker.

Neu!!: Wachskürbis und Gaetano Savi · Mehr sehen »

Gemüse

Gemüsemarkt Gemüse (mhd. gemüese, ursprüngliche Bedeutung: Mus aus Nutzpflanzen) ist heute ein Sammelbegriff für essbare Pflanzenteile wild wachsender oder in Kultur genommener Pflanzen.

Neu!!: Wachskürbis und Gemüse · Mehr sehen »

Kürbisgewächse

Die Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) sind eine Familie der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Wachskürbis und Kürbisgewächse · Mehr sehen »

Kürbisse

Wilder Kürbis (''Cucurbita foetidissima'') Riesen-Kürbis (''Cucurbita maxima'') Die Kürbisse (Cucurbita) bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Neu!!: Wachskürbis und Kürbisse · Mehr sehen »

Kelchblatt

Stempel (Pistill) Ein Kelchblatt, auch Sepalum (Mehrzahl: Sepalen oder Sepala) genannt, ist ein Blatt im Kelch der Blütenhülle einer Blüte von bedecktsamigen Pflanzen.

Neu!!: Wachskürbis und Kelchblatt · Mehr sehen »

Kronblatt

Stempel (Pistill) Ein Kronblatt oder Petalum (Mehrzahl: Petalen) ist ein Blatt der inneren Blütenhülle in der Blüte von bedecktsamigen Pflanzen.

Neu!!: Wachskürbis und Kronblatt · Mehr sehen »

Monözie

Männliche (oben) und weibliche Blüte der Wassermelone (''Citrullus lanatus''). Monözie (altgr. μόνος mónos „allein“, „einzig“ und οἰκία oikia „Haus“) oder Einhäusigkeit, Gemischtgeschlechtigkeit, bezeichnet bei Samenpflanzen das Vorhandensein von weiblichen (karpel-, pistillaten) und männlichen (staminaten) Blüten auf einem Pflanzenexemplar.

Neu!!: Wachskürbis und Monözie · Mehr sehen »

Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea (Tok Pisin Independen Stet bilong Papua Niugini) ist nach Indonesien und Madagaskar der flächenmäßig drittgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: Wachskürbis und Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Praecitrullus fistulosus

Praecitrullus fistulosus ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae), deren Früchte in Asien als Gemüse verwendet werden.

Neu!!: Wachskürbis und Praecitrullus fistulosus · Mehr sehen »

Queensland

Queensland, abgekürzt QLD, ist ein australischer Bundesstaat mit der Hauptstadt Brisbane.

Neu!!: Wachskürbis und Queensland · Mehr sehen »

Ranke

Sprossranke der Gurke (''Cucumis sativus'') Bei Pflanzen werden als Ranke oder Cirrhus Umbildungen von Sprossachsen, von Blättern oder Blattteilen bezeichnet, die stängel- oder fadenförmig sind und sich an einem Substrat festhalten, indem sie dieses umschlingen.

Neu!!: Wachskürbis und Ranke · Mehr sehen »

Salomonen

Die Salomonen (engl. Solomon Islands, auch Salomoninseln) sind ein Inselstaat in der Südsee.

Neu!!: Wachskürbis und Salomonen · Mehr sehen »

Same (Pflanze)

Eine aufgeschnittene Paprika-Beere, die Samen sind gelb erkennbar Schemazeichnung: Same einer Bohne Ein Same oder Samen (wie lat. semen: ‚Samen‘, ‚Setzling‘, „das Fallengelassene“, aus indogermanischer Wurzel sēi, ‚entsenden‘, ‚werfen‘, und verwandt mit säen) ist eine der Ausbreitung dienende Gewebestruktur der Samenpflanzen (Spermatophyta), das aus einer Samenschale (Testa), dem Embryo und häufig noch einem Nährgewebe (Endosperm oder Perisperm) besteht.

Neu!!: Wachskürbis und Same (Pflanze) · Mehr sehen »

Staubblatt

Süßkirsche) mit zahlreichen Staubblättern, die das in der Mitte sitzende Fruchtblatt umgeben Stempel (Pistill) Als Staubblatt (Stamen, Plural: Stamina) wird das Mikrosphorophyll der bedecktsamigen Pflanzen bezeichnet.

Neu!!: Wachskürbis und Staubblatt · Mehr sehen »

Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle Arzneimittelhandlung in Hongkong Die Chinesische Medizin umfasst die heilkundliche Theorie und Praxis von der vormedizinischen Heilkunde des 1.

Neu!!: Wachskürbis und Traditionelle chinesische Medizin · Mehr sehen »

Wassermelone

Wassermelonen Die Wassermelone (Citrullus lanatus) ist eine aus Afrika stammende Nutzpflanze, die heute weltweit in warmen Regionen angebaut wird.

Neu!!: Wachskürbis und Wassermelone · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Benincasa hispida, Wintermelone.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »