Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Vergaser

Index Vergaser

Vergaser eines Kymco-Rollers Schieber-Vergaser an einer BMW Rnnbsp60/6 Gleichdruck-Vergaser an einer BMW Rnnbsp100nnbspRS Der Vergaser ist eine Vorrichtung zur äußeren Gemischbildung eines Ottomotors.

94 Beziehungen: Abgasnorm, Aerosol, Aggregatzustand, Ansaugluftvorwärmung, Barometer, Benzineinspritzung, Berliner Vergaser-Fabrik, Beschleunigungspumpe, Bing Power Systems, BMW 02, BMW E12, BMW E21, BMW R 90 S, Bowdenzug, Brennraum, Carl Benz, Dell’Orto, Denso, Donát Bánki, Doppelvergaser, Drehmoment, Drosselklappe (Motor), Ducati, Ecotronic, Fahrzeugkatalysator, Fish-Vergaser, Flugmotor, Gemischbildung, George Herbert Skinner, Harley-Davidson, Hitachi (Unternehmen), Hubraum, János Csonka, Joint Venture, Kettensäge, Kolben (Technik), Lambdaregelung, Lambdasonde, Leanen, Leerlauf, Leistung (Physik), Luft, Membranpumpe, Membranvergaser, Mercedes-Benz /8, Mercedes-Benz Baureihe 116, Mercedes-Benz Baureihe 123, Mercedes-Benz W 201, Mercedes-Benz-Pkw, MG (Automarke), ..., Mikuni Corporation, Mofa, Motorenbenzin, Motorrad, Motorroller, Motorschaden, Oldtimer, Ottomotor, Porsche 911 (1963), Rasenmäher, Registervergaser, Rheinmetall Automotive, Rotation (Physik), Schwimmerkammer, Schwimmernadelventil, Schwimmerschalter, Siegfried Marcus, Solex, Starterklappe, Stöchiometrie, Strömungsgeschwindigkeit, Strombergvergaser, Temperaturregler, Turbolader, Ungarn, Vélosolex, Venturi-Düse, Verbrennungsluftverhältnis, Verbrennungsmotor, Verdampfen, Verdampfungswärme, Vergaser, Vergasung, Vespa, Volvo, Weber-Vergaser, Wilhelm Maybach, Wirkungsgrad, Zündkerze, Zentrifugalkraft, Zerstäuben, Zweitaktgemisch, Zweitaktmotor, Zylinderbank. Erweitern Sie Index (44 mehr) »

Abgasnorm

Auszug aus der Zulassungs­bescheinigung Teil I eines Pkw. Im Feld 14 findet man den Schadstoffschlüssel „EURO 4“ angegeben. Eine Abgasnorm (z. B. Euro-Norm) legt für Kraftfahrzeuge Grenzwerte für den Ausstoß von Luftschadstoffen fest.

Neu!!: Vergaser und Abgasnorm · Mehr sehen »

Aerosol

Aerosole über Nord-Indien, Bangladesch und dem Golf von Bengalen Ein Aerosol (Kunstwort aus und) ist ein heterogenes Gemisch (Dispersion) aus festen oder flüssigen Schwebeteilchen in einem Gas.

Neu!!: Vergaser und Aerosol · Mehr sehen »

Aggregatzustand

Als Aggregatzustände werden die unterschiedlichen Zustände eines Stoffes bezeichnet, die sich durch bloße Änderungen von Temperatur oder Druck ineinander umwandeln können.

Neu!!: Vergaser und Aggregatzustand · Mehr sehen »

Ansaugluftvorwärmung

Die Ansaugluftvorwärmung ist eine technische Einrichtung, vornehmlich bei Vergasermotoren.

Neu!!: Vergaser und Ansaugluftvorwärmung · Mehr sehen »

Barometer

Jugendstil-Wandbarometer ''Das Aneroidbarometer von Aloys Denoth, 1894 abgezeichnet von Wilhelm Weimar'' Ein Barometer (altgriechisch: βαρύς barýs „schwer, gedrückt“ und μέτρον métron „Maß, Maßstab“) ist ein Messgerät zur Bestimmung des statischen Absolut-Luftdrucks und damit eine Sonderform des Manometers.

Neu!!: Vergaser und Barometer · Mehr sehen »

Benzineinspritzung

Einspritzdüse einer Einpunkt-Saugrohreinspritzung Einspritzdüsen der Mehrpunkt-Saugrohreinspritzung Brennraum eines Motors mit Benzin-Direkteinspritzung. Einspritzdüse rechts oben im Bild. Die Benzineinspritzung ist die heute gängigste Methode, ein zündfähiges Benzin-Luft-Gemisch für einen Ottomotor zu erzeugen.

Neu!!: Vergaser und Benzineinspritzung · Mehr sehen »

Berliner Vergaser-Fabrik

Der VEB Berliner Vergaser- und Filterwerke (BVF) mit Sitz in der Frankfurter Allee und Filialen am Stralauer Platz im Stadtbezirk Berlin-Friedrichshain sowie im Stadtbezirk Berlin-Prenzlauer Berg war Produzent von Vergasern für die in der DDR gebauten Kraftfahrzeuge Trabant und Wartburg, für Landmaschinen und für die späteren Zweiradfahrzeuge.

Neu!!: Vergaser und Berliner Vergaser-Fabrik · Mehr sehen »

Beschleunigungspumpe

Vergaser mit Beschleunigungspumpe (unten rechts) und Betätigungsstange (unten) geöffnete Beschleunigerpumpe mit Feder (links) und Membran (schwarz, rechts) Eine Beschleunigungspumpe ist ein Teil von Vergasern an Verbrennungsmotoren.

Neu!!: Vergaser und Beschleunigungspumpe · Mehr sehen »

Bing Power Systems

BING Power Systems GmbH (bis 2001: Fritz Hintermayr GmbH Bing-Vergaser-Fabrik) geht auf ein 1926 von Fritz Hintermayr gegründetes Unternehmen zur Herstellung von Motorradzubehör zurück.

Neu!!: Vergaser und Bing Power Systems · Mehr sehen »

BMW 02

Die ursprüngliche Baureihe 114, auch als 02-Serie bezeichnet, umfasste Mittelklassefahrzeuge, die von BMW zwischen April 1966 und Juli 1977 hergestellt wurden.

Neu!!: Vergaser und BMW 02 · Mehr sehen »

BMW E12

Der BMW mit Werkscodebezeichnung E12 ist der erste BMW der 5er-Reihe, das Nachfolgemodell der „Neuen Klasse“, und wurde von Sommer 1972 bis Mitte 1981 produziert.

Neu!!: Vergaser und BMW E12 · Mehr sehen »

BMW E21

Mit dem Werkscode BMW E21 werden die Fahrzeuge der ersten 3er-Reihe von BMW bezeichnet, die im August 1975 als Nachfolger der 02-Modelle auf den Markt kam.

Neu!!: Vergaser und BMW E21 · Mehr sehen »

BMW R 90 S

R 90 S R 60/6 R 75/6 745 cm3 Die BMW R 90 S ist ein Motorrad von BMW mit Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor.

Neu!!: Vergaser und BMW R 90 S · Mehr sehen »

Bowdenzug

Bowdenzug, der z. B. als Brems- und Kupplungszug eingesetzt wird: Ummantelte Hülle aus gewendeltem Rechteckdraht mit Innenauskleidung und Stahllitze als Seele. gedichtete Bowdenzugendkappen (Anschlaghülsen) einer Rohloff Speedhub 500/14 Der Bowdenzug (nach DIN 71986 „Seilzug“) ist ein bewegliches Maschinenelement zur Übertragung einer mechanischen Bewegung bzw.

Neu!!: Vergaser und Bowdenzug · Mehr sehen »

Brennraum

Vertiefung im Kolben als Brennraum eines Dieselmotors Aussparung im Zylinderkopf als Brennraum Ein Brennraum ist der in einem Verbrennungsmotor während der Zündung an den Kolben grenzende gasgefüllte Raum, in dem die Verbrennung beginnt.

Neu!!: Vergaser und Brennraum · Mehr sehen »

Carl Benz

Carl Benz Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Neu!!: Vergaser und Carl Benz · Mehr sehen »

Dell’Orto

Dell'Orto, auch DellOrto, ist ein italienisches Unternehmen, das 1933 von Gaetano Dell'Orto und seinen Söhnen in Cabiate gegründet wurde und bis heute weltweit Vergaser sowie Einspritzanlagen für Kraftfahrzeuge herstellt.

Neu!!: Vergaser und Dell’Orto · Mehr sehen »

Denso

Die DENSO Corporation (jap. 株式会社デンソー, Kabushiki kaisha Densō) ist ein globaler Automobilzulieferer, insbesondere für Automobilelektronik und Automobilmechatronik.

Neu!!: Vergaser und Denso · Mehr sehen »

Donát Bánki

Donát Bánki ungarischen Sondermarke von 1960 Donát Bánki (auch Donát Löwinger) (* 6. Juni 1859 in Bánk Kleingebiet Kisbér; † 1. August 1922 in Budapest) war ein ungarischer Maschinenbauer und Universitätsprofessor.

Neu!!: Vergaser und Donát Bánki · Mehr sehen »

Doppelvergaser

Motor eines Ferrari 250TR Spyder mit sechs Weber-Doppelvergasern Der Doppelvergaser ist eine Bauform des Vergasers mit einem Paar gleicher Mischkammern (auch Venturirohre oder Lufttrichter genannt) und Drosselklappen.

Neu!!: Vergaser und Doppelvergaser · Mehr sehen »

Drehmoment

Vektor des Drehmomentes \vec M. Im gezeichneten Fall wirkt die Kraft \vec F senkrecht zum Ortsvektor \vec r. Das Drehmoment (auch Moment, Moment einer Kraft oder Kraftmoment, von Bewegungskraft) beschreibt die Drehwirkung einer Kraft auf einen Körper.

Neu!!: Vergaser und Drehmoment · Mehr sehen »

Drosselklappe (Motor)

Drosselklappe, ca. 30 % geöffnet Um bei Ottomotoren die geforderte Abgabeleistung zu regulieren, wird die zugeführte Luft- und Treibstoffmenge reguliert.

Neu!!: Vergaser und Drosselklappe (Motor) · Mehr sehen »

Ducati

Die Ducati Motor Holding S.p.A. ist ein italienischer Motorradhersteller mit Sitz in Bologna (Stadtteil Borgo Panigale) und Unternehmenstochter der Audi AG und gehört damit zum Volkswagen-Konzern.

Neu!!: Vergaser und Ducati · Mehr sehen »

Ecotronic

Elektronisch gesteuertes Vergasersystem (ECOTRONIC), englisch Electronically controlled carburetor system ist ein Steuerungssystem für Ottomotoren mit Vergaser.

Neu!!: Vergaser und Ecotronic · Mehr sehen »

Fahrzeugkatalysator

Der Fahrzeugkatalysator, auch kurz Katalysator (umgangssprachlich Kat), dient der Abgasnachbehandlung in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

Neu!!: Vergaser und Fahrzeugkatalysator · Mehr sehen »

Fish-Vergaser

Der Fish-Vergaser geht zurück auf eine Erfindung des Amerikaners John Robert Fish aus den 1930er Jahren.

Neu!!: Vergaser und Fish-Vergaser · Mehr sehen »

Flugmotor

Anzani W-Motor, erster kommerziell erfolgreicher Flugmotor Ein Flugmotor (auch Flugzeugmotor) ist ein Verbrennungsmotor (am häufigsten in Form eines Hubkolbenmotors), der speziell für den Einsatz in einem Luftfahrzeug konstruiert wurde.

Neu!!: Vergaser und Flugmotor · Mehr sehen »

Gemischbildung

Gemischbildung bezeichnet die Art und Weise, nach der für einen Verbrennungsmotor das Kraftstoff-Luft-Gemisch erzeugt wird.

Neu!!: Vergaser und Gemischbildung · Mehr sehen »

George Herbert Skinner

George Herbert Skinner (* April 1872 in Municipal Borough of Ealing bei London; † 1931) war britischer Schuh- und Vergaserhersteller.

Neu!!: Vergaser und George Herbert Skinner · Mehr sehen »

Harley-Davidson

XL 1200 C 883 Iron V-Rod Harley-Davidson Inc.

Neu!!: Vergaser und Harley-Davidson · Mehr sehen »

Hitachi (Unternehmen)

Die K.K. Hitachi Seisakusho (jap. 株式会社日立製作所, Kabushiki-gaisha Hitachi Seisakusho, englisch Hitachi Ltd. Corporation) ist ein im Nikkei 225 gelisteter weltweit agierender Elektrotechnik- und Maschinenbau­konzern mit Sitz in der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Vergaser und Hitachi (Unternehmen) · Mehr sehen »

Hubraum

Animation eines Vierzylinder-Viertaktmotors. Der Hubraum ist orange eingefärbt. Der Hubraum oder das Hubvolumen bezeichnet für die Zylinder von Kolbenmaschinen das umschlossene Volumen, das sich aus dem Arbeitsweg des einzelnen Kolbenhubes und der wirksamen Kolbenquerschnittsfläche ergibt.

Neu!!: Vergaser und Hubraum · Mehr sehen »

János Csonka

János Csonka János Csonka (* 1852 in Szeged, Ungarn; † 1939 in Budapest) war ein ungarischer Erfinder und gilt als Ungarns „Vater der Automobil-Industrie“.

Neu!!: Vergaser und János Csonka · Mehr sehen »

Joint Venture

Joint Venture (wörtlich „gemeinsames Wagnis“) ist ein Anglizismus, unter dem allgemein im Handelsrecht verschiedene Formen der Unternehmenskooperation zwischen zwei oder mehr Partnerunternehmen verstanden werden.

Neu!!: Vergaser und Joint Venture · Mehr sehen »

Kettensäge

Kettensäge mit Ottomotor im Einsatz Tonbeispiel: Kettensäge mit Benzinmotor in Aktion Die Kettensäge ist eine mit einem Ottomotor- oder Elektromotor, mit Druckluft (pneumatisch) oder mit Öldruck (hydraulisch) angetriebene Säge, deren schneidender Teil die Sägekette ist.

Neu!!: Vergaser und Kettensäge · Mehr sehen »

Kolben (Technik)

Nasenkolben mit Überströmkanal-Fenstern, Zweitakt-Motorradmotor ca. 1950er Jahre, Aluminiumguss Muldenkolben (Dieselmotor) Kolben mit Kolbenringen, Kolbenbolzen und Pleuel. Oben sind links und rechts die Ventiltaschen zu erkennen. Animation eines Kompressor-Hubkolbens im Zylinder mit Kurbeltrieb zwei miteinander kämmende Drehkolben in einem Gehäuse (Drehkolbenpumpe, Roots-Gebläse) Der Kolben des Wankelmotors bewegt sich auf einer Kreisbahn und dreht sich dabei Als Kolben bezeichnet man im Maschinenbau bewegliche Bauteile, die zusammen mit dem umgebenden Gehäuse einen abgeschlossenen Hohlraum bilden, dessen Volumen sich durch die Bewegung verändert.

Neu!!: Vergaser und Kolben (Technik) · Mehr sehen »

Lambdaregelung

Die Lambdaregelung stellt im Abgas eines Verbrennungsmotors oder eines Brenners ein gewünschtes Verbrennungsluftverhältnis (λ) ein.

Neu!!: Vergaser und Lambdaregelung · Mehr sehen »

Lambdasonde

Lambdasonde (für Volvo 240) Die Lambdasonde (λ-Sonde) vergleicht den Restsauerstoffgehalt im Abgas mit dem Sauerstoffgehalt der momentanen Atmosphärenluft.

Neu!!: Vergaser und Lambdasonde · Mehr sehen »

Leanen

Gemischhebel (rot) Unter Leanen versteht man das Abmagern des Kraftstoff-Luft-Gemisches bei Ottomotoren, die als Flugmotor in Flugzeugen eingesetzt werden.

Neu!!: Vergaser und Leanen · Mehr sehen »

Leerlauf

Leerlauf bezeichnet den Betrieb einer Anlage oder einer Maschine, ohne dass diese die Arbeit verrichtet, für die sie vorgesehen ist.

Neu!!: Vergaser und Leerlauf · Mehr sehen »

Leistung (Physik)

Die Leistung als physikalische Größe bezeichnet die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.

Neu!!: Vergaser und Leistung (Physik) · Mehr sehen »

Luft

Gaszusammensetzung der Luft in Vol.-% Als Luft bezeichnet man das Gasgemisch der Erdatmosphäre.

Neu!!: Vergaser und Luft · Mehr sehen »

Membranpumpe

Animation einer Membranpumpe (Membran schwarz) Prinzipskizze einer Membranpumpe (Membran grün) Membranpumpe in Stellung Saugen Membranpumpe in Stellung Pumpen Die Membranpumpe ist eine Maschine zur Förderung von Flüssigkeiten bzw.

Neu!!: Vergaser und Membranpumpe · Mehr sehen »

Membranvergaser

Der Membranvergaser ist ein Vergaser für Verbrennungsmotoren, der lageunabhängig und auch unter Vibrationseinfluss einwandfrei arbeiten kann.

Neu!!: Vergaser und Membranvergaser · Mehr sehen »

Mercedes-Benz /8

Mit Mercedes-Benz /8 („Strich-Acht“) werden umgangssprachlich nach ihrem Erscheinungsjahr 1968 die Baureihen W 114 und W 115 von Daimler-Benz bezeichnet.

Neu!!: Vergaser und Mercedes-Benz /8 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 116

Die Mercedes-Benz Baureihe 116 bezeichnet die Oberklasse-Limousinen, die die damalige Daimler-Benz AG ab September 1972 auf den Markt brachte.

Neu!!: Vergaser und Mercedes-Benz Baureihe 116 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 123

Die Baureihe 123 ist das bisher meistgebaute Modell von Mercedes-Benz.

Neu!!: Vergaser und Mercedes-Benz Baureihe 123 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz W 201

Der Mercedes-Benz W 201 ist der erste Mercedes der Mittelklasse und Vorläufer der C-Klasse.

Neu!!: Vergaser und Mercedes-Benz W 201 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz-Pkw

Frankfurt Die Mercedes-Benz-PKW werden vom Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars (MBC) der Daimler AG hergestellt.

Neu!!: Vergaser und Mercedes-Benz-Pkw · Mehr sehen »

MG (Automarke)

MG war eine britische Automarke, die bis 2005 im Besitz der MG Rover Group war.

Neu!!: Vergaser und MG (Automarke) · Mehr sehen »

Mikuni Corporation

Mikuni Rundschiebervergaser Die Mikuni Corporation (Japanisch: 株式会社ミクニ) ist ein japanisches Unternehmen, das sich in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Automotive, Sensorik und Gastechnik etabliert hat.

Neu!!: Vergaser und Mikuni Corporation · Mehr sehen »

Mofa

Babetta, ein Mofa aus der ehemaligen Tschechoslowakei Hercules Prima 5S, ein Mofa Sachs Hercules 503 Das Silbenwort Mofa ist abgeleitet von Motor-Fahrrad bzw.

Neu!!: Vergaser und Mofa · Mehr sehen »

Motorenbenzin

Motorenbenzin (abgekürzt „Benzin“) ist ein komplexes Gemisch von etwa 150 verschiedenen Kohlenwasserstoffen, deren Siedebereich zwischen denen von Butan und Kerosin/Petroleum liegt.

Neu!!: Vergaser und Motorenbenzin · Mehr sehen »

Motorrad

Ein Motorrad ist üblicherweise ein einspuriges Kraftfahrzeug mit zwei Rädern und einem oder zwei Sitzplätzen.

Neu!!: Vergaser und Motorrad · Mehr sehen »

Motorroller

Vespa-Roller Motorroller sind Sonderbauarten von Motorrädern, die ohne Knieschluss gefahren werden.

Neu!!: Vergaser und Motorroller · Mehr sehen »

Motorschaden

Vom Ventil durchgeschlagener Kolbenboden Ein Motorschaden ist der Verlust an Funktionsfähigkeit und notwendiger beziehungsweise erwünschter Eigenschaften bei einem Motor.

Neu!!: Vergaser und Motorschaden · Mehr sehen »

Oldtimer

Ford T, 50 Jahre lang „meistverkauftes Auto“ Oldtimer-Kleintransporter: Volkswagen Transporter T1 (als Feuerwehrfahrzeug) Lkw: MAN F8 Oldtimer-Omnibus: Magirus-Deutz TR 120 Lanz HR 8 DKW RT 125 Das Oldsmobile 88 Baujahr 1958 Jaguar Mark 2 Baujahr 1964 Der Begriff Oldtimer bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch ein Kraftfahrzeug (insbesondere ein Automobil, einen Lastkraftwagen, einen Omnibus, ein Motorrad oder einen Traktor), daneben auch eine Lokomotive oder ein Schiff, das je nach Klassifizierung eine bestimmte Altersgrenze von z. B.

Neu!!: Vergaser und Oldtimer · Mehr sehen »

Ottomotor

Leistungsstarker Ottomotor: DTM V6-Rennmotor von 1996 Der Ottomotor ist ein zu Ehren von Nicolaus August Otto – einem Miterfinder des Viertaktverfahrens – benannter Verbrennungsmotor, der nach dem Vier- oder Zweitaktprinzip arbeiten kann, wobei der Viertaktmotor die heute gebräuchlichere Bauart ist.

Neu!!: Vergaser und Ottomotor · Mehr sehen »

Porsche 911 (1963)

Der Porsche 911 ist ein Sportwagen von Porsche und der Nachfolger des Porsche 356.

Neu!!: Vergaser und Porsche 911 (1963) · Mehr sehen »

Rasenmäher

Benzinrasenmäher (Sichelmäher) Mähmobil für großflächigen Einsatz (Sichelmäher) Ein Rasenmäher ist ein Gartengerät zum Mähen eines Rasens.

Neu!!: Vergaser und Rasenmäher · Mehr sehen »

Registervergaser

Ein Registervergaser (auch Stufenvergaser genannt) ist eine Baugruppe, die wie ein einfacher Vergaser zur äußeren Gemischbildung eines Ottomotors dient.

Neu!!: Vergaser und Registervergaser · Mehr sehen »

Rheinmetall Automotive

Die Rheinmetall Automotive AG (vormals KSPG und Kolbenschmidt Pierburg) ist die Automobilsparte des Mutterkonzerns Rheinmetall.

Neu!!: Vergaser und Rheinmetall Automotive · Mehr sehen »

Rotation (Physik)

Rotation, auch Rotationsbewegung, Drehung, Drehbewegung oder Gyralbewegung, ist ganz allgemein die Bewegung eines Körpers oder eines Bezugssystems um eine gemeinsame Rotationsachse.

Neu!!: Vergaser und Rotation (Physik) · Mehr sehen »

Schwimmerkammer

Eine Schwimmerkammer ist eine Armatur, welche in Kombination mit einem Schwimmernadelventil zur Regelung einer Flüssigkeitszufuhr dient.

Neu!!: Vergaser und Schwimmerkammer · Mehr sehen »

Schwimmernadelventil

Schwimmernadelventil; rechts der Stift, der vom Schwimmer betätigt wird Das Schwimmernadelventil ist ein Bauteil von Vergasern in Ottomotoren.

Neu!!: Vergaser und Schwimmernadelventil · Mehr sehen »

Schwimmerschalter

Ein Schwimmerschalter in einem Fass (im beweglichen Teil befindet sich ein Magnet, im befestigten Teil ein Reed-Relais) Schwimmerschalter sind Schaltvorrichtungen, die durch einen von Flüssigkeit bewegten Schwimmer betätigt werden.

Neu!!: Vergaser und Schwimmerschalter · Mehr sehen »

Siegfried Marcus

Siegfried Marcus Siegfried Marcus (* 18. September 1831 in Malchin; † 1. Juli 1898 in Wien; vollständiger Name: Siegfried Samuel Marcus) war ein überwiegend in Wien lebender Mechaniker und Erfinder.

Neu!!: Vergaser und Siegfried Marcus · Mehr sehen »

Solex

Solex war ein französischer Hersteller von Vergasern und des Mofas Vélosolex.

Neu!!: Vergaser und Solex · Mehr sehen »

Starterklappe

Eine Starterklappe (auch Choke) ist ein Bauteil bei Vergasermotoren, das eine gezielte Begrenzung der in den Vergaser einströmenden Luft ermöglicht.

Neu!!: Vergaser und Starterklappe · Mehr sehen »

Stöchiometrie

Die Stöchiometrie (von gr. στοιχεῖον stoicheion „Grundstoff“ und μέτρον metron „Maß“) ist ein grundlegendes mathematisches Hilfsmittel in der Chemie.

Neu!!: Vergaser und Stöchiometrie · Mehr sehen »

Strömungsgeschwindigkeit

Die Strömungsgeschwindigkeit, auch Fließgeschwindigkeit oder Flussgeschwindigkeit, ist die Geschwindigkeit in einer Strömung, einer gerichteten Bewegung von Teilchen oder kontinuierlichen Körpern (Fluiden).

Neu!!: Vergaser und Strömungsgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Strombergvergaser

Ein Strombergvergaser ist ein Flachstromvergaser, dessen Mischkammerdruck über der Hauptdüse bei allen Lastzuständen annähernd gleich ist.

Neu!!: Vergaser und Strombergvergaser · Mehr sehen »

Temperaturregler

Bestandteile eines Regelkreises Laborthermostat mit Spiral- Heizelement und Trockenlaufschutz Ein Temperaturregler ist eine Vorrichtung, die es erlaubt, mit Hilfe eines Temperaturfühlers den Ist-Wert einer Temperatur zu erfassen, mit einem vorgegebenen Sollwert zu vergleichen und über ein Stellglied den gewünschten (vorgegebenen) Sollwert einzustellen.

Neu!!: Vergaser und Temperaturregler · Mehr sehen »

Turbolader

Abgasturbolader im Schnitt; links die Turbinenseite (Abgas), rechts der Verdichter (Ansaugluft) Turbolader an einem Schauraum-Motorblock eines Lkw Ein Turbolader, auch Abgasturbolader (ATL) oder umgangssprachlich Turbo, ist eine optionale Baugruppe eines Verbrennungsmotors und dient der Leistungs- und/oder Effizienzsteigerung.

Neu!!: Vergaser und Turbolader · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Vergaser und Ungarn · Mehr sehen »

Vélosolex

Vélosolex S3800 Das Vélosolex ist ein Mofa, das vom französischen Vergaserhersteller Solex von Marcel Mennesson, einem der beiden Firmengründer, entwickelt und von 1946 bis 1988 produziert wurde.

Neu!!: Vergaser und Vélosolex · Mehr sehen »

Venturi-Düse

Eine Venturi-Düse (auch Venturi-Rohr, entwickelt von Giovanni Battista Venturi) besteht aus einem glattwandigen Rohrstück mit einer Verengung des Querschnitts, beispielsweise durch zwei gegeneinander gerichtete Konen, die an der Stelle ihres geringsten Durchmessers vereint sind.

Neu!!: Vergaser und Venturi-Düse · Mehr sehen »

Verbrennungsluftverhältnis

Das Verbrennungsluftverhältnis \lambda (Lambda) – auch Luftverhältnis oder Luftzahl genannt – ist eine dimensionslose Kennzahl aus der Verbrennungslehre, die das Massenverhältnis aus Luft und Brennstoff in einem Verbrennungsprozess angibt.

Neu!!: Vergaser und Verbrennungsluftverhältnis · Mehr sehen »

Verbrennungsmotor

Ein Verbrennungsmotor, in der Patentliteratur auch als Brennkraftmaschine bezeichnet, ist eine Verbrennungskraftmaschine, wandelt also chemische Energie in mechanische Arbeit um.

Neu!!: Vergaser und Verbrennungsmotor · Mehr sehen »

Verdampfen

Verdampfendes Wasser auf einer Herdplatte Das Verdampfen ist der Phasenübergang einer Flüssigkeit oder eines Flüssigkeitsgemisches in den gasförmigen Aggregatzustand.

Neu!!: Vergaser und Verdampfen · Mehr sehen »

Verdampfungswärme

Die Verdampfungswärme bzw.

Neu!!: Vergaser und Verdampfungswärme · Mehr sehen »

Vergaser

Vergaser eines Kymco-Rollers Schieber-Vergaser an einer BMW Rnnbsp60/6 Gleichdruck-Vergaser an einer BMW Rnnbsp100nnbspRS Der Vergaser ist eine Vorrichtung zur äußeren Gemischbildung eines Ottomotors.

Neu!!: Vergaser und Vergaser · Mehr sehen »

Vergasung

Vergasung bezeichnet.

Neu!!: Vergaser und Vergasung · Mehr sehen »

Vespa

Vespa-Logo ''Vespa'' des Unternehmens ''Piaggio'' Die Vespa (lat./ital. für Wespe) ist ein Motorroller des italienischen Unternehmens Piaggio.

Neu!!: Vergaser und Vespa · Mehr sehen »

Volvo

Die Volvo Group ist ein börsennotierter diversifizierter schwedischer Hersteller von Nutzfahrzeugen, der Omnibusse und Fahrwerke unter den Marken Volvo, Prevost, Nova Bus und MASA (Volvo Buses), Lastkraftwagen der Marken Volvo (Volvo Trucks), Renault, Mack und Nissan sowie Baumaschinen und Bootsmotoren (Volvo Penta) herstellt.

Neu!!: Vergaser und Volvo · Mehr sehen »

Weber-Vergaser

Weber-Vergaser sind Vergaser des ehemaligen Herstellers Fabbrica Italiana Carburatori Weber, die heute von Magneti Marelli produziert werden.

Neu!!: Vergaser und Weber-Vergaser · Mehr sehen »

Wilhelm Maybach

Wilhelm Maybach um 1900 August Wilhelm Maybach (* 9. Februar 1846 in Heilbronn; † 29. Dezember 1929 in Stuttgart-Cannstatt) war ein deutscher Konstrukteur und Automobilpionier.

Neu!!: Vergaser und Wilhelm Maybach · Mehr sehen »

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad einer technischen Einrichtung oder Anlage ist eine Größe der Dimension Zahl und beschreibt in der Regel das Verhältnis der Nutzenergie E_\mathrm zur zugeführten Energie E_\mathrm.

Neu!!: Vergaser und Wirkungsgrad · Mehr sehen »

Zündkerze

Zündkerze (NGK BP6ES) Eine Zündkerze erzeugt in Ottomotoren und beim Anlassen von Gasturbinen und Strahltriebwerken die für die Zündung des Kraftstoff-Luft-Gemisches nötigen Zündfunken zwischen ihren Elektroden.

Neu!!: Vergaser und Zündkerze · Mehr sehen »

Zentrifugalkraft

Die Zentrifugalkraft (von, Mitte und fugere, fliehen), auch Fliehkraft, ist eine Trägheitskraft, die bei Dreh- und Kreisbewegungen auftritt und radial von der Rotationsachse nach außen gerichtet ist.

Neu!!: Vergaser und Zentrifugalkraft · Mehr sehen »

Zerstäuben

Zerstäuben, auch Sprühen genannt, ist das Zerteilen einer Flüssigkeit in feinste Tröpfchen als Aerosol (Nebel) in einem Gas (üblicherweise Luft).

Neu!!: Vergaser und Zerstäuben · Mehr sehen »

Zweitaktgemisch

Zweitaktgemisch ist ein umgangssprachlicher Begriff für die semantisch richtige Bezeichnung Zweitaktmischung, einem Kraftstoff für Zweitakt-Ottomotoren.

Neu!!: Vergaser und Zweitaktgemisch · Mehr sehen »

Zweitaktmotor

quergespülten Otto-Zweitaktmotors mit Membraneinlass Ein Zweitaktmotor ist ein Hubkolbenmotor, der aus der Verbrennung von Kraftstoff mechanische Leistung erzielt.

Neu!!: Vergaser und Zweitaktmotor · Mehr sehen »

Zylinderbank

Die Zylinderbank ist Teil eines Hubkolben-Verbrennungsmotors.

Neu!!: Vergaser und Zylinderbank · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Fallstromvergaser, Flachschiebervergaser, Flachstromvergaser, Gleichdruckvergaser, Horizontalvergaser, Kaltstarthilfe, Oberflächenvergaser, Querstromvergaser, Schrägstromvergaser, Spritzdüsenvergaser, Steigstromvergaser, Vertikalvergaser.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »