Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Verkehrsflugzeug

Index Verkehrsflugzeug

Boeing 747 Ein Verkehrsflugzeug (umgangssprachlich Verkehrsmaschine) ist ein Flugzeug, das von Fluggesellschaften, Frachtfluggesellschaften und Privatbetreibern im öffentlichen Verkehr betrieben wird und dessen hauptsächlicher Einsatzzweck der kommerziell ausgerichtete Transport von Passagieren oder Frachtgut ist.

119 Beziehungen: Air Wales, Airbus, Airbus A300, Airbus A380, Airbus-A320-Familie, Antonow, Antonow An-22, AVIC, Avions de Transport Régional, Öffentlicher Verkehr, BAe 146, Beförderungsklasse, Billigfluggesellschaft, Bodeneffekt, Boeing, Boeing 307, Boeing 707, Boeing 737, Boeing 747, Boeing 777, Bombardier, Bombardier Aerospace, Bombardier Canadair Regional Jet, Brasilien, British Aerospace, Canadair, China, Concorde, Consolidated Vultee Aircraft Corporation, Corsair International, CS-23, De Havilland Comet, Deutschland, Dornier-Werke, Douglas DC-3, Druckkabine, Duopol, Electronic Flight Instrument System, Embraer, Embraer EMB 120, Emirates, Englische Sprache, Europa, Europäische Agentur für Flugsicherheit, Experimentalflugzeug, Fédération Aéronautique Internationale, Federal Aviation Administration, Fluggesellschaft, Flughöhe, Flugreise, ..., Flugzeug, Flugzeugsitz, Fly-by-wire, Fokker, Frachtfluggesellschaft, Frachtflugzeug, Frachtgut, Frankreich, Ganzmetallflugzeug, Geschäftsreiseflugzeug, Glenn L. Martin Company, Großraumflugzeug, Höchstabfluggewicht, Hub and Spoke, Hughes H-4, Iljuschin, Italien, Japan, Junkers F 13, Junkers Ju 52/3m, Kanada, Klimaanlage (Flugzeug), Kohlenstofffaser, Konsolidierung, Kurzstreckenflugzeug, Langstreckenflugzeug, Liste von Flugzeugtypen, Lockheed, Lockheed Constellation, Lockheed Orion, Luftdruck, Luftfahrt-Drehkreuz, Luftfahrtantriebe, Luftpost, Luftverkehr, McDonnell Douglas, Mitsubishi Aircraft Corporation, Motorflugzeug, Niederlande, Notausgang, Passagier, Renaissance, Russki Witjas, Russland, Saab, Saab 340, Schweden, Short Brothers (Flugzeughersteller), Sidestick, Sikorsky Ilja Muromez, Sitzplatzkilometer, Spuckbeutel, Startgewicht, Steuerhorn, Suchoi, Sud Aviation Caravelle, Tupolew, Tupolew Tu-114, Tupolew Tu-144, Tupolew Tu-95, Turboprop, Ukraine, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verkehrsknotenpunkt, Verkehrsluftschiff, Vickers Viking, Vickers Viscount, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (69 mehr) »

Air Wales

Air Wales war eine britische Fluggesellschaft mit Sitz im walisischen Rhoose.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Air Wales · Mehr sehen »

Airbus

Airbus S.A.S. mit Sitz in Toulouse ist eine Tochtergesellschaft der Airbus SE sowie der größte europäische Flugzeughersteller.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Airbus · Mehr sehen »

Airbus A300

Risszeichnungen der A300-600 Der Airbus A300 war das erste zweistrahlige Großraumflugzeug der Welt, produziert vom europäischen Flugzeughersteller Airbus.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Airbus A300 · Mehr sehen »

Airbus A380

Der Airbus A380 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus mit zwei durchgehenden Passagierdecks.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Airbus A380 · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz- und Mittelstrecke bezeichnet.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

Antonow

Der wissenschaftlich-technische Komplex für Luftfahrt O. K. Antonow (ukrainisch Авіаційний науково-технічний комплекс імені Антонова kurz АНТК ім., englisch ANTONOV Aeronautical Scientific/Technical Complex) ist ein ukrainischer, früher sowjetischer, Produzent von Flugzeugen und Bussen aus Kiew, benannt nach Oleg Konstantinowitsch Antonow.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Antonow · Mehr sehen »

Antonow An-22

An-22 von vorne Die Antonow An-22 Antei (russ. Антей, Antäus, NATO-Codename: „Cock“) ist ein Transportflugzeug mit Turboprop-Triebwerken, das in der Sowjetunion entwickelt wurde.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Antonow An-22 · Mehr sehen »

AVIC

AVIC International (Aviation Industry Corporation of China; chinesisch: 中国航空工业集团公司 Zhōngguó Hángkōng Gōngyè Jítuán Gōngsī) ist ein staatlicher chinesischer Rüstungs- und Flugzeugkonzern mit Sitz in Peking.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und AVIC · Mehr sehen »

Avions de Transport Régional

Avions de Transport Régional (ATR) ist ein italienisch-französischer Flugzeughersteller mit Hauptsitz in Toulouse.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Avions de Transport Régional · Mehr sehen »

Öffentlicher Verkehr

Umweltbundesamt Statist. Bundesamtes Als öffentlichen Verkehr (ÖV) bezeichnet man jenen Teil des Verkehrs von Personen, Gütern oder Nachrichten, der für jeden Nutzer in einer Volkswirtschaft bzw.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Öffentlicher Verkehr · Mehr sehen »

BAe 146

Die British Aerospace BAe 146, die zweite Modellserie ab 1993 umbenannt in Avro RJ, ist ein vierstrahliges Kurzstrecken-Passagierflugzeug in Schulterdeckerausführung.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und BAe 146 · Mehr sehen »

Beförderungsklasse

Unterscheidung der Passagiere nach Beförderungsklassen beim Betreten des Passagierbereiches Die meisten Fluggesellschaften unterscheiden Flugreisen in drei oder vier hauptsächliche Beförderungsklassen (auch Serviceklassen oder Sitzklassen genannt): Economy, Premium Economy, Business und First/Erste.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Beförderungsklasse · Mehr sehen »

Billigfluggesellschaft

Ein Flugzeug der Lion Air Eine Billigfluggesellschaft (auch Billigairline, Billigflieger, englisch low-cost carrier, no frills airline, budget airline) ist eine Fluggesellschaft, die Flüge billiger anbietet als klassische Fluggesellschaften und auf Komfortmerkmale verzichtet.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Billigfluggesellschaft · Mehr sehen »

Bodeneffekt

Als Bodeneffekt bezeichnet man ein physikalisches Phänomen, das ein umströmter Körper in Bodennähe erfährt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Bodeneffekt · Mehr sehen »

Boeing

Das US-amerikanische Unternehmen The Boeing Company ist der weltgrößte Hersteller ziviler und militärischer Flugzeuge und Hubschrauber sowie von Militär- und Weltraumtechnik.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing · Mehr sehen »

Boeing 307

Pan Am Die Boeing Model 307 Stratoliner war ein viermotoriges Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Boeing.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing 307 · Mehr sehen »

Boeing 707

Die Boeing 707 ist ein vierstrahliger Tiefdecker mit Schmalrumpf des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing 707 · Mehr sehen »

Boeing 737

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing 737 · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boeing 777

Die Boeing 777 oder Triple Seven ist ein zweistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug von Boeing für 300 bis 550 Passagiere.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Boeing 777 · Mehr sehen »

Bombardier

Bombardier Inc. mit Sitz in Montreal ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr und ist an der Toronto Stock Exchange im S&P/TSX 60 gelistet.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Bombardier · Mehr sehen »

Bombardier Aerospace

Montréal-Pierre Elliott Trudeau Flughafen Der Flugzeughersteller Bombardier Aerospace ist eine Abteilung der kanadischen Bombardier Inc.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Bombardier Aerospace · Mehr sehen »

Bombardier Canadair Regional Jet

Der Bombardier Canadair Regional Jet (CRJ), der ursprünglich Canadair CL-600 Regional Jet hieß, ist ein zweistrahliges Regionalverkehrsflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Bombardier Canadair Regional Jet · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Brasilien · Mehr sehen »

British Aerospace

British Aerospace (BAe) war ein britischer Rüstungs- und Luftfahrtkonzern mit Sitz in Farnborough.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und British Aerospace · Mehr sehen »

Canadair

Canadair war ein kanadischer Flugzeughersteller mit Sitz in Montreal.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Canadair · Mehr sehen »

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und China · Mehr sehen »

Concorde

Die Aérospatiale-BAC Concorde 101/102, kurz Concorde (für Eintracht, Einigkeit; concord), war das erste Überschall-Passagierflugzeug im Linienflugdienst für Passagiere, das von 1976 bis 2003 betrieben wurde.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Concorde · Mehr sehen »

Consolidated Vultee Aircraft Corporation

Eine Convair B-58 im Flug Die Consolidated Vultee Aircraft Corporation (ab 1954 Convair) war ein US-amerikanischer Flugzeug- und Raketenhersteller.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Consolidated Vultee Aircraft Corporation · Mehr sehen »

Corsair International

Corsair International (von 2005 bis 2012 Corsairfly) ist eine französische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Rungis und Basis auf dem Flughafen Paris-Orly.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Corsair International · Mehr sehen »

CS-23

Die CS-23 (Abkürzung für Certification Specifications 23) ist die für leichte Motorflugzeuge anzuwendende Bau- und Zulassungsvorschrift, herausgegeben von der EASA.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und CS-23 · Mehr sehen »

De Havilland Comet

Die vierstrahlige britische de Havilland DH 106 Comet war das erste in Serie gebaute Strahlverkehrsflugzeug der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und De Havilland Comet · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Deutschland · Mehr sehen »

Dornier-Werke

Die Dornier-Werke GmbH, ab 1966 Dornier GmbH, kurz Dornier, war ein deutscher Flugzeughersteller.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Dornier-Werke · Mehr sehen »

Douglas DC-3

Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeugtyp der Douglas Aircraft Company, der in 10.655 Exemplaren im Original und in 5.424 Exemplaren in Lizenz gebaut wurde, von denen einige noch heute kommerziell eingesetzt werden.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Douglas DC-3 · Mehr sehen »

Druckkabine

Passagierkabine innerhalb der Druckkabine einer Boeing 737 Outflow Valve und Overpressure Relief Valve einer B737-800 Cabin Pressure and Bleed Air Control Panels einer B737-800 Unter einer Druckkabine wird in der Luft- und Raumfahrt eine druckfeste Bauform von Passagierkabine, Cockpit oder Frachtraum für höher fliegende Flugzeuge oder Raumschiffe verstanden, die Menschen und Tieren den Aufenthalt unter diesen beeinträchtigenden bis lebensfeindlichen Bedingungen ermöglicht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Druckkabine · Mehr sehen »

Duopol

Als Duopol oder Dyopol (Zusammensetzung aus dyo „zwei“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird eine Marktform bezeichnet, bei der einer Vielzahl an Nachfragern nur zwei Anbieter gegenüberstehen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Duopol · Mehr sehen »

Electronic Flight Instrument System

Mit EFIS ausgestattetes Cockpit eines Airbus A319 Das Electronic Flight Instrument System (EFIS) bezeichnet eine Gruppe von konfigurierbaren Multifunktions-Displays (MFD) im Cockpit eines Luftfahrzeugs, auf denen Flug- und Sensordaten dargestellt werden können.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Electronic Flight Instrument System · Mehr sehen »

Embraer

Embraer 190 Die Empresa Brasileira de Aeronáutica S.A. mit Sitz in São José dos Campos (Brasilien) ist ein börsennotierter Flugzeugbauer; nach Boeing, Airbus und Bombardier Aerospace gilt er als der viertgrößte weltweit.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Embraer · Mehr sehen »

Embraer EMB 120

Die Embraer EMB 120 Brasilia ist ein 30-sitziges Regionalflugzeug des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Embraer EMB 120 · Mehr sehen »

Emirates

Emirates ist die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Sitz in Dubai und Basis auf dem Flughafen Dubai.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Emirates · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Englische Sprache · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Europa · Mehr sehen »

Europäische Agentur für Flugsicherheit

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) ist die Flugsicherheitsbehörde der Europäischen Union für die zivile Luftfahrt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Europäische Agentur für Flugsicherheit · Mehr sehen »

Experimentalflugzeug

North American X-15: Grundlagenuntersuchungen zum Hochgeschwindigkeitsflug Der Begriff Experimentalflugzeug wird in der Luftfahrt für ein breites Spektrum spezieller Flugzeuge verwendet, die für technische und wissenschaftliche Experimente vorgesehen sind.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Experimentalflugzeug · Mehr sehen »

Fédération Aéronautique Internationale

Die Fédération Aéronautique Internationale (kurz FAI) ist der internationale Luftsportverband.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Fédération Aéronautique Internationale · Mehr sehen »

Federal Aviation Administration

Die Federal Aviation Administration (FAA) ist die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten und ist als Behörde ein administrativer Teil des US-Verkehrsministeriums mit Sitz in Washington, D.C. im Mike Monroney Aeronautical Center.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Federal Aviation Administration · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughöhe

Unter Flughöhe versteht man die gemessene vertikale Höhe eines Luftfahrzeuges über einer bestimmten Bezugsfläche.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Flughöhe · Mehr sehen »

Flugreise

Eine Flugreise (auch: Flugpassage, Luftreise oder Luftbeförderung) unternimmt, wer ein Luftfahrzeug nutzt, um zu einem meist entfernt liegenden Ort zu gelangen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Flugreise · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Flugzeug · Mehr sehen »

Flugzeugsitz

Flugzeugsitz der Business-Klasse (Singapore Airlines Boeing 777-300) Flugzeugsitze oder Flugzeugsessel sind auf Schienen am Boden eines Flugzeuges verankerte Sitzmöbel.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Flugzeugsitz · Mehr sehen »

Fly-by-wire

Eines der ersten digitalen Fly-by-wire-Systeme (grün markiert) 1972 in einer Vought F-8 der NASA Fly-by-Wire, FBW, sinngemäß Fliegen per Kabel (elektrisch) oder elektronische Flugzeugsteuerung, ist eine Signalübertragungstechnik für die Flugsteuerung von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Fly-by-wire · Mehr sehen »

Fokker

Die Fokker Flugzeugwerke wurden 1912 in Berlin gegründet, nach dem Ersten Weltkrieg in die Niederlande überführt, waren sie bis zu ihrer Insolvenz 1996 zeitweilig der einzige niederländische Hersteller ziviler Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Fokker · Mehr sehen »

Frachtfluggesellschaft

Mehrere Flugzeuge verschiedener Frachtfluggesellschaften am Flughafen Köln/Bonn Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo Frachtfluggesellschaften sind Fluggesellschaften zum Transport von Luftfracht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Frachtfluggesellschaft · Mehr sehen »

Frachtflugzeug

Containern durch die Frachttür ins Hauptdeck Querschnitt eines Passagier-Airbus A300 mit Unterflurfrachtraum Paletten und -transportsystem Ein Frachtflugzeug (kurz Frachter, engl. Freighter) ist ein Flugzeug zum Transport von kommerzieller Luftfracht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Frachtflugzeug · Mehr sehen »

Frachtgut

Verladen von Frachtgut Frachtgut – auch Ladung oder Cargo genannt – ist Transportgut, das von einem Frachtführer gegen Entgelt befördert wird.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Frachtgut · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Frankreich · Mehr sehen »

Ganzmetallflugzeug

Die Junkers J 1 war das erste verspannungslose, selbsttragende und flugfähige Ganzmetallflugzeug. Die Junkers J 7 war ein freitragender Tiefdecker des Flugzeugherstellers Junkers & Co. in Duraluminiumbauweise. Zweiten Weltkriegs. Ein Ganzmetallflugzeug ist ein Flugzeug, dessen Struktur aus Metall hergestellt ist sowie dessen Rumpf und Tragflächen mit Metall beplankt sind.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Ganzmetallflugzeug · Mehr sehen »

Geschäftsreiseflugzeug

Beechcraft 200 King Air Ein Geschäftsreiseflugzeug (oder auch Geschäftsflugzeug) ist ein Flugzeug, das von Geschäftsreisenden anstatt eines Linienflugs oder anderer Verkehrsmittel im Geschäftsflugverkehr eingesetzt wird.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Geschäftsreiseflugzeug · Mehr sehen »

Glenn L. Martin Company

Die Glenn L. Martin Company ist ein ehemaliger US-amerikanischer Flugzeughersteller, der bis 1960 über 80 verschiedene Modelle in 11.000 Exemplaren produzierte, hauptsächlich Bomber und Flugboote.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Glenn L. Martin Company · Mehr sehen »

Großraumflugzeug

Airbus A330 der Swiss Die zwei größten Großraumflugzeuge Airbus A380 und Boeing 747 Ein Großraumflugzeug (wörtlich übersetzt ‚breiter Rumpf‘, oder twin-aisle ‚zwei Gänge‘) ist ein Verkehrsflugzeug mit mehr als fünf Meter Rumpfdurchmesser und mindestens zwei Gängen in der Passagierkabine, die auch eine zweite Ebene aufweisen kann.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Großraumflugzeug · Mehr sehen »

Höchstabfluggewicht

Zusammensetzung des Abfluggewichts Das Höchstabfluggewicht (MTOW; offiziell: Höchstabflugmasse, engl. maximum take off mass, MTOM, oder Höchstzulässige Startmasse) ist das maximale Startgewicht von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Höchstabfluggewicht · Mehr sehen »

Hub and Spoke

Der Begriff Hub and Spoke, Speichenarchitektur bzw.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Hub and Spoke · Mehr sehen »

Hughes H-4

Die Hughes H-4 Hercules (Spitzname Spruce Goose ‚Fichtengans‘ bzw. ‚schmucke Gans‘) ist ein von dem Unternehmen Hughes-Kaiser entwickeltes und von der Hughes Aircraft Company gebautes Flugboot und, auf die Flügelspannweite bezogen, das zweitgrößte bisher gebaute Flugzeug nach der noch im Bau befindlichen Stratolaunch.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Hughes H-4 · Mehr sehen »

Iljuschin

Iljuschin (ILJUSCHIN) ist ein russischer Flugzeughersteller, der nach Sergei Iljuschin benannt ist.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Iljuschin · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Italien · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Japan · Mehr sehen »

Junkers F 13

Junkers Verkehrsflugzeug F 13 (R-RECI) 1925 über Teheran Junkers F 13 als Junkers-Larsen ''JL 6'' (Bild vom 10. Juni 1920, auf der Naval Air Station Anacostia) Denkmal am ersten Flugplatz von Hugo Junkers in Dessau Die Junkers F 13 (interne Werksbezeichnung: J 13) war ein Verkehrs- und Frachtflugzeug der Junkers Flugzeugwerke in Dessau.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Junkers F 13 · Mehr sehen »

Junkers Ju 52/3m

Junkers Ju 52/3m der Lufthansa beim Start Ju 52 in der Nahansicht Das Cockpit einer Ju 52, 1934 Wellblechbeplankung Die Junkers Ju 52 (Spitzname: „Tante Ju“) ist ein Flugzeugtyp der Junkers Flugzeugwerk AG, Dessau.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Junkers Ju 52/3m · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Kanada · Mehr sehen »

Klimaanlage (Flugzeug)

Schematische Darstellung der Klimaanlage einer Boeing 737-300 Eine Klimaanlage in Flugzeugen (engl. environmental control system, ECS, deutsch auch Umgebungskontrollsystem) umfasst die drei Systemkomponenten Luftaustausch, Druck-, sowie Temperaturregelung in der Kabine der Flugzeuge für Besatzung, Passagiere und Gepäckräume.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Klimaanlage (Flugzeug) · Mehr sehen »

Kohlenstofffaser

6 µm dicke Kohlenstofffaser im Vergleich zu einem 50 µm dicken Menschenhaar. Kohlenstofffasern, auch Carbonfasern, oder Kohlefasern, sind industriell hergestellte Fasern aus kohlenstoffhaltigen Ausgangsmaterialien, die durch an den Rohstoff angepasste chemische Reaktionen in graphitartig angeordneten Kohlenstoff umgewandelt werden.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Kohlenstofffaser · Mehr sehen »

Konsolidierung

Konsolidierung oder Konsolidation (von lateinisch consolidare ‚fest machen‘, ‚stark machen‘) steht für.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Konsolidierung · Mehr sehen »

Kurzstreckenflugzeug

Als Kurzstreckenflugzeug wird heutzutage ein Verkehrsflugzeug bezeichnet, das bei Flugstrecken ohne Zwischenlandung bis etwa 2000 km am wirtschaftlichsten einzusetzen ist.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Kurzstreckenflugzeug · Mehr sehen »

Langstreckenflugzeug

Boeing 777-200LR Ultralangstreckenflugzeug Airbus A380-800 (seit 2007) Boeing 747-400 Airbus A340-600 Airbus A330-300 Boeing 767 B-47A (historisch) B-52 ''Stratofortress'' (Bomber) Antonow An-225 ''Mrija'' Ein Langstreckenflugzeug ist ein Flugzeug, das bei Flugstrecken ohne Zwischenlandung ab etwa 5.000 km am wirtschaftlichsten einzusetzen ist (ab einer Reichweite von 15.000 km spricht man von Ultralangstreckenflugzeugen).

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Langstreckenflugzeug · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

Lockheed

Die Lockheed Corporation (ursprünglich Loughead Aircraft Manufacturing Company) war ein US-amerikanisches Luft- und Raumfahrtunternehmen in Burbank (Los Angeles County).

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Lockheed · Mehr sehen »

Lockheed Constellation

Die Lockheed Constellation (englisch umgangssprachlich: „Connie“) ist ein viermotoriges Propellerflugzeug mit Kolbenmotoren, das Anfang der 1940er Jahre auf Anregung des Milliardärs Howard Hughes von Lockheed in Burbank (Kalifornien) entwickelt wurde.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Lockheed Constellation · Mehr sehen »

Lockheed Orion

Die Lockheed L-9 Orion war die letzte hölzerne Eindecker-Baureihe der Firma Lockheed.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Lockheed Orion · Mehr sehen »

Luftdruck

Der Luftdruck an einem beliebigen Ort der Erdatmosphäre ist der hydrostatische Druck der Luft, der an diesem Ort herrscht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Luftdruck · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Luftpost

Erster Luftpost-Briefkasten in Berlin (1923) Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Luftpost · Mehr sehen »

Luftverkehr

Karte weltweiter Flugrouten im Passagierluftverkehr (2009) Luftverkehr ist der Verkehr mit Hilfe von Luftfahrzeugen, insbesondere Flugzeugen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Luftverkehr · Mehr sehen »

McDonnell Douglas

McDonnell Douglas DC-10 von Biman Bangladesh Airlines MD-83 der Austrian Airlines. Im Juni 2005 wurde die letzte MD-80 der Austrian ausgemustert. McDonnell Douglas war bis zur Fusion mit Boeing im Jahr 1997 einer der weltweit größten Hersteller von zivilen und militärischen Flugzeugen mit dem Hauptsitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und McDonnell Douglas · Mehr sehen »

Mitsubishi Aircraft Corporation

Die Mitsubishi Aircraft Corporation (Mitsubishi Kōkūki Kabushiki kaisha) ist ein japanischer Flugzeughersteller, der zu 64 % Mitsubishi Heavy Industries (jap. 三菱重工業 Mitsubishi Jūkōgyō), zu je 10 % der Mitsubishi Corporation und Toyota sowie zu je 5 % Sumitomo und Mitsui gehört.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Mitsubishi Aircraft Corporation · Mehr sehen »

Motorflugzeug

Ein Motorflugzeug ist ein Flugzeug, das durch einen oder mehrere Motoren angetrieben wird und selbstangetrieben vom Boden abhebt und landet.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Motorflugzeug · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Niederlande · Mehr sehen »

Notausgang

NotausgangPiktogramm nach ISO 7010 Neubaustrecke Ingolstadt–Nürnberg Notausstieg über der Tragfläche einer Boeing 737 Notausstieg aus einem U-Boot erfolgt meist mit Tauchrettern. Verschlossener Notausgang auf einer Autofähre Durch Garderobe 'benutzter' Notausgang in einem Restaurant Ein Notausgang oder Notausstieg ist ein Ausgang aus einem Bauwerk oder Fahrzeug/Flugzeug, der in Notfällen benutzt werden soll.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Notausgang · Mehr sehen »

Passagier

Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Passagier · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Renaissance · Mehr sehen »

Russki Witjas

Die russische Sikorsky Russki Witjas („Russischer Recke“, auch Le Grand) von 1913 gilt als einer der Meilensteine in der Luftfahrtgeschichte.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Russki Witjas · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Russland · Mehr sehen »

Saab

Aktie der Saab-Scania AB vom 15. Juni 1973 Saab 340 - zweimotoriges Turboprop-Verkehrsflugzeug Saab Viggen - einstrahliges Düsen-Jagdflugzeug Saab AB ist ein schwedischer Flugzeugbau- und Rüstungskonzern.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Saab · Mehr sehen »

Saab 340

Die Saab 340 ist ein von Saab und Fairchild als SF340 gemeinsam entwickeltes Regionalverkehrsflugzeug, das 1983 seinen Erstflug durchführte.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Saab 340 · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Schweden · Mehr sehen »

Short Brothers (Flugzeughersteller)

Short Brothers, kurz Shorts, war ein britischer Flugzeughersteller, dessen Nachfolger gegenwärtig in Belfast angesiedelt ist.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Short Brothers (Flugzeughersteller) · Mehr sehen »

Sidestick

Der Begriff Sidestick, deutsch Seitenknüppel, bezeichnet einen joystick-ähnlichen Steuerknüppel, der das konventionelle Steuerhorn bzw.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Sidestick · Mehr sehen »

Sikorsky Ilja Muromez

Ilja Muromez Die Sikorski Ilja Muromez war der erste in Serie produzierte viermotorige Bomber der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Sikorsky Ilja Muromez · Mehr sehen »

Sitzplatzkilometer

Die Zahl der (angebotenen) Sitzplatzkilometer ist eine Kennzahl im kommerziellen Personentransport.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Sitzplatzkilometer · Mehr sehen »

Spuckbeutel

Thai Airways und Lufthansa Spuckbeutel Germanwings Rettungsdienst-Spuckbeutel Ein Spuckbeutel, im allgemeinen Sprachgebrauch meist als Kotztüte (österreich. Speibsackerl) bezeichnet, ist eine flüssigkeitsfeste Tüte aus Papier oder Kunststoff, in die sich Personen erbrechen.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Spuckbeutel · Mehr sehen »

Startgewicht

Das Startgewicht (offiziell: Startmasse, auch: Abfluggewicht bzw. -masse) eines Flugkörpers ist das Gewicht, das der Flugkörper im Moment des Lösens vom Boden oder von einem Trägersystem besitzt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Startgewicht · Mehr sehen »

Steuerhorn

Steuersäule im Cockpit einer Boeing 777, im Boden befestigt Steuerhörner im Cockpit einer Beechcraft Musketeer, an durch das Instrumentenbrett verlaufendem Rohr Steuerhorn im Cockpit einer Boeing 737 Das Steuerhorn ist die Vorrichtung zur Steuerung vor allem von Flugzeugen, dort um die Längs- und Querachse.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Steuerhorn · Mehr sehen »

Suchoi

Hauptquartier von Suchoi Suchoi (Vollständige Firmierung: Flugzeug-Holding Suchoi / ОАО Авиационная холдинговая компания Сухой) ist ein nach dem ehemaligen Chefkonstrukteur Pawel Ossipowitsch Suchoi benannter russischer Flugzeughersteller mit Hauptsitz in Moskau.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Suchoi · Mehr sehen »

Sud Aviation Caravelle

Blick ins Cockpit JAT Rhein-Main-Flughafen vor einem Flug nach Berlin Swissair HB-ICX Caravelle der Iberia in den 1970er-Jahren Die erste Caravelle der Transwede Caravelle der Sobelair, 1972 Caravelle der Finnair, 1976 Caravelle der LTU Caravelle VI der Iberia Caravelle der Austrian Airlines Caravelle der SAT, 1979 Caravelle der Belgian International Air Services Caravelle der AVENSA, 1972 Die Caravelle der französischen Sud Aviation war eines der ersten strahlgetriebenen Kurz- und Mittelstreckenverkehrsflugzeuge der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Sud Aviation Caravelle · Mehr sehen »

Tupolew

Tupolew Tu-144 Tupolew Tu-160 Emblem „Ту“ (Tu) Altes Logo (bis 2006) Das russische Unternehmen Tupolew (/Otkrytoje akzionernoje obschtschestwo „Tupolew“, englisch: Tupolev Public Stock Company; früher OKB Tupolew) mit Sitz in Moskau ist einer der ältesten und war einst einer der wichtigsten Flugzeughersteller der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Tupolew · Mehr sehen »

Tupolew Tu-114

Die Tupolew Tu-114 Rossija (NATO-Codename: Cleat) war das leistungsstärkste und schnellste Turboprop-Verkehrsflugzeug der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Tupolew Tu-114 · Mehr sehen »

Tupolew Tu-144

Die Tupolew Tu-144 (NATO-Codename: Charger) war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Tupolew Tu-144 · Mehr sehen »

Tupolew Tu-95

Die Tupolew Tu-95 (NATO-Codename: „Bear“), ursprüngliche Bezeichnung Tupolew Tu-20, ist ein in der Sowjetunion entwickelter Langstreckenbomber.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Tupolew Tu-95 · Mehr sehen »

Turboprop

Turboprop-Triebwerk einer NAMC YS-11 mit Vierblatt-Propeller Turboprop (Kofferwort aus Turbojet und Propeller) ist eine landläufige Bezeichnung für Propellerturbinenluftstrahltriebwerk (abgekürzt PTL), oft auch vereinfacht als Propellerturbine bezeichnet.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Turboprop · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Ukraine · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verkehrsknotenpunkt

Flughafen Frankfurt und Anbindung an andere Verkehrsmittelnetze (Frankfurter Kreuz, Frankfurter-Kreuz-Tunnel und Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof) Verkehrsknotenpunkt ist ein wirtschaftsgeografischer Begriff, der sich dadurch auszeichnet, dass er einen Umsteigeort zwischen mehreren Verkehrsmitteln darstellt.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Verkehrsknotenpunkt · Mehr sehen »

Verkehrsluftschiff

LZ 127 über Berlin (1928) Verkehrsluftschiffe sind Luftschiffe, die zum zivilen Transport von Personen und Gütern eingesetzt werden.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Verkehrsluftschiff · Mehr sehen »

Vickers Viking

Die Vickers VC.1 Viking der Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Vickers Viking · Mehr sehen »

Vickers Viscount

Vickers Viscount der ''British Airways'', 1975 Die Vickers Viscount war ein Verkehrsflugzeug der britischen Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd., das von 1948 bis 1964 gebaut wurde.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Vickers Viscount · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Verkehrsflugzeug und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Düsenverkehrsflugzeug, Linienflugzeug, Passagierflugzeug, Passagierjet, Passagiermaschine, Passagierstrahlflugzeug, QC-Verkehrsflugzeug, Regional-Verkehrsflugzeug, Reiseflugzeug, Verkehrsmaschine.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »