Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Verstellpropeller

Index Verstellpropeller

Der Anstellwinkel ist durch drehbare Blätter (rot) variabel Verstellpropeller sind Propeller, bei denen der Einstellwinkel der Propellerblätter variabel ist, wodurch der Anstellwinkel der Blätter an verschiedene Betriebssituationen angepasst werden kann.

33 Beziehungen: Achsensymmetrie, Anstellwinkel, Boeing 247, Cessna 172, Drehmoment, Einstellwinkel, Escher Wyss AG, Fähre, Feederschiff, Flight Design, Getriebe, Kaplan-Turbine, Luftschraube, Manövrieren, Motorsegler, Nabe, Passagierschiff, Piper PA-28, Pitch (Aerodynamik), Propeller, Rollen (Luftverkehr), Schiffsmotor, Schub, Schubumkehr, Strömungsabriss, Stufenloses Getriebe, Ultraleichtflugzeug, UTC Aerospace Systems, Wasserkraft, Wendegetriebe, Windkraftanlage, Zürichsee, 3D-Kunstflug.

Achsensymmetrie

Figuren mit ihren Symmetrieachsen Achsensymmetrie in der Architektur Achsensymmetrie ist eine Eigenschaft einer Figur in der Geometrie.

Neu!!: Verstellpropeller und Achsensymmetrie · Mehr sehen »

Anstellwinkel

Tragflächenprofils Der Anstellwinkel oder Anströmwinkel ist in der Aerodynamik der Winkel \alpha zwischen der Richtung des anströmenden Fluids und der Sehne eines Profils.

Neu!!: Verstellpropeller und Anstellwinkel · Mehr sehen »

Boeing 247

Die Boeing 247 war ein mittleres US-amerikanisches Verkehrsflugzeug der 1930er-Jahre des Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: Verstellpropeller und Boeing 247 · Mehr sehen »

Cessna 172

Die Cessna 172 (auch Cessna Skyhawk) ist ein einmotoriges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Cessna.

Neu!!: Verstellpropeller und Cessna 172 · Mehr sehen »

Drehmoment

Vektor des Drehmomentes \vec M. Im gezeichneten Fall wirkt die Kraft \vec F senkrecht zum Ortsvektor \vec r. Das Drehmoment (auch Moment, Moment einer Kraft oder Kraftmoment, von Bewegungskraft) beschreibt die Drehwirkung einer Kraft auf einen Körper.

Neu!!: Verstellpropeller und Drehmoment · Mehr sehen »

Einstellwinkel

Der Einstellwinkel ist bei Luftfahrzeugen der Winkel zwischen der Längsachse (siehe: Flugsteuerung) des Flugzeugrumpfs und der Längsachse des Tragflügel-Profils (.

Neu!!: Verstellpropeller und Einstellwinkel · Mehr sehen »

Escher Wyss AG

Der Zürcher Architekt und Politiker Hans Caspar Escher, einer der Gründer der Escher Wyss Paradiesbollwerk mit Neumühle 1770 Aktie über 500 Franken der AG der Maschinenfabriken Escher Wyss & Cie. vom 1. April 1912 T. Büchi: Beurselaub – Bilder aus vier Jahrhunderten Effektenhandel, S. 90 Die Fabriken des Unternehmens Escher-Wyss am Neumühlequai ca. 1860. Maschinenhalle von Escher Wyss in der Neumühle Rapperswil (1914) Die Escher Wyss AG, ursprünglich Escher, Wyss & Cie., war eine schweizerische Industrieunternehmung mit Schwerpunkt Maschinen- und Turbinenbau, bis sie 1969 von der Sulzer AG übernommen wurde.

Neu!!: Verstellpropeller und Escher Wyss AG · Mehr sehen »

Fähre

Rheinfähre Altrip-Mannheim Fähre über den Mbam in der Nähe von Bafia (Kamerun) Polnische Seitenradmotorfähre „Bez Granic“ über die Oder zwischen Güstebieser Loose (D) und Gozdowice (PL), 2012 Eine Fähre (mhd. vere; zu mhd. vern, ahd. ferian ‚mit dem Schiff fahren‘) ist ein Verkehrsmittel, das dem Übersetzverkehr über ein Gewässer dient.

Neu!!: Verstellpropeller und Fähre · Mehr sehen »

Feederschiff

Ein Feederschiff (oder feeder ship; v. engl. to feed ‚füttern‘, ‚versorgen‘) ist ein speziell für Container- oder Autotransporte gebautes Frachtschiff, das als Zulieferer und Verteiler für große Seeschiffe und Seehäfen tätig ist.

Neu!!: Verstellpropeller und Feederschiff · Mehr sehen »

Flight Design

Flight Design CTSW auf dem Flugplatz Blaubeuren Cockpit einer CTLS Die Flight Design GmbH ist ein Hersteller dreiachsgesteuerter Ultraleichtflugzeuge mit Hauptsitz in Hörselberg-Hainich bei Eisenach.

Neu!!: Verstellpropeller und Flight Design · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: Verstellpropeller und Getriebe · Mehr sehen »

Kaplan-Turbine

Technischen Museum Wien. Deutlich erkennbar ist die Verstellmöglichkeit der einzelnen Schaufeln des Laufrads. Die Kaplan-Turbine ist eine axial angeströmte Wasserturbine mit verstellbarem Laufrad und wird in Wasserkraftwerken verwendet.

Neu!!: Verstellpropeller und Kaplan-Turbine · Mehr sehen »

Luftschraube

Propeller am Flugzeug Eine Luftschraube ist ein Propeller an einem Luftfahrzeug.

Neu!!: Verstellpropeller und Luftschraube · Mehr sehen »

Manövrieren

Der Ausdruck Manövrieren bezeichnet die kontrollierte Lage- oder Positionsänderung eines Fahrzeuges.

Neu!!: Verstellpropeller und Manövrieren · Mehr sehen »

Motorsegler

Motorsegler (auch Motorsegelflugzeuge) sind Flugzeuge, denen grundsätzlich alternativ die Betriebsarten Motorflug und Segelflug möglich sind.

Neu!!: Verstellpropeller und Motorsegler · Mehr sehen »

Nabe

Radnabeneinheit eines Kraftfahrzeugs Als Nabe bezeichnet man ein Maschinenelement, das auf eine Welle, eine Achse oder einen Zapfen geschoben wird.

Neu!!: Verstellpropeller und Nabe · Mehr sehen »

Passagierschiff

Ein Passagierschiff oder Fahrgastschiff (FGS) ist ein Wasserfahrzeug spezieller Konstruktion, Ausrüstung und Einrichtung zur Beförderung und Versorgung von Personen auf Binnenwasserstraßen (Binnenpassagierschiff), auf Küstengewässern (Küstenpassagierschiff, Seebäderschiff) oder über See (Hochseepassagierschiff bzw. Überseepassagierschiff).

Neu!!: Verstellpropeller und Passagierschiff · Mehr sehen »

Piper PA-28

Die Piper PA-28 Cherokee ist ein einmotoriges, viersitziges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Piper Aircraft Corporation, welches als Schulungs- und Reiseflugzeug sowie für Lufttaxiunternehmen entwickelt wurde.

Neu!!: Verstellpropeller und Piper PA-28 · Mehr sehen »

Pitch (Aerodynamik)

Verstellpropeller einer Hercules C-130. Der aus dem Englischen stammende Begriff Pitch (deutsch: Steigung, Neigung, Neigungswinkel) bezeichnet.

Neu!!: Verstellpropeller und Pitch (Aerodynamik) · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: Verstellpropeller und Propeller · Mehr sehen »

Rollen (Luftverkehr)

Dash 8 auf der Rollbahn Ein Airbus A400M rollt mit dem Schub der beiden inneren Propeller Massiertes Taxiing (''elephant walk'') von Militärflugzeugen Als Rollen oder Taxiing (englisch; Verb: to taxi) wird in der Fliegersprache die langsame Bewegung eines Luftfahrzeugs auf dem Boden bezeichnet, beispielsweise um vom Vorfeld zur Start- und Landebahn und zurück zu gelangen.

Neu!!: Verstellpropeller und Rollen (Luftverkehr) · Mehr sehen »

Schiffsmotor

Glühkopfmotor mit 6 PS zum Bootsantrieb, später umgebaut zum Antrieb einer Dreschmaschine Ein Schiffsmotor dient dem Antrieb (zumeist Vortrieb) eines Wasserfahrzeuges (Schiffe, Boote, U-Boote u. a.). Die Geschwindigkeit des Schiffes wird über die Drehzahl oder über die Steigung des Verstellpropellers geregelt.

Neu!!: Verstellpropeller und Schiffsmotor · Mehr sehen »

Schub

Schub ist eine Kraft, die quantitativ durch das zweite und dritte Newtonsche Gesetz beschrieben wird.

Neu!!: Verstellpropeller und Schub · Mehr sehen »

Schubumkehr

Schubumkehrer (rechts) des Triebwerks Turbo-Union RB199 Schubumkehr ist ein Verfahren zum Abbremsen bzw.

Neu!!: Verstellpropeller und Schubumkehr · Mehr sehen »

Strömungsabriss

Der Strömungsabriss (engl. stall) ist in der Strömungslehre die Ablösung der Strömung von der Oberfläche eines Gegenstandes.

Neu!!: Verstellpropeller und Strömungsabriss · Mehr sehen »

Stufenloses Getriebe

Ein stufenloses Getriebe ist ein Rotation übertragendes Getriebe, bei dem die Übersetzung stufenlos einstellbar ist.

Neu!!: Verstellpropeller und Stufenloses Getriebe · Mehr sehen »

Ultraleichtflugzeug

Ein UL mit geschlossener Kabine: Ikarus C42, eines der meistverkauften Modelle. Unter Ultraleichtflugzeugen (ULs) versteht man in Europa kleine, sehr leichte motorgetriebene Luftfahrzeuge für maximal zwei Personen.

Neu!!: Verstellpropeller und Ultraleichtflugzeug · Mehr sehen »

UTC Aerospace Systems

UTC Aerospace Systems ist ein US-amerikanisches Unternehmen und gehört zur United Technologies Corporation (UTC).

Neu!!: Verstellpropeller und UTC Aerospace Systems · Mehr sehen »

Wasserkraft

Drei-Schluchten-Talsperre in China Wasserkraft (auch: Hydroenergie) ist eine regenerative Energiequelle.

Neu!!: Verstellpropeller und Wasserkraft · Mehr sehen »

Wendegetriebe

Ein Wendegetriebe dient zur Umsteuerung der Fahrtrichtung eines Fahrzeuges.

Neu!!: Verstellpropeller und Wendegetriebe · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Verstellpropeller und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Zürichsee

Der Zürichsee (zürichdeutsch Zürisee) ist ein See in der Schweiz.

Neu!!: Verstellpropeller und Zürichsee · Mehr sehen »

3D-Kunstflug

Als 3D-Kunstflug werden im Modellkunstflug Flugfiguren und -zustände von Modellflugzeugen bezeichnet, die unter Strömungsabriss geflogen werden und damit die normale gerade Flugbahn verlassen.

Neu!!: Verstellpropeller und 3D-Kunstflug · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Constant speed prop, Controllable Pitch-Propeller, Controllable pitch propeller, Festdrehzahlpropeller, Pitch-Propeller, Pitchpropeller, Propellerverstellhebel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »