Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

U 301

Index U 301

U 301 war ein deutsches Unterseeboot des Typs VII C, auch „Atlantikboot“ genannt.

39 Beziehungen: Algier, Atlantischer Ozean, Berlin-Wilmersdorf, Bonifacio, Bremen, Brest (Finistère), Deutsches Afrikakorps, Fähnrich zur See, Führer der Torpedoboote, Feldpostnummer, Flender-Werke, HMS Sahib (P212), Kapitänleutnant, Karl Dönitz, Knoten (Einheit), Kriegsmarine, La Spezia, Lübeck, Ligurisches Meer, Mittelmeer, Operation Torch, Rom, Seekriegsleitung, Seemeile, Straße von Gibraltar, U 120 (Kriegsmarine), U 602, U-Boot-Klasse VII, U-Boot-Krieg, Z-Plan, Zweiter Weltkrieg, 1. U-Flottille, 12. Februar, 1941, 1942, 25. März, 29. U-Flottille, 5. U-Flottille, 9. Mai.

Algier

Algier (algerisches Arabisch) ist die Hauptstadt Algeriens.

Neu!!: U 301 und Algier · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: U 301 und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Berlin-Wilmersdorf

Wilmersdorf ist ein Ortsteil im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin.

Neu!!: U 301 und Berlin-Wilmersdorf · Mehr sehen »

Bonifacio

Bonifacio (korsisch: Bunifaziu) ist eine Hafenstadt an der südlichen Spitze der französischen Mittelmeerinsel Korsika (Département Corse-du-Sud) mit Einwohnern (Stand). Sie gab der Straße von Bonifacio genannten Meerenge zwischen Korsika und der zwölf Kilometer entfernten Insel Sardinien ihren Namen.

Neu!!: U 301 und Bonifacio · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: U 301 und Bremen · Mehr sehen »

Brest (Finistère)

Brest ist eine französische Hafenstadt in der Bretagne mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zum Département Finistère.

Neu!!: U 301 und Brest (Finistère) · Mehr sehen »

Deutsches Afrikakorps

Das Deutsche Afrikakorps (DAK) war ein Großverband der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, der von 1941 bis 1943 auf dem nordafrikanischen Kriegsschauplatz zum Einsatz kam und hier mit seinen gepanzerten Verbänden den Kern der späteren deutsch-italienischen Panzerarmee Afrika bildete.

Neu!!: U 301 und Deutsches Afrikakorps · Mehr sehen »

Fähnrich zur See

Der Fähnrich zur See ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und früherer deutscher Streitkräfte.

Neu!!: U 301 und Fähnrich zur See · Mehr sehen »

Führer der Torpedoboote

Führer der Torpedoboote (F.d.T) war eine Dienststelle der Kaiserlichen Marine, der Reichsmarine und der Kriegsmarine.

Neu!!: U 301 und Führer der Torpedoboote · Mehr sehen »

Feldpostnummer

Feldpostkarte mit der Feldpostnummer #31795; entsprechend dem Pionierbataillon 196 der 100. Jäger-Division (Wehrmacht) Die deutsche Feldpostnummer war eine Art Postleitzahl für Sendungen der Feldpost bzw.

Neu!!: U 301 und Feldpostnummer · Mehr sehen »

Flender-Werke

Schild an der Einfahrt des Werft-Geländes mit dem Logo, um 2000 Die Flender-Werke (ab 1973 Flender-Werft AG) waren eine Werft in Lübeck.

Neu!!: U 301 und Flender-Werke · Mehr sehen »

HMS Sahib (P212)

Die HMS Sahib (P212)HMS ist die Abkürzung für His/Her Majesty’s Ship und der Namenspräfix britischer Schiffe.

Neu!!: U 301 und HMS Sahib (P212) · Mehr sehen »

Kapitänleutnant

Der Kapitänleutnant ist ein Dienstgrad.

Neu!!: U 301 und Kapitänleutnant · Mehr sehen »

Karl Dönitz

Karl Dönitz als Großadmiral, 1943 Karl Dönitz (* 16. September 1891 in Grünau bei Berlin; † 24. Dezember 1980 in Aumühle) war ein deutscher Marineoffizier (ab Januar 1943 Großadmiral), Nationalsozialist, NSDAP-Mitglied, enger Gefolgsmann Adolf Hitlers und nach dessen Willen unter dem Titel des Reichspräsidenten letztes Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs.

Neu!!: U 301 und Karl Dönitz · Mehr sehen »

Knoten (Einheit)

Handlog Der Knoten (kn) ist ein Geschwindigkeitsmaß in der See- und Luftfahrt bzw.

Neu!!: U 301 und Knoten (Einheit) · Mehr sehen »

Kriegsmarine

Kriegsmarine war die offizielle Bezeichnung der Seestreitkräfte der deutschen Wehrmacht, nachdem die Reichsmarine des Deutschen Reiches am 1.

Neu!!: U 301 und Kriegsmarine · Mehr sehen »

La Spezia

La Spezia (im Ligurischen: Spèza) ist eine Stadt in der norditalienischen Region Ligurien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: U 301 und La Spezia · Mehr sehen »

Lübeck

Petrikirche, davor die historischen Salzspeicher Bilderläuterungen. Die Hansestadt Lübeck (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht).

Neu!!: U 301 und Lübeck · Mehr sehen »

Ligurisches Meer

Karte des Ligurischen Meeres (Ligurian Sea) Das Ligurische Meer ist Teil des Mittelmeeres zwischen den Inseln Korsika und Elba im Süden und der Rivieraküste (Ligurien) von Norditalien und Monaco im Norden.

Neu!!: U 301 und Ligurisches Meer · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: U 301 und Mittelmeer · Mehr sehen »

Operation Torch

Operation Torch (für Operation Fackel) war der Deckname der britisch-amerikanischen Invasion Französisch-Nordafrikas während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: U 301 und Operation Torch · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: U 301 und Rom · Mehr sehen »

Seekriegsleitung

Die Seekriegsleitung (Skl) war im Ersten wie auch im Zweiten Weltkrieg eine der höchsten Kommandobehörden der deutschen Marine.

Neu!!: U 301 und Seekriegsleitung · Mehr sehen »

Seemeile

Die Seemeile oder nautische Meile (M, Deutsch: sm, Englisch: NM) ist eine in der Schiff- und Luftfahrt gebräuchliche Maßeinheit der Länge.

Neu!!: U 301 und Seemeile · Mehr sehen »

Straße von Gibraltar

Die Straße von Gibraltar (auch bekannt als Meerenge von Gibraltar; in der Antike Gaditanum Fretum) ist eine Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet.

Neu!!: U 301 und Straße von Gibraltar · Mehr sehen »

U 120 (Kriegsmarine)

U 120 war ein deutsches U-Boot vom Typ II B, das im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: U 301 und U 120 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 602

U 602 war ein deutsches Unterseeboot des Typs VII C. Es wurde von der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg während des U-Boot-Krieges im Nordatlantik und im Mittelmeer eingesetzt und ging im April 1943 im Mittelmeer verloren.

Neu!!: U 301 und U 602 · Mehr sehen »

U-Boot-Klasse VII

Die U-Boot-Klasse VII, offiziell Typ VII genannt, war eine Bauserie von U-Booten der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: U 301 und U-Boot-Klasse VII · Mehr sehen »

U-Boot-Krieg

Als U-Boot-Krieg (auch „Unterseebootkrieg“) werden Kampfhandlungen bezeichnet, bei denen U-Boote eingesetzt werden, um feindliche Kriegs- und Frachtschiffe zu versenken.

Neu!!: U 301 und U-Boot-Krieg · Mehr sehen »

Z-Plan

Z-Plan ist die geläufige Bezeichnung für einen groß angelegten Flottenrüstungsplan, den die deutsche Kriegsmarine unter ihrem Oberbefehlshaber Erich Raeder 1938/39 entwickelte und den Hitler am 27. Januar 1939 per Gesetz in Kraft setzte.

Neu!!: U 301 und Z-Plan · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: U 301 und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. U-Flottille

Wappen der 1. U-Flottille Die 1.

Neu!!: U 301 und 1. U-Flottille · Mehr sehen »

12. Februar

Der 12.

Neu!!: U 301 und 12. Februar · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: U 301 und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: U 301 und 1942 · Mehr sehen »

25. März

Der 25.

Neu!!: U 301 und 25. März · Mehr sehen »

29. U-Flottille

Die 29.

Neu!!: U 301 und 29. U-Flottille · Mehr sehen »

5. U-Flottille

Die 5.

Neu!!: U 301 und 5. U-Flottille · Mehr sehen »

9. Mai

Der 9.

Neu!!: U 301 und 9. Mai · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »