Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Vaterunser

Index Vaterunser

Das Vaterunser ist das am weitesten verbreitete Gebet des Christentums und das einzige, das nach dem Neuen Testament Jesus Christus selbst seine Jünger gelehrt hat.

192 Beziehungen: Ablativ, Achtzehnbittengebet, Albert Hay Malotte, Altkatholische Kirche, Aorist, Aramäische Sprachen, Arbeitsgemeinschaft für liturgische Texte, Arvo Pärt, Ökumenische Bewegung, Baba Yetu, Bergpredigt, Bernd Willmes, Biblische Exegese, Burghart Wachinger, Calypso (Musik), Carlo Pedini, Charles Gounod, Christentum, Christoph Kähler, Christoph Zehendner, Christopher Tin, Cliff Richard, Codex Sangallensis 911, Credo, David, Deutsche Bibelgesellschaft, Didache, Die Toten Hosen, Die Zeit, Dietmar Rost, Doxologie, E Nomine, Eduard Lohse, Embolismus, Ernst Arfken, Eugen Biser, Evangelisch-lutherische Kirchen, Evangelisches Gesangbuch, Evangelisches Kirchengesangbuch, Evangelium nach Lukas, Evangelium nach Matthäus, Felix Mendelssohn Bartholdy, Felix Woyrsch, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Franz Graf-Stuhlhofer, Franz Liszt, Franziskus (Papst), Friedrich Theodor Fröhlich, Gebet, Gerhard Lohfink, ..., Gerhard Rödding, Gertrud Wasserzug, Gesangbuch, Geschichte der Musik, Getsemani, Giacomo Meyerbeer, Giorgio Moroder, Giuseppe Verdi, Gottesdienst, Gotteslob, Gottfried August Homilius, Gotthilf Fischer, Gregorianischer Choral, Gustav Gunsenheimer, Hanne Haller, Hans Georg Bertram, Hans Leo Haßler, Hans Werner Scharnowski, Hebräische Sprache, Heidentum, Heilige Messe, Heinrich Schütz, Helmut Thielicke, Helmut Zapf, Hieronymus (Kirchenvater), Historisch-kritische Methode, Holger Finze-Michaelsen, Hugo Röhr, Igor Strawinsky, Jünger, Jürgen Werbick, Jerusalem, Jesus als Lehrer, Jesus Christus, JHWH, Joachim Camerarius der Ältere, Joachim Gnilka, Joachim Jeremias, Jochen Rieger, Johann Sebastian Bach, Johannes der Täufer, John Serry senior, Kaddisch, Kantate, Kapitularien, Karl der Große, Katechismus, Katechismus der Katholischen Kirche, Kerstin Hack, Kirchengeschichte, Komposition (Musik), Konfession, Latein, Lateinische Kirche, Laudes (Liturgie), Lehnübersetzung, Leoš Janáček, Leonard Bernstein, Liturgie, Liturgiereform, Logienquelle Q, Lorenz Maierhofer, Luigi Cherubini, Lutherbibel, Manfred Kluge, Manfred Seitz, Martin Hengel, Martin Luther, Mass (Bernstein), Maurice Duruflé, Max Baumann (Komponist), Max Gulbins, Max Reger, Münchner Chorbuben, Mehrheitstext, Meinrad Limbeck, Motette, Neuapostolische Kirche, Neues Geistliches Lied, Neues Testament, Oratorium, Orchester, Orgel, Orthodoxe Kirchen, Oscar Cullmann, Otto Nicolai, Ousia, Passion, Pate, Paternosteraufzug, Paternosterkirche, Pēteris Vasks, Peter Janssens, Peter Michael Braun, Pharisäer, Pinchas Lapide, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Plural, Popmusik, Priester (Christentum), Psalm 103, Rainer Riesner, Römisch-katholische Kirche, Römischer Ritus, Reformierte Kirchen, Reich Gottes, Reinhard Körner, Reinhard Marx, Reinhold Schneider, ReLÜ, Rockmusik, Romano Guardini, Rosenkranz, Rundfunkchor Berlin, Söhne Mannheims, Schlager, Schott (Messbuch), Septenar, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow, Singular, Sprachvergleich anhand des Vaterunsers, Stefan Hippe, Stephan Braun (Musiker), Stundengebet, Tanach, Tertullian, Theologische Realenzyklopädie, Thomas Fortmann, Tribüne (Zeitschrift), Tridentinische Messe, Ulrich Luz, Vater unser im Himmelreich, Vaterunser-Kirche, Verfasserlexikon, Vesper (Liturgie), Volkslied, Vulgata, Walter Grundmann, Walter Steffens (Komponist), Wiard Popkes, Wolke sieben, Zehn Gebote. Erweitern Sie Index (142 mehr) »

Ablativ

Der Ablativ ist ein „indirekter“ Fall der Grammatik mehrerer lebender und toter Sprachen und drückt eine Trennung beziehungsweise Wegbewegung aus.

Neu!!: Vaterunser und Ablativ · Mehr sehen »

Achtzehnbittengebet

Das Achtzehnbittengebet (auch Achtzehngebet), oft Amida (von) oder Tefilla genannt, ist das Hauptgebet im jüdischen Gottesdienst.

Neu!!: Vaterunser und Achtzehnbittengebet · Mehr sehen »

Albert Hay Malotte

Albert Hay Malotte (* 19. Mai 1895 in Philadelphia, Pennsylvania; † 16. November 1964 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pianist, Organist, Komponist und Erzieher.

Neu!!: Vaterunser und Albert Hay Malotte · Mehr sehen »

Altkatholische Kirche

Altkatholische Kirche, in der Schweiz Christkatholische Kirche, in den Niederlanden Oud-Katholieke Kerk, bezeichnet die Gemeinschaft selbständiger katholischer Kirchen, die teilweise in der Utrechter Union zusammengeschlossen sind.

Neu!!: Vaterunser und Altkatholische Kirche · Mehr sehen »

Aorist

Der Aorist (aóristos ‚unbestimmte ⟨Zeit⟩‘) ist in einigen indogermanischen sowie in einigen anderen Sprachen, wie beispielsweise im Georgischen, ein Tempus der Vergangenheit.

Neu!!: Vaterunser und Aorist · Mehr sehen »

Aramäische Sprachen

Die aramäischen Sprachen bilden eine genetische Untereinheit der semitischen Sprachen, die einen Zweig des Afroasiatischen darstellen.

Neu!!: Vaterunser und Aramäische Sprachen · Mehr sehen »

Arbeitsgemeinschaft für liturgische Texte

Die Arbeitsgemeinschaft für liturgische Texte (ALT) war eine Arbeitsgruppe der christlichen Kirchen des deutschen Sprachgebietes.

Neu!!: Vaterunser und Arbeitsgemeinschaft für liturgische Texte · Mehr sehen »

Arvo Pärt

Arvo Pärt (Aussprache:; * 11. September 1935 in Paide, Estland) ist ein estnischer Komponist, der als einer der bedeutendsten lebenden Komponisten neuer Musik gilt.

Neu!!: Vaterunser und Arvo Pärt · Mehr sehen »

Ökumenische Bewegung

dreieinigen Gottes ist die Basis der ökumenischen Bewegung. Die ökumenische Bewegung (von Ökumene, griech. oikoumene, „Erdkreis, die ganze bewohnte Erde“) ist eine Bewegung im Christentum, die eine weltweite Einigung und Zusammenarbeit der verschiedenen Konfessionen anstrebt.

Neu!!: Vaterunser und Ökumenische Bewegung · Mehr sehen »

Baba Yetu

Baba Yetu ist ein musikalisches Werk des Komponisten Christopher Tin.

Neu!!: Vaterunser und Baba Yetu · Mehr sehen »

Bergpredigt

Vatikan, ca. 1481/82 Die Bergpredigt (lat. oratio montana; auch Bergrede) ist ein Textabschnitt des Matthäusevangeliums im Neuen Testament (NT), in dem Jesus von Nazaret seine Lehre verkündet.

Neu!!: Vaterunser und Bergpredigt · Mehr sehen »

Bernd Willmes

Bernd Willmes (* 30. Juli 1952 in Wanne-Eickel) ist ein deutscher Exeget und Alttestamentler.

Neu!!: Vaterunser und Bernd Willmes · Mehr sehen »

Biblische Exegese

Die biblische Exegese ist die Auslegung von Texten des Alten und Neuen Testaments in der christlichen Theologie und für die Glaubenspraxis.

Neu!!: Vaterunser und Biblische Exegese · Mehr sehen »

Burghart Wachinger

Burghart Wachinger (* 10. Juni 1932 in München) ist ein deutscher germanistischer Mediävist.

Neu!!: Vaterunser und Burghart Wachinger · Mehr sehen »

Calypso (Musik)

Lord Invader, Patrick MacDonald und Wilmoth Houdini in einem New Yorker Nachtclub (ca. 1938) Calypso ist ein afro-karibischer Tanzrhythmus beziehungsweise Musikstil.

Neu!!: Vaterunser und Calypso (Musik) · Mehr sehen »

Carlo Pedini

Carlo Pedini (* 19. Juni 1956 in Perugia) ist ein italienischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Carlo Pedini · Mehr sehen »

Charles Gounod

Porträt Charles Gounod, von Imanuel Heinrich Lengerich Charles François Gounod Charles François Gounod (* 17. Juni 1818 in Paris; † 18. Oktober 1893 in Saint-Cloud) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Charles Gounod · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Vaterunser und Christentum · Mehr sehen »

Christoph Kähler

Christoph Kähler (2008) Christoph Kähler (* 10. Mai 1944 in Freiberg/Sachsen) ist lutherischer Theologe und war von 2001 bis 2008 der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen.

Neu!!: Vaterunser und Christoph Kähler · Mehr sehen »

Christoph Zehendner

Christoph Zehendner Christoph Zehendner (* 1961 in Bad Windsheim) ist Liedermacher im Bereich Neues geistliches Lied sowie Theologe und war über 20 Jahre bis Juni 2011 Journalist beim Südwestrundfunk (SWR).

Neu!!: Vaterunser und Christoph Zehendner · Mehr sehen »

Christopher Tin

Christopher Tin (2007) Christopher Tin (* 1976 in Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist, dessen Arbeiten hauptsächlich in den Bereichen Klassik und Weltmusik angesiedelt sind.

Neu!!: Vaterunser und Christopher Tin · Mehr sehen »

Cliff Richard

Cliff Richard, 2013 Sir Cliff Richard, OBE (* 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb) ist ein britischer Popsänger.

Neu!!: Vaterunser und Cliff Richard · Mehr sehen »

Codex Sangallensis 911

Der Codex Sangallensis 911 ist eine Sammelhandschrift mit einer Abrogansschrift, dem St.

Neu!!: Vaterunser und Codex Sangallensis 911 · Mehr sehen »

Credo

Das Credo (lateinisch credo „ich glaube“) ist einer der Hauptbestandteile des christlichen Gottesdienstes und stellt ein gemeinsames Glaubensbekenntnis der versammelten Gemeinde dar.

Neu!!: Vaterunser und Credo · Mehr sehen »

David

Miniatur König Davids aus dem Egbert-Psalter (10. Jahrhundert) David (hebr. und Dāwīd) war laut 1. und 2. Buch Samuel, dem 1. Buch der Könige und dem 1. Buch der Chronik des Tanach und des Alten Testaments der Bibel König von Juda und als Nachfolger Sauls zeitweise auch von Israel.

Neu!!: Vaterunser und David · Mehr sehen »

Deutsche Bibelgesellschaft

Das Jubiläumslogo der Deutschen Bibelgesellschaft im Jahr 2012 anlässlich des 200-jährigen Bestehens Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts, die verlegerisch und bibelmissionarisch arbeitet.

Neu!!: Vaterunser und Deutsche Bibelgesellschaft · Mehr sehen »

Didache

Die Didache (betont auf dem E, ‚Lehre der zwölf Apostel‘) – auch Die Lehre des Herrn durch die zwölf Apostel für die Heiden genannt – ist eine frühchristliche Schrift, die von verschiedenen unbekannten Autoren wahrscheinlich in Syrien verfasst wurde.

Neu!!: Vaterunser und Didache · Mehr sehen »

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen (Pseudonym: Die Roten Rosen) ist der Name einer Musikgruppe aus Düsseldorf, die sich aus der deutschen Punkbewegung entwickelt hat und 1982 gegründet wurde.

Neu!!: Vaterunser und Die Toten Hosen · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Vaterunser und Die Zeit · Mehr sehen »

Dietmar Rost

Dietmar Rost (* 18. März 1939 in Arnsberg; † 13. Januar 1996 in Bad Rothenfelde) war ein deutscher Lehrer, Buchautor und Herausgeber.

Neu!!: Vaterunser und Dietmar Rost · Mehr sehen »

Doxologie

Doxologie (altgr. δόξα dóxa „Herrlichkeit“, „Ehre“ und -logie; siehe Bibelgriechisch) ist ein Fachwort der Liturgie.

Neu!!: Vaterunser und Doxologie · Mehr sehen »

E Nomine

E Nomine (wörtlich „Aus dem Namen“, angelehnt an lateinisch in nomine, „im Namen“) war ein deutschsprachiges Musikprojekt.

Neu!!: Vaterunser und E Nomine · Mehr sehen »

Eduard Lohse

Eduard Lohse (2 v.r.) mit Altbundespräsident Walter Scheel (3. v.l.), Bischof Hermann Kunst (2 v.l.) und anderen beim 70. Geburtstag von Kurt Aland (li.) (1985) Eduard Lohse (* 19. Februar 1924 in Hamburg; † 23. Juni 2015 in GöttingenBeate Ney-Janßen:, Meldung im Göttinger Tageblatt vom 24. Juni 2015.) war ein deutscher lutherischer Theologe, Professor für Neues Testament, Rektor der Georg-August-Universität Göttingen und Landesbischof der Hannoverschen Landeskirche.

Neu!!: Vaterunser und Eduard Lohse · Mehr sehen »

Embolismus

Der Embolismus (altgriechisch ἐμβάλλειν „einwerfen, einschieben“, als Nomen „Einschaltung“) ist ein Nachsatz zum Vater unser, der in der Liturgie der katholischen Kirche verwendet wird.

Neu!!: Vaterunser und Embolismus · Mehr sehen »

Ernst Arfken

Ernst Arfken 2004 Ernst Arfken (* 1925 in Rotenburg an der Wümme; † 27. Januar 2006 in Hohnstedt, Ortsteil von Northeim) war ein deutscher Kirchenmusiker und evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Ernst Arfken · Mehr sehen »

Eugen Biser

Eugen Biser (* 6. Januar 1918 in Oberbergen im Kaiserstuhl; † 25. März 2014 in München) war ein deutscher römisch-katholischer Priester, Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph.

Neu!!: Vaterunser und Eugen Biser · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Vaterunser und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Evangelisches Gesangbuch

Evangelische Gesangbücher Das Evangelische Gesangbuch (EG) ist das aktuelle Gesangbuch der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinden in Deutschland, Elsass-Lothringen, Österreich und Luxemburg, welches je nach Landeskirche zwischen 1993 und 1996 eingeführt worden ist.

Neu!!: Vaterunser und Evangelisches Gesangbuch · Mehr sehen »

Evangelisches Kirchengesangbuch

''Der Herr ist mein Hirte'', Evangelisches Kirchengesangbuch für die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, 17. Auflage, 1962, mit Goldschnitt Johann Heinrich Schröder (1667–1699), Melodie: Adam Krieger 1657, geistlich Joachim Neander / Halle 1704, eine andere Weise: Johann Sebastian Bach 1736, Kapitel: ''Christlicher Glaube und christliches Leben'', Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, 17. Auflage, 1962 Das Evangelische Kirchengesangbuch (EKG) war das erste gemeinsame Gesangbuch der deutschsprachigen Kirchengemeinden in den evangelischen Landeskirchen Deutschlands und den beiden evangelischen Kirchen Österreichs.

Neu!!: Vaterunser und Evangelisches Kirchengesangbuch · Mehr sehen »

Evangelium nach Lukas

Das Evangelium nach Lukas, zumeist als Lukasevangelium oder kurz als „Lukas“ bezeichnet, ist das dritte Buch des Neuen Testaments in der christlichen Bibel.

Neu!!: Vaterunser und Evangelium nach Lukas · Mehr sehen »

Evangelium nach Matthäus

Das Evangelium nach Matthäus, zumeist als Matthäusevangelium oder kurz als „Matthäus“ bezeichnet (abgekürzt: Mt), ist das erste der vier kanonischen Evangelien des Neuen Testaments der christlichen Bibel.

Neu!!: Vaterunser und Evangelium nach Matthäus · Mehr sehen »

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, Gemälde von Eduard Magnus, 1846 Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy (* 3. Februar 1809 in Hamburg; † 4. November 1847 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Pianist und Organist.

Neu!!: Vaterunser und Felix Mendelssohn Bartholdy · Mehr sehen »

Felix Woyrsch

Felix Woyrsch (* 8. Oktober 1860 in Troppau/Schlesien (heute Opava); † 20. März 1944 in Hamburg-Altona) war Komponist, Organist, Chorleiter und städtischer Musikdirektor in Altona.

Neu!!: Vaterunser und Felix Woyrsch · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Vaterunser und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Franz Graf-Stuhlhofer

Franz Graf-Stuhlhofer (* 4. Juni 1955 in Wien), bis zu seiner Heirat Franz Stuhlhofer, ist ein österreichischer Naturwissenschaftshistoriker, Kirchenhistoriker und baptistischer Theologe, der in Wien lebt.

Neu!!: Vaterunser und Franz Graf-Stuhlhofer · Mehr sehen »

Franz Liszt

Franz Liszt mit 46 Jahren,Fotografie von Franz Hanfstaengl Franz Liszt, ungarisch Liszt Ferenc (* 22. Oktober 1811 in Raiding/Doborján, damals ungarisches Kronland des Kaisertums Österreich, heute Burgenland; † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war ein ungarischer Komponist, Pianist, Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller mit deutscher Muttersprache.

Neu!!: Vaterunser und Franz Liszt · Mehr sehen »

Franziskus (Papst)

Papst Franziskus (2015) Unterschrift von Papst Franziskus Papst Franziskus (bürgerlicher Name Jorge Mario Bergoglio SJ (spanisch), (italienisch); * 17. Dezember 1936 in Buenos Aires, Argentinien) ist seit dem 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom und damit Papst, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats.

Neu!!: Vaterunser und Franziskus (Papst) · Mehr sehen »

Friedrich Theodor Fröhlich

Friedrich Theodor Froehlich Friedrich Theodor Fröhlich (* 20. Februar 1803 in Brugg; † 16. Oktober 1836 in Aarau) war ein Schweizer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Friedrich Theodor Fröhlich · Mehr sehen »

Gebet

Rudolf Epp: Das Morgengebet Taizé Muslime in Biberach an der Riß Das Gebet (von althochdeutsch gibët, abgeleitet nicht von beten, sondern zu bitten) bezeichnet eine zentrale Glaubenspraxis vieler Religionen.

Neu!!: Vaterunser und Gebet · Mehr sehen »

Gerhard Lohfink

Gerhard Lohfink (* 29. August 1934 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher katholischer Priester und Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Gerhard Lohfink · Mehr sehen »

Gerhard Rödding

Kandidatenplakat zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1985 Gerhard Rödding (* 18. Februar 1933 in Oestrich, heute Stadtteil von Iserlohn) ist ein deutscher evangelischer Theologe und nordrhein-westfälischer Politiker (CDU).

Neu!!: Vaterunser und Gerhard Rödding · Mehr sehen »

Gertrud Wasserzug

Gertrud und Saturnin Wasserzug Gertrud Margarete Elisabeth Wasserzug (* 30. Januar 1894 in Kassel; † 6. Oktober 1992 in Bad Teinach-Zavelstein) war eine deutsche evangelikale Theologin, die durch ihre zahlreichen Veröffentlichungen und die von ihr zusammen mit ihrem Mann Saturnin Wasserzug geleitete Bibelschule Beatenberg (heute Seminar für biblische Theologie Beatenberg) maßgeblich zur Verbreitung dispensationalistischer Lehren beitrug.

Neu!!: Vaterunser und Gertrud Wasserzug · Mehr sehen »

Gesangbuch

Ein Gesangbuch ist eine Sammlung von Liedern, die dem gemeinsamen Singen dient.

Neu!!: Vaterunser und Gesangbuch · Mehr sehen »

Geschichte der Musik

Die Geschichte der Musik umfasst unter anderem die Entwicklung des Gesangs und der Melodie, des Rhythmus, der Musikinstrumente, des Zusammenklangs und der Mehrstimmigkeit, der Harmonik und die Entwicklung der Schriftlichkeit und Vervielfältigung (Musik als Zeichensystem und Notation).

Neu!!: Vaterunser und Geschichte der Musik · Mehr sehen »

Getsemani

Der Garten Getsemani. Zwischen den Bäumen erkennt man die Kirche aller Nationen, im Hintergrund die russisch-orthodoxe Maria-Magdalena-Kirche. Franziskaner im Garten Gethsemane, ca. 1914/18 Getsemani (auch Gethsemani und Gethsemane) (von hebräisch גת שמנים Gat-Schmanim – Ölpresse) ist ein Ort, in dem nach dem Matthäus-, Markus- und dem Lukasevangelium Jesus Christus in der Nacht vor seiner Kreuzigung betete, ehe er von Judas Iskariot verraten und von Abgesandten des Hohepriesters verhaftet wurde (vgl.).

Neu!!: Vaterunser und Getsemani · Mehr sehen »

Giacomo Meyerbeer

Pierre Petit (1865) Giacomo Meyerbeer (* 5. September 1791 in Tasdorf, Mark Brandenburg; † 2. Mai 1864 in Paris), geboren als Jakob Liebmann Meyer Beer, war ein deutsch-jüdischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Vaterunser und Giacomo Meyerbeer · Mehr sehen »

Giorgio Moroder

Giorgio Moroder Giovanni Giorgio Moroder (* 26. April 1940 in St. Ulrich in Gröden, Südtirol), ist ein italienischer Musikproduzent und Komponist, dessen Karriere in Deutschland begann und der seit 1978 seinen Hauptwohnsitz in den USA hat.

Neu!!: Vaterunser und Giorgio Moroder · Mehr sehen »

Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi, Fotografie von Giacomo Brogi Unterschrift von Giuseppe Verdi Giuseppe Fortunino Francesco Verdi (* 9. Oktober oder 10. Oktober 1813 in Le Roncole, Département Taro, Französisches Kaiserreich; † 27. Januar 1901 in Mailand) war ein italienischer Komponist der Romantik, der vor allem durch seine Opern berühmt wurde.

Neu!!: Vaterunser und Giuseppe Verdi · Mehr sehen »

Gottesdienst

Ein Gottesdienst ist eine Zusammenkunft von Menschen mit dem Zweck, mit Gott in Verbindung zu treten, mit ihm Gemeinschaft zu haben, Opfer zu bringen, Sakramente zu empfangen bzw.

Neu!!: Vaterunser und Gottesdienst · Mehr sehen »

Gotteslob

Gotteslob 2013 Gotteslob ist das gemeinsame Gebet- und Gesangbuch der katholischen Bistümer in Deutschland, Österreich und Südtirol.

Neu!!: Vaterunser und Gotteslob · Mehr sehen »

Gottfried August Homilius

Gottfried August Homilius 1782, gestochen von Christian Ludwig Seehas Gedenktafel am Geburtshaus von G. A. Homilius in Rosenthal Gedenktafel für G. A. Homilius Gottfried August Homilius (* 2. Februar 1714 in Rosenthal; † 2. Juni 1785 in Dresden) war ein deutscher Komponist, Kantor und Organist.

Neu!!: Vaterunser und Gottfried August Homilius · Mehr sehen »

Gotthilf Fischer

Gotthilf Fischer (2006) Gerhard Albert Gotthilf Fischer (* 11. Februar 1928 in Plochingen) ist ein deutscher Chorleiter, der durch die von ihm gegründeten Fischer-Chöre bekannt wurde.

Neu!!: Vaterunser und Gotthilf Fischer · Mehr sehen »

Gregorianischer Choral

Introitus ''Puer natus est'' in gregorianischer Quadratnotation. Choralbuch aus dem Klarissenkloster Bamberg (entstanden um 1500). Unter dem Singularetantum gregorianischer Choral (lateinisch cantus choralis sive ecclesiasticus „chormäßiger oder kirchlicher Gesang“) oder gregorianischer Gesang (cantus gregorianus)Franco Alberto Gallo (Hrsg.): Tractatulus de cantu mensurali seu figurativo musice artis (MS. Melk, Stiftsbibliothek 950).

Neu!!: Vaterunser und Gregorianischer Choral · Mehr sehen »

Gustav Gunsenheimer

Gustav Gunsenheimer (* 10. März 1934 in Kunzendorf an der Biele, Landkreis Glatz) ist ein deutscher Kirchenmusiker und Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Gustav Gunsenheimer · Mehr sehen »

Hanne Haller

Hanne Haller, 1990 Hannelore „Hanne“ Haller (* 14. Januar 1950 in Rendsburg; † 15. November 2005 in Tegernsee) war eine deutsche Schlagersängerin, Komponistin, Texterin, Musikproduzentin und Tonmeisterin.

Neu!!: Vaterunser und Hanne Haller · Mehr sehen »

Hans Georg Bertram

Hans Georg Bertram (* 27. August 1936 in Gießen; † 12. Juli 2013 in Berlin) war ein deutscher Komponist und Organist.

Neu!!: Vaterunser und Hans Georg Bertram · Mehr sehen »

Hans Leo Haßler

Stich von Dominicus Custos Hans Leo Haßler von Roseneck (auch: Hassler oder Hasler, seltener Johann Leo Haslerus; getauft 26. Oktober 1564 in Nürnberg; † 8. Juni 1612 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komponist, Organist, Uhrmacher und Verfertiger von Musikautomaten.

Neu!!: Vaterunser und Hans Leo Haßler · Mehr sehen »

Hans Werner Scharnowski

Hans Werner Scharnowski (* 1954, Schreibweise auch: Hans-Werner Scharnowski; Bezeichnung auch: Hansi Scharnowski) ist ein deutscher Musiker, Arrangeur, Produzent und Komponist christlicher Popmusik.

Neu!!: Vaterunser und Hans Werner Scharnowski · Mehr sehen »

Hebräische Sprache

Hebräisch (‘Ivrit) gehört zur kanaanäischen Gruppe des Nordwestsemitischen und damit zur afroasiatischen Sprachfamilie, auch semitisch-hamitische Sprachfamilie genannt.

Neu!!: Vaterunser und Hebräische Sprache · Mehr sehen »

Heidentum

Stonehenge, eine „heidnische“ Kultstätte in England Heidentum oder Paganismus (von lateinisch paganus ‚heidnisch‘; lateinisch pagus ‚Dorf‘) bezeichnet religionsgeschichtlich aus christlicher Sicht den Zustand, nicht zu einer der monotheistischen Religionen zu gehören.

Neu!!: Vaterunser und Heidentum · Mehr sehen »

Heilige Messe

Das letzte Abendmahl. Altartafel von Duccio di Buonsegnia (1308–1311) Heilige Messe, kurz auch Messe genannt, ist der in der römisch-katholischen und von ihr abstammenden katholischen Kirchen gebräuchliche Name für den eucharistischen Gottesdienst.

Neu!!: Vaterunser und Heilige Messe · Mehr sehen »

Heinrich Schütz

Heinrich Schütz, porträtiert von Christoph Spätner, um 1660 Heinrich Schütz, in autografen Handschriften immer Henrich, latinisiert Henricus Sagittarius (* in Köstritz; † in Dresden) war ein deutscher Komponist des Frühbarock.

Neu!!: Vaterunser und Heinrich Schütz · Mehr sehen »

Helmut Thielicke

Helmut Thielicke, 1973 Helmut Thielicke (* 4. Dezember 1908 in Barmen; † 5. März 1986 in Hamburg) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Helmut Thielicke · Mehr sehen »

Helmut Zapf

Helmut Zapf (* 4. März 1956 in Rauschengesees, Thüringen) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Helmut Zapf · Mehr sehen »

Hieronymus (Kirchenvater)

Der hl. Hieronymus in seiner Studierstube, Werkstatt Pieter Coecke van Aelst d. Ä. (um 1530) Sophronius Eusebius Hieronymus (* 347 in Stridon, Provinz Dalmatia; † 30. September 420 in Betlehem/Palästina) war ein Gelehrter und Theologe der alten Kirche und wird in verschiedenen christlichen Konfessionen als Heiliger und als Kirchenvater verehrt.

Neu!!: Vaterunser und Hieronymus (Kirchenvater) · Mehr sehen »

Historisch-kritische Methode

Die historisch-kritische Methode ist ein im 18.

Neu!!: Vaterunser und Historisch-kritische Methode · Mehr sehen »

Holger Finze-Michaelsen

Holger Finze-Michaelsen (* 1958) ist Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Jenaz und Buchautor.

Neu!!: Vaterunser und Holger Finze-Michaelsen · Mehr sehen »

Hugo Röhr

Hugo Röhr (1905) Hugo Röhr (* 13. Februar 1866 in Dresden; † 7. Juni 1937 in München) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Hugo Röhr · Mehr sehen »

Igor Strawinsky

Stravinskys Unterschrift Igor Strawinsky (auch Stravinsky; * in Oranienbaum, Russland; † 6. April 1971 in New York City) war ein russischer Komponist und Dirigent mit französischer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft.

Neu!!: Vaterunser und Igor Strawinsky · Mehr sehen »

Jünger

Der Begriff Jünger (von althochdt. jungiro „Lehrling“, aus jung) bezeichnet jemanden, der sich einer religiös prägenden Persönlichkeit zur Zeit ihres Wirkens und Lehrens anschließt.

Neu!!: Vaterunser und Jünger · Mehr sehen »

Jürgen Werbick

Jürgen Werbick (* 26. Mai 1946 in Aschaffenburg) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Jürgen Werbick · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: Vaterunser und Jerusalem · Mehr sehen »

Jesus als Lehrer

Jesus als Lehrer ist der Titel der Dissertation von Rainer Riesner, die 1981 erschien und danach noch zwei weitere Auflagen erlebte.

Neu!!: Vaterunser und Jesus als Lehrer · Mehr sehen »

Jesus Christus

Katharinenkloster auf dem Sinai (6. Jh). Jesus Christus (von Iēsous Christos,, Jesus, der Gesalbte) ist nach christlicher Lehre gemäß dem Neuen Testament (NT) der von Gott zur Erlösung aller Menschen gesandte Messias und Sohn Gottes.

Neu!!: Vaterunser und Jesus Christus · Mehr sehen »

JHWH

JHWH (in vielen europäischen Sprachen auch YHWH) ist der unvokalisierte Eigenname des Gottes Israels im Tanach.

Neu!!: Vaterunser und JHWH · Mehr sehen »

Joachim Camerarius der Ältere

Joachim Camerarius Joachim Camerarius der Ältere (auch Joachim Kammermeister; * 12. April 1500 in Bamberg; † 17. April 1574 in Leipzig) war ein deutscher Humanist, Philologe, Universalgelehrter und Dichter.

Neu!!: Vaterunser und Joachim Camerarius der Ältere · Mehr sehen »

Joachim Gnilka

Joachim Gnilka (* 8. Dezember 1928 in Leobschütz, Provinz Oberschlesien; † 15. Januar 2018 in München) war ein deutscher römisch-katholischer Theologe mit dem Schwerpunkt Neues Testament.

Neu!!: Vaterunser und Joachim Gnilka · Mehr sehen »

Joachim Jeremias

Joachim Jeremias (* 20. September 1900 in Dresden; † 6. September 1979 in Tübingen) war lutherischer Theologe und Orientalist sowie Abt des Klosters Bursfelde.

Neu!!: Vaterunser und Joachim Jeremias · Mehr sehen »

Jochen Rieger

Jochen Rieger (* 1956) ist ein deutscher Musiker, Chorleiter, Komponist moderner christlicher Musik und Musikproduzent.

Neu!!: Vaterunser und Jochen Rieger · Mehr sehen »

Johann Sebastian Bach

text.

Neu!!: Vaterunser und Johann Sebastian Bach · Mehr sehen »

Johannes der Täufer

Gregor dem Großen, Laurentius von Rom und Benedikt von Nursia (von rechts) auf einem Bild von Andrea Mantegna (1459) Statue Johannes’ des Täufers unterhalb des Papstaltares in der ihm geweihten Lateranbasilika Johannes der Täufer war ein jüdischer Bußprediger, der um 28 n. Chr.

Neu!!: Vaterunser und Johannes der Täufer · Mehr sehen »

John Serry senior

John Serry senior als Giovanni Serrapica (* 29. Januar 1915 in Brooklyn, New York City; † 14. September 2003, Long Island, New York) war ein ausgebildeter Akkordeon-Virtuose, Arrangeur, Komponist, Organist und Pädagoge, der in Radio- und Fernsehsendungen der CBS Corporation auftrat.

Neu!!: Vaterunser und John Serry senior · Mehr sehen »

Kaddisch

Das Kaddisch, in Quadratschrift קדיש (aramäisch ‚heilig‘ bzw. ‚Heiligung‘), ist eines der wichtigsten Gebete im Judentum.

Neu!!: Vaterunser und Kaddisch · Mehr sehen »

Kantate

Die Kantate (lat. cantare „singen“) bezeichnet in der Musik eine Formenfamilie von mehrsätzigen Werken für eine oder mehrere Gesangsstimmen und Instrumentalbegleitung.

Neu!!: Vaterunser und Kantate · Mehr sehen »

Kapitularien

Der Ausdruck Kapitularien (Einzahl: das Kapitular(e) oder Kapitularium), lateinisch Capitularia, bezeichnet in der Rechtsgeschichte hoheitliche Anordnungen im Sinne von Gesetzen vor allem in der Zeit der Karolinger, insbesondere unter Karl dem Großen.

Neu!!: Vaterunser und Kapitularien · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Vaterunser und Karl der Große · Mehr sehen »

Katechismus

Der Katechismus ist seit dem Beginn der Neuzeit ein Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des christlichen Glaubens.

Neu!!: Vaterunser und Katechismus · Mehr sehen »

Katechismus der Katholischen Kirche

Der Katechismus der Katholischen Kirche (abgekürzt KKK, inoffizielle Bezeichnung: Weltkatechismus, manchmal auch: Katechismus der katholischen Kirche) ist ein Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des römisch-katholischen Glaubens.

Neu!!: Vaterunser und Katechismus der Katholischen Kirche · Mehr sehen »

Kerstin Hack

Kerstin Hack (* 24. April 1967 in Coburg) ist eine deutsche Anglistin, Ethnologin, Autorin, Herausgeberin, Verlegerin, Referentin und Coach.

Neu!!: Vaterunser und Kerstin Hack · Mehr sehen »

Kirchengeschichte

Die Kirchengeschichte ist eine Teildisziplin der Theologie und der Geschichtswissenschaft.

Neu!!: Vaterunser und Kirchengeschichte · Mehr sehen »

Komposition (Musik)

Als Komposition (von ‚zusammenfügen‘) wird bezeichnet.

Neu!!: Vaterunser und Komposition (Musik) · Mehr sehen »

Konfession

Konfession (‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘, ‚Beichte‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Neu!!: Vaterunser und Konfession · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Vaterunser und Latein · Mehr sehen »

Lateinische Kirche

Die lateinische Kirche oder römische Kirche, auch Westkirche oder westliche Kirche genannt, ist die größte und bedeutendste Rituskirche eigenen Rechts innerhalb der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Vaterunser und Lateinische Kirche · Mehr sehen »

Laudes (Liturgie)

Die Laudes (Plural von lat. laus ‚Lob, Lobgesang‘), auch Morgenhore oder Morgenlob, sind das liturgische Morgengebet der katholischen, der altkatholischen, der anglikanischen und der lutherischen Kirchen.

Neu!!: Vaterunser und Laudes (Liturgie) · Mehr sehen »

Lehnübersetzung

1959) Mit Lehnübersetzung wird ein zusammengesetztes Wort bezeichnet, welches nach einem Fremdwort gebildet wurde, indem beide oder alle Bestandteile des Fremdwortes einzeln in eine andere Sprache übersetzt wurden.

Neu!!: Vaterunser und Lehnübersetzung · Mehr sehen »

Leoš Janáček

Leoš Janáček mit seiner Frau Zdeňka (1881) Leoš Janáček (* 3. Juli 1854 in Hukvaldy (Hochwald); † 12. August 1928 in Mährisch Ostrau) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Leoš Janáček · Mehr sehen »

Leonard Bernstein

Seine Unterschrift Leonard „Lenny“ Bernstein (geboren als Louis Bernstein am 25. August 1918 in Lawrence, Massachusetts; gestorben am 14. Oktober 1990 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: Vaterunser und Leonard Bernstein · Mehr sehen »

Liturgie

eucharistischen Gestalten Feier der Firmung in Hildesheim Liturgisches Kaddisch-Gebet in Jerusalem zum Totengedenken am Grab Der Begriff Liturgie (von leiturgía ‚öffentlicher Dienst‘, aus λαός/λεώς/λειτός laós, leōs, leitós ‚Volk‘, ‚Volksmenge‘ und ἔργον érgon ‚Werk‘, ‚Dienst‘) bezeichnet die Ordnung und Gesamtheit der religiösen Zeremonien und Riten des jüdischen und des christlichen Gottesdienstes.

Neu!!: Vaterunser und Liturgie · Mehr sehen »

Liturgiereform

Liturgiereform ist die Erneuerung (lat. instauratio) gottesdienstlicher Ordnungen, Texte, Handlungen und Zeichen sowie von Geist und Kraft kirchlicher Liturgie, verbindlich gemacht durch die zuständigen Autoritäten (Konzil, Papst, Bischöfe, Synoden).

Neu!!: Vaterunser und Liturgiereform · Mehr sehen »

Logienquelle Q

Markusevangelium (60er-Jahre) und die Logienquelle vorgelegen haben. Als Logienquelle Q (auch Rede- oder Spruchquelle oder kurz Q für „Quelle“) wird ein Text bezeichnet, der gemäß der Zweiquellentheorie den Autoren des Matthäus- und des Lukasevangeliums neben dem Text des Markusevangeliums als zweite Quelle vorgelegen haben soll.

Neu!!: Vaterunser und Logienquelle Q · Mehr sehen »

Lorenz Maierhofer

Lorenz Maierhofer Lorenz Maierhofer (* 1956 in Graz) ist ein Komponist, Liedtexter, Autor und international tätiger Referent.

Neu!!: Vaterunser und Lorenz Maierhofer · Mehr sehen »

Luigi Cherubini

Luigi Cherubini, 1841 Luigi Carlo Zenobio Salvatore Maria Cherubini (* 14. September 1760 in Florenz; † 15. März 1842 in Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Luigi Cherubini · Mehr sehen »

Lutherbibel

Die erste vollständige Bibelübersetzung von Martin Luther 1534, Druck Hans Lufft in Wittenberg, Titelholzschnitt von Meister MS. Die Lutherbibel (Abk. LB) ist eine Übersetzung des Alten Testaments aus der althebräischen und der aramäischen Sprache und des Neuen Testaments aus der altgriechischen Sprache in die frühneuhochdeutsche Sprache.

Neu!!: Vaterunser und Lutherbibel · Mehr sehen »

Manfred Kluge

Manfred Kluge (* 16. Juli 1928 in Unna; † 27. Februar 1971 in Mölln) war ein deutscher Komponist, evangelischer Kirchenmusiker und Musiktheoretiker, der ein eigenes Tonsystem entwickelte.

Neu!!: Vaterunser und Manfred Kluge · Mehr sehen »

Manfred Seitz

Manfred Seitz (* 17. September 1928 in Winterhausen; † 28. April 2017 in Erlangen) war ein deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer.

Neu!!: Vaterunser und Manfred Seitz · Mehr sehen »

Martin Hengel

Martin Hengel (* 14. Dezember 1926 in Reutlingen; † 2. Juli 2009 in Tübingen) war ein deutscher evangelischer Theologe und Neutestamentler in Tübingen.

Neu!!: Vaterunser und Martin Hengel · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: Vaterunser und Martin Luther · Mehr sehen »

Mass (Bernstein)

MASS (vollständig: MASS: A Theatre Piece for Singers, Players, and Dancers, engl. für „Messe“) ist ein Musiktheaterstück von Leonard Bernstein.

Neu!!: Vaterunser und Mass (Bernstein) · Mehr sehen »

Maurice Duruflé

Maurice Duruflé (1962) Maurice Duruflé (* 11. Januar 1902 in Louviers, Département Eure; † 16. Juni 1986 in Paris) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Maurice Duruflé · Mehr sehen »

Max Baumann (Komponist)

Max Baumann (* 20. November 1917 in Kronach, Oberfranken; † 17. Juli 1999 in Berlin) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Max Baumann (Komponist) · Mehr sehen »

Max Gulbins

Max Gulbins (* 18. Juli 1862 in Kummetschen, Ostpreußen; † 19. Februar 1932 in Breslau) war ein deutscher Organist, Kantor und Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Max Gulbins · Mehr sehen »

Max Reger

Johann Baptist Joseph Maximilian Reger (* 19. März 1873 in Brand/Oberpfalz; † 11. Mai 1916 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Organist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: Vaterunser und Max Reger · Mehr sehen »

Münchner Chorbuben

Die Münchner Chorbuben sind ein Knabenchor aus der bayerischen Landeshauptstadt München, der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist.

Neu!!: Vaterunser und Münchner Chorbuben · Mehr sehen »

Mehrheitstext

Mehrheitstext ist der Name einer Texttradition des Neuen Testaments, die sich auf eine Mehrheit von neutestamentlichen Handschriften stützt.

Neu!!: Vaterunser und Mehrheitstext · Mehr sehen »

Meinrad Limbeck

Meinrad Limbeck (* 1934) ist ein deutscher katholischer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Meinrad Limbeck · Mehr sehen »

Motette

Motette (kirchenlateinisch motetus, französisch motet) ist in der mehrstimmigen Vokalmusik ein Gattungsbegriff, der seit dem 13.

Neu!!: Vaterunser und Motette · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Vaterunser und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neues Geistliches Lied

Konzert mit neuen geistlichen Liedern Mit Neues Geistliches Lied (NGL) wird ein musikalisches Genre bezeichnet, das folgende charakteristische Merkmale aufweist.

Neu!!: Vaterunser und Neues Geistliches Lied · Mehr sehen »

Neues Testament

Das Neue Testament, abgekürzt NT, ist eine Sammlung von 27 Schriften des Urchristentums in griechischer Sprache, die Jesus Christus als den zur Rettung Israels und des Kosmos gekommenen Messias und Sohn Gottes verkünden.

Neu!!: Vaterunser und Neues Testament · Mehr sehen »

Oratorium

La Madeleine'', Paris, 2013 Oratorium (kirchenlat. oratorium „Bethaus“, von lat. orare „beten“) nennt man in der musikalischen Formenlehre die dramatische, mehrteilige Vertonung einer zumeist geistlichen Handlung, verteilt auf mehrere Personen, Chor und Orchester.

Neu!!: Vaterunser und Oratorium · Mehr sehen »

Orchester

Blasorchester in Eindhoven Philharmonisches Orchester Rotterdam Ein Orchester (orchēstra ‚Tanzplatz‘, d. h., ein halbrunder Platz vor der Bühne eines griechischen Theaters, auf dem ein Chor tanzte) ist ein groß besetztes Instrumentalensemble, bei dem zumindest einzelne Stimmen mehrfach („chorisch“) besetzt sind.

Neu!!: Vaterunser und Orchester · Mehr sehen »

Orgel

Die Orgel (órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument.

Neu!!: Vaterunser und Orgel · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Vaterunser und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Oscar Cullmann

Oscar Cullmann (* 25. Februar 1902 in Straßburg; † 16. Januar 1999 in Chamonix) war ein evangelischer Theologe und Exeget.

Neu!!: Vaterunser und Oscar Cullmann · Mehr sehen »

Otto Nicolai

Josef Kriehuber: Otto Nicolai, Lithographie (1842) Nicolais Unterschrift (''Ottone Nicolai'') Carl Otto Ehrenfried Nicolai (* 9. Juni 1810 in Königsberg i. Pr.; † 11. Mai 1849 in Berlin) war ein deutscher Komponist und Dirigent.

Neu!!: Vaterunser und Otto Nicolai · Mehr sehen »

Ousia

Ousia (auch als usia transkribiert, „Sein“, „Wesen“, wörtlich „Seiendheit“) ist ein zentraler Begriff der antiken griechischen Ontologie.

Neu!!: Vaterunser und Ousia · Mehr sehen »

Passion

Christus trägt sein Kreuz - ein Sinnbild für ''Passion'', gemalt von Lorenzo Lotto im 16. Jahrhundert Martin Schongauer, "Ecce Homo" - "Sehet den Menschen!" Golgatha. Albrecht Altdorfer schuf das Bild 1515/1516. Mit der ''Grablegung'' kommen die biblischen Berichte über die Passion Jesu zum Abschluss. Das Gemälde aus dem 19. Jahrhundert stammt von Peter von Cornelius. Albin Egger-Lienz setzte sich 1926, im Jahr seines eigenen Todes, mit der Passion Jesu auseinander, es entstand sein Gemälde ''Der tote Christus''. Unter Passion (von griechisch πάσχειν (paschein) ‚leiden, durchstehen, erleben‘, sowie von ‚erdulden, erleiden‘; passio ‚das Leiden‘) versteht man im Christentum in erster Linie den Leidensweg Jesu Christi, das heißt sein Leiden und Sterben samt der Kreuzigung durch die Römer in Jerusalem.

Neu!!: Vaterunser und Passion · Mehr sehen »

Pate

Pate (früher auch: Pathe) ist ein Ehrenamt in verschiedenen Konfessionen des Christentums.

Neu!!: Vaterunser und Pate · Mehr sehen »

Paternosteraufzug

Paternoster im Bundesministerium der Finanzen in Berlin Schematische Darstellung des Funktionsprinzips Schematische Darstellung, animiert Ein Paternosteraufzug, kurz Paternoster, technisch Personen-Umlaufaufzug genannt, ist eine Sonderform einer Aufzugsanlage zur Personenbeförderung.

Neu!!: Vaterunser und Paternosteraufzug · Mehr sehen »

Paternosterkirche

Paternosterkirche Tafel mit dem deutschen Text des Vaterunsers Die Paternosterkirche (Vaterunser-Kirche) ist ein römisch-katholisches Kirchengebäude in Jerusalem.

Neu!!: Vaterunser und Paternosterkirche · Mehr sehen »

Pēteris Vasks

Pēteris Vasks Pēteris Vasks (* 16. April 1946 in Aizpute, Lettische SSR) ist ein lettischer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Pēteris Vasks · Mehr sehen »

Peter Janssens

Peter „Piet“ Janssens (* 17. Juni 1934 in Telgte bei Münster; † 24. Dezember 1998 ebenda) war ein deutscher Musiker, Komponist und Mitbegründer des Sacro Pop.

Neu!!: Vaterunser und Peter Janssens · Mehr sehen »

Peter Michael Braun

Peter Michael Braun (* 2. Dezember 1936 in Wuppertal) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Peter Michael Braun · Mehr sehen »

Pharisäer

Die Pharisäer (hebr. פְּרוּשִׁים peruschim ‚Abgesonderte‘, lat. pharisæ|us, -i) waren eine theologische, lebenspraktische und politische Schule im antiken Judentum.

Neu!!: Vaterunser und Pharisäer · Mehr sehen »

Pinchas Lapide

Pinchas Lapide (1967) Pinchas Lapide (* 28. November 1922 in Wien; † 23. Oktober 1997 in Frankfurt am Main) war ein jüdischer Religionswissenschaftler.

Neu!!: Vaterunser und Pinchas Lapide · Mehr sehen »

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

''Pjotr Tschaikowski'', Öl auf Leinwand, 1893, Nikolai Kusnezow, Tretjakow-Galerie Tchaikovskis Unterschrift Pjotr Iljitsch Tschaikowski (wiss. Transliteration Pëtr Il’ič Čajkovskij; * in Kamsko-Wotkinski Sawod, Russisches Kaiserreich; † in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich), deutsch Peter Tschaikowsky oder Tschaikowski, war ein russischer Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Pjotr Iljitsch Tschaikowski · Mehr sehen »

Plural

Der Plural (‚Mehrzahl‘, abgeleitet von plures ‚mehrere‘; Abkürzung: Plur., Pl.) ist der grammatische Fachausdruck für Mehrzahl.

Neu!!: Vaterunser und Plural · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Vaterunser und Popmusik · Mehr sehen »

Priester (Christentum)

Orthodoxe Priester bei einer kirchlichen Begräbnisfeier Der Priester ist im Christentum der Träger eines kirchlichen Amts, der eine rituelle Weihe empfangen hat und zu besonderen kultischen Handlungen berechtigt ist.

Neu!!: Vaterunser und Priester (Christentum) · Mehr sehen »

Psalm 103

Psalm 103 (Luttrell-Psalter) Der 103.

Neu!!: Vaterunser und Psalm 103 · Mehr sehen »

Rainer Riesner

Rainer Riesner (* 2. Juni 1950 in Friedberg (Hessen)) ist ein deutscher Theologe und emeritierter Hochschullehrer, der Neues Testament (abgekürzt NT) an der Technischen Universität Dortmund am Institut für Evangelische Theologie lehrte.

Neu!!: Vaterunser und Rainer Riesner · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Vaterunser und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römischer Ritus

Als römischer Ritus wird die seit der Spätantike in Rom gefeierte Liturgie bezeichnet, die heilige Messe, die Feier der Sakramente und Sakramentalien sowie die Feier des Stundengebets, der Feste und geprägten Zeiten der lateinischen Kirche, der größten Teilkirche innerhalb der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Vaterunser und Römischer Ritus · Mehr sehen »

Reformierte Kirchen

Ulrich Zwingli, Mitbegründer der Reformierten Kirche Johannes Calvin, einer der Vordenker der Reformierten Kirche Die reformierten Kirchen (oft auch evangelisch-reformierte Kirchen) bilden eine der großen christlichen Konfessionen in reformatorischer Tradition, die von Mitteleuropa ihren Ausgang nahmen.

Neu!!: Vaterunser und Reformierte Kirchen · Mehr sehen »

Reich Gottes

Der Begriff Reich Gottes, auch Königsherrschaft Gottes oder Gottesherrschaft, (hebr. מלכות malchut, griech. Βασιλεία τοῦ Θεοῦ basileia tou theou) bezeichnet in der Bibel das dynamische Wirken JHWHs, des Gottes der Israeliten, in der Welt und den räumlichen Herrschaftsbereich, in dem sich Gottes Wille durchsetzt.

Neu!!: Vaterunser und Reich Gottes · Mehr sehen »

Reinhard Körner

Reinhard Körner OCD, (* 1951 im Landkreis Cottbus) ist ein deutscher Karmelit, Autor, Referent und Exerzitienleiter.

Neu!!: Vaterunser und Reinhard Körner · Mehr sehen »

Reinhard Marx

Reinhard Kardinal Marx (* 21. September 1953 in Geseke) ist Kardinal der römisch-katholischen Kirche und seit 2007 Erzbischof von München und Freising sowie Metropolit der zugehörigen Kirchenprovinz.

Neu!!: Vaterunser und Reinhard Marx · Mehr sehen »

Reinhold Schneider

Reinhold Schneider auf einer deutschen Briefmarke von 2003 Reinhold Karl Werner Schneider (* 13. Mai 1903 in Baden-Baden; † 6. April 1958 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Schriftsteller, dessen Werke zum christlich-konservativen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beitrugen.

Neu!!: Vaterunser und Reinhold Schneider · Mehr sehen »

ReLÜ

ReLÜ, die Rezensionszeitschrift zur Literaturübersetzung, ist eine Onlinezeitschrift, in der übersetzte Literatur gezielt im Hinblick auf ihre Übersetzung besprochen wird.

Neu!!: Vaterunser und ReLÜ · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Vaterunser und Rockmusik · Mehr sehen »

Romano Guardini

Romano Guardini um 1920 Romano Guardini, Taufname Romano Michele Antonio Maria Guardini (* 17. Februar 1885 in Verona; † 1. Oktober 1968 in München) war ein katholischer Priester, Jugendseelsorger, Förderer der Quickborn-Jugend, Religionsphilosoph und Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Romano Guardini · Mehr sehen »

Rosenkranz

Rosenkranz Rosenkranzring Ein Rosenkranz (früher regional auch Paternosterschnur) ist eine Zähl- oder Gebetskette, die für das Rosenkranzgebet verwendet wird.

Neu!!: Vaterunser und Rosenkranz · Mehr sehen »

Rundfunkchor Berlin

Der Rundfunkchor Berlin ist ein von der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH getragener gemischter Chor.

Neu!!: Vaterunser und Rundfunkchor Berlin · Mehr sehen »

Söhne Mannheims

Söhne Mannheims ist eine deutsche Musikgruppe, die 1995 in Mannheim gegründet wurde.

Neu!!: Vaterunser und Söhne Mannheims · Mehr sehen »

Schlager

Phonographen, hier auf einer Reklame von 1907, … … und Grammophone ermöglichten das Schlagerhören auch zu Hause. Als Schlager werden allgemein leicht eingängige instrumentalbegleitete Gesangsstücke der Popmusik mit oft deutschsprachigen, weniger anspruchsvollen, oftmals auch sentimentalen Texten bezeichnet.

Neu!!: Vaterunser und Schlager · Mehr sehen »

Schott (Messbuch)

Kreuzigung von Gabriel Wüger, Andachtsbildchen auf dem Vorsatzblatt der Ausgabe des Schott-Messbuchs von 1952 Unter dem Titel Das Meßbuch der heiligen Kirche gab der Beuroner Benediktiner Pater Anselm Schott 1884 im Verlag Herder (Freiburg im Breisgau) die hauptsächlichen Texte des Messbuches der römisch-katholischen Kirche (Missale Romanum) in einer verkleinerten Form mit eigenen, inoffiziellen deutschen Übersetzungen der lateinischen Texte und Erklärungen zur Liturgie des Kirchenjahres heraus.

Neu!!: Vaterunser und Schott (Messbuch) · Mehr sehen »

Septenar

Ein Septenar („siebenteilig“) ist in der Verslehre ein aus sieben Versfüßen bestehendes Versmaß.

Neu!!: Vaterunser und Septenar · Mehr sehen »

Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow

Der junge Rachmaninow (1901) Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (wiss. Transliteration Sergej Vasil'evič Rachmaninov; er selbst benutzte als Umschrift seines Namens Rachmaninoff; * auf dem Landgut Semjonowo bei Staraja Russa im Gouvernement Nowgorod, Russisches Kaiserreich; † 28. März 1943 in Beverly Hills) war ein russischer Pianist, Komponist und Dirigent.

Neu!!: Vaterunser und Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow · Mehr sehen »

Singular

Der Singular (‚Einzahl‘, abgeleitet von singulus ‚einzeln‘; Abkürzungen Sing., Sg.) ist ein anderer Ausdruck für Einzahl.

Neu!!: Vaterunser und Singular · Mehr sehen »

Sprachvergleich anhand des Vaterunsers

Vergleich der Vaterunser-Texte in Sanskrit und Kaschmirisch, um 1850 Das „Vaterunser“ wird in der vergleichenden Sprachwissenschaft gelegentlich zu Hilfe gezogen, um verwandte Sprachvarietäten miteinander zu vergleichen.

Neu!!: Vaterunser und Sprachvergleich anhand des Vaterunsers · Mehr sehen »

Stefan Hippe

Stefan Hippe (* 1966 in Nürnberg) ist ein deutscher Komponist, Dirigent und Akkordeonist.

Neu!!: Vaterunser und Stefan Hippe · Mehr sehen »

Stephan Braun (Musiker)

Stephan Braun (* 1. Juni 1978) ist ein deutscher Jazz-Cellist.

Neu!!: Vaterunser und Stephan Braun (Musiker) · Mehr sehen »

Stundengebet

Blatt aus den ''Heures de Notre-Dame de Pitié'', 15. Jahrhundert. Unter der Darstellung der Verkündung der Vers ''Herr, öffne meine Lippen'', mit dem das Stundengebet eines jeden Tages eröffnet wird. Das Stundengebet, auch Offizium oder Officium divinum („göttlicher Dienst“), Tagzeiten und Tagzeitengebet (evangelisch) genannt, ist die Antwort der Kirche auf das Apostelwort „Betet ohne Unterlass!“ und das Psalmwort „Siebenmal am Tag singe ich dein Lob und nachts stehe ich auf, um dich zu preisen“ (vgl.). Die Tradition des Stundengebetes wird in der orthodoxen, der römisch-katholischen, der anglikanischen Kirche und den evangelischen Kirchen gepflegt.

Neu!!: Vaterunser und Stundengebet · Mehr sehen »

Tanach

Als Tanach oder Tenach bezeichnet das Judentum die Bibeltexte, die als normativ für die eigene Religion gelten.

Neu!!: Vaterunser und Tanach · Mehr sehen »

Tertullian

Tertullians ''Apologeticum'' (Codex Balliolensis) Quintus Septimius Florens Tertullianus oder kurz Tertullian (* nach 150 in Karthago (heute in Tunesien); † nach 220) war ein früher christlicher Schriftsteller.

Neu!!: Vaterunser und Tertullian · Mehr sehen »

Theologische Realenzyklopädie

Die Theologische Realenzyklopädie (TRE) ist das größte deutschsprachige Buchprojekt in Theologie und Religionswissenschaft im Ausgang des 20.

Neu!!: Vaterunser und Theologische Realenzyklopädie · Mehr sehen »

Thomas Fortmann

Thomas Fortmann (* 1951 in Gerzensee BE) ist ein Schweizer Komponist und Gründer der Accademia Amiata.

Neu!!: Vaterunser und Thomas Fortmann · Mehr sehen »

Tribüne (Zeitschrift)

Tribüne.

Neu!!: Vaterunser und Tribüne (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Tridentinische Messe

Tridentinische Messe, Diözese Speyer (2009) Als tridentinische Messe wird in nichtfachlicher Ausdrucksweise die Feier der heiligen Messe im römischen Ritus gemäß dem Messbuch von 1570 oder einer der nachfolgenden Ausgaben bis einschließlich der Editio typica von 1962 bezeichnet.

Neu!!: Vaterunser und Tridentinische Messe · Mehr sehen »

Ulrich Luz

Ulrich Luz (* 23. Februar 1938 in Männedorf) ist ein Schweizer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Ulrich Luz · Mehr sehen »

Vater unser im Himmelreich

Vater unser im Himmelreich ist ein Kirchenlied von Martin Luther.

Neu!!: Vaterunser und Vater unser im Himmelreich · Mehr sehen »

Vaterunser-Kirche

Vaterunser-Kirchen (Vaterunserkirchen) bzw.

Neu!!: Vaterunser und Vaterunser-Kirche · Mehr sehen »

Verfasserlexikon

Das kurz Verfasserlexikon genannte Werk Die deutsche Literatur des Mittelalters.

Neu!!: Vaterunser und Verfasserlexikon · Mehr sehen »

Vesper (Liturgie)

Benediktiner bei der Vesper Die Vesper (lat. vespera „Abend“) ist das liturgische Abendgebet im Christentum.

Neu!!: Vaterunser und Vesper (Liturgie) · Mehr sehen »

Volkslied

Ein Volkslied ist ein Lied, das die weitestmögliche Verbreitung in einer sozialen Gruppe und durch diese findet.

Neu!!: Vaterunser und Volkslied · Mehr sehen »

Vulgata

Als Vulgata (lat. volkstümlich) werden allgemein verbreitete und übliche Textfassungen bezeichnet, auch populäre Bearbeitungen literarischer Stoffe wie der Alexandergeschichte.

Neu!!: Vaterunser und Vulgata · Mehr sehen »

Walter Grundmann

Walter Grundmann (* 21. Oktober 1906 in Chemnitz; † 30. August 1976 in Eisenach) war ein deutscher protestantischer Theologe in der Zeit des Nationalsozialismus und in der DDR.

Neu!!: Vaterunser und Walter Grundmann · Mehr sehen »

Walter Steffens (Komponist)

Walter Steffens (* 31. Oktober 1934 in Aachen) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Vaterunser und Walter Steffens (Komponist) · Mehr sehen »

Wiard Popkes

Wiard Udo Popkes (* 30. Juni 1936 in Westoverledingen-Ihren; † 2. Januar 2007 in Lüneburg) war ein baptistischer Theologe.

Neu!!: Vaterunser und Wiard Popkes · Mehr sehen »

Wolke sieben

Die Redensarten „auf Wolke sieben sein“ und „im siebten Himmel sein“ stehen für eine außergewöhnliche Hochstimmung, zum Beispiel das Gefühl von purer Freude oder Verliebtheit.

Neu!!: Vaterunser und Wolke sieben · Mehr sehen »

Zehn Gebote

Dekalog-Pergament von Jekuthiel Sofer, 1768 (heute in der Bibliotheca Rosenthaliana, Amsterdam) Die Zehn Gebote, auch Zehn Worte oder Dekalog genannt, sind eine Reihe von Geboten und Verboten (hebr. Mitzwot) des Gottes Israels, JHWH, im Tanach, der Hebräischen Bibel.

Neu!!: Vaterunser und Zehn Gebote · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gebet des Herrn, Oratio Dominica, Oratio dominica, Unser Vater, Unservater, Vater Unser, Vater unser.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »