Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Usman dan Fodio

Index Usman dan Fodio

Seite des Buches von Osman dan Fodio in Timbuktu Usman dan Fodio, Name auf Fula Usuman ɓii Foduye (auf Haussa Shehu Uthman Dan Fuduye,, * 1754 in Maratta, Nigeria; † 1817 in Sokoto), war ein militärischer und religiöser Anführer der Qādirīya-Tariqa aus dem Volk der Fulbe und Begründer des Kalifats von Sokoto.

28 Beziehungen: Abdullahi dan Fodio, Birni-N’Konni, Bornu, Dschibrīl ibn ʿUmar, Dschihad der Fulbe, Emirat Adamaua, Encyclopaedia of Islam, ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī, Fouta Toro, Fulbe, Fulfulde, Hausa (Sprache), Hausa (Volk), Kalifat von Sokoto, Kano, Leonhard Harding, Modibo Adama, Mohammed, Nana Asma’u, Nigeria, Qādirīya, Reich Kanem, Scheich, Senegal, Sokoto (Nigeria), Tarīqa, 1754, 1817.

Abdullahi dan Fodio

Abdullahi dan Fodio oder ʿAbdallāh ibn Muhammad Fūdī (* 1766 oder 1767 in Gobir; † 8. Juli 1829 in Gwandu) war der Bruder und Wesir des Kalifen Uthman dan Fodio.

Neu!!: Usman dan Fodio und Abdullahi dan Fodio · Mehr sehen »

Birni-N’Konni

Birni-N’Konni (Kurzform: Konni) ist eine Stadtgemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Departements Birni-N’Konni in Niger.

Neu!!: Usman dan Fodio und Birni-N’Konni · Mehr sehen »

Bornu

Lage von Bornu auf einer deutschen Karte von 1891 (oben rechts) Bornu war ein Reich im Zentralsudan, das auf dem Gebiet der heutigen Staaten Nigeria, Niger und Tschad lag.

Neu!!: Usman dan Fodio und Bornu · Mehr sehen »

Dschibrīl ibn ʿUmar

Abū l-Amāna Dschibrīl ibn ʿUmar al-Aqdasī (gest. nach 1786 in der Nähe von Madaoua) war ein Usūl-Gelehrter aus der Agadès-Region, der zu den bedeutendsten islamischen Gelehrten der zentralen Sudan-Zone im 18.

Neu!!: Usman dan Fodio und Dschibrīl ibn ʿUmar · Mehr sehen »

Dschihad der Fulbe

Fulani-Dschihad-Staaten in West-Afrika, um 1830. Der Dschihad der Fulbe war eine Welle von religiös motivierten kriegerischen Auseinandersetzungen der Fulbe mit ihren Nachbarn in Westafrika des 18.

Neu!!: Usman dan Fodio und Dschihad der Fulbe · Mehr sehen »

Emirat Adamaua

Adamawa-Reich um 1890 (oben rechts) Das Emirat Adamaua war ein afrikanischer Staat auf dem Territorium der heutigen Staaten Nigeria, Kamerun und Tschad.

Neu!!: Usman dan Fodio und Emirat Adamaua · Mehr sehen »

Encyclopaedia of Islam

Die Encyclopaedia of Islam (EI) ist ein Nachschlagewerk für die Islamwissenschaft und gehört zusammen mit der Encyclopædia Iranica und jüngst auch der Encyclopaedia Aethiopica zur aussagekräftigsten Fachliteratur der Orientalistik.

Neu!!: Usman dan Fodio und Encyclopaedia of Islam · Mehr sehen »

ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī

ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī (manchmal auch mit der Nisba, oder, oder, * 1077/1078 in der Provinz Gilan; † 1166 in Bagdad) war ein hanbalitischer Gelehrter, Prediger und Sufi, auf den der Qādirīya-Orden zurückgeführt wird.

Neu!!: Usman dan Fodio und ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī · Mehr sehen »

Fouta Toro

Fouta Toro in grün Der Fouta Toro (andere Schreibweise Fouta Tooro und Futa Toro; früher auch als Mussukeba Sane bekannt) ist das Land hauptsächlich auf der linken, der südlichen Seite des Unterlaufs des Flusses Senegal.

Neu!!: Usman dan Fodio und Fouta Toro · Mehr sehen »

Fulbe

Fulani-Frauen mit traditionellen Gesichtszeichnungen Die Fulbe, auch unter ihrem englischen Namen Fula, Fulla, Fullah oder Fulani, ihrem französischen Namen Peul, Peulh oder als Felatta bekannt, sind in großen Teilen Westafrikas ein ursprünglich nomadisierendes Hirtenvolk, das heute überwiegend sesshaft ist.

Neu!!: Usman dan Fodio und Fulbe · Mehr sehen »

Fulfulde

Fulfulde (auch: Ful; englisch Fula/Fulani, französisch peul) gehört zum atlantischen (auch „westatlantischen“) Zweig der Niger-Kongo-Sprachen.

Neu!!: Usman dan Fodio und Fulfulde · Mehr sehen »

Hausa (Sprache)

mini Verbreitung des Hausa im Niger (rot) Verbreitung des Hausa in Nigeria (gelb) Hausa (Eigenbezeichnung: Harshen Hausa; Hausa-Adschami: هَرْشَن هَوْسَ‎) ist die am meisten gesprochene Handelssprache in West-Zentral-Afrika.

Neu!!: Usman dan Fodio und Hausa (Sprache) · Mehr sehen »

Hausa (Volk)

Die Hausa (alternative Schreibweisen und Untergruppen Haussa, Haoussa, Adarawa, Adarawa Hausa, Arawa, Arewa, Fellata, Hausa Ajami, Hausa Fulani, Hausawa, Kurfei, Kurfeyawa, Kurfey Hausa, Maguzawa, Soudie und Tazarawa) sind eine Ethnie, die in weiten Teilen Nord-, West- und Zentralafrikas lebt.

Neu!!: Usman dan Fodio und Hausa (Volk) · Mehr sehen »

Kalifat von Sokoto

Sokoto-Kalifat im 19. Jahrhundert Das Kalifat von Sokoto (Soccatu, Sakatu), auch Reich von Sokoto (auf Yoruba Ilẹ̀ Kálìfù Sókótó) oder Fulbe-Reich genannt, war ein islamischer Staat der Fulbe im Norden des heutigen Nigerias, der 1804 von Usman dan Fodio gegründet wurde, den größten Teil des Hausa-Landes umfasste und mit einer Fläche von ca.

Neu!!: Usman dan Fodio und Kalifat von Sokoto · Mehr sehen »

Kano

Kano ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates Kano in Nigeria.

Neu!!: Usman dan Fodio und Kano · Mehr sehen »

Leonhard Harding

Leonhard Harding (* 14. September 1936 in Paderborn) ist ein deutscher Historiker und Afrikawissenschaftler.

Neu!!: Usman dan Fodio und Leonhard Harding · Mehr sehen »

Modibo Adama

Modibo Adama (* um 1786; † 1847), auch bekannt als Adama bi Ardo Hassana, war ein Anführer im Dschihad der Fulbe und der Gründer des Emirates Adamaua, nach dem bis heute der Bundesstaat Adamaua in Nigeria und die Region Adamaua in Kamerun benannt sind.

Neu!!: Usman dan Fodio und Modibo Adama · Mehr sehen »

Mohammed

Bibliothèque Nationale in Paris. Mohammed, mit vollem Namen Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī (geboren zwischen 570 u. 573 in Mekka, gestorben am 8. Juni 632 in Medina), ist der Religionsstifter des Islam.

Neu!!: Usman dan Fodio und Mohammed · Mehr sehen »

Nana Asma’u

Nana Asma’u (vollständig: Nana Asma’u bint Shehu Usman dan Fodiyo, * 1793; † 1864) war eine afrikanische Dichterin und Lehrerin.

Neu!!: Usman dan Fodio und Nana Asma’u · Mehr sehen »

Nigeria

Nigeria (amtlich – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt.

Neu!!: Usman dan Fodio und Nigeria · Mehr sehen »

Qādirīya

Einrichtung in einer Qadiri-Zawiya in Tripolis, Libyen Die Qādirīya, auch als Kadri, Elkadri oder Elkadry transkribiert, ist ein Sufi-Orden, der sich auf den persischen Mystiker ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī (1088–1166) zurückführt und einer der weitestverbreiteten Orden in der islamischen Welt ist.

Neu!!: Usman dan Fodio und Qādirīya · Mehr sehen »

Reich Kanem

Kanem ist ein ehemaliges Reich, das östlich des Tschadsees entstand, aber auch Auswirkungen auf die Geschichte westlich des Tschadsees hatte.

Neu!!: Usman dan Fodio und Reich Kanem · Mehr sehen »

Scheich

Bildnis eines 'Scheichs': Der Scheich ''Sattam de Haddadin von Palmyra'', vom russischen Maler Alexander Jewgenjewitsch Jakowlew um 1931 gezeichnet. Das Wort Scheich (Plural oder) ist ein arabischer Ehrentitel, der seit vorislamischer Zeit für Männer von Rang und Namen verwendet wird.

Neu!!: Usman dan Fodio und Scheich · Mehr sehen »

Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Usman dan Fodio und Senegal · Mehr sehen »

Sokoto (Nigeria)

Sokoto im Bundesstaat Sokoto Sokoto (örtlicher Name Sakkwato) ist eine Stadt im Nordwesten Nigerias mit 358.857 Einwohnern (Berechnungsstand 2012).

Neu!!: Usman dan Fodio und Sokoto (Nigeria) · Mehr sehen »

Tarīqa

Tarīqa (Plural Turuq) ist ein Begriff aus der Sufik, der zunächst einmal den spirituellen Weg bezeichnet, den der Sufi beschreitet, um von der Scharia zur göttlichen Wahrheit zu gelangen, dann aber auch eine Gemeinschaft von Menschen, die einem solchen Weg folgt – mit anderen Worten: ein Sufi-Orden (oder eine Sufi-Bruderschaft).

Neu!!: Usman dan Fodio und Tarīqa · Mehr sehen »

1754

Nordamerika während des Franzosen- und Indianerkriegs 1754–1763.

Neu!!: Usman dan Fodio und 1754 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: Usman dan Fodio und 1817 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Fodio, Osman dan Fodio, Othman Dan Fodio, Usman Dan Fodio, Usuman dan Fodio, Uthman Dan Fodio.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »