Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Vergleichende Sprachwissenschaft

Index Vergleichende Sprachwissenschaft

Vergleichende Sprachwissenschaft ist ein Überbegriff für sprachwissenschaftliche Disziplinen, die sich dem Vergleich von Einzelsprachen oder von unterschiedlichen Sprachstufen einer bestimmten Einzelsprache widmen.

25 Beziehungen: Allgemeine Linguistik, Arealtypologie, Diachronie, Einzelsprache, Finno-ugrische Sprachen, Finnougristik, Genetische Verwandtschaft (Linguistik), Historische Linguistik, Indogermanische Sprachen, Indogermanistik, Komparatistik, Kontaktlinguistik, Kontrastive Linguistik, Morphologie (Linguistik), Phonologie, Semitische Sprachen, Semitistik, Sprachbund, Sprache, Sprachfamilie, Sprachtypologie, Sprachvergleich anhand des Vaterunsers, Sprachwissenschaft, Syntax, Vergleich (Philosophie).

Allgemeine Linguistik

Die Allgemeine Linguistik (auch: Allgemeine Sprachwissenschaft) ist eine der großen Hauptdisziplinen der Sprachwissenschaft.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Allgemeine Linguistik · Mehr sehen »

Arealtypologie

Die Arealtypologie ist eine von mehreren Möglichkeiten des Sprachvergleichs.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Arealtypologie · Mehr sehen »

Diachronie

Diachronie (und de) ist ein Begriff, der von Ferdinand de Saussure geprägt wurde.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Diachronie · Mehr sehen »

Einzelsprache

Eine Einzelsprache ist eine vom Menschen verwendete Sprache, die ihren Sprechern ein vollständiges und abgeschlossenes Zeichen­system in Form von Sprachlauten oder Sprachgebärden zur Kommunikation bietet.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Einzelsprache · Mehr sehen »

Finno-ugrische Sprachen

Die finno-ugrischen Sprachen (auch finnougrische oder ugro-finnische Sprachen) bilden zusammen mit dem samojedischen Zweig die uralische Sprachfamilie und unterteilen sich in zwei Zweige: den finno-permischen und den ugrischen Zweig.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Finno-ugrische Sprachen · Mehr sehen »

Finnougristik

Die Finnougristik (auch Finno-Ugristik) ist die spezielle Philologie, aber auch Kulturwissenschaft (→ Volkskunde), die sich insbesondere mit den finno-ugrischen Sprachen sowie den zugehörigen Literaturen befasst, aber eben auch mit den (historischen und/oder zeitgenössischen) Kulturen deren Sprecher (vgl. hierzu auch Kulturraum).

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Finnougristik · Mehr sehen »

Genetische Verwandtschaft (Linguistik)

Als genetisch verwandt bezeichnet man in der Linguistik Sprachen, die auf eine gemeinsame Ursprache zurückgehen.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Genetische Verwandtschaft (Linguistik) · Mehr sehen »

Historische Linguistik

Die historische Linguistik (auch historische Sprachwissenschaft, Historiolinguistik) beschäftigt sich als Teilbereich der Sprachwissenschaft sowie als historische Hilfswissenschaft mit allen Fragen der Veränderung von Sprache.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Historische Linguistik · Mehr sehen »

Indogermanische Sprachen

Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Indogermanische Sprachen · Mehr sehen »

Indogermanistik

Die indogermanische Sprachwissenschaft bzw.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Indogermanistik · Mehr sehen »

Komparatistik

Unter Komparatistik versteht man die allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, in einigen Fällen auch enger nur die vergleichende Literaturwissenschaft.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Komparatistik · Mehr sehen »

Kontaktlinguistik

Kontaktlinguistik ist, allgemein formuliert, die sprachwissenschaftliche Betrachtung von Sprachen und deren Sprechern, die miteinander in sozialem Kontakt stehen.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Kontaktlinguistik · Mehr sehen »

Kontrastive Linguistik

Die kontrastive Linguistik ist ein Teilbereich der Sprachwissenschaft, in der zwei oder mehrere Sprachsysteme verglichen werden, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu beschreiben.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Kontrastive Linguistik · Mehr sehen »

Morphologie (Linguistik)

Die Morphologie (von morphé ‚Gestalt‘, ‚Form‘, und λόγος lógos ‚Wort‘, ‚Lehre‘, ‚Vernunft‘), auch: Morphematik oder Morphemik, ist eine linguistische Teildisziplin, deren Untersuchungsobjekt das Wort als größte und das Morphem als kleinste Einheit ist.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Morphologie (Linguistik) · Mehr sehen »

Phonologie

Die Phonologie (von, „Laut, Ton, Stimme, Sprache“ und λόγος, lógos, „Lehre“) ist ein Teilgebiet der Sprachwissenschaft, im Speziellen der theoretischen Linguistik.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Phonologie · Mehr sehen »

Semitische Sprachen

Semitisch (Orange) innerhalb der afroasiatischen Sprachen Die semitischen Sprachen sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Semitische Sprachen · Mehr sehen »

Semitistik

Semitistik beschäftigt sich als vergleichende Sprachwissenschaft mit den semitischen Sprachen, einem Zweig der afro-asiatischen Sprachen.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Semitistik · Mehr sehen »

Sprachbund

Der Begriff Sprachbund geht auf Nikolai Sergejewitsch Trubetzkoy zurück und bezeichnet eine Gruppe von Sprachen, die sich typologisch ähnlicher sind, als es aufgrund ihres genetischen Verwandtschaftsgrades zu erwarten wäre.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprachbund · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprache · Mehr sehen »

Sprachfamilie

Der Begriff Sprachfamilie bezeichnet eine Einteilung von Sprachen aufgrund gemeinsamer Herkunft.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprachfamilie · Mehr sehen »

Sprachtypologie

Die Sprachtypologie ist ein Forschungsfeld der Linguistik, das sich mit dem Vergleich und der Klassifikation von Sprachen anhand struktureller Eigenschaften befasst.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprachtypologie · Mehr sehen »

Sprachvergleich anhand des Vaterunsers

Vergleich der Vaterunser-Texte in Sanskrit und Kaschmirisch, um 1850 Das „Vaterunser“ wird in der vergleichenden Sprachwissenschaft gelegentlich zu Hilfe gezogen, um verwandte Sprachvarietäten miteinander zu vergleichen.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprachvergleich anhand des Vaterunsers · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Syntax

Unter Syntax (von de und de) versteht man allgemein ein Regelsystem zur Kombination elementarer Zeichen zu zusammengesetzten Zeichen in natürlichen oder künstlichen Zeichensystemen.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Syntax · Mehr sehen »

Vergleich (Philosophie)

Der Vergleich (auch: Komparation) bezeichnet eine grundlegende, auf Wahrnehmung basierende Methode, die zur Erkenntnis von Gemeinsamkeiten/Gleichheit oder Unterschieden zwischen Objekten der Realität führen soll.

Neu!!: Vergleichende Sprachwissenschaft und Vergleich (Philosophie) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Komparative Linguistik, Vergleichende Linguistik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »