Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

United Artists

Index United Artists

Das Logo der Filmgesellschaft United Artists (UA) – auch United Artists Pictures, United Artists Films oder (nach dem Börsengang 1957) United Artists Corporation genannt – ist eine US-amerikanische Filmgesellschaft.

281 Beziehungen: Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Albert R. Broccoli, Alberto Grimaldi, Alexander Korda, American Broadcasting Company, American Zoetrope, Anatevka, Apocalypse Now, Apple Corps, Ariane – Liebe am Nachmittag, Art School Confidential, Arthur B. Krim, Asphalt-Cowboy, Auszeichnung (Ehrung), Barbara Broccoli, Börsengang, Bernardo Bertolucci, Billy Wilder, Bingham Ray, Blake Edwards, Botschafter der Angst, Bowling for Columbine, Buffalo Bill und die Indianer, Burt Lancaster, Buster Keaton, Capote (Film), Carrie – Des Satans jüngste Tochter, Charlie Chaplin, Chief Executive Officer, Chucky – Die Mörderpuppe, Cinema International Corporation, City of Ghosts (2002), Columbia Pictures, Comic, Constance Talmadge, Crédit Lyonnais, Danjaq, Darryl F. Zanuck, Das Appartement, Das Reich und die Herrlichkeit, Das Urteil von Nürnberg, Das Zeichen des Zorro, David Wark Griffith, Deadline.com, Dein Schicksal in meiner Hand, Der Dieb von Bagdad (1924), Der Dieb von Bagdad (1940), Der Einzelgänger (1981), Der General (1926), Der große Diktator, ..., Der Herr der Ringe, Der Herr der Ringe (1978), Der letzte Tango in Paris, Der Mann in der eisernen Maske (1998), Der Mann mit der eisernen Maske (1939), Der Musterschüler (1927), Der Partyschreck, Der schwarze Hengst, Der Stadtneurotiker, Der Zirkus, Die Brücke von Arnheim (Film), Die durch die Hölle gehen, Die eiserne Maske (1929), Die Frau nebenan, Die Geliebte des französischen Leutnants (Film), Die glorreichen Sieben (1960), Die letzte Metro, Die Nacht des Jägers, Die Nadel, Die Nächte einer schönen Frau, Die Rechnung ging nicht auf, Die Reifeprüfung, Die Russen kommen! Die Russen kommen!, Die zwölf Geschworenen (1957), Dimension Films, Douglas Fairbanks senior, Drama, Ein Käfig voller Narren, Eine total, total verrückte Welt, Einer flog über das Kuckucksnest (Film), Eins, Zwei, Drei, Eon Productions, Eric Pleskow, Europäische Gemeinschaft, Für ein paar Dollar mehr, Für eine Handvoll Dollar, Federico Fellini, Fernsehen, Fernsehfilm, Fernsehserie, Filmbibliothek, Filmbudget, Filmfestival, Flop (Film), Flucht in Ketten, Focus Features, Fortune (Zeitschrift), Fox Film Corporation, Fox Searchlight Pictures, François Truffaut, Francis Ford Coppola, Frankreich, Gebrochene Blüten, Gesprengte Ketten, Getrennt von Tisch und Bett, Ghost World, Golden Globe Award, Goldener Bär, Goldrausch (Chaplin), Gregory Peck, Harold Hecht, Harry Saltzman, Heaven’s Gate (Film), Hiram Abrams, Hollywood Foreign Press Association, Hotel Ruanda, Howard Hughes, Ian Fleming, Ich kämpfe um dich, Igby, In 80 Tagen um die Welt (1956), In der Hitze der Nacht (Film), Ingmar Bergman, Internationale Filmfestspiele Berlin, Italien, J. R. R. Tolkien, James Bond, James Bond 007 – Der Hauch des Todes, James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie, James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte, James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug, James Bond 007 – Goldeneye, James Bond 007 – Goldfinger, James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät, James Bond 007 – Liebesgrüße aus Moskau, James Bond 007 – Man lebt nur zweimal, James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag, James Bond – 007 jagt Dr. No, Jeepers Creepers 2, Jeepers Creepers – Es ist angerichtet, John Calley, John Frankenheimer, John Huston, John Sturges, Joseph L. Mankiewicz, Joseph Schenck, Jury (Wettbewerb), Küss mich, Dummkopf, Kevin McClory, Killing Moves, Kirk Kerkorian, Komödie, Kontinent, Leaving Las Vegas, Leben und Sterben des Colonel Blimp, Lenny (Film), Lichter der Großstadt, Lindsay Doran, Literaturverfilmung, Lockende Versuchung, Logo (Zeichen), Long Riders, Los Angeles Times, Luftschlacht um England (Film), Manager (Wirtschaft), Manche mögen’s heiß, Marktmacht, Marty (Film), Mary Pickford, Metro-Goldwyn-Mayer, Michael Cimino, Michael G. Wilson, Michael Todd, Mike Medavoy, Miramax, Mirisch Corporation, Mischkonzern, Moby Dick (1956), Moderne Zeiten, Musiklabel, Natalie Talmadge, Network (Film), New Line Cinema, New York City, Nicholas Nickleby (2002), No Man’s Land, Norma Talmadge, Norman Jewison, Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat, Orion Pictures Corporation, Osama (Film), Oscar, Paramount Pictures, Paramount Vantage, Pathé, Paula Wagner, Phil Ramone, Pieces of April – Ein Tag mit April Burns, Pink-Panther-Reihe, Popeye, Produktion, Pumpkin, Rain Man, Rebecca (Film), Red River (1948), Regime, Regisseur, RKO Pictures, Road House (1989), Rob Roy (Film), Robert Wise, Rocky, Rocky V, Rollerball (1975), Romance & Cigarettes, Ronin (Film), Samuel Goldwyn, Saul Zaentz, Scarface (1932), Screen Gems, Secret Intelligence Service, Selznick International Pictures, Sergio Leone, Seven Network, Solid State Records (Jazzlabel), Sonny Lester, Sony, Sony Pictures Entertainment, Stanley Kramer, Stanley Kubrick, Steamboat Bill, jr., Steve McQueen (Schauspieler), Steven Bach, Studiosystem, Ted Turner, The Beatles, The Big Red One, The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel, The Walt Disney Company, The Woods, Thomas Crown ist nicht zu fassen, Tochtergesellschaft, Todesmelodie, Tom Cruise, Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen, Transamerica Corporation, TriStar Pictures, United Artists Records, United International Pictures, Universal Studios, Unterhaltungsindustrie, Unternehmen, Versicherung (Kollektiv), Vertrieb, Vom Winde verweht, Von Löwen und Lämmern, Walt Disney, Walter Mirisch, Walter Wanger, Warner Bros. Entertainment, Wege zum Ruhm, Weit im Osten, Wer den Wind sät (1960), West Side Story, Western, Wie ein wilder Stier, Willkommen Mr. Chance, Yeah Yeah Yeah, Yellow Submarine (Film), Yentl, Zeichentrickfilm, Zeugin der Anklage, Zukunft, Zwölf Uhr mittags, Zwei glorreiche Halunken, Zwei Waisen im Sturm, 16. Januar, 18 Stunden bis zur Ewigkeit, 1974, 1978, 20th Century Fox. Erweitern Sie Index (231 mehr) »

Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) ist eine ehrenamtlich arbeitende Organisation, die vor allem durch die Verleihung der Academy Awards („Oscars“) bekannt geworden ist.

Neu!!: United Artists und Academy of Motion Picture Arts and Sciences · Mehr sehen »

Albert R. Broccoli

Albert "Cubby" Broccoli 1976 Albert Romolo Broccoli (* 5. April 1909 in New York City; † 27. Juni 1996 in Beverly Hills), auch bekannt unter dem Spitznamen Cubby Broccoli, war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Albert R. Broccoli · Mehr sehen »

Alberto Grimaldi

Alberto Grimaldi (* 28. März 1925 in Neapel, Kampanien) ist ein italienischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Alberto Grimaldi · Mehr sehen »

Alexander Korda

Alexander Korda (um 1920) Sir Alexander Korda, gebürtig Sándor László Kellner oder Sándor Korda (* 16. September 1893 in Pusztatúrpásztó, Ungarn; † 23. Januar 1956 in London) war ein ungarisch-britischer Filmproduzent und Filmregisseur, der über viele Jahre zu den wichtigsten Figuren der britischen Filmindustrie gehörte.

Neu!!: United Artists und Alexander Korda · Mehr sehen »

American Broadcasting Company

Die American Broadcasting Company (ABC) ist ein Fernseh- und Hörfunk-Network in den Vereinigten Staaten und gehört heute zur Walt Disney Company.

Neu!!: United Artists und American Broadcasting Company · Mehr sehen »

American Zoetrope

Zoetrope-Hauptsitz im ''Sentinel Building'' in San Francisco American Zoetrope ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft, die von den amerikanischen Filmregisseuren Francis Ford Coppola und George Lucas im Jahre 1969 gegründet wurde.

Neu!!: United Artists und American Zoetrope · Mehr sehen »

Anatevka

Anatevka oder Der Fiedler auf dem Dach (engl. Originaltitel Fiddler on the Roof) ist ein Musical in zwei Akten von Jerry Bock.

Neu!!: United Artists und Anatevka · Mehr sehen »

Apocalypse Now

Apocalypse Now (für etwa „Apokalypse jetzt“ oder „Weltuntergang jetzt“) ist ein Antikriegsfilm des Regisseurs Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1979, dessen Handlung während des Vietnamkriegs spielt.

Neu!!: United Artists und Apocalypse Now · Mehr sehen »

Apple Corps

3 Savile Row, ehemaliger Sitz von Apple Corps in London Ehemalige „Apple Boutique“ in der Londoner Baker Street Apple Corps Ltd. ist ein Unternehmen, das im Januar 1968 von der britischen Rockband The Beatles gegründet wurde, die ihr früheres Unternehmen „Beatles Ltd.“ auflösten und in einen Unternehmens-Mischkonzern überführten.

Neu!!: United Artists und Apple Corps · Mehr sehen »

Ariane – Liebe am Nachmittag

Ariane – Liebe am Nachmittag (Originaltitel: Love in the Afternoon) ist eine US-amerikanische Liebeskomödie von Regisseur Billy Wilder aus dem Jahr 1957 mit Gary Cooper, Audrey Hepburn und Maurice Chevalier in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Ariane – Liebe am Nachmittag · Mehr sehen »

Art School Confidential

Art School Confidential (dt. etwa Vertraulicher Kunsthochschulen-Bericht) ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Terry Zwigoff aus dem Jahr 2006.

Neu!!: United Artists und Art School Confidential · Mehr sehen »

Arthur B. Krim

Arthur B. Krim (* 4. April 1910 in New York City; † 21. September 1994 in Manhattan, New York City) war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, Oberstleutnant der US Army, Politiker der Demokratischen Partei sowie Manager der Filmwirtschaft, der von 1951 bis 1969 Präsident sowie im Anschluss zwischen 1969 und 1978 Vorstandsvorsitzender von United Artists und für sein soziales Engagement 1975 mit dem Jean Hersholt Humanitarian Award ausgezeichnet wurde.

Neu!!: United Artists und Arthur B. Krim · Mehr sehen »

Asphalt-Cowboy

Asphalt-Cowboy (Originaltitel: Midnight Cowboy) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1969 von John Schlesinger mit Dustin Hoffman und Jon Voight in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Asphalt-Cowboy · Mehr sehen »

Auszeichnung (Ehrung)

Unter einer Auszeichnung wird eine Ehrung oder Würdigung verstanden, die eine Person, Gruppe oder Organisation für herausragende Leistungen in einem bestimmten Bereich erhält.

Neu!!: United Artists und Auszeichnung (Ehrung) · Mehr sehen »

Barbara Broccoli

Barbara Broccoli bei einer Filmpremiere mit Daniel Craig (2015) Barbara Dana Broccoli OBE (* 18. Juni 1960 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin, bekannt für die Produktion der James-Bond-Filmreihe, die sie von ihrem Vater übernahm.

Neu!!: United Artists und Barbara Broccoli · Mehr sehen »

Börsengang

Unter einem Börsengang (oder going public) versteht man die Notierungsaufnahme der Aktien eines Unternehmens in einem organisierten Kapitalmarkt.

Neu!!: United Artists und Börsengang · Mehr sehen »

Bernardo Bertolucci

Bernardo Bertolucci (2011) Bernardo Bertolucci (* 16. März 1940 in Parma) ist ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: United Artists und Bernardo Bertolucci · Mehr sehen »

Billy Wilder

Billy Wilder Billy Wilder (* 22. Juni 1906 als Samuel Wilder in Sucha, Galizien, damals Österreich-Ungarn, heute Sucha Beskidzka, Polen; † 27. März 2002 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent österreichischer Herkunft.

Neu!!: United Artists und Billy Wilder · Mehr sehen »

Bingham Ray

Bingham Ray (* 1. Oktober 1954 in New York City; † 23. Januar 2012 in Park City, Utah) war ein US-amerikanischer Filmemacher und Mitbegründer des Filmverleihs October Films.

Neu!!: United Artists und Bingham Ray · Mehr sehen »

Blake Edwards

Blake Edwards (eigentlich William Blake Crump; * 26. Juli 1922 in Tulsa; † 15. Dezember 2010 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: United Artists und Blake Edwards · Mehr sehen »

Botschafter der Angst

Botschafter der Angst ist ein US-amerikanischer, in Schwarzweiß gedrehter satirischer Politthriller aus dem Jahr 1962.

Neu!!: United Artists und Botschafter der Angst · Mehr sehen »

Bowling for Columbine

Bowling for Columbine ist ein Dokumentarfilm des US-amerikanischen Regisseurs und politischen Aktivisten Michael Moore aus dem Jahr 2002.

Neu!!: United Artists und Bowling for Columbine · Mehr sehen »

Buffalo Bill und die Indianer

Buffalo Bill und die Indianer (Originaltitel: Buffalo Bill and the Indians, or Sitting Bull’s History Lesson) ist eine US-amerikanische Filmsatire von Regisseur Robert Altman aus dem Jahr 1976.

Neu!!: United Artists und Buffalo Bill und die Indianer · Mehr sehen »

Burt Lancaster

Kohlezeichnung von Burt Lancaster nach dem Gewinn des Oscars 1960 Burton „Burt“ Stephen Lancaster (* 2. November 1913 in New York; † 20. Oktober 1994 in Century City, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Burt Lancaster · Mehr sehen »

Buster Keaton

Buster Keaton Buster Keaton (eigentlich Joseph Frank Keaton; * 4. Oktober 1895 in Piqua, Kansas; † 1. Februar 1966 in Woodland Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Filmregisseur.

Neu!!: United Artists und Buster Keaton · Mehr sehen »

Capote (Film)

Capote ist das Spielfilmdebüt des US-amerikanischen Regisseurs Bennett Miller aus dem Jahr 2005.

Neu!!: United Artists und Capote (Film) · Mehr sehen »

Carrie – Des Satans jüngste Tochter

Carrie – Des Satans jüngste Tochter (Originaltitel: Carrie) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1976.

Neu!!: United Artists und Carrie – Des Satans jüngste Tochter · Mehr sehen »

Charlie Chaplin

Chaplin in der Rolle des ''Tramps'' (1915) rechts Charlie Chaplin (bürgerlich Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, * 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: United Artists und Charlie Chaplin · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: United Artists und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Chucky – Die Mörderpuppe

Chucky – Die Mörderpuppe (Originaltitel: Child’s Play) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm und der erste Teil der mittlerweile sieben Teile umfassenden Serie von Horrorfilmen um den fiktiven Serienmörder Charles Lee Ray, der seinen Geist kurz vor seinem Tod in eine Puppe transferierte.

Neu!!: United Artists und Chucky – Die Mörderpuppe · Mehr sehen »

Cinema International Corporation

'''Cinema International Corporation''' Die Cinema International Corporation (CIC) war der für den Kinoverleih der US-amerikanischen Filmstudios Metro-Goldwyn-Mayer, Universal Pictures und Paramount Pictures im nicht-amerikanischen Raum zuständige Filmverleih.

Neu!!: United Artists und Cinema International Corporation · Mehr sehen »

City of Ghosts (2002)

City of Ghosts ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Matt Dillon aus dem Jahr 2002.

Neu!!: United Artists und City of Ghosts (2002) · Mehr sehen »

Columbia Pictures

Das Logo von Columbia Pictures Columbia Pictures Industries, Inc. ist eine US-amerikanische Film- und TV-Produktionsfirma und Teil der Columbia TriStar Motion Picture Group, welche wiederum zu Sony Pictures Entertainment gehört.

Neu!!: United Artists und Columbia Pictures · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: United Artists und Comic · Mehr sehen »

Constance Talmadge

Constance Talmadge (1917) Constance Alice Talmadge (* 19. April 1898 in Brooklyn, New York; † 23. November 1973 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit.

Neu!!: United Artists und Constance Talmadge · Mehr sehen »

Crédit Lyonnais

Der Crédit Lyonnais, einst die bedeutendste Bank Frankreichs, ist eng mit der Wirtschaftsgeschichte des Landes verbunden.

Neu!!: United Artists und Crédit Lyonnais · Mehr sehen »

Danjaq

Die Danjaq, LLC (früher Danjaq S. A.) ist eine Holding mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, die für das Copyright und die Markenrechte der James-Bond-Charaktere, -Produkte und anderer Materialien zuständig ist.

Neu!!: United Artists und Danjaq · Mehr sehen »

Darryl F. Zanuck

Darryl F. Zanuck (* 5. September 1902 in Wahoo, Nebraska, USA; † 22. Dezember 1979 in Palm Springs, Kalifornien) war als Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur engagiert in der Entstehung des klassischen Studiosystems in Hollywood.

Neu!!: United Artists und Darryl F. Zanuck · Mehr sehen »

Das Appartement

Das Appartement ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Billy Wilder aus dem Jahr 1960 mit Jack Lemmon und Shirley MacLaine in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Das Appartement · Mehr sehen »

Das Reich und die Herrlichkeit

Das Reich und die Herrlichkeit (Originaltitel: The Claim, übersetzt die Parzelle/der Anspruch) ist ein Western des Briten Michael Winterbottom aus dem Jahr 2000 und basiert frei auf dem Roman „Der Bürgermeister von Casterbridge.

Neu!!: United Artists und Das Reich und die Herrlichkeit · Mehr sehen »

Das Urteil von Nürnberg

Das Urteil von Nürnberg (Originaltitel Judgment at Nuremberg) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1961, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Neu!!: United Artists und Das Urteil von Nürnberg · Mehr sehen »

Das Zeichen des Zorro

Das Zeichen des Zorro ist ein US-amerikanischer Mantel-und-Degen-Film von Fred Niblo aus dem Jahr 1920.

Neu!!: United Artists und Das Zeichen des Zorro · Mehr sehen »

David Wark Griffith

David Wark Griffith (1907) David Llewelyn Wark Griffith, häufig nur D. W. Griffith (* 22. Januar 1875 in Crestwood, Oldham County, Kentucky; † 23. Juli 1948 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: United Artists und David Wark Griffith · Mehr sehen »

Deadline.com

Deadline.com, auch bekannt als Deadline Hollywood, ist ein Online-Portal rund um die Medien Film und Fernsehen.

Neu!!: United Artists und Deadline.com · Mehr sehen »

Dein Schicksal in meiner Hand

Dein Schicksal in meiner Hand ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Alexander Mackendrick aus dem Jahr 1957.

Neu!!: United Artists und Dein Schicksal in meiner Hand · Mehr sehen »

Der Dieb von Bagdad (1924)

Der Dieb von Bagdad ist ein US-amerikanischer Stummfilm aus dem Jahr 1924.

Neu!!: United Artists und Der Dieb von Bagdad (1924) · Mehr sehen »

Der Dieb von Bagdad (1940)

Der Dieb von Bagdad (Originaltitel: The Thief of Bagdad) ist ein von Alexander Korda in Großbritannien produzierter Fantasy- und Abenteuerfilm in Technicolor aus dem Jahr 1940.

Neu!!: United Artists und Der Dieb von Bagdad (1940) · Mehr sehen »

Der Einzelgänger (1981)

Das Heist-Movie Der Einzelgänger (Originaltitel: Thief) ist ein US-amerikanischer Thriller von Michael Mann aus dem Jahr 1981 über Liebe, Habgier, Verbrechen, Verrat und Rache.

Neu!!: United Artists und Der Einzelgänger (1981) · Mehr sehen »

Der General (1926)

Der General (Originaltitel The General) ist eine 1926 gedrehte epische Filmkomödie von und mit Buster Keaton.

Neu!!: United Artists und Der General (1926) · Mehr sehen »

Der große Diktator

Der große Diktator (Originaltitel: The Great Dictator) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Charles Chaplin und eine Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus.

Neu!!: United Artists und Der große Diktator · Mehr sehen »

Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe (englischer Originaltitel: The Lord of the Rings) ist ein Roman von John Ronald Reuel Tolkien.

Neu!!: United Artists und Der Herr der Ringe · Mehr sehen »

Der Herr der Ringe (1978)

Der Herr der Ringe ist ein Fantasy-Zeichentrickfilm des US-amerikanischen Regisseurs Ralph Bakshi aus dem Jahr 1978.

Neu!!: United Artists und Der Herr der Ringe (1978) · Mehr sehen »

Der letzte Tango in Paris

Der letzte Tango in Paris (Originaltitel: Ultimo tango a Parigi) ist der sechste Spielfilm des italienischen Filmautors Bernardo Bertolucci aus dem Jahr 1972.

Neu!!: United Artists und Der letzte Tango in Paris · Mehr sehen »

Der Mann in der eisernen Maske (1998)

Der Mann in der eisernen Maske (Originaltitel: The Man in the Iron Mask) ist ein US-amerikanisch-britisch-französischer Mantel-und-Degen-Film aus dem Jahr 1998.

Neu!!: United Artists und Der Mann in der eisernen Maske (1998) · Mehr sehen »

Der Mann mit der eisernen Maske (1939)

Der Mann mit der eisernen Maske (Originaltitel: The Man in the Iron Mask) ist ein Abenteuerfilm von 1939, bei dem James Whale Regie führte.

Neu!!: United Artists und Der Mann mit der eisernen Maske (1939) · Mehr sehen »

Der Musterschüler (1927)

Der Musterschüler ist eine US-amerikanische Filmkomödie mit Buster Keaton in der Hauptrolle aus dem Jahr 1927.

Neu!!: United Artists und Der Musterschüler (1927) · Mehr sehen »

Der Partyschreck

Der Partyschreck ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1968.

Neu!!: United Artists und Der Partyschreck · Mehr sehen »

Der schwarze Hengst

Der schwarze Hengst (Originaltitel: The Black Stallion) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1979 mit Kelly Reno in der Hauptrolle.

Neu!!: United Artists und Der schwarze Hengst · Mehr sehen »

Der Stadtneurotiker

Der Stadtneurotiker (Originaltitel: Annie Hall) ist ein US-amerikanischer Kinofilm von und mit Woody Allen aus dem Jahr 1977.

Neu!!: United Artists und Der Stadtneurotiker · Mehr sehen »

Der Zirkus

Der Zirkus (englischer Originaltitel: The Circus) ist eine Stummfilm-Komödie von Charlie Chaplin aus dem Jahr 1928.

Neu!!: United Artists und Der Zirkus · Mehr sehen »

Die Brücke von Arnheim (Film)

Der Spielfilm Die Brücke von Arnheim (Originaltitel: A Bridge Too Far) ist ein 1977 von United Artists produzierter Kriegsfilm über die Operation Market Garden, eine gescheiterte Luftlandeaktion der Alliierten hinter den deutschen Linien im September 1944 während des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: United Artists und Die Brücke von Arnheim (Film) · Mehr sehen »

Die durch die Hölle gehen

Die durch die Hölle gehen (Originaltitel: The Deer Hunter) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Michael Cimino aus dem Jahr 1978.

Neu!!: United Artists und Die durch die Hölle gehen · Mehr sehen »

Die eiserne Maske (1929)

Die eiserne Maske ist ein US-amerikanischer Kostüm- und Abenteuerfilm aus dem Jahre 1929 mit Douglas Fairbanks in der Hauptrolle.

Neu!!: United Artists und Die eiserne Maske (1929) · Mehr sehen »

Die Frau nebenan

Die Frau nebenan (Original: La Femme d’à côté) ist ein französisches Filmdrama mit Fanny Ardant und Gérard Depardieu aus dem Jahr 1981 und zugleich der vorletzte Spielfilm des französischen Regisseurs François Truffaut.

Neu!!: United Artists und Die Frau nebenan · Mehr sehen »

Die Geliebte des französischen Leutnants (Film)

Die Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman) ist ein britisches Filmdrama von Karel Reisz aus dem Jahr 1981.

Neu!!: United Artists und Die Geliebte des französischen Leutnants (Film) · Mehr sehen »

Die glorreichen Sieben (1960)

Die glorreichen Sieben (Originaltitel: The Magnificent Seven) ist ein Western aus dem Jahr 1960 von Regisseur John Sturges.

Neu!!: United Artists und Die glorreichen Sieben (1960) · Mehr sehen »

Die letzte Metro

Die letzte Metro (Originaltitel: Le Dernier Métro) ist ein französisches Filmdrama von François Truffaut aus dem Jahr 1980 mit Catherine Deneuve und Gérard Depardieu in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Die letzte Metro · Mehr sehen »

Die Nacht des Jägers

Die Nacht des Jägers (Originaltitel: The Night of the Hunter) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1955, basierend auf dem Roman The Night of the Hunter des Autors Davis Grubb von 1953.

Neu!!: United Artists und Die Nacht des Jägers · Mehr sehen »

Die Nadel

Die Nadel ist ein 1978 beim Futura-Verlag erschienener Roman von Ken Follett (Originaltitel: Storm Island bzw. Eye of the needle).

Neu!!: United Artists und Die Nadel · Mehr sehen »

Die Nächte einer schönen Frau

Die Nächte einer schönen Frau (Deutscher Alternativtitel: Eine Frau in Paris) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Charles Chaplin aus dem Jahre 1923.

Neu!!: United Artists und Die Nächte einer schönen Frau · Mehr sehen »

Die Rechnung ging nicht auf

Die Rechnung ging nicht auf (Originaltitel: The Killing) ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1956 nach dem Kriminalroman Der Millionencoup (Originaltitel: Clean Break, später The Killing) von Lionel White.

Neu!!: United Artists und Die Rechnung ging nicht auf · Mehr sehen »

Die Reifeprüfung

Die Reifeprüfung (Originaltitel The Graduate) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Mike Nichols aus dem Jahr 1967, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Charles Webb.

Neu!!: United Artists und Die Reifeprüfung · Mehr sehen »

Die Russen kommen! Die Russen kommen!

Die Russen kommen! Die Russen kommen! ist eine Filmsatire von Norman Jewison.

Neu!!: United Artists und Die Russen kommen! Die Russen kommen! · Mehr sehen »

Die zwölf Geschworenen (1957)

Die zwölf Geschworenen (Originaltitel: 12 Angry Men) ist das Spielfilmdebüt des US-amerikanischen Regisseurs Sidney Lumet aus dem Jahr 1957.

Neu!!: United Artists und Die zwölf Geschworenen (1957) · Mehr sehen »

Dimension Films

Dimension Films ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Verleihgesellschaft, die als Ableger von Miramax Films entstanden ist und sich hauptsächlich auf die Genres Horror, Action und Thriller konzentriert.

Neu!!: United Artists und Dimension Films · Mehr sehen »

Douglas Fairbanks senior

Douglas Fairbanks senior, 1921 Gedenktafel am Grab von Douglas Fairbanks sen. Burbank Kriegsanleihen Douglas Fairbanks sen. (eigentlich Douglas Elton Thomas Ullman; * 23. Mai 1883 in Denver, Colorado; † 12. Dezember 1939 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Douglas Fairbanks senior · Mehr sehen »

Drama

''Die Musen des Dramas huldigen Goethe''. (Kreidezeichnung: Angelika Kauffmann) Drama (dráma,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

Neu!!: United Artists und Drama · Mehr sehen »

Ein Käfig voller Narren

Ein Käfig voller Narren (französischer Originaltitel: La cage aux folles, wörtlich: „Der Käfig mit Narren“, wobei folle ein Slangausdruck ist, der dt. „Tunte“ entspricht, also „Der Tuntenkäfig“) ist eine italienisch-französische Filmkomödie aus dem Jahr 1978 und gilt als der erste weltweit erfolgreiche Film aus dem Drag-Queen-Milieu.

Neu!!: United Artists und Ein Käfig voller Narren · Mehr sehen »

Eine total, total verrückte Welt

Eine total, total verrückte Welt ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Stanley Kramer aus dem Jahre 1963 mit Spencer Tracy in einer Hauptrolle.

Neu!!: United Artists und Eine total, total verrückte Welt · Mehr sehen »

Einer flog über das Kuckucksnest (Film)

Einer flog über das Kuckucksnest ist ein US-amerikanischer Film von Miloš Forman aus dem Jahr 1975, der in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt spielt und davon handelt, wie ein Neuankömmling (Jack Nicholson) die dort herrschende Ordnung in Frage stellt und letztlich aus den Fugen geraten lässt.

Neu!!: United Artists und Einer flog über das Kuckucksnest (Film) · Mehr sehen »

Eins, Zwei, Drei

Eins, Zwei, Drei ist eine US-amerikanische Screwball-Komödie von Billy Wilder vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts.

Neu!!: United Artists und Eins, Zwei, Drei · Mehr sehen »

Eon Productions

Eon Productions Limited ist eine britische Filmproduktionsgesellschaft, die bisher fast alle der James-Bond-Filme produzierte.

Neu!!: United Artists und Eon Productions · Mehr sehen »

Eric Pleskow

Eric Pleskow am Eröffnungsabend der Viennale 2012 Eric Pleskow bei der Eröffnung des Crossing Europe Filmfestivals in Linz 2011 Eric Pleskow (* 24. April 1924 in Wien, Österreich) ist ein österreichisch-amerikanischer Filmproduzent und ehemaliger Präsident der Filmproduktionsgesellschaften United Artists und Orion Pictures.

Neu!!: United Artists und Eric Pleskow · Mehr sehen »

Europäische Gemeinschaft

Die Europaflagge drei Säulen der Europäischen Union (vor Inkrafttreten des Lissaboner Vertrages) Die Europäische Gemeinschaft (EG) war eine supranationale Organisation, die mit dem Vertrag von Maastricht 1993 aus der 1957 gegründeten Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) hervorging.

Neu!!: United Artists und Europäische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Für ein paar Dollar mehr

Für ein paar Dollar mehr (Originaltitel: Per qualche dollaro in più, englischer Titel: For A Few Dollars More) ist ein Italo-Western von Sergio Leone aus dem Jahr 1965, der als Nachfolger des Films Für eine Handvoll Dollar entstand.

Neu!!: United Artists und Für ein paar Dollar mehr · Mehr sehen »

Für eine Handvoll Dollar

Für eine Handvoll Dollar (Originaltitel: Per un pugno di dollari) ist ein Italowestern von Sergio Leone aus dem Jahr 1964.

Neu!!: United Artists und Für eine Handvoll Dollar · Mehr sehen »

Federico Fellini

Federico Fellini, 1965 Federico Fellini (* 20. Januar 1920 in Rimini; † 31. Oktober 1993 in Rom) war ein italienischer Filmemacher und gilt als einer der wichtigsten Autorenfilmer des 20.

Neu!!: United Artists und Federico Fellini · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: United Artists und Fernsehen · Mehr sehen »

Fernsehfilm

Ein Fernsehfilm ist ein langformatiger Film, der für die Fernsehausstrahlung hergestellt wird.

Neu!!: United Artists und Fernsehfilm · Mehr sehen »

Fernsehserie

Eine Fernsehserie ist eine Filmproduktion über eine abgeschlossene oder nicht abgeschlossene, fiktionale oder auch an Tatsachen orientierte Handlung im Fernsehen, die mehrere Folgen umfasst.

Neu!!: United Artists und Fernsehserie · Mehr sehen »

Filmbibliothek

Unter einer Filmbibliothek versteht man eine Sammlung von Literatur und anderen publizierten Medien zum Thema Film.

Neu!!: United Artists und Filmbibliothek · Mehr sehen »

Filmbudget

Unter einem Filmbudget versteht man die Höhe der Geldsumme, die eine Filmproduktionsgesellschaft zur Herstellung eines Films zu Verfügung stellt.

Neu!!: United Artists und Filmbudget · Mehr sehen »

Filmfestival

Ein Filmfestival ist eine periodisch stattfindende kulturwirtschaftliche Veranstaltung, bei der an einem bestimmten Ort verschiedene aktuelle Filmproduktionen gezeigt, diskutiert und meist von einer Jury bzw.

Neu!!: United Artists und Filmfestival · Mehr sehen »

Flop (Film)

Als Flop wird in der Filmwirtschaft ein Film bezeichnet, dessen Einspielergebnis an den Kinokassen („Box Office“) deutlich unter den Erwartungen bleibt und die Kosten für Produktion (Filmbudget) sowie Verleih und Marketing (Prints and Advertising) nicht ausgleicht.

Neu!!: United Artists und Flop (Film) · Mehr sehen »

Flucht in Ketten

Flucht in Ketten ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Produzenten und Regisseurs Stanley Kramer aus dem Jahr 1958 mit Tony Curtis und Sidney Poitier in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Flucht in Ketten · Mehr sehen »

Focus Features

Das Logo von Focus Features Focus Features ist eine amerikanische Filmproduktions- und Verleihgesellschaft.

Neu!!: United Artists und Focus Features · Mehr sehen »

Fortune (Zeitschrift)

Fortune ist eine alle 14 Tage erscheinende US-amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: United Artists und Fortune (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Fox Film Corporation

Fox Film Corporation ist der Name einer ehemaligen US-amerikanischen Filmproduktionsgesellschaft.

Neu!!: United Artists und Fox Film Corporation · Mehr sehen »

Fox Searchlight Pictures

Fox Searchlight Pictures ist ein Filmstudio der Fox Entertainment Group und ein Tochterunternehmen von 20th Century Fox.

Neu!!: United Artists und Fox Searchlight Pictures · Mehr sehen »

François Truffaut

François Truffaut, 1967 François Truffaut (* 6. Februar 1932 in Paris; † 21. Oktober 1984 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Filmregisseur, Filmkritiker, Schauspieler und Produzent.

Neu!!: United Artists und François Truffaut · Mehr sehen »

Francis Ford Coppola

Francis Ford Coppola (Januar 2007) Francis Ford Coppola (* 7. April 1939 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: United Artists und Francis Ford Coppola · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: United Artists und Frankreich · Mehr sehen »

Gebrochene Blüten

Gebrochene Blüten (englischsprachiger Originaltitel: Broken Blossoms or The Yellow Man and the Girl, alternativer deutscher Titel: Eine Blüte gebrochen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs David Wark Griffith aus dem Jahr 1919, basierend auf einer Erzählung des britischen Autors Thomas Burke.

Neu!!: United Artists und Gebrochene Blüten · Mehr sehen »

Gesprengte Ketten

Gesprengte Ketten ist ein 1962 in Süddeutschland entstandener US-amerikanischer Kinofilm.

Neu!!: United Artists und Gesprengte Ketten · Mehr sehen »

Getrennt von Tisch und Bett

Getrennt von Tisch und Bett (Originaltitel: Separate Tables) ist ein starbesetztes US-amerikanisches Filmdrama von Delbert Mann aus dem Jahr 1958.

Neu!!: United Artists und Getrennt von Tisch und Bett · Mehr sehen »

Ghost World

Ghost World ist ein Coming-of-Age-Film von Terry Zwigoff aus dem Jahr 2001.

Neu!!: United Artists und Ghost World · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: United Artists und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Goldener Bär

Die rumänische Regisseurin Adina Pintilie mit der gewonnenen Preistrophäe 2018 für ''Touch Me Not'' Mit dem Goldenen Bären wird bei den jährlich veranstalteten Internationalen Filmfestspielen von Berlin der beste Langfilm im internationalen Wettbewerb prämiert.

Neu!!: United Artists und Goldener Bär · Mehr sehen »

Goldrausch (Chaplin)

Goldrausch (Originaltitel: The Gold Rush) ist eine Stummfilm-Komödie von Charlie Chaplin aus dem Jahr 1925.

Neu!!: United Artists und Goldrausch (Chaplin) · Mehr sehen »

Gregory Peck

Gregory Peck in Cannes, 2000 Eldred Gregory Peck (* 5. April 1916 in La Jolla, Kalifornien; † 12. Juni 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: United Artists und Gregory Peck · Mehr sehen »

Harold Hecht

Harold Hecht (* 1. Juni 1907 in New York; † 26. Mai 1985 in Beverly Hills) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Harold Hecht · Mehr sehen »

Harry Saltzman

Harry Saltzman (* 27. Oktober 1915 in Saint John, New Brunswick, Kanada; † 28. September 1994 in Paris, Frankreich) war ein kanadischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Harry Saltzman · Mehr sehen »

Heaven’s Gate (Film)

Heaven’s Gate ist ein US-amerikanischer Spätwestern von Michael Cimino aus dem Jahr 1980.

Neu!!: United Artists und Heaven’s Gate (Film) · Mehr sehen »

Hiram Abrams

Hiram Abrams (* 22. Februar 1878 in Portland, Maine, Vereinigte Staaten; † 15. November 1926 in Manhattan, New York City, New York, Vereinigte Staaten) war der erste Präsident des Filmverleihs United Artists.

Neu!!: United Artists und Hiram Abrams · Mehr sehen »

Hollywood Foreign Press Association

Die Hollywood Foreign Press Association (kurz HFPA) ist eine US-amerikanische Organisation von Filmjournalisten.

Neu!!: United Artists und Hollywood Foreign Press Association · Mehr sehen »

Hotel Ruanda

Hotel Ruanda ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2004 von Terry George über den Völkermord in Ruanda an den Tutsi und an gemäßigten Hutu im Jahre 1994.

Neu!!: United Artists und Hotel Ruanda · Mehr sehen »

Howard Hughes

Howard Hughes Howard Robard Hughes, Jr. (* 24. Dezember 1905 in Humble, Texas oder Houston, Texas; † 5. April 1976 in einem Flugzeug über Texas) war ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: United Artists und Howard Hughes · Mehr sehen »

Ian Fleming

Ian Fleming (Bronzebüste des Bildhauers Anthony Smith) Ian Lancaster Fleming (* 28. Mai 1908 in London; † 12. August 1964 in Canterbury, England) war ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: United Artists und Ian Fleming · Mehr sehen »

Ich kämpfe um dich

Ich kämpfe um dich ist der deutsche Titel des Films Spellbound (dt. „gebannt“, „verzaubert“) aus dem Jahr 1945 von Alfred Hitchcock nach dem Roman The House Of Dr.

Neu!!: United Artists und Ich kämpfe um dich · Mehr sehen »

Igby

Igby (Originaltitel: Igby Goes Down) ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Burr Steers aus dem Jahr 2002.

Neu!!: United Artists und Igby · Mehr sehen »

In 80 Tagen um die Welt (1956)

In 80 Tagen um die Welt (Originaltitel: Around the World in Eighty Days) ist ein US-amerikanischer Abenteuer-Spielfilm aus dem Jahr 1956, der unter der Regie von Michael Anderson entstand.

Neu!!: United Artists und In 80 Tagen um die Welt (1956) · Mehr sehen »

In der Hitze der Nacht (Film)

In der Hitze der Nacht (engl. Originaltitel: In the Heat of the Night) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Norman Jewison aus dem Jahr 1967.

Neu!!: United Artists und In der Hitze der Nacht (Film) · Mehr sehen »

Ingmar Bergman

Ingmar Bergman, 1966 Signatur von Ingmar Bergman (* 14. Juli 1918 in Uppsala, Schweden; † 30. Juli 2007 auf Fårö, Schweden) war ein schwedischer Drehbuchautor, Film- und Theaterregisseur.

Neu!!: United Artists und Ingmar Bergman · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale Palast während der Berlinale 2017 Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival.

Neu!!: United Artists und Internationale Filmfestspiele Berlin · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: United Artists und Italien · Mehr sehen »

J. R. R. Tolkien

J. R. R. Tolkien; Büste in Oxford (2012) John Ronald Reuel Tolkien, CBE (* 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Oranje-Freistaat; † 2. September 1973 in Bournemouth, England) war ein britischer Schriftsteller und Philologe.

Neu!!: United Artists und J. R. R. Tolkien · Mehr sehen »

James Bond

James Bond, Agent 007, ist ein von Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den MI6 arbeitet.

Neu!!: United Artists und James Bond · Mehr sehen »

James Bond 007 – Der Hauch des Todes

James Bond 007 – Der Hauch des Todes (Originaltitel: The Living Daylights) ist der 15.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Der Hauch des Todes · Mehr sehen »

James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie

James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie (Originaltitel Tomorrow Never Dies) ist der 1997 gedrehte 18.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie · Mehr sehen »

James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte

James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte (Originaltitel: The Spy Who Loved Me) ist der zehnte Film aus der James-Bond-Reihe, gedreht von Lewis Gilbert in den Jahren 1976 und 1977.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte · Mehr sehen »

James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug

boot Düsseldorf, 2000 Das Modell eines Projekt 671RTM U-Bootes, das im Film benutzt wurde und heute am Chatham Dockyard ausgestellt ist James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug (Originaltitel: The World Is Not Enough) ist der 1999 gedrehte 19.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug · Mehr sehen »

James Bond 007 – Goldeneye

James Bond 007 – GoldenEye (Originaltitel: GoldenEye) ist der 17.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Goldeneye · Mehr sehen »

James Bond 007 – Goldfinger

James Bond 007 – Goldfinger (Originaltitel: Goldfinger) ist der dritte Teil der James-Bond-Filmreihe und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ian Fleming.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Goldfinger · Mehr sehen »

James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät

James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät (Originaltitel: On Her Majesty’s Secret Service) ist der sechste Kinofilm der von Eon Productions produzierten James-Bond-Filmreihe.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät · Mehr sehen »

James Bond 007 – Liebesgrüße aus Moskau

James Bond 007 – Liebesgrüße aus Moskau (Originaltitel: From Russia with Love) ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian Fleming und der zweite James-Bond-Film, der auf Flemings Werken basiert.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Liebesgrüße aus Moskau · Mehr sehen »

James Bond 007 – Man lebt nur zweimal

James Bond 007 – Man lebt nur zweimal (Originaltitel: You Only Live Twice) ist der fünfte James-Bond-Film aus der von Eon Productions Ltd. produzierten Filmreihe.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Man lebt nur zweimal · Mehr sehen »

James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag

James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag (Originaltitel: Die Another Day) ist der 20.

Neu!!: United Artists und James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag · Mehr sehen »

James Bond – 007 jagt Dr. No

James Bond – 007 jagt Dr.

Neu!!: United Artists und James Bond – 007 jagt Dr. No · Mehr sehen »

Jeepers Creepers 2

Jeepers Creepers 2 ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2003 und die Fortsetzung von Jeepers Creepers (2001).

Neu!!: United Artists und Jeepers Creepers 2 · Mehr sehen »

Jeepers Creepers – Es ist angerichtet

Jeepers Creepers – Es ist angerichtet (Originaltitel: Jeepers Creepers) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2001.

Neu!!: United Artists und Jeepers Creepers – Es ist angerichtet · Mehr sehen »

John Calley

John Calley (* 8. Juli 1930 in Jersey City, New Jersey; † 13. September 2011 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und John Calley · Mehr sehen »

John Frankenheimer

John Frankenheimer John Michael Frankenheimer (* 19. Februar 1930 in New York City; † 6. Juli 2002 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: United Artists und John Frankenheimer · Mehr sehen »

John Huston

Statue von John Huston in Puerto Vallarta, Mexiko John Marcellus Huston (* 5. August 1906 in Nevada, Vernon County, Missouri; † 28. August 1987 in Middletown, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: United Artists und John Huston · Mehr sehen »

John Sturges

John Elliott Sturges (* 3. Januar 1910 in Oak Park, Illinois; † 18. August 1992 in San Luis Obispo) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: United Artists und John Sturges · Mehr sehen »

Joseph L. Mankiewicz

Joseph Leo Mankiewicz (* 11. Februar 1909 in Wilkes-Barre, Pennsylvania; † 5. Februar 1993 in Bedford, New York) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Joseph L. Mankiewicz · Mehr sehen »

Joseph Schenck

Joseph Michael Schenck, (* in Rybinsk, Russisches Kaiserreich; † 22. Oktober 1961 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und als Manager verschiedener Filmunternehmen an der Entstehung der US-amerikanischen Filmindustrie beteiligt.

Neu!!: United Artists und Joseph Schenck · Mehr sehen »

Jury (Wettbewerb)

Eine Jury oder Preisgericht ist ein Gremium, dessen Aufgabe es ist, unter den Bewerbern für einen Preis oder Auszeichnung den oder die Preiswürdigsten herauszufinden.

Neu!!: United Artists und Jury (Wettbewerb) · Mehr sehen »

Küss mich, Dummkopf

Küss mich, Dummkopf ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Billy Wilder aus dem Jahr 1964.

Neu!!: United Artists und Küss mich, Dummkopf · Mehr sehen »

Kevin McClory

Kevin O’Donovan McClory (* 8. Juni 1926 in Dublin, Irland; † 20. November 2006 in London, England) war ein irischer Filmproduzent, -regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: United Artists und Kevin McClory · Mehr sehen »

Killing Moves

Killing Moves (Originaltitel: Assassination Tango) ist ein US-amerikanisch-argentinischer Thriller aus dem Jahr 2002.

Neu!!: United Artists und Killing Moves · Mehr sehen »

Kirk Kerkorian

Kerkor „Kirk“ Kerkorian (* 6. Juni 1917 in Fresno, Kalifornien; † 15. Juni 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer, Multimilliardär und Vorstandsvorsitzender (CEO) des Investmentunternehmens Tracinda Corporation mit Sitz in Beverly Hills, Kalifornien.

Neu!!: United Artists und Kirk Kerkorian · Mehr sehen »

Komödie

1714 Eine Komödie (von κῶμος Fest zu Ehren des Dionysos und ᾠδή: eigentlich „singender Umzug“, meist übersetzt als „Lustspiel“, obwohl seit August Wilhelm Schlegel oft ein Unterschied gemacht wird) ist ein Drama mit erheiterndem Handlungsablauf, das in der Regel glücklich endet.

Neu!!: United Artists und Komödie · Mehr sehen »

Kontinent

Weltkarte der Ozeane und Kontinente (Bildmontage aus Satellitenaufnahmen) hochkant.

Neu!!: United Artists und Kontinent · Mehr sehen »

Leaving Las Vegas

Leaving Las Vegas (Alternativtitel: Leaving Las Vegas – Liebe bis in den Tod) ist ein mehrfach preisgekröntes US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Mike Figgis aus dem Jahr 1995.

Neu!!: United Artists und Leaving Las Vegas · Mehr sehen »

Leben und Sterben des Colonel Blimp

Leben und Sterben des Colonel Blimp (Originaltitel: The Life and Death of Colonel Blimp) ist ein britisches Filmepos in Technicolor des britischen Filmemacher-Duos Michael Powell und Emeric Pressburger aus dem Jahr 1943.

Neu!!: United Artists und Leben und Sterben des Colonel Blimp · Mehr sehen »

Lenny (Film)

Lenny ist eine in Schwarz-Weiß gedrehte US-amerikanische Filmbiografie des Regisseurs Bob Fosse aus dem Jahr 1974 über den Standup-Comedian Lenny Bruce, der in den 1950er und 1960er Jahren sehr erfolgreich war.

Neu!!: United Artists und Lenny (Film) · Mehr sehen »

Lichter der Großstadt

Lichter der Großstadt ist eine US-amerikanische Tragikomödie aus dem Jahr 1931 von und mit Charles Chaplin, die ein weiteres Mal seine bekannteste Figur, den Tramp, aufgreift.

Neu!!: United Artists und Lichter der Großstadt · Mehr sehen »

Lindsay Doran

Lindsay Doran (* 22. Juni 1948 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin, die 1996 für einen Oscar nominiert wurde.

Neu!!: United Artists und Lindsay Doran · Mehr sehen »

Literaturverfilmung

Eine Literaturverfilmung ist die Umsetzung einer literarischen Vorlage im Medium Film.

Neu!!: United Artists und Literaturverfilmung · Mehr sehen »

Lockende Versuchung

Lockende Versuchung ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Regisseur William Wyler aus dem Jahre 1956 mit Gary Cooper in der Hauptrolle.

Neu!!: United Artists und Lockende Versuchung · Mehr sehen »

Logo (Zeichen)

Ein Logo ist ein grafisches Zeichen (Signet), das ein bestimmtes Subjekt repräsentiert, dies kann ein Unternehmen, eine Organisation, eine Privatperson oder ein Produkt sein.

Neu!!: United Artists und Logo (Zeichen) · Mehr sehen »

Long Riders

Long Riders ist ein 1980 gedrehter Western, bei dem Walter Hill Regie führte.

Neu!!: United Artists und Long Riders · Mehr sehen »

Los Angeles Times

Das Los Angeles Times Building Die Los Angeles Times ist eine überregional erscheinende US-amerikanische Tageszeitung mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: United Artists und Los Angeles Times · Mehr sehen »

Luftschlacht um England (Film)

Luftschlacht um England (Originaltitel: Battle of Britain) ist ein britischer Kriegsfilm des mehrmaligen James-Bond-Regisseurs Guy Hamilton und des Produzenten Harry Saltzman für den Verleih United Artists.

Neu!!: United Artists und Luftschlacht um England (Film) · Mehr sehen »

Manager (Wirtschaft)

Ein Manager (von „handhaben“, „bewerkstelligen“, „leiten“) ist eine Person im Anstellungsverhältnis, welche Managementaufgaben in einer Organisation wahrnimmt.

Neu!!: United Artists und Manager (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Manche mögen’s heiß

Manche mögen’s heiß (Originaltitel: Some Like It Hot) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1959.

Neu!!: United Artists und Manche mögen’s heiß · Mehr sehen »

Marktmacht

Als Marktmacht bezeichnet man die Fähigkeit eines Marktteilnehmers, auf Produkte oder Dienstleistungen, Marktpreise und/oder andere Marktdaten der anderen Marktteilnehmer Einfluss nehmen zu können.

Neu!!: United Artists und Marktmacht · Mehr sehen »

Marty (Film)

Marty ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Delbert Mann aus dem Jahr 1955.

Neu!!: United Artists und Marty (Film) · Mehr sehen »

Mary Pickford

Mary Pickford, 1913 Mary Pickford (1915) Mary Pickford (* 8. April 1892 in Toronto, Ontario; † 29. Mai 1979 in Santa Monica, Kalifornien, als Gladys Louise Smith) war eine kanadische Schauspielerin und Filmproduzentin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit.

Neu!!: United Artists und Mary Pickford · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: United Artists und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Michael Cimino

Michael „Mike“ Cimino, (* 3. Februar 1939 in New York; † 2. Juli 2016 in Beverly Hills) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent sowie Autor von Drehbüchern und Romanen.

Neu!!: United Artists und Michael Cimino · Mehr sehen »

Michael G. Wilson

Michael G. Wilson und Daniel Craig während der Dreharbeiten zu Casino Royale in Venedig Michael Gregg Wilson OBE (* 21. Januar 1942 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: United Artists und Michael G. Wilson · Mehr sehen »

Michael Todd

Mike Todd, Fotografie von Toni Frissell, 1952 Michael Todd und Elizabeth Taylor mit ihrer Tochter Liza, fotografiert von Toni Frissell, 1957 Michael „Mike“ Todd (* 22. Juni 1909 in Minneapolis, als Avrom Hirsch Goldbogen; † 22. März 1958 in Grants) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und ein Pionier in der Entwicklung von Kamerasystemen.

Neu!!: United Artists und Michael Todd · Mehr sehen »

Mike Medavoy

Mike Medavoy (2007) Morris Mike Medavoy (* 21. Januar 1941 in Hongkou, Shanghai) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Mitbegründer von Orion Pictures.

Neu!!: United Artists und Mike Medavoy · Mehr sehen »

Miramax

Miramax ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Verleihgesellschaft.

Neu!!: United Artists und Miramax · Mehr sehen »

Mirisch Corporation

Mirisch Corporation war eine US-amerikanische Filmproduktionsfirma.

Neu!!: United Artists und Mirisch Corporation · Mehr sehen »

Mischkonzern

Als Mischkonzern, auch Multikonzern oder Konglomerat genannt, wird ein stark diversifiziertes Unternehmen mit Tochtergesellschaften bezeichnet, die unterschiedliche Wertschöpfungsketten aufweisen, in verschiedenen Branchen tätig sind und nicht miteinander im Wettbewerb stehen.

Neu!!: United Artists und Mischkonzern · Mehr sehen »

Moby Dick (1956)

Moby Dick ist ein nach dem gleichnamigen Roman von Herman Melville im Jahr 1954 entstandener und 1956 uraufgeführter US-amerikanischer Film des Regisseurs John Huston.

Neu!!: United Artists und Moby Dick (1956) · Mehr sehen »

Moderne Zeiten

Moderne Zeiten (Originaltitel: Modern Times) ist ein von Charlie Chaplin in den Jahren 1933 bis 1936 geschaffener US-amerikanischer Spielfilm, der am 5.

Neu!!: United Artists und Moderne Zeiten · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: United Artists und Musiklabel · Mehr sehen »

Natalie Talmadge

Natalie Talmadge Natalie Mary Talmadge, genannt Nate (* 29. April 1896 in Brooklyn, New York; † 19. Juni 1969 in Santa Monica, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit, sowie die erste Ehefrau des Stummfilmstars Buster Keaton.

Neu!!: United Artists und Natalie Talmadge · Mehr sehen »

Network (Film)

Network ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1976.

Neu!!: United Artists und Network (Film) · Mehr sehen »

New Line Cinema

New Line Cinema (häufig nur New Line, gelegentlich als NL abgekürzt) ist ein US-amerikanisches Filmproduktionslabel, das zu Warner Bros. gehört.

Neu!!: United Artists und New Line Cinema · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: United Artists und New York City · Mehr sehen »

Nicholas Nickleby (2002)

Nicholas Nickleby ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2002 von Regisseur Douglas McGrath, der auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: United Artists und Nicholas Nickleby (2002) · Mehr sehen »

No Man’s Land

No Man’s Land (bosnisch/kroatisch/serbisch Ničija zemlja) ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 2001.

Neu!!: United Artists und No Man’s Land · Mehr sehen »

Norma Talmadge

Norma Talmadges Hand- und Fußabdrücke vor dem Grauman's Chinese Theatre. Norma Talmadge (* 2. Mai 1894 in Jersey City, New Jersey; † 24. Dezember 1957 in Las Vegas, Nevada) war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit.

Neu!!: United Artists und Norma Talmadge · Mehr sehen »

Norman Jewison

Norman Jewison (2012) Norman Jewison, CC, O.Ont (* 21. Juli 1926 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Norman Jewison · Mehr sehen »

Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat

Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat (Originaltitel: Valkyrie; früherer Arbeitstitel: Rubicon) ist ein von 2007 bis 2008 gedrehter Kinofilm des Regisseurs Bryan Singer und des Koproduzenten Christopher McQuarrie.

Neu!!: United Artists und Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat · Mehr sehen »

Orion Pictures Corporation

''Orion Picture Corporation'' Logo Die Orion Pictures Corporation ist als Unternehmen in der Produktion und dem Vertrieb von Fernseh- und Filminhalten tätig.

Neu!!: United Artists und Orion Pictures Corporation · Mehr sehen »

Osama (Film)

Osama ist ein Autorenfilm von Sedigh Barmak, der Regie führte und das Buch geschrieben hatte, aus dem Jahr 2003 über die Lebensbedingungen von Frauen in Afghanistan vor 2002.

Neu!!: United Artists und Osama (Film) · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: United Artists und Oscar · Mehr sehen »

Paramount Pictures

Der Künstler Dario Campanile vor seinem Logo-Neuentwurf für Paramount anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Unternehmens. Das Bild ist in den Paramount Studios ausgestellt. Das Eintrittstor zu den Paramount Pictures an der Melrose Avenue Das Eintrittstor zu den Paramount Pictures Paramount Pictures ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft sowohl für Kino- als auch Fernsehfilme und -serien.

Neu!!: United Artists und Paramount Pictures · Mehr sehen »

Paramount Vantage

Das Logo des Unternehmens Paramount Vantage ist eine Filmproduktionsgesellschaft, die bis 2006 Paramount Classics hieß und eine Tochter der Paramount Pictures ist.

Neu!!: United Artists und Paramount Vantage · Mehr sehen »

Pathé

Hauptsitz von Pathé in Großbritannien in der Wardour Street in London Pathé-Phonograph mit abgenommener Wiedergabeschalldose, ca. 1902–1906 Pathé Polka-Marche nr 6729 Pathé Schellackplatte im Phonomuseum „Alte Schule“ (50 cm Durchmesser, ''Pathé Concert Record'' (1909) nr 5860, wird von innen nach außen abgespielt) Pathé oder Pathé Frères ist der Name verschiedener Unternehmen der Musik- und Filmindustrie.

Neu!!: United Artists und Pathé · Mehr sehen »

Paula Wagner

hochkant Paula Wagner (* 12. Dezember 1946 als Paula Kauffman in Youngstown, Ohio) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin.

Neu!!: United Artists und Paula Wagner · Mehr sehen »

Phil Ramone

Phil Ramone (2009) Philip „Phil“ Ramone (* 5. Januar 1934 in Südafrika; † 30. März 2013 in New York City) war ein US-amerikanischer Besitzer von Tonstudios, Toningenieur und Musikproduzent.

Neu!!: United Artists und Phil Ramone · Mehr sehen »

Pieces of April – Ein Tag mit April Burns

Pieces of April – Ein Tag mit April Burns (englischer Originaltitel: Pieces of April) ist ein Film von Peter Hedges aus dem Jahr 2003.

Neu!!: United Artists und Pieces of April – Ein Tag mit April Burns · Mehr sehen »

Pink-Panther-Reihe

Als Pink-Panther-Reihe bezeichnet man die US-amerikanischen Spielfilme, die seit 1963 entstanden sind und den Pariser Polizeiinspector Jacques Clouseau zur Hauptfigur haben.

Neu!!: United Artists und Pink-Panther-Reihe · Mehr sehen »

Popeye

Logo eines späteren Popeye-Comics Popeye-Zeichnung von Segar Popeye (englisch umgangssprachlich „Glotzauge“) ist eine Comic- und Cartoon-Figur des amerikanischen Zeichners Elzie Crisler Segar.

Neu!!: United Artists und Popeye · Mehr sehen »

Produktion

Produktion (‚hervor führen‘), insbesondere bei Gegenständen auch Fertigung, Fabrikation oder Verarbeitung, Bearbeitung, im rechtlichen Sprachgebrauch die Herstellung, sind die von Arbeitskräften (Produzenten) mittels Arbeit bewirkten Prozesse der Transformation, die aus natürlichen wie bereits produzierten Ausgangsstoffen (Werkstoffe) unter Einsatz von Energie und bestimmten Produktionsmitteln lagerbare Wirtschafts- oder Gebrauchsgüter (Ökonomisches Gut) erzeugen.

Neu!!: United Artists und Produktion · Mehr sehen »

Pumpkin

Pumpkin ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2002.

Neu!!: United Artists und Pumpkin · Mehr sehen »

Rain Man

Rain Man ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Barry Levinson aus dem Jahr 1988.

Neu!!: United Artists und Rain Man · Mehr sehen »

Rebecca (Film)

Rebecca ist ein Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1940 mit Joan Fontaine und Laurence Olivier in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Rebecca (Film) · Mehr sehen »

Red River (1948)

Red River (früherer deutscher Titel: Panik am roten Fluß; englischer Originaltitel: Red River) ist ein US-amerikanischer Western des Regisseurs Howard Hawks aus dem Jahre 1948, der allerdings bereits 1946 gedreht wurde.

Neu!!: United Artists und Red River (1948) · Mehr sehen »

Regime

Regime (Plural: die Regime oder die Regimes, von französisch régime ‚Regierungsform‘, ‚Staatsform‘, ‚Lenkung‘, ‚Leitung‘, ‚Regierung‘; zu lateinisch regere ‚geraderichten‘, ‚lenken‘, ‚herrschen‘Wahrig. Deutsches Wörterbuch. 6. Auflage, Gütersloh 1997, ISBN 3-577-10677-8, S. 1017, 3. Sp.) ist in der Politikwissenschaft und in verschiedenen anderen Fachwissenschaften ein Begriff für Regelungs- und/oder Ordnungssysteme, die typischerweise Normen, Entscheidungsverfahren und Prinzipien beinhalten und den Umgang der beteiligten Akteure untereinander sowie mit bestimmten Aufgaben prägen.

Neu!!: United Artists und Regime · Mehr sehen »

Regisseur

Ein Regisseur (von, régir ‚leiten‘), auch Spielleiter genannt, führt Regie und ist damit traditionell neben dem Schauspieler die entscheidende Person bei der Aufführung von Werken der darstellenden Kunst.

Neu!!: United Artists und Regisseur · Mehr sehen »

RKO Pictures

RKO (Radio-Keith-Orpheum) Pictures Inc. (auch: RKO Radio Pictures) war ein US-amerikanisches Filmproduktions-, Filmverleih und Kinounternehmen.

Neu!!: United Artists und RKO Pictures · Mehr sehen »

Road House (1989)

Road House ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 1989 mit Patrick Swayze in der Hauptrolle als Rausschmeißer in einem Club.

Neu!!: United Artists und Road House (1989) · Mehr sehen »

Rob Roy (Film)

Rob Roy ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1995.

Neu!!: United Artists und Rob Roy (Film) · Mehr sehen »

Robert Wise

Air America Robert Earl Wise (* 10. September 1914 in Winchester, Indiana; † 14. September 2005 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: United Artists und Robert Wise · Mehr sehen »

Rocky

Rocky, auch unter dem Verweistitel Rocky – Die Chance seines Lebens bekannt, ist ein US-amerikanischer Boxerfilm des Regisseurs John G. Avildsen mit Sylvester Stallone in der Titelrolle des Boxers Rocky Balboa.

Neu!!: United Artists und Rocky · Mehr sehen »

Rocky V

Rocky V ist ein US-amerikanisches Boxerdrama von Regisseur John G. Avildsen aus dem Jahr 1990 und eine direkte Fortsetzung der Rocky-Filmreihe.

Neu!!: United Artists und Rocky V · Mehr sehen »

Rollerball (1975)

Rollerball ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film der Produktionsfirma United Artists aus dem Jahr 1975, der auf einer Kurzgeschichte von William Harrison beruht, der auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: United Artists und Rollerball (1975) · Mehr sehen »

Romance & Cigarettes

Romance & Cigarettes ist eine US-amerikanische Filmkomödie von John Turturro aus dem Jahr 2005.

Neu!!: United Artists und Romance & Cigarettes · Mehr sehen »

Ronin (Film)

Ronin ist ein Actionfilm von John Frankenheimer aus dem Jahr 1998.

Neu!!: United Artists und Ronin (Film) · Mehr sehen »

Samuel Goldwyn

Samuel Goldwyn (1919) Samuel Goldwyn (* 17. August 1879 in Warschau; † 31. Januar 1974 in Los Angeles; geboren als Szmul Gelbfisz, 1894–1918 Samuel Goldfish) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Samuel Goldwyn · Mehr sehen »

Saul Zaentz

Saul Zaentz (* 28. Februar 1921 in Passaic, New Jersey; † 3. Januar 2014 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Saul Zaentz · Mehr sehen »

Scarface (1932)

Scarface (veröffentlicht unter dem Titel Scarface, The Shame of the Nation, Narbengesicht) ist ein US-amerikanischer Gangsterfilm des Regisseurs Howard Hawks aus dem Jahre 1932.

Neu!!: United Artists und Scarface (1932) · Mehr sehen »

Screen Gems

Das Logo des Studios Screen Gems (zu deutsch etwa "Leinwand-Juwelen") ist eine US-amerikanische Tochtergesellschaft der Columbia TriStar Film-Gruppe, die wiederum zu Sony Pictures Entertainment gehört.

Neu!!: United Artists und Screen Gems · Mehr sehen »

Secret Intelligence Service

Der Secret Intelligence Service (SIS) ist der britische Auslandsgeheimdienst.

Neu!!: United Artists und Secret Intelligence Service · Mehr sehen »

Selznick International Pictures

Das Haupthaus des früheren Selznick-Studios in Culver City im Jahre 2013 Selznick International Pictures war das Filmstudio des Produzenten David O. Selznick.

Neu!!: United Artists und Selznick International Pictures · Mehr sehen »

Sergio Leone

Sergio Leone Sergio Leone (* 3. Januar 1929 in Rom, Italien; † 30. April 1989 ebenda) war ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: United Artists und Sergio Leone · Mehr sehen »

Seven Network

Seven Network ist eine der wichtigsten australischen Rundfunkgesellschaften.

Neu!!: United Artists und Seven Network · Mehr sehen »

Solid State Records (Jazzlabel)

Solid State Records war ein Jazzlabel, das 1966 von den Produzenten Sonny Lester und Phil Ramone zusammen mit dem Arrangeur Manny Albam als Sublabel von United Artists gegründet wurde.

Neu!!: United Artists und Solid State Records (Jazzlabel) · Mehr sehen »

Sonny Lester

Sonny Lester (* 15. November 1924 in New York City) ist ein amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: United Artists und Sonny Lester · Mehr sehen »

Sony

Die Sony Corporation (jap. ソニー株式会社, Sonī Kabushiki-gaisha) ist nach Hitachi und Panasonic der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: United Artists und Sony · Mehr sehen »

Sony Pictures Entertainment

Das Logo von ''Sony Pictures'' ''Sony Pictures Entertainment Studio'' in Culver City, Kalifornien Sony Pictures Entertainment (SPE) ist als US-amerikanisches Tochterunternehmen des japanischen Konzerns Sony in der Produktion und dem Vertrieb von Fernseh- und Filminhalten tätig.

Neu!!: United Artists und Sony Pictures Entertainment · Mehr sehen »

Stanley Kramer

Stanley Earl Kramer (* 29. September 1913 in Brooklyn, New York City, New York; † 19. Februar 2001 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Stanley Kramer · Mehr sehen »

Stanley Kubrick

Stanley Kubrick im Selbstporträt (1949) Unterschrift von Stanley Kubrick Stanley Kubrick (* 26. Juli 1928 in New York; † 7. März 1999 in Childwickbury Manor bei London) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: United Artists und Stanley Kubrick · Mehr sehen »

Steamboat Bill, jr.

Steamboat Bill, jr. (alternative Titel: Wasser hat keine Balken, Wasser hat Balken, Stürmische Zeiten, Dampfer-Willis Sohn) ist eine Stummfilmkomödie mit Buster Keaton aus dem Jahr 1928.

Neu!!: United Artists und Steamboat Bill, jr. · Mehr sehen »

Steve McQueen (Schauspieler)

Steven Terence „Steve“ McQueen (* 24. März 1930 in Beech Grove, Marion County, Indiana; † 7. November 1980 in Ciudad Juárez, Mexiko) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: United Artists und Steve McQueen (Schauspieler) · Mehr sehen »

Steven Bach

Steven Bach (geboren 29. April 1938 in Pocatello, Idaho; gestorben 25. März 2009 in Arlington, Vermont) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Autor.

Neu!!: United Artists und Steven Bach · Mehr sehen »

Studiosystem

Eingang zum Studio von ''Paramount'' Der Begriff Studiosystem beziehungsweise Hollywood-System bezieht sich auf die erfolgreiche oligopole Wirtschaftsweise der großen Hollywood-Studios in den 1920er bis in die 1950er Jahre.

Neu!!: United Artists und Studiosystem · Mehr sehen »

Ted Turner

Ted Turner (2007) Robert Edward „Ted“ Turner III. (* 19. November 1938 in Cincinnati) ist ein US-amerikanischer Medienunternehmer, der vor allem im Fernsehbereich aktiv ist und den Nachrichtensender CNN gründete.

Neu!!: United Artists und Ted Turner · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: United Artists und The Beatles · Mehr sehen »

The Big Red One

The Big Red One ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahre 1980, der von Samuel Fuller nach eigenem – autobiographisch gefärbten – Drehbuch inszeniert wurde.

Neu!!: United Artists und The Big Red One · Mehr sehen »

The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel

The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel (Originaltitel: The Birdcage) ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 1996.

Neu!!: United Artists und The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel · Mehr sehen »

The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen.

Neu!!: United Artists und The Walt Disney Company · Mehr sehen »

The Woods

The Woods ist ein Horrorfilm von Lucky McKee aus dem Jahr 2006.

Neu!!: United Artists und The Woods · Mehr sehen »

Thomas Crown ist nicht zu fassen

Thomas Crown ist nicht zu fassen (Originaltitel The Thomas Crown Affair) ist ein Heist-Movie aus dem Jahr 1968 mit Steve McQueen und Faye Dunaway in den Hauptrollen.

Neu!!: United Artists und Thomas Crown ist nicht zu fassen · Mehr sehen »

Tochtergesellschaft

Tochtergesellschaft (auch Tochterunternehmen) ist im Konzernrecht ein Unternehmen, das durch konzerntypische Beziehungen mit einem anderen Unternehmen (Mutterunternehmen) verbunden ist und unter dessen Leitung steht.

Neu!!: United Artists und Tochtergesellschaft · Mehr sehen »

Todesmelodie

Todesmelodie (Originaltitel: Giù la testa) ist ein Italo-Western des Regisseurs Sergio Leone aus dem Jahr 1971.

Neu!!: United Artists und Todesmelodie · Mehr sehen »

Tom Cruise

Tom Cruise im Mai 2014 in Paris bei der Premiere von ''Edge of Tomorrow'' Tom Cruise (* 3. Juli 1962 in Syracuse, New York; eigentlich Thomas Cruise Mapother IV) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Tom Cruise · Mehr sehen »

Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen

Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen ist eine Oscar-prämierte britische Filmkomödie aus dem Jahr 1963.

Neu!!: United Artists und Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen · Mehr sehen »

Transamerica Corporation

Das Logo von Transamerica Die Transamerica Corporation ist ein US-amerikanisches Finanzdienstleistungs- und Versicherungsunternehmen.

Neu!!: United Artists und Transamerica Corporation · Mehr sehen »

TriStar Pictures

Logo bis 1992 Logo der neuen TriStar (ab 2004) TriStar Pictures, Inc. (bis 1991 Tri-Star) ist eine amerikanische Filmproduktionsfirma, Teil der Columbia TriStar Motion Picture Group, und im Besitz von Sony Pictures Entertainment.

Neu!!: United Artists und TriStar Pictures · Mehr sehen »

United Artists Records

United Artists Records war ein US-amerikanisches Plattenlabel.

Neu!!: United Artists und United Artists Records · Mehr sehen »

United International Pictures

United International Pictures (UIP) ist ein 1981 aus der Cinema International Corporation und dem internationalen Kinovertrieb der United Artists entstandener international tätiger Filmverleih mit Hauptsitz in London.

Neu!!: United Artists und United International Pictures · Mehr sehen »

Universal Studios

Universal Studios, auch bekannt als Universal Pictures oder seltener Universal City Studios, ist ein auf Filmproduktion spezialisiertes Tochterunternehmen des Medienkonzerns NBC Universal.

Neu!!: United Artists und Universal Studios · Mehr sehen »

Unterhaltungsindustrie

Unterhaltungsindustrie ist ein Wirtschaftszweig, der Produkte herstellt und Dienstleistungen anbietet, die der Unterhaltung dienen.

Neu!!: United Artists und Unterhaltungsindustrie · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: United Artists und Unternehmen · Mehr sehen »

Versicherung (Kollektiv)

Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip oder Äquivalenzprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (.

Neu!!: United Artists und Versicherung (Kollektiv) · Mehr sehen »

Vertrieb

Der Vertrieb ist eine betriebliche Funktion in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen für Kunden oder Endverbraucher verfügbar machen soll.

Neu!!: United Artists und Vertrieb · Mehr sehen »

Vom Winde verweht

Vom Winde verweht (Gone with the Wind) ist ein Roman von Margaret Mitchell um die fiktiven Figuren Scarlett O’Hara und Rhett Butler, der in den 1860ern im Süden der Vereinigten Staaten zur Zeit des Sezessionskriegs und der darauffolgenden Reconstruction spielt.

Neu!!: United Artists und Vom Winde verweht · Mehr sehen »

Von Löwen und Lämmern

Von Löwen und Lämmern (Originaltitel Lions for Lambs) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007.

Neu!!: United Artists und Von Löwen und Lämmern · Mehr sehen »

Walt Disney

Walt Disney (1938) Walt Disneys Unterschrift Walter Elias „Walt“ Disney (* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois; † 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und Filmproduzent und eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten der Filmbranche des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: United Artists und Walt Disney · Mehr sehen »

Walter Mirisch

Walter M. Mirisch (* 8. November 1921 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Walter Mirisch · Mehr sehen »

Walter Wanger

Walter Wanger, eigentlich Walter Feuchtwanger (* 11. Juli 1894 in San Francisco, Kalifornien; † 18. November 1968 in Santa Monica, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: United Artists und Walter Wanger · Mehr sehen »

Warner Bros. Entertainment

Logo des Unternehmens Früheres Logo Blick auf das Studiogelände, 2007 Warner Bros.

Neu!!: United Artists und Warner Bros. Entertainment · Mehr sehen »

Wege zum Ruhm

Wege zum Ruhm (Originaltitel: Paths of Glory) ist ein in Schwarzweiß gedrehter US-amerikanischer Spielfilm von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1957.

Neu!!: United Artists und Wege zum Ruhm · Mehr sehen »

Weit im Osten

Weit im Osten ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs David Wark Griffith aus dem Jahr 1920.

Neu!!: United Artists und Weit im Osten · Mehr sehen »

Wer den Wind sät (1960)

Wer den Wind sät (Originaltitel: Inherit the Wind) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Stanley Kramer aus dem Jahr 1960.

Neu!!: United Artists und Wer den Wind sät (1960) · Mehr sehen »

West Side Story

West Side Story ist ein US-amerikanisches Musical.

Neu!!: United Artists und West Side Story · Mehr sehen »

Western

John Ford Point, beliebter Drehort für Western Steppenläufer, beliebtes Motiv, um verlassene Städte zu kennzeichnen Der Western ist ein Kino-Genre, in dessen Mittelpunkt der zentrale US-amerikanische Mythos der Eroberung des (wilden) Westens der Vereinigten Staaten im neunzehnten Jahrhundert steht.

Neu!!: United Artists und Western · Mehr sehen »

Wie ein wilder Stier

Wie ein wilder Stier (Originaltitel: Raging Bull) ist ein hauptsächlich in Schwarz-Weiß gedrehtes Boxerdrama von Martin Scorsese aus dem Jahr 1980 über Aufstieg und Niedergang des Boxers Jake LaMotta.

Neu!!: United Artists und Wie ein wilder Stier · Mehr sehen »

Willkommen Mr. Chance

Willkommen Mr.

Neu!!: United Artists und Willkommen Mr. Chance · Mehr sehen »

Yeah Yeah Yeah

Yeah Yeah Yeah (alternativ: A Hard Day’s Night) ist ein britischer Film des Regisseurs Richard Lester aus dem Jahr 1964.

Neu!!: United Artists und Yeah Yeah Yeah · Mehr sehen »

Yellow Submarine (Film)

Yellow Submarine ist ein Zeichentrickfilm von Regisseur George Dunning aus dem Jahr 1968.

Neu!!: United Artists und Yellow Submarine (Film) · Mehr sehen »

Yentl

Yentl ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1983.

Neu!!: United Artists und Yentl · Mehr sehen »

Zeichentrickfilm

Rotoskopie: Ein galoppierendes Pferd nach den Reihenaufnahmen von Eadweard Muybridge''Die Hexe und ihr Haustier''. Animation im Stil eines Daumenkinos mit 101 Bildern (14. Sek.) Ein Zeichentrickfilm ist eine Spezialform der Animation und besteht aus vielen, meist per Hand hergestellten Zeichnungen, die zeitlich nacheinander präsentiert werden.

Neu!!: United Artists und Zeichentrickfilm · Mehr sehen »

Zeugin der Anklage

Zeugin der Anklage (Originaltitel: Witness for the Prosecution) ist ein US-amerikanischer in schwarzweiß gedrehter Spielfilm des Regisseurs Billy Wilder aus dem Jahr 1957.

Neu!!: United Artists und Zeugin der Anklage · Mehr sehen »

Zukunft

Die Zukunft ist die Zeit, die subjektiv gesehen der Gegenwart nachfolgt.

Neu!!: United Artists und Zukunft · Mehr sehen »

Zwölf Uhr mittags

Zwölf Uhr mittags (Originaltitel High Noon) ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1952 von Fred Zinnemann.

Neu!!: United Artists und Zwölf Uhr mittags · Mehr sehen »

Zwei glorreiche Halunken

Zwei glorreiche Halunken (Originaltitel: Il buono, il brutto, il cattivo; internationaler Titel: The Good, the Bad and the Ugly) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1966.

Neu!!: United Artists und Zwei glorreiche Halunken · Mehr sehen »

Zwei Waisen im Sturm

Lilian und Dorothy Gish Zwei Waisen im Sturm ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs David Wark Griffith aus dem Jahr 1921.

Neu!!: United Artists und Zwei Waisen im Sturm · Mehr sehen »

16. Januar

Der 16.

Neu!!: United Artists und 16. Januar · Mehr sehen »

18 Stunden bis zur Ewigkeit

18 Stunden bis zur Ewigkeit (Juggernaut) ist ein britischer Thriller von Richard Lester aus dem Jahr 1974.

Neu!!: United Artists und 18 Stunden bis zur Ewigkeit · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: United Artists und 1974 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: United Artists und 1978 · Mehr sehen »

20th Century Fox

Twentieth (20th) Century Fox Film Corporation (von 1935 bis 1985 mit Bindestrich Twentieth Century-Fox Film Corporation) – auch bekannt als 20th Century Fox, CentFox sowie 20th oder Fox – ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft.

Neu!!: United Artists und 20th Century Fox · Mehr sehen »

Leitet hier um:

United Artists Corporation, United Artists Studio Sound Department.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »