Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

VMware

Index VMware

VMware, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Software im Bereich der Virtualisierung entwickelt.

67 Beziehungen: AIX, AMD64, Anwendungssoftware, Anwendungsvirtualisierung, Bochs, BusyBox, Cooperative Linux, Dell Technologies, Diane Greene, EMC Corporation, End of life, Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten, GNU General Public License, Hyper-V, Hypervisor, IBM Power, Intel, Intel 64, Kernel-based Virtual Machine, Libvirt, Linux, Linux (Kernel), Liste von Virtualisierungsprodukten, LPAR, Mac-on-Linux, MacOS, Mendel Rosenblum, Microsoft, Microsoft Virtual Server, New York Stock Exchange, NoSQL, OpenVZ, Oracle, OS/400, Palo Alto, Parallels (Unternehmen), Parallels Workstation, Pat Gelsinger, PowerPC, QEMU, Redis, Sandbox, Software, Software Freedom Conservancy, Softwareentwickler, SPARC-Architektur, Speicherabbild, Spring (Framework), Streaming Media, Terminalserver, ..., Unternehmen, US-Dollar, USB-Stick, User Mode Linux, Vereinigte Staaten, Virtual Appliance, Virtual Desktop Infrastructure, VirtualBox, Virtualisierung (Informatik), Virtuelle Maschine, VMware ThinApp, VMware Workstation, Windows Virtual PC, X86-Prozessor, Xen, Zimbra, 1998. Erweitern Sie Index (17 mehr) »

AIX

AIX (Advanced Interactive eXecutive) ist ein Unix-Betriebssystem des Unternehmens IBM und für den Einsatz in Serversystemen beziehungsweise in Workstations ausgerichtet.

Neu!!: VMware und AIX · Mehr sehen »

AMD64

Logo AMD64 ist die ursprüngliche x64-Implementierung der IA-32-x86-Architektur, die es auf x86-Prozessoren des Herstellers AMD ermöglicht, direkt mehr als 4 GiB Arbeitsspeicher zu adressieren.

Neu!!: VMware und AMD64 · Mehr sehen »

Anwendungssoftware

Ein Textverarbeitungsprogramm als Beispiel für Anwendungssoftware Als Anwendungssoftware (auch Anwendungsprogramm, kurz Anwendung oder Applikation;, kurz App) werden Computerprogramme bezeichnet, die genutzt werden, um eine nützliche oder gewünschte nicht systemtechnische Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen.

Neu!!: VMware und Anwendungssoftware · Mehr sehen »

Anwendungsvirtualisierung

Anwendungsvirtualisierung (engl. application virtualization) ist eine Softwaretechnologie, die die Anwendung vom ausführenden Betriebssystem isoliert und eine Zwischenschicht zwischen Anwendung und Betriebssystem als Laufzeitumgebung zur Verfügung stellt.

Neu!!: VMware und Anwendungsvirtualisierung · Mehr sehen »

Bochs

Bochs ist ein freier x86- und AMD64-Emulator und Debugger, der den Bedingungen der LGPL unterliegt.

Neu!!: VMware und Bochs · Mehr sehen »

BusyBox

BusyBox ist ein Computerprogramm, das verschiedene elementare Standard-Unix-Dienstprogramme in einem einzelnen Programm vereint.

Neu!!: VMware und BusyBox · Mehr sehen »

Cooperative Linux

Cooperative Linux (kurz coLinux) ist eine Implementierung einer Cooperative Virtual Machine (CVM), die es erlaubt, Linux ohne zusätzliche Virtualisierung auf Windows zu betreiben.

Neu!!: VMware und Cooperative Linux · Mehr sehen »

Dell Technologies

Dell Technologies Inc. (vormals Dell Inc. bzw. Dell Computer Corporation) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Computern und Speichersystemen.

Neu!!: VMware und Dell Technologies · Mehr sehen »

Diane Greene

Diane B. Greene (* 1955 in Rochester, New York) ist eine US-amerikanische Unternehmerin und Ingenieurin.

Neu!!: VMware und Diane Greene · Mehr sehen »

EMC Corporation

Die EMC Corporation war ein US-amerikanischer Hersteller von Hardware und Software mit Unternehmenssitz in Hopkinton, Massachusetts.

Neu!!: VMware und EMC Corporation · Mehr sehen »

End of life

Mit der englischen Bezeichnung End of Life (kurz EOL; für das Lebensende) werden im Elektronik- und Computer-Bereich Produkte, Bauelemente oder Software bezeichnet, die vom Hersteller nicht mehr produziert oder unterstützt werden und daher nicht mehr lieferbar sind.

Neu!!: VMware und End of life · Mehr sehen »

Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten

Das Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten behandelt die in den Vereinigten Staaten von Amerika für Gesellschaften vorgesehenen Rechtsformen.

Neu!!: VMware und Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

GNU General Public License

Logo der GPLv3 Die GNU General Public License (kurz GNU GPL oder GPL; aus dem Englischen wörtlich für allgemeine Veröffentlichungserlaubnis oder -genehmigung) ist die am weitesten verbreitete Softwarelizenz, die einem gewährt, die Software auszuführen, zu studieren, zu ändern und zu verbreiten (kopieren).

Neu!!: VMware und GNU General Public License · Mehr sehen »

Hyper-V

Hyper-V ist eine Hypervisor-basierte Virtualisierungstechnik von Microsoft für Computer mit x64-fähigem x86-Prozessor.

Neu!!: VMware und Hyper-V · Mehr sehen »

Hypervisor

Hypervisor, auch Virtual-Machine-Monitor (aus englisch virtual machine monitor, kurz VMM) genannt, ist die Bezeichnung für eine Klasse von Systemen der praktischen Informatik, die als abstrahierende Schicht zwischen tatsächlich vorhandener Hardware (und ggf. auf dem System bereits installiertem Betriebssystem) und weiteren zu installierenden Betriebssystemen dient.

Neu!!: VMware und Hypervisor · Mehr sehen »

IBM Power

Die IBM Power-Architektur (ein Backronym für Performance optimized with enhanced '''R'''ISC) ist eine Familie von 64-Bit-Prozessoren von IBM und Nachfolger der Großrechner- und Midrange-Prozessoren in Bipolar und CMOS-Bauweise.

Neu!!: VMware und IBM Power · Mehr sehen »

Intel

Intel Corporation (von, dt. „integrierte Elektronik“) ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Silicon Valley), Kalifornien.

Neu!!: VMware und Intel · Mehr sehen »

Intel 64

Intel 64 ist die x64-Implementierung der IA-32-x86-Architektur von Intel, die es ermöglicht, direkt mehr als 4 GiB Arbeitsspeicher zu adressieren.

Neu!!: VMware und Intel 64 · Mehr sehen »

Kernel-based Virtual Machine

Die Kernel-based Virtual Machine (KVM) ist eine Infrastruktur des Linux-Kernels zur Virtualisierung, die auf mit den Hardware-Virtualisierungstechniken von Intel (VT) oder AMD (AMD-V) ausgestatteten X86-Prozessoren sowie auf der System-z-Architektur lauffähig ist.

Neu!!: VMware und Kernel-based Virtual Machine · Mehr sehen »

Libvirt

libvirt ist eine Sammlung quelloffener Werkzeuge zur Verwaltung von virtuellen Maschinen auf einem Hostsystem.

Neu!!: VMware und Libvirt · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: VMware und Linux · Mehr sehen »

Linux (Kernel)

Linux ist ein Betriebssystem-Kernel.

Neu!!: VMware und Linux (Kernel) · Mehr sehen »

Liste von Virtualisierungsprodukten

Die Liste von Virtualisierungsprodukten enthält Virtualisierungssysteme, die im Sinne der Definition eines Hypervisors eine Abstraktionsschicht zwischen tatsächlich existierender Hardware und darauf installierten Betriebssystemen ermöglichen.

Neu!!: VMware und Liste von Virtualisierungsprodukten · Mehr sehen »

LPAR

LPAR (Logical Partition) ist die Aufteilung eines IBM-Großrechners (Mainframe) in mehrere virtuelle Systeme.

Neu!!: VMware und LPAR · Mehr sehen »

Mac-on-Linux

Mac-on-Linux (kurz MOL) ist eine Open-Source-Virtualisierungs-Software von Samuel Rydh (Ibrium), die unter Linux-Systemen, die auf der PowerPC-Architektur laufen, das Apple-Betriebssystem Mac OS virtualisieren kann.

Neu!!: VMware und Mac-on-Linux · Mehr sehen »

MacOS

Das Betriebssystem macOS des kalifornischen Hard- und Software-Unternehmens Apple ist das kommerziell erfolgreichste Unix für Personal Computer.

Neu!!: VMware und MacOS · Mehr sehen »

Mendel Rosenblum

Rosenblum, VMworld Europe 2008 Mendel Rosenblum (* 1962) ist ein US-amerikanischer Informatiker und Professor an der Stanford University.

Neu!!: VMware und Mendel Rosenblum · Mehr sehen »

Microsoft

Washington Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: VMware und Microsoft · Mehr sehen »

Microsoft Virtual Server

Microsoft Virtual Server ist eine Virtualisierungssoftware, welche die Administration und den Zugriff auf mehrere virtuelle Maschinen ermöglicht.

Neu!!: VMware und Microsoft Virtual Server · Mehr sehen »

New York Stock Exchange

Logo der NYSE Die New York Stock Exchange (NYSE) ist die größte Wertpapierbörse der Welt und gehört zur IntercontinentalExchange.

Neu!!: VMware und New York Stock Exchange · Mehr sehen »

NoSQL

NoSQL (für Not only SQL deutsch: „Nicht nur SQL“) bezeichnet Datenbanken, die einen nicht-relationalen Ansatz verfolgen und damit mit der langen Geschichte relationaler Datenbanken brechen.

Neu!!: VMware und NoSQL · Mehr sehen »

OpenVZ

'''OpenVZ''' wird von libvirt unterstützt. OpenVZ (Open VirtualiZation) ist eine Software für Linux zur Virtualisierung des Betriebssystems.

Neu!!: VMware und OpenVZ · Mehr sehen »

Oracle

Oracle Corporation ist ein US-amerikanischer Soft- und Hardwarehersteller mit Hauptsitz im kalifornischen Redwood City (Silicon Valley).

Neu!!: VMware und Oracle · Mehr sehen »

OS/400

Das OS/400 (OS.

Neu!!: VMware und OS/400 · Mehr sehen »

Palo Alto

Palo Alto ist eine Stadt mit rund 67.000 Einwohnern (Stand: 2013)http://quickfacts.census.gov/qfd/states/06/0655282.html, gelegen im Santa Clara Valley (Silicon Valley) im US-Bundesstaat Kalifornien, 50 Kilometer südlich von San Francisco und 20 Kilometer nördlich von San José.

Neu!!: VMware und Palo Alto · Mehr sehen »

Parallels (Unternehmen)

Parallels, Inc. ist ein 1999 gegründetes und mittlerweile in Renton im US-Bundesstaat Washington ansässiges Unternehmen, welches Virtualisierungslösungen für Server und Workstations anbietet.

Neu!!: VMware und Parallels (Unternehmen) · Mehr sehen »

Parallels Workstation

Parallels Workstation ist eine virtuelle Maschine (VM) des Unternehmens Parallels, genauer ein Hypervisor, für die Betriebssysteme Windows und Linux mit x86-kompatiblen Prozessoren.

Neu!!: VMware und Parallels Workstation · Mehr sehen »

Pat Gelsinger

Pat Gelsinger (2013) Patrick Peter „Pat“ Gelsinger (* 1961 in Kingston, Jamaika) ist seit September 2012 Chief Executive Officer (CEO) von VMware.

Neu!!: VMware und Pat Gelsinger · Mehr sehen »

PowerPC

PowerPC (PPC) ist eine 1991 durch ein US-amerikanisches Konsortium der Unternehmen Apple, IBM und Motorola (ab 2004 Freescale, welches 2015 von NXP übernommen wurde) – auch kurz AIM genannt – spezifizierte CPU-Architektur.

Neu!!: VMware und PowerPC · Mehr sehen »

QEMU

QEMU (von englisch „Quick Emulator“) ist eine freie Virtualisierungssoftware, die die gesamte Hardware eines Computers emuliert und durch die dynamische Übersetzung der Prozessorinstruktionen des Gastprozessors in Instruktionen für den Wirtprozessor eine sehr gute Ausführungsgeschwindigkeit erreicht.

Neu!!: VMware und QEMU · Mehr sehen »

Redis

Redis ist eine In-Memory-Datenbank mit einer einfachen Schlüssel-Werte-Datenstruktur (englisch: key value store) und gehört zur Familie der NoSQL-Datenbanken (ist also nicht relational).

Neu!!: VMware und Redis · Mehr sehen »

Sandbox

Sandbox ist die englischsprachige Bezeichnung für Sandkiste oder Sandkasten und bezeichnet allgemein einen isolierten Bereich, innerhalb dessen jede Maßnahme keine Auswirkung auf die äußere Umgebung hat.

Neu!!: VMware und Sandbox · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: VMware und Software · Mehr sehen »

Software Freedom Conservancy

Die Software Freedom Conservancy (kurz SFC) ist eine Organisation, die freien und quelloffenen Softwareprojekten ein non-profit-Zuhause und die dafür nötige Infrastruktur bietet.

Neu!!: VMware und Software Freedom Conservancy · Mehr sehen »

Softwareentwickler

Ein Softwareentwickler ist eine Person, die an der Erstellung von Software mitwirkt.

Neu!!: VMware und Softwareentwickler · Mehr sehen »

SPARC-Architektur

Logo der ''Sparc''-Architektur SUN SPARCstation 4 mit Mozilla unter CDE Sun microSPARC II Sun UltraSPARC Sun UltraSPARC II Die SPARC-Architektur (Scalable Processor ARChitecture) ist eine Mikroprozessorarchitektur, die hauptsächlich in Produkten von Oracle Verwendung findet.

Neu!!: VMware und SPARC-Architektur · Mehr sehen »

Speicherabbild

Ein Speicherabbild oder Datenträgerabbild (kurz Abbild, englisch image) ist eine Abbildung eines Datenträgers oder Datenspeichers, welche – beispielsweise von einem Arbeitsspeicher, einer Festplatte, Partition, Diskette, CD/DVD oder eines Magnetbandes – in einer Datei gespeichert werden kann.

Neu!!: VMware und Speicherabbild · Mehr sehen »

Spring (Framework)

Das Spring Framework (kurz Spring) ist ein quelloffenes Framework für die Java-Plattform.

Neu!!: VMware und Spring (Framework) · Mehr sehen »

Streaming Media

Streaming Media bezeichnet die gleichzeitige Übertragung und Wiedergabe von Video- und Audiodaten über ein Rechnernetz.

Neu!!: VMware und Streaming Media · Mehr sehen »

Terminalserver

Der Begriff Terminalserver steht sowohl für ein Funktionsprinzip in der elektronischen Datenverarbeitung als auch für Server- Software und -Hardware.

Neu!!: VMware und Terminalserver · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: VMware und Unternehmen · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: VMware und US-Dollar · Mehr sehen »

USB-Stick

Häufigste Anwendung ist der USB-Speicherstick Ein USB-Stick (engl. Stick.

Neu!!: VMware und USB-Stick · Mehr sehen »

User Mode Linux

'''User Mode Linux''' wird von ''libvirt'' unterstützt. Das sogenannte User Mode Linux (im Folgenden kurz UML genannt, nicht zu verwechseln mit der Unified Modeling Language, welche ebenfalls als UML abgekürzt wird) ist eine Variante des Linux-Kernels, die es erlaubt, komplette Linux-Kernel als Anwendungsprozesse innerhalb operierender Linux-Systeme auszuführen, ohne deren Konfiguration und damit Stabilität zu beeinflussen.

Neu!!: VMware und User Mode Linux · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: VMware und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Virtual Appliance

Virtual Appliances sind vorinstallierte, vorkonfigurierte und sofort einsetzbare Anwendungen und Software-Lösungen, die bereits mit einem Betriebssystem in der virtuellen Maschine zusammengestellt sind.

Neu!!: VMware und Virtual Appliance · Mehr sehen »

Virtual Desktop Infrastructure

Virtual Desktop Infrastructure bezeichnet eine Rechenzentrum-Infrastruktur in Unternehmen, bei der komplette Desktop-PCs virtualisiert werden.

Neu!!: VMware und Virtual Desktop Infrastructure · Mehr sehen »

VirtualBox

VirtualBox ist eine Virtualisierungssoftware des US-amerikanischen Unternehmens Oracle und wurde ursprünglich von der InnoTek Systemberatung GmbH aus Baden-Württemberg entwickelt.

Neu!!: VMware und VirtualBox · Mehr sehen »

Virtualisierung (Informatik)

Pacifica) Virtualisierung bezeichnet in der Informatik die Nachbildung eines Hard- oder Software-Objekts durch ein ähnliches Objekt vom selben Typ mit Hilfe eines Abstraktions-Layers.

Neu!!: VMware und Virtualisierung (Informatik) · Mehr sehen »

Virtuelle Maschine

Virtuelle Maschine in VirtualBox Als virtuelle Maschine (kurz VM) wird in der Informatik die Software-technische Kapselung eines Rechnersystems innerhalb eines anderen bezeichnet.

Neu!!: VMware und Virtuelle Maschine · Mehr sehen »

VMware ThinApp

Die VMware ThinApp Thinstall Virtualization Suite ist eine Software zur Virtualisierung von Anwendungsprogrammen.

Neu!!: VMware und VMware ThinApp · Mehr sehen »

VMware Workstation

VMware Workstation ist eine Software des US-amerikanischen Unternehmens VMware zur Virtualisierung von Computern mit x86- bzw.

Neu!!: VMware und VMware Workstation · Mehr sehen »

Windows Virtual PC

Windows Virtual PC, ehemals Microsoft Virtual PC (bis 2009) und Connectix Virtual PC (bis 2003), ist eine Software für virtuelle Maschinen für diverse x86-basierte Gastbetriebssysteme.

Neu!!: VMware und Windows Virtual PC · Mehr sehen »

X86-Prozessor

DIP-40. Der Intel i8088 besitzt im Vergleich zum i8086 nur einen 8 Bit breiten Datenbus und kam im IBM-PC zur Anwendung. x86 ist die Abkürzung einer Mikroprozessor-Architektur und der damit verbundenen Befehlssätze, welche unter anderem von den Chip-Herstellern Intel und AMD entwickelt werden.

Neu!!: VMware und X86-Prozessor · Mehr sehen »

Xen

Xen (auch Xen Project, in Abgrenzung zu darauf basierenden kommerziellen Produkten) ist ein Hypervisor, also eine Software, die den Betrieb mehrerer virtueller Maschinen auf einem physischen Computer erlaubt.

Neu!!: VMware und Xen · Mehr sehen »

Zimbra

Die Zimbra Collaboration Suite (ZCS) (oft einfach nur als Zimbra bezeichnet) ist eine E-Mail- und Groupwarelösung von Synacor Inc.

Neu!!: VMware und Zimbra · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: VMware und 1998 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

ThinApp, VM Ware, VM-Ware, VMWare, VMware Fusion, VMware Inc., VMware Player, VMware, Inc., Vmware.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »