Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Universität

Index Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

350 Beziehungen: Aberdeen, Abitur, Agrarwissenschaften, Akademischer Grad, Akademisches Auslandsamt, Akkreditierung (Hochschule), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Alfred North Whitehead, An-Institut, Angloamerikanisch, Arbeitsmarkt, Architektur, Augusteum (Universität Leipzig), Auslandsstudium, Ägypten, École polytechnique fédérale de Lausanne, Öffentlicher Dienst, Öffentlichkeitsarbeit, Bachelor, Barcelona, Basel, Bürgeruniversität, Beamtentum, Berufung (Amt), Besoldungsordnung C, Bildende Kunst, Bologna, Bologna-Prozess, Botanischer Garten, Bratislava, Buchreihe, Bundeswehr, Cambridge, Camerino, Campus, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Catania, Centrum für Hochschulentwicklung, Charles Sanders Peirce, Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg, Christentum, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Coimbra, Dekan (Hochschule), Design, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Deutsche Sporthochschule Köln, Deutsche Universität für Weiterbildung, Dies academicus, Dieter Langewiesche, ..., Diplom, Disputation, Dissertation, Doktor, Domschule, Dozent, Drittmittel, Eberhard Karls Universität Tübingen, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Eliteuniversität, Erfurt, ETH Zürich, Europa-Universität Flensburg, Exmatrikulation, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschule, Fachhochschulreife, Fachzeitschrift, Fakultät (Hochschule), Fakultätsentwicklung, Föderalismusreform, Fernuniversität, Ferrara, Filmhochschule, Florenz, Forschung, Forstwissenschaft, Franco Cardini, Freiburg im Breisgau, Freie Universität Berlin, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Geisteswissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen, George Turner (Politiker), German University in Cairo, Gesamthochschule, Geschichte der Universitäten zu Löwen, Glasgow, Gleichstellung der Geschlechter, Greifswald, Grenoble, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Grundlagenforschung, Habilitation, Hartmut Boockmann, Hasso-Plattner-Institut, Heidelberg, Helmut Heiber, Hessen, Hochschule, Hochschulkompass, Hochschulnetz, Hochschulrahmengesetz, Hochschulreform, Hochschulrektorenkonferenz, Hochschulsport, Humboldt-Universität zu Berlin, Humboldtsches Bildungsideal, Immatrikulation, Informationstechnik, Ingolstadt, International Standard Classification of Education, Istanbul, Ivy League, Jacobs University Bremen, Jacques Derrida, Jagiellonen-Universität, Joachim Ehlers, Jochen Hörisch, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Juniorprofessur, Kairo, Kanton (Schweiz), Kanzler (Hochschule), Karl Griewank, Karl Jaspers, Karls-Universität, Kassel, Köln, Köln-Lindenthal (Stadtbezirk), Körperschaft, Kinderuniversität, Klaus Heinrich, Klerus, Kloster, Klosterschule, Kopenhagen, Krakau, Krankenhaus, Kultusministerkonferenz, Kunst, Kunsthochschule, Labor, Landeshochschulgesetz, Landesrektorenkonferenz, Latein, Löwen, Lebensmittelchemie, Lehramt, Lehrberechtigung, Lehren, Leipzig, Lissabon, Liste der ältesten Universitäten, Liste der Hochschulen in Deutschland, Liste der Listen von Universitäten, Lleida, Madrasa, Madrid, Magister, Magnifizenz, Mainz, Massenuniversität, Master, Mathematik, Münster, Medizin, Medizinische Fakultät, Mensa, Michael Grüttner, Mittelalter, Modena, Monografie, Montpellier, Museum, Musikhochschule, Naturwissenschaft, Neapel, Nordrhein-Westfalen, Numerus clausus, Observatorium, Offizieranwärter (Bundeswehr), Offiziershochschulen der DDR, Oxford, Padua, Paris, Pavia, Pädagogik, Pädagogische Hochschule, Pécs, Pennalismus, Perugia, Pharmazie, Philipps-Universität Marburg, Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin, Philosophie, Physikum, Pierre Bourdieu, Pisa, Poitiers, Prag, Präsenzuniversität, Präsident (Verwaltung), Privatdozent, Private Hochschule, Privatuniversität, Professor, Promotion (Doktor), Publikation, Qualifikation (Personalwesen), Raffael, Rahmengesetz, Rechtswissenschaft, Reichsstände, Reichstag (Heiliges Römisches Reich), Rektor, Renaissance, Rigorosum, Rom, Rostock, Rudolf Stichweh, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, RWTH Aachen, Salamanca, Santiago de Compostela, Schule, Semester, Semesterferien, Senat, Sevilla, Sieben Freie Künste, Siegel, Siena, Sonderforschungsbereich, Sorbonne, Sozialwissenschaften, Sporthochschule, Sportwissenschaft, St Andrews, Staatsexamen, Stefan Fisch, Stiftung für Hochschulzulassung, Stiftungshochschule, Stipendium, Student, Studentenbewegung, Studentenprotest, Studentenproteste in Deutschland 2009, Studentensekretariat, Studentenstiftung, Studentenverbindung, Studentenwerk, Studentenwohnheim, Studiengebühr, Studium, Studium generale, SuperC, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder, Tübingen, Technik, Technische Universität Berlin, Technische Universität Dresden, Tertiärer Bildungsbereich, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, Theologe, Theologie, Theologische Fakultät, Toulouse, Trier, Trimester (Studium), UNESCO, Universalität, Universitas Istropolitana, Universität Barcelona, Universität Basel, Universität Bielefeld, Universität Bologna, Universität Camerino, Universität Catania, Universität Coimbra, Universität Complutense Madrid, Universität der Bundeswehr, Universität Duisburg-Essen, Universität Erfurt, Universität Ferrara, Universität Florenz, Universität Greifswald, Universität Grenoble, Universität Hohenheim, Universität Ingolstadt, Universität Istanbul, Universität Konstanz, Universität Kopenhagen, Universität La Sapienza, Universität Leipzig, Universität Lissabon, Universität Lleida, Universität Modena und Reggio Emilia, Universität Montpellier, Universität Neapel Federico II, Universität Padua, Universität Pavia, Universität Pécs, Universität Perugia, Universität Pisa, Universität Poitiers, Universität Potsdam, Universität Rostock, Universität Salamanca, Universität Santiago de Compostela, Universität Sevilla, Universität Siena, Universität Toulouse, Universität Trier, Universität Uppsala, Universität Valladolid, Universität von Paris, Universität Wien, Universität Witten/Herdecke, Universität zu Köln, Universitäten und gleichgestellte Hochschulen, Universitätsbibliothek, Universitätsgeschichte, Universitätsklinikum, Universitätsrechenzentrum, Universitätsstadt, University of Aberdeen, University of Cambridge, University of Glasgow, University of Oxford, University of St Andrews, Uppsala, Valladolid, Vatikanstadt, Vereinigte Staaten, Visuelle Kommunikation, Volluniversität, Walter Rüegg, Würzburg, Westfälische Wilhelms-Universität, WHU – Otto Beisheim School of Management, Wien, Wilhelm von Humboldt, Wirtschaftswissenschaft, Wissenschaft, Wissenschaftliche Fachzeitschrift, Wolf Jobst Siedler, Zeppelin Universität. Erweitern Sie Index (300 mehr) »

Aberdeen

Aberdeen (sco.: Aiberdeen; schottisch-gälisch: Obar Dheathain, „Mündung des Dee“, amtlich City of Aberdeen) ist eine Stadt im Nordosten von Schottland im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Universität und Aberdeen · Mehr sehen »

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Universität und Abitur · Mehr sehen »

Agrarwissenschaften

Agrarwissenschaftler im Getreidebereich bei der Arbeit Die Agrarwissenschaften (seltener Agrarwissenschaft oder Agronomie) beschäftigen sich mit allen Fragen rund um die Primärproduktion menschlicher und tierischer Nahrung sowie nachwachsender Rohstoffe (Agrarsektor).

Neu!!: Universität und Agrarwissenschaften · Mehr sehen »

Akademischer Grad

Akademische Grade bzw.

Neu!!: Universität und Akademischer Grad · Mehr sehen »

Akademisches Auslandsamt

Das Akademische Auslandsamt (AAA) oder auch in englischer Sprache das International Office (IO) ist an Universitäten und Fachhochschulen der Ansprechpartner in allen Fragen bezüglich eines Studienaufenthalts im Ausland, diesbezüglicher Stipendien, der Beratung für die Anerkennung von Studienleistungen nach Rückkehr (zuständig sind die Prüfungsämter) sowie für ausländische Studenten in Angelegenheiten zum Studium an der deutschen Hochschule.

Neu!!: Universität und Akademisches Auslandsamt · Mehr sehen »

Akkreditierung (Hochschule)

Akkreditierung (lat. accredere „Glauben schenken“) bezeichnet in verschiedenen Bereichen den rechtlichen Vorgang, bei dem eine allgemein anerkannte Instanz einer anderen das Erfüllen einer besonderen (nützlichen) Eigenschaft bescheinigt.

Neu!!: Universität und Akkreditierung (Hochschule) · Mehr sehen »

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (kurz Universität Freiburg) wurde am 21. September 1457 von Albrecht VI. gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Universität und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg · Mehr sehen »

Alfred North Whitehead

Alfred North Whitehead Alfred North Whitehead OM (* 15. Februar 1861 in Ramsgate; † 30. Dezember 1947 in Cambridge, Massachusetts) war ein britischer Philosoph und Mathematiker.

Neu!!: Universität und Alfred North Whitehead · Mehr sehen »

An-Institut

An-Institut ist eine Bezeichnung für rechtlich selbständige Einrichtungen an deutschen Hochschulen, die zwar organisatorisch, personell und räumlich mit diesen verflochten sind, ohne jedoch einen integralen Bestandteil der jeweiligen Hochschule zu bilden.

Neu!!: Universität und An-Institut · Mehr sehen »

Angloamerikanisch

Angloamerika Das Adjektiv angloamerikanisch bezieht sich im Allgemeinen auf das englischsprachige Amerika, das in Abgrenzung zu Lateinamerika bisweilen als Angloamerika bezeichnet wird.

Neu!!: Universität und Angloamerikanisch · Mehr sehen »

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt ist ein Markt, an dem die Nachfrage nach Arbeitskräften mit dem Angebot von Arbeitskräften zusammentrifft.

Neu!!: Universität und Arbeitsmarkt · Mehr sehen »

Architektur

Baumeister im Mittelalter Traditionelle Architektur: Himeji-jō in Japan aus dem 17. Jahrhundert Postmoderne Architektur: Sony Center in Berlin, fertiggestellt 2000 Das Wort Architektur (vom lateinischen und griechischen architectura für „Baukunst“) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum.

Neu!!: Universität und Architektur · Mehr sehen »

Augusteum (Universität Leipzig)

Paulinum Das Neue Augusteum ist ein Gebäude der Universität Leipzig am Augustusplatz.

Neu!!: Universität und Augusteum (Universität Leipzig) · Mehr sehen »

Auslandsstudium

Ein Auslandsstudium bezeichnet einen Studienaufenthalt von meist ein bis zwei Semestern in einem anderen Land als dem, in dem das Studium aufgenommen wurde und normalerweise auch abgeschlossen werden kann, aber zunehmend auch ein Studium, das vollständig in einem anderen Land als dem Heimatland des Studenten durchgeführt wird.

Neu!!: Universität und Auslandsstudium · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Universität und Ägypten · Mehr sehen »

École polytechnique fédérale de Lausanne

EPFL (Luftaufnahme, 2009) Die École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) ist eine technisch-naturwissenschaftliche Universität in Lausanne, Schweiz.

Neu!!: Universität und École polytechnique fédérale de Lausanne · Mehr sehen »

Öffentlicher Dienst

Unter der Bezeichnung öffentlicher Dienst, auch Staatsdienst, versteht man das Tätigkeitsfeld der Beamten und weiteren aufgrund öffentlichen Rechts beschäftigten Personen (wie Richtern, Soldaten und Rechtsreferendaren) und Tarifbeschäftigten (Angestellten von öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen).

Neu!!: Universität und Öffentlicher Dienst · Mehr sehen »

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, synonym Public Relations, kurz PR, ist ein weit gefasster Begriff für das Management der öffentlichen Kommunikation von Organisationen gegenüber ihren externen und internen Teilöffentlichkeiten bzw.

Neu!!: Universität und Öffentlichkeitsarbeit · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Universität und Bachelor · Mehr sehen »

Barcelona

Barcelona (katalanisch; spanisch; deutsch oder) ist die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Neu!!: Universität und Barcelona · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Universität und Basel · Mehr sehen »

Bürgeruniversität

So genannte Bürgeruniversitäten werden von deutschen Hochschulen organisiert.

Neu!!: Universität und Bürgeruniversität · Mehr sehen »

Beamtentum

Statue des Hemiunu, höchster Beamter des Pharaos Cheops Das Beamtentum bildet eine Gruppe des Personalkörpers der Administrative eines Gemeinwesens.

Neu!!: Universität und Beamtentum · Mehr sehen »

Berufung (Amt)

Berufung ist das Angebot an eine Lehrkraft, einen Lehrstuhl oder eine Professur zu übernehmen.

Neu!!: Universität und Berufung (Amt) · Mehr sehen »

Besoldungsordnung C

Die Besoldungsordnung C war bis 2005 die Besoldungsordnung für wissenschaftliche Beamte an deutschen Hochschulen, sie wurde durch die Besoldungsordnung W abgelöst.

Neu!!: Universität und Besoldungsordnung C · Mehr sehen »

Bildende Kunst

Allegorie der Malerei'', 1666–1667 Dǒng Qíchāng (1555–1636) Der Begriff bildende Kunst hat sich seit dem frühen 19.

Neu!!: Universität und Bildende Kunst · Mehr sehen »

Bologna

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und Hauptstadt der Metropolitanstadt Bologna sowie der Region Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand). In Italien ist die Großstadt die siebtgrößte Stadt.

Neu!!: Universität und Bologna · Mehr sehen »

Bologna-Prozess

Logo des Bologna-Prozesses Als Bologna-Prozess wird eine auf europaweite Harmonisierung von Studiengängen und -abschlüssen sowie auf internationale Mobilität der Studierenden zielende transnationale Hochschulreform bezeichnet, die auf die Schaffung eines einheitlichen Europäischen Hochschulraums gerichtet ist.

Neu!!: Universität und Bologna-Prozess · Mehr sehen »

Botanischer Garten

Royal Botanic Gardens in London Frühlingshafter Schmuckhof des Botanischen Gartens München Ein botanischer Garten ist eine ausgedehnte gärtnerische Anlage, in der fremdländische und einheimische Pflanzenarten nach systematischen, pflanzengeographischen, ökologischen, pflanzensoziologischen oder wirtschaftlichen Gesichtspunkten geordnet gezeigt werden.

Neu!!: Universität und Botanischer Garten · Mehr sehen »

Bratislava

Bratislava (bis 1919 slowakisch Prešporok, deutsch Pressburg, ungarisch Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Universität und Bratislava · Mehr sehen »

Buchreihe

Unter Buchreihe (bibliothekarisch Serie) versteht man eine von einem Verlag herausgegebene Serie von Büchern zu einem meist klar umrissenen Themenfeld und überwiegend einheitlichem Erscheinungsbild.

Neu!!: Universität und Buchreihe · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Universität und Bundeswehr · Mehr sehen »

Cambridge

Cambridge ist eine Stadt im Vereinigten Königreich, und Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire mit etwa 123.800 Einwohnern, darunter etwa 24.500 Studenten.

Neu!!: Universität und Cambridge · Mehr sehen »

Camerino

Camerino ist eine Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Macerata, Region Marken in Italien.

Neu!!: Universität und Camerino · Mehr sehen »

Campus

Technischen Universität Bergakademie Freiberg Der Campus (Plural: Campus, umgangssprachlich auch Campusse) ist der zusammenhängende Komplex von Gebäuden, die zur selben Universität, Hochschule (Hochschulzentrum, Universitätszentrum) oder zum selben Forschungsinstitut gehören.

Neu!!: Universität und Campus · Mehr sehen »

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Luftaufnahme der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist eine staatliche Universität in Oldenburg mit 15.643 Studierenden und 2.496 Mitarbeitern.

Neu!!: Universität und Carl von Ossietzky Universität Oldenburg · Mehr sehen »

Catania

Catania ist mit Einwohnern (Stand) nach Palermo die zweitgrößte Stadt der italienischen autonomen Region Sizilien und die Hauptstadt der Metropolitanstadt Catania.

Neu!!: Universität und Catania · Mehr sehen »

Centrum für Hochschulentwicklung

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) wurde 1994 von der Bertelsmann Stiftung und der Hochschulrektorenkonferenz als gemeinnützige GmbH gegründet.

Neu!!: Universität und Centrum für Hochschulentwicklung · Mehr sehen »

Charles Sanders Peirce

Charles Sanders Peirce um 1870 Charles Santiago Sanders Peirce (ausgesprochen: /'pɜrs/ wie: pörs) (* 10. September 1839 in Cambridge, Massachusetts; † 19. April 1914 in Milford, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Mathematiker, Philosoph, Logiker und Semiotiker.

Neu!!: Universität und Charles Sanders Peirce · Mehr sehen »

Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg

Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg (kurz: CDHK) wurde 1998 als Gemeinschaftsprojekt des DAAD und der Tongji-Universität in Shanghai gegründet.

Neu!!: Universität und Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Universität und Christentum · Mehr sehen »

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist die einzige Volluniversität in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Universität und Christian-Albrechts-Universität zu Kiel · Mehr sehen »

Coimbra

Die Universitätsstadt Coimbra (lat. Conimbricae) ist die Hauptstadt des Distrikts Coimbra (Distrito de Coimbra) und liegt am Rio Mondego, der 40 km westlich in den Atlantik mündet.

Neu!!: Universität und Coimbra · Mehr sehen »

Dekan (Hochschule)

Der Dekan leitet eine Fakultät bzw.

Neu!!: Universität und Dekan (Hochschule) · Mehr sehen »

Design

Design (deutsch ‚Gestaltung‘) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung.

Neu!!: Universität und Design · Mehr sehen »

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die DFG-Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist ein eingetragener Verein, der als Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland fungiert.

Neu!!: Universität und Deutsche Forschungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Deutsche Sporthochschule Köln

305x305px 305x305px 305x305px Die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS, SpoHo) ist die einzige deutsche Sportuniversität.

Neu!!: Universität und Deutsche Sporthochschule Köln · Mehr sehen »

Deutsche Universität für Weiterbildung

Logo der DUW Berlin Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) (engl.: Berlin University for Professional Studies) war eine im April 2008 gegründete und seitdem staatlich anerkannte private Hochschule mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Universität und Deutsche Universität für Weiterbildung · Mehr sehen »

Dies academicus

Als dies academicus (kurz: dies, Aussprache: IPA, für Latein „akademischer Tag“ oder „Akademiker-Tag“) bezeichnet man einen an vielen Universitäten üblichen akademischen Feiertag, an dem die reguläre Lehrtätigkeit unterbrochen wird.

Neu!!: Universität und Dies academicus · Mehr sehen »

Dieter Langewiesche

Dieter Langewiesche bei seinem Abschiedssymposium am 26. Januar 2008.Dieter Langewiesche (* 11. Januar 1943 in St. Sebastian bei Mariazell) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Universität und Dieter Langewiesche · Mehr sehen »

Diplom

Ein Diplom (griech. δίπλωµα diploma, ‚zweifach gefaltetes (Schreiben)‘) ist eine Urkunde über Auszeichnungen (Ehrenurkunde), außerordentliche Leistungen oder Prüfungen (Examina) an akademischen und nichtakademischen Bildungsinstitutionen.

Neu!!: Universität und Diplom · Mehr sehen »

Disputation

Die Disputation (deutsch Verteidigung) ist ein wissenschaftliches Streitgespräch, das eine der Prüfungsformen zur Erlangung von akademischen Graden darstellt.

Neu!!: Universität und Disputation · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Universität und Dissertation · Mehr sehen »

Doktor

Der Doktor (weiblich auch Doktorin; lateinisch doctor; zu lateinisch docere ‚lehren‘, doctus ‚gelehrt‘) ist der höchste akademische Grad.

Neu!!: Universität und Doktor · Mehr sehen »

Domschule

Domschulen oder Kathedralschulen sind Bildungseinrichtungen der römisch-katholischen Kirche und entstanden an katholischen Bischofssitzen in Westeuropa seit dem 8. Jahrhundert.

Neu!!: Universität und Domschule · Mehr sehen »

Dozent

Ein Dozent (im 18. Jahrhundert entlehnt von lat. docēns, Partizip Präsens zu docēre „lehren, unterrichten“) ist eine Person, die an Hochschulen und Bildungsinstituten des Tertiär- oder Quartärbereichs unterrichtet bzw.

Neu!!: Universität und Dozent · Mehr sehen »

Drittmittel

Als Drittmittel werden im Wissenschaftsbetrieb diejenigen finanziellen Mittel verstanden, die den Hochschulen und Forschungseinrichtungen oder einzelnen Forschern in diesen Institutionen über die vom Unterhaltsträger zur Verfügung gestellten laufenden Haushaltsmittel und Investitionen (Grundausstattung) zusätzlich von dritter Seite zufließen.

Neu!!: Universität und Drittmittel · Mehr sehen »

Eberhard Karls Universität Tübingen

Die Eberhard Karls Universität Tübingen zählt zu den ältesten Universitäten Europas.

Neu!!: Universität und Eberhard Karls Universität Tübingen · Mehr sehen »

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht (EBS) ist eine private, staatlich anerkannte Universität in Hessen.

Neu!!: Universität und EBS Universität für Wirtschaft und Recht · Mehr sehen »

Eliteuniversität

Im deutschen Sprachraum wurde Eliteuniversität für Universitäten aus dem angloamerikanischen Raum verwendet, denen eine strikte Zugangsbeschränkung nachgesagt wird.

Neu!!: Universität und Eliteuniversität · Mehr sehen »

Erfurt

Domplatz, Wahrzeichen von Erfurt Erfurt ˈʔɛɐ̯.fʊɐ̯tʰ ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen.

Neu!!: Universität und Erfurt · Mehr sehen »

ETH Zürich

Hauptgebäude der ETH Zürich, von der Polyterrasse aus gesehen Das ''Polytechnikum'' (damals nur im linken Flügel) und die Universität (damals im rechten Flügel) auf einer Ansicht aus dem Jahr 1865 Ansicht des damaligen ETH- und Universitätsgebäudes um 1880, errichtet 1858–1864 durch Gottfried Semper, vor dem Beginn der Umbauten durch Gustav Gull 1915–1924 Gustav Gulls Kuppel ist heute zu einem Symbol für die ETH geworden Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kurz ETH Zürich, ist eine technisch-naturwissenschaftliche universitäre Hochschule in Zürich.

Neu!!: Universität und ETH Zürich · Mehr sehen »

Europa-Universität Flensburg

Das heutige Hauptgebäude Die Europa-Universität Flensburg (EUF) im Flensburger Stadtteil Sandberg ist Deutschlands nördlichste Universität.

Neu!!: Universität und Europa-Universität Flensburg · Mehr sehen »

Exmatrikulation

Freien Universität Berlin von 1948 Die Exmatrikulation ist die Streichung aus der Liste der Studierenden (Matrikel) beim Verlassen der Hochschule.

Neu!!: Universität und Exmatrikulation · Mehr sehen »

Fachgebundene Hochschulreife

Die Fachgebundene Hochschulreife ist ein höherer Bildungsabschluss mit der Studienberechtigung für bestimmte Fächer und Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen.

Neu!!: Universität und Fachgebundene Hochschulreife · Mehr sehen »

Fachhochschule

Die Fachhochschule (FH) ist eine Hochschulform, die Lehre und Forschung mit anwendungsorientiertem Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Grundlage (Hochschule für angewandte Wissenschaften – HAW) betreibt.

Neu!!: Universität und Fachhochschule · Mehr sehen »

Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife ist ein Bildungsabschluss der Sekundarstufe II, der zum Studium an einer Fachhochschule berechtigt bzw.

Neu!!: Universität und Fachhochschulreife · Mehr sehen »

Fachzeitschrift

Eine Fachzeitschrift ist eine regelmäßig erscheinende Zeitschrift, die sich überwiegend mit einem klar eingegrenzten Fachgebiet befasst und sich an berufsmäßig interessierte Leser wendet.

Neu!!: Universität und Fachzeitschrift · Mehr sehen »

Fakultät (Hochschule)

An Hochschulen bezeichnet eine Fakultät eine Gruppe von Wissenschaften oder eine Abteilung mit mehreren Wissenschaftsgebieten als Lehr- und Verwaltungseinheit einer Universität, Pädagogischen Hochschule, Kunsthochschule oder Fachhochschule.

Neu!!: Universität und Fakultät (Hochschule) · Mehr sehen »

Fakultätsentwicklung

Fakultätsentwicklung bezeichnet in Deutschland die Förderung von Fakultäten an Hochschulen und Universitäten in personeller und organisatorischer Sicht.

Neu!!: Universität und Fakultätsentwicklung · Mehr sehen »

Föderalismusreform

Die Föderalismusreform, seit Verwirklichung der Föderalismusreform II auch als Föderalismusreform I bezeichnet, ist eine Änderung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, die die Beziehungen zwischen Bund und Ländern betrifft.

Neu!!: Universität und Föderalismusreform · Mehr sehen »

Fernuniversität

Fernuniversitäten sind Universitäten, die ein Studium mit regulärem akademischem Abschluss im Wege des Fernstudiums ermöglicht, bei dem es auch Präsenzphasen gibt, beispielsweise für die Klausuren.

Neu!!: Universität und Fernuniversität · Mehr sehen »

Ferrara

Ferrara ist eine oberitalienische Stadt in der östlichen Po-Ebene, in der Region Emilia-Romagna und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und Erzbischofssitz.

Neu!!: Universität und Ferrara · Mehr sehen »

Filmhochschule

Eine Filmhochschule ist eine Einrichtung zur beruflichen Ausbildung für Film- und Fernsehschaffende wie Filmregisseure, Drehbuchautoren, Filmproduzenten, Filmkomponisten, Kameraleute, Filmeditoren, Szenenbildner und Tongestalter.

Neu!!: Universität und Filmhochschule · Mehr sehen »

Florenz

Florenz ist eine italienische Großstadt mit Einwohnern (Stand). In der Metropolregion leben etwa eine Million Menschen.

Neu!!: Universität und Florenz · Mehr sehen »

Forschung

Unter Forschung versteht man, im Gegensatz zum zufälligen Entdecken, die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren Dokumentation und Veröffentlichung.

Neu!!: Universität und Forschung · Mehr sehen »

Forstwissenschaft

Die Forstwissenschaft beschäftigt sich mit der Entwicklung und Bewirtschaftung von Wäldern und Forsten und ihrer Geschichte.

Neu!!: Universität und Forstwissenschaft · Mehr sehen »

Franco Cardini

Franco Cardini (* 5. August 1940 in Florenz) ist ein italienischer Historiker und Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Florenz.

Neu!!: Universität und Franco Cardini · Mehr sehen »

Freiburg im Breisgau

Luftbild von Freiburg von Nordwesten nach Südosten Freiburg vom Schlossbergturm aus gesehen, im Vordergrund das Freiburger Münster Freiburg im Breisgau (abgekürzt Freiburg i. Br. oder Freiburg i. B.) ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Universität und Freiburg im Breisgau · Mehr sehen »

Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin (kurz FU Berlin oder – seltener – FUB) wurde 1948 gegründet und hat ihren Sitz und zentralen Campus in Berlin-Dahlem.

Neu!!: Universität und Freie Universität Berlin · Mehr sehen »

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena (gelegentlich auch „Salana“; 1921–1934 „Thüringische Landesuniversität“, davor „Sächsische Gesamtuniversität“) ist mit 18.219 Studenten, 360 Professuren, 7.032 Mitarbeitern und über 200 Studienmöglichkeiten, darunter bewusst auch die sogenannten kleinen Fächer wie Kaukasiologie, Rumänistik und Indogermanistik, die größte Hochschule und die einzige Volluniversität im Freistaat Thüringen.

Neu!!: Universität und Friedrich-Schiller-Universität Jena · Mehr sehen »

Geisteswissenschaft

Der Begriff Geisteswissenschaft(en) ist in der deutschsprachigen Denktradition eine Sammelbezeichnung für aktuell rund 40 unterschiedliche Einzelwissenschaften („Disziplinen“), die mit unterschiedlichen Methoden Gegenstandsbereiche, welche mit kulturellen, geistigen, medialen, teils auch sozialen bzw.

Neu!!: Universität und Geisteswissenschaft · Mehr sehen »

Georg-August-Universität Göttingen

Siegel der Universität Das alte Auditorium maximum Neubau der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde 1732/1734 von Georg II. unter Federführung von Gerlach Adolph von Münchhausen gegründet und 1737 eröffnet.

Neu!!: Universität und Georg-August-Universität Göttingen · Mehr sehen »

George Turner (Politiker)

mini George Turner (* 28. Mai 1935 in Insterburg, Ostpreußen) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler, Wissenschaftsmanager und ehemaliger Politiker.

Neu!!: Universität und George Turner (Politiker) · Mehr sehen »

German University in Cairo

GUC Die German University in Cairo (GUC) (al-gamaʿa al-almāniyya bil-Qāhira) ist eine in Kairo/Ägypten privat betriebene Universität und das zurzeit weltweit größte von Deutschland unterstützte Auslandsprojekt im Bildungsbereich.

Neu!!: Universität und German University in Cairo · Mehr sehen »

Gesamthochschule

Die Gesamthochschule (abgekürzt GH oder GHS) war eine Hochschulform, die Merkmale von Universitäten und Fachhochschulen miteinander verband.

Neu!!: Universität und Gesamthochschule · Mehr sehen »

Geschichte der Universitäten zu Löwen

Die Geschichte der Universitäten zu Löwen reicht zurück bis in das Jahr 1425, als Papst Martin V. in seiner Bulle „Sapientiae immarcescibilis“ seine Zustimmung zur Errichtung eines „studium generale“ in der Brabanter Stadt Löwen erteilte.

Neu!!: Universität und Geschichte der Universitäten zu Löwen · Mehr sehen »

Glasgow

Glasgow (Scots: Glesga, schottisch-gälisch: Glaschu, amtlich City of Glasgow) ist mit etwa 600.000 Einwohnern die größte Stadt Schottlands und nach London und Birmingham die drittgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Universität und Glasgow · Mehr sehen »

Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter (englisch: „Gender Equality“) ist der Prozess tatsächlicher Gleichstellung von Geschlechtern in rechtlicher Hinsicht und im Hinblick auf ihr persönliches und berufliches Entfaltungspotential in einer Gesellschaft (Chancengleichheit).

Neu!!: Universität und Gleichstellung der Geschlechter · Mehr sehen »

Greifswald

Dom St. Nikolai, eines der Wahrzeichen von Greifswald Museumshafen am Ryck Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (niederdeutsch Griepswold) ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Universität und Greifswald · Mehr sehen »

Grenoble

Grenoble (Arpitanisch Grenoblo, deutsch veraltet Graswalde) ist die Hauptstadt des französischen Départements Isère und der Dauphiné in der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Universität und Grenoble · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Universität und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Grundlagenforschung

Die Grundlagenforschung (englisch meist: basic research, teilweise auch fundamental research) im engeren Sinne ist die wissenschaftliche Aufstellung, Nachprüfung und Diskussion der Prinzipien einer Wissenschaft, etwa in den Naturwissenschaften, in der Medizin und der Mathematik.

Neu!!: Universität und Grundlagenforschung · Mehr sehen »

Habilitation

Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (lateinisch facultas docendi) in einem wissenschaftlichen Fach festgestellt wird.

Neu!!: Universität und Habilitation · Mehr sehen »

Hartmut Boockmann

Hartmut Boockmann (* 22. August 1934 in Marienburg (Westpreußen); † 15. Juni 1998 in Göttingen) war ein deutscher Historiker, der hauptsächlich das Spätmittelalter erforschte.

Neu!!: Universität und Hartmut Boockmann · Mehr sehen »

Hasso-Plattner-Institut

Ehemaliges Hauptgebäude Die Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH (HPI) ist eine Fakultät der Universität Potsdam und ist in Potsdam-Babelsberg angesiedelt.

Neu!!: Universität und Hasso-Plattner-Institut · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar Heidelberg (von einem Dialektwort für "Ziege") ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt.

Neu!!: Universität und Heidelberg · Mehr sehen »

Helmut Heiber

Helmut Heiber (* 22. Februar 1924 in Leipzig; † 1. November 2003 in München) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Universität und Helmut Heiber · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Universität und Hessen · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Universität und Hochschule · Mehr sehen »

Hochschulkompass

Der Hochschulkompass (Hochschul- und Studiengangsinformationssystem im Internet) ist ein kostenloses und frei zugängliches Internetportal, das über staatliche und staatlich anerkannte deutsche Hochschulen, deren Studienangebote und Promotionsmöglichkeiten sowie Internationalen Kooperationen informiert.

Neu!!: Universität und Hochschulkompass · Mehr sehen »

Hochschulnetz

Ein Hochschulnetz (an Universitäten auch Universitätsnetz genannt) ist das Netz der Rechner einer Hochschule.

Neu!!: Universität und Hochschulnetz · Mehr sehen »

Hochschulrahmengesetz

Das Hochschulrahmengesetz (HRG) ist ein zur Regelung des Hochschulwesens in der Bundesrepublik Deutschland erlassenes Rahmengesetz zum Hochschulrecht.

Neu!!: Universität und Hochschulrahmengesetz · Mehr sehen »

Hochschulreform

Als Hochschulreform wird eine größere Umgestaltung bestehender Strukturen und Inhalte innerhalb des Hochschulsystems bezeichnet.

Neu!!: Universität und Hochschulreform · Mehr sehen »

Hochschulrektorenkonferenz

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) – bis 1990: Westdeutsche Rektorenkonferenz (WRK) – ist ein freiwilliger Zusammenschluss der deutschen Hochschulen und vertritt diese gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Neu!!: Universität und Hochschulrektorenkonferenz · Mehr sehen »

Hochschulsport

Hochschulsport bezeichnet sportliche Aktivitäten, die von Hochschulen für ihre Studentschaft und Mitarbeiter angeboten und normalerweise im universitätseigenen Sportzentrum organisiert werden.

Neu!!: Universität und Hochschulsport · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Universität und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Humboldtsches Bildungsideal

Humboldt-Universität um 1850 Unter dem humboldtschen Bildungsideal versteht man die ganzheitliche Ausbildung in den Künsten und Wissenschaften in Verbindung mit der jeweiligen Studienfachrichtung.

Neu!!: Universität und Humboldtsches Bildungsideal · Mehr sehen »

Immatrikulation

Die Einschreibung oder Immatrikulation an einer Hochschule ist heute Voraussetzung, um die Einrichtungen einer deutschen Hochschule benutzen zu dürfen.

Neu!!: Universität und Immatrikulation · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Universität und Informationstechnik · Mehr sehen »

Ingolstadt

Rathausplatz mit Altem Rathaus, Pfeifturm, Turm der Moritzkirche und Teil des Neuen Rathauses (Mai 2007) Das Kreuztor, ein Wahrzeichen der Stadt Ingolstadt Ingolstadt ist eine kreisfreie Großstadt an der Donau im Freistaat Bayern mit 135.815Städtisches Melderegister: Einwohnern (Stand: 30. Juni 2016).

Neu!!: Universität und Ingolstadt · Mehr sehen »

International Standard Classification of Education

Die International Standard Classification of Education (ISCED) der UNESCO klassifiziert und charakterisiert Schultypen und Schulsysteme.

Neu!!: Universität und International Standard Classification of Education · Mehr sehen »

Istanbul

Istanbul wird durch den Bosporus in einen europäischen und einen asiatischen Teil getrennt; Aufnahme vom Galataturm aus Die historische Halbinsel und UNESCO-Weltkulturerbe (Luftbild) Die Hagia Sophia (rechts), erbaut als Kirche, dann umgewandelt in eine Moschee und jetzt Museum. Links daneben die Sultan-Ahmed-Moschee Luftaufnahme des Goldenen Horns – Halic Istanbulhttp://www.istanbulpark.de/ Istanbul Istanbul aus der Luft Blick auf Istanbul bei Nacht. Istanbul (Verballhornung von griechisch εἰς τὴν πόλιν, eis tḕn pólin, „in die Stadt“: siehe unten), früher Konstantinopel, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien.

Neu!!: Universität und Istanbul · Mehr sehen »

Ivy League

Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften der acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt.

Neu!!: Universität und Ivy League · Mehr sehen »

Jacobs University Bremen

Campus Center der Jacobs University Bremen Die Jacobs University Bremen, bis 2007 International University Bremen, ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in Bremen.

Neu!!: Universität und Jacobs University Bremen · Mehr sehen »

Jacques Derrida

Jacques Derrida (* 15. Juli 1930 als Jackie Derrida in El Biar; † 8. Oktober 2004 in Paris) war ein französischer Philosoph, der als Begründer und Hauptvertreter der Dekonstruktion gilt.

Neu!!: Universität und Jacques Derrida · Mehr sehen »

Jagiellonen-Universität

Die Jagiellonen-Universität in Krakau (auch Jagellonen-Universität) wurde 1364 vom polnischen König Kasimir dem Großen als Studium Generale gegründet.

Neu!!: Universität und Jagiellonen-Universität · Mehr sehen »

Joachim Ehlers

Joachim Ehlers (* 31. Mai 1936 in Leipzig) ist ein deutscher Historiker für mittelalterliche Geschichte.

Neu!!: Universität und Joachim Ehlers · Mehr sehen »

Jochen Hörisch

Jochen Hörisch im Jahr 2006 Jochen Hörisch (* 3. August 1951 in Bad Oldesloe) ist ein deutscher Literatur- und Medienwissenschaftler.

Neu!!: Universität und Jochen Hörisch · Mehr sehen »

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) ist eine Universität in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Universität und Johannes Gutenberg-Universität Mainz · Mehr sehen »

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die ''Neue Universität'' am Sanderring, das 1896 errichtete Hauptgebäude der Universität Würzburg. Panoramaansicht der Universitätsbibliothek am Hubland. Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg (kurz Universität Würzburg oder JMU) gehört zu den Universitäten mit einer sehr langen Tradition: Im Jahr 1402 erteilte Papst Bonifaz IX.

Neu!!: Universität und Julius-Maximilians-Universität Würzburg · Mehr sehen »

Juniorprofessur

Die Juniorprofessur ist eine Amtsbezeichnung für eine Stelle im Lehrkörper einer deutschen Hochschule.

Neu!!: Universität und Juniorprofessur · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Universität und Kairo · Mehr sehen »

Kanton (Schweiz)

Die 26 Kantone (in der Deutschschweiz traditionell auch Stand, im Plural Stände genannt) sind die Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Universität und Kanton (Schweiz) · Mehr sehen »

Kanzler (Hochschule)

Der Kanzler einer deutschen Hochschule ist der Leiter der Verwaltung und Mitglied des Rektorats bzw.

Neu!!: Universität und Kanzler (Hochschule) · Mehr sehen »

Karl Griewank

Karl Griewank (* 16. August 1900 in Bützow; † 27. Oktober 1953 in Jena) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Universität und Karl Griewank · Mehr sehen »

Karl Jaspers

Karl Jaspers (1946) Karl Theodor Jaspers (* 23. Februar 1883 in Oldenburg; † 26. Februar 1969 in Basel) war ein deutscher Psychiater und Philosoph von internationaler Bedeutung.

Neu!!: Universität und Karl Jaspers · Mehr sehen »

Karls-Universität

Die Karls-Universität ist die größte Universität Tschechiens und die älteste Universität Mitteleuropas.

Neu!!: Universität und Karls-Universität · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Universität und Kassel · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Universität und Köln · Mehr sehen »

Köln-Lindenthal (Stadtbezirk)

Lindenthal ist der Stadtbezirk 3 der Stadt Köln.

Neu!!: Universität und Köln-Lindenthal (Stadtbezirk) · Mehr sehen »

Körperschaft

Eine Körperschaft (auch Korporation von gelehnt) ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen, der einen überindividuellen Zweck verfolgt und dessen Bestand vom Wechsel der Mitglieder unabhängig ist.

Neu!!: Universität und Körperschaft · Mehr sehen »

Kinderuniversität

Kinderuni in Frankfurt am Main (2009). Kinderuniversitäten sind seit 2002 an mehr als 50 Universitäten und Fachhochschulen entwickelte Veranstaltungen, die Kindern die Wissenschaft einfach und verständlich vermitteln sollen.

Neu!!: Universität und Kinderuniversität · Mehr sehen »

Klaus Heinrich

Klaus Heinrich (* 23. September 1927 in Berlin) ist ein emeritierter deutscher Professor für Religionswissenschaft auf religionsphilosophischer Grundlage.

Neu!!: Universität und Klaus Heinrich · Mehr sehen »

Klerus

Mitglieder des Klerus der orthodoxen Kirche: Diakone, Priester und Bischof Der Klerus (altertümlich auch Klerisei oder Clerisei) ist die Gesamtheit der Angehörigen des geistlichen Standes (der Kleriker).

Neu!!: Universität und Klerus · Mehr sehen »

Kloster

Antoniuskloster in Ägypten (gegründet 356) Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen (in den kontemplativen Orden Mönche oder Nonnen genannt) in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben (Vita communis).

Neu!!: Universität und Kloster · Mehr sehen »

Klosterschule

Ein Benediktiner im Stiftsgymnasium Melk, um 1890 Klosterschulen (Scholae monasticae, claustrales) waren mit Klöstern verbundene Bildungseinrichtungen, in denen Ordensleute den Unterricht erteilten.

Neu!!: Universität und Klosterschule · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Universität und Kopenhagen · Mehr sehen »

Krakau

Collegium Maius Krakau (polnisch Kraków), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen rund 350 km südwestlich von Warschau und ist mit rund 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Universität und Krakau · Mehr sehen »

Krankenhaus

Blick auf das Bettenhaus der Berliner Universitätsklinik Charité (Campus Mitte) vom Dach des Reichstages Das Universitätsklinikum Aachen ist eines der größten Krankenhausgebäude Europas Ein typisches Kleinstadt-Krankenhaus (Ilmenau) Das Bezirkskrankenhaus in Chemnitz Das Klinikum Augsburg besitzt die höchstgelegene Luftrettungsstation Deutschlands Ein Krankenhaus (als organisatorischer Teilbereich auch Klinik oder Klinikum) ist eine medizinische Einrichtung.

Neu!!: Universität und Krankenhaus · Mehr sehen »

Kultusministerkonferenz

Das ehemalige Straßenbahndepot Bonn, seit 2010 Sitz der KMK in Bonn Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Kurzform: Kultusministerkonferenz, Abk. KMK) ist ein Zusammenschluss politischer Organe, der die Bildungs- und Kultuspolitik der Länder koordinieren soll.

Neu!!: Universität und Kultusministerkonferenz · Mehr sehen »

Kunst

Sebastiano Ricci: ''Allegorie der Künste'' 1690–1694 Das Wort Kunst (lateinisch ars, griechisch téchne) bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede).

Neu!!: Universität und Kunst · Mehr sehen »

Kunsthochschule

Eine Kunsthochschule oder Kunstakademie bzw.

Neu!!: Universität und Kunsthochschule · Mehr sehen »

Labor

Labor im Institut für Biochemie der Universität Köln, 2004 Rekonstruktion eines Chemielabors des 18. Jahrhunderts im Stil der Zeitgenossen Lavoisiers, Naturhistorisches Museum Wien Das Labor oder Laboratorium (Mehrzahl meist Labore oder auch Labors, bzw. Laboratorien, vom lateinischen laborare.

Neu!!: Universität und Labor · Mehr sehen »

Landeshochschulgesetz

Ein Landeshochschulgesetz (LHG) ist in Deutschland ein Gesetz, mit dem die Länder in der Bundesrepublik Deutschland ihre Gesetzgebungshoheit im Hochschulbereich ausüben.

Neu!!: Universität und Landeshochschulgesetz · Mehr sehen »

Landesrektorenkonferenz

Die Hochschulen der Länder in der Bundesrepublik Deutschland werden in der Landesrektorenkonferenz (LRK) durch ihre Rektorinnen und Rektoren oder adäquat durch ihre Präsidentinnen und Präsidenten gemäß der Ordnung der jeweiligen LRK vertreten.

Neu!!: Universität und Landesrektorenkonferenz · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Universität und Latein · Mehr sehen »

Löwen

Löwen ist eine belgische Stadt in der Region Flandern.

Neu!!: Universität und Löwen · Mehr sehen »

Lebensmittelchemie

Gegenstand der Lebensmittelchemie ist die Zusammensetzung der Lebensmittel und deren Veränderung bei Herstellung, Lagerung und Zubereitung.

Neu!!: Universität und Lebensmittelchemie · Mehr sehen »

Lehramt

Das Lehramt haben Personen inne, die sich zur Lehre an öffentlichen oder kirchlichen Bildungseinrichtungen verpflichtet haben oder verpflichtet wurden.

Neu!!: Universität und Lehramt · Mehr sehen »

Lehrberechtigung

Als Lehrberechtigung – auch: Lehrbefugnis oder Lehrerlaubnis – werden bezeichnet.

Neu!!: Universität und Lehrberechtigung · Mehr sehen »

Lehren

Lehren bezeichnet die Tätigkeit, jemanden anderen anzuleiten, eine Tätigkeit auszuführen oder ihm Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die vom Lernenden/Schüler im volkswirtschaftlichen Sinne als Kapitalbildung angesehen werden können.

Neu!!: Universität und Lehren · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Universität und Leipzig · Mehr sehen »

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Universität und Lissabon · Mehr sehen »

Liste der ältesten Universitäten

Henricus de Alemannia vor seinen Schülern. Buchmalerei aus der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts Die Liste der ältesten Universitäten führt alle Universitätsgründungen bis 1800 in Europa und in den überseeischen europäischen Kolonien auf, unabhängig davon, ob die Universität später aufgelöst wurde.

Neu!!: Universität und Liste der ältesten Universitäten · Mehr sehen »

Liste der Hochschulen in Deutschland

Die Universitätsbibliothek Heidelberg, das Wahrzeichen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die RKU wurde 1386 gegründet und ist damit die älteste Universität auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Liste der Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland enthält aktuell existente, staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen mit Angaben zu Träger, Promotionsrecht, Gründungsjahr und Anzahl der Studierenden.

Neu!!: Universität und Liste der Hochschulen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Listen von Universitäten

Dies ist eine Liste der Universitäten, Colleges und anderer Hochschulen, die zum tertiären Bildungsbereich gehören.

Neu!!: Universität und Liste der Listen von Universitäten · Mehr sehen »

Lleida

Lleida (lokal; nicht mehr amtliche spanische Bezeichnung Lérida) ist eine Stadt im Westen der Autonomen Region Katalonien mit Einwohnern (Stand). Sie ist die Hauptstadt der Provinz Lleida und liegt 160 Kilometer südlich der Pyrenäen am Fluss Segre.

Neu!!: Universität und Lleida · Mehr sehen »

Madrasa

Mir-i-Arab-Medrese in Buchara Die Sherdor-Medrese in Samarkand Madrasa (Plural Madāris), im Deutschen Medresse oder Medrese, ist seit dem 10.

Neu!!: Universität und Madrasa · Mehr sehen »

Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Neu!!: Universität und Madrid · Mehr sehen »

Magister

Der Magister (weiblich Magistra) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Universität und Magister · Mehr sehen »

Magnifizenz

Inauguration eines Rektors an der Palacký-Universität Olmütz und damit Verleihung des Titels Magnifizenz Magnifizenz, lat. rector magnificus ist Anredeform bzw.

Neu!!: Universität und Magnifizenz · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Universität und Mainz · Mehr sehen »

Massenuniversität

Massenuniversität bezeichnet eine Universität, die von einer hohen Anzahl von Studenten besucht wird, mit typischerweise mehreren tausend immatrikulierten Hörern.

Neu!!: Universität und Massenuniversität · Mehr sehen »

Master

Der Master (oder, aus engl. master, das auf lat. Magister für Lehrer, Vorsteher, bzw. in der weiblichen Form Magistra Vorsteherin/Meisterin zurückgeht) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Universität und Master · Mehr sehen »

Mathematik

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch:,; österreichisches Hochdeutsch:; mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand.

Neu!!: Universität und Mathematik · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Universität und Münster · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Universität und Medizin · Mehr sehen »

Medizinische Fakultät

Ein Bild einer Prüfung 1901 in einer medizinischen Fakultät. Allegorie der medizinischen Fakultät (Detail vom Giebel der Göttinger Universitätsaula) Die Medizinischen Fakultäten sind Einrichtungen von Universitäten zur Verwaltung aller zur Durchführung eines Medizinstudiums nötigen Einrichtungen und ihrer gesamten Organisation, insbesondere der des jeweils dazugehörigen Universitätsklinikums bis hin zur Regelung der Kooperation mit eventuell angeschlossenen Lehrkrankenhäusern, ausländischen Universitäts- und Forschungseinrichtungen und den dazugehörigen Studentenaustausch.

Neu!!: Universität und Medizinische Fakultät · Mehr sehen »

Mensa

Mensa mit Cafeteria Als Mensa (verkürzt aus mensa academica „Universitätsmittagstisch“ von „Tisch, Tafel“; Plural Mensen oder Mensas) wird die Kantine einer Hochschule bezeichnet.

Neu!!: Universität und Mensa · Mehr sehen »

Michael Grüttner

Michael Grüttner (* 10. Februar 1953 in Baden-Baden) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Universität und Michael Grüttner · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Universität und Mittelalter · Mehr sehen »

Modena

Der Palazzo Comunale (Stadthaus) von Modena geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Das heutige Erscheinungsbild erhielt er aber im 16. Jahrhundert. Links ist ein Teil des Doms sichtbar. ''Palazzo Ducale'' - Der ehemalige Palast der Herzöge von Modena Modena (dt. veraltet Muden, lat. Mutina, im modenesischen Dialekt Mòdna) ist eine norditalienische Universitätsstadt mit Einwohnern (Stand), am südlichen Rand der Po-Ebene gelegen.

Neu!!: Universität und Modena · Mehr sehen »

Monografie

Als Monografie (auch Monographie; griechisch μονογραφία monographía, „Einzelschrift“) bezeichnet man im Gegensatz zum Handbuch eine umfassende, in sich vollständige Abhandlung über einen einzelnen Gegenstand, also ein einzelnes Werk oder ein spezielles Problem.

Neu!!: Universität und Monografie · Mehr sehen »

Montpellier

Montpellier (okzitanisch Montpelhièr) ist eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste und gehört zur Région Okzitanien, welche am 1.

Neu!!: Universität und Montpellier · Mehr sehen »

Museum

Das Musée du Louvre in Paris Ein Museum (mouseîon ursprünglich ein Heiligtum der Musen) ist „eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zum Zwecke des Studiums, der Bildung und des Erlebens materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt.“ Eremitage in Sankt Petersburg Nationales Palastmuseum in Taipeh Ägyptisches Museum in Kairo Naturhistorisches Museum in Wien, eines der größten Museen in Österreich Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg, das größte kulturhistorische Museum Deutschlands Spitzweg-Sammlung der Welt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (Bodenseekreis) Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim Uffizien in Florenz Sarajevo ermordet wurden (Heeresgeschichtliches Museum in Wien) Zentrum Paul Klee in Bern, moderner Museumsbau von Renzo Piano Schifffahrtsmuseum in Kiel.

Neu!!: Universität und Museum · Mehr sehen »

Musikhochschule

Eine Musikhochschule, ’’’Hochschule für Musik’’’, Musikakademie oder Musikuniversität ist ein hochschulisches Lehrinstitut für die musikalische Berufsausbildung.

Neu!!: Universität und Musikhochschule · Mehr sehen »

Naturwissenschaft

Deckenfresko von Bartolomeo Altomonte im Stift Admont. Dargestellt sind Medizin, Arzneikunde, Anatomie, Architektur, Mathematik, Geographie, Astronomie, Geologie und Physik. Unter dem Begriff Naturwissenschaft werden Wissenschaften zusammengefasst, die empirisch arbeiten und sich mit der Erforschung der Natur befassen.

Neu!!: Universität und Naturwissenschaft · Mehr sehen »

Neapel

Neapel (Italienisch Napoli, Neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις („neue Stadt“)) ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: Universität und Neapel · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Universität und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Numerus clausus

Unter Numerus clausus, abgekürzt NC, Synonym Zulassungsbeschränkung, versteht man Einschränkungen der Zulassung an Schulen, Hochschulen und Universitäten.

Neu!!: Universität und Numerus clausus · Mehr sehen »

Observatorium

Ein Observatorium, von lateinisch observare, „beobachten“ ist ein Ort zur Beobachtung physikalischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene.

Neu!!: Universität und Observatorium · Mehr sehen »

Offizieranwärter (Bundeswehr)

miniatur Offizieranwärter sind in der Bundeswehr im weitesten Sinn Anwärter auf einen der Dienstgrade für Offiziere.

Neu!!: Universität und Offizieranwärter (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Offiziershochschulen der DDR

Absolventenabzeichen einer OHS oder eines NVA-Offiziers an einer ziv. Univ./Hochschule Offiziershochschulen der DDR (OHS der DDR) waren militärische Lehreinrichtungen der bewaffneten Organe der DDR mit Hochschulstatus.

Neu!!: Universität und Offiziershochschulen der DDR · Mehr sehen »

Oxford

Oxford (engl.) ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire in England, Großbritannien.

Neu!!: Universität und Oxford · Mehr sehen »

Padua

Padua (italienisch Padova) ist eine italienische Gemeinde und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Padua.

Neu!!: Universität und Padua · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Universität und Paris · Mehr sehen »

Pavia

Pavia ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der südwestlichen Lombardei im Norden Italiens am Fluss Ticino, etwa 35 Kilometer südlich von Mailand gelegen.

Neu!!: Universität und Pavia · Mehr sehen »

Pädagogik

Pestalozzi­denkmal in Zürich Pädagogik (Wortbildung aus.

Neu!!: Universität und Pädagogik · Mehr sehen »

Pädagogische Hochschule

Die Pädagogischen Hochschulen, auch Pädagogische Universitäten, haben in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Entwicklung genommen, einen unterschiedlichen Status erreicht und unterschiedliche Forschungs- und Bildungsaufgaben übertragen bekommen.

Neu!!: Universität und Pädagogische Hochschule · Mehr sehen »

Pécs

hochkant.

Neu!!: Universität und Pécs · Mehr sehen »

Pennalismus

Pennalismus (auch Pennalwesen; von lateinisch penna „Feder“) bezeichnete ein Dienstverhältnis zwischen jüngeren und älteren Studenten in den studentischen Landsmannschaften im 16.

Neu!!: Universität und Pennalismus · Mehr sehen »

Perugia

Klimadiagramm von Perugia Perugia ist die Hauptstadt der Region Umbrien in Italien und der Provinz Perugia.

Neu!!: Universität und Perugia · Mehr sehen »

Pharmazie

Apotheke im 14. Jahrhundert Pharmazie (von griech. φάρμακον pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“) oder Pharmazeutik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Beschaffenheit, Wirkung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln befasst.

Neu!!: Universität und Pharmazie · Mehr sehen »

Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg (genannt auch Alma Mater Philippina) wurde 1527 gegründet und umfasst 16 Fachbereiche, deren Einrichtungen über das Marburger Stadtgebiet verteilt sind.

Neu!!: Universität und Philipps-Universität Marburg · Mehr sehen »

Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin

Die Philologische Bibliothek ist eine wissenschaftliche Bibliothek der Freien Universität Berlin (FU Berlin).

Neu!!: Universität und Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: Universität und Philosophie · Mehr sehen »

Physikum

Physikum ist die traditionelle Bezeichnung für die Zwischenprüfung im Rahmen des Medizinstudiums.

Neu!!: Universität und Physikum · Mehr sehen »

Pierre Bourdieu

Pierre Félix Bourdieu (* 1. August 1930 in Denguin; † 23. Januar 2002 in Paris) war ein französischer Soziologe und Sozialphilosoph.

Neu!!: Universität und Pierre Bourdieu · Mehr sehen »

Pisa

Pisa ist eine Stadt in Italien, gelegen in der Toskana am Arno nahe dessen Mündung in die Ligurische See.

Neu!!: Universität und Pisa · Mehr sehen »

Poitiers

Poitiers ist die Hauptstadt des Départements Vienne im Westen Frankreichs.

Neu!!: Universität und Poitiers · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Universität und Prag · Mehr sehen »

Präsenzuniversität

Die Präsenzuniversität ist eine Universität, in der Vorlesungen in Anwesenheit der Professoren und Studenten stattfinden.

Neu!!: Universität und Präsenzuniversität · Mehr sehen »

Präsident (Verwaltung)

Der Titel eines Präsidenten wird auch außerhalb des Staatsrechts gebraucht.

Neu!!: Universität und Präsident (Verwaltung) · Mehr sehen »

Privatdozent

Privatdozent (abgekürzt PD oder Priv.-Doz.) ist an einer Wissenschaftlichen Hochschule die Bezeichnung für einen habilitierten Wissenschaftler mit Lehrberechtigung, der keine Professur innehat.

Neu!!: Universität und Privatdozent · Mehr sehen »

Private Hochschule

In Deutschland ist eine private Hochschule eine Hochschule in privater Trägerschaft, die zur Vergabe akademischer Grade berechtigt ist.

Neu!!: Universität und Private Hochschule · Mehr sehen »

Privatuniversität

Eine Privatuniversität ist eine private Hochschule mit dem Rang einer Universität.

Neu!!: Universität und Privatuniversität · Mehr sehen »

Professor

Professor oder Professorin ist in der Regel die Amts- und Berufsbezeichnung oder der akademische Titel des Inhabers einer Professur.

Neu!!: Universität und Professor · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Universität und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Publikation

Als Publikation (von „Veröffentlichung“) bezeichnet man eine Veröffentlichung, Bekanntmachung oder Druckschrift.

Neu!!: Universität und Publikation · Mehr sehen »

Qualifikation (Personalwesen)

Unter Qualifikation (Arbeitsqualifikation;, „Beschaffenheit herstellen“) versteht man allgemein in der Wirtschaft und speziell im Personalwesen die sich aus Fachkompetenz, Sozialkompetenz und Schlüsselqualifikation zusammensetzende Eignung einer Person für einen Beruf oder eine bestimmte Aufgabe.

Neu!!: Universität und Qualifikation (Personalwesen) · Mehr sehen »

Raffael

Selbstporträt Raffaels, 1506, Uffizien Vatikans Raffaello Sanzio da Urbino, auch Raffael da Urbino, Raffaello Santi, Raffaello Sanzio oder kurz Raffael (* 6. April oder 28. März 1483 in Urbino; † 6. April 1520 in Rom) war ein italienischer Maler und Architekt.

Neu!!: Universität und Raffael · Mehr sehen »

Rahmengesetz

Ein Rahmengesetz ist ein Gesetz, das den jeweiligen Rechtsbereich nicht vollständig regelt.

Neu!!: Universität und Rahmengesetz · Mehr sehen »

Rechtswissenschaft

Fontaine de la Justice – Die Quelle der Gerechtigkeit. Justitia schmückt die Säule des Gerechtigkeitsbrunnens in der Gerechtigkeitsgasse Bern. Die Rechtswissenschaft oder Jurisprudenz (von, „Kenntnis des Rechts“) befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung gegenwärtiger und geschichtlicher juristischer Texte und sonstiger rechtlicher Quellen.

Neu!!: Universität und Rechtswissenschaft · Mehr sehen »

Reichsstände

Symbolische Darstellung der Reichsstände auf einem Kupferstich von 1606 Die Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation waren diejenigen Personen und Korporationen, die Sitz und Stimme im Reichstag besaßen.

Neu!!: Universität und Reichsstände · Mehr sehen »

Reichstag (Heiliges Römisches Reich)

Sitzung des Reichstags in Regensburg im Jahr 1640 (nach einem Stich von Matthäus Merian) Der Begriff Reichstag bezeichnet ursprünglich die Versammlung der Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Universität und Reichstag (Heiliges Römisches Reich) · Mehr sehen »

Rektor

Rektor (von ‚Leiter‘) ist die Bezeichnung für ein kirchliches, akademisches oder schulisches Leitungsamt.

Neu!!: Universität und Rektor · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Universität und Renaissance · Mehr sehen »

Rigorosum

Ein Rigorosum ist eine Form der mündlichen Prüfung im Promotionsverfahren einer Universität oder Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Universität und Rigorosum · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Universität und Rom · Mehr sehen »

Rostock

Altstadt von Rostock Teepott, Ostseebad im Stadtgebiet von Rostock Rostock ist eine norddeutsche kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt an der Ostsee.

Neu!!: Universität und Rostock · Mehr sehen »

Rudolf Stichweh

Rudolf Stichweh (* 26. August 1951 in Lemgo, Lippe) ist ein deutscher Soziologe.

Neu!!: Universität und Rudolf Stichweh · Mehr sehen »

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (kurz Universität Heidelberg, lateinisch Ruperto Carola) ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg in Heidelberg.

Neu!!: Universität und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg · Mehr sehen »

RWTH Aachen

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (kurz RWTH Aachen, international RWTH Aachen University) ist mit mehr als 44.000 Studierenden die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland.

Neu!!: Universität und RWTH Aachen · Mehr sehen »

Salamanca

Plaza Mayor am Abend Salamanca (ursprünglich gegründet in der Antike als Salamantica) ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León (Castilla y León).

Neu!!: Universität und Salamanca · Mehr sehen »

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galicien und hat rund 96.000 Einwohner.

Neu!!: Universität und Santiago de Compostela · Mehr sehen »

Schule

Heinrich-Pestalozzi-Oberschule (Löbau), genannt nach dem schweizerischen Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi Goetheschule Ilmenau, typisches Schulgebäude aus der Gründerzeit Schulklasse im 18. Jahrhundert PAIGC in Guinea-Bissau in den befreiten Gebieten, 1974 Eine Schule (lateinisch schola von, Ursprungsbedeutung: „Müßiggang“, „Muße“, später „Studium, Vorlesung“), auch Bildungsanstalt oder Lehranstalt genannt, ist eine Institution, deren Bildungsauftrag im Lehren und Lernen, also in der Vermittlung von Wissen und Können durch Lehrer an Schüler, aber auch in der Wertevermittlung und in der Erziehung und Bildung zu mündigen, sich verantwortlich in die Gesellschaft einbringenden Persönlichkeiten, besteht.

Neu!!: Universität und Schule · Mehr sehen »

Semester

Ein Semester (‚sechsmonatig‘, ‚halbjährig‘ von sex ‚sechs‘ und mensis ‚monat‘) ist eine seit dem 15.

Neu!!: Universität und Semester · Mehr sehen »

Semesterferien

Als Semesterferien werden die vorlesungsfreien Zeiten zwischen den Semestern (Studienhalbjahren) verschiedener Bildungseinrichtungen bezeichnet.

Neu!!: Universität und Semesterferien · Mehr sehen »

Senat

Der Senat (lateinisch senatus von senex „Greis, alter Mann“), wörtlich „Ältestenrat“, ist ein Kollegialorgan, das der Exekutive, Legislative oder auch Judikative zugehören und unterschiedliche Funktionen und Aufgabenfelder wahrnehmen kann.

Neu!!: Universität und Senat · Mehr sehen »

Sevilla

Sevilla-Collage Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien.

Neu!!: Universität und Sevilla · Mehr sehen »

Sieben Freie Künste

„Die Philosophie thront inmitten der Sieben Freien Künste“ – Darstellung aus dem ''Hortus Deliciarum'' der Herrad von Landsberg (um 1180) Die Sieben Freien Künste (lateinisch Septem artes liberales, seltener auch studia liberalia) sind ein in der Antike entstandener Kanon von sieben Studienfächern.

Neu!!: Universität und Sieben Freie Künste · Mehr sehen »

Siegel

Siegellack, Siegel, Siegelstempel Aachener Marienstifts in Form einer Mandorla, Hans von Reutlingen, 1528 Siegelurkunde Das Siegel (von) ist eine Form der Beglaubigung von Urkunden oder Sicherstellung (Verschluss) der Unversehrtheit von Gegenständen oder Behältnissen (Briefumschlag, Tür) mithilfe eines Siegelstempels oder, sphragistisch (siegelkundlich) korrekt, eines Typars, der in eine weiche, erhärtende Masse gedrückt wird (Siegelklumpen aus Siegellack, Wachs, früher Ton etc.). Oft wird zwischen „Siegel“ als Abdruck und „Siegelstempel“ als Prägewerkzeug begrifflich nicht unterschieden.

Neu!!: Universität und Siegel · Mehr sehen »

Siena

Stadtpanorama von Siena Siena (italienische Aussprache) ist der Name einer Stadt mit Einwohnern (Stand) und eines früheren Stadtstaates im Zentrum der italienischen Toskana.

Neu!!: Universität und Siena · Mehr sehen »

Sonderforschungsbereich

Sonderforschungsbereiche (SFB oder CRC, collaborative research centres) sind langfristige Projekte zur Grundlagenforschung.

Neu!!: Universität und Sonderforschungsbereich · Mehr sehen »

Sorbonne

Hörsaal Amphithéâtre Richelieu an der Sorbonne Die Sorbonne ist ein Gebäude im Pariser Quartier Latin.

Neu!!: Universität und Sorbonne · Mehr sehen »

Sozialwissenschaften

Die Sozialwissenschaften (oft auch als Gesellschaftswissenschaften bezeichnet) umfassen jene Wissenschaften, die Phänomene des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen theoriegeleitet oder empirisch untersuchen.

Neu!!: Universität und Sozialwissenschaften · Mehr sehen »

Sporthochschule

Die Sporthochschule ist eine Hochschule mit Lehrschwerpunkten in den Bereichen Sport und Sportwissenschaften.

Neu!!: Universität und Sporthochschule · Mehr sehen »

Sportwissenschaft

Die Sportwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft (Querschnittswissenschaft), die Probleme und Erscheinungsformen im Bereich von Sport und Bewegung zum Gegenstand hat.

Neu!!: Universität und Sportwissenschaft · Mehr sehen »

St Andrews

St Andrews ist eine Kleinstadt an der Ostküste Schottlands (Grafschaft Fife), die 1620 zur königlichen Stadt erkoren wurde.

Neu!!: Universität und St Andrews · Mehr sehen »

Staatsexamen

Ein Staatsexamen (Plural Staatsexamina; von ‚Verhör‘ oder ‚Untersuchung‘; kurz Stex oder StEx), synonym auch Staatsprüfung, ist eine von einer deutschen staatlichen Behörde (Prüfungsamt) veranstaltete Prüfung.

Neu!!: Universität und Staatsexamen · Mehr sehen »

Stefan Fisch

Stefan Fisch (* 14. April 1952 in St. Tönis) ist ein deutscher Geschichtswissenschaftler.

Neu!!: Universität und Stefan Fisch · Mehr sehen »

Stiftung für Hochschulzulassung

Dortmunder Kreuzviertel Die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH), bis 2008 Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS), ist eine rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts in Deutschland mit der Aufgabe, „die die Leistungen der Stiftung in Anspruch nehmenden Hochschulen bei der Durchführung der Zulassungsverfahren zu unterstützen“ (Nr. 1 StV Hochschulzulassung) sowie für Studiengänge, die in das zentrale Vergabeverfahren einbezogen sind, „Studienplätze für das erste Fachsemester an staatlichen Hochschulen in Auswahlverfahren zu vergeben“ (Abs. 1 Nr. 1 StV Hochschulzulassung).

Neu!!: Universität und Stiftung für Hochschulzulassung · Mehr sehen »

Stiftungshochschule

Stiftungshochschulen bzw.

Neu!!: Universität und Stiftungshochschule · Mehr sehen »

Stipendium

Ein Stipendium (lateinisch stipendium ‚Zahlung eines Betrages, Sold, Löhnung‘) ist eine finanzielle Unterstützung für Künstler, Sportler, Schüler, Studenten oder Jungwissenschaftler (die dann als Stipendiaten bezeichnet werden) und ist als solches ein wesentliches Element der Begabtenförderung.

Neu!!: Universität und Stipendium · Mehr sehen »

Student

Als Studenten (von lat. studens „strebend (nach), sich interessierend (für), sich bemühend um“, im Plural studentes) bzw.

Neu!!: Universität und Student · Mehr sehen »

Studentenbewegung

Zug der Studenten auf die Wartburg 1817 Studenten in Peking 1919 Eine Studentenbewegung ist eine politische Bewegung von hauptsächlich studentischen Teilnehmern, die ihren Ausgang von Universitäten nimmt.

Neu!!: Universität und Studentenbewegung · Mehr sehen »

Studentenprotest

Der Studentenprotest ist ein Sammelbegriff für studentische Protestaktionen, oftmals in Form von Demonstrationen, Besetzungen sowie Studentenstreiks oder Gebührenboykotten, welche von Studenten durchgeführt werden.

Neu!!: Universität und Studentenprotest · Mehr sehen »

Studentenproteste in Deutschland 2009

Umgestalteter Lichthof der LMU München während der Studentenproteste Im Verlauf des Jahres 2009 fanden in Deutschland Studentenproteste statt.

Neu!!: Universität und Studentenproteste in Deutschland 2009 · Mehr sehen »

Studentensekretariat

Das Studentensekretariat oder Studierendensekretariat (auch Studentenkanzlei, Studierendenbüro, Studien-Service-Center, Student Service Center oder Student's Office genannt) ist eine Verwaltungsstelle für Studenten und Informationsstelle für Studieninteressierte einer Hochschule, welche für Studentenangelegenheiten jeglicher Art zuständig ist.

Neu!!: Universität und Studentensekretariat · Mehr sehen »

Studentenstiftung

Eine Studentenstiftung ist eine Stiftung für Studenten - und von Studenten.

Neu!!: Universität und Studentenstiftung · Mehr sehen »

Studentenverbindung

Landesvater der deutschen Studenten in Prag (1900) Eine Studentenverbindung (auch Korporation) ist im deutschen Sprachraum ein Verband von Studenten und Alumni einer Hochschule, der Brauchtum und gewachsene Traditionen pflegt.

Neu!!: Universität und Studentenverbindung · Mehr sehen »

Studentenwerk

Logo des Deutschen Studentenwerks Die Studentenwerke (in Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen amtlich als Studierendenwerke bezeichnet) sind in Deutschland für die Förderung der sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange der Studierenden zuständig.

Neu!!: Universität und Studentenwerk · Mehr sehen »

Studentenwohnheim

Beispielhafter Grundriss einer studentischen 2er-Wohngemeinschaft Ein Studentenwohnheim (teilweise auch Studentenwohnanlage, Studentendorf, oder kurz Studentenheim genannt) ist eine Unterkunft für Studenten.

Neu!!: Universität und Studentenwohnheim · Mehr sehen »

Studiengebühr

Ein Studienbeitrag, auch Studiengebühr, ist ein Beitrag, den Studenten regelmäßig entrichten müssen, um am Studium teilnehmen zu können.

Neu!!: Universität und Studiengebühr · Mehr sehen »

Studium

Technischen Universität Helsinki Unter Studium („ streben, sich bemühen“) wird primär das wissenschaftliche Lernen und Forschen an Universitäten und anderen Hochschulen sowie diesen gleichgestellten Akademien verstanden.

Neu!!: Universität und Studium · Mehr sehen »

Studium generale

Als Studium generale (vereinzelt auch Kontextstudium, Allgemeine Studien, Studium fundamentale oder Studium universale genannt) werden heutzutage meist alle nicht obligatorischen, öffentlichen Lehrveranstaltungen einer Hochschule bezeichnet.

Neu!!: Universität und Studium generale · Mehr sehen »

SuperC

SuperC am Tag SuperC bei Nacht Blick aus dem SuperC in Richtung Aachener Altstadt mit dem Aachener Dom und dem Aachener Rathaus. Das SuperC ist das Service-Zentrum der RWTH Aachen, das unmittelbar neben dem Hauptgebäude steht und eine Reihe von Dienstleistungen für Studenten unter einem Dach vereint, etwa das Studentensekretariat, das Akademische Auslands- und Prüfungsamt und das sogenannte Career Center, die vor dem Bestehen des Gebäudes weit verteilt waren.

Neu!!: Universität und SuperC · Mehr sehen »

Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Als Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) werden mehrere Tarifverträge für die Beschäftigten (ausgenommen Beamte und Auszubildende) bei Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung von Bund und Kommunen bezeichnet, die am 1. Oktober 2005 in Kraft getreten sind. Durch den TVöD wurde der Bundesangestelltentarifvertrag (BAT, BAT-O) sowie die parallel bestehenden Tarifverträge für Arbeiter des Bundes MTArb, MTArb-O und der kommunalen Arbeitgeber BMT-G II und BMT-G-O weitgehend abgelöst. Der TVöD wurde am 13. September 2005 zwischen den öffentlichen Arbeitgebern (das sind zum einen die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern (BMI), und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA)) einerseits, und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), vertreten durch den Bundesvorstand, diese zugleich handelnd für die Gewerkschaft der Polizei (GdP), der IG Bauen-Agrar-Umwelt, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) andererseits, abgeschlossen. Ein inhaltsgleicher Tarifvertrag wurde mit der dbb – tarifunion unterzeichnet. Der TVöD steht am Ende einer zweijährigen Verhandlungsphase zur Neugestaltung des Tarifrechts im öffentlichen Dienst. Insbesondere mit der Tarifeinigung vom 31. März 2008 wurde der TVöD in mehreren Punkten verändert. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) ist aus den anfangs gemeinsam geführten Tarifverhandlungen im Jahr 2004 vorzeitig ausgeschieden. Sie hat stattdessen am 19. Mai 2006 mit den Gewerkschaften einen eigenen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) abgeschlossen. Damit finden die Tarifverhandlungen für die Länder zeitlich versetzt statt.

Neu!!: Universität und Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst · Mehr sehen »

Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ist der seit dem 1. November 2006 geltende Tarifvertrag für die Beschäftigten von 15 der 16 deutschen Länder. Er hat die bis dahin gültigen, unterschiedlichen Tarifverträge für Angestellte (BAT) und Arbeiter (MTArb) abgelöst. Inhaltlich ist der TV-L weitgehend identisch mit dem rund ein Jahr früher in Kraft getretenen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), der die Tarifbedingungen bei Bund und Kommunen regelt.

Neu!!: Universität und Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder · Mehr sehen »

Tübingen

Neckarfront mit Hölderlinturm und Stiftskirche Blick von der Stiftskirche auf den Neckar Blick von Schloss Hohentübingen auf das untere Schlosstor und die Innenstadt Tübingen (im schwäbischen Dialekt Diebenga, amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg.

Neu!!: Universität und Tübingen · Mehr sehen »

Technik

Das Wort Technik stammt von und leitet sich ab von τέχνη téchne, zu Deutsch etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit.

Neu!!: Universität und Technik · Mehr sehen »

Technische Universität Berlin

Blick vom Dach des Eugene-Paul-Wigner-Gebäudes auf das Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin Die Technische Universität Berlin (kurz: TU Berlin; vor 1946: Technische Hochschule Berlin) in Berlin-Charlottenburg ist mit rund 35.000 Studierenden in 90 Studiengängen die drittgrößte der vier Berliner Universitäten und gehört zu den 20 größten Hochschulen in Deutschland.

Neu!!: Universität und Technische Universität Berlin · Mehr sehen »

Technische Universität Dresden

1913 für die Abteilung Bauingenieurwesen errichtet: Der Beyer-Bau im Jahr 1953 Die Technische Universität Dresden (TUD) ist mit rund 35.000 Studenten und etwa 6.300 Beschäftigten die größte Universität des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Universität und Technische Universität Dresden · Mehr sehen »

Tertiärer Bildungsbereich

Der tertiäre Bildungsbereich umfasst den Bereich im Bildungswesen eines Staates, der, aufbauend auf einer abgeschlossenen Sekundarschulbildung, auf höhere berufliche Positionen vorbereitet.

Neu!!: Universität und Tertiärer Bildungsbereich · Mehr sehen »

Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

Die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (kurz ThULB) ist die zentrale Universitätsbibliothek der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Neu!!: Universität und Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek · Mehr sehen »

Theologe

Ein Theologe hat eine theologische Ausbildung bzw.

Neu!!: Universität und Theologe · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Universität und Theologie · Mehr sehen »

Theologische Fakultät

Das Theologicum, Sitz der Evangelisch- und der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen Eine Theologische Fakultät (auch: Fachbereich Theologie) ist eine universitäre Einrichtung, die für die Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Theologie sowie die akademische Ausbildung von Priestern, Pfarrern und Religionslehrern zuständig ist.

Neu!!: Universität und Theologische Fakultät · Mehr sehen »

Toulouse

Karte von Toulouse (1631) Toulouse (deutsch veraltet: Tholosen) ist eine Stadt in Südfrankreich am Fluss Garonne.

Neu!!: Universität und Toulouse · Mehr sehen »

Trier

Trier ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Universität und Trier · Mehr sehen »

Trimester (Studium)

An einigen Hochschulen ist das Studienjahr in Trimester (lat. tri ‚drei‘ und mensis ‚Monat‘ bzw. trimestris ‚dreimonatig‘) aufgeteilt.

Neu!!: Universität und Trimester (Studium) · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Universität und UNESCO · Mehr sehen »

Universalität

Universalität (von latein. „universus“, gesamt und spätlat. „universalitas“, GesamtheitWissens-Center: Universalität in der Bertelsmann Lexikothek Online (Großes Fremdwörterbuch), abgerufen am 25. April 2009.) bezeichnet räumliche und zeitliche Unveränderlichkeit, außerdem die Generalisierbarkeit und den umfassenden Charakter von Wissen, Bildung und wissenschaftlichen Aussagen.

Neu!!: Universität und Universalität · Mehr sehen »

Universitas Istropolitana

Ehemaliges Universitätsgebäude Die Universitas Istropolitana (seit dem 16. Jahrhundert oft fälschlicherweise als Academia Istropolitana bezeichnet) in Pressburg (heute Bratislava) war die erste Universität, die auf dem Gebiet der heutigen Slowakei gegründet wurde.

Neu!!: Universität und Universitas Istropolitana · Mehr sehen »

Universität Barcelona

Hauptgebäude der Universität Barcelona Vestibül des Hauptgebäudes Großes Auditorium Die Universität Barcelona (katalanisch Universitat de Barcelona, spanisch Universidad de Barcelona, UB) ist eine staatliche Universität in der spanischen Stadt Barcelona.

Neu!!: Universität und Universität Barcelona · Mehr sehen »

Universität Basel

Hauptgebäude der alten Universität Basel (Rheinsprung) 283x283px Die Universität Basel wurde im Jahr 1460 gegründet und ist somit die älteste Universität der Schweiz.

Neu!!: Universität und Universität Basel · Mehr sehen »

Universität Bielefeld

Luftaufnahme der Universität Bielefeld Die Universität Bielefeld ist eine 1969 gegründete deutsche Campus-Universität im Bundesland Nordrhein-Westfalen und die größte Forschungseinrichtung in der Region Ostwestfalen-Lippe.

Neu!!: Universität und Universität Bielefeld · Mehr sehen »

Universität Bologna

Die Universität Bologna (italienisch: seit 2000 Università di Bologna – Alma mater studiorum, vorher Università degli studi di Bologna) ist eine staatliche Universität in Bologna und gilt als älteste Universität in Europa.

Neu!!: Universität und Universität Bologna · Mehr sehen »

Universität Camerino

Die Universität von Camerino ist eine Universität in Camerino in der Region Marken, Italien.

Neu!!: Universität und Universität Camerino · Mehr sehen »

Universität Catania

Die Universität von Catania (italienisch: Università degli studi di Catania; lat.: Siciliae Studium Generale) ist eine Universität in Catania (Italien).

Neu!!: Universität und Universität Catania · Mehr sehen »

Universität Coimbra

Die Universität Coimbra (portugiesisch: Universidade de Coimbra; lat.: Universitas Conimbrigensis) ist eine Forschungsuniversität in der portugiesischen Stadt Coimbra.

Neu!!: Universität und Universität Coimbra · Mehr sehen »

Universität Complutense Madrid

Die Universität Complutense Madrid ist die größte spanische Präsenz-Universität.

Neu!!: Universität und Universität Complutense Madrid · Mehr sehen »

Universität der Bundeswehr

Signet der Universität der Bundeswehr München Signet der Helmut-Schmidt-Universität Universitätsbibliothek, Gebäude 35 Campus München in Neubiberg (hier eine Zufahrt im Ortsteil Unterbiberg) Es gibt zwei Universitäten der Bundeswehr (UniBw): Die Universität der Bundeswehr München (UniBwM) und die Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg (UniBwH/HSU).

Neu!!: Universität und Universität der Bundeswehr · Mehr sehen »

Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen (kurz: UDE, früher bzw. in der Internet-Domain auch Uni DuE) wurde am 1.

Neu!!: Universität und Universität Duisburg-Essen · Mehr sehen »

Universität Erfurt

Eingangsbereich der Universität Erfurt Die alte Universität Erfurt (Alma mater Erfordensis oder Hierana) wurde aufgrund einer Stiftungsurkunde von Papst Clemens VII. im Jahr 1379 und in darauffolgender Bestätigung durch Papst Urbans VI. vom 4.

Neu!!: Universität und Universität Erfurt · Mehr sehen »

Universität Ferrara

Universität Ferrara Die Universität von Ferrara (Università degli Studi di Ferrara) ist eine Hochschule in Ferrara,Italien.

Neu!!: Universität und Universität Ferrara · Mehr sehen »

Universität Florenz

Die Universität Florenz (italienisch: Università degli Studi di Firenze, lateinisch: Florentina Studiorum Universitas) ist eine der ältesten und namhaftesten Universitäten Italiens.

Neu!!: Universität und Universität Florenz · Mehr sehen »

Universität Greifswald

Hauptgebäude der Universität Greifswald am Rubenowplatz, Altstadt-Campus Siegel der Universität Heinrich Rubenow, Bürgermeister Greifswalds, Gründer und erster Rektor der Universität Die Universität Greifswald (vom 16. Mai 1933 bis zum 31. Mai 2018 Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald) ist eine Volluniversität mit Sitz in der Hansestadt Greifswald.

Neu!!: Universität und Universität Greifswald · Mehr sehen »

Universität Grenoble

Die Universität Grenoble Alpes ist eine staatliche Universität in der südostfranzösischen Stadt Grenoble.

Neu!!: Universität und Universität Grenoble · Mehr sehen »

Universität Hohenheim

Schloss Hohenheim um 1899 Lageplan der Gärten Schloss Hohenheim Ausschnittsbereich aus dem Campus der Universität Die Universität Hohenheim ist eine Campus-Universität im Stuttgarter Stadtbezirk Plieningen.

Neu!!: Universität und Universität Hohenheim · Mehr sehen »

Universität Ingolstadt

Die Universität Ingolstadt, auch Hohe Schule genannt, wurde 1472 in Ingolstadt von Herzog Ludwig dem Reichen von Niederbayern mit päpstlicher Genehmigung, dem so genannten Privileg, als erste bayerische Universität gegründet.

Neu!!: Universität und Universität Ingolstadt · Mehr sehen »

Universität Istanbul

Links der Haupteingang und hinten der Feuerwachturm im Zentralcampus im Stadtbezirk Fatih Innenhof des Rektoratsgebäudes im Zentralcampus Das Rektoratsgebäude im Zentralcampus Die Universität Istanbul (türkisch: İstanbul Üniversitesi) ist eine staatliche Universität im Stadtteil Fatih und mit über 100.000 Studenten und 5.000 wissenschaftlichen Mitarbeitern eine der größten und renommiertesten Universitäten der Türkei.

Neu!!: Universität und Universität Istanbul · Mehr sehen »

Universität Konstanz

Die Universität Konstanz wurde 1966 als Reformuniversität gegründet.

Neu!!: Universität und Universität Konstanz · Mehr sehen »

Universität Kopenhagen

Die Universität Kopenhagen (dänisch: Københavns Universitet, lateinisch: Universitas Hafniensis) ist die älteste und – gemessen an der Anzahl der Studenten – die zweitgrößte Universität in Dänemark.

Neu!!: Universität und Universität Kopenhagen · Mehr sehen »

Universität La Sapienza

Das Hauptgebäude mit Rektorat, Bibliothek und Audimax Sant’Ivo alla Sapienza, erbaut von Francesco Borromini, war ursprünglich die UniversitätskapelleNeue Universitätskapelle La Divina Sapienza, 1945–48 von Marcello Piacentini erbaut Die Universität La Sapienza (italienisch: sapienza.

Neu!!: Universität und Universität La Sapienza · Mehr sehen »

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig – Alma Mater Lipsiensis (AML) – ist mit ihrem Gründungsjahr 1409 nach der Universität Heidelberg (1386) die zweitälteste Universität im heutigen Deutschland.

Neu!!: Universität und Universität Leipzig · Mehr sehen »

Universität Lissabon

Die Universität Lissabon (auch Universidade Clássica de Lisboa) in Lissabon ist mit ca.

Neu!!: Universität und Universität Lissabon · Mehr sehen »

Universität Lleida

neuer Campus Die Universität Lleida (kurz UdL, katalanisch Universitat de Lleida), ist eine Universität im katalanischen Lleida im Nordosten Spaniens.

Neu!!: Universität und Universität Lleida · Mehr sehen »

Universität Modena und Reggio Emilia

Die Universität Modena und Reggio nell’Emilia (italienisch: Università degli Studi di Modena e Reggio nell’Emilia; lat.: Universitas Studiorum Mutinensis et Regiensis) – bis 1998 nur Universität Modena – ist eine der ältesten Universitäten in Italien.

Neu!!: Universität und Universität Modena und Reggio Emilia · Mehr sehen »

Universität Montpellier

Die Universität Montpellier ist die Universität der französischen Stadt Montpellier.

Neu!!: Universität und Universität Montpellier · Mehr sehen »

Universität Neapel Federico II

Die Universität Neapel Federico II ist eine staatliche Universität in Neapel.

Neu!!: Universität und Universität Neapel Federico II · Mehr sehen »

Universität Padua

Die Universität Padua ist eine der renommiertesten Universitäten Italiens.

Neu!!: Universität und Universität Padua · Mehr sehen »

Universität Pavia

Die Universität Pavia (italienisch: Università degli studi di Pavia; lat.: Alma Ticinensis Universitas) gehört zu den ältesten Universitäten Italiens und ganz Europas.

Neu!!: Universität und Universität Pavia · Mehr sehen »

Universität Pécs

Eingang des Hauptgebäudes der Geisteswissenschaftlichen Fakultät Die Universität Pécs (ungarisch; Pécsi Tudományegyetem, lateinisch: Universitas Quinqueecclesiensis) ist eine staatliche Universität in der ungarischen Stadt Pécs (Fünfkirchen).

Neu!!: Universität und Universität Pécs · Mehr sehen »

Universität Perugia

Die Universität Perugia (Università degli Studi di Perugia; Studium Generale Civitatis Perusii) ist eine staatliche Universität in der Stadt Perugia in Italien.

Neu!!: Universität und Universität Perugia · Mehr sehen »

Universität Pisa

Die Universität Pisa (italienisch Università di Pisa) ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten Italiens.

Neu!!: Universität und Universität Pisa · Mehr sehen »

Universität Poitiers

Historisches Wappen der Universität ENSIP Die Universität Poitiers (französisch: Université de Poitiers) mit Sitz in der Stadt Poitiers ist eine der ältesten Universitäten Frankreichs mit circa 24.000 (davon 3.000 ausländische) Studenten und 2.300 wissenschaftlichen Angestellten.

Neu!!: Universität und Universität Poitiers · Mehr sehen »

Universität Potsdam

Parks Sanssouci (Luftbild 2008) Communs am Campus Neues Palais (Häuser 9 und 11) Die Universität Potsdam ist eine Universität in Potsdam, die sich dort als eine von vier Hochschulen auf vier Standorte verteilt.

Neu!!: Universität und Universität Potsdam · Mehr sehen »

Universität Rostock

name.

Neu!!: Universität und Universität Rostock · Mehr sehen »

Universität Salamanca

Graduiertensymbol der Universität Salamanca Fassade der ''Escuelas Mayores'' der Universität Salamanca Die Universität Salamanca (spanisch: Universidad de Salamanca; lat.: Universitas Studii Salamanticensis) befindet sich in Salamanca und ist die älteste Universität Spaniens und eine der ältesten Universitäten Europas.

Neu!!: Universität und Universität Salamanca · Mehr sehen »

Universität Santiago de Compostela

250px Die Universität Santiago de Compostela (galicisch: Universidade de Santiago de Compostela; spanisch: Universidad de Santiago de Compostela) - kurz USC - ist eine 1495 von Don Lope Gómez de Marzoa gegründete staatliche Universität in der galicischen Stadt Santiago de Compostela sowie einem weiteren Standort in der Stadt Lugo - beide im Nordwesten Spaniens.

Neu!!: Universität und Universität Santiago de Compostela · Mehr sehen »

Universität Sevilla

Hauptgebäude Die Universität Sevilla (spanisch: Universidad de Sevilla) ist mit 73.350 Studenten (2004) eine der größten staatlichen Universitäten in Spanien und hat ihren Sitz in der Stadt Sevilla in Andalusien.

Neu!!: Universität und Universität Sevilla · Mehr sehen »

Universität Siena

Die Universität Siena (Italienisch: Università degli Studi di Siena, UNISI; lat.: Universitas Senarum) in der Stadt Siena in der Toskana ist eine der ältesten Universitäten Italiens.

Neu!!: Universität und Universität Siena · Mehr sehen »

Universität Toulouse

Die Universität Toulouse (französisch: Université de Toulouse) war eine Universität in der französischen Stadt Toulouse, die von 1229 bis 1793 und dann von 1869 bis 1969 existierte.

Neu!!: Universität und Universität Toulouse · Mehr sehen »

Universität Trier

Die Universität Trier ist eine vergleichsweise junge, mittelgroße staatliche Universität in Trier.

Neu!!: Universität und Universität Trier · Mehr sehen »

Universität Uppsala

Eingangshalle des Hauptgebäudes Die Universität Uppsala (schwedisch: Uppsala universitet; lat.: Universitas Regia Upsaliensis) wurde 1477 von Erzbischof Jakob Ulfsson und dem Regenten Sten Sture dem Älteren in Uppsala gegründet und ist damit die älteste noch existierende Universität Skandinaviens.

Neu!!: Universität und Universität Uppsala · Mehr sehen »

Universität Valladolid

Die Universität von Valladolid ist eine öffentliche Universität in Valladolid in der Comunidad Autónoma Valladolid der autonomen Region Kastilien-León in Spanien.

Neu!!: Universität und Universität Valladolid · Mehr sehen »

Universität von Paris

Treffen von Doktoren an der Universität Paris (mittelalterliche Handschrift) Die Universität von Paris war die Gesamtheit der wichtigsten akademischen Lehreinrichtungen in Paris, nicht zuletzt der Sorbonne, deren Name im allgemeinen Sprachgebrauch zur synonymen Bezeichnung der Universität wurde.

Neu!!: Universität und Universität von Paris · Mehr sehen »

Universität Wien

Die Universität Wien ist mit derzeit über 94.000 Studenten und circa 9.700 Mitarbeitern die größte Hochschule in Österreich sowie im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa.

Neu!!: Universität und Universität Wien · Mehr sehen »

Universität Witten/Herdecke

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) ist eine nichtstaatliche Universität in Witten im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Universität und Universität Witten/Herdecke · Mehr sehen »

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln ist eine Hochschule in Köln mit dem klassischen Fächerspektrum einer Volluniversität.

Neu!!: Universität und Universität zu Köln · Mehr sehen »

Universitäten und gleichgestellte Hochschulen

Universitäten und gleichgestellte Hochschulen besitzen ein uneingeschränktes Promotions- und Habilitationsrecht.

Neu!!: Universität und Universitäten und gleichgestellte Hochschulen · Mehr sehen »

Universitätsbibliothek

Lesesaal der Universitätsbibliothek Graz Eine Universitätsbibliothek (UB) ist eine Bibliothek, die einer Universität als zentrale Dienstleistungseinrichtung zugeordnet ist.

Neu!!: Universität und Universitätsbibliothek · Mehr sehen »

Universitätsgeschichte

Die Universitätsgeschichte (auch Hochschulgeschichte) ist ein Forschungsgebiet innerhalb der Geschichtswissenschaft, das sich mit der historischen Entwicklung der Universitäten in Europa und der Welt befasst.

Neu!!: Universität und Universitätsgeschichte · Mehr sehen »

Universitätsklinikum

Ein Universitätsklinikum (kurz: Uniklinik) oder Universitätskrankenhaus, in der Schweiz Universitätsspital, ist im Allgemeinen ein Krankenhaus, das an die medizinische Fakultät einer Universität angegliedert ist.

Neu!!: Universität und Universitätsklinikum · Mehr sehen »

Universitätsrechenzentrum

Als Universitätsrechenzentrum (URZ) wird das Rechenzentrum einer Universität oder Technischen Hochschule in Deutschland bezeichnet.

Neu!!: Universität und Universitätsrechenzentrum · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Ilmenaus Ortstafel mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Universität und Universitätsstadt · Mehr sehen »

University of Aberdeen

King’s College Elphinstone Hall Marischal College Neuere Anbauten an King’s College Im Inneren von ''King’s College Quadrangle'': Blick auf ''King’s College Chapel'' Die Universität Aberdeen ist eine öffentliche Universität in Aberdeen, Großbritannien, mit circa 14.000 Studenten.

Neu!!: Universität und University of Aberdeen · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: Universität und University of Cambridge · Mehr sehen »

University of Glasgow

Südportal des Gilbert Scott Hauptgebäudes der Universität Glasgow – Juli 2017 Die Universität Glasgow (englisch University of Glasgow; lat. Universitatis Glasguensis) ist eine renommierte Universität in Glasgow.

Neu!!: Universität und University of Glasgow · Mehr sehen »

University of Oxford

Die University of Oxford in Oxford (England) ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt.

Neu!!: Universität und University of Oxford · Mehr sehen »

University of St Andrews

Die Universität Saint Andrews (englisch: University of St Andrews; lat.: Universitas Sancti Andreae) ist die älteste Universität Schottlands und nach Oxford und Cambridge die drittälteste Universität in der englischsprachigen Welt.

Neu!!: Universität und University of St Andrews · Mehr sehen »

Uppsala

Stadtzentrum mit der Markthalle ''Saluhallen'' Uppsala ist eine Großstadt in der schwedischen Provinz Uppsala län und der historischen Provinz Uppland.

Neu!!: Universität und Uppsala · Mehr sehen »

Valladolid

Valladolid ist eine Stadt in Nordspanien am Fluss Pisuerga.

Neu!!: Universität und Valladolid · Mehr sehen »

Vatikanstadt

Der Staat Vatikanstadt (amtliche Langform in Deutschland und der Schweiz) oder Staat der Vatikanstadt (amtliche Langform in Österreich), kurz auch Vatikan, Vatikanstadt oder Vatikanstaat genannt, ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt und der einzige Staat mit Latein als Amtssprache.

Neu!!: Universität und Vatikanstadt · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Universität und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Visuelle Kommunikation

Als visuelle Kommunikation (1. von frz. visuel ← über spätlat. visualis, „zum Sehen gehörend“ (zu lat. visus, „(das) Sehen“); 2. lat. communicatio, „Mitteilung“) wird zunächst ganz allgemein die Übermittlung von Information(en) an das menschliche Auge bezeichnet.

Neu!!: Universität und Visuelle Kommunikation · Mehr sehen »

Volluniversität

Als Volluniversität (lat. universitas litterarum) bezeichnet man eine Hochschule, an der das Studium der grundlegendsten wissenschaftlichen Fachbereiche möglich ist.

Neu!!: Universität und Volluniversität · Mehr sehen »

Walter Rüegg

Walter Rüegg (* 4. April 1918 in Zürich; † 29. April 2015 in Villette VD) war ein Schweizer Altphilologe und Soziologe.

Neu!!: Universität und Walter Rüegg · Mehr sehen »

Würzburg

Alter Mainbrücke im Vordergrund Kollegiatstift Neumünster, Grafeneckart (altes Rathaus) und St. Kiliansdom Barocke Würzburger Residenz, UNESCO-Weltkulturerbe Würzburg von der Festung Marienberg aus Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken).

Neu!!: Universität und Würzburg · Mehr sehen »

Westfälische Wilhelms-Universität

Sitz der WWU im Schlossgebäude Wilhelm II., Namensgeber der Universität Münster Die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster – auch kurz WWU (Münster) oder Uni(-versität) Münster genannt – ist mit rund 44.700 Studierenden (Stand: WS 2016/17) und rund 280 Studiengängen in 15 Fachbereichen eine der größten deutschen Universitäten.

Neu!!: Universität und Westfälische Wilhelms-Universität · Mehr sehen »

WHU – Otto Beisheim School of Management

Die WHU – Otto Beisheim School of Management (oder WHU Vallendar) ist eine privat finanzierte Wirtschaftshochschule im Universitätsrang in Vallendar bei Koblenz.

Neu!!: Universität und WHU – Otto Beisheim School of Management · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Universität und Wien · Mehr sehen »

Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt (Lithographie von Franz Krüger) Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von Humboldt (* 22. Juni 1767 in Potsdam; † 8. April 1835 in Tegel) war ein preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann.

Neu!!: Universität und Wilhelm von Humboldt · Mehr sehen »

Wirtschaftswissenschaft

Die Wirtschaftswissenschaft, auch Ökonomik und veraltend Ökonomie, ist die Wissenschaft von der Wirtschaft (Ökonomie).

Neu!!: Universität und Wirtschaftswissenschaft · Mehr sehen »

Wissenschaft

Ablaufdiagramm zum Prinzip der wissenschaftlichen Methode aus der Sicht des hypothetisch-deduktiven Modells Das Wort Wissenschaft (mittelhochdeutsch wizzenschaft.

Neu!!: Universität und Wissenschaft · Mehr sehen »

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Fachzeitschriften in einem Regal Wissenschaftliche Fachzeitschriften (engl. Journals) sind regelmäßig verlegte Fachzeitschriften über Spezialthemen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Universität und Wissenschaftliche Fachzeitschrift · Mehr sehen »

Wolf Jobst Siedler

Wolf Jobst Siedler Wolf Jobst Siedler (* 17. Januar 1926 in Berlin; † 27. November 2013 ebenda) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Universität und Wolf Jobst Siedler · Mehr sehen »

Zeppelin Universität

Zeppelin-Universität (''ZF Campus'') Die Zeppelin-Universität (Eigenschreibung: Zeppelin Universität) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg akkreditierte privatwirtschaftliche Stiftungsuniversität.

Neu!!: Universität und Zeppelin Universität · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Forschungsuniversität.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »