Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

U-Boot-Klasse 214

Index U-Boot-Klasse 214

Die U-Boote der Klasse 214 sind konventionelle Jagd-U-Boote mit außenluftunabhängigem Antriebssystem, die von der Howaldtswerke-Deutsche Werft (HDW) entwickelt wurden.

52 Beziehungen: Antonio Cascais, Apostolos-Athanasios Tsochatzopoulos, Atommacht, Atomwaffensperrvertrag, Außenluftunabhängige Antriebsanlage, Brennstoffzelle, Chaidari, Collins-Klasse, CSU 90, Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering, Die Welt, Dieselelektrischer Antrieb, Ferrostaal, Financial Times Deutschland, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Griechische Marine, Hamburger Abendblatt, Handelsblatt, Hatf VII Babur, Hellenic Shipyards, Howaldtswerke-Deutsche Werft, Hyundai Heavy Industries, Ine Marie Eriksen Søreide, Jane’s Information Group, Kavitation, Kiel, Liste der U-Boot-Klassen nach Staaten, Marinha Portuguesa, Marschflugkörper, MTU Friedrichshafen, Naval Group, Navantia, Pakistan, Periskop, Reuters, Rollen (Längsachse), Royal Australian Navy, Südkoreanische Marine, Schiffsdieselmotor, Schiffskennung, Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, Son Won-il, Sonar, Spiegel Online, Türkische Marine, The Canberra Times, Thomson Reuters, Torpedorohr, U-Boot, U-Boot-Klasse 209, ..., U-Boot-Klasse 212 A, Westdeutscher Rundfunk Köln. Erweitern Sie Index (2 mehr) »

Antonio Cascais

Antonio Cascais (* 1965 in Estarreja, Distrikt Aveiro, Portugal) ist ein portugiesischer Journalist, der in Deutschland und anderen europäischen Ländern als Freier Autor für Fernsehen, Radio, Print und Onlinemedien tätig ist.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Antonio Cascais · Mehr sehen »

Apostolos-Athanasios Tsochatzopoulos

Apostolos-Athanasios Tsochatzopoulos Apostolos-Athanasios "Akis" Tsochatzopoulos (* 31. Juli 1939 in Athen) ist ein griechischer Politiker.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Apostolos-Athanasios Tsochatzopoulos · Mehr sehen »

Atommacht

Ehemalige Atommächte Atomwaffen nach Besitzern Als Atommacht wird ein Staat bezeichnet, der über Kernwaffen verfügt und zusätzlich die geeigneten Trägersysteme besitzt, um die Kernwaffen einsetzen zu können.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Atommacht · Mehr sehen »

Atomwaffensperrvertrag

Palast der Nationen in Genf) Nicht unterzeichnet Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Atomwaffensperrvertrag · Mehr sehen »

Außenluftunabhängige Antriebsanlage

Außenluftunabhängige Antriebsanlage (engl.: air-independent propulsion, kurz AIP) ist eine Sammelbezeichnung, zu denen auch U-Boot-Antriebe zählen, die weder konventionell (diesel-elektrisch) noch nuklear sind.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Außenluftunabhängige Antriebsanlage · Mehr sehen »

Brennstoffzelle

Mit Methanol betriebene Brennstoffzelle Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Brennstoffzelle · Mehr sehen »

Chaidari

Chaidari (traditionell auch, Haidarion oder Chaidarion) ist eine Vorstadt im Nordwesten der griechischen Hauptstadt Athen.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Chaidari · Mehr sehen »

Collins-Klasse

Die Collins-Klasse ist die modernste und momentan einzige im Einsatz befindliche U-Boot-Klasse der Royal Australian Navy.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Collins-Klasse · Mehr sehen »

CSU 90

Typ 212 A auf Überwasserfahrt. Das Compact Sonar U-Boote 90 (CSU 90) ist ein von Atlas Elektronik entwickelter Verbund von Sonarsystemen, der bei fünf verschiedenen U-Boot-Klassen eingesetzt wird.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und CSU 90 · Mehr sehen »

Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering

DeWind Europe GmbH in Lübeck Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) ist ein südkoreanisches Unternehmen mit Firmensitz in Seoul.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Die Welt · Mehr sehen »

Dieselelektrischer Antrieb

Rangierlok mit dieselelektrischem Antrieb in der Schalker Eisenhütte Der dieselelektrische Antrieb ist ein Übertragungssystem, mit dem die von großen Dieselmotoren erzeugte mechanische Energie mit Hilfe eines Generators in elektrische Energie umgewandelt und auf das Antriebssystem einer Maschinerie übertragen wird.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Dieselelektrischer Antrieb · Mehr sehen »

Ferrostaal

Logo der MAN Ferrostaal bis November 2009 Die Ferrostaal GmbH ist ein deutsches Industriedienstleistungsunternehmen mit Sitz in Essen.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Ferrostaal · Mehr sehen »

Financial Times Deutschland

Die Financial Times Deutschland (FTD) war eine börsentäglich erscheinende Wirtschaftszeitung und Schwesterblatt der Financial Times (FT) mit Hauptsitz in Hamburg, die sich im Besitz des Verlagshauses Gruner + Jahr (G+J) und somit indirekt im Mehrheitseigentum des Medienkonzerns Bertelsmann befand.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Financial Times Deutschland · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Griechische Marine

Die griechische Marine (griechisch Πολεμικό Ναυτικό, Polemikó Naftikó, wörtlich „Kriegsflotte“), in monarchischen Zeiten Königliche Marine (gr. Βασιλικόν Ναυτικόν, Vasilikón Naftikón) genannt, ist eine Teilstreitkraft der griechischen Streitkräfte mit 21.000 Mann aktivem Personal und 30.000 Reservisten.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Griechische Marine · Mehr sehen »

Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt ist eine Hamburger Tageszeitung der Funke Mediengruppe, die montags bis sonnabends erscheint.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Hamburger Abendblatt · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Handelsblatt · Mehr sehen »

Hatf VII Babur

Der Hatf Babur ist der erste Marschflugkörper aus pakistanischer Produktion.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Hatf VII Babur · Mehr sehen »

Hellenic Shipyards

Hellenic Shipyards ist eine Schiffswerft in Skaramagas bei Athen in Griechenland.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Hellenic Shipyards · Mehr sehen »

Howaldtswerke-Deutsche Werft

Blick auf das Betriebsgelände an der Kieler Förde Die Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) in Kiel wurde Ende 2012 in ThyssenKrupp Marine Systems GmbH (TKMS) umbenannt.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Howaldtswerke-Deutsche Werft · Mehr sehen »

Hyundai Heavy Industries

Modell des Werftgeländes LNG Rivers, von Hyundai im Jahr 2002 fertiggestellt Die Hyundai Heavy Industries Co, Ltd. ist ein südkoreanisches Unternehmen mit Stammsitz in Ulsan, Südkorea.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Hyundai Heavy Industries · Mehr sehen »

Ine Marie Eriksen Søreide

2016 Ine Marie Eriksen Søreide (* 2. Mai 1976 in Lørenskog) ist eine norwegische Politikerin der konservativen Partei Høyre.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Ine Marie Eriksen Søreide · Mehr sehen »

Jane’s Information Group

Jane’s Information Group (auch bekannt als Jane’s) ist ein militärwissenschaftlicher und technischer Verlag der IHS-Gruppe.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Jane’s Information Group · Mehr sehen »

Kavitation

Kavitation erzeugender Propeller Kavitation („aushöhlen“) ist die Bildung und Auflösung von dampfgefüllten Hohlräumen (Dampfblasen) in Flüssigkeiten.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Kavitation · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Kiel · Mehr sehen »

Liste der U-Boot-Klassen nach Staaten

Dies ist eine Liste der U-Boot-Klassen, sortiert nach Staaten.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Liste der U-Boot-Klassen nach Staaten · Mehr sehen »

Marinha Portuguesa

Die Marinha Portuguesa (deutsch Portugiesische Marine) ist die Seestreitmacht der Republik Portugal und eine von vier Teilstreitkräften der portugiesischen Streitkräfte.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Marinha Portuguesa · Mehr sehen »

Marschflugkörper

AGM-86A-Marschflugkörper der US Air Force BGM-109 Tomahawk der US Navy Landgestützter Marschflugkörper: Start einer BGM-109G Gryphon Ground-Launched Cruise Missile AGM-142 der Israelischen Armee Ein Marschflugkörper (eingedeutscht: Cruise-Missile) ist ein unbemannter militärischer Lenkflugkörper mit einem Sprengkopf, der sich selbst ins Ziel steuert.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Marschflugkörper · Mehr sehen »

MTU Friedrichshafen

Ein MTU 20V4000M93 Dieselmotor auf der Ausstellung SeaJapan 2008 MTU (Motoren- und Turbinen-Union Friedrichshafen) ist eine Marke der Rolls-Royce Power Systems und zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Großdieselmotoren und kompletten Antriebssystemen.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und MTU Friedrichshafen · Mehr sehen »

Naval Group

Naval Group, S.A. (bis Juni 2017 Direction des Constructions Navales (DCNS)) ist ein französischer Industriekonzern tätig in der Konzeption und dem Bau von Marineüberwasserschiffen und U-Booten aller Klassen sowie im Bereich der erneuerbaren marinen Energien.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Naval Group · Mehr sehen »

Navantia

Navantia ist ein spanisches Rüstungsunternehmen mit Hauptaugenmerk auf den Schiffbau.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Navantia · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Pakistan · Mehr sehen »

Periskop

Das Periskop (von und σκοπεῖν skopein ‚schauen‘) oder Sehrohr, vereinfacht auch Wallgucker, ist ein optisches Instrument zum Beobachten aus einer Deckung heraus.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Periskop · Mehr sehen »

Reuters

Logo bis 2008 Gründungshaus in Aachen, Pontstraße 117, mit Gedenktafel, worauf steht: „Paul Julius Reuter, 1816–1899, Gründer der Nachrichtenagentur Reuter, ließ im Jahre 1850 durch Brieftauben auf das Dach dieses Hauses Nachrichten aus Brüssel tragen. Damit begann er sein Lebenswerk im Dienste des Nachrichtenverkehrs der Welt.“ Die Reuters Group plc (rtr) war eine internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London und zuletzt die weltweit größte ihrer Art.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Reuters · Mehr sehen »

Rollen (Längsachse)

Rollen bezeichnet die Bewegung eines Wasserfahrzeugs oder Luftfahrzeugs um seine Längsachse.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Rollen (Längsachse) · Mehr sehen »

Royal Australian Navy

Die Königlich Australische Marine (engl.: Royal Australian Navy, abgekürzt RAN) ist die Seestreitmacht der Streitkräfte des Commonwealth of Australia.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Royal Australian Navy · Mehr sehen »

Südkoreanische Marine

Die Südkoreanische Marine oder auch Marine der Republik Korea (Hangeul: 대한민국 해군, Hanja: 大韓民國 海軍, englisch: Republic of Korea Navy, abgekürzt ROKN) ist die Seestreitmacht der Streitkräfte der Republik Korea (Südkorea).

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Südkoreanische Marine · Mehr sehen »

Schiffsdieselmotor

B&W (heute MAN Diesel & Turbo) auf dem VLCC ''Algarve'' Kurbelgehäuse des MAN-B&W-Dieselmotors auf dem VLCC ''Algarve'' 20-PS-Zweizylinder-Dieselmotor 2GM20 von Yanmar in einem Segelboot Als Schiffsdieselmotor bezeichnet man einen Dieselmotor, der als Haupt- oder Hilfsmotor auf einem Schiff dient.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Schiffsdieselmotor · Mehr sehen »

Schiffskennung

Die Schiffskennung ist eine standardisierte Kennung, bestehend aus Nummern und Buchstaben zur Identifikation eines Kriegsschiffes.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Schiffskennung · Mehr sehen »

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

Das Logo des Verlags Sitz des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages in Flensburg-Mürwik unterhalb des Twedter Placks (2014) Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (kurz sh:z) mit Sitz in Flensburg, im Stadtteil Mürwik, ist mit 22 Tageszeitungen und einer Sonntagszeitung („Schleswig-Holstein am Sonntag“) der auflagenstärkste Verlag Schleswig-Holsteins.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag · Mehr sehen »

Son Won-il

Son Won-il (* 5. Mai 1909 in Namp’o; † 15. Februar 1980) war ein südkoreanischer Politiker und Vizeadmiral.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Son Won-il · Mehr sehen »

Sonar

Sonar-Monitore im US-amerikanischen Atom-U-Boot USS Toledo (SSN-769) Sonar ist ein „Verfahren zur Ortung von Gegenständen im Raum und unter Wasser mittels ausgesandter Schallimpulse“.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Sonar · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Spiegel Online · Mehr sehen »

Türkische Marine

Die Türkische Marine (Türk Deniz Kuvvetleri) bildet die Marine der Türk Silahlı Kuvvetleri.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Türkische Marine · Mehr sehen »

The Canberra Times

The Canberra Times ist eine Tageszeitung, die in der australischen Hauptstadt Canberra im Broadsheet-Format erscheint.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und The Canberra Times · Mehr sehen »

Thomson Reuters

Thomson Reuters ist der Name eines Medienkonzerns, der am 17.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Thomson Reuters · Mehr sehen »

Torpedorohr

Torpedostart von Bord eines Zerstörers der Arleigh-Burke-Klasse Torpedorohr eines russischen U-Boots Achteres Torpedorohr eines deutschen Schnellbootes der Jaguar-Klasse Torpedolancierrohr um 1905 Torpedoausstoßrohre oder auch einfach Torpedorohre (Abk. ToRo) dienen an Bord von Kriegsschiffen verschiedener Typen der Lagerung und dem Ausstoßen bzw.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Torpedorohr · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und U-Boot · Mehr sehen »

U-Boot-Klasse 209

Die U-Boote der Klasse 209 werden seit Ende der 1960er in Deutschland ausschließlich für den Export gefertigt.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und U-Boot-Klasse 209 · Mehr sehen »

U-Boot-Klasse 212 A

Die U-Boote der Klasse 212 A sind die modernsten U-Boote der Deutschen Marine und der italienischen Marina Militare.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und U-Boot-Klasse 212 A · Mehr sehen »

Westdeutscher Rundfunk Köln

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln, die Hörfunk und Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten betreibt.

Neu!!: U-Boot-Klasse 214 und Westdeutscher Rundfunk Köln · Mehr sehen »

Leitet hier um:

U-214.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »