Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Vogelwarte

Index Vogelwarte

Unter einer Vogelwarte oder einer Vogelschutzwarte versteht man eine staatliche oder private Einrichtung zum Schutz und zur Überwachung des Wildvogelbestandes.

34 Beziehungen: Altenhundem, Österreich, Deutschland, Frankreich, Hans Hermann Carl Ludwig von Berlepsch, Heinrich Gätke, Herbert Bruns, Hugo Weigold, Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“, Johannes Thienemann, Kurische Nehrung, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen, Mainz, Mainz-Gonsenheim, Neusiedler See, Norwegen, Oblast Kaliningrad, Russland, Rybatschi, Süddeutsche Vogelwarte, Schweiz, Schweizerische Vogelwarte Sempach, Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, Staatliche Vogelschutzwarte Garmisch-Partenkirchen, Staatliche Vogelschutzwarte Seebach, Vögel, Vogelberingung, Vogelschutzwarte Neschwitz, Vogelwarte (Zeitschrift), Vogelwarte Hiddensee, Vogelwarte Radolfzell, Vogelwarte Rossitten, Wilhelm Schuster (Ornithologe), Zuchthaus.

Altenhundem

Altenhundem ist ein Ortsteil, der zentrale Ort und das Verwaltungszentrum von Lennestadt im Kreis Olpe des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Vogelwarte und Altenhundem · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Vogelwarte und Österreich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Vogelwarte und Deutschland · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Vogelwarte und Frankreich · Mehr sehen »

Hans Hermann Carl Ludwig von Berlepsch

Hans von Berlepsch Hans Hermann Carl Ludwig von Berlepsch, ab 1869 mit der Standeserhebung seines Vaters Graf (* 29. Juli 1850 auf Gut Fahrenbach bei Witzenhausen; † 27. Februar 1915 in Göttingen), war ein deutscher Ornithologe.

Neu!!: Vogelwarte und Hans Hermann Carl Ludwig von Berlepsch · Mehr sehen »

Heinrich Gätke

Heinrich Gätke Ein Gemälde Gätkes aus dem Jahr 1838 Heinrich Gätke (* 19. Mai oder 19. März 1814 in Pritzwalk; † 1. Januar 1897 auf Helgoland) war ein deutscher Ornithologe und Maler.

Neu!!: Vogelwarte und Heinrich Gätke · Mehr sehen »

Herbert Bruns

Herbert Bruns (* 11. Juli 1920 in Wilhelmshaven; † 27. Februar 1998) war ein deutscher Biologe und Umweltschützer.

Neu!!: Vogelwarte und Herbert Bruns · Mehr sehen »

Hugo Weigold

Max Hugo Weigold (* 27. Mai 1886 in Dresden; † 9. Juli 1973 in Bruckberg) war ein deutscher Zoologe und Ökologe.

Neu!!: Vogelwarte und Hugo Weigold · Mehr sehen »

Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“

Das Fort Rüstersiel mit der Vogelwarte aus der Luft Briefmarke der Bundesrepublik Deutschland (2010) Das Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“ (IfV) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Wilhelmshaven, die zum Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gehört.

Neu!!: Vogelwarte und Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“ · Mehr sehen »

Johannes Thienemann

Johannes Thienemann (* 12. November 1863 in Gangloffsömmern, Thüringen; † 12. April 1938 in Rossitten, Ostpreußen) war ein deutscher Ornithologe und Gründer der Vogelwarte Rossitten, der ersten Vogelwarte der Welt.

Neu!!: Vogelwarte und Johannes Thienemann · Mehr sehen »

Kurische Nehrung

Die Kurische Nehrung (litauisch Kuršių nerija, russisch Куршская коса/Kurschskaja kossa) ist eine 98 km lange Halbinsel an der Nordküste des Samlands.

Neu!!: Vogelwarte und Kurische Nehrung · Mehr sehen »

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Duisburger Hafen (2010) Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) ist eine wissenschaftlich-technische Fachbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Vogelwarte und Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Vogelwarte und Mainz · Mehr sehen »

Mainz-Gonsenheim

St. Stephan inmitten des alten Ortskerns (vom Draiser Berg aus fotografiert) Gonsenheim ist ein Ortsbezirk der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Vogelwarte und Mainz-Gonsenheim · Mehr sehen »

Neusiedler See

Der Neusiedler See (ungar. Fertő-tó, fertő bedeutet wörtlich „Sumpf“) ist wie der Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa und der größte abflusslose See in Mitteleuropa.

Neu!!: Vogelwarte und Neusiedler See · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Vogelwarte und Norwegen · Mehr sehen »

Oblast Kaliningrad

Oblast Kaliningrad Die Oblast Kaliningrad, auch Kaliningrader Gebiet genannt, ist die westlichste Oblast (russisch Gebiet) der Russischen Föderation.

Neu!!: Vogelwarte und Oblast Kaliningrad · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Vogelwarte und Russland · Mehr sehen »

Rybatschi

Luftaufnahme Tschaika-See, mit Rybatschi und dem Haff im Hintergrund Rybatschi, unkorrekt transkribiert auch Rybachy oder Rybatschij (von Rybak.

Neu!!: Vogelwarte und Rybatschi · Mehr sehen »

Süddeutsche Vogelwarte

Die Süddeutsche Vogelwarte war eine privat betriebene Vogelwarte in Radolfzell am Bodensee.

Neu!!: Vogelwarte und Süddeutsche Vogelwarte · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Vogelwarte und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerische Vogelwarte Sempach

Nistkasten der Vogelwarte Sempach Die Schweizerische Vogelwarte Sempach ist eine gemeinnützige Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz.

Neu!!: Vogelwarte und Schweizerische Vogelwarte Sempach · Mehr sehen »

Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Die Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland - Institut für angewandte Vogelkunde - hat ihren Sitz in Frankfurt am Main, im Südosten der Stadt, am Rand des Fechenheimer Waldes.

Neu!!: Vogelwarte und Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland · Mehr sehen »

Staatliche Vogelschutzwarte Garmisch-Partenkirchen

Die Staatliche Vogelschutzwarte Garmisch-Partenkirchen ist eine Vogelwarte, die dem Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg angegliedert ist und dort als Referat 55 „Vogelschutz“ in der Abteilung 5 „Naturschutz, Landschaftspflege“ geführt wird.

Neu!!: Vogelwarte und Staatliche Vogelschutzwarte Garmisch-Partenkirchen · Mehr sehen »

Staatliche Vogelschutzwarte Seebach

Die Staatliche Vogelschutzwarte Seebach ist eine Vogelwarte im Ortsteil Seebach der Gemeinde Weinbergen im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen.

Neu!!: Vogelwarte und Staatliche Vogelschutzwarte Seebach · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: Vogelwarte und Vögel · Mehr sehen »

Vogelberingung

Silbermöwe mit einem Metallring und einem Farbring, der auch mit dem Fernglas abgelesen werden kann. Vogelberingung hilft wildlebende Vögel zu untersuchen, indem individuell nummerierte und teilweise farbkodierte Metall- oder Plastikringe an den Füßen oder Flügeln angebracht werden.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelberingung · Mehr sehen »

Vogelschutzwarte Neschwitz

Die Vogelschutzwarte Neschwitz (auch: Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz) ist eine Vogelwarte unter Trägerschaft der Staatlichen Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL) in der Gemeinde Neschwitz im Landkreis Bautzen in Sachsen.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelschutzwarte Neschwitz · Mehr sehen »

Vogelwarte (Zeitschrift)

Die Vogelwarte – Zeitschrift für Vogelkunde ist eine Fachzeitschrift für Ornithologie und wird gemeinsam von den Deutschen Vogelwarten und der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) herausgegeben.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelwarte (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Vogelwarte Hiddensee

Kloster auf Hiddensee untergebracht Die Vogelwarte Hiddensee ist eine wissenschaftliche Einrichtung auf der Ostsee-Insel Hiddensee.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelwarte Hiddensee · Mehr sehen »

Vogelwarte Radolfzell

Wasserschloss Möggingen Die Vogelwarte Radolfzell ist eine Vogelwarte der Max-Planck-Gesellschaft in Radolfzell-Möggingen.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelwarte Radolfzell · Mehr sehen »

Vogelwarte Rossitten

Institut der Vogelwarte (um 1920), existiert nicht mehr (2013) Die Vogelwarte Rossitten in Rossitten (heute: Rybatschi) war eine Gründung von Johannes Thienemann aus dem Jahre 1901, die durch die Deutsche Ornithologische Gesellschaft und die Universität Königsberg getragen wurde, und lag an der Kurischen Nehrung in Ostpreußen.

Neu!!: Vogelwarte und Vogelwarte Rossitten · Mehr sehen »

Wilhelm Schuster (Ornithologe)

Buchcover von Wilhelm Schusters Buch ''Wertschätzung der Vögel'' (1906) Wilhelm Schuster bzw.

Neu!!: Vogelwarte und Wilhelm Schuster (Ornithologe) · Mehr sehen »

Zuchthaus

Das Zuchthaus war ein Gefängnis mit strafverschärfenden Haftbedingungen für Häftlinge, die wegen nicht mit der Todesstrafe bedrohter Verbrechen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt waren.

Neu!!: Vogelwarte und Zuchthaus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Vogelschutzwarte.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »