Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Verdränger und Gleiter

Index Verdränger und Gleiter

Verdränger Gleiter Halbgleiter Unter einem Verdränger versteht man im Schiffbau ein Boot, das sich zu jeder Zeit mit dem kompletten Unterwasserschiff im Wasser befindet und dieses verdrängt.

63 Beziehungen: Aerodynamik, Amphibienfahrzeug, Anhänger, Archimedisches Prinzip, Außenbordmotor, Autoboot (Schiffstyp), Bewegung (Physik), Bodeneffektfahrzeug, Boot, Bug (Schiffbau), Bugwelle, Dornier Do X, Dynamischer Auftrieb, Einbaum, Empirie, Floß, Flugboot, Flugzeug, Fluiddynamik, Froude-Zahl, Goldene Zwanziger, Grenzschicht, Heck, Heckform, Hubschrauber, Induzierter Luftwiderstand, Innenbordmotor, Jaguar-Klasse, Kanadier, Kanu, Katamaran, Knickspant, Knoten (Einheit), Konkav, Konvex, Leistungsgewicht, Lotsenboot, Luftkissenfahrzeug, Patrouillenboot, Queen Mary 2, Rennboot, Retrowelle, Rio de Janeiro, Rumpfgeschwindigkeit, Rundspant, Santa Maria (Schiff), Schiff, Schiffbau, Schiffsrumpf, Schlauchboot, ..., Sportboot, Surfbrett, Tragflügelboot, Trimmung, Venedig, Wasserflugzeug, Wasserlinie, Wasserwelle, Wellenreiten, Wildwasserkanu, Wirtschaftswunder, Yacht, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (13 mehr) »

Aerodynamik

Aerodynamik (von aer, Luft, und δύναµις dynamis, Kraft) ist Teil der Fluiddynamik und beschreibt das Verhalten von Körpern in kompressiblen Fluiden, also Gasen (zum Beispiel Luft).

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Aerodynamik · Mehr sehen »

Amphibienfahrzeug

Ein AmphiCoach GTS-1 in Budapest Amphibienfahrzeug LARC V am Jökulsárlón VW Typ 166 LVT-4 während der Schlacht um Okinawa Deutsches Amphibienfahrzeug Amphi-Ranger Amphicar 770 im Stuttgarter Hafen AAV Sowjetisches Amphibienfahrzeug PTS-M Zweiten Weltkrieges Amphibienfahrrad, Paris 1932 Ein Amphibienfahrzeug ist ein Fahrzeug, das sowohl auf dem Land als auch auf der Wasseroberfläche fahren kann.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Amphibienfahrzeug · Mehr sehen »

Anhänger

Anhänger in der Landwirtschaft Als Anhänger werden Fahrzeuge bezeichnet, die über eine Ladefläche zur Beförderung von Gütern, jedoch über keinen eigenen Antrieb verfügen.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Anhänger · Mehr sehen »

Archimedisches Prinzip

Das archimedische Prinzip wurde vor über 2000 Jahren von dem griechischen Gelehrten Archimedes formuliert.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Archimedisches Prinzip · Mehr sehen »

Außenbordmotor

1881, elektrischer Außenbordmotor im Einsatz Suzuki-Außenbordmotor mit 103 kW (140 PS) Außenborder am Heck eines Schlauchbootes Außenbordmotor mit Wasserstrahlantrieb Ein Außenbordmotor (umgangssprachlich Außenborder) ist ein Schiffsmotor, bei dem Motor, Kraftübertragung, Getriebe und Propeller in einer konstruktiven Einheit verbunden sind.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Außenbordmotor · Mehr sehen »

Autoboot (Schiffstyp)

Deutschen Technikmuseum Berlin ausgestellt. Das Autoboot ist ein besonderer Typ unter den Motorbooten.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Autoboot (Schiffstyp) · Mehr sehen »

Bewegung (Physik)

Als Bewegung im physikalischen Sinne versteht man die Änderung des Ortes eines Beobachtungsobjektes mit der Zeit.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Bewegung (Physik) · Mehr sehen »

Bodeneffektfahrzeug

ILA in Berlin 2006. Ein Bodeneffektfahrzeug, auch Ekranoplan oder, ist ein Fluggerät, das in geringster Höhe über ebene Oberflächen, meist Wasser fliegt, um den Bodeneffekt auszunutzen.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Bodeneffektfahrzeug · Mehr sehen »

Boot

Zwei Boote mit Dampfantrieb und ein Beiboot Als Boot wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein kleines Wasserfahrzeug bezeichnet, welches in der Regel nicht eingedeckt ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Boot · Mehr sehen »

Bug (Schiffbau)

Bug eines Schiffes in Wulstform Der Bug ist das meist strömungsgünstig geformte Vorderteil des Rumpfes eines Schiffs oder Boots.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Bug (Schiffbau) · Mehr sehen »

Bugwelle

Bugwelle eines Schiffes Kelvinwellen Die Bugwelle ist die Welle, die ein schwimmendes Objekt, das sich im Wasser fortbewegt, vor sich her schiebt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Bugwelle · Mehr sehen »

Dornier Do X

Flugschiff Dornier Do X vor dem Start Do X über der Naval Station Norfolk, Virginia (USA) (1931–32) Do X im Flug Die Do X an der Küste des Baltikums 1930/31 Do X auf dem Berliner Müggelsee im Mai 1932 Las Palmas auf Gran Canaria, auf dem die Wasserung der Do X aufgeführt ist. Die Do X war ein Verkehrsflugschiff, das nach dem Ersten Weltkrieg von den deutschen Dornier-Werken konstruiert und 1929 gebaut wurde.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Dornier Do X · Mehr sehen »

Dynamischer Auftrieb

Auftrieb entsteht bei Umströmung entsprechend geformter Körper, z. B. Tragflächen. Hierbei wird die Luft nach unten umgelenkt. (Grafik nach einem Video-Standbild) Der dynamische Auftrieb ist eine zentrale Größe in der Strömungslehre.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Dynamischer Auftrieb · Mehr sehen »

Einbaum

Stich von Theodor de Bry 1585 nach einem Aquarell von John White) Stich von Theodor de Bry 1590 nach einem Aquarell von John White) Einbaum in Stralsund Einbaum auf dem Malawisee Der Einbaum (griech. Monoxylon) ist ein verbreiteter Bootstyp bei Indigenen Völkern, aber auch in moderneren Gesellschaften noch in Gebrauch.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Einbaum · Mehr sehen »

Empirie

Empirie als ein Pol der wissenschaftlichen Erkenntnis Empirie (von ἐμπειρία empeiría ‚Erfahrung, Erfahrungswissen‘) ist eine methodisch-systematische Sammlung von Daten.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Empirie · Mehr sehen »

Floß

Als Floß (Pl.: Flöße) bezeichnet man ein einfaches Wasserfahrzeug zur Beförderung von Lebewesen oder Material.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Floß · Mehr sehen »

Flugboot

''Dornier Do X'' aus dem Jahr 1929, zu seiner Zeit das größte Flugzeug ''Martin Chinaclipper'' Typ 130 Flugboot der 1930er Jahre Bodeneffektes geflogen wurde, ist ihre Flugfähigkeit zweifelhaft. Flugbootkonstruktionsmerkmale Beispiel: Saro London PBY Catalina Shin Meiwa US-1A Berijew Be-12P-200 Ein Flugboot, gelegentlich auch Flugschiff genannt, ist ein Flugzeug, dessen Rumpf schwimmfähig ist und das auf dem Wasser starten und landen kann.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Flugboot · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Flugzeug · Mehr sehen »

Fluiddynamik

Die Fluiddynamik ist ein Teilgebiet der Strömungslehre und beschäftigt sich mit bewegten Fluiden (Flüssigkeiten und Gasen).

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Fluiddynamik · Mehr sehen »

Froude-Zahl

Die Froude-Zahl (Formelzeichen: Fr) ist eine dimensionslose Kennzahl der Physik.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Froude-Zahl · Mehr sehen »

Goldene Zwanziger

Berliner Hotel ''Esplanade'' 1926 Vogue“; Plakatkunst von Jupp Wiertz für den Kosmetikhersteller F. Wolff & Sohn, 1926/27 Der Ausdruck Goldene Zwanziger bzw.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Goldene Zwanziger · Mehr sehen »

Grenzschicht

Grenzschicht, Randschicht in einem Fluid, in der die Wand einen Einfluss ausübt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Grenzschicht · Mehr sehen »

Heck

Soleil Royal'' Vasa mit deutlich unterscheidbaren drei Heckborden Der Begriff Heck bezeichnet den hinteren Teil und Abschluss eines Schiffes, Autos, Flugzeugs etc.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Heck · Mehr sehen »

Heckform

bretonischen Schoners ''La Recouvrance'' Als Heckform wird die Form bezeichnet, die das Heck eines Fahrzeugs – insbesondere eines Schiffes oder Bootes – hat.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Heckform · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Hubschrauber · Mehr sehen »

Induzierter Luftwiderstand

Schematische Darstellung von Auftriebsverteilung, Umströmung der Flügelenden und Randwirbel Ein Körper, der einer Strömung eines Fluids ausgesetzt ist, erfährt einen Widerstand.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Induzierter Luftwiderstand · Mehr sehen »

Innenbordmotor

Lamborghini-Benzinmotoren in einem Rennboot 6-Zylinder-Seatek-Dieselmotor Als Innenbordmotor (umgangssprachlich Innenborder oder Inborder) bezeichnet man einen Hauptantriebsmotor auf einem Boot oder Schiff, der im Rumpf fest eingebaut ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Innenbordmotor · Mehr sehen »

Jaguar-Klasse

Die Schnellboote der Jaguar-Klasse (Marinebezeichnung: Klasse 140/141) waren die ersten nach dem Zweiten Weltkrieg neu entwickelten Kriegsschiffe der deutschen Bundesmarine.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Jaguar-Klasse · Mehr sehen »

Kanadier

Offener Einer-Kanadier für Wildwasser Ein Kanadier (auch Canadier) ist ein zumeist offenes Kanu, das sitzend oder kniend gefahren und mit Stechpaddeln bewegt wird.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Kanadier · Mehr sehen »

Kanu

Lacandonenkanu vor einem Museum in Chiapas Das Wort Kanu ist (im deutschsprachigen Raum) der Oberbegriff für Boote, die mit Paddeln in Blickrichtung bewegt werden, auch Paddelboot genannt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Kanu · Mehr sehen »

Katamaran

Ruderkatamaran Topcat K2 Rennboot als Katamaran Fahrtenkatamaran ''Starnberg'', Fahrgastschiff ''HSS 1500'' der Reederei Stena Line in Hoek van Holland Katamaran der Reederei Speedferries Gut sichtbarer „Tunnel“ Foilcat ''Barca'' von TurboJET in Hongkong Weser'' in Bremerhaven Ein Katamaran ist ein Boot oder Schiff mit zwei Rümpfen, die fest (z. B. durch ein Tragdeck) miteinander verbunden sind.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Katamaran · Mehr sehen »

Knickspant

Knickspant-Boot Übergang vom Bug in den Knick Knickspant-Boot unter Segeln Knickspant wird die Form eines Bootsrumpfes genannt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Knickspant · Mehr sehen »

Knoten (Einheit)

Handlog Der Knoten (kn) ist ein Geschwindigkeitsmaß in der See- und Luftfahrt bzw.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Knoten (Einheit) · Mehr sehen »

Konkav

konkav (von lateinisch concavus ‚ausgehöhlt‘) steht für.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Konkav · Mehr sehen »

Konvex

konvex (von lateinisch convexus,gewölbt‘,,gerundet‘) steht für.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Konvex · Mehr sehen »

Leistungsgewicht

Das Leistungsgewicht (auch Masse-Leistungs-Verhältnis) ist der Quotient aus der Masse und der Leistung eines Fahrzeugs, eines Motors, eines Akkus, einer Maschine oder bei Mensch und Tier.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Leistungsgewicht · Mehr sehen »

Lotsenboot

Lotsversetzboote in Barhöft Ein Lotsenboot oder Lotsenversetzboot ist ein Boot, das den Transport des Lotsen zu und von einem See- oder Binnenschiff bei Lotsenstrecken auf Flüssen oder bei Hafenansteuerungen übernimmt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Lotsenboot · Mehr sehen »

Luftkissenfahrzeug

Saunders Roe Nautical 4 in Calais Hovercraft auf der Isle of Wight Hovercraft fährt auf den Strand Landungsboot der United States Navy Russisches Luftkissenfahrzeug A48 bei Nischni Nowgorod Ein Luftkissenfahrzeug (hovercraft „Schwebefahrzeug“) ist ein Fahrzeug, das aus Luft eine Art Kissen zwischen sich und der Erdoberfläche bildet, sodass es schwebt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Luftkissenfahrzeug · Mehr sehen »

Patrouillenboot

Patrouillenboote sind leicht bewaffnete, schnelle Boote oder kleine bis mittelgroße Schiffe der Marine, der Küstenwache, der Polizei oder des Zolls.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Patrouillenboot · Mehr sehen »

Queen Mary 2

Die RMS Queen Mary 2, kurz QM2 genannt, ist ein Transatlantikliner der Carnival Corporation & plc.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Queen Mary 2 · Mehr sehen »

Rennboot

„Dreikantfeile“-Rennboot Rennboote sind Wasserfahrzeuge, deren Konstruktion vor allem auf hohe Geschwindigkeit und Wettbewerbsfähigkeit bei sportlichen Bootsrennen ausgelegt ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Rennboot · Mehr sehen »

Retrowelle

Der Begriff Retrowelle kennzeichnet eine Modewelle, deren Inhalt eine rückwärts-orientierte Mode ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Retrowelle · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Rumpfgeschwindigkeit

Die Höchstgeschwindigkeit bei Verdrängerrümpfen hängt nicht von der Motorleistung, sondern von der Länge der Wasserlinie ab Als Rumpfgeschwindigkeit wird die Geschwindigkeit eines Schiffes in Verdrängerfahrt bezeichnet, bei der die Wellenlänge der Bugwelle die Länge der wellenbildenden Länge des Schiffes erreicht und in Folge dessen der Strömungswiderstand stark ansteigt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Rumpfgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Rundspant

Verdränger, also eher langsame, dafür sparsame Motorboote sind oft Rundspanter Unterwasserschiff eines Kurzkielers Mit Rundspant wird die Bauform im Querschnitt eines Boots- oder Schiffsrumpfs bezeichnet, wenn die Außenwölbung - abgesehen vom Kiel - weder Knicke (vgl. Knickspant) noch eine Kombination positiver und negativer Krümmung (vgl. S-Spant) enthält.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Rundspant · Mehr sehen »

Santa Maria (Schiff)

Die Santa Maria war das Flaggschiff von Christoph Kolumbus’ erster Expedition von 1492 bis 1493, auf der er einen westlichen Weg nach Ostasien suchte.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Santa Maria (Schiff) · Mehr sehen »

Schiff

Kreuzfahrtschiff ''Queen Mary 2'' Schlepper ''Fairplay-26'' Ein Schiff, in einer kleineren Form auch Boot genannt, ist ein Wasserfahrzeug, das nach dem archimedischen Prinzip schwimmt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Schiff · Mehr sehen »

Schiffbau

Schiffsrumpf zur Reparatur Als Schiffbau bezeichnet man die Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Entwicklung von Schiffen befasst, sowie den Industriezweig, der Schiffe fertigt und repariert.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Schiffbau · Mehr sehen »

Schiffsrumpf

3D-Zeichnung eines Schiffsrumpfs Einrumpfschiff Mehrrumpfschiff: Katamaran Mehrrumpfschiff: Trimaran Als Boots- bzw.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Schiffsrumpf · Mehr sehen »

Schlauchboot

Voll aufblasbares Kunststoff-Schlauchboot ohne Einlageboden (ein „Gummi-“ oder „Badeboot“) Ein Schlauchboot ist ein Boot mit einem Schlauch als Rumpf oder als Außenseite, der im Einsatz mit Luft gefüllt ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Schlauchboot · Mehr sehen »

Sportboot

Segelyachten gehören zu den Sportbooten Ein Sportboot ist ein Wasserfahrzeug mit mindestens einem Rumpf, das dem Freizeitvergnügen auf dem Wasser dient.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Sportboot · Mehr sehen »

Surfbrett

Verschiedene Surfbretter Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder in Verbindung mit einem Segel zum Windsurfen dient.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Surfbrett · Mehr sehen »

Tragflügelboot

International Moth Class mit Hydrofoils, die ab 2000 als Weiterentwicklung bei der Bootsklasse Einzug hielten Passagier-Tragflügelboot ''Flying Dolphin Zeus'' (Typ Kometa) bei Piraeus Blick rechts des Rumpfs von oben auf die teilweise aus dem Wasser ragende V-Fläche eines (nach links) reisenden Tragflügelboots Ein Tragflügelboot oder Tragflächenboot ist ein Hochgeschwindigkeitswasserfahrzeug, das bei steigender Geschwindigkeit mittels des dynamischen Auftriebs unter Wasser liegender Tragflügel (Hydrofoils) während der Fahrt angehoben wird.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Tragflügelboot · Mehr sehen »

Trimmung

Als Trimmung bezeichnet man das Ausrichten von Körpern in eine gewünschte Lage.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Trimmung · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venesia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Venedig · Mehr sehen »

Wasserflugzeug

CAN) Wasserflugzeug ist der Sammelbegriff für Flugzeuge, die konstruktiv so beschaffen sind, dass sie auf Gewässerflächen starten und landen können.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wasserflugzeug · Mehr sehen »

Wasserlinie

Tiefgangsmarken auf einem Motorschiff der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft Die Wasserlinie ist die Linie, die sich aus dem Schnitt der Wasseroberfläche mit der Bordwand eines schwimmenden Schiffes ergibt.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wasserlinie · Mehr sehen »

Wasserwelle

Bei Wasserwellen handelt es sich um Oberflächenwellen an der Grenzfläche zwischen Wasser und Luft oder um eine interne Welle an der Grenzfläche zwischen zwei unterschiedlich dichten Wasserschichten im isopyknischen (geschichteten) Ozean.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wasserwelle · Mehr sehen »

Wellenreiten

Surfen vor Hawaii Wellenreiter Nordküste von Oʻahu Bodyboarder in einer ''Tube'' Das Wellenreiten, auch Surfen ist ein Wassersport, bei dem die dynamische Form einer Wasserwelle ausgenutzt wird, um sich auf einem Surfbrett stehend auf dem Wasser fortzubewegen.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wellenreiten · Mehr sehen »

Wildwasserkanu

Offener Zweimannkanadier Stabiler Creeker, Kajak Rodeoboot Langes, schnelles Wildwasserrennboot, Carbonfaser, Ecken für Vorschriftsbreite Wendiger, flinker Slalomkanadier Wildwasserkanus sind spezielle Kanus, die für das Wildwasserpaddeln verwendet werden.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wildwasserkanu · Mehr sehen »

Wirtschaftswunder

Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Wirtschaftswunder · Mehr sehen »

Yacht

Segelyacht mit Dingi im Schlepp Azzam Eine Yacht legt im Hafen von Saint-Tropez an Kuriosum: Paul Allens Luxusyacht ''Tatoosh'' mit eigener Segelyacht als Beiboot auf der Backbord-Seite Eine Yacht beziehungsweise Jacht (aus gleichbedeutend, dies verkürzt aus mittelniederdeutsch jachtschip „Jagdschiff“, „schnelles Schiff“) ist (heute) ein Wasserfahrzeug für Sport- und/oder Freizeitzwecke, das – von Sonderfällen abgesehen – mit einem Deck und einer Kajüte ausgestattet ist.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Yacht · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Verdränger und Gleiter und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DG-Hull, Gleitboot, Gleitfahrt, Halbgleiter, Verdränger, Verdrängerfahrt, Verdrängerschiff, Wellenbinder.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »