Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Universität Bern

Index Universität Bern

Fassade des Studiengebäudes Unitobler, 2003 Studierende im Foyer des Unigebäudes UniS, 2006 Hauptgebäude der Uni Bern um 1909 Hauptgebäude der Uni Bern, 2005 Die Universität Bern ist eine 1834 gegründete Volluniversität in der Stadt Bern in der Schweiz mit acht Fakultäten, rund 150 Instituten und neun inter- und transdisziplinären Kompetenzzentren.

308 Beziehungen: Abram Moissejewitsch Deborin, Adolf Ogi, Adolf Schlatter, Adolf von Steiger, Adolfo Lutz, Akademie, Alan Lloyd Hodgkin, Alban Gerster, Albert Anker, Albert Einstein, Albert Gobat, Albert II. (Monaco), Albert Immer, Albert Oeri, Albert Samuel Gatschet, Alberto Giacometti, Alexander von Muralt, Alfred Amonn, Alfred de Quervain (Theologe), Andreas Alföldi, Andreas Dorschel, Angela Berlis, Angela Merkel, Anna Tumarkin, Annemarie Huber-Hotz, Apollo 11, Arnold Esch (Historiker), Arnold Hottinger, Arthur Bill, Arthur Stoll, Åke Hammarskjöld, Édouard Tièche, Émile Benveniste, Bachelor, Beat P. Kneubuehl, Benedikt Weibel, Bern, Bernhard Studer (Geologe), Biomedizin, Biomembran, Bologna-Prozess, Brüder Lumière, Bruno Gehrig, Bruno Messerli, Bundesgericht (Schweiz), Campus, Carl Baudenbacher, Carl Hilty, Carl Stooss, Carl Vogt, ..., César Roux, Charles Scott Sherrington, Charles-Ferdinand Ramuz, Christian Aebersold, Christian Pfister, Christine Janowski, Cuno Amiet, Daniel Glaus, Daniel Vasella, David Farbstein, David Sackett, Deutschland, Die Schweizerische Post, Eduard Bähler, Eduard Blösch, Eduard Fischer (Mykologe), Eduard Franck, Eduard Güder, Eduard Herzog (Bischof), Eduard Müller (Politiker, 1848), Eduard Zeller, Edward Albert Sharpey-Schafer, EFTA-Gerichtshof, Ehrendoktor, Eisbohrkern, Elisabeth Müller (Autorin), Emanuel Eduard Fueter, Emanuel Friedli, Emil Lohner, Emma Graf, Erich Gruner, Ernst Abbe, Ernst Bärtschi, Ernst Friedrich Langhans, Erwachsenen- und Weiterbildung, Erwin Heinz Ackerknecht, ETH Zürich, Ettore Rossi, Eugen Huber, Europäische Weltraumorganisation, European Credit Transfer System, Evaluation, Eveline Hasler, Ewald Weibel, Experimentalphysik, Fakultät (Hochschule), Franz Joseph Hugi, Friedrich Dürrenmatt, Fritz Baltzer, Fritz Barth (Theologe), Fritz Buri, Fritz de Quervain, Gabriel Gustav Valentin, Georg von Békésy, Georg Wander, George Emil Palade, Georges Dumézil, Georges Grosjean, Gerold Schwarzenbach, Gertrud Woker, Globaler Wandel, Gonzague de Reynold, Hans Bietenhard, Hans Blum (Autor), Hans Gerny, Hans Guggisberg, Hans Jucker (Archäologe), Hans Martin Sutermeister, Hans Oeschger, Hans von Euler-Chelpin, Hansruedi Hasler, Hansruedi Müller (Sportfunktionär), Harald Reuter, Hauptgebäude der Universität Bern, Hauptstadtregion Schweiz, Heidi Tagliavini, Heino Falcke, Heinrich Baumgartner, Heinrich Greinacher, Heinrich Hunziker, Heinrich von Wild, Helene Stöcker, Hermann Blaschko, Hermann Müller-Thurgau, Hermann Sahli, Herzchirurgie, Hugo Hadwiger, Hugo Kronecker, Hugo von Mohl, Ignaz Paul Vital Troxler, Ilja Kabakow, Inselspital, Institut, Institut für Christkatholische Theologie, Interdisziplinarität, Internationale Eishockey-Föderation, Internationales Olympisches Komitee, Iris von Roten, Iván Böszörményi-Nagy, Jakob Klaesi, Jakob Stämpfli, Jan Hendrik Waszink, Jörg Paul Müller, Jean Ziegler, Jean-Daniel Gerber, Jeffrey F. Hamburger, Jeremias Gotthelf, Johann Büttikofer, Johann Duerst, John Edgar Wideman, John le Carré, Josef Deér, Joseph Simon Volmar, Kanton Bern, Karl August Lingner, Karl Barth, Karl Bernhard Hundeshagen, Karl Ferdinand Theodor Hepp, Karl Hagen (Historiker), Karl Howald, Karl Schenk, Karl Scheurer, Karl Schib, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Klaus Schädelin, Klaus Wegenast, Klimatologie, Konservatismus, Kurt Guggisberg, Kurt Marti, Kurt Stalder, Kurt Wüthrich, Länggasse (Bern), Liberalismus, Liste der modernen Universitäten in Europa (1801–1945), Liste der Studentenverbindungen in Bern, Lizenziat, Luc Ciompi, Ludwig Fischer (Botaniker), Ludwig Lichtheim, Ludwig Schläfli, Lukas Vischer (Theologe), Manfred Milinski, Mani Matter, Marcel H. Bickel, Marco Mumenthaler, Markus Feldmann, Marthe Gosteli, Martin Bodmer, Martin Meyer (Politiker), Martin Werner, Master, Mathis Wackernagel, Matthias Schneckenburger, Maurice Edmond Müller, Max Huggler, Max Weber (Politiker, 1897), Medizin, Mikrobiologie, Milan Machovec, Nachhaltigkeit, NASA, Natürliche Ressource, Nationaler Forschungsschwerpunkt Nord-Süd, Neurochirurgie, Nigel F. Palmer, Niklaus Gerber, Nikolaj Velimirović, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, Norbert Straumann, Norbert Thom, Novartis, Oeschger Centre for Climate Change Research, Olof Gigon, Otto von Greyerz, Pathologie, Paul Berger (Pfarrer), Paul Zinsli, Peter Jenni, Peter Lampe, Pierre César, Pierre-André Bovey, Planetensystem, Promotion (Doktor), Rechtswissenschaft, Reformation, Regeneration (Schweizergeschichte), René Fasel, René Gardi, Ribonukleinsäure, Richard Bing, Richard R. Ernst, Rolf Liebermann, Rolf Reber, Rudolf Bohren, Rudolf Dellsperger, Rudolf Gnägi, Rudolf Münger, Rudolf Minger, Rudolf Strahm, Russland, Ruth Bietenhard, Samuel Schmid, Schanzen (Bern), Schweiz, Schweizer Franken, Schweizerische Bundesbahnen, Schweizerische Nationalbank, Seelsorge, Silvia Schroer, Simon Gfeller, Simone Niggli-Luder, Sportwissenschaft, Stefan Heym, Stephen W. Kuffler, Student, Swiss, Théophile-Rémy Frêne, Theaterwissenschaft, Theo Hirsbrunner, Theodor Kocher, Theodor Langhans, Theodor Oskar Rubeli, Theophil Studer, Thomas Jordan (Ökonom), Thomas Sargent, Thomas Zurbuchen, Tobias Rötheli, Ulrich Frey, Ulrich Gygi, Ulrich Im Hof, Ulrich Luz, Ulrich Neuenschwander, Ulrich Ochsenbein, Universität Freiburg (Schweiz), Universität Genf, Urs Martin Zahnd, Urs von Arx, Veterinärmedizin, Virgile Rossel, Volkmar Kohlschütter, Volluniversität, Walter Benjamin, Walter Boveri, Walter Dietrich, Walter Henzen, Walter Linsenmaier, Walther Hofer, Walther Munzinger, Weltraumforschung, Werner Munzinger, Wilhelm Hadorn, William Küster, Willy Burgdorfer, Willy Michel (Unternehmer), Willy Theiler, Winfried Hacker, Zahnmedizin. Erweitern Sie Index (258 mehr) »

Abram Moissejewitsch Deborin

Abram Moissejewitsch Deborin (auch A. Mojsejewitsch Deborin,; * in Kowno, Litauen; † 8. März 1963 in Moskau) war ein sowjetischer Philosoph und Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Abram Moissejewitsch Deborin · Mehr sehen »

Adolf Ogi

Adolf Ogi Adolf Ogi (links) mit US-Verteidigungsminister William Cohen im Juli 2000 Adolf Ogi bei einem Besuch in Tuzla im Juni 1996 Adolf «Dölf» Ogi (* 18. Juli 1942 in Kandersteg, Kanton Bern) ist ein Schweizer Politiker (SVP).

Neu!!: Universität Bern und Adolf Ogi · Mehr sehen »

Adolf Schlatter

Adolf Schlatter, vor 1907 Adolf Schlatter (* 16. August 1852 in St. Gallen; † 19. Mai 1938 in Tübingen) war ein Schweizer evangelischer Theologe und Professor für Neues Testament und Systematik in Bern, Greifswald, Berlin und Tübingen.

Neu!!: Universität Bern und Adolf Schlatter · Mehr sehen »

Adolf von Steiger

Adolf von Steiger Alfred Armand Adolf von Steiger (* 25. Juli 1859 in Bern; † 1. März 1925 ebenda, heimatberechtigt in Bern) war ein Schweizer Politiker (FDP) und Jurist.

Neu!!: Universität Bern und Adolf von Steiger · Mehr sehen »

Adolfo Lutz

Adolfo Lutz auf einer brasilianischen Briefmarke 1955 Adolfo Lutz, auch Adolpho Lutz, (* 6. Oktober 1855 in Rio de Janeiro; † 18. Dezember 1940 ebenda) war ein brasilianischer Mediziner (Epidemiologie, Tropenmedizin), Zoologe und Pionier der Bakteriologie in Brasilien.

Neu!!: Universität Bern und Adolfo Lutz · Mehr sehen »

Akademie

Akademie (von altgriechisch Ἀκαδήμεια Akadḗmeia bzw. der auf den Heros Hekademos zurückgehenden älteren Form Ἑκαδήμεια Hekadḗmeia) bezeichnet eine gelehrte Gesellschaft und deckt zudem ein breites Spektrum von öffentlich geförderten und/oder privaten (sogenannten „freien“) Forschungs-, Lehr-, Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen ab.

Neu!!: Universität Bern und Akademie · Mehr sehen »

Alan Lloyd Hodgkin

Sir Alan Lloyd Hodgkin (* 5. Februar 1914 in Banbury, Oxfordshire, England; † 20. Dezember 1998 in Cambridge, England) war ein britischer Physiologe, Neurophysiologe und Biophysiker, der 1963 gemeinsam mit Sir John Carew Eccles und Andrew Fielding Huxley für die „Entdeckungen über den Ionen-Mechanismus, der sich bei der Erregung und Hemmung in den peripheren und zentralen Bereichen der Nervenzellenmembran abspielt“ mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geehrt wurde.

Neu!!: Universität Bern und Alan Lloyd Hodgkin · Mehr sehen »

Alban Gerster

Alban Gerster (* 26. Dezember 1898 in Laufen, Schweiz; † 12. März 1986) war ein Schweizer Architekt und Archäologe.

Neu!!: Universität Bern und Alban Gerster · Mehr sehen »

Albert Anker

Albert Anker um 1900 Albert Anker 1901 in seinem Atelier Albert Samuel Anker (* 1. April 1831 in Ins, Kanton Bern, Schweiz; † 16. Juli 1910 ebenda) war ein Schweizer Maler, Grafiker und Genremaler des schweizerischen Volkslebens.

Neu!!: Universität Bern und Albert Anker · Mehr sehen »

Albert Einstein

Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einsteins Unterschrift Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der WissenschaftsgeschichtePhysics World Magazine, 1999 – Vergleiche: BBC und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

Neu!!: Universität Bern und Albert Einstein · Mehr sehen »

Albert Gobat

Albert Gobat Charles Albert Gobat (* 21. Mai 1843 in Tramelan, Kanton Bern; † 16. März 1914 in Bern) war ein Schweizer Politiker und Friedensnobelpreisträger.

Neu!!: Universität Bern und Albert Gobat · Mehr sehen »

Albert II. (Monaco)

Albert II. von Monaco, 2008 Albert Alexandre Louis Pierre Rainier Grimaldi (* 14. März 1958 in Monaco) ist seit dem Tod seines Vaters Rainier III. am 6. April 2005 der regierende Fürst von Monaco und Oberhaupt der Familie Grimaldi.

Neu!!: Universität Bern und Albert II. (Monaco) · Mehr sehen »

Albert Immer

Albert Heinrich Immer (* 10. August 1804 in Unterseen; † 23. März 1884 in Bern) war ein reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Albert Immer · Mehr sehen »

Albert Oeri

Jakob Albert Oeri (* 21. September 1875 in Schaffhausen; † 22. Dezember 1950 in Riehen) war ein Schweizer Historiker, Journalist, Publizist und Politiker.

Neu!!: Universität Bern und Albert Oeri · Mehr sehen »

Albert Samuel Gatschet

Albert Samuel Gatschet 1892 Albert Samuel Gatschet (* 3. Oktober 1832 in Beatenberg, Schweiz; † 16. März 1907 in Washington, Vereinigte Staaten) war ein Schweizer Ethnologe und Sprachforscher.

Neu!!: Universität Bern und Albert Samuel Gatschet · Mehr sehen »

Alberto Giacometti

Alberto Giacometti (links), 1962 porträtiert von Erhard Wehrmann Alberto Giacometti (* 10. Oktober 1901 in Borgonovo, Gemeinde Stampa; † 11. Januar 1966 in Chur) war ein Schweizer Bildhauer, Maler und Grafiker der Moderne, der seit 1922 hauptsächlich in Paris lebte und arbeitete.

Neu!!: Universität Bern und Alberto Giacometti · Mehr sehen »

Alexander von Muralt

Alexander Ludwig von Muralt (* 19. August 1903 in Zürich; † 28. Mai 1990 in Arni BE) war ein Schweizer Physiker und Mediziner.

Neu!!: Universität Bern und Alexander von Muralt · Mehr sehen »

Alfred Amonn

Alfred Amonn Alfred Amonn (* 1. Juni 1883 in Bruneck, Südtirol; † 2. November 1962 in Bern) war ein österreichischer Nationalökonom.

Neu!!: Universität Bern und Alfred Amonn · Mehr sehen »

Alfred de Quervain (Theologe)

Alfred de Quervain (* 28. September 1896 in La Neuveville; † 30. Oktober 1968 in Bern) war ein Schweizer Theologe reformierter Konfession.

Neu!!: Universität Bern und Alfred de Quervain (Theologe) · Mehr sehen »

Andreas Alföldi

Andreas Alföldi (ungarisch: Alföldi András) (* 27. August 1895 in Pomáz bei Budapest; † 12. Februar 1981 in Princeton) war ein ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe.

Neu!!: Universität Bern und Andreas Alföldi · Mehr sehen »

Andreas Dorschel

Andreas Dorschel (2010) Andreas Dorschel (* 1962 in Wiesbaden) ist ein deutscher Philosoph.

Neu!!: Universität Bern und Andreas Dorschel · Mehr sehen »

Angela Berlis

Angela Berlis (* 3. Juli 1962 in München) ist eine altkatholische Theologin und Priesterin.

Neu!!: Universität Bern und Angela Berlis · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Universität Bern und Angela Merkel · Mehr sehen »

Anna Tumarkin

Anna Tumarkin Anna Tumarkin, geboren als Anna-Ester Pawlowna Tumarkina (bzw. wiss. Transliteration Anna-Ėster Tumarkina; * in Dubrowno, Russisches Kaiserreich, heute Weißrussland; † 7. August 1951 in Gümligen) war eine Schweizer Philosophin russisch-jüdischer Herkunft.

Neu!!: Universität Bern und Anna Tumarkin · Mehr sehen »

Annemarie Huber-Hotz

Annemarie Huber-Hotz Annemarie Huber-Hotz (* 16. August 1948 in Baar, Kanton Zug; heimatberechtigt in Kirchberg und Baar) ist eine Schweizer Beamtin.

Neu!!: Universität Bern und Annemarie Huber-Hotz · Mehr sehen »

Apollo 11

Apollo 11 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und der erste bemannte Flug zum Mond, der eine Landung und eine sichere Rückkehr auf die Erde zum Ziel hatte.

Neu!!: Universität Bern und Apollo 11 · Mehr sehen »

Arnold Esch (Historiker)

Arnold Esch (* 28. April 1936 in Altenbögge/Kreis Unna, Westfalen) ist ein deutscher Historiker und war von 1988 bis 2001 Direktor des Deutschen Historischen Instituts (DHI) in Rom.

Neu!!: Universität Bern und Arnold Esch (Historiker) · Mehr sehen »

Arnold Hottinger

Arnold Hottinger (* 6. Dezember 1926 in Basel) ist ein Schweizer Journalist und Publizist.

Neu!!: Universität Bern und Arnold Hottinger · Mehr sehen »

Arthur Bill

Arthur Bill (* 31. August 1916 in Wabern bei Bern; † 5. April 2011 in Bern) war ein Schweizer Pädagoge und Organisator internationaler humanitärer Hilfe.

Neu!!: Universität Bern und Arthur Bill · Mehr sehen »

Arthur Stoll

Arthur Stoll (* 8. Januar 1887 in Schinznach-Dorf im Kanton Aargau; † 13. Januar 1971 in Dornach im Kanton Solothurn, Schweiz) war ein Schweizer Biochemiker.

Neu!!: Universität Bern und Arthur Stoll · Mehr sehen »

Åke Hammarskjöld

Åke Vilhelm Hjalmar Hammarskjöld (* 10. April 1893 in Uppsala; † 7. Juli 1937 in Den Haag) war ein schwedischer Jurist und Diplomat.

Neu!!: Universität Bern und Åke Hammarskjöld · Mehr sehen »

Édouard Tièche

Édouard Tièche (* 21. März 1877 in Bern; † 23. Mai 1962 ebenda) war ein Schweizer klassischer Philologe, der als Gymnasiallehrer (1907–1932) und Universitätsprofessor (1932–1943) in Bern wirkte.

Neu!!: Universität Bern und Édouard Tièche · Mehr sehen »

Émile Benveniste

Émile Benveniste (* 27. Mai 1902 in Aleppo, Syrien; † 3. Oktober 1976 in Paris) war ein französischer Sprachwissenschaftler.

Neu!!: Universität Bern und Émile Benveniste · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Universität Bern und Bachelor · Mehr sehen »

Beat P. Kneubuehl

Beat Paul Kneubuehl (* 24. Juli 1944) ist ein Schweizer Mathematiker und Ballistiker.

Neu!!: Universität Bern und Beat P. Kneubuehl · Mehr sehen »

Benedikt Weibel

Benedikt Weibel (* 15. Oktober 1946 in Thun) ist ein Schweizer Manager.

Neu!!: Universität Bern und Benedikt Weibel · Mehr sehen »

Bern

Bern (berndeutsch Bärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz).

Neu!!: Universität Bern und Bern · Mehr sehen »

Bernhard Studer (Geologe)

Bernhard Studer Bernhard Rudolf Studer (* 21. August 1794 in Büren an der Aare; † 2. Mai 1887 in Bern) war ein Schweizer Geologe, Mineraloge und Alpinist.

Neu!!: Universität Bern und Bernhard Studer (Geologe) · Mehr sehen »

Biomedizin

Die Biomedizin ist eine Teildisziplin der Humanbiologie im Grenzbereich von Medizin und Biologie.

Neu!!: Universität Bern und Biomedizin · Mehr sehen »

Biomembran

Eine Biomembran ist eine Trennschicht zwischen Zellkompartimenten oder die Abgrenzung einer Zelle (Zellmembran).

Neu!!: Universität Bern und Biomembran · Mehr sehen »

Bologna-Prozess

Logo des Bologna-Prozesses Als Bologna-Prozess wird eine auf europaweite Harmonisierung von Studiengängen und -abschlüssen sowie auf internationale Mobilität der Studierenden zielende transnationale Hochschulreform bezeichnet, die auf die Schaffung eines einheitlichen Europäischen Hochschulraums gerichtet ist.

Neu!!: Universität Bern und Bologna-Prozess · Mehr sehen »

Brüder Lumière

Auguste und Louis Lumière Die Brüder Lumière waren Auguste Marie Louis Nicolas Lumière (* 19. Oktober 1862 in Besançon; † 10. April 1954 in Lyon) und Louis Jean Lumière (* 5. Oktober 1864 in Besançon; † 6. Juni 1948 in Bandol, Var).

Neu!!: Universität Bern und Brüder Lumière · Mehr sehen »

Bruno Gehrig

Bruno Gehrig (* 26. Dezember 1946 in Rorschach) ist ein Schweizer Manager.

Neu!!: Universität Bern und Bruno Gehrig · Mehr sehen »

Bruno Messerli

Bruno Messerli (* 17. September 1931 in Belp) ist ein Schweizer Geograph und Hochschullehrer, dessen Werk sich mit geographischer Hochgebirgsforschung befasst.

Neu!!: Universität Bern und Bruno Messerli · Mehr sehen »

Bundesgericht (Schweiz)

Das Bundesgericht (BGer;, TF;, TF;, TF) ist das oberste Gericht der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Universität Bern und Bundesgericht (Schweiz) · Mehr sehen »

Campus

Technischen Universität Bergakademie Freiberg Der Campus (Plural: Campus, umgangssprachlich auch Campusse) ist der zusammenhängende Komplex von Gebäuden, die zur selben Universität, Hochschule (Hochschulzentrum, Universitätszentrum) oder zum selben Forschungsinstitut gehören.

Neu!!: Universität Bern und Campus · Mehr sehen »

Carl Baudenbacher

Carl Baudenbacher (* 1. September 1947 in Basel; heimatberechtigt in Murten) ist ein Schweizer Jurist.

Neu!!: Universität Bern und Carl Baudenbacher · Mehr sehen »

Carl Hilty

Porträt von Carl Hilty Carl Hilty (* 28. Februar 1833 im Städtchen Werdenberg, Gemeinde Grabs im Kanton St. Gallen; † 12. Oktober 1909 in Clarens) war ein Schweizer Staatsrechtler und Laientheologe.

Neu!!: Universität Bern und Carl Hilty · Mehr sehen »

Carl Stooss

Carl Stooss (auch: Carl Stooß) (* 13. Oktober 1849 in Bern; † 24. Februar 1934 in Graz) war ein Schweizer Strafrechtler.

Neu!!: Universität Bern und Carl Stooss · Mehr sehen »

Carl Vogt

Carl Vogt Carl Vogt Carl Vogt in seinem Arbeitszimmer in Genf, 1867. ''Grafik von Adolf Neumann.'' August Christoph Carl Vogt (* 5. Juli 1817 in Gießen; † 5. Mai 1895 in Plainpalais) war ein deutsch-schweizerischer Naturwissenschaftler sowie ein demokratischer Politiker, der nach seiner Einbürgerung in der Schweiz als Reformer der Universität Genf wirkte.

Neu!!: Universität Bern und Carl Vogt · Mehr sehen »

César Roux

Schild der Rue Cesar Roux in Lausanne César Roux (* 23. März 1857 in Mont-la-Ville; † 21. Dezember 1934 in Lausanne) war ein Schweizer Chirurg.

Neu!!: Universität Bern und César Roux · Mehr sehen »

Charles Scott Sherrington

Prof. Charles Scott Sherrington Charles Smart Roy und Charles Scott Sherrington (rechts), am Eingang zum alten pathologischen Institut in Cambridge 1893. Sir Charles Scott Sherrington (* 27. November 1857 in London; † 4. März 1952 in Eastbourne, Sussex) war ein britischer Neurophysiologe.

Neu!!: Universität Bern und Charles Scott Sherrington · Mehr sehen »

Charles-Ferdinand Ramuz

Édouard Vallet: Porträt de C. F. Ramuz (1925) Charles-Ferdinand Ramuz auf der 200-Franken-Note Charles-Ferdinand Ramuz (* 24. September 1878 in Lausanne; † 23. Mai 1947 in Pully) war ein Schweizer Schriftsteller, Lyriker, Essayist und Nationaldichter und gilt als bedeutendster Vertreter der Schweizer Literatur in französischer Sprache.

Neu!!: Universität Bern und Charles-Ferdinand Ramuz · Mehr sehen »

Christian Aebersold

Christian Aebersold (* 1962) ist ein ehemaliger Schweizer Orientierungsläufer.

Neu!!: Universität Bern und Christian Aebersold · Mehr sehen »

Christian Pfister

Christian Pfister (* 23. August 1944 in Uetendorf) ist ein Schweizer Historiker.

Neu!!: Universität Bern und Christian Pfister · Mehr sehen »

Christine Janowski

Johanna Christine Janowski (geb. Bärmann, * 28. Mai 1945 in Weilburg) ist eine deutsche evangelische Theologin und emeritierte Professorin für Systematische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.

Neu!!: Universität Bern und Christine Janowski · Mehr sehen »

Cuno Amiet

Wanddekoration in Sgraffito von Cuno Amiet, Kunstmuseum Bern, Fassadendetail des Neubaus von 1932 bis 1936 Cuno Peter Amiet (* 28. März 1868 in Solothurn; † 6. Juli 1961 in Oschwand, Gemeinde Seeberg BE) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Graphiker und Bildhauer, der sich der Dresdner Künstlergruppe Brücke anschloss.

Neu!!: Universität Bern und Cuno Amiet · Mehr sehen »

Daniel Glaus

Daniel Glaus (* 16. Juli 1957 in Bern) ist ein Schweizer Organist und Komponist.

Neu!!: Universität Bern und Daniel Glaus · Mehr sehen »

Daniel Vasella

Daniel Vasella (2009) Daniel Lucius Vasella (* 15. August 1953 in Freiburg, Schweiz; heimatberechtigt in Poschiavo In: Infocube, abgerufen am 12. März 2013) ist ein Schweizer Manager.

Neu!!: Universität Bern und Daniel Vasella · Mehr sehen »

David Farbstein

David Farbstein (David Zwi Farbstein,; geboren 12. August 1868 in Warschau, Russisches Kaiserreich; gestorben 18. April 1953 in Zürich) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: Universität Bern und David Farbstein · Mehr sehen »

David Sackett

David Lawrence Sackett (* 17. November 1934 in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten; † 13. Mai 2015 in Markdale, Ontario, Kanada) war ein kanadischer Mediziner und einer der Pioniere der evidenzbasierten Medizin.

Neu!!: Universität Bern und David Sackett · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Universität Bern und Deutschland · Mehr sehen »

Die Schweizerische Post

Die Schweizerische Post AG (Markenauftritt DIE POST, LA POSTE, LA POSTA, SWISS POST) ist das staatliche Postunternehmen der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Die Schweizerische Post · Mehr sehen »

Eduard Bähler

Eduard Bähler (* 14. Juni 1870 in Biel; † 26. Mai 1925 in Gampelen) war ein reformierter Theologe aus der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Bähler · Mehr sehen »

Eduard Blösch

Eduard Blösch Eduard Eugen Blösch (* 1. Februar 1807 in Biel/Bienne; † 7. Februar 1866 in Bern) war ein liberalkonservativer Berner und Schweizer Politiker.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Blösch · Mehr sehen »

Eduard Fischer (Mykologe)

Eduard Fischer Eduard Ludwig Fischer (* 16. Juni 1861 in Bern; † 18. November 1939 ebenda) war ein Schweizer Botaniker, der vor allem als Mykologe Bedeutung erlangte. Sein botanisch-mykologisches Autorenkürzel lautet «E.Fisch.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Fischer (Mykologe) · Mehr sehen »

Eduard Franck

Eduard Franck Eduard Franck (* 5. Oktober 1817 in Breslau; † 1. Dezember 1893 in Berlin) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Franck · Mehr sehen »

Eduard Güder

Friedrich Gustav Eduard Güder (* 1. Juni 1817 in Walperswil; † 14. Juni 1882 in Kirchenthurnen, Kanton Bern) war ein reformierter Schweizer Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Güder · Mehr sehen »

Eduard Herzog (Bischof)

Eduard Herzog, ungefähr 35-jährig Eduard Herzog (* 1. August 1841 in Schongau, Kanton Luzern; † 26. März 1924 in Bern) war der erste christkatholische Bischof der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Herzog (Bischof) · Mehr sehen »

Eduard Müller (Politiker, 1848)

Eduard Müller Eduard Müller (* 12. November 1848 in Dresden; † 9. November 1919 in Bern, heimatberechtigt in Nidau) war ein Schweizer Rechtsanwalt, Richter, Offizier und Politiker (FDP).

Neu!!: Universität Bern und Eduard Müller (Politiker, 1848) · Mehr sehen »

Eduard Zeller

Dr. Eduard Zeller (1883) Eduard Zeller Eduard Gottlob Zeller (* 22. Januar 1814 in Kleinbottwar; † 19. März 1908 in Stuttgart) war ein deutscher Theologe und Philosoph.

Neu!!: Universität Bern und Eduard Zeller · Mehr sehen »

Edward Albert Sharpey-Schafer

Edward Albert Sharpey-Schafer Sir Edward Albert Sharpey-Schafer (eigentlich Edward Albert Schäfer, * 2. Juni 1850 in Hornsey bei London; † 29. März 1935 in North Berwick, East Lothian, Schottland) war ein englischer Physiologe.

Neu!!: Universität Bern und Edward Albert Sharpey-Schafer · Mehr sehen »

EFTA-Gerichtshof

Der EFTA-Gerichtshof ist ein supranationaler Gerichtshof für die EFTA-Staaten.

Neu!!: Universität Bern und EFTA-Gerichtshof · Mehr sehen »

Ehrendoktor

Ehrenpromotionen in Heidelberg, 1886 Ein Ehrendoktor (Dr. h. c., Dr. E. h., in der Theologie auch D.) ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste an Akademiker oder Nichtakademiker verliehen wird.

Neu!!: Universität Bern und Ehrendoktor · Mehr sehen »

Eisbohrkern

Eisbohrkern wird aus dem Hohlkernbohrer entnommen Ein Eisbohrkern ist ein Bohrkern, der in der Regel durch eine Bohrung im Eisschild gewonnen wurde.

Neu!!: Universität Bern und Eisbohrkern · Mehr sehen »

Elisabeth Müller (Autorin)

Elisabeth Müller (* 21. September 1885 in Langnau im Emmental; † 22. Juni 1977 in Hünibach bei Thun) war eine Schweizer Autorin und Jugendschriftstellerin.

Neu!!: Universität Bern und Elisabeth Müller (Autorin) · Mehr sehen »

Emanuel Eduard Fueter

Eduard Fueter, Porträt von Johann Friedrich Dietler (zugeschrieben) (um 1850) Emanuel Eduard Fueter in jungen Jahren Emanuel Eduard Fueter (ausgesprochen; * 2. Mai 1801 in Bern; † 30. April 1855 ebenda) war ein Schweizer Arzt und Medizinprofessor.

Neu!!: Universität Bern und Emanuel Eduard Fueter · Mehr sehen »

Emanuel Friedli

Emanuel Friedli 1904, Porträtskizze von R. Münger Emanuel Friedli (* 14. Dezember 1846 in Lützelflüh; † 5. April 1939 in Saanen) war ein Schweizer Lehrer, Pfarrer und Dialektologe.

Neu!!: Universität Bern und Emanuel Friedli · Mehr sehen »

Emil Lohner

Emil Lohner (* 15. April 1865 in Thun; † 24. Februar 1959 ebenda, heimatberechtigt in Thun) war ein Schweizer Politiker (FDP).

Neu!!: Universität Bern und Emil Lohner · Mehr sehen »

Emma Graf

Emma Graf (* 11. Oktober 1865 in Langenthal; † 22. November 1926 in Bern) war eine Schweizer Frauenrechtlerin.

Neu!!: Universität Bern und Emma Graf · Mehr sehen »

Erich Gruner

Erich Gruner (* 5. Januar 1915 in Bern; † 21. Februar 2001 ebenda) war ein Schweizer Historiker und Politologe.

Neu!!: Universität Bern und Erich Gruner · Mehr sehen »

Ernst Abbe

Ernst Abbe(Heliogravüre nach Emil Tesch) Else Abbe Ernst Karl Abbe (* 23. Januar 1840 in Eisenach, Sachsen-Weimar-Eisenach; † 14. Januar 1905 in Jena, Sachsen-Weimar-Eisenach;, auch Ernst Carl Abbe) war ein deutscher Physiker, Statistiker, Optiker, Industrieller und Sozialreformer.

Neu!!: Universität Bern und Ernst Abbe · Mehr sehen »

Ernst Bärtschi

Ernst Bärtschi (* 29. Juli 1882 in Trubschachen; † 3. April 1976 in Gerzensee, heimatberechtigt in Eggiwil und Bern) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: Universität Bern und Ernst Bärtschi · Mehr sehen »

Ernst Friedrich Langhans

Ernst Friedrich Langhans (* 2. Mai 1829 in Wimmis; † 17. April 1880 in Bern) war ein reformierter Theologe liberaler Richtung aus der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Ernst Friedrich Langhans · Mehr sehen »

Erwachsenen- und Weiterbildung

Erwachsenenbildung wird definiert als „Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach Abschluss einer unterschiedlich ausgedehnten ersten Bildungsphase“ und ist heute weitgehend kooperativ gestaltet.

Neu!!: Universität Bern und Erwachsenen- und Weiterbildung · Mehr sehen »

Erwin Heinz Ackerknecht

Erwin H. Ackerknecht 1987 Erwin Heinz Ackerknecht (* 1. Juni 1906 in Stettin; † 18. November 1988 in Zürich), Pseudonym Eugen Bauer, war in den 1930er Jahren einer der Führer der deutschen Trotzkisten und später ein international bekannter und führender Medizinhistoriker, der die Medizingeschichte im sozio-kulturellen und ethnologischen Kontext betrachtete.

Neu!!: Universität Bern und Erwin Heinz Ackerknecht · Mehr sehen »

ETH Zürich

Hauptgebäude der ETH Zürich, von der Polyterrasse aus gesehen Das ''Polytechnikum'' (damals nur im linken Flügel) und die Universität (damals im rechten Flügel) auf einer Ansicht aus dem Jahr 1865 Ansicht des damaligen ETH- und Universitätsgebäudes um 1880, errichtet 1858–1864 durch Gottfried Semper, vor dem Beginn der Umbauten durch Gustav Gull 1915–1924 Gustav Gulls Kuppel ist heute zu einem Symbol für die ETH geworden Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kurz ETH Zürich, ist eine technisch-naturwissenschaftliche universitäre Hochschule in Zürich.

Neu!!: Universität Bern und ETH Zürich · Mehr sehen »

Ettore Rossi

Ettore Rossi (* 31. August 1915 in Locarno; † 5. Dezember 1998 in Bern, katholisch, heimatberechtigt in Arzo) war ein Schweizer Kinderarzt.

Neu!!: Universität Bern und Ettore Rossi · Mehr sehen »

Eugen Huber

Eugen Huber Eugen Huber (* 13. Juli 1849 in Oberstammheim, Kanton Zürich; † 23. April 1923 in Bern) war ein Schweizer Politiker (FDP) und Jurist.

Neu!!: Universität Bern und Eugen Huber · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation,,, ist eine internationale Weltraumorganisation mit Sitz in Paris.

Neu!!: Universität Bern und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

European Credit Transfer System

Als Europäisches System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen In: ec.europa.eu (nach der englischen Bezeichnung European Credit Transfer and Accumulation System oft ECTS abgekürzt) bezeichnet man ein europaweites Instrument, das die Transparenz von Studium und Kursen erhöht und damit helfen soll, die Qualität der Hochschulbildung zu verbessern.

Neu!!: Universität Bern und European Credit Transfer System · Mehr sehen »

Evaluation

Evaluation oder Evaluierung (aus „stark, wert sein“) bedeutet sach- und fachgerechte (Untersuchung und) Bewertung.

Neu!!: Universität Bern und Evaluation · Mehr sehen »

Eveline Hasler

Eveline Hasler (* 22. März 1933 in Glarus) ist eine Schweizer Schriftstellerin.

Neu!!: Universität Bern und Eveline Hasler · Mehr sehen »

Ewald Weibel

Ewald Weibel Ewald Rudolf Weibel (* 5. März 1929 in Buchs AG, Schweiz) ist ein Schweizer Anatom und Elektronenmikroskopiker.

Neu!!: Universität Bern und Ewald Weibel · Mehr sehen »

Experimentalphysik

Die Experimentalphysik versucht, mit Hilfe planmäßig durchgeführter wissenschaftlicher Versuche Aussagen qualitativer und quantitativer Art über physikalische Vorgänge zu erhalten.

Neu!!: Universität Bern und Experimentalphysik · Mehr sehen »

Fakultät (Hochschule)

An Hochschulen bezeichnet eine Fakultät eine Gruppe von Wissenschaften oder eine Abteilung mit mehreren Wissenschaftsgebieten als Lehr- und Verwaltungseinheit einer Universität, Pädagogischen Hochschule, Kunsthochschule oder Fachhochschule.

Neu!!: Universität Bern und Fakultät (Hochschule) · Mehr sehen »

Franz Joseph Hugi

Verenaschlucht Franz Joseph Hugi (* 23. Januar 1791 in Grenchen; † 25. März 1855 in Solothurn) war ein Schweizer Geologe und Alpenforscher.

Neu!!: Universität Bern und Franz Joseph Hugi · Mehr sehen »

Friedrich Dürrenmatt

Ernst-Robert-Curtius-Preises für Essayistik 1989 in Bonn Friedrich Reinhold Dürrenmatt (* 5. Januar 1921 in Konolfingen; † 14. Dezember 1990 in Neuenburg; heimatberechtigt in Guggisberg) war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler.

Neu!!: Universität Bern und Friedrich Dürrenmatt · Mehr sehen »

Fritz Baltzer

Fritz Richard Baltzer (* 12. März 1884 in Hottingen; † 18. März 1974 in Bern) war ein Schweizer Zoologe, Genetiker und Entwicklungsbiologe.

Neu!!: Universität Bern und Fritz Baltzer · Mehr sehen »

Fritz Barth (Theologe)

Johann Friedrich «Fritz» Barth (* 25. Oktober 1856 in Basel; † 25. Februar 1912 in Bern) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe und Professor für Kirchengeschichte und Neues Testament.

Neu!!: Universität Bern und Fritz Barth (Theologe) · Mehr sehen »

Fritz Buri

Fritz Buri-Richard (* 4. November 1907 in Kernenried im Kanton Bern; † 30. Januar 1995 in Basel) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Theologieprofessor.

Neu!!: Universität Bern und Fritz Buri · Mehr sehen »

Fritz de Quervain

Fritz de Quervain Johann Friedrich de Quervain (* 4. Mai 1868 in Sitten; † 24. Januar 1940 in Bern) war ein Schweizer Chirurg.

Neu!!: Universität Bern und Fritz de Quervain · Mehr sehen »

Gabriel Gustav Valentin

Gabriel Gustav Valentin Gabriel Gustav Valentin (* 8. Juli 1810 in Breslau; † 24. Mai 1883 in Bern) war ein deutscher Physiologe und Embryologe.

Neu!!: Universität Bern und Gabriel Gustav Valentin · Mehr sehen »

Georg von Békésy

Georg von Békésy (1899–1972) Georg von Békésy oder György von Békésy (* 3. Juni 1899 in Budapest als Békésy György; † 13. Juni 1972 in Honolulu, Hawaii), war ein ungarisch-US-amerikanischer Biophysiker, Physiologe und Nobelpreisträger für Medizin.

Neu!!: Universität Bern und Georg von Békésy · Mehr sehen »

Georg Wander

Georg Wander (* 11. August 1841 in Osthofen; † 14. März 1897 in Bern) war ein deutsch-schweizerischer Chemiker und Industrieller.

Neu!!: Universität Bern und Georg Wander · Mehr sehen »

George Emil Palade

George Emil Palade George Emil Palade (* 19. November 1912 in Iași, Rumänien; † 7. Oktober 2008 in Del Mar, Kalifornien) war ein rumänisch-US-amerikanischer Mediziner und Zellbiologe.

Neu!!: Universität Bern und George Emil Palade · Mehr sehen »

Georges Dumézil

Georges Dumézil (* 4. März 1898 in Paris; † 11. Oktober 1986 ebenda) war ein französischer Religionswissenschaftler und Soziologe, der für seine Analyse indoeuropäischer Religion und Gesellschaft berühmt wurde.

Neu!!: Universität Bern und Georges Dumézil · Mehr sehen »

Georges Grosjean

Georges André Grosjean (* 17. Januar 1921 in Biel/Bienne; † 8. April 2002 in Kirchlindach) war ein Schweizer Historiker, Geograph und Museumsdirektor.

Neu!!: Universität Bern und Georges Grosjean · Mehr sehen »

Gerold Schwarzenbach

Karl Gerold Schwarzenbach (* 15. März 1904 in Horgen; † 20. Mai 1978 in Zürich) war ein Schweizer Chemiker.

Neu!!: Universität Bern und Gerold Schwarzenbach · Mehr sehen »

Gertrud Woker

Gertrud Johanna Woker (* 16. Dezember 1878 in Bern; † 13. September 1968 in Marin) war eine Schweizer Frauenrechtlerin, Chemikerin und Friedensaktivistin.

Neu!!: Universität Bern und Gertrud Woker · Mehr sehen »

Globaler Wandel

Unter dem Begriff globaler Wandel werden verschiedene globale Veränderungsprozesse zusammengefasst, die sich zu einem erheblichen Teil gegenseitig beeinflussen.

Neu!!: Universität Bern und Globaler Wandel · Mehr sehen »

Gonzague de Reynold

Gonzague de Reynold Gonzague de Reynold (* 15. Juli 1880 auf Schloss Cressier in Cressier FR; † 9. April 1970 in Freiburg im Üechtland), eigentl.

Neu!!: Universität Bern und Gonzague de Reynold · Mehr sehen »

Hans Bietenhard

Hans Bietenhard (* 31. Mai 1916 in Olten; † 5. September 2008 in Steffisburg) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Hans Bietenhard · Mehr sehen »

Hans Blum (Autor)

Johann Georg Max Hans Blum (* 8. Juni 1841 in Leipzig; † 1. Februar 1910 in Rheinfelden) war deutscher Rechtsanwalt und Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Hans Blum (Autor) · Mehr sehen »

Hans Gerny

Hans Gerny (* 26. Juni 1937 in Olten) war von 1986 bis 2001 christkatholischer Bischof der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Hans Gerny · Mehr sehen »

Hans Guggisberg

Hans Guggisberg (* 3. Februar 1880 in Bern; † 11. April 1977 ebenda) war ein Schweizer Gynäkologe und Geburtshelfer.

Neu!!: Universität Bern und Hans Guggisberg · Mehr sehen »

Hans Jucker (Archäologe)

Hans Jucker (* 25. Januar 1918 in Mogelsberg; † 9. März 1984 in Bern) war ein Schweizer klassischer Archäologe.

Neu!!: Universität Bern und Hans Jucker (Archäologe) · Mehr sehen »

Hans Martin Sutermeister

Sutermeister in Bern (1961) Unterschrift von Hans Martin Sutermeister Hans Martin Sutermeister (* 29. September 1907 in Schlossrued; † 4. Mai 1977 in Basel; Pseudonym: Hans Moehrlen bzw. Hans Möhrlen) war ein Schweizer Schriftstellerarzt, Privatgelehrter und Politiker (LdU).

Neu!!: Universität Bern und Hans Martin Sutermeister · Mehr sehen »

Hans Oeschger

Hans Oeschger (* 2. April 1927 in Ottenbach ZH; † 25. Dezember 1998 in Bern) war ein Schweizer Physiker und ein Pionier der Klimaforschung.

Neu!!: Universität Bern und Hans Oeschger · Mehr sehen »

Hans von Euler-Chelpin

Hans von Euler-Chelpin im Jahre 1929 Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin (* 15. Februar 1873 in Augsburg; † 6. November 1964 in Stockholm) war ein deutsch-schwedischer Chemiker deutscher Herkunft.

Neu!!: Universität Bern und Hans von Euler-Chelpin · Mehr sehen »

Hansruedi Hasler

Hansruedi Hasler (* 18. Dezember 1947 in Langenthal, Kanton Bern) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler, Trainer und technischer Direktor des Schweizerischen Fussballverbandes.

Neu!!: Universität Bern und Hansruedi Hasler · Mehr sehen »

Hansruedi Müller (Sportfunktionär)

Hansruedi Müller (* 31. März 1947 in Buchs SG) ist seit 2006 Präsident von Swiss Athletics, dem Schweizerischen Leichtathletik-Verband, und präsidiert den Verwaltungsrat der Leichtathletik-Europameisterschaften, die im August 2014 in Zürich stattgefunden haben.

Neu!!: Universität Bern und Hansruedi Müller (Sportfunktionär) · Mehr sehen »

Harald Reuter

Harald Reuter (* 25. März 1934 in Düsseldorf) ist ein deutsch-schweizerischer Mediziner und Pharmakologe.

Neu!!: Universität Bern und Harald Reuter · Mehr sehen »

Hauptgebäude der Universität Bern

Hauptgebäude der Universität Bern, 2005 Hauptgebäude der Universität Bern, um 1909 Das Hauptgebäude der Universität Bern an der Hochschulstrasse 4 in Bern wurde am 4.

Neu!!: Universität Bern und Hauptgebäude der Universität Bern · Mehr sehen »

Hauptstadtregion Schweiz

Die Hauptstadtregion Schweiz ist eine regionale Organisation in der Schweiz und umfasst die Kantone Bern, Freiburg, Neuenburg, Solothurn, Wallis sowie rund 20 Gemeinden und regionale Organisationen.

Neu!!: Universität Bern und Hauptstadtregion Schweiz · Mehr sehen »

Heidi Tagliavini

Heidi Tagliavini (2015) Heidi Tagliavini (* 1950 in Basel) ist eine Schweizer Diplomatin.

Neu!!: Universität Bern und Heidi Tagliavini · Mehr sehen »

Heino Falcke

Heino Falcke (2010) Heino Falcke (* 12. Mai 1929 in Riesenburg, Westpreußen) ist ein evangelischer Theologe, seit 1994 Propst im Ruhestand.

Neu!!: Universität Bern und Heino Falcke · Mehr sehen »

Heinrich Baumgartner

Heinrich (Henri) Emil Baumgartner (* 16. Juli 1889 in Biel; † 21. Februar 1944 in Bern) war ein Schweizer Hochschullehrer und Sprachwissenschafter sowie Mitbegründer des Sprachatlasses der deutschen Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Heinrich Baumgartner · Mehr sehen »

Heinrich Greinacher

Heinrich Greinacher (* 31. Mai 1880 in St. Gallen; † 17. April 1974 in Bern) war ein Schweizer Physiker.

Neu!!: Universität Bern und Heinrich Greinacher · Mehr sehen »

Heinrich Hunziker

Heinrich Hunziker (* 9. Dezember 1879 in Basel; † 26. April 1982 in Walchwil) war ein Schweizer Mediziner.

Neu!!: Universität Bern und Heinrich Hunziker · Mehr sehen »

Heinrich von Wild

Heinrich von Wild Heinrich Iwanowitsch Wild (* 17. Dezember 1833 in Uster, Kanton Zürich; † 5. September 1902 in Zürich) war ein Schweizer Meteorologe und Physiker.

Neu!!: Universität Bern und Heinrich von Wild · Mehr sehen »

Helene Stöcker

Helene Stöcker Gedenktafel am Haus Münchowstraße 1, in Berlin-Zehlendorf Helene Stöcker (* 13. November 1869 in Elberfeld (heute zu Wuppertal); † 24. Februar 1943 in New York City) war eine deutsche Frauenrechtlerin, Sexualreformerin, Pazifistin und Publizistin.

Neu!!: Universität Bern und Helene Stöcker · Mehr sehen »

Hermann Blaschko

Hermann Blaschko, voller Name Hermann Felix Blaschko (* 4. Januar 1900 in Berlin; † 18. April 1993 in Oxford) war ein deutsch-britischer Biochemiker und Pharmakologe.

Neu!!: Universität Bern und Hermann Blaschko · Mehr sehen »

Hermann Müller-Thurgau

Hermann Müller Müller-Thurgau-Haus, Tägerwilen Hermann Müller-Thurgau (* 21. Oktober 1850 in Tägerwilen, Kanton Thurgau; † 18. Januar 1927 in Wädenswil), eigentlich Hermann Müller, war ein Schweizer Pflanzenphysiologe, Botaniker, Önologe und Rebzüchter.

Neu!!: Universität Bern und Hermann Müller-Thurgau · Mehr sehen »

Hermann Sahli

Hermann Sahli (* 23. Mai 1856 in Bern; † 28. April 1933 in Bern) war ein Schweizer Internist.

Neu!!: Universität Bern und Hermann Sahli · Mehr sehen »

Herzchirurgie

Die Herzchirurgie ist ein seit 1993 selbständiges Fachgebiet, das sich im 20.

Neu!!: Universität Bern und Herzchirurgie · Mehr sehen »

Hugo Hadwiger

Hugo Hadwiger (1973) Hugo Hadwiger (* 23. Dezember 1908 in Karlsruhe; † 29. Oktober 1981 in Bern) war ein Schweizer Mathematiker, der sich mit Integralgeometrie, konvexer und kombinatorischer Geometrie und Graphentheorie beschäftigte.

Neu!!: Universität Bern und Hugo Hadwiger · Mehr sehen »

Hugo Kronecker

Hugo Kronecker, 1909 Karl Hugo Kronecker (* 27. Januar 1839 in Liegnitz (Schlesien), heute Polen; † 6. Juni 1914 in Bad Nauheim) war ein deutscher Physiologe.

Neu!!: Universität Bern und Hugo Kronecker · Mehr sehen »

Hugo von Mohl

Rudolf Hoffmann, 1858 Seite aus „Vermischte Schriften“ wo Mohls Dissertation über Zellteilung republiziert wurde. Hugo von Mohl Hugo Mohl, seit 1843 von Mohl (* 8. April 1805 in Stuttgart; † 1. April 1872 in Tübingen) war ein deutscher Botaniker, Arzt und Universitätsprofessor.

Neu!!: Universität Bern und Hugo von Mohl · Mehr sehen »

Ignaz Paul Vital Troxler

Ignaz Paul Vital Troxler Ignaz Paul Vital Troxler (* 17. August 1780 in Beromünster; † 6. März 1866 in Aarau) war ein Schweizer Arzt, Politiker, Pädagoge und Philosoph.

Neu!!: Universität Bern und Ignaz Paul Vital Troxler · Mehr sehen »

Ilja Kabakow

Ilja Iossifowitsch Kabakow (russisch Илья Иосифович Кабаков, wiss. Transliteration Il'ja Iosifovič Kabakov; * 30. September 1933 in Dnepropetrowsk, UdSSR) ist Maler und Konzeptkünstler russisch-jüdischen Ursprungs.

Neu!!: Universität Bern und Ilja Kabakow · Mehr sehen »

Inselspital

Bettenhochhaus und Kinderklinik, 2016 Das Inselspital, amtlich auch Universitätsspital Bern (frz.: Inselspital oder Hôpital universitaire de Berne) genannt, ist eine bedeutende Universitätsklinik der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Inselspital · Mehr sehen »

Institut

Ein Institut (lateinisch instituere „einrichten, errichten“) kann eine Lehr- oder Forschungseinrichtung sein – zumeist an Hochschulen oder Akademien –, aber auch eine kulturelle, künstlerische oder wirtschaftliche Organisation.

Neu!!: Universität Bern und Institut · Mehr sehen »

Institut für Christkatholische Theologie

Das UniTobler Gebäude in der Berner Länggassstrasse beherbergt seit den 1890er Jahren unter anderem die Theologische Fakultät der Universität Bern Das Departement für Christkatholische Theologie ist eine Einheit der Theologischen Fakultät der Universität Bern.

Neu!!: Universität Bern und Institut für Christkatholische Theologie · Mehr sehen »

Interdisziplinarität

Unter Interdisziplinarität versteht man die Nutzung von Ansätzen, Denkweisen oder zumindest Methoden verschiedener Fachrichtungen.

Neu!!: Universität Bern und Interdisziplinarität · Mehr sehen »

Internationale Eishockey-Föderation

Logo der Internationalen Eishockey-Föderation Die Internationale Eishockey-Föderation (IIHF) ist der internationale Eishockeyverband.

Neu!!: Universität Bern und Internationale Eishockey-Föderation · Mehr sehen »

Internationales Olympisches Komitee

Das Internationale Olympische Komitee (kurz IOK;, CIO;, IOC; auch im Deutschen meist Verwendung der englischen Abkürzung IOC) ist eine nichtstaatliche Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Lausanne in der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Internationales Olympisches Komitee · Mehr sehen »

Iris von Roten

Iris von Roten (* 2. April 1917 in Basel als Iris Meyer; † 11. September 1990 ebenda) war eine Schweizer Juristin, Journalistin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: Universität Bern und Iris von Roten · Mehr sehen »

Iván Böszörményi-Nagy

Iván Böszörményi-Nagy (* 19. Mai 1920 in Budapest; † 28. Januar 2007 in Glenside, Pennsylvania) war ein ungarischer Arzt, Psychotherapeut und Hochschullehrer, der als Widerstandskämpfer unter Hitler und Stalin 1950 zur Emigration in die Vereinigten Staaten gezwungen war.

Neu!!: Universität Bern und Iván Böszörményi-Nagy · Mehr sehen »

Jakob Klaesi

Jakob Klaesi (* 29. Mai 1883 in Luchsingen; † 17. August 1980 in Knonau) war ein Schweizer Psychiater, der für die Einführung der Schlafkur bekannt ist.

Neu!!: Universität Bern und Jakob Klaesi · Mehr sehen »

Jakob Stämpfli

Jakob Stämpfli Jakob Stämpfli (* 23. Februar 1820 im Janzenhaus bei Wengi; † 15. Mai 1879 in Bern) war ein Schweizer Politiker, Jurist und Journalist.

Neu!!: Universität Bern und Jakob Stämpfli · Mehr sehen »

Jan Hendrik Waszink

Jan Hendrik Waszink (* 17. Oktober 1908 in Renswoude; † 5. Oktober 1990 in Lugano) war ein niederländischer Latinist und Professor an der Universität Leiden.

Neu!!: Universität Bern und Jan Hendrik Waszink · Mehr sehen »

Jörg Paul Müller

Jörg Paul Müller (* 16. September 1938 in St. Gallen) ist ein Schweizer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Universität Bern und Jörg Paul Müller · Mehr sehen »

Jean Ziegler

Jean Ziegler (2011) Jean Ziegler beim "Gipfel der Alternativen" 2015 in München Jean Ziegler (* 19. April 1934 als Hans Ziegler in Thun, heimatberechtigt in Bern und Genf) ist ein Schweizer Soziologe, Politiker und Sachbuch- und Romanautor.

Neu!!: Universität Bern und Jean Ziegler · Mehr sehen »

Jean-Daniel Gerber

Jean-Daniel Gerber, Staatssekretär und SECO-Direktor, 12. Januar 2011 Jean-Daniel Gerber (* 29. August 1946 in Bern) ist ein Schweizer Ökonom und ehemaliger Staatssekretär und Direktor des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO).

Neu!!: Universität Bern und Jean-Daniel Gerber · Mehr sehen »

Jeffrey F. Hamburger

Jeffrey F. Hamburger (* 9. Februar 1957 in London) ist ein US-amerikanischer Kunsthistoriker.

Neu!!: Universität Bern und Jeffrey F. Hamburger · Mehr sehen »

Jeremias Gotthelf

Jeremias Gotthelf, Bildnis von Johann Friedrich Dietler (um 1844). Jeremias Gotthelf (* 4. Oktober 1797 in Murten; † 22. Oktober 1854 in Lützelflüh) war das Pseudonym des Schweizer Schriftstellers und Pfarrers Albert Bitzius.

Neu!!: Universität Bern und Jeremias Gotthelf · Mehr sehen »

Johann Büttikofer

Johann Büttikofer (* 9. August 1850 in Ranflüh; † 24. Juni 1927 in Bern) war ein Schweizer Zoologe.

Neu!!: Universität Bern und Johann Büttikofer · Mehr sehen »

Johann Duerst

Johann Ulrich Duerst auch J. Ulrich Duerst (* 4. Oktober 1876 in Köln; † 7. Oktober 1950 in Ins, Schweiz) war ein deutscher Agrarwissenschaftler und Zoologe, der nahezu 40 Jahre an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Bern als Hochschullehrer tätig war.

Neu!!: Universität Bern und Johann Duerst · Mehr sehen »

John Edgar Wideman

John Edgar Wideman (* 14. Juni 1941 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und John Edgar Wideman · Mehr sehen »

John le Carré

John le Carré beim „Zeit Forum Kultur“ in Hamburg am 10. November 2008 John le Carré (* 19. Oktober 1931 in Poole, Dorset, Vereinigtes Königreich; eigentlich David John Moore Cornwell) ist ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und John le Carré · Mehr sehen »

Josef Deér

Josef Deér (auch: József Deér) (* 4. März 1905 in Budapest; † 26. September 1972 in Bern) war ein ungarischer Historiker.

Neu!!: Universität Bern und Josef Deér · Mehr sehen »

Joseph Simon Volmar

Das Erlach-Denkmal Joseph Simon Volmar (* 26. Oktober 1796 in Bern; † 6. Oktober 1865 ebenda) war ein Schweizer Maler, Bildhauer, Lithograf und Kunstlehrer.

Neu!!: Universität Bern und Joseph Simon Volmar · Mehr sehen »

Kanton Bern

Bern (Kürzel BE; berndeutsch Bärn) ist ein Kanton im Westen der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Kanton Bern · Mehr sehen »

Karl August Lingner

Karl August Lingner Karl August Ferdinand Lingner (* 21. Dezember 1861 in Magdeburg; † 5. Juni 1916 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer und Philanthrop.

Neu!!: Universität Bern und Karl August Lingner · Mehr sehen »

Karl Barth

Karl Barth (rechts) mit Joachim Beckmann, Hans Joachim Iwand und Wilhelm Schneemelcher (v. l. n. r.) auf der Jahrestagung der Evangelischen Gesellschaft 1956 Karl Barth (* 10. Mai 1886 in Basel; † 10. Dezember 1968 ebenda) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Karl Barth · Mehr sehen »

Karl Bernhard Hundeshagen

Hundeshagen Karl Bernhard Hundeshagen (* 30. Januar 1810 in Friedewald bei Hersfeld; † 2. Juni 1872 in Bonn) war ein deutscher reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Karl Bernhard Hundeshagen · Mehr sehen »

Karl Ferdinand Theodor Hepp

Karl Ferdinand Theodor HeppDie Reihenfolge der Vornamen variiert (siehe dazu auch Scheyhing 1977, S. 19).

Neu!!: Universität Bern und Karl Ferdinand Theodor Hepp · Mehr sehen »

Karl Hagen (Historiker)

Karl Heinrich Wilhelm Hagen (auch Carl; * 10. Oktober 1810 in Dottenheim; † 24. Januar 1868 in Bern) war Historiker und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung in der Paulskirche.

Neu!!: Universität Bern und Karl Hagen (Historiker) · Mehr sehen »

Karl Howald

Der Holländerturm, Aquarell um 1851 Orgelweihe in der Nydeggkirche durch Jeremias Lorza 1812, Zeichnung Karl Howald (* 31. März 1796 in Bern; † 28. November 1869 in Sigriswil) war ein konservativer Schweizer Pfarrer und Chronist.

Neu!!: Universität Bern und Karl Howald · Mehr sehen »

Karl Schenk

Karl Schenk Johann Karl (auch: Carl) Emmanuel Schenk (* 1. Dezember 1823 in Bern; † 18. Juli 1895 ebenda) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: Universität Bern und Karl Schenk · Mehr sehen »

Karl Scheurer

Karl Scheurer Karl Scheurer (* 27. September 1872 in Sumiswald; † 14. November 1929 in Bern, heimatberechtigt in Erlach) war ein Schweizer Politiker (FDP).

Neu!!: Universität Bern und Karl Scheurer · Mehr sehen »

Karl Schib

Karl Schib (* 5. September 1898 in Möhlin; † 22. September 1984 in Schaffhausen), heimatberechtigt in Möhlin, war ein Schweizer Historiker, Pädagoge sowie Politiker (FDP).

Neu!!: Universität Bern und Karl Schib · Mehr sehen »

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Körperschaft des öffentlichen Rechts steht für.

Neu!!: Universität Bern und Körperschaft des öffentlichen Rechts · Mehr sehen »

Klaus Schädelin

Klaus Schädelin (* 17. September 1918 in Bern; † 13. Dezember 1987 ebenda) war ein Schweizer reformierter Pfarrer, Politiker und Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Klaus Schädelin · Mehr sehen »

Klaus Wegenast

Klaus Albert Wegenast (eigentlicher Vorname Nikolaus) (* 8. Dezember 1929 in Stuttgart; † 29. November 2006 in Bremgarten bei Bern) war ein deutscher evangelischer Theologe und bedeutender evangelischer Religionspädagoge.

Neu!!: Universität Bern und Klaus Wegenast · Mehr sehen »

Klimatologie

Die Klimatologie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft der Fachgebiete Meteorologie, Geographie, Geologie, Ozeanographie und Physik.

Neu!!: Universität Bern und Klimatologie · Mehr sehen »

Konservatismus

Konservatismus (auch Konservativismus; von ‚erhalten‘, ‚bewahren‘ oder auch ‚etwas in seinem Zusammenhang erhalten‘) ist der Sammelbegriff für politische und geistige soziale Bewegungen, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben.

Neu!!: Universität Bern und Konservatismus · Mehr sehen »

Kurt Guggisberg

Kurt Viktor Guggisberg (* 24. Januar 1907 in Rüeggisberg; † 20. Dezember 1972 in Bern; heimatberechtigt in Belp) war ein Schweizer Kirchenhistoriker.

Neu!!: Universität Bern und Kurt Guggisberg · Mehr sehen »

Kurt Marti

Kurt Marti (* 31. Januar 1921 in Bern; † 11. Februar 2017 ebenda) war ein Schweizer Pfarrer und Schriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Kurt Marti · Mehr sehen »

Kurt Stalder

Kurt Stalder (* 24. Juli 1912 in Magden; † 27. Dezember 1996 in Bern) war ein christkatholischer Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Kurt Stalder · Mehr sehen »

Kurt Wüthrich

Europäischen Forums Alpbach im September 2005 Kurt Wüthrich (* 4. Oktober 1938 in Aarberg) ist ein Schweizer Chemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: Universität Bern und Kurt Wüthrich · Mehr sehen »

Länggasse (Bern)

Die Länggassstrasse Pauluskirche und Departement für Chemie und Biochemie der Universität Bern Die Länggasse ist ein Quartier im Norden der Stadt Bern.

Neu!!: Universität Bern und Länggasse (Bern) · Mehr sehen »

Liberalismus

Der Liberalismus („frei“; liberalis „die Freiheit betreffend, freiheitlich“) ist eine Grundposition der politischen Philosophie und eine historische und aktuelle Bewegung, die eine freiheitliche politische, ökonomische und soziale Ordnung anstrebt.

Neu!!: Universität Bern und Liberalismus · Mehr sehen »

Liste der modernen Universitäten in Europa (1801–1945)

wissenschaftlichen Erkenntnisprozesses und der Forschungsfreiheit vor der praxisorientierten Berufsausbildung und wurde so zum wichtigsten Impulsgeber für das moderne Universitätswesen im 19. Jahrhundert (Photochrom von 1900).Rüegg 2004, S. 18f. Die Liste der modernen Universitäten in Europa (1801–1945) führt alle Universitäten auf, die in Europa zwischen der Französischen Revolution und dem Ende des Zweiten Weltkrieges existierten.

Neu!!: Universität Bern und Liste der modernen Universitäten in Europa (1801–1945) · Mehr sehen »

Liste der Studentenverbindungen in Bern

Diese Liste der Studentenverbindungen in Bern verzeichnet die Studentenverbindungen an der Universität Bern.

Neu!!: Universität Bern und Liste der Studentenverbindungen in Bern · Mehr sehen »

Lizenziat

Ein Lizenziat (auch Lizentiat; von lateinischen licentiatus abgeleitet, abgekürzt lic.) ist der Inhaber einer akademischen Licentia docendi (Erlaubnis zu lehren).

Neu!!: Universität Bern und Lizenziat · Mehr sehen »

Luc Ciompi

Luciano „Luc“ Ciompi (* 10. Oktober 1929 in Florenz, Italien) ist ein Schweizer Psychiater.

Neu!!: Universität Bern und Luc Ciompi · Mehr sehen »

Ludwig Fischer (Botaniker)

Ludwig Fischer. Emanuel Friedrich Ludwig Fischer (* 31. Januar 1828 in Bern; † 21. Mai 1907 ebenda) war ein Schweizer Botaniker. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „L.Fisch.

Neu!!: Universität Bern und Ludwig Fischer (Botaniker) · Mehr sehen »

Ludwig Lichtheim

Ludwig Lichtheim Ludwig Lichtheim (* 7. Dezember 1845 in Breslau; † 13. Januar 1928 in Bern) war ein deutscher Internist und Neurologe.

Neu!!: Universität Bern und Ludwig Lichtheim · Mehr sehen »

Ludwig Schläfli

Ludwig Schläfli Ludwig Schläfli (* 15. Januar 1814 in Grasswil, heute zu Seeberg, Kanton Bern; † 20. März 1895 in Bern) war ein Schweizer Mathematiker, der sich mit Geometrie und Funktionentheorie beschäftigte.

Neu!!: Universität Bern und Ludwig Schläfli · Mehr sehen »

Lukas Vischer (Theologe)

Lukas Vischer (* 23. November 1926 in Basel; † 11. März 2008 in Genf) war ein Schweizer reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Lukas Vischer (Theologe) · Mehr sehen »

Manfred Milinski

Manfred Michael Milinski (* 8. Februar 1950 in Oldenburg) ist ein deutscher Biologe und Hochschullehrer.

Neu!!: Universität Bern und Manfred Milinski · Mehr sehen »

Mani Matter

Hans Peter «Mani» Matter (* 4. August 1936 in Herzogenbuchsee; † 24. November 1972 in Kilchberg ZH; heimatberechtigt in Basel und Kölliken) war ein Schweizer Mundart-Liedermacher und Jurist.

Neu!!: Universität Bern und Mani Matter · Mehr sehen »

Marcel H. Bickel

Marcel Henry Bickel (* 14. Oktober 1927 in Basel; † 1. August 2017 in Bremgarten) war ein Schweizer Biochemiker, Pharmakologe und Medizinhistoriker.

Neu!!: Universität Bern und Marcel H. Bickel · Mehr sehen »

Marco Mumenthaler

Marco Mumenthaler (* 23. Juli 1925 in Bern; † 30. Januar 2016;, Neue Zürcher Zeitung, 9. Februar 2016. heimatberechtigt in Langenthal) war ein Schweizer Neurologe, Hochschullehrer und Rektor der Universität Bern sowie Fachautor.

Neu!!: Universität Bern und Marco Mumenthaler · Mehr sehen »

Markus Feldmann

Markus Feldmann Markus Feldmann (* 21. Mai 1897 in Thun; † 3. November 1958 in Bern; heimatberechtigt in Glarus und ab 1940 in Bern) war ein Schweizer Politiker der BGB (spätere SVP).

Neu!!: Universität Bern und Markus Feldmann · Mehr sehen »

Marthe Gosteli

Marthe Gosteli (* 22. Dezember 1917 in Worblaufen, heute Gemeinde Ittigen; † 7. April 2017Stefanie Christ: In: Berner Zeitung vom 7. April 2017. in Muri bei BernSterbeort Muri bei Bern gemäss Auskunft Gosteli-Stiftung vom 21. April 2017.; heimatberechtigt in Bolligen) war eine Schweizer Frauenrechtlerin.

Neu!!: Universität Bern und Marthe Gosteli · Mehr sehen »

Martin Bodmer

Martin Bodmer (* 13. November 1899 in Zürich; † 21. März 1971 in Genf) war ein Schweizer Sammler und Mäzen.

Neu!!: Universität Bern und Martin Bodmer · Mehr sehen »

Martin Meyer (Politiker)

Regierungsrat Dr. Martin Meyer Martin Meyer (* 10. Juni 1972 in Grabs, Schweiz) ist ein ehemaliger liechtensteinischer Politiker (FBP).

Neu!!: Universität Bern und Martin Meyer (Politiker) · Mehr sehen »

Martin Werner

Martin Werner (* 17. November 1887 in Bern; † 23. März 1964 ebenda) war ein Schweizer reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Martin Werner · Mehr sehen »

Master

Der Master (oder, aus engl. master, das auf lat. Magister für Lehrer, Vorsteher, bzw. in der weiblichen Form Magistra Vorsteherin/Meisterin zurückgeht) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Universität Bern und Master · Mehr sehen »

Mathis Wackernagel

Mathis Wackernagel (* 10. November 1962 in Basel) ist ein Schweizer Vordenker im Bereich Nachhaltigkeit.

Neu!!: Universität Bern und Mathis Wackernagel · Mehr sehen »

Matthias Schneckenburger

Mathias Schnekenburger Matthias Schneckenburger (eigentlich Mathias Schnekenburger; * 17. Januar 1804 in Talheim bei Tuttlingen; † 14. Juni 1848 in Bern) war evangelischer Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Matthias Schneckenburger · Mehr sehen »

Maurice Edmond Müller

Maurice Edmond Müller Maurice Edmond Müller (* 28. März 1918 in Biel; † 10. Mai 2009 in Bern) war ein Schweizer Chirurg und Orthopäde.

Neu!!: Universität Bern und Maurice Edmond Müller · Mehr sehen »

Max Huggler

Max Huggler (* 12. Oktober 1903 in Bern; † 25. November 1994 in Berlin) war ein Schweizer Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Universitätsprofessor.

Neu!!: Universität Bern und Max Huggler · Mehr sehen »

Max Weber (Politiker, 1897)

Max Weber Max Weber (* 2. August 1897 in Zürich; † 2. Dezember 1974 in Bern) war ein Schweizer Politiker (SP), Finanzwissenschaftler und Gewerkschaftsfunktionär.

Neu!!: Universität Bern und Max Weber (Politiker, 1897) · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Universität Bern und Medizin · Mehr sehen »

Mikrobiologie

Modellorganismen der Mikrobiologie (Sekundärelektronenmikroskopie) Phasenkontrast-Lichtmikroskopie) Bodenprotozoen, der sich von Bakterien ernährt und das Nährstoffmilieu in Böden beeinflusst Beispiel aus der Virologie: Tabakmosaikvirus, der Erreger der Mosaikkrankheit bei Tabakpflanzen (Transmissionselektronenmikroskopie, Negativdarstellung) Mikrobiologie (zusammengesetzt aus altgriechisch μικρός mikrós „klein“, und Biologie) ist die Wissenschaft und Lehre von den Mikroorganismen, also Lebewesen, die als Individuen nicht mit bloßem Auge erkannt werden können: Bakterien, Pilze, Protozoen (Urtierchen), ein- und wenigzellige Algen (Mikroalgen) und Viren.

Neu!!: Universität Bern und Mikrobiologie · Mehr sehen »

Milan Machovec

Milan Machovec Dozent an der Karls-Universität Prag 23. März 1999 Milan Machovec (* 23. August 1925 in Prag; † 15. Januar 2003 ebenda) war ein tschechischer Philosoph.

Neu!!: Universität Bern und Milan Machovec · Mehr sehen »

Nachhaltigkeit

Das Prinzip der Nachhaltigkeit wurde erstmals 1713 von Hans Carl von Carlowitz schriftlich formuliert (Gedenktafel mit Zitat) FSC-Siegel für Holzprodukte) Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.

Neu!!: Universität Bern und Nachhaltigkeit · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Universität Bern und NASA · Mehr sehen »

Natürliche Ressource

Natürliche Ressourcen, auch Naturgüter, sind Bestandteile oder Funktionen der Natur, die einen ökonomischen Nutzen haben.

Neu!!: Universität Bern und Natürliche Ressource · Mehr sehen »

Nationaler Forschungsschwerpunkt Nord-Süd

Der Nationale Forschungsschwerpunkt (NFS) Nord-Süd (auch: National Centre of Competence in Research (NCCR) North-South/Pôle de Recherche National (PRN) Nord-Sud) ist ein schweizerisches, interuniversitäres Forschungsprogramm zu Themen der nachhaltigen Entwicklung in der Schweiz und in Transitions- und Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Neu!!: Universität Bern und Nationaler Forschungsschwerpunkt Nord-Süd · Mehr sehen »

Neurochirurgie

Die Neurochirurgie beschäftigt sich mit der Erkennung und mit der operativen Behandlung von Erkrankungen, Fehlbildungen und (Folgen von) Verletzungen und anderen Schädigungen des zentralen und peripheren Nervensystems.

Neu!!: Universität Bern und Neurochirurgie · Mehr sehen »

Nigel F. Palmer

Nigel F. Palmer vor dem Ashmolean Museum (1997) Nigel Fenton Palmer FBA (* 28. Oktober 1946 in Ashton-under-Lyne, Lancashire) ist ein britischer Germanist und emeritierter Hochschullehrer an der Universität Oxford.

Neu!!: Universität Bern und Nigel F. Palmer · Mehr sehen »

Niklaus Gerber

Niklaus Gerber (* 8. Juni 1850 in Thun; † 9. Februar 1914 in Zürich) war ein Schweizer Chemiker.

Neu!!: Universität Bern und Niklaus Gerber · Mehr sehen »

Nikolaj Velimirović

Bischof Nikolaj (1930er-Jahre) Nikolaj (bürgerlich Nikola Velimirović/Никола Велимировић; * in Lelić bei Valjevo, Fürstentum Serbien, Osmanisches Reich; † 18. März 1956 in South Canaan, Pennsylvania, Vereinigte Staaten) war der serbisch-orthodoxe Bischof von Žiča (1919–1921 und wieder ab 1934) und auch Ohrid (1921–1934).

Neu!!: Universität Bern und Nikolaj Velimirović · Mehr sehen »

Nobelpreis für Physiologie oder Medizin

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ist einer der Preise, die von dem schwedischen Chemiker und Erfinder Alfred Nobel (1833–1896), der durch die Entwicklung des Dynamits zu großem Reichtum gekommen war, in seinem Testament gestiftet wurden.

Neu!!: Universität Bern und Nobelpreis für Physiologie oder Medizin · Mehr sehen »

Norbert Straumann

Norbert Straumann (* 6. August 1936 in Niedererlinsbach) ist ein Schweizer Physiker.

Neu!!: Universität Bern und Norbert Straumann · Mehr sehen »

Norbert Thom

Norbert Thom (* 11. August 1946 in Kleinsteinlohe, Tiefenbach (Oberpfalz), Bayern; heimatberechtigt in Köniz) ist ein deutsch-schweizerischer Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: Universität Bern und Norbert Thom · Mehr sehen »

Novartis

Die Novartis AG (von lat. novae artes «neue Künste») ist ein Biotechnologie- und Pharmaunternehmen mit Sitz im schweizerischen Basel.

Neu!!: Universität Bern und Novartis · Mehr sehen »

Oeschger Centre for Climate Change Research

Das Oeschger-Zentrum für Klimaforschung (Oeschger Centre for Climate and Climate Change Research, OCCR) ist das interdisziplinäre Kompetenzzentrum der Universität Bern für Klimaforschung.

Neu!!: Universität Bern und Oeschger Centre for Climate Change Research · Mehr sehen »

Olof Gigon

Olof Alfred Gigon (Aussprache (IPA):; * 28. Januar 1912 in Basel; † 18. Juni 1998 in Athen) war ein Schweizer klassischer Philologe.

Neu!!: Universität Bern und Olof Gigon · Mehr sehen »

Otto von Greyerz

Otto von Greyerz (1940) Otto Aimé Alphons von Greyerz (* 6. September 1863 in Bern; † 8. Januar 1940 ebenda) war ein Schweizer Germanist, Pädagoge und Mundartschriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Otto von Greyerz · Mehr sehen »

Pathologie

Das Lichtmikroskop, das wichtigste Arbeitsgerät des Pathologen. Schwierige Fälle werden am Diskussionsmikroskop besprochen. Makroskopischer Aspekt einer Lungenmetastase bei Darmkrebs mit typischer beige-hellgrauer Tumorschnittfläche. Gewebeproben werden in Paraffin eingegossen. Am Mikrotom werden wenige Mikrometer dünne Schnitte angefertigt. Diese werden im Wasserbad auf Objektträger aufgezogen. Die Präparate werden dann je nach Fragestellung gefärbt und eingedeckt. Histologie einer Lymphknotenmetastase bei Darmkrebs (Adenokarzinom). HE-Färbung. Histologie einer harmlosen Dellwarze an der Haut. HE. Papanicolaou-Färbung. Operation sog. Schnellschnittpräparate anfertigen. Schnellschnittpräparat eines seltenen Tumors. Die Qualität ist meist schlechter im Vergleich zur langsameren Paraffineinbettung, erlaubt aber eine schnelle vorläufige Aussage. Die Pathologie („Lehre von den Leiden“) ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Beschreibung und Diagnose von krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper beschäftigt.

Neu!!: Universität Bern und Pathologie · Mehr sehen »

Paul Berger (Pfarrer)

Paul Berger (* 3. Oktober 1920 in Ostermundigen; † 23. April 2004 in Ortschwaben, Gemeinde Meikirch) war ein Schweizer Obdachlosenpfarrer.

Neu!!: Universität Bern und Paul Berger (Pfarrer) · Mehr sehen »

Paul Zinsli

Paul Zinsli (* 30. April 1906 in Chur; † 11. September 2001 in Bern) war ein Schweizer Volkskundler und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: Universität Bern und Paul Zinsli · Mehr sehen »

Peter Jenni

Peter Jenni 2013 Peter Jenni (* 1948) ist ein Schweizer experimenteller Teilchenphysiker.

Neu!!: Universität Bern und Peter Jenni · Mehr sehen »

Peter Lampe

Peter Lampe Peter Lampe (* 28. Januar 1954 in Detmold) ist ein deutscher evangelischer Theologe und Professor für Neutestamentliche Wissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg.

Neu!!: Universität Bern und Peter Lampe · Mehr sehen »

Pierre César

Pierre César (* 30. Mai 1853 in Buix, Kanton Bern; † 18. Oktober 1912 in Saint-Imier, Kanton Bern) war ein Schweizer christkatholischer Pfarrer, Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Universität Bern und Pierre César · Mehr sehen »

Pierre-André Bovey

Pierre-André Bovey (2015) Pierre-André Bovey (* 17. Oktober 1942 in Lausanne) ist ein Schweizer Komponist und Flötist.

Neu!!: Universität Bern und Pierre-André Bovey · Mehr sehen »

Planetensystem

Symbolische Darstellung unseres Planetensystems, nicht maßstabsgetreu Ein Planetensystem ist die Gesamtheit nicht selbstleuchtender größerer Himmelskörper – der Planeten –, die sich – durch die Gravitationskraft gebunden – um mindestens einen gemeinsamen Zentralstern (oder einen sternähnlichen Himmelskörper wie einen Braunen Zwerg) bewegen.

Neu!!: Universität Bern und Planetensystem · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Universität Bern und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Rechtswissenschaft

Fontaine de la Justice – Die Quelle der Gerechtigkeit. Justitia schmückt die Säule des Gerechtigkeitsbrunnens in der Gerechtigkeitsgasse Bern. Die Rechtswissenschaft oder Jurisprudenz (von, „Kenntnis des Rechts“) befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung gegenwärtiger und geschichtlicher juristischer Texte und sonstiger rechtlicher Quellen.

Neu!!: Universität Bern und Rechtswissenschaft · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Universität Bern und Reformation · Mehr sehen »

Regeneration (Schweizergeschichte)

Karte zur Regenerationsbewegung in der Schweiz 1830–33 Die Regeneration (von «Erneuerung») ist eine Phase der Schweizergeschichte.

Neu!!: Universität Bern und Regeneration (Schweizergeschichte) · Mehr sehen »

René Fasel

Dmitri Medwedew und René Fasel, 2011 René Fasel (* 6. Februar 1950 in Freiburg im Üechtland, Schweiz) ist ein Schweizer Eishockeyfunktionär, der seit 1994 Präsident der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF) und in dieser Funktion seit 1995 IOC-Mitglied ist.

Neu!!: Universität Bern und René Fasel · Mehr sehen »

René Gardi

René Gardi (* 1. März 1909 in Bern; † 8. März 2000 ebenda) war ein Schweizer Reiseschriftsteller, Fotograf und Filmer.

Neu!!: Universität Bern und René Gardi · Mehr sehen »

Ribonukleinsäure

Verknüpfung der Nukleinbasen (C, G, A und U) über ein Zucker- (grau) und Phosphatrückgrat (türkis) zur RNA Ribonukleinsäure (Ri|bo|nu|kle|in|säu|re; kurz RNS; englisch RNA für ribonucleic acid) (lat.-fr.-gr. Kunstwort) ist eine Nukleinsäure, die sich als Polynukleotid aus einer Kette von vielen Nukleotiden zusammensetzt.

Neu!!: Universität Bern und Ribonukleinsäure · Mehr sehen »

Richard Bing

Richard J. Bing (* 12. Oktober 1909 in Nürnberg; † 8. November 2010) war ein deutsch-amerikanischer Kardiologe.

Neu!!: Universität Bern und Richard Bing · Mehr sehen »

Richard R. Ernst

Richard R. Ernst Richard Robert Ernst (* 14. August 1933 in Winterthur) ist ein Schweizer Chemiker.

Neu!!: Universität Bern und Richard R. Ernst · Mehr sehen »

Rolf Liebermann

Rolf Liebermann (* 14. September 1910 in Zürich; † 2. Januar 1999 in Paris) war ein Schweizer Komponist und Intendant.

Neu!!: Universität Bern und Rolf Liebermann · Mehr sehen »

Rolf Reber

Rolf Reber Rolf Reber (* 17. Mai 1959 in Basel) ist ein Schweizer Psychologe.

Neu!!: Universität Bern und Rolf Reber · Mehr sehen »

Rudolf Bohren

Rudolf Bohren (* 22. März 1920 in Grindelwald; † 1. Februar 2010 in Dossenheim bei Heidelberg) war ein evangelischer Theologe mit dem Schwerpunkt Praktische Theologie aus der Schweiz, der mit seinem pneumatologischen Denkansatz und mit seinen Anregungen zu einer theologischen Ästhetik die Praktische Theologie 50 Jahre lang von 1959 bis 2009 maßgeblich mit prägte.

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Bohren · Mehr sehen »

Rudolf Dellsperger

Rudolf Dellsperger (* 30. September 1943 in Bern) ist ein Schweizer Theologe und emeritierter Professor für Neuere Kirchengeschichte, Konfessionskunde und Theologiegeschichte an der Universität Bern.

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Dellsperger · Mehr sehen »

Rudolf Gnägi

Rudolf Gnägi Rudolf Gnägi (* 3. August 1917 in Schwadernau, Kanton Bern; † 20. April 1985 in Spiegel bei Bern, heimatberechtigt in Schwadernau) war ein Schweizer Politiker (BGB/SVP).

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Gnägi · Mehr sehen »

Rudolf Münger

Rudolf Münger (* 10. November 1862 in Bern; † 17. September 1929 ebenda) war ein Schweizer Maler.

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Münger · Mehr sehen »

Rudolf Minger

Rudolf Minger (ca. 1930) Rudolf Minger (* 13. November 1881 in Mülchi; † 23. August 1955 in Schüpfen BE; heimatberechtigt in Mülchi und Schüpfen) war ein Schweizer Politiker und gehörte der Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (BGB) an.

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Minger · Mehr sehen »

Rudolf Strahm

Rudolf H. Strahm (2003) Rudolf Hans Strahm (* 3. August 1943 in Lauperswil) ist ein Schweizer Ökonom und Politiker (SP).

Neu!!: Universität Bern und Rudolf Strahm · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Universität Bern und Russland · Mehr sehen »

Ruth Bietenhard

Ruth Bietenhard, geb.

Neu!!: Universität Bern und Ruth Bietenhard · Mehr sehen »

Samuel Schmid

Samuel Schmid Samuel Schmid und Paul Wolfowitz Samuel Jörg Schmid (* 8. Januar 1947 in Rüti bei Büren im Kanton Bern, heimatberechtigt in Attiswil) ist ein Schweizer Politiker der BDP (bis 2008 SVP) und ehemaliger Bundesrat.

Neu!!: Universität Bern und Samuel Schmid · Mehr sehen »

Schanzen (Bern)

Grosse Schanze (oben) und Kleine Schanze (unterste Bastion) im 17. Jh. Ostermontagsschwingfest auf der Grossen Schanze um 1775 Blick von der Kleinen Schanze, nach 1872 Die Schanzen, bestehend aus der Grossen und der Kleinen Schanze, sind Teile der letzten Berner Stadtbefestigung im Westen der Altstadt aus dem 17.

Neu!!: Universität Bern und Schanzen (Bern) · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Universität Bern und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizer Franken

CHF 10 9 front.jpg|CHF 10 CHF 20 9 front.jpg|CHF 20 CHF 50 9 front.jpg|CHF 50 CHF100 8 front.jpg|CHF 100 CHF200 8 front.jpg|CHF 200 CHF1000 8 front.jpg|CHF 1000 CHF coins.jpg|CHF 5, 2, 1, 1/2, –.20, –.10, –.05 Der Schweizer Franken (schweizerhochdeutsch auch Schweizerfranken geschrieben) ist die Währung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und des Fürstentums Liechtenstein.

Neu!!: Universität Bern und Schweizer Franken · Mehr sehen »

Schweizerische Bundesbahnen

SBB-Netz (Stand 2016) Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB (Markenauftritt SBB CFF FFS) sind die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz mit Sitz in der Bundesstadt Bern.

Neu!!: Universität Bern und Schweizerische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Schweizerische Nationalbank

Bundesplatz in Bern Schweizerische Nationalbank in Zürich aus Mägenwiler Muschelkalk Aktie über 500 Franken der Schweizerischen Nationalbank vom 6. Juni 1907 Die Schweizerische Nationalbank (SNB;, BNS;, BNS;, BNS) führt als unabhängige Zentralbank die Geld- und Währungspolitik der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Universität Bern und Schweizerische Nationalbank · Mehr sehen »

Seelsorge

Der Ausdruck Seelsorge ist eine im Deutschen geschichtlich gewachsene Bezeichnung, die sich aus den Wörtern Seele und Sorge zusammensetzt.

Neu!!: Universität Bern und Seelsorge · Mehr sehen »

Silvia Schroer

Silvia Schroer (* 29. Dezember 1958 in Münster/Westf.) ist katholische Theologin und Professorin für Altes Testament und Biblische Umwelt an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.

Neu!!: Universität Bern und Silvia Schroer · Mehr sehen »

Simon Gfeller

Simon Gfeller (* 8. April 1868 in Trachselwald; † 8. Januar 1943 in Sumiswald) war ein Emmentaler Lehrer und Mundartschriftsteller.

Neu!!: Universität Bern und Simon Gfeller · Mehr sehen »

Simone Niggli-Luder

Simone Niggli-Luder nach ihrem Sieg über die Langdistanz bei den Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2010 Simone Niggli-Luder (* 9. Januar 1978 in Burgdorf) ist eine ehemalige Schweizer Orientierungsläuferin.

Neu!!: Universität Bern und Simone Niggli-Luder · Mehr sehen »

Sportwissenschaft

Die Sportwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft (Querschnittswissenschaft), die Probleme und Erscheinungsformen im Bereich von Sport und Bewegung zum Gegenstand hat.

Neu!!: Universität Bern und Sportwissenschaft · Mehr sehen »

Stefan Heym

Stefan Heym, 1982 Stefan Heym (geboren am 10. April 1913 in Chemnitz als Helmut Flieg; gestorben am 16. Dezember 2001 in En Bokek, Israel) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Schriftsteller der DDR.

Neu!!: Universität Bern und Stefan Heym · Mehr sehen »

Stephen W. Kuffler

Stephen W. Kuffler Stephen William Kuffler (* 24. August 1913 in Táp, Österreich-Ungarn; † 11. Oktober 1980 in Woods Hole, Massachusetts), geboren als Wilhelm Kuffler, war ein amerikanischer Neurobiologe österreichisch-ungarischer Herkunft.

Neu!!: Universität Bern und Stephen W. Kuffler · Mehr sehen »

Student

Als Studenten (von lat. studens „strebend (nach), sich interessierend (für), sich bemühend um“, im Plural studentes) bzw.

Neu!!: Universität Bern und Student · Mehr sehen »

Swiss

Swiss International Air Lines, im Aussenauftritt SWISS, ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich (rechtlicher Sitz in Basel).

Neu!!: Universität Bern und Swiss · Mehr sehen »

Théophile-Rémy Frêne

Théophile-Rémy Frêne (* 17. Juni 1727 in Orvin; † 15. Juni 1804 in Tavannes) war ein reformierter Pfarrer und Gelehrter in der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Théophile-Rémy Frêne · Mehr sehen »

Theaterwissenschaft

Theaterwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit theatralen Phänomenen von der Antike bis zur Gegenwart.

Neu!!: Universität Bern und Theaterwissenschaft · Mehr sehen »

Theo Hirsbrunner

Theodor Walter Hirsbrunner (* 2. April 1931 in Thun; † 6. November 2010 in Bern) war ein Schweizer Musikwissenschaftler und Geiger.

Neu!!: Universität Bern und Theo Hirsbrunner · Mehr sehen »

Theodor Kocher

Theodor Kocher Emil Theodor Kocher (* 25. August 1841 in Bern; † 27. Juli 1917 ebenda) war ein Schweizer Chirurg.

Neu!!: Universität Bern und Theodor Kocher · Mehr sehen »

Theodor Langhans

Johann Ferdinand Friedrich Theodor Langhans (* 28. September 1839 in Usingen (Hessen); † 22. Oktober 1915 in Bern) war ein deutscher Pathologischer Anatom.

Neu!!: Universität Bern und Theodor Langhans · Mehr sehen »

Theodor Oskar Rubeli

Theodor Oskar Rubeli (* 4. März 1861 in Tschugg; † 3. Februar 1952 in Bern, reformiert, heimatberechtigt in Tschugg) war ein Schweizer Veterinärmediziner.

Neu!!: Universität Bern und Theodor Oskar Rubeli · Mehr sehen »

Theophil Studer

Theophil Studer Theophil Rudolf Studer (referenziert auch als Théophile; * 27. November 1845 in Bern; † 12. Februar 1922 ebenda, heimatberechtigt ebenda) war ein Schweizer Mediziner und Zoologe, der vielfältige Forschungen auf den Gebieten der vergleichenden Anatomie, Zoologie, Paläontologie und Kynologie betrieb.

Neu!!: Universität Bern und Theophil Studer · Mehr sehen »

Thomas Jordan (Ökonom)

Thomas Jakob Ulrich Jordan In: Bieler Tagblatt vom Januar 2012 (* 28. Januar 1963 in Biel) ist ein Schweizer Ökonom und seit 2012 Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank.

Neu!!: Universität Bern und Thomas Jordan (Ökonom) · Mehr sehen »

Thomas Sargent

Thomas Sargent, 2011 Thomas John Sargent (* 19. Juli 1943 in Pasadena, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Ökonom.

Neu!!: Universität Bern und Thomas Sargent · Mehr sehen »

Thomas Zurbuchen

Thomas Hansueli Zurbuchen (* 1968 in der Schweiz) ist ein schweizerisch-US-amerikanischer Astrophysiker.

Neu!!: Universität Bern und Thomas Zurbuchen · Mehr sehen »

Tobias Rötheli

Tobias Frank Rötheli (* 26. März 1958) ist ein Schweizer Ökonom und Hochschullehrer.

Neu!!: Universität Bern und Tobias Rötheli · Mehr sehen »

Ulrich Frey

Ulrich Frey (* 16. September 1918 in Burgdorf; † 17. Oktober 2006 in Bern) war ein Schweizer Arzt.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Frey · Mehr sehen »

Ulrich Gygi

Ulrich Gygi (* 6. Dezember 1946) war von 2000 bis 2009 der Konzernleiter der Schweizerischen Post.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Gygi · Mehr sehen »

Ulrich Im Hof

Ulrich Im Hof (* 14. August 1917 in St. Gallen; † 29. Juli 2001 in Köniz; heimatberechtigt in Basel und Schaffhausen) war ein Schweizer Historiker.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Im Hof · Mehr sehen »

Ulrich Luz

Ulrich Luz (* 23. Februar 1938 in Männedorf) ist ein Schweizer Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Luz · Mehr sehen »

Ulrich Neuenschwander

Ulrich Neuenschwander (* 4. Juli 1922 in Bolligen; † 26. Juni 1977 in Zollikofen) war ein Schweizer reformierter Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Neuenschwander · Mehr sehen »

Ulrich Ochsenbein

Ulrich Ochsenbein Ulrich Ochsenbein (* vermutlich 11. November 1811, getauft 24. November 1811 in Schwarzenegg; † 3. November 1890 in Port), war ein Schweizer Politiker und General.

Neu!!: Universität Bern und Ulrich Ochsenbein · Mehr sehen »

Universität Freiburg (Schweiz)

Die Universität Freiburg in Freiburg im Üechtland, ist die sechstgrösste und einzige offiziell zweisprachige Universität der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Universität Freiburg (Schweiz) · Mehr sehen »

Universität Genf

263x263px Die Universität Genf ist eine Volluniversität und wurde von Johannes Calvin als theologische und humanistische Académie de Genève neugegründet.

Neu!!: Universität Bern und Universität Genf · Mehr sehen »

Urs Martin Zahnd

Urs Martin Zahnd-Lässer (* 10. Mai 1945 in Bern; † 17. November 2014 ebenda) war ein Schweizer Historiker.

Neu!!: Universität Bern und Urs Martin Zahnd · Mehr sehen »

Urs von Arx

Urs Werner von Arx (* 7. Februar 1943) ist ein Schweizer christkatholischer Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Urs von Arx · Mehr sehen »

Veterinärmedizin

Hinweis auf eine niedergelassene Veterinärmedizinerin mit Äskulapstab Die Veterinärmedizin (vom französischen Wort vétérinaire), auch als Tiermedizin oder Tierheilkunde bezeichnet, beschäftigt sich mit den Krankheiten von Tieren, mit dem Tierschutz und begleitender Forschung, aber auch mit Lebensmitteln tierischer Herkunft und verwandten Themen.

Neu!!: Universität Bern und Veterinärmedizin · Mehr sehen »

Virgile Rossel

Virgile Rossel (* 19. März 1858 in Tramelan, Kanton Bern; † 29. Mai 1933 in Lausanne; heimatberechtigt in Tramelan) war ein Schweizer Jurist, Politiker (FDP) und Autor.

Neu!!: Universität Bern und Virgile Rossel · Mehr sehen »

Volkmar Kohlschütter

Volkmar Kohlschütter (* 29. August 1874 in Forchheim; † 10. September 1938 in Bern) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Universität Bern und Volkmar Kohlschütter · Mehr sehen »

Volluniversität

Als Volluniversität (lat. universitas litterarum) bezeichnet man eine Hochschule, an der das Studium der grundlegendsten wissenschaftlichen Fachbereiche möglich ist.

Neu!!: Universität Bern und Volluniversität · Mehr sehen »

Walter Benjamin

Walter Bendix Schoenflies Benjamin (* 15. Juli 1892 in Charlottenburg; † 26. September 1940 in Portbou) war ein deutscher Philosoph, Kulturkritiker und Übersetzer der Werke von Honoré de Balzac, Charles Baudelaire und Marcel Proust.

Neu!!: Universität Bern und Walter Benjamin · Mehr sehen »

Walter Boveri

Walter Boveri (circa 1900, also mit circa 35 Jahren) Walter Boveri (* 21. Februar 1865 in Bamberg, Bayern; † 28. Oktober 1924 in Baden, Schweiz) war ein schweizerisch-deutscher Industrieller und Mitbegründer des weltweit tätigen Elektrotechnikkonzerns Brown, Boveri & Cie. (heute Asea Brown Boveri).

Neu!!: Universität Bern und Walter Boveri · Mehr sehen »

Walter Dietrich

Walter Dietrich Walter Dietrich (* 15. Januar 1944 in Yunnan, Republik China) ist ein deutscher Theologe.

Neu!!: Universität Bern und Walter Dietrich · Mehr sehen »

Walter Henzen

Walter Henzen (* 5. November 1895 in Brig; † 31. August 1967 in Bern; heimatberechtigt in Blatten (Lötschen)) war ein Schweizer Germanist, der besonders mit seinen sprachwissenschaftlichen Publikationen bekannt wurde.

Neu!!: Universität Bern und Walter Henzen · Mehr sehen »

Walter Linsenmaier

Walter Linsenmaier (* 18. August 1917 in Stuttgart; † 31. Oktober 2000 in Ebikon) war ein Schweizer Kunstmaler und Entomologe.

Neu!!: Universität Bern und Walter Linsenmaier · Mehr sehen »

Walther Hofer

Walther Hofer (* 10. November 1920 in Kappelen; † 1. Juni 2013 in Stettlen) war ein Schweizer Historiker und Politiker (BGB, SVP).

Neu!!: Universität Bern und Walther Hofer · Mehr sehen »

Walther Munzinger

Walther Munzinger (* 12. September 1830 in Olten, Schweiz; † 28. April 1873 in Bern) war Rechtsprofessor und Kirchenpolitiker.

Neu!!: Universität Bern und Walther Munzinger · Mehr sehen »

Weltraumforschung

Weltraumforschung (engl. space exploration, wörtlich „Weltraumerforschung“) ist die aktive Erforschung des Weltraums entweder durch Beobachtung, Fernerkundung, Sondierung von Himmelskörpern oder durch terrestrische (auf der Erde durchgeführte) Experimente, die sich auf Zustände im Weltraum übertragen lassen.

Neu!!: Universität Bern und Weltraumforschung · Mehr sehen »

Werner Munzinger

Johann Albert Werner Munzinger (* 21. April 1832 in Olten, Schweiz; † 16. November 1875 bei Awsa, Äthiopien) war ein Schweizer Afrikaforscher.

Neu!!: Universität Bern und Werner Munzinger · Mehr sehen »

Wilhelm Hadorn

Wilhelm Hadorn (* 28. Januar 1869 in Bern; † 17. November 1929 ebenda) war ein reformierter Theologe in der Schweiz.

Neu!!: Universität Bern und Wilhelm Hadorn · Mehr sehen »

William Küster

William Küster (* 22. September 1863 in Leipzig; † 5. März 1929 in Stuttgart) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Universität Bern und William Küster · Mehr sehen »

Willy Burgdorfer

Willy Burgdorfer bei der Präparation von Zecken, 1954. Wilhelm „Willy“ Burgdorfer (* 27. Juni 1925 in Basel; † 17. November 2014 in Hamilton, Montana) war ein aus der Schweiz stammender US-amerikanischer Bakteriologe und Parasitologe.

Neu!!: Universität Bern und Willy Burgdorfer · Mehr sehen »

Willy Michel (Unternehmer)

Wilhelm «Willy» Michel in: moneyhouse.ch, abgerufen am 18.

Neu!!: Universität Bern und Willy Michel (Unternehmer) · Mehr sehen »

Willy Theiler

Willy Theiler (Max Wilhelm Theiler; * 24. Oktober 1899 in Adliswil; † 26. Februar 1977 in Bern) war ein Schweizer Klassischer Philologe, der als Professor an den Universitäten Königsberg (1932–1944) und Bern (1944–1968) wirkte.

Neu!!: Universität Bern und Willy Theiler · Mehr sehen »

Winfried Hacker

Winfried Hacker (* 19. Februar 1934 in Dresden) ist ein deutscher Psychologe und Arbeitswissenschaftler.

Neu!!: Universität Bern und Winfried Hacker · Mehr sehen »

Zahnmedizin

Idealgebiss Instrumente eines Zahnarztes Zahnmedizin oder Zahnheilkunde (häufig gleichgesetzt mit Stomatologie) ist die Kurzbezeichnung für das Fachgebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

Neu!!: Universität Bern und Zahnmedizin · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Akademie Bern, Uni Bern, Unibe, Universitas Bernensis.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »